Docstoc

452009_74456_Rundschau 05-09_INET

Document Sample
452009_74456_Rundschau 05-09_INET Powered By Docstoc
					                                                                                                                                                                                                 Hotel „Zum Jägerheim“
                                                                                                                                                                                                in Rüper, Meerdorfer Str. 40
                                                                                                                                                                                               Spargelspezialitäten                 ab 10,00     €
                                                                                                                                                                                               Täglich Spargel satt              p. Pers.18,50   €
                                                                                                                                                                                               Sonntags Spargelbüfett            p. Pers.18,50   €
                                                                                                                                                                                               Familienfeiern
                                                                für die Gemeinde Wendeburg                                                                                                     zum Festpreis             pro Pers. ab   39,50 €

                                                                                                                                                                                               Frühstücksbüfett                      ab 8,50     €

                                                                                                                                                                                                 Tel. Voranmeldung erbeten:
                                            1. Jahrgang                           Unabhängig                         Nicht parteigebunden                   Erscheint monatlich                       Tel. 05303/9 22 80

                                   4. Wendeburger Spargelmarkt                                                                                         Wendeburger Rathaus
Sieben Wochen                                                                                                                                          Bilderausstel-
Spargel essen!                     Königliches Gemüse – der Spargel                                                                                    lung der Künst-
                                                                                                                                                       lerin Regina
                                                                                                                                                       Geermann
                                                                                                                                                          Bürgermeister Reupert wird die
                                                                                                                                                       Ausstellung der Künstlerin Regina
                                                                                                                                                       Geermann am Mittwoch, 13. Mai
                                                                                                                                                       2009 um 19.00 Uhr eröffnen. Alle
                                                                                                                                                       interessierten Wendeburger Ein-
                                                                                                                                                       wohnerinnen und Einwohner, die
                                                                                                                                                       sich die abstrakten und experi-
                                                                                                                                                       mentellen Malereien in Acryl und
                                                                                                                                                       Öl ansehen möchten sind dazu
                                                                                                                                                       herzlich eingeladen

Liebe Leser,                                                                                                                       Frau Geermann sagt von sich,
                                                                                                                                 dass sie ein „Farblos“ gezogen hat.
                                                                                                                                 Wann immer sie möchte löse sie
  nun gilt sie wieder, die alte                                                                                                  dieses ein. Es bringt Farbe in ihr
Bauernregel “Bis Johanni                                                                                                         Leben, wie all die „schönen Küns-                                                %LOG 5 *HHUPDQQ
(24. Juni) nicht vergessen, sie-   %UJHUPHLVWHU +DQV 3HWHU 5HXSHUW %UJHUPHLVWHU :LHVãDZ 3OHZD DXV GHU SROQLVFKHQ 3DUWQHUJH WH³ GLH VLH OLHEW XQG SÀHJW
ben Wochen Spargel essen“.         PHLQGH 7XORZLFH XQG GHU 9RUVLW]HQGH GHV ,:8 0DUFR 6FKPLGW                      %LOG 3ULYDW
                                                                                                                                   Die Bilder sind für acht Wochen                              Auebad Eröffnung
   Der Frühling hat sich sehr                                                                                                    im Rathaus während der Öff-
schnell durchgesetzt und nun       Schulstandort Wendeburg                                                                       nungszeiten ausgestellt.                                       Die Badesaison beginnt am
gedeihen sie, die zarten weißen                                                                                                                                                                 Dienstag, den 5. Mai um 6 Uhr.
Stangen, unser „königliches
Gemüse“. Einer der wohl be-
                                   Aueschule soll unbedingt erhalten werden
kanntesten Anbaubereiche für         Der Schulstandort Wendeburg         rum extrem gefährdet, sondern auch     mögliche Lösungen an. Außer einer      beispielhaft ein Konzept entwickelt     zu, aktiv an der Verwirklichung al-
dieses köstliche Gemüse in der     soll mit allen Mitteln gesichert      negative Auswirkungen auf die ört-     dreizügigen IGS in Wendeburg, für      und erprobt werden, dass Kindern        ler Vorschläge mitzuarbeiten, die es
Region Braunschweig ist unser      werden. Diese Meinung vertraten       liche Wirtschaft und die Infrastruk-   die allerdings zur Zeit die gesetz-    in ländlichen Gemeinden von der         Wendeburger Kindern ermöglicht,
Gemeindegebiet. Echte Genie-       die Wendeburger Vertreter aller       tur der gesamten Gemeinde haben        lichen Grundlagen fehlen, wurde        Größe Wendeburgs die Chance bie-        weiterhin in Wendeburg zur Schule
ßer schlemmen das Saisonge-        im Kreistag vertretenen Parteien      würde.                                 auch eine „Aufteilung“ der Schul-      tet, in einer Art Gesamtschule mit      zu gehen.            Dieter Carlens
müse in unserer darauf spezia-     bei einer Podiumsdiskussion, zu                                              formen auf die Gemeinden Wende-        den Klassen 5 bis 10 nach einem
lisierten Gastronomie, oder sie    der die Vorsitzende des Schulel-        Rolf Ahlers (CDU), Heiko Jacke       burg und Vechelde diskutiert. Dabei    differenzierten Modell unterrichtet
kaufen den Spargel zur Zube-       ternrates der Aueschule, Silvia       (CDU, Ludwig Thiemann (SPD)            könnte das Gymnasium für beide         zu werden. Schwerpunkte könnten
reitung in der eigenen Küche       Hoffmann, eingeladen hatte.           und Rosemarie Waldeck (Bündnis         Gemeinden in Vechelde stehen, die      etwa eine Erleichterung der Um-
direkt vom hiesigen Landwirt.                                            90/Grüne) sagten zu, sich in ihren     Haupt- und Realschule in Wende-        schulung von den Grundschulen in                             www.friseur-safak.
                                                                                                                                                                                                                                      de
                                      Bürgermeister Hans-Peter Reu-      Parteien und im Kreistag für den       burg.                                  die Sekundarstufe und in den Folge-      Hildesheimer Str. 24 · 38159 VECHELDE
   Bei hoffentlich strahlendem     pert, Marco Schmidt von der IWU       Erhalt der Aueschule einzusetzen.         Auf großes Interesse stieß der      jahren eine alternative Vorbereitung            Einkaufszentrum (Netto)
                                                                                                                                                                                                 Tel. 05302-6343 – mit Voranmeldung
6RQQHQVFKHLQ ¿QGHW QXQ ZLHGHU      und der Schulleiter Dieter Carlens    Dabei deuteten sich neben einer Än-    Vorschlag des Bürgermeisters, in der   DXI GHQ hEHUJDQJ LQ GDV EHUXÀLFKHQ
der (4.) Wendeburger Spargel-      stellten dar, dass eine neue IGS in   derung des Einzugsbereichs für das     Aueschule einen Modellversuch zu       Schulwesen oder in die gymnasiale        Waschen, Föhnen, Einlegen
markt statt, und zwar am Sonn-     Lengede nicht nur das Schulzent-      Wendeburger Schulzentrum weitere       starten. Dabei sollte in Wendeburg     Oberstufe sein. Die Aueschule sagte             16,- Euro bis 23,- Euro
tag, 10. Mai 2009, im Bereich
des Aue-Einkaufszentrums auf       Volkstanz- und Trachtengruppe Bortfeld                                                                                                                       DAMEN
dem REWE-Parkplatz. Dort                                                                                                                                                                        Waschen, Schneiden, Föhnen
werden sich wieder viele Be-
triebe aus dem Einzelhandel,
der Dienstleistung und der Gas-
                                   Maibaumfest am 1. Mai in Bortfeld                                                                                                                            KURZ mit Skelettbürste geföhnt

                                                                                                                                                                                                Waschen, Schneiden,
                                                                                                                                                                                                Föhnen/Einlegen
                                                                                                                                                                                                                                  27,- Euro

tronomie präsentieren. Dabei                                                                                     Maibäume wurden früher in             hat Respekt und Achtung in den           MITTEL   36,- Euro      LANG      39,- Euro
steht das „königliche Gemüse -                                                                                der Walpurgisnacht (30. April) ge-       Nachbargemeinden schnell verlo-
                                                                                                                                                                                                Tönen, Strähnen,
der Spargel“ im Mittelpunkt der                                                                               schlagen, an manchen Orten aber          ren, das gehört sich einfach nicht.      Färben                      ab    20,- Euro
diversen Präsentationen und                                                                                   auch erst am Morgen des 1. Mai.            Wann und wie darf nun geklaut
Programmpunkte.                                                                                               Heute geschieht dies meist früher,       werden? Zunächst muss das Ob-            Volumen-Dauerwelle
                                                                                                              um sie in Ruhe herzurichten, zu          jekt der Maibaumdiebesbegierde           mit Schnitt u. Frisur kompl.      60,- Euro
   Wir wünschen allen Besu-                                                                                   streichen und zusätzlich mit aller-      bereits gefällt sein. Ein noch fest
chern des 4. Wendeburger Spar-                                                                                lei Dekoration und Ständesymbo-          verwurzelter Baum, von dem nur           HERREN
gelmarktes viel Freude und tol-                                                                               len aufputzen zu können.                 bekannt ist, dass er als Maibaum         Haarschnitt                13,50 Euro
le kulinarische Erlebnisse. Den                                                                                  Daraus folgt, dass sie in dieser      gewählt wurde, darf deshalb nicht        Schneiden, Strähnen,
Ausstellern wünschen wir gute                                                                                 Zeit streng bewacht werden müs-          entwendet werden. Liegt der Baum         Färben, Stylen                    30,- Euro
Erfolge im Sinne einer nachhal-                                                                               sen: Maibaumdiebe, die keine             nach dem Fällen, darf er dennoch
tigen Kaufkraftbindung in unse-                                                                               Mühe scheuen, lauern hinter jeder        nicht aus dem Wald gestohlen             GIRLS (bis 17 Jahre)
rem Wendeburg.                                                                                                Ecke, und ist er erst geklaut, wird      werden, das wäre immer noch              Strähnen oder Tönen
                                                                                                              eine Auslöse fällig. Wie z.B. der        Holzdiebstahl! Nach der Tradition        Schneiden, Stylen                 35,- Euro
                                                                                                              Maibaum auf der Zugspitze, der           dürfte er eigentlich nur in der Wal-
                                                                                                              erst in letzter Minute gegen Brot-       purgisnacht selbst geraubt werden,       BOYS (bis 17 Jahre)
                                                                                                              zeit und Freibier wieder herausge-       und nur, wenn er sich innerhalb          Strähnen, Schneiden,
                                                                                                              geben werden konnte am 1. Mai.           GHV 2UWHV EH¿QGHW LQ GHP HU DXI
                                                                                                                                                                                                Stylen                            23,- Euro
                                                                                                                 Der Maibaum Diebstahl unter-          gestellt werden soll. Denn erst jetzt      Büssingstr. 6 · 38176 WENDEBURG
                                                                                                                                                                                                         Aue-Einkaufszentrum
Ihr Hans Peter Reupert                                                                                        liegt Regeln, zu denen ganz sicher       besitzt er die Kraft eines Frucht-       Tel. 05303-979679 – ohne Voranmeldung
                                                                                                              auch gehört, dass die Polizei sehr
                                                                                                              kulant ist in der Verfolgung der
                                                                                                                                                       barkeitssymbols. Legt schließlich
                                                                                                                                                       während des Klauversuches ein ir-
                                                                                                                                                                                               ✁TSCHEIN 25% Rabatt
                                                                                                                                                                                               GU
                                                                                                             „Straftat“. Wer von sich aus als Be-      gendwie doch noch aufgeweckter/                            2009
                                                                                                                                                                                                 Gültig bis 30. 5. Wendeburg !
                                   'LH 0DLElXPH ZHUGHQ ZLHGHU DXIJHVWHOOW                      %LOG 3ULYDW stohlener die Polizei einschaltet,        aufgetauchter     weiter auf Seite 5                   nur in
                                                                       Einwohnerzahlen für den Monat März 2009
                                                                                                                                                                                     FIPS Begegnungs-
                                       Notdienstplan der                                     akt. Monat          +/-             Vormonat       Rattenbekämpfung                     stätte Peine
                                      Apotheken im Raum
                                                                         Bortfeld            2.523               + 10            2.513            Die Gemeinde Wendeburg hat         FIPS (Förderung und Integration
                                    Wendeburg - Müden/Aller                                                                                     zur Rattenbekämpfung einen           psychisch und seelisch behinder-
                                                                         Harvesse             378                - 6              384           Vertrag mit einer auf diesem         ter Menschen) bietet eine Kon-
                                    $XI GLHVHU 6HLWH ¿QGHQ 6LH GHQ                                                                              Fachgebiet anerkannten Firma         taktstelle und Sprechzeiten an, die
      Ärztlicher                     Notdienstplan der Apotheken         Meerdorf            1.169               +2              1.167          geschlossen.                         täglich in den Zeiten von 8.00 bis
  Bereitschaftsdienst               im Raum Wendeburg - Müden/                                                                                    Benachrichtigen Sie bitte bei      18.00 Uhr (am Wochenende von
                                        Aller. Den Notdienst der         Neubrück            1.402               -3              1.405          festgestelltem Rattenbefall un-      13.00 bis 18.00 Uhr) besetzt sind.
„Ärztlicher Notdienst Peine“ in      Apotheken in Braunschweig                                                                                  verzüglich das Ordnungsamt der       Die Telefonnummer wird nachste-
 der Klinikum Peine gGmbH,             XQG 8PJHEXQJ ¿QGHQ 6LH            Rüper                196                -1               197           Gemeinde unter der Telefon-Nr.:      hend bekannt gegeben:
Virchowstraße 8 h, 31226 Peine.         auf der Seite http://www.                                                                               05303 / 91 11 14. Von hier aus       FIPS GmbH Kontaktstelle für
                                      apothekeplus.de/shr-cgi-bin/       Sophiental           479                +1               478           wird dann eine Rattenbekämp-         psychisch und seelisch behinderte
  Erreichbar ist der Ärztliche       notdienstauskunft/index.php3                                                                               IXQJ GXUFK GLH )DFK¿UPD YHUDQ       Menschen, Tel: 0 51 71 / 48 78 20
   Notdienst unter folgender                                             Wendeburg           4.126               +8              4.118          lasst. Die Rattenbekämpfung so-
           Nummer:                          10.04. - 16.04.                                                                                     wie deren Kontrolle sind für den
       0 51 71 / 58 98 88                 Apotheke Leiferde              Wense                297                --               297           Grundstückseigentümer grund-
                                          Tel: 0 53 73 / 18 18                                                                                                                        Kreisbücherei Wendeburg
                                                                                                                                                sätzlich kostenlos.
 Freiwilliger HNO-ärztlicher                                             Gesamt              10.570              + 11            10.559                                                 Schulzentrum, Meierholz 44,
         Notfalldienst                       17.04. - 23.04.                                                                                                                                 Tel.: 05303/1467
      0 51 71 / 1 52 39                    Lietz-Apotheke                                                                                                                                     Öffnungszeiten:
                                              Meinersen                                                                                                                                   Montag bis Donnerstag:
           Bei akuten
lebensbedrohlichen Notfällen
                                        Tel: 0 53 72 / 97 97 97
                                                                      Schornsteinfeger der                                                                                                  9.00 bis 13.00 Uhr
                                                                                                                                                                                         Montags und Donnerstag:
                                            24.04. - 30.04.                                                                                     Aufforderung zur
  oder Unfällen rufen Sie bitte
direkt den Rettungsdienst unter
    der Telefonnummer 112!
                                          Schloss-Apotheke
                                           Groß Schwülper
                                                                      Gemeinde Wendeburg                                                        Geltendmachung
                                                                                                                                                                                            15.00 bis 19.00 Uhr

                                          Tel: 0 53 03 / 53 51
  Die Notfallsprechstunden
                                                                      Bortfeld und Sophiental              PohlBSFM@t-online.de                 von Rechten an
                                                                      Kai Sowinski                         Meerdorf (Am Heerhaus,                                                    IMPRESSUM
         ¿QGHQ VWDWW                       01.05. - 07.05.
                                           Heide-Apotheke
                                                                      Im Wellenfeld 7, 31226 Peine         Am Hohendorn, An der Molkerei,       Fundsachen
                                                                      Tel: 0 51 71 / 58 30 27              Duttenstedter Straße,                                                     'LH 581'6&+$8 LVW GLH RI¿]LHOOH *HPHLQGH=HLWXQJ
      Montag, Dienstag                         Calberlah              Fax: 0 51 71 / 58 30 28              Im Pätzerfeld, Kieswerk, Maul-          Am 09. Mai 2009 werden ab         der Gemeinden Cremlingen und Wendeburg sowie der
       und Donnerstag                     Tel: 0 53 74 / 16 01        Handy: 01 70 / 5 50 29 43            beerkamp, Mühlenberg, Opfer-         10.00 Uhr Fundgegenstände, de-       Samtgemeinde Sickte. Alle Ausgaben erscheinen mo-
     von 18.00 - 8.00 Uhr                                             kai.sowinski@t-online.de             straße und Zum Clausteich)           ren gesetzliche Aufbewahrungs-       natlich.
                                             08.05. - 14.05.                                               Siegert Eisermann                    frist abgelaufen ist, öffentlichen
     Mittwoch und Freitag                Apotheke am Markt            Harvesse, Neubrück, Rüper,           Dinkelkamp 19                        gegen Höchstgebot versteigert.       $XÀDJHQ
     von 13.00 - 8.00 Uhr                       Meine                 Wendeburg und Wense                  31228 Peine/Stederdorf               Die Bezahlung muss sofort und        Cremlingen 7.500 Exemplare
                                        Tel: 0 53 04 / 93 29 50       Meerdorf (Am Pfarrhaus, An           Tel: 0 51 71 / 58 39 15              bar (ohne Scheck) erfolgen. Eine     Sickte 7.500 Exemplare
Samstag, Sonntag und Feiertags                                        der Försterei, An der Sandgrube,     Fax: 0 51 71 / 58 39 17              Besichtigung ist eine Stunde vor     Wendeburg 8.000 Exemplare
    von 08.00 - 8.00 Uhr                     15.05. - 21.05.          Blumenstraße, Putzebecken,           Handy:01 75 / 7 26 37 78             Versteigerungstermin möglich. Es
                                            Aue-Apotheke              Raiffeisenstraße und                 E-Mail: BSM-Eisermann@               handelt sich um Fundgegenstände,     Verlag
                                              Wendeburg                                                                                                                              Ideeal Werbeagentur und Verlag GmbH
                                                                      Wipshäuser Straße)                   t-online.de                          die bis zum 10. November 2008
                                         Tel: 0 53 03 / 9 23 60                                                                                                                      Juliusstr. 11, 38118 Braunschweig
                                                                      Oliver Steinmann                                                          gefunden wurden. Personen, die
                                                                                                                                                                                     Tel.: 0531-220010, Fax 0531-2200150
                                                                      Am Pferdekamp 11, 37586 Dassel                                            noch Rechte an diesen Sachen
  Ihre nächste Rundschau                    22.05. - 28.05.                                                                                                                          Mail: info@ideeal-bs.de
                                                                      Tel: 0 53 03 / 9 90 94 44                                                 geltend machen wollen, werden
    erhalten Sie mit der
                                    Nordhoff-Apotheke Isenbüttel      oder 0 55 64 / 91 97 48                  Zahnärztlicher                   hiermit aufgefordert, diese bis
                                                                                                                                                                                     Redaktion
                                       Tel: 0 53 74 / 67 36 79                                                                                  zum 08. Mai 2009 bei der Ge-
 Tagespost in der Zeit vom
                                                                      Meerdorf (Am Park, Böttgerberg,            Notdienst                      meinde Wendeburg, Am Anger
                                                                                                                                                                                     )U GLH RI¿]LHOOHQ *HPHLQGHPLWWHLOXQJHQ
        27. - 29. Mai.                       29.05. - 04.06.          Ehlersstraße, Im Kley,                                                    5, Fundbü-ro, 38176 Wendeburg,
                                            Petri-Apotheke                                                      Die zentrale Rufnummer                                               in Cremlingen
 Beiträge reichen Sie bitte                    Isenbüttel
                                                                      Kniepenburg, Kurze Straße,                                                anzumelden.                          Bürgermeister Günter Eichenlaub
                                                                      Postring, Unter den Weiden,                für den zahnärztlichen            'LH 9HUVWHLJHUXQJ ¿QGHW YRU
bis zum Redaktionsschluss                 Tel: 0 53 74 / 23 95                                                     Bereitschaftsdienst                                               Gemeinde Cremlingen
                                                                      Woltorfer Straße und Zur Masch)                                           dem Rathaus, Am Anger 5, 38176       Ostdeutsche Straße 22
        am Montag,                                                    Jürgen Pohl, Flachsrotten 8,              an Wochenenden für den          Wendeburg, statt.
                                                                                                                 Landkreis Peine lautet:                                             38162 Cremlingen
    den 18. Mai bei Ihrer                                             31246 Lahstedt/Münstedt                                                                                        Telefon: 05306-802-51, Fax: 05306-80266
       Gemeinde ein.                                                  Tel: 0 51 72 / 94 40 47                                                                  Der Bürgermeister     Mail: rundschau@cremlingen.de
                                                                      Fax: 0 51 72 / 94 40 48                 Tel.: (0 51 76) 92 33 99                                  Reupert
        Vielen Dank!                                                  Handy: 01 60 / 90 52 34 68                                                                                     in Sickte
                                                                                                                                                                                     Bürgermeister Dr. Arne Pautsch
                                                                                                                                                                                     Samtgemeinde Sickte
Telefondurchwahlen im Rathaus Wendeburg                                                                                                                                              Am Kamp 12, 38173 Sickte
                                                                                                                                                                                     Tel.: 05305-20990, Fax 05305-209916
                                                                                                                                                                                     Mail: rundschau@sickte.de
                                   Personalwesen, Schulen,             Gleichstellungsbeauftragte          Mail: auebad@wendeburg.de           Gebühren/Satzungen,
Telefon: 05303/9111-0              Versicherungen, Reinigung           Frau Strauß, Tel: 91 11 - 0  E21    Bauernhausmuseum:                   Tel.: 05171/779130                    in Wendeburg
Mail: gemeinde@wendeburg.de        öffentl. Einrichtungen              Sprechzeiten: jeden letzten Don-    Telefon 05302/2851                                                        Bürgermeister Hans Peter Reupert
                                                                                                                                               Fakturierung/Rechnungen               Gemeinde Wendeburg
Fax: 05303/9111 19                 Herr Wagner, Tel.: 9111 31 O11      nerstag im Monat                                                        Tel.: 05171/779126
internet: www.wendeburg.de         Rathausinformation, Poststelle      von 17.00 - 18.00 Uhr,                                                                                        Am Anger 5, 38176 Wendeburg
                                                                                                                                               Betriebshof Oberg                     Tel.: 05303-91110, Fax.: 04303-911119
                                   Frau Beckmann       9111 32 E3      Mail: gleichstellungsbeauftrag-     meister und Ortsvorsteher           Einsatz der
Postanschrift:                     Hausdruckerei/Botendienst           te@wendeburg.de                                                                                               Mail. rundschau@wendeburg.de
                                                                                                                                               Entsorgungsfahrzeuge
Gemeinde Wendeburg,                Herr Schrader, Raum E 23                                                Harvesse,
                                                                      Gemeindejugendpflege                                                      Tel.: 05172/2777                      Für die restlichen Redaktionsteile
Postfach 11 43, Am Anger 5,                                                                                Dorfgemeinschaftshaus nach
38176 Wendeburg                                                       Frau von Gliszczynski,               Vereinbarung, Tel.: 05303/1774                                            Thomas Schnelle
                                                                      Tel.: 9111 46                                                            Notdienste:
                                   Gewerbesteuer, Kostenrechnung                                           Bortfeld, nach Vereinbarung
                                                                                                                                               bei Abwasserstau:                     Redaktionelle Mitarbeiter
                                   Herr Stecher, Tel.: 9111 34    E18 oder Tel.: 01 70 / 88 179 15 E12     Tel.: 05302/3339
Wir haben gleitende Arbeitszeit.                                      Herr Bonse,                                                              Abwasserverband BS                    Elnar Berwald. Frank Scharnberg,
                                   Grundsteuer, Hundesteuer                                                Meerdorf, nach Vereinbarung
                                                                                                                                               Tel.: 05303/509-0                     Stefan Lindstedt
Ist Ihr Gesprächspartner einmal    Frau Gehrmann, Tel.: 9111 36 E20 Tel.: 9111 46,                         Tel.: 0171/5630633
nicht zu erreichen, bitten wir um Kassenverwalter                     oder Tel.: 01 60 / 7 66 23 67 E12    Neubrück, nach Vereinbarung
                                                                                                                                               bei Wasserrohrbruch:                  Mit dem Einsenden von Text- und/oder
Verständnis.                       Herr Schlüter, Tel.: 9111 28 E30 Mo. - Fr. 9.00 - 12.00 Uhr und         Tel.: 05303/4738
Mo. - Fr. 8.30 Uhr - 12.00 Uhr Gemeindekasse                          n. Vereinbarung.                                                         Wasserbeschaffungsverband             Bild-material an Ideeal wird Ideeal
                                                                                                           Sophiental, nach Vereinbarung
Mo. u. Di. 14.00 Uhr - 16.00 Uhr Frau Schlüter, Tel.: 9111 30 E32                                                                              Peine, Tel.: 05171/956-0              das Recht zur Veröffentlichung zugespro-
                                                                                                           Tel.: 05303/1829 oder
außerdem                                                                                                   Tel.: 0721/151443094                                                      chen. Für unverlangt eingesandtes Text-
                                                                      Frau Meinecke, Wendeburg,                                                bei Störungsmeldung Erdgasver-
Do.         14.00 Uhr - 18.00 Uhr                                                                          Wendeburg, nach Vereinbarung                                              und/oder Bildmaterial übernimmt Ideeal
                                   Amtsleiter - Öffentliche Sicher-   Tel.: 05303/1323                                                         sorgung und Störungsmeldung
                                                                                                           Tel.: 05303/1222 oder                                                     keine Haftung. Mit dem Einsenden bestä-
Jede Mitarbeiterin und jeder Mit- heit                                Kindergarten Bortfeld                                                    Stromversorgung:                      tigt der Absender der rechtmäßige Urheber
                                                                                                           Tel.: 05303/3203
arbeiter des Rathauses der Ge-     Feuer- und Zivilschutz             Elternweg 14, Tel.: 05302/5712                                           AVACON Störungsmeldestelle            zu sein.
                                                                                                           Wense, Dorfgem.haus nach
meinde Wendeburg ist über seine    Herr Bussewitz, Tel.: 9111 13 E4 Mail: kindergarten-bortfeld-                                               Tel.: 05139/802200
                                                                                                           Vereinbarung Tel.: 05303/3341
persönliche E-Mail-Adresse zu      Asyl- und Obdachlosenangele-       elternweg@wendeburg.de                                                                                         Trotz sorgfältiger Prüfung durch die Rund-
erreichen. Die jeweilige Adresse   genheiten, Gewerbeangelegenhei-                                         Sporthalle Bortfeld,                                                      schau-Redaktion, kann keine Haftung für
                                                                      Opferhöfe 17, Tel: 05302/803068                                          Gemeindebrandmeister
setzt sich aus dem Nachnamen       ten, Wohngeld, Sozialangelegen-                                         Opferhöfe 16, Tel.: 05302/4717                                            die Richtigkeit von Artikeln übernommen
                                                                      E-Mail: kindergarten-bortfeld-                                           Rickmann, Tel.: 05303/2664
und „@wendeburg.de“ zusam-         heiten, Statistik                                                       Sporthalle Neubrück,                                                      werden. Ideeal übernimmt keine Haftung
                                                                      opferhoefe@wendeburg.de                                                  Stellv.
men Zum Beispiel so:               Herr Riedel                                                             Didderser Str., Tel.: 05303/6281                                          für jegliche Schäden, hervorgehend aus
meier@wendeburg.de                 Frau David, Tel.: 9111 14       E5                                                                          Brenneke , Tel.: 05171/12512          der Befolgung von Artikeln. Die praktische
                                                                                                           Mehrzweckhalle Meerdorf,
Ausnahmen sind:                    Meldewesen, Personalausweise,      Opferstraße 3, Tel.: 05171/71130                                         Ortsbrandmeister:                     Umsetzung unserer Artikel geschieht auf
                                                                                                           Opferstraße, Tel.: 05171/14957
Frau Schlüter                      Reisepässe, Lohnsteuerkarten,      Mail: kindergarten-meerdorf@                                             Bortfeld,                             eigene Gefahr.
Mail: g.schlueter@wendeburg.de Fundsachen                             wendeburg.de                                                             Herr Wagner, Tel.: 05302/3481
                                   Herr Drehlich, Tel.: 9111 10   E9                                       Rettungsleitstelle:                                                       Vertrieb
Frau Wittig                                                                                                                                    Harvesse,
Mail: c.wittig@wendeburg.de        Frau Papendieck, Tel.: 9111 15 E9 Neue Reihe 22, Tel.: 05303/4411       Tel.: 05171/19222                   Herr Hlawa, Tel.: 05303/3268          'LH JHVDPWH $XÀDJH ZLUG GXUFK GLH 'HXW
                                                                                                                                                                                     sche Post in alle Haushalte der Erschei-
___________________________ Standesamt                                Mail: kindergarten-neubrueck-                                            Meerdorf,                             nungsbiete am Anfang eines jeden Monats
                                   Frau David, Tel.: 9111 21      O5 neuereihe@wendeburg.de                Schiedsmann:
                                   Standesamt                                                              G. Klingenberg, Wendeburg           Herr Brenneke, Tel.: 05171/12512      verteilt.
Hans Peter Reupert                                                    Kirchweg 17, Tel.: 05303/970626
Tel.: 9111 11, privat: 25 95       Herr Unger, Tel.: 9111 22      O6 Mail: kindergarten-neubrueck-         Tel.: 05303/1248                    Neubrück, Ersehof
                                                                                                                                                                                     Anzeigen
                                                                      kirchweg@wendeburg.de                                                    Stellv. OBM Herr Voges                Ideeal Werbeagentur und Verlag GmbH
                                   Bauamt                                                                  Abfall.- u. Beschäftigungsbetrie-   Tel.: 05303/6470                      Juliusstr. 11, 38118 Braunschweig
Manuskripte ”Rundschau für die
                                   Amtsleiter - Wirtschafts- und                                           be                                                                        Tel.: 0531-220010, Fax 0531-2200150
Gemeinde Wendeburg” Büro des                                          Fürstenauer Weg 2,                                                       Rüper,
                                   Verkehrsförderung, Umwelt-                                              Woltorfer Straße 57 - 59                                                  Mail: info@ideeal-bs.de
Rates, Frau Kirschner,                                                Tel.: 05303/921869                                                       Herr Meyer, Tel.: 05303/1722
                                   schutz                                                                  Tel.: 05171/77910                                                         Es gilt die Anzeigenpreisliste No. 1,
Tel.: 9111 12, Raum E 10/11
                                   Herr Wittig, Tel.: 9111 33     E26 Mail: kindergarten-sophiental@       Fax: 05171/779160                   Sophiental,
Haupt- Schul- und Kulturamt        Erschließungs- u. Ausbaubeiträge wendeburg.de                                                               Frau Gartung, Tel.: 05303/3214        Projektleitung Cremlingen
Allg. Vertreter des                Grundstücksverwaltung,                                                  Sprechzeiten:
                                                                                                           Mo - Di 8.30 Uhr – 16.00 Uhr        Wendeburg,                            Elnar Berwald
Bürgermeisters, Amtsleiter         Friedhofswesen                     Braunschweiger Str. 10,                                                  Herr Schultz, Tel.: 05303/3340        Tel.: 0531-220010
Herr Albrecht, Tel.: 9111 39 O8 Herr Glasing, Tel.: 9111 26 O18 Tel.: 05303/1300                           Mi        nach Vereinbarung
                                                                                                           Do       8.30 Uhr – 17.00 Uhr       Wendezelle,                           Handy 0170-3000134
                                   Bauanträge, Bauordnung, Bau-       Mail: kindergarten@kirche-                                                                                     Mail: e.berwald@ideeal-bs.de
Kindergartenangelegenheiten                                                                                Fr       8.30 Uhr – 12.00 Uhr       Stellv. OBM Herr Pröpper,
                                   leitplanung                        wendeburg.de
Frau Heisecke, Tel. 9111 37 O7                                                                                                                 Tel.: 05303/1876
                                   Herr Dederding, Tel.: 9111 27 O20 Tel. Sprechzeit.: 08.00 - 10.00 Uhr
Sportangelegenheiten, Jugend-      Bauunterhaltung, Hochbaupla-                                            Info zum Sperrmüll, Behälter-                                             Projektleitung Sickte u. Wendeburg
                                                                                                           tausch, Eigentümerwechsel etc.      Wense,
wesen, Auebad                      nung, Technik, Unterhaltung,       Auebad                                                                                                         Stefan Lindstedt
                                                                                                           Tel.: 05171/7791 61-64              Herr Schmidt, Tel.: 05303/2707
Herr Unger, Tel.: 9111 22       O6 Gemeindestraßen, Wege, Plätze      Meierholz,                                                                                                     Tel.: 0531-220010
Personalwesen                      Herr Quilitz, Tel.: 9111 24 O13 Schwimmmeister Herr Stramke             Öffentlichkeitsarbeit/Vertrieb      Zweidorf,                             Handy 0178-5223360
Frau Wittig, Tel.: 9111 25     O10                                    Tel.: 05303/1479                     Tel.: 05171/779132                  Herr Müller, Tel.: 05303/917090       Mail: s.lindstedt@ideeal-bs.de
                                                                                                                                                                                                                                          3
                                                                                                                          Geschichte

