Docstoc

ORACLE Deutschland GmbH

Document Sample
ORACLE Deutschland GmbH Powered By Docstoc
					                      ORACLE
                 Deutschland GmbH




Stand: 4. Mai 2007
    Das
Unternehmen
Oracle Corporation
Zahlen & Fakten
• Größter Anbieter von Unternehmenssoftware
    •   > 200.000 Datenbank-Kunden
    •   > 13.000 Applications-Kunden
• Gegründet 1977 von CEO Larry Ellison,
  Bob Miner und Ed Oates
• Hauptsitz in Redwood Shores / Kal. (USA)
• Präsenz in mehr als 145 Ländern
• Mehr als 41.000 Mitarbeiter weltweit
• Weltweiter Umsatz im Geschäftsjahr 2004
  (31. Mai 2004): 10,2 Mrd. US-Dollar
Oracle Corporation
Ergebnisse FY 2004
Geschäftsjahresende: 31.5.2004


Umsatz                  10,2 Mrd. US-$
• Datenbank                7,7 Mrd. US-$
• Anwendungssoftware       2,4 Mrd. US-$

Gewinn                   2,7 Mrd. US-$
Operative Marge          38 %
Oracle Deutschland
Zahlen & Fakten
• Gegründet 1987
• Geschäftsführer: Rolf Schwirz
• Hauptsitz in München
• In Deutschland an 11 Standorten
  vertreten
  -   München     -   Berlin
  -   Nürnberg    -   Potsdam
  -   Stuttgart   -   Hamburg
  -   Frankfurt   -   Hannover
  -   Paderborn   -   Düsseldorf
                  -   Walldorf
Oracle Deutschland
Organisation
                            Geschäftsleitung




                                                                                                                Corporate Communications / PR
                                                                             Finance & Administration
   Oracle           Field        Channel
   Direct           Sales        Alliances




                                                           Human Resources
                                               Marketing
   Internet-        Direkter     Indirekter




                                                                                                        Legal
   Vertrieb         Vertrieb      Vertrieb



    Oracle Support Services (OSS)

               Oracle Consulting

               Oracle University
Ziele, Vision,
  Strategie
     Innovation Timeline
                                                                                                                1st database
          1st database                   1st to                                           1st database        available in pro-
           with read                   introduce                   1st 64-bit                 with           duction for 64-bit
          consistency                  PL / SQL                    RDBMS                  XML support          Linux with IPF

1st commercial         1st client-server           Moves character               1st Web             1st complete
SQL RDMS                  database                 mode apps to the             database          3 terabyte TPC-H
                                                  client/server model                                world record
  1979          1984          1986         1988          1993          1995        1997       1999       2001      2003


         1983          1985         1987          1992          1994        1996       1998           2000      2002
    Offers a                 1st company to              1st media server          1st to introduce         1st database to
    VAX-mode                introduce UNIX-              to support video          comprehensive            pass 15 industry
    database               based applications               on demand                CRM suite             standard security
                                                                                                                 evaluations
                Offers a parallel           Offers full apps        Open standards-              1st internet
                server database             implementation        based, Web-enabled           developer suite
                                             methodology             architecture
Vision
    Vereinfachen
    Integration der Geschäftssysteme mit Oracle
    („Know more, do more, spend less“)
    Globalisieren
    Nutzen einer Single Global Instance für
    Globalisierung und weltweite Expansion
    Automatisieren
    Optimierung der Geschäftsprozesse durch
    Automatisierung
    Standardisieren
    Unterstützung offener Standards (v.a. Linux)
Enterprise Grid Computing
Verteiltes Rechnen
• Ziel: Rechenleistung so zuverlässig, zugänglich und
  transparent machen wie Utilities (z.B. Strom)
• Zusammenfassung von Servern zu Gruppen
  (sogenannten Clustern)      ein „Großrechner“
• Dynamische Verteilung von Ressourcen je nach
  Bedarf
• Flexible Anpassung an veränderte Anforderungen
• Senkung der IT-Kosten
• Investitionsschutz; schneller Return on Investment
Enterprise Grid Computing
Grid-Infrastruktur

