Docstoc

Projektmanagement Broschre

Document Sample
Projektmanagement Broschre Powered By Docstoc
					Project Management
            Services
       PM in der Praxis
» Basis für erfolgreiche Projekte sind die Auswahl
  einer geeigneten Projektmanagement Methode
  sowie die Durchführung von PM Trainings. Das
  Schlüsselelement für erfolgreiche Projekte sind
  PM Services.  «
  Bruno Knoblich, Partner der CPC AG
Wann ist Projektmanagement erfolgreich?
Immer mehr Mitarbeiter großer Unternehmen arbeiten in         transferieren Wissen über die PM Methode, können aber
immer komplexeren Projekten. Und immer mehr Unter-            nicht die erfolgreiche Anwendung der Methode in der
nehmen sind darauf angewiesen, dass Projekte erfolgreich      Praxis sicherstellen.
abgeschlossen werden. Doch wann ist Projektmanagement
(PM) tatsächlich erfolgreich? Drei Elemente haben sich        Project Services bieten eine konkrete Hilfestellung bei
aus unserer Sicht und den Erfahrungen aus mehr als             der Anwendung der PM Methode in der Praxis. Dadurch
500 Kundenprojekten deutlich herauskristallisiert.             wird ein operativer Mehrwert geschaffen und gleichzeitig
                                                               im Sinne eines Coachings Sicherheit im Umgang mit der
 Die Projektmanagement-Methode ist Voraussetzung, um          Methode vermittelt.
  gemeinschaftlich – in der gleichen Sprache, nach einem
  einheitlichen Vorgehen und einem gleichen Rollen-          Erfolgreiche Kombination aller drei Elemente –
  modell – Projekte erfolgreich zu steuern. Dabei muss       mit Schwerpunkt Project Services
  die PM Methode flexibel gestaltet sein, um sie auf         Die Auswahl einer geeigneten PM Methode sowie
  unterschiedliche Projekttypen (Größe, Komplexität, etc.)   PM Trainings sind in großen Unternehmen die Basis dafür,
  skalierbar anwenden zu können und so den individuellen     dass Projekte erfolgreich abgewickelt werden. Wenn es
  Projektanforderungen gerecht zu werden.                    darum geht, eine PM Methode dauerhaft im Unternehmen
                                                             zu etablieren und gleichzeitig die korrekte Anwendung in
 In Projektmanagement-Trainings werden den Beteiligten,     der Praxis sicherzustellen, sind PM Services das Schlüssel-
  die mit der Methode arbeiten, die Anwendungsmög-           element für den Erfolg. Deshalb möchten wir Ihnen in
  lichkeiten gemäß ihrer Rolle vermittelt. Die Trainings     dieser Broschüre ausgewählte PM Services vorstellen.
» Eine unzureichende Projektplanung rächt sich im
  Projektverlauf und ist nur noch mit dem Faktor X an
  Aufwand zu beheben. «

