NACHRICHTEN Karmann schliet den Fahrzeugbau in Rheine by sanmelody

VIEWS: 66 PAGES: 4

									                  AUTOMOTIVE AKTUELL



                  Karmann schließt den Fahrzeugbau in Rheine
                  Mindestens 1 770 von rund 7 000 Stellen muss Karmann nach ei-           sprach der Vorsitzende der Karmann-Geschäftsführung Peter Har-
                  genen Angaben bis Ende 2008 abbauen, weil es an Fertigungsauf-          big von weiteren 600 bis 700 in diesem Fall gefährdeten Arbeits-
                  trägen für Gesamtfahrzeuge mangelt. Der Fahrzeugbau in Rheine           plätzen. Derzeit wird in Osnabrück das Mercedes-Benz-CLK-Coupé
                  werde 2008 geschlossen. Und wenn es nicht bis zum 1. Juli einen         gebaut.
                  Nachfolgeauftrag für die Produktion in Osnabrück gebe, sei eine         Für den Standort Rheine geht die Geschäftsführung von einem Abbau
                  Schließung des dortigen Fahrzeugbaus 2009 möglich – verbunden           von 900 der insgesamt 1 000 Arbeitsplätze im dritten Quartal 2008
                  mit einem weiteren Stellenabbau. Gegenüber auto motor und sport         aus. Bis dahin sei das Werk noch ausgelastet. Nach dem Auslauf des
                                                                                                                   Audi-A4-Coupés werde in Rheine der Fahr-
                                                                                                                   zeugbau geschlossen. Vorgesehen sei, dort
                                                                                                                   weiterhin Dachsysteme zu fertigen.
                                                                                                                   Zu Spitzenzeiten (2003) wies die Karmann-
                                                                                                                   Gruppe 9 963 Mitarbeiter aus, davon
                                                                                                                   knapp 8 500 in Osnabrück und Rheine.
                                                                                                                   2004 fertigte Karmann noch fast 94 000
                                                                                                                   Fahrzeuge, 2006 nur noch 48 120 (Audi-
                                                                                                                   A4-Cabrio, Mercedes-Benz-CLK-Cabrio,
                                                                                                                   Chrysler Crossfire Coupé und Cabrio).
                                                                                          Sucht dringend nach neuen Fertigungsaufträgen, um die
                                                                                          Schließung des Fahrzeugbaus in Osnabrück abzuwenden:
Bilder: Karmann




                                                                                          Karmann-Chef Peter Harbig.


                                                                                          Letztes Produkt in Rheine: Nach dem Auslaufen
                                                                                          des A4 Cabrios schließt Karmann den Fahrzeugbau in Rheine.


                  Premium-Strategie für Japan: 40 Prozent deutscher Marktanteil
                  Für die deutschen OEMs sieht der VDA in         heiten gelegen (bis August). Insgesamt lie-      rer seien, als jene, die aus Japan nach
                  Japan sehr gute Zukunftsperspektiven –          ge der Marktanteil deutscher Marken dort         Deutschland exportiert werden (14 200 Eu-
                  wenn sie Premiumfahrzeuge bauen (siehe          zwar nur bei vier Prozent – im Oberklasse-       ro). Noch schwach, aber sehr entwicklungs-
                  auch Beitrag auf Seite 34). Bei der Tokyo       segment aber zehnmal so hoch. Die auto-          trächtig sei der Dieselbereich: Der Export
                  Motor Show betonte VDA-Chef Matthias            mobile Handelsbilanz mit Japan sei nahezu        von Clean-Diesel-Fahrzeugen aus deut-
                  Wissmann, in einem rückläufigen japani-         ausgeglichen, weil die aus Deutschland           scher Produktion sei 2006 auf 1 500 Fahr-
                  schen Markt habe der Export deutscher           nach Japan exportierten Fahrzeuge mit            zeuge „explodiert“, nachdem er zuvor im
                  Modelle nach Japan stabil bei 60 000 Ein-       29 600 Euro im Durchschnitt deutlich teu-        „homöopathischen Bereich“ gelegen habe.


