Docstoc

Jahrbücher der Gesellschaft für Tanzforschung

Document Sample
Jahrbücher der Gesellschaft für Tanzforschung Powered By Docstoc
					1
      Jahrbücher der Gesellschaft für          Erziehung durch und in Bewegung                                                          lmmanente Vorgaben für Gymnastik und
            Tanzforschung                                                                                                               Tanzunterricht in der Sekundarstufe Il in
                                               Hans-Gerd Artus und Madeleine Mahler          Lutz Förster und Hans-Gerd Artus           Niedersachsen
Band 1: 1990, 202 Seiten, kartoniert           Kreativität im Tanz. Zur Anwendung            Wieviel Pädagogik verträgt die Kunst.
                                               theoretischer Grundlagen auf die              Probleme moderner Tanzausbildung, Ein      Christa Zipprich
Elke Willke                                    Tanzpraxis                                    Gespräch                                   Vergleich bezüglich der KMK-
Integrative Tanztherapie                                                                                                                Vereinbarunger in den gegenwärtig gültigen
                                               Carmen Cabrera-Rivas                          Anke Abraham                               EPA-Richtlinien für Tanz und Gymnastik
Sabine Trautmann-Voigt                         Erziehung zum Tanzen oder Erziehung           Wi[e]der das weibliche Schicksal? -
Tanztherapie zwischen Kunst und                durch Tanzen? Gedanken über einen Weg         Grenzen und Chancen der Subjektwerdung     Ronit Land und Ulla Ellermann
Krankenkasse                                   zur Tanzpädagogik                             von Frauen im professionellen              Tanzpädagogische Konzepte an der
                                                                                             zeitgenössischen Tanz                      Akademie Remscheid
Petra Klein                                    Claudia Jeschke
Psychosomatik und Tanztherapie                 Dramaturgie, Choreographie und                Hedwig Müller                              Angela Rannow und Ralf Stabel
                                               Bühnentanz                                    Tänzerinnen im Nationalsozialismus         Überlegungen zu Bewegung und
Susanne Bender                                                                                                                          Theatralität: Bewegung im Theater,
Ein gruppentherapeutischer Ansatz in der       Sibylle Dahms                                 Bernd Köllinger                            Bewegung als Theater
Tanztherapie                                   Choreographische Aspekte im Werk Jean-        Die Stiftung Folklore-Tanz-Theater
                                               Georges Noverres und Gasparo Angiolinis       Neustrelitz                                Hans-Gerd Artus
Marianne Eberhard                                                                                                                       Zu Struktur und Inhalt eines Studienganges
Auf der Wippe: Zum Verhältnis von              Helmi Vent                                    Hans-Georg Brenner                         Tanzwissenschaft
Eindruck und Ausdruck im                       Funktionen musikalischer Komposition im       Volkstanz
tanztherapeutischen Prozeß                     zeitgenössischen Tanztheater
                                                                                                                                        Band 5: 1994, 188 Seiten, kartoniert
Bernd Voigt                                    Rosamunde Gilmore und Hans-Gerd Artus         Band 4: 1993, 280 Seiten, kartoniert
Tanztherapie als schöpferischer Prozeß         Aspekte der Choreographie im                                                             Hedwig Müller
                                               Tanztheater. Ein Gespräch                     Marion Kant                                Mary Wigman in Dresden
Sybille Scharf-Widder                                                                        Vom Dritten Reich in die Sowjetische
Tanz- und Bewegungstherapie in der Arbeit      Ulla Ellermann und Susanne Noodt              Besatzungszone                             Hedwig Müller und Patricia Stöckemann
mit suchtkranken Frauen                        Die Folklore im künstlerischen Tanz                                                      Zur Bestimmung des Ausdruckstanzes
                                                                                             Christine Hoffmann
Udo Baer                                       Christiane Theobald                            Deutschsprachige Ausdruckstänzerinnen     Gerd Rienäcker
Sanfter Tanz                                   Tantiana Gsovsky wird 90, Tatjana             und ihre Emigration                        Historische Illusionen im Zeichen
                                               Gsovsky - Werkverzeichnis                                                                gescheiterter Experimente? Marginalien zu
Martina Peter-Bolaender                                                                      Gabriele Klein                             kulturpolitischen Maximen der DDR
Die Hexe in mir                                                                              Was ist modern am modernen Tanz?