               Storage          Daten-          Application        Applications
                                banken            Server

                 Oracle Database 10g                 Application Server 10g
  Implement
   One from    Automatic         RAC               Application      Application
    Many        Storage                              Server        Development
                              Information
              Management                            Clusters        Framework
                              Provisioning

                Self-Managing Database                Identity Management
  Manage
  Many as                Oracle Enterprise Manager 10g Grid Control

   One                             Software Provisioning
                            Application Service Level Monitoring
Open Source
LINUX
• Oracle = erste kommerzielle Datenbank auf Linux
• Verfügbarkeit aller Oracle Produkte auf Linux
  (einschließlich der 10g Datenbank-Optionen)
• Zusammenarbeit mit den wichtigsten Linux-
  Distributoren, v.a. RedHat und Novell / SUSE
• Zertifizierung und Unterstützung für
   – Red Hat Enterprise Linux AS / ES
   – Novell / SUSE Linux Enterprise Server (SLES)
   – Lösungen powered by UnitedLinux
Information Architecture
”The Power of Simplicity”
                                     Information Access
                            Transaktion   Collaboration          BI
    Development Framework




                                                                        Management Framework
                                           Workplace

                                    Business Processes
                               Applications              Integration


                                          Data Hub

                                     Grid Infrastructure
                            Application       Database        Storage
                              Server
            Nummer 1 im
            Datenbank-Markt
                                                           Prioritäten



            Massiver Ausbau
            der Marktanteile mit
            Oracle Application
            Server

  Linux     Aufbau eines
 Wireless
                                         Vertriebs-




            signifikanten Markt-

On Demand
                                                                         Oracle Deutschland




            anteils mit Oracle
                                     (inklusive Partner)




            Collaboration
                                   und Consulting-Modell




            Suite

            Positionierung der
            E-Business Suite
            als die Alternative
            zum Marktführer
Oracle Deutschland
Go-to-Market-Modell
                 NAMED ACCOUNTS                          UNNAMED ACC.
           by Industry                             by Region
                      A     B        C         D                  E
                                  Partner / Channel Sales Reps.
                                Account / OracleDirect Sales Reps.
                          CUSTOMER AND PARTNER FACING UNIT


                     Develop.
                     Frame- Collabo-                           Datenbank
eGovern-   Health-    work /   rative               Applica-
                                       BI & DW                 - STCC
  ment      care     Integra- Business               tions
                       tion   Solution                         - BU DB
                     Services
                     SOLUTION HOUSES                           CORE TECH
Marktposition
Marktanteile Datenbank
IDC 2003
Oracle = weltweit führender Anbieter im DB-Markt

                     NCR    Microsoft
                   Teradata 12,1 %                   Oracle
            Sybase 1,7 %                             39,8 %
             3,3 %

   Other
  11,8 %




                                    IBM
                                   31,3 %

Quelle: IDC März 2004 (inkl. Lizenzen und Wartung)
Oracle Datenbank
Fortune-100-UN
Mehr als 50% der Fortune-100-Unternehmen nutzen Oracle

                             IBM DB2
                          on Unix / NT
                                             Andere
                                                       Microsoft SQL
   Oracle9i                                            Server
 Datenbank                        3      4
                                                  8

                     51                               15     Kombination
                                                             verschiedener
                                             19              Anbieter


                                                      IBM DB2
                                                      on Mainframe
Angaben in Prozent
Marktanteile EBS
Gartner Dataquest 2002
Oracle = weltweit Nr. 2 im Applications-Markt
                                                         SAP
                                                         22%
Andere
 51%

                                                                    Oracle
                                                                     8%

                                                               PeopleSoft
                                                                  8%
                                                       Sage
                                 Navision JD Edwards    7%
                                      3%      3%


