Fruchtbare Tage der Frau: Rätsel genau gelöst? (02) by ChristianTaverner

VIEWS: 139 PAGES: 3

More Info
									www.wie-werde-ich-schwanger.com

Fruchtbare Tage der Frau: Rätsel genau gelöst? (02)

Fruchtbare Tage der Frau: So werden Sie sicher erfolgreich
schwanger

    • Wenn Sie an fruchtbare Tage der Frau denken, was geht Ihnen als erstes durch den Kopf?



Kennen Sie Ihre fruchtbarste Zeit




Eines der Markenzeichen der aktuellen Generation ist, dass Frauen sich immer später im Leben für
Kinder entscheiden.
===================
Zwischen 1985 und 1994 ist der Anteil der Geburten von Frauen in ihren 20ern von 62 Prozent auf
53 Prozent gesunken, während der Anteil der Geburten von Frauen von 30 bis 44 Jahren von 25
Prozent auf 34 Prozent erhöht wurde. Seit Mitte der 1970er Jahre gab es einen vierfachen Anstieg
der Prozente der ersten Geburten von Frauen, die 30 Jahre und älter sind.
==============
Eisprung wird als Begriff verwendet, um die Freisetzung einer Eizelle (in der Regel eine, wenn
auch manchmal mehr) von einer Frau in die Eierstöcke zu definieren.
Schwangerschaft liegt vor, wenn ein Spermium die Eizelle befruchtet . Während Spermien für
mehrere Tage in einer Frau überleben können, kann ein Ei nur bis zu 24 Stunden nach dem
Eisprung überleben.
========
    • Laut einer aktuellen Umfrage auf dem Weltkongress für Fruchtbarkeit und Sterilität, werden
      20 Prozent der Probleme beim Kinderwunsch durch den falschen Zeitpunkt des
      Geschlechtsverkehrs verursacht.
    • ========

Die Fruchtbaren Tage der Frau genau zu kennen ist also sehr wichtig, wenn Sie
schwanger werden wollen.
========
    • Wissen Sie genau, wann Ihre fruchbarsten Tage sind?
    • ========
Zur Erhöhung der Chancen auf eine Schwangerschaft sollten Frauen ihren Körper in der
fruchtbaren Zeit beobachten.
Die fruchtbaren Tage einer Frau sind in der Regel mehrere Tage (in der Regel nicht mehr als 5-6)
und enden am Tag nach dem Eisprung.
Es gibt, wie Sie wissen, verschiedene Methoden, um zu erfahren, wann Sie am besten schwanger
werden.
========
* Kalender – Eine Frau kann ihren Menstruationszyklus auf einem Kalender bestimmen und damit
den Zeipunkt des Eisprungs erfahren
* Basaltemperatur messen- Dabei messen Sie die Temperatur als erstes in der Früh, vor dem
Aufstehen. Kurz vor dem EIsprung erhöht sich die Temperatur beinahe um ein Grad.
* Zervixschleim – Die meiste Zeit produziert der Gebärmutterhals Schleim, der den Körper vor
Sperma, Bakterien und anderen Organismen schützt. Jeden Monat ändert sich die Konsistenz des
Schleims, damit Spermien in die Eileiter gelangen können.
========
Durch die Überwachung dieser Veränderungen kann eine Frau ihre fruchtbare Zeit feststellen.
========

Doch bedenken Sie: Paare sollten auch anerkennen, dass andere Faktoren dazu beitragen
können, nicht schwanger zu werden , auch wenn sie einen Eisprung hat. Dazu gehören:


* Frühere Eileiteroperationen
* Becken-Entzündung oder Infektion
* Narbengewebe von früheren Operationen
* Unregelmäßige oder seltenen Zyklen
* Unfruchtbarkeit des Mannes
========


oder wie so oft seelische Ursachen. Bei über 80% sind es
mentale Blockaden, die dazu führen, viel schwieriger
schwanger zu werden.
========
Fruchtbare Tage der Frau sind also wichtig – aber auch die mentale Bereitschaft, wirklich
erfolgreiche schwange werden zu wollen.

www.wie-werde-ich-schwanger.com bietet
Tonnen von Methoden und Tipps zur Vorhersage Ihrer fruchtbarsten Zeit.
Nutzen Sie den fruchtbare Tage der Frau Rechner oder holen Sie sich den 5-Tages-Gratis-Mail
Kurs,
indem Sie erfahren, welche wichtigen Fehler Sie unbedingt vermeiden sollten.
VIel Erfolg.



www.wie-werde-ich-schwanger.com

								
To top