                                               Band 3: 1992, 174 Seiten kartoniert                                                      Marion Kant
Gabriele Klein                                                                               Gabriele Postuwka                          Palucca: “Ich bin ganz gut durchgekommen
Auf der Suche nach dem Ich - Zur               Klaus Matthies                                Tanzkünstler und Tanzpädagogen geben       ...“. Eine tanzpolitische Chronik des Jahres
Bedeutung des kreativen Tanzes für die         Zum Verhältnis von Kunst/Pädagogik und        Auskunft                                   1951
Identitätsbildung von Frauen                   Tanztherapie
                                                                                             Ulrike Josephine Fenger                    Eva Winkler
Anke Abraham                                   Sabine Trautmann-Voigt                        Betrachtungen zur Tanzsprache Hans von     Ausdruckstanz in der DDR
„Wie die sich aufführen, wie die lachen ...“   Tiefenpsychologische Tanztherapie - Eine      Manens
                                               künstlerische Ausdruckstherapie                                                          Hedwig Müller
                                                                                             Sabine Kaross                              Die Rekonstruktion von Ausdruckstänzen
Band 2: 1991, 192 Seiten, kartoniert           Claudia Greven                                Tanz für Kinder im Vorschulalter
                                               Integrative Tanztherapie in der Psychiatrie   Sabine Trautmann-Voigt/Maren-Irina Lutz:   Hans-Gerd Artus
Ursula Fritsch                                                                               Erster Entwurf und Perspektiven für eine   Zur Körperbildung im Ausdruckstanz
Tanz, Gymnastik, Sport Von der                 Cornelia Freise                               berufsfeldbezogene Forschung im Bereich
Einheitlichkeit und Verschiedenheit            Das Zusammenspiel und die Wechsel-            Tanztherapie
unserer Körper- und Bewegungskultur            wirkungen der pädagogischen und                                                          Hellmut Gottschild
                                               therapeutischen Elemente im Meditativen       Andreas H. Trebels                         Demonstration in Auseinandersetzung mit
Edgar Beckers                                  Tanz                                                                                     Mary Wigman
2
                                             Zur Situation einer Tanzausbildung in der                                                 Laura Sheleen
Hans-Gerd Artus                              „freien Szene“.                              Anne Fallis                                  Die Bedeutung von Ritual und Aktion in der
Rosalia Chladek stellt ihre Lehrweise vor.                                                Der Begriff der Authentizität in der         Tanzpädagogik und in der Tanztherapie
Ein Bericht                                  Norbert Heckelei                             Integrativen Tanztherapie
                                             New Dance - Neuer Tanz. Didaktische                                                       Mark Münzel
Grete Müller                                 Relevanz für die Tanzerziehung                                                            Tanz als Verehrung der Götter oder
Demonstration zur Sigurd-Leeder-Methode                                                                                                Verhöhnung der Geister
                                             Stefan Cords                                 Hans-Gerd Artus
Susanne Ladopoulos                           Lernchancen der Kontaktimprovisation         Authentizität, authentische Bewegung und     Maria-Luise Oberem
Die künstlerische und pädagogische Arbeit                                                 Tanz                                         Rituale der Selbstfindung in der
Hanne Wandtkes in der Tradition des          Wechselwirkung - Moderner Tanz in                                                         Tanztherapie: Die Bedeutung der Disziplin
Ausdruckstanzes                              Deutschland und den USA. Ein Bericht,        Christiana Rosenberg                         authentische Bewegung
                                             zusammengestellt von Ulla Ellermann und      Tanzen als Dialog mit der Weit - Zur Be-
Michael Diekamp                              Patricia Stöckemann                          deutung eines dialogischen Bewegungs-        Anke Abraham
Kurt Jooss: Seine Pädagogik und                                                           verständnisses für die Tanzpädagogik         Die Inszenierung des Basalen? Der
tänzerische Schulung                         Dianne Howe                                                                               „Elementare Tanz“ im Spannungsfeld
                                             Der moderne Tanz in den USA und in           Christine Hoffmann                           zwischen Kunst und Pädagogik
Susanne Sorchers                             Deutschland                                  Tanz - Tagebücher. Beispiel einer
In Bewegung denken. Zur Arbeit mit                                                        vertiefenden Tanzausbildung für              Helma Drefke-Polzin
Patricio Bunster                             Gabi Vettermann                              Sportpädagogik-Studentinnen                  Vom Elementaren Tanz über die
                                             Ekstase in Bewegung                                                                       Ästhetische Erziehung zur Integrativen
Stephan Thoß und Ralf Stabel                                                              Nils Neuber                                  Tanztherapie - alles Tanz?
Über einen „Nachwuchschoreographen“                                                       Bewegungstheater zwischen
                                             Band 7: 1996, 272 Seiten, kartoniert         experimentellem Spiel und inhaltlicher       Birgit Rüschstroer
Peter Jarchow Podiumsdiskussion                                                           Auseinandersetzung.                          Kreativität und Elementarer Tanz - Ein
"Ausdruckstanz in Deutschland“               Kay Kirchmann                                                                             Verhältnis?