Quelle: Gartner Dataquest 2002
Referenzen
Referenzen (Auswahl)
Deutschland
In Deutschland ca. 20.000 Kunden, u.a.
• Deutsche Post               • Messe Leipzig
 Oracle Database, RAC          Oracle Collaboration Suite
• Fraport                     • LHBw
 Oracle Database, RAC          Oracle E-Business Suite
• Metro MGI                   • ThyssenKrupp
 Oracle Application Server      Elevator
 Wireless                      Oracle E-Business Suite
• LION Bioscience             • TUI AG
 Oracle Collaboration Suite    Oracle Procurement
Referenzen (Auswahl)
Weltweit
Mehr als 200.000 Kunden weltweit, u.a.
• Amazon.com (USA)           • Hutchison (HongKong)
 Oracle Database              Oracle Collaboration Suite
• CERN (Schweiz)             • KPMG (Belgien)
 Oracle Database, RAC         Oracle E-Business Suite
• T-Mobile (Österreich) • EMC2 (USA)
 Oracle Data Warehousing      Self-Service HR
• Honeywell (USA)            • LauraStar (Schweiz)
 Oracle Application Server    E-Business Suite
Produkt-
portfolio
Oracle 10g
Infrastruktur-Software
• Oracle Database 10g
 Innovative, sich selbst verwaltende Datenbank-Software für Online
 Transaction Processing, Business Intelligence, Data Warehousing,
 Content Management sowie Unternehmensanwendungen aller Art.

• Oracle Application Server 10g
 Integrierte Middleware zur einfachen Verwaltung von Anwendungen
 (J2EE-Unterstützung, intergrierte Portal-Software, Highspeed Caching,
 Business Intelligence, mobile Funktionalitäten, Web Services etc.)

• Oracle Developer Suite 10g
 Umfassendes und integriertes Tool-Set für die schnellere Entwicklung
 hochwertiger J2EE-Applikationen und Webservices basierend auf den
 aktuellen Standards.
Oracle Database 10g
Editionen
• Enterprise Edition
  Skalierbarkeit, Zuverlässigkeit, Transaktionsverarbeitung,
  Datenmanagement etc. für Industrie-Unternehmen
• Standard Edition
  Kostengünstige Alternative für kleinere und mittlere
  Unternehmen oder einzelne Abteilungen
• Standard Edition One
  2-Prozessor-Version der Standard Edition zu attraktivem
  Einstiegspreis – v.a. für kleine und mittlere Unternehmen
• Personal Edition
  Voll funktionsfähige Version für Einzelpersonen
Oracle Database 10g
Funktionen & Features
Erstes Datenbanksystem für „Grid Computing“, u.a.
folgende Funktionen:
•   Oracle Real Application Clusters (RAC)
•   Oracle Enterprise Manager
•   Java- und XML-Unterstützung
•   Oracle Workflow
•   Flashback Query
•   Oracle Data Guard
•   Oracle Ultra Search
•   u.v.m.
Application Server 10g
Editionen
• Enterprise Edition
  Middleware-Komplettlösung (u.a. mit Web-Caching-
  Funktionalitäten) für die kostengünstige Bereitstellung
  von Hochleistungs-Web-Anwendungen in Unternehmen
• Standard Edition
  Umfassende, skalierbare Middleware-Lösung mit J2EE-
  zertifizierter Engine, TopLink, Portalsoftware u.v.m.
• Java Edition
  Kostengünstige (Einstiegs-)Version der Middleware,
  die alle Java-Funktionalitäten – einschließlich Lizenzen –
  für das Enwicklungswerkzeug beinhaltet
Application Server 10g
Funktionen & Features (1)
                   Business
                  Intelligence

