Neuheiten Modellbau 2011.indd

Document Sample
Neuheiten Modellbau 2011.indd Powered By Docstoc
					    Nürnberger
Messeneuheiten 2011

     Modellbau
MODELLBAU                                                                          TAMIYA Plastik

    1:35 U.S. Howitzer Motor                                                            1:35 U.S. Light Tank M5A1
          Carriage M8                                                                       Pursuit Operation




                                                                                   10.35313 U.S. Light Tank M5A1 Pursuit Operation Set mit 4 Figuren

                                                                                   Der leichte Panzer M5A1 wurde 1943 eingeführt, er hatte einen größeren Turm
10.35312 U.S. Howitzer Motor Carriage M8 Awaiting Orders Set mit 3 Figuren         und zusätzliche Funkausrüstung. Er wurde angetrieben von zwei Cadillac V-8 Mo-
                                                                                   toren mit einem Hydromatik-Getriebe von Cadillac.
Der M8 Scott oder 75 mm Howitzer Motor Carriage M8 war eine in den USA ent-
wickelte selbstfahrende Panzerhaubitze, die hauptsächlich während des Zweiten      Der M5 wurde das Basisfahrzeug einer Reihe von Varianten mit verschiedenen
Weltkrieges eingesetzt wurde.                                                      Turmaufsätzen. Der M5A1 konnte keinen anderen M5A1 auf Entfernungen über
                                                                                   700 m ausschalten. Der M5A1 konnte lediglich LKWs und Halbkettenfahrzeuge
31 Jahre nach der Veröffentlichung des Bausatzes des M8 freut sich TAMIYA dieses   ausschalten.
wunderbare Modell wieder präsentieren zu können.
                                                                                   33 Jahre nach der Veröffentlichung des Bausatzes des M5A1 freut sich TAMIYA die-
Länge: 125mm                                                                       ses wunderbare Modell wieder präsentieren zu können.

Inklusive Decals sowie 3 Figuren. Ideal für ein Dioramma im Massstab 1:35.         Inklusive Decals sowie 4 Figuren. Ideal für ein Dioramma im Massstab 1:35.

Lieferbar:   Mitte Januar 2011
                                                                                   Lieferbar:   Januar 2011


                                                                                                                                          Version 1/2011
MODELLBAU                                                                           TAMIYA Plastik

        1:35 U.S. M60A3 105mm                                                     1:35German6x4TruckKruppProtze
                Gun Tank




                                                                                  10.35317 German 6x4 Truck Krupp Protze mit 3 Figuren
10.35140 1:35 U.S. M60 A3
                                                                                  Bei der Firma Krupp wurde 1929 damit begonnen einen leichten, dreiachsigen Lkw
Der Kampfpanzer M60 ist ein amerikanischer Kampfpanzer und war lange Jah-         zu entwickeln, der von der Reichswehr dringend benötigt wurde. Hierbei gab es
re der Standard-Kampfpanzer der US-Streitkräfte und verschiedener Staaten, die    verschiedene Maßgaben, die es bei Krupp zu erfüllen gab. Oberstes Ziel, war eine
sich verteidigungspolitisch an die Vereinigten Staaten anlehnten. Seit dem Ende   Vereinheitlichung der Fahrzeuge und eine gewisse Geländegängigkeit.
des zweiten Golfkriegs und der Ersatzbeschaffung durch den M1 Abrams wird der
Panzer von den USA nicht mehr für Kampfeinsätze verwendet. Lediglich zu Aus-      Das Fahrzeug war eine Bereicherung für den Fuhrpark der Reichswehr und bei der
bildungszwecken und bei der Nationalgarde ist noch eine unbekannte Anzahl von     Truppe sehr beliebt. Es gab dabei auch einige technische Neuerungen, wie den 4
Fahrzeugen in der Verwendung. Entgegen der weitverbreiteten Meinung führte der    Zylinder-Boxermotor, der auch im Panzerkampfwagen 1 Verwendung fand; die lo-
M60 niemals die Zusatzbezeichnung „Patton“. Dieser Name war allein den Kampf-     gistischen Vorteile hierbei liegen auf der Hand.
panzern M47 Patton und M48 (Patton II) vorbehalten; trotzdem wird er oftmals
fälschlicherweise für das Fahrzeug verwendet                                      Inklusive Decals sowie 3 Figuren. Ideal für ein Dioramma im Massstab 1:35.
Zum Modell:
                                                                                  Lieferbar:   Mitte Januar 2011
Inklusive Decals sowie allen benötigten Kleinteilen.

Lieferbar:   Januar 2011


                                                                                                                                              Version 1/2011
MODELLBAU                                                                       TAMIYA Plastik

1:35M113A1FireSupportVehicle 1:35German8TonSemiTrackSd.
                                       Kfz. 7




10.35107 1:35 M113A1 Fire Support Vehicle                                     10.35148 German 8 Ton Semi Track Sd.Kfz.7

