Docstoc

Handbuch Instruction Manual

Document Sample
Handbuch Instruction Manual Powered By Docstoc
					Handbuch
Instruction Manual
BenötigtesZubehör                                                                                                             Elektromotor



                                                   MignonAkkus
  2-KanalFernsteuerungseinheit                                                            Forstandardkitonly.




                                                                         Ladegerät
                                                                                                                              Fahrtenregler




       LesenSievorGebrauchsorgfältigdie
       GebrauchsanleitungIhrerFernsteuerungdurch




                                                                                                                     Schrittezur Neutraleinstellung
                                                                                                                     1 Senderbatterieeinsetzen

                                                                                                                     2Antenneausziehen

                                                                                                                     3 Empfängerakkuseinsetzen

                                                                                                                     4 EmpfängerbatteriemitEmpfängerverbinden

                                                                                                                     5 Empfängerantenneauslegen

                                                                                                                     6 TrimmungaufMittestellen

                                                                                                                     7 Servosanstecken

                                                                                                                     8 Senderanschalten

                                                                                                                     9 Empfängeranschalten

                                                                                                                     10VergewissernSiesich,dassdieServosfunktionieren

                                                                                                                     11BeiNeutralstellungdesSendersmüsstendie
                                                                                                                       RuderhörnerdesServosebenfallsinNeutralstellung
                                                                                                                       sein.Eskannsein,dassSiedieRuderhörnerneu
                                                                                                                       justierenmüssen!

                                                                                                                     12Empfängerausschalten

                                                                                                                     13Senderausschalten

                                                                                                                     14Senderantenneeinschieben




ZusätzlichbenötigteWerkzeuge
                                                       Seitenschneider                                                         ImBaukastenenthalten:



                                                                                                 Sekundenkleber



                                                                                                                                                  Silikonöl30WT
      PhilipsSchraubenzieher(Gr.2)                  Lexanschere


                                                                                                 Abklebeband
                                                                                                                                             1,5mmInbusschlüssel




    PhilipsSchraubenzieher(Gr.1)                                                                                                          2mmInbusschlüssel
                                                                           Messschieber




                                                                            Pinsel                                                        2,5mmInbusschlüssel
    Spitzzange                                                                            Lexanfarben




                                                      Sechskantschlüssel                                          5mmInbusschlüssel
                  Bastelmesser                          5,5mm/7mm                                                                                 Differentialfett
PARTS USED                   1 SHOCKASSEMBLY
                                  Stoßdämpfermontage
Benötigte Teile                                                                                          2mmE-Ring
                              *Thec-ringmustfitinto
                               groove .
                                                                                                                                                  (1mmx1Hole)
                                 C-Ring
                                                                                                                                                  *Cutthepiston from
                                                                                                                                                    theplasticpartstree.


                                                                                                                                                  (1.2mmx2Holes)
                                  90069.8                          90069.5                                            Piston
                                                 90071.07                                          90078.15
                                  Distanzscheibe                   Dämpfergehäuse
                                                 3mmO-Ring                                         Kolbenstange       (1mm x 2 H o l e s )
                                  Washer                           ShockBody
                                                 (2pcs)                                            ShockShaft         Kolbenplatte2Loch
                                  (Black)
                                                                                                                      kleineLöcherverwenden
     90078.15               AchtenSiedarauf,dassderC-RingindieNuteinschnappt.
     3x30mm
        ShockShaft     x4
        Kolbenstange                       Oil                                                                *Use1mmx2holesfor
                                                          O-ring                                                thiskit.
                            *Putalittleoil
                              to3mmo-ring
                              beforeassembly.                                                                                                      *Useplierstosnapon
       90071.07                                                                                                                                     E-Ring.
       O-Ring(blue)    x8



                             2 ASSEMBLYOFTHE4MM BALLEND                                                     Maketwoforfront.                           Maketwoforrear.
                                 Montage der4mmKugelpfannen                                                 2xvorne                                 2xhinten
       2mmE-Ring       x8


                                                                    * TheO-Ringmustbeinserted
                                     90069.4                          intogroove.
                                     P12O-Ring
                                                                          90069.3
      90071.08                                                            Justiermutter
      PressureTop      x4                                                 AdjustNut
      Gummikappe


                                    Oil



                               *Usealittleshockoil
                                tolubricate O-Rings                                       90071.65
                                beforescrewingon                                          Kugelpfannekurz                                       Long           Short
                                adjustingnut.                                             4mm                                   90071.65
                                                                                          BallEnd                               Kugelpfanne     Lang           kurz
                                NehmenSieetwasÖl                                                                                lang
                                                                                          (Short)
                                umdieJustiermutter                                                                              4mm
                                aufzuschrauben.                                                                                 BallEnd
                                                                                                                                (Long)




                                                                                          *Becarefulnottodamagetheshockshaft.
                                                                                           BeschädigenSienichtdieKolbenstange!



                             3 FILLINGTHESHOCK OIL



                                          ShockOil

                                    Oil
                                                                                      Dämpfer-
                                                                                      aufnahme
                                                                                     BallEnd
                                                                                     (Large)

                                                                                                                                              Shock
                                                                                                                       90071.08
                                                                                                                       Gummikappe               Spring
                                                                                                                       PressureTop            Feder




                                                                                                                                       SpringHolder
                                                                                                                                       Federteller




                                                                                                                          *Takethespringholder from
                                                         1mm
                                                                                                                            theplasticpartstree.



                                                      *Pulldownpistonandpour
                                                       oilintoshockcylinder.   BefüllenderStoßdämpfermitSilikonöl
                                                       Removeairbubblesby
                                                       slowlymovingpistonup
                                                       anddown.                Stoßdämpferzylindervorsichtigbisca.1mmunterdenRandmitSilikon-Stoßdämpferölfüllen,während
                                                                               dieKolbenstangesichinuntersterStellungbefindet.
                                                                               KolbenstangenachdemFüllenlangsamauf-undabbewegen,damitLuftblasenentweichenkönnen.
                                                                               Zylinder-OberteilmitmontierterAusgleichsmembraneaufdenZylinderaufschraubenabernicht
                                                                               festziehen.Kolbenstangenunganznachobendrücken.ÜberschüssigesÖlkannnunauslaufen.
                                                                               Zylinder-Oberteilnunfestanziehen.



                                                                                    1
BAG                                      BALL DIFFERENTIALASSEMBLY(Buildstwo differentials)
                 Step4                   MontagedesKugeldifferentials(2x)
 2                                                                                                                         90071.436
                                                                                                                           Adjustment Nut

PARTS USED
                                                                                    90071.48
BenötigteBauteile                                                                   Pulley Washer                           90069.2                   90071.45
                                                                                    Ring                                    CapJoint
                                                                                                                              (S)                     10x15
          90084.105                                                                                                                                   Ballbearing
                                                                                                                            Differentialmitnehmer
          5x8mmKugellager
          234y                     90084.105                                  AufRichtungachten!                                                      Kugellager
          5 X 8 mm
                                   5x8mmKugellager
                                   234y
          Ballbearings        x2   5x8mm                                          *Notethedirection.
                                   Ballbearing
                                    Kugellager
                                                                           RingmitSekundenkleber
                                                                           fixieren!                                             Diff.Washer
                                                                                                                                 (Large)
            90071.45
                                                                           *Pouralittleinstantcement                             Diff.scheibe
            10x15mmKugellager
                                                                             ontheflangeofthepulley
            10x15mm                                                          toglueonpulleywasher.
            Ballbearings      x4


                                                                                  InstantCement
                                                                                   Sekundenkleber

                                                                                                                                                    90071.13
       90071.13                                                             90071.48
                                                                                                                                                    Diff.Trust
       Federscheibe                                                         35TPulley
                                                                                                                                                    Washer
       2.6x4.6mm                                                            Riemenrad
       SpringWashers          x2                                                                                                                    Drucklager-
                                             90071.12                                                                                               scheibe
                                                                                                                                                    GREASE
                                             Differentialkugeln1/8“(12Stück)
                                                                                             90069.1
                                                                                                Diff.Washer
                                                                         GREASE
                                                                                                 (Large)
                                                                                                                                90071.13
                                                                                                                                                      90071.13
                                       1/8"Ball                                                                                1/16"                  Diff.Trust
                                       (12pcs)                                                   90084.105                                                                 90071.45
                                                                                                 5x8mm                         Ball                   Washer
                                                                                                                                                                           10x15
                                                                                                 Ballbearing                  (8Pcs)
       90071.437                                                                                                                                                           Ballbearing
       Differentialschraube                                                                      Kugellager                 Drucklager-                  90071.13          Kugellager
                                                                                                                            kugeln                       2.6x4.5
       2.6x25mm                                                                            90069.2                                                       SpringWasher
       HexScrews              x2                                                                CapJoint                                                 Federscheibe
                                                                                                   (L)



                                                                                                                                                     90071.437
                                                                                                                                                     2.6x25mm
                                             *Putballsinholesonpulley.
                                                                                                                                                          Screw
                                             *Applydiff.greasetothe
                                                                                                                                                Differentialschraube
                                               balls duringassembly

                                             AusreichendDifferentialfettbeigeben!
                                                                                                  Adjustment
                                                                                                        Screw
                                                                                              Differentialschraube




CHECKING BALLDIFFERENTIAL
 "A"                                                            "B"                                                         "C"
   Holdbothcapjoints withscrewdriversandtryto                         Adjustingthehex screwwithaphillipsscrew                     To testtheeffectivenessoftheball differential
   turnthedifferentialgear.                                           driver(small)will tighten orloosentheball                   holdthegeartightlywithonehandandturn
   Ifthedifferentialgearmovestoofreelyorisover                        differential. Pleasenotethatif thisscrewisover              one capjoint.
   tightmakeadjustmentsasshowninnextstep.                             tightened ortheballdifferentialmovestoofreely               Doesthe othercapjointmove intheopposite
                                                                      damage mayoccurtotheballsandthediff.washer.                 direction?
   SteckenSiezweiSchraubenzieherdurchdieSchlitzederDiff.                                                                          By tighteningtheadjustment screw the
   MitnehmerundversuchenSiedann,dasRiemenradzudrehen.
                                                                      (Pleasecheckverycarefully)
   WenndasRiemenradsichzuleichtdrehtfolgenSieSchritt2und3.            DurchverstellenderDifferentialschraubekönnenSiedas          effectivenessof theballdifferential willbe
   EsmußderPunktgefundenwerdenwosichdasRiemenradgerade                Differentiallockernoderstärkeranziehen..                    lost.
   nichtmehrdrehenläßt.                                               BittebeachtenSie,wenndieSchraubezustarkoderzuleicht         UmdieEffektivitätdesDifferentialszuprüfen,haltenSie
                                                                      angezogenist,dieDiff.KugelnoderScheibenbeschädigtwerden     dasRiemenradmiteinerHandfestunddrehenSiemit
                                                                      können.                                                     deranderenHanddieDiff.Mitnehmer.DieMitnehmer
                                                                                                                                  müssensichentgegengesetztdrehen.
                  (-)ScrewDriver


                                                                                                        Schraubendreher




                                          (-)ScrewDriver



                                                       Stabilizewith
                                                       hexwrenchor
                                                       screwdriver.

                                                  MitInbusschlüssel
                       *Turntocheck.
                                                  gegenhalten.




                                                                                             2
                                                                                                                                90071.45
BAG                            ASSEMBLYOFTHEFRONTARMBLOCK                                                                       10x15mmKugellager
                                                                                                                                10x15mm
              Step5-12         MontagedesvorderenGetriebeblocks                                                                 Ballbearing
   3                                                                                                                                             Front BeltTension
                                                                                                                                                 Adjuster


PARTS USED
BenötigteBauteile
                                                                                Front BeltTension
                                                                                Adjuster
                                                                                              90071.45
                                                                                              10x15mmKugellager
                                                                                              10x15mm
                                                                                              Ballbearing
       3x10mm
          FlatHead
          TappingScrew   x4
          Senkkopfschraube

                                                   90078.18
                                                                                                                                                                                 FrontArmBlock
                                                   vordererGetriebeblockrechts
                                                                                                                                                                                 (Left)
                                                  FrontArmBlock
                                                                                                                                                                                 90078.18
                                                  (Right)                                                                  VormontiertesDifferential
                                                                                                                                                                                 vordererGetriebeblock
                                                                                                                           einsetzen.
                                                                                                                                                                                 links
          90071.45
                                                                                                                           BallDiff.Assembly
          10x15mmKugellager
          10x15mm
          Ballbearing x2




                                *Notice thepositionof
                                 theballdifferential.                    5 6
                                                                             7 8                                                           9 8
                                                                                                                                               7 6
                                                                                                                                                   5                *Both-sideofthebelttensionadjuster
                                                                                 9                                                    01
                                                                     4               10                                                                4
                              AchtenSieaufdiePosition            3                    11                                            11                     3         mustplaceinsameposition.
                              desDifferentials!              2                          12                                         21                          2     No.7isstandardposition.
                                                             1                          13                                         31                           1
                                                                                                                                                                     BeideSeitenmüssendieselbe
                                                                                                                                                                     Positionaufweisen.

