Im Verband fr das Deutsche Hundewesen Der

Document Sample
Im Verband fr das Deutsche Hundewesen Der Powered By Docstoc
					              Der Terrier          Klub für Terrier e.V. von 1894        100. Jahrgang 11/2007




Im Verband für das Deutsche Hundewesen e.V. · Der F.C.I. angeschlossen
Offizielles Mitteilungsblatt des KfT e.V.
DER TERRIER                   November 2007                                                                                                      3



 Geschäftsstelle und                                                  Inhalt
 Welpenvermittlung                                                    Rasseberichte                                                          4

 65451 Kelsterbach/Main,
 Schöne Aussicht 9,
                                                                      Mitteilungen des Vorstands, Klubvorstand, Mitteilungen des Beirats,
 65442 Kelsterbach/Main,                                              Spenden, Anträge zur Aufnahme als neues Mitglied im KfT               20
 Postfach 1328,
 Tel. 06107/7579-0,                                                   Geschäftsstelle, Termine, Redaktion, Klubzuchtwartin                  21
 Telefax: 06107/757928
 E-Mail: info@kft-online.de,
 Internet: www.kft-online.de
                                                                      Obmann der Zuchtrichter, Zuchtbuchamt, Obmann der Leistungsrichter    22


 Geschäftszeiten:                                                     Obfrau für Hundesport                                                 23
 Montag – Donnerstag                    9.00 – 12.00 Uhr
                                       13.00 – 16.00 Uhr              Obfrau für das Ausstellungs- und Prüfungswesen                        24
 Freitag                                9.00 – 13.00 Uhr
                                                                      Veranstaltungen                                                       25
 Geschäftsführerin:
 Marliese Schuhmacher                                                 LG-Nachrichten                                                        27

 Zuchtbuchamt:                                                        OG-Treffpunkte                                                        29
 Roswitha Kemmler                       Di., Mi., Do.
 Tel.: 0 61 07 / 75 79-14               9.00 – 16.00 Uhr              OG-Nachrichten                                                        31
 Alexandra Gleichmann
 Tel.: 0 61 07 / 75 79-15               9.00 – 13.00 Uhr
                                                                      Anzeigen, Urlaub mit Hund, Verschiedenes                              39
 Fax: 0 61 07 / 75 79-29

                                                                      Trimm- und Pflegenachweis                                             43
 Leistungsbuchamt:
 Tanja Rößinger
 Tel.: 0 61 07 / 75 79-17               9.00 – 12.00 Uhr              Züchtertafel                                                          44




 Der Terrier                                                          Senior des Monats
 Offizielles Mitteilungsblatt
 des Klub für Terrier e.V. von 1894
 Sitz Kelsterbach/Main
 100. Jahrgang – November 2007

 Titelbild




 CH. DARREN VON DER EMSMÜHLE
                       (WT November 2005)
      Viscount von der Emsmühle x Utopia von der Emsmühle
         KfT-Klubsieger 2007 und Reserve Best in Show
        VDH-Europasieger 2007 und 1. Platz FCI Gruppe III
  FCI-Europasieger 2007 · Österreichischer Bundessieger 2007
    VDH-Bundessieger 2007 · Luxemburger Champion 2007
 Kroatischer Champion 2007 · Jgd.-Ch. KfT, VDH, NL, LUX 2007
      Mehrfacher Gruppensieger und Best in Show in 2007!
   Züchter: Hans Erhard und Karina Grüttner · www.irish-terrier.de
                 Besitzer: Sascha und Nicole Rühl
 Email: sascha.ruehl@ruhr-uni-bochum.de · Fax: +49 234 384 83 17     Scottish Terrier Hündin „Evita of white & black“, WT 5. 4. 1995.
4     Rasseberichte                                                          DER TERRIER     November 2007




    Airedale
    Australian                      Rasseberichte
    Australian Silky
    Bedlington
    Border
    Boston
    Brasilianischer
    Cairn
    Cesky
    Dandie Dinmont
    English Toy
    Irish Glen of Imaal
    Irish Soft Coated Wheaten
    Irish
    Jack Russell
    Japanischer
    Kerry Blue
    Lakeland
    Manchester
    Norfolk
    Norwich
    Parson Russell
    Schwarzer
    Scottish
    Sealyham                       Australian Terrier – Mutter mit Welpen.                 Foto: Doris Dröst
    Skye
    Welsh
    West Highland White
    Yorkshire
    – Terrier




     Verantwortlich für die
     Berichterstattung ist der
     jeweilige Rassebeauftragte.
     Die Einsendung von
     Beiträgen erfolgt an die
     Anschrift des zuständigen
     Rassebeauftragten. Die
     Rahmenbedingungen für die
     Gestaltung der Rasseseite
     können einem gesonderten      Suchen Sie einen Terrier?
     Merkblatt entnommen
     werden.
                                   Besuchen Sie uns! www.kft-online.de
DER TERRIER                November 2007                                                                                                     Rasseberichte             5



  Airedale Terrier                                                                                                             Australian Terrier
                                                                               Nachruf
                                                                                                                             Rassebeauftragte: Doris Droest,
 Airedale-                                                                                                                   Verlorenenweg 1,
 Informationsdienst                                       Es war noch lange nicht „Time to say goodbye“,
                                                                                                                             26629 Großefehn-Moorlage,
                                                              aber das Schicksal hatte andere Pläne.
 Haben Sie spezielle Fragen zum Airedale?                                                                                    Tel. 04943/3773
 Wir helfen Ihnen gerne weiter!

 ❚ Petra Friedl       Rassebeauftragte                                               Am 17. September 2007 haben wir         Fortsetzung von:
   An der Dorfeiche 36, 59071 Hamm                                                   unseren guten Freund und
   Ruf: 02381/983222 (Mo.–Sa. bis 21 Uhr)
                                                                                     Züchterkollegen Dr. Otto Hannibal       Sommers in Aussieland
   Fax:02381/983223
   E-Mail: friedl.hamm@t-online.de                                                   Friedrich verloren.                     Von einigen, die auszogen, ihresglei-
                                                                                                                             chen zu treffen
 ❚ Heike Ritthammer Stellv. Rassebeauftr.                                            Bis zum Schluß hat er gegen seine
   Am Schlossberg 6 Webmaster Internet
   91189 Rohr-Kottensdorf
                                                                                     heimtückische Krankheit gekämpft
   Ruf: 09122/887701                                                                 und, wie es ihm gesundheitlich
   Fax:09122/887003                                                                  möglich war, Ausstellungsbesuche
   E-Mail: uwe.ritthammer@t-online.de                                                wahrgenommen. Beeindruckend
 ❚ Elke Uhlemann Fragen zu Erziehung                                                 war für uns sein letzter öffentlicher
   Ruf: 02683/6822 und Ausbildung                                                    Auftritt auf der CACIB Schau in Lu-
   E-Mail: elkeuhlemann@web.de                                                       xembourg am 2. 9. 2007.
 ❚ E. v. Bardeleben Fragen zum Airedale
   Ruf: 02382/86244 als Jagdhund                                                     Es hat uns besonders gefreut, daß       Von Stephanie Nannen
                                                                                     2 Hunde aus seiner Zucht dort das
 ❚ Kirsten Brand    Rettungshunde-
   Ruf: 040/7653379 ausbildung
                                                                                     CACIB bzw. den Titel Luxembour-         Die Hunde hatten dafür natürlich kei-
                                                                                     gischer Jugendchampion erringen         nen Sinn. Sie entwickelten sich vor
 ❚ Cathleen Hopf    Ausstellungsergebnisse                                           konnten.                                den Augen ihrer staunenden, stolzen
   Ruf: 037602/66321
                                                                                                                             Herrchen und unter der Anleitung
   Fax:0941/599266321
                                               Dr. Otto Hannibal Friedrich hat gemeinsam mit seiner Frau Bärbel Friedrich    zweier Hundetrainerinnen zu wahren
 ❚ Willi Schwedt    Redaktion u. Versand       unter dem Zwingernamen „von der Locher Mühle“ und auch in ihrer Zeit im       Agility-Profis. Selbst diejenigen unter
   Ruf: 02181/45389 der „Airedale-Info“:       Ausland unter dem Zwingernamen „Locher Mühle“ Airedales gezüchtet,            ihnen, die nie eine Stangenkombina-
                    HD-Statistik u. -Ergeb-
                    nisse mit Elternangabe,
                                               welche den Phänotyp nicht nur in Deutschland entscheidend geprägt             tion, Reifen zum Durchspringen oder
                    Körberichte, Deck-         haben.                                                                        flatternde Nylonröhren gesehen hat-
                    rüdenliste u. Statistik,                                                                                 ten, sprangen, krochen, liefen Slalom
                    Leistungsergebnisse        Wir wünschen Bärbel, daß sie die-                                             und schienen einen tierischen Spaß
                                               ses Vermächtnis mit dem gleichen                                              daran zu haben. Oder lag die Begei-
                                               Engagement weiterführen kann.                                                 sterung doch an den Leckerli, die es
                                                                                                                             nach jeder Aufgabe gab? Zumindest
                                               Wir werden Otto sehr vermissen.                                               die Trainerinnen waren am Ende of-
                                               Unsere Gedanken sind bei seiner                                               fenbar froh, daß es vorbei war: Hun-
                                               Frau Bärbel.                                                                  detrainieren ist eine Sache. Gegen
                                                                                                                             durchgehend schnatternde Besitzer
                                               Kerstin und Matthias Buss                                                     anzureden eine andere.
                                               Zwinger „Kassiopeia`s“
                                                                                                                             Und die wurden nicht müde, zu erzäh-
                                               Im Namen der Airedale Züchter                                                 len und zu fragen: Können Sie Ihren
                                               Petra Friedl                                                                  Hund allein lassen? Wann haben Sie
                                               Rassebeauftragte                                                              damit angefangen? Meiner fährt im
                                                                                                                             Korb auf dem Fahrrad mit. Na ja, un-
                                                                                                                             serer läuft nebenher. Bei welchem
                                                                                                                             Tierarzt sind Sie denn? Den kenne
                                                                                                                             ich. Tierärzte in Berlin, oh weh. Von
Liste HD-Untersuchungen                                                                                                      da habe ich schon einige Geschichten
Name/Zwinger                                       ZB-Nr.                   HD-Art                                           gehört. Sie kommen aus Holland?
Chili Charisma                                     1-0137338               HDF-A1                                            Aus Rostock? Hamburg? Aus wel-
Fridolin v. d. Christinenheide                     1-0137133               HDF-A1                                            chem Wurf ist denn Ihr Hund? Ah,
Baxter vom Drachenhort                             1-0136814               HDG-B1                                            eine Tante von meinem. Ein Bruder?
Uras von dem Forellenteich                         1-0136966               HDG-B2                                            Gar nicht verwandt. Nanu.
Ursus von dem Forellenteich                        1-0136968               LHD-C1
Branca von Fuestrup                                1-0136983               HDF-A1                                            Als dann noch die großzügig von allen
Birka von Fuestrup                                 1-0136984               HDF-A1                                            ausgestattete Tombola für jeden ein
Pitt von der Heinrichsburg                         1-0136657               HDF-A1                                            kleines Geschenk erbrachte und auch
Varus-Finn Jalomonis                               1-0136639               HDF-A2                                            die Störenfriede wieder an der Leine
Silas von der Schwarzen Kuhle                      1-0136766               HDF-A1                                            lagen, war die kleine Gemeinschaft
Alex von der Luppmühle                             1-0137120               HDF-A2          Haben Sie Ihren                   froh und zufrieden. Immerhin verlief
Aika von der Nette                                 1-0136976               HDF-A1                                            der Tag ohne große Verletzungen,
Russkiy Aristrokrat Rus Kornels                    1-0136798               HDG-B2
                                                                                            Terrier schon                    auch wenn der eine oder andere vier-
Ira vom Sachsenborn                                1-0137356               HDG-B2           HD-geröntgt?                     beinige Raufbold das gerne anders
Arno von Thekla                                    1-0136956               HDF-A2                                            gehabt hätte. Diese gibt es ja doch im-
Buddy v. Tringensteiner Schelderwald               1-0136922               HDG-B1                                            mer und überall, wo Hunde von Men-
6     Rasseberichte                                                                                                                 DER TERRIER           November 2007


    schen erzogen, oder sagen wir beein-
    flußt werden. Um so schöner zu se-            Australian Silky
    hen, wie zum Beispiel die 11/2-jährige
    Mona (Tochter von Doricas Dshingis-           Terrier
    Chan und Penny) ihrem Frauchen, ei-
    nem Schulmädchen aus Nordrhein-            Rassebeauftragte: Ines Höhne,
    Westfalen, auf Wink und Wort folgte        Lindenallee 35, 39264 Nedlitz,
    und das Artigsein auch noch dazu           Tel. 039243/506, Fax 039243/94390,
    ganz offensichtlich genoß. Da glaubt       E-Mail: silky-rassebetreuer@gmx.de
    man gern, daß diese Hundefamilie
    mehrfach preisgekrönt ist. Mona (ei-
    gentlich „Manon Lescaut“) teilt sich ihr   Nochmals herzlichen
    Frauchen aber mit „Mona Lisa“, ge-         Glückwunsch den Siegern der
    nannt Lieschen, die es mittlerweile zu     Klubsiegerzuchtschau 2007.
    einem exzellenten Jagd-Begleithund
    gebracht hat. Ja, ja, da sieht man mal,     Rüden Ehrenklasse
    wozu die Australian alles gut sind.        Stenilja Quick-Trick
                                               1.Platz, BOB                            Eigen-Brodt hat mich am 16. 02. 2006            Es waren mehrere Herrchen und
    Mit dem Abendessen, einem großen                                                   in Binau geboren. Karlyermai La Vida            Frauchen mit ihren Hunden dabei.
                                                Rüden Jgst.-Klasse
    Grillgelage, fand diese Riesensause                                                Loca, auch Ricky genannt, ist mein              Große und kleine Hunde, alles ge-
    ihren Abschluß, und Herr und Hund          Curiosity Royal Mission                 Papa. Leider habe ich ihn noch nicht            mischt. Zwei größere Hunde waren
    waren rechtschaffen müde. Nur ein          VV                                      kennengelernt. Aber mein Onkel Bo-              ständig am streiten. Das war mir nicht
    Spaziergang durch die Fehnland-             Rüden Champ.-Klasse
                                                                                       naparte von Eigen-Brodt war ein sehr            so geheuer und ich hielt mich lieber
    schaft, jetzt ganz allein mit Herrchen                                             guter „Ersatz-Papa“. Er hat nicht nur           ganz nahe bei meinem Frauchen. Die
    und Frauchen, konnte noch locken.          Amadeus of Magic Melody                 mich ganz gut erzogen.                          anderen Hunde liefen alle frei herum,
                                               V1, VDH, CAC, KS
    Und als der kleine Aussie sich gerade                                                                                              nur ich war an der Schleppleine, der
    wieder den zirpenden und springen-         Enrique of Silky’s Paradise             Am 04. 04. 2007 holte mich meine                „Hundetrainer“ meinte zu meinem
    den Grillen zuwenden wollte, hörte er      V2, RVDH, RCAC                          neue Familie ab. Etwa zwei Wochen               Frauchen, sie solle mich auch ablei-
    Herrchen zu Frauchen sagen: Du,            Karlyermai Trail Blaza                  später geschah das Unglück. Am                  nen. Frauchen wollte nicht und mein-
    aber unserer ist doch der Schönste         V3                                      Abend zuvor kam eine bekannte mei-              te, sie ließe mich lieber an der
    und der Klügste und der Beste. Und         Bonaparte von Eigen-Brodt               nes Frauchens und überredete sie,               Schleppleine, da ich erst seit zwei
    Frauchen sah ihn an, lächelte und          V4                                      am nächsten Tag bei einem „Spazier-             Wochen bei ihr war. Ich war aber so
    nickte zustimmend. Da war der kleine        Hündinnen Veteranenklasse
                                                                                       gang“ mitzugehen. Es war auch ein so            brav und ging ganz toll bei Fuß, daß
    Aussie rundum zufrieden, auch wenn                                                 genannter „Hundetrainer“ mit dabei.             sie sich doch überreden ließ.
    er nicht ganz genau verstanden hatte,      Bombix Moren Wikiki Wilma               Mein Frauchen wollte erst nicht, ließ
                                               1.Platz
    was die Worte bedeuteten. - Ende -                                                 sich dann aber doch dazu überreden.             Wird fortgesetzt
                                               Hot Romance von der Teutoburg
                                               2. Platz

                                                Hündinnen Jugendklasse                                                                 Naturreservates auf dem schönen
                                                                                         Bedlington Terrier                            Gelände der Ortsgruppe Dorsten traf,
                                               Silkyway’s Scilla in Blue                                                               waren dementsprechend schon am
                                               V1, JCAC, KjgdS
                                                                                       Rassebeauftragte:                               Donnerstag einige Teilnehmer vor
                                               Silkyway’s Blue Jaffa                   Hannelore Schade, Ahornstr. 1,                  Ort. Sie haben tatkräftig mit dem Ran-
                                               V2
                                                                                       63549 Ronneburg 1,                              gieren von Wohnwagen und dem Auf-
                                                Hündinnen Champ.-Klasse                Tel. 06184/3616                                 bau von Zelten helfen können. Man
                                                                                                                                       machte alles möglichst regenfest,
                                               De Majolian Silver Moon
                                               V1, VDH, CAC, KS
                                                                                                                                       denn in den Nachrichten wurden für

                                               Woopie Goldberg vom Silberbach
                                                                                         Border Terrier                                die Umgebung Überschwemmungen
                                                                                                                                       gemeldet und der Wetterdienst kün-
                                               V2, RVDH, RCAC
                                                                                                                                       digte erst für den Sonntag trockenes
                                               Sieger der 12. Internationalen Zucht-   ❚ Rassebeauftragte:                             Wetter an.
                                                                                          Ulrike Ellis, Wiesengrund 8,
                                               schau in Leipzig (9 gemeldete Hunde):
                                                                                          29313 Hambühren, Tel. 05084/5519,
                                                                                          Fax 05084/1628                               Der Freitag blieb noch angenehm
                                               Amadeus of Magic Melody                    E-Mail: s.u.u.ellis@t-online.de              warm und teilweise sogar sonnig. Am
                                               V1, VDH, CAC, CACIB, BOB
                                                                                                                                       Samstag aber, als die Veranstaltung
                                                                                       ❚ Stellvertreterin:
                                               Dakota Blue of Danubian Channel            Gaby Oberegge-Schuhen
                                                                                                                                       dann mittags im Dauerregen eröffnet
    Spiel, Spaß, Spannung: Agility für alle    V1, VDH, CAC, CACIB                                                                     wurde, entstand ein einheitliches Bild:
                                                                                          Gierzhagener Straße 3, 51570 Windeck,
    (o.), Holland trifft Belgien: Aussieland                                              Tel. 02292/6644,                             Zahlreiche Border-Freunde mit ihren
    ist überall. Nachwuchs: Dorica’s Roy-      Nationale Zuchtschau (ebenfalls 9 ge-      E-Mail: borderterrier.meute@t-online.de      vierbeinigen Gefährten ließen sich
    al Neela (u.)                              meldete Hunde):                                                                         nicht vom Wetter beirren und kamen
                                                                                       Liebe Border Terrier Freunde,                   zum 16. Rasse-Treffen – in wetterfe-
                                               Amadeus of Magic Melody                 es gibt vielerlei Anlässe, neue, schö-          ster Jacke –, bei den Besitzern in vari-
                                               V1 ,VDH, CAC, BOB
                                                                                       ne Gegenden in Deutschland zu ent-              ierenden Outfits, dafür die Border „in
                                               Ebenfalls meinen herzlichsten Glück-    decken und sie während eines Kurz-              Natur“, nur in der Farbgebung etwas
                                               wunsch.                                 urlaubs zu erkunden und genießen.               unterschiedlich.
                                                                                       Unser Border Terrier Treffen bietet
                                               Chico’s aufregende Wochen               regelmäßig eine hervorragende Gele-             Viele Interessierte ließen sich von den
                                               Als erstes möchte ich mich einmal       genheit hierzu. Als man sich diesmal            Profis die Hundesportart „Agility“ er-
                                               vorstellen. Mein Name ist Chico von     am letzten September-Wochenende                 klären und bestaunten anschließend
                                               Eigen-Brodt. Meine Mama Akira von       am Rande eines weit ausgedehnten                die Geschicklichkeit der Border bei
DER TERRIER             November 2007                                                                                                                    Rasseberichte      7