                                                                                                                          Alte Fachwerkgebäude                                                             Am Muttertag
                                                                                                                       Mit dieser Überschrift berichtete           Text ist der Umbau eingehend be-        ist Spargelmarkt
                                                                                                                    der „Braunschweiger Allgemeiner                schrieben.
                                                                                                                    Anzeiger“ am 14.04.1914 vom Um-                   Im Zweiten Weltkrieg blieb von       im Aue-Zentrum
                                                                                                                    bau eines Gebäudes in der Nähe der             der gesamten Bebauung rund um
                                                                                                                    Braunschweiger Andreaskirche:                  die Andreaskirche – infolge der      Herzlich willkommen auf
                                                                                                                       Die Erhaltung alter schöner                 Bombardierung und des dadurch      dem Wendeburger Spargel-
                                                                                                                    Fachwerkgebäude mit gleichzeiti-               entfachten Feuersturmes – lediglichmarkt, am 10. Mai 2009 im
                                                                                                                    ger neuzeitlicher Umgestaltung der             Schutt und Asche übrig. Die Kirche Auezentrum! Bereits zum
                                                                                                                    Innenräume ist im letzten Jahre in                                                4. Mal richten die Mitglieder
                                                                                                                                                                   war auch stark beschädigt, das einzi-
                                                                                                                    ganz hervorragender Weise an dem               ge Fachwerkgebäude in dem Gebiet   des Initiativkreises Wendebur-
                                                                                                                    Gebäude „Alte Waage 13“ erfolgt.               ist heute die als Neubau errichteteger Unternehmen e.V. (IWU)
                                                                                                                    Nach dem jetzigen Umbau hat der               „Alte Waage“.                       diese Veranstaltung rund um
                                                                                                                    Besitzer, Herr Eduard Hopert, den                 )U GLH +HLPDWSÀHJH LQ GHU *H  das Edelgemüse aus. Viele
                                                                                                                    Gasthof mit dem Namen „Zur Alten               meinde Wendeburg enthält der       Aktionen sind in der Zeit von
                                                                                                                    Waage“ ausgestattet.                           genannte Zeitungsbericht zwei in-  11 bis 18Uhr geplant, um den
                                                                                                                       Im 13. Jahrhundert war das dama-            teressante Sachverhalte, die „mehr kleinen und großen Gästen
                                                                                                                    lige große Grundstück – heute mit              nebenbei“ erwähnt sind.            einen     abwechslungsreichen
                                                                                                                    den Häusern Alte Waage Nr. 13 und                 1. Die in Braunschweig nachge-  Nachmittag zu bieten.
                                                                                                                    Nr. 14 sowie Webergasse Nr. 1 und              wiesene Familie „von Twedorp“ (=     Der Spargelmarkt startet mit
                                                                                                                    Nr. 2 bebaut – ein einheitliches Gan-                                             einem ökumenischen Gottes-
                                                                                                                                                                  „von Zweidorf“) bezieht sich in ihrer
                                                                                                                    zes. Das hatte die Familie von Twe-            Namensgebung auf den Ortsnamen     dienst um 11 Uhr im Festzelt
                                                                                                                    dorp als ihren ältesten Grundbesitz.          „Zweidorf“ (früher: Twedorp“).      auf dem REWE-Parkplatz. Um
                                                                                                                    An der Ecke der Webergasse befand                 2. Der Gastwirt Eduard Hopert   12 Uhr wird der Spargelmarkt
                                                                                                                    sich eine aus dem 13. Jahrhundert              war verheiratet mit Martha geb.    RI¿]LHOO GXUFK GHQ %UJHU
                                                                                                                    stammende Steinbude(?) mit roma-               Voigts, sie stammte aus Meerdorf.  meister, Hans Peter Reupert,
                                                                                                                    nischen Fenstern, sie wurde im Jah-            Von ihren Geschwistern blieben     eröffnet. Danach heißt es:
                                                                                                                    re 1841 abgebrochen. Inzwischen                lediglich Heinrich und Hermine in  Spargel satt! Nach Lust und
                                                                                                                    war das Grundstück mehrfach in                 Deutschland, während Gustav, Al-   Laune kann diese heimische
Winterabschluss-Frühschoppen des Kyffhäuser Kreisverbandes.                                            Foto: Privat andere Hände übergegangen und                  bert, Richard und Otto um 1890 in  Köstlichkeit, zubereitet durch
                                                                                                                    auch mehrfach geteilt. Das 1525 an             das damalige Deutsch-Südwest-Af-   das Team von Jutta Baars, die
                                                                                                                    der Alten Waage einheitlich erbaute            rika (heute: Namibia) auswanderten auch in diesem Jahr die Fest-
Winterabschluss-Frühschoppen                                                                                        Haus wurde 1765 geteilt und bekam
                                                                                                                    die Nrn. 13 und 14. – Im weiteren
                                                                                                                                                                   und dort erfolgreich waren.
                                                                                                                                                                                           Rolf Ahlers,
                                                                                                                                                                                *HPHLQGHKHLPDWSÀHJHU
                                                                                                                                                                                                      zelt-Bewirtung
                                                                                                                                                                                                      verzehrt werden.
                                                                                                                                                                                                                          übernimmt,

                                                                                                                                                                                                        In der Mittagszeit ist auch
   Der erste Winterabschluss-Früh-     Ehrengäste wurden die Bundessie-          S. Deutsch. Einzelwertung KK 30                                                                                      die heimische Politik zum
schoppen des Kyffhäuser Kreisver-      ger 2008 des Kreisverbandes geehrt,       Schuss: 3. Platz, E. Führmann. Für                                                                                   Spargelschälen       eingeladen.
bandes, Braunschweig-Land, fand        GLHVH ZDUHQ LQ /*$XÀDJH 6FKOHU         die musikalische Umrahmung, sorg-                                                                                    Wenn es heißt „Schälen für den
in diesem Jahr, in Bortfeld im „Wil-   II Jungen, 1. Sieger, Mannschaft,         te die Bortfeld-Bettmarer Blasmusik                                                                                  Schulstandort Wendeburg“.
den Keiler statt.                      KK-Sierße, M. Kennin, M. Kock             und brachte die anwesenden immer                                                                                       Am Nachmittag wird das
                                       und M.Vogt.                               wieder zum Schunkeln. Weiterhin                                                                                     „Traktorpulling“ vom Motor-
  Der erste Vorsitzende der Kyff-                                                wurden die Pokale der Winterrunde                                                                                    Sport-Club Wendeburg (MSC)
häuser Kameradschaft Bortfeld,            Jungschützen Mädchen, 1. Sie-          an die Sieger verteilt und die vielen                                                                                ausgerichtet. Sechs Personen
Kam. Gerhard Feuge, eröffnete den      ger, Mannschaft, KK-Sierße, N.            Sachpreise für das Teilerschießen                                                                                    bilden ein Team und ziehen ei-
Frühschoppen und begrüßte als Eh-      Gase, M. Hoffmann und A. Schul-           an die zahlreichen und glücklichen                                                                                   nen 50 Jahre alten Trecker über
rengäste, den Vizepräsidenten und      te. Jungschützen Jungen, 1. Sieger,       Sieger ausgegeben. Der Verkauf                                                                                       eine festgelegte Distanz. Die
Vorsitzenden des Kyffhäuser Lan-       Mannschaft, KK-Sierße, S. Deutsch,        der Tombolalose wurde von einigen                                                                                    Schnellsten gewinnen dabei.
desverbandes, Südhannover-Braun-       A. Schulte und S. Vogt. Luftpisto-        Helferinnen gestartet. Im weiteren                                                                                     Für die Kinder haben wir
schweig, Kam. Heinz Ganz und sei-      le: Jungschützen Jungen, 1. Sieger,       Rahmenprogramm brachte das Duo,                                                                                      wieder alles Mögliche möglich
ne Frau, den stellv. Bürgermeister     Mannschaft, KK-Sierße, S. Deutsch,        Maria und Margot den Saal mit ih-                                                                                    gemacht. Die Riesenhüpfburg
der Gemeinde Wendeburg, Herrn          A. Schulte und M. Hoffmann. KK 30         ren zahlreichen Liedern in Schwung.                                                                                 „Fun Truck“ erwartet euch,
Rolf Ahlers, den stellv. Ortsbürger-   Schuss: 3. Sieger, Mannschaft, KK            Im Anschluss wurden die vielen       25jähriges Bestehen                                                          natürlich bewacht! Außerdem
meister aus Bortfeld, Herrn Wolf-      Hordorf, E. Führmann, H.D. Schulz         verlockenden Preise, an die zahlrei-                                                                                 sorgen ein Karussell, Ponyrei-
gang Brandes, den Kreisvorsitzen-
den des Kyffhäuser Kreisverbandes
                                       und J. Sonnen. KK Engl. Match: 1.
                                       Sieger, Mannschaft, KK Hordorf, E.
                                                                                 chen Gewinner ausgegeben und der
                                                                                „Frühschoppen“ klang langsam aus.
                                                                                                                         Skatclub Wendeburger Wölfe                                                   ten, Kinderschminken und ein
                                                                                                                                                                                                      Flohmarkt (Plätze unter 05303
Braunschweig-Land, Kam. Hans Jo-       Führmann, H.D. Schulz und J. Son-                                                 Die Wendeburger Wölfe feierten           von Wolfram Kämpfe und Klas Pe- 921422) für den nötigen Spaß.
achim Sievert und die 172 anwesen-     QHQ (LQ]HOZHUWXQJ /*$XÀDJH                  Bernd Stelter, Pressereferent, mit einem Jubiläums-Preisskat in           ter Kornas. Beste Spielerin wurde     Auf dem Zelt können wir
den Kameradinnen und Kameraden         Platz, H. Joritzka, 2. Platz, N. Gase,              Kyffhäuser Kreisverband den Wendezeller Stuben ihr 25jäh-              Susanne Ewert (links) in der Mitte  auf der Bühne in diesem Jahr
des Kreisverbandes Braunschweig-       3. Platz, M. Hoffmann und M. Vogt.                      Braunschweig-Land riges Bestehen. 59 Spieler nahmen                zu sehen ist Helmut Wolters, Vor- wieder die Trommelgruppe
Land. Nach den Grußworten der          Einzelwertung Luftpistole: 2. Platz,                                            daran teil. Roge Corropt (rechts)          sitzender der Wendeburger Wölfe. „Essengo“., die Woltorfer Line
                                                                                                                       belegte den ersten Platz, gefolgt                                              Dancer, eine Modenschau von
                                                                                                                                                                                                      Vera-Moden, den Kinderchor
                                                                                                                                                                                                      der Grundschule begrüßen.
                                                                                                                         Peine
                                                                                                                         Sportjugend bietet viele                                                          Wendeburger
                                                                                                                         interessante Lehrgänge an                                                         Traditionsgemeinschaft
                                                                                                                             Den kompletten Lehrgangsplan            Die Kosten betragen 55€.              Hallo Wendeburg!
                                                                                                                          für das Jahr 2009 präsentiert die         „Immer oben auf“, heißt es bei
                                                                                                                          Sportjugend Peine.                      unserer diesjährigen Jugendlei-          Die Sonne lacht bereits aus allen
                                                                                                                            An insgesamt zehn Wochenenden         terausbildung mit einem Schnup-          .QRSÀ|FKHUQ *UXQG JHQXJ GHQ
                                                                                                                          sollen Jugendleiter (JL), Sportassis-   SHUNXUV 6HJHOÀLHJHQ $Q GUHL :R         Mai mit einer tollen Party zu be-
                                                                                                                          tenten und Helfer aus- und fortge-      chenenden werden Jugendliche zu          grüßen. Mit anderen Worten: Es
                                                                                                                          bildet werden. „Wir sind sehr stolz     Jugendleitern ausgebildet. Auf dem       wird wieder in den Mai getanzt.
                                                                                                                          darauf, ein derart buntes Angebot       Programm steht alles Wissenswerte        Am 30. April ab ca. 19:30 Uhr ist
                                                                                                                          präsentieren zu können“, freut sich     über die Arbeit mit Kindern und Ju-      es wieder soweit. An altbekann-
                                                                                                                          Harald Hebisch, Referent für Lehr-      gendlichen verbunden mit viel Pra-       ter Stelle in Sir Richards Scheu-
                                                                                                                          arbeit.                                 xis. Termine: 25. bis 27. September      ne direkt vorne am Eichenweg
                                                                                                                             Der erste Lehrgang Spannung,         in Lengede, 23. bis 25. Oktober in       wollen wir es krachen lassen.
                                                                                                                          Spiel und Spaß von den Jugendspre-      Lengede und 06. bis 08. November         Ausrichter ist auch dieses Jahr
                                                                                                                          chern der Sportjugend Peine erar-       in Torfhaus. Die Kosten betragen         wieder die Wendeburger Jung-
                                                                                                                          beitet fand bereits vom 06. bis 08.     60€                                      gesellschaft mit Unterstützung
                                                                                                                          März in Clausthal-Zellerfeld statt.       „Wir bewegen was“: Das sagen           der Wendeburger Traditionsge-
                                                                                                                             Der erst Abenteuerlehrgang der       sich viele junge Nachwuchskräfte         meinschaft. Mitglieder können
                                                                                                                          Sportjugend „Mit dem Kanu unter-        im Sportverein – und haben die Ge-       sich daher wieder über freien
                                                                                                                          wegs“, führt auf die Seenlandschaft     legenheit, die Ausbildung zum Spor-      Eintritt freuen. Für alle anderen:
                                                                                                                          Mecklenburg –Vorpommerns. Über          tassistenten zu machen. Vom 30.          ein Eintritt ist jederzeit möglich
                                                                                                                          Himmelfahrt vom 21. bis 24. Mai         Oktober bis 1. November in Len-          J Denn auch beim anstehenden
                                                                                                                          erforschen die Teilnehmer unter         gede, sowie vom 06. bis 8. Novem-        Volksfest vom 14. bis 16. August
                                                                                                                          sachkundiger Leitung den Natio-         EHU LQ 7RUIKDXV ¿QGHW GHU /HKUJDQJ       heißt es hier: Eintritt frei!
                                                                                                                          nalpark Müritz. Die Tagestouren         für Jugendliche ab zwölf statt. Das      Ein echtes Highlight des Jahres
                                                                                                                          führen durch einzigartige Natur-        letzte Wochenende wird gemeinsam         steht Ende November an. Ich
                                                                                                                          landschaften. Die Kosten für den        mit den angehenden Jugendleitern         weiß, dass dauert noch ein we-
                                                                                                                          Lehrgang betragen 55€.                  verbracht. Die Kosten betragen für       nig, aber wichtige Termine soll-
                                                                                                                             Der Schnupperlehrgang Klettern       die Ausbildung 40€.                      te man sich rechtzeitig notieren.
                                                                                                                          unter dem Motto „Hoch hinaus –             Den Abschluss macht der Lehr-         Also: der erste Wendeburger
                                                                                                                          kann ich auch“ ist besonders für        gang „Winterfreizeiten leiten und        :HLKQDFKWVPDUNW ¿QGHW YRP 
                                                                                                                          Einsteiger, die Lust auf Abenteuer      betreuen“ in Altenmarkt (Öster-          und 29.11 2009 statt. Ausrichten
                                                                                                                          haben. Die vielen Praxisthemen          reich). Zum Jahreswechsel vom 27.        werden diesen Markt die drei
                                                                                                                          wie: Kletter- und Sicherheitstech-      Dezember 20009 bis 4. Januar 2010        Traditionsgemeinschaften der
                                                                                                                          niken, Material- und Knotenkun-         werden die Jugendlichen an die Or-       Ortskerne Wendeburg, Wen-
                                                                                                                          de, Routenplanung aber auch viel        ganisation und Programmerarbei-          dezelle und Zweidorf. Geplant
                                                                                                                          Action werde das Wochenende in          tung für Ski- bzw. Winterfreizeiten      wird derzeit eine schöne traditio-
                                                                                                                          Clausthal-Zellerfeld füllen. Die        herangeführt, aber auch das Erler-       nell weihnachtliche Atmosphäre
                                                                                                                          Kosten betragen 35€.                    nen oder Verbessern der eigenen          rund um die Schulstraße in
                                                                                                                             Den Abschluss der Abenteu-           Skitechnik ist ein Bestandteil des       Wendeburg mit Tannenbäumen,
                                                                                                                          erlehrgänge macht der Lehrgang          Lehrgangs.                               Beleuchtung und Marktständen.
                                                                                                                         „Wir heben ab…Kite surfen“. Die             Nähere Informationen gibt es          Weitere Infos und Details sind
                                                                                                                          Sportjugend bietet in Zusammenar-       bei Harald Hebisch unter Telefon         bereits Verfügbar unter.
                                                                                                                          beit mit der Kitesurfstation Surfers    05302/901970, in den grünen Frei-
                                                                                                                          Paradiese am Steinhuder Meer die-       zeitbroschüren der Sportjugend Pei-      www.wendeburger-weihnachts-
                                                                                                                          sen Lehrgang der Extraklasse an.        ne, die in allen Filialen der Kreis-     markt.de. So, nun aber erst ein-
                                                                                                                          Im Rahmen der Schulung kann die         sparkasse und Volksbank erhältlich       mal viel Spaß beim Tanz in Mai
                                                                                                                          VDWS/IKO Lizenz Stp 1 erworben          sind oder im Internet unter www.         2009.             Anja Michael
                                                                                                                          werden.                                 Sportjugend-peine.de.
4
                                                                                                                              Wendeburg

                                                                                                                               Der Ortsbürgermeister informiert:
                                                                                                                               Bürgerversammlung am 9. März 2009
                                                                                                                                 Die 3. Bürgerversammlung in              Wenn mit offenen Karten gespielt          VWDQGRUW XQG VRQVWLJHU 3UR¿OH GLH
                                                                                                                              unserer Ortschaft setzte sich im            wird und die rationalen Argumen-          sich die Aueschule geschaffen hat,
                                                                                                                              Schwerpunkt mit dem Thema der               te bei allen Beteiligten wieder die       sei zu fragen, ob es schulpolitisch
                                                                                                                              örtlichen Feuerwehren auseinan-             Oberhand gewinnen, dann dürfte            zu verantworten sei, so eine bedroh-
                                                                                                                              der. Mit etwa 130 Besucherinnen/            am Ende ein Ergebnis herauskom-           liche Entwicklung zuzulassen.
                                                                                                                              Besuchern war der Saal im Gast-             men, das von der überwiegenden               Hinzu komme, dass Wendeburg
                                                                                                                              haus zur Linde bis auf den letzten          Mehrheit getragen werden kann.            nach den Prognosen mit einem
                                                                                                                              Platz besetzt.                                 Schulstandort Wendeburg                Bevölkerungswachstum         rechnen
                                                                                                                                 Nach einer Einführung in das                Der Vorsitzende des Förderver-         könne. Es liege im Einzugsbereich
                                                                                                                              Thema durch den Bürgermeister               eins der Aueschule, Klaus Bekurts,        mehrerer Arbeitsmarktzentren. Soll-
                                                                                                                              der Gemeinde, Hans Peter Reupert,           wies in einem Statement auf die           te man diesen Schulstandort infrage
                                                                                                                              folgte eine Podiumsdiskussion. Sie          künftige Gefährdung des Schuls-           stellen, dann hätte das auch negative
                                                                                                                              stand unter der Leitfrage „Perspekti-       tandortes in Wendeburg hin. Mit der       Auswirkungen auf die künftige Inf-
                                                                                                                              ven einer künftigen Entwicklung der         Entscheidung des Kreistages, eine         rastruktur der Ortschaft
                                                                                                                              drei Ortsteilwehren“. Es diskutier-         neue IGS in Lengede zu gründen,              (z. B. Zuzug wäre für junge Fami-
                                                                                                                              ten Gemeindebrandmeister Heinrich           verändert sich die schulische Land-       OLHQ QLFKW PHKU DWWUDNWLY (LQÀVVH
Im Wendeburger Rathaus                                                                                                        Rickmann, die Ortsbrandmeister              schaft des Kreises. Es gibt gefähr-       auf die Entwicklung des Einzelhan-
                                                                                                                              der FF Thomas Berger (Wendezel-             dete Schulstandorte -Wendeburg            dels).
Ehrung der SportlerInnen des Jahres 2008                                                                                      le), Berthold Schultz (Wendeburg),
                                                                                                                              Karsten Müller (Zweidorf), Albert
                                                                                                                                                                          gehört dazu- für die der Kreistag
                                                                                                                                                                          zwar gegenwärtig noch eine Be-
                                                                                                                                                                                                                       Ortsbürgermeister Curdt wies da-
                                                                                                                                                                                                                    ruf hin, dass Wendeburg mit seinem
  Am 2. April 2009 ehrte Bür-            den Jugendmannschaften des             1. Damenmannschaft der SG Zwei-               Kuss (Vors. des Feuerschutzaus-             standsgarantie abgibt. Fragt man je-     „amputierten“ Einzugsbereich und
germeister Hans Peter Reupert            TSV Wendezelle. Sie hat bereits        dorf/Bortfeld. Die Mannschaft er-             schusses des Rates und Mitglied der         doch Entscheidungsträger nach dem         der geforderten Fünfzügigkeit für
im Sitzungssaal des Rathauses            mehrfach an den Jugend-Kreis-          rang in der Spielsaison 2007/2008             FF Rüper) und Hans Peter Reupert.           Zeitraum für dieses Versprechen,          Gesamtschulen von vornherein kei-
die Sportlerinnen und Sport-             meisterschaften teilgenommen. Im       souverän den Titel in der Landes-             Die von Ortsbürgermeister Erwin             dann hört man:                            ne Chance auf eine solche Schule
ler des Jahres 2008. Im Beisein          Sommer 2008 gelang ihr der große       liga und erreichte damit den Auf-             Curdt moderierte Diskussion be-               „Na ja, für ewig können wir das         habe. Es gehe für ihn und den gan-
des Vorsitzenden des Jugend-,            Erfolg, sie errang den Kreismeis-      stieg in die Oberliga Niedersach-             gann mit der Standortfrage des              nicht sagen!“ Natürlich können die        zen Ortsrat darum, die Schulland-
Kultur- und Sportausschusses,            tertitel in der Klasse Juniorinnen     sen.                                          geplanten zentralen Feuerwehr-              politisch Verantwortlichen keine          schaft im Landkreis Peine mit einen
Herrn Bernd Commeßmann                  -U-18 im Kreis Peine.                                                                 grätehauses. Sie beinhaltete soviel         Zusagen für Ewigkeiten abgeben;           dauerhaften Standort Wendeburg
und dem Vorsitzenden der Sport                                                    In der gesamten Spielzeit gab               .RQÀLNWVWRII GDVV VLH GHQ JU|‰WHQ          aber wenn man sich hinter vorgehal-       dauerhaft zu erhalten. Hier seien
AG, Herrn Wolfgang Schuppan,                Damenmannschaft des BTC             es nicht eine einzige Niederlage.             Teil der Zeit beanspruchte. Die             tener Hand nicht auf einen Zeitraum       also schnelle Entscheidungen des
bedankte sich der Bürgermeis-            Bortfeld e.V. von 1977:                Selbst der Tabellenzweite, die HG             Beiträge aus dem Plenum machten             von 10 Jahren festlegen will, dann        Landkreises Peine - als Schulträger
ter bei den anwesenden Sportle-             Die Damenmannschaft wurde           Rosdorf-Grone, wurde in beiden                deutlich, dass es mehr Vorbehalte           sind Garantiebekundungen fragwür-        - erforderlich.
rinnen und Sportlern für die im          2008 souveräner Staffelsieger in       Punktspielen klar bezwungen.                  gegen den Standort „Meierholz“              dig. Man muss dann die Aufwertung               Ortsbürgermeister Erwin Curdt
Jahre 2008 erbrachten außeror-           der Verbandsklasse (8:2 Siege bei        Zur erfolgreichen Mannschaft                gibt, als das bislang in den ratsinter-     einzelner Schulstandorte in einem
dentlichen Leistungen.                   22:8 Matches) und erreichte damit      gehören folgende Spielerinnen:                nen Gesprächen mit den Vertretern           Gesamtzusammenhang sehen und
                                         den Aufstieg in die Verbandsliga.      Anne Behme, Wiebke Buch-                      der Ortswehren erkennbar war. Die           kann sie nicht isoliert diskutieren
  Ausgezeichnet wurden: Leicht-          Das war nach 2007 der 2. Aufstieg      holz, Anke Drob, Kerstin Drob,                Frage, wie es mit der Entwicklung           und entscheiden. Es ist politisch
athletik- Jens Thierse vom TSV           in Folge.                              Sandra Essmann, Lena Fauteck,                 der FF in Wendeburg weitergehen             nicht überzeugend, wenn man Fra-          Grillen als Fein-
Brüderschaft       Meerdorf      e.V.       Zur    Mannschaft       gehören:    Katrin Flöte, Stefanie Gehrmann,              solle, konnte nicht mehr diskutiert         gen ausklammert oder auf die lange
Jens betreibt seit ca. 15 Jahren         Lena Hornbostel, Insa Körber,          Dörte Herfarth, Simone Hornig,                werden. Sie steht aber im Raum und          Bank schiebt, weil sie unangenehm         schmeckerparty
die Sportart Leichtathletik und          Carolin Depner, Kira Kausche,          Janin Mack, Alke Malzahn, Wen-                ist auch ein Anliegen, das die drei         VLQG XQG ZHLWHUH .RQÀLNWH YHUXUVD
trainiert seit vielen Jahren in Ede-     Julia        Hornig        Fußball:    cke Meomartino, Kerstin Ohlen-                Ortsteilwehren bald geklärt wissen          chen könnten. Der Kreistag kommt          Eine Einladung zum Grillen
missen. Durch seinen Ehrgeiz             D-Jugendmannschaft                     dorf, Stephanie Osterloh, Denise              möchten. Verwaltung und Rat kön-            nach seiner schulpolitischen Ent-         könnte auch einer Feinschme-
XQG 7UDLQLQJVÀHL‰ NRQQWH HU DXFK            der     TB      Bortfeld     e.V.   Schnepel, Agnes Schwartz, The-                nen diese Frage nicht bis zur Fertig-       scheidung für Lengede nicht umhin,        ckerparty gleichen, zum Beispiel
in den vergangenen Jahren schon          Die D-Jugend errang 2008 die           resa Schwartz, Carolin Sonnen-                stellung des zentralen Feuerwehrge-         über die Einzugsbereiche einzelner        so: Reibekuchen vom Grill mit
beachtliche Erfolge feiern. Dieses       Kreismeisterschaft. Sie war damit      berg, Trainer: Helmuth Friehe,                rätehauses zurückstellen bzw. den           Schulen des Kreises neu nachzu-           Pfifferling-Steinpilz-Champig-
Jahr gelang es ihm allerdings zum        das beste Team der 10-12-jährigen      Co-Trainerin: Julia Kaminski.                 FF allein überlassen. Konkret: Die          denken. Die Aueschule in Wende-           QRQ)OOXQJ (QWHQEUXVWVSLHÀH
ersten mal einen Landesmeisterti-        Jugendlichen Fußballer im Kreis                                                      Gespräche, wie die drei Wehren              burg ist durch die Ausgliederung          aus Orangen-Haselnuss-Marina-
tel zu erringen. Am 07./08.06. wur-      Peine.                                    Jazz und Modern Dance:                     sich künftig im Hinblick auf einen          von Völkenrode und Watenbüttel            GH RGHU 7LQWHQ¿VFK¿OHW PLW .R
de Jens Landesmeister der Junio-            Zur    Mannschaft       gehören:    Die Jazz-Warriors des TSV                     Zusammenschluss organisieren sol-           stark eingeschränkt worden. Sie ist       kosmilch-Ingwersauce, begleitet
ren (U23) im Zehnkampf mit 5353          Benjamin        Antkowiak,      Lu-    Wendezelle     e.V.   von     1896            len (z. B. Wer führt sie?) muss jetzt       gefährdet, weil sie die geforderte        von Fenchel-Oliven-Fladen vom
Punkten. Mit dieser Punktzahl be-        kas Baumann, Eike Brandes,             Die Mannschaft erreichte in der               beginnen. Bürgermeister und Rat             Mehrzügigkeit nicht mehr errei-           Grill und gegrillten Feigen mit
legt er in der offenen Männerklas-       Malte Cordes, Felix Dissen,            Saison 2008 den 1. Platz in der Ver-          haben die Aufgabe, den Ortswehren           chen wird. Hier kann nur frühzeitig       Frischkäsesauce. Dazu kann es
se der aktuellen niedersächsischen       Alex Fechner, Florian Fritsch,         bandsliga Nord/Ost und damit den              einen entsprechenden Auftrag zu ge-         gegengesteuert werden, wenn ein           Bier oder Wein geben, aber noch
Jahresbestenliste den 9. Platz. Da-      Felix Hentschel, Nico Hei-             Aufstieg in die Oberliga Nord/Ost.            ben. Diese auch für die Ortswehren          entsprechender Einzugsbereich ge-         besser passen fruchtige Cock-
rüber hinaus konnte Jens Bezirks-        ermann,      Jannis     Hirschfeldt,   zur Mannschaft gehören: Jo-                   nicht einfache Diskussion sollte in         schaffen wird.                            tails.
meister im Weitsprung mit 6,46           Marco Lehne, Lucas Moa-                ana Blume, Elena Böker, Ju-                   ständiger Kommunikation mit dem                Angesichts bisheriger Investitio-
m werden. Außerdem stehen für            res, Marvin Obst, Tim Richter,         lia Brenneke, Tjeda Efken,                    Rat und der Verwaltung geschehen.           nen (Mensabau) in unseren Schul-
ihn 3 Kreismeistertitel (10-Kampf,       Daniel         Schröder,       Jari    Judith Grodde, Merle Hasse, Na-
Hochsprung und Weitsprung) zu            Schwalm,        Jesko     Schwalm,     tascha Hohgardt, Sandy Kirch-                                                             Rundschau dabei: 3x2 Karten zu gewinnen
buche. Zusätzlich belegte er bei         Dennis      Springmann,      Chris-    ner, Malena Kucharek, Fran-
den Landesmeisterschaften in
der offenen Männerklasse Platz
sechs im Weitsprung (6,46 m) In
der niedersächsischen Bestenliste
                                         toph Weigel, Marius Wolff,
                                         Trainer: Uwe Foltz und Thomas
                                         Hirschfeldt.
                                                                                ziska Lehne, Jennifer Meyer,
                                                                                Jasmin     Peters,   Julia