                                                                                                              6 7 8
                                                                                                          5           9
                                                                                                      4                   10
                                                                                          Tighter 3                         11 Looser
                                                                                        Lockerer 2                           12  Fester
                                                                                                 1                            13



                                                                                                                                           90069.14RiemenS3M537
                                 Long          Short                                                                                       537Belt
                                 Lang          Kurz



                                                                                                                                                                           OptionalesZubehör:
                                                                                                                                                                           90069.23
                                                                                                                                                                           TuningLeichtlaufriemen
                                                                                                                                                                           S3M537UG2.5mmbreit
                               DenRiemenvorderEndmontage                                                                                                                   lowfrictionbelt
                               einsetzen.
                                   *Insertthebelt
                                     before assembly.




                                                                                                                                                                         90069.11Graphitchassis




                                                                                      3x10mm      Senkkopfschrauben
                                                                                      FlatHead
                                                                                      TappingScrew


                                                                               3
   PARTS USED                           ASSEMBLYOFTHE FRONTKNUCKLE ARMS                                                          *Makesteeringball
                                        Montagedervorderen Radträger                                                              movesmooth.
   Benötigte Bauteile                                        90078.21LenkhebelundRadträgerlinks                                   DasSpielmußsoeingestellt
                                                                     FrontKnuckleArm                                              werden,daßsichdieGelenkkugel
                                                                     (Left)                                                       leichtaufundabbewegenläßt.


           90078.26
           Gelenkkugel
           8mm
           SteeringBall        x4




            90078.27
            Inbusschraube                 *"L"makeforleft-side.
            10mm                            L linkeSeite    90078.26
             HexScrew         x4                            Gelenkkugel
                                                                8mm
                                                                SteeringBall                                                        90078.21LenkhebelundRadträgerrechts
                                                                                                                                            FrontKnuckleArm
                                                                      90078.26                                                              (Right)
                                                                           8mm                   90078.27                        5mm
                                                                           Steering              Inbusschraube                   HexWrench
                                                                           BallWasher        10mm
                                                                                             HexScrew                           Inbusschlüssel


                                                                                                                                    Assemblyoftherightandleft-sideare
                                        ASSEMBLYTHECVDUNIVERSALSHAFT                                                                thesame.
                                                                       MontagederCVDKardans


                                                                                               90071.45Kugellager
                                                                                                       10x15mm
                                                                                                       BallBearing                          Push                         Push
           90071.45Kugellager                                                                                                                  Drücken                   Drücke
           10x15mm
               BallBearing    x2

                                                                                                                                                 *Push 2 ballbearingsinto
                                                                                                                                                   knucklearmasshown.
                                                                                                                                                  KugellagerwieinSkizze
                                                                                                                                                  montieren.
             90071.43Kugellager
             5x11mm
             BallBearing       x2




                                                                                        90078.31                                      90071.43Kugellager
                                                                                        Kardans                                               5x11mm
                                                                                        CVD                                                   BallBearing
                                                                                        UniversalShaft




   PARTSUSED

                                                                                                                                    Assemblyoftherightandleft-sideare
                                        ASSEMBLYFRONTSUSPENSIONARMS                                                                 thesame.

               3x8mm                                                            90078.18Querlenkeroben
                  SetScrew    x2                                                         FrontUpperArm                                *Noticetheleftandright-sidearm
                  Madenschraube                                                                                                         isdifferenceangle.

MitderMadenschraubewirdder
                                    Montagedervorderen
Ausfederwegbegrenzt.                Querlenker
                                        Madenschraube                                                                                 (Right)                    (Left)
                                                                                                                                      Rechts                     Links

                                    3X8mm                                                                   Lenkhebelmontiert
                                    SetScrew                                                                                                                 Leave2mm




   Leaveapprox 3mm



                                                                                                                     2.5mmHexWrench                          Leave2mm
                                                 90078.19
                                                 Querlenker                                                               Inbusschlüssel
 *A3x8mmsetscrewisused                           FrontLowerArm
  toadjusttherideheight.

                                                                                                                     0      10         20          30       40           50

                                                                                                                                                                          mm
 ASSEMBLY THEFRONTSUSPENSIONARMTOARMBLOCK                                                                               Assemblyoftherightandleft-sideare
                                                                                                                        thesame.
 Montage der Querlenker an dieGetriebebox
                                                                                                                         LinkeundrechteSeitemontieren.




         90071.36
                                                                                                                          90078.20Achsstift
         4mmBallSocket      x2                                                                                            UpperArmShaft
         Kugelkopf




          3x3mm
            SetScrew       x4
          Madenschraube




       90071.93Achsstiftextralang
       FrontLowerArmShaft




                                                                                            90071.36
                                                                                            Kugelkopf
                                                              Madenschraube                 4mm
                                                              3X3mm                         Ball&Socket         *Insertthedriveshaftbefore
                                                              SetScrew                                           assembly.
                                                                                                                 KardanvorderMontageeinführen.




                                                                                                                                                      Madenschraube
                                                                                                                                                      3x3mm
                                                                                                                                                      SetScrew

                                                                                                                       Madenschraube
                                                                                                                       3X3mm
                                                                                                                       SetScrew




                                                                                                                                              *Set3x3mmsetscrew
                                                                                                                                                in"D"cut.
      Madenschraube
      3x3mm                                                                                                                                    MadenschraubeindieNut
        SetScrew                                                                                                                               einschrauben




  *Set3x3mmsetscrew
    in"D"cut.
   MadenschraubeinNuteinschrauben!                                                                                      LinkeundrechteSeitemontieren.
                                                                                                                        Assemblyoftherightandleft-sideare
                                                                                                                        thesame.



PARTS USED                          ASSEMBLYOF THEFRONT STABILIZER
                                                                 90078.18Kugel
                                    MontagedesFrontstabilisators         StabilizerBall
                                                                                                                                   *InsertF-09Basshown.
                                                                                                            90084.200            DrahtwieinSkizzemontieren
                                 Madenschraube                                                              Stabilisatordraht
                                    3x3mm                                                                   1.6x35mm
                                    SetScrew                                                                Stabilizer
      3x3mm
        SetScrew      x2                                                           90084.200
                                                                                   Stabidraht                                        90078.18Stabilisatorbefestigung
                                                                                   1.6x35mm                                           StabilizerMount
      Madenschraube
                                                                                   Stabilizer




                                                 90078.18Stabilisatorbefestigung
                                                         StabilizerMount
                                                                                                          3x3mm
                                                                                                          SetScrew
                                                                              90078.18Stabikugelpfanne
                                                                                       StabilizerBall     Madenschraube
                                                                                       Block
ASSEMBLYOFTHE FRONTSTABILIZER                                                                                                 Assemblyoftherightandleft-sideare
                                                                                                                              thesame.
TO ARM BLOCK
Montagedesvorderen Stabilisators


               90078.18Justierhülse
                        StabilizerBalance
                        Adjuster




         3x15mm
         Screw
         Schraube                                 90078.18Justierhülse
                                                           StabilizerBalance
                                                           Adjuster               *Turnstabilizerbalanceadjusterto              *Keepstabilizerballinthecenter.
                                                                                   adjustthestabilizerinthesameangle.             KugelmußimZentrumsein!




   3x15mmScrew      x2




ASSEMBLYOFTHEFRONTBUMPER                                    MontagedesFrontrammers
                                                        3mm
                                                        NylonNut
                                                        Mutter




                 90078.18Frontrammer
                         FrontBumper



                                                                                                    Senkkopfschraube
                                                                                                    3x10mm
                                                                                                    FlatHead
                                                                                                    TappingScrew
 PARTS USED                         90069.19
                                    Graphitdämpferbrücke                                                                90078.21Nachlaufeinstellclipse
                                                               Senkkopfschraube                                                 CasterAngle Adjuster
                                    ShockStay                    M3x10mm
 BenötigteTeile                                                  FlatHeadScrew



       3x10mm
          FlatHead                                                                                                                          MehrNL       wenigerNL
          TappingScrew    x2                                                                                                                  2mm           1mm
                                            Rundkopfschraube
          Senkkopfschraube                     3x10mm
                                               TappingScrew


       3mm
       Nylon Nut          x1
       SelbstsicherndeMutter
                                                                                                                                            * useadjustertochange
                                                                                                                                              thecasterangle.
                                                                                                       6



     M3x10mm
         FlatHead
         Screw         x1
         Senkkopfschraube




     3x10mm
        TappingScrew     x2                                                                                                   MontierenSielinkeundrechteSeite!
        Rundkopfschraube
                                                                                                                              Assemblyoftherightandleft-sideare
                                                                                                                              thesame.
BAG        13           21             13 ASSEMBLYOFTHE REAR WHEEL H U B
                                           *Make2rear wheelhubsforleftandrighthand-side.
                                                                                                                   90078.22
                                                                                                                   HintererRadträger
              Step 13~21
 4                                             LinkeundrechteSeitemontieren!                                       RearWheelHub


                                                              Inbusschlüssel
PARTS USED                                                    5mmHexWrench

                                                             90078.27Inbus10mm
BenötigteBauteile                                            10mm
                                                              HexScrew                                                                          *keep8mmsteeringball
                                                                                                                                                  smooth.
                                                                          90078.26                                                               AchtenSieaufLeichgängigkeit
                                                                           8mm
                                                                           SteeringBall
                                                                            Washer                                                                           90078.26
        90078.26                                                          Halbschale                                                                          8mm
        8mm
        SteeringBall         x4                                                                                                                               SteeringBall
        Gelenkkugel                                                                                                                                            Washer
                                                                                                                                                             Halbschale



                                                                                                                     90078.26 8mm
                                                      90078.26 8mm                                                   SteeringBall
                                                      SteeringBall                                                   Gelenkkugel
        90078.27                                      Gelenkkugel
        10mm
        HexScrew             x4                                                                                                        90078.27Inbus10mm
        Inbus10mm
                                                                                                                                               10mm
                                                                                                                                                HexScrew
                                                                          90078.22
                                                                          HintererRadträger
                                                                          RearWheelHub

                                                                                                               90078.25                  90071.45
                                                                                                               RearWheel
         90071.45                                                                                              AxleShaft
                                                                                                                                         10x15mm
         10x15mm                                    90071.43                                                                                 BallBearing
                                                    Kugellager                                                 Radachse                       Kugellager
             BallBearing      x2
             Kugellager                             5x11mm
                                                    BallBearing



          90071.43
          5x11mm
          BallBearing         x2
          Kugellager


                                                                                                 90071.45
                                                                                                 10x15mm
                                                                                                     BallBearing
                                                                                                     Kugellager




  90078.25
  RearWheelAxle Shaft         x2                                                                                                                   90071.43
                                        Push                          Push                                                                         Kugellager
  Radachse                                                                                                                                         5x11mm
                                                                                                                                                   BallBearing
                                                                                               90078.25
                                                                                               RearWheel
                                                                                               AxleShaft
                                               *Pushballbearinginto                            Radachse
                                                rearhubasshown.
                                                 KugellagerwieinSkizzemontieren!




                                       14 ASSEMBLYOF THEREARHUBS INTOREARARMS                                                           Assemblyoftherightandleft-sideare
                                                                                                                                        thesame.
                                          Montage d er hinteren Radträger
                                                        Madenschraube
                                                        3x8mm
                                                        SetScrew                   90078.19HinterQuerlenker
            3x8mm
               SetScrew    x2                                                      RearLower
                                                                                   Arm                   90071.36       ÄußeresLoch
               Madenschraube                                                                             4mm            verwenden
                                                                                                          Ball&Scoket
                                                                                                                  Kugelkopf



                                                                                                                                                           2mm

          90071.36
          4mmBallSocket           x2
          Kugelkopf



                                                 *Notedirectionofthearms.
                                                  AufdieRichtungachten!
                                                                                                                                  Inbusschlüssel
                                                                                                                                   2.5mmHexWrench
                                       Leaveapprox 4mm




                                                            *A3x8mmsetscrewisused
                                                             toadjust therideheight.                                     0        10       20       30       40        50
                                                             Ausfederwegbegrenzung
                                                                                                                                                                        mm
PARTSUSED                         VERYIMPORTANT!                                                                                                              SelbstsicherndeMutter(2x)
                                                                                                                                                                       3mm
                                                                                                                                                                       NylonNut                           90078.23
                                                                                                                                                                                                          HintereGetriebebox
Benötigte Bauteile                                                                                                                                                     (2pcs)
                                                                                                                                                                                                          (links)
                                                                                                                                                                                                          RearBlock
      M3mm                                                         90078.23                                                                                                                               (left)
      Nylon Nut          x4                                        HintereGetriebebox
                                                                   (rechts)
      SelbstsicherndeMutter                                        RearBlock
                                                                   (Right)




                                      *Applyinstantcement
                                       tohold the nylonnut.
                                        MitSekundenkleberdie
                                        Muttersichern,damitsie                                                                                3mm
                                        nichtausdemGehäuse                                                                                    NylonNut
                                        fallenkann.                                                                                           (2pcs)
                                                                                                                                     SelbstsicherndeMutter(2x)


                                 15 ASSEMBLYOF THEREARDIFFERENTIAL INTO
                                          REARBLOCK
                                          MontagedeshinterenDifferentials                                                                                                                                          E-45
                                                                                                                                                                                                                   10x15mm
                                                                                                                                                                                                                   BallBearing



                                                                                                            90071.45
                                                                                                                      10x15mm
      90071.45                                                                                                            BallBearing
      10x15mm                                                                                                             Kugellager
          BallBearing       x2
          Kugellager




                                                                                      90078.23
                                                                                      RearBeltTension
                                                                                      Adjuster
                                                                                      Exzenter


                                                                                                                                                                          90078.23
                                                                                                                                                                          RearBeltTension
                                                     (R)                                                                  (L)                                             Adjuster
                                                                                                                                                                          Exzenter



                                                    8
                                              5 6 7   9                                                                          9 8
                                                                                                                                     7 6
                                                                                                                                         5                  *Bothoftheleftandrighthand-side
                                          4               10                                                                01               4
                                      3                     11                                                            11                     3           belttensionadjustermustplace
                                  2                          12                                                          21                          2
                                  1                           13                                                        31                           1
                                                                                                                                                             insameposition.
                                                                                          5
                                                                                              6 7 8 9                                                        N0.8 isstandardposition.
                                                                                                        10
                                                                    Tighter       3
                                                                                      4
                                                                                                         1 1 Looser
     90071.38                                                                 2                            12
                                                                                                                                                             gleichePositionfürlinkeundrechte
     Kugel                                                                    1                            13                                                Hälfteauswählen.                 *Checkthepositionoftheball
     6mmBall    x4                                                  Fester                                Lockerer                                                                              differential beforeassembly.