                                   Application
         Portal
                                   Integration


         Web
       Services                     Wireless


            Content              Java
          Management             J2EE
Application Server 10g
Funktionen & Features (2)
Integrierte Middleware für die Entwicklung von
E-Business-Portalen, transaktionalen Anwendungen
und Web Services, u.a. folgende Funktionen:
•   Oracle Application Server TopLink
•   Zertifizierte Java-Umgebung und Cluster-Unterstützung
•   Integriertes Web Caching
•   Oracle Application Server Portal
•   Oracle Application Server Wireless
•   Content Management
•   u.v.m.
Oracle Collaboration Suite
Oracle Collaboration Suite
Funktionen & Features
Integrierte Kommunikationsplattform für die orts-
und geräteunabhängige Kommunikation in Echtzeit,
u.a. folgende Funktionen:
•   E-Mail
•   Voice-Mail & Fax
•   Terminplanung
•   Dateimanagement
•   Web-Conferencing
•   Wireless & Voice
•   u.v.m. Lieferkettenverwaltung
Oracle E-Business Suite
Module
• Customer Relationship Management (CRM), u.a.
    –   Oracle Sales, Oracle Markting & Oracle Service
    –   Oracle Interaction Center
• Enterprise Resource Planning (ERP), u.a.
    –   Oracle Financials (Finanzwesen)
    –   Oracle Human Resources (Personalmanagement)
    –   Oracle Projects (Projektmanagement)
• Supplier Relationship Management (SRM), u.a.
    •   Oracle Procurement (Beschaffung)
    •   Oracle Order Management (Bestellmanagement)
    •   Oracle Supply Chain Management (Lieferkettenverwaltung)
Oracle E-Business Suite
Funktionen & Features
Umfassende, webbasierte Anwendungssoftware
zur unternehmensweiten Automatisierung und Ver-
waltung von Prozessen – u.a. folgende Features:
•   Modulare Struktur
•   Einheitliches Datenmodell, zentraler Datenzugriff
•   Business Flows zur Automatisierung von Prozessen
•   In mehr als 30 Sprachen verfügbar
• Global Single Instance für schnellen, günstigeren
  und besseren Zugriff auf Informationen
• „Customer Data Hub“
  Oracle E-Business Suite
  360°-Sicht auf den Kunden
                         Serviceanfragen              Marketingkampagnen

              Webanwendung                                          Infomaterial / Mailings
                                               Demand
                                               Marketing
                                    Service                               Kontakthistorie
         Service-Tickets            Mgmt.                   Lead
                                                           Generie-
                                                            rung
Kundenzufriedenheit           Kunden-                                        Teamselling / Leads
                                Info-
                              zentrum         Kunde
    Installierte Basis                                          Sales
                                                               Funnel         Angebotshistorie
 Produkte & Services

                               Customer                                     Auftragshistorie
         Reparaturen            Mgmt                       Order
                                                           Mgmt.
       Kundendienstverträge                Verträge                     Bonitätsprüfung

                Lieferinformationen                                Ertragsindikatoren
                                           Auftragszyklen
OracleDirect
OracleDirect
Überblick
• Kombinierter Telefon- und Internetvertrieb
• Sitz in Potsdam
• Abdeckung des gesamten Vertriebszyklus für
  Groß- und Mittelstandskunden in Deutschland,
  Österreich und der Schweiz (D/A/CH), v.a.
   – Marktanalyse & Bearbeitung
   – Beratung und Verkauf von Oracle Lösungen

• Mehr als 100 Mitarbeiter
• In DACH ca. 35 Prozent Anteil am Lizenzumsatz
OracleDirect
Aufgaben & Ziele
OracleDirect
• Kombinierter Telefon-
  und Internetvertrieb                       Oracle iStore
                           Oracle
• Interaction Center       Direct            • Abwicklung von
                                               Standardaufträgen
                                             • Erhöhung der
                                     DMD
                                    iStore     Durchdringung bei
Field Sales                                    Bestandskunden
• Neue Projekte                              • Cross- und Up-
  (v.a. Großkunden)                            Selling
• Lösungsvertrieb         Field Sales        • Optimierung der
• Wachstumsmärkte                              Kundenbindung
• Aufbau strategischer
  Kunden-beziehungen
Oracle Channel
Oracle Channel
Überblick
• Umfassendes Leistungsangebot für die Partner
  (u.a. Recruiting, Training, Entwicklung,Support)
• In Deutschland etwa 1.350 Partner
  (weltweit: mehr als 13.100 Partner)
• Etwa 40 Prozent des Umsatzes in D über Partner
• 3-stufiges Partnerprogramm mit 8 Kategorien
• Partner-Services
   – Oracle PartnerNetwork (OPN) = Online Community
   – Unterstützung in den Bereichen Technik, Ausbildung,
     Marketing und Vertrieb
 Oracle PartnerNetwork (OPN)
 Leistungen von Partnern
Teilnahme an                    Oracle “Go to Market” Initiativen