  Torsten Peis, Partner der CPC AG
Project Starter Service
Der ›Project Starter Service‹ befasst sich mit dem professio-   Fehler, die bei der Initiierung eines Projekts gemacht
nellen Aufsetzen von Projekten – inhaltlich, strukturell und    werden, potenzieren sich im Projektverlauf. Je später diese
prozessual. Es geht darum, Projekten den bestmöglichen          Fehler in Scope-, Kosten-, Zeit- und Ressourcenplanung
Rahmen und einen möglichst guten Start zu gewährleisten,        offensichtlich werden, umso schwieriger und aufwendiger
um sie später erfolgreich in Zeit, Budget und Scope abzu-       sind sie zu korrigieren. Die Investition in ein ›Project Starter
schließen.                                                      Service‹ bei der Initiierung eines Projekts lohnt sich über
                                                                den Projektlebenszyklus um ein Vielfaches. Mit zuneh-
Zu Projektbeginn besteht die Herausforderung in der             mender Komplexität des Projekts steigt der durch den
Formulierung des Projektantrags und der Beantwortung            ›Project Starter Service‹ erzielbare positive Effekt.
folgender Fragen: Was genau sind eigentlich die Inhalte
des Projekts? Wie lassen sich diese auf der Zeitschiene         Die Beschleunigung eines Projektes durch den ›Project
darstellen? Wie aufwendig ist die Realisierung des Projekts     Starter Service‹ lässt sich nicht exakt prognostizieren, ist
in Zeit und Budget?                                             aber immer vorhanden. Mit zunehmender Komplexität
                                                                steigt der durch den ›Project Starter Service‹ erzielbare
Der ›Project Starter Service‹ hilft dabei, diese Fragen zu      positive Effekt. Außerdem hilft der Service schon in dieser
beantworten. Ergebnis ist ein professioneller Projektantrag,    frühen Phase, Aussagen über wichtige Aspekte des
der dabei hilft, schnell ein gemeinsames Verständnis für        Projektes zu machen.
das Projekt zu entwickeln und auf dieser Basis die formelle
Freigabe für das Projekt zu erhalten.
» Wenn Projekte in Schieflage geraten sind, bleibt
  häufig nur der Stopp des Projekts als letzter Ausweg.
  Project Turn Around ermöglicht es, die Problem-ursa-
  chen zu identifizieren und das Projekt – neu aufge-
  setzt – zu Ende zu führen.«
  Kristina Bossen, Managerin der CPC AG
Project Turn Around
Der PM Service ›Project Turn Around‹ fokussiert bereits ge-      Auf dieser Basis werden die notwendigen Schritte klar
startete, im Projektlebenszyklus vorangeschrittene Projekte,     benannt, mit den Verantwortlichen abgestimmt und um-
die aus der Bahn geraten sind. Gründe für die Schieflage         gesetzt. Die notwendigen Schritte können von korrektiven
sind vielfältig: sie reichen von Budgetüberschreitungen, nicht   Maßnahmen bis hin zu einem kompletten Neuaufsatz
eingehaltenen Meilensteinen bis hin zum Ausfall wichtiger        des Projekts reichen. Diese Maßnahmen bestehen häufig
Keyplayers (z. B. Projektleiter oder Teilprojektleiter). Diese   darin, Projektinhalte zu präzisieren, mehr Transparenz im
Projekte laufen folglich Gefahr, ihren originären Auftrag        Projekt zu schaffen, die Prozesse in der Zusammenarbeit zu
nicht mehr zu erfüllen.                                          verbessern, sowie die Projektplanung und -steuerung zu
                                                                 optimieren. Die Umsetzung des ›Project Turn Around‹ erfolgt
Bei ›Project Turn Around‹ gehen wir methodisch nach den          in der Regel mit Hilfe einer temporären, gemeinsam mit
Grundsätzen des Project Management Body of Knowledge             dem Projektteam aufgestellten Taskforce.
(PMBok®) des Project Management Institute (PMI®) vor.
Anhand dieses weltweit führenden PM Standards über-              ›Project Turn Around‹ bietet eine Alternative zum Projekt-