                  NACHRICHTEN
                  UU Abschluss: Die außerordentliche Haupt-       UU Kooperation: Der Entwicklungsdienstleis-      UU Startschuss: Webasto hat in Gilching bei
                     versammlung der DaimlerChrysler AG hat          ter Rücker AG hat mit Magna Steyr in Graz        München einen neuen Standort in Be-
                     die Umbenennung in Daimler AG be-               nach eigenen Angaben einen umfang-               trieb genommen, der als weltweite Zent-
                     schlossen.                                      reichen Rahmenvertrag für technologische         rale des Geschäftsbereichs Global Com-
                  UU Ambitioniert: VW will dem Spiegel zufol-        Entwicklungsdienstleistungen abgeschlos-         fort Solutions dient.
                     ge den Absatz bis 2018 auf über zehn Mil-       sen. Rücker-Chef Wolfgang Rücker ver-         UU Turnaround: Hella hat dem endgültigen
                     lionen steigern.                                spricht sich von dieser Kooperation rund         Ergebnis zufolge im Geschäftsjahr 2006/
                                                                     200 neue Arbeitplätze.                           2007 (31. Mai) den Umsatz um acht Pro-
                  UU Aufgestockt: Die Kiekert-Gruppe erhöht
                     ihrem Vorstand zufolge das Eigenkapital      UU Labor: Audi gründet an der Graduate              zent auf 3,67 Milliarden gesteigert und
                     um 20 Millionen Euro. 2007 werde das            School of Production, Engineering and            einen Jahresüberschuss von 23 Millionen
                     Unternehmen wieder über 500 Millionen           Logistics der Uni Dortmund ein Audi-Lo-          Euro erzielt. (Vorjahr: minus 21 Millionen
                     Euro Umsatz erreichen.                          gistik-Labor, in dem Nachwuchswissen-            Euro).
                                                                     schaftler eine forschungsbezogene Aus-        UU Übernahme: Schmolz+Bickenbach hat
                  UU Core: 7,3 Milliarden Euro Nutzen erzielte
                     die Mercedes Car Group aus ihrem Pro-           bildung in Produktion und Logistik erhal-        rückwirkend zum 1. Januar 2007 den
                     gramm ,Core‘. Die Fertigungsmaterialko-         ten sollen.                                      schwedischen Blankstahlhersteller Box-
                     sten sollen in den nächsten zwei bis drei    UU Preisträger: Der Fiat 500 bekam für seine        holm Stal AB übernommen.
                     Jahren um ein Drittel gesenkt werden.           Karosserie den ,EuroCarBody 2007‘-Award.      UU Verlängerte Werkbank: Porsche verlän-
                  UU Going East: Bis Oktober nahm er Pkw-Ab-      UU Safety first: Die EU-Kommission will errei-      gerte den Vertrag zur Boxster- und Caym-
                     satz in Europa um ein Prozent zu, in West-      chen, dass ab 2009 alle neuen Pkw-Mo-            an-Produktion mit dem finnischen Ferti-
                     europa um 0,3 Prozent, in den neuen EU-         delle in der EU mit Bremsassistenten aus-        gungspartner Valmet bis 2011. Seit 1997
                     Ländern um 15 Prozent.                          gerüstet werden.                                 entstanden dort über 180 000 Porsche.


                  8   Automobil-Produktion · Dezember 2007
                                                                                                      AUTOMOTIVE AKTUELL