                                                                                   Dream Dancer des TSV
                                                                                                               Witt
                                                                                                                                                                          Rock auf dem
erreichte er in diesem Jahr neben
dem Zehnkampfergebnis noch
zwei weitere Top Ten Platzierun-
gen (Weitsprung mit 6,82 m und
5-Kampf mit 2872 Punkten - je-
                                            Handball: Die männliche D-Ju-
                                         gendmannschaft der SG Zweidorf/
                                         Bortfeld. Die Mannschaft gewann
                                         ungeschlagen in der Regionsli-
                                         ga West sowohl die Hinrunde als
                                                                                Wendezelle      e.V.   von    1896
                                                                                Seit 1992 nimmt diese Tanzsport-
                                                                                gruppe an Wettkämpfen teil. Ihre
                                                                                Konkurrenten in der Saison 2008
                                                                                kamen u.a. aus Berlin, Wolfenbüt-
                                                                                                                                                                          Rittergut
                                                                                                                                                                            Veltheim (ts). Es ist längst eine      gewinnen. Und zwar ganz einfach.
weils Platz 5).                          auch die Rückrunde mit jeweils         tel und Hamburg.                                                                          Kult-Veranstaltung im Kalender -         So geht‘s!
                                         18:0 bzw. 16:0 Punkten. Nach Be-          Die Mannschaft erreichte unan-                                                         Rock auf dem Rittergut. In diesem
  Tischtennis:      2.   Mädchen-        endigung der Saison wechselte          gefochten den 1. Platz in der Ober-                                                       Jahr ist es die Neunte. Die ist aller-     Schreiben Sie auns auf einer
mannschaft vom TSV Brüder-               die Mannschaft in die C-Jugend         liga Nord/Ost und damit den Auf-                                                          dings alles andere als unvollendet.      Postkarte, wo das legendäre Kon-
schaft Meerdorf e.V. Die Mann-           und stieg in die Landesliga auf.       stieg in die Regionalliga Nord/Ost.                                                       Im Gegenteil, mit Krols Legacy           zert „Rock auf dem Rittergut“
schaft errang unangefochten den          (Spielbereich von Wittingen bis        Zur Mannschaft gehören: Svenja                                                            steht ja immerhin eine Band auf          VWDWW¿QGHW 'DQQ $EVHQGHU GUDXI
Kreismeistertitel im Jahr 2008           Hann.-Münden und Helmstedt).           Aumüller, Anna Bätge, Anna Bal-
                                                                                                                               Rückenfit beim                              der Bühne, die die Region zu ro-         und das ganze geschickt an:
Zur Mannschaft gehören: Jana             zur Mannschaft gehören: Fe-            zuweit, Liliana Circosta, Kristi-              TSV Wendeburg                              cken weiß.
Johade, Lena Johade, Michel-             lix Dissen, Florian Fritsch, Fe-       na Eckert, Susanne Ernst, Linda                                                                                                    Ideeal Werbeagentur
le Gelis, Anna Lena Welge,               lix Hentschel, Marco Lehne,            Fichtner, Saskia Gaus, Katharina                                                             Für gewöhnlich ist das Konzert        und Verlag GmbH
Betreuer: Hartwig Busse.                 Jan Luca Pietruk, Dennis Rich-         Heike, Jana Iskandar, Elisa Mar-                  Vom 12.1. bis 30.3.2009 fand            recht schnell ausverkauft. Doch          Stichwort: Rittergut
  Tennis: Laura Meyer vom TSV            ter, Christoph Weigel, Steffen         quardt, Julia Meyer, Toni Mingers,              beim TSV Wendeburg im Rah-                Rundschau-Leser können sich              Juliusstr. 11
Wendezelle e.V. von 1896. Lau-           Weigel, Marius Wolff, Fabi-            Jeanie Neumann, Lena Schindler.                 men des Gesundheitssports wie-            zurücklehnen, sie haben die Mög-         38118 Braunschweig
ra spielt seit 10 Jahren Tennis in       an Wolter, Trainer: Olaf Müller                                                        GHU HLQ .XUV Ä5FNHQ¿W³ VWDWW            lichkeit dreimal zwei Karten zu
                                                                                                                                   Die Teilnehmer kamen immer
                                                                                                                                zahlreich und haben dabei et-
       R. Konitzki                                                                Beauty Home                                   was für ihre Gesundheit getan.
                                                                                                                                Die Krankenkassen beteiligen

    Automobile GmbH                                                                        Sabrina Stein
                                                                                                                                sich dabei und bezuschussen
                                                                                                                                den Kurs bei regelmäßiger Teil-
                                                                                                                                nahme mit 80% der Kursge-
         Meerdorfer Straße 32
         38176 Wendeburg OT Rüper                                                     Mobile Kosmetik                           bühr. Wenn auch Sie Interesse
                                                                                                                                haben was für ihre Gesundheit
         Telefon: 0 53 03/31 49                                                        & Fußpflege                              zu tun, dann steht ihnen unsere
         Telefax: 0 53 03/29 16                                                                                                 Ansprechpartnerin für Gesund-
         Mobil:     01 71/8 10 50 50                                                 Tel. 01 75 - 59 70 008                     heitssport Erika Grösch, Tel.
                                                                                                                                05303/3140, vom TSV mit Rat
         E-Mail: kfz-koni-gmbh@t-online.de                                                                                      und Tat zur Seite.    Kai Jonas
                                                                                www.kosmetikbraunschweig.de


            Spar-Offensive                                                       G
                                                                                 R
                                                                                             ENERGIESPAREN
                                                                                 O    PLW KRFKZlUPHJHGlPPWHQ )HQVWHUQ                                      Über 80
                                                                                 S
                                                                                 S           DXV HLJHQHU )HUWLJXQJ                                          Jahre
                                                                                                                                                          Erfahrung
                                                                                 E
                                                                                       Fenster und Türen nach Maß
                                                                                 A     aus Holz, Kunststoff u. Aluminium
                                                                                 U     Wintergärten, Terrassendächer u. Vordächer
    Golf III 1,8 l, 4 Zylinder                              ab 1.550.-           S
                                                                                 S
                                                                                       Rollläden, Markisen, Plissee
                                                                                       Insektenschutzrahmen nach Maß
                                                                                 T                                                                www.Hinze-Fenster.de
    Opel Zafira 1,8 l, 4 Zylinder                            ab 1.950.-           E      :HQGHEXUJ ‡ +RKHU +RI  ‡ 7HOHIRQ     
                                                                                 L     0RQWDJ ELV )UHLWDJ    8KU ‡ 6DPVWDJ    8KU                      er
                                                            ab 2.350.-           L                                                                               nst
                                        2,4 l, 6 Zylinder                        U
                                                                                               YHUVFKLHGHQH +DXVWUHQ                                        Fe ren
                                                                                 N                                                                               T ü
                    4,2 l, 8 Zylinder                       ab 2.750.-           G
                                                                                               YHUVFKLHGHQH =LPPHUWUHQ
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      5
                                                                                                                                                                                                                                                                   Kyffhäuser-Kameradschaft Bortfeld
                                                                                                                                                                                                                       Geburtstage im Mai                          Interessantes und Neues
                                                                                                                                                                                                                       Wendeburg
                                                                                                                                                                                                                       22.05.09
                                                                                                                                                                                                                       Hedwig Wolter
                                                                                                                                                                                                                                                                   aus der Schweineweide
                                                                                                                                                                                                                       Rothbergstraße 14                             Ein aufregendes Ereignis mit              bei uns noch nie langweilig, die-
                                                                                                                                                                                                                       99 Jahre                                    viel Einsatz und Vorbereitungen             ses Mal waren wir zu Ostern zum
                                                                                                                                                                                                                                                                   von uns allen, wurde der Win-               Eierschießen in Wense, Paletten
                                                                                                                                                                                                                       Neubrück                                    terabschluss der Kyffhäuser Ka-             weise werden Eier mit nach Hause
                                                                                                                                                                                                                       10.05.09                                    meradschaft des Kreisverbandes              getragen. Familie Feuge war mit
                                                                                                                                                                                                                       Irmgard Kemmer                              Braunschweig-Land am 22.03. mit             120 Eiern am besten ausgestattet.
                                                                                                                                                                                                                       Neue Reihe 8                                einem musikalische Frühschoppen             Gut das es zu Ostern viele bunte
                                                                                                                                                                                                                       86 Jahre                                    im Wilden Keiler mit 180 Gästen             Eier gibt und Kuchen gebacken
                                                                                                                                                                                                                                                                   zu einer gelungenen Veranstaltung.          wird. Es waren noch genug übrig,
                                                                                                                                                                                                                       Rüper                                       Der Bläserkreis Bortfeld-Bettmar            dass wir leckeren, selbst gemach-
                                                                                                                                                                                                                       29.05.09                                    sorgte ebenso wie Margot und                ten Eierlikör am 14.04. kosten
                                                                                                                                                                                                                       Anna Maria Bachmeier                        Maria Hellwig, alias Birgit und             konnten. Aber wir haben natürlich
                                                                                                                                                                                                                       Meerdorfer Straße 1                         Brigitte, für einen unterhaltsamen          unser traditionelles Osterschießen
                                                                                                                                                                                                                       79 Jahre                                    Ablauf. Zu beginn der Veranstal-            nicht vergessen. Wie in jedem Jahr
                                                                                                                                                                                                                                                                   tung wurde der Bundessieger ge-             war die Verteilung der Eierpreise
Die Video-AG bietet mit ihrer Bluebox virtuelle Flüge an.                                                                                                                                                              Die Seniorenkreise der                      ehrt und die Pokale der Winter-             in der Schweineweide. Mit frisch
                                                                                                                                                                                                                       Gemeinde Wendeburg                          runde fanden ihre neuen Besitzer.           geräucherter Forelle, die Werner
Waldorfschule                                                                                                     Balkonblumensortiment                                                                                                                            2 Pokale der Winterrunde blieben            wieder erstklassig zubereitet hat
                                                                                                                                                                                                                       gratulieren zum                             in Bortfeld, nachdem der Damen-             und Kasseler von Peggy und Ger-

Ein Markt der                                                                                                                                                                                                          Geburtstag
                                                                                                                                                                                                                       Am 6. Mai 2009 wird Frau
                                                                                                                                                                                                                                                                   wanderpokal im Jahr 2008 nach
                                                                                                                                                                                                                                                                   Bortfeld ging, ist er dieses Jahr
                                                                                                                                                                                                                                                                   von Astrid Feuge, Peggy Feuge
                                                                                                                                                                                                                                                                                                               da K., sowie Kartoffelsalate a la
                                                                                                                                                                                                                                                                                                               Elvira und Gerda F. ließen wir es
                                                                                                                                                                                                                                                                                                               uns gut gehen, Essen und trinken

Möglichkeiten                                                                                                                                                                                                          Waltraut Brennecke, Peiner
                                                                                                                                                                                                                       Straße 37, 38176 Wendeburg,
                                                                                                                                                                                                                       80 Jahre. Ortsbürgermeister
                                                                                                                                                                                                                                                                   und Jutta Schwichtenberg vertei-
                                                                                                                                                                                                                                                                   dig wurden. Der Einzelpokal der
                                                                                                                                                                                                                                                                   Damen wurde Jutta Schwichten-
                                                                                                                                                                                                                                                                                                               ist nicht alles und da das Wetter
                                                                                                                                                                                                                                                                                                               uns gerne mag, war es möglich im
                                                                                                                                                                                                                                                                                                               Freien zu sitzen, dorthin verschlug
                                                                                                                      Aktionsmarkt




                                                                                                                                                                      Geschenkartikel - Wohn- und Gartenaccessoires
   Am Samstag, den 16. Mai 2009         gelernt werden, ein Schnellzeichner                                                                                                                                            Erwin Curdt überbringt die                  berg überreicht. Auch unsere Her-           es die Männer, Die Frauen mach-
¿QGHW LQ GHU )UHLHQ :DOGRUIVFKX        bietet Portraits, mobile Shiatsu-                                         im Pflanzeneck Wense                                                                                 Glückwünsche der Ortschaft                  ren waren mit Frank Feuge, Sieg-            ten es sich im geheizten Haus ge-
le Braunschweig, Rudolfsteinerstr.      Massagen sorgen für Entspannung                                                                                                                                                Wendeburg.                                  mund Schwichtenberg und Werner              mütlich. Es gibt immer so viel zu
der „Markt der Möglichkeiten“ statt.    und die Firma Solvis berät Sie in al-                                     Sonntag 03.Mai 2009                                                                                                                              Zahl auf Platz 1. Alles in allem            erzählen, dass die Stunden viel zu
                                                                                      Gartenplanung und -pflege




Von 10 bis 15 Uhr laden viele in-       len Fragen rund ums Energiesparen.                                                                                                                                             Am 19. Mai 2009 wird Frau                   haben wir sehr gute Ergebnisse              schnell vergehen, denn plötzlich
teressante Stände und Workshops         Sie haben einen Lackschaden an Ih-
                                                                                                                    10.00 - 18.00 Uhr                                                                                  Alma Deschan,Papenstieg 7,                  erzielt. Herzlichen Glückwunsch             rief Frank alle Kameraden/innen
zum Mitmachen ein. Der von Eltern,      rem Auto? Ein Spezialist kümmert                                                                                                                                               38176 Wendeburg/Bortfeld,                   und nicht nur für die nächste Win-          ins Haus zur Preisverteilung. Den
Schülern und Lehrern gestaltete Ak-     sich fachmännisch vor Ort darum!                                           - tolle Aussteller                                                                                  90 Jahre. Bürgermeister                     terrunde, gut Schuß und weiter so.          1. Platz erzielte Eberhard mit 148
tionstag bietet ein buntes Programm        Natürlich wird auch für das leib-                                       - Spaß für Groß und                                                                                 Hans Peter Reupert gratuliert               Es gab nette Gespräche unter den            Ring, somit durfte er sich als ers-
für die ganze Familie. Kutschfahrten,   liche Wohl gesorgt und zahlreiche                                                                                                                                              im Namen der Gemeinde                       Kameraden/innen der verschiede-             ter einen der Eierpreise aussuchen.
                                                                                                                     Klein                                                                                             Wendeburg. Außerdem
ein Tierprojekt, Stockkampfkunst,       Verkaufsstände des bekannten Früh-                                                                                                                                                                                         nen Kameradschaften, jeder konn-            Jeder bekam ein Zehnerpack Eier
Schmieden, Plastizieren u.v.m. las-     OLQJVÀRKPDUNWHV PLW 3ÀDQ]HQYHU
                                                                                                                   - Alles für das leibliche                                                                           überbringt Ortsbürgermeister                te sich mit anderen austauschen.            und eine Leckerei, es ist immer
sen Kinderherzen höher schlagen.        kauf aus dem Schulgarten laden                                              Wohl                                                                                               Hennig Maasberg die                         Bei der Tombola fanden viele                sehr schwer sich zu entscheiden,
(LQPDO ÀLHJHQ ZLH %DWPDQ RGHU           zum Stöbern ein. Veranstalter ist                                                                                                                                              Glückwünsche der Ortschaft                  schöne und nützliche Preise ihre            welchen der so liebevoll zurecht-
Pippi Langstrumpf? Die Video-AG         der Förderverein Waldorfpädagogik                                         ... und natürlich alles für                                                                          Bortfeld.                                   neuen Besitzer, so freute sich eine         gemachten Preise nehme ich! Dan-
bietet mit ihrer Bluebox virtuelle      e.V., der mit dem Erlös die Schule                                            Ihren Traumgarten                                                                                                                            Kameradin sehr über den Haupt-              ke an Gerda K. und Peggy. Als
Flüge an. Doch auch Erwachsene          und Kindergärten unterstützt. Wei-                                                                                                                                             Am 27. Mai 2009 wird Frau                   preis, eine Kurzreise nach Berlin.          nächstes werden die Damen den
kommen auf ihre Kosten. Thea-           tere Informationen und Anmeldung                                                                                                                                               Margarete Jäckel, Wendezeller               Der Tag näherte sich ab 14.30 Uhr           Muttertagspokal und die Herren
ter, orientalischer Tanz, Eurythmie     unter www.waldorf-bs.de. Wir freu-                                                                                                                                             Ring 1, 38176 Wendeburg,                    langsam dem Ende, um 16.00 Uhr              den Vatertagspokal ausschießen.
u.v.m. kann in workshops kennen-        en uns auf Ihren Besuch!                                                                                                                                                       80 Jahre. Ortsbürgermeister                 verabschiedeten sich die letzten            Viel Erfolg und gut Schuß.
                                                                                                                                                                                                                       Erwin Curdt überbringt die                  Kameraden/innen. Ostern war es                            Jutta Schwichtenberg
                                                                                                                                                                                                                       Glückwünsche der Ortschaft
Sportabzeichenstützpunkt Wendeburg                                                                                                                                                                                     Wendeburg.
                                                                                                                                                                                                                                                                    Mini-Preis für Haus und Keller!
   Nun geht es wieder los und zwar      September, um 10 Uhr. Samstag,                                                                                                                                                                                             EDITION 2009 HÄUSER FÜR DEUTSCHLAND
am Donnerstag, 28. Mai 09, um           18. Juli und 22. August, um 17 Uhr.                                       Rosen - Stauden - Gehölze
18.00 Uhr auf der Schulsportan-         Turnen und Inline-Skating: nach
lage der Aueschule. Nachfolgend         Absprache. Kirsten Wittenberg
unsere Abnahmetermine 2009 für          vom SV Neubrück hat dem Sport-
alle Interessierte, die das Deutsche    abzeichenstützpunkt Wendeburg
Sportabzeichen erwerben möch-           ihre Unterstützung zugesagt hat.
ten: Leichtathletik auf der Schul-      Die Bedingungen gegenüber 2008
sportanlage der Aueschule: immer        haben sich nicht verändert, nur das
donnerstags bis zum 24. Septem-         Familien-Sportabzeichen wurde
ber um 18 Uhr und am Sonntag,           QHX GH¿QLHUW )DPLOLHQ EHVWHKHQ
27. September, um 10 Uhr. Laufen        aus mindestens 3 Angehörigen,
(als Waldlauf) in Sophiental, Ka-       die zwei Generationen angehören
nalbrücke, an folgenden Samsta-         müssen. Darüber freut sich Elke
gen: 6. Juni, 4. Juli, 1. August, 5.    Wachsmuth vom TV Sophiental,
September und am 26. September,         die mit Sohn und Enkelsohn erst-
jeweils um 17 Uhr. Schwimmen            mals gemeinsam das Familien-
im Auebad: immer sonntags vom           Sportabzeichen ablegen wollen.
14. Juni bis zum 30. August um          Die Prüferinnen und Prüfer freuen
10 Uhr. Radfahren in Meerdorf,          sich auf den ersten Abnahmeter-
Ecke Raiffeisenstraße/Wipshäuser        min mit vielen Teilnehmerinnen                                                   Ihr Fachmarkt für Haus, Tier und Garten
Straße: Sonntag, 21. Juni und 13.       und Teilnehmern.     Doris Müller
                                                                                                                                                      Ihr Raiffeisen-Markt                                                                                          Besichtigung                                                + + + Sonderpreis + + +
Fortsetzung von Seite 1                                                                                                                                                                                                                                                                                                       + + Nur für kurze Zeit!+ +
                                                                                                                                                                                                                                                                    im Musterhaus in 38162 Cremlingen,
    Maibaumwächter seine Hand                                                                                                          Wendeburg Fon 05303-2741                                                                                                     Im Moorbusche 15, Tel. 0 53 06 - 9 31 90
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                 Eine gemeinsame Aktion für Deutschland
auf den Baum und ruft „der bleibt                                                                                                                                                                                                                                                                                           von Bild.de und Massa-Haus
da“, darf der so geschützte Mai-
baum von Maibaumdieben nicht
mehr angerührt werden. Das spart                                                e
                                                             www.friseur-safak.d
nebenbei dem Maibaumverein
Geld und bringt dem mutigen Ret-
                                         Hildesheimer Str. 24 · 38159 VECHELDE
                                                Einkaufszentrum (Netto)
                                          Tel. 05302-6343 – mit Voranmeldung
                                                                                                             Unsere
                                                                                                             Service-Leistungen
ter daheim ewigen Ruhm. Auch
wenn der Diebstahl noch während          Waschen, Föhnen, Einlegen
des Abtransportes innerhalb der                 16,- Euro bis 23,- Euro
Gemeindegrenzen entdeckt wird,
muss der Baum zurückgegeben
werden. Bereits aufgestellte Mai-
                                         DAMEN
                                         Waschen, Schneiden, Föhnen
                                                                                                             der Extraklasse
bäume können ebenfalls nicht             KURZ mit Skelettbürste geföhnt
                                                                          27,- Euro                                                                                        n
mehr gestohlen werden. Übrigens:         Waschen, Schneiden,                                                                                                       Ankermanrg
                                                                                                                                                                   in Wendebu
Scheitern die Verhandlungen und          Föhnen/Einlegen
                                                                                                                   Lieferservice
wird der Maibaum nicht ausgelöst,        MITTEL   36,- Euro      LANG     39,- Euro
stellen ihn die neuen „Besitzer“                                                                                                                   f
                                                                                                                                            Taxi-Ruf                                                                  Wir haben für Ihre
                                         Tönen, Strähnen,
als Schandmal für das Nachbar-           Färben                      ab   20,- Euro                                                                            e                                                      Party:
dorf und als zusätzlichen Segens-
bringer für ihren eigenen Ort auf.       Volumen-Dauerwelle
                                                                                                                                   Käsespezialitäten
Nach einigen Wochen wird die             mit Schnitt u. Frisur kompl.     60,- Euro
Beute dann zersägt und versteigert.                                                                                Präsentkörbe
Oft wird an diesem „Schandbaum“          HERREN
dann eine Tafel befestigt, auf der       Haarschnitt                13,50 Euro
die Maibaumdiebe ihre Enttäu-            Schneiden, Strähnen,
schung durch Spottverse zum Aus-         Färben, Stylen                   30,- Euro                                    Wi liebe Lebensmittel. Seit 100 Jahren.
                                                                                                                       Wir lieben Lebensmittel. Seit 100 Jahren.
                                                                                                                           lieben bensmittel Seit 00 J ren.
                                                                                                                             ebe    b   mittel.       0      e
druck bringen.Nach dieser kleinen
Exkursion wird der Bortfelder            GIRLS (bis 17 Jahre)
Maibaum deshalb erst um 11 Uhr           Strähnen oder Tönen
am 1. Mai aufgestellt :-) und die        Schneiden, Stylen                35,- Euro
Freiluftsaison mit Bier, Bratwurst,
Mettwurst und Kuchen eröffnet.
                                         BOYS (bis 17 Jahre)
                                         Strähnen, Schneiden,
Für Unterhaltung sorgt die Bort-         Stylen                           23,- Euro
feld-Bettmarer Blasmusik, Flotte
Spätlese und der Kinderchor „St.           Büssingstr. 6 · 38176 WENDEBURG
                                                  Aue-Einkaufszentrum
Georg“. Die Volkstanz- und Trach-        Tel. 05303-979679 – ohne Voranmeldung
tengruppe Bortfeld freut sich über
viele Besucher. www.bortfeld.de/
                                        ✁TSCHEIN 25% Rabatt
                                        GU
                                                           2009                                                                                                                         Ankermann                                38176 Wendeburg
Vereine/Volkstanz- und Trachten-          Gültig bis 30. 5. Wendeburg !                                                                                     Tel. 05303/1778                                           Öffnungszeiten: MO - SA 7.00 bis 20.00 Uhr
gruppe).           Heidrun Herden                      nur in
6