                                             Tanz - Theater - Tanztheater, Probleme der   Berry Doddema
                                             Kategorisierung in der Bühnenästhetik des    Zeitgemäße tanzpädagogische
Band 6: 1995, 170 Seiten, kartoniert         20. Jahrhunderts                             Hochschulausbildung für Laientanz in den     Band 9: 1998, 248 Seiten, kartoniert
                                                                                          Niederlanden
Thomas Alkemeyer                             Frank-Rüdiger Berger                                                                      Gerd Artus
Gesellschaft, Körper, Tanz                   Paul Taglioni in Berlin                                                                   Zum Band 9 des "Jahrbuches
                                                                                          Band 8: 1997, 214 Seiten, kartoniert         Tanzforschung"
Elaine V, Siegel                             Franzis Hengst
Bewußtsein der Bewegung als Tanz und         Marius Petipa und das Erbe der Klassik       Carmen Cabrera-Rivas                         Max Fuchs
als Ichideal                                                                              Zehn Jahre GTF: Zur Eröffnung des            Kulturelle Bildung und der Körper
                                             Kristin Westphal                             Symposiums „Tanz zwischen Ritual und
Maria Paul                                   Raumempfinden im Tanz                        Aktion“                                      Manfred Polzin
Von der Konfluenz in den Kontakt.                                                                                                      Ästhetische Erziehung an der Universität
Aufgabe der tanztherapeutischen              Ursula Fritsch                               Maria-Gabriele Wosien                        Bremen und mögliche Verbindungen zum
Arbeit im Drogenentzug                       Tanzkunst verstehen lernen                   Tanz-Symbole in Bewegung                     Tanz

Sabine Trautmann-Voigt                       Claudia Kauert                               Klaus Matthias                               Gabriele PostuwkalAlexandra
Semele Zeus, Hera - Das Drama-Dreieck:       Ernährung, Körperbewußtsein und              Individuelle Mythologie und Aktionismus in   Schwappacher
Mann, Ehefrau und Geliebte.                  Magersucht bei Tänzerinnen                   der Bildenden Kunst                          Erfahrungen mit kreativem Tanz - Eine
Tanztherapeutische Nutzung eines                                                                                                       rückblickende Analyse
griechischen Mythos als Selbsterfahrung      Anke Sorchert                                Adi Luick
                                             Aspekte ontogenetisch basaler Körper- und    Le Lac des Fées - Ein unbekannter            Monika Woitas
Ulrike E. Jungmair                           Bewegungserfahrungen als Bezugssystem        Ballettstoff wiederentschlossen für die      ,In Theorie eine Wissenschaft" - Tanz als
Musik - Bewegung - Bewegungsphantasie        für tanztherapeutische Interventionen        Tanzgeschichte                               akademische Disziplin.
Birgit Rüschstroer                                                                                                                     Eine historische Spurensuche
Ein Interview mit Michael Diekamp            Ulla Kuipers                                 Marion Kant
                                             Von der Hexe zur Königin. Weibliche          Ritual und Theater - Ritual oder Theater     Ulrike Josephine Fenger
Inge Mißmahl und Christiana Rosenberg        Machtsymbolik in der Tanztherapie
3
  Welcher Tanz? Richard Wagners Frage          Ein Projekt mit William Forsythe und dem    Mimesis des Tanzes, Extase und               Am Beispiel Berlin, oder: Auch in einer
nach dem Tanz der Zukunft                      ZKM/Karlsruhe                               mythische Identifikation                     Tanzwissenschaft erweist es sich als
                                                                                                                                        sinnvoll, von einer Historiographie als Basis
Kerstin Evert                                  Sabine Huschka                              Martin Rudolf Vogel                          für weitere Forschung auszugehen
Self Meant to Govern - William Forsythe's      Merce Cunningham und sein Projekt, alle     Tanz im Kontext
"Poetry of Disappearance"                      "Formen des Lebens"                                                                      Gabriele Vettermann
                                               ästhetisch zu explorieren                   Marion Kant                                  Früher Tanz - zum Beispiel im alten
Janine Schutze                                                                             Plädoyer für die Tanzgeschichte.             Ägypten
,Komische Geschlechterdifferenz" - Sasha       Claudia Rosiny                              Identitätsproblematiken einer
Waltz' Post-Tanztheater                        Videotanz - Ansätze intermedialer           Wissenschaftsdisziplin                       Josephine Fenger
                                               Tanzkunst                                                                                Methoden, Mythos, Metanarration
Christina Thurner                                                                                                                       Thesen zu Tendenzen der Tanzanalyse am
Tr(ans)a(d)di(k)tionen, Experimenteller        Kay Kirchmann                                                                            Beispiel des Balletts des späten 20.
Bühnentanz von Schweizer                       Umstellte Räume                             Evelyn Dorr                                  Jahrhunderts
Choreograph/innen                              Gewalt, Gender und Genre in zwei            Rudolf von Laban, Tänzerische Identität im
                                               Videochoreographien des DV8                 Spannungsfeld von                            Sabine Huschka
Ute Bechdolf/Monique Scheer                    Physical Theatre                            Kunst. Wissenschaft und Politik              Merce Cunningham! - oder die Frage nach
Tanzlust, Reflexionen zur Untersuchung                                                                                                  den Kennzeichnungen des Modernen
alltäglichen Tanzvergnügens                    Janine Schulze                              Katja Erdmann-Rajski
                                               ,Das Rot der Schuhe"                        Palucca. Künstlerische Identität in          Adam Miszta
                                               oder: Wenn der Film sprachlos wird und zu   politischen Systemen                         Die Aktualisierung des klassischen Balletts
Band 10: Münster 2000                          tanzen beginnt                                                                           am Beispiel von "Schwanensee"
Gabziele Klein (Hrsg):                                                                     Annette Runte
tanz bild medien                               Petra Kuppers                               Tanz der Geschlechter? Zur                   Heide Lazarus
                                               Körper/Medien: Wahrnehmung,                 De/Konstruktion von Androgynie im Ballett    Die Wigman-Schule-Dresden (1921-1942)
Gabriele Klein                                 Körperlichkeit und das Bild                                                              im Spiegel kommunaler Akten
Tanz & Medien: Unheimliche Allianzen                                                       Martina Peter-Bolaender
Eine Einleitung                                Susanne Quinten                             Zeitgenössische Choreografinnen,             Kultische und rituelle Traditionen:
                                               Vorstellungsbilder und Bewegungslernen      Biografische Analysen                        Psychologische, ethnologische