                                               VDA: Bräunig folgt als Geschäftsführer auf Rauber
NAMEN                                          Klaus Bräunig (53), Sprecher der BDI-          Rauber betonte, „nach den spannenden
                                               Hauptgeschäftsführung und Beauftragter         Jahren im VDA habe ich mich entschieden,
Helmut Bröker (50) wechselte von BMW           für Mittelstandsfragen, wechselt zum 1.        wieder in die Industrie zurückzukehren,
zu Porsche und übernahm dort die Positi-       April 2008 als Geschäftsführer zum Ver-        dort in der Linie operative Verantwortung
on des Managing Director Porsche China.        band der Automobilindustrie (VDA). Bräu-       zu übernehmen und dabei die in der VDA-
Er folgt auf Mark Bishop (53), der bei         nig übernimmt den um die Verkehrspolitik       Zeit gewonnene Erfahrung einzusetzen“.
Jebsen & Co., Porsches Partner für die         erweiterten Geschäftsbereich der Herstell-
Entwicklung des chinesischen Markts,           ergruppe III ,Teile und Zubehör‘ sowie die
neue Aufgaben übernimmt.                       übergreifenden Ressorts Mittelstand,
Riccardo Cascio hat das neu geschaffene        Recht, Steuern, Verbraucherschutz und Lo-
Vorstandsressort für Vertrieb und Marke-       gistik sowie Organisation. Er wird damit
ting bei Kiekert übernommen. Zuvor war         Nachfolger von Achim Rauber (50), der seit
Cascio Vertriebsleiter bei Visteon.            Mai 2005 VDA-Geschäftsführer ist und den
Jean-Philippe Collin wird zum 1. Januar        Verband zum 31. März verlässt. VDA-Präsi-