Der M113 ist ein leicht gepanzerter Transportpanzer, der in Dutzenden         Das Sd.Kfz. 7 wurde von der Firma Krauss-Maffei zwischen 1934 und 1938 entwi-
verschiedener Varianten (abgesehen von kleineren Umbauten, deren Zahl         ckelt, der Bau erfolgte ab 1938 bei Krauss-Maffei in München, bei Borgward in Bre-
schlicht unüberschaubar ist) in mehr als fünfzig Staaten verwendet wird. Je   men und bei den Saurerwerken in Wien. Der Herstellungspreis des Zugkraftwagens
nach Variante erfüllt er verschiedenste Aufgaben, neben der ursprünglichen    betrug 36.000 RM.[1]
Konzeption als gepanzerter Mannschaftstransportwagen (MTW) dient der
M113 etwa als Basis für Schützenpanzer, Flugabwehrpanzer, Raketenjagd-        Der Motor von Maybach leistete in der ersten Version 115 PS, wurde aber schließ-
panzer, Flammenwerferpanzer, rollender Kommandostand und vieles mehr.         lich durch einen größeren Motor mit 140 PS (104,4 kW) ersetzt. Die Zugmaschine
                                                                              bot Platz für zwölf Mann mit Ausrüstung und konnte selbst dann noch weitere Mu-
                                                                              nition und Gerät mitführen

Inklusive Decals sowie allen benötigten Kleinteilen.                          Im Deutschen Reich wurde die Produktion 1944 eingestellt, nach dem Krieg von
                                                                              den Alliierten beschlagnahmte Fahrzeuge wurden von deren eigenen Truppen ein-
Lieferbar:   März/April 2011                                                  gesetzt.

                                                                              Lieferbar:   März/April 2011


                                                                                                                                            Version 1/2011
MODELLBAU                                                                         TAMIYA Plastik
              1:35 T26E4 Pershing                                                                                      try Set
                                                                                                                            e
                                                                                         1:35 German Africa Corps Infantry Set




                                                                                  10.35314 1:35 German Africa Corps Infantry Set
                                                                                  Dieses Set besteht aus 5 Figuren des Deutsch-Afrika Corps des zweiten
                                                                                  Weltkrieges. Inklusive Decals sowie den benötigten Kleinteilen wie Pistolen, Ge-
                                                                                  wehre und Munitionskisten. Ideal für ein Dioramma im Massstab 1:48.

                                                                                  Lieferbar:   Februar 2011

10.353xx 1:35 T26E4
                                                                                     1:35 WWII German Military Insignia Decal Set Vol.2
Der M26 Pershing (benannt nach General John J. Pershing) war der schwerste
Kampfpanzer, der ab Februar 1945 von der US Army im Zweiten Weltkrieg einge-
setzt wurde. Er kam später von 1950 bis 1953 im Koreakrieg sehr erfolgreich zum
Einsatz. Der M26 Pershing wurde während des Koreakriegs auch an verbündete
Staaten wie Belgien, Frankreich und Italien geliefert.

Bei der US Army wurde der M26 in den späten 1950er-Jahren über das verbesserte
Zwischenmodell auf seiner Basis M46 vom M48 Patton II abgelöst, der eine nun-
mehr komplette Überarbeitung darstellte, während der unmittelbare Nachfolger
M47 Patton I vorwiegend an verbündete Staaten geliefert wurde.

Inklusive Decals ! Ideal für ein Dioramma im Massstab 1:35.                       10.12641 1:35 WWII German Military Insignia Decal Set Vol.2

Lieferbar:   Mitte Mai 2011                                                       Fügen Sie Ihren 1:35 Figuren noch mehr Details zu. Mit den Abzeichen des Afrika
                                                                                  Corps, Militärpolizei und Waffen SS.

                                                                                  Lieferbar:   Februar 2011

                                                                                                                                            Version 1/2011
MODELLBAU                                                                            TAMIYA Plastik

              1:48 Panzer II A/B/C                                                    1:32 Supermarine Spitfire
               French Campaign                                                                Mk.XVIe




10.32570 Panzer II A/B/C French Campaign                                             10.60321 Supermarine Spitfire Mk.XVIe

Der Panzerkampfwagen II (auch PzKpfw II oder Panzer II) war ein leichter deut-       Die Supermarine Spitfire war ein einsitziger Abfangjäger, der vor allem wäh-
scher Panzer, der in der Mitte der 1930er-Jahre konzipiert wurde. Eigentlich nur     rend des Zweiten Weltkrieges von der Royal Air Force und vielen Alliierten ein-
als Übergangslösung projektiert, bildete der Panzer II zu Beginn des Zweiten Welt-   gesetzt wurde. Die gute Wendigkeit des bei Supermarine Aviation Works (Vi-
krieges aufgrund der ungenügenden Leistung der deutschen Rüstungsindustrie das       ckers), Ltd. ursprünglich unter dem Chefkonstrukteur Reginald J. Mitchell und
Rückgrat der Panzertruppen.                                                          seinen Nachfolgern (Mitchell starb 1937) entwickelten Flugzeugs machte es bei
                                                                                     den Piloten sehr beliebt.
Rund 1900 Panzer II wurden von 1935 bis Ende 1942 hergestellt. Als Kampffahr-
zeug nur eingeschränkt verwendbar, wurde der Panzer nach und nach bis 1943           Bei Supermarine und deren Lizenznehmern wurden mehr als 20.300 Spitfires
ausgemustert, jedoch war das Chassis als Grundlage für zahlreiche Selbstfahrla-      aller Varianten gebaut. Die Maschine wurde während des gesamten Zweiten
fetten bis zum Kriegsende in Gebrauch..                                              Weltkriegs an allen Fronten eingesetzt und blieb auch danach bis weit in die
                                                                                     1950er-Jahre im Dienst.
Inklusive Decals sowie 1 Fahrerfigur. Ideal für ein Dioramma im Massstab 1:48.
                                                                                     Zum Modell:
Lieferbar:   Mitte Januar 2011
                                                                                     Inklusive Decals sowie allen benötigten Kleinteilen. Sowie eine sitzende sowie
                                                                                     eine stehende Pilotenfigur im Set inbegriffen. Inkl. Displayständer.

