Docstoc

Beratungsprotokolle EF und MA _2_.doc

Document Sample
Beratungsprotokolle EF und MA _2_.doc Powered By Docstoc
					                                 Information für den Kunden

 Ich bin Einfirmenvertreter und ausschließlich
  für die ......................................... Versicherung tätig
 Ich bin Mehrfachagent

                               Name



                               Straße, Haus-Nr.



                               PLZ Ort



                               Telefon



                               Telefax



                               Mobil



                               E-Mail



                              Internet



                              Qualifikation




Registereintragungen



                              Ort des Registers / Registernummer




Folgende Beteiligungen liegen vor:

 vom Versicherungsunternehmen am Vermittler...........................................................................
 vom Vermittler am Versicherungsunternehmen..........................................................................

Hinweis auf Beschwerde und Abhilfeverfahren:

Versicherungsombudsmann e.V.                                  Ombudsmann Private Kranken- u. Pflegeversicherung
Postfach 080632                                               Leipziger Straße 104
10006 Berlin                                                  10117 Berlin
Tel: 01804 / 22 44 24                                         Tel: 0180/2 55 04 44
FAX 01804/ 22 44 25                                           FAX 030/20 45 89 31
E-Mail: beschwerde@versicherungsombudsmann.de
                 BERATUNGSPROTOKOLL / KFZ-Versicherung

Ort _____________________________                                        Datum      ___________________________


Gesprächsteilnehmer           ___________________________________________________________________________


Grund für das Gespräch        ___________________________________________________________________________

 Beratung zu einem bestimmten Produkt                     Beratung zu einem bestimmten Anlass


Persönliche Angaben des Kunden                             Neukunde                 Bestandskunde

 Frau               Herr
_________________________________________                 ___________________________________________________
Name / Vorname                                            Strasse, Hausnummer, Ort, Postfach


_________________________________________                 ___________________________________________________
Geburtsdatum / Ort                                        Branche, Geschäftsbezeichnung


                                                          ___________________________________________________
                                                          Rufnummer / FAX

Familienstand        ledig  verheiratet  Lebensgemeinschaft                      Anzahl der Kinder ____________


Wünsche und Bedürfnisse des Kunden:



                                      Schutzbrief       Reparaturkostenversicherung
Kunde wünscht Beratung zu             KFZ-Versicherung  Haftpflicht  Vollkasko  Teilkasko  Insassen-Unfall

Ergebnis
Von den in Betracht kommenden und mit dem Kunden besprochenen Produkten / Produktalternativen entscheidet sich der Kunde
für



Entgegen der ausdrücklichen Empfehlung entscheidet sich der Kunde für




Aus den folgenden Gründen:




Es wurde folgender Rat erteilt:                                                                        kein weiterer Rat




 Im übrigen gelten die Angaben im Versicherungsantrag.




__________________________________________________                _________________________________________________
Unterschrift Kunde                                                Unterschrift Vermittler
                 BERATUNGSPROTOKOLL / Unfallversicherung

Ort _____________________________                                        Datum      ___________________________


Gesprächsteilnehmer           ___________________________________________________________________________


Grund für das Gespräch        ___________________________________________________________________________

 Beratung zu einem bestimmten Produkt                     Beratung zu einem bestimmten Anlass


Persönliche Angaben des Kunden                             Neukunde                 Bestandskunde

 Frau               Herr
_________________________________________                 ___________________________________________________
Name / Vorname                                            Strasse, Hausnummer, Ort, Postfach


_________________________________________                 ___________________________________________________
Geburtsdatum / Ort                                        Branche, Geschäftsbezeichnung


                                                          ___________________________________________________
                                                          Rufnummer / FAX

Familienstand        ledig  verheiratet  Lebensgemeinschaft                      Anzahl der Kinder ____________


Wünsche und Bedürfnisse des Kunden:



Als Risikoabsicherung ist vorgesehen

 Unfall  Unfall-Invalidität  Unfallversicherung für Mitarbeiter
 Unfall Tagegeld  Krankenhaus Unfall Tagegeld  kosmetische Operationen           sonstiges

Ergebnis
Von den in Betracht kommenden und mit dem Kunden besprochenen Produkten / Produktalternativen entscheidet sich der Kunde
für



Entgegen der ausdrücklichen Empfehlung entscheidet sich der Kunde für




Aus den folgenden Gründen:




Es wurde folgender Rat erteilt:                                                                        kein weiterer Rat




 Im übrigen gelten die Angaben im Versicherungsantrag.




__________________________________________________                _________________________________________________
Unterschrift Kunde                                                Unterschrift Vermittler
                   BERATUNGSPROTOKOLL / Krankenversicherung

Ort _____________________________                                        Datum      ___________________________


Gesprächsteilnehmer           ___________________________________________________________________________


Grund für das Gespräch        ___________________________________________________________________________

 Beratung zu einem bestimmten Produkt                     Beratung zu einem bestimmten Anlass

Persönliche Angaben des Kunden                             Neukunde                 Bestandskunde

 Frau               Herr
_________________________________________                 ___________________________________________________
Name / Vorname                                            Strasse, Hausnummer, Ort, Postfach


_________________________________________                 ___________________________________________________
Geburtsdatum / Ort                                        Branche, Geschäftsbezeichnung


                                                          ___________________________________________________
                                                          Rufnummer / FAX

Familienstand        ledig  verheiratet  Lebensgemeinschaft                      Anzahl der Kinder ____________

Gesundheitsvorsorge
Bereits vorhandene Absicherung:                 __________________________________________

Versicherungsart     Krankenkasse / - versicherer

Besteht der Wunsch nach einer privaten Vollversicherung            ja      nein

Besteht der Wunsch nach einer Zusatzversicherung                   ja      nein

 ambulante Behandlung  stationäre Behandlung  Pflege  Zahnersatz  Heilpraktiker  Krankentagegeld  Beihilfe

 Krankenhaustagegeld  Auslandsreise Kranken  Brillen / Seehilfen  sonstiges _______________________________

Ergebnis
Von den in Betracht kommenden und mit dem Kunden besprochenen Produkten / Produktalternativen entscheidet sich der Kunde
für



Entgegen der ausdrücklichen Empfehlung entscheidet sich der Kunde für



Aus den folgenden Gründen:



Es wurde folgender Rat erteilt:                                                                        kein weiterer Rat




 Im übrigen gelten die Angaben im Versicherungsantrag.




__________________________________________________                _________________________________________________
Unterschrift Kunde                                                Unterschrift Vermittler
          BERATUNGSPROTOKOLL / Verzichtserklärung




     Ich verzichte auf eine Beratung / Dokumentation

     Mir wurde mitgeteilt, dass ein Verzicht auf Beratung /
      Dokumentation sich nachteilig auf meine Möglichkeiten auswirken
      kann, zukünftig Ansprüche gegenüber dem Vermittler geltend zu
      machen.




___________________________________________
Ort, Datum


___________________________________________
Unterschrift Kunde


___________________________________________
Unterschrift Vermittler

				
DOCUMENT INFO
Shared By:
Categories:
Tags:
Stats:
views:3
posted:9/22/2011
language:German
pages:5