                                                                                                                                                    Bilder: BDI/VDA
neuer Markenvorstand von Peugeot. Sein         dent Matthias Wissmann: „Herr Rauber hat
Vorgänger Frédéric Saint-Geours wird Be-       in dieser Zeit die Interessen der Zulieferer
rater von PSA-Chef Christian Streiff.          im VDA mit großem Engagement und Fach-
                  Michael Hankel (Bild) ist    kompetenz vertreten und die nicht immer        Klaus Bräunig (links) folgt als VDA-Geschäfts-
                  seit 1. Dezember Vorsit-     einfache Balance zwischen Herstellern und      führer auf Achim Rauber (rechts), der zurück
                  zender der Geschäfts-        Zulieferern im Verband weiter stabilisiert.“   in die Industrie geht.
                  führung von ZF Lenksys-
                  teme. Bislang war er im
                  ZF Sachs-Vorstand für        Anlagespezialist Porsche                       Daimler-Mehrheit bei
                  den Bereich Fahrwerk         Porsche erreichte im Geschäftsjahr 2006/       Fuel Cell Cooperation
verantwortlich. Er löst Egon W. Behle ab,      2007 beim Konzernergebnis vor Steuern den
der zu MTU Aero Engines wechselte.             Rekordwert von 5,86 Milliarden Euro (Vor-
Mark Hemming leitet als neuer UK Manu-         jahr: 2,11 Milliarden). Ohne Sondereinflüsse
facturing Manager die vier Produktions-        wie die Kosten der Panamera-Entwicklung
standorte von Stadco Ltd. auf der Insel.       liege man auch im Kerngeschäft über dem
                                               Vorjahresniveau. Als Hauptergebnisquellen                                         Dr. Andreas
Diane Körner hat bei Kiekert den neuen Po-                                                                                       Truckenbrodt
sten als Executive Vice President für Perso-   nennt Porsche 3,59 Milliarden Euro Ergebnis
                                                                                                                                 führt die
nal mit weltweiter Verantwortung über-         aus Aktienoptionsgeschäften, 702 Millionen                                        Automotive
nommen. Jürgen Wenzel hat als Executive        Euro aus dem VW-Ergebnis und 521 Millio-                                          Fuel Cell
Vice President Materials Management den        nen aus der Neubewertung der VW-Beteili-                                          Cooperation.
globalen Einkauf von Kiekert übernommen.       gung. Das Ergebnis nach Steuern stieg von
                                               1,39 auf 4,24 Milliarden Euro.                 Die Daimler AG ist mit einem Anteil von
                  Dr. Axel Koster (Bild) ist
                  als neuer Geschäftsfüh-                                                     50,1 Prozent Mehrheitseigner der neu
                  rer des ebm-papst-Stan-                                                     gegründeten ,Automotive Fuel Cell Co-
                                               BMW baut Leipzig stark aus                     operation‘ für Brennstoffzellen-Anwen-
                  dorts Landshut für Pro-
                  duktion, Personal und        Für ein neues Presswerk in Leipzig will        dungen im Automobilbereich. Ford hält
                  Controlling zuständig.       BMW mehr als 100 Millionen Euro investie-      weitere 30 Prozent und Ballard Power
                  Der Sprecher der Ge-         ren, wie der Sprecher des Leipziger BMW-       Systems wird mit einer Beteiligung von
schäftsführung, Stefan Brandl, verant-         Werks Michael Janßen erklärte: „Wir haben      19,9 Prozent Finanzinvestor in der ,Auto-
wortet Vertrieb, Entwicklung und QM.           uns entschieden, in den kommenden zwei         motive Fuel Cell Cooperation‘. Im Gegen-
                                               Jahren in der Nähe des Karosseriebaus ein      zug gibt die Daimler AG ihren Anteil an
Zum Jahresende tritt Klaus Schumann
                                               Presswerk mit einer sechsstufigen Pres-        Ballard zurück. Ballard überführt ihre Au-
(50) die Nachfolge von Dieter Löwe als
                                               senstraße zu bauen.“ Dort sollen Türen so-     tomobilsparte in die neue Gesellschaft,
Geschäftsführer für Marketing beim Wit-
                                               wie Front- und Heckklappen hergestellt         um sich künftig auf die Vermarktung sta-
tener Akkustik- und Verkleidungsteile-
                                               werden. Der Produktionsstart könnte im         tionärer Brennstoffzellen-Anwendungen
Spezialisten HP Pelzer an.
                                               Herbst 2009 erfolgen. Etwa zur gleichen        zu konzentrieren. „Die ,Automotive Fuel
                  Prof. Dr. Hans-Joachim
                                               Zeit soll einem Bericht von auto, motor und    Cell Cooperation‘ wird sich als Think Tank
                  Schöpf (Bild), früherer
                                               sport zufolge die Produktion des Gelände-      noch stärker an unseren spezifischen An-
                  Entwicklungsvorstand
                                               wagens X1 starten. Bereits für Anfang De-      forderungen für Brennstoffzellen-Stacks
                  der Mercedes Car Group,
                                               zember 2007 sei der Anlauf des 1er-Cabrios     ausrichten“, so Prof. Dr. Herbert Kohler,
                  ist neues Beiratsmitglied
                                               in Leipzig geplant, berichtete die Mittel-     verantwortlich für den Bereich Fahr-
                  der Ricardo Deutschland
                                               deutsche Zeitung. Ihr sagte Janßen: „Das       zeugaufbau und Antrieb in der Konzern-
                  GmbH. Ludwig Willisch
                                               Fahrzeug wird in Leipzig exklusiv für den      forschung sowie Umweltbevollmächtig-
(51) wird zum 1. Januar Geschäftsführer
                                               Weltmarkt hergestellt.“ In Leipzig wurden      ter der Daimler AG. Die Gesellschaft wird
der BMW M GmbH. Er leitete zuvor die
                                               bislang bereits die 3er Limousine sowie        von Dr. Andreas Truckenbrodt – bislang
Vertriebsregion Deutschland bei BMW. Die
                                               Dreitürer und Coupé des 1er gefertigt. Das     Executive Director Hybrid Development
Nachfolge in dieser Position ist noch offen.
                                               Werk produziert seit März 2005.                Center bei der Daimler AG – geleitet.