Amd Wesemann                                   Eine tanzpädagogische Praxis                                                             und religionswissenschaftliche
Tamagotschi tanzt                                                                          Christina-Maria Purkert                      Perspektiven
Weniges gegen die Naivität im Umgang mit       Ursula Schorn                               Blind date - Der Tanz und sein Publikum
neuen Medien                                   Anna Halprin's "Life-Art-Process"                                                        Iris Brikey
                                               Ein intermediales Modell im Grenzbereich    Carmen Cabrera-Rivas                         Die Calé und Flamenco: Altindische
Martina Leeker                                 von Kunst und Therapie                      Fremde Tanzformen und vertraute              Tanzeinflüsse
Mascinen - Gnosis - Tanz                                                                   Bewegungen. Identitätsfindung in
                                                                                           der interkulturellen Bewegungserziehung      Martina Peter-Bolaender & Gerda
Bernd Graff                                    Band 11: . Münster 2001                                                                  Ehrlenbruch
Der Körper ist ein Double für das Double       Sabine Karoß/Leonore Welzin (Hrsg):         Antje Klinge                                 Prozess des Choreografierens
des Körpers                                    tanz politik Identität                      Der Körper als Zugang subjektorientierten    Ergebnisse einer psychologisch-
Oder "Of all the things I've lost, I miss my                                               Lernens                                      strukturellen Analyse
mind in the most."                             Sabine KaroßlLeonore Welzin
                                               Tanzen im eigenen Saft                                                                   Hannelore Lier-Schehl
Gabriele Brandstetter                                                                      Band 12: Münster 2002                        Bewegungsausdruck als Bindungsmuster
,Fälschung wie sie ist, unverfälscht"          Katharina Liebsch                           Gabriele Klein / Christa Zipprich (Hg.)      zur Diagnostik einer Mutter-Kind-Dyade
Über Modells, Mimikry und Fake                 Identität - Bewegung - Tanz, Theoretische   tanz theorie text
                                               Reflexionen zum Begriff der Identität                                                    Nadine Sieveking
Kerstin Evert                                                                              Gabriele Klein & Christa Zipprich            Afrikanisch Tanzen in Berlin
Ständiges Update                               Annette Berkhaus                            Tanz Theorie Text: Zur Einführung            Zur leiblichen Realität des Imaginären
Merce Cunnighams Arbeit mit neuen              Körper und Identität. Vorüberlegungen zu
Technologien und Medien                        einer Phänomenologie des                    Tanz: Kartographie und historische           Helga Gundlach
                                               eigensinnigen Körpers                       Re/Konstruktion                              Tanz als Gegenstand religionswissen-
Astrid Sommer                                                                                                                           schaftlicher Forschung in Deutschland
Improvisation Technologies                     Regine Mattheis                             Gunhild Oberzaucher-Schüller
4
    Tanz-Bilder/Bild-Tänze                   dargestellt anhand des Pas de deux aus     Nik Haffner                                   Grundlagen der kommunikativen
                                             George Balanchines gleichnamigem Ballett   Time Lapses                                   Dimension von Körperbewegung und Tanz
Maren Witte                                                                             Ein Motion Capture Projekt von Bemd
Choreografie der Bilder, Choreografie der    Tanz - Körper: Wahrnehmung und             Lintermann und Nik Haffner                    Walter Siegfried
Worte: "Doctor Faustus lights the Lights"    Bewegung                                                                                 Bewegte Symmetrie. Tanzen als
von Robert Wilson und Gertrude Stein                                                    Martina Leeker                                Fundament der Kommunikation
                                             Birgit Müller                              Ertanzte Technikgeschichte(n)
Alexandra I. Kolb                            Dekonstruktion, Körper, Bewegung           Beobachtungen zur zeitgenössischen            Hinderk M. Emrich
Tanzkultur paradox                                                                      Begegnung von Tanz und elek-                  Zeittranszendenz und Tanzfilm. Zu den
Carl Sternheims "Die Schule von Uznach"      Annette Hartmann                           tronisch-digitaler Technologie                Tanzfilmen von Maya Deren
(1926) im Kontext des zeitgenössischen       Doing Tango - Performing Gender
Tanzdiskurses                                Zur (De)- Konstruktion von Geschlechts-                                                  Arnd Wesemann
Claudia Schmitt                              identitäten in Literatur und Tanz                                                        Livenes und Medialität im Tanz
Rodins"Mouvements de danse" und der
moderne Tanz um 1900                         Peter M. Boenisch                          Tanz-Schrift/Schrift-Tanz
                                             Der Körper als Zeichen!? Anmerkungen zur
Nele Lipp                                    Analyse von Körper- und Bewegungsdar-      Lucia Ruprecht                                Jutta Hannig-Schosser
Der Wendepunkt als Ziel                      stellungen im zeitgenössischen Theater     Tanz-Fiktionen gegen den Strich: Heinrich     Let’s talk about ... Tanz und
Wenn die Skulptur zu fliegen scheint                                                    von Kleist, E.T.A. Hoffmann, Heinrich Heine   Kommunikation. Lehrer und
begegnet sie dem Tanz                        Gerald Siegmund                                                                          Lernerkommunikation aus
                                             Gedächtnisraum:                            Isolde Feiler                                 systemtheoretischer Perspektive
Nic Leonhardt                                Die BalletteWilliamForsythes               "Air and Graces" oder " Actions and
Sehsucht und Dansomanie                                                                 Passions"?                                    Friederike Lampert
Überlegungen zu einer Verknüpfung von        Michael Giesecke                           Das besondere Verhältnis von Tanz und         Kommunikation in der
Bildforschung und Tanzgeschichts-            Tanzsupervision                            Literatur in der Postmoderne                  Gruppenimprovisation. Verschlüsselte
schreibung am Beispiel ikonographischer      Die Selbsterkundung des Modernen                                                         Verständigung beim Ballett Freiburg Pretty
Quellen des 19. Jahrhunderts                 Tanzes - ein Projektbericht                Gabriele Wiltmann                             Ugly
                                                                                        Dancing is Not Writing
Thomas Simonis                               Ivar Hagendoorn                            Ein poetisches Projekt über die               Xavier Le Roy im Gespräch mit Martina
Zwischen (Ohn)macht und Begehren:            Einige Hypothesen über das Wesen und       Schnittstelle von Sprache und Tanz            Leeker
Männlichkeitsinszenierungen im populären     die Praxis des Tanzes                                                                    Rahmen – Bewegungen – Zwischenräume.
