5556 by hades1981

VIEWS: 0 PAGES: 2

									                                   THE NEW SYDNEY

Sydney ist eine Stadt voller Attraktionen, einem riesigen Hafen und Stränden die ganz in der
Nähe der Stadt liegen. Es ist die Hauptstadt von New South Wales und die größte und älteste
Stadt in ganz Australien.
In Sydney Harbour, in der Nähe des Circular Quay ist der “Harbour Block”.
Es ist ein Stadtteil voller bunter Straßen und alter wiederinstandgesetzter Häuser, man kann
außerdem viele Restaurants und Hotels hier finden. Der Circular Quay ist ein Hafen für
Fähren und gleichzeitig Bahnhof für Busse und Züge. Er verbindet die Vororte Sydneys mit
der Innenstadt.
In Sydney Harbour ist The Rocks der Platz, wo die erste Europäische Siedlung in Australien
gegründet wurde. Sydney hat einen großen Markt auf dem man viele Antiquitäten,
Sammelartikel und Geschenke findet.
The Sydney Opera House is the landmark of sydney. It stays at the Bennelong Point.
There are also the headquarters of the australian opera and the Sydney Symphonic Orchestra.
In the Opera Hsydney has also some not so famous but interesting sights like the Australian
National Maritime Museum

       In Darling Harbour feiert Sydney seine Feste. Dieser moderne Hafen, nur 5 Minuten
       vom Stadtzentrum entfernt, kann mit Fähre, Bus und der einschienigen Monorail Bahn
       erreicht werden. Bummeln Sie durch die 200 Geschäfte im dem Harbourside
       Einkaufszentrum, und gehen Sie in einem der direkt am Wasser gelegenen
       Restaurants von Harbourside oder in dem jüngst etablierten Neubauviertel Cockle
       Bay essen. Sehen Sie sich die vielen erstklassigen Sehenswürdigkeiten wie das
       Australian National Maritime Museum, das Großleinwandskino Panasonic Imax
       Theatre, den Chinese Garden, das Powerhouse Museum und Sega World an.

       Hafenrundfahrt. In der Nähe der Manly Wharf finden Sie Restaurants, Boutiquen und
       das Aquarium Oceanworld. Besuchen Sie die alte Quarantänestation am North Head
       und genießen Sie den traumhaften Ausblick. Tagestouren und besondere nächtliche
       Gespenstertouren" werden angeboten. Das Gebiet um Manly herum ist für
       Spaziergänge in einer wunderschönen Landschaft ideal, und der berühmte Strand
       bietet eine Vielfalt von Wassersportmöglichkeiten.

       Im Norden und Süden der Stadt können Sie weiße Sandstrände innerhalb von wenigen
       Minuten mit Bus, Fähre oder Taxi erreichen. Im Hafengebiet liegen die Strände
       Balmoral, Nielsen Park und Camp Cove. Zum Wellenreiten sind Bondi, Bronte oder
       Coogee Beach im Süden und Manly, Collaroy oder Palm Beach im Norden ideal.

       Besuchen Sie in der Stadt selbst Sydneys lebendige Theater- und Tanzvorführungen,
       Opern, Konzerte sowie Live Musik in Pubs. Kings Cross bietet ein Nachtleben bis in
       den frühen Morgen in Kneipen und Discotheken. Kinos und Snackbars finden Sie am
       besten in der George Street. Im nahe gelegenen Sydney Entertainment Centre finden
       Konzerte statt.

       Suchen Sie sich zum Abendessen eine der vielen Hafenrundfahrten aus, die
       Unterhaltung und traumhaften Ausblick bieten, oder versuchen Sie Ihr Glück im Star
       City Casino. Mit Panoramablick auf den Hafen wartet das Kasino mit Spielen wie
       Blackjack, Roulette, Craps, Sic Bo und dem traditionellen australischen Münzspiel
       Two Up auf.
Wie wär's mit etwas Jazz im Soup Plus, The Basement oder Harbourside Brasserie?
Oder tanzen Sie die Nacht durch im Cauldron, Retro oder DCM. Fans der Rockmusik
sind im Woolloomooloo Bay Hotel am besten aufgehoben. Kabarettvorführungen
erleben Sie am besten im Kaos, Sydneys beliebtestem Kabarett-Restaurant.

In Sydney ist fast jede Art von Küche zu finden, und die Qualität ist hervorragend.
Probieren Sie den hiesigen frischen Fisch und das Beste der verschiedensten
internationalen Cuisines. Einige von Sydneys besten Restaurants finden Sie in
Vororten wie Chinatown, The Rocks, Balmain, Newtown, Leichhardt, Darlinghurst
und Kings Cross.

Im Westen von Sydney, vor den Blue Mountains, befinden sich viele historische
Städte und Regionen. Parramatta wurde von Gouverneur Philip 1788 besiedelt und
war in der Kolonialzeit als Hauptstadt von New South Wales bekannt. Es ist ein
Gebiet von großem geschichtlichen Interesse und bietet Sehenswürdigkeiten wie das
Old Government House und Elizabeth Farm. Es liegt 20 km flußaufwärts von Sydney,
und der Eintritt hierfür beinhaltet auch die Fahrt mit der Rivercat Fähre von Circular
Quay aus. Die Stadt Penrith liegt am Nepean River am Fuß der Blue Mountains. Zu
den Attraktionen gehören Penrith Lakes, Austragungsort für die Ruderwettkämpfe bei
den Olympischen Spielen 2000 in Sydney. Auf dem Weg von Sydney nach Penrith
befindet sich am Easter Creek der große Freizeitpark Australia's Wonderland und der
Australian Wildlife Park, wo die Besucher die Schönheit von Australiens Pflanzen-
und Tierwelt bewundern können. Der Hawkesbury River, der von Richmond in die
nördlich von Palm Beach gelegene Broken Bay fließt, bietet gute Angelmöglichkeiten,
Boots- und Kanufahrten sowie Wasserski. Viele edle Restaurants säumen das Ufer
dieses malerischen Flusses.

								
To top