prüfen wir das Projekt.                                          stopp und ermöglicht es, schlecht laufende oder kritische
                                                                 Projekte wieder in die richtige Bahn zu lenken und letztend-
Startpunkt des ›Project Turn Around‹ ist immer ein Project       lich die Projektziele zu erreichen.
Review, der den Status des Projekts überprüft und die Ur-
sachen für die Schieflage des Projekts offen legt. Danach
nehmen wir ein Assessment vor und stellen fest, welche Pro-
blemursachen welchen Einfluss auf den Projekterfolg nehmen.
» Mit Project Lead füllen wir die Rolle des Projekt-
  leiters bei unseren Kunden voll und ganz aus.
  Darüber hinaus profitieren die kundenseitigen
  Projektmitarbeiter von unseren umfangreichen
  PM Erfahrungen.   «
  Jan Philipp Hölz, Senior Consultant der CPC AG
Project Lead / Sub-Project Lead
Wenn Unternehmen Projekte angehen, die eine gewisse            Der Service ›Project Lead‹ empfiehlt sich insbesondere in
Sensibilität, Komplexität und Sichtbarkeit aufweisen           der Startphase eines Projekts. So kann sich der Projektleiter
oder Probleme haben, die Stelle eines Projekt- oder eines      früh auf die Projektanforderungen und die Kundenorga-
Teilprojektleiters adäquat zu besetzen, bietet sich unser      nisation einstellen und das Projekt entsprechend aufsetzen.
Service ›Project Lead / Sub-Project Lead‹ an. Wir füllen die
gewünschte Position bei unseren Kunden aus und lassen          Ein besonderer Aspekt von ›Project Lead / Sub-Project Lead‹
darüber hinaus die kundenseitigen Projektmitarbeiter von       ist, dass dieser Service auch in Form eines Coachings
unseren umfangreichen Erfahrungen aus dem täglichen            durchgeführt werden kann. Einem weniger erfahrenen
Projektmanagement-Geschäft profitieren.                        Kunden-Projektleiter wird einer unserer Projektexperten zur
                                                               Seite gestellt. Dieser begleitet den Projektleiter methodisch
›Project Lead / Sub-Project Lead‹ stellt hohe Anforderungen    und persönlich, sodass sichergestellt ist, dass das Projekt
an die Person, die diesen Service erbringt. Die Anforder-      sauber durchgeführt wird und der Projektleiter von
ungen sind weniger fachlicher Art – sie resultieren vielmehr   Schulungseffekten profitiert.
aus den Besonderheiten des Projektmanagements. In
Projekten geht es immer darum, in einer bestimmten Zeit,
mit einem bestimmten Budget, eine definierte Aufgabe
zu lösen, der man sich unter methodischen Aspekten in
gleicher Art und Weise nähert. Darüber hinaus spielen in
fast allen Projekten die Beziehungen innerhalb des Projekt-
teams sowie zu allen Stakeholdern eine wichtige Rolle.
» Der Trend geht hin zu immer komplexeren, in gegen-
  seiter Abhängigkeit stehenden Projekten. Folglich
  sind Programm- und Multiprojektmanagement die
  nächsten Herausforderungen und Entwicklungs-
  stufen für Führungskräfte und Unternehmen.  «
  Steffen Siebert, Manager der CPC AG
Multiprojektmanagement und Programmmanagement
›Multiprojektmanagement‹ bezeichnet die gleichzeitige        Programme gestalten und ihren Betrieb begleiten. Darüber
Planung und Steuerung mehrerer, nicht zwingenderweise        hinaus beraten wir unsere Kunden, wie sie ›Multiprojekt-
untereinander abhängiger Projekte.                           management‹ und ›Programmmanagement‹ methodisch
                                                             und praktisch in ihrer Organisation verankern.
›Programmmanagement‹ bezeichnet die Planung, über-
greifende Leitung und Steuerung von inhaltlich zusammen-     Bisherige Erfahrungen, die wir mit ›Multiprojektmanage-
gehörigen Projekten. Mit einem Programm werden strate-       ment‹ und Programmen sammeln konnten, haben gezeigt,
gische Zielsetzungen verfolgt, die sich in allen Projekten   dass diese Themen nicht mit einem vorgefertigten Vor-
eines Programms wiederfinden.                                gehen zu lösen sind.