Tanzfilm                                                                                Isa Wortelkamp                                Hypothesen zur Kommunikation im und
                                             Friederike Lampert                         Flüchtige Schrift/Bleibende Erinnerung        durch Tanz
Katja Schneider & Gustav Frank               Tanzimprovisation auf der Bühne:           Der Tanz als Aufforderung an die
Tanz und Tanzdebatte der Moderne als         Entdeckung von Nicht-Choreografierbarem    Aufzeichnung                                  Tanz als Praxis
Voraussetzungen für
Leni Riefenstahls "Das Blaue Licht" (1932)   Susanne Foellmer                           Peter Stamer                                  Johannes Odenthal im Gespräch mit
                                             Verschobene Körper, groteske Körper        Das Lächeln der Theorie                       Martina Leeker
Ana Maria Koch                               Die Avantgardistin Valeska Gert            Zur Epistemologie der Analyse von             Performing Arts als kulturelle Praxis
Prolegomena zu einer                                                                    Bühnentanz                                    postkolonialer Kommunikation
medienkomparatistischen Analyse der          Interaktivitäten: Tanz und Technologien
Tanzfilme Carlos Sauras                                                                                                               Dieter Heitkamp
                                             Johannes Birringer                         Band 13: Münster 2003                         Hautsache Bewegung. Moving from the
Choreografie und Komposition                 Experimentelle Tanzmedien - Interaktive    Antje Klinge / Martina Leeker (Hg.)           skin
                                             Systeme                                    tanz kommunikation praxis
Jürgen Kroemer                                                                                                                        Jutta Hell & Dieter Baumann
"Le cronometre de mons. feuillet"            Kerstin Evert                              Antje Klinge & Martina Leeker                 Gender – Körper – Bewegung
Absolute Tempoangaben aus der Hand           Zur Auseinandersetzung mit Neuen           Tanz. Kommunikation. Praxis
eines barocken Tanzmeisters                  Technologien im zeitgenössischen Tanz      Zur Einführung                                Petra Kuppers
                                                                                                                                      Körperliche Kommunikation: Behinderung
Renate Bräuninger                            Julia Glesner                              Tanz und Kommunikation                        und Tanzsprache
"Diamonds"                                   Web Dance - Konvergenzen zwischen
Verschiedene Ansatzpunkte der                Tanz und Internet?                         Jens Loehnhoff                                Christine Weber
musikalisch-choreografischen Analyse                                                                                                  In – Out – In. Körper, Tanz und Medien
5
                                                  Nadine Sieveking                            Tanzästhetik und Tanztheorie                 Scott deLahunta & Phil Barnard
Ciane Fernandes                                   „Praktizierter Animismus“                   Kirsten Maar                                 What’s in a Phrase?
Connecting Differences. A Moving Analysis         Die Bedeutung ethnologischer Diskurse für   Forsythes Konzepte des imaginären
of Works by Meg Stuart, Aida Redza and            zeitgenössische afrikanische Tänzer und     Raums                                        Ottmar E. Gendera
Xavier La Roy                                     Tänzerinnen in Europa                                                                    BrainDance – Tanz an der Schnittstelle
                                                                                              Janine Schulze                               zwischen Bewusstsein und Bewegung
Band 14: Münster 2004                             Sabine Sörgel                               Du musst Dir ein Bildnis machen, oder :
Krassimira Kruschkova / Nele Lipp (Hg.)           „Dancing Cultural Identity“                 Tanzen ist Denken                            Marlon Barrios Solano
tanz anderswo – tanz intra- und                   Das Beispiel der National Dance Theatre                                                  Designing Unstable Landscapes
interkulturell                                    Company Jamaika (1962-2003)                 Maren Witte                                  Improvisational Dance within Cognitive
Nele Lipp                                                                                     The Art of Getting Lost                      Systems
Vorwort                                           Rudolf Stichweh                             Über den Entstehungsprozess von Felix
                                                  Kulturelle Produktion in der                Ruckerts vietnamesischer Produktion          Band 16: Münster 2006
Krassimira Kruschkova                             Weltgesellschaft                            „Venus in Hanoi“ im Herbst 2004              Margrit Bischof/ Claudia Feest/
Einleitung                                                                                                                                 Claudia Rosiny (Hg.)