                                                                                     Lieferbar:   Mitte Januar 2010

                                                                                                                                              Version 1/2011
MODELLBAU                                                                       TAMIYA Plastik

      1:35 Kettenkraftrad                                                                       1: 35 Doppelset
                                                                                  BMW R75/Zuendapp KS750




10.35029 1:35 Kettenkraftrad                                                    10.35023 1:35 Doppelset BMW R75/Zuendapp KS750
                                                                                Die BMW R-75 war ein deutsches geländegängiges
Dieses kleine, leichte und schmale Fahrzeug kam zum ersten Male auf Kreta zum   Militärmotorrad des 2. Weltkriegs. Sie hatte einen
Einsatz. In schwerem Gelände, dort wo es keine Wege mehr gibt, war es als       2 Zylinder 4 Takt Motor mit 750 cm³ und 26 PS.
Lastenträger unersetzlich.
                                                                                Die Zündapp KS-750 war der BMW R 75 im Aufbau
Zur Ausgestaltung werden Klebstoff und Farben benötigt.                         sehr ähnlich, erwies sich aber als deutlich robuster.
                                                                                Sie hatte eine Höchstgeschwindigkeit von 95 km/h,
Inklusive Decals sowie 3 Figuren. Ideal für ein Dioramma im Massstab 1:35.      der 2-Zylinder Boxermotor hatte eine Leistung
                                                                                von 26 PS.
Lieferbar:   Januar 2011
                                                                                Zum Modell:
                                                                                2 Motorräder
                                                                                2 Figuren
                                                                                Maßstab: 1/35
                                                                                Typbeschreibung: Militärmotorrad
                                                                                Bauteile: 77

                                                                                Lieferbar:   Januar 2011

                                                                                                                                        Version 1/2011
MODELLBAU                                                                              TAMIYA Plastik
     1:48 Douglas A-1J USAF                                                                       1:48 Douglas F4D-1
       METALLIC VERSION                                                                           METALLIC VERSION




10.61073M Douglas A-1J USAF Metallic                                                 10.61055M Douglas F4D-1 Metallic
Lieferbar: Februar 2011                                                              Lieferbar: Februar 2011
Massstab: 1:48                                                                       Massstab: 1:48

Die Douglas A-1 Skyraider (bis 1962 AD) war                                          Die Douglas F4D Skyray (dt. Himmelsrochen)
ein Jagdbomber des US-amerikanischen Unter-                                          war ein trägergestütztes Jagdflugzeug der Dou-
nehmens Douglas Aircraft Company, der 1946                                           glas Aircraft Company von 1954.
in Dienst gestellt wurde.
                                                                                     Das markante Erscheinungsbild machte die F4D
November 1946 wurde die Staffel VA-19A als                                           zu einem der bekanntesten frühen
erste mit der AD-1 ausgerüstet. Bis 1949 hatte                                       Strahlflugzeuge. Sie hatte eine exzellente Steig
die Skyraider dann die SB2C und TBM in den                                           rate mit einem enormen Steigwinkel und setzte neue Höhenweltrekorde.
Trägergeschwadern ersetzt. Als am 25. Juni 1950 der Koreakrieg ausbrach flogen        Die Skyray war als Höhenabfangjäger entwickelt worden, allerdings wurde sie als
Skyraider der Staffel VA-55 bereits nach fünf Tagen die ersten Angriffe vom Träger   Multifunktionsjäger eingesetzt.
Valley Forge aus.



                                                                                                                                                       Version 1/2011
MODELLBAU                                                                     TAMIYA Plastik

1:12YamahaYZR-M1 2009 Fiat                                                    1:20TeamLotusType781977w/
      Yamaha Team                                                                  Photo-Etched Parts




                                                                              10.20065 Team Lotus Type 78 1977


                                                                              Team Lotus war ein britischer Motorsport-Rennstall und wie Lotus Cars ein Un-
                                                                              ternehmen der von Colin Chapman gegründeten Lotus Group. Das Team nahm
10.14120 Yamaha YZR-M1 2009 Fiat Yamaha Team Estoril Edition
                                                                              zwischen 1958 und 1994 an knapp 500 Grand-Prix-Rennen zur Formel-1-Welt-
                                                                              meisterschaft und zeitweise auch anderen Rennserien teil. In den 1960er und
Das FIAT-Yamaha-Team ist das Werksteam des Yamaha-Konzerns in der MotoGP.     70er Jahren war der Rennstall eines der erfolgreichsten Teams der Formel 1 und
Das Team wurde in seiner ursprünglichen Form 1999 gegründet, nachdem Way-     gewann mehrere Fahrer- und Konstrukteursweltmeistertitel.
ne Rainey zuvor ein von Yamaha unterstütztes Team in der 500er-Weltmeister-
schaft betrieben hatte. 2005 zog das MotoGP-Team von den Niederlanden nach    Teamchef und Gründer Colin Chapman galt als genialer Tüftler und Techni-
Italien, genauer gesagt nach Gerno die Lesmo, in der Nähe von Monzas.         ker. Er erfand die Monocoque-Karosserie und war zudem der erste Konstruk-
                                                                              teur, der die von allen Rennwagen seit den 1950er Jahren bekannte, rundliche
Zum Modell:                                                                   Kühlluftöffnung am Wagenbug abschaffte und für den Lotus 72 (erster Einsatz
Länge: 172mm, Breite: 56mm                                                    1970) eine keilförmige Karosserie mit seitlichen Kühlern schuf. Weiter entwi-
                                                                              ckelte Chapman den Ground Effect, der 1977 erstmals am Lotus 78 Einzug in
Inklusive Decals, Gummireifen sowie allen benötigten Kleinteilen.             die Formel 1 hielt.