                                 16 ASSEMBLY OFTHEREARUPPERROD
      90071.21                                  (Maketworodsforleftandrighthandside.)                                                                    90071.38
      Gewindespurstange                                                                                                                                  Kugel
      3x15mm                                                                                                                                             6mm               6mm
           Turnbuckle x 2                 MontagederhinterenQuerlenkerstange                                                                             Ball              Plastic           90071.21
                                                               90071.38                                                                                                    BallEnd           Gewindespurstange
                                                               Kugel                                                                                                           (Long)       3x15
                                                               6mm                                                                                                                          Turnbuckle
                                                               Ball
                                                                                                                                                                                                           6mm
                                                                                                               90071.21                                                                                    Plastic
                                                                                                               Gewindespurstange                                                                           BallEnd
                                                                                                               3x15                                                                                            (Long)
                                                                                                               Turnbuckle
                                                                                                                                                         6mm
                                                                                                                                                         Plastic
                                                                     6mm                                                                                 BallEnd
                                                                                                                                                          (Long)
                                                                     Plastic
                                                                     BallEnd
                                                                      (Long)


                                              LangeKugelpfannenverwenden!
                                                                                                                                                                                               90071.38
                                      *Takeplasticballendfromshock                                                                                                                             Kugel
                                       plasticparts.                                                                                                                                           6mm
                                          Uselongballendforthisassembly.                                                                                                                       Ball
                                                                                                                          TIP!
                                                                                                                          UmalleLöcherinderDämpfer-
                                                                                                                          brückeverwendenzukönnen
                                                                                                                          benutzenSie90071.32
                                                                                                                          M3x26mmSpurstange!
                                  Long                                                                                    Touseallholesintheshockstay                                           7mm
                                                                                                          Short
                                                                                                                          use90071.32M3x26mmturnbuckle
                                                                                                                                                    0                            10       20        30        40         50

                                                                                                                                                                                                                           mm
PARTS USED                  17 ASSEMBLY REAR STABILIZER AND                                               Assemblyoftherightandleft-sideare
                                                                                                          thesame.
                               REAR LOWERARMS
BenötigteBauteile              Montagedeshinteren
                                                                                                                         Rundkopfschraube
                                                                                                                        3x10mm
                                                       90069.15Riemenhinten
                               Getriebeblocks                  S3M150UG
                                                                                                                        TappingScrew
                                                               Belt (Rear)




         3x3mm
           SetScrew    x2
            Madenschraube
                                                                                                              90078.23
                                                                    *Insertrearbelt before                    HintereGetriebeboxplatte
                                                                     assembly.                                RearBlock
                                                                                                              Cover(Small)
                                                                     RiemenvorderEndmontageeinfügen

     3x10mm                                                                                           Tuning:
        TappingScrew   x2
        Rundkopfschraube                                                                             90069.24Leichtlaufriemenhinten
                                                                                                              S3M150UG3.0mmbreit
                                                                                             Madenschraube    lowfrictionbelt
                                                                                             3x3mm
                                                                                             SetScrew




                                                                                                                  *Setthe3x3mmsetscrew
                                                                                                                    in"D"cut.
                                                                                                                    MadenschraubeinNut
                                                                                                                    justieren




                                                    90071.19
                                                    Achsstiftlang
                                                    rearlower
                                                    armshaft



                            18 ASSEMBLY OFTHEREARDIFF.ONTO CHASSIS                                      Assemblyoftherightandleft-sideare
                                                                                                        thesame.




                                                                                                 *Insertstabilizerintostabilizerrod.


                                                                                                  NutfürStabilisator


     3x10mm
        TappingScrew  x2
        Rundkopfschraube




     3x15mm
        FlatHead
        TappingScrew   x5
        Senkkopfschraube




                                                                                                        90078.23
                                                                                                        Distanzplatte
                                                                                                        3mm
                                                                                                        RearBlock
                                                                                                        Adapter

                                                                                                      *Use3mmthickoftherearblock
                                                                                                       adapterinrearblock.




                                                                                               Senkkopfschraube
                                                                                               3x15mm
                                                                                               FlatHead
                                                                                               TappingScrew
                                                                                               (Using5pcs.)
PARTS USED                        19 ASSEMBLYOF THEREARSHOCK STAY
                                                                                                                    90069.10
                                          Montage d e r hinterenDämpferbrücke                                       Dämpferbrücke
                                                                                                                    ShockStay
BenötigteBauteile                                                                                                                                     3x10mm
                                                                                                                                                      TappingScrew
                                                                                                                                                      Rundkopfschraube
                                           DenhervorstehendenNippelabschneiden!
                                          *Cutofftheplasticasshown.
      3x10mm
         TappingScrew   x2
         Rundkopfschraube




                                      Assemblyoftherightandleft-sideare
                                      thesame.



                                                                                                                                 Assemblyoftherightandleft-sideare
                                  20 ASSEMBLYOFTHEREARDRIVE S HAFT                                                               thesame.
                                        MontagederhinterenAntriebswellen                                                          LinkeundrechteSeitemontieren!
                                                                                                                                     Rundkopfschraube
                                                                                                                                        3x15mm
                                                                                                                                        Screw




     3x15mmScrew             x2                                                                                                               HintereobereQuerlenker-
                                                                                                                                              spurstange
     Rundkopfschraube                                                                                                                         RearUpperRod
                                                SelbstsicherndeMutter
                                                          3mm
                                                          NylonNut


     SelbstsicherndeMutter
     M3Nylon                                                                                                                                                 3x15mm
        Nut                  x2                                                                                                                              Screw
                                                                                                                                                       Rundkopfschraube




                                                                            90071.17
                                                                            HintererKardanknochen
                                                                            RearDriveShaft



                                                                                            *Insertreardriveshaft      KardanknochenvorderMontagederSpurstange
                                                                                              beforeassembly.          montieren.



                                  21 ASSEMBLYOF THEMIDDRIVESHAFT                                    8
                                                                                                    5
                                                                                                                                    6
BAG        21        23                  *Followthenumbertoassemblythisparts.
                                          MontagederHauptwelle
                                                                                                90078.28
                                                                                                Riemenradmitnehmer
                                                                                                         Pulley
                                                                                                                                  90071.40
                                                                                                                                  Achsstift
                                                                                                                                                         5
                                                                                                                                                          3mm
               Step21~23                                           1                                     Mount                    2x8.8                   E-Ring

 5                                                                                                                                Pin




       90071.40                   4
       Achsstift                                                                              2 90078.28
       2x8.8                      90078.28                                                      Riemenradmitnehmer
       Pin            2x          Distanzscheibe                                                Pulley
                                  Plastic                                                       Mount           7
                                  Washer
                                                                                                                     90071.28
                                              90071.28                                                               Riemenrad
                                            3 Riemenrad                   90069.16
                                                                          Hauptwelle                                 15TPulley
                                              15TPulley
                                                                          Mid
                                                                          DriveShaft
PARTS USED
                                22 ASSEMBLYOFTHE MIDDRIVE                           ASSEMBLY BALLBEARING INTO
BenötigteTeile                       SHAFT                                          BALLBEARING HOLDER
                                                                               (*Taketheballbearingblockfrom"90071.217”plasticparts.)
                                     MontagederHauptwelle                            MontagederLagerschalen
      4mmE-Ring            x1                                                                        90071.44
                                                                                                     Kugellager
                                                                                                     5x10mm
                                                             4mm                                     BallBearing
                                                             E-Ring




  90071.44
   5x10mm
   FlangeBallbearing       x2
   Kugellager




                                                                                                    90071.217
                                                                                                    Lagerschale
                                                                                                    BallBearing
                                                                                                    Block



                                23 ASSEMBLYOFTHECENTER MOTORMOUNT
        3x10mm                       MontagedesMotorträgers
        FlatHead
        Screw          x2        3x10mm
        Senkkopfschraube         Senkkopfschraube
                                 Flathead
                                 Screw




                                  90069.13
                                  Motorträger
                                  Alum
                                  MotorMount
                                  (Right)




                                24 ASSEMBLYOFTHE MIDSHAFT
                                       INTOMOTOR MOUNT
                                       MontagederHauptwelle indenMotorträger




                                 *Insertbeltbefore
                                   assembly.
                                                           90069.15
                                  RiemenvorderMontage      Hinterer
                                  einfügen.                Riemen
                                                           RearBelt

                                90069.14
                                vorderer
                                Riemen
                                FrontBelt
PARTS USED                       24 ASSEMBLY OFTHELEFT-SIDE MOTORMOUNT
                                 25
                                      MontagederlinkenSeitedesMotorträgers
Benötigte Bauteile
                                                                                                                             Noticethearrowshowparts
                                                                                                                             mustfitintogrooveofthemotor
                                                                                                                             mount..
                                                                                                                             AufrichtigenSitzderLager-
                                                                                                                             schalenachten!




   90071.44
   5x10mm
   FlangeBallbearing        x2
   Kugellager




      4mmE-Ring             x1




                                    Alum.MotorMount(Left)
                                    Alum.Motorträgerlinks




       3x10mm
       FlatHead
       Screw            x2
       Senkkopfschraube
                                                                                        5x8x0.8mm
                                                                                        Washer                     3x10mm
                                                                                        Beilagscheibe              FlatHead
                                                                                                                   Screw
                                                                                        4mm                        Senkkopfschraube
                                                                                        E-Ring




                                 24 ASSEMBLYOF THESPURGEARMOUNT
                                 26
       90071.40
       2x8.8Pin             x2
                                                                             90078.12
                                                                             Alum.Hauptzahnradadapter
                                                                             Alum.
                                                                             SpurGear        90071.40
         3x8mm                                                               Mount           2x8.8Pin
         FlatHead
         Screw           x2
                                            3mm
         Senkkopfschraube                   NylonNut
                                  SelbstsicherndeMutter

                                                 90071.244
                                                 4x9.5mm
                                                 SpurGear
        M3Nylon                                  AdapterWasher
          Nut               x1                   Hauptzahnradadapter
        SelbstsicherndeMutter          *Takespurgearadapterwasher
                                         from90078.28plasticparts.
                                        Adaptervon90078.28entfernen.




                                                                                                        3x8mm
                                                                                                        FlatHeadScrew
                                                                                                        Senkkopfschraube
 27 ASSEMBLYOFTHESPURGEAR
         MontagedesHauptzahnrades
                                                                       90069.6
                                                                       Hauptzahnrad                                                     *Alignspurgear
                                                                       124TSpurGear                                                      asshown.
                                                                       (64Pitch)

                                                                                                                                         AufrichtigenSitz
                                                                                                                                         achten!

                                                                                                                                OK                            NO



         M3x10mm        90069.9
         Screw          Halteplatte
         Schraube       Alum.
                        SpurGearCover



 Note:
             Metric
             metrisch




                              Imperia
                              Zoll(größerer
                              Lochabstand)l
DieAdapterhabenzweiverschiedene
Aufnahmeformate.FürdasBaukasten
hauptzahnradbenötigenSiedieImperiallöcher.




                              Imperial




   *Checkthe correctholesbefore
     assemblingthespurgear.

     Use theimperialholes
     for thiskit.
     (Morefarfromcenterholeand
      closetotheedge.)