                                                  Katherina Zakravsky                         Renate Bräuninger
                                                                                                                                           e_motion
ABC des Buches                                    Re-Membering Le Sacre                       Tanz zwischen Muskelgedächtnis und
                                                                                              Bilderschrift
Johannes Birringer                                Englische Abstracts                                                                      Margrit Bischof, Claudia Feest, Claudia
Der transmediale Tanz                                                                                                                      Rosiny
                                                                                              Wiebke Dröge
                                                  Band 15: Münster 2005                                                                    Vorwort
Franz Anton Cramer                                Josephine Fenger/                           „Stille Post“: Wahrnehmung und
Ballett/Exotik                                    Johannes Birringer(Hg.)                     Kommunikation in der Tanzimprovisation       Margrit Bischof
Überlegungen zur Ansichtigkeit von / im           tanz im kopf                                                                             Einführung: Regung in Bewegung
Tanz
                                                                                              Royona Mitra
                                                  Josephine Fenger                                                                         e_motion spüren
Sibylle Dahms                                                                                 Cerebrality: Rewriting Corporeality of a
                                                  Vorwort                                                                                  Gabriele Brandstetter
Die Turquérie im Ballett des 17. Und 18.                                                      Transcultural Dancer                         Tanztheater als “Chronik der Gefühle”
Jahrhunderts
                                                  Johannes Birringer                                                                       Fall-Gechichten von Pina Bausch und
                                                  Introduction: Dancing and Cognition         Dance and Science
Susanne Foellmer                                                                              Annette Hartmann                             Christoph Marthaler
Lokale Körper, globaler Tanz?                                                                 Mit dem Körper memorieren
                                                  Tanzgeschichten                                                                          Gabriele Klein, Melanie Haller
Gedanken über das Oszillieren kultureller                                                     Betrachtung des Körpergedächtnisses im
                                                  Andrea Kottow & Robert Graf
Identität nach einer Lektüre Michael Serres’                                                  Tanz aus neurowissenschaftlicher             Bewegtheit       und    Beweglichkeit    -
                                                  Vernunft-Denken und Körper-Denken in
                                                  kulturellen Koordinaten um 1900             Perspektive                                  Subjektivität im Tango Argentino
Claudia Jeschke
Die „spanische Tarantella“ der Lola Montez                                                    Beatriz Calvo-Merino, Daniel Glaser, Julie   Christiane Berger
                                                  Yvonne Hardt
Fremdheit im Tanztheater des 19.                                                              Grèzes, Dick Passingham & Patrick            „…es ist `ne reine Gespürsache“
                                                  Der Moderne Tanz in den
Jahrhunderts                                                                                  Haggard
                                                  kultursozialistischen Publikationen der                                                  Zur körperlich-leiblichen Verständigung im
                                                  Weimarer Republik                           Seeing What You Can Do: The Dancer’s
Shigeto Nuki                                                                                                                               Tango Argentino
                                                                                              Brain
Übersetzbarkeit von Tanz: Der Fall Butoh
                                                  Lyrik und Tanz                                                                           Joshua Monten
                                                  Ralf-Georg Czapla                           Corinne Jola & Fred W. Mast
Johannes Odenthal                                                                             Dance Images                                 Fühlst du, was ich fühle?
                                                  Getanzte Dichtung – gedichteter Tanz
Politics of Translation                                                                       Mental Imagery Processes in Dance            Tänzerinnen und Tänzer beim Darstellen
                                                  Anita Berbers und Sebastian Drostes
Die verborgenen Themen im                                                                                                                  von Gefühlen
                                                  „Tänze des Lasters, des Grauens und der
Kulturaustausch                                                                               Ivar Hagendoorn
                                                  Ekstase“ zwischen Reflexion und
                                                  tänzerischer Improvisation                  Einige methodologische Bemerkungen zu        Daniell’ Ficola
Helmut Ploebst                                                                                einer künftigen Neurokritik des Tanzes       Fühlen und Erkennen
„Total Masala Slammer“
                                                  Tanzpädagogik                                                                            Überlegungen zu einer praktischen Kritik
Intrakulturelle Interkulturalität im westlichen                                               Catherine Stevens & Shirley McKechnie
                                                  Claudia Fleischle-Braun                                                                  der Neuroästhetik
Tanz                                                                                          Minds and Motion: Dynamical Systems in
                                                  Tanz und Salutogenese
                                                                                              Choreography, Creativity, and Dance
6
                                            Die Dauer der Empfindung
e_motion imaginieren                                                                       Politisieren                                    Susan Leigh Foster
Krassimira Kruschkova                       Stephanie Schroedter                           Mark Franko                                     Das Handy als Bühne/ die Stadt als Tanz
Unmögliche Tränen - Über Emotionen im       Musikalisierte Affekte choreografieren         Die Ausradierung des Politischen                Performance    in  der    transnationalen
zeitgenössischen Tanz und in Performance    Historische     Dimensionen      tänzerisch-   Regionalismus       im       Tanz         als   Metropole
                                            musikalischer „Emotionsdarstellungen“          Verschlüsselungstaktik
Peter Stamer                                                                                                                               Norah Zuniga-Shaw
Ausbrüten und Anstecken                     Gabriele Wittmann                              Ulrike Nestler                                  The Living Map and Other Stories of
                                            Hinter der Bauchdecke                          Politics of Space                               Becoming Re/enchanted with Where we
e_motion performen                          Vom Umgang mit Emotionen            in   der   Südafrikas lokale    Tanzentwicklung      im    Are
Andreas Dammertz                            Tanzkritik                                     globalen Kontext
Das Band der Liebe
Zur Performance/Installation „Emotion in                                                   Lokalisieren                                    Band 18: Berlin 2008
Motion“ von Nezaket Ekici Bern 2005                                                        Karen Vedel                                     Claudia Fleischle-Braun/Ralf Stabel (Hg.)