Für noch mehr Realismus empfehlen wir Ihnen Artikel 10.16363 Front            Inklusive Decals, Gummireifen sowie allen benötigten Kleinteilen.
Fork Set sowie 10.14118 Valentino Rossi Driver Figur.
                                                                              Für noch mehr Realismus empfehlen wir Artikel 10.12637 Seatbelt Set.
Lieferbar:   Mitte Januar 2011                                                Lieferbar: Mitte Januar 2011




                                                                                                                                      Version 1/2011
MODELLBAU                                                                        TAMIYA Plastik

   1:12 Yardley McLaren M23




10.12046 Yardley McLaren M23

McLaren Racing ist ein britisches Motorsport-Rennteam mit Sitz im englischen
Woking und ein Teil der McLaren Group. Es wurde 1965 von dem neuseeländi-
schen Automobilrennfahrer Bruce McLaren gegründet und nimmt seit dem Gro-
ßen Preis von Monaco der Saison 1966 an der Formel-1-Weltmeisterschaft teil.

McLaren verunglückte im Jahr 1970 bei Testfahrten mit einem Rennsportwagen
für die nordamerikanische CanAm-Serie tödlich. Bruce McLaren Motor Racing,
das seit 1967 in der CanAm dominiert hatte, zog sich 1972 von dieser Serie
zurück und konzentrierte sich auf den Monopostosport.

Als „Yardley-McLaren“ war das Auto ein Trendsetter für kombinierte Namen aus
Industrie und Rennstall zu Beginn der 1970er-Jahre. Der Kosmetikhersteller
Yardley of London wurde aber bald abgelöst von Marlboro. Die weiß-rote La-
ckierung (analog zur Zigarettenpackung) ist untrennbar mit vielen Erfolgen des
Teams bis in die 90er Jahre verbunden. Mit dem Modell M23 wurde der Brasilia-
ner Emerson Fittipaldi 1974 erstmals Weltmeister, und auch James Hunt im Jahr
1976 kam in diesem Modell zu Weltmeister-Ehren.

Lieferbar:   Mitte Januar 2011


                                                                                                  Version 1/2011
MODELLBAU                                                                         TAMIYA Plastik

        1:24 Lexus LFA




10.24319 1:24 Lexus LFA
Der Lexus LFA ist ein zweisitziges Coupé der bei der NAIAS 2007 als Modell
der F-Reihe vorgestellt wurde. Das ursprüngliche Modell des LF-A hatte einen
4,8-Liter-V10-Motor mit geschätzten 411 kW (552 PS) und einer Höchstge-
schwindigkeit von 320 km/h.

Automobilmedien berichteten, das LF-A-Modell sei für die Produktion freigege-
ben. Prototypen des LF-A wurden auch auf dem Nürburgring getestet. Am 10.
Mai 2008 wurde ein Prototyp des LF-A bei einem 4-Stunden-Langstreckenren-
nen der VLN eingetragen bei dem es überraschender Weise in der SP8-Klasse
gewann. Das Fahrzeug wurde außerdem beim 24-h-Rennen eingetragen, wo
es sich unter 223 Autos als 27. qualifizierte und als siebtes der SP8-Klasse ins
Ziel kam.

Zum Modell: Länge: 188mm, Breite: 85mm
Inklusive Decals, Gummireifen sowie allen benötigten Kleinteilen.

Lieferbar:   Januar 2010

                                                                                                   Version 1/2011
   MODELLBAU                                                                       TAMIYA Plastik

1:24VWGolfRacingGroup2                                                                               1:24 Renault 5
                                                                                                       Turbo Rally




10.24008 VW Golf Racing Gr.2
                                                                                   10.24027 Renault 5 Turbo Rally
Der Golf I ist ein Automodell der Kompaktklasse der Volkswagenwerk AG, das
von 1974 bis 1983 über 6,2 Millionen Mal hergestellt wurde. Das Modell war der     Der Renault 5 Turbo war ein Kompaktsportwagen von Renault. Er basierte auf
Nachfolger des VW Käfers, obwohl letzterer weiterhin angeboten wurde. Zusätzlich   dem R5 und wurde 1980 vorgestellt.
produzierte Karmann außerdem von 1979 bis 1993 knapp 389.000 Cabriolets.
                                                                                   Der Renault 5 Turbo wurde mit einem 4-Zylinder Mittelmotor mit Abgasturbola-
Der VW Golf 1 wurde auch in der Europäischen Tourenwagen Meisterschaft gefah-      der ausgestattet. Der Motor war längs vor der Hinterachse eingebaut, mit einem
ren. Sponsor dieses Renngolfs war KAMEI.                                           Hubraum von 1397 cm³ leistete dieser 118 kW/160 PS. Das maximale Drehmo-
                                                                                   ment von 210 Nm wurde bei 3250/min erreicht.
Zum Modell:
                                                                                   Durch den eingesetzten Mittelmotor war der Renault 5 Turbo im Gegensatz zum
Inklusive Decals, Gummireifen sowie                                                Basismodell mit Frontmotor ein zweisitziges Fahrzeug.
allen benötigten Kleinteilen.
                                                                                   Zum Modell:
Lieferbar:   Januar 2011
                                                                                   Inklusive Decals, Gummireifen sowie allen benötigten Kleinteilen.