     ASSEMBLYOFTHE SERVOSAVER                                                                              3x10mm
                                                                                                           Screw
     MontagedesServosavers                                                                                 Flachkopfschraube
                                                                           90071.26
                                                                           Feststellmutter                                                   *Noticethedirection
                                               3mm                         Adjusting N u t                                                     oftheballbearing.
                                               E-Ring                                                                                         AufdieEinbaurichtung
                                                                                                                                              achten!
                                                                                                                         90084.208
                                                                                                                         Kohlefaser-
                                                                                                                         verbindungsplatte       3x10mm
                                                    90071.25                                                             ServoSaver              Screw
                                                    ServoSaver                                                           ConnecterPlate          Flachkopfschraube
      5x10mm                                        Feder                                     4mm
            Washer                                  ServoSaver                                Ball&
      Distanzscheibe                                Spring                                    Socket
                                                                                              Kugelkopf                                            90069.7
                                                                                                                                                   KugellagermitBund
                                                                                                                                                   3x6mm
           Plastic                                                                                                                                 Flange
              washer                                     90069.22
                                                         ServoSaver                                                                                Ballbearing
           Kunstofflager                                 180°
                                                                                             3mm
                                                                                             Nut                                                              4mm
                                                                                             Mutter                                                           Ball&
                                                                                                                                                              Socket
90071.56                                 Kunstofflager                                                                                                        Kugelkopf
                                         Plastic
ServoSaver                                  Washer
                                                                                              90071.56
                                                                                              ServoSaver




                                                                                                                                                                       4mm
                                                                                                                                                                       Ball&
                                                   90071.24                                                                                                            Socket
                                                   ServoSaverHülse                                                                                                     Kugelkopf
         90071.23                                        ServoSaver
         ServoSaver                                      Tube(Brass)
         Shaft


                         *Taketheplasticwasher                                *Makeservosaverturnsmooth.
                           fromservosaverplastic                               AufLeichtgängigkeitachten!
                           parts.
PARTSUSED
                                    ASSEMBLYOFTHE STEERINGRODANDSERVOROD
BenötigteBauteile
                                    Montage der Spurstangen
                                                                                            Gewindespurstange
                                                                                            rechts
                                                                                                                                  ServoGewindestange
     90071.36                                                                                SteeringRod                          ServoRod
        4mm                         SteeringRod                                                 (Right)
        BallSocket   x1             * Assemble2steeringrods.
                                        (RightandLeft)
                                    2Gewindespurstangenfürlinks
                                    undrechtsmontieren.
          90071.21
          3x15mm
          Turnbuckle x 2
                                                                         90071.65
                                                                         Kugelpfanne
                                                           90071.21
                                                           Gewindestange 4mm
                                       90071.65            3x15mm        BallEnd
                                       Kugelpfanne         Turnbuckle
                                       4mm
                                       BallEnd

       90069.21
       3x45mm
       Turnbuckle     x1

                                     ServoGewindestange
                                     ServoRod                                           90071.65
                                                                                        Kugelpfanne
                                                                                        4mm
                                                                                        BallEnd
                                                                   90071.21
                                                                   Gewindestange
                                               90071.65            3x45mm
                                               Kugelpfanne         Turnbuckle
                                               4mm
                                               BallEnd




                                                                                                                                            SteeringRod
                                                 Approx 39mm                                                        90071.23                   (Left)
                                                                                                                     ServoSaver
                                                  SteeringRod                                                        Shaft              Gewindespurstange
                                                  Gewindespurstange                                                                     links




                                                   Approx 66mm

                                                     ServoRod
                                                     ServoGewindestange
                                0       10        20       30      40         50       60        70

                                                                                                      mm

PARTSUSED                            ASSEMBLYOFTHESERVOSAVERONTOCHASSIS
BenötigteBauteile                     *Slideservosaverunitthroughfrontbelt before assembly.
                                     MontagedesServosaversaufdasChassis
        90071.36
        4mmBallSocket      x2
        Kugelkopf                            90071.36
                                             Kugelkopf
                                             4mm
                                             Ball&Socket



      3x10mm
          FlatHead
          Screw         x2
          Senkkopfschraube




                                                                                       Chassis




                                                                                                                                             90071.36
                                                                                                                                             Kugelkopf
                                                                                                           3x10mm                            4mm
                                                                                                           FlatHeadScrew                     Ball&Socket
                                         *Snaponwith                                                       Senkkopfschraube
                                          needle-nosepliers.
                                          VerwendenSieeineZange
                                                                    90069.20
 ASSEMBLYOFTHE UPPER DECK                                           Kugellager
                                                                                                                              BeltGuide

 ANDBELTGUIDE                                        90069.18       5x8x2mm
                                                                    FlangeBallBearings                                            Riemenspanner
                                                     BeltGuide
 MontagederRadioplatteunddes                         Welle
 Riemenspanners

                                                                           90069.19       3mm
                                                                           Kugellager     E-Ring
                                                                           5x8x2mm
                                                                           BallBearings
                                                                                     Antennenhalter
                                                                                     AntennaPost
                                                   3x10mm
                                                   Screw
                  3x10mm
                  TappingScrew                                   Radioplatte
                  Rundkopfschraube                               UpperDeck




                                                                          3x10mm
                                                                          TappingScrew

                                                                                                                                              M3x10mm
                                                                                                                                              Screw
                                                                                                                                              Flachkopfschraube



                                                                                                                      *Use3x10mmscrewto               3x10mm
                                                                                                                       adjustbelttension.             Screw




                                                                                                                    MitderEinstellschraubejustierenSiedie
                                                                                                                    Riemenspannung




                                      INSTALLATIONOFTHESTEERINGSERVO                                       Montage desLenkservos
                                                 90071.36
                                                 Kugelkopf
                                                 4mm
PARTSUSED                                        Ball&Socket             Lenkservo

                               3mm                                       SteeringServo
                               Nylon
BenötigteTeile                 FlangeNut
                               Mutter



   3x10mm
      TappingScrew       x2
      Rundkopfschraube




                               *Usethescrewprovided
     3x10mm                      withyourradio.
        FlatHead                 VerwendenSiedieSchraubedieIhrem                         Servohalterung
        TappingScrew     x2      Servobeigefügtist.
                                                                                         ServoMount
        Senkkopfschraube




    90071.36
      4mmBallSocket      x1   3x10mm
      Kugelkopf               Tapping
                              Screw                                            *TaketheservoMountfrom
                                                                                 servosaverplasticparts.
                              Rundkopfschraube                                  EntfernenSiedieServohalterung
                                                                                vondenServoSaverKunstoffteilen.


                                                                                                                          3x10mm
                                     Abschneiden                                                                          FlatHead
                                                    *Enlargethishole
                                     *CutOff.        beforeassembly.                                                      TappingScrew
                                                     2,5mmLoch                                                            Senkkopf-
                                                     aufbohren                                  A
                                                                                                                          schraube


                                                                                                                                             3x10mm
                                                                                                                                             FlatHead
                                     ServoHorn                                                                                               TappingScrew
                                                                                                                                             Senkkopf-
                                           *Removeshadedarea                                                                                 schraube
                                             as shown.                                                            *Alignservosaverand
                                            SchraffierteFlächevom                                                   steeringservo asshown.
                                                                                               A'
                                            Servoarmentfernen!                                                     AchtenSieaufdie90°AnordnungderArme!
ASSEMBLYOFTHE MOTOR                                                                                        *Alignpiniongearand
MontagedesMotors                                                                                            spurgear asshown.


   Schraube
   M3x5mm              Madenschraube
   Screw               M3X3mm
                       SetScrew




                                                                                                                 MontierenSiedasRitzelwieinde
                                                                                                                 Skizzegezeigt.
    93816.35
    Motorritzel35Zähne64dp                                                                      CHECK THEBACKLASHOF
    35T                                                                                         THESPURGEAR
    PinionGear                                                                                   KontrollierenSiedasRitzelspiel!




                                                                                            *Tightenorlossesthe3x5mmscrewtoadjust
                                                                                              gearbacklash.
                                                                                            *Usenotebookpapertosetgearbacklash
                                                                                              betweenspurgearandpiniongear.
                                                                                              Ifthespaceisnotcorrectthe spurgear
                                                                                              will bedamaged.
                                                                                              MitHilfeeinesPapierskönnenSiedasRitzelspiel
                                                                                              einstellen.




ASSEMBLYOFTHE SPEEDCONTROLLER
ANDRECEIVER                                                     90071.72
MontagedesReglersundEmpfängers                                  Antenne
                                             Receiver           AntennaPipe
 MontierenSiedenEmpfängeraufdasServo.        Empfänger
  * Place receiveronthe
    topofthesteeringservo.



              Double-SideTape
              Doppelseitiges
              Klebeband




                                                                                                              Motoranschluß
                                                                                         Empfägerkabel       +    -
                                                                                                                         *Solderingthepower
                                                                                                                           wiretothemotor.




                                                                                         SpeedController      Akkuanschluß
                                                                                           Fahrtenregler


                                                                      Switch
                                                                      Schalter
                                                                                                              *Place speed controller
                                                                                         Double-Sided           asshown.
                                                                                         Tape
                                                                                         Doppelseitiges       *Becarefulnottotouch
                             Alignyourspeedcontroller    Usenylonstriptightupallwires.   Klebeband              thebelt.
                             sameasshow.                 BenützenSieKabelbinderumdie
                                             Switch      Kabelzufixieren!

                                Speed
                                                                           90071.71
                                Controller
                                                                           Kabelbinder
                                                                           Strip
   PARTS USED                            ASSEMBLYOFTHEBATTERY HOLDER                                             Assemblyoftherightandlefthandside
                                                                                                                 arethesame.

    BenötigteBauteile                     (ForProKitOnly)                                                        MontierenSielinkeundrechteSeite!
                                         MontagedesAkkuhalters(ProBaukasten)




             3x10mm
                FlatHead
                TappingScrew   x4
                Senkkopfschraube             90078.05                                       90078.04
                                             Akkuhalter                                     Klettband
                                            MagicTape                                       MagicTape
                                            Holder


                                    *Takethemagictapeholder         *Insert.
                                      fromcentermotormount
                                      plastic.



                                                                                                         *Insertmagic tapeunder
                                                                                                          tapeholder.
                                                                                                           DasKlettbandunterdemAkkuhalter
                                                                                                           hindurchführen.




                                                                                                              *Usingmagictape.
                                                                                                                AkkuwieinSkizzebefestigen!




                                                                        3x10mm
                                                                        FlatHead
                                                                        TappingScrew
                                                                            (4pcs)
                                                                        Senkkopfschrauben




                                                                                                        90079.42
   ASSEMBLYOFTHEBODYPOST                            MontagederKarosseriehalter                          Karosseriehalterhinten“E”
                                                                                                         BodyPost(Rear)



                                        G
                                                                                                             3X10
                                                                                                             Tappingscrew
                                                                                                             Rundkopfschraube


                                                                        90079.42
                                                                        Karosseriehaltervorne“D”
                                                                         BodyPost(Front)




         D                   E
     VerwendenSie“D”fürvorneund“E”fürhinten.
    *Use"D"forfront(2Pcs) and"E"forrear
     (2 Pcs).




          90079.42
          Karosserieauflage“G”
          BodyHolder
                                            3X10
                                            Tappingscrew
                                            Rundkopfschraube




                    90071.41
                    Splint
                    BodyPins



*Insertbodypinsintobodyholder
 tothedesiredheight.
MitHilfederverschiedenenLöcher
könnenSiedieKarosseriehöhe
justieren!
                                                                                                                             Assemblyoftherightandlefthandside
 INSTALLATION OFTHESHOCKABSORBER                                                                                             arethesame.
 (FrontandRear)
 MontagederStoßdämpfer
                                                  *Take2mmplasticwasherfromshockplasticparts.




                                                                      Distanzscheibevonden
                                                                      Dämpferplastikteilenentfernen            M3x10mm
                                                                               2mm                             Screw
                                                             90079.45          PlasticWasher                   Schraube                          M3x10mm
                                                             Dämpferaufnahme                                                                     Screw
                                                             6mmAlum.                                                                            Schraube
                                                             Ball&Socket




   *Pushball&socketintothe
    ballendoftheshocks.
    DenKugelkopfindieKappe
    desDämpferspressen.                        90079.45
                                               Dämpferaufnahme
                                               6mmAlum.
                                               Ball&Socket




 PARTS USED
 BenötigteBauteile




                                                                                      *Snaponto4mmball&socket.


           M3x10mmScrew             x4
                   Schraube


             90079.45
             Dämpferaufnahme
             6mmAlum.
             Ball&Socket




                                                             Distanzscheibevonden
                                                             Dämpferplastikteilenentfernen
                                                             2mm
                                                             PlasticWasher



                                                                         90079.45
                                                                         Dämpferaufnahme
                                                                         6mmAlum.
       *Take2mmplasticwasherfromshockplasticparts.                       Ball&Socket




                                                                                                                              *Pushball&socketintothe
                                                                                                                               ballendoftheshocks.
                                                                                                      90079.45                 DenKugelkopfindieKappe
                                    M3x10mm                                                           Dämpferaufnahme          desDämpferspressen.
                                    Screw                                                             6mmAlum.
                                    Schraube                                                          Ball&Socket




                                    M3x10mm
                                    Screw
                                    Schraube
                                                                                             2mm
                                                                                             PlasticWasher
                                                                                             Distanzscheibevonden
                                                                                             Dämpferplastikteilenentfernen




                                                                                                              *Snaponto4mmball&socket.




Assemblyoftherightandlefthandside
arethesame.
     ASSEMBLYOFTHE TIRES ANDWHEELS
     Montage der ReifenundFelgen
         96333                                                                                                                         *Insertwheelinto tire.
         Reifen24mm
         RadialTires                                                                                                                     ReifeneinlageindenReifen
                                                                                                                                         einlegen.




                                                                     90084.143
                                                                     Reifeneinlage
                                                                     Inner
                                                                     Sponge




                                                                                                       96218.W
                                                                                                       Speichenfelge
                                                                                                       SixSpoke
                                                                                                       Wheel(24mm)




                                        Super
                                          Glue
                                        Sekundenkleber


                                                         *Inserttheinnersponge
                                                           before assembly.




