Docstoc

Information zur Erhebung des ... - Verwaltung Land Steiermark

Document Sample
Information zur Erhebung des ... - Verwaltung Land Steiermark Powered By Docstoc
					     AMT DER STEIERMÄRKISCHEN LANDESREGIERUNG

                                                                                            Elementare und
     Fachabteilung 6E                                                                        musikalische Bildung

     An alle
     LeiterInnen von                                                                                           a
                                                                                           Bearbeiterin: Mag. Cristina Grundner
     Kindergärten, Alterserweiterten Gruppen,                                              Tel.: (0316) 877- 2186
     Kinderhäusern und Heilpädagogischen Kindergärten                                      Fax: (0316) 877- 2136
                                                                                           E-Mail: fa6e@stmk.gv.at

     in der Steiermark                                                                     Bei Antwortschreiben bitte
                                                                                           Geschäftszeichen (GZ) anführen


__   GZ:     FA6E- 50.00-23/2009-19                                                        Graz, am   26. Jänner 2011

     Ggst:           Erhebung des Sprachförderbedarfs 2011
                     1) Interne Sprachstandsfeststellung
                     2) Externe Sprachstandsfeststellung



     Sehr geehrte LeiterInnen!

           1) Interne Sprachstandsfeststellung (bei Kindern die bereits eine Kinderbildungs-
              und -betreuungseinrichtung besuchen)

           Mit diesem Schreiben erhalten Sie im Zuge der jährlich durchzuführenden internen
           Erhebung des Sprachförderbedarfs von Kindern, die ab Herbst 2011 das letzte Jahr die
           Kinderbildungs- und -betreuungseinrichtung besuchen, die Beobachtungsbögen
           „BESK 4-5“. Pro Gruppe wurden pauschal 10 Beobachtungsbögen kalkuliert, bei
           Mehrbedarf kontaktieren Sie bitte die Fachabteilung 6E (Tel. 0316/877- 4641). Die
           zusätzlichen Materialien (Bildkärtchen und Bilderbücher) können jedes Jahr wieder
           verwendet werden, bzw. kann entsprechend der Zielsetzung ein anderes, bisher
           unbekanntes Buch ausgewählt werden. Kinderbildungs- und -betreuungseinrichtungen
           bzw. Gruppen die 2010/2011 neu errichtet wurden, erhalten eine gesonderte Zusendung
           der Materialien.

           Für die Rückmeldung über die Durchführung der Sprachstandserhebung wird ersucht, die
           anonymisierten Ergebnisse spätestens bis 19. Mai 2011 mittels beigefügter
           Ergebnisliste per Post an die Fachabteilung 6E, Kinderbildungs- und -betreuungsreferat,
           Stempfergasse 4, 8010 Graz oder per E-mail an fa6e@stmk.gv.at zu übermitteln. Sie
           finden die erforderliche Ergebnisliste auch auf unserer Homepage als Download
           (www.kinderbetreuung.steiermark.at / Sprachberatung).


                      Fachabteilung 6E – Elementare und musikalische Bildung, A-8020 Graz  Entenplatz 1b
                               Kinderbildungs- und -betreuungsreferat, A-8010 Graz  Stempfergasse 4
                              Parteienverkehr: von 8 bis 12:30 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung
             Amtsstunden (für die Einbringung von Anträgen): Montag bis Donnerstag 8 bis 15 Uhr, Freitag 8 bis 12:30 Uhr
             DVR 0087122  UID ATU37001007  Landes-Hypothekenbank Steiermark: BLZ: 56000, Kto.Nr.: 20141005201
                                          IBAN AT375600020141005201  BIC HYSTAT2G
                                                          2



   Es wird dringend um Berücksichtigung folgender Hinweise gebeten:
    Die ausgefüllten BESK-Beobachtungsbögen verbleiben in der Kinderbildungs-
      und -betreuungseinrichtung, nur die anonymisierten Ergebnislisten sind an das
      Kinderbildungs- und -betreuungsreferat zu retournieren.
    Bei      Verwendung       von    anderen       vergleichbaren  und    objektiven
      Beobachtungsinstrumenten (z.B. „Marburger Sprachscreening“ oder „SISMIK“)
      wird um entsprechende Übertragung der Ergebnisse auf die beigefügte Ergebnisliste
      ersucht.

   2) Externe Sprachstandsfeststellung (bei Kindern die keine Kinderbildungs- und
      -betreuungseinrichtung besuchen)

Die externe Sprachstandsfeststellung für Kinder, die die Kinderbildungs- und
-betreuungseinrichtungen noch nicht besuchen, kann wie im Vorjahr nach Möglichkeit bei den
Einschreibungen/Anmeldungen in den Kindergarten, in die Alterserweiterte Gruppe, in das
Kinderhaus     oder     in    den     Heilpädagogischen     Kindergarten     mittels   des
Sprachstandsfeststellungsbogens „SSFB 4-5“ berücksichtigt werden.