                                          ger mit vielen Tipps und Hinweisen er-   plazierten. Die Ergebnisse im Detail           Champion Klasse:
                                                                                                                                  Deara von den Barrhoen
                                          klärt.                                   finden Sie auf der Internetseite des
                                                                                   Fördervereins.                                 Veteranenklasse (8 – 11 Jahre):
                                          Was macht unsere Rasse so be-                                                           Sara von der Wallenburg; Bester Veteran
                                          sonders und einzigartig? Welches          Rüden:
                                                                                                                                  Wird fortgesetzt
                                          sind ihre Markenzeichen und wie wer-     Altersfrische Klasse (ab 11 Jahren):
                                          den die Rasse-Kennzeichen interpre-      Hobbit’s Bacchus; Bester Altersfrischer
                                          tiert? Antworten auf diese Fragen und
                                          viel Hintergrundwissen zur Rasse er-     Welpenklasse (4 – 6 Monate):
                                                                                                                                     Boston Terrier
                                                                                   Grimbart aus dem Wald; Bester Welpe
                                          hielten die zahlreichen Zuhörer pro-                                                    Rassebeauftragte:
den Vorführungen. Praktisch und in-       fessionell und einprägsam vorgeführt      Ausstellungshunde (AH):                       Gabriele Moritz, Mozartstr. 40,
novativ war die Regenkleidung der         bei der „Standarderläuterung am le-                                                     32049 Herford, Tel. 05221/80965
                                                                                   Jüngstenklasse (6 – 9 Monate):
engagierten Sportler auf dem Agility-     benden Modell“.                          Malvern Borderline’s Buddy                     Mobil 0170/9018778
Parcours, als uns die Border im strö-
menden Regen zeigten, wie man die         Reichlich Gelegenheit zum Erfah-         Jugendklasse (9 – 15 Monate):                  Stellvertreter: Heinrich Huge,
Sache angeht.                             rungsaustausch, zum Rasse-Fach-          Upland’s Tramp Arno                            Fiesteler Weg 20, 49152 Bad Essen,
                                          simpeln oder zu Wiedersehensfreu-        Junghundklasse (15 – 24 Monate):
                                                                                                                                  Tel. 05472/73186
                                          den unter Border Liebhabern bot der      Diego vom farbigen Haus                        Mobil 0170/5703783
                                          gemeinsame Abend in gemütlicher                                                         E-Mail heinrich.huge@t-online.de
                                                                                   Offene Klasse (ab 24 Monaten):
                                          Atmosphäre im „Jägerhof-Einhaus“.        Beyer’s Pojke; Bester AH-Rüde
                                          In großer Runde mit fast 100 Teilneh-                                                   Zur Klubsieger Zuchtschau im hessi-
                                          mern erlebten wir gesellige Stunden      Champion Klasse:                               schen Bensheim waren am 19. Au-
                                          mit kurzweiligem Programm und Tom-       Azuro from Eve’s Paradise Garden               gust 11 Boston Terrier gemeldet, von
                                          bola-Spaß.                               Veteranenklasse (8 – 11 Jahre):                denen 9 Herrn Peter Machetanz aus
                                                                                   Mac Killroy’s Fridolin                         Augsburg zur Bewertung vorgestellt
                                                                                                                                  wurden. Leider sah man nur bekannte
                                                                                    Haushunde (HH):
                                                                                                                                  Gesichter. Es ist wünschenswert, bei
                                                                                   Jüngstenklasse (6 – 9 Monate):                 dieser wichtigsten Ausstellung des
Eine Premiere bei diesem Treffen war                                               Redrob’s Yes I am Schmitz                      Klub für Terrier möglichst alle Zuchten
der Agility-Wettbewerb. Es starteten                                                                                              mit gemeldeten Hunden begrüßen zu
                                                                                   Jugendklasse (9 – 15 Monate):
24 Hunde in den Klassen A1 und A3;                                                 Upland’s Tramp Axel                            können. Da die Jugendklassen quali-
den jeweils ersten Platz belegte Ma-                                                                                              tativ und quantitativ schlecht besetzt
nuela Feucht mit ihren Bordern „Jessi-                                             Junghundklasse (15 – 24 Monate):               waren, konnte hier kein Titel vergeben
                                                                                   Cheeky Chum’s Walt Disney
ca“ und „Speedy“.                                                                                                                 werden. Bei den Boston Terriern ab
                                          Die Wetterpropheten hatten recht: Am     Offene Klasse (ab 24 Monaten)                  15 Monate gingen die Siegertitel an
Mensch und Border – ein Super-            nächsten Tag blieb es trocken bei an-    Jahrgang 2005:                                 No-Na-Me Rollin Seven’s sowie No-
Team –, Wege dieses Ziel zu errei-                                                 Filou vom Volapük                              Na-Me Painted Smile (siehe Fotos).
                                          genehmen Temperaturen und zeit-
chen, verdeutlichte uns Antje Jun in      weise sogar Sonnenschein – beste         Offene Klasse (ab 24 Monaten)
ihrem Vortrag. Die theoretischen Aus-     Voraussetzungen für den traditionel-     Jahrgang 2004 u. älter:
führungen wurden mit praktischen          len Sonntag, an dem nicht nur die        Danny von Sir Malcolms Erben;
                                                                                   Bester HH Rüde und BIS-HH
Übungen ergänzt. Dies regte mehrere       Aussteller auf ihre Kosten kamen. Al-
Teilnehmer dazu an, das Erlernte in       len Border Freunden wurde auch an         Hündinnen:
einem Wochenendseminar zu vertie-         diesem Tag ein reichhaltiges Pro-
                                                                                   Altersfrische Klasse (ab 11 Jahren):
fen (bei Interesse bitte bei der Rasse-   gramm geboten mit Informationen          Dixie vom Weierdamm
beauftragten melden).                     und vielerlei Möglichkeiten schöne
                                          Border Artikel an unterschiedlichen      Welpenklasse (4 – 6 Monate):
Für seine gute Nase ist der Border all-   Ständen zu erwerben.                     Sweeping Pretty Belly Blue
gemein bekannt. Wieviel Freude er an                                                Haushunde:
dieser Aufgabe hat, wie dies weiter       Die für die Ausstellung hohe Melde-
trainiert und gefördert werden kann,      zahl mit 116 Bordern in den einzelnen    Jüngstenklasse (6 – 9 Monate):
                                                                                   Oh-Julu vom Gut Redingerhof;
zeigte Ute Fallscheer im Fährten-Se-      Klassen, dazu die Teilnehmer der         Beste HH Jüngste
minar. Beeindruckend war die Arbeit       Champion-Parade mit 20 Hunden
ihrer Hündin im Gelände, und so man-      und sechs Nachzuchtgruppen (in           Jugendklasse (9 – 15 Monate):
cher der vielen Zuschauer entdeckte       diesem Jahr neu, auf Wunsch vieler       Doro von Alzendorf; Beste HH Hündin
die Fährtenhundarbeit für sich und        Züchter) mit mindestens je vier oder     Junghundklasse (15 – 24 Monate):
seinen Border.                            mehr Bordern, sprechen für sich und      Paulina vom Erlenmoor
                                          zeugen von der Beliebtheit unseres
                                                                                   Offene Klasse (ab 24 Monaten):
Vielseitige und sinnvolle Beschäfti-      jährlichen Rassetreffens. Die Hündin-    Bärchen vom Siebenbürgerhof
gungen für unsere Rasse wurden            nen richtete Brigitte Belin-Bernaudin
auch am Info-Stand gezeigt: Der Bor-      (F) und die Rüden Reinhard Ritz (D).      Ausstellungshunde (AH):
der als Therapie-Hund, als Begleiter      Beginnend mit den Ältesten, der Al-
                                                                                   Jüngstenklasse (6 – 9 Monate):
im Besuchsservice und auf der Jagd,       tersfrische-Klasse, gefolgt von den      Ornella vom Gut Redingerhof                    Im einzelnen wurde wie folgt plaziert:
mit kompetenten Ansprechpartnern          Jüngsten, der Welpenklasse, wurden
vor Ort, die diese Themenbereiche         alle Teilnehmerhunde der weiteren        Jugendklasse (9 – 15 Monate):                   Rüden Zwischenklasse
                                                                                   Upland’s Tramp Anni
näher erläuterten.                        Klassen von beiden Richtern beurteilt                                                   Mache von Villa Reni
                                          und plaziert, mit einer ausführlichen    Junghundklasse (15 – 24 Monate):               V1, Res CAC, CAC VDH
Großer Informationsbedarf besteht         Erklärung für ihre Entscheidung.         Mosae Borders Ashley Abigal: Beste AH Hündin
nach wie vor zur Fellpflege: Das Trim-                                             und BIS-AH                                      Rüden Champion-Klasse
men des Borders wurde anschaulich         An dieser Stelle veröffentlichen wir     Offene Klasse (ab 24 Monaten):                 Sam of King’s Castle
demonstriert und auch für den Anfän-      aus Platzgründen nur die jeweils Erst-   Mona Lisa vom Gut Redingerhof                  V1, CAC VDH
8      Rasseberichte                                                                                                                     DER TERRIER           November 2007


     Rüden offene Klasse                      Hündinnen. So entstand ein verschie-       gend; der Abstand zwischen beiden                  Cairn Spezial
                                              den aussehender Hund, dessen Phä-          äußeren Augenwinkeln entspricht                    oder ein Wochende
    No-Na-Me Rollin Seven’s
    V1, CAC, CAC VDH, Klubsieger              notyp sich in wenigen Generationen         dem Abstand vom äußeren Augenwin-                  auf dem Possen 1./2.09.2007
                                              festlegte. Mit der Entwicklung der gro-    kel zur Nasenspitze. Der Blick ist nach            Nicht nur die Einladung zum Terrier-
     Hündinnen Championklasse                 ßen Städte wurden die Großgrundbe-         vorne gerichtet. Die Augen sind groß,              wochenende auf dem „Possen“ in
    Maxi Orangelust v. Hengstbachtal
                                              sitzer, ihre Angestellten und ihre Fami-   leicht vorstehend mit mäßig stark ge-              Thüringen lockte, sondern besonders
    V1, CAC VDH                               lien von den großen Zentren angezo-        zeichneten Augenbrauen. Rundlich,                  das am zweiten Tag (Sonntag) damit
                                              gen.                                       offen, mit lebhaftem und aufgeweck-                verbundene Cairn-Spezial.
     Hündinnen offene Klasse
                                              So mußte der kleine Hund noch ein-         tem Ausdruck. Farbe so dunkel wie
    No-Na-Me Painted Smile                    mal einen Wechsel seiner Lebensum-         möglich. Bei der blauen Varietät sind              Schon die vergangenen Spezial-Aus-
    V1, CAC, CAC VDH, Klubsiegerin, BOB       stände über sich ergehen lassen.           die Augen blau-grau, bei der rot-brau-             stellungen auf dem Possen schickten
                                                                                         nen Varietät braun, grün oder blau.                ihren Ruf voraus - dort mußte man
    Nelly v. Sunnyland
    V2, res CAC, res CAC VDH                  Allgemeines Erscheinungsbild:              Ohren: In Höhe der Augenlinie seitlich             einfach hin, sonst entginge den Aus-
                                              Mittelgroßer, schlanker, harmonisch        angesetzt, liegen sie weit auseinander             stellern und auch Besuchern etwas …
    Gabriele Moritz                           gebauter Hund, von gutem aber nicht        und bieten gut Platz für den Schädel.              Die Umgebung mit ihren vielfältigen
    Heinrich Huge                             zu schwerem Körperbau; das Gebäu-          Dreieckförmig, in einer Spitze endend.             und besonders von Hunden geliebten
                                              de ist quadratisch mit gerundeten          Halbaufgerichtet getragen, die gefalte-            Wegen zum Schnüffeln und Wandern
                                              Außenlinien, was ihn vom glatthaari-       te Spitze gegen den äußeren Augen-                 versprachen Abwechslung und „Auf-
    Brasilianischer                           gen Fox-Terrier unterscheidet, dessen      winkel fallend. Die Ohren werden nicht             regung“ vor und während der Ausstel-
                                              Außenlinien eckig sind.                    kupiert.                                           lungen. Schlafen in den Holzhütten,
    Terrier                                                                              Wird fortgesetzt                                   abends grillen, Hunde ausführen, nett
                                              Verhalten und Charakter(Wesen):                                                               essen und direkt vor Ort ausstellen,
    Rassebeauftragte: Geschäftsstelle,        Immer in Bewegung, lebhaft, aktiv,                                                            das ist schon eine Besonderheit. Im
    65442 Kelsterbach, Postfach 1328,         aufgeweckt; freundlich und zutraulich        Cairn Terrier                                    vergangenen Jahr hatten einige Aus-
    Tel. 06107/7579-0                         gegenüber Bekannten.                                                                          steller schon Hütten gebucht, ohne zu
                                                                                                                                            ahnen, daß 2007 dort das Cairn Spe-
    Seit Mai 2007 ist der Brasilianische      Kopf
                                                                                                     Cairn Terrier                          zial durchgeführt werden sollte. Was
    Terrier für das Internationale            Von oben gesehen ist der Kopf drei-
                                                                                                 Informationsdienst                         durch die Ankündigung in DER
    Schönheitschampionat zugelassen.          eckförmig, breit an seiner Basis, mit       ❚ Heiko Reißer        Rassebeauftragter u.        TERRIER kommen sollte, na, warten
                                              weit auseinander stehenden Ohren,                                 1. Vors. Förderverein       wir’s ab. Sie versprach einiges …
                                                                                            Heisterkampsweg 8, 31303 Burgdorf
    FCI - Standard                            von den Augen an sich bis zur Nasen-          Ruf: 0 5136 / 32 00, Fax: 0 5136 / 89 45 05
    Nr. 341 / 06. 06. 2007 / D                spitze beträchtlich verjüngend. Im Pro-       E-Mail: HReisser@t-online.de                    Zur Ausstellung am Samstag, 01. 09.
    BRASILIANISCHER TERRIER                   fil steigt die obere Begrenzungslinie                                                         2007, ausgeschrieben von der OG
                                                                                          ❚ Ulrike Ferber        Stellv. Rassebeauftr.
    (Terrier Brasileiro)                      des Fangs von der Nasenspitze zum             Raiffeisenplatz 1 a, 35075 Gladenbach           Nordthüringen, reisten von 27 gemel-
                                              Stop hin leicht an; zwischen den Au-          Ruf und Fax: 06420/1601                         deten Cairns 23 mit ihren Begleitern
    Übersetzung: Ursula Santos,               gen steigt sie dann schroff an und er-        E-Mail: HFFBoeden@aol.com                       an. Einige schon am Freitag - das Wet-
    Dr. J.-M. Paschoud und                    reicht darauf in sanfter Wölbung das        ❚ Monika Weimann 2. Vorsitzende des               ter war grauslich -, andere samstags
    Harry G.A. Hinckeldeyn.                   Hinterhauptbein.                                                   Fördervereins              morgens ganz früh. Aber was ein
                                                                                            Rockshäuser Straße 4,                           waschechter Cairn Terrier ist, läßt sich
    Ursprung: Brasilien.                      Oberkopf:                                     34587 Felsberg-Hesserode                        auch davon nicht beeindrucken. Ge-
                                                                                            Ruf: 0 56 62 / 57 96
                                              Der Schädel ist gewölbt mit leicht ab-        E-Mail: WeimannMonika@t-online.de               meldet ist gemeldet. Und der Wetter-
    Datum der Publikation des gültigen        geflachter Stirn. Von oben gesehen                                                            gott hatte natürlich ein Einsehen. Die
    Originalstandardes: 21. Mai 2007          konvergieren die Seiten gegen die Au-       ❚ Harald Ferber       Kassenführer                Spätsommersonne entschädigte (fast)
                                                                                            Raiffeisenplatz 1a, 35075 Gladenbach
                                              gen zu. Der Abstand vom äußeren Au-           Ruf und Fax: 0 64 20 / 16 01                    alles. Bei herrlichem Sonnenschein
    Verwendung:                               genwinkel zum Ohr entspricht dem              E-Mail: HFFBoeden@aol.com                       präsentierten sich die Vierbeiner im
    Kleiner Jagdhund für Niederwild,          Abstand beider äußeren Augenwinkel.                                                           Ring und stellten sich den kritischen
                                                                                          ❚ Christiane und
    Wach- und Gesellschaftshund.              Stirnfurche gut entwickelt.                   Martin Ziesel      Webmaster                    Augen Frau Ilse Freerksens. Die Er-
                                              Stop: Ausgeprägt.                                                Förderverein                 gebnisse lassen sich sehen (siehe so-
    Klassifikation FCI:                                                                     Mühlstraße 30, 97843 Neuhütten                  wohl im Internet unter Cairn Terrier-
    Gruppe 3 Terrier.                         Gesichtsschädel:                              Ruf u. Fax: 06020/8754                          Ausstellungsergebnisse als auch auf
                                                                                            E-Mail: ziesel-neuhuetten@t-online.de
    Sektion 1 Hochläufige Terrier.            Nasenschwamm: Mäßig entwickelt,                                                               der Seite des Cairn Fördervereins).
    Ohne Arbeitsprüfung.                      von dunkler Farbe, mit gut geöffneten       ❚ Bettina
                                                                                            Cotta-Wortmann Jahrbuch
                                              Nasenlöchern.                                                                                 Der Übergang vom Samstag zum
                                                                                            Heinsberger Str. 111, 41844 Wegberg
    Kurzer geschichtlicher Überblick:         Fang: Von oben besehen bildet der             Ruf: 02432/6333                                 Sonntag wurde kommunikativ gestal-
    Die Vorfahren des brasilianischen Ter-    Abstand beider äußeren Augenwinkel            E-Mail: bettina.cotta@onlinehome.de             tet; diejenigen, die samstags bzw.
    riers stammen nicht aus Brasilien. Am     mit der Nasenspitze ein gleichseitiges                                                        schon freitags angereist waren, trafen
                                                                                          ❚ Eva Kox           Ausstellungsergebnisse
    Ende des letzten und am Anfang die-       Dreieck. Kräftig, unterhalb der Augen         Am Schlibecker Berg 6, 41334 Nettetal           sich im ehemaligen Jagdschloß „Zum
    ses Jahrhunderts studierten viele jun-    gut modelliert mit einer Neigung am           Ruf: 02153/4186, Fax: 02153/13350               Possen“ in gemütlicher Runde. Zu er-
    ge Brasilianer an europäischen Uni-       Ansatz des Fangs, welche den Stop             E-Mail: Eva.Kox@t-online.de                     zählen gab es vieles.
    versitäten, hauptsächlich in Frank-       betont.                                     ❚ Monika Reißer Cairn in Not
    reich und in England. Oft kehrten die-    Lefzen: Trocken, gut anliegend, die           Ruf: 05136/3200, Fax: 05136/894505              Der Sonntag wurde dann natürlich der
    se jungen Leute verheiratet nach Hau-     Oberlippe genau über der Unterlippe           E-Mail: HReisser@t-online.de                    Höhepunkt des Cairn-Terrier-Ausstel-
    se zurück, und ihre Frauen brachten       die Zähne bedeckend, was einen voll-        ❚ Annette Eilert        Sport-Beauftragte         lungs-Jahres.
    verschiedentlich einen kleinen terrier-   ständigen Mundschluß gewährt.                 Jägerstraße 13, 59229 Ahlen
    artigen Hund mit. Nach ihrer Rückkehr     Zähne: 42 regelmäßig eingesetzte gut          Ruf: 0 23 82 / 76 88 08                         Das Cairn-Spezial,
                                                                                            Mobil: 01 72 / 9 18 78 95
    weilten die jungen Eheleute mit ihrer     entwickelte Zähne; Scherengebiß.              E-Mail: amity012000@yahoo.de
                                                                                                                                            eingebettet in die Spezialzuchtschau
    Familie auf ihren Landgütern. Der klei-   Backen: Trocken, gut entwickelt.                                                              der OG Gotha am Sonntag 02. 09.
    ne Hund gewöhnte sich an das Leben        Augen: Im mittleren Abstand zwischen        ❚ Konto des Fördervereins:                        2007. Verteilt auf die verschiedenen
                                                                                            Stadtsparkasse Lengerich
    auf dem Lande und vermischte sich         Nasenspitze und Hinterhauptbein-              BLZ 401 544 76 - Konto Nr. 43 091
                                                                                                                                            Klassen zeigten sich von 58 gemelde-
    dort mit einheimischen Rüden und          höcker eingesetzt, gut auseinanderlie-                                                        ten Hunden 49 im Ring, davon außer
DER TERRIER             November 2007                                                                                                          Rasseberichte             9


                                          Zusammenfassend läßt sich sagen,
                                          ein gelungenes Wochenende: viele
                                          schöne standardgerechte Cairn Ter-
                                          rier, nette Aussteller und nicht zu ver-
                                          gessen: der positiv eingestellte Wet-
                                          tergott.

                                          I. Stövesand



                                            Cesky Terrier
                                          Stellvertr. Rassebeauftragte:
                                          Doris Leske,
                                          Bielefelder Str. 453, 32758 Detmold,
                                          Tel./Fax 05232/89116                       Meine Zuchthündinnen sind alle           sanften Augen haben es verdient,
                                                                                     Champions, denn als Züchterin möch-      auch in Zukunft viele neue Liebhaber
                                                                                     te ich nicht nur freundliche Familen-    zu finden.
                                                                                     hunde züchten, was sicher die Haupt-
Konkurrenz 4 kleine in der „Baby-
Klasse“. Die Erfahrenen zeigten sou-
                                            Dandie Dinmont                           aufgabe meiner Hunde ist, sondern
                                                                                     ich lege auch großen Wert darauf, be-
                                                                                                                              Ein Schritt dazu ist sicher der neue
                                                                                                                              Rasse-Flyer den Herr Vogel und ich
verän ihr Können in Sachen Präsenta-        Terrier                                  sonders typische Dandies zu haben        für unsere Rasse zusammengestellt
tion, die 5 Monate jungen Cairns hat-                                                welche dem Rassestandard entspre-        haben. Damit haben Besucher auf
ten sich vorher alles recht „aufmerk-     Rassebeauftragte:                          chen, welches uns durch die Ausstel-     Ausstellungen und Rasseinteressierte
sam“ abgeschaut. Man staune!              Brigitte Baumeister,                       lungserfolge bestätigt wird.             sofort eine Vorstellung davon, was ei-
                                          Lenderichstr. 7, 44379 Dortmund,                                                    nen Dandie ausmacht. Schon oft ist
Alle stellten sich den kritischen Blik-   Tel. 0231/674841                           Wir (als Züchter und Dandiefreunde)      eine Hundefreundschaft durch eine
ken dem aus Finnland angereisten          http://www.baumeister-dandie.de            begleiten eine Rasse zehn, zwanzig,      Fotografie oder eine Rassebeschrei-
Zuchtrichter Herrn Kari Järvinen (sie-                                               evtl. auch dreißig Jahre, doch unsere    bung gewachsen. Hoffen wir, daß der
he auch hier die Internetseiten - wie     Hallo liebe Dandiefreunde,                 Dandies sind schon mehrere hundert       neue Flyer dazu beitragen kann.
oben).                                    im Rahmen des diesjährigen Rasse-          Jahre alt. Da hat es schon viele Lieb-
                                          treffens am 1. September wählten           haber und Züchter gegeben, die im-       Zum Schluß möchte ich alle Dandie-
Schade, daß der Richter so unter Zeit-    mich die Dandie-Zücher auf dem Pos-        mer wieder Verantwortung für die         liebhaber bitten, mich reichlich mit Fo-
druck stand, die Finnair hatte kein       sen zur Rassebetreuerin, nachdem           Rasse übernommen haben. Wir müs-         tos und Geschichten zu versorgen,
Einsehen und wollte pünktlich spät-       Frau Birkicht das Amt nach siebenjäh-      sen dafür sorgen, daß der kleine Gen-    damit es auch in Zukunft viel zu be-
nachmittags ab Frankfurt starten.         riger Tätigkeit niedergelegt hatte. An     pool unserer Dandies nicht geringer      richten gibt.
                                          dieser Stelle vielen Dank für die gelei-   wird. Denn die tapferen kleinen Ter-
Parallel zum Geschehen im Ring be-        stete Arbeit.                              rier mit dem großen Herzen und den       Ihre Brigitte Baumeister
treuten einige Aussteller den Förder-
verein-Infostand. Interessierten konn-    Ganz kurz zu mir: Hunde haben in
te man einiges zu unseren Hunden          meinem Leben schon immer eine gro-                                                  den. Als Expertin für das sachgerech-
sagen. Zu erwerben gab es u.a. Jahr-      ße Rolle gespielt, in meinen Kinderta-       English Toy                            te Trimmen der Glens war Corrie Me-
bücher, Cairn-Terrier-Figuren aus         gen begleitete mich ein weißer Spitz,                                               jis aus Holland gekommen. Am Bei-
Holz, kleine Tischdecken und Läufer       der sicher den Grundstein für meine          Terrier                                spiel einzelner Hunde zeigte sie mit
mit Cairn-Motiven. Auch ein Glas-         Hundeliebe legte. Dann hatten es mir                                                großem Einsatz die Technik und be-
bläser bot Cairns als Weihnachts-         die Bobtails angetan. Ich habe mit die-    Rassebeauftragte: Geschäftsstelle,       antwortete geduldig die Fragen der
schmuck an - der Fantasie für andere      ser Rasse in 15 Jahren einmal durchs       65442 Kelsterbach, Postfach 1328,        Glenbesitzer.
Nutzung waren dabei aber keine            Alphabet gezüchtet, viel ausgestellt       Tel. 06107/7579-0
Grenzen gesetzt.                          und viele Fortbildungsveranstaltun-                                                 Mit Freude kann ich berichten, daß
                                          gen besucht. Schon damals bin ich re-                                               mehr als 30 Glens und ihre Familien
Wer etwas Muße hatte, konnte sich         gelmäßig nach England zur Crufts ge-                                                ins Muttental gekommen waren. Ne-
durch Zuschauen Infos zum Trimmen
unserer Rasse einholen. Leider muß-
                                          fahren und habe mich intensiv mit der
                                          Hundezucht englischer Rassen be-
                                                                                       Irish Glen of                          ben der Trimmvorführung nahmen
                                                                                                                              alle Teilnehmer die Gelegenheit war,
ten einige Programmpunkte entfallen,      schäftigt, ich war als Zuchtwartin tätig     Imaal Terrier                          sich näher kennenzulernen, Kontakte
da keine Haushunde gemeldet waren.        und auf dem Weg zur Zuchtrichterin.                                                 zu knüpfen und natürlich auch Erfah-
                                                                                     Rassebeauftragte:                        rungen auszutauschen. Besonders
Nach all den Erwartungen und Hoff-        Nach meiner Scheidung wurde ich            Stefanie Blänkner,                       schön war auch, daß die Züchter ihre
nungen auf ein gutes Gelingen der         wieder voll berufstätig und hatte leider   Universitätsstr. 94 J,
Ausstellung selber ging es dann zum       nicht die Zeit, die Hundezucht weiter      44799 Bochum, Tel. 0234/770318
nächsten Höhepunkt:                       zu führen.
                                                                                     1. Trimmtreffen der
Ein lecker zusammengestelltes Buffet      Doch dann hat mich die Züchterlei-         Irish Glen of Imaal Terrier in Witten
mit entsprechenden „Erfrischungen“        denschaft wieder eingeholt. Im Jahre       Am 8. 9. 2007 fand das erste Trimm-
ließ nicht auf sich warten. Das Ange-     1996 kaufte ich meinen ersten Dandie       treffen unserer Rasse auf der Platz-
bot war vielfältig: verschiedene Ge-      und 2001 hatte ich meine ersten Dan-       anlage der Ortsgruppe Witten im Mut-
tränke (von Selters bis Sekt), Brot,      diewelpen aus eigener Zucht. Mittler-      tental statt. Trotz gelegentlicher Re-
Salate, Käsespieße und nicht zu ver-      weile habe ich acht Dandie-Würfe           genschauer konnte die Trimmvorfüh-
gessen: Gegrilltes. Jeder kam auf sei-    großgezogen und lebe mit sechs Dan-        rung wie geplant im Trockenen unter
ne Kosten.                                dies im Haushalt zusammen.                 den bereitgestellten Zelten stattfin-
10     Rasseberichte                                                                                                         DER TERRIER                    November 2007


                                                                                                                                   Jugendklasse Hündin

                                                                                                                                  Wheaten my Love Nice to See You
                                                                                                                                  Klubjugendsieger




     Corrie Mejis


                                                                                                                                   Offene Klasse Rüden

                                                                                                                                  Never Lasting’s No Limits          V1

                                                                                                                                  Huckleberry Finn of Green Garden   V2

                                                                                                                                   Offene Klasse Hündin

                                                                                                                                  Never Lasting’s Niquita
                                                                                                                                  V1 Klubsieger

     Aufmerksame Zuhörer                      Ch. Choroschie Drusja’s Jonny B. Good

     Welpen und Junghunde wiedersehen         woran die Hundeschule „together“ in         So konnten wir Hank rund um die Uhr
     konnten, die alle ihre teilweise doch    Hilden einen großen Anteil hat.             10 Jahre lang genießen.
     recht weite Anreise super überstan-
     den hatten. Als Resumee kann man         Neben der „normalen“ Erziehung be-          Karin Haas
     sagen, daß der Tag begleitet von der     legten wir u.a. Clicker- (für Hank hoch
     reichhaltigen und netten Bewirtung       motivierend), Agility- (war nicht so        Klubsieger, 19. 08. 2007
     durch die Ortsgruppe begeisterten        sein Fall), Fly Ball- (hat er sehr gerne    Richter: Herr Weinberg, D               Anouk Wheaten vom Welfenland       V2
     Anklang fand und sicher eines Tages      gespielt) und Obedience-Kurse. Obe-         12 gemeldete Hunde
                                                                                                                                   Champion Klasse Rüden
     wiederholt wird. Zudem zeigt uns ein     dience hatte es uns angetan und wur-
     solches Treffen, daß unsere Rasse        de durch die Abwechslung (auch              Jugendklasse Rüden
                                                                                                                                  Honeylee’s Lord of my Heart
     sich wieder in Deutschland fest eta-     durch eigene Ideen nie langweilig, so       Honeywheat’s Boomer
                                                                                                                                  Klubsieger BOB
     bliert hat und eine hoffnungsvolle Zu-   daß wir einen Dauerkurs belegten und        V1 Klubjugendsieger
     kunft hat!                               bis eine Woche vor seinem Tod in sei-
                                              ne geliebte Hundeschule gingen. Sei-
     Stefanie Blänkner                        ne stets ruhige und gelassene Art er-
                                              möglichte uns, ihn (fast) überall mitzu-
                                              nehmen, auch wo Hunde kaum will-
                                              kommen sind.