Unterstützung
durch         Partnerlösungen, Entwicklung, Marketing- und Vertriebsaktivitäten


Produkt-
Know-how für                             DB, OCS, AS, EBS


Commitment
zu den Stufen                Partner, Certified , Certified Advantage

 Partner-                        Hard-      Re-             Schu-   Con-tent Hosting
                ISV     SI       ware      seller   VAD
 kategorie                                                   lung
Oracle PartnerNetwork (OPN)
Leistungen für Partner
“Commitment”-Stufe




                                               eile
                                            ort
                                                                          • Initiativeneinbindung
                                          V                               • Gemeinsame Vermarktung
                                                                          • Account Management
                                                                          • Pressearbeit

                                               • Technischer Support,
                                               • Vertriebsunterstützung
                                               • Marketingunterstützung
                                               • Finanzierung
                                               • Ausbildung
                     • Freie Software
                                               • Referenzen
                     • SolutionsCatalog


                        Stufe der nutzbaren Vorteile und Ressourcen
 Oracle
Consulting
Oracle Consulting
Überblick
 Weltweites Kompetenzzentrum mit mehr als
 12.000 Consultants
 Top-Expertise für Oracle basierte Lösungen,
 Produkte und Technologien
 Optimale Lösungen durch Herstellerkompetenz
 Solution, Expert und Professional Services
 „Oracle knows Oracle best“
Oracle Consulting
Projektbezogener Leistungs-Mix
 Qualitätsmanagement                             Optimale Kundenlösung
 Generalunternehmer-       Oracle Consulting     Kompetenzzentrum für
 schaft / internationale     Deutschland         Oracle Lösungen und
 Projektteams                                    Produkte


       Partner und                             Oracle in Indien
     Subunternehmer                            und Osteuropa