Wie im Vorjahr werden die Gemeinden gebeten, Eltern, die ihre Kinder nicht in einer
institutionellen Kinderbildungs- und -betreuungseinrichtung anmelden wollen, gesondert zu
informieren. Die Organisation der Durchführung der externen Sprachstandserhebung obliegt
den Gemeinden. Sollten sich die KindergartenpädagogInnen bereit erklären, diese
Sprachstandsfeststellung durchzuführen, wird der/die ErhalterIn ersucht, die PädagogInnen
mit dieser Aufgabe zu betrauen. Um den zusätzlichen Aufwand der
KindergartenpädagogInnen zu entschädigen, besteht die Möglichkeit einer finanziellen
Abgeltung seitens des Landes Steiermark.

Die erforderlichen Unterlagen (z.B. Honorarnote) befinden sich auf der Homepage des
Kinderbildungs-      und    -betreuungsreferates   (www.kinderbetreuung.steiermark.at     /
Sprachberatung).      Für    die     Bekanntgabe     der    benötigten     Stückzahl     an
Sprachstandsfeststellungsbögen „SSFB 4-5“ wird gebeten, die Fachabteilung 6E zu
kontaktieren (Tel. 0316/877-4641), die Unterlagen werden dann an die Kinderbildungs- und
-betreuungseinrichtung versendet.

Sollte Unterstützungsbedarf bei der Durchführung der externen Sprachstandsfeststellung
vorliegen, steht die für die jeweilige Region zuständige Sprachberaterin zur Verfügung.
Die Ergebnisse der internen und externen Sprachstandserhebung stellen unter anderem eine
wichtige Information für künftige Unterstützungsmaßnahmen seitens des Landes Steiermark
dar und sind auch notwendiger Teil der Vereinbarung gemäß Art. 15a B-VG, die 2008 mit
dem Bund geschlossen wurde.




               Fachabteilung 6E – Elementare und musikalische Bildung, A-8020 Graz  Entenplatz 1b
                        Kinderbildungs- und -betreuungsreferat, A-8010 Graz  Stempfergasse 4
                       Parteienverkehr: von 8 bis 12:30 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung
      Amtsstunden (für die Einbringung von Anträgen): Montag bis Donnerstag 8 bis 15 Uhr, Freitag 8 bis 12:30 Uhr
      DVR 0087122  UID ATU37001007  Landes-Hypothekenbank Steiermark: BLZ: 56000, Kto.Nr.: 20141005201
                                   IBAN AT375600020141005201  BIC HYSTAT2G
                                                              3


Bei sämtlichen Fragen und Unterstützungsbedarf in Bezug auf interne und externe
Sprachstandserhebung stehen die zuständigen Sprachberaterinnen der Fachabteilung 6E gerne
zur Verfügung (Kontakte siehe beigefügtes Übersichtsblatt der Sprachberatung).
Alle Informationen und notwendigen Unterlagen (Sprachstandsfeststellungs-            und
-beobachtungsbögen, Handbücher, Ergebnislisten, AnsprechpartnerInnen, u.v.m.) sind auch
auf der Homepage des Kinderbildungs- und -betreuungsreferats zu finden (unter
www.kinderbetreuung.steiermark.at / Sprachberatung).

Diese Information ergeht parallel auch an ErhalterInnen von Kinderbildungs- und
-betreuungseinrichtungen.

Vielen Dank für Ihre Mitarbeit!

                                          Mit freundlichen Grüßen
                                  Amt der Steiermärkischen Landesregierung
                                         Die Fachabteilungsleiterin:
                                                    i.V.


                                                Mag. Franz Schober




F.d.R.d.A.:
(Wolf)


Beilagen:
Ergebnisliste BESK 4-5
10 Beobachtungsbögen pro Gruppe
Übersicht und Kontakte Sprachberatung




                   Fachabteilung 6E – Elementare und musikalische Bildung, A-8020 Graz  Entenplatz 1b
                            Kinderbildungs- und -betreuungsreferat, A-8010 Graz  Stempfergasse 4
                           Parteienverkehr: von 8 bis 12:30 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung
          Amtsstunden (für die Einbringung von Anträgen): Montag bis Donnerstag 8 bis 15 Uhr, Freitag 8 bis 12:30 Uhr
          DVR 0087122  UID ATU37001007  Landes-Hypothekenbank Steiermark: BLZ: 56000, Kto.Nr.: 20141005201
                                       IBAN AT375600020141005201  BIC HYSTAT2G

				
DOCUMENT INFO
Shared By:
Categories:
Tags:
Stats:
views:8
posted:9/25/2011
language:German
pages:3