 *Insertinnersponge
  sameas shown.                                                                                                          * Applyinstantcement.
ReifeneinlagewieinSkizzemontieren.                                                                                        ReifenmitSekundenkleber
                                                                                                                          aufFelgekleben.



      ASSEMBLYOFTHEWHEELSINTO
      WHEEL HUB
                                                                                            Hinten
     Montage d er Räder                                                                     (REARASSEMBLY )


                                                                                                                       90071.39
         Vorne                                                                                                         2x10.8mm
                                                                                                                       Pin
         (FRONTASSEMBLY)




                                                          90071.39
                                                          2x10.8mm
                                                          Pin




                                                                                                     90071.240
                                                                                                     Sechskantmitnehmer
                                                                                                     5mm
                                                                                                     DriverNut
                                                                                                      (Alum.)




                                                                                                                                                         4mm
                                                                                                                                                         NylonNut
                                     90071.240
                                     Sechskantmitnehmer
  PARTSUSED                          5mm
                                     DriverNut
  Benötigte Bauteile                  (Alum.)



            90071.39
             2x10.8Pin        x4                                                     4mm
                                                                                     NylonNut
                                                                                     Mutter
            90585
            M4NylonNut        X4
              Mutter
GM-Racing Lackieranweisung
GM-Racing Lackiertips - damit auch Ihre Karosserieperfekt wird!

1     VorbereitenderKarosserie                                               2      AufbringenderAbdeckfolie




ReinigenSie
dieInnenseite
derKarosseriemit
warmem Wasserund
einemSchußSpülmittelum
RückständeallerArtzubeseitigen,
diedasHaftenderLexanfarbeverhindern
könnten. SpülenSiedieKarosseanschließend
gründlichaus.TrockenSiedieKarossemiteinemweichen,fuselfreienTuch,            BeklebenSienundieScheiben und/oderStreifenmitMaskierfolie.Achten Sie
                                                                             dabeiaufdieQualität.SchlechteMaskierfolie kannFarbedurchsickernlassenund
achtenSiedabeiaufdieEckenundKanten,dahierdasWassergerne hängen
bleibt.DieKarosseriemußunbedingt100%trockenseinbevorSiemitderArbeit          somitIhreArbeitzunichte machen.PlanenSie IhreLackierungso, daßSiezuerst
beginnen.                                                                    dunkleFarbenauftragen, hellezuletzt.




3       Zuschneiden derMaskierfolie
                                                                             4       VersiegelnderMaskierfolie

MiteinemBastelmesserschneidenSienunentlangderFensterkantenund/oder           NachdemSiedieFolienresteentfernthaben, fahren Siemit Ihrem Fingernagel
Streifen.NehmenSiesichhierfürZeit,jesorgfältigerSiehierarbeiten,desto        überalleKantenundEckender MaskierfolieumSie 100%ig“dicht” zumachen.
schönerwirdspäterIhreKarosserieaussehen.                                     Sie verhindendamit,daß beiderLackierungFarbeunterdie Folie läuft.
ZiehenSienundieüberflüssigeFolieab.




5       LackierenderKarosserie                                               6       ZuschneidenderKarosserie

Benutzen Sieausschließlich“LEXANFARBE”!!SprühenSieineinemgut                 Nachdem derLackiervorgang beendetunddieKarosserietrockenist,beginnen
belüfteten,staubfreienRaumdünneSchichten.WenndieFarbein einem                SiemitdemZuschneidender Karosserie.MiteinergebogenenLexanscheregeht
Sprühgangzudickaufgetragenwird,kannessein,daßdie Farbe unterdieFolie         esambesten.DieSchneidemarkensindalsdünne Linienerkennbar.Miteinem
läuft.WartenSie ca.20 minzwischendenlackiervorgängen.                        BohrermachenSieLöcherfürdieKarosseriesteher.




7      AnbringendesSpoilers                                                  8      BeklebenmitDekorbögen

SchneidenSiedieSpoilerundWingletsaus.BohrenSiekleineLöcherindie              ZuschneidenSiedieDekorbögen miteinerSchereodereinemBastelmesser,
KarosserieundSpoiler.VerschraubenSiedenSpoilermitderKarosserie.              möglichstknappamRand. Fensterrahmenwerdenam besten inmehreren
BefestigenSiedieWingletsmitServoklebeband.                                   Stückenaufgebracht,nicht allesaneinemStück.EinleichterFlim
                                                                             FensterputzmittelerleichtertdasAnpassender größerenDekorstückeaufder
                                                                             Karosserie.PressenSiedasFensterputzmittel anschließend miteinemweichen
                                                                             Tuchheraus.VerwendenSieAutowachs fürzusätzlichenGlanz.




                                                                        20
GM-Racing Painting Instructions
Tips from GM-Racing on how to make your body look great!

1      Preparethebody                                                      2          Applythemaskingtape




Cleanthe
insideofthebody
withwarmsoapy
waterto removeanymold
lubricantsthat cancausethe
paintnottostick,then rinsewithwarm
water.Wipethebodydrywithasoftlint-freeclothand
                                                                               Applyhighqualitymaskingtapeto theinsideofthebody.Cheaporoldmasking
payattentionto thesmallcreaseswherewatermightbe present.Thebodymust
                                                                               tapecancausethepainttosneakunderthetape,sobecareful.Windowsand
bedryforthepainttostickproperly.
                                                                               areassuchasstripesmustbemaskedbeforepainting.Planthepaintschemeso
                                                                               darkcolorsaresprayedfirst,lightcolorslast.




3       Trimthemaskingtape
                                                                               4       Seal themaskingtape

Useasharphobbyknife tocut themaskingtapeintheshapeofthewindows                  Onceyoufinishedtrimmingthemaskingtape,takeyourfingernailandrunit
whilethetapeisontheinsideofthebody.Takeyour timehereandbecareful.               acrossalloftheedges.Thiswillkeepthepaintfrom“bleeding”under thetape.
Thisisonestepthatshouldn´tberushed.




5       Paintthebody
                                                                               6       Trimthebody

Usepaintsmade specificallyforLEXANbodiesonly!Inawellventilated dustfree        Oncethepainthasdried,it´stimetotrimthebody.Usingcurvedhobbyscissors
area,spraythebodyinverylightcoats.Sprayingtoomuchatone timewillcause           orahobbyknife,trimaroundthebottomofthebody.Wehaveprovidedtrimlines
thepaint tobleedunderthetape.Allowthepaintto dryfor 20minbetweenthe            onthebodytomakethisstepeasier.Useadremeltool,drillorreamerto open
coats.Letthepaintdry!                                                          thebodypostholes.




7       Attachwingandsidedams
                                                                               8      Applydecalstobody

Trimthewingand sidedams.Drillsmall1/8”mountingholesinthewingandwing            Trimthedecalswithscissorsorasharpknife,cuttingasclosetotheedgeofthe
mountsonthebody.Screwthe wingto thebody,thensecurewith nuts.Attachthe          decalsaspossible.Windowlinesarebestappliedinsegmentsinsteadofone
sidedamsusingservotape.                                                        largepiece.Alightmistofglasscleaneronthebodyhelpsallowyoutoreposition
                                                                               thelargedecals.Squeegeetheglasscleaneroutwithadrycloth.Usecarwaxfor
                                                                               ectrashine.




                                                                          21
                                                                              SETTING GUIDE / SETUP
     FRONTandREAR WIDTHSETTING                                                                             FrontDownStop                                                      BenutzenSiedabeidie
                                                                                                                                                                              Einstellschrauben
     VordereundhintereEinstellungder                                                                        VordereBodenfreiheit
     Spurbreite                      (FRONT)
                                                                                                                                                                              Adjustfront 3 x 8 m m
                                      Vorne                                                                                                                                   setscrew.
                         2MM




                         2MM


                           81MM                                   81MM                                    A                                          A=A'is0K                                         A'


                                              162MM


                                                                                                                                                                          BenutzenSiedabeidie
                                                                                                          RearDownStop                                                    Einstellschrauben
                                               (REAR)                                                                                                                     Adjust rear 3 x 8 m m
                                                                                                          HintereBodenfreiheit                                            setscrew.
                                               Hinten




                          2MM


                           81MM                                   81MM
                                                                                                          B                                         B=B'isOK                                          B'
                                              162MM



     FRONTTOE-INandTOE-OUT SETTING                                                                            REAR TOE-IN andTOE-OUTSETTING
     VordereVor-undNachspureinstellung                                                                        HintereVor-undNachspureinstellung

                      Vorspur
                       Toe-In                                                                                                                                      EinstellungderSpurüberdievorderen
                                                     Toe-Out                                                                                                       8mmKugelköpfe.
Toe-Out
                                                      Nachspur

                                                 EinstellungderVorspurerfolgtüberdievorderen
                                                 Gewindespurstangen.



                                                 Adjust the lengthoffrontsteeringrodtochangethe                                                           Adjust thelengthofrearhub8mmballchangethe
                                                 toeangle.                                                                                                toeangle.
                                                                                                                               NeutralPosition
                    NeutralPosition              Makingthetierodlongerwillmakethefronttiresbecome                                                         Makingthe8mmballlongerwillmakethereartires
                                                 toe-in.                                                                                                  becometoe-in.
                                                 Responsewillbeslowerandwilloversteer.
                                                                                                                                                          Responsewillbeundersteer.
                                                 Makingthetierodshorterwillmake thefronttiresbecome                                                       Makingthe8mmballshorterwillmakethereartires
                                                 toe-out.                                                                                                 become t oe-out.
                                                 Responsewillbequickerandwillundersteer.                                                                  Responsewillbeoversteer.

                                                                                                                  Toe-In                         Toe-In

                                                                                                       Toe-Out                                                 Toe-Out




                                                                                                                                                                   Adjustfromrearball.
                                                                                                                                                                    EinstellungüberdiesenKugelkopf




      FRONTCAMBER ANGLE SETTING                                                                               REARCAMBERANGLE SETTING
      VordereSturzeinstellung                                                                                 HintereSturzeinstellung
                                                                                                                                                  Gewindestange
                +          -                                              -            +                          +             -                 Turnbuckle                             -       +
                                               (FRONT)                                                                                                    (REAR)




                               Placethemodelcaronaflatsurface.Raisethechassistoit's
 Use2.5mmhexwrench             maximum clearancebeforethewheelsleavetheground.                                                        Therearcamberadjustmentcanbemadebymovingtheturnbuckle
                                                                                                       Use2.5mmhexwrench              rodontheupperarms,clockwiseoranticlockwise.
 to adjustlowerarmball         Adjustlengthofthefrontandrearlowerballsothatthewheels                   to adjustlowerarmball
 infront.                                                                                                                             Wesuggestzerodegreesforthe front and onedegree n egative
                               areatrightanglestotheground.                                            in rear.                       fortherear.
 ZurEinstellungbenutzenSieeinen2.5mmInbusschlüssel
                                                                                                  22
                                                                       SETTING GUIDE / SETUP
  SHOCKANGLE SETTING                                USETHESESETTINGTOTUNEYOUCAR

   EinstellenderDämpferposition


                                      Vorne                                                                                                Hinten
                                      (FRONT)                                                                                              (REAR)




                     Firm                                      Soft                                                Firm
                     Hart                                      Weich                                                                                             Soft
                                                                                                                   Hart                                          Weich
                         Firmfrontsuspension,lesssteering.                                                                Firmrearsuspension,oversteering.
                         Softfrontsuspension,moresteering.                                                                Softrearsuspension,understeering.
                         HarteFedern,wenigerLenkung                                                                       HarteFedern,wenigerHinterachsgriff
                         WeicheFedern,mehrLenkung                                                                         weicheFedern,mehrHinterachsgriff



            (HARDNESS OF SHOCKOIL)                                                                                                   (GEARRATIO)
                                                                            SETTING GUIDE (2)
                                                                                     Adjustgearratiotosuit
                                                                                                    themotororcourse.



                                        Härte           weicher               härter
                                                                                                                                      Pinion
                                       Hardness          Softer                   Harder                                     Spur               37   38   39    40   41    42    43   44
                                                                                                                             Gear
                                                                                                                                122T           Slower          Top-Speed         Higher
Beawarethatdifferentshockoilwill         Shock     10     20      30   40    50     80     100
                                          Oil                                                                                       124T       Langsamer                        Schneller
changethemodelsperformance.
                                                                                                                                    126T        Longer         RunTimes          Shorter
                                        Silikonölviskosität
                                                                                                                                                Länger                           Kürzer




                                                                                                 R/C TIPS

    R/Ccarsarefuntodrive,butbeawarethatdrivingtheminthewrong placescancauseseriousdamage.
    Neverdrivenearrealcars, animals,orpeoplethatare unawarethe R/Ccarisbeingdriven.

    Whenlearning to drive,go to anareathathasnoobstacles thatcandamageyourcar ifyouhavea crash.
    Stayawayfrom curbs, parkedcars,poles,etc. Alwayswear shoes when driving.