                                                        der Ortschaften
Veranstaltungskalender für die Ortschaft Bortfeld
Mai                                                                                                        23.05.        Tagesfahrt SoVD, Bushaltepunkte
01.05.       11.00 Uhr, Maibaumaufstellen Volkstanz- und Trachtengruppe, Museumsplatz                      27.05.        14.00 - 18.00 Uhr, Seniorennachmittag Seniorenkreis, DGH
02.05.       20.00 Uhr, Dienstversammlung Freiwillige Feuerwehr, „Zum wilden Keiler“                       Juni
02.05.       20.00 Uhr, Dienstversammlung Männerfeuerwehr, „Saue“                                          05.06.        19.00 - 22.00 Uhr, Volksfestschießen Volksfestgemeinschaft, Schützenheim
03.05.       10.00 Uhr, Saisoneröffnung BTC, Tennisheim                                                    06.06.        15.00 - 22.00 Uhr, Volksfestschießen Volksfestgemeinschaft, Schützenheim
06.05.       19.00 Uhr, Er + Sie Schießen TBB-Schießabteilung, Schießstand Sportplatz                      06.06.        15.00 - 18.00 Uhr, Luftgewehrschießen für Jugendliche, Schützenheim
10.05.       13.30 Uhr, Fahnenjagen Reiter und Fahnenjäger, Reitplatz am Kanal                             06.06.        12.00 - 18.00 Uhr, Schießen mit der Laseranlage für Kinder, Schützenheim
10.05.       20.00 Uhr, Monatsversammlung Theaterkreis „öffentlich“, Spielhous                             07.06.        10.00 - 20.00 Uhr, Volksfestschießen Volksfestgemeinschaft, Schützenheim
15.-17.05.    3-Tagesfahrt Männerfeuerwehr, Gerätehaus                                                     07.06.        8.00 - 21.00 Uhr, Europawahl, DGH
21.05.       14.00 Uhr, Gottesdienst zu Himmelfahrt, Schweineweide                                         07.06.        Gemeindefest der Kirchengemeinde
Juni                                                                                                       12.06.        19.00 - 22.00 Uhr, Volksfestschießen Volksfestgemeinschaft, Schützenheim
01.06.       10.00 Uhr, Öffendliches Preisschießen Kyffhäuser Kameradschaft, Schweineweide                 13.06.        19.00 - 20.00 Uhr, Volksfestschießen Volksfestgemeinschaft, Schützenheim
03.06.       19.00 Uhr, Er + Sie Schießen TBB-Schießabteilung, Schießstand Sportplatz                      13.06.        18.00 Uhr, Grillen SoVD, DGH
05.-07.06.   Konzertwochenende I Singkreis                                                                 14.06.        10.00 - 20.00 Uhr, Volksfestschießen Volksfestgemeinschahft, Schützenheim
06.06.       14.00 Uhr, TBB Eventtag, Sportplatz                                                           20.06.        Sommerfest des SV Neubrück
06.06.       7.00 Uhr, RK DVAG, Schweineweide                                                              24.06.        14.00 - 18.00 Uhr, Seniorennachmittag Seniorenkreis, DGH
06.06.       20.00 Uhr, Dienstversammlung Freiwillige Feuerwehr, „Saue“                                    26.06.        Volksfest - Disco, Volksfestgemeinschaft, Festzelt
06.06.       20.00 Uhr, Dienstversammlung Männerfeuerwehr, „Zum wilden Keiler“                             27.06.        Volksfest - Tanzabend mit Königsproklamation, Volksfestgemeinschaft, Festzelt
10.06.       20.00 Uhr, Monatsversammlung Theaterkreis „öffentlich“, Spielhous                             28.06.        Volksfest - Scheibenannageln und Frühstück, Volksfestgemeinschaft, Festzelt
12.-21.06.   Schießtermine Volksfest, Schießstand Sportplatz                                               Juli
12.-14.06.   Konzertwochenende II Singkreis                                                                05.07.        14.00 Uhr, Preisschießen für Jugendliche, Schützenverein, Schützenheim
14.06.       9.00 Uhr, Radwanderung nach Müden TBB-Wanderabteilung, Sporthalle                             07.07.        18.00 Uhr, Vorstandssitzung SoVD, DGH
26.-28.06.   Volks- u. Schützenfest, Sportplatz                                                            29.07.        14.00 - 18.00 Uhr, Seniorennachmittag Seniorenkreis, DGH
Juli                                                                                                       August
01.07.       19.00 Uhr, Er + Sie Schießen TBB-Schießabteilung, Schießstand Sportplatz                      01.08.        Tagesfahrt für Jedermann, CDU
04.07.       20.00 Uhr, Dienstversammlung Männerfeuerwehr, „Unter der Eiche“                               15.08.        14.30 Uhr, Familiennachmittag für Jedermann, SPD, vor der Sporthalle und DGH
04.07.       20.00 Uhr, Dienstversammlung Freiwillige Feuerwehr, „Zum wilden Keiler“                       22.08.        60 Jahre SoVD, Grüner Jäger
10.07.       19.00 Uhr, Halbjahresversammlung TBB-Schießabteilung, „Zum wilden Keiler“                     23.08.        Volkslauf SV Neubrück
10.07.       20.00 Uhr, Monatsversammlung Theaterkreis „öffentlich“, Spielhous                             26.08.        14.00 - 18.00 Uhr, Seniorennachmittag Seniorenkreis, DGH
13.-26.07.   Gemeindepokalturnier TBB-Fußballabteilung, Sportplatz
August                                                                                                     Veranstaltungskalender der Ortschaft Sophiental
01.08.       20.00 Uhr, Dienstversammlung Freiwillige Feuerwehr, „Zum wilden Keiler“                       April
01.08.       20.00 Uhr, Dienstversammlung Männerfeuerwehr, „Unter den Eichen“                              30.04.        Walpurgisnacht, Altes Schwimmbad
02.08.       11.00 Uhr, Gottesdienst unter der Eiche mit Theaterkreis, Kirchenberg
04.08.       19.00 Uhr, Sommertheater Theaterkreis, Kirchenberg                                            Veranstaltungskalender für die Ortschaft Wense
05.08.       19.00 Uhr, Er + Sie Schießen TBB-Schießabteilung, Schießstand Sportplatz                      Mai
09.08.       10.00 Uhr, Wandern im Oderwald TBB-Wanderabteilung, Sporthalle                                09.05.        Schieß-Club Versammlung, DGH
10.08.       20.00 Uhr, Monatsversammlung Theaterkreis „öffenlich“, Spielhous
15.08.       14.00 Uhr, Sportfest TBB, Sportplatz                                                          Veranstaltungskalender f. d. Ortschaft Wendeburg/Wendezelle/Zweidorf
23.08.       10.00 Uhr, Mannschaftspokal- u. Königsschießen Kyffh. Kameradschaft, Schweinew.               April
28.-30.08.   06.00 Uhr, Fahrt nach Dresden RK Info, Bauernhausmuseum                                       30.04.        18.30Uhr, 1. Skatclub Wendeburger Wölfe, Wendezeller Stuben, Gäste sind willkommen!
28.08.       16.00 Uhr, Blutspende (Männerfeuerwehr), Grundschule                                          Mai
29.08.       Fahrt der Volkstanz- u. Trachtengruppe zum Landestrachtenfest, Bauernhausmuseum               01.05.        14.00 Uhr, Vereinskönigsschießen, Schützenverein Zweidorf
                                                                                                           07.05.        18.30 Uhr, 1. Skatclub Wendeburger Wölfe, Wendezeller Stuben, Gäste sind willkommen!
Veranstaltungskalender für die Ortschaft Harvesse                                                          14.05.        18.30Uhr, 1. Skatclub Wendeburger Wölfe, Wendezeller Stuben, Gäste sind willkommen!
 Mai                                                                                                       15.05.        15.00 Uhr, DRK Blutspende in der Aueschule Wendeburg
 01.05.    Maibaumfest                                                                                     16.05.        14.00 Uhr, Pokalschießen, Schützenverein Zweidorf
 Juni                                                                                                      17.05.        10.00 Uhr, Pokalschießen, Schützenverein Zweidorf
13./14.06. Jubiläumsschießen 125 Jahre Kyffhäuser Kameradschaft Wendeburg-Harvesse                         21.05.        18.30 Uhr, 1. Skatclub Wendeburger Wölfe, Wendezeller Stuben, Gäste sind willkommen!
 21.06.    Fußballspiel Oberdorf gegen Unterdorf                                                           28.05.        19.00 Uhr, Plattdeutsch, Sitzungssaal des Rathauses
                                                                                                           28.05.        18.30 Uhr, 1. Skatclub Wendeburger Wölfe, Wendezeller Stuben, Gäste sind willkommen!
Veranstaltungskalender für die Ortschaft Meerdorf                                                          Juni
Mai                                                                                                        04.06.        18.30 Uhr, 1. Skatclub Wendeburger Wölfe, Wendezeller Stuben, Gäste sind willkommen!
01.05.       Traditionswettkämpfe der Freiwilligen Feuerwehr                                               05.-07.06.    Volksfest Zweidorf
02.-04.05.   TSV, Tischtennis-Relegation, Mehrzweckhalle                                                   11.06.        18.30 Uhr, 1. Skatclub Wendeburger Wölfe, Wendezeller Stuben, Gäste sind willkommen!
08.05.       Königsschießen, Schützenverein, Schützenheim                                                  13.06-14.06   14.00 Uhr, Beach Handballturnier Jugend, Sportplatz Zweidorf
09.05.       Halbjahresversammlung Schützenverein, Schützenheim                                            13.06-14.06    Jubiläumssschießen 125 Jahre Kyffhäuser Kameradschaft Wendeburg-Harvesse
13.05.       14.30 Uhr, Seniorenkreis                                                                      18.06.        18.30 Uhr, 1. Skatclub Wendeburger Wölfe, Wendezeller Stuben, Gäste sind willkommen!
15.05.       Mannschaftsschießen, Volksfestgemeinschaft, Schützenheim                                      20.06.        19.00 Uhr, Volksfestabrechnung, Schützenverein Zweidorf
16.05.       -XELOlXP -XJHQGUDXP *HPHLQGHMXJHQGSÀHJH -XJHQGUDXP                                          20.-21.06     Beach Handballturnier Senioren, Sportplatz Zweidorf
17.05.       Pokal- und Königsschießen, Volksfestgemeinschaft, Schützenheim                                21.06.        10.00 Uhr Trecker Treck des MSC in Wendeburg, auf dem Festplatz am Auebad
21.05.       Radtour Gesangverein                                                                          25.06.        19.00 Uhr, Plattdeutsch, Sitzungssaal des Rathauses
21.05.       10.00 Uhr, Himmelfahrt, Junggesellschaft, Mühlenberg                                          25.06.        18.30 Uhr, 1. Skatclub Wendeburger Wölfe, Wendezeller Stuben, Gäste sind willkommen!
22.05.       Königsschießen, Schützenverein, Schützenheim                                                  27.06.        Erlebnistag, Schützenverein Zweidorf
22.05.       Maibowlenfete, SPD, Mühlenberg                                                                Juli
24.05.       Dorfwandern, Förderverein Hand in Hand                                                        02.07.        18.30 Uhr, 1. Skatclub Wendeburger Wölfe, Wendezeller Stuben, Gäste sind willkommen!
27.05.       19.30 Uhr, Gisa u. Uwe Flake, Uschi Dargies (p): Als das Kabarett laufen lernte, teatr dach   09.07.        18.30 Uhr, 1. Skatclub Wendeburger Wölfe, Wendezeller Stuben, Gäste sind willkommen!
30.05.       16.00 Uhr, Maibaumschlagen, Junggesellschaft                                                  16.07.        18.30 Uhr, 1. Skatclub Wendeburger Wölfe, Wendezeller Stuben, Gäste sind willkommen!
Juni                                                                                                       23.07.        18.30 Uhr, 1. Skatclub Wendeburger Wölfe, Wendezeller Stuben, Gäste sind willkommen!
05.06.       Girlande binden                                                                               30.07.        18.30 Uhr, 1. Skatclub Wendeburger Wölfe, Wendezeller Stuben, Gäste sind willkommen!
05.06.       18.00 Uhr, Schinkenkönigsschießen, Bürgersöhne                                                31.07.        Ferienpassaktion Sommerbiathlon, Schützenverein Zweidorf
06.06.       Volksfest, Volksfestgemeinschaft, MZH                                                         August
07.06.       Volksfest, Volksfestgemeinschaft, MZH                                                         06.08.        18.30 Uhr, 1. Skatclub Wendeburger Wölfe, Wendezeller Stuben, Gäste sind willkommen!
07.06.       Europawahlen, Feuerwehrgerätehaus                                                             13.08.        18.30 Uhr, 1. Skatclub Wendeburger Wölfe, Wendezeller Stuben, Gäste sind willkommen!
08.06.       Schinkenkönigsfeier Bürgersöhne                                                               20.08.        18.30 Uhr, 1. Skatclub Wendeburger Wölfe, Wendezeller Stuben, Gäste sind willkommen!
10.06.       14.30 Uhr, Seniorenkreis                                                                      24.08.        Beteiligung am Gedenksteintag, Schützenverein Zweidorf
13.06.       Sportabzeichentag, TSV                                                                        27.08.        18.30 Uhr, 1. Skatclub Wendeburger Wölfe, Wendezeller Stuben, Gäste sind willkommen!
14.06.       Frühschoppen, SPD                                                                             29.08.        13. Zweidorfer Nachtlauf
21.06.       DE  8KU 6RPPHUIHVW PLW .UDXWZLFNHOV /lUP XQG 6NLIÀH WHDWU GDFK
24.06.       19.30 Uhr, Magdeburger Zwickmühle: Wahn ohne Sinn, teatr dach
28.06.       Hofkaffee, Landfrauen
Juli
15.07.          Sommerfest des Seniorenkreises, MZH
18.07.          Kanu-Regatta, Kanutruppe
August                                                                                                     Ev.-luth.Kirchen-                   Gottesdienste:                       Bibelkreis: Mittwochs,
                                                                                                                                                                                    19.00 Uhr,
12.08.       14.30 uhr, Seniorenkreis                                                                      gemeinde Neubrück                   Samstag, 02.05.2009, 18.00 Uhr,      Regina Zink,
14.08.       18.00 Uhr, Augustversammlung der Junggesellschaft, Mühlenberg                                 (Vor der Kirche 2-4, 38530          $EHQGPDKO ]XU .RQ¿UPDWLRQ            Tel. 05303/5910
21.08.       19.30 Uhr, Hochzeit á la Griechisch (Premiere), teatr dach                                    Didderse)
22.08.       Gemeindewettbewerbe der Feuerwehr                                                                                                 Sonntag, 03.05.2009, 9.30 Uhr,       .RQ¿UPDQGHQXQWHUULFKW
22.08.       19.30 Uhr, Hochzeit á la Griechisch, teatr dach                                               Pastorin Dr. Christiane-Barbara     .RQ¿UPDWLRQ                          KU Kompakt:
26.08.       19.30 Uhr, Lothar Bölck: „ÄTSCHing oder Die Entführung aus dem Detail“, teatr dach            Julius und Pastor Georg Julius,      8KU .RQ¿UPDWLRQ                Frau Pastorin Dr. Julius
28.08.       19.30 Uhr, Hochzeit á la Griechisch, teatr dach                                               Tel. 05373/2365Diakonin Fr. C.
29.08.       Volleyballturnier, Torfmoorhexen                                                              Schnatz,                            Sonntag, 17.05.2009, 10.00 Uhr,      Didderse: Dienstags, 15.15 Uhr
                                                                                                           Tel. 05373/2365                     Gottesdienst                         bis 16.45 Uhr
29.08.       19.30 Uhr, Hochzeit á la Griechisch, teatr dach
                                                                                                           oder 05302/4257                                                          17.00 Uhr bis 18.30 Uhr
                                                                                                           stellv. Kirchenvorstandsvors.:      Himmelfahrt, 21.05.2009,             KU 3/4: Frau Diakonin Schnatz
Veranstaltungskalender für die Ortschaft Neubrück                                                          Ingeborg Sprenger,                  9.30 Uhr, Gottesdienst
April                                                                                                      Tel. 05303/941325Bürozeiten im      in Baron’s Busch                     Didderse: Dienstags, 15.30 Uhr
15.04.-01.05.    Ausschießen Brandes-Pokal Luftgewehr, Schützenverein, Schützenheim                        Gemeindehaus                                                             bis 16.30 Uhr
28.04.           14.00 - 18.00 Uhr, Seniorennachmittag Seniorenkreis, DGH                                  Didderse:                           Besuchsdienstkreis:
Mai                                                                                                        dienstags: 15.00 bis 18.00 Uhr      Kontakt:                             Krabbel- und Kindergruppen:
                                                                                                           und donnerstags: 9.00-12.00,        Ingeborg Sprenger,                   Bitte dem vierteljährlich
09.05.           15.00 Uhr, Fischessen am Sportplatz, CDU, Sportplatz
                                                                                                           Tel. 05373/2365                     Tel. 05303/941325                    erscheinenden Gemeindebrief
21.05.           11.00 Uhr, Männer im Schützenhaus, Frauen auf Tour, Schützenverein, Schützenheim
                                                                                                                                                                                    entnehmen.
                                                                                                                                                                                                                                 7
                                       Kinderchöre: Jeden Donnerstag          12.04.2009 von Madleine Wohl-
 Kirche Rüper                          17 bis 18 Uhr Leitung: Fiederi-        leben, Ahornring 58, Wendeburg
2. Mai                                 ke Lämmel                              12.04.2009 von Jessica Hänsel,                                                                                       Am 15. Mai 2009
10:00 Kirchen-Kids                                                            Rüperweg 18, Wendeburg                                                                                               werden folgende
11:00 Kindergottesdienst               Frauenhilfe: Jeden 1. Donnerstag       12.04.2009 von Ann Christin
                                       im Monat 15:00 Uhr, Leitung:           Helmik, Peiner Straße 48, Wen-                                                                                       Steuern und Abgaben
9. Mai                                 Kirsten Friesland, Tel. 1291           deburg                                                                                                               fällig:
10:00 Kirchen-Kids
11:00 Kindergottesdienst               Frauenkreis: Jeden 3. Montag           .RQ¿UPDQGHQ 2011:                                                                                                    Grundsteuer A, Grundsteuer B,
                                       im Monat 20 Uhr, Leitung: Rita         Nachdem die +DXSWNRQ¿UPDQ                                                                                           Gewerbesteuervorauszahlungen
10. Mai                                Geermann, Tel. 1626                    den 2009 eingesegnet sind,                                                                                           und Hundesteuer.
10:00 Gottesdienst                                                            nehmen wir die Anmeldung                                                                                             6WHXHUSÀLFKWLJH GLH QRFK QLFKW
(Pn Seelenbinder)                      .RQ¿UPDQGHQXQWHUULFKW                 für die 9RUNRQ¿UPDQGHQ 2011                                                                                          am Abbuchungsverfahren
                                       +DXSWNRQ¿UPDQGHQ immer                 entgegen. (Alle Kinder, die am                                                                                       teilnehmen, werden in diesem
15./16. Mai                            Dienstags im 14-tägigen Rhyth-         30.06. 12 Jahre sind und in                                                                                          Zusammenhang nochmals
Übernachtung der Kindergottes-         mus ab 15.45 Uhr                       die 7te Klasse kommen).                                                                                              auf die Möglichkeit hierzu
dienstkinder und der Kirchen-          Leitung: Pfarrer Andreas Hahn                                                                                                                               hingewiesen. Dadurch wird
Kids im Gemeindehaus                   Tel. 05302/800370                      Der Unterricht beginnt voraus-                                                                                       in jedem Fall gewährleistet,
21. Mai                                9RUNRQ¿UPDQGHQ immer Don-              sichtlich nach den Sommerferien.                                                                                     dass kein Zahlungsverzug und
11:00 Eddesse: Gemeinsamer             nerstags im 14-tägigen Rhyth-          Vorher wird ein Elternabend            Konfirmanden Neubrück/Rolfsbüttel                                              damit verbundene Kosten und
Himmelfahrtsgottesdienst der           mus ab 15.45 Uhr                       VWDWW¿QGHQ Der Termin wird                                                                                          Säumniszuschläge eintreten.
evangelischen Gemeinden in der         Leitung: Pfarrer Andreas Hahn          rechtzeitig bekannt gegeben.       Am 3. Mai werden um 9.30 Uhr              rie Ziaja, Nadine Kemmer, Jakob
Nordregion des Kirchenkreises          Tel. 05302/800370                      Die .RQ¿UPDQGHQIUHL]HLW ¿QGHW    in der St.Viti-Kirche Didderse              Linz, Bastian Dehnert, Dennis
Peine (P.Seelenbinder u.a.); kein                                             in diesem Jahr vom 30.10. bis    durch Pastorin Dr.Christiane-B.             Wittenberg, Sarah Schmidtke; (sit-
Gottesdienst in Wipshausen und         Trommelgruppe:                         01.11. statt.                    -XOLXV IROJHQGH .RQ¿UPDQGLQQHQ              zend) Lisa Holtmeier, Lanea Lili-
Rüper                                  Jeden Freitag 18.00 bis 19.00                                           XQG .RQ¿UPDQGHQ DXV 'LGGHUVH               enthal, Kersten Mund, Dominik
                                       Uhr für Anfänger, Ab 19.00              Ev. Kirche Duttenstedt/ Rolfsbüttel und Neubrück einge-                     Medam, Jörn Langemann, Lukas
23. Mai                                Uhr Fortgeschrittene, Leitung:          Essinghaus/Meerdorf             segnet (auf dem Bild oben): (v.l.n.r,       Schmidtke; auf dem Photo fehlt:         TSV Meerdorf
10:00 Kirchen-Kids
11:00 Kindergottesdienst
                                       Sebastian Inga
                                       Tel. 921916                            Gottesdienste
                                                                                                               stehend) Lena Többen, Anna-Ma-              Janine Schönfeld.                       Damengymnastik
                                                                              17.5. 10.30 Uhr                                                                                                     „Ältere“
 24. Mai                               Trommelgruppe für Kinder:              24.5. 9.30 Uhr
 10:30 Rüper: Gottesdienst zur         Jeden Mittwoch 16.00 Uhr bis                                                                                                                                Die Sportgruppe des TSV Meer-
 Eröffnung der Aktion <Unsere          18.00 Uhr, Leitung: Sebastian          Gemeindekreise                                                                                                       dorf hat auch neben den regulä-
„Königin“ braucht Ihre Hilfe – Or-     Inga, Tel. 921916                                                                                                                                           ren Sportstunden viel Spaß, sie
 gelrenovierung in der Jerusalem-                                             Frauenhilfe:                                                                                                         berichten: Am 6. Januar 2009
 kirche Rüper>; anschließend Vor-      Posaunenchor:                          jeden letzten Mittwoch im Monat,                                                                                     machten wir bei Eis und Schnee
 führung und Erklärung der Orgel       Jeden Do. ab 19.15 Uhr bis             15 Uhr, Infos bei Frau Röhker, Tel.:                                                                                 eine Wanderung. Wir kehrten
 und gemeinsames Mittagessen zu        20.30 Uhr                              14176                                                                                                                bei Schneiders im Gartenhaus
 Gunsten der Orgelrenovierung.         Ansprechpartner: Georg Höxter                                                                                                                               ein. Es gab Laugenkonfekt und
                                                                              Mütterkreis:                                                                                                         Schmalzbrote. Fasching feier-
30. Mai                                Besuchsdienstkreis:                    jeden letzten Montag im Monat,                                                                                       ten wir am Rosen-Dienstag im
10:00 Kirchen-Kids                      Jeden letzten Dienstag im             19.30 Uhr, Infos bei Frau Röhker                                                                                     Feuerwehrhaus. Es gab Hähn-
11:00 Kindergottesdienst               Monat um 17.00 Uhr, Leitung:                                                                                                                                chen und Kartoffelecken, dieses
                                       Gisela Husung                          Frauentreff:                                                                                                         schmeckte allen gut. Jede hatte
                                       Tel. 2396                              jeden letzten Donnerstag im Mo-                                                                                      sich einen Hut aufgesetzt oder
1. Juni                                                                       nat, 19.30 Uhr, Infos bei Frau                                                                                       auch Faschingskleidung ange-
11:00 Wendeburg: Ökumenischer          Gottesdienste im Mai 2009              Führmann                                                                                                             zogen. Wir haben geschunkelt,
3¿QJVWJRWWHVGLHQVW GHU :HQGH          in der Marienkirche Wendeburg                                                                                                                               gelacht und Sketche vorgetragen.
burger Kirchengemeinden in der                                                Singgruppe:                            Konfirmanden der St.Viti-Kirche                                                Es war ein schöner Abend. Am
katholischen Kirche Zweidorf           Sonntag, 3. Mai, 10.00 Uhr             Treffen um 19.30 Uhr in Essing-                                                                                      4. Mai 2009 machen wir eine
                                       Kindergottesdienst                     hausen bei Britta Gerdes, immer        Didderse/Neubrück                                                             Busfahrt nach Magdeburg mit
                                       im Gemeindehaus                        an dem Freitag der geraden Wo-                                                                                       Stadtführung und Besichtigung
 Ev. Kirche Wendeburg                                                         chen des Jahres, Infos bei Britta    Am 3. Mai werden um 11.30               Ole Jonas, Martin Schirmag, Jan-        GHV 'RPV 'LH )DKUUDGWRXU ¿Q
                                       10.00 Uhr Gottesdienst                 Gerdes, Tel.: (05171) 488154       Uhr in der St.Viti-Kirche Didder-         Christopher Weström; (sitzend)          det am 10. August 2009 statt.
Bürozeiten:                                                                                                      se durch Pastorin Dr.Christiane-B.        Janine Grube, Lisa Borchart, Kai        Die Sportstunden sind immer
Di. – Fr. 09:00 – 12:00 Uhr,           Sonntag, 10. Mai, 11.00 Uhr            Bürozeiten Duttenstedt             -XOLXV IROJHQGH .RQ¿UPDQGLQQHQ            Lüneburg, Marcel Jürgens, David         Dienstags von 19.00 bis 20.00
Dienstag 16:00 – 19:00 Uhr             Ökumenischer Gottesdienst              -HGHQ  'RQQHUVWDJ LP 0RQDW ¿Q XQG .RQ¿UPDQGHQ DXV 'LGGHUVH                Haase, Johannes Heidermann; auf         Uhr. Wer kommen möchte ist
Telefon: 05303/2356                                                           det um 12.00 Uhr im Meerdorfer und Neubrück eingesegnet: (v.l.n.r,           dem Photo fehlt: Nils Robin Krau-       gern gesehen.       M. Herberg
Fax: 05303/2085                        Spargelmarkt im Auezentrum             Pfarrhaus ein gemeinsamer Mit- stehend) Sabrina Gladhorn, Jolien             se.
                                       Sonntag, 17. Mai, 10.00 Uhr            tagstisch statt. Dazu treffen sich Schrader, Frederik Toledo Garnica,
Regelmäßige Termine:                   Gottesdienst, Donnerstag, 21.          Alleinstehende zum gemeinsamen
Gottesdienste: Sonntag, 10 Uhr         Mai (Himmelfahrt)                      Mittagessen, aber auch Ehepaare
im Winterhalbjahr jeden 1. So.
im Monat 18:00 Uhr
                                       10.00 Uhr Gottesdienst
                                       Sonntag, 24. Mai, 10.00 Uhr
                                                                              sind herzlich willkommen. Anmel-
                                                                              dungen und Infos bei Frau Röhker.      Villa Kunterbunt in St. Elisabeth
                                       Gottesdienst
Kindergottesdienst:                                                           Getauft wurde am 21.2. Maybelin        Liebe Eltern, da es für den Spiel-     Für Informationen, sowie Spiel-
Jeden 1. Sonntag im Monat von          Sonntag, 31. Mai                       Beckmann und am 28.2. Chris-           kreis in Wendeburg ab dem              kreisanmeldungen vorab stehe
10:00 bis 11.30 Uhr, im Gemein-        10.00 Uhr Gottesdienst in der          tin Sophie und Lisa Marie Lücke.       01.08.2009 einige Änderungen           ich Ihnen gerne telefonisch zur
dehaus, Leitung: Marga Gerber          ev.-luth. Kirche zu Harvesse           Herzliche Glückwünsche an die          gibt, möchten wir alle interes-        Verfügung. Jessica Winkler Tel:
Tel. 05302/902698                                                             Eltern                                 sierten Eltern herzlich zu einem       05303-979680. Die 2 Spielkreis-
                                       Sonntag, 03. Mai                                                              Elternabend am Freitag, den            gruppen mit je bis zu 15 Kindern
Kirchenchor:                           9.00 Uhr Gottesdienst                                                         08.05.2009 um 20.00 Uhr im             sind für Kinder ab einem Alter von
Jeden 1. und 3. Mittwoch im                                                                                          Pfarrheim von St. Elisbeth in Wen-     2 Jahren bis zum Kindergartenal-
Monat 20:00 Uhr                        Wir trauern mit den Angehöri-     Neuapostolische Kirche                      deburg/Zweidorf einladen.              ter. Die Gruppen treffen sich 2 mal
Leitung: Kirsten Friesland             gen anläßlich des Todes am:       Wendeburg-Neubrück                          An diesem Abend möchten wir Sie        die Woche in der Zeit von 8:30Uhr      Skatclub
 Tel. 1291                             22.03.2009 von Hans-Joachim                                                   über die Spielgruppe, die Leiterin-   - 11:30 Uhr. Für 2009 stehen nur

Kirchenchor
                                       Claus, Wendeburg (79 J.)         Ostpreußenstraße 1 A
                                       25.03.2009 von Sigrid Borchardt, 38176 Wendeburg/Ersehof
                                                                                                                     nen und unseren Verein in Grün-
                                                                                                                     dung: Villa Kunterbunt in St. Elis-
                                                                                                                                                            noch einzelne freie Plätze zur Ver-
                                                                                                                                                            fügung. Für das gesamte Jahr 2010
                                                                                                                                                                                                   Damenpokal
TonArt: Jeden Mittwoch 20 Uhr          Gifhorn (60J.)                   Tel: 0 53 73 / 92 01 92                      beth informieren.                      werden bereits Anmeldungen ent-       Die Skatspielerin Maria-
Leitung Anatoll Krug                                                                                                 Wir würden uns sehr freuen Sie an      gegen genommen.                       Anne Leesemann vom
Ansprechpartnerin:                     Wir freuen uns mit den Eltern          Gottesdienste:                         diesem Abend begrüßen zu dürfen.                                             1. Skatclub Wendeburger
Patricia Richer                        und Paten über die Taufe ihrer         Sonntags: 9.30 Uhr                                                                                                  Wölfe (mit Pokal) gewann
Tel. 0171/3550279                      Kinder am:                             Mittwochs: 19.30 Uhr                                                                                                den ersten Platz beim deut-
                                       28.03.2009 von Juliane Haar,                                                  Frauenchor Zweidorf                                                          schen Damenpokal in Mee-
Pamperschor:                           Rebhuhnweg 7, Wendeburg                Gäste sind herzlich willkommen!                                                                                     rane.
Jeden Mi. 9.30 Uhr bis 10.45           04.04.2009 von Fabian Noel                                                    Jahreshauptversammlung 2009
Uhr, Leitung: Elke Efken               Bönsch, Fasanenring 69, Wen-
Tel. 3308                              deburg                                                                          Am 17.03.2009 um 19.30 Uhr          Ursula Budde geführte Fehlkasse.       der geehrt werden. Für fördernde
                                                                                                                     begrüßte die 1. Vors. Cornelia        Gerda Rasp und Petra Schröder          Mitgliedschaft waren dies: Jutta
                                                                                                                     Matthies 27 aktive und 13 fordern-    wurden für das kommende Jahr als       Baars (20), Margot Normann, Jut-
                                                                                                                     de Mitglieder im Gasthaus „Zur        Kassenprüferinnen gewählt.             ta Schacht, Irmtraud Schneider
                                                                                                                     Linde“. Ein besonderer Gruß galt         Da die Kasse Minus aufwies,         und Elisabeth Schnierda (25), Rita
Ev. Kirche Rüper/Wense                                                                                               Frau Ingeborg Käferlein, Vors. der    machten wir uns Gedanken zu            Meier (30) und Irene Scharring-
                                                                                                                     Kreissängergruppe gr. Schwül-         den Mitgliedsbeiträgen. Man kam        hausen (40). Für 10 jähriges akti-


Orgelrenovierung
                                                                                                                     per und dem Chorleiter Gerhard        zu dem Schluss, den Beitrag für        ves Singen konnte Belinda Stehr
                                                                                                                     Lühring. Nach Bekanntgabe der         die Aktiven und fördernden Mit-        und Renate Laube für 40 jähriges
                                                                                                                     TOP erhoben sich alle Anwesen-        glieder anzuheben um die Kasse         aktives Singen geehrt werden.
                                                                                                                     den um den Verstorbenen zu ge-        wieder auszugleichen. Dies wurde          Zu Ehrenmitgliedern wurden
   Mit einem Gottesdienst um             Die Orgel in der Jerusalemkir-        zu bekommen und nach Ostern           denken. Am 21.06.2008 verstarb        einstimmig beschlossen. Chor-          die aktiven Johanna Grundmann,
10:30 Uhr mit anschließender Or-       che wurde 1907 gemeinsam mit            2010 mit der Orgelrenovierung zu      Inge Bäre, am 24.07.2008 Ingrid       leiter Gerhard Lühring dankte          Marlies Görlich, Waltraud Klages,
gelvorführung und gemeinsamem          der neu errichteten Kirche einge-       beginnen. Dann wird die Orgel für     Tetzlaff und am 08.11.2008 Christ     für die gute Zusammenarbeit und        Renate Laube und die Ehrenvor-
Mittagessen startet die Kirchenge-     weiht. Nach mehr als 100 Jahren         etwa 3 Monate nicht spielbar sein.    von Seeger. Bei Feststellung der      appellierte an Alle, da wieder vie-    sitzende Inge Gratz ernannt. Auch
meinde Rüper/Wense ihre Aktion         geht es nun darum, durch eine           Im Herbst dann wird sie erstmals      Anwesenden war die Beschlussfä-       le Aktivitäten für 2009 anstehen,      für die fördernden, Christel van
zur Restaurierung der Orgel in         Generalüberholung ihre Spielbar-        wieder im Gottesdienst erklin-        higkeit gegeben.                      regelmäßig die Übungsabende zu         Dyck, Monika Heinzel, Waltraud
der Jerusalemkirche am 24. Mai.        keit für kommende Generationen          gen. So lange gilt der Aufruf der        Die Schriftführerin Bärbel Die-    besuchen. Die Vorsitzende dank-        Hufnagel, Johanna Müller, Gud-
Unter dem Motto „Unsere Köni-          zu sichern. Darüber hinaus sollen       Arbeitsgruppe Orgelrenovierung:       derichs verlas den detaillierten      te ihm für seine Arbeit mit einem      run Pieper, Irene Scharringhausen,
gin braucht Ihre Hilfe“ geht ein       ihr ursprünglicher Klangcharakter      „Unsere Königin braucht Ihre Hilfe“    Bericht über die Aktivitäten und      Blumenstrauß. Ebenfalls dank-          Irma Schröder, und Christel Stiller
Arbeitskreis um den Kirchenvor-        einer romantischen Orgel und ihr                                              Ereignisse des vergangenen Jahres.    te sie Gertrud Schröder für die        konnte die Ehrenmitgliedschaft
stand und die Ortsvorsteher daran,     ursprüngliches Aussehen wieder                                                Es wurde zu runden Geburtstagen       Aufnahme in der Mühle zur Aus-         ausgesprochen werden.
die Finanzierungslücke für Erhal-      hergestellt werden. Diese denk-                                               (zw. 50 und 80 Jahren), sowie zu      richtung des Bergfestes. Danach
tung und Erneuerung der „Köni-         PDOVSÀHJHULVFKHQ 0D‰QDKPHQ                                                   3 goldenen Hochzeiten gesungen.       konnte sie zwei Sangesschwestern         Frau Käferlein gratulierte allen
gin der Instrumente“ zu sammeln.       VLQG EHUHLWV GXUFK =XVFKVVH ¿                                               Nach einem leckeren Essen ging        benennen, die keinen Singabend         geehrten und wünschte dem FC
Ganz besonders eingeladen zu           nanziert. Das Gesamtvolumen der                                               es gestärkt weiter mit Kassenbe-      gefehlt haben. Es waren Waltraud       weiterhin alles Gute. Die Vorsit-
diesem „Startschuss-Gottesdienst“      Maßnahme beläuft sich auf 78.800                                              richt von Waltraud Klages. Inge-      Lühring und Brigitta Weinstock.        zende Cornelia Matthies nahm
sind auch die „Partnergemeinde“        Euro. Für den Erhalt der Spiel-                                               lotte Schwalm und Petra Schröder      Beide erhielten, genauso wie Hil-      diese Worte auf, schloss damit die
Wipshausen und die katholische         barkeit aber ist die Gemeinde vor                                             hatten diese Kasse geprüft und        degard Schniete, die zum Singen        Versammlung und wünschte allen
Kirchengemeinde Wendeburg, die         Ort verantwortlich und muß dafür                                              keine Beanstandungen festgestellt,    extra aus Harvesse kommt, ein          einen guten Heimweg. Übungs-
vor dem Bau der Kirche in Zwei-        noch 26.500 Euro aufbringen. Ge-                                              sodass der Kassiererin und dem        Präsent. Dieses Jahr konnten von       abende für Interessierte immer
dorf einen Teil ihrer Gottesdienste    plant ist, die erforderlichen Mittel                                          Vorstand Entlastung erteilt werden    Frau Käferlein und von der Vors.       dienstags um 20.00 Uhr im Gast-
in der Jerusalemkirche gefeiert hat.   im Laufe eines Jahres zusammen                                )RWR 3ULYDW    konnte. Das gleiche betraf die von    des FC auch wieder einige Mitglie-     haus „Zur Linde“ R. Mundstock
8




                                                                                                                                           Der BTC–Vorstand mit Festausschuss: Von links Heinz Flaskamp,
                                                                                                                                           Julia Hornig, Reinhard Obermann, Ilona Rohrdanz, Lars Bud-
                                                              Wendeburger Asse in Assen                                                    denkotte, Stefan Kühn, Steffen Belger, Udo Stork, Sabine Reh-
                                                                                                                                           feld, Walter Tiehe, Birgitta Stracke.             Bild: Privat
                                                              A-Jugend beim internationalen Jahreshauptversammlung des BTC
                                                              Turnier in Holland              Am 26.02.2009 fand die Jahres- Schnuppertennis an. Der BTC bie-
                                                                                            hauptversammlung des Bortfelder WHW DXI VHLQHU JHSÀHJWHQ  3ODW]
                                                                Auch über die diesjährigen Os-     unsere JSG Wendeburg. Nicht ver-        Tennisclub (BTC) statt. Bei dieser      Anlage tolle Vorraussetzungen
                                                              tertage waren die A-Jugendlichen     gessen wollen wir unsere beiden         Gelegenheit stellte sich die neue       zum Tennisspielen und gemüt-
                                                              der JSG Wendeburg in Assen.          Torschützen: Henning Scholz und         Trainerin Melanie Löper den an-         lichen Beisammensein an. Am
                                                              Doch diesmal war bereits die An-     Sacha Rickmann trafen für unse-         wesenden Mitgliedern vor. Mit           26. April wird die Saison auf der
                                                              reise ein Erlebnis. Karfreitagmor-   re A-Jugendlichen Sportfreunde.         Ihrer Hilfe, möchte der Vorstand        Anlage des BTC mit dem traditio-
                                                              gens um 9:00 Uhr ging es über        Nachdem der sportliche Teil der         in Zukunft durch eine engagier-         nellen Schleifchenturnier für groß
                                                              Kassel nach Assen, die Mann-         Abschlussfahrt nach Assen hin-          te Jugendarbeit, sowie attraktive       und klein eröffnet. Auch Nichtmit-
                                                              schaft wurde in Kassel zugeladen     ter den Spielern und Betreuern          Veranstaltungen neue Mitglieder         glieder haben an diesem Tag die
                                                              und ab ging es Richtung Holland.     lag, wurde in kleinen Gruppen           gewinnen. Dazu bietet der BTC           Möglichkeit, kostenlos den Verein
                                                              Ankunft um 17:30 Uhr, Betten         die Stadt und Gegend erforscht!         allen Interessierten für einen Be-      kennen zulernen und sind herzlich
                                                              machen und ab in das örtliche        Abends hat die „Truppe“ geschlos-       trag von 49,- € pro Person, bzw.        willkommen.        Marc Katholing
                                                              Treiben in Assen. Die Müdigkeit      sen Assener Luft geschnuppert           79,- € pro Familie eine Saison lang
                                                              übermannte die Mannschaft und        und den Tag ruhig ausklingen las-
                                                              am nächsten morgen ging es im        sen. Ostermontag wurde um 9:00
                                                              Turnier gleich wieder gegen höher    Uhr die Heimreise nach dem Früh-
                                                              spielende Mannschaften aus Hol-      stück angetreten und gegen 14:00
                                                              land und Belgien. In der Vorrunde    Uhr traf die Mannschaft wieder
                                                              gab es gegen LEO aus Holland ein     unbeschadet ein. Fast jedenfalls,
                                                              1:0 Sieg, gegen Etoile Elsautoise    Jan Hötzel und Torben Heine
                                                              eine 0:1 und gegen Kampong aus       mussten sich der ärztlichen Kunst
                                                              NL leider eine 0:3 Niederlage.       in Holland unterziehen, da sie sich
                                                                 Dafür konnten unsere Fußballer    in ihren Spielen verletzt hatten.
                                                              am Abend des Ostersamstag in der     Gute Besserung Männer!
                                                              Riesen-Disco punkten (behaup-          Jürgen Liem, „Eventmanager“
                                                              teten wenigstens einige). Weniger    der Assenfahrt dankte allen Spie-
                                                              schön war, dass die Preise für die   lern für ihren sportlichen Ein-
                                                              Getränke schon sehr „abgehoben“      satz, ihrer Disziplin und Markus
                                                              waren. Für Nochnicht- oder Ge-       Beckmann sowie Dennis Krücke
                                                              ringverdiener demzufolge sehr        für ihre Betreueraufgabe, die sie
                                                              teuer! Das hat dann wohl auch        effektiv und unauffällig erledigten.
                                                              dazu geführt, das am Ostersonn-        Was bleibt rückblickend noch zu
                                                              tag in den Platzierungsspielen       sagen? Ja, Danke Assen für eure
                                                              nur noch ein 0:0 Unentschieden       freundliche Aufnahme Und nächs-
                                                              gegen SV Alkmania und eine 0:2       tes Jahr vielleicht Buenos Dias Es-     Gesellige Wettkampfsieger des TSV Zweidorf.                    Bild: Privat
                                                              Niederlage gegen Achilles II He-     pana! Wir kommen!
                                                              raussprangen. Nun ja, es waren            Jürgen Liem, JSG Wendeburg         TSV Zweidorf
                                                              halt Mannschaften, die in ihren
                                                              Ländern weitaus höher spielen als
                                                                                                                                           Tenniswochenende der
                                                                                                                                           Seniorenmannschaft
                                                                                                                                             Die Seniorenmannschaft der            Doppel- und Einzelpaarungen be-
                                                                                                                                           Tennisabteilung des TSV Zweidorf        legte Gerhard Dombrowski den
                                                                                                                                           sucht sich seit Jahren ein sportli-     1. Platz, Werner Homann den 2.
                                                                                                                                           ches und geselliges Wochenende          und Achim Mädge (Bortfeld) den
                                                                                                                                           außerhalb der heimischen Mau-           3. Platz. Zu weiteren Teilnehmern
                                                                                                                                           ern. In diesem Jahr hatte Gerhard       der Mannschaft gehörten: Erwin
                                                                                                                                           Dombrowski die Organisation             Curdt, Horst Fahl, Manfred Gar-
                                                                                                                                           übernommen. Der Ort Ankum, in           tung, Manfred Klonz, Harry Leß-
                                                                                                                                           der Nähe von Osnabrück, bot ein         ner, Dieter Pachali, Ulrich Schlue
                                                                                                                                           gutes Hotel mit Tennishalle. Bei        und Manfred Schulze.
                                                                                                                                           einem kleinen Wettkampf mit