     Irish Soft Coated                        Er hatte sich perfekt in unser ab-
     Wheaten Terrier                          wechslungsreiches Leben eingepaßt.                                                  Anne Krüger


     Rassebeauftragte:
     Margret Möller-Sieber,                                                               Deckrüden
     Siedlungsstr. 20, 36132 Eiterfeld,         Irish Terrier                             Redpets Lucky Luke                      Elton vom Akazienhain
     Tel. 06672/477,                                                                      Vater: Rufus Quite A Lion (Rufus Look   Vater: Edbrios Dirmuid (Fairywells
     Fax 06672/8195,                                                                      At Me – Rufus Lusty Lioness)            Sergeant Pepper x Rutlan Sally)
     E-Mail:                                             Irish Terrier                    Mutter: Redpets Inka-Girl (Redpets      Mutter: Aira vom Akazienhain (Ed-
     06672477-0001@t-online.de                       Informationsdienst                   Hennies-Happy-Boy – Redpets Giny-       brioa Seanin x Assia vom Hürtgen-
                                              ❚ Maren Jurk                                Girl)                                   wald)
                                                Rassebeauftragte, 1. Vors. Förderverein
     Choroschie Drusja’s
                                                Telefon 0 74 52 / 81 62 12
     Jonny B. Good - genannt Hank -             E-Mail: maren.jurk@arcor.de
     11. 05. 1997 - 28. 06. 2007
     Wie sein ‘Bruder’ Monty hatte auch       ❚ Michael Peters
                                                Stellvertretender Rassebeauftragter
     Hank einen Gehirntumor, welcher uns        Telefon 0 21 50 / 91 19 26,
     schon länger bekannt war, jedoch kei-      E-Mail: info@irishonline.de
     ne Probleme bereitete.

     Doch auch Hank bekam durch diesen        ❚ Förderverein
     Tumor starke Folgeerkrankungen und         Vorstand: Maren Jurk,
     so mußten wir ihn einschläfern las-        Helga Richter-Lönnecke, Andrea Gasch
                                                Bankverbindung:
     sen. Hank war nicht nur sehr erfolg-       Konto 309 818,
     reich auf Ausstellungen im In- und         Raiffeisenbank Südstormarn,
     Ausland (u.a. Weltsieger, Irish Festi-     BLZ 200 691 77
     val Sieger), sondern sehr gelehrig und     Homepage:
                                                www.foerderverein-irish-terrier.de                                                                Redpets Lucky Luke
     immer gut gelaunt in der Ausbildung,
DER TERRIER              November 2007                                                                                                  Rasseberichte            11




Elton vom Akazienhain

Der Irish Terrier Kalender 2008       Dort belegte sie beim Agility-Turnier
                                                                               Eika mit Gerd Terrahe in Höfen                                   Foto: Ohlsen
ist da!                               am 23. 06. 07 den 2. Platz und am
Der Kalender im DIN A4 Format ko-     24. 06. 07 den 1. Platz in der Senio-
stet 10 Euro und kann bei folgenden   renklasse. Da ich im Agility nur mit     Außerdem wurde Eika angekört und         und am 28. 05. 2000 brachte sie so-
Adressen bestellt werden:             zwei Hunden starten darf, wurde Eika     bestand die BH- und Ausdauerprü-         gar 10 gesunde Welpen zur Welt.
                                      von Gerd Terrahe geführt.                fung.                                    Nach den Würfen erholte sie sich je-
Ulrike Junker, Tel. 07031/674940                                                                                        weils prächtig und stieg immer wieder
ulrike.junker@web.de                  Aber nun zu ihren Karriereanfängen.      Auch im Agility schaffte sie es sou-     mit vollem Engagement in den Agility-
Angela Wahners Webshop                Auf Ausstellungen erhielt sie folgende   verän bis in die A3 und konnte dort,     sport ein.
http://www.leine-los.de/shop.php      Titel:                                   in der höchsten Agilityklasse, viele
                                                                               Erfolge verbuchen und einige Male        Ich hoffe, daß Eika noch viele Jahre
Eine tolle Karriere geht zu Ende!     ■ KFT Jgd.Ch., Lux. Jgd. Ch.,            als Siegerin auf dem Treppchen ste-      gesund bleibt und unseren Alltag mit
Eika of Red Revolution, geb. am         Europ.Jgd.Ch,                          hen.                                     ihrem einmaligen Wesen bereichert.
10.01.1995, gab mit 12½ Jahren in     ■ Dt. Champion KFT u. VDH,                                                        Als „Seniorin“ genießt sie ihr Leben
Höfen ihren Abschied vom aktiven        Intern. Ch.,                           Zwischendurch wurde Eika auch in         voll und ganz, wozu ausgedehnter Ur-
Hundesport.                           ■ VDH Veteranen Champion                 der Zucht eingesetzt und mit viel Lie-   laub an der Nordsee oder in der Eifel
                                                                               be und Fürsorge zog sie drei Würfe       sicher gehören wird.
                                                                               auf. Am 11. 04. 1998 und am 10. 02.
                                                                               1999 warf Eika jeweils sechs Welpen      Gisela Ohlsen


                                                                                                                        war es zwar eher ein kleines Rasse-
                                                                                 Jack Russell                           treffen, aber die anwesenden Züchter
                                                                                                                        aus dem In- und Ausland verstanden
                                                                                 Terrier                                sich prächtig, hatten vieles auszutau-
                                                                                                                        schen und verbrachten einen tollen
                                                                               ❚ Rassebeauftragte:                      Tag miteinander.
                                                                                 Mikela Haustein,
                                                                                 Bahnhofstr. 31, 61194 Niddatal         Dazu beigetragen hat sicherlich auch
                                                                                 Tel. 06034/2258
                                                                                 Email: jack-russell-mh@t-online.de
                                                                                                                        das wunderbare Ausstellungsgelän-
                                                                                                                        de, sowie die hervorragende Organi-
                                                                               ❚ Stellvertreterin:                      sation des Ausstellungstages. Hierfür
                                                                                 Christina Bonin                        möchten wir uns besonders bei Herrn
                                                                                 Dweerbeeker Weg 1, 23714 Nüchel
                                                                                 Tel. 04523/990508                      Jungblut sowie der gesamten Orts-
                                                                                 Email: bonin-thor@t-online.de          gruppe Heppenheim bedanken, aber
                                                                                                                        auch andere trugen mit Spenden und
                                                                                                                        der Meldung ihrer Hunde zum Gelin-
                                                                               Rassespecial Jack Russell Terrier        gen des Tages bei. So wurden zahl-
                                                                               Bei herrlichem Wetter fand am            reiche Pokale gestiftet, außergewöhn-
                                                                               Samstag, dem 18. 08. 2007, das erste     liche Preise zur Verfügung gestellt,
                                                                               Rassespecial Jack Russell Terrier auf    Geldspenden erbracht (noch einmal
                                                                               der schönen Ausstellung der Orts-        herzlichen Dank an: Jörg Bauer und
                                                                               gruppe Heppenheim statt.                 Martina Unger, Familie Berghäuser,
                                                                                                                        Gabriele Götz, Familie Habeck, Mike-
                                                                               Als Richter konnten wir Herrn Mats       la Haustein, Gabriele Maria Huber
                                                                               Lindborg begrüßen, welcher extra aus     und Familie Schranz) und die Futter-
                                                                               Schweden angereist war. Mit der Teil-    mittelfirma „Happy Dog“ unterstützte
Eika of Red Revolution                                   Foto: Roberto         nahme von 15 Jack Russell Terriern       uns mit vielen Probepäckchen und In-
12     Rasseberichte                                                                                                             DER TERRIER             November 2007


                                                Hündinnen Jugendklasse                    ler Vorfreude bei der Züchterin abge-
                                                                                          holt.
                                               Belle Fairy Woods of Mayo Land
                                               V1, Jgd.CAC
                                                                                          Er entwickelte sich in kurzer Zeit zu ei-
                                                                                          nem sehr anhänglichen, liebebedürfti-
                                                                                          gen und verspielten Familienhund.
                                                                                          Während der Hundeausbildung zeigte
                                                                                          sich schnell, daß er zu den Besten ge-
                                                                                          hörte. Bereits mit 5 Monaten durfte er
                                                                                          bei den erwachsenen Hunden mit trai-
                                                                                          nieren. Besonders gefällt ihm die           bereitet uns jeden Tag viel Freude,
                                                                                          Suchausbildung und Disziplin ohne           hat unser Privatleben sehr positiv be-
     Pokale und Preise                                                                    Worte.                                      einflußt und ist mittlerweile zu einem
                                                                                                                                      Teil unserer Familie geworden. Auch
                                                                                          Am 16. 09. 2007 hatten wir das mit          die zusätzlichen Tipps und die Betreu-
     formationsmaterial. Ein rundum ge-        Jugendklasse Hündinnen                     Spannung erwartete Treffen bei der          ung, die wir noch heute bekommen,
     lungener Tag also, der einen tollen                                                  Züchterin mit seinen Geschwistern           schätzen wir hoch ein.
     Ausklang beim gemeinsamen Abend-           Hündinnen Offene Klasse                   und deren Besitzern. Wir alle fragten
     essen fand.                                                                          uns, wird das wohl gut gehen? Wie
                                               Emmylie The Dutch Jacks                    werden die 4 Halbstarken sich begeg-
                                               V1, VDH, CAC
     Abschließend bleibt zu sagen, daß                                                    nen? Werden Mama Fina und Halb-
     der Anfang gemacht ist. Wir haben                                                    schwester Nancy sich erzieherisch
     nächstes Jahr fest vor, das zweite                                                   oder gar ablehnend verhalten? Nein,
     Jack Russell Festival mit einer hof-                                                 das Gegenteil war der Fall, es gab
     fentlich dann größeren Meldezahl zu                                                  überhaupt keine Probleme, wir hatten
     veranstalten. Also, liebe Jack Russell-                                              sogar das Gefühl, daß alle Junghunde
     Freunde im KfT, machen Sie sich                                                      sich freuten, sich wiederzusehen.
     schon einmal einen Vermerk in Ihrem
     Terminkalender für 2008!

     Mikela Haustein (Rassebeauftragte)
                                               Offene Klasse Hündinnen
     Hier nun die Sieger der einzelnen
     Klassen:

     Rüden Championklasse
                                                  Japanischer
     Ceub The Dutch Jacks
                                                  Terrier
     V1, VDH, Res.CAC
                                               Rassebeauftragte: Geschäftsstelle,         Fina wirkte am Anfang sehr erziehe-
     Rüden Offene Klasse                       65442 Kelsterbach, Postfach 1328,          risch, doch als sie merkte, daß jeder
     Leonards Casanova
                                               Tel. 06107/7579-0                          jeden akzeptierte, war auch für sie die
     V1, VDH, CAC, BOB                                                                    Welt in Ordnung. Auch Nancy, die bei        Manfred Appel
                                                                                          den Kleinen als sie noch Welpen wa-
                                                  Kerry Blue Terrier                      ren, sehr gerne Babysitter spielte, war
                                                                                          allerliebst zu den kleinen Rackern.
                                                                                          Für uns war es eine große Freude,
                                                                                                                                        Lakeland Terrier
                                                ❚ Rassebeauftragte:
                                                  Margit Erhart, Weidenmühle 1,           unseren jungen Kerrys beim lebhaften
                                                                                                                                      Rassebeauftragte: Claudia Kettling,
                                                  67229 Laumersheim,                      Spiel, Löcher buddeln und sich im
                                                  Tel. 06238/9846850,                                                                 Erlen 1, 58566 Kierspe,
                                                                                          Sand nach Herzenslust schmutzig zu
                                                  Fax 06238/920976,                                                                   Tel. 02359/297396,
                                                                                          machen, zuzusehen. Natürlich wur-
                                                  E-Mail: merhart@jochim-breidenbach.de                                               Fax 02359/297397
                                                                                          den auch die gesamten Erfahrungen,
                                                ❚ Stellvertretende Rassebeauftragte:      die wir mit unseren Kerrys in den letz-
                                                  Frau Birgit Hildesheim,
                                                                                          ten Monaten machten, ausgetauscht           Richtigstellung
                                                  Burg-Gleichen-Weg 10,
                                                  99094 Erfurt, Telefon 0361/2254265      und über manches Thema gefachsim-           Das Foto zeigt nicht Cassie aus
                                                  E-mail: b.hildesheim@web.de             pelt. Das Wetter spielte ebenfalls mit,     Österreich, sondern den Rüden Me-
                                                                                          und es war für uns alle ein harmoni-        dooc vom Fuchshof aus der Schweiz
     Offene Klasse Rüden                       Unsere große Liebe Nelson,                 scher und sehr schöner Sonntag.             (Bild).
                                               der Kerry Blue Terrrier
                                                                                          Bei der Züchterin möchten wir uns für
                                                                                          diesen ganz tollen Hund bedanken. Er




                                                                                                                                      Entschuldigung für den Fehler.
                                               Ende Mai haben wir unseren 9 Wo-
     BOB                                       chen alten Kerry-Welpen Nelson vol-                                                    Claudia Kettling
DER TERRIER           November 2007                                                                                                          Rasseberichte   13


                                        Rassebeauftragte:
  Manchester                            Andrea Barkowsky, Erfurter Str. 10,
                                        44577 Castrop-Rauxel,
  Terrier                               Tel. 02305/15615


Hier nun die Klubjugendsieger und Klubsieger von der diesjährigen Ausstellung
in Bensheim.

Andrea Barkowsky




                                                                                          Graf Poldy vom Trajan, Klubjugendsieger.




Gräfin Gisha vom Trajan, Klubjugendsiegerin.                                              Mia von der Spree, Klubsiegerin und Rassebeste.




  Norfolk Terrier                          Parson Russell
Rassebeauftragte: Heike Mark,              Terrier
Altes Pastorat, 47918 Tönisvorst,
Tel. 02156/915962,                       ❚ Rassebeauftragte:
Fax 02156/915964                           Christine Tust
                                           Elsa-Brandström-Straße 30, 31185 Söhlde
                                           Telefon 0 51 29 / 96 25 00,
                                           Fax 0 51 29 / 96 25 02                         Die Sieger der Klubsiegerschau 2007
  Norwich Terrier                          E-mail: cti.Tust@t-online.de                   Von links nach rechts:
                                         ❚ Stellvertreterin:                              Touch Down Tracy vom Unterauerbach – Klubjugendsiegerin
Rassebeauftragte: Bärbel Maza,             Christiane Lindenberg-Beste                    Living Live with Higgins – Klubjugendsieger
Am Hans-Geis-Küppel 8,                     Hof Alte Mühle, 27313 Dörverden                McAllister’s Remember Me – Klubsiegerin und BOB
61203 Reichelsheim,                        Telefon 0 42 39 / 16 61, Fax 0 42 39 / 16 51   Just In Time Never The Last – Klubsieger
                                           Email: christiane.lindenberg@t-online.de
Tel. 06035/1646, Fax 06035/920881                                                         Adorable Dot of Huntman’s Joy - Veteranensiegerin
14     Rasseberichte                                                                                                           DER TERRIER               November 2007



       Schwarzer Terrier                                                                                                              Scottish Terrier
     Rassebeauftragte: Petra Staut,
                                                                                                                                    ❚ Rassebeauftragter:
     Wahlschieder Grube 31,                                                                                                           Dr. Hans-Peter Clieves,
     66265 Heusweiler,                                                                                                                An der Bleiche 32, 60437 Frankfurt,
     Tel. 06806/84464,                                                                                                                Tel. 06101/541280,
     E-Mail: schwarzer@terriers.de                                                                                                    Fax 06101/541282,
                                                                                                                                      E-Mail: hpclieves-ub@t-online.de

     Heute grüßt Euch Chiorny …                                                                                                     ❚ Stellvertret. Rassebeauftragter:
     einige von Euch werden mich noch                                                                                                 Jörg Stephan
                                                                                                                                      Kirchplatz 1, 34593 Knüllwald
     von meiner Ausstellungszeit kennen.                                                                                              Tel. 05681/1206
                                                                                                                                      E-Mail: scotties@gmx.net
     Als „Chiorny Zveroboy Tschornije“
     habe ich meine Preise mit nach Hau-
     se nehmen dürfen. Seit langem habe                                                                                             Scottie-Special auf dem Possen
     ich nun einen neuen Wirkungskreis,                                                                                             Am 1. September war es mal wieder
     sorge in unserer heimischen Hunde-                                                                                             soweit. Zum jährlichen Scottie-High-
     gruppe für Ordnung B und bin ein un-                                                                                           light des Fördervereins trafen sich
     ersetzbarer Teil von Frauchens Hun-                                                                                            Züchter und Scottie-Besitzer und Lieb-
     deschule geworden.                        Auf meine Besuchsdienste bei Behin-       kann ich vorsichtig tragen. Okay,          haber zum jährlichen Scottie-Special,
                                               derten und älteren Menschen bin ich       manchmal verschwindet das kurz un-         diesmal wieder auf dem wunderschö-
     Dort kümmern wir uns aber nicht nur       gut vorbereitet worden, und so macht      ter meinem Bart … aber bisher wurde        nen Gelände auf dem Possen.
     um Hunde, die mit ihren Menschen          es mir überhaupt nichts aus, mit Roll-    alles wieder gefunden B B.
     Probleme haben B, sondern machen          stuhl, Krücken oder gesundheitlichen                                                 Der Wettergott hatte es letztendlich
     gemeinsam sehr viele Besuchsdien-         Handicaps umzugehen. Ich kann             Ich klettere auch durchaus mal zu ei-      (nachdem es am Vorabend gar nicht
     ste in Kindergärten und Schulen, aber     mich nämlich toll neben einem Roll-       nem Patienten ins Bett, wenn der           danach aussah) sehr gut mit uns ge-
     vor allem bei behinderten Menschen        stuhl „einparken“, um einen engen         nicht aufstehen kann, um mit mir zu        meint, und wir konnten den Tag bei
     und im Altersheim. So ein etwas grob-     Streichelkontakt zu ermöglichen, hel-     kuscheln. Es ist so schön, in strahlen-    strahlendem Wetter genießen. Der
     motorischer B Russe ist ja zu weitaus     fen, eine Schublade zu öffnen, oder       de Augen zu sehen, die sich über ei-       Stand des Fördervereins, ausgestat-
     mehr fähig, als man uns manchmal          Dinge, die runter gefallen sind, appor-   nen so engen Kontakt mit uns Hunden        tet mit den Fördervereins-Artikeln und
     nachsagt!                                 tieren. Ja, selbst Kleinteile wie Kulis   freuen!!                                   verschiedenen anderen schönen
                                                                                                                                    Scottieartikeln, war gut besucht.
     Kinder bringen wir so auf spielerische
     Art den Umgang mit uns Hunden nä-                                                                                              Der Besuch war „mittelmäßig“. Einige
     her und sind Ansprechpartner für Er-                                                                                           der sonst regelmäßigen Aussteller
     zieher, Lehrer und Eltern. Bei Besu-                                                                                           waren aus verschiedenen, oft persön-
     chen in Kindergärten und Schulen las-                                                                                          lichen Gründen nicht anwesend, so
     se ich mich immer ordentlich mit Strei-                                                                                        daß nur 33 Hunde (11 Rüden und
     cheleinheiten und Leckerlis verwöh-                                                                                            22 Hündinnen) in den Wettbewerbs-
     nen. Meistens laufe ich da zu Hoch-                                                                                            klassen gerichtet wurden. Dabei war –
     form auf und zeige, was ich so alles                                                                                           als einziger Ausländer – auch ein
     kann B!                                                                                                                        Aussteller aus Polen, der zwei Hunde
                                                                                                                                    vorstellte.
     Am liebsten apportier ich den Kindern
     dann meine Spielsachen oder lauf mit                                                                                           Andererseits fanden aber doch einige
     ihnen um die Wette. Angst haben nur                                                                                            Liebhaber-Besitzer den Weg auf den
     ganz wenige Kinder vor mir und bei                                                                                             Possen, und einige zeigten ihre Hun-
     denen, die ein wenig ängstlich sind,                                                                                           de dann auch in der Liebhaber-Klas-
     verhalte ich mich dann immer ganz                                                                                              se. Einige von ihnen nahmen dabei
     lieb und mach ein ruhiges „Steh“, da-                                                                                          eine recht weite Anreise in Kauf – ein
     mit sie mich mal anfassen können.                                                                                              Ehepaar kam sogar aus der Schweiz
                                                                                                                                    und bekam dafür den Pokal für den
                                                                                         Genau: UNS Hunden … denn Frau-             am weitesten angereisten Haushund.
                                                                                         chen und ich sind fast nie allein on       Aber einer ganzen Reihe von Liebha-
                                                                                         Tour! Unterstützt werden wir von mei-      bern war der Weg einfach zu weit –
                                                                                         nem Freund Idefix, einem dreijährigen      sonst wären es sicher mehr Liebhaber
                                                                                         Lakeland Terrier.                          gewesen.