                                                                                   Lieferbar:   Januar 2011



                                                                                                                                           Version 1/2011
 MODELLBAU                                                                                    TAMIYA Plastik




    10.89652 1:24 Volkswagen Karmann Ghia Coupe 1966 Model                             10.89654 1:24 Citroen 2CV
    Lieferbar: Dezember 2010                                                           Lieferbar: Dezember 2010

    Der „große Karmann-Ghia“ wurde im Lohnauftrag für VW bei Karmann in Osnabrück      Der 2CV in Deutschland üblicherweise Ente genannt, war ein populäres Modell des
    gebaut. Die geringe Verbreitung macht den großen Karmann mittlerweile zur großen   Automobilherstellers Citroën mit einem luftgekühlten Zweizylinder-Viertakt-Boxer-
    Rarität auf den Straßen.                                                           motor und Frontantrieb.




    10.89675 1:24 Fiat Abarth 695SS                                                    10.89677 1:24 Alfa Romeo Giulia Sprint GTA
    Lieferbar: Dezember 2010                                                           Lieferbar: Dezember 2010

    Abarth ist ein italienischer Fahrzeughersteller sowie Automobiltuner und befindet   Der Alfa Romeo GTA war ein Sportwagen, den Alfa Romeo von 1965 bis 1975 in
    sich seit 1971 im Eigentum der Fiat Group. Die Bezeichnung Abarth wird heute als   den Versionen Alfa Romeo Giulia Sprint GTA und Alfa Romeo GTA 1300 Junior bau-
    Marke für besonders leistungsstarke Modelle der Fiat-PKW verwendet.                te. Knapp über 1000 Stück wurden vor allem für sportliche Einsätze produziert.



Oldtimer-Set ! Je 3 Stk. assortiert mit 15 % Mengenrabatt Netto/Netto Art.Nr. 10.89690
                                                                                                                                                        Version 1/2011
MODELLBAU                                                                   Zubehör




                                   10.87124 Pipette Set
                                   Kurz & Lang je 3 Stück                   10.74093 Modelers Side Cutter           10.89929 Spray-Work HG Airbrush
                                   Lieferbar: Januar 2011                   Lieferbar: Januar 2011                  Nozzle 0.3mm
                                                                                                                    Lieferbar: Januar 2011
                                   Ideal zum abmessen von Farben und
                                   befüllen von Airbrushpistolen.

                                   Pipetten sind aus resistentem PE resin
                                   gefertigt.

                                   Kurze Pipetten = 90mm
                                   Lange Pipetten = 150mm




10.12640 McLaren M23 1976                                                   10.74102 HG Reverse Action Angled Tweezers
Photo-Etched Parts                                                          Lieferbar: Januar 2011
Lieferbar: Januar 2011
Massstab: 1:20




10.87126 Weathering Master G Set   10.87127 Weathering Master H Set         10.74103 HG Reverse Action Straight Tweezers
Für Figuren                        Für Figuren                              Lieferbar: Januar 2011
Lieferbar: Januar 2011             Lieferbar: Januar 2011
                                                                                                                                   Version 1/2011
MODELLBAU                                                              Zubehör




10.74105 Fine Craft Saws 0.15mm   10.89929 Applicator for Weathering
Thick                             Master 3Stk.
Lieferbar: Januar 2011            Lieferbar: Januar 2011




                                                                                 Version 1/2011
   MODELLBAU                                                                                                                   HELLER

                  Mirage III S(E) -                                                         Super Puma AS332 -
                  Suisse Airfore                                                              Suisse Airforce




13.85001 1:72 Mirage III S(E) - Suisse Airforce                                     13.85002 1:72 Super Puma AS332 Suisse Airforce
Anfang der Sechzigerjahre beschloss die Schweiz, Überschallflugzeuge zu beschaf-     Dieser zweimotorige Hubschrauber der Aerospatiale (heute Eurocopter / EADS)
fen. Die Wahl fiel auf die französische Mirage III C, die damals zu den weltbesten   im mittleren Tonnagebereich ist hauptsächlich für taktische Transporteinsätze be-
Jagdflugzeugen zählte.                                                               stimmt. Dieser vielseitige, verschieden ausbaubare Allzweck-Hubschrauber, der
                                                                                    sich durch Geräuscharmut, ausgezeichnete Manövrierbarkeit, geringe Verwund-
Seit der Inbetriebnahme 1966 bildete der Abfangjäger das Rückgrat der schweize-     barkeit sowie überdurchschnittliche Sicherheit und Überlebensfähigkeit auszeich-
rischen Luftverteidigung. Von 1988 bis 1991 wurde die ganze Flotte einem Kampf-     net, wird für die Bodenunterstützung und Verwundetentransporte eingesetzt.
wertsteigerungs-Programm unterzogen, wobei umfassende aerodynamische, stati-
sche und elektronische Modifikationen vorgenommen wurden.                            Zurzeit verfügt die Schweizer Luftwaffe über 27 Exemplare. Im Rahmen der in-
                                                                                    ternationalen Zusammenarbeit bei friedensfördernden und humanitären Aktio-
Äusserlich sichtbar wurde dies an der neuen Tarnbemalung sowie an den zusätzlich    nen werden die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Schweizer Super Pumas
angebrachten Entenflügeln (Canards). Am 22.10.1999 wurde die offizielle Verab-        nachhaltig unter Beweis gestellt.
schiedung der Mirage III S durchgeführt.
                                                                                    Zum Modell:
Zum Modell:                                                                         Bausatz inklusive Decals, sowie allen benötigten Kleinteilen.
Bausatz inklusive Decals, sowie allen benötigten Kleinteilen.
                                                                                    Lieferbar:   1. Quartal 2011
Lieferbar:   1. Quartal 2011
                                                                                                                                              Version 1/2011
   MODELLBAU                                                                                                                      HELLER
              SE 313 Alouette II -                                                                  ECUREUIL AS 350
                Suisse Airfore