           SAFETYPRECAUTIONS                                                                                    INSPECTION BEFOREOPERATION
            Followtheoutlinedrules forsaferadiocontrol                                                          1.Makesurethatscrews andnutsaretightenough.
            operation.                                                                                          2.Makesurethatbatteriesfortransmitterarenew,
            1.Makesurethat noone elseisusing thesame                                                              and Ni-Cadrunningbatteries have been sufficiently
              frequencyinyourrunningarea.Usingthesame                                                             charged.
              frequencyatthesame timecancauseserious                                                              Ifbatteriesarenotnew orfullycharged,themodel
              accidents,whetherit'sdriving,flying,orsailing.                                                      mayrunoutoforder.
            2.Avoidrunninginstandingwaterandrain.If                                                             3.Adjuststeering servoandtrimsothatthemodel
              R/Cunit, motor, orbatterygetwet,cleananddry                                                         runsstraightwithtransmitter inneutral.
              thoroughlyinadryshadedarea.                                                                       4.Doublecheckspeedcontrollerforneutral position.
                                                                                                                5.Doublecheckforwiringbreaksandshortcircuits.
                                                                                                                6.Checkmotorfunction. Unusualnoiseorexcessive
           R/COPERATINGPROCEDURES                                                                                 heatbuild-upinashortperiodmay indicatea
            1.Makesurethe transmittercontrolsandtrimsare                                                          damaged motor.
              inneutral.                                                                                        7.Applygreasetosuspension, gears, ballbearings,etc.
            2.Switchontransmitter.
            3.Switchonreceiver
               Inspect operationusingtransmitterbeforerunning.                                                  MAINTENANCEAFTERRUNNING
               Reverssequencetoshutdownafterrunning,and                                                         Afteroperating themodel,performthefollowingto
               makesuretodisconnectorremovebatteries.                                                           maintenancefor bestperformance.
                                                                                                                1.Afterrunningmodel,switchofftransmitter andre-
                                                                                                                  movebatteriesfrommodelandR/Cunit.
                                                                                                                2.Completelyremovesand,mud,dirt,etc.
                                                                                                                3.Applygreasetosuspension,gears,ballbearings.
                                                                                                                4.Donotusewaterorsolventstocleanyourmodel.




                                                                                            23
                                                                       SETTING GUIDE / SETUP
  SHOCKANGLE SETTING                                USETHESESETTINGTOTUNEYOUCAR

   EinstellenderDämpferposition


                                      Vorne                                                                                                Hinten
                                      (FRONT)                                                                                              (REAR)




                     Firm                                      Soft                                                Firm
                     Hart                                      Weich                                                                                             Soft
                                                                                                                   Hart                                          Weich
                         Firmfrontsuspension,lesssteering.                                                                Firmrearsuspension,oversteering.
                         Softfrontsuspension,moresteering.                                                                Softrearsuspension,understeering.
                         HarteFedern,wenigerLenkung                                                                       HarteFedern,wenigerHinterachsgriff
                         WeicheFedern,mehrLenkung                                                                         weicheFedern,mehrHinterachsgriff



            (HARDNESS OF SHOCKOIL)                                                                                                   (GEARRATIO)
                                                                            SETTING GUIDE (2)
                                                                                     Adjustgearratiotosuit
                                                                                                    themotororcourse.



                                        Härte           weicher               härter
                                                                                                                                      Pinion
                                       Hardness          Softer                   Harder                                     Spur               37   38   39    40   41    42    43   44
                                                                                                                             Gear
                                                                                                                                122T           Slower          Top-Speed         Higher
Beawarethatdifferentshockoilwill         Shock     10     20      30   40    50     80     100
                                          Oil                                                                                       124T       Langsamer                        Schneller
changethemodelsperformance.
                                                                                                                                    126T        Longer         RunTimes          Shorter
                                        Silikonölviskosität
                                                                                                                                                Länger                           Kürzer




                                                                                                 R/C TIPS

    R/Ccarsarefuntodrive,butbeawarethatdrivingtheminthewrong placescancauseseriousdamage.
    Neverdrivenearrealcars, animals,orpeoplethatare unawarethe R/Ccarisbeingdriven.

    Whenlearning to drive,go to anareathathasnoobstacles thatcandamageyourcar ifyouhavea crash.
    Stayawayfrom curbs, parkedcars,poles,etc. Alwayswear shoes when driving.




           SAFETYPRECAUTIONS                                                                                    INSPECTION BEFOREOPERATION
            Followtheoutlinedrules forsaferadiocontrol                                                          1.Makesurethatscrews andnutsaretightenough.
            operation.                                                                                          2.Makesurethatbatteriesfortransmitterarenew,
            1.Makesurethat noone elseisusing thesame                                                              and Ni-Cadrunningbatteries have been sufficiently
              frequencyinyourrunningarea.Usingthesame                                                             charged.
              frequencyatthesame timecancauseserious                                                              Ifbatteriesarenotnew orfullycharged,themodel
              accidents,whetherit'sdriving,flying,orsailing.                                                      mayrunoutoforder.
            2.Avoidrunninginstandingwaterandrain.If                                                             3.Adjuststeering servoandtrimsothatthemodel
              R/Cunit, motor, orbatterygetwet,cleananddry                                                         runsstraightwithtransmitter inneutral.
              thoroughlyinadryshadedarea.                                                                       4.Doublecheckspeedcontrollerforneutral position.
                                                                                                                5.Doublecheckforwiringbreaksandshortcircuits.
                                                                                                                6.Checkmotorfunction. Unusualnoiseorexcessive
           R/COPERATINGPROCEDURES                                                                                 heatbuild-upinashortperiodmay indicatea
            1.Makesurethe transmittercontrolsandtrimsare                                                          damaged motor.
              inneutral.                                                                                        7.Applygreasetosuspension, gears, ballbearings,etc.
            2.Switchontransmitter.
            3.Switchonreceiver
               Inspect operationusingtransmitterbeforerunning.                                                  MAINTENANCEAFTERRUNNING
               Reverssequencetoshutdownafterrunning,and                                                         Afteroperating themodel,performthefollowingto
               makesuretodisconnectorremovebatteries.                                                           maintenancefor bestperformance.
                                                                                                                1.Afterrunningmodel,switchofftransmitter andre-
                                                                                                                  movebatteriesfrommodelandR/Cunit.
                                                                                                                2.Completelyremovesand,mud,dirt,etc.
                                                                                                                3.Applygreasetosuspension,gears,ballbearings.
                                                                                                                4.Donotusewaterorsolventstocleanyourmodel.




                                                                                            23
                                                                            SETUP SHEET

NAME/                                                      MOTOR                                                  TIRE(F)

DATE/                                                  TURN/W                                                     TIRE(R)
CIRCUIT/                                               SPEEDO                                                     TEMP/                                C          WET

      Front                 FRONT and REAR WIDTH SETTING                                       EinstellungderSpurbreite
                                                                     Vorne                                                                              Hinten
      Vorne
                                                                    (FRONT)                                                                            (REAR)
 A=             mm

 B=             mm


      Rear
      Hinten
                                                 A                                                                                 C
 C=            mm
                                                                      B                                                                                    D
 D=             mm

                         Front Down Stop                                                              RearDownStop
      Front              Ausfederwegbegrenzer                                                         Ausfederwegbegrenzer
      Vorne              vorne                                                                        hinten

 A=             mm


      Rear
      Hinten
                                    A                                                        5mmUnterlage         B                                                     5mmUnterlage
 B=             mm


      Front              CAMBER ANGLE                                                                                                                   Hinten
                          Sturzeinstellung                          Vorne
      Vorne
                                +            -                  (FRONT)                  +        -               +          -                          (REAR)               +         -
F.L

F.R

      Rear
      Hinten
R.L

R.R                                      F.R                                             F.L                                R.L                                              R.R


      Front               TOEIN andTOEOUT
                           Spureinstellung
      Vorne
                                                           NeutralPosition
                     N
                           Nachspur                                 Vorspur
                           Toe-Out                                      I
                                                                    Toe - n                      Toe-Out
                     N



      Rear                                                                                                      Toe-In                                                             Toe-In
      Hinten
                                                                                                                 Vorspur                           Toe-Out
                                                                                                                                                   Nachspur
                     N

                     N                                                                                                                        NeutralPosition




       Front              SHOCKANGLE                                 (FRONT)                                                                             (REAR)
                           Stoßdämpferposition
       Vorne                                                          Vorne                                                                              Hinten
  A
                                                           6 7                                                                                6 7
  B                                                            89                                                                                 89
                                                      12                                                                                 12
                                                           34                                                                                 34
                                                                5                                                                                  5
       Rear
       Hinten

  A                                              AB

  B                                                                                                                               A BC

  C

                                        Front                                   Rear                                                Front               10W 20W 30W 40W 50W 60W
HARDNESS                                Vorne                                   hinten
OFSPRING                                                                                                    SHOCK OIL
Federhärte                                                                                                  Stoßdämpferöl           Rear                10W 20W 30W 40W 50W 60W
                                                      SETUPSHEET

 DATE/                                           MOTOR                                        TIRE(F)
 CIRCUIT/                                        TURN/W                                       TIRE(R)
                                             SPEEDO                                           TEMP/             C   WET

  GEARRATIO                        64Pitch                        48Pitch
                                                                                                        Front       Center
Getriebeuntersetzung   1             2       3        1            2        3                           Vorne       Hinten
                                                                                         ONE-WAY
SPURGEAR
Hauptzahnrad                   T        T         T       T          T              T   DIFFERENTIAL
PINIONGEAR                                                                               Freilauf
Motorritzel                    T        T         T       T          T              T

                               1             2                3                 4                   5       6           7    8
 BESTLAP
 Rundenzeit
               Lap1        '       "

               Lap2

               Lap3

               Lap4

               Lap5

               Lap6

               Lap7


               Lap8

               Lap9

               Lap10

               Lap11



  REMARKS:
  Bemerkungen:
Allgemeine Hinweise:
Achtung: Bitte lesen Sie die Bedienungsanleitung vor der ersten Inbetriebnahme sorgfältig durch. Sie
vermeiden dadurch eine falsche Handhabung Ihres RC-On-Road-Cars.

Beachten Sie in Ihrem eigenen Interesse vor allem auch die Sicherheitshinweise. Lesen Sie diese Hinweise
auch dann sorgfältig, wenn Sie bereits mit der Handhabung und Bedienung eines Automodells vertraut sind.

GM-Racing arbeitet ständig an der Weiterentwicklung sämtlicher Automodelle, Motoren und Fernsteueranlagen;
Änderungen des Lieferumfangs in Form, Technik und Ausstattung müssen wir uns deshalb vorbehalten. Bitte
haben Sie Verständnis dafür, daß aus Angaben und Abbildungen dieser Bedienungsanleitung keine Ansprüche
abgeleitet werden können.

Falls Sie in dem Baukasten ein Teil entdecken, das bezüglich Material oder Verarbeitung defekt ist, senden Sie
es - bevor Sie es benutzt haben - an uns zurück und wir werden Ihnen Ersatz liefern.

Sicherheitshinweise
Wenn Sie noch keine Erfahrung im Umgang mit ferngesteuerten Automodellen gesammelt haben, sollten Sie bei
Ihren ersten Versuchen auf jeden Fall die Hilfe eines erfahrenen RC-Car-Fahrers in Anspruch nehmen.
Beginnen Sie Ihre ersten Übungen auf einem weitläufigen, freien Gelände um das Risiko einer Kollision
weitgehendst einzuschränken. Bei unvorsichtiger Fahrweise können Gegenstände beschädigt werden oder
sogar Personen ernsthaft verletzt werden.

RC-Modelle sind kein Spielzeug, bei Jugendlichen unter 14 Jahren muß die Benutzung des Modells unter
Aufsicht von Erwachsenen erfolgen.

Betreiben Sie Ihr Modell nur dort, wo Sie niemanden stören oder gefährden, jedoch nicht auf öffentlichen
Straßen, Bahngleisen und in der Nähe von Hochspannungsleitungen.

Nicht bei jeder Versicherungsgesellschaft fällt der Umgang mit ferngesteuerten Automodellen automatisch unter
den Versicherungsschutz der Privat-Haftpflicht-Versicherung. Bitte fragen Sie bei Ihrer Haftpflicht-
Versicherung nach und schließen gegebenenfalls eine entsprechende Versicherung ab.

Es empfiehlt sich der Beitritt in einen RC-Car-Club oder in den

Deutschen Minicar Club
Postfach 1265
36372 Schlüchtern 1.

Durch den Beitritt besteht die Möglichkeit sich gegen Schaden, der durch Ihr Automodell verursacht werden
kann, versichern zu lassen.

Fernsteuerung
Zum Beispiel: JUNIOR D 4 X SSM 4-Kanal-Fernlenkset
                     Best.-Nr. 3137 für das 27 MHz-Band
                     Best.-Nr. 3152 für das 40 MHz-Band oder

                            C 4 - X 4-Kanal Fernlenkset
                            Best.-Nr. 3129 für das 27 MHz-Band
                            Best.-Nr. 3150 für das 40 MHz-Band oder

                            C 4 RACE
                            Best.-Nr. 3153 für das 27 MHz-Band oder
                            Best.-Nr. 3154 für das 40 MHz-Band

                            XR-3 RACE 6-Kanal-SSM Microcomputer-Fernlenkset
                            Best.-Nr. 3115 für das 27 MHz-Band
                            Best.-Nr. 3118 für das 40 MHz-Band.
                                                      26

     Für die Lenkung wird ein Lenkservo mit mind. 4 kg/cm Stellkraft, z. B. Hochleistungs-Super-Servo C 4421,
     Best.-Nr. 3892 benötigt.