Erweitertes Leistungsspektrum               Attraktive Preisgestaltung
   und Ressourcenangebot
                                         Erhöhung der Implementierungs-
       Partnerlösungen                          geschwindigkeit
          Flexibilität                   Erweitertes Leistungsspektrum
Oracle Consulting
Service-Angebot (1)
Solution Services, u.a
 Implementierung der       Business Intelligence
 Oracle E-Business Suite   & Data Warehouse
 Individualentwicklung     Infrastrukturkonsolidierung
 und -anpassung            Content Management
 innovativer Lösungen      & Collaboration
 (Custom Development)
                           Integration Services
Oracle Consulting
Service-Angebot (2)
Expert Services, u.a        Managed Services, u.a
  Installations- und          Support für Individual-
  Upgrade-Service             lösungen, die auf
  Konfigurationscheck         Oracle Technologie
  & Tuning                    basieren
  Architekturberatung         Out-Tasking für Oracle
                              Technologie
  Technologie-Coaching
  Operative Unterstützung
  Qualitätsmanagement
    Oracle
Support Services
Oracle Support Services
(Globale) Infrastruktur
 5 globale Support-Zentren
  –   Rund-um-die-Uhr- / Rund-um-die-Welt-Support
  –   Australien, UK, USA (Colorado, Florida, Kalifornien)
  –   120.000 Kunden
  –   3.200 Support-Mitarbeiter
  –   8.600 telefonische Anfragen / Tag
  –   10.000 elektronische Zugriffe / Tag
  –   2 Millionen gelöste Aufgaben / Jahr
 90 lokale Support-Zentren
 Deutschland: Support-Zentren in München und Düsseldorf
 (mehr als 200 Mitarbeiter)
Oracle Support Services
Service-Angebot
• Standard Product Services Support, u.a.
   –   Fundierte technische Unterstützung bei der Installation und
       beim Einsatz von Oracle Softwareprodukten
   –   Software-Updates, Produkt-Support (Oracle Metalink)
• Advanced Product Services
   –   Erweiterte Serviceoptionen
   –   Maßgeschneiderte, flexible Supportlösungen für spezifische
       Kundenanforderungen
• Oracle on Demand
   –   „Software als Service“ für alle Oracle Lösungen
Oracle Metalink
Online Self-Service Support
Hauptschnittstelle zum Produkt-Support, u.a.
 Web-Zugriff rund um die Uhr (24x7)
 Umfassende technische Ressourcen
 Self-Service
 Proaktive Notifications
 Technische Dokumentationen
 Wissensbasierte Suche
 Eingabe und Tracking von Service-Anfragen
 Zugriff auf “Bug-Datenbank”
 Teilnahme an technischen Foren
 Kundenspezifische Informationen
Oracle On Demand
Betreibermodelle
• @Oracle
  Installation der Software im Oracle Rechenzentrum;
  Betrieb und Wartung erfolgt durch Oracle
• @Partner
  Installation der Software bei einem Oracle Partner;
  Betrieb und Wartung erfolgt „remote“ durch Oracle
• @Customer
  Installation der Software direkt beim Kunden;
  Betrieb und Wartung erfolgt „remote“ durch Oracle
  und / oder einen Oracle Partner
 Oracle
University
Oracle University
Wissensvermittlung
Rollenbasierte Ausbildung:     Schulungsmethoden:
• Datenbank-Administratoren                Dozenten-
                                            geführt
• Anwendungsentwickler
• Web-Administratoren
• Java- und Portalentwickler
• Data Warehouse-Entwickler    InClass                   Online
  und -Administratoren
• E-Business Suite
  - Implementierungsberater     Online                 CDRom
  - Technische Berater
• Endanwender                            Selbststudium
Oracle University
Zertifizierungsprogramme
                            Für Top-Spezialisten
                            • Höchster Grad an
              Oracle          Fachkompetenz
         Certified Master
                            Anerkannte Experten
         Oracle             • Zertifizierung als
                              Fähigkeitsnachweis
 Certified Professional
                            • Qualitätsgarantie für
                              das Unternehmen
       Oracle
Certified Associate         Einstiegsstufe als
                            Oracle Professional
Oracle University
Learn Oracle from Oracle
Oracle Schulungszentren
   München                     Buchung & Information:
   Düsseldorf                    +49 (0)180 / 2000 526
   Frankfurt                  edu-buch_de@oracle.com
   Hamburg                    http://www.oracle.com/de/e
   Berlin                               ducation
   Stuttgart

Autorisierte OU-Partner   •   Dortmund (Materna)
• Dresden (rds)           •   Karlsruhe-Ettlingen (Promatis)
• Paderborn (Peacock)     •   Jena (ptm)
• Bremen (Materna)        •   Braunschweig (ISR)
Branchen-
lösungen
Branchenlösungen
Übersicht
Produkte und Services auf Basis bestehender
Oracle Produkte, die auf die speziellen Bedürfnisse
und Anforderungen bestimmter Branchen und
Industriesegmente zugeschnitten sind, u.a.
•   Energieversorger      •   Automobilindustrie
•   Öffentlicher Sektor   •   Pharmazeutische Industrie
•   Gesundheitswesen      •   Handel
•   Finanzdienstleister
Branchenlösungen
Engergieversorger
• Lösungen, u.a.
   –   Oracle Mobile Field Services
       Lösung für die flexible Anbindung von Außendienst-
       mitarbeitern und Zentrale; Zugriff auf alle für einen
       Auftrag benötigten Unternehmensdaten über mobile
       Endgeräte (Pocket PC, Palm, Mobiltelefon etc.)
• Kunden, u.a.
   –   E.ON
   –   RWE
Branchenlösungen
Öffentlicher Sektor
• Lösungen, u.a.
   –   Citizen Interaction Center
       Beschreibung
   –   Oracle Local Government 45
       Softwarepaket für Städte und Kommunen für
       die effektive und produktive Bürgerbetreuung
• Kunden, u.a.
   –   Kunde 1 (Land) – BITTE ERGÄNZEN!
   –   Kunde 2 (Land) – BITTE ERGÄNZEN!
Branchenlösungen
Gesundheitswesen