                                                                                                         Automobil-Produktion · Dezember 2007   9
        AUTOMOTIVE AKTUELL



                                                      Schuler verkauft Druckguss                     Ford: Mehr aus Genk
AUFTRÄGE VON A-Z                                      Im Rahmen der Integration von Müller           Ford erhöht in seinem belgischen Werk
                                                      Weingarten in den Schuler-Konzern ver-         Genk die Fahrzeugproduktion des Mondeo,
Alcoa liefert in den Nissan GT-R Türinnen- und        kauft Schuler den in Esslingen angesiedel-     Galaxy und S-MAX um 110 Einheiten auf
Rücksitzstrukturen aus Aluminium (Vakuum-             ten Bereich Müller Weingarten-Druckgieß-       täglich 1 280 Fahrzeuge. Von Januar bis En-
Druckguss).                                           technik an die in Familienbesitz befindliche   de August 2007 wurden 79 000 Ford S-
Beru liefert für die TDI-Motoren des VW Tiguan        Oskar Frech GmbH+Co. KG in Schorndorf.         MAX/Galaxy verkauft, über 17 000 Fahr-
das Instant Start System.                             Die Müller Weingarten Druckgießtechnik         zeuge mehr als im Vergleichszeitraum
                                                      fertigt Kaltkammer-Druckgießmaschinen          2006. Für den neuen Ford Mondeo, das drit-
BorgWarner liefert das Transaxle Doppelkupp-          zwischen 500 und 5 000 Tonnen. Die Tren-       te Fahrzeugmodell aus Genk, wurden bis-
lungsgetriebe in den Nissan GT-R.                     nung erfolge, weil der Druckguss nicht zum     her mehr als 30 000 Bestellungen verzeich-
Bosch liefert Peizo-Injektoren, Hochdruckpumpe        Kerngeschäft zähle, sagte der Schuler-Vor-     net. Das Ford-Werk in der Provinz Limburg
und Motorsteuergerät für den 2-Liter-Dieselmo-        standsvorsitzende Jürgen Tonn. Zusätzlich      ist mit 5 600 Beschäftigten das größte Au-
tor im VW Tiguan.                                     verlegt Schuler die in Plüderhausen ansäs-     tomobilwerk in Belgien. In diesem Jahr sol-
                                                      sige Schuler Hydrab GmbH & Co. KG nach         len dort 276 000 Fahrzeuge gebaut wer-
Bosch liefert das Nachtsichtsystem für die CL-
                                                      Esslingen und verauft die Immobilie in Plü-    den, 40 000 mehr als 2006.
Klasse von Mercedes-Benz.
                                                      derhausen an Oskar Frech.
Bosch liefert für den neuen BMW X5 die Dynamic
Wheel Torque Control bei Brake
Edscha liefert das Dachsystem für den Aston Mar-
                                                      Werkzeugmaschinen boomen
tin V8 Vantage Roadster.                              Vor allem in Deutschland wächst die Nach-
                                                      frage nach deutschen Werkzeugmaschinen
Edscha liefert das Dachsystem für das Mercedes-
                                                      enorm. Im dritten Quartal nahmen die Be-
Benz SLR McLaren Cabrio.
                                                      stellungen aus dem Inland gegenüber dem
Hella liefert für den 5er BMW ein System zur in-      gleichen Vorjahreszeitraum um 42 Prozent
telligenten Lichtverteilung in Kombination mit        zu, jene aus dem Ausland um 23 Prozent –
den Bi-Xenon-Scheinwerfern.                           unterm Strich eine Auftragsplus von 31 Pro-




                                                                                                                                                   Bild: Ford
                                                      zent, teilte der VDW (Verband deutscher
Mann+Hummel fertigt liefert den Luftfilter für
                                                      Werkzeugmaschinenfabriken) mit. Im
den Dacia Logan
                                                      Durchschnitt der ersten neuen Monate           Galaxy-Fertigung in Genk: Die Produktion
Die Polytec Group liefert für den neuen Audi A4       nahmen die Aufträge aus dem Inland um          von Galaxy, S-Max und Mondeo stockte Ford
die Kupplungspedale und Zylinderkopfhauben.           35 Prozent, die aus dem Ausland um 29          um 110 auf 1 280 Einheiten pro Tag auf.