     Die Akkus Ihrer Fernsteuerung entladen sich bei längerer Lagerung von selbst. Daher ist es unbedingt
     erforderlich, Sender- und Empfängerakku vor Inbetriebnahme des Modells sachgemäß zu laden. Bei niedrigen
     Temperaturen nimmt die Kapazität stark ab, daher sind die Betriebszeiten bei Kälte kürzer. Die Stromquellen
     müssen öfter gemessen werden.

     Werden die Rudermaschinen merklich langsamer oder wandert der Zeiger des Meßinstrumentes im Sender in
     den roten Bereich, bzw. spricht das integrierte Computer-Alarmsystem an, dann den Betrieb einstellen und die
     Akkus laden. Den Ladevorgang entnehmen Sie bitte der beiliegenden Bedienungsanleitung Ihres Ladegerätes.

     Wenn die Akkus geladen sind, sollten Sie sich vor jeder Fahrt von der Funktion der Fernsteueranlage
     überzeugen und von Zeit zu Zeit einen Reichweitetest durchführen. Dazu den Sender einschalten, ebenso den
     Empfänger. Senderantenne nicht ausziehen. Aus entsprechendem Abstand vom Modell (ca. 25 - 30 m)
     kontrollieren, ob alle Rudermaschinen einwandfrei und in der richtigen Richtung ausschlagen. Diese
     Überprüfung bei laufendem Motor wiederholen, während ein Helfer das Automodell festhält.

     Um unkontrollierte Bewegungen der an der Empfangsanlage angeschlossenen Servos zu vermeiden, bei der
     Inbetriebnahme zuerst den Sender, dann den Empfänger einschalten, bzw. bei Einstellung des Fahrbetriebs
     erst den Empfänger dann den Sender ausschalten.
     Wenn diese Reihenfolge nicht eingehalten wird, also der Empfänger eingeschaltet ist, den dazugehörigen
     Sender jedoch auf AUS, so kann der Empfänger durch andere Sender, Störungen usw., zum Ansprechen
     gebracht werden. Die Rudermaschinen können dann in Anschlag laufen und wenn dies häufig geschieht, die
     Empfängerbatterie durch die hohe Belastung vorzeitig entleeren. Zum Steuern Ihres Automodells die
     Senderantenne ganz ausziehen.

     Achten Sie auf eventuelle Doppelbelegung des Kanals. Sprechen Sie die Frequenzbelegung mit anderen
     Modellpiloten ab.

     Vorbereitung der R/C-Anlage
     Vor Inbetriebnahme Ihrer Fernlenkanlage sollten Sie folgende Punkte überprüfen:
1.   Ist die Senderbatterie aufgeladen bzw. sind frische Trockenbatterien im Sender eingelegt?
2.   Ist die Empfängerbatterie aufgeladen bzw. sind frische Trockenbatterien in der Empfänger-Batteriehalterung
     eingelegt? Eine schwache, nicht geladene Batterie kann dazu führen, daß das Fahrzeug nicht mehr richtig
     reagiert.
3.   Funktioniert das Lenkservo einwandfrei und in der richtigen Richtung?
4.   Funktioniert das Gasservo einwandfrei und in der richtigen Richtung?
     Als erste Maßnahme muß die Neutral-(Mittel)-Stellung des Lenk- und Gasservo festgelegt werden. Lenkservo
     an Kanal I, Gasservo an Kanal II und Empfängerbatterie an Batt.-Kanal des Empfängers anschließen, Schalter
     dabei in Stellung OFF (AUS), Batterieschalter des Senders in Stellung ON (EIN) schieben. Lenk- und Drossel-
     Trimmer des Senders in Stellung CENTER (Mitte) bringen.

     NiCd Akkus
     NiCd Akkumulatoren können, im Gegensatz zu normalen Trockenbatterien, wieder aufgeladen (ca. 1000 Mal)
     werden. Akkupacks unterscheiden sich durch die Zellenzahl, die Kapazität und das Gewicht. Für den Antrieb
     Ihres Automodells benötigen Sie einen NiCd-Fahrakku mit 7,2 V.

     Es sind stets die Ladehinweise der Akkuhersteller zu beachten, sowie die Ladeströme und Ladezeiten
     einzuhalten. Es dürfen nur Akkus schnellgeladen werden, welche ausdrücklich für diesen hohen Ladestrom
     geeignet sind! Der tatsächlich fließende Ladestrom kann wegen des großen Eingangsspannungsbereichs,
     unterschiedlicher Akkutypen und Akkugröße (Kapazität) vom Nennwert etwas abweichen. Dies ist beim
     Errechnen der Ladezeit unbedingt zu berücksichtigen.
     Bitte bedenken Sie, daß neue Akkus erst nach mehreren Lade-/Entladezyklen ihre volle Kapazität erreichen,
     auch kann es bei neuen Akkus zu einer vorzeigen Ladungsabschaltung kommen. Überzeugen Sie sich
     unbedingt durch mehrere Probeladungen von der einwandfreien und zuverlässigen Funktion der
     Ladeabschaltautomatik und der eingeladenen Kapazität.
                                                              27
    Schnelladegeräte

    Sicherheitshinweise
• Das Ladegerät darf nur mit den Original-Anschluß- und Ladekabeln betrieben werden. Die Ladeausgänge und
    Anschlußkabel dürfen nicht verändert oder untereinander in irgendeiner Weise verbunden oder
    kurzgeschlossen werden und dürfen während des Betriebs nicht aufgewickelt sein.
•   Überprüfen Sie das Gerät stets auf Beschädigung an Kabeln, Steckern, Gehäuse usw. Ein defektes Gerät darf
    nicht mehr in Betrieb genommen werden.
•   Das Ladegerät und die zu ladende Batterie muß beim Laden auf einer nicht brennbaren, hitzebeständigen
    Unterlage stehen. Auch sind brennbare oder leicht entzündliche Gegenstände von der Ladeanordnung
    fernzuhalten.
•   Um Kurzschlüsse zu vermeiden, immer zuerst die Stecker des Ladekabels an das Ladegerät anschließen,
    danach erst die zu ladende Batterie an das Ladekabel anstecken.
•   Vor dem Laden prüfen: Sind alle Verbindungen einwandfrei, gibt es Wackelkontakte? Bitte bedenken Sie,
    daß das Schnelladen von NC-Batterien gefährlich sein kann. Das Ladegerät darf deshalb nicht unbeaufsichtigt
    betrieben werden.
•   Das Ladegerät entwickelt im Betrieb erhebliche Wärme. Die Lüftungsschlitze im Gehäuse dienen zur Kühlung
    des Geräts und dürfen nicht abgedeckt oder verschlossen werden. Auf gute Wärmeabfuhr ist zu achten, nach
    einer Schnelladung das Ladegerät ausreichend abkühlen lassen. Vor direkter Sonneneinstrahlung, Staub,
    Feuchtigkeit und Regen schützen.
•   Das Ladegerät ist auschließlich für den Anschluß an eine 12-V-Autobatterie oder an das 230 V ~ 50 Hz
    Wechselstromnetz geeignet. Bevor das Ladegerät an die Autobatterie angeklemmt wird und solange es dort
    angeschlossen ist, muß der Motor des Kraftfahrzeugs abgestellt sein. Wird das Ladegerät aus einer
    Autobatterie versorgt, darf diese nicht gleichzeitig von einem anderen Ladegerät aufgeladen werden. Das
    Gerät darf nicht gleichzeitig an die Autobatterie und an die Steckdose angeschlossen sein.
•   Batterien müssen zum Laden aus einem Gerät entnommen werden.
•   Folgende Batterien dürfen nicht an das Ladegerät angeschlossen werden:
    - Batterien aus unterschiedlichen Zellentypen.
    - Mischungen aus alten und neuen Zellen oder Zellen unterschiedlicher Fertigung.
    - Nicht aufladbare Batterien (Trockenbatterien).
    - Batterien die vom Hersteller nicht ausdrücklich für die beim Laden mit diesem Ladegerät auftretenden
      Ladeströmen zugelassen sind.
    - Defekte oder beschädigte Batterien oder Zellen.
    - Bereits geladende, heiße oder nicht völlig entleerte Batterien.
    - Batterien mit integrierter Lade- oder Abschaltvorrichtung.
    - Batterien die in ein Gerät eingebaut sind oder gleichzeitig mit anderen Teilen elektrisch in Verbindung
      stehen




    BEC-System
    Verwenden Sie nur Fernlenksysteme mit eingebautem BEC-System!
    Durch das BEC-System wird die Empfängerbatterie nicht mehr benötigt. Die Spannungsversorgung für die
    Empfangsanlage wird durch die Antriebsbatterie entnommen. Durch das Wegfallen der Empfängerbatterie wird
    das Modell leichter und dadurch besser in den Fahrleistungen.
    Der Empfänger und die Servos haben eine Betriebsspannung von 4,8 - 6 V. Wenn als Stromversorgung die
    Antriebsbatterie mit 7,2 V genommen wird, muß die Spannung auf 4,8 - 6 V herabgesetzt werden, dies wird
    durch das BEC-System erreicht. Bei Fernsteueranlagen ohne BEC-System muß das BEC-Schalterkabel, Best.-
    Nr. 3028 in Verbindung mit dem Adapterkabel, Best.-Nr. 3029.10 verwendet werden.

    Anstelle des eingebauten mechanischen Fahrtreglers kann ein elektronisches Regelsystem verwendet
    werden.
                                                    28

Sicherheitshinweise
• Am Fahrtregler ist ein verpolungssicherer Doppelstecker (außer V8/V12 und Pro Regler) angebracht. Falls Sie
   Antriebsbatterien mit anderen Steckern verwenden, sind diese auszutauschen. Hierbei ist größte
   Aufmerksamkeit auf die Polung zu richten, da Falschpolung zur sofortigen Beschädigung des Fahrtreglers
   führt.

• Durchschalten von schneller Vorwärtsfahrt auf schnelle Rückwärtsfahrt kann zur Überlastung führen.

• Wenn das Fahrzeug von einem Hindernis gestoppt wird, darf es nicht beschleunigt werden, weil hierdurch
   eine Überlastung auftreten kann, die zur Beschädigung der Elektronik führt.

• Der Fahrtregler ist für die Stromversorgung des Empfängers und max. 2 zusätzlichen Servos aus dem
   Antriebsakku konzipiert. Eine höhere Belastung führt zur Beschädigung der Regelelektronik.

• Wenn mit Regen und/oder einem Fahrbetrieb auf nassem Untergrund zu rechnen ist, sollten Empfänger, Servo
   und Fahrtregler wasserdicht geschützt werden.

• Alle Steckverbindungen müssen auf einwandfreien Kontakt überprüft werden. Die Kontakte müssen frei von
   Korrosion sein.

• Beim Einbau des Fahrtreglers bitte unbedingt darauf achten, daß eine möglichst hohe Luftzirkulation zur
   Kühlung ermöglicht wird.

   Nach Beendigung des Fahrbetriebs unbedingt den Fahrakku vom Fahrtregler lösen, da durch
   eventuell unkontrolliertes Anfahren Regler und Fahrakku Schaden leiden können.


   Dämpfung

   Die vier Ölstoßdämpfer Ihres GM-Racing On-Road-Car haben größten Einfluß auf dessen Fahrverhalten. Wann
   immer Sie diese Stoßdämpfer wieder zusammenbauen: Tun Sie es sorgfältig! Bauen Sie die Dämpfer immer
   paarweise (vorn und hinten) zusammnen. Wenn nämlich einer der vorderen Ölstoßdämpfer etwas weicher
   oder härter als der andere sein sollte, wird der RC-Car bei Kurvenfahrt in einer Richtung anders als in der
   anderen steuern. Das gleiche gilt für die hinteren Stoßdämpfer.
   Die Dämpfung muß vorn etwas weicher als hinten sein.

   Die Fahrhöhe des Modells ist sehr wichtig. Sie ist so einzustellen, daß die Arme der vorderen Aufhängung und
   die der hinteren jeweils wieder in eine Lage parallel zum Boden zurückgehen, wenn man das Modell hochhebt
   und dann durchdrückt. Das gewährleistet ausreichende Bewegung der Aufhängung in beiden Richtungen (Ein-
   und Ausfeder). Geht der On-Road-Car nicht wieder auf die richtige Fahrhöhe zurück, müssen die
   Federmanschetten entsprechend neu justiert werden.

   Bei der Wahl des Stoßdämpferöls ist es normalerweise am besten, mit einem leichteren Öl zu beginnen und
   dann ein schwereres Öl zu probieren. Wenn das Chassis auf rauhem Untergrund übermäßig stark springt,
   sollten Sie ein schwereres Öl verwenden. Wenn die Reifen bei den gleichen Stößen von der Oberfläche der
   Bahn abheben, ist das Öl zu dick. In diesem Falle ist ein leichteres Öl zu benutzen, damit die Aufhängung
   schneller reagiert. Damit wird erreicht, daß der Reifen soviel wie möglich in Kontakt mit der Oberfläche der
   Bahn bleibt.

