kvm_quick-1621-muli

Document Sample
kvm_quick-1621-muli Powered By Docstoc
					                                                                                                           installation                                                            2

 The following instructions will help you install                              Quick Installation Guide
      and use your KVM s3-1621/1641 .
 Should you require further assistance, please                                 KVM s3-1621/1641
      consult your installer/user guide.




 1 Connecting power to the switch
Power down all servers that will be part of your                                                                 1                                        2
switching system. Locate the power cord that came
                                                                                                          Power down all                          Plug in the keyboard,
with the switch. Plug one end into the power socket                                                      servers and attach                        monitor, mouse and
on the rear of the switch. Plug the other end into an                                                     the appropriate                          USB connectors for
                                                                                                         power cord to the                       your local connection.
appropriate AC wall outlet.
                                                                                                              switch.
                                                                                                                                                                   KVM s3-1641

 2 Connecting the local port.
Plug your VGA monitor, PS/2 or USB keyboard and
mouse cables into the appropriately labeled switch
ports.


 3 Connecting a KVM-IA to the switch                                                5
Choose an available port on the rear of your switch.
                                                                         Connect the switch to
Plug one end of a CAT 5 cable (4-pair, up to 10 meters)                                                      Local Connections
                                                                             the network.
into a numbered port and plug the other end into the
RJ-45 connector of a KVM-IA.


 4 Connecting a server to the KVM-IA                                                                                                                                                         3
Plug the KVM-IA into the appropriate ports on the                                                                                                                                      Connect KVM-IA
back of the server. Repeat this procedure for all                                                                                                                                       adapters to the
                                                                                                                                                                                           switch.
servers that are to be connected to the switch.


      Connecting network and
 5
      remote users                                                                                                                Server                                                             Server
Plug a CAT 5 cable from your Ethernet network
into the LAN connector on the back of your switch.                                                                                      Server                                                   Server
Network users will gain access through this port.                                                                                                                      4
                                                                                                                                                              Connect servers to the
                                                                                                                                                                KVM-IA adapters.
   Connecting local virtual media
 6
   (optional)
Connect virtual media devices to any of the four USB                                                                                             For additional information
ports on the switch.                                                      NOTE: To open a virtual media session with a server, the server
                                                                                                                                                 For further instructions on switch connection, software
                                                                          must first be connected to the switch using a virtual-media            setup and security configuration, please refer to the
 7 Powering up targets and switch                                         capable KVM-IA. (KVM s3-Adapter USB2-VGA).                             installer/user guide included with the switch. Check http://
Power up each target server and then power up the                                                                                                www.fujitsu-siemens.com for the latest switch software and
switch.                                                                                                                                          firmware updates.




Fujitsu Siemens Computers GmbH, User Documentation, 33094 Paderborn, Germany • Email - manuals@fujitsu-siemens.com • Online - http://manuals.fujitsu-siemens.com
All hardware and software names used are trademarks of their respective manufacturers.                                                                                                                    590-592-609A
                                                                                                               installation                                                         2

 Die folgenden Anweisungen helfen Ihnen bei                                 Schnellinstallationsanleitung
     der Installation und Verwendung Ihrer
     KVM s3-1621/1641.                                                      KVM s3-1621/1641
 Nähere Informationen sind in Ihrer Installations-
     und Bedienungsanleitung enthalten.


 1 Den Switch mit Strom versorgen
Fahren Sie alle Server herunter, die an das
Switching System angeschlossen werden sollen.
                                                                                                                     1                                      2
Verwenden Sie das Stromkabel, das mit dem Switch                                                            Fahren Sie alle Server               Schließen Sie Tastatur-,
geliefert wurde. Stecken Sie das eine Kabelende                                                           herunter und schließen Sie              Monitor-, Maus- und
                                                                                                         das entsprechende Netzkabel            USB-Stecker für Ihre lokale
in den Stromanschluss des Switches auf der                                                                    an den Switch an.                      Verbindung an.
Geräterückseite. Stecken Sie das andere Ende in eine
geeignete Netzsteckdose.                                                                                                                                             KVM s3-1641


 2 Lokalen Port anschließen
Schließen Sie die VGA-Monitor-, die PS/2- oder
USB-Tastatur- und Mauskabel an die entsprechend
gekennzeichneten Switch-Ports an.


 3
      Einen KVM-IA an den Switch                                                 5
      anschließen                                                       Schließen Sie den
Wählen Sie einen verfügbaren Port auf der                                 Switch an das                         Lokale Verbindungen
Geräterückseite Ihres Switches aus. Schließen Sie                         Netzwerk an.
ein Ende eines CAT 5-Kabels (4 Paare, bis zu 10 m)
an einen nummerierten Port und das andere Ende an
einen RJ-45-Anschluss eines KVM-IA an.
                                                                                                                                                                                           3
                                                                                                                                                                                     Schließen Sie die
 4 Den KVM-IA an einen Server                                                                                                                                                       KVM-IA Adapter an
   anschließen                                                                                                                                                                        den Switch an.
Schließen Sie den KVM-IA an die entsprechenden
Ports auf der Serverrückseite an. Wiederholen Sie
dieses Verfahren für alle Server, die an den Switch
                                                                                                                                       Server                                                     Server
angeschlossen werden sollen.


 5 Netzwerk- und
                                                                                                                                          Server                                               Server

   Remote-Benutzer anschließen                                                                                                                                           4
Schließen Sie ein CAT 5-Kabel Ihres Ethernet-                                                                                                                     Schließen Sie die
Netzwerks an den LAN-Anschluss auf der Rückseite                                                                                                                KVM-IA Adapter an die
                                                                                                                                                                     Server an.
Ihres Switches an. Netzwerk-Benutzer erhalten über
diesen Port Zugriff.

                                                                                                                                                   Zusatzinformationen
   Lokale Virtual Media anschließen                                    HINWEIS: Um eine Virtual Media-Sitzung mit einem Server zu
 6                                                                                                                                                 Zusätzliche Informationen bzgl. des Switches, Software-
   (optional)                                                          öffnen muss der Server zunächst über einen Virtual Media-                   Setup und der Sicherheitskonfiguration können Sie der
Schließen Sie Virtual Media-Geräte an einen der vier                   fähigen KVM-IA (KVM s3 USB2- oder USB2-VGA-Adapter) an                      Installations- und Bedienungsanleitung entnehmen, die mit
USB-Ports am Switch an.                                                                                                                            dem Switch geliefert wurde. Die neuesten Software- und
                                                                       den Switch angeschlossen werden.                                            Firmwareaktualisierungen finden Sie unter
 7 Zielserver und den Switch hochfahren                                                                                                            http://www.fujitsu-siemens.com
Fahren Sie zunächst die Zielserver und dann den
Switch hoch.




 Fujitsu Siemens Computers GmbH, User Documentation, 33094 Paderborn, Deutschland • E-Mail - manuals@fujitsu-siemens.com • Online - http://manuals.fujitsu-siemens.com
Alle verwendeten Hardware- und Softwarebezeichnungen sind Markenzeichen der entsprechenden Hersteller.

				
DOCUMENT INFO
Shared By:
Tags:
Stats:
views:28
posted:4/15/2011
language:English
pages:2