                                                                                                   Die Gemeindejugendpflege informiert

                                                                                                   Kindernachmittage und Jugendtreffs
                                                                                                      'LH *HPHLQGHMXJHQGSÀHJH OlGW         fer Kinder- und Jugendtreff an der      zumachen. Ihr könnt dort basteln,
                                                                                                   Kinder ab der ersten Klasse ein,        Grundschule: Die Gemeindeju-            spielen, malen, Musik hören, ki-
                                                                                                   donnerstags von 15.00 bis 17.00         JHQGSÀHJH OlGW .LQGHU DE GHU HUVWHQ     ckern, und vieles mehr. Jeder kann
Der Künstler nennt es Ästhetik.                                                                    Uhr beim Kindernachmittag mit-
                                                                                                   zumachen. Dort können die Kin-
                                                                                                                                           Klasse ein, montags von 15.00 bis
                                                                                                                                           17.30 Uhr beim Kindernachmittag
                                                                                                                                                                                   während der Öffnungszeit kommen
                                                                                                                                                                                   und gehen wie er will. Der Kinder-
                                                                                                   der basteln, spielen, malen, Musik      mitzumachen. Ihr könnt dort bas-        nachmittag wird betreut von Patricia

Der Physiker Dynamik.                                                                              hören und vieles mehr. Jeder kann
                                                                                                   während der Öffnungszeit kommen
                                                                                                                                           teln, kochen, spielen, Musik hören,
                                                                                                                                           kickern, Billard spielen, und vieles
                                                                                                                                                                                   von Gliszczynski. Etwa 12 Jugend-
                                                                                                                                                                                   liche und junge Erwachsene haben
                                                                                                   und gehen wie er will. Den Kinder-      mehr. Jeder kann während der Öff-       die Möglichkeit sich im Bortfelder
                                                                                                   nachmittag betreuen Patricia von        nungszeit kommen und gehen wie          Jugendtreff täglich – auf der Grund-
Wir Z4 Roadster.                                                                                   Gliszczynski und Manfred Bonse.
                                                                                                   Kindernachmittag im Wendebur-
                                                                                                                                           er will. Der Kindernachmittag wird
                                                                                                                                           betreut von Manfred Bonse. Jugend-
                                                                                                                                                                                   lage einer Hausordnung - selbstän-
                                                                                                                                                                                   dig zu treffen. Der Jugendbereich
                                                                                                   ger Kinder- und Jugendtreff an der      liche und junge Erwachsene haben        wird von Manfred Bonse betreut.
                                                                                                   Grundschule: Die Gemeindejugend-        die Möglichkeit sich im Meerdorfer      Gemeindejugendtreff in Wende-
Erleben Sie pure Fahrfreude nur bei uns.                                                           SÀHJH OlGW .LQGHU DE GHU  .ODVVH      Jugendtreff nach Absprache mit den      burg: Dienstags von 17.00 bis 20.00
                                                                                                   zum gemeinsamen Nachmittag im           Jugendvertretern des Ortsrates - auf    Uhr können sich Jugendliche im Al-
Einsteigen, Probe fahren! Reservieren Sie sich am Besten                                           Wendeburger Kinder- und Jugend-         der Grundlage einer Hausordnung -       ter von 12 bis 17 Jahren im Wende-
                                                                                                   treff an der Grundschule ein.Die        selbständig zu treffen. Kindernach-     burger Gemeindejugendtreff an der
gleich Ihren Termin. Wo Sie den bekommen?                                                          Kinder können dort mittwochs von
                                                                                                   15.30 bis 17.30 Uhr spielen, basteln,
                                                                                                                                           mittag im Bortfelder Kinder- und
                                                                                                                                           Jugendtreff im Gebäude der Freiwil-
                                                                                                                                                                                   Grundschule treffen. Hier können
                                                                                                                                                                                   sie gemeinsam ihre Freizeit ver-
                                                                                                   kochen, Musik hören, kickern und        ligen Feuerwehr: Die Gemeindeju-        bringen, d.h. Musik hören, kickern,
In einer der sieben Block am Ring Filialen!                                                        vieles mehr. Den Kindernachmittag       JHQGSÀHJH OlGW .LQGHU DE GHU HUVWHQ     kochen, im Internet surfen und vie-
                                                                                                   betreut Patricia von Gliszczynski.      Klasse ein, freitags von 15 bis 17.00   les mehr. Patricia von Gliszczynski
                                                                                                   Kindernachmittag im Meerdor-            Uhr beim Kindernachmittag mit-          betreut den Jugendbereich.
Wo sonst?
                                                                                                                                 Anke´s
                                                                                                                       Geschenke Stübchen                                           GÄRTNEREI         Strömel
                                                          Block am Ring
                                                                                                                      $P 6SRUWSODW]                                                                  Lange Straße 2
                                                                                                                                                                                                       Bortfeld
                                                                                                               38176 Wendeburg / Wendezelle                                                            Tel. 05302 / 18 45
                                                                                                                                                                                                       Fax 05302 / 90 16 78
                                                                                                                0RQWDJ  6DPVWDJ    8KU
                                                                               Freude am Fahren                 0RQWDJ  )UHLWDJ    8KU
w w w. b l o ck a m r i n g . d e                                                                             Mitwoch nachmittags geschlossen
Braunschweig   Goslar   Hildesheim   Peine   Salzgitter        Wernigerode      Wolfenbüttel                        7HOHIRQ   
                                                                                                                                                                                                                                                                   9
                                         Gesundheitstipp der Aue Apotheke von Apothekerin Andrea Jantz-Fiedler


                                         So genießen Sie die Sonne
                                           Sonnenallergien können einem               hindurch eingenommen werden.               Formulierung handelt. Denn sonst
                                         den Urlaub in der Sonne ganz                 Außerdem sollten Sie sich einen            kann es Ihnen passieren, dass Ihre
                                         schön vermiesen. Der juckende,               Sonnenschutz speziell für Allergi-         Haut am nächsten Tag in Ver-
                                         pustelige Hautausschlag kann sehr            ker in der Apotheke besorgen, z.B.         bindung mit der Sonne auf das
                                         unangenehm werden. Was kann                 „Anthelios Gel“ von„La Roche Po-           „After-Sun-Produkt“      allergisch
                                         man tun, um eine Sonnenallergie              say“.                                      reagiert. Geeignete Lotionen sind
                                         vorzubeugen bzw. sie zu bekämp-                                                         ]% Ä/DGLYDO $SUHV 3ÀHJHJHO IU
                                         fen, wenn sie doch aufgetreten ist?           Diese Sonnenschutzmittel ent-             allergische Haut“ oder „Eucerin
                                                                                     halten keine Emulgatoren, da es             Sonnenschutz Allergie After Sun“.
                                         Zur Vorbeugung eignet sich                  vor allem durch diese Inhaltsstoffe                              Apothekerin
                                   sehr gut Calcium: 1000 – 1500mg                   zu einer Sonnenallergie kommen                           Andrea Jantz-Fiedler
                                   Calcium am Tag sollten mindes-                    kann. Auch bei den „After-Sun-                                 Aue-Apotheke
Apothekerin der Aue-Apotheke, tens eine besser zwei Wochen                           Produkten“ sollten Sie darauf
Andrea Jantz-Fiedler. Bild: Privat vor dem Urlaub und den Urlaub                     achten, dass es sich um eine Gel-

                                                                                     TSV Wendezelle
  Ihre nächste Rundschau
    erhalten Sie mit der                                                             Jazz Modern Dance
 Tagespost in der Zeit vom
        27. - 29. Mai.
    Beiträge reichen Sie
                                                                                     Turniere
                                                                                        Nach langer Durstrecke, sagen-          buntes Rahmenprogramm ist na-
 bitte bis zum Redaktions-                                                           haften 5 Jahren, haben wir endlich         türlich auch gesorgt. Die Kinder-
           schluss                                                                   wieder Jazz und Modern Dance-              gruppen „Candy Girls“, „Spider
         am Montag,                                                                  Turniere in unsere Region geholt.          Girls“ und „Movie Stars“ werden
                                                                                     7UDGLWLRQHOO ¿QGHQ GLHVH ZLHGHU LQ         tolle Tanzaufführungen bieten,
    den 18. Mai bei Ihrer
                                                                                     der Turnhalle des BBZ in Vöhrum            hinzu kommen noch Tanzdarbie-
       Gemeinde ein.                                                                 statt. Am Samstag, den 23.Mai              tungen aus den Bereichen Hip Hop
        Vielen Dank!                                                                 starten die „ Dream Dancer“ um             und Cheerleading. Lassen Sie sich
                                                                                     17 Uhr in ihr 4. Turnier der Re-           einfach überraschen und erleben
                                                                                     JLRQDOOLJD 8P  8KU ¿QGHW EH           Sie ein tolles Tanzwochenende.
                                                                                     reits das Turnier der Landesliga           Eintrittskarten sind wie immer im
                                                                                     1 statt. Am Sonntag, den 24.Mai            Vorverkauf ( ab dem 4.Mai ) bei
                                                                                     sind dann um 16 Uhr die „ Jazz             Küchenthal im Auezentrum oder
                                                                                     Warriors“ in der Oberliga an der           direkt vor Ort an der Tageskasse
                     Wo sie drin sind, bleibt es warm:                               Reihe, nachdem die Verbandsliga            erhältlich. Wir hoffen Sie sind neu-
                                                                                     1 ihr Turnier beendet hat. Beginn          gierig geworden und freuen uns
   Energiespar-Fenster mit Dreifachverglasung UG 0,7 W/qmk                           der VBL 1 ist um 13 Uhr. Einlass           auf Ihren Besuch!
     Aktionswochen: Nur 30 Euro Preisaufschlag pro Flügel                            zu den 4 Turnieren ist jeweils eine                     Jazz Dance Abteilung,
                                                                                     halbe Stunde vor Beginn. Für ein                             TSV Wendezelle
    Treppen. Fenster. Türen. Wintergärten. Möbel. Einbauküchen
       Einbauschränke. Parkett + Laminatverlegung. Carports.
        Gartenhäuser. Aussenterassen. Reparaturen aller Art.

         Geprüfter Gebäudeenergie-Berater + Tischlermeister

                                              Andreas Hinze

                                              Mühlenstraße 6
                                              38176 Wendeburg
                                              Tel.: 05303 / 27 34




                                                                                                                                                                                                                     2 o. 3 Tage Busreise
       Bundesgartenschau                                                                                                                                                                                              Termine:


       in Schwerin
                                                                                                                                                                                                                      2-Tages-Termine
                                                                                                                                                                                                                      Sa. 09.05. - So. 10.05.09*        139,- €
                                                                                                                                                                                                                      So. 07.06. - Mo. 08.06.09*        145,- €
                                                                                                                                                                                                                      Sa. 11.07. - So. 12.07.09         149,- €
       Sieben Gärten mittendrin                                                                                                                                                                                       So. 23.08. - Mo. 24.08.09
                                                                                                                                                                                                                      Sa. 26.09. - So. 27.09.09
                                                                                                                                                                                                                                                        149,- €
                                                                                                                                                                                                                                                        149,- €
                                                                                                                                                                                                                      3-Tages-Termine
                                                                                                                                                                                                                      Fr. 22.05. - So. 24.05.09*        219,- €
            Die besondere Leserreise                                                                                                                                                                                  Fr. 26.06. - So. 28.06.09         239,- €
                                                                                                                                                                                                                      Fr. 31.07. - So. 02.08.09*        229,- €
                                                                                                                                                                                                                      Fr. 04.09. - So. 06.09.09         239,- €
                                                                                                                                                                                                                      Zustiegsort: Braunschweig oder
                                                                                                                                                                                                                                   Peine
                                                                                                                                                                             Staatstheater und Schweriner Dom
                                                                                                                                                                                                                      Im Reisepreis enthalten:

                                                                                                                                 2. Tag: BUGA und Heimreise               2. Tag: BUGA
                                                                                                                                 Nachdem Sie sich am reichhaltigen        Der heutige Tag ist ganz der Bundes-
                                                                                                                                 Frühstücksbuffet gestärkt haben, be-     gartenschau gewidmet. Erleben
                                                                                                                   Schwerin      suchen Sie die BUGA. Am Nachmittag       Sie den barocken Garten in seiner
                                                                                                                                 treten Sie dann die Heimreise an.        strengen Geometrie, der ganz im
                                                                                       Reiseverlauf 2 Tage:                                                               Gegensatz steht zur Weitläufigkeit
                                                                                       1. Tag: Anreise und                       Reiseverlauf 3 Tage:                     des englischen Landschaftsparks,

                                                                                                                                                                                                                               € 139,–
                                                                                                                                                                                                                                                           im DZ
                                                                                                 Stadtführung                    1. Tag: Anreise                          der wiederum kontrastiert zur neu-
                                                                                       Am frühen Morgen beginnt Ihre Reise       Am Morgen treten Sie die Reise nach      zeitlichen Anlage des Gartens des           ab

                                                                                       nach Schwerin. Dort angekommen            Schwerin an. Dort angekommen             21. Jahrhunderts. Vor der Kulisse der       Code: D-QBUGA Anf.: BPK
     Schweriner Schloss                                                                haben Sie die Möglichkeit, an einer       haben Sie die Möglichkeit, an einer      großartigen Bauten des Klassizismus         EZ-Zuschlag EBBBX (2 Tage)
                                                                                                                                 Stadtführung durch die kleinste          und des Historismus werden neueste                                   35/*20,- €
                                                                                       Stadtführung durch die kleinste
    Vom 23. April bis zum 11. Oktober können die Besucher rund                                                                                                                                                        EZ-Zuschlag EBBBX (3 Tage)
                                                                                       Landeshauptstadt Deutschlands             Landeshauptstadt Deutschlands            Züchtungen von Blumen und Gemüse                                     75/*35,- €
    um das Schweriner Schloss einen Spaziergang durch die                              teilzunehmen. Anschließend geht es        teilzunehmen. Anschließend geht es       gezeigt und Anregungen zur Gestal-          Ausflugsmöglichkeit (nur im Bus buchbar):
    Geschichte der Gartenkunst unternehmen. Darum wird die                             zum Hotel. Den Rest des Tages haben       zum Hotel. Den Rest des Tages haben      tung des eigenen Gartens gegeben.           Stadtführung                       15,- €
    Bundesgartenschau 2009 auch eine besondere Ausstellung                             Sie zur freien Verfügung. Erkunden Sie    Sie zur freien Verfügung. Erkunden Sie                                               Sie haben die Möglichkeit, zu diesen
    sein. Im Mittelpunkt steht die historische Entwicklung der                         die Residenzstadt mit Ihren beein-        die Residenzstadt mit Ihren beeindru-    3. Tag: Schweriner Schloss                  Reisen einen Taxi-Gutschein dazu
    Gartenbaukunst vom 18. Jahrhundert bis heute. Weiterhin                            druckenden Sehenswürdigkeiten und         ckenden Sehenswürdigkeiten und den                und Heimreise                      zu kaufen.
    handelt es sich um eine sehr kompakte Schau. Alle Ausstel-                         den historischen Straßenzügen bei         historischen Straßenzügen bei einem      Nachdem Sie sich noch einmal                Preis pro Person               30,- €
    lungsareale sind rund um das Schweriner Schloss in unmittel-                       einem Bummel auf eigene Faust.            Bummel auf eigene Faust.                 am reichhaltigen Frühstücksbuffet           Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen
    barer Nachbarschaft der Altstadt angeordnet. Kurze Wege sind                                                                                                          gestärkt haben, besichtigen Sie das
    also charakteristisch und alle Gärten liegen am Wasser.                                                                                                               Schweriner Schloss. Die Prunkräume
    Ein Märchenschloss, eine einmalige Parklandschaft, sieben                                                                                                             und der Burg- und Schlossgarten
    sehr unterschiedliche, traumhaft schöne Gärten, ein Meer                                                                                                              werden Ihnen bei einer Führung
    von Blumen und Blüten – all das erwartet Sie bei der BUGA                                                                                                             nähergebracht. Am frühen Nach-
    in Schwerin!                                                                                                                                                          mittag treten Sie die Heimreise an.
    Ihr Hotel:                                                                                                                                                            Gültiger Personalausweis erforderlich!
    Sie wohnen im ***Mercure Hotel Schwerin in der Altstadt. Das neu erbaute
    Haus ist nur wenige Minuten vom Schloss, dem Theater und dem Schweriner                                                                                               Fuhrmann Mundstock                       Buchung und Beratung
    See entfernt. Das Hotel verfügt über Lift und Bar. Die Zimmer sind mit Dusche/                                                                                                                                            unter der
    WC, TV, Telefon, Fön und Minibar ausgestattet.
                                                                                                                                                                                                                   kostenlosen Servicenummer
    Bei den mit * gekennzeichneten Terminen wohnen Sie im ****Ramada Hotel
    Schwerin im Süden des Zentrums. Die Altstadt und das Schloss sind in etwa 15
    Minuten mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Im Hotel befinden sich                                                                                                                          0800 – 073 47 37
    Bar, Restaurant, Sauna, Dampfbad, Whirlpool und Fitnessgeräte. Die Zimmer
                                                                                                                                             Schwerin, Luftaufnahme       Bei Buchung unter dem Stichwort Wendeburg erhalten Sie 5,- € Rabatt
    sind mit Dusche/WC, TV, Telefon, Minibar, Safe und Hosenbügler ausgestattet.
10
                                                                                                                                                                Fußball 3. Liga
 Sudoku
                                                                                                                                                                Eintracht nach Sieg gegen
                                                                                                                                                                Paderborn gesichert
                                                                                                                                                                   Mit dem Sieg gegen den Favo-        (Beispiel Nastase) ohne Worte von
tige Lösung.                                                                                                                                                    riten SC Paderborn hat die Braun-      GHU %LOGÀlFKH YHUVFKZLQGHQ RGHU
                                                                                                                                                                schweiger Eintracht den Klassener-     welche die kommen ganz schnell
                                                                                                                                                                halt in der 3. Liga am 33. Spieltag    wieder gehen, und rund zehn Pro-
 1               2 4                                 8              5                                                                                           (25. April) gesichert. Das ist die
                                                                                                                                                                gute Nachricht. Und die schlechte?
                                                                                                                                                                                                       ¿V LPPHU QRFK QLFKW ZLVVHQ RE VLH
                                                                                                                                                                                                       in der kommenden Saison noch
                                                                                                                                                                Eintracht hat sich die ganze Saison    Einträchtler sind.
                                                                                                                                                                über nicht entwickelt – weder nach        Wer könnte die Antworten ge-
                                                                                                                                                                oben, noch nach unten. Eintracht,      ben? Richtig – Eintracht. Schade,
                                                                                                                                                                wohin führt dein Weg?                  dass der neue Vorstand unter Se-
 3                       1                  2                       4                                                                                              Nun, zuerst einmal in die noch
                                                                                                                                                                verbleibenden fünf Spiele gegen
                                                                                                                                                                                                       bastian Ebel und Kommunikati-
                                                                                                                                                                                                       RQVSUR¿ 2HWWLQJHU HV QRFK QLFKW
                                                                                                                                                                die Stuttgarter Kickers (2. Mai),      geschafft haben, Transparenz zu
                 1                                   5              3                                                                                           zu Hause gegen Fortuna Düssel-
                                                                                                                                                                dorf (10. Mai), auswärts bei Unter-
                                                                                                                                                                                                       schaffen. Damit auch die Stamm-
                                                                                                                                                                                                       tisch-Strategen und die Journaille
                                                                                                                                                                haching (13. Mai), zu Hause gegen      verstehen, warum die Dinge so
                                   2                                         TSV Wendezelle                                                                     SV Sandhausen (16. Mai) sowie
                                                                                                                                                                zum letzten Saisonspiel zu Jahn
                                                                                                                                                                                                       sind wie sie sind.
                                                                                                                                                                                                          Eines wissen wir allerdings
                                                                              Winter-Kreismeisterschaften der Jüngsten                                          Regensburg (23. Mai).                  genau. Von Tradition allein kann
 9               4                                   2                                                                                                             Hier kann die Mannschaft noch
                                                                                                                                                                Trainer Lieberknecht unbeschwert
                                                                                                                                                                                                       man nicht leben. Auch im Rathaus
                                                                                                                                                                                                       wartet man auf den Erfolg.

 6                       8                  3                       7           Am 21. und 22. März fanden in
                                                                              der Halle des Peiner TC die Jüngs-
                                                                              ten-Tennis-Kreismeisterschaften
                                                                                                                    menden Roland Werner, Torben
                                                                                                                    Hagenbuck und Tore Langer ge-
                                                                                                                    meldet. Kreismeister wurde Kili-
                                                                                                                                                                zeigen, dass sie tatsächlich über
                                                                                                                                                                das Potenzial verfügt, von dem
                                                                                                                                                                alle gern reden, das bislang aller-
                                                                                                                                                                                                                          Thomas Schnelle


                                                                              des Winters 2008/2009 statt. Für      an Führmann, der sich in einem              dings zu wenig zu sehen war. Mit
                                                                              den TSV Wendezelle gingen da-         spannenden Finale gegen Simon               schönen Spielen und vielen Punk-
                                                                              bei Kilian Führmann und Simon         Schneider     durchsetzen    konn-          ten könnte das Team doch noch ei-

 2               7                          9 3                     8         Schneider an den Start. Darüber
                                                                              hinaus hatten zudem die am Wen-
                                                                              dezeller Vereinstraining teilneh-
                                                                                                                    te. Wir gratulieren beiden recht
                                                                                                                    herzlich zu dieser hervorragenden
                                                                                                                    Leistung.          Melanie Loeper
                                                                                                                                                                nen versöhnlichen Abschluss her-
                                                                                                                                                                stellen. Doch dem kritischen Geist
                                                                                                                                                                bleiben Fragen.
                                                                                                                                                                   Eine der teuersten Mannschaf-
                                                                                                                                                                ten der Liga, ein marodes Stadi-

                  Ihr Horoskop für Monat Mai 2009
                                                                                                                                                                on, ein Trainer ohne Lizenz und
                                                                                                                                                                ein Nachwuchskonzept, das gern
                                                                                                                                                                mehr tauglichen Output generieren
                                                                                                                                                                könnte. Dann die leidigen Themen,
                6WHLQERFN 22.12.-20.1.                         7UDXPKRFK]HLW RKQH 1HEHQZLUNXQJHQ                                                                dass alte Kempen aus der Zeitung
                Der Frühling ist für Fitness wie
                geschaffen. Meiden Sie deshalb        UJ] S Wenn die Hochzeitsglocken läuten,
                                                                                                                                                                erfahren müssen, dass sie nicht
                                                                                                                                                                mehr gefragt sind, während andere
                                                                                                                                                                                                        Tel. 0531              00 10
                kalorienreiche Kost und halten       spielen große Gefühle die Hauptrolle. Ein Kredit
                Sie sich viel in Bewegung.           kann dann helfen, den Beginn des gemeinsamen

                :DVVHUPDQQ 21.1.-19.2.
                                                     Lebens zu erleichtern und sich gemeinsam ein
                                                     paar langgehegte Wünsche zu erfüllen. Doch
                                                                                                                                                                           *** KLEINANZEIGEN ***
                Dieser Monat wird Ihnen gesund-      auch wer auf "Wolke sieben" schwebt, sollte bei
                heitliche keine Schwierigkeiten      seiner Finanzplanung Augenmaß bewahren und                                                                 VERKÄUFE                               VERMIETUNGEN
                bereiten, wenn Sie sich weiterhin    gute Beratung in Anspruch nehmen. Zur
                gesundheitsbewusst ernähren.         Kreditfinanzierung gehört eine ausführliche                                                                Verkaufe      Espressomaschine:        Vermiete 3-Zi-DGW, Sickte,
                                                     Beratung und realistische Einschätzung der                                                                 De Sina, inkl. Aufschäumer von         72qm, Balkon, EBK, Keller, PKW-
                )LVFKH 20.2.-20.3.                   finanziellen Situation der Kunden, meinen                                                                  Milch für Cappuccino und 2 Es-         Pl., Dusche, Badew., Miete 390,-
                Übertreiben Sie es nicht mit Ihren   Finanzexperten. Sie raten, den Kredit auf jeden                                                            pressotassen, Farbe: Silber, Kunst-    € + NK, Tel.: 05306-1415, Tel.:
                sportlichen Aktivitäten und teilen   Fall nur aus einer Hand zu nehmen, da dies den                                                             stoffe und Edelstahl, Größe: 22 x      05306-911045
                Sie sich Ihre täglichen Trainings-   Überblick über die monatliche Belastung verein-                                                            25 x 30 cm, Abholpreis 25,– EUR
                einheiten gut ein.                   fache.               )RWR GMG &UHGLW3OXV %DQN                                                              Kontakt: lars1971@web.de               Schandelah, 3-Zi-Whg., 80qm,
                                                                                                                                                                                                       EG, WA-Bad, G-WC, Loggia, EP,
                :LGGHU 21.3.-20.4.                                  .UHEV 22.6.-22.7.                                :DDJH 24.9.-23.10.                         Pinnacle Soundbridge, Interne-         Laminat, KM 440,- € + NK u. KT.,
                Suchen Sie den Rat Ihres Arztes,                    Sie sollten einmal überprüfen,                   Lenken Sie Ihre Energie in ge-             tradio über die Anlage hören, per      Tel.: 05306-2979
                wenn Sie gesundheitliche Pro-                       woher Ihre überflüssigen Pfunde                  sunde Bahnen. Vergnügungen                 WLan, NP 87 €, voll funktions-
                bleme haben. Schieben Sie vor                       stammen. Achten Sie mehr auf                     haben zwar Ihren Reiz, gehen               fähig mit Software-CD, VB 40 €,        Lagerraum, 160qm, zu vermie-
                allem nichts auf die lange Bank.                    eine gesunde Ernährung.                          aber auf Kosten der Fitness.               Tel.: 0531-347022.                     ten ab 1. April, Wendeburg, Tel.:
                                                                                                                                                                                                       05303-2371
                6WLHU 21.4.-21.5.                                   /|ZH 23.7.-23.8.                                 6NRUSLRQ 24.10.-22.11.
                                                                                                                                                                Wickelkommode (umbaubar) und
                Achten Sie darauf, Ihre körper-                     Es darf in Sachen Gesundheit                     Ihr Körper sehnt sich nach Luft            passender Kleiderschrank (2-tü-    Wendeburg, Hoher Hof 11, 1.OG,
                lichen Kräfte nicht zu sehr zu                      nicht nur bei guten Vorsätzen                    und Sonne. Geben Sie diesem                rig), beides massive Kiefer gelaugt.
                                                                                                                                                                                                   2-Zi-Whg, 69qm, große, sonnige
                beanspruchen. Suchen Sie auch                       bleiben. Suchen Sie Ausgleich                    Bedürfnis nach und begeistern              Zusammen VB 190, Telefon 0531-     Terrasse, EBK, Laminat, neues
                hier den goldenen Mittelweg.                        mit sportlichen Aktivitäten.                     Sie auch den Partner dafür.                347022.                            Bad m. Dusche, KM € 375,- + NK,
                                                                                                                                                                                                   ab 1.4.09, Tel.: 05303-970 oder
                                                                                                                                                                2 Alcatel Drahtlos-Telefone Mo- 05303-2724
                =ZLOOLQJH 22.5.-21.6.                               -XQJIUDX 24.8.-23.9.                             6FKW]H 23.11.-21.12.
                Halten Sie sich mit maßvoller Be-                   Machen Sie sich keinen unnöti-                   Sie sind körperlich und geistig            ELOH  5HÀH[HV '(&77HOHIRQ
                wegung fit und meiden Sie Alko-                     gen Stress, wenn es gelegentlich                 gut drauf. Wenn Sie weiterhin so           mit Ladestation, originalverpackt, 1-Zimmer-Wohnung in Veltheim,
                hol ebenso wie Nikotin. Dann wird                   mal irgendwo zwickt. Leben Sie                   bewusst leben, sieht es gut mit            Preis VS, Telefon 0531-220010.     31,4 m², 160,55 € + NK + KT zum
                Ihr Lebensgefühl deutlich besser.                   stattdessen einfach gesünder.                    Ihrer Gesundheit aus.                                                         1.5.09 frei. Samtgemeinde Sickte,
                                                                                                                                                                Krambogen Sickte, Schöninger Am Kamp 12, 38173 Sickte, Tel.:
                                                                                                                                                                Str. 7, Gebraucht- und Neuwaren, 05305/20 99-43
                                                                                                                                                                Mi-Fr. 9 - 12 Uhr u. Mi 14-18 Uhr.
                                                                                                                                                                                                   Wendeburg, helle 3 –Zi-Whg, 90
                                                                                                                                                                Verkaufe Kaminholz! Ohne Holz qm, m. Balkon, Garage, Abstr.,
                                                                                                                                                                bleibt der schönste Kamin kalt. neu renv., warm 590 €, zum 1.6. zu
                                                                                                                                                                Auskünfte unter 0172-8457678       vermieten, 05303-3713

                                                                                                                                                                Bücherschrank, Eiche, um 1900,       Sonnige 2 Zimmerwohnung in
                                                                                                                                                                210 cm hoch x 210 cm lang x 43       Wendeburg zu vermieten. 65m² in
                                                                                                                                                                cm tief, sehr gut erhalten, Preis    modernem 4- Familienhaus mit
                                                                                                                                                                Verhandlungsbasis, Auskunft über     Solaranlage, Balkon, Wanne und
                                                                                                                                                                Tel.: 05331-969916                   Dusche, großer Keller, Einstell-
                                                                                                                    Verwöhn-Paket:                                                                   platz, KM 390,00 €, NK 110,00 €
                                                                                                                    2x Kino                                     Vaillant Ersatzt. Umst. H. Abzug. inkl. Kabel TV, Kaution 3 Kalt-
                                                                                                                                                                Wärmeaust. 06-1836 PG85 + Strö- mieten, Tel. 0531-51067
                                                                                                                    2x Getränke
                                                                                                                                                                mungssch. 15-1017 PG40 NP 370€;
                                                                                                                    1x Snack          € 22,50                   NUR 170€ Tel. 05306/3448 Ab 19 Schandelah:                    3-Zi-Whg.,
                                                                                                                                       Einlösbar ab 10.05.09.
                                                                                                                                                                Uhr                                  8 0 m ² , E G ,WA - B a d , G ä - W C ,
                                                                                                                                                                                                     Laminat, Loggia, EP, KM
                                                                                                                                                                Bobby-Car, klassisch rot, mit su- 440,-€+NK+KT,Tel.05306-2979
                                                                                                                                                                perleisen Gummireifen 18,- € Tel.
                                                                                                                                                                0531-3470221                         Wendeburg         2,5        Zi-Whg,
                                                                                                                                                                                                     68m²,EG, Balkon, Küche, Keller
                           Vorpremiere | Mi. 29.04. | 19.45 + 20.15 Uhr

                                                                                  Dieses Jahr gibts                                                             Rody-Hüpfpferd, rot 15 € Tel. u. Garage zum 01.07. oder später
                                                                                                                                                                0531-3470221                         zu vermieten, KM 274,80 + NK+
  Lug, Trug und Liebe!                                                              Kino statt Blumen!                                                          Kindertisch + 2 Stühle, Buche
                                                                                                                                                                                                     Garage Tel. 05303/2244