                                                                                                                                    13.85003 1:72 AS350 Helipartner




13.85005 1:72 SE 313 Alouette II - Swiss Airforce

Die Aérospatiale SE.3130 bis SA-318C Alouette II ist ein französisches Hubschrau-
ber-Baumuster und einer der ersten in Serie gefertigten Hubschraubertypen seit
der Entwicklung flugfähiger und gebrauchstauglicher Hubschrauber mit Gasturbi-
nentriebwerk.

Eingesetzt wurde die Alouette II, die weite Verbreitung erfuhr, als Ersthubschrau-
ber bei zahlreichen deutschen Polizeihubschrauberstaffeln, unter anderem zur Ein-
satzführung und Grenzüberwachung beim deutschen Bundesgrenzschutz[1] (heute                                                         13.85004 1:72 AS350 Air Zermatt
Bundespolizei, bis Ende 2007), der deutschen Bundeswehr (bis Anfang 2006), den
schweizerischen Firmen Air Zermatt und Air Glaciers (insbesondere das Nachfolge-      Der Eurocopter AS 350 Ecureuil (deut. Eichhörnchen) ist ein leichter Mehrzweck-
modell Lama), der Schweizer Luftwaffe, der türkischen Polizei, den französischen      hubschrauber mit einem Triebwerk. Er war der erste Hubschraubertyp von Aéro-
und belgischen Streitkräften und der argentinischen Luftwaffe.                        spatiale, der am Fließband hergestellt wurde.

Zu Schulung von Pilotennachwuchs ist die Alouette II besonders geeignet, weil die     Außerdem wurde mit diesem Typ der sogenannte „Starflex“-Rotorkopf einge-
manuelle indirekte Steuerung Steuerfehler verzeiht und Fliegen ohne „Automatik“,      führt, ein System, bei dem die Anzahl der beweglichen Teile ein Viertel der übli-
d.h. mit nicht stabilisierter Steuerung verlangt. Flugstabilisierende Elemente, wie   chen Bauweise betrug, was die Wartungsintervalle vergrößerte und den Produk-
sie bei modernen zweimotorigen Hubschraubern vorzufinden sind, fehlen bei der          tionsaufwand erheblich reduzierte.
Alouette II vollständig.
                                                                                      Zum Modell:
Zum Modell:                                                                           Bausatz inklusive Decals, sowie allen benötigten Kleinteilen.
Bausatz inklusive Decals, sowie allen benötigten Kleinteilen.
                                                                                      Lieferbar:   1. Quartal 2011
Lieferbar:   1. Quartal 2011

                                                                                                                                               Version 1/2011
MODELLBAU                                                                ITALERI Plastik

 LIMITED SERIES                                      LIMITED SERIES                                     LIMITED SERIES




09.01116   AS-51 Horsa                              09.01118   WACO CG-4A                             09.03862   Iveco Turbostar „Tricolore“

Scale:     1:72     (Januar 2011)                   Scale:     1:72    (Januar 2011)                  Scale:     1:24     (Januar 2011)
           Englisches Gleiterflugzeug aus dem                   US-Army Gleiter aus dem WW2. Fast                 IVECO Truck der Superlative. Der
           2. Weltkrieg für den Einsatz von Luft-              12‘000 dieser Gleiter wurden für die              neue Turbostar in der Farbgebung
           landetruppen in Arnheim und der                     Landungstruppen eingesetzt.                       der Tricolore Italia. Kunst auf
           Normandie.                                                                                            Rädern. Super-Decals beigelegt.


                                                      LIMITED SERIES                                    LIMITED SERIES




EXTRA CATALOGUE
09.05611   Italienische Matrosen                    09.06271   GMC Truck WW-II                        09.00845   KA-50 Hokum

Scale:     1:35      (Januar 2011)                  Scale:     1:72    (Januar 2011)                  Scale:     1:48    (Januar 2011)
           Passendes Figurenset für die                        Versorgungs-LKW der US-Army mit                   Der neuste Combat-Helikopter der
           italienischen Schiffe und U-Boote.                  2.5 Tonnen Gesamtgewicht. Der                     russischen Armee, vollgepackt mit
           Set mit 6 Matrosen, Pier und Brücke.                Standardtruck im zweiten Weltkrieg.               modernster Bewaffnung.


                                                                                                                               Version 1/2011
MODELLBAU                                           ITALERI Plastik




09.01115   ME-321 B-1 Gigant Glider                    09.01305   F6F-3/5 HELLCAT

Scale:     1:72     (Februar 2011)                     Scale:     1:72    (Februar 2011)
           Deutsches Gleiterflugzeug aus dem                       Die Grumman F6F Hellcat war ein US-
           2. Weltkrieg für den Einsatz von Luft-                 amerikanisches Trägerjagdflugzeug
           landetruppen in England.                               des Zweiten Weltkriegs.