                                            Band 17: Münster 2007                          Dancing Country
                                            Yvonne Hardt/ Kirsten Maar (Hg.)                                                               tanzforschung & tanzausbildung
e_motion erzählen
Sabine Huschka                              tanz - metropole - provinz                     Maren Witte                                     Ralf Stabel
Der Tanz als Medium von Gefühlen - Eine                                                    Radiating Ground                                Vorwort
historische Betrachtung                     Yvonne Hardt & Kirsten Maar                    Das      Ponderosa         Tanzfestival    in
                                            Bewegte Räume                                  Stolzenhagen                                    Claudia Fleischle-Braun
Christina Thurner                           Zur Verortung des Tanzes im Spannungs-                                                         Tanzforschung & Tanzausbildung
„Ein Blitz, der aus dem Herzen fährt“       feld von Metropole und Provinz –               Janice Ross                                     Einführung
(Noverre)                                   Eine Einleitung                                Bodies in Action in Nature and the
Zur Wirkungsgeschichte des Tanzdiskurses                                                   Metropolis                                      Tanzwissenschaft(en) im Wandel
vom 18. Jahrhundert                         Transferieren
                                            Ramsay Burt                                    Paul Gazzola                                    Gerald Siegmund
Yvonne Hardt                                Napoli und Palermo, Palermo                    On the Project coming soon                      Zur Theatralität des Tanzes
Reading Emotions:                           Das Kosmopolitische und der energetische       Current and Future Questions for Berlin
Lesarten des Emotionalen am Beispiel des    Überschuss                                                                                     Jens Richard Giersdorf
modernen Tanzes in den USA (1945-65)                                                       De/Stabilisieren                                Tanzwissenschaft, Dance Studies, Dance
                                            Josephine Fenger                               Kirsten Maar                                    Theory. Vergleichende Untersuchung der
e_motion übertragen                         Pavlova Enterprise                             Stadtaneignung       als        choreo-karto-   Tanzwissenschaft in der internationalen
Jill Hayes                                  Reisen in Metropolen       und   Provinzen     graphisches Spiel                               Akademie
Reflections on a Research Process           Lateinamerikas
The Experience of Student Dancers in                                                       Isa Wortelkamp                                  Christine Mons-Spinner
Higher Education in a Dance Movement                                                       Man Walking Down the Side of a Building         Tanz in Frankreich.       Ausbildung   und
                                            Re/Platzieren
Therapy Group, with Reference to                                                           Zur Wahrnehmung von Stadtarchitektur in         Forschung
Choreography        and      Performance:   Tresa Randall
                                            Dance and Locality                             den Equipment Pieces von Trisha Brown
Reflections on the Research Process                                                                                                        Angela Rannow
                                            Hanya Holms Suche            nach    einem                                                     Konzipierte Tanzwissenschaft
Thom Hecht                                  „Amerikanischen Geist“                         Petra Sabisch
Teaching Silent Bodies                                                                     Die Zone und ihre Shareware                     Tanzgeschichte(n)        schreiben     und
Historical and Contemporary Perspectives    Gabriele Klein                                 Das Performing Arts Forum PAF                   überdenken
on Emotional Aspects in Ballet Education    Dancing Globalism
and Performing Art Pedagogy at Elite        Tanzkulturen in postindustriellen Städten      Medialisieren                                   Gabriele Klein
Dance Conservatoires                                                                       Victoria Perez                                  Inventur der Tanzmoderne. Geschichts-
                                            Yvonne Hardt                                   Die choreografierte Stadt in der filmisch       theoretische Überlegungen zur tanzwissen-
                                            Die Re/Inszenierung lokaler Identität          manipulierten Bewegung                          schaftlichen Forschung
e_motion übersetzen                         Eszter Salamon und ungarische Volkstänze
Hermann Kappelhoff                                                                                                                         Christina Thurner
7
                                                                                                 Pirkko Husemann                              Die Verwendung kinetischer Modelle zur
Gleichzeitigkeit des Ungleichzeitigen. Nicht-   Ronit Land                                       Improvisierende Forschung? Ein praxis-       Umstrukturierung von Verhaltensmustern.
vektorielle Geschichtsschreibung                You never use the same body twice: Wie           geleiteter Ansatz zur Analyse choreografi-   Lecture Demonstration
                                                der Körper Wahrnehmung lernt und                 scher Arbeitsweisen am Beispiel von João
Ralf Stabel                                     trainiert. Ein Einblick in die Arbeit von Anna   Fiadeiros Improvisationsmethode der
Der letzte Schuss. Intrige und Denunziation     Halprin                                          ‚Komposition in Realzeit’
im Sozialistischen Realismus auf der
Bühne und auf der Bühne des realen              Claudia Fleischle-Braun & Antje Klinge           Thom Hecht                                   Band 19: 2009
Sozialismus                                     Evaluierung    von    Tanz-Projekten      im     B 2 B: Von der Berufsakademie zum
                                                                                                 Bachelor of Arts im Fach Bühnentanz an       Tanz, Bewegung & Spiritualität bündelt
                                                Bildungsbereich. Ein Arbeitskreisbericht.