Saint-Gobain Sekurit liefert für den facegelifteten   Prozent zu. Eine Folge: Engpässe bei den
Audi A8 eine akustisch wirksame Verglasung (Sei-      Lieferanten von Komponenten und Zulie-         AVL kauft Le Moteur Moderne
tenscheiben vorn und hinten sowie Heckscheibe         ferteilen verlängern auch die Durchlaufzei-
                                                                                                     Mit der Übernahme des französischen
laminiert).                                           ten für Werkzeugmaschinen.
                                                                                                     Dienstleisters Le Moteur Moderne verbes-
Saint-Gobain Sekurit liefert für den Peugeot 308                                                     sert der Motorenentwickler AVL List den
eine akustisch wirksame Frontscheibe sowie aku-       Deutschland bei CO2 im Mittelfeld              Draht zu französischen OEMs. Bei Le Mo-
stisch wirksame Seitenscheiben vorn (laminiert).                                                     teur Moderne (LMM) in Palaiseau in der
                                                      USA                                    7472    Nähe von Paris arbeiten 120 Mitarbeiter in
Saint-Gobain Sekurit statte den Citroën C5 mit
                                                                                                     den Bereichen Forschung, Konstruktion, Be-
akustisch wirksamer Windschutzscheibe sowie           Frankreich                     3419
                                                                                                     rechnung, Vor- und Serienentwicklung, Ap-
laminierten Seitenscheiben vorn aus.                  Irland                   2561                  plikation und Testing von Antriebssyste-
ZF versorgt den Ford Mondeo mit Schaltsystem,         Großbritannien          2382                   men. LMM erzielte 2006 13,5 Millionen Eu-
Kupplung, Wandler, Zweimassenschwungrad,                                                             ro Umsatz, AVL 537 Millionen Euro mit
                                                      Deutschland         2117
Fahrwerkkomponenten und optionalem Nivo-                                                             3 640 Mitarbeitern.
mat.                                                  Spanien            1849

ZF Sachs liefert für das Audi A5 Coupé die            Russland         1235                          Mann+Hummel: Neue Tochter
Stoßdämpfer an Vorder- und Hinterachse sowie          Ungarn              925                        Die Ludwigsburger Mann+Hummel-Grup-
die Geber-/ und Nehmerzylinder.                                                                      pe will bis Ende 2007 die Helsa-automotive
                                                      Bulgarien           834
ZF Sachs stattet den Hyundai Arnejs mit Zwei-                                                        GmbH & Co. KG mit Stammsitz in Gefrees
                                                      Polen               754
rohr-Federbeinen an der Vorder-, und Zweirohr-                                                       übernehmen. Sie soll als 100-prozentige
Achsdämpfern an der Hinterachse aus.                  Tschechien         523                         Tochter unter der Leitung von Christian
                                                      Slowakei          357                          Uhlik, heute Sprecher der Geschäftsführung
ZF liefert für fünf Modelle auf Basis der Nissan-                                                    Helsa-automotive, weitergeführt werden.
P32-Plattform: Antriebs- und Fahrwerkkompo-                                                          Der Innenraumfilterspezialist beschäftigt
nenten, Federbeine für die Vorderachse und Zwei-      Die CO2-,Sünder‘ Europas sind im Autover-
                                                      kehr die Franzosen, wie eine Untersuchung      in Deutschland und Tschechien rund 350
rohrdämpfer für die Hinterachse. Die Modelle:                                                        Mitarbeiter, die 2006 rund 50 Millionen
                                                      von TGI Europe nahelegt. Dort entfallen auf
Qashqai, X-Trail, Rogue, Renault-Samsung QMX                                                         Euro Umsatz erwirtschaften. Die Übernah-
                                                      jeden Erwachsenen pro Jahr fast eine Tonne
und Renault Koleos.                                                                                  me steht unter dem Vorbehalt der kartell-
                                                      mehr Kohlendioxid-Emissionen aus dem
                                                      Autoverkehr als in Deutschland.                rechtlichen Zustimmung.