• Lösungen, u.a.
   –   Oracle Healthcare Transactional Base (HTB)
       Plattform für die Entwicklung und Integration sowie den
       Betrieb von spezifischen Anwendungen für das
       Gesundheitswesen
• Kunden, u.a.
   –   Kunde 1 (Land) – BITTE ERGÄNZEN!
   –   Kunde 2 (Land) – BITTE ERGÄNZEN!
Branchenlösungen
Finanzdienstleister

• Lösungen, u.a.
   –   Oracle Financial Services Applications (OFSA)
       Lösung für die spezifischen Anforderungen von
       Finanzdienstleistungsunternehmen (z.B. für die
       Erfüllung der BASEL II-Richtlinien)
• Kunden, u.a.
   –   Kunde 1 (Land) – BITTE ERGÄNZEN!
   –   Kunde 2 (Land) – BITTE ERGÄNZEN!
Branchenlösungen
Automobilindustrie
• Lösungen, u.a.
   –   „Cool Car“
       Telematik-Lösung von Oracle, Hewlett-Packard, Car
       Media Lab und RA Consulting für Informations- und
       Kommunikationsdienste im Auto („Intelligentes“ Auto)
• Kunden, u.a.
   –   Kunde 1 (Land) – BITTE ERGÄNZEN!
   –   Kunde 2 (Land) – BITTE ERGÄNZEN!
Branchenlösungen
Handel
• Lösungen, u.a.
   –   Oracle Sensor Based Services
       Lösung für die Sammlung, Verwaltung und Analyse
       von Daten aus Sensor-Technologien, wie z.B. RFID
   –   Oracle Warehouse Management
       Lösung für die Automatisierung und Optimierung der
       Materialbearbeitungsprozesse
• Kunden, u.a.
   –   Kunde 1 (Land) – BITTE ERGÄNZEN!
Branchenlösungen
Pharmazeutische Industrie
• Lösungen, u.a.
   –   Oracle Clinical
       Lösung für die standardisierte Speicherung, schnelle
       Verfügbarkeit und engmaschige Qualitätskontrolle
       klinischer Daten in der Arzneimittelforschung
• Kunden, u.a.
   –   Schwarz Pharma (Deutschland)
   –   Boehringer Ingelheim (Frankreich)
Mittelstands-
 lösungen
Mittelstandslösungen
Übersicht
Paketlösungen auf Basis bestehender Oracle
Produkte, die auf die spezifischen Bedürfnisse und
Anforderungen kleiner und mittelständischer
Unternehmen zugeschnitten sind, u.a.
• Oracle Database Standard Edition One
• Oracle E-Business Suite Special Edition
• Integrierte ISV-Lösungen
Mittelstandslösungen
E-Business Suite Special Edition
• Vorinstallierte, vorkonfigurierte ERP-Lösung
• Für Unternehmen mit 100-500 Mitarbeitern bzw.
  einem Umsatz von 20-250 Mio. Euro
• Implementierung zu fixem Preis und Termin
• Module für Finanz- und Rechnungswesen,
  Auftrags- und Lagerverwaltung sowie Einkauf
• Vertrieb exklusiv über Oracle Partner
• Eigenbetrieb oder Hosting durch Oracle / Partner
Mittelstandslösungen
Oracle Standard Edition One
• Zweiprozessor-Version der Oracle Database
• Für kleine und mittelständische Unternehmen
  sowie Abteilungen in Großunternehmen
• Alle Vorteile der Oracle Datenbank wie Leistung,
  Verlässlichkeit und Sicherheit
• Schnelle und einfache Installation und Verwaltung
• Skalierbarkeit und volle Kompatibilität mit der
  Oracle Datenbankfamilie für flexible Anpassung
Weitere Informationen
• Internet
 www.oracle.com oder www.oracle.com/de

• Customer Care Center („Hallo Oracle“)
 Telefon     0180-2-ORACLE bzw. 0180-2-672253
 Fax         0180-2-ORAFAX bzw. 0180-2-672329

• Oracle Ansprechpartner
 Name        Klaus Hommer
 Funktion    Marketing Director
 Telefon     +49 89 1430 1576
 E-Mail      klaus.hommer@oracle.com
  FRAGEN
ANTWORTEN