                                                                                                                                                                massiv 40,- € Tel. 0531-3470221      Wohnung in Wendezelle, Neue
                                                                                                                                                                Kinderreisebett Hauck 50,- € Tel. Str. 11 zu vermieten, 75 qm, KM
     Viel Spannung, zwei Superstars und unsere Früh-                              Der CineStar Muttertags-Geschenktipp: Das
                                                                                                                                                                0531-3470221                         370 € ab 01.07.09, Tel.05303/3679
     jahrsaktion. Sparen Sie 1 € im Online-Vorverkauf                             Verwöhn-Paket mit Film, Snacks und Drinks aus                                                                      o. 2120
     bis zum 28.04.2009! Weitere Informationen und Karten                         unserem speziellen Muttertagsangebot. Mehr Infos                              Roller-PS 40- Typ: CPi Aragon,
     unter www.cinestar.de                                                        unter www.cinestar.de                                                         neuwertig, Farbe Blau, KM 184         SUCHE
                                                                                                                                                                VB      1.100,-    €,    versichert,
                                                                                                                                                                05306/1471                           Haushaltshilfe in Sickte gesucht
                                                                                                                                                                                                     (3Std./ Woche) Chiffre RS305091

                                                                                                                                                                                                       NEU!      STICHELEI-Näh-und
                                                                                                                                                                                                       Änderungsarbeiten für Sie in
                                                                                                                                                                                                       Rüper ! Tel. 05303-2364 o. 0163-
                                                                                                                                                                                                       3594344. Ich komme gern zu Ihnen.
 CineStar | Bahnhofstraße 9b | Wolfenbüttel | Tickets: 05331 / 40 00 40         CineStar | Bahnhofstraße 9b | Wolfenbüttel | Tickets: 05331 / 40 00 40
                                                                                                                                                                                                                             11
Auf dem Bortfelder Sportplatz                                                    TB Bortfeld
Fußball Bubiliga-Turnier Deutsches Turnfest in
  Am Sonntag, dem 17.05.2009
¿QGHW DXI GHP %RUWIHOGHU 6SRUW
platz ein Turnier der Fußball-Bu-
                                        immer dienstags um 17:00h statt
                                        und dauert ca. eine Stunde. Also,
                                        wer Lust hat sollte doch einfach
                                                                                 Frankfurt am Main
biliga statt. Beginn ist um 10:00h.     mal vorbei schauen. Neben den                                               an zahlreichen Veranstaltungen
Als Gäste sind die G-Jugendmann-        Jahrgängen 2002 und 2003 haben                                              teilnehmen. Außer dem obligato-
schaften der Vereine aus Broistedt,     sich auch schon jüngere Jungen                                              rischen Wahlwettkampf werden
Bodenstedt, Wedtlenstedt, Wen-          und Mädchen für das Fußballspie-                                            Wanderungen und weitere Vorfüh-
dezelle und Vechelde eingeladen.        len interessiert, sodass zurzeit in                                         rungen besucht. Darüber hinaus
Die Fußball-Bubis der TB Bort-          zwei Gruppen trainiert wird. Die                                            soll ebenfalls der Grundstock für
feld würden sich sehr über zahl-        beiden Trainer Dirk Schulze und                                             das diesjährige Deutsche Sportab-
reiche Unterstützung freuen. Für        Detlef Büthe würden sich durch- Logo des Turnfestes.                        zeichen gelegt werden. Auch die
das leibliche Wohl wird natürlich       aus über tatkräftige Unterstützung                                          100-jährige TB-Fahne wird am
gesorgt.                                beim Trainingsbetrieb freuen.          Die Turnabteilung der TB ist         Festumzug und bei der Ausstel-       DIe Männersportgruppe des TB Bortfeld                     Bild: Privat
   Beim Jubiläumsturnier des                                                 mit acht Teilnehmern am dies-          lung präsent sein. Die Sperrstunde
TSV Denstorf (Jahrgänge 2003               Das Turnier in Bortfeld soll jährigen Deutschen Turnfest be-             der regionalen Äppelwoi-Lokale       TB Bortfeld
und 2004) in der Vechelder Halle        natürlich nicht das einzige für WHLOLJW 'LHVHV ¿QGHW YRP  0DL           wird in dieser Woche dann außer
konnten die Fußball-Bubis der TB
Bortfeld den zweiten Platz errei-
chen. Von vier Spielen ging keines
                                        die Bubis in der laufenden Serie bis zum 5. Juni in der Mainme-
                                        bleiben. Die Teilnahme an Tur- tropole Frankfurt statt. Es steht
                                        nieren in Adenstedt (24.05.09), unter dem Motto: „Wir schlagen
                                                                                                                    Kraft gesetzt werden, da viele
                                                                                                                    Sportler-Kehlen zu löschen sind.
                                                                                                                    Untergebracht werden die Peiner
                                                                                                                                                         Montagsmaler kicken
verloren, drei Unentschieden ge-        Groß Gleidingen (07.06.09) und Brücken“. Medienpartner ist der              Sportler in einer Schule des nord-      Das Foto zeigt die sogenannten   Konditionsübungen und Spielen
gen Wendezelle II, Denstorf und         Denstorf (14.06.09) ist bereits fest Hessische Rundfunk. Täglich            östlichen Stadtteils Preungesheim.   Montagsmaler der TB Bortfeld.       ¿W ]X KDOWHQ ,QWHUHVVLHUWH 0lQQHU
Vechelde II und ein Sieg gegen Es-      eingeplant. Auch diese Turniere werden Liveberichte auf HR 3 zu             Von dort geht es mit der U-Bahn-     Es ist eine Männer-Sportgruppe      können gern zu einem „Schnup-
singhausen standen zu Buche.            beginnen jeweils um 10:00h. Dar- sehen sein. Aber auch die Presse           linie 5 zu den einzelnen Wett-       für Jedermann. Sie treffen sich     pertraining“ vorbeischauen. Die
   Mittlerweile ist der Trainings-      über hinaus stehen Freundschafts- wird von dieser Großveranstaltung         kampfstätten. Wir wünschen allen     wöchentlich montags um 20 Uhr       Gruppe nimmt gern neue Mitglie-
betrieb auf dem Sportplatz wieder       spiele gegen u.a. Vechelde und JSG mit über 100.000 Teilnehmern             Sportlern bestes Wetter und gutes    in der Sporthalle in Bortfeld, um   der auf.
YROO LP *DQJH 'DV 7UDLQLQJ ¿QGHW       Auetal an.            Dirk Schulze berichten. Die TB-Turner werden          Gelingen der Übungen. D. Greve       sich anschließend mit Gymnastik,                        Michael Greve

TSV Wendezelle

Wendezeller Jüngsten-Cup 2009
  Am 15. März veranstaltete die          gab. An dieser Stelle bedanken          Uhlig (TSV Wendezelle) LOW-
Tennisabteilung des TSV Wende-           wir uns daher noch einmal recht         T-Ball Mädchen: 1.Platz: Alina
zelle in der Wendeburger Tennis-         herzlich bei unseren Sponsoren,         Blumstein ( SV Falke Rosenthal)
halle „Matchpoint“ den 1. Wende-         der Volksbank Vechelde-Wende-           2. Platz: Marie-Kristin Mette
zeller Jüngsten-Cup. Bereits die         burg, dem Schreibwarengeschäft          (SV Falke Rosenthal) 3. Platz:
Premiere dieses Turniers fand gro-       Küchenthal, der Kreissparkasse          Lisa Lüneberg (TSV Wendezelle).
ßen Zuspruch, so dass für die zwei       Peine sowie der Jörg-Meyer-Zahn-        Kleinfeld Jungen: 1. Platz: Roland
Disziplinen Kleinfeld und LOW-T-         technik, ohne die diese Tombola         Werner (TSV Wendezelle) 2. Platz:
Ball insgesamt 35 Kinder aus den         nicht möglich gewesen wäre. In          Kilian Führmann (TSV Wendezel-
Vereinen TSV Wendezelle, Bortfel-        den jeweiligen Disziplinen erga-        le) 3. Platz: Simon Schneider (TSV
der TC und SV Falke Rosenthal ge-        ben sich folgende Platzierungen:        Wendezelle) Kleinfeld Mädchen: 1.
meldet hatten. Im Anschluss an die       LOW-T-Ball Jungen: 1. Platz: Se-        Platz: Vivien Basmer (TSV Wen-
Siegerehrung wurde zudem eine            bastian Reinecke (SV Falke Ro-          dezelle) 2. Platz: Enna Kuhnt (TSV
Tombola durchgeführt, bei der es         senthal) 2. Platz: Finn Heinert (SV     Wendezelle) 3. Jana: Loeper (TSV
für jedes Kind einen kleinen Preis       Falke Rosenthal) 3. Platz: Justin       Wendezelle).                       Die Jüngsten des TSV Wendezelle.                                                  Bild: TSV Wendezelle


  Familienanzeigen
             Für die Glückwünsche, Blumen und Geschenke                            Über die vielen Glückwünsche, Blumen, und Geschenke zu
                              zu unserer                                                                   unserer

                   Konfirmation                                                                        Silberhochzeit                                             Wir trauern um unser ehemaliges Vorstands- und

            bedanken wir uns, auch im Namen unserer Eltern,                            haben wir uns sehr gefreut und sagen hiermit allen                                 Ehrenvereinsmitglied
                                                                                     Verwandten, Freunden, Nachbarn und Bekannten sowie
                          herzlichst bei allen.
                    Besonderer Dank auch an das
                                                                                    der Volkstanz- und Trachtengruppe Bortfeld und unserem
                                                                                      „Spinnenklumb“ für ihre Darbietungen ein herzliches
                                                                                                                                                                          Helmut Herholz
                      Pastorenehepaar Seelenbinder                                                        Dankeschön.
                                                                                                                                                              der durch sein besonderes ehrenamtliches Engagement
                                                                                      Ein besonderer Dank gilt Elke und ihrem Team für die
           Florian Oelstorf                Jasmin Hönel                                                  gute Bewirtung.                                        unseren Sportverein über viele Jahre begleitet hat.
                                                                                                   Petra und Wolfgang Esche                                               SV Neubrück von 1980 e. V.
                        Rüper/Wense im April 2009                                                     Bortfeld, im März 2009



     Über die vielen Glückwünsche, Blumen und Geschenke zu meinem                                     Helmut Herholz
                      80. Geburtstag                                                   Du warst uns ein guter Freund und standest uns immer mit
                                                                                                         Rat und Tat zur Seite.
     habe ich mich sehr gefreut. Ich bedanke mich ganz herzlich bei meiner
  Familie, Verwandten, Freunden, Nachbarn, Nico, bei der Gemeinde Wende-                                                                                           seit                          Bestattungsinstitut
  burg, der ev. Kirche Wendeburg, der Kyffhäuserkameradschaft Wendezelle,                             Wir vermissen Dich!                                         1928
   dem Kyffhäuser Kreisverband Braunschweig-Land, dem TSV-Wendezelle,                            Die Ü40 Fußballer des SV Neubrück                                                    Erd- und Feuerbestattungen, Überführungen
            der FF Wendezelle, der Volksbank Vechelde-Wendeburg
                  der Montags-Runde und den Kuchenbäckern.                                                                                                                             Inh. Jürgen Adam
  Ein besonderer Dank an meine Töchter und Enkeltochter für die gelungene                                                                                                              Ellernbruch 8
                    Gestaltung der Feier sowie dem Team des                                                                                               Betreuung und Hilfe
                                                                                            Über die vielen Glückwünsche und Geschenke                                                 38112 Braunschweig-Völkenrode
              Gasthauses „Zur Linde“ für die sehr gute Bewirtung.
                                                                                                              zu unserer                                      im Trauerfall
                                                                                                                                                                                       Telefon 0531 / 5 18 34
                              Otto Schlüter                                                                                                                                            Fax      0531 / 5 18 64
                          Wendeburg, im April 2009
                                                                                                Konfirmation
                                                                                             am 19. April 2009 haben wir uns sehr gefreut.
                                                                                         Wir möchten uns auch im Namen unserer Eltern recht
      Über die vielen Glückwünsche, Blumen und Geschenke zu meinem

             50-jährigen Dienstjubiläum
                                                                                                           herzlich bedanken.
                                                                                               Christian Geermann       Björn Ihnen
                                                                                                                                                                              Horst Hinze    Erd- und Feuer-
 habe ich mich sehr gefreut und bedanke mich herzlichst bei allen treuen und                                                                                    Jederzeit
  lieb gewonnenen Kundinnen und Kunden, Verwandten, Freunden, Nachbarn                                                                                   persönliche Betreuung        Bestattungen seit 1927
 und Bekannten - einfach bei allen, die mich während dieser Zeit begleitet und                                                                              im Trauerhaus
          mir diesen Tag noch einmal mit Erinnerungen gefüllt haben.                                                                                           Erledigung      Frank Hinze, Hoher Hof 11, 38176 Wendeburg
                                                                                                                                                           aller Formalitäten       Tag und Nacht      05303 / 2723 + 2724
      Ein besonderer Dank gilt meiner Mitarbeiterin und meinen Kindern.
                                                                                                      Wendeburg, im April 2009
                   Friseurmeisterin Renate Blickwede
                           Meerdorf, im April 2009
                                                                                      Ein herzliches Dankeschön an alle Nachbarn, Freunde, und
                                                                                            Bekannten für die zahlreichen Glückwünsche,
                                                                 ,
                                                          nntag                          Geschenke und herrlichen Blumen anlässlich unserer
                                                    Am So Mai
                                                     den 10.                                     Diamantenen Hochzeit
                                                                   !
                                                           ttertag r !
                                                    ist Mu       Uh
                                                                 00
                                                                    -12
                                                                        00
                                                                                     Vielen Dank der Gemeinde Wendeburg, dem Landkreis Peine,
                                                           net 10
                                                     Geöff                            der Frauenhilfe Meerdorf sowie Herrn Pastor Doerk für die
                                                                                                         würdevolle Andacht.
 Mutterliebe wächst,                                                                 Ein besonderer Dank gilt dem Gasthaus „Altes Landhaus“ in
                                                                                      Meerdorf für die gelungene Gestaltung der Feier sowie dem
 indem sie verschenkt wird.                                                                  Team des Gasthauses für die gute Bewirtung.
 Danken Sie es ihr mit einem hübschen                                                             Anita und Friedrich Seffer
 Blumenstrauß!                                                                                         Meerdorf, im April 2009
                            Wendeburg, Peiner Str. 48, Tel.: 05303/5082111
   Hanni´s Wasch & Bügelservice
          en wächst
       Ihnen wächs die Bügelwäsche über den Kopf
                    brauc
            und Sie brauchen dringend Hilfe ?

                                                mö
 Auch das Waschen und Trocknen Ihrer Wäsche ist möglich !
             Ich freue mich auf Ihren Anruf !

                       Näheres unter:
            05303 / 9909766 oder 0160 / 96270342




                                                                           'LH :DQGHUIUHXQGH GHV 0*9 =ZHLGRUI EHL 1HXVWDGW LP WKULQ                 'LH :DQGHUIUHXQGH GHV 0*9 =ZHLGRUI EHL 1HXVWDGW LP WKULQ
                                                                           gischen Harz                             Foto: Harri Kröcher               gischen Harz                             Foto: Harri Kröcher

                                                                           MGV Zweidorf                                                                Kyffhäuserkreisverband Braunschweig-Land

                                                                           Wandersaison eröffnet Rudolf Seliger wurde
                                                                             Am 4. April begann die Saison      mittag, nach dem Kaffee trinken,

                                                                                                 geehrt
                                                                           2009 der Wandergruppe des MGV
                                                                           Zweidorf mit einer Fahrt in den
                                                                           thüringischen Harz. Vom Wald-
                                                                                                                war eine Führung im ehemaligen
                                                                                                                Konzentrationslager      Mittelbau-
                                                                                                                Dora vorgesehen. Ein recht enga-
                                                                           schwimmbad Neustadt bei Ilfeld       gierter junger Mann übermittelte        Am 28.03.09 wurde der Kam.           reichten dem Jubilar eine Urkun-
                                                                           gingen wir zunächst bergan zur       uns eine Fülle an Informationen       Rudolf Seliger für seine 70jährige     de und gratulierten ihm zu dieser
                                                                           Neustädter Talsperre. Das Wetter     über die erschütternde, dortige       Mitgliedschaft in der Kyffhäuser-      Treue. Der Kam. Rudolf Seliger
                                                                           präsentierte sich mit einem präch-   Vergangenheit. In der riesigen        kameradschaft Wendezelle geehrt.       wurde am 11.5.1917 geboren, ist
                                      10.05.09 von 9.00-11.00 Uhr
                                                                           tigen Sonnentag und bald war das     Stollenanlage konnten wir die         Der KV Vors., Kam. Hans Joachim        das älteste Mitglied der KK Wen-
                                      Muttertagsfrühstück                  erste Ziel mit einer Stempelstelle   untertägigen Produktionshallen        Sievert, der 1. Vors. der Kamerad-     dezelle und ein Gründungsmit-
                                      (mit Voranmeldung)                   erreicht. Wir begegneten vielen      für die V2–Raketen sehen, die in      schaft Wendezelle, Kam. Hans           glied seiner 1956 neu gegründeten
                                      19.05.09 um 16.00 Uhr                Wandergruppen, denn ganz in der      den letzten beiden Kriegsjahren       Werner Baars und der Schriftfüh-       Kameradschaft.
                                      Katholischer Gottesdienst            Nähe, an der Ruine Hohnstein,        genutzt wurden. Diesen geschicht-     rer Kam. Siegfried Geisler über-             Bernd Stelter, Pressereferent
                                      21.05.09 um 11.00 Uhr Gottesdienst
                                      im Freien (Christi Himmelfahrt)
                                                                           fand die Eröffnungsveranstaltung     lichen Ort, so wurde festgestellt,
                                      28.05.09 um 16.00 Uhr                der Harzer Wandernadel statt.        sollte jeder einmal gesehen haben.    Bortfelder Reiter und Fahnenjäger e.V.
                                      Evangelischer Gottesdienst           Musik und Bratwurstduft wiesen          Nach diesen negativen Eindrük-
      Wir beraten Sie gerne.          30.05.09 um 15.00 Uhr Cafe Kultur    den weiteren Weg. Viele Hundert
                                                                           Wanderer aus Ost und West hatten
                                                                           sich bei der Ruine versammelt und
                                                                                                                ken wurde uns auf dem Spazier-
                                                                                                                gang zur Rüdigsdorfer Schweiz
                                                                                                                wieder wohler. Auf der Rückfahrt
                                                                                                                                                      Ausschreibung für
                                                                           warteten auf die Ausgabe der neu-
                                                                           en Stempelpässe. Wanderkönige
                                                                           und Wanderkaiser, die Harzer Blü-
                                                                                                                gab es noch einen kurzen Stopp
                                                                                                                DP -lJHUÀHFN GHP 'UHLOlQGHUHFN
                                                                                                                Niedersachsen/Sachsen-Anhalt/
                                                                                                                                                      das Fahnenjagen
                                                                           tenkönigin, Brocken-Benno und        Thüringen, dicht an der B4. Ei-          $P 6RQQWDJ GHQ  ¿Q          Je kleiner der Ring, desto größer
                                                              ,
                                                       nntag               weitere prominente Gäste wurden      nen schönen Ausklang fand der          det auf dem Reitplatz in Bortfeld     die Wertungspunktzahl (1.Ring =
                                                 Am So Mai                 begrüßt.                             erlebnisreiche Tag in der Bavaria      an der Brücke „Polterdamm“ das        1 Punkt, 2.Ring = 2 Punkte etc).
                                                  den 10.                     Doch der Tag sollte nicht ohne    Alm in Torfhaus, wo sich alle in       traditionelle 22. Fahnenjagen des     Bei Punktgleichheit wird ein Ste-
                                                                !
                                                        ttertag r !        weitere Wanderungen zu Ende ge-      gemütlicher Atmosphäre bei einer       Vereins der Bortfelder Reiter und     chen um die Fahnen nach dem
                                                 ist Mu     2 Uh
                                                              00
                                                                 -1
                                                                      00
                                                                           hen. Vom nahen Mittelbau-Dora        deftigen, bayerischen Mahlzeit         Fahnenjäger e.V. statt.               K.O.-System notwendig.
                                                        net 10
                                                  Geöff                    bei Nordhausen ging es zum Ko-       stärkten.                                Alle Reiter sind herzlich dazu
                                                                           mödienplatz, der auf einem Gips-                          Winfried Rasp     eingeladen mitzumachen. Zugelas-     Die Startgelder betragen: Er-
Mutterliebe wächst,                                                        karstrücken liegt. Für den Nach-                                                                              wachsene: 11 Euro, Jugendliche: 8
                                                                                                                                                       sen sind alle Pferde und Ponys. Auf
                                                                                                                                                       einem Pferd (Pony) können max. 2  Euro. Sie sind der Nennung in bar
indem sie verschenkt wird.                                                                                                                                                               beizufügen. Die Nennung sollte
                                                                                                                                                       startberechtigte Teilnehmer reiten.
                                                                                                                                                          Um 13.30 Uhr ist Treffpunkt    unter Angabe von Name und Ad-
Danken Sie es ihr mit einem hübschen                                                                                                                   am Reitplatz, dort Abholung der   resse des Reiters, Name und Stock-
Blumenstrauß!                                                                                                                                          Kopf/bzw. der Startnummern an     maß des Pferdes, Alter des Reiters
                          Wendeburg, Peiner Str. 48, Tel.: 05303/5082111                                                                               der Meldestelle. Um 14.00 Uhr     und Orts- bzw. Vereinszugehörig-
                                                                                                                                                       beginnt der Wettkampf und gegen   keit erfolgen. Ferner muss jeder
                                                                                                                                                       17.00 Uhr endet er mit der Preis- Reiter schriftlich erklären, dass
                                                                                                                                                       verleihung. Im Anschluß, ca. 18.00VHLQ 3IHUG KDIWSÀLFKWYHUVLFKHUW LVW
                                                                                                                                                       Uhr werden die Bortfelder Fahnen  Jeder Teilnehmer haftet für Schä-
                                                                                                                                                       angebracht.                       den oder Unfälle für sich und sein
                                                                                                                                                          Es werden 4 Fahnen ausgeritten:Pferd, sowie für Schäden an wei-
                                                                                                                                                      „Großer König“ (Vereinsmitglied),  teren Personen selbst. Alle Reiter
                                                                                                                                                      „Kleiner König“ (Vereinsmitglied), VLQG YHUSÀLFKWHW HLQH 5HLWNDSSH ]X
                                                                                                                                                      „Jugendkönig“ (Vereinsmitglied     tragen.
                                                                                                                                                       oder Gastreiter), „Gästekönig“       Wir freuen uns über viele Zu-
                                                                                                                                                       (Gastreiter).                     schauer ! Für das leibliche Wohl
                                                                                                                                                                                         ist gesorgt und warum nicht den
                                                                                                                                                        Es gilt immer kleiner werdende Muttertagskaffee nach draußen
                                                                                                                                                      Ringe mit einem Holzstab abzuste- verlegen!
                                                                                                                                                      FKHQ 'HU 5LWW PXVV LP ÀVVLJHQ
                                                                                                                                                      Arbeitsgalopp erfolgen und der        Weitere Informationen und die
                                                                                                                                                      Ring muss mind. 2 Galoppsprün- schriftliche Nennungen sind zu
                                                                                                                                                      ge auf dem Stab gehalten werden. richten an: Friedhelm Walkemey-
                                                                                                                                                      Falls ein Reiter vor Durchritt des er, Grasgarten 24, 38176 Bortfeld,
                                                                                                                                                      Tores bei sich oder seinem Pferd Tel.: (05302)4826 oder Gerhard
                                                                                                                                                      Unsicherheiten bemerkt, darf er Langemann,          Polterdamm     21,
                                                                                                                                                      den Ritt wiederholen, wenn er die 38176 Bortfeld, Tel.: (05302) 2501.
                                                                                                                                                      Hand unten lässt. Dies darf jedoch
                                                                           Die Reiter müssen immer kleiner werdende Ringe mit einem                   nur einmal während der gesamten
                                                                           +RO]VWDE VWHFKHQ                                  )RWR 3ULYDW            Veranstaltung erfolgen.


                                                                                                                                                                                             Schützenverein
                                                                                                                                                                                             Zweidorf lädt
                                                                                                                                                                                             zur Mitglieder-
                                                                                                                                                                                             versammlung
                                                                                                                                                                                             ein!
                                                                                                                                                                                             Am 12. Mai 2009 um 19.00 Uhr
                                                                                                                                                                                             ¿QGHW LP 6FKW]HQKHLP =ZHL
                                                                                                                                                                                             dorf, Böllergasse 1, eine Mitglie-
                                                                                            Italiens beste Seiten                                                                            derversammlung des Schützen-
                                                                                                                                                                                             vereins statt. Der Vorstand lädt
                                                                                                                                                                                             hiermit alle Mitglieder herzlich
                                                                                      entdecken bei Harald L. Bremer                                                                         dazu ein. Es wird um zahlrei-
                                                                                                                                                                                             ches Erscheinen ohne Uniform
                                                                                          Spitzenweine aus allen Regionen Italiens                                                           gebeten.
                                                                                  Pasta, Pesto, Parmesan - Olivenöle und noch viel mehr ...                                                  Tagesordnung: Erstellung des
                                                                                                                                                                                             Dienstplanes für Pokalschießen
                                                                                Braunschweig- Efeuweg 3- Anfahrt über Querumer Str. 26 - Tel. 23 73 60                                       und Volksfest.
                                                                                                                                                                                                                Der Vorstand
                                                                               Öffnungszeiten Mi u. Fr 13 - 18 Uhr u. Sa 10-13 Uhr - www.bremerwein.de
                                                                                                                                                                                                                                                              13
                                                                                     Es ist wieder Spargelzeit
275 Jahre Traditionsgaststätte                                                                                                                                                                                       Hotel „Zum Jägerheim“
                                                                                                                                                                                                                    in Rüper, Meerdorfer Str. 40
„Grüner Jäger“ am Wildpark
  Dort speisen, wo bereits Wil-
helm Raabe oder Ingenieur Büs-
sing und Klavierfabrikant Stein-
                                        - die Liebe zum guten Essen für
                                         gute Kunden.
                                           Natürlich steht für die kom-
                                                                                     König des Gemüses                                                                                                             Spargelspezialitäten
                                                                                                                                                                                                                   Täglich Spargel satt
                                                                                                                                                                                                                   Sonntags Spargelbüfett
                                                                                                                                                                                                                                                   ab 10,00

                                                                                                                                                                                                                                               p. Pers.18,50

                                                                                                                                                                                                                                               p. Pers.18,50
                                                                                                                                                                                                                                                               €
                                                                                                                                                                                                                                                               €
                                                                                                                                                                                                                                                               €
weg gern speisten, das zählt in          menden Wochen auch bei ihm                     (djd/pt). Der Frühling hält Ein-       Höchstform auf. Für sinnliche          als herzhaften Landkäse mit                  Familienfeiern
Braunschweig seit Jahren zu              im „Grünen Jäger“ in Riddags-               zug - und mit ihm der König des           Gaumenfreuden in geselliger Run-       Rotkulturen in den Varianten                 zum Festpreis          pro Pers. ab   39,50 €
den guten Adressen. Und wer              hausen der Spargel ganz oben                Gemüses: Spargel hat jetzt Saison!        de eignet sich Ofenkäse in der        „fein-würzig“,    „Gartenkräuter“,
                                                                                                                                                                                                                   Frühstücksbüfett                  ab 8,50   €
es nicht mit Raabe,Büssing oder          auf der Speisekarte. Wer auf                Ob weiß oder grün, er ist bekömm-         320-Gramm-Packung für zwei bis        „Knoblauch“ und „Chili“. Also,
Steinweg hat, der geht eben gern         der herrlichen Terrasse Braun-              lich, reich an Vitaminen und Mine-        drei Portionen. Für entspannte Mo-     sozusagen für jeden Geschmack.
zu Raffaele, ein Gastronom, der          schweiger Spargel genießt, der              ralstoffen und voller Geschmack.          mente allein lockt jetzt „Rougette                                                    Tel. Voranmeldung erbeten:
noch weiß, woaruf es ankommt             weiß, wo es sich gut leben läßt.               Eine Alternative zur klassischen      - Der kleine Ofenkäse“ als Einzel-        Der kleine Ofenkäse verwöhnt                      Tel. 05303/9 22 80
                                                                                     Variante mit Butter oder Sauce            portion à 180 Gramm.                  „cremig-mild“ oder „fein-würzig“.
                                                                                     hollandaise ist die Kombination             Den heißen Genuss gibt es als        Unter www.ofenkaese.de gibt es
                                                                                     des edlen Gemüses mit leckerem            Camembert „cremig-mild“ und            Infos und Rezepte.
Genießen wie die Götter                                                              Käse. Aus cremigem Ofenkäse
                                                                                     lässt sich ein delikater Dip einfach
im alten Griechenland                                                                zubereiten: Nach 20 Minuten im
                                                                                     Ofen ist der Käse geschmolzen.                                                                                                Der Wein
Leben wie Gott in Frankreich ist
die eine Seite des Lebens, Leben
                                         leckeren Spargelgerichten ver-
                                         wöhnen, die Ihnen Kleomenis
                                                                                     Gebratenen Spargel, Kartoffeln
                                                                                     und Schinken auf einem Teller an-                                                                                             zum Spargel
wie die Götter im alten Grie-            Laimodetis kredenzt. Sie werden             richten.
chenland ist die genußvolle Sei-         sehen, auch die Griechen wissen                Dank seiner ofenfesten und ta-                                                                                    „Spargel - nichts begleitet die-
te des gleichen. Das Restaurant          ganz lecker mit dem Edelgemüse              felfeinen Holzschachtel kommt                                                                                      VHV HGOH *HPVH VR YRUWUHIÀLFK
HELENA in Abbenrode läd Sie              umzugehen.                                  etwa Rougette Ofenkäse aus dem                                                                                     wie ein Glas Weißwein. Wir trin-
ein ins Land der Götter. Genie-                                                      Rohr direkt auf den Tisch - das                                                                                    ken am liebsten einen Soave von
ßen Sie hier nicht nur Tsatziki,                                                     Dipvergnügen kann beginnen!                                                                                        Pieropan, aber auch ein Verdic-
sondern lassen Sie sich von den                                                      Wer Besuch erwartet, überrascht                                                                                    chio aus den Marken harmoniert
                                                                                     seine Gäste mit herzhaftem Spar-                                                                                   hervorragend. Werden die wei-
                                                                                     gelkuchen: Ofenkäse in Scheiben                                                                                    ßen Stangen ganz traditionell mit
                                                                                     schneiden und auf eine dünne                                                                                       einer Sauce Hollandaise serviert,
                                                                                     Schicht Blätterteig legen. Gekoch-                                                                                 dann passt auch ein kräftiger Pi-
                                                                                     ten Spargel sowie Guss aus Ei-                                                                                     not Grigio von Armani,“ sagt Bri-
                                                                                     ern und Rahm darauf verteilen.           Ofenkäse und gebratener Spargel garantieren ein heißes Dipp- gitta Jünke-Bremer vom Wein-
                                                                                     Im Ofen läuft alles zu duftender         Vergnügen.                            Foto: djd/Rougette Ofenkäse haus Bremer aus Braunschweig.
                                                                                                                                                                                                        Diese Flaschen hat Bremer in

                                                                                     Spargelrezept vom Bürgermeister                                                                                    einem besonderen Spargel-Paket
                                                                                                                                                                                                        zusammengestellt: Soave Classi-
                                                                                                                                                                                                        co, Pieropan 2007/08, Verdicchio