        10   Automobil-Produktion · Dezember 2007
                                                                                                                        AUTOMOTIVE AKTUELL



Friedrich Huemer: ,Entrepreneur of the Year 2007‘
Friedrich Huemer, CEO der Polytec Holding                                                                      VERANSTALTUNGEN
AG in Linz-Hörsching, wurde in der Katego-                                                                     Indien – Automobilzulieferer Unternehmerreise
rie ,Industrie & High Tech‘ von Ernst & Young                                                                  6. bis 13. Januar 2008 nach Indien
mit dem ,Entrepreneur of the Year Award                                                                        Info & Kontakt: www.forum-indien.de;
2007‘ ausgezeichnet. Huemer hat aus ei-                                                                        Friederike.Suess@forum-indien.de
nem Polyurethanwerk in Oberösterreich ei-                                                                      9th Auto Expo, Indien
nen börsennotierten Automobilzuliefer-                                                                         11. bis 17. Januar 2008 in Neu Delhi/Indien
konzern geschaffen. Die Polytec AG be-                                                                         Info & Kontakt: www.siam.in; siam@siam.in;
schäftigt heute mehr als 6 000 Mitarbeiter.                                                                    contact@vda.de
30 Produktionsstandorte weltweit zählt
das Unternehmen, das ein Umsatzvolumen                                                                         NAIAS 2008
von über 800 Millionen erwirtschaftet. Zu                                                                      13. bis 27. Januar 2008 in Detroit/USA
den Kunden zählen BMW, Daimler und die                                                                         Info & Kontakt: www.naias.com;
Volkswagen-Gruppe. Huemer begann als                                                                           naiasmail@dada.org




                                                                                         Bild: Ernst & Young
Produkt- und Verkaufsleiter in der Polyuret-                                                                   8. CAR Symposium mit Russland-Schwerpunkt
hanabteilung der Semperit-Tochter SKG.                                                                         22. und 23. Januar 2008 in Bochum
1986 machte er sich selbständig. Der                                                                           Info & Kontakt: car@fh-gelsenkirchen.de; www.fh-
Oberösterreicher startete mit einem Auf-                                                                       gelsenkirchen.de/fb11/homepages/CAR/index.htm
trag von Kässbohrer Pistenbully und baute         Entrepreneur of the Year 2007:                               Energieeffiziente Fabrik in der Automobil-Produktion
mit Hilfe eines Investors die Firma Polytec       Friederich Huemer, CEO der Polytec                           29. bis 30. Januar 2008 in München
auf. 2006 ging die Polytec Group erfolg-          Holding, setzt auf „Wachstum                                 Indien – Werkzeug & Formenbau Unternehmerreise
reich an die Wiener Börse.                        durch selektive Akqusitionspolitik“.
                                                                                                               10. bis 16. Februar 2008 nach Indien
                                                                                                               Info & Kontakt: www.forum-indien.de;
Deutsche Zulieferer im internationalen Vergleich vorn                                                          Friederike.Suess@forum-indien.de