Michael Malkiewicz & Jörg Rothkamm                                                               der Hochschule. Chancen und Grenzen der      veraschiedenste Perspektiven von Autoren,
Die Beziehung von Musik und Choreografie                                                         Validierung von Hochschulabschlüssen an      die sich auf ihrem jeweiligen Fachgebiet mit
                                                Tanztherapie und Tanzmedizin                     Tanzkonservatorien in Großbritannien
im Ballett                                                                                                                                    den Wechselwirkungen zwischen Tanz und
                                                Susanne Quinten                                                                               Geistigkeit, menschlicher Bewegung und
Monika Woitas & Annette Hartmann                                                                 Claudia Feest                                spirituellen Wurzeln beschäftigt haben.
                                                Zur salutogenen Orientierung der Tanz-           Neue Tendenzen in der professionellen
Innere und äußere Motorik. Igor                 therapie
Strawinskys Bühnenwerke aus neuro-                                                               Tanzausbildung. Ein Arbeitskreisbericht      Die Beiträge befassen sich mit so
wissenschaftlicher und kulturhistorischer       Eileen M. Wanke                                                                               unterschiedlichen Themen wie Spiritualität
Perspektive                                     Tanz-Körper und Gesundheit. Tanzmedizin          Antje Klinge et al.                          in der Pädagogik, dem Einfluss des
                                                in Forschung und Anwendung                       Neue Studiengänge und -konzepte mit dem      chinsischen I Ging auf zeitgenössische
Barbara Hielscher-Witte                                                                          Schwerpunkt Tanzpädagogik/Tanzver-           choreografische Prozesse oder spirituellem
Rhythmik und Wissenschaft. Bemerkungen          Tanz-Wissen in Aus- und Weiterbildung            mittlung. Ein Arbeitskreisbericht            Tanz in afro-brasilianischen Kulturen.
zu einem schwierigen Verhältnis
                                                Maren Witte                                      Claudia Fleischle-Braun                      Der Band zeigt eine Vielzahl neuer Ansätze
Kontexte und interaktive Wechsel-               Tanz in Theorie und Praxis. Die Publikums-       Tanzpädagogik im freizeitkulturellen Kon-    zur Bewgungsanalyse, Historiografie, zu
wirkungen im Tanz                               schule und weitere Formate. Eine Projekt-                                                     Pädagogikkonzepten und Spiritualität in
                                                                                                 text: Neue Herausforderungen hinsichtlich
                                                skizze                                                                                        verschiedenen Tanzkulturen auf.
                                                                                                 der Fort- und Weiterbildung. Ein Arbeits-
Denise Temme & Tessa Temme
Zur kulturellen Codierung von Tanz-                                                              kreisbericht
                                                Nicole Haitzinger
Bewegung                                        Baukasten : Schaukasten. Die virtuelle
                                                Tanzuniversität als Propädeutikum für eine       Tanz-Praxis  reflektiert und präsentiert
Melanie Haller                                  praxisorientierte Tanzwissenschaft
(Paar-)Tanz als non-verbale Kommunika-                                                           Maria Dinold
tion und sein (Inter-?) Subjekt. Theoreti-      Yvonne Hardt                                     Inklusive Tanzpädagogik. Tanzen und
sche Skizze eines Forschungsvorhabens           Denkende Praxis, bewegende Wissen-               kreatives Bewegen im vor-, außer- und
                                                schaft. Reflexionen zu einer angewandten         schulischen Kontext mit heterogenen
Heide Lazarus                                   Tanzwissenschaft                                 Zielgruppen
Softwareunterstützte Interaktion zwischen
Bühne und Publikum                              Antja Kennedy                                    Cornelia Widmer
                                                Bedeutung von Laban/Bartenieff Bewe-             Bewegung / Tanz als Lernbereich. Das
Margrit Bischof                                 gungsstudien für tanzwissenschaftliche,          Projekt Freie Schule Brigach
Konzeptualisierte Betrachtung eines             tanzpädagogische und tanzkünstlerische
Tanzgeschehens                                  Studiengänge                                     Astrid Weger
                                                                                                 Tanzen – Tanz gestalten – Tanz verstehen
Tanzerziehung und Tanzvermittlung               Sonja Böhme                                      Pilotprojekt Tanz am Musischen Gymna-
                                                Virtueller Spiegel. Zur Rolle des visuellen      sium Salzburg
Marianne Bäcker                                 Feedbacks im Tanztraining
Tanz(en) bildet!? Zum tanzpädagogischen                                                          Olaf Höfer
Diskurs im Bildungs- und Ausbildungs-           Anja Weber                                       Die Staatliche Ballettschule Berlin. Eine
kontext                                         Aspekte zeitgenössischer Tanzpädagogik           Ausbildungsschule stellt sich vor
                                                Perspektiven und Beispiele aus praxis-
Sabine Huschka                                  fokussierter Forschung
Sich-Bewegen. Grundzüge ästhetischer                                                             Kurt Koegel
Erfahrung

				
DOCUMENT INFO
Shared By:
Categories:
Tags:
Stats:
views:215
posted:7/26/2011
language:German
pages:7