PROTOKOLL

Document Sample
PROTOKOLL Powered By Docstoc
					                                              PROTOKOLL


PARTEIEN
I. …………………………………………………………..
          Adresse : ………………………………………………
          Tel : ………………                     Fax : …………………
          E-mail: ………………………………….
Im Folgenden wird als "Private Institution / Insurance" nennen.
II.   T.R.     Ministerium     für   Gesundheit    ……………………………………….Krankenhaus                         /
…………..Provinzhauptstadt Gesundheit Direktion               Adresse                                     :
…………………………………………
          Tel : ………………                     Fax :
          E-mail: …………………………………...
Im Folgenden wird als "Öffentlichen Krankenhaus/ Provinzhauptstadt Gesundheit Direktion"
nennen.
DAS THEMA:1
      Das Thema ist die Präsentation und die Preisgestaltung des Gesundheitsdienstleistungen in
öffentlichen Gesundheit Institutionen für die ausländischen Patienten und Touristen aus dem Ausland.
DER UMFANG:2
          Dieser Vertrag beinhaltet die Patienten und Touristen, die im Ausland wohnen, aber in die
Türkei für eine kurze Zeit kommen außerhalb der Sozialversicherungen und allgemeine Gesundheit
Vesicherung Gesetz 5510 und internationalen bilateralen Abkommen.
BASIS-3
    T.R Ministerium für Gesundheit; Generaldirektion Gesunheitsdienste für Behandlung
(Gesundheitstourismus Koordination) 2011 ....... Datum und ....... nummerierten
Rundschreiben über die Gesundheitsdienste im Rahmen des Gesundheitstourismus und die
Gesundheit.

DAS ZIEL-4
          Der Zweck dieser Arbeit im Rahmen der "Transformation in dem Gesundheitsprogram" ist es,
die Behandlung in den öffentlichen Krankenhäusern für die Patienten mit Wohnsitz im Ausland und
Touristen bieten, in den Prozess der Konstruktion von Gesundheit Verwaltungen mit Exekutive und
fiskalische Autonomie innerhalb unterschiedlichen Bedingungen und Preise und die Übertragung von
dringenden Fällen mit dem Boden und Luft Krankenwagen organisieren.
PATIENT AUFNAHME-5
       a.     Patienten wenden die ausländische Patienten Provinz Koordinierungsstelle oder
              ausländische Patient Einheit der Krankenhäuser mit einem Transportbeleg aus privaten
              Institution / Versicherungen zur Verfügung gestellt an.
       b.     Erforderliche Dokumente für die Bewerbung
             i. Privat Institution / die Begeisterung der Versicherungen
           ii. Die Fotokopie der Patienten-ID (Personalausweis, Führerschein oder Reisepass)
           iii. Ein kurzer ärztlicher Bericht des Patienten (Falls Besichtigung)
           iv. Kontaktdaten des Patienten
      c.     Wenn der Patient entlassen wird, sind detaillierte Aufschlüsselung und Epikrise an die
             private Institution / Versicherungen gegeben oder Fax abgesendet.
ANFORDERUNGEN DER PRÄSENTATION FÜR PATIENTEN-6
      a. Wenn die Bedingungen in den Krankenhäusern geeignet sind, werden Patienten in eine
            andere Abteilung abgesehen davon der allgemeine Patientensaufnahme verfolgen.


      b. Der Betrieb, Labor-und Screening-Dienstleistungen werden in erster Linie zur Verfügung
            stellen.


      c. Mindestens        einer    der   Mitarbeiter   in   den   Krankenhäusern       müssen   genügend
            Englisch-Kenntnisse haben und fungieren als Dolmetscher. Patient, private Institution /
            Versicherungen können auch sein / ihr / ihre eigenen Dolmetscher.
      d. Im Rahmen der Rundschreiben- sind medizinische Geräte wie Prothesen, Orthesen,
            Herzschrittmacher und Herzklappen sind vom Krankenhaus zur Verfügung gestellt und
            kann auch durch private Institution / Versicherungen zur Verfügung gestellt werden.
      e. Krankenhäuser werden über die Patienten und ihre Krankheiten vor ihrer Ankunft
            informieren.
PREISE-7
  T.R Ministerium für Gesundheit; Generaldirektion Gesunheitsdienste für Behandlung
(Gesundheitstourismus Koordination) 2011 ....... Datum und ....... nummerierten
Rundschreiben über die Gesundheitsdienste im Rahmen des Gesundheitstourismus und die
Gesundheit.

ABRECHNUNG-8
   Der Gesamtrechnung wird als Service-Gebühr auf der Rechnung geschrieben. Allerdings wird der
   Service                 Abriss               in             dem                 Einsatz           sein.
   Die Rechnung wird im Namen des privaten Institution / Versicherungen georgnet werden.
   Die Zahlung wird durch die private Institution / Versicherungen ins Krankenhaus bis spätestens
   30 Tage nach Rechnungsdatum erfolgen.
   Im Falle von Uneinigkeit sind T.R. Gesetze gültig und sind T.R. Gerichte zuständigkeit.
   d. Die Laufzeit der Vertrags beträgt 1 Jahr.
   e. Wenn Patienten mit internationalen kurzfristigen Versicherungsvertrag, nicht über private
Versicherung oder wird öffentlich Versicherungsschutz verwenden, sind die GSS Regeln gültig und
die Anwendung ist aus diesem Vertrag der Anwendungsbereich.
   Dieses Protokoll wird von 2 Kopien zusammen und wurde 8 Artikeln und ... ... ... ... ....
unterzeichnet wurde.
                                                …./…../20…
........................KRANKENHAUS    ............PROVINZHAUPTSTADT           GESUNDHEIT
DIREKTION (Unterschrift)


                                 ……………..Private Institution/ Versicherung (Unterschrift)




DIE ANHÄNGE
       TR. Ministerium für Gesundheit Rundschreiben
       Private Institution/ Versicherung Handelsregister Zeitung
       Liste der autorisierten Unterschriften (Berechtigung Zertifikat)

				
DOCUMENT INFO
Shared By:
Categories:
Tags:
Stats:
views:13
posted:9/18/2011
language:German
pages:3