                                                                                     Hans Peter Reupert                                                                                                 Le Vele Castello di Jesi 2008,
                                                                                                                                                                                                        Pinot Grigio Vigneto Corvara
                                                                                                                                                                                                        2008. www.bremerwein.de
                                                                                     Vorspeise: Spargel-Lachs-Salat           100 gr. Sahne, 1 Esslöffel Limetten- und diese dann kurz in Butter an-
                                                                                     auf Ricolabett                           saft, 150 gr. Goudakäse gerieben     braten. Erdbeeren vierteln, mit dem
                                                                                                                              Salz, Zucker, weißer Pfeffer aus der Spargel mischen, auf den Tellern mit
                                                                                     Zutaten: je 300 gr. weißen und grü-      Mühle.                               dem Sud übergießen und mit Melis-
                                                                                     nen Spargel, 200 gr. Räucherlachs                                             se- oder Minzeblättern dekorieren.
                                                                                     in Streifen geschnitten, 1 Schale        Zubereitung: Spargel schälen, hol-
                                                                                     Rucola, 3 mittelgroße Tomaten (ent-      zige Teile (Enden) abschneiden. In Ihr Hans Peter Reupert
                                                                                     häutet, entkernt und klein gewürfelt).   kochendem Wasser (abgeschmeckt
                                                                                     Für die Soße: frische Kräuter (Dill,     mit Salz, Zucker und etwas Butter)
                                                                                     Petersilie, Kerbel, Schnittlauch), 1     den Spargel ca. 5 Minuten vorgaren.
                                                                                     Schalotte, Zitrone, 2 Esslöffel Bal-     Backofen auf ca. 200 °C vorheizen. Einzigartig in der Region
                                                                                     samicoessig, 1 Esslöffel Apfelessig,     Die Hollandaise mit Sahne, Limet-
                                                                                                                                                                   Das Hotel-Restaurant „Zum Zeißen Roß“ wird mit der Land-
                                                                                      (VVO|IIHO 3ÀDQ]HQ|O  (VVO|IIHO       tensaft, -schale, Salz und Pfeffer
                                                                                     Olivenöl, Zucker, weißer Pfeffer aus     zubereiten. Je zwei Spargelstangen schlachterei Meier seit dem 01.01.2009 von Klaus Meier in
                                                                                     der Mühle.                               mit dem Schinken oder Bacon um- einem Haus geführt. Neben den bekannten guten Bornumer
                                                                                                                              wickeln und in eine gefettete Auf- Wurstspezialitäten bietet sein Restaurant zahlreiche saisonale
                        Zwischen Elm und Asse!                                       Zubereitung: Spargel schälen, in         laufform dachziegelartig einlegen. und kulinarische Highlights der Region in hervorragender Qua-
                                                                                     mundgerechte Stücke schneiden            Mit der Soße begießen, mit dem
                                                                                                                                                                   lität und Frische. Unter Dnderem wird ein Mittagsmeü geboten,
                 Landschlachterei                                                    und in reichlich Wasser (Salz, Zu-
                                                                                     cker und etwas Butter zufügen) ca.
                                                                                                                              geriebenen Käse abdecken, dann ca.
                                                                                                                              20 Minuten bei Ober- und Unterhit- welches auch für ausser Haus erhältlich ist. Ein bunter Termin-
                      Römmling                                               GmbH
                                                                                     5 - 10 Minuten al dente kochen; ab-
                                                                                     tropfen lassen. Aus den angegebe-
                                                                                                                              ze gratinieren. Als Beilage passen kalender gespiFkt mit atWUaktiven Gaumenfreuden rundet das
                                                                                                                              Butterkartoffeln mit Petersilie oder Hotelangebot ab. Eine Reservierung wird dringend enpfohlen.
                                   Der Frische wegen aus eigener Schlachtung         nen Zutaten eine Soße für den Salat      Kerbel.
                                                                                     aufschlagen. Den Spargel mit Lachs
    Zur Spargelzeit bieten wir Ihnen:
         p g                                                                         mischen und dann auf einem Bett Dessert: Gebratener Spargel mit
                                                                                     von Rucola und klein gewürfelten Erdbeeren                                                           6SDUJHO]HLW
  Verschiedene Schinkenspezialitäten                                                 Tomaten anrichten, mit der Soße
                                                                                     übergießen und sofort servieren.    Zutaten:      Spargel,  Erdbeeren,                               LP +RWHO ]XP ZHL‰HQ 5R‰
sowie Kotelett, Schnitzel und vieles mehr !                                                                              Spargel(koch)wasser, Butter
                                                                                     Hauptgericht: Spargel-Schinken- Zucker, Melisse/Minze                                 0DL Ã(U| QXQJ GHU *ULOOVDLVRQ´ im Biergarten
                                                                   Montagn
                                                                          achm
                                                                                     Rollen                              Zitronensaft.                                            11.00 - 14.00 Uhr Mittagstisch, Ka ee und Kuchen.
         Evessen,              Schöppenstedt,            Wittmar, geschlossenittag
                                                                              !                                                                                                   Ab 17.00 Uhr Grillbu et mit Beilagen.
         Hauptstr. 5           Markt 7                   Leipziger Str. 10           Zutaten: 1 kg Spargel, 250 gr. ge-       Zubereitung: Zucker mit Butter
         Tel.: 05333 / 210     Tel.: 05332 / 9464550     Tel.: 05337 / 7653          kochten Schinken oder Bacon
                                                                                     (leicht angebraten), 2 x 150 gr. fer-
                                                                                                                              leicht anbräunen und mit etwas Spar-
                                                                                                                              gelwasser zu einem Sud einkochen,
                                                                                                                                                                           -XQL Ã*UR‰HV 6SDUJHOEX HW´ Ab 17.00 Uhr
                                                                                     tige Sauce Hollandaise (oder selbst      etwas Zitronensaft hinzugeben. Von                  Alles rund um den Braunschweiger Spargel
                                        Unsere Küche bietet Ihnen                    aufschlagen), 1 Esslöffel Butter         möglichst dünnem Spargel die Spit-       Ö QXQJV]HLWHQ 'L  )U DE  8KU ‡ 6D  6R  8KU XQG DE  8KU ‡ 0R 5XKHWDJ
                                                                                                                                                                       /DQGVWU  ‡ GLUHNW DQ GHU % ‡  .|QLJVOXWWHU%RUQXP ‡ 7HO     
                                        eine reichhaltige Speisekarte                                                         zen abbrechen (ohne zu schälen)
                                        mit deutschen und italieni-
                                        schen Gerichten sowie saiso-                                    RESTAURANTdem Land der Götter
                                                                                                        Griechische Spezialitäten aus
                                                                                                                                      HELENA
                                        nalen Spezialitäten.
                                                                                                              5,< in
                                        Raffaele Desogus und sein                                            Abbenrode
                                        geschultes Team freuen sich                                           an der B1
                                        auf Ihren Besuch.

                                                                                      Öffnungszeiten:
                                                                                      Di. - Sa.: 17.30 - 23.00 Uhr
                                                                                      So.:       12.00 - 14.30 Uhr
                                                                                             & 17.30 - 23.00 Uhr
                                                                                      Montags Ruhetag
                                                                                                                                                                       täglich frischer Spargel
      Das Dorfhaus                                                                   %5$816&+:(,*(5 675  ‡  &5(0/,1*(1$%%(152'( ‡ 7(/  


              Einfach gut essen in Evessen

   6DLVRQDOH *HULFKWH                                         3DUW\VHUYLFH

   )ULVFKH .FKH                                              .HJHOEDKQ

   2DVH IU 9HJHWDULHU                                        &OXEUDXP

   *XWH 3UHLVH                                                3DUW\VDDO

   (LV 9DULDWLRQHQ                                            %LHUJDUWHQ




            :LU IUHXHQ XQV DXI ,KUHQ %HVXFK

     'L 6D DE           8KU 6RQQWDJ DE          8KU 0RQWDJ 5XKHWDJ


            (9(66(1            6&+8/:(*          'RUIJHPHLQVFKDIWVKDXV

                         7HO )D[
14


  Friedhofssatzung der Gemeinde Wendeburg (In der ab 1. Januar 2009 geltenden Fassung)
I. Allgemeine Bestimmungen              sie sind spätestens 4 Tage vorher an- Grab gleicher Art umgebettet wer-        § 13 Wahlgrabstätten/Urnen-                § 15 Grabregister                       befolgt oder ist der/die Nutzungsbe-
§ 1 Geltungsbereich                     zumelden.                             den. Die Nutzungsberechtigten sind       wahlgrabstätten                            Die Gemeinde führt ein Verzeichnis      rechtigte nicht bekannt oder nicht
(1) Diese Friedhofssatzung gilt für                                           vorher zu hören.                         (1) Wahlgrabstätten sind Grabstät-         mit den Beigesetzten, Grabstätten,      ohne besonderen Aufwand zu ermit-
folgende im Gebiet der Gemeinde         § 6 Gewerbliche Betätigung auf (3) Ausnahmsweise kann auch den                 ten für Erdbestattungen. Sie werden        Nutzungsrechten und Ruhezeiten.         teln, kann die Gemeinde den Grab-
Wendeburg gelegenen und von ihr         dem Friedhof                          Angehörigen bei besonders ge-            als ein- oder mehrstellige Grab-                                                   schmuck entfernen.
verwalteten Friedhöfe: a) Friedhof      (1) Gewerbetreibende benötigen für wichtigen Gründen ein Recht auf             stätten vergeben. Urnenwahlgrab-           V. Gestaltung der Grabstätten
Wendeburg, b) Friedhof Wendezelle,      die Betätigung auf den Friedhöfen Umbettung zustehen. Antragsbe-               stätten sind für Urnenbestattungen         und der Grabmale                        VI. Grabmale und bauliche Anla-
c) Friedhof Zweidorf, d) Friedhof       die Genehmigung der Gemeinde. rechtigt ist bei Umbettungen der/die             bestimmte Grabstätten. Auf Urnen-          § 16 Anlage und Unterhaltung der        gen
Meerdorf, e) Friedhof Neubrück,         Diese Regelung gilt nicht für Be- jeweilige Nutzungsberechtigte. Mit           wahlgrabstätten dürfen nicht mehr          Grabstätten                             § 19 Gestaltung und Standsicher-
f) Friedhof Sophiental, g) Fried-       statter/Bestatterinnen, für gärtneri- dem Antrag ist das Nutzungsrecht         als 4 Urnen beigesetzt werden. Die         (1) Jede Grabstätte ist so zu gestal-   heit von Grabmalen
hof Wense. Die Friedhöfe werden         VFKH 3ÀHJHDUEHLWHQ IU $UEHLWHQ DQ nachzuweisen. Der Antragsteller/           Dauer des Nutzungsrechtes beträgt          ten und so an die Umgebung anzu-        (1) Durch die allgemeinen Höhen-
als eine öffentliche Einrichtung        Grabdenkmälern und Einfassungen. die Antragstellerin hat sich schrift-         bei Wahlgrabstätten 30 Jahre; die          passen, daß die Würde des Friedho-      bestimmungen für Grabmale soll
betrieben.                              (2) Die Gewerbetreibenden und OLFK ]X YHUSÀLFKWHQ DOOH .RVWHQ ]X              Dauer des Nutzungsrechts bei Ur-           fes in seinen einzelnen Teilen und in   ein möglichst ruhiger, befriedigen-
(2) Die Gemeinde verwaltet und          ihre Bediensteten haben die Fried- übernehmen, die bei der Umbettung           nenwahlgrabstätten beträgt 20 Jahre,       seiner Gesamtanlage gewahrt wird.       der Eindruck der einzelnen Fried-
beaufsichtigt die Friedhöfe und das     hofssatzung und die dazu ergange- durch Beschädigung und Wieder-               jeweils vom Tage der Verleihung an         Bei der Gestaltung sind die Bestim-     hofsteile erreicht werden. Die Grab-
Beerdigungswesen.                       nen Regelungen zu beachten. Die instandsetzung gärtnerischer oder              gerechnet.                                 mungen des § 17 zu beachten.            male dürfen daher folgende Maße
§ 2 Friedhofszweck                      Gewerbetreibenden haften für alle baulicher Anlagen an Nachbargrab-            Bei einer weiteren Belegung der            (2) Jede Grabstätte muß innerhalb       nicht überschreiten: a) 1,20 m bei
(1) Die Friedhöfe dienen der Bestat-    Schäden, die sie oder ihre Bediens- stätten oder Friedhofsanlagen ent-         Wahlgrabstätte/Urnenwahlgrab-              von sechs Monaten nach der Be-          Einzelgräbern und größeren Grab-
tung aller Personen, die bei ihrem      teten im Zusammenhang mit ihrer stehen.                                        stätte verlängert sich die Dauer des       stattung vom/von der Nutzungsbe-        anlagen für Erwachsene; b) 0,80 m
Ableben Einwohner der Gemeinde          Tätigkeit auf den Friedhöfen verur- (4) Jede Umbettung bedarf der vor-         Nutzungsrechts wieder um 30 bzw.           rechtigten hergerichtet und dauernd     bei Einzelgräbern für Kinder.
Wendeburg waren oder ein Recht          sachen.                               herigen Genehmigung der Gemein-          20 Jahre.                                  instandgehalten werden. Verwelkte       Schlichte Kreuze, welche die Kreuz-
auf Beisetzung in einer bestimmten      (3) Die für die Arbeiten erforderli- de. Sie bestimmt den Zeitpunkt der         (2) Nach Ablauf der Ruhezeit kann         Blumen und Kränze sind von den          form in freiem Umriß klar zum Aus-
Grabstätte besaßen. Die Bestattung      chen Werkzeuge und Materialien Umbettung. Umbettungen sind von                 das Nutzungsrecht auf Antrag für           Grabstätten zu entfernen und ggf.       druck bringen, dürfen ebenfalls nur
anderer Personen bedarf der vorhe-      dürfen auf den Friedhöfen nur vor- HLQHU )DFK¿UPD GXUFK]XIKUHQ               die gesamte Grabstätte bis zu 10           unter Beachtung der Abfalltrennung      1,20 m hoch sein.
rigen Zustimmung der Gemeinde.          übergehend und nur an Stellen gela- (5) Leichen oder Aschen zu ande-           Jahren wieder erworben werden.             an den dafür vorgesehenen Plätzen       Grabmale dürfen nicht so gestaltet
                                        gert werden, an denen sie nicht hin- ren als Umbettungszwecken wieder          Bei Wahlgrabstätten ist in dieser          DE]XOHJHQ )U $QODJH XQG 3ÀHJH         werden, daß sie eine Verunstaltung
§ 3 Schließung und Entwidmung           dern. Bei Beendigung der Arbeiten auszugraben, bedarf einer behördli-          Zeit eine erneute Belegung möglich.        der Grabstätten sind die jeweiligen     des Friedhofes bewirken. Im Übri-
(1) Friedhöfe und Friedhofsteile        sind die Arbeits- und Lagerplätze chen oder richterlichen Anordnung.           Eine Weiterbelegung von Urnen-             Nutzungsberechtigten verantwort-        gen gilt § 16 Abs. 1 entsprechend.
können aus wichtigem öffentlichen       wieder in einen ordnungsgemäßen                                                wahlgrabstätten ist ebenfalls zuläs-       lich.                                   (2) Die Grabmale sind nach den
Grund teilweise geschlossen, ge-        Zustand zu versetzen. Gewerbliche IV. Grabstätten                              sig, soweit die Urnenwahlgrabstätte        (3) Die Verwendung von umwelt-          allgemein anerkannten Regeln des
schlossen und entwidmet werden.         Geräte dürfen nicht an oder in den § 11 Arten der Grabstätten                  noch nicht voll belegt ist.                schädlichen Mitteln bei der Grab-       Handwerks so zu fundamentieren
(2) Nach der Schließung bzw. teil-      Wasserentnahmestellen der Fried- (1) An den Grabstätten werden nur             (3) Auf den Ablauf des Nutzungs-           SÀHJH LVW QLFKW JHVWDWWHW              und zu befestigen, daß sie dauernd
weisen Schließung werden Nut-           höfe gereinigt werden. Gewerbe- Nutzungsrechte nach dieser Satzung             rechtes wird       der/die jeweilige       (4) Kunststoffe und sonstige nicht      standsicher sind auch beim Öffnen
zungsrechte an neuen Grabstellen        treibende dürfen keinen Abraum auf verliehen.                                  Nutzungsberechtigte drei Monate            verrottbare Werkstoffe dürfen in        benachbarter Gräber nicht umstür-
nicht mehr verliehen. Eine Verlän-      den Friedhöfen lagern.                (2) Die Grabstätten werden unter-        vorher schriftlich, falls er/sie nicht     sämtlichen Produkten der Trauer-        zen oder sich senken können. Dieses
ge rung von Nutzungsrechten er-         (4) Gewerbetreibenden, die gegen schieden in a) Reihengrabstätten              bekannt oder nicht ohne besonderen         ÀRULVWLN LQVEHVRQGHUH LQ .UlQ]HQ      gilt für sonstige bauliche Anlagen (z.
folgt lediglich zur Anpassung an        die Vorschriften der Friedhofssat- für Personen bis zu 5 Jahren b) Rei-        Aufwand zu ermitteln ist, durch eine       Trauergebinden, Trauergestecken         B. Einfassungen) entsprechend.
die Ruhezeit; Beisetzungen dürfen       zung verstoßen, kann eine gewerb- hengrabstätten für Personen über             öffentliche Bekanntmachung und             und im Grabschmuck sowie bei            (3) Die Grabmale und sonstigen
QXU QRFK LQ *UDEVWlWWHQ VWDWW¿Q        liche Tätigkeit auf Zeit oder Dauer 5 Jahre c) Reihengrabstätten unter         durch einen Hinweis für die Dauer          3ÀDQ]HQ]XFKWEHKlOWHUQ GLH DQ GHU       baulichen Anlagen sind dauernd in
den, an denen im Zeitpunkt der          auf den Friedhöfen untersagt wer- Rasen d) Wahlgrabstätten e) Urnen-           von drei Monaten auf der Grabstätte        3ÀDQ]H YHUEOHLEHQ QLFKW YHUZHQGHW      würdigem und verkehrssicherem
Schließung/teilweisen Schließung        den.                                  wahlgrabstätten f) Urnengrabstätten      hingewiesen.                               werden. Ausgenommen sind Grab-          Zustand zu halten. Verantwortlich
noch Nutzungsrechte bestehen.                                                 unter Rasen                              (4) Bei der Verleihung des Nut-            vasen, Markierungszeichen und           ist insoweit der/die jeweilige Nut-
Eingeschränkt werden kann auch          III. Allgemeine Bestattungsvor- (3) Es besteht kein Anspruch auf Er-           zungsrechtes soll der Erwerber/            Gießkannen.                             zungsberechtigte.
der Kreis der Beisetzungsberech-        schriften                             werb des Nutzungsrechtes an einer        die Erwerberin für den Fall seines/        (5) Die Herrichtung, Unterhaltung       (4) Erscheint die Standsicherheit
tigten; nachträgliche Ausnahmen         †  $QPHOGHSÀLFKW XQG %HVWDW der Lage nach bestimmten Grabstät-               ihres Ablebens aus dem in Satz 2           und Veränderung der gärtnerischen       von Grabmalen, sonstigen bauli-
von dieser Einschränkung kann die       tungszeit                             te oder auf Unveränderlichkeit der       genannten Personenkreis seinen             Anlagen außerhalb der Grabstätten       chen Anlagen oder Teilen davon
Gemeinde im Einzelfall zur Vermei-      (1) Jede Bestattung ist unverzüg- Umgebung.                                    Nachfolger/ihre Nachfolgerin im            obliegt ausschließlich der Gemein-      gefährdet, ist der/die Nutzungsbe-
dung unbilliger Härten bei bestehen-    lich nach Eintritt des Todes bei der (4) Rechte an einer Grabstätte wer-       Nutzungsrecht bestimmen und ihm/           de.                                     UHFKWLJWH YHUSÀLFKWHW XQYHU]JOLFK
den Nutzungsrechten genehmigen.         Gemeinde anzumelden. Der Anmel- den nur im Todesfalle verliehen.               ihr das Nutzungsrecht durch schrift-                                               Abhilfe zu schaffen. Bei Gefahr im
(3) Durch die Entwidmung wird           dung sind die erforderlichen Unter- (5) Die Grabstätten haben folgende         lichen Vertrag übertragen. Wird bis        § 17 Gestaltung der Grabstätten         Verzuge kann die Gemeinde auf
die Eigenschaft als Ruhestätte der      lagen beizufügen.                     Maße: a) Reihengrabstätten für Per-      zu seinem/ihrem Ableben keine              (1) Alle Grabstätten müssen in einer    Kosten des/der Nutzungsberech-
Verstorbenen aufgehoben. Die Ent-       (2) Wird eine Bestattung in einer sonen bis zu 5 Jahren. Länge: 1,30           derartige Regelung getroffen, geht         der Würde des Friedhofes gärtneri-      tigten Sicherungsmaßnahmen (z.B.
widmung wird erst ausgesprochen,        vorher erworbenen Wahlgrabstätte m, Breite: 0,60 m, Abstand: 0,30 m            das Nutzungsrecht in nachstehender         schen Weise angelegt und unterhal-      Aufstellen von Absperrungen oder
wenn keine Nutzungsrechte mehr          beantragt, so ist auch das Nutzungs- b) Reihengrabstätten für Personen         Reihenfolge auf die Angehörigen            ten werden.                             Umlegen von Grabmalen) treffen.
bestehen und sämtliche Ruhezeiten       recht nachzuweisen.                   über 5 Jahre. Länge: 2,10 m, Breite:     des/der verstorbenen Nutzungsbe-            %HLP %HSÀDQ]HQ GDUI GLH *U|‰H       (5) Wird der ordnungswidrige Zu-
abgelaufen sind.                        (3) Soll eine Urnenbeisetzung erfol- 0,90 m, Abstand: 0,50 m c) Reihen-        rechtigten über a) auf den überle-         der Grabstätten nicht überschritten     stand trotz schriftlicher Aufforde-
(4) Schließung und Entwidmung           gen, so ist eine Bescheinigung über grabstätten unter Rasen. Länge: 2,10       benden Ehegatten b) auf die Kinder         werden. Der/die Nutzungsberech-         rung der Gemeinde nicht innerhalb
werden öffentlich bekanntgegeben.       die Einäscherung vorzulegen.          m, Breite: 0,90 m, Abstand: 0,50 m       c) auf die Stiefkinder d) auf die En-      tigte hat darauf zu achten, daß die     einer festzusetzenden angemesse-
                                        (4) Die Gemeinde setzt in Abspra- d) Wahlgrabstätten (zweistellig).            kel in der Reihenfolge der Berechti-       %HSÀDQ]XQJ HLQH +|KH YRQ  P            nen Frist beseitigt, ist die Gemeinde
II. Ordnungsvorschriften                che mit der Bestatterin/dem Bestat- Länge: 2,10 m, Breite: 2,30 m, Ab-         gung ihrer Väter oder Mütter, e) auf       nicht überschreitet.                    berechtigt, das Grabmal oder Teile
§ 4 Öffnungszeiten                      ter Ort und Zeit der Bestattung fest. stand: 0,50 m                            die Eltern f) auf die Geschwister g)       (3) Die Grabstätten sind nur mit Ge-    davon auf Kosten des/der Nutzungs-
(1) Die Friedhöfe sind grundsätzlich    Bestattungen sollen werktags von Bei drei- und mehrstelligen Wahl-             auf die Stiefgeschwister                   ZlFKVHQ ]X EHSÀDQ]HQ GXUFK GLH         berechtigten zu entfernen. Die Ge-
geöffnet. Es können jedoch Öff-         Montag bis Freitag jeweils bis 15.00 grabstätten erhöht sich die Breite        h) auf die nicht unter a) bis g) fallen-   benachbarte Grabstätten nicht ge-       PHLQGH LVW YHUSÀLFKWHW GLHVH *HJHQ
nungszeiten festgesetzt werden.         Uhr durchgeführt werden. Die Ge- je Stelle um 1,40 m. e) Urnenwahl-            den Erben. Innerhalb der einzelnen         stört werden. Wird dies nicht beach-    stände 3 Monate aufzubewahren. Ist
(2) Aus besonderem Anlaß können         meinde kann Ausnahmen zulassen. grabstätten. Länge: 0,90 m, Breite:            Gruppen b) bis d) und f) bis h) wird       WHW RGHU ZDFKVHQ GLH 3ÀDQ]HQ EHU      der/die Nutzungsberechtigte nicht
die Friedhöfe ganz oder teilweise                                             0,90 m, Abstand: 0,50 m f) Urnen-        der jeweils Älteste Nutzungsberech-        die Grabstätten hinaus, so ist die      bekannt oder ohne besonderen Auf-
für den Besuch vorübergehend ge-        § 8 Särge                             grabstätten unter Rasen. Länge: 0,40     tigter.                                    Gemeinde nach erfolgloser schrift-      wand zu ermitteln, genügen als Auf-
schlossen werden.                       (1) Die Särge müssen festgefügt m, Breite: 0,40 m                              (5) Jeder Rechtsnachfolger/jede            licher Aufforderung berechtigt, die     forderung eine öffentliche Bekannt-
                                        und so abgedichtet sein, dass je-                                              5HFKWVQDFKIROJHULQ LVW YHUSÀLFKWHW        $QSÀDQ]XQJHQ ]XUFN]XVFKQHLGHQ          machung und ein Hinweisschild auf
§ 5 Verhalten auf dem Friedhof          des Durchsickern von Feuchtigkeit § 12 Reihengrabstätten                       das Nutzungsrecht unverzüglich             oder zu beseitigen.                     der Grabstätte, das für die Dauer
(1) Jeder hat sich auf den Friedhöfen   ausgeschlossen ist. Särge, Sargaus- (1) Reihengrabstätten werden im            nach Erwerb bei der Gemeinde auf           (4) Unzulässig ist a) das Einfassen     von 1 Monat aufgestellt wird.
der Würde des Ortes entsprechend        stattungen und Sargabdichtungen Todesfall der Reihe nach einzeln für           sich umschreiben zu lassen.                der Grabstätten mit Metall, Glas o.ä.   (6) Der/die Nutzungsberechtigte ist
zu verhalten. Die Anordnungen der       dürfen nicht aus Kunststoffen oder die Dauer von 30 Jahren vergeben.           (6) Die Rückgabe des Nutzungs-             und b) das Errichten von Rankge-        für jeden Schaden haftbar, der durch
Gemeinde sind zu befolgen.              sonstigen nicht verrottbaren Werk- (2) Für Verstorbene bis zum vollen-         rechtes an ganz oder teilweise be-         rüsten, Gittern oder Pergolen.          das Umstürzen von Grabmalen oder
(2) Kinder unter 10 Jahren dürfen       stoffen hergestellt sein.             deten 5. Lebensjahr werden beson-        legten Grabstätten vor Ablauf der          (5) Hohe Grabhügel sind zu vermei-      Grabmalteilen verursacht wird.
die Friedhöfe nur in Begleitung Er-     (2) Die Särge dürfen höchstens ders ausgewiesene Reihengrabfel-                Ruhezeit ist auf schriftlichen Antrag      den, weil eine harmonische Gesamt-
wachsener betreten.                     2,05 m lang, 0,65 m hoch und im der eingerichtet. Die Ruhezeit für             des/der Nutzungsberechtigten mög-          wirkung der Grabfelder und eine         § 20 Zustimmungserfordernis
(3) Auf den Friedhöfen ist insbe-       Mittelmaß 0,65 m breit sein. Sind Verstorbene bis zum 5. Lebensjahr            lich. Bei der vorzeitigen Rückgabe         gute gärtnerische Gestaltung der        (1) Die Errichtung und jede Verän-
sondere nicht gestattet, a) die Wege    in Ausnahmefällen größere Särge kann auf Antrag bis zu 10 Jahren               des Nutzungsrechtes besteht kein           Grabstätten dadurch gestört wird.       derung von Grabmalen bedarf der
mit Kraftfahrzeugen aller Art zu        erforderlich, ist dies der Gemeinde verlängert werden.                         Anspruch auf Erstattung/Teilerstat-        (6) Einfassungen aus Beton sind         vorherigen schriftlichen Zustim-
befahren; ausgenommen hiervon           bei der Anmeldung der Bestattung (3) In jeder Reihengrabstätte kann            tung der entrichteten Benutzungs-          nicht zulässig.                         mung der Gemeinde. Auch proviso-
sind Fahrzeuge der Gemeinde und         mitzuteilen.                          mit Ausnahme des Absatzes 6 nur          gebühr.                                                                            rische Grabmale sind zustimmungs-
der auf den Friedhöfen tätigen Ge-                                            eine Beisetzung erfolgen.                (7) Urnen können auf einer Wahl-           § 18 Vernachlässigung der Grab-         SÀLFKWLJ VRIHUQ VLH JU|‰HU DOV 
werbetreibenden, b) Waren aller Art     § 9 Ausheben der Gräber               (4) Das Abräumen von Reihengrab-         grabstätte beigesetzt werden. Die          SÀHJH                                   x 0,30 m sind. Der Antragsteller hat
sowie gewerbliche Dienste anzubie-      (1) Die Gräber werden von der stätten nach Ablauf der Ruhezeiten               Beisetzung ist jedoch nur zulässig,        (1) Wird eine Grabstätte nicht ord-     bei Wahlgrabstätten sein Nutzungs-
ten oder diesbezüglich zu werben,       Gemeinde ausgehoben und wieder ist dem/der Nutzungsberechtigten                wenn das Nutzungsrecht noch min-           nungsgemäß hergerichtet oder            recht nachzuweisen.
c) an Sonn- und Feiertagen und in       verfüllt. Sie kann sich dazu Dritter drei Monate vor Einebnung schrift-        destens 20 Jahre beträgt oder durch        JHSÀHJW KDW GHUGLH 1XW]XQJVEH        (2) Dem Antrag sind Zeichnungen
der Nähe einer Bestattung Arbeiten      bedienen.                             lich mitzuteilen. Ist er/sie nicht be-   Verlängerung erreicht wird.                rechtigte nach schriftlicher Auffor-    beizufügen, aus denen alle Einzel-
auszuführen, d) ohne schriftlichen      (2) Die Tiefe der einzelnen Gräber kannt oder nicht ohne besonderen                                                       derung der Gemeinde die Grabstätte      heiten ersichtlich sind.
Auftrag eines Berechtigten bzw.         EHWUlJW YRQ GHU (UGREHUÀlFKH RKQH Aufwand zu ermitteln, ist die be-           § 14 Urnengrabstätten/Reihen-              innerhalb einer angemessenen Frist      (3) Die Errichtung und jede Verän-
ohne Zustimmung der Gemeinde            Hügel) bis zur Oberkante des Sarges absichtigte Einebnung drei Monate          grabstätten unter Rasen                    in Ordnung zu bringen.                  derung aller sonstigen baulichen
JHZHUEVPl‰LJ ]X IRWRJUD¿HUHQ H        mindestens 0,90 m, bis zu Oberkan- vorher öffentlich bekanntzumachen           (1) Auf den gemeindlichen Fried-           Ist der/die Nutzungsberechtigte         Anlagen bedürfen ebenfalls der vor-
Druckschriften zu verteilen, aus-       te der Urne mindestens 0,50 m.        und die Einebnung für die Dauer          höfen ist die Beisetzung von Urnen         nicht bekannt oder nicht ohne be-       herigen schriftlichen Zustimmung
genommen sind Drucksachen, die                                                von 3 Monaten durch einen Hinweis        und Särgen unter Rasen auf den             sonderen Aufwand zu ermitteln,          der Gemeinde. Die Absätze 1 und 2
im Rahmen der Bestattungsfeier          (3) Die Gräber für Erdbestattungen auf der Grabstätte anzukündigen.            hierfür angelegten Grabfeldern für         wird durch eine öffentliche Be-         gelten entsprechend.
notwendig und üblich sind, f) den       müssen voneinander durch mindes- (5) Die Rückgabe des Nutzungs-                Verstorbene aller Ortschaften der          NDQQWPDFKXQJ DXI GLH 9HUSÀLFK          (4) Die Zustimmung erlischt, wenn
Friedhof und seine Einrichtungen,       tens 0,30 m starke Erdwände ge- rechtes vor Ablauf der Ruhezeit ist            Gemeinde Wendeburg möglich. Die            WXQJ ]XU +HUULFKWXQJ XQG 3ÀHJH          das Grabmal oder die sonstigen
Anlagen und Grabstätten zu verun-       trennt sein.                          auf schriftlichen Antrag der Nut-        Ruhefrist beträgt für Urnengrabstät-       hingewiesen. Außerdem wird der/         baulichen Anlage nicht binnen eines
reinigen oder zu beschädigen sowie      (4) Der/die Nutzungsberechtigte ist zungsberechtigten möglich. Bei             ten 20 Jahre, für Reihengrabstätten        die unbekannte Nutzungsberechtig-       Jahres nach der Zustimmung errich-
5DVHQÀlFKHQ XQG *UDEVWlWWHQ XQ         YHUSÀLFKWHW GLH (LQIDVVXQJ XQG GLH der vorzeitigen Rückgabe des Nut-          30 Jahre.                                  te durch ein Hinweisschild auf der      tet worden ist.
berechtigt zu betreten, g) Abraum       %HSÀDQ]XQJ YRU GHP $XVKHEHQ GHV zungsrechtes besteht kein Anspruch               (2) Der/die Nutzungsberechtigte          Grabstätte aufgefordert, sich mit der     'LH QLFKW ]XVWLPPXQJVSÀLFKWL
und Abfälle außerhalb der dafür         Grabes zu entfernen. Sofern dies auf Erstattung/Teilerstattung der             kann durch die Gemeinde Wende-             Gemeinde in Verbindung zu setzten.      gen provisorischen Grabmale sind
bestimmten Stellen abzulagern, h)       nicht geschieht, wird die Beseiti- entrichteten Benutzungsgebühr.              burg eine Namensplatte für den/die         Bleibt die Aufforderung oder der        nur als naturlasierte Holztafeln oder
Tiere – mit Ausnahme von Blinden-       JXQJ NRVWHQSÀLFKWLJ GXUFK GLH *H (6) Urnen können auf einem schon             Verstorbene(n) anfertigen und an           Hinweis 3 Monate unbeachtet, kann       Holzkreuze zulässig und dürfen
hunden – mitzubringen, i) zu lärmen     meinde Wendeburg vorgenommen. vorhandenen Grab des Ehegatten                   das Denkmal des entsprechenden             die Gemeinde a) die Grabstätte auf      nicht länger als 2 Jahre nach der
und zu spielen.                         (5) Ausmauerungen der Grabstätten oder eines nahen Verwandten des/             Grabfeldes anbringen lassen. Die           Kosten des/der Nutzungsberechtig-       Beisetzung verwendet werden.
(4) Die Gemeinde kann Ausnahmen         sind nicht zulässig.                  der Verstorbenen beigesetzt werden.      Kosten hierfür hat der/die Nut-            ten herrichten lassen oder     b) das   (6) Die erforderlichen Arbeiten dür-
zulassen, soweit sie mit dem Zweck                                            Die Beisetzung ist jedoch nur zuläs-     zungsberechtigte nach der Fried-           Nutzungsrecht ohne Entschädigung        fen nur von fachkundigen Personen
der Friedhöfe und der Ordnung auf       § 10 Umbettungen                      sig, wenn das Nutzungsrecht noch         hofsgebührensatzung zu tragen.             entziehen und auf Kosten des/der        oder einschlägigen Unternehmen
ihnen vereinbar sind.                   (1) Umbettungen dürfen zur Wah- mindestens 20 Jahre beträgt.                   (3) Die Ablage von Blumen und              Nutzungs-berechtigten das Grab-         ausgeführt werden.
(5)Totengedenkfeiern und andere         rung der Totenruhe grundsätzlich (7) Für Reihengräber für Personen             Trauergestecken auf den Grabfel-           mal, die sonstigen baulichen Anla-      (7) Die Gemeinde ist berechtigt,
nicht mit einer Bestattung zusam-       nicht vorgenommen werden.             bis zu 5 Jahren gelten die Bestim-       dern ist nicht zulässig. Ein dafür ein-    JHQ XQG GLH %HSÀDQ]XQJ HQWIHUQHQ       Anordnungen zu treffen, die sich
menhängende Veranstaltungen be-         (2) Aus zwingenden Gründen des mungen für Reihengräber entspre-                gerichteter Ablageplatz ist für jedes      (2) Bei ordnungswidrigem Grab-          auf Werkstoffe, Art und Größe der
dürfen der Erlaubnis der Gemeinde;      öffentlichen Interesses können Lei- chend.                                     Grabfeld vorhanden.                        schmuck gilt Abs. 1 Satz 1 entspre-     Grabmale, Einfassungen und sonsti-
                                        chen oder Aschen in ein anderes                                                                                           chend. Wird die Aufforderung nicht      ger baulicher Anlagen beziehen.
                                                                                                                                                                                                                                 15
§ 21 Entfernung                        heitsaufsichtlichen oder sonstigen      Die vor dem Inkrafttreten dieser       Schützenverein Zweidorf
(1) Die Entfernung von Grabstätten     Bedenken bestehen.                      Satzung entstandenen Nutzungs-
obliegt ausschließlich der Gemein-
de Wendeburg.
                                       (2) Sofern keine gesundheitsauf-
                                       sichtlichen oder sonstigen Beden-
                                                                               rechte an Grabstätten gelten im Rah-
                                                                               men dieser Friedhofssatzung weiter.    Vereinskönigsschiessen 2009                                                 Traditionsgemein-
(2) Nach Ablauf der Ruhezeit bei       ken bestehen, können Särge in den
Reihengrabstätten oder nach Ablauf     Friedhofskapellen von dem beauf-        § 25 Haftung                              Am Dienstag, 01. Mai 2009 er-      die 1. + 2. Plätze werden prämiert.   schaft Wendezelle
der Nutzungszeit bei Wahlgrabstät-     tragten Bestatter/der beauftragten      Die Gemeinde haftet nicht für Schä-    mitteln wir ab 14 Uhr wieder unse-    Feuerwehrmannschaften:
ten/Urnenwahlgrabstätten oder nach
der Entziehung von Nutzungsrech-
ten werden die Grabmale und sons-
                                       Bestatterin geöffnet werden. Die
                                       Särge sind spätestens eine Stunde
                                       vor Beginn der Trauerfeier oder
                                                                               den, die durch nicht satzungsgemä-
                                                                               ße Benutzung der Friedhöfe, ihrer
                                                                               Anlagen oder ihrer Einrichtungen
                                                                                                                      re Schützenkönigin sowie unseren
                                                                                                                      Schützenkönig im Schützenheim
                                                                                                                      in der Zweidorfer Schweinewei-
                                                                                                                                                            Der 1. Platz wird prämiert.
                                                                                                                                                              Zweidorfer Vereine:
                                                                                                                                                              1 Wanderpokal der Traditions-
                                                                                                                                                                                                  Jahres-
tigen baulichen Anlagen - einschl.
der Gründung - durch die Gemeinde
Wendeburg entfernt. Der/die Nut-
                                       Beisetzung endgültig zu schließen.
                                       Sofern in Friedhofskapellen vor
                                       Trauerfeiern     Reinigungsarbeiten
                                                                               durch dritte Personen oder durch
                                                                               Tiere entstehen.
                                                                               Der Gemeinde obliegen keine
                                                                                                                      de, Böllergasse 1. Außerdem wer-
                                                                                                                      den noch der Damenpokal, die
                                                                                                                      Annegret-Wohlberg-Pokale        so-
                                                                                                                                                            gemeinschaft: Eine Mannschaft
                                                                                                                                                            besteht aus fünf Schützen, die bes-
                                                                                                                                                            ten vier Schützen werden gewertet.
                                                                                                                                                                                                  hauptver-
zungsberechtigte hat die Möglich-
keit, bis zum Tag der Einebnung
seinen/ihren Anspruch auf Heraus-
                                       durchzuführen sind, sind die Särge
                                       jeweils für die Zeit der Reinigung zu
                                       schließen.
                                                                               besonderen Obhut- und Überwa-
                                                                               FKXQJVSÀLFKWHQ ,P EULJHQ KDIWHW
                                                                               die Gemeinde nur bei Vorsatz und
                                                                                                                      wie der Maibock und der Bambi
                                                                                                                      ausgeschossen. Alle aktiven und
                                                                                                                      passiven Mitglieder sind hierzu
                                                                                                                                                            Jeder Schütze hat fünf Wertungs-
                                                                                                                                                            schüsse. 1 Wanderpokal (Björn-
                                                                                                                                                            Pullner-Pokal) für Einzelschützen
                                                                                                                                                                                                  sammlung
gabe der Grabmale oder sonstigen         'LH 6lUJH GHU DQ PHOGHSÀLFKWL     grober Fahrlässigkeit. Die Vor-        herzlich eingeladen und kommen        aus nah und fern, 1 Wanderpokal
baulichen Anlagen geltend zu ma-       gen übertragbaren Krankheiten Ver-      schriften über Amtshaftung bleiben     hoffentlich recht zahlreich. Für      (Linde-Pokal) für Zweidorfer Her-
chen, ansonsten gehen diese ent-       storbenen sind bei Aufstellung in der   unberührt.                             Kaffee und Kuchen ist gesorgt.        ren, 1 Wanderpokal (Tradi-Pokal)        Am 28.03.09 fand die Erste
schädigungslos in das Eigentum der     Friedhofskapelle zu verschließen.                                              Für das geplante Abendessen ist       für Zweidorfer Damen.                 Jahreshauptversammlung       der
Gemeinde Wendeburg über. Die Ge-       Dies gilt auch bei Verdacht auf eine    § 26 Gebühren                          wegen der Organisation eine An-                                             Traditionsgemeinschaft Wende-
PHLQGH LVW QLFKW YHUSÀLFKWHW *UDE    solche Krankheit. Der Zutritt zur       Für die Benutzung der Friedhöfe der    meldung erforderlich.                    Jeder hat vier Schüsse, drei       zelle statt. Zuvor wurde von den
male oder sonstige bauliche Anla-      Besichtigung der Leichen bedarf der     Gemeinde und ihrer Einrichtungen          Pokalschießen für Firmen, Ver-      Schüsse kommen in die Wertung,       Vorsitzender der Vereine und
gen zu verwahren. Der/die jeweilige    vorherigen Zustimmung des Amts-         sowie für sonstige Leistungen sind     eine und Clubs 2009: Der Schüt-        bei 30 Ringen wird ein Teiler-       den Abgeordneten der Schützen-
Nutzungsberechtigte hat die Kosten     arztes.                                 Gebühren nach der geltenden Fried-     zenverein Zweidorf veranstaltet        schuss abgegeben. Die Auswer-        festgemeinschaft diese nach 35
für die Entfernung nach der Fried-     (4) Die Benutzung der Friedhofska-      hofsgebührensatzung der Gemeinde       am 16. Mai 2009 (ab 14 Uhr) und        tung erfolgt durch die Teilerma-     Jahren aufgelöst und die Aufga-
hofsgebührensatzung zu tragen.         pelle kann untersagt werden, wenn       Wendeburg zu entrichten.               17. Mai 2009 (ab 10 Uhr), wie-         schine. Eigene Gewehre sind nicht    ben an die Tradi übergeben.
(3) Die Gemeinde ist berechtigt,       der/die Verstorbene an einer melde-                                            der das beliebte Pokalschießen         zugelassen.
ohne ihre Zustimmung aufgestellte      SÀLFKWLJHQ EHUWUDJEDUHQ .UDQNKHLW      § 27 Ordnungswidrigkeiten              für Vereine, Firmen und Clubs            'LH 6LHJHUHKUXQJ ¿QGHW ZlK           Die Anschließenden Jahres-
Grabmale einen Monat nach Be-          gelitten hat oder Bedenken wegen        Fahrlässige oder vorsätzliche Zu-      (Kleinkaliber) in der Zweidorfer       rend des Königsfrühstücks am 07.     hauptversammlung, zu der 36
nachrichtigung des/der Verantwort-     des Zustandes der Leiche bestehen.      widerhandlungen gegen § 16 Abs.        Schweineweide, Böllergasse 1.          Juni 2009, 10.30 Uhr. im Gasthaus    der 180 Mitglieder den Weg in
lichen auf dessen Kosten entfernen                                             3 dieser Satzung werden nach den       Interessierte Firmen, Vereine und     „Zur Linde“ in Zweidorf statt. Au-    die Wendezeller Stuben gefun-
zu lassen.                             § 23 Trauerfeier                        9RUVFKULIWHQ GHV 3ÀDQ]HQVFKXW]JH      Clubs aus nah und fern sind hierzu     ßerdem möchten wir darauf hin-       den hatten, wurde von Helmut
                                       Die Trauerfeiern können in einem        setzes geahndet.                       herzlich eingeladen.                   weisen, dass während des Pokal-      Hornig geleitet, er begrüßte
VII. Friedhofskapellen und Trau-       dafür bestimmten Raum (Friedhofs-       Fahrlässige oder vorsätzliche Zuwi-       Es werden folgende Pokale           schießens am Sonntag, 17.05., auch   alle Mitglieder und berichtete
erfeiern                               kapelle), am Grabe oder an einer an-    derhandlungen gegen § 16 Abs. 4        ausgeschossen:                         schon auf die Volksfestscheiben      ausführlich über das vergange-
§ 22 Benutzung der Friedhofska-        deren im Freien vorgesehenen Stelle     dieser Satzung sind Ordnungswid-       Mannschaftspokale: Startgeld           geschossen werden kann (außer        ne Schützenfest das zum Ers-
pellen                                 abgehalten werden.                      rigkeiten im Sinne von § 6 Abs. 2      11,00 € pro Mannschaft                 Jugendliche und Kinder). Ände-       ten mal auf einem Zelt auf dem
(1) Die Friedhofskapellen dienen                                               Niedersächsische     Gemeindeord-      Schießsportvereine:                    rungen bleiben vorbehalten.          Wendezeller Sportplatz stattfand.
der Aufnahme der Leichen bis zur       VIII. Schlussvorschriften               nung in der jeweils geltenden Fas-     Herren+Mixed und Damen: Je die                                              Anschließend gab Kassenwart
Bestattung, sofern keine gesund-       § 24 Alte Rechte                        sung.                                  1. + 2. Plätze werden prämiert.         Wir hoffen auf rege Beteiligung     Fabian Lehmann seinen Bericht
                                                                                                                      Vereine, Clubs u. Firmen:             aus nah und fern und wünschen         ab.
                                                                                                                      Herren+Mixed und Damen: Je            allen Gut Schuß!    Inse Deschan
                                                                                                                                                                                                    Auf dem nächsten Tages-
                                                                                                                                                                                                  ordnungspunkt stand die Wahl
                                                                                                                                                                                                  eines neuen Vorstands. Als Ers-
                                                                                                                                                                                                  ter Vorsitzender wurde Sascha
                                                                                                                                                                                                  Rabe gewählt, der in seiner
                                                                                                                                                                                                  Antrittsrede auch noch mal be-
                                                                                                                                                                                                  tonte wie wichtig ihm die Dorf-
                                                                                                                                                                                                  gemeinschaft ist, sowie das er
                                                                                                                                                                                                  auf ein starkes und erfahrendes
                                                                                                                                                                                                  Team zurückgreifen kann. Wei-
                                                                                                                                                                                                  ter wurden Fabian Lehmann
                                                                                                                                                                                                  als Zweiter Vorsitzender, Uwe
                                                                                                                                                                                                  Dauss als Kassenwart, Matthias
                                                                                                                                                                                                  Schmidt als stellv. Kassenwart,
                                                                                                                                                                                                  Anika Mai als Schriftführerin(in
                                                                                                                                                                                                  Abwesenheit), Annegret Mai
                                                                                                                                                                                                  als stellv. Schriftführerin und
                                                                                                                                                                                                  Alexander Lehne als Pressebe-
                                                                                                                                                                                                  auftragter sowie Julia Lehmann
                                                                                                                                                                                                  (in Abwesenheit), Robin Ahlers
                                                                                                                                                                                                  und Torsten Kuhnt als Veran-
                                                                                                                      Sie stehen fest                                                             staltungsausschuss in die Reihen
                                                                                                                                                                                                  des Vorstandes gewählt. Kas-
                                                                                                                      Lesekönige der VGS-Wendeburg                                                senprüfer für die nächsten Zwei
                                                                                                                                                                                                  Jahre werden Frank Seidel und
                                                                                                                         Am Freitag, den 27.03. fand        (3b) sowie Christiane Doerk (3m).     Hermann Kückemück sein. Zum
SG Zweidorf-Bortfeld                                                                                                  dieses Jahr wieder der alljähr-       Die vierten Klassen schickten         Schluss der Versammlung wur-
                                                                                                                      liche   Vorlesewettbewerb       der   ihre Klassensieger Katharina          de Helumt Hornig noch einmal