                                                                                         Ide ist für die „Feinarbeit“ zuständig …   Besonders schade war, daß der
                                                                                         Ich muß ja zugeben, so ein kleiner La-     Osten und Norden Deutschlands mit
                                                                                         kie ist wohl dann doch etwas ange-         seinen Züchtern und Liebhabern nur
                                                                                         nehmer auf dem Schoß im Rollstuhl          ganz schwach vertreten war. Dies ins-
                                                                                         … Wer mehr über mich und unsere            besondere, da der Possen gerade
                                                                                         Arbeit erfahren will, findet weitere In-   wegen des von diesen Ausstellern auf
                                                                                         fos und Fotos unter:                       der Züchterversammlung geäußerten
                                                                                         www.hundeschule-pfotenteam.de              Wunschs als Austragungsort gewählt
                                                                                                                                    wurde. Die aus dem Westen kom-
                                                                                         Ganz herzliche Grüße von Eurem             menden Aussteller nahmen diesmal
                                                                                         Chiorny                                    den weiteren Weg auf sich, der im
DER TERRIER             November 2007                                                                                                   Rasseberichte             15


vergangenen Jahr von den ostdeut-                                              Rassebester (BOB)                        denn auch in diesem Jahr wurden
schen Ausstellern als Begründung für                                                                                    Pkw abgeschleppt.
                                                                              Quicksilver’s Obsession
ihre Abwesenheit genannt wurde. Der
Verdacht liegt nahe, daß da andere                                                                                      Nach einem Blick in den Katalog wa-
Gründe im Spiel waren und sind.                                                                                         ren die Skye Terrier die letzten im
                                                                                                                        Ring. Es blieb also viel Zeit, Bekannte
Unser Richter, der weltbekannte Kari                                                                                    zu begrüßen, zum Shoppen usw.
Järvinen aus Finnland, konnte sich
nun relativ viel Zeit nehmen, die Wett-                                                                                 Nachdem Benjamin sein CAC/CACIB
bewerbshunde und Haushunde zu                                                                                           gewonnen hatte, machte Bessy es
richten. Auch für viele Fotos, die von                                                                                  nach und gewann ebenfalls CAC/-
einer vom Förderverein engagierten                                                                                      CACIB. Benny wurde dann BOB, und
professionellen Fotografin gemacht                                                                                      man machte sich auf den Weg zum
wurden, war noch Zeit. Dies tat er                                                                                      Gruppenwettbewerb der IHA. Zu mei-
dann auch – mit aussagekräftigen und                                                                                    ner großen Freude war Benny unter
recht ausführlichen, sehr individuellen                                                                                 den 5 Auserwählten und gewann
Beurteilungen. Der Typ Hund, nach                                             Quicksilver's Obsession BOB & BIS         dann sogar die Gruppe – für mich
                                          Magnico Cimberly Best Puppy
dem er suchte (er hat das beim                                                                                          auch nach 30 Jahren ein großes Er-
abendlichen Gespräch noch einmal                                              Im Ehrenring schlugen sich die Schot-     lebnis.
erläutert), sollte nicht zu groß, sub-                                        ten auch sehr gut. Anstamm Afters-
stanzvoll, aber dennoch elegant, mit                                          hock wurde Bester Veteran der Show        Nach einem netten Abend mit Hunde-
möglichst tief stehend, mit schmalem                                          und das Highlight war natürlich, daß      freunden im Hotel Mozart (sehr zu
Kopf auf nicht zu kurzem Hals und                                             unsere Rassebeste Quicksilver’s Ob-       empfehlen) ging es am Sonntag dann
schöner Nackenlinie sein. Und er soll-                                        session Bester Niederläufer und auch      zur NHA. Wieder die letzten im Ring,
te sich mit gutem Temperament zei-                                            Best in Show wurde.                       gab es wieder CAC/CACIB für beide,
gen und laufen. Er verfolgte diese Li-                                                                                  und Benny wurde wieder BOB. Aber
nie sehr konsequent, wobei er in eini-                                        Am Abend ließen wir das Ganze dann        auch Bessy hatte ihr Erfolgserlebnis,
gen Klassen einfach nicht fand, wo-                                           noch mit einem gemütlichen Beisam-        denn sie hatte die Bedingungen für
nach er suchte.                                                               mensein ausklingen. Wenn auch die         den Champion A erfüllt. Dann ging es
                                                                              Bewirtung leider nicht ganz so funktio-   wieder zum Gruppenwettbewerb, und
Besonders ist zu bemerken, wieviel                                            nierte wie geplant, so war es doch        Benny war wieder unter den 5 Auser-
Mühe sich Kari Järvinen mit den 5                                             eine große und harmonische Runde,         wählten und gewann wieder die Grup-
Haushunden gegeben hat. Jeder Be-         Anstamm Aftershock Bester Veteran   die zusammen blieb, bis es zu kalt        pe, jeweils vor einem Scottish Terrier
sitzer bekam persönlich sehr gute Hin-                                        wurde.                                    aus Polen. Die Freude war fast noch
weise zur Qualität des Hundes und                                                                                       größer als am Vortag.
                                           Bester Junghund                    Und am nächsten Tag ging es für eini-
Verbesserungsmöglichkeiten in der
Vorbereitung und im Handling. Den ei-     Quicksilver’s Quality Quiz          ge ja auch noch weiter …
nen oder anderen forderte er gerade-
zu dazu auf, sich anzustrengen und                                            H.-P. Clieves
mit dem Hund im Rahmen von Aus-
stellungen Erfolg zu suchen – dem Be-
sten Haushund, Dark Angel’s Ig-
neous Ikarus, gab er sogar Chancen,                                              Sealyham Terrier
einen Champion-Titel zu gewinnen!
                                                                              Rassebeauftragte:
Die Entscheidung über die Sieger des                                          Dr. Sibylle Adam, Obere Haardt 14,
Scottie-Special, die alle sehr schöne,                                        91731 Langfurth, Tel. 09856/92997,
handgefertigte Scottie-Gläser als                                             Fax 09856/9598
Preise bekamen, fand im großen Eh-
renring (vor den allgemeinen Ehren-
ringbewerben) statt. Vorher gab es
dort auch für alle Zuschauer eine
                                                                                 Skye Terrier
schöne Champion-Parade mit 10                                                 Rassebeauftragter:
Champions zu sehen. Durch diesen          Quicksilver's Quality Quiz Bester   Georg Schott, Hauptstr. 113,
Ablauf gab es zwar eine ungewohnte        Junghund                            63110 Rodgau-Weiskirchen,                 Bester der Terriergruppe 3, Innsbruck
Wartezeit zu überstehen, aber nach                                            Tel. 06106/3648 oder 660341               2007
einmütigem Urteil hatte sich das,
schon allein wegen der breiten Wir-        Best of Opposite Sex
kung auf die vielen Zuschauer, durch-                                         IHA und NHA Innsbruck 2007                Nach einer langen Gratulationskur
                                          Misting’s Nonstop
aus gelohnt und dem Special einen                                             25./26. 8. 2007                           und dem letzten Wettbewerb, hier ge-
würdigen Abschluß gegeben.                                                    Eine Woche nach der Klubschau ging        wann ein Afghane, machte ich mich
                                                                              es nach zweijähriger Pause wieder         auf den Heimweg und war um Mitter-
Die Gewinner waren                                                            mal nach Österreich. Leider waren an      nacht endlich zu Hause.
                                                                              beiden Tagen nur drei Skyes gemel-
Best Puppy                                                                    det, darunter unser Pärchen.              G. S.

Magnico Cimberley                                                             Nach einer problemlosen Nachtfahrt
                                                                              stand ich um 6.30 Uhr vor der Messe-
Bester Veteran
                                                                              halle auf einem der besten Parkplätze
Anstamm Aftershock                        Misting's Nonstop BOS               – in Innsbruck immer ein Problem,
16     Rasseberichte                                                                                                          DER TERRIER            November 2007


                                                vieren lassen. Auch in diesem Jahr        Besitzer angereist waren. Beim ersten    beschlossen. Die Fortführung der
     Welsh Terrier                              hat Frau Juckel jede Menge Kalender       gemeinsamen Spaziergang am               Ausführungen von Frau Jun mit an-
                                                mitgebracht, die sie in Eigenarbeit mit   Samstagvormittag zählten wir 21          schließendem Praxistraining, diesmal
     Rassebeauftragte: Irmtraut Becker,         Fotos von unserem Treffen 2006 und        Welsh Terrier, 3 Airedale Terrier und    leider nicht am letzten, sondern am
     Petergasse 13, 37120 Bovenden,             unserer Hunde für den persönlichen        ca. 35 Personen im Knüllwald unter-      vorletzten Septemberwochenende,
     Spanbeck bei Göttingen,                    Bedarf hergestellt hat. Außerdem hat      wegs. In dieser Zeit gab Frau Goeke      also vom 19. 9. bis 21. 9. 08. Nach
     Tel. 05594/1248                            sie diesmal 2 Welsh-Kalender mit je-      eine Kostprobe ihres Könnens zum         dem abschließenden Spaziergang am
                                                weils verschiedenen Hundefotos her-       Besten, denn ein junger Rüde soll        Sonntag und einem gemeinsamen
     Liebe Welsh Terrier-Freunde,               gestellt, wobei sie die Fotos mit einem   demnächst ausgestellt werden, und        Mittagessen verabschiedete man sich
     wie schon in den vergangenen Jahren        exklusiven Rand versehen hat. Durch       Frau Göke erklärte sich bereit, ihn zu   mit den Worten: „Wir sehen uns …,
     konnte ich auch diesmal zahlreiche         die Auswahl der Bilder erhält der Ka-     trimmen und dem Besitzer einige          spätestens im nächsten Jahr an
     Teilnehmer zu unserem Welsh-Tref-          lender eine persönliche Note. Da es       Tipps und Tricks dazu beizubringen.      gleicher Stelle!“ Aus den meist viele
     fen begrüßen, die mit ihren Hunden         im allgemeinen mehr als schwierig ist,                                             Jahre zurückliegenden ersten Besu-
     aus ganz Deutschland und aus Lu-           einen Welsh Terrier-Kalender zu be-       Nach dem gemeinsamen Mittagessen         chen beim Welsh Terrier-Treffen wur-
     xemburg angereist waren. Nach dem          kommen, habe ich mich gefreut, daß        stand ein Vortrag der Tiertherapeutin,   den ganz oft enge private Freund-
     verregneten August wurden wir mit          sie sich die Mühe gemacht hat. Die        Tierheilpraktikerin und Tierpsycholo-    schaften, so daß man sich auf Aus-
     bestem Spätsommerwetter verwöhnt.          Kalender sind ihr wirklich gelungen.      gin, Frau Jun aus Niedersachsen /        stellungen des öfteren trifft oder gar
     Schöner hätte das Wetter gar nicht         Danke Frau Juckel.                        Nienstädt, auf dem Programm. Hier        die Freizeit gemeinsam verbringt und
     sein können. Alle waren begeistert,                                                  versammelten sich 35 Erwachsene          sich per Telefon so manche Frage
     und es gab wie immer sehr viel zu er-      Irmtraut Becker                           mit 23 Welsh Terriern. War der Vor-      klären läßt. Die Welsh Terrier-Züchter
     zählen. Eifrig wurde über verschiede-                                                trag der Referentin auf 2 Stunden an-    und -Besitzer, eine eingeschworene
     ne Themen diskutiert. Der Vortrag der      Welsh Terrier-Treffen 2007                gesetzt, so waren die anschließenden     Gemeinschaft, bei der jeder „Neue“
     Tiertherapeutin Frau Antje Jun, die        im Knüllwald                              fast 2,5 Stunden Praxistraining im       herzlich willkommen ist!
     mit ihrem Mann, der die gleichen Be-       Auch im Jahr 2007 fand unser Treffen      Freien der Höhepunkt.
     rufe hat, angereist war, kam super an.     im Hotel „Sonneck“ in Rengshausen                                                  An dieser Stelle noch einmal unser
     Die Teilnehmer waren von der Theo-         im schönen Knüllwald statt. Viele der     Neben den 7 Züchtern, die trotz Aus-     Dank an Frau Irmtraut Becker, die die
     rie und Praxis alle begeistert, so daß     Teilnehmer reisten im Verlauf des         stellungswochenende mit 5 Ausstel-       Geschicke der Welsh-Terrier-Züchter
     wir für das kommende Jahr das Ehe-         Freitags an, so daß bereits am Frei-      lungen im gesamten Bundesgebiet          beim KfT lenkt und leitet und zum
     paar Jun gleich wieder eingeladen ha-      tag, nach stürmischen Begrüßungen,        anwesend waren, konnte man über          nunmehr 10. Mal das Treffen organi-
     ben. Da das Hotel „Sonneck“ so be-         über das vergangene Jahr, Ausstel-        die 3 Tage 26 Welsh und fast 40 be-      siert hat!
     liebt ist und dadurch bereits das letzte   lungen, Zuchterfolge, die Rasse allge-    geisterte Anhänger dieser Rasse ver-
     Wochenende im September 2008               mein und vieles mehr auf das heftig-      zeichnen.                                Liebe „Irmi“, bleib uns noch lange als
     ausgebucht ist, habe ich gleich für das    ste diskutiert wurde. Der Samstag be-                                              Rassebeauftragte und guter Freund
     Wochenende 19. 9. bis 21. 9. 08 aus-       gann mit einem gemeinsamen Früh-          Am Samstagabend wurde der „Fahr-         erhalten!
     reichend Zimmer für uns wieder reser-      stück, zu dem noch mehr Züchter und       plan“ für 2008 demzufolge einstimmig     Thomas Heydel


                                                                                                    Leider nur ein Drittel der Teilnehmer beim Spaziergang am Samstag.
DER TERRIER            November 2007                                                                                                       Rasseberichte              17


                                         lung in der Dortmunder Westfalenhal-     alle war. Ihre Welpen mit Ch. Tasman    6. Welche „Züchterphilosophie“ (oder
  West Highland                          le kennenlernten. Aussehen und We-       Fruition wurden Deutscher und Inter-       welches Motto) würden Sie Erst-
                                         sen begeisterten uns, und das hält bis   nationaler Champion, Klubsieger und        züchtern besonders ans Herz le-
  White Terrier                          heute an.                                Bundessieger.                              gen?
Rassebeauftragter:                       2. Welche Wesensmerkmale sind            4. Können Sie sich noch an den er-      Man braucht viel Zeit und die Bereit-
Bernd Deipenbrock,                          aus Ihrer Sicht typisch für diese        sten Wurf unter Ihrem Zwingerna-     schaft, alles für die Welpen zu tun. Bei
Im Deipen Brook 57,                         Rasse?                                   men erinnern?                        Erfolgen in der Zucht und auf Ausstel-
48268 Greven/Westf.                                                                                                       lungen sollte man nicht übermütig
Tel. 02571/4772, Fax 02571/952427        West Highland White Terrier sind         Unser erster Wurf mit Lissy (Alice of   werden, und bei Rückschlägen darf
                                         nach unserer Erfahrung sehr anhäng-      Square Garden) fiel 1982. Wir waren     man nicht verzweifeln.
Züchter-Vorstellung                      lich und schmusen gerne. Dabei sind      natürlich sehr aufgeregt und sehr
Name: Dres. Christina Jäger und          sie aber ganz Hund und kleine Drauf-     dankbar, daß Frau Peper uns hilfreich   7. Nach welchen Kriterien wählen Sie
Elfriede Jäger                           gänger.                                  zur Seite stand. Aus diesem Wurf be-       Ihre Welpenkäufer aus?
                                                                                  hielten wir eine Hündin, Audrey of
Zwingername: „of Owl-Wood“               3. Wie kam es zu dem Entschluß,          Owl-Wood, die auf Ausstellungen         Auch das erfordert viel Zeit und Ge-
                                            vom Hundehalter zum Züchter zu        sehr erfolgreich war. Ihre Schwester    duld. Wir beobachten ganz genau,
Rasse: West Highland White Terrier          werden?                               Abigail of Owl-Wood hatte in der da-    wie unsere Welpen auf die möglichen
                                                                                  maligen DDR ebenfalls sehr schöne       Frauchen, Herrchen und Kinder rea-
Wir züchten diese Rasse seit 1982.       Unser erster Westie Peppermint Perry     Erfolge.                                gieren und wie die Interessentinnen
Dieses Jahr feiern wir also 25jähriges   kam 1977 als kleiner Hund zu unse-                                               und Interessenten auf die Hunde zu-
Jubiläum. Unsere Hunde wurden            rem schon älteren Schäferhund. Bei-      5. Was muß man als guter Züchter Ih-    gehen. Wichtig ist auch, daß die zu-
Deutscher Champion, Internationaler      de wurden „dicke“ Freunde. Perry be-        rer Meinung nach an persönlichen     künftigen Hundebesitzerinnen und
Champion, Jugendchampion, Klub-          zauberte uns durch sein uner-               Voraussetzungen mitbringen?          Hundebesitzer wirklich genug Zeit für
sieger, Bundessieger, BOB, Bester        schrockenes, freundliches und ver-                                               das Tier haben. Zusagen gibt es bei
Gruppe 3.                                trägliches Wesen und hatte zudem         Grundvoraussetzung ist die absolute     uns erst nach persönlichen Gesprä-
                                         Erfolge auf Ausstellungen. So kam        Liebe zum Hund. Außerdem sind           chen vor Ort. Wir erlauben uns, da
1. Was fasziniert Sie an „Ihrer“ Ras-    der Wunsch nach einem zweiten We-        Kenntnisse der Vererbungslehre          sehr kritisch zu sein. Nicht jede oder
   se, und wie sind Sie gerade auf       stie. 1980 kam Alice of Square Gar-      wichtig. Man muß die Stammbäume         jeder bekommt einen Hund. Damit ha-
   diese gekommen?                       den zu uns. Sie war eine sehr liebe      der Hunde kennen und sie richtig        ben wir sehr gute Erfahrungen ge-
                                         Hündin. Sie wurde KfT-Jugend-            interpretieren können, gerade auch im   macht.
Es war Liebe auf den ersten Blick, als   Champion und Deutscher Champion,         Hinblick auf Linienzucht und Out-
wir „unsere“ Rasse bei einer Ausstel-    was damals sehr aufregend für uns        Cross-Zucht.                            8. Welche Erfahrungen haben Sie bei
                                                                                                                             der Erziehung gemacht?

                                                                                                                          Man kann Westies sehr gut erziehen.
                                                                                                                          Das ist aber manchmal nicht leicht
                                                                                                                          und dauert mitunter lange. Dann aber
                                                                                                                          kommt das Erfolgsgefühl. Das geht so
                                                                                                                          weit, daß Westies begeistert und er-
                                                                                                                          folgreich bei Agility-Aktivitäten mit da-
                                                                                                                          bei sind und sich auch als Begleithund
                                                                                                                          ausbilden lassen.

                                                                                                                          9. Welchen Stellenwert haben Aus-
                                                                                                                             stellungen für Sie?

                                                                                                                          Ausstellungen sind sehr wichtig und
                                                                                                                          Höhepunkte in einem Züchterleben.
                                                                                                                          Die Atmosphäre ist manchmal prik-
                                                                                                                          kelnd, man lernt interessante Leute
                                                                                                                          kennen. Man gewöhnt sich daran,
                                                                                                                          Richterurteile zu akzeptieren. Denn
                                                                                                                          eigentlich ist ja der eigene Hund im-
                                                                                                                          mer der schönste und beste. Durch
                                                                                                                          Vergleiche kommt man zu einer reali-
                                                                                                                          stischen Einschätzung der eigenen
                                                                                                                          Zucht.

                                                                                                                          10.   Was war im Laufe Ihres Züch-
                                                                                                                                terlebens Ihr schönstes und Ihr
                                                                                                                                schlimmstes Erlebnis?

                                                                                                                          Ein toller Erfolg auf einer Ausstellung.
                                                                                                                          Ein Kaiserschnitt und tote Welpen.

                                                                                                                          11. Welches kinologische (Fach-)
                                                                                                                          Buch schätzen Sie besonders?

                                                                                                                          Bücher von E. Trummler und H. Fleig.
18     Rasseberichte                                                            DER TERRIER            November 2007


     12. Mit welchem Hundeexperten
     würden Sie gerne mal einen Abend
     lang plaudern und warum?

     Ein Gespräch mit jedem wirklichen
     Hundeexperten ist immer interessant
     für uns.

     Dres. Christina und Elfriede Jäger




                                           Einladung zum Rassetreffen                ten haben (Doppelmeldungen sind
                                           am 1. und 2. Dezember 2007                nicht möglich).
                                           in 48369 Saerbeck
                                           mit der GalaShow                          Alle anderen können in der Offenen-
                                           “DOG OF THE YEAR” und dem                 Klasse starten, falls diese ein KfT-
                                           „WESTIE – FESTIVAL“                       CAC in der Zeit vom 21. November
                                           Im Rahmen des Züchtertreffens findet      2006 bis 20. November 2007 erhalten
                                           am 1.Dezember 2007 um 13.00 Uhr           haben.
                                           die Gala Show (DOG OF THE YEAR)
                                           statt. Hierbei soll der beste Westie      Auch der beste Westie-Veteran wird
                                           des Jahres 2007 unter allen KfT-Jgd.-     unter allen Westies, die vor dem 30.
                                           CAC, allen KfT-CAC und allen BOB-         November 2000 geboren wurden, ge-
                                           Gewinnern ermittelt werden. Der Be-       sucht. Ende ca. 17.00 Uhr.
                                           zugszeitraum für die Leistungen liegt
                                           zwischen dem 21. 11. 2006 und dem         Um 19.00 Uhr treffen wir uns wieder in
                                           20. 11. 2007 (Meldeschluß). Drei in-      Hövels-Festhalle, 48369 Saerbeck,
                                           ternationale Richter werden den be-       und lassen in gemütlicher Runde, bei
                                           sten Westie des Jahres, den besten        einem Büfett (Kostenbeteiligung
                                           Rüden, die beste Hündin sowie den         19,00 € pro Person, zu dem man sich
                                           besten Junghund und Best Puppy er-        bis zum 23. 11. 2007 anmelden kann,
                                           mitteln. Die Richter selber werden da-    Tel. 02571 4772) den Tag ausklingen.
                                           bei erst am Tag der Veranstaltung be-     Alle Westie-Liebhaber und Terrier-
                                           kanntgegeben.                             Freunde sind herzlich eingeladen.

                                           Best Puppy wird gesucht unter allen       Am 2. Dezember findet im Rahmen
                                           Puppys, die zwischen dem 28. Febru-       der Spezial-Zuchtschau das „We-
                                           ar und 31. Mai 2007 geboren wurden.       stie-Festival“ statt, wozu wir die
                                                                                     Internationale Richterin und langjähri-
                                           Der beste Junghund des Jahres wird        ge Westie-Züchterin Mrs. Kirsten Fox
                                           unter allen 9 bis 24 Monate alten         „Hillsted“ aus England gewinnen
                                           Westies, die ein KfT-Jgd.-CAC errun-      konnten. Die vier Plazierten jeder
                                           gen haben (alle, die in der Zeit vom 1.   Klasse erhalten einen Preis. Sonder-
                                           Dezember 2005 bis zum 28. Februar         preise für BR, BH. Best Puppy, Best
                                           2007 geboren wurden), ermittelt. Es       Jgd. & BOB.
                                           steht Ihnen frei, ab einem Alter von 15
                                           Monaten, in der Offenen Klasse zu         B. Deipenbrock
                                           starten, wenn Sie ein KfT-CAC erhal-      Rassebeauftragter im KfT
DER TERRIER              November 2007                                              Rasseberichte   19


                                            mehrfach Yorkies unter Beweis ge-
  Yorkshire Terrier                         stellt haben.