Sowohl ›Programmmanagement‹ als auch ›Multiprojekt-          Wir haben eine klare Vorstellung und verfolgen ein klares
management‹ sind aufgrund der vielen Schnittstellen und      Ziel, wie ein Programm auszusehen hat und wie es
der hohen Anzahl der involvierten Personen sehr komplexe     gesteuert wird. Den Weg und das Vorgehen erarbeiten
Herausforderungen. Für die Verantwortlichen geht es          wir gemeinsam mit den Programmbeteiligten, um eine
darum, Fehlentwicklungen frühzeitig zu erkennen und über     nachhaltige Implementierung zu ermöglichen.
Steuerungsmechanismen zu verfügen, die ihnen Einfluss-
nahme auf die angestrebte Zielerreichung ermöglichen.

Genau hier liegt unser Kern Know-how. Durch eine früh-
zeitige Einbindung können wir den Aufbau solcher
» Ein Project Review liefert der Projektleitung und den
  Projektbeteiligten Impulse für operative Verbesser-
  ungen im Projekt und sorgt für Transparenz. «

  Jördis Schmidt, Senior Consultant der CPC AG
Project Review
Der Service ›Project Review‹ wird immer dann eingesetzt,          im Projekt aufzudecken – immer mit der Zielsetzung
wenn Unsicherheit bezüglich der aktuellen Projektsituation        verbunden, das Projekt zu einem erfolgreichen Abschluss
besteht: beispielsweise sind sich die Projektsponsoren            zu führen.
unsicher, ob sich das Projekt gut entwickelt und möchten
Sicherheit darüber, dass sich die Investitionen lohnen.           Der ›Project Review‹ kann in unterschiedlichen Phasen des
Vielleicht sind erste Ergebnisse bereits vorhanden, aber          Projekts stattfinden, da in jeder Projektphase ganz unter-
qualitativ noch nicht so hochwertig, wie man es sich              schiedliche Herausforderungen entstehen können, auf
vorgestellt hat – der Grund hierfür ist allerdings nicht direkt   die man reagieren muss. Unabhängig von der Phase liefert
ersichtlich.                                                      der Service ›Project Review‹ der Projektleitung Impulse
                                                                  für operative Verbesserungen im Projekt. Von der höheren
In einer solchen Situation macht es Sinn, sich einen              Transparenz im Projekt profitieren alle Beteiligten – nicht
Projektmanagement-Experten in das Projekt zu holen, der           nur die Auftraggeber.
das gesamte Projekt nach einem strukturierten Vorgehen
durchleuchtet und Ansatzpunkte für Verbesserungen
aufzeigt – sei es aus Effizienz- oder Effektivitätsaspekten
heraus. Zudem bietet ein solches Vorgehen die Möglichkeit,
sich eine neutrale Meinung einzuholen und auf diese Weise
Fehlsteuerungen in der Planung oder strukturelle Schwächen
» Project Planning & Steering Support reicht von der
  Leitung des Projektmanagement Office bis hin zur
  Vertretung des Projektleiters. «

  Michael Teubenbacher, Senior Consultant der CPC AG
Project Planning & Steering Support
Typischerweise ist die Projektleitung mit einer Reihe          Benötigt ein Projektleiter persönliche Unterstützung im
unterschiedlicher Anforderungen konfrontiert: das Manage-      Bereich der Planung und Steuerung eines Projekts, bieten
ment möchte Informationen zu dem Projekt; Zeit- und            wir erfahrene Berater als Unterstützung an, sodass auch
Budgetpläne müssen gepflegt werden; Abstimmungen               Vertretungsaufgaben der Projektleitung abgedeckt werden
mit den Teilprojekten und Lieferanten müssen erfolgen. An      können. Mit dem Service ›Project Planning & Steering
diesem Punkt setzt der Service ›Project Planning & Steering    Support‹ ermöglichen wir es der Projektleitung, sich darauf
Support‹ an, der die Aufgabe hat, die Projektleitung gezielt   zu konzentrieren, dort einzugreifen, wo es im laufenden
zu entlasten. Dadurch kann sich ein Projektleiter voll auf     Projekt ›brennt‹, um in Summe das Projekt zu einem
seine Kernaufgaben konzentrieren und hat mehr Zeit das         erfolgreichen Abschluss zu führen.
Projekt zu steuern.

Der Service ist nach den Bedürfnissen des Projekts ent-
sprechend skalierbar und reicht vom Aufbau und dem
Betrieb eines Projektmanagement Office (PMO) bis hin zur
persönlichen Unterstützung der Projektleitung. Die PMO-
Rolle übernehmen typischerweise junge, gut ausgebildete
Berater. Sie bereiten z.B. Teammeetings vor, schreiben
Protokolle oder erstellen Managementdokumente – und
entlasten so gezielt die Projektleitung.
Die Herausforderungen, vor denen unsere Kunden in
ihren Projekten stehen, sind so vielfältig wie unsere
Project Services. Die Services zielen ausschließlich
darauf ab, einen Mehrwert zu schaffen, und zwar vor
Ort – für und gemeinsam mit unseren Kunden.

Wenn Sie an unseren Project Services interessiert
sind oder weitere Informationen erhalten wollen,
sprechen Sie uns an.

                  Burkhard Prumbs
                  Mobil: +49 (0) 171 - 7 91 06 64
                  E-Mail: b.prumbs@cpc-ag.de

                  CPC Unternehmensmanagement AG
                  Dreieichstraße 59
                  60594 Frankfurt
                  Tel.: +49 (0) 69 56 03 03 03
                  www.cpc-ag.de

				
DOCUMENT INFO
Shared By:
Categories:
Tags:
Stats:
views:36
posted:3/22/2011
language:German
pages:16