 Oberliga, wir sind dabei
                                                                                                                      dritten und vierten Klassen           Büssing (4a), Annika Blattmann        für Seine 20 Jährige Tätigkeit als
                                                                                                                      in der VGS Wendeburg statt.           (4b), Philipp Pape (4c) und Mi-       Vorsitzender der Schützenfestge-
                                                                                                                      Im Vorfeld waren die insgesamt        chel Schelenz (4m) ins Rennen         meinschaft gedankt und ihm ein
                                                                                                                      acht Klassen aus Wendeburg und        um den Schulsieg im Vorlesen.         Präsent in Form eines goldenen
   Wie schon seit Wochen die Pla-      ten beiden Meisterschaftsspiele der     che C+D und weibliche C) um die        0HHUGRUI VFKRQ ÀHL‰LJ DP /H          Für die dritten Klassen bildeten      Eimers mit Handfeger und Kehr-
 kate in Zweidorf und Bortfeld         Saison. Am Sonntag, den 3. Mai          4XDOL¿NDWLRQ IU GLH /DQGHVOLJD       sen. Sie ermittelten bereits ihren    fünf Elternvertreter der vier-        blech, das eine Anspielung auf
 verkünden, startet die Herren-        tritt die Mannschaft beim Hanno-        Der genaue Spielplan stand bei         Klassensieger, der die jeweili-       ten Klassen die Jury, während         das jährliche saubermachen der
 Oberliga-Saison 2009/2010 nicht       verschen SC an. Am Sonntag, den         Redaktionsschluss noch nicht fest.     ge Klasse beim Vorlesewettbe-         die Elternvertreter aus den drit-     Maschtwete vor Schützenfest
 ohne die Handball-Männer un-          10. Mai (Muttertag) ist dann Sai-       Die einzelnen Partien sind jedoch      werb vertreten und um den Titel       ten Klassen die Schiedsrich-          sein sollte überreicht.
 serer Gemeinde, denn die Meis-        VRQ¿QDOH LQ 9HFKHOGH ZHQQ GHU          der Tagespresse zu entnehmen.          des Lesekönigs kämpfen sollte.        ter für die Viertklässler waren.
 terschaft in der Verbandsliga und     SC Germania List aus Hannover           Auch die Minihandballer sind           Der Wettbewerb fand in der            Nach einer Beratungspause der           Wichtig zu erwähnen wäre
 der damit verbundene Aufstieg         um 16 Uhr Gast sein wird. Dann          weiterhin aktiv. Das Training der      Mehrzweckhalle der Schule statt.      Jury wurde die Siegerehrung in        noch, dass das Schützenfest die-
 in die vierthöchste Liga steht be-    endet ebenfalls die erfolgreiche        Wendeburger Gruppe leiten Antje        Zuerst wurde der Lesekönig der        beiden Jahrgängen mit Spannung        ses Jahr vom 10. - 12. Juli wieder
 reits seit Wochen fest. Und das       Zeit des Interimstrainergespanns        Lange, Dorit Bruns und Andrea          dritten Klassen ermittelt, da-        erwartet. Jeder Leser erhielt un-     auf dem Sportplatz zu Wende-
 haben wir alles ohne einen Ma-        Julia Kaminski und Sören Martens.       Meyer. Die Bortfelder Gruppen          nach folgten die vierten Klassen.     ter begeistertem Applaus eine Ur-     ]HOOH VWDWW¿QGHQ ZLUG 0LWJOLH
 nager Uwe Schwenker geschafft.        Neuer Trainer wird dann Harald          werden von Wencke Meomartino           Der Klassensieger las dabei jeweils   kunde, einen Preis und den Lese-      der der Traditionsgemeischaft
 Vielmehr war es der Lohn harter       Hoppmann sein, der den Damen-           und Astrid Rutsch geleitet. Ins-       etwa 4 Minuten aus einem eige-        könig-Aufkleber zur Erinnerung.       haben, durch ihren Jahresbeitrag
 Arbeit unter dem Trainer Hans-        Kader auf die neue Oberligasaison       besondere die Nachwuchshand-           nen Buch vor, das zu Beginn auch      Im dritten Jahrgang hat Christia-     von 20 €, freien Eintritt zum ge-
 Jürgen („Atze“) Sommer und ei-        2009/10 vorbereiten wird. Auch          baller (INNen) liegen der SG am        selbst vorgestellt werden musste.     ne Doerk aus der Klasse 3m den        samten Schützenfest.
 QHP IQI]HKQN|S¿JHQ .DGHU GHU        die 2. Damenmannschaft bestrei-         Herzen. Auch Sie können unsere         Anschließend lasen alle Schüler       Titel der Lesekönigin erworben.                      Alexander Lehne
 unter dem Motto „Einer für alle       tet am 2. Mai das letzte Spiel der      1DFKZXFKVDUEHLW ¿QDQ]LHOO XQ          einen ihnen unbekannten Text vor.     Schulsiegerin der vierten Klassen
 und alle für einen“ stand. Der Star   Saison. Ob der angepeilte sofor-        terstützen, indem Sie sich einen       Natürlich waren auch alle Schüler     wurde Annika Blattmann aus der 4b.
 war die Mannschaft selbst. Mehr-      tige Wiederaufstieg in die Regi-        Platz auf dem virtuellen Handball-     und Klassenlehrer des jeweiligen      Natürlich drückt die ganze Schule
 fache Ausfälle von sogenannten        onsoberliga gelingen wird, bleibt       spielfeld des „Jugendförderpools“      Jahrgangs anwesend und drückten       den beiden die Daumen beim noch
 Leistungsträgern hat das Team         abzuwarten. Bis zum Redaktions-         in unserer Hallenzeitung „Der          ihrem Vertreter kräftig die Daumen.   folgenden Kreisentscheid und
 verkraftet, denn es avancierten       schluss betrug der Rückstand auf        Kreisläufer“ sichern. Sprechen Sie     Die Klassensieger der dritten Klas-   wünscht ihnen viel Erfolg!
„Bankspieler“ zu Leistungsträgern      den Tabellenführer nur noch einen       diesbezüglich Katharina Fauteck        sen waren Finja Witt (3a), Annika                        Nina Ossenkop
 und ließen niemanden vergessen.       3XQNW $QS¿II ]XP 6DLVRQ¿QD            vom SG-Vorstand an. Es können          Paulsen (3b), Marie-Jeanne Lück
 Lässt man die Serie noch einmal       le ist hier am 2.5. um 15:30 Uhr        nur Privatpersonen oder Gruppen
 kurz Revue passieren, da blieben      in Vechelde (alt) gegen die HSG         HLQ )HOG NlXÀLFK HUZHUEHQ 8Q
 vor allem auch die Auswärtsspiele
 in Rosengarten und in Liebenau
 in guter Erinnerung. Am Samstag,
                                       Liebenburg 2. Auch die 4. und
                                       5. Herrenmannschaft bestreiten
                                       ihre letzen Spiele. Das Team der 5.
                                                                               ternehmen bieten wir eine ande-
                                                                               re Werbeform an. Abschließend
                                                                               möchten wir uns recht herzlich bei
                                                                                                                      Lauftreff Bortfeld                                                             Ihre nächste Rundschau
 den 2. Mai bestreitet dann unsere     muss am 2. Mai gegen die favori-        allen Zuschauern in den Sporthal-      Der Bortfelder Lauftreff lädt alle    QHKPHQ (V EHVWHKW NHLQH 3ÀLFKW            erhalten Sie mit der
 1. Herrenmannschaft zu unge-          sierte HSG 4 aus Edemissen antre-       len Wendeburg, Bortfeld und vor        Lauf-Interessierte der Gemeinde       zur Vereinsmitgliedschaft. Im           Tagespost in der Zeit vom
 wohnter Zeit am Samstagabend ihr      ten und die 4. Herrenmannschaft         allem in unserer Heim-Auswärts-        ein, an seinen Trainingsabenden       Frühling gehen die Läufe wieder
 letztes Heimspiel gegen den TuS       spielt gegen die SG Adenstedt           Halle (Drachenhalle zu Vechelde)       teilzunehmen. Jetzt nach der          durch das Bruch und dem So-                    27. - 29. Mai.
 Bergen, ehe die lange Saison am       4. Die Oberliga-Reserve beendet         für die Unterstützung bedanken.        Zeitumstellung bleibt es abends       phientaler Wald.                        Beiträge reichen Sie bitte
 9. Mai mit einem Auswärtsspiel        die erfolgreiche Saison mit einem       Manchmal war unser Publikum            wieder länger hell und Mann/                                                 bis zum Redaktionsschluss
 in Dorfmark um 19 Uhr gegen die       Heimspiel gegen den MTV Vors-           der siebte Feldspieler auf dem Par-    Frau kann sich wieder in der frei-    Zurück geht’s dann am Kanal ent-
 HSG Heidmark ausklingt. Am da-        felde 2 um 17:15 Uhr in Vechelde.       kett und half so mit, dass die Punk-   en Natur unbeschwert bewegen.         lang. Bereits im März haben eini-              am Montag,
 UDXIIROJHQGHQ 6RQQWDJ ¿QGHW GLH      Am 3. Mai hat die 3. Mannschaft         te am Kanal blieben.                   Wir treffen uns immer dienstags       ge Lauftreff-Teilnehmer schon am           den 18. Mai bei Ihrer
 interne Aufstiegsfeier im Vereins-    GHU 6*+HUUHQ LKU 6DLVRQ¿QDOH                                                  um 18 Uhr auf der Kanalbrücke         Braunschweiger Stadionlauf teil-              Gemeinde ein.
 lokal „Zum wilden Keiler“ statt.      gegen den SV GA Gebhardhagen              Wir wünschen allen Fans und          an der Langen Straße in Bortfeld.     genommen. Weitere Wettkämpfe
 Die Mannschaft wird dann gegen        LQ 9HFKHOGH $QS¿II LVW KLHU XP         Lesern der Rundschau einen guten       Es werden unterschiedlich lan-        bis hin zum Marathon-Lauf wer-
                                                                                                                                                                                                           Vielen Dank!
 11:45 Uhr in Bortfeld erwartet.       16:30 Uhr. Lediglich die 3. Da-         Start in den Mai und vergessen Sie     ge Strecken absolviert. Der/Die       den folgen. Nähere Auskünfte er-
 Wir laden Sie herzlich ein, diesem    menmannschaft konnte den Sai-           nicht, am Empfang der Meister-         Langsamste bestimmt das Tempo.        teilt der Lauftreff-Leiter Eckhard
 Empfang auf der Bortfelder Straße     sonabschluss bereits Ende April         mannschaft am 10. Mai teilzuneh-       0DQ ¿QGHW LPPHU *OHLFKJHVLQQWH       Fauteck unter (05302) 3088.
 beizuwohnen. Auch das Damen-          feiern. Im Jugendbereich kämpfen        men.                                   Auch AnfängerInnen können teil-                           Michael Greve
 Oberliga-Team bestreitet ihre letz-   jetzt drei Mannschaften (männli-                Michael Greve, Pressewart
16

                                                                            SV Meerdorf


                                                                            Ergebnisse der                                                                                        Anke´s
                                                                                                                                                                               Geschenke Stübchen
                                                                            Kreisverband-                                                                                     $P 6SRUWSODW] 
                                                                                                                                                                       38176 Wendeburg / Wendezelle

                                                                            meisterschaften
                                                                                                                                                                        0RQWDJ  6DPVWDJ    8KU
                                                                                                                                                                        0RQWDJ  )UHLWDJ    8KU
                                                                                                                                                                      Mitwoch nachmittags geschlossen
   Zum ersten Mal fanden am           holten die Großkaliberschützen        laut. Diesmal wurde die 9 mm und      Klaus Mücke mit 331 Ring und                              7HOHIRQ   
Freitag, 20.03. die Kreisverband-
meisterschaften der Unterhebel-
                                      aus dem Kreis Peine ihre Revolver
                                      aus den Waffenkoffern und mach-
                                                                            die Kaliber .45 ACP aus den Waf-
                                                                            fenschränken geholt. Das Ziel war,
                                                                                                                  einem vierten Platz geschlagen
                                                                                                                  geben. Andreas Theißen gelang                                         ab sofort:
repetierer auf dem Schießstand in     ten sich für den Wettkampf bereit.    den Kreismeister der Handfeuer-       mit 315 Ring und einem neunten                   Ta ge sa nge bot e f ür Ba l kon- und Be et p f l a nzen
Meerdorf statt. Am zielsichers-       Zwei Kaliber wurden an diesem         waffen zu ermitteln. Die beteilig-    Platz ebenfalls unter die ersten
ten konnte Andreas Theißen, Sv        Tag geschossen: Kaliber .44 und       ten Schützen sind hochmotiviert       zehn. Mannschaftswertung .45
                                                                                                                                                                         Wi r be pf l a nze n I hre Blume nkä s t en
Meerdorf, seine Waffe dem Ziel        Kaliber .357. Mit Kaliber .357 be-    an den Wettkampf rangegangen.         ACP: hier belegten die Schützen
entgegen richten. Er erhielt mit      gann der Wettkampftag mit einem       Bei der 9mm Handfeuerwaffe            des SV Meerdorf den vierten und
331 Ringen den Titel. Mit 11 Rin-     lauten Knall. Präzise hielten die     musste sich Andreas Theißen mit       fünften Platz.      Weitere Termi-
gen weniger nahm Bodo Ohm             Schützen ihre Kurzwaffen im An-       einem vierten Platz geschlagen        ne: An zwei Freitagen, 8. und 22.
(Sv Telgte) die Silbernadel entge-    schlag und hatten die Scheiben im     geben, seine 338 Ring reichten lei-   Mai 2009 wird der Schützenkönig
gen. Andreas Gent, SV Meerdorf,
setzte sich mit 311 Ring hinter
                                      Visier. Bester Meerdorfer war An-
                                      dreas Theißen, der den Wettkampf
                                                                            der nicht zum Sieg. Jürgen Ganz-
                                                                            hübner landete ebenfalls unter
                                                                                                                  in der Schießsportanlage des SV
                                                                                                                  Meerdorf ausgeschossen. Samstag,         Wünsche erfüllen mit
                                                                                                                                                           unserem KFZ-Kredit
seine Mitstreiter auf den dritten     mit 320 Ringen als neunter ab-        den ersten zehn und konnte einen       0DL ¿QGHW GLH +DOEMDKUHVYHU
Platz. Ebenfalls unter den ersten     schließen konnte. Die Mannschaft      achten Platz für den SV Meerdorf      sammlung 2009 um 19.30 Uhr im
zehn landeten Dieter Homann auf       des SV Meerdorf, mit den Schüt-       holen. In der Mannschaftswertung      Schützenheim statt. Am Freitag,
dem sechsten Platz, Klaus Mücke       zen Andreas Theißen, Jürgen           gelang mit 837 Ringen der Sprung      5.Juni treffen sich alle freiwilligen
(siebter), Jürgen Ganzhübner (ach-    Ganzhübner und Klaus Mücke, be-       auf Treppchen. Über den Dritten       Helfer zum Girlandebinden, denkt
ter), André Buhle auf dem neunten     legte mit 808 Ringen den vierten      Platz freuten sich die Schützen       bitte an Gartenscheren. Jeden Frei-
                                                                                                                                                                                 .*
Platz und Klaus Neißer als zehnter.   Platz. Ein etwas kleineres Kaliber    Jürgen Ganzhübner, Klaus Mücke        tag ab 19 Uhr : Luftgewehr- und                             eff te
Als Mannschaft wurde ein zweiter      waren die Schützen mit ihren .44er    und Andreas Theißen. Im zweiten       Kleinkaliberschießen. Montags ab                        9 % ona
und dritter Platz belegt und Hein-    Revolvern. Andreas Theißen (SV        Teil des Wettkampftages war das       17 Uhr: Jugendschießen. Jeden 1.                     5,4 M
rich Moritz, Kreisoberschießsport-    Meerdorf) kletterte mit 334 Ring      Kaliber .45 ACP das Sportgerät        und 3. Mittwoch im Monat: Groß-                    ab - 72
leiter, übernahm die Siegerehrung     auf den Meisterplatz. Bei den .44er   der Anwesenden. Hier musste sich      kaliberschießen. A. Siemes                          24
persönlich.                           Revolvern wurde der SV Meerdorf
   Laut wurde es zuvor schon am       mit 582 Ringen Vizemeister.


                                                                             Yes, we can!!!
Samstag, 14.03. auf dem Telgter         Auch am Sonntag den 15. März
Schießgelände. Denn ab 11 Uhr         wurde es in Telgte noch einmal


                                                                             Der neue Golf VI                              ab 19.850.- 5
                                                                             Der neue Golf Plus                            ab 11.490.- 5
                                                                             Der neue Polo                                 ab 18.590.- 5
                                                                               (Neuwagen-Hauspreisbarangebote unter rechnerischer
                                                                                  Berücksichtigung der VW-Umweltprämie und der                            * bonitätsabhängig

                                                                                   Abwrackprämie, zuzüglich Abholkosten gültig
                                                                                     bis 30. Mai 2009, Änderungen vorbehalten)
                                                                                                              Mehr Marken Autohaus
                                                                                                                     Bortfelder Straße 11a
                                                                                                                                                                                           Volksbank
                                                                                                                        38176 Bortfeld                                         Vechelde-Wendeburg eG
                                                                                                                    ¤ (0 53 02) 9 11 90                                  Internet: www.volksbankvecheldewendeburg.de

				
DOCUMENT INFO
Shared By:
Categories:
Tags:
Stats:
views:314
posted:9/13/2011
language:English
pages:16