Rassebeauftragte:                           Habe Euch ein paar Fotos mitge-
Dagmar Ingenrieth,                          bracht, die meine Trainerin Sonja von
Nettetaler Str. 109, 41751 Viersen,         mir beim „Agility“-Sport aufgenommen
Tel. 02153/912563, E-mail:                  hat. Sonja und das nette Trainer-
dagmar.ingenrieth@t-online.de               Team vom Verein für Deutsche Schä-
                                            ferhunde e.V., Ortsgruppe Mutter-
„Agility Goes“                              stadt/Pfalz, hatten immer viel Geduld
– aus dem Tagebuch eines                    mit mir gezeigt, wenn ich mich mal
sportlichen Musical-Yorkies                 wieder im Tunnel schlafen legte oder
von Topsy und Frauchen Felicitas            auf der Wippe keinen Zentimeter wei-
Günther aus Hassloch                        ter bewegte. Aber Übung macht den
                                            Meister! Seht doch selbst.
Hallo hier bin ich wieder, Eure Topsy,
der tierische Musical-Star, der in dem      Meinen Erfolg als „Agility Star“ ver-
Musical „Anything Goes“ von Cole            danke ich nicht zuletzt auch meinem
Porter am Mannheimer Nationalthea-          Lehrer Matthias Riedel von der Hun-
ter das Schnauzi spielen durfte.            deschule Föhr. Habe im zarten Alter
                                            von 5 Monaten auf der Nordseeinsel
Heute lernt Ihr mich von meiner sport-      Föhr meine ersten 10 Schulstunden
lichen Seite kennen: „Agility Goes!“        bekommen. Ich verliebte mich natür-
Ich kann nämlich noch mehr, als auf         lich prompt in seinen jungen, großen
dem Arm sitzen und Bussi geben, was         Schäferhund, dem ich fasziniert zu-
aber nach wie vor zu meinen Lieb-           schaute, wie er mit Begeisterung und
lingsbeschäftigungen zählt.                 Perfektion den Anweisungen seines
                                            Herrn folgte. Das wollte ich auch
Wir Yorkies werden immer noch viel          können! Auf Föhr machte ich meine
zu oft unterschätzt im Hinblick auf un-     ersten Erfahrungen mit dem Steg,
sere Sportlichkeit und unsere Fähig-        der an manchen Tagen für mich ge-
keiten überhaupt. Die englischen Ur-        sperrt war, weil der Wind so heftig
sprünge als Rattenfänger stecken uns        wehte, daß ich heruntergefallen
im Blut. Und wir sind durch und durch       wäre… Okay, ich geb´s zu, manchmal
Terrier. Das läßt uns manchmal ein          kann „Nicht-Größe“ auch Nachteile
wenig eigenwillig und bockig erschei-       haben …
nen. Doch wenn man uns zu nehmen
und zu erziehen weiß, werden wir            So, liebe Yorkies und Yorkiefreunde,
zum idealen Begleithund. Unsere             für heute klappe ich mein Tagebuch
„Nicht-Größe“ ist in der heutigen Zeit,     zu. Bussi, Bussi, Eure Topsy Blue
in der Mobilität und Flexibilität gefragt   Love von „Wilma´s Sunshines“, der
sind, nur von Vorteil. Unser Ruf als        Frauchen Felicitas Günther aus Hass-
verzärtelter Schoßhund ist Schnee           loch beim Tagebuchschreiben die
von gestern, wie in diesem Heft schon       Pfote geführt hat.
20    Mitteilungen des Vorstands                                                                               DER TERRIER               November 2007



     Mitteilungen des Vorstands
                                                                                                      Auf der Vorstandssitzung am 28. Septem-
     Ehrenvorsitzender:
     Dr. Wilfried Peper, Weidenbohrer Weg 29a,           Klubvorstand                                 ber 2007 wurde auf Vorschlag der Züch-
     44269 Dortmund, Tel. 0231/481133                                                                 terversammlung vom 1. 9. 2007 Frau Bri-
                                                                                                      gitte Baumeister zur Rassebeauftragten
     Klubleitung – 1. Klubvorsitzender:                                                               und Frau Helga Birkicht zur Stellvertreterin
                                                               Wir trauern um den Tod
                     * Reinhard Ritz,                                                                 für die Rasse Dandie Dinmont Terrier er-
                                                                 unserer Mitglieder
                       Söltener Landweg 120,                                                          nannt.
                       46286 Dorsten,
                       Tel. 02362/81357,                       Dr. Otto Hannibal-Friedrich
                       Fax 02362/81359                               35582 Wetzlar                    Der Vorstand
     2. Vor-         * Hans-Peter Vogel,
     sitzender:        Uhlandstr. 15,                                Gerhard Mayer
                       42579 Heiligenhaus,                         74199 Oberheinriet
                       Tel. 02056/69798,
                       Fax 02056/570012                                                                 Mitteilungen
                                                                  Hildegard Schroeder
     E-Mail:           vogel.hans-peter
                       @t-online.de                                   29614 Soltau                      des Beirats
     Schatz-         * Helmut Klein,
     meister:          Verdistr. 6,                                 Wilhelm Wittkamp                  Mit Wirkung zum 30. 9. 2007 ist Herr Peter
                       86368 Gersthofen,                             44789 Bochum                     Senge von seinem Amt des Beiratsvorsit-
                       Tel. 0821/486860,                                                              zenden zurückgetreten, somit ist der Stell-
                       Fax 0821/4868620                           Heinrich Ossenkamp                  vertreter Herr Heiko Reißer für dieses Amt
     Klubzucht-      * Katharina Bottenberg,                         47800 Krefeld                    nachgerückt.
     wartin:           Alte Nordhorner Str. 4,
                       49835 Wietmarschen-Lohne,
                       Tel. über GS des KfT,
                       Fax 05908/960772,
     E-Mail:
     Obmann der
                       k.bottenberg@t-online.de
                     * Uwe Krachudel,                    Am 15. September 2007 verstarb im              Spenden
     Leistungs-        Gembitzer Str. 37,                Alter von 82 Jahren unser Ehrenmit-
     richter:          13053 Berlin,                     glied und Ehren-Leistungsrichter             Folgendes Mitglied ließ dem KfT e.V. eine
                       Tel. 030/9812949                                                               Spende, insbesondere für die Welpenver-
     Obmann der      * Torsten Himmrich,                       Herr Heinrich Ossenkamp                mittlung, zukommen:
     Zuchtrichter:     Am Herrengarten 6,
                       53721 Siegburg,                   Herr Ossenkamp war seit 1946 Mitglied        Waltraud Stein, 59199 Bönen        5,- €
                       Tel. 02241/385774,
                       Fax 02241/387182,                 in unserem Klub und bekleidete von           Wir danken der Spenderin herzlich!
                       Mobil 0151/12147674               1983 bis 1992 im Vorstand das Amt
     E-Mail:           torsten.himmrich                  des Obmannes der Leistungsrichter.
                       @t-online.de                      In seiner Amtszeit entwickelte sich der
     Obfrau für      * Ursula Westenburger,              Schutzhundesport im KfT stetig fort.
     das Ausstel-      Im Grübentälchen 14,              Viele große Klub-Leistungssiegerprü-           Anträge zur
     lungs- und        67657 Kaiserslautern,
     Prüfungs-         Tel.+Fax 0631/46482
                                                         fungen sind mit seinem Namen verbun-
                                                         den. Dank seines Einsatzes und seiner
                                                                                                        Aufnahme als neues
     wesen:
     E-Mail:        HuUWesten@aol.com                    Anregungen nahm die Schulung der               Mitglied im KfT
     Obfrau für   * Marion Runte,                        Ausbilder und Helfer im Schutzhunde-
     Hundesport: Bonsfelder Str. 125a,                   sport großen Aufschwung, von dem             BADEN-WÜRTTEMBERG
                    42555 Velbert,                       seine Nachfolger bis heute profitieren       578 Feldmann, Jürgen, Feldbergstraße 58, 68163
                    Tel. 02052/7416,                     können.                                      Mannheim, (Airedale Terrier), 579 Linder, Brigitte, Öst-
                    Fax 02052/839882                                                                  liche Friedrichstraße 17, 75210 Keltern, (Australian Silky
                                                         Seine besondere Liebe galt den Aire-         Terrier), 580 Melching-Feldmann, Sahrah, Feldberg-
     E-Mail:        marionrunte@web.de
                                                         dale Terriern, mit denen er sich von         straße 58, 68163 Mannheim, (Airedale Terrier), 581
     Stellvertret. * Heiko Reißer,                       frühester Jugend an beschäftigte. Für        Sauter, Birgit, Kopenickasweg 16, 70825 Korntal-Mün-
     Vorsitzender Heisterkampsweg 8,                                                                  chingen, (Welsh Terrier).
                                                         ihn war der Zwingername „Matador“
     des Beirates: 31303 Burgdorf/Heeßel,                                                             BAYERN
                                                         geschützt. Auch beruflich begleiteten
                     Tel. 05136/3200,                                                                 582 Heil, Anke, Pfarrer-Knaus-Straße 15a, 86556 Küh-
                     Fax 05136/894505                    ihn die Airedale Terrier bei seiner Tätig-   bach, (Cairn Terrier), 583 Ludwig, Helma, Am Gräben-
     E-Mail:         HReisser@t-online.de                keit als Leiter der Polizeidiensthun-        bach 92, 88171 Weiler-Simmerberg, (Parson Russell
     LG-Vors.:     * Manfred Kurze,                      destaffel Bonn über viele Jahre.             Terrier), 584 Milde, Gabriele, Grimolzhausener Straße
                     Am Fährberg 12,                     Wir verlieren mit Herrn Ossenkamp ein        29, 86669 Königsmoos, (Border Terrier), 585 Sedl-
                                                                                                      meier, Evelyn, Straßäcker 15, 87761 Lauben b. Mem-
                     14669 Ketzin,                       langjähriges und hoch geachtetes Mit-        mingen, (Parson Russell Terrier).
                     Tel. 033233/80584,                  glied, dessen Fachkenntnisse in der
                     Fax 033233/73215                                                                 BERLIN
                                                         Ausbildung und Erziehung unserer Ter-        586 Britze, Claudia, Zittauer Straße 56a, 12355 Berlin,
     Beauftragte Eva Struck, Großmoor 1,                 rier anerkannt und gefragt waren.            (Norfolk Terrier), 587 Clavis, Catharina, Karl-Marx-
     für           24241 Schmalstede,                    Wir werden ihm ein ehrendes Geden-           Straße 57, 12043 Berlin, (Airedale Terrier), 588 Kurz,
     Jugendarbeit: Tel. 04322/7883,                      ken bewahren.                                Rüdiger, Bernauer Straße 139, 13507 Berlin, (keine An-
                   Fax 04322/751523                                                                   gabe), 589 Zeunert, Kurt Simon, Alt-Heiligensse 103,
                                                         Unsere Anteilnahme gilt seiner Ehefrau       13503 Berlin, (Kerry Blue Terrier), 619 Birowicz, Tho-
     Beauftragter Andreas Clauser,
     für jagdliche Wasserkurler Str. 80,
                                                         und allen Angehörigen.                       mas, Seebadstraße 53, 14089 Berlin, (Parson Russell
                                                                                                      Terrier).
     Angelegen-    44319 Dortmund,
     heiten:       Tel. 0231/211090                      R. Ritz, 1. Vorsitzender                     HESSEN
                                                         U. Krachudel, Obm. d. Leistungsrichter       590 Claus, Dr. Matthias, Schubertstraße 1, 65232 Tau-
     * Diese Damen und Herren gehören dem Vorstand an.                                                nusstein, (Irish Terrier), 591 Hochberg, Harald, Theo-
                                                                                                      dor-Hachbach-Straße 5, 34132 Kassel, (keine Angabe),
DER TERRIER              November 2007                                                                            Mitteilungen des Vorstands          21


592 Lomb, Petra, An den Haselwiesen 2, 63303 Drei-                                                      Zuchtwart bestätigt:
eich, (keine Angabe).
MECKLENBURG-VORPOMMERN
                                                             Termine                                    Als Zuchtwart im Klub für Terrier e.V.
                                                                                                        wurde nach Absolvierung der vorgeschrie-
593 Scheinhardt, Petra, Zum Kirschenhof 27, 19057
Schwerin, (Irish Glen of Imaal Terrier), 594 Wagner, Da-   VDH-Fortbildungsakademie                     benen Anwartschaften und abschließen-
niela, Klaipedaer Straße 20, 18546 Saßnitz, (Airedale      Direktanmeldung für Interessierte beim VDH   der Prüfung durch den Landesgruppen-
Terrier), 595 Wagner, Ralf, Klaipedaer Straße 20,          VDH Service GmbH, Westfalendamm 174,         zuchtwart bestätigt:
18546 Saßnitz, (Airedale Terrier).                         44141 Dortmund, Telefon 0231/565-00,
NIEDERSACHSEN                                              Telefax 0231/592440, www.vdh.de
596 Sieger, Volkmar, Glückaufstraße 26A, 31319
                                                                                                        LG Hessen
                                                           01.12.2007 Dortmund
Sehnde, (Irish Terrier).                                   Ein Welpe wird geboren                       Monika Weimann
NORD                                                                                                    Rockshäuser Straße 4
                                                           02.12.2007 Dortmund
597 Burmeister, Nele, Brandholzweg 23, 25712 Burg
                                                           Besteuerung der Hundezucht bzw. des          34587 Felsberg-Hessrode
Dithmarschen, (keine Angabe), 598 Gallandt, Nico,                                                       Telefon/Fax 05662/5796
Seestraße 61, 21514 Güster, (Manchester Terrier), 599
                                                           Hundezüchters
Leetz, Stefanie Christina, Seestraße 61, 21514 Güster,     02.12.2007 Dortmund
(keine Angabe), 600 Schuldt, Silvia, Jacobstraße 6,        Welpenerziehungskurse                        K. Bottenberg
25569 Bahrenfleth, (Cairn Terrier).
                                                           Sonstige Fortbildungsveranstaltungen
NORDRHEIN                                                                                               Augenuntersuchungen nur bei
601 Haaren, Van Heinz Jürgen, Danzinger Straße 9,          VDH Nord Symposium
41515 Grevenbroich, (Irish Glen of Imaal Terrier), 602
                                                                                                        Tierärzten des DOK
                                                           24. November 2007
Preiss, Erich, Im Waldwinkel 10, 52385 Nideggen,           14.00 Uhr                                    Aus gegebenem Anlaß möchte ich drin-
(keine Angabe), 603 Rürup-Küpper, Petra, Kronen-                                                        gend darauf hinweisen, daß Augenunter-
straße 16, 45479 Mülheim an der Ruhr, (West Highland       23795 Fahrenkrug bei Bad Segeberg            suchungen damit sie vom KfT anerkannt
White Terrier), 604 Rütter, Theo, Grenzweg 7, 47638        Restaurant Busch & Busch
Straelen, (Parson Russell Terrier), 605 Widder, Sigrid,    Kirchwegskamp                                werden können, ausschließlich von Tier-
Swisttalstraße 16, 50968 Köln, (Border Terrier), 606                                                    ärzten, die dem Dortmunder Kreis (DOK)
Widder, Werner, Swisttalstraße 16, 50968 Köln, (Bor-       DNA Analyse beim Hund
                                                           (Frau Dr. Pfeiffer, Kassel)
                                                                                                        angehören, durchgeführt werden dürfen.
der Terrier).
RHEINLAND-PFALZ                                            Fruchtbarkeitsprobleme beim Hund
607 Harnischmacher, Martina, Weststraße 10, 56414
                                                                                                        Die Untersuchung ist auf dem offiziellen
                                                           (Frau Dr. Seefeld, Buchholz)
Niederahr, (Schwarzer Terrier), 608 Meyer, Cornelia,                                                    Befundbogen des ECVO (European Col-
Silvanerstraße 34a, 55278 Mommenheim, (Airedale Ter-       Gebühr: 10,- €                               lege of Veterinary Ophthalmologists) zu
rier), 609 Müller, Gundula, Horsteler Weg 17, 66989
Höheischweiler, (Cairn Terrier).                           Um Anmeldung bis 10. 11. bei der VDH         dokumentieren.
                                                           Geschäftsstelle wird dringend gebeten, da
SACHSEN-ANHALT                                             begrenzte Teilnehmerzahl!
610 Pusch, Wolfgang, Friedrichstraße 6, 06311 Helbra,
(West Highland White Terrier).                             Karin Wegner, Hebbelstraße 20,
WESER-EMS                                                  25336 Elmshorn
611 Leppich, Kerstin, Auf dem Stapelkamp 14, 49565         Telefon 0 41 21 / 80 77 84,
Bramsche, Hase, (keine Angabe).                            karin.a.wegner@gmx.net
WESTFALEN                                                  Anmeldung über den KfT
612 Bettermann, Martin, Kneippstraße 14, 59457 Werl,
(Airedale Terrier), 613 Buchholz, Thomas, Sanders-         Einladung zur Züchter-
kamp 12, 48477 Hörstel, (Cairn Terrier), 614 Morey-Va-     und Zuchtwartschulung
zquez, Claudia, Am Schievekamp 36, 46419 Isselburg,        am Samstag, dem 17. und Sonntag,
(Irish Soft Coated Wheaten Terrier), 615 Wehner, Alois,    dem 18. November 2007 „Hotel am Bruchsee“
Lindenstraße 12, 45721 Haltern, (Airedale Terrier).        Am Bruchsee 1, 64646 Heppenheim
FRANKREICH                                                 Tel. 06252/9600; Fax 06252/960250;
616 Le Pelletier, Franloise, 53, Rue de Vieux Movlin, F-   E-mail info@bruchsee.de
57535 Marange Silvanne, (Scottish Terrier), 617 Le Pel-
letier, Paoul, 53, Rue de Vieux Movlin, F-57535 Ma-
range Silvanne, (keine Angabe).
TSCHECHIEN
618 Nenis-Grünwald, Sabine, Kyjovska 1608, CZ-
58001 Havlickür Bred., (Airedale Terrier).
                                                             Redaktion
Begründete Einwendungen sind bis zum 30. 11.
2007 bei der Geschäftsstelle 65442 Kelsterbach,                Aus gegebenem Anlaß bitten wir
Postfach 1328 geltend zu machen.
                                                                       zu beachten:

                                                                    Redaktionsschluß für
                                                                    DER TERRIER ist der
  Geschäftsstelle                                            1. des Vormonats einer Ausgabe!!!

                                                                M. Schuhmacher / R. Kemmler
  Urlaub
  Frau Kemmler                                                                                          Untersuchungsformulare, die vor langer
  vom 22.10. bis 16.11.2007                                                                             Zeit vom VDH herausgegeben worden
                                                                                                        sind, werden nicht anerkannt.
  Wir bitten um Beachtung
                                                             Klubzuchtwartin                            Bitte erkundigen Sie sich vor der Untersu-
                                                                                                        chung bei dem von Ihnen gewählten Tier-
                                                            Die aktuelle Liste der Zuchtwarte kann      arzt, ob er tatsächlich Mitglied des DOK
                                                            in der Geschäftsstelle angefordert wer-     ist. Sie können die aktuelle Liste der DOK-
                                                            den bzw. steht unter unserer Home-          Mitglieder über die Geschäftsstelle des
                                                            page www.kft-online.de zum Download         KfT erfragen oder im Internet unter
                                                            bereit.                                     www.dok-vet.de selber nachsehen.

                                                            K. Bottenberg                               K. Bottenberg,
                                                                                                        Klubzuchtwartin
22    Mitteilungen des Vorstands                                                                                  DER TERRIER         November 2007


                                                                                                           daran 60 Deutsche Schäferhunde, 46 Bel-
     Obmann der                                     Zuchtbuchamt                                           gische Schäferhunde und 2 Airedale Ter-
                                                                                                           rier aus 29 Nationen teil.
     Zuchtrichter                                 Die Zuchterlaubnis für folgende Zwinger wurde
                                                  beantragt:                                               Ausgetragen wurde diese Meisterschaft im
                                                  76 Litttle Luckys, Jens Naumann, Lindenplatz 12,         dafür bestens geeigneten Leichtathle-
     Die aktuelle Liste der Zuchtrichter          39343 Süplingen, (Norfolk Terrier)
                                                                                                           tikstadion Primo Nebiola bei äußerst som-
     kann in der Geschäftsstelle angefor-         77 Classic-Border’s, Maria Baier, Gneiding 29, 94562
                                                  Oberpöring, (Border Terrier)                             merlichen Temperaturen von etwa 30° C.
     dert werden bzw. steht unter unse-
                                                  78 Bob-Manderley’s, Melanie u. Arno Kreie, Bruch-
     rer Homepage www.kft-online.de zum           weg 22, 29308 Winsen/Thören, (Cairn Terrier)             Schon am ersten Tag stand fest, dieser
     Download bereit.       T. Himmrich           79 von der Gremsmühle, Sabine u. Sylvia Kölle, Am
                                                                                                           Wettkampf wird vor allem in der Disziplin
                                                  Hünengrab 30, 23714 Bad Malente-Gremsmühlen,
                                                  (Irish Terrier)                                          Fährtenarbeit entschieden.
                                                  80 Border Cottage, Annemarie Schröder, Wiehberg-
                                                  straße 33, 30519 Hannover, (Border Terrier)              Die Bodenverhältnisse im Fährtengelände
                                                  81 of Bechlin Garden, Sabine Dallmann, Dorfstraße        bestanden für fast alle Teilnehmer gleich,
                     Nachruf                      115, 16816 Neuruppin, (Irish Soft Coated Wheaten
                                                  Terrier)                                                 aus einem staubigen, klumpigen, äußerst
                                                  82 vom Luckenkiener Weinbach, Mike Musow, Fin-           harten Lehmacker, der in weiten Teilen
                  Wir trauern um                  kenstraße 17, 14943 Luckenwalde, (Norfolk Terrier)       einer Betonfläche glich.
                                                  Zwingernamenschutz wurde beantragt:
       Herrn Dr. Otto Hannibal-Friedrich          78 of Lady Famey’s, Rita Liebetrau, Störacker 15,
                                                  99826 Berka vor dem Hainich, (Norwich Terrier)
                                                  79 von Tovar, Detlef Pupowski, Franz-von-Waldeck-
      der am 17. September 2007 nach lan-         Straße 31, 48167 Münster, (Airedale Terrier)
      ger, schwerer Krankheit, für uns alle       80 vom Rieseneck (FCI geschützt), Andreas Brun-
                                                  ner, Dorfstraße Nr. 72, 07768 Großeutersdorf, (Border
      dennoch überraschend, im Alter von          Terrier)
      56 Jahren verstorben ist. Seine Vor-        81 of Fairy Hills, Bettina Schmeier, Glück-Auf-Straße
      liebe galt den Airedale Terriern, die er    43, 66583 Spiesen-Elversberg, (Boston Terrier)
      seit 1981 gemeinsam mit seiner Frau         82 Karsay, Marion Glanzmann, Holbeinstraße 1,
                                                  66606 St. Wendel, (Schwarzer Terrier)
      Bärbel unter dem Zwingernamen „von          83 all brittannies, Ute u. Dirk Metz, Rostenstraße 15,
      der Locher Mühle“ züchtete. Zahlrei-        67678 Baalborn, (Parson Russell Terrier)
      che Sieger und Champions gingen             84 of Bechlin Garden, Sabine Dallmann, Dorfstraße
      aus seiner Zucht hervor. Mehrere            115, 16816 Neuruppin, (Irish Soft Coated Wheaten
                                                  Terrier)
      Jahre teilten auch einige Sealyham          85 Zur Rüster Mark (FCI geschützt), Dagmar Jan-
      Terrier sein Leben, die er ebenfalls zu     sen, Rüster Weg 18, 46514 Schermbeck, (Parson
      großen Erfolgen führte. Bereits 1990        Russell Terrier)
      wurde er zum Spezialzuchtrichter für        Begründete Einwendungen sind bis zum 30. No-
                                                  vember 2007 bei der Geschäftsstelle, Postfach
                                                                                                           Wenn in der Prüfungsordnung ein fährten-
      die ersten fünf Rassen ernannt. Wei-        1328, 65442 Kelsterbach, geltend zu machen.              fähiger Untergrund verlangt wird, war mit
      tere Rassen folgten in der Ausbildung,                                                               diesen Bedingungen die Grenze fast er-
      und zuletzt war er für alle vom Klub für    Stillegung des Zwingernamens wurde beantragt             reicht.
      Terrier betreuten Rassen als Spezial-       von:
                                                  von den zwei Eichen, Liane u. Jens Ruck, Neugasse
      zuchtrichter zugelassen. Zahlreiche         35, A-7022 Schattendorf, (Norwich Terrier)               Nur bestens gearbeitete Hunde konnten
      Einsätze auf nationalen und internatio-                                                              diese Hürde meistern. Für 29 Teilnehmer
      nalen Ausstellungen zeigen sein             Für folgende Terrier wurde eine Duplikat-
                                                  Ahnentafel beantragt:
                                                                                                           waren diese Anforderungen zu hoch, und
      hohes Ansehen weltweit.                                                                              sie mußten hier bereits ihre Träume begra-
                                                  Airedale Terrier
                                                  Adina vom Auesee                  ZB-Nr. 01/131838       ben. Daran änderte auch das faire Legen
      Wir verlieren mit Herrn Dr. Otto Han-       Nach Ablauf der Einspruchsfrist bis zum 30. 11.
                                                                                                           der Fährtenleger nichts. Sie bemühten
      nibal-Friedrich einen erfahrenen und        2007 wird das Original ungültig.                         sich redlich, die Fährten ein wenig auszu-
      hoch angesehenen Zuchtrichter, des-                                                                  treten.
      sen fachliches Urteil gefragt und allge-
      mein geschätzt wurde. Mit großer Wil-                                                                Die Arbeit der Schutzdiensthelfer im Sta-
      lenkraft beschäftigte er sich bis zuletzt
                                                    Obmann der                                             dion entsprach voll den Vorgaben der Prü-
      mit den Terriern und bedauerte, die           Leistungsrichter                                       fungsordnung. Sie zeigten über vier Tage
                                                                                                           eine gute gleichmäßige Arbeit.
      letzten Einladungen als Zuchtrichter
      absagen zu müssen. Wir haben mit
      Herrn Dr. Otto Hannibal-Friedrich ein                                                                Erfreulich an dieser Weltmeisterschaft war
                                                    Die aktuelle Liste der Leistungsrich-                  die Tatsache, daß sich erstmalig zwei Ai-
      hochverehrtes Klubmitglied und Kolle-         ter und LG-Ausbildungswarte kann
      gen verloren. Er hat sich um den Klub                                                                redale Terrier für diesen Wettkampf quali-
                                                    in der Geschäftsstelle angefordert                     fiziert hatten. Das waren die für Polen star-
      für Terrier und die Zucht von Airedale        werden bzw. steht unter unserer
      und Sealyham Terriern große Verdien-                                                                 tende Patricia Frolenko mit Eyk von Erik-
                                                    Homepage www.kft-online.de zum                         son und die Japanerin Maho Yamaguchi
      ste erworben. Wir werden ihn nicht            Download bereit.
      vergessen.                                                                                           mit Huxley von Erikson.
                                                    Uwe Krachudel                                          Die Auslosung ergab, daß Patricia am
      Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Frau                                                              Donnerstag um 9.00 Uhr mit ihrem Eyk
      und allen Angehörigen und Freunden.         FCI-Weltmeisterschaft                                    zum Schutzdienst antreten mußte. Diese
                                                  „Airedale Terrier dringt                                 Disziplin absolvierte das Team in bra-
      Torsten Himmrich                            in die Weltspitze vor“                                   vouröser Art und Weise, so daß der Rich-
      im Namen                                    In der Zeit vom 6. - 9. 9. 2007 fand die FCI             ter für die gezeigte Arbeit 95 Punkte ver-
      der Zuchtrichtervereinigung                 Weltmeisterschaft in der italienischen                   geben konnte. Kleine Reserven an diesem
                                                  Stadt Torino statt. Insgesamt nahmen                     Tag bestanden darin, daß der Hund etwas
DER TERRIER        November 2007                                                                        Mitteilungen des Vorstands         23