   Die Dämpfung kann auch das Lenkverhalten Ihres On-Road-Cars beeinflussen. Dies läßt sich durch eine
   entsprechende weiche oder harte Einstellung der vorderen und hinteren Aufhängung regeln. Ihre Festigkeit
   wird beeinflußt durch Federcharakteristik, Dicke des Öls und die Schräglage der Stoßdämpfer, sowie die
   Kombination dieser drei Faktoren. Bei weichem Heck wird die Zugkraft (Bodenhaftung) verbessert, die Lenkung
   schwächer. Das Fahrverhalten des Automodells läßt sich hier leichter voraussehen, weil dieser in Kurven zum
   Untersteuern neigt, d. h. zur Außenseite der Kurve drängt. Ist die hintere Aufhängung dagegen zu hart, wird
   die Steuerwirkung verstärkt, aber hierbei wird mehr Geschicklichkeit vom Fahrer verlangt, um ein schwänzeln
   und schleudern des Fahrzeugs zu vermeiden.
Bei weicherer Einstellung der vorderen Aufhängung wird die Lenkwirkung verstärkt und umgekehrt, bei
härterer Einstellung vermindert.



                                                   29
Innerhalb des korrekten Dämpfungsbereichs - zwischen springen des Chassis und hüpfen der Räder - gibt es
einen schmalen Feintuning-Bereich, in dem man die Festigkeit von vorderer und hinterer Aufhängung einstellen
kann. Dies ist eine knifflige Einstellung, die mittels sehr klein gestufter Änderungen in der Viskosität des Öls
vorgenommen werden muß.



Gewichtsverteilung
Denken Sie beim Einstellen der Stoßdämpfer stets daran, daß die richtige Gewichtsverteilung von aller größter
Bedeutung ist, damit der GRAUPNER On-Road-Car ein tadelloses Fahrverhalten zeigen kann. Bei gegebenem
Reifen erhält man die größte Zugkraft dann, wenn das Gewicht des Fahrzeugs auf diesen Reifen verlagert
wird. Beim Verringern der Geschwindigkeit und in-die-Kurve-gehen wird das Gewicht auf die beiden
Vorderräder bzw. -Reifen verlagert, bei maximaler Wirkung der Lenkung. Umgekehrt wird beim Beschleunigen
das Gewicht auf die beiden Hinterreifen verlagert, zwecks maximaler Zugkraft.
Je weicher die Aufhängung ist, desto größer die Gewichtsverlagerung. Aus diesem Grunde ist es
zweckmäßig, die Aufhängung so leicht und so schnell ansprechend wie möglich zu machen, dabei allerdings
nicht so weich, daß die Dämpfung unwirksam wird. Zwischen diesen beiden Extremen gilt eine "goldene" Mitte,
die man auf der eigenen Rennstrecke nur durch den praktischen Versuch ermitteln kann.

Einstellen der Räder
Erste Maßnahme: Man vergewissert sich, daß die Lenktrimmung am Sender sich in Neutralstellung befindet.
Dann stellt man den Servosaver und die Spurstangen so ein, daß die Räder genau in Geradeausrichtung
stehen. Damit wird sichergestellt, daß die Lenkausschläge nach beiden Seiten gleich sind.
Die Vorspur ist eine Schrägstellung der Räder in Fahrtrichtung (von oben gesehen) Eine solche Einstellung der
Vorderräder ist für das Fahrverhalten des Fahrzeugs wichtig.
Durch eine geringe Schrägstellung wird die Geradeausfahrt des Modells verbessert.
Die Vorspur kann durch Verdrehen der Rechts/Links-Gewindestangen (Spurstangen) ohne Demontage der
Gelenke eingestellt werden. Die Spurstangen sind so einzustellen, daß die Vorspur ca. 1° - 3° beträgt. Es sollte
darauf geachtet werden, daß die rechte und linke Spurstange gleich lang ist. Zu Beginn des Fahrens mit dem
Automodell stellt man alle vier Räder so ein, daß sie bei normaler Fahrhöhe senkrecht zum Boden stehen. Zur
Prüfung hält man zweckmäßigerweise ein Rechteck oder Zeichendreieck gegen das Rad, damit die Räder
genau eingestellt werden. Beim Drücken auf die Aufhängung werden Sie feststellen, daß die Räder dann ein
wenig negativen Sturz (Spreizung) aufweisen.
Der Grund hierfür ist, daß man den positiven Sturz der äußeren Räder beim in die Kurve gehenden On-Road-
Car verringern will. Dadurch wird die Auflagefläche und die Zugkraft der äußeren Reifen erhöht und damit
auch die Geschwindigkeit beim Durchfahren von Kurven. Die Änderung des negativen Sturzes (also der
Spreizung) bei den Hinterrädern ist jedoch die Ursache für eine Verkleinerung der Auflagefläche der Reifen der
Hinterräder beim Herunterdrücken der Aufhängung durch das Beschleunigen.
Wenn Ihre Bahn mehr Geraden als Kurven aufweist, wird sich möglicherweise herausstellen, daß eine
zusätzliche Verringerung des (positiven) Radsturzes bei Kurvenfahrt nicht erforderlich ist. In diesem Falle
empfiehlt es sich, die Hinterräder im gesamten Bereich des Aufhängungsweges senkrecht zum Boden stehen
zu lassen.
Eine leichte Vergrößerung der Spreizung (negativer Sturz) an der vorderen Aufhängung wird beim
Zusammendrücken der Aufhängung die Lenkbarkeit des On-Road-Car verbessern. Aber: Bei einer zu großen
Änderung des Sturzes wird die Auflagefläche des Reifens stark verkleinert.

Wege zum besseren Fahren
Die Verbesserung Ihrer Fahrkünste ist ein außerordentlich wichtiger, oft aber unbeachteter Aspekt bei R/C
Rennen. Gleichmäßiges "rundes" Fahren ist der Schlüssel zum besseren Verständnis der Wirkung selbst
kleinster Veränderungen der Einstellung Ihres On-Road-Car auf sein Fahrverhalten. Hier ein paar Tips, die Ihnen
von Runde zu Runde zu schnelleren Zeiten verhelfen werden.
                                                               30

1.        Vermeiden Sie Zusammenstöße und ineinander verkeilte Fahrzeuge
Sieger eines Rennens ist oftmals nicht das schnellste Fahrzeug, sondern derjenige, der am wenigsten in
Unfälle verwickelt wird. Fahren Sie vorsichtig an Stellen, an denen sich immer wieder Fahrzeuge ineinander
verkeilen.
Halten Sie sicheren Abstand hinter Fahrzeugen, die langsamer sind oder von unerfahrenen Fahrern gesteuert
werden. Wenn Sie zu dicht an deren Stoßstange heranfahren, können solche Fahrer in Panik geraten, einen
Unfall bauen und Sie darin verwickeln. Sie verlieren weniger Zeit, wenn Sie darauf warten, daß ein langsames
Fahrzeug durch eine kritische Kurve gelenkt wird, als wenn Sie in einen Unfall verwickelt werden und darauf
warten müssen, daß Sie die (hoffentlich aufmerksame) Bahnaufsicht wieder in Fahrt setzt.
Abgesehen davon, daß ein solcher Unfall Zeit kostet, kann er auch eine Beschädigung Ihres Fahrzeugs
verursachen, wodurch Sie möglicherweise ganz aus dem Rennen ausscheiden. Denken Sie daran, daß ein
Zusammenstoß mit einer Wand bei einer Höchstgeschwindigkeit von 60 - 70 km/h etwa einem
Fall Ihres Automodells, mit der Nase voran, vom Dach eines Hauses entspricht! Wollte man einen RC
Car absolut unzerstörbar machen, würde er viel zu schwer werden, als daß er noch wettbewerbsfähig wäre.
Die bessere Lösung heißt hier ganz einfach "fahr vorsichtig!"

2.        Richtige Kurventechnik
Eine Kurve nimmt man richtig, wenn man an der Außenseite in sie hineinfährt, dann zur Innenseite am
Scheitelpunkt der Kurve fährt und anschließend an deren Außenseite aus der Kurve herauskommt.
Wenn dichter Verkehr auf der Bahn herrscht, werden Sie nicht immer den idealen Kurs durch die Kurven
fahren können. In diesen Fällen vermindert man die Fahrt und versucht, so dicht wie möglich entlang der
Innenseite der Kurve zu fahren. Bei dichtem Verkehr zusammenstoßende Fahrzeuge werden normalerweise
zur Außenseite der Kurve geschoben. Auch die Bahnverhältnisse können Sie dazu zwingen, Ihren Kurs durch
die Kurven zu ändern. Oft ist es besser, um Löcher und Höcker herumzusteuern, statt darüber
hinwegzufahren, nur um den idealen Kurs einhalten zu können.
Beim Eintritt in eine Kurve nimmt man Gas weg, beim Ausgang beschleunigt man das Fahrzeug. Gas beim Eintritt
allmählich wegnehmen. Hierdurch verlagert man das Gewicht des Automodells auf die Vorderräder und
verbessert dadurch das Lenkverhalten des Wagens (siehe auch Kapitel "Dämpfung"). Beschleunigen Sie nicht
zu stark, weil Ihr On-Road-Car sonst nach außen schleudern oder, untersteuernd, an die Außenwand fährt.
Weiches gleichmäßiges Gas geben (Drosselbetätigung) und Lenken ist der Schlüssel zum schnellen
Durchfahren von Kurven. "Kavalier-Starts" und dto. Bremsungen erhöhen die Abnutzung des On-Road-Car,
erhöhen die Unfallgefahr und resultieren in einer niedrigeren Durchschnittsgeschwindigkeit. Wichtig ist, daß der
On-Road-Car immer rollt! Wenn Sie sich bemühen, ganz gleichmäßig zu fahren, werden Ihre Rundenzeiten sich
natürlich bessern.

3.       Der "Blick nach vorn"
Schauen Sie nicht direkt auf Ihr Automodell, sondern etwas davor. Ganz besonders dann, wenn es in die
Kurven geht. Schauen Sie dahin, wohin der RC-Car fahren soll und führen Sie ihn durch Ihren peripheren Blick
dorthin.

4.        Nicht in Panik geraten!
Wenn ein schnellerer RC-Car an Ihrem Fahrzeug vorbeizuflitzen scheint, bleiben Sie ja cool und versuchen Sie
nicht, mit ihm "Kriegen" zu spielen. Sie könnten dabei Fehler und Bruch machen. Wenn ein fremdes Fahrzeug
auch schneller erscheinen mag, so ist doch ziemlich sicher, daß Sie ihn bei Einhaltung Ihres Kurses und durch
Vermeiden von Zusammenstößen wieder erreichen und in den Kurven überholen. Sie werden auf diese Weise
das fremde Fahrzeug wahrscheinlich mehrere Male im Verlauf eines Rennens überholen können.


GM-Racing/GRAUPNER GmbH & Co. KG D-73230
KIRCHHEIM/TECK GERMANY
Änderungen vorbehalten! / We reserve the right to introduce modifications
05/00
      Untersetzungstabelle TC4 International

64dp       30      31      32       33     34     35        36     37         38     39     40
 118     9,16    8,87    8,59     8,33   8,09   7,86      7,64   7,43       7,24   7,05   6,87
 120     9,32    9,02    8,74     8,47   8,22   7,99      7,77   7,56       7,36   7,17   6,99
 122     9,48    9,17    8,88     8,61   8,36   8,12      7,90   7,68       7,48   7,29   7,11
 124     9,63    9,32    9,03     8,76   8,50   8,25      8,03   7,81       7,60   7,41   7,22
 126     9,79    9,47    9,17     8,90   8,63   8,39      8,16   7,93       7,73   7,53   7,34
 128     9,94    9,62    9,32     9,04   8,77   8,52      8,28   8,06       7,85   7,65   7,46


Silikonöle:

Verwenden Sie nur original GM-Racing Silikonöle:
Use only original GM-Racing Silicon Oil:

                      90545.10     Silikonstoßdämpferöl   Viskosität 10
                      90545.100    Silikonstoßdämpferöl   Viskosität 100
                      90545.15     Silikonstoßdämpferöl   Viskosität 15
                      90545.20     Silikonstoßdämpferöl   Viskosität 20
                      90545.22     Silikonstoßdämpferöl   Viskosität 22.5
                      90545.25     Silikonstoßdämpferöl   Viskosität 25
                      90545.27     Silikonstoßdämpferöl   Viskosität 27.5
                      90545.30     Silikonstoßdämpferöl   Viskosität 30
                      90545.32     Silikonstoßdämpferöl   Viskosität 32.5
                      90545.35     Silikonstoßdämpferöl   Viskosität 35
                      90545.37     Silikonstoßdämpferöl   Viskosität 37.5
                      90545.40     Silikonstoßdämpferöl   Viskosität 40
                      90545.50     Silikonstoßdämpferöl   Viskosität 50
                      90545.60     Silikonstoßdämpferöl   Viskosität 60
                      90545.70     Silikonstoßdämpferöl   Viskosität 70
                      90545.80     Silikonstoßdämpferöl   Viskosität 80
                      90545.90     Silikonstoßdämpferöl   Viskosität 90

				
DOCUMENT INFO
Shared By:
Categories:
Stats:
views:84
posted:3/21/2011
language:Hungarian
pages:35