Die großen deutschen Automobilzulieferer                                                                       Auto Slovakia 2008
                                                  ternational blieb die durchschnittliche ope-
sind in den vergangenen fünf Jahren deut-                                                                      26. bis 28. Februar 2008 in Bratislava/Slowakei
                                                  rative Marge dagegen unverändert. Während
lich gewachsen. Sie legten im Schnitt mehr                                                                     Info & Kontakt: www.wbr.co.uk/autoslovakia;
                                                  Antriebsstrang- und Elektronik-Hersteller
als fünf Prozent pro Jahr an Umsatz zu. Welt-                                                                  Nick Harragin, Tel: +44-20 7368 9321,
                                                  weit überproportional wuchsen, durchliefen
weit schrumpfte der Umsatz der Automobil-                                                                      nick.harragin@wbr.co.uk
                                                  Zulieferer in materialintensiven Segmenten
zulieferer dagegen leicht um 0,3 Prozent.         wie Chassis und Interieur eine Wachstums-                    78. Salon de l’Automobile
Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Analyse     delle. Zulieferer von Produkten, „bei denen                  6. bis 16. März 2008 in Genf/Schweiz
von Booz Allen Hamilton, für die über 60 der      der Endkunde die Innovationsleistung nicht                   Info & Kontakt: www.salon-auto.ch;
weltweit wichtigsten Zulieferer betrachtet        wahrnimmt, wie etwa Chassisteile, müssen                     info@palexpo.ch
wurden. Innerhalb von fünf Jahren konnten         sich meist dem Preisdiktat beugen – zu Las-                  9. Fachtagung Automobil-Einkauf
die großen Automobilzulieferer im Schnitt         ten ihrer Marge“, sagt Klaus Nadler, Ge-                     10. bis 11. März 2008 in München
fast zwei Prozent Marge hinzugewinnen. In-        schäftsführer von Booz Allen Hamilton.                       PaintExpo – Fachmesse für industrielle Lackiertechnik
                                                                                                               11. bis 14. März 2008 in Karlsruhe
                                                                                                               Info: www.paintexpo.de
Premiere: ,Logistik Award‘ des VDA
                                                                                                               Personalmarketingkongress 2008
Der Verband der Automobilindustrie VDA            ten aus der Industrie
                                                                                                               18. bis 19. März 2008 in Bamberg
wird 2008 erstmals einen ,Logistik Award’         und der Wissenschaft
                                                                                                               Info: www.personalmarketingkongress.eu
vergeben. Gewürdigt mit der Auszeichnung          wird über die einge-
werden Unternehmen der Automobilindu-             reichten Konzepte ent-                                       New York International Auto Show
strie für innovative Logistikkonzepte in der      scheiden. Die Bewer-                                         21. bis 30. März 2008 in New York/USA
Automotive Supply Chain, die in Eigenregie        bungsfrist läuft nun
                                                                                         2008                  Info: www.autoshowny.com
oder/und in Kooperation mit Partnern aus          bis 22. Dezember 2007.      VDA                              Bangkok International Auto Show
der Industrie entwickelt wurden. „Das reali-      Die Preisvergabe so-                                         28. März bis 6. April 2008 in Bangkok/Thailand
sierte Projekt soll einen Beitrag zur Verbesse-   wie die Vorstellung
                                                                              LOGISTIK                         Kontakt: The Thai Automotive Industry Association,
rung der Wettbewerbsfähigkeit der deut-           der Siegerkonzepte er-      AWARD                            Tel: +66 2 229 4310; Fax: +66 2 229 4311
schen Automobilindustrie leisten und den          folgt anlässlich des                                         International Auto Show
Nutzen der Logistik für die Wirtschaftlichkeit    VDA-Logistikkongresses am 26. und 27.                        28. März bis 6. April 2008 in Zagreb/Kroatien
der beteiligten Unternehmens aufzeigen“, er-      Februar 2008 in Stuttgart/Fellbach. AUTO-                    Info & Kontakt: www.zv.hr/autoshow;
läutert VDA-Geschäftsführer Achim Rauber.         MOBIL-PRODUKTION begleitet den ,Logis-                       transport@zv.hr
Qualität und Innovationsgehalt sowie Trans-       tik Award 2008’ sowie den VDA-Logis-
                                                                                                               3. Fachtagung Qualität im Automobil
ferierbarkeit sind wichtige Kriterien für die     tikkongress als Medienpartner.
                                                                                                               8. bis 9. April 2008 in München
Vergabe. Teilnehmen können alle VDA-Mit-          Weitere Informationen sowie die Bewer-
gliedsunternehmen und Unternehmen in              bungsunterlagen (Fragebogen) sind erhält-
Zusammenarbeit mit VDA-Mitgliedsunter-            lich beim VDA: Frau Metaxa, metaxa@                          Infos und Anmeldung zu allen         erfolgsmedien für experten




nehmen. Eine sechsköpfige Jury mit Vertre-        vda.de; Tel. 069 97 50 72 83; oder die VDA-                  Veranstaltungen unter: www.m-i-c.de
tern des VDA, des BVL sowie Logistikexper-        Website www.vda.de.


                                                                                                                       Automobil-Produktion · Dezember 2007               11

								
To top