09.01313   F4 U-7 CORSAIR                              09.03861   DAF XF105 inklusive Trailer
                                                                  mit 2x 20‘-Container
Scale:     1:72     (Februar 2011)
           Die F4U „Corsair“ war ein                   Scale:     1:24    (Februar 2011)
           bedeuten des Jagdflugzeug des                           Das derzeit aktuellste und größte
           Zweiten Weltkriegs. Es war zum                         Modell der XF-Serie ist der 2005
           Einsatz auf Flugzeugträgern geeignet.                  vorgestellte XF105. 2006 wurde der
                                                                  DAF XF105 zum Truck of the Year


                                                                                                   Version 1/2011
MODELLBAU                                                                           ITALERI Plastik




09.00150       Junkers JU-52/3M Tante Ju

Scale:         1:72    (März 2011)

Die Junkers Ju 52 (Spitzname: Tante Ju) ist ein Flugzeugtyp der Junkers Flugzeugwerk AG,
Dessau. Das heute als Ju 52 bekannte Flugzeug ist die dreimotorige Ausführung
Junkers Ju 52/3m aus dem Jahr 1932, die aus dem einmotorigen
Modell Ju 52/1m hervorging.




                                                                                                      Version 1/2011
MODELLBAU                                                         ITALERI Plastik




09.01142   B-58 Hustler             09.01286   Do-17 M1          09.01302     Sunderland Mk.I       09.01303   Hawk 1A Red Arrows
           1:72                                1:72                           1:72                             1:72




09.01304   B17 Mk I Flying Fortr.   09.01306   JAS 39 Grippen    09.01307     Spitfire MK VI         09.01308   MB 326
           1:72                                1:72                           1:72                             1:72




                                                                                                ?
09.01309   B-25 G Mitchell          09.01310   AC-130H Spectre   09.01311   G222 Panda/C-28A        09.01312   FW-190 D-9
           1:72                                1:72                         1:72                               1:72

                                                                                                                  Version 1/2011
MODELLBAU                                                        ITALERI Plastik




09.01314   Bf-110 G4            09.01315   H-21 Flying Banana   09.01316   Merlin HC 3     09.01806   ATR-42
           1:72                            1:72                            1:72                       1:144




09.02502   F-104G Starfighter    09.02623   S3A Viking           09.02694   F-16 Falcon     09.02695   Mirage F-1C
           1:32                            1:48                            1:48                       1:48




09.02696   Spitfire Mk IX Beer   09.02697   AD-4 Skyraider       09.02698   EA-6B Prowler   09.02699   S2F Tracker
           1:48                            1:48                            1:48                       1:48

                                                                                                         Version 1/2011
MODELLBAU                                                   ITALERI Plastik




09.02701   Hs 126 A-1/B-1   09.02702   CR-42 Falco Aces    09.02703   F-84F Thunderstreak   09.02704   OH-58D Kiowa
           1:48                        1:48                           Diavoli Rossi 1:48               1:48




09.02705   Hurricane MK-I   09.03102   Mechanical Lion     09.03105   Hist. Katapult        09.03106   Mechanical Drum
           1:48                        Leonardo da Vinci              Leonardo da Vinci                Leonardo da Vinci




09.03721   Willies Jeep     09.03731   Tank-Trailer        09.03783   Freightliner Kipper   09.03863   MAN TGA mit Dumper
           1:24                        1:24                           1:24                             1:24

                                                                                                          Version 1/2011
MODELLBAU                                                           ITALERI Plastik




09.03864   Leitplanken/Strasse   09.03865   Actros 2x20 Schenker   09.03867   Volvo FH16 Viking   09.03868   Holztransporter
           1:24 Diorama                     1:24                              1:24                           1:24




09.03869   Iveco Stralis         09.03870   Felgen/Spoiler
           1:24                             1:24 Zubehör-Kit




09.05520   Saratoga CV-60        09.05522   Kitty Hawk CV-63       09.05610   MTB Vosper 73‘ 6    09.05612   Hafen-Dock
           1:720                            1:720                             1:35                           1:35

                                                                                                                Version 1/2011
MODELLBAU                                                        ITALERI Plastik




09.06146   Stadt-Accessories     09.06147   Panzersperren       09.06148   Wüsten-Camp   09.06151   German Infantry
           1:72                             1:72                           1:72                     1:72




09.06154   US Kavalerie          09.06161   Zerfallenes Haus    09.06162   Bahnstation   09.06163   Wellblech-Baracke
           1:72                             1:72                           1:72                     1:72




09.06351   Jeep mit MG Militär   09.06352   Jeep mit MG Zivil   09.06353   LWB 109       09.06354   Kfz 305 LKW
           1:24                             1:24                           1:24                     1:24

                                                                                                       Version 1/2011
MODELLBAU                                                          ITALERI Plastik




09.06320   Dodge WC 62          09.06364    M8 Greyhound          09.06431   M-24 Chaffe         09.06486   Sd.Kfz 161 Ausf. H
           1:35                             1:35                             1:35                           1:35




09.06488   Sd.Kfz 162 Panther IV 09.06489   Pz.Kpfw. 38 Ausf. F   09.06490   Kanone 47/32 Mod.39 09.06491   Sturmgeschütz IV
           Ausf. F Late 1:35                1:35                             mit Crew 1:35                  1:35




09.06492   Italian Paratroops   09.06493    M4A3 E2 Tank Jumbo    09.06495   3.7cm FLAK 43 mit   09.06496   PAK 38 5cm mit Crew
           1:35                             1:35                             Crew 1:35                      1:35

                                                                                                               Version 1/2011
MODELLBAU                                                        ITALERI Plastik




09.06497   FIAT 508 CM Colonial   09.6498    M3 A1              09.06499   US Truck mit ZIS-3   09.06501   SAS „Pink Panther“
           1:35                              1:35                          1:35                            1:35