druckvoller hätte verbellen können bzw.                                                       Abschließend bleibt festzuhalten, daß die
sich nach der 1. Beißübung vom Arm hätte                                                      beiden Airedale Terrier einen positiven
schneller trennen müssen. Hier war sicher                                                     Eindruck auf dieser Weltmeisterschaft hin-
ein etwas zu leise gesprochenes Hörzei-                                                       terlassen haben. Dies konnte man an der
chen die Ursache, denn die anderen Aus-                                                       Resonanz der Zuschauer sowie an den
laßübungen kamen perfekt. Begeistert von                                                      vielen positiven Rückmeldungen von Teil-
der Arbeit schien auch der französische                                                       nehmern sowie interessierten Beobach-
Leistungsrichter gewesen zu sein, denn                                                        tern feststellen.
die Worte „Sensationell“ kamen mehrmals
in seiner Besprechung vor.                                                                    An dieser Stelle nochmals einen besonde-
                                                                                              ren Dank an die beiden Starter, die es
                                                                                              durch ihre Leistungen geschafft haben,
                                                                                              den Airedale Terrier als Gebrauchshund
                                                                                              im Weltmaßstab für einen Hochleistungs-
                                                                                              sport im Gespräch zu halten.
                                              Wo wäre das Team dann wohl angekom-
                                              men? Vielleicht unter die ersten drei?          Hartmut Rosenthal
                                              Diese Gedanken wollen wir nicht weiter
                                              verfolgen. Heben wir uns diese Träume
                                              fürs kommende Jahr auf.
                                                                                                Obfrau für
                                              Der Traum für dieses Jahr ging in Erfül-          Hundesport
                                              lung!
                                                                                              Alle Berichte über Veranstaltungen und
                                              Patricia Frolenko erreichte mit ihrem Aire-     auch Ihre Anregungen bitte an Frau Runte
                                              dale Terrier Eyk von Erikson mit 277 Punk-      einsenden – e-mail: marionrunte@web.de
Am Freitag ging es dann bei über 30° C        ten einen hervorragenden 7. Platz!!!
und wolkenlosem Himmel ins Fährten-                                                           Am 16. 09. 07 fand unsere
gelände. Das Los wollte es, daß Patricia      Damit hat sie gezeigt, daß auch unsere Ai-      Agility Klubsieger-Prüfung statt
als letzte Starterin ihrer Gruppe ins Ren-    redale Terrier bei entsprechender Qualität      Sie war mit 100 Startern ausgebucht.
nen ging. Nicht gerade ermutigend waren       und perfektem Training in der Lage sind, in     Davon gingen 34 KfT Teams für den Titel
die Ergebnisse der anderen drei vor ihr       der Weltspitze mitzuhalten!                     Klubsieger 2007 an den Start.
startenden Teilnehmer. Ein Starter er-
reichte 72 Punkte, die anderen zwei fielen    Als zweiter Airedale Terrier startete die Ja-   Die Klassen A3 Mini und Midi waren wie
durch. Um so erfreulicher die Arbeit des      panerin Maho Yamaguchi mit Huxley von           erwartet gut besetzt. Ging es doch dort um
Airedale Terriers Eyk. Mit einer konzen-      Erikson. Dieser erst 3 1/2 jährige Hund be-     die Fahrkarte zur VDH DM Agility 2007.
trierten Suchleistung erreichte er 92         legte einen beachtlichen 61. Platz mit ins-
Punkte. Die Abzüge resultierten aus dem       gesamt 244 Punkten. Er erreichte in der         Das Wetter wurde wie bestellt geliefert.
Orientieren des Hundes auf dem 1. und 2.      Fährte 70 Punkte, in der Unterordnung 84        Die Helfer gut gelaunt angetreten. Die
Schenkel, wobei der Hund die Fährte kein      Punkte und im Schutzdienst 90 Punkte.           Richterin Hedda Piwowarczyk vom Briti-
einziges Mal mit den Hinterbeinen verließ.                                                    schen Club für Hütehunde stellte faire
Er blieb lediglich 3 - 4 mal kurz stehen,     Es war jedoch auf Grund des dichten Zeit-       runde Parcours. Der Umbau hätte etwas
schnupperte nach links und nach rechts,       planes mit Eyk nicht möglich, diesen Hund       zügiger gehen können, aber es fallen
um dann anschließend weiter zu gehen.         bei der Arbeit beobachten zu dürfen.            keine Meister vom Himmel. Und alle, die
                                                                                              meinen, es besser machen zu können,
Entsprechend der Aufzeichnungen des           Entsprechend der Hinweise einiger Zu-           melden sich doch bitte zum nächsten Tur-
Richters auf dem Richterblatt gab es keine    schauer hat dieser Hund ebenfalls über-         nier als Helfer an. Leider fehlte Conny
Abzüge an den Winkeln oder Gegenstän-         zeugen können. Im Schutzdienst fiel er          Doost aus gesundheitlichen Gründen und
den. Anmerkung des Richters bei der Be-       durch eine hohe Grundschnelligkeit mit si-      mußte nun auch noch ersetzt werden. Ich
sprechung: „Ich habe noch nie einen so        cheren und festen Griffen auf. Die meisten      möchte mich an dieser Stelle bei der Orts-
gut suchenden Airedale Terrier gesehen!“      Punktabzüge resultierten überwiegend            gruppe Ahlen für die Ausrichtung unserer
                                              aus Ungehorsam beim Auslassen bzw. in           Klubsieger-Prüfung bedanken.
Am Sonnabend um 10.00 Uhr mußte das           den Transporten. So befand sich der Hund
Team zur Disziplin Gehorsam antreten.         beim Transport des Helfers zum Richter          Nun stehen unsere Klubsieger
Für diese Übung konnte der Richter 90         nicht zwischen Hundeführer und Figurant,        Agility 2007 fest – Bild folgt in 12/2007
Punkte vergeben. Kleinere Mängel zeich-       sondern auf der linken Seite des Helfers.       A1 mini: Britta Boenigk
neten sich bei der Übung „Sitz mit Entfer-                                                    mit Parson Russell Vicky by Windrush
nen“ ab. Nach etwa 10 Schritt wollte der                                                      A1 midi: leider keine Titelvergabe
Hund sich selbständig absetzen, folgte je-                                                    A1 maxi: Reinhard Krüger
doch der Hundeführerin unaufgefordert                                                         mit Kerry Blue Mika Geijes Zenith Point
weiter bis zur Abgabe des Hörzeichens,                                                        A2 mini: Conny Tauscher
welches er dann schnell annahm. Ein zu                                                        mit West Highland White Big Balou
kurz geworfenes Bringholz (ca. 2 Meter                                                        little White Cristals
hinter der Hürde) verhinderte einen fehler-                                                   A2 midi: leider keine Titelvergabe
freien Rücksprung des Hundes. Hier                                                            A2 maxi: Gisela Ohlsen
setzte er mit den Hinterbeinen auf der                                                        mit Irish Joyce of Red Revolution
Hürde auf.                                                                                    A3 mini: Gaby Domnik
                                                                                              mit Jack Russell Lucky
Nicht auszudenken, wenn diese kleinen                                                         A3 midi: Steve Gregory mit Manchester
Fehler nicht passiert wären.                                                                  Winston Stanley v.d. Beckrather Mühle
24     Mitteilungen des Vorstands                                                                                               DER TERRIER               November 2007


     A3 maxi: Gisela Ohlsen                                   Scottish Terrier-Rüde „Dantes Ros-Elfram“, ZB-Nr.         03.11.2007     OG Ammersee/BY
                                                              18/66784, Bes.: D. Scharnböck (23. 9. 2007)                              ZL: Josef Wagner,
     mit Irish Kim of Red Revolution                          Scottish Terrier-Hündin „Charisma Bitt Box“, ZB-                         General-von-Stein-Str. 18
     Die 3 letzt genannten haben sich für die                 Nr. 18/66779, Bes.: M. Schwarz (2. 9. 2007)                              85356 Freising
     VDH DM Agility 2007 qualifiziert.                        Scottish Terrier-Hündin „Glenheath Springtime“,                          Tel. 08161-64011, Fax 08161-64022
                                                              ZB-Nr. 18/66586, Bes.: I. Erfurt (16. 9. 2007)                           e-mail: weilheim2007
                                                              Scottish Terrier-Hündin „Paisley Calidore“, ZB-Nr.                       @ausstellung.wagner-freising.de
     Meinen herzlichen Glückwunsch an alle                    18/66575, Bes.: I. u. D. Lange (8. 9. 2007)
                                                                                                                        03.11.2007     OG Bad Aachen/NR
                                                              West Highland White Terrier-Rüde „Joker Rascal
     Klubsieger und auch an alle Plazierten.                  von Steinberg,“, ZB-Nr. 24/45613, Bes.: R. u. W.                         ZL: Verena Boldin, Tilhardsfeld 66
                                                              Berghäuser (19. 8. 2007)                                                 52072 Aachen, Tel. 0241-12920
                                                              West Highland White Terrier-Hündin „Naboo aus                            email: ofparadise@web.de
     Zur VDH DM Agility 2007 gelten nachfol-                                                                            04.11.2007     OG König Ludwig Land/BY
                                                              dem Marie-Annental“, ZB-Nr. 24/45647, Bes.: S.
     gende Vorgaben. Die infrage kommenden                    Cleff (9. 9. 2007)                                                       ZL: Ralf Benning, Am Hörnlebach 5
     Starter (A3-Teilnehmer der Klubsieger                    West Highland White Terrier-Hündin „Fleetwood                            82442 Saulgrub, Tel. 08845-757154
                                                              Feeling of Romance“, ZB-Nr. 24/45169, Bes.: M. Arn-                      Fax 08845-757384
     2007) für die VHD DM 2007 wurden be-                     trup (22. 9. 2007)                                        10./11.11.2007 CACIB STUTTGART/BW
     nachrichtigt.                                            Yorkshire Terrier-Hündin „Schiwa The Champs of                           10.11.07 - FCI-Gruppen 4/5/6/7/8/9
                                                              Yorkie“, ZB-Nr. 25/36430, Bes.: B. Kuschel (15. 9.                       und 10
                                                              2007)                                                                    11.11.07 - FCI-Gruppen 1/2 und 3
     Die VDH DM 2007 findet am 9. Dezember                                                                                             CBD/KfT/DYC
                                                              Aufgrund erworbener Anwartschaften sowie
     2007 in der Reithalle von Lützow, Planck-                Erfüllung der Bedingungen wird folgendem Terrier          10./11.11.2007 NATIONALE ZUCHTSCHAU
     straße 20, 32052 Herford statt.                          der Titel „KfT Ausstellungs-Champion“ zuerkannt:                         STUTTGART
                                                              Airedale Terrier-Rüde „Barbarossa v. d. Theresien-                       10.11.07 - FCI-Gruppen 1/2 und 3
                                                              wiese“, ZB-Nr. 01/135285, Bes.: I. u. H. Schmid (23. 9.                  11.11.07 - FCI-Gruppen 4/5/6/7/8/9
                                                              2007)                                                                    und 10
     Obfrau für das                                           Aufgrund erworbener Anwartschaften sowie
                                                                                                                        25.11.2007     OG Wesel/NR
                                                                                                                                       ZL: Irmgard Vogt, Landwehr 24
                                                              Erfüllung der Bedingungen wird folgenden Terriern
     Ausstellungs- und                                        der Titel „Deutscher Champion/KfT“ zuerkannt:                            46487 Wesel-Blumenkamp
                                                                                                                                       Tel. 0281-62633
                                                              Cairn Terrier-Rüde „Garibaldi Sparkling Heart’s“,
     Prüfungswesen                                            ZB-Nr. SHSB 643647, Bes.: C. Zehnder (22. 9. 2007)
                                                              Cairn Terrier-Rüde „Living Colours Billy Jojo“, ZB-       02.12.2007
                                                                                                                                       e-mail: Irmgard.Vogt@t-online.de
                                                                                                                                       OG Münster-Nord Greven/W
                                                              Nr. 06/20345, Bes.: M. Jeckstat (15. 9. 2007)                            ZL: Bernd Deipenbrock
     Terminsperren und wichtige Termine für die               Cairn Terrier-Hündin „Roxy Music of Barnsley“,                           Im Deipen Brook 57
     Planung Ihrer Veranstaltungen im Jahre 2008              ZB-Nr. 06/18687, Bes.: H. Martin (1. 9. 2007)                            48268 Greven, Tel. 02571-4772
     02.-04.05.2008 ESZ DORTMUND                              Cairn Terrier-Hündin „Deister-Cairn’s Fräulein            08./09.12.2007 CACIB KASSEL/H
                     Terriertag: 04.05.2008                   Olga“, ZB-Nr. 06/20144, Bes.: G. Köhler (29. 7. 2007)                    08.12.07 - FCI-Gruppen 1/3/4/6/7
     31.08.2008      KLUBSIEGER-ZUCHTSCHAU                    Cesky Terrier-Hündin „Penelope of Bumble-Bee                             und 8
                                                              Castle“, ZB-Nr. 07/0683, Bes.: A. u. J. Hummel (16. 9.                   09.12.07 - FCI-Gruppen 2/5/9 und 10
     17.-19.10.2008 BSZ DORTMUND
                                                              2007)                                                                    CBD/PRTCD/KfT
                     Terriertag: 17.10.2008                   Kerry Blue Terrier-Rüde „Penny’s Zorbas“, ZB-Nr.
     Bitte bereits jetzt vormerken:                                                                                                    Meldungen von und an:
                                                              12/11222, Bes.: W. Pfenning/Th. Braun (8. 9. 2007)
     11./12.10.2008 Mitgliederversammlung                                                                                              Ingrid Hain, Biedenkopfer Str. 19
                                                              Kerry Blue Terrier-Hündin „Kordes Acacia Blos-
                     in Kelsterbach                           som“, ZB-Nr. 12/11254, Bes.: K. Uhl (1. 9. 2007)                         35713 E.-Simmersbach
                                                              Kerry Blue Terrier-Hündin „Penny’s Ylvie“, ZB-Nr.                        Tel. 02774-921798,
     Aufgrund erworbener Anwartschaften sowie                                                                                          Fax 02774-921799
                                                              12/11184, Bes.: W. Pfenning/Th. Braun (19. 8. 2007)
     Erfüllung der Bedingungen wird folgenden                                                                                          Infos: www.vdh.lv-hessen.de
                                                              Norfolk Terrier-Rüde „Allright True Goblin“, ZB-Nr.
     Terriern der Titel „KfT Jugend Champion“                 15/1890, Bes.: Dr. Fr. Hinsch (1. 7. 2007)                               Kontakt: IngridHain@t-online.de
     zuerkannt:                                               Norfolk Terrier-Hündin „Silhouette’s Seamouse“,                          Online-Meldungen:
     Airedale Terrier-Rüde „Glenroses Keep Cool               ZB-Nr. 15/1866, Bes.: H. Grau (26. 8. 2007)                              http://meldungen.altem.de
     Tommy“, ZB-Nr. 01/137580, Bes.: T. u. C. Reißer (2.      Norwich Terrier-Rüde „Little Tramont Centurion“,                         letzter Meldeschluß: 02.11.2007
     9. 2007)                                                 ZB-Nr. SHSB 631723, Bes.: B. Wyttenbach/R. Hüssy          08.12.2007     OG Havelland/Br
     Airedale Terrier-Hündin „Maxima v. Eberwinbrun-          (12. 8. 2007)
     nen,“, ZB-Nr. 01/137272, Bes.: M. Rau (18. 8. 2007)                                                                               ZL: Günter Suhr, Am Kiesteich 13
                                                              Norwich Terrier-Rüde „Gecko vom Tierfreund“, ZB-                         13591 Berlin
     Airedale Terrier-Hündin „Branca von Fuestrup“,           Nr. 16/2178, Bes.: J. u. M. Meyer (8. 9. 2007)
     ZB-Nr. 01/136983, Bes.: V. Fischer (15. 9. 2007)                                                                                  Tel. 030-3679294, Fax 030-37585442
                                                              Norwich Terrier-Hündin „Goldie vom Tierfreund“,           09.12.2007     OG 2 Berlin/B
     Airedale Terrier-Hündin „Bonny v. d. Muldenaue“,         ZB-Nr. 16/2181, Bes.: J. u. M. Meyer (8. 9. 2007)
     ZB-Nr. 01/136885, Bes.: H. Bergmann (22. 9. 2007)                                                                                 ZL: Lothar Holst, Postfach 490306
                                                              Parson Russell Terrier-Hündin „I May Believe vom
     Cairn Terrier-Hündin „Paperlapap’s My Mini               Ewaldshof“, ZB-Nr. 26/2243, Bes.: S. Kreß (23. 9.                        12283 Berlin, Tel. 030-76586246
     Mouse“, ZB-Nr. SHSB 655123, Bes.: C. Zehnder (23.        2007)                                                     16.12.2007     OG Bonn/NR
     9. 2007)                                                 Scottish Terrier-Rüde „Emil vom Bassettenhof“,                           ZL: Marcel Reuter,
     Dandie Dinmont Terrier-Rüde „Kasimir vom Park-           ZB-Nr. 18/66111, Bes.: Chr. Berger (22. 9. 2007)                         Aggeraueler Weg 22
     wald“, ZB-Nr. 08/1365, Bes.: H. u. A. Birkicht (22. 9.   Scottish Terrier-Hündin „From Dash Mountain                              53797 Lohmar, Tel. 02206-80455
     2007)                                                    Farm’s Liquorice“, ZB-Nr. NHSB 2487215, Bes.: G.
     Irish Soft Coated Wheaten Terrier-Rüde „Ho-              van Stuivenberg-Bulters (26. 8. 2007)                     Nähere Auskünfte über Örtlichkeiten, Beginn der
     neywheat’s Boomer“, ZB-Nr. 22/4477, Bes.: I. u. V.       Skye Terrier-Rüde „Frozen Ice of Morningsky“, ZB-         Veranstaltung und dergl. mehr erfahren Sie bei
     Günther (2. 9. 2007)                                     Nr. 21/8294, Bes.: E. Spinnrock (18. 8. 2007)             der jew. Zuchtschauleitung (ZL).
     Irish Soft Coated Wheaten Terrier-Hündin „Diva-          Welsh Terrier-Rüde „Ashley vom Granitfelsen“,
     Dashanra vom Aralsee“, ZB-Nr. 22/4301, Bes.: S.          ZB-Nr. 23/36843, Bes.: R. u. S. Schmid (22. 9. 2007)      Zur Erläuterung:
     Sälzer (15. 9. 2007)
     Irish Soft Coated Wheaten Terrier-Hündin „Mo-
     ther’s Finest On The Right Side of Life“, ZB-Nr.                                                                   Bei den CACIB-Schauen steht hinter dem Terriertag
     22/4387, Bes.: A. Kreetz (7. 7. 2007)
     Jack Russell Terrier-Hündin „My Mexican Faszina-
                                                                Geschützte inter-                                       die Bezeichnung des Klubs, welcher die Sonderschau
                                                                                                                        ausrichtet:
     tion v. Paradise of Wind“, ZB-Nr. 29/0483R, Bes.: J.
     Bauer/M. Unger (9. 9. 2007)                                nationale, nationale                                    CBD      Boston Terrier
                                                                                                                                 (1. Club für Boston Terrier
     Kerry Blue Terrier-Rüde „Goliath vom blauen Che-
     valier“, ZB-Nr. 12/11287, Bes.: B. Hildesheim/D. Geb-      und Terrier-Spezial-                                             in Deutschland e.V.)
                                                                                                                        PRTCD Parson Russell Terrier
     hardt (23. 9. 2007)
     Norfolk Terrier-Rüde „Marks Wilhelm“, ZB-Nr.
     15/2097, Bes.: H. u. Dr. J. Mark (7. 6. 2007)
                                                                Zuchtschauen 2007                                             (Parson Russell Terrier Club Deutschland e.V.)
                                                                                                                        DYC      Yorkshire Terrier
     Norfolk Terrier-Hündin „Amy Princess vom Leu-                                                                               (1. Deutscher Yorkshire Terrier Club e.V.)
     binger Hügel“, ZB-Nr. 15/2116, Bes.: St. Thielemann
     (1. 9. 2007)                                                                                                       CYT      Yorkshire Terrier
     Norfolk Terrier-Hündin „Marks Alma“, ZB-Nr.
                                                                Die ausführlichen Veranstaltungs-                                (Club für Yorkshire Terrier e.V.)
     15/2128, Bes.: H. u. Dr. J. Mark (11. 8. 2007)             termine für das gesamte Jahr
     Norwich Terrier-Rüde „Talk About Angus The                 finden Sie unter www.kft-online.de
     First“, ZB-Nr. 16/2279, Bes.: R. u. U. Wack (5. 8.
     2007)                                                      > Veranstaltungen
     Norwich Terrier-Hündin „Nana vom Tierfreund“,
     ZB-Nr. 16/2290, Bes.: J. u. M. Meyer (8. 9. 2007)          Meldeformulare für Ausstellung und
     Parson Russell Terrier-Rüde „Cudweed’s Jolly
     Good Fellow“, ZB-Nr. 26/3311, Bes.: Chr. Linden-           Zuchtzulassungen finden Sie unter
     berg-Beste (29. 4. 2007)                                   www.kft-online.de > Service
     Parson Russell Terrier-Hündin „McKinley’s Fanta-
     stic Dream“, ZB-Nr. 26/2909, Bes.: S. Terveer (8. 9.       > Downloads
     2007)
DER TERRIER            November 2007                                                                                                  Mitteilungen des Vorstands                          25


