Öle müssen Parfüm machen by nurlinaidris

VIEWS: 1 PAGES: 2

									Öle müssen Parfüm machen

Parfüme sind jahrhundertelang herum gewesen. Bevölkern Sie, ziehen Sie
die Öle die Mischung dieses mit Wasser und Alkohol aus Pflanzen und
Tieren heraus, um den richtigen Duft zu schaffen, dass Leute genießen
werden.

Es gibt verschieden, stellt im Weltmarkt her. Einige benutzen die
gleichen Bestandteile, während andere bestimmte Geheimnisse haben, die
helfen, eine Marke vom anderen zu unterscheiden.

Der wichtigste Bestandteil in machendem Parfüm ist die wesentlichen Öle.
Jeder eine hat eine andere chemische Zusammenstellung, damit jene, die in
Parfüm Machen riskieren wollen, den Unterschied zwischen einer Basis,
Mitte, bedeckt und Brückennotizen wissen müssen.

Es gibt Bücher und andere verwandte Informationen über das Internet sowie
die Werkzeuge, die mit einem erzieherischen Handbuch kommen. Die
Werkzeuge werden von $30 bis $60 kosten und haben innen andere Sachen
dieses wird im Vermischen und dem Lagern des fertigen Produktes gebraucht
werden.

Der erste Schritt in Parfüm Machen ist das Vermischen von den Ölen. Das
Individuum wird einigen Tropfen jede von den wesentlichen Ölen zuerst
vermischen. Es muss immer ein bestimmtes Prozent der Basis, mittlerer und
höchst Notiz, haben.

Es riecht vielleicht noch nicht dieses Gute, das ist, warum die nächste
Art von wesentlichem Öl gebraucht wird. Dies ist als die Brückennotiz
besser bekannt, die alles mischen wird, um den perfekten Duft zusammen zu
schaffen.

Nachdem die wesentlichen Öle verrührt worden sind, ist dies die Zeit,
Wodka in die Mischung zu gießen. Einige Chemiker haben auch ein
Everclear-Getränk benutzt, das bekannt wird, auch als eine Alkoholbasis
zu arbeiten.

Die allgemeine Regel, als das Vermischen von wesentlichen Ölen mit
Alkohol ist, dass ein Maximum von 20 Tropfen für jede 4 ml verwaltet
werden muss. von Alkohol.

Der letzte Schritt in Parfüm Machen ist, Wasser hinzuzufügen. Einmal mehr
sollte das Rohr, das alle Bestandteile enthält, in Befehl von allem
geschüttelt werden, sich zusammen zu vermischen.

Das Gebräu muss in einer farbigen Flasche gelagert werden, um ihn/es zu
hindern, zu Licht freigelegt zu werden. Nach zwei Tagen kann der Inhalt
dann in eine Sprühgeräteflasche gesetzt werden, damit es schon benutzt
werden kann.

Die Person hat die Möglichkeit, es für eine längere Periode von Zeit zu
lagern. Es ist für Kontrolle nach dem Duft besten, bisweilen
sicherzustellen, alles ist in Ordnung. Jene, die nicht zufrieden sind,
können für einige weitere Tage ins Gebräu und die Wartezeit dafür ein
wenig mehr Öl hinzufügen, sich einzuleben.

Jene, die dieses machen, werden richtig merken, dass der Duft länger auf
der Haut bleiben wird, weil einiges innerhalb von einigen Minuten gerade
verschwinden wird.

Es gibt viele Wege, Parfüme zu machen, und dies wird wirklich vom
Geschmack dem einen abhängen, der es entwickelt. Jene, die es wollen,
länger zu dauern, können mehr von einem gemeinen wesentlichen Öl eher als
die Mitte oder die Spitze gießen. Die wichtige Sache ist, dass die Person
den richtigen Schritten darin folgen sollte, dieses zum Passieren zu
machen.

Eine nützliche Spitze, wenn mit wesentlichen Ölen zu arbeiten, sein wird,
Notizen über alles zu behalten. Es wird einige Fehler am Weg geben, und
jeden Schritt zu überprüfen, wird es leicht machen, sich hinunter zu
verengen, wo der Fehler begangen wurde.

Parfüm Machen macht viel Spaß. Es gibt mehr als 30 verschiedene Öle und
den einzigen Weg, es zu bekommen, die Recht durch Versuch und Fehler ist.

								
To top