09.06602   Flak 37                09.06607   Sd.Kfz 232 6-Rad   09.06608   Staghound Mk I
           1:48                              1:48                          1:48




                                  09.08703   Güterwagen F       09.08704   Kühlwagen H          09.08705   Eisenbahn-Zubehör
                                             1:87                          1:87                            1:87

                                                                                                              Version 1/2011
MODELLBAU                                                     ITALERI Plastik




09.07064   AB40 Autoblinda   09.07514   Sd.Kfz 161 Typ IV    09.07515   T34/85 2 pcs. Box   09.07517   M13 / M40 2 pcs. Box
           1:                           1:72                            1:72                           1:72




09.07518   M4A3 / Sherman    09.07519   M40 Semovente 2pcs   09.07520   M4A3 und E2 Jumbo
           1:72                         1:72                            1:72




                                                                                                          Version 1/2011
MODELLBAU                                              ITALERI Plastik

Wiederauflagen
Re-Releases
Limited Series                                        09.00103   BR-20 Cigonia        09.00146   C-119 Flying Boxcar
                                                                 1:72                            1:72




09.00219   Crusader III   09.00292   M-977 HEMTT      09.00756   MAN 26.321 Form.6    09.00762   Scania 142 H
           1:35                      1:35                        1:24                            1:24




09.00833   AH-1 Cobra     09.00836   Tornado F3 ADV   09.03706   Cadillac Fleetwood   09.03707   Cadillac Towncar
           1:48                      1:48                        1:24                            1:24

                                                                                                    Version 1/2011
MODELLBAU                                                                       ZVEZDA
        ERSTMALS für den MODELLBAUER



 SUKHOI T-50
 Russian Stealth Fighter
Die Suchoi T-50 ist ein Mehrzweckjäger im Rahmen des „PAK-FA-Pro-
gramms“ (russ. Перспективный авиационный комплекс фронтовой
авиации, Perspektiwnij Awiazionnij Kompleks Frontowoj Awiazii, dt. „Pers-      16.7275 Sukhoi T-50
pektivischer Flugkomplex der Frontfliegerkräfte“), das ein modernes Kampf-      Lieferbar: Januar 2011
flugzeug mit Tarnkappeneigenschaften für die russische Luftwaffe hervor-        Massstab: 1:72
                                                                               WELTNEUHEIT !!!
bringen soll. Auf Basis des „FGFA-Programms“ wird auch eine zweisitzige
Variante der T-50 für die indische Luftwaffe entwickelt.

Die Entwicklung der Suchoi T-50 geht auf die taktisch-technischen Vorgaben
TTZ (Taktiko-Technitscheskoje Zadanije) der russischen Luftstreitkräfte von
1998 zurück, nachdem 1997 das MFI-Programm abgebrochen wurde. Ende
2000 erfolgte eine Präzisierung für die Frontfliegerkräfte, so dass im April
2001 das „PAK-FA-Programm“ offiziell gestartet wurde. Am 26. April 2002
übertrugen die staatlichen Stellen die Systemführerschaft für die Entwick-
lung des neuen Kampfflugzeugs an Suchoi, wobei auch die OKBs Mikojan-
Gurewitsch und Jakowlew beteiligt sind. Nach dem Ende der Vorentwurf-
sphase Ende 2004 wurde das Programm als T-50 offiziell gestartet, wobei
Alexander Davidenko als Chefkonstrukteur fungiert.

Am 29. Januar 2010 startete die T-50 vom Flugplatz Dsemgi in Komsomolsk
am Amur zum ursprünglich für 2006 geplanten Jungfernflug, wobei die Ma-
schine von Suchoi-Testpilot Sergej Bogdan geflogen wurde. Neben dem Pro-
totyp (T-50-1) werden zur Erprobung auch drei nicht fliegende Exemplare
eingesetzt. Hierzu gehören eine Bruchzelle (T-50-0), eine vollmaßstäbliche
Attrappe (T-50-KNS) und ein Testträger für die Avionik (T-50-2). Ein zweiter
Prototyp soll noch vor dem Ende des Jahres 2010 die Flugerprobung aufneh-
men, gefolgt von zwei weiteren Exemplaren im Jahr 2011. Die russischen
Luftstreitkräfte sollen die Suchoi T-50 vom Jahr 2013 an zugeteilt bekom-
men; der Beginn der Serienproduktion ist für 2015 geplant.



                                                                                                  Version 1/2011
MODELLBAU                                                                                             ZVEZDA




16.3520 Soviet Naval Infantry WWII      16.3628 German Paratroops WWII   16.3647 German Truck L4500
Lieferbar: Januar 2011                  Lieferbar: Januar 2011           „Einheitsfahrerhaus“
Massstab: 1:35                          Massstab: 1:35                   Lieferbar: Januar 2011
                                                                         Massstab: 1:35


                                                                                                 ERE ITEN
                                                                                            W EIT HE
                                                                                         LE -NEU ALOG
                                                                                      VIE BAU KAT
                                                                                     D ELL UEN 1
                                                                                   MO M NE 201
16.9042 Flying Dutchman
Lieferbar: Januar 2011
                                        16.8082 Russian Infantry WWI
                                        Lieferbar: Januar 2011
                                                                                     I
Massstab: 1:100                         Massstab: 1:72




16.3621 German Volkssturm Berlin 1945 - 4 Figuren
Lieferbar: Januar 2011
Massstab: 1:35


                                                                                                          Version 1/2011

				
DOCUMENT INFO