                                                        04.11.2007    OG Kaiserslautern                              18.11.2007     OG Kamen-Hellweg
  Zuchtzulassungs-                                                    in Armsh.-Schimsheim
                                                                      BH, FH 1+2, VPG I-III, IPO I-III
                                                                                                                                    in Kamen-Heeren
                                                                                                                                    BH, F 1-3, FH 1, VPG I-III, IPO I-III
  prüfungen für alle                                                  PL: Barbara Schuler, Am Kreuz 12
                                                                      55288 Armsheim-Schimsheim
                                                                                                                                    PL: Peter Lahr, Stockumer Str. 98
                                                                                                                                    59075 Hamm, Tel. 02381-788247
                                                                      Tel./Fax 06734-8537
  Terrier 2007                                          04.11.2007    OG Ostalb in Ellwangen
                                                                                                                     24.11.2007     OG Kamp-Lintfort in Kamp-Lintfort
                                                                                                                                    BH, FH 1, VPG I-III
  (+ Phänotyp-                                                        BH, FH 1 + FH 2, VPG I-III
                                                                      PL: Hans Kenntner, Goethestr. 4
                                                                                                                                    PL: Helmut Weerts, Mühlenstr. 152
                                                                                                                                    47475 Kamp-Lintfort

  Begutachtungen)                                                     89518 Heidenheim a. d. Brenz,
                                                                      Tel. 07171-44080
                                                                                                                     23./24.11.2007 OG Nürnberg in Schwaig
                                                                                                                                    BH, FH, VPG, IPO
                                                                                                                                    PL: Dieter Brandt, Dillinghofweg 6
                                                        10.11.2007    OG Lahn-Dill-Wetzlar                                          91126 Schwabach, Tel. 09122-81592
01.11.2007    OG Mittelbaden in Karlsruhe                             in Wetzlar-Garbenheim                                         www.terrier-og-nuernberg.de
              PL: Sabine Sperrfechter,                                BH, FH 1+2, VPG I-III
              Rebgartenstr. 34                                        PL: Hans Neeb, Burgstr. 26                     25.11.2007     OG Nürnberg in Schwaig
              76470 Ötigheim, Tel. 07222-69024                        35440 Linden, Tel./Fax 06403-4622                             BH, FH, VPG, IPO
03.11.2007    OG Güstrow in Kuhs                                                                                                    PL: Ulrich Vollmer, Fasanenweg 27
              PL: Barbara Volkmann,                     11.11.2007    OG Lahn-Dill-Wetzlar                                          90542 Eckental
              Schwiesower Str. 16                                     in Wetzlar-Garbenheim                                         www.terrier-og-nuernberg.de
              18276 Lüssow,                                           BH, FH 1+2, VPG I-III                          01./02.12.2007 OG Essen Uhlenkrug in Essen
              Tel./Fax 03843-214122                                   PL: Hans Neeb, Burgstr. 26                                    BH, F 1 - F 3, FH 1+2, VPG I-III,
04.11.2007    OG Ammersee in Weilheim                                 35440 Linden, Tel./Fax 06403-4622                             IPO I-III
              PL: Ingrid Buchner, Hirschplanallee 10                                                                                PL: Ute Dittmer, Carl-Zeiß-Str. 19
                                                        11.11.2007    OG Hannover v. 1909 in Sehnde
              85764 Oberschleißheim,                                                                                                47475 Kamp-Lintfort
                                                                      BH, FH 1+ FH 2, VPG I-III
              Tel. 089-37559980                                                                                                     Tel. 02842-92135-0/-31,
                                                                      PL: Klaus Krage, Kananoher Str. 55
04.11.2007    OG Celle in Celle                                                                                                     Fax 02842-719258
                                                                      30885 Langenhagen,
              + Phänotyp-Begutachtung                                                                                02.12.2007     OG Reutlingen in Tübingen
                                                                      Tel. 0511-739352
              PL: Heike Erger, Wolthäuser Str. 31                                                                                   BH, FH 1+2, VPG I-III, IPO I-III
              29308 Winsen/Aller, Tel. 05143-3496       11.11.2007    OG Knüll in Grebenau                                          PL: Siegfried Schneider,
              Fax 05143-8355                                          BH, FH 1+2, VPG I-III, IPO I-III                              Tannenweg 14/1
17.11.2007    OG Roland Stendal in Stendal                            PL: Manfred Wagner, Im Grund 15                               72654 Neckartenzlingen,
              + Phänotyp-Begutachtung                                 34613 Schwalmstadt, Tel. 06691-4797                           Tel. 07127-18419, Fax 07127-934859
              PL: Jutta Meyer, Krähenwinkel 1
                                                        17./18.11.2007 OG Neumünster in Neumünster                                  e-mail: siggi_schneider@t-online.de
              39576 Stendal, Tel. 03931-644486
              Fax 03931-700203                                         Bundesausscheid IPO FH                        02.12.2007     OG 4 Berlin in Berlin-Tegel
17.11.2007    OG Ahlen in Ahlen                                        Qualifikation zur VDH/DM                                     FH, VPG I-III
              PL: Cornelia Dost, Westicker Str. 38                     PL: Uwe Krachudel, Gembitzer Str. 37                         PL: Arnold Wähler, Ziekowstr. 90
              59174 Kamen                                              13053 Berlin, Tel./Fax 030-9812949                           13509 Berlin, Tel. 030-40539430
15.12..2007   OG Dortmund in Soest-Deiringsen
              PL: Lola Brackwehr, Amselweg 1
              59519 Möhnesee, Tel. 02924-7952
16.12..2007   OG Buxtehuder Land in Sauensiek
              PL: Hannelore Ernst, Hauptstr. 79
              21644 Sauensiek                             Veranstaltungen

  Geschützte                                                                                                    OG Münster/Nord-Greven
                                                                                                                Einladung zur Spezialzuchtschau für Terrier
  Leistungsprüfungen                                                                                            mit WESTIE-FESTIVAL 2007
  2007                                                                                                  am 2. Dezember 2007
                                                                                    Festhalle Hövel in 48369 Saerbeck, Brochterbecker-Damm 17
01.11.2007    OG Kamen-Hellweg                                                      Vergabe von CAC, VDH-CAC, Jgd.-CAC, Pokale und Ehrengaben, Bester Junghund, Bester
              in Kamen-Heeren                                                       der Jüngsten-Klasse, Bester Veteran und Bester Hund der Schau
              AD                                                                    Einlaß:                      9.00 Uhr                  Beginn des Richtens:           10.00 Uhr
              PL: Jürgen Klönne, Brehmstr. 75a                                      Frau Kirsten Fox, GB:        West Highland White Terrier
              59069 Hamm, Tel. 0172-2771564                                         Frau Cindy Pettersson, S:    Border, Irish Soft Coated Wheaten, Irish, Kerry Blue, Norwich,
              Fax 02385-941011                                                                                   Australian, Australian Silky, Yorkshire, English Toy, Parson Russell,
03.11.2007    OG Münsterland in Steinfurt                                                                        Jack Russell, Scottish und Norfolk Terrier
              BH, F 1-3, FH 1+2, VPG I-III, IPO I-III                               Herr Torsten Himmrich, D: Cesky, Skye, Dandie Dinmont, Cairn, Irish Glen of Imaal,
              PL: Barbara Tebbe, Finkenweg 7                                                                     Manchester, Bedlington, Sealyham, Lakeland, Welsh, Boston,
                                                                                                                 Brasilianischer, Japanischer, Airedale und Schwarzer Terrier
              48565 Steinfurt
                                                                                    Meldestelle:                 Jörg Homann (muenstergreven@homann.org)
03.11.2007    OG Bremen in Bremen-Blumenthal
                                                                                                                 DE-53057 Bonn, Postfach 140 220
              BH, WH, FH 1+2, VPG I-III, IPO I-III
                                                                                                                 ☎: (02 28) 9 79 88 15 ☎ ✉ : (09 41) / 5 99 24 66 26
              PL: Edeltraut Braun,                                                                               (Fragen zur eigenen Meldung werden gerne beantwortet)
              Lüssumer Ring 16                                                      BITTE melden Sie Online: www.homann.org/muenstergreven (alles klein geschrieben)
              28777 Bremen, Tel. 0421-605384                                                                     www.homann.org/westiefestival (alles klein geschrieben)
03.11.2007    OG Duisburg-Kaiserberg                                                Meldeformular:               Download: www.west-highland-terrier.de
              in Duisburg                                                           Zuchtschauleitung:           Bernd Deipenbrock (deipenbrock@westie.de)
              BH, FH 1 + FH 2, F1-F3, S1-S3,                                        (nicht für Meldungen)        DE-48268 Greven, Im Deipen Brook 57
              UO 1-3, VPG I-III, IPO I-III                                                                       ☎ (0 25 71) 47 72
              PL: Eva Zoder, Treibweg 73                                            Meldegebühren:               1. Hund inkl. Katalog                                   25,- €
              47443 Moers, Tel. 02841-769268                                                                     jeder weitere Hund im gleichen Besitz                   23,- €
              oder 0173-4133548                                                                                  Jüngsten-, Ehren-, Veteranen-Klasse                     15,- €
03.11.2007    OG Lüneburg in Hohnsdorf                                                                           Sonderwettbewerbe                                       15,- €
              BH, FH 1+2, VPG I-III, VPG A                                                                       Büffet am 1.12.2007 (Festhalle)                         19,- €
              PL: Jürgen Chedorowitz,                                               Bankverbindung:              Bernd Deipenbrock Volksbank Greven
              Eichenbrücker Str. 5                                                                               Kto. 6610603, BLZ 400 612 38, BITTE Hundename angeben!
                                                                                                                 IBAN DE75 4006 1238 0006 6106 02 / BIG GENODEM1GRV
              21382 Brietlingen, Tel. 04133-3188
                                                                                    Meldeschluß:                 19. November 2007
04.11.2007    OG Münsterland in Steinfurt
              BH; F 1-3, FH 1+2, VPG I-III, IPO I-III                               Anfahrt von Süden:           BAB 1 Ausfahrt Ladbergen (Nr. 77), in Richtung Saerbeck,
              PL: Barbara Tebbe, Finkenweg 7                                        Anfahrt von Norden:          BAB 30 Ausfahrt Ibbenbüren (Nr. 11), in Richtung Saerbeck,
                                                                                                                 ab dort ausgeschildert
              48565 Steinfurt
04.11.2007    OG Halle-Giebichenstein                                               Für das leibliche Wohl wird ausreichend durch die OG gesorgt.
              AD, BH, VPG I-III, IPO I-III                                          1. 12. 2007: „Dog of the Year“ (Gala Show) für West-Highland-White
              PL: Karl-Heinz Trautmann,                                             Teilnahmeberechtigt sind KfT-Jgd-CAC & KfT-CAC Gewinner (21.11.06 - 20.11.07)
              Dölauer Str. 1                                                        Am 1. 12. 2007, 19 Uhr (Festhalle) Gemütliches-Beisammensein für alle Terrier-Freunde
              Alte Mühle, 06198 Salzmünde                                           Anmeldung zum Büffet nur bis zum 23. 11. 2007                                                  3474
              Tel./Fax 034609-20928
DER TERRIER            November 2007                                                                                          LG-Nachrichten           27


                                                                           Nord:                                 Sachsen-Anhalt:
  LG-Nachrichten                                                           Gerd Peter
                                                                           Rehmen 5, 25421 Pinneberg
                                                                                                                 Jutta Meyer
                                                                                                                 Krähenwinkel
                                                                           Tel. 04101/206298                     39576 Stendal
Landesgruppen:                        Franken-Oberpfalz:                                                         Tel. 03931/210549
(LG-Vorsitzende)                      Annette Bahr-Gindl                                                         Mobil 0173/2191025
                                      Forsthaus Kissinger Straße 3,        Nordrhein:                            E-Mail: Meyer.No-We@t-online.de
Baden-Württemberg:                    97779 Geroda                         Reinhard Ritz
                                      Tel. 09747/1710                                                            Thüringen:
Susanne Wenzler                                                            Söltener Landweg 120
                                      Fax 09747/7109                                                             Rainer Jacobs
Katzenbachstr. 179                                                         46286 Dorsten
                                                                                                                 Seidelbastweg 66, 99097 Erfurt
70563 Stuttgart                                                            Tel. 02362/81357
                                      Hessen:                                                                    Tel. 0361/4222106
Tel. 0711/6873006, 21–23 Uhr                                               Fax 02362/81359
                                      Martha Heine,                                                              Fax 0361/4210219
Fax 0711/6787284
                                      Landwehrstraße 23                                                          E-Mail: jacobs@vdh-thueringen.de
Bayern:                               63128 Dietzenbach                    Rheinland-Pfalz:                      Weser-Ems:
Uschi Anders,                         Tel. 06074/23202 und                 Ursula Westenburger                   Gerd Meyer zu Strohe
Bergstraße 2c, 85447 Tittenkofen      06074/693796                         Im Grübentälchen 14                   Am Mittelland Kanal 37a
Tel. 08122/2282800,                   E-Mail: dumheine@aol.com             67657 Kaiserslautern                  49565 Bramsche
Fax 08121/952143,                     Mecklenburg-Vorpommern:              Tel. + Fax 0631/46482                 Tel. 05461/61401
E-Mail: uanders@pcgo.de               Falk-Rüdiger Siewert,                E-Mail: HuUWesten@aol.com             Fax 05461/880448
                                      Wiesenstraße 14                                                            E-Mail: g.meyerzustrohe@gmx.de
Berlin:                               18299 Teschow b. Güstrow                                                   Westfalen:
Peter Senge                           Tel. 038459/66289                    Saar:
                                                                                                                 Cornelia Dost
Germendorfer Str. 51                  Fax 038459/66287                     Ulrike Sutter
                                                                                                                 Westicker Str. 38, 59174 Kamen
13439 Berlin,                         E-Mail: siewert-wt@gmx.de            Kirchhofstraße 27
                                                                                                                 Tel. 02307/923540
Tel. 030/66652700                     www.kft-mvp.de                       66589 Merchweiler
                                                                                                                 Fax 02307/923541
Fax 030/66652704                                                           Tel. 06825/47904
www.kft-berlin.de                     Niedersachsen:
                                      * **Heiko Reißer
Brandenburg:                          Heisterkampsweg 8                    Sachsen:
*Manfred Kurze                        31303 Burgdorf/Heeßel                Alfred Birkicht                       *   Diese Damen und Herren
Am Fährberg 12, 14669 Ketzin          Tel. 05136/3200                      Kleinolbersdorfer Straße 20               gehören dem Vorstand an.
Tel. 033233/80584                     Fax 05136/894505                     09127 Chemnitz                        ** Vorsitzender des Beirates
Fax 033233/73215                      E-Mail: HReisser@t-online.de         Tel. 0371/772716                      *** Geschäftsführer




LG HESSEN                                                                  (158) hielten sich zwar in Grenzen, wichtiger aber waren die schönen Ter-
                                                                           rier, die ausgestellt wurden, die aufgeschlossene Atmosphäre unter den
                                                                           Ausstellern und die absolute Bereitschaft aller Organisatoren und Helfer,
                                Nachruf                                    die Ausstellung zu einem Erfolg zu führen. Das ist gelungen.

  Am 17. September 2007 verstarb nach schwerer Krankheit Herr Dr.          Vielen Dank dafür.
  Otto Hannibal-Friedrich viel zu jung, im Alter von 56 Jahren.
                                                                           Wir messen unseren Aufschwung aber nicht nur an dieser Show, sondern
  Wir wußten von seiner schweren Erkrankung und hatten bis vor kur-        an vielen anderen Veranstaltungen unserer Ortsgruppen, der Landes-
  zer Zeit Kontakt zu ihm und seiner Frau. Dennoch kam sein Tod für        gruppe und den mit uns verbundenen Hundesportvereinen.
  uns alle überraschend.
                                                                           Wöchentliche Trainingstunden mit Airedale Terriern, Trainingstage für
  Otto war in der Landesgruppe Hessen nicht nur als erfolgreicher          Ausstellungen und Zuchtzulassungen, 3 Terrierspezialzuchtschauen, 2
  Airedale-Züchter bekannt. Darüber hinaus war er einige Jahre             Zuchtzulassungsveranstaltungen und die Durchführung der Klub-Fähr-
  Geschäftsführer der Landesgruppe Hessen im Klub für Terrier,             tenhund-Siegerprüfung im November sind unser Maßstab und der Stolz
  außerdem bekannt als Zuchtrichter, Zuchtwart und langjähriger Vor-       des Erreichten.
  sitzender der OG Mittelhessen im Klub für Terrier.
                                                                           Unsere Veranstaltungen sind gut für die Terrier und bereiten auch Ihnen
  Stets mit Engagement in vielen Bereichen für die Terrier des KfT tätig   viel Freude. Wenn Sie wollen, sind Sie alle herzlich eingeladen. Besuchen
  und Ansprechpartner für viele Terrierfreunde. Sein für ihn charakteri-   Sie uns auch 2008 wieder, denn wir freuen uns darüber und werden alles
  stischer gesunder Menschenverstand wird uns fehlen.                      dafür tun, daß es Ihnen gefallen wird.

  Seiner Ehefrau Bärbel Friedrich sprechen wir nochmals auf diesem
  Wege unser tief empfundenes Beileid aus und wünschen ihr die
  nötige Stärke, den sicher nicht einfachen Weg in die Zukunft zu mei-
  stern.

  Im Namen der Landesgruppe Hessen im Klub für Terrier
  Martha Heine




LG MECKLENBURG-VORPOMMERN
Frischer Wind an der Küste
Für den frischen Wind ist unser Land bekannt, und viele kommen deshalb
gerne an die Küste. Besonders im Herbst sorgt er für Aufschwung, der
uns allen und auch unseren Terriern gut tut.

Der aktuellste Höhepunkt 2007, die Sonderschau des KfT auf der CACIB
in Rostock, ist nun Geschichte und war ein großer Erfolg. Die Meldungen
28     LG-Nachrichten                                                                            DER TERRIER     November 2007


     Kommen Sie also gerne nach MVP. Sie und Ihre Terrier sind uns will-
     kommen, und schauen Sie, wie der Wind weht.

     Falk Siewert

     1. Vorsitzender der LG-MVP
                                                                                   Wollen Sie weitere
     LG NIEDERSACHSEN

                                      Nachruf
                                                                                 Informationen rund
                                                                                   um unsere Terrier?
       Am 13. 9. 2007 verstarb nach langer Krankheit im Alter von 84 Jah-
       ren Frau Hildegard Schröder.

       Frau Schröder war seit dem 1. 9. 1970 Mitglied im KfT. Mit ihrem
       Mann züchtete sie unter dem Namen „von Norkitten“ Airedale und
       Kerry Blue Terrier.

       Im Juli 1971 wurde die Ortsgruppe Soltau gegründet, die sehr aktiv
       von dem Ehepaar Schröder geleitet wurde. Drei Ausstellungen wur-
       den von der OG ausgerichtet. Nach dem Tod von Herrn Schröder
                                                                                    Besuchen Sie uns
                                                                                             im Internet
       1991 wurde die OG von der Familie Schröder weiter geführt bis Frau
       Schröder aus gesundheitlichen Gründen die Auflösung beantragte.

       2001 fiel der letzte Airedale-Wurf in diesem Zwinger. 2003 stellte
       Frau Schröder auch den Posten als Zuchtwart zur Verfügung.

       Wir denken gerne an die Familie Schröder zurück, die ihre Klub-


                                                                                   www.kft-online.de
       abende, zu denen wir oft zu Gast waren, die Ausstellungen und Som-
       merfeste immer perfekt organisiert haben.

       Der Familie gilt unser Mitgefühl.

       Im Auftrag der LG Niedersachsen
       Marlies Arlom




       Werben auch Sie Mitglieder
       für den Klub für Terrier e.V.
       Es winken attraktive Preise wie z. B.:

                                ■ ½ Jahresbeitrag von Euro 20 für 5–7 geworbene Mitglieder
                                ■ 1 Jahresbeitrag von Euro 40 für 8–30 geworbene Mitglieder

                                ■ Euro 150 für den 1. Platz im laufenden Jahr
                                ■ Euro 70 für den 2. Platz im laufenden Jahr
                                ■ Euro 50 für den 3. Platz im laufenden Jahr
                                Hier ist die Anzahl der geworbenen Mitglieder maßgebend.

       Ehrungen für die Gesamtzahl der geworbenen Mitglieder über alle Jahre:

                                ■   Bronzener Terrierkopf                    12 Mitglieder
                                ■   Silberner Terrierkopf                    25 Mitglieder
                                ■   Goldener Terrierkopf                     50 Mitglieder
                                ■   Terrierkopf mit Goldkranz               100 Mitglieder
                                ■   Silberne Klubplakette mit Etui          200 Mitglieder

       Sind diese Preise es nicht wert, ein neues Mitglied für den KfT e.V. zu werben??? Wir wünschen Ihnen viel Erfolg!!!

                                                                     Team der GS
DER TERRIER         November 2007                                                                                      OG-Treffpunkte      29


                                                                      OG Kulmbach: O - Jürgen Goethel, Tel. 0 92 03 / 4 77
  OG-Treffpunkte                                                      OG Nürnberg: O∆❒ - Uwe Ritthammer, Tel. 0 91 22 / 88 77 01
                                                                         Fax 0 91 22 / 88 70 03, www.terrier-og-nuernberg.de
                                                                      OG Rhön: O - Annette Bahr-Gindl, Tel. 0 97 47 / 17 01 o. 17 10
                                                                         Fax 0 97 47 / 71 09
                                                                      OG Unterfranken: O∆ - Peter Schelbert, Tel. 0 93 51 / 29 84

                                                                      Landesgruppe Hessen
Die jeweils angegebenen Zeichen bedeuten:
O = Regelmäßige Versammlungen                                         OG Bad Homburg-Friedberg: OD - Anne Hofmann
∆ = Begleithund-/VPG-Ausbildung und Übungsstunden                        Tel. 0 61 75 / 36 65 oder 33 99
❒ = Agility-Übungsstunden                                             OG Bad Wildungen: O∆ - Harald Kutschinski, Tel. 0 56 21 / 7 13 78,
                                                                         e-mail: webmaster@airedales-vom-bilstein.de
                                                                      OG Darmstadt: O - Heinrich Wack, Tel. 0 61 62 / 26 43
Landesgruppe Baden-Württemberg                                           www.kft-og-darmstadt.de
                                                                      OG Frankfurt/Main: O∆ - Frau A. Pandolfo, Tel. 0 61 02 / 2 20 71
OG Göppingen: O - Doris Kiemele, Tel. 0 71 61 / 2 14 06
                                                                      OG Hessen-Süd: O - Walter Jungblut, Tel. 0 62 52 / 7 24 75
OG Heidelberg: O - Christiane Helfrich, Tel. 0 62 21 / 43 61 86
                                                                         www.terrier-og-hessen-sued.de
OG Heilbronn: O - Rudolf Kloepsch, Tel. 071306607 Tel. Ausland
                                                                      OG Kassel: O - Petra Röder-Hache, Tel. 0 56 03 / 52 16
   0034966490588 Fax 071303882 Fax Ausland 0034966490588
   Mobil: 01711910329, e-mail. Rkloepsch@t-online.de                  OG Kinzigtal-Ronneburg: O∆ - Hannelore Schade
OG Hochrhein: O∆ - Markus Preiser, Tel. 0 77 53 / 14 51                  Tel. 0 61 84 / 36 16
OG Karlsruhe-Hardt: O - Christa Klotz, Tel. 07 21 / 45 31 46          OG Knüll: O∆ - Herr Wagner, Tel. 0 66 91 / 47 97
OG Markgräflerland: O - Karl Heitzler, Tel. 07 61 / 58 26 79          OG Lahn-Dill Wetzlar: O∆ - Hans Neeb, Tel. 0 64 03 / 46 22
OG Mittelbaden und Karlsruhe: O - Ruth Riols, Tel. 0 72 75/58 11      OG Main-Spessart: O - Petra Laber, Tel. 0 61 82 / 2 54 26
OG Neckar-Odenwald: O∆ - Torsten Schmid, Tel. 06261/67 24 88          OG Mittellahn/Limburg: O∆❒ - Gudrun Lotz,
OG Ostalb: ∆ - Peter Reitinger, Tel. 0 71 71 / 4 40 80                   Tel. 0 64 32 / 87 30 oder 3167
   Terrier-OG-Ostalb@freenet.de                                       OG Mittelhessen O - Ulrike Ferber, Petra Unverzagt
OG Rems-Murr: O - Carmen Schmid, Tel. 0 71 95 / 98 68 28                 Tel. 0 64 21 / 2 86 62 48
   Fax 0 71 95 / 98 68 29                                             OG Wiesbaden: O - Silvia Oho-Steffan, Tel./Fax 0 63 62 / 92 29 49
OG Reutlingen: O∆ - Carmen Walzebuck, Tel. 0 71 21 / 5 58 72
OG Stuttgart: O - Susanne Wenzler, Tel. 07 11 / 6 87 30 06,           Landesgruppe Mecklenburg-Vorpommern
   Fax 07 11 / 6 78 72 84
                                                                      OG Güstrow: O - Hans Joachim Volkmann, Tel. 0 38 43 / 21 41 22
Landesgruppe Bayern                                                   OG Ostseeland: O∆❒ - Jutta Witte, Tel. 03 84 59 / 6 62 89
                                                                         www.og-ostseeland.info
OG Allgäu: O - Adolf Seidel, Tel. 0 83 66 / 98 70 80                  OG Rostock-Land: O - Peggy Rewitz, Tel./Fax 03 82 04 / 1 50 80
OG Ammersee: O❒ - Ingrid Buchner, Tel. 0 89 / 37 55 99 80                e-mail: og@terrier-og-rostockland.de,
   og.ammersee@kftbayern.de                                              www.terrier-og-rostockland.de
OG Augsburg: O∆❒ - Helga Göppner, Tel. 08 21 / 52 27 22
   und Gabriele Paul, Tel. 0 83 93 / 6 93,                            Landesgruppe Niedersachsen
   e-mail: og.augsburg@kftbayern.de
OG Gäuboden-Niederbayern: O - Claudia Maidl, Tel. 0 99 33 / 334,      OG Asse: O - Sigrid R. Schmidt, Tel. 0 53 36 / 9 09 20
   Gisela Faust, Tel. 0 87 81 / 34 29, og.gaeuboden@kftbayern.de         Fax 0 53 36 / 9 09 28
OG König-Ludwig-Land: O - Ralf Benning, Tel. 0 88 45/75 71 54,        OG Braunschweig: O - Wolfgang Koock, Tel. 05 31 / 6 49 66
   e-mail: RBenning@kft-og-kl.de                                      OG Burgdorfer Land: O - Heiko Reißer, Tel. 0 51 36 / 32 00
OG München von 1909: O - Ingrid Seibert, Tel. 08241/997891,              e-mail: HReisser@t-online.de, www.terrier-klub-burgdorf.de
   og.muenchen@kftbayern.de, www.terrier-muenchen.de                  OG Celle: O - Ulrike Ellis, Tel. 0 50 84 / 55 19
OG Rosenheim: O - Knut-Erik Wibe, Tel. 0 80 91 / 34 82
                                                                      OG Göttingen und Umgebung: O - Karin Göke,
   og.rosenheim@kftbayern.de
                                                                         Tel. 0 56 45 / 91 14, Fax 0 56 45 / 91 13
Landesgruppe Berlin                                                   OG Hannover v. 1909: O∆ - Klaus Krage, Tel. 05 11 / 73 93 52
                                                                      OG Hannover-an-der-Leine: O - Uta Spiller,
OG 1 Berlin: O - Gisela Dolling, Tel. 030 / 8 03 82 17                   Tel. u. Fax 0 50 43 / 32 46
OG 2 Berlin: O - Thomas Schellenberg, Tel. 030 / 3 66 78 74           OG Schaumburg: O - Bernd Spiller, Tel. 0 50 43 / 32 46
OG 4 Berlin: O∆ - Anke Wenning, Tel. 030 / 40 53 94 30
OG Berliner Bär: O - Jutta Junghans, Tel./Fax 030 / 4 76 41 65        Landesgruppe Nord
OG 6 Berlin Nord: O - Renate Neubauer, Tel./Fax 030 / 9 16 62 08
OG Berlin 7: O - Klaus Weise, Tel. 030 / 98 31 43 54,                 OG Bordesholmer-Land: O - Eva Struck, Tel. 0 43 22 / 78 83
   Fax 030 / 9 81 53 21, e-mail: weise.klaus@berlin.de                OG Buxtehuder Land: O - Hannelore Ernst, Tel. 0 41 69 / 447
OG Berlin 10: O - Hans Nagorsen, Tel. 030 / 92 37 87 08               OG Elmshorn: O - Uwe Nowak,
OG Spreeathen: O - Margrit Selle, Tel. 030 / 9 44 20 92                  Tel. 0 41 21 / 2 19 99, Fax 0 41 21 / 26 96 99
                                                                      OG Hamburg: O - Karin Casprowitz, Tel. 0 41 07 / 92 35
Landesgruppe Brandenburg                                                 Fax 0 41 07 / 87 73 69, e-mail: ck.casprowitz@t-online.de
                                                                      OG Hamburg-Altona-Harburg: O - Reiner Janssen,
OG Berliner Himmelhunde: O - Jürgen Hummel,                              Tel. 0 41 76 / 72 93
   Tel. + Fax 03 37 64 / 2 40 97, e-mail: JHummel@web.de              OG Hamburg-Nordwest: O - Gisela Gutschow, Tel. 0 40 / 81 66 28
OG Dahme Spreewald: O - Martina Reißner-Kluge,                        OG Herzogtum Lauenburg: O - Sylvia Sälzer, Tel. 04158 / 8909222
   Tel. 0 35 46 / 80 05, Fax 0 35 46 / 18 73 34                       OG Hundesportgemeinschaft Schlesw.-Holstein: O∆ - Herr Juhlke,
OG Havelland: O - Vera Suhr, Tel. 030 / 3 67 92 94,                      Tel. 04 51 / 6 86 07
   Fax 030 / 37 58 54 42                                              OG Kiel und Umgebung: O - Edda Schinke, Tel. 04 31 / 65 14 43
OG Ketzin: O - Bärbel Kurze, Tel. 03 32 33 / 8 05 84,                    e-mail: info@kieler-terrierfreunde.de
   Fax 03 32 33 / 73215, e-mail: m.u.b.kurze@t-online.de
                                                                      OG Lübeck und Umgebung: O - Sabine Langbehn,
OG Terrierfreunde Fichtenwalde: O - Lothar Griebel, Tel. 03 32 06 /
                                                                         Tel. 0172 / 6 58 53 84, Fax 0451 / 7 07 09 57,
   42 17, Fax 03 32 06 / 2 09 33, e-mail: evloxafiwa@t-online.de
                                                                         e-mail: Sabine@kftluebeck.de
OG Terrier Freunde Strausberg: O - Frank Brieske,
   Tel. 03 34 39 / 8 21 36                                            OG Lüneburg: O∆❒ - Jürgen Chedorowitz, Tel. 0 41 33 / 31 88
                                                                      OG Neumünster: O∆ - Erich Milau, Tel. 0 43 21 / 95 95 18
Landesgruppe Franken-Oberpfalz                                        OG Niederelbe: O - Karl-Heinz Großheim, Tel. 0 47 48 / 39 73
                                                                      OG Ostholstein: O - Petra Richter, Tel. 0 45 56 / 12 48
OG Frankenhöhe: O -                                                   OG Pinneberg: O∆❒ - Renate Peter, Tel. 0 41 01 / 20 62 98
OG Hof a.d. Saale: O - Stefan Scheffler, Tel. 0 92 56 / 357           OG Segeberger Land: O - Carola Möck, Tel. 0 45 53 / 12 80
30     OG-Treffpunkte                                                                                         DER TERRIER          November 2007


     Landesgruppe Nordrhein                                                   OG Magdeburg City: O - Marlies Stein, Tel. 03 92 05 / 8 04 20
                                                                              OG Roland-Stendal: O - Jutta Meyer, Tel. 0 39 31 / 21 05 49
     OG Aachen-Dreiländereck: O∆ - Manfred Albertz,                              oder 0173/2191025
        Tel. 0 24 01 / 76 41                                                  OG Schönebecker-Terrierfreunde: O - Annette Wesche
     OG Bad Aachen: O - Verena Boldin, Tel. 02 41 / 1 29 20                      Tel. und Fax 0 39 28 / 6 99 70
     OG Bergisch Land: O∆ - Erika von der Nahmer, Tel. 0 21 91/7 63 46
     OG Bonn: O∆ - Christa Roovers, Tel. 02 28 / 46 71 87,                    Landesgruppe Thüringen
        e-mail: info@rheinhorst.de
     OG Bonn-Mitte: O - Jürgen Fischer, Tel. 02 28 / 31 87 32                 OG Erfurt: O - Birgit Hildesheim, Tel. 03 61 / 2 25 42 65
     OG Dorsten ‘90: O∆❒ - Jürgen Munke, Tel. 0 23 63 / 5 29 73                  Fax 03 61 / 2 25 42 67
     OG Düren-Rurtal von 2001: O - Bernhard Heinen,                           OG Gotha: O - Zähr, Joachim, Tel. 03 68 46 / 52 01
        Tel. 0 24 22 / 81 85
                                                                              OG Nordthüringen: O❒ - Eike Helmvoigt
     OG Düsseldorf: O∆❒ - Alfred Gauger, Tel. 02 11 / 63 65 07
                                                                                 Tel. 0 36 31 / 99 19 14, Fax 0 36 31 / 98 82 17 oder
     OG Duisburg-Kaiserberg: O∆ - Manfred Hoth                                   Kathrin von Glasenapp, Tel. 0177 / 7 99 58 36
        Tel. 02 03 / 5 00 76 23
     OG Essen: O∆❒ - Albert Grünewald, Tel. 0 23 27 / 2 12 34                 OG Rhönpforte: O - Hubert Heimrich, Tel. 03 68 48 / 8 00 28
        e-mail: albert.gruenewald@onlinehome.de                               OG Saaletal: O - Rudolf Dröschler, Tel. 0 36 41 / 33 70-0, 29 14-0
     OG Essen-Uhlenkrug: ∆ - W. P. Dittmer                                    OG Werratal: O - Harald Zimmermann, Tel. 03 69 63 / 2 28 28
        Tel. 0 28 42 / 9 21 35-0 oder 9 21 35-31
     OG Terrierfreunde Essen ‘98: O - Steffen Faerber                         Landesgruppe Weser-Ems
        Tel. 02 01 / 34 15 72
     OG Hattingen: O - Ute Luig, Tel. 0 23 24 / 3 36 63                       OG Bremen: O∆ - Michael Thöne
     OG Kamp-Lintfort: ∆ - Helmut Weerts, Tel. 0 28 42 / 4 17 37                 Tel. 0 42 33 / 9 51 11, Fax 0 42 33 / 94 25 46
     OG Köln von 1907: O - Christina Olboeter-Zorn, Tel. 02 28 / 9 86 36 66   OG Osnabrücker-Land: O∆ - Christiane Wentzel
     OG Köln-Land: O - Francis Decker, Tel. 0 22 38 / 62 26                      Tel. 0 54 21 / 93 26 67
     OG Kreis Mettmann: O - Dieter Möller, Tel. 0 21 29 / 64 85               OG Ostfriesland: O - Joachim Gerhardt,
     OG Mönchengladbach u. Umgeb.: O - Eva Kox, Tel. 0 21 53 / 41 86             Tel. und Fax 0 49 47 / 99 02 90
     OG Kreis Neuss: O - Maren L. Bichel, Tel. 0 21 81 / 49 83 55
                                                                              OG Verden/Aller: O - B. Osmers, Tel. 0 42 02 / 47 57
     OG Ratingen: O∆ - Jutta Sturm, Tel. 0 21 31 / 3 58 73
     OG Velbert: O∆❒ - Marion Runte, Tel. 0 20 52 / 74 16                     OG Wiesmoor: O∆ - Wilfried Vaqué, Tel. 0 49 44 / 99 01 73
        Fax 0 20 52 / 83 98 82, e-mail: marionrunte@web.de
     OG Wesel: O - Irmgard Vogt, Tel. 02 81 / 6 26 33                         Landesgruppe Westfalen
     OG Wuppertal: O - Wolfgang Pelludat, Tel. 0 21 91 / 78 18 80
        Fax 0 21 91 / 78 18 91                                                OG   Ahlen/Westf.: O - Cornelia Dost, Tel. 0 23 07 / 92 35 40
                                                                              OG   Bielefeld: O - Gabriele Abel, Tel. 05 21 / 2 65 87
     Landesgruppe Rheinland-Pfalz                                             OG   Bielefeld-Ost: O∆ - Nicole Sulewski, Tel. 05 21 / 12 13 19
                                                                              OG   Castrop-Rauxel: O - Klaus Pietrus, Tel. 0 23 05 / 3 23 32
     OG   Kaiserslautern: O - Ursula Westenburger, Tel. 06 31 / 4 64 82
     OG   Kreis Neuwied: O -                                                  OG   Lippe Detmold: O∆ - Doris Leske, Tel. und Fax 0 52 32 / 8 91 16
     OG   Kurpfalz: O - Wolfgang Menzel, Tel. 0 62 05 / 1 71 60               OG   Dortmund v. 1908: O - Eleonore Brackwehr, Tel. 0 29 24 / 79 52
     OG   Mainz-Bingen und Umgebung: O - Roswitha Großmann                    OG   Dortmund-Fredenbaum: O - Susanne Steinfadt,
          Tel. 0 67 21 / 1 44 11                                                   Tel. + Fax 02 31 / 61 95 24
     OG   Mannheim-Ludwigsh.: O∆ - Peter Münstermann                          OG   Hagen: O - Klaus Böhme, Tel. 0 23 31 / 5 39 25
          Tel. 06 21 / 69 12 67
                                                                              OG   Herdecke: O∆❒ - Heike Hennemann, Tel. 0177 / 5 21 07 79
     OG   Pfälzer-Land: O - Gertrud Langner, Tel. 0 63 03 / 45 56
                                                                              OG   Herten-Katzenbusch: O∆ - Sabine Mamotiuk, Tel. 0 23 66 / 18 19 59
     OG   Rhein-Mosel-Ahr: O - Maria Plog, Tel. 0 26 28 / 98 62 41
     OG   Speyer u.U.: O - Dirk Schemeit, Tel. 0 62 32 / 29 00 78             OG   Kamen-Hellweg: O∆ - Antje Schellenberg, Tel. 0 23 85 / 21 07
     OG   Worms: O - Margit Erhart, Tel. 0 62 38 / 98 32 - 23                      e-mail: A.u.J.Schellenberg@t-online.de
          Fax 0 62 38 / 98 32 - 44                                            OG   Terrierfreunde Kamen-Heeren 2000: O - Vera Richard
                                                                                   Tel. 0 23 81 / 46 56 72
     Landesgruppe Saar                                                        OG   Lippetal-Soester Börde: O∆ - Edgar Böcker, Tel. 02923/8385
                                                                              OG   Märkisches Sauerland Hemer: O∆ - Barbara Fischbach
     OG Blies: O∆ - Michael Rech, Tel. 0 68 21 / 3 02 56                           Tel. 0 23 91 / 75 32
     OG Merchweiler-Saarbrücken: O∆ - Isolde Heydt-Busch
                                                                              OG   Münster: O - Walter Effing, Tel. 0 25 52 / 6 05 50 oder
        Tel. 0 68 25 / 27 89, Fax 0 68 25 / 41 05 90
                                                                                   0173 / 6 50 32 92
        e-mail: IsoldeHeydt-Busch@t-online.de,
        www.kft-merchweiler-saarbruecken.de                                   OG   Münsterland: O∆ - Barbara Tebbe, Tel. 0 25 52 / 45 96
     OG Terrierfreunde Quierschied: O∆ - Wolfgang Dejon                       OG   Münster-Nord/Greven: O∆❒ - Luise Deipenbrock
        Tel. 0 68 41 / 7 35 37                                                     Tel. 0 25 71 / 47 72, Fax 0 25 71 / 95 24 27
                                                                              OG   Ostwestfalen-Lippe: O - F.W. Schöneberg
     Landesgruppe Sachsen                                                          Tel. 0 52 21 / 7 12 06
                                                                              OG   Rheine: O - G. Bottenberg
     OG Chemnitz: O - Arndt Flemming, Tel./Fax 03 71 / 22 50 38                    Tel. 0 59 08 / 96 07 71, Fax 0 59 08 / 96 07 72
     OG Dresden-Stadt: O - Achim Bergelt, Tel. 03 51 / 8 30 34 71
                                                                              OG   Schmallenberg: O∆ - Maria Vollenberg
     OG Dresden von 1909: O - Sigrid Würgatsch
                                                                                   Tel. 0 29 72 / 4 74 77, (4 74 78), Fax 0 29 72 / 4 74 79
        Tel.+Fax 03 51 / 8 30 81 58
     OG Eilenburg: O - Bodo Schweitzer, Tel. 03 42 43 / 2 26 11               OG   Schwerte: O - Andreas Clauser, Tel. 02 31 / 21 10 90
     OG Leipzig: O - Cornelia Kaminski, Tel. 03 42 04 / 6 58 26               OG   Siegerland: O - Walter Berghäuser, Tel. 0 27 36 / 67 76
     OG Leipzig-Knauthain: O∆❒ - Olaf Borowitza                               OG   Teutoburger Wald: O∆ - F.-W. Lefhalm, Tel. 0 52 32 / 73 57
        Tel. 03 41 / 9 00 36 50, Fax 03 41 / 9 00 36 77                       OG   Warendorf: O - Martin Pelkmann, Tel. 0 25 81 / 63 44 79
     OG Terrier Südwestsachsen: O∆ - Thomas Fenzel,                                e-mail: og@pelkmann.de
        Tel. 0 37 65 / 30 53 24                                               OG   Witten: O∆❒ - Norman Blänkner, Tel. 02 34 / 77 03 18,
                                                                                   Fax 02 34 / 33 38 58 02, e-mail: blaenkner@t-online.de,
     Landesgruppe Sachsen-Anhalt                                                   www.kft-og-witten.de
     OG Giebichenstein: O∆ - Rosemarie Trautmann                              OG   Wetter-Ruhr: O - A. Grabley, Tel. 0 23 35 / 36 81
        Tel. 03 46 09 / 2 09 28
     OG Halle: O - Agnes Mieth, Tel.+Fax 03 46 04 / 2 02 96                   * Anschriftenangabe, solange noch kein Telefonanschluß vorhanden.
Postvertriebsstück                                                                Entgelt bezahlt
Klub für Terrier                        Postfach 13 28                         65442 Kelsterbach
D 7469




   Impressum
   Das Mitteilungsblatt „DER TERRIER“ erscheint im Selbstverlag. Eigentümer ist der Klub für
   Terrier e.V., gegründet 1894, Schöne Aussicht 9, 65451 Kelsterbach, bzw. Postfach 13 28,
   65442 Kelsterbach, Telefon 0 61 07 / 75 79-0, Fax 0 61 07 / 75 79 28. Verantwortlich für den
   Inhalt: Klubvorsitzender Reinhard Ritz.
   Anzeigen werden nach der Preisliste Nr. 13 abgerechnet.
   Die mit Namensnennung gebrachten Artikel geben die persönliche Ansicht der Verfasser
   wieder. Ihr Abdruck bedeutet keine Stellungnahme des Klub für Terrier. Alle Rechte vorbe-
   halten; alle Angaben ohne Gewähr. Nachdruck nur mit Genehmigung unter Quellenan-
   gabe. Durch Annahme eines Manuskriptes erwirbt der Verlag das ausschließliche Veröf-
   fentlichungsrecht und behält sich vor, zu überarbeiten und evtl. zu kürzen.
   Eingesandte Fotos und Artikel werden für die Veröffentlichung in der Rassespalte „DER
   TERRIER“ dem Klub zur Verfügung gestellt. Das Urheberrecht bleibt beim Eigentümer. Die
   Rücksendung von Fotos erfolgt nur mit einem beigefügten, frankierten Rückumschlag.
   Der Klub für Terrier e.V. ist Mitglied des Verbandes für das Deutsche Hundewesen (VDH)
   44141 Dortmund, Westfalendamm 174, Telefon 02 31 / 5 65 00-0, Fax 02 31 / 59 24 40 und
   über diesen der FEDERATION CYNOLOGIQUE INTERNATIONALE (FCI) angeschlossen.
   Der Bezugspreis für DER TERRIER ist im Mitgliedsbeitrag enthalten.
   Erscheinungsweise: 12 x jährlich
   Anzeigenverwaltung:
   Klub für Terrier, Geschäftsstelle, Postfach 13 28, 65442 Kelsterbach,
   Telefon 0 61 07 / 75 79-0, Fax 0 61 07 / 75 79 28
   Redaktionsschluß ist der 1. des Vormonats der folgenden Ausgabe.
   Ausnahmen werden rechtzeitig bekanntgegeben.
   Konten: Auch für Beitragszahlungen
   Postbank: 16 20-601 Frankfurt, BLZ 500 100 60
   Bankkonten: Volksbank Kelsterbach, Kto-Nr. 4 201 558 307, BLZ 501 900 00
   Kreissparkasse Groß Gerau, Kto-Nr. 5 042 015, BLZ 508 525 53
   Postdienst-Datenschutzverordnung: §4 dieser Verordnung enthält Regelungen zur Berich-
   tigung von Anschriften. Die Bestimmungen des §4, Absatz 3 PD-DSV greifen nur in Fällen,
   in denen der Empfänger einer Zeitungssendung keinen Nachsendeantrag gestellt hat. Ent-
   gegen dieser Bestimmung wird die Deutsche Bundespost-Postdienst weiterhin geänderte
   Adressen an den Verlag senden, wenn sie diese kennt und der Bezieher keinen Nachsen-
   deantrag gestellt hat. Gegen dieses Verfahren der Anschriftenweitergabe durch die Post
   hat der Bezieher ein Widerspruchsrecht. Das Einverständnis der bisherigen Anschriften-
   weitergabe durch die Post wird vorausgesetzt, wenn der Bezieher nicht schriftlich beim
   Verlag „DER TERRIER“ widersprochen hat.
   Layout: Fa. Headrooom
   Stresemannstraße 3, 55218 Ingelheim
   Herstellung:
   kuper-druck gmbh
   Eduard-Mörike-Straße 36, 52249 Eschweiler
   Telefon 0 24 03 / 94 99-0, Telefax 0 24 03 / 949 949
   Postauflieferung: 4. des Monats



   Um Druckfehler zu vermeiden, bitten wir, Texte und Anzeigentexte nur in Druck- oder
   Maschinenschrift einzusenden.




  Wild Bunch’s
    West Highland White Terriers
    Ingrid Bolle-Kleinbub
    Züchterin dieser Rasse seit 1977.
    Besucher sind – nach tel. Absprache –
    jederzeit willkommen. Derzeit haben
    wir fröhliche Welpen abzugeben.
    Autorin des Buches „Der Westie“,
    Verlag Gräfe und Unzer,
    ISBN 3-7742-1864.
    Auch in Englisch, Französisch, Ungarisch,
    Spanisch und Tschechisch erhältlich.
                                                                              rmine
    64331 Weiterstadt (Darmstadt)                                     Trimmtelefonischer
    Birkenhof, Telefon 0 61 50 / 34 41, www.bolle-kleinbub.de         n ach te rung
                                                                              a
                                                                       Vereinb
                                                                                                                                                                  1097
                                                                                      2026




   G Ü N S T I G E H U N D E - U N D P F E R D E H A F T P F L I C H T- V E R S I C H E R U N G
                                                                   JAHRESENDBEITRÄGE inkl. Versicherungs-Steuer                                                 1018
   Hundehaftpflicht:                                                                  Zwingerhaftpflichtversicherung bis 4 Hunde:
   DS: 3 Mio. pauschal für Pers. u. Sachschäden (ohne Selbstbeteiligung)   55,90      DS: 2 Mio. pauschal für Pers. u. Sachschäden (ohne Selbstbeteiligung)   89,65
   Preishit: Hundehaftpflicht bis 2 Hunde                                             Pferdehaftpflichtversicherung
   DS: 3 Mio. pauschal für Pers. u. Sachschäden (ohne Selbstbeteiligung)   98,00      DS: 1 Mio. pauschal für Pers. u. Sachschäden (ohne Selbstbeteiligung)   66,64
   Volker Jahncke GmbH                                          Adenauerallee 5                     Telefon 0 48 21/ 50 35-39 · Telefax 0 48 21/ 33 67
   Versicherungsmakler                                          25524 Itzehoe                       www.hundeversicherung.de