Docstoc

pop_anhang_internet

Document Sample
pop_anhang_internet Powered By Docstoc
					Anhang zu den Hinweisen und Erläuterungen zur Praxisorientierten
Prüfung

In diesem Dokument sind einige beispielhafte Dokumente zusammengefasst.
Sie können dieses Dokument herunterladen und alle Teile an die Bedürfnisse der
eigenen Schule anpassen.
Die einzelnen Dokumente wurden im Rahmen des Schulversuchs Praxisorientierte
Prüfung entwickelt und erprobt.

Folgende Einzeldokumente finden sie hier:

                      1. Ablaufbeispiel der Vorbereitungswoche
                      2. Beispiele für Zeitpläne
                      3. Beispielbögen für den schriftlichen Teil der
                          Praxisorientierten Prüfung: Gruppenpräsentation
                          schriftlicher Teil I
                      4. Gruppenpräsentation schriftlicher Teil II
                      5. Tipps für eine gelungene Präsentation
                      6. Gruppenpräsentation schriftlicher Teil III
                      7. Gruppenpräsentation schriftlicher Teil IV
                      8. Beispiel für ein Formular zur Festlegung des
                          Prüfungsthemas
                      9. Beispiele für Formulare zur Bewertung der
                          Prüfungsleistungen
                      10. Bewertungsbogen für die mündliche Prüfung, Seite 1
                      11. Bewertungsbogen für die mündliche Prüfung, Seite 2
                      12. Bewertung der Gruppenpräsentation schriftlicher Teil
                      13. Bewertung der Gruppenpräsentation mündlicher Teil
                      14. Protokoll der Präsentation zur Praxisorientierten Prüfung
                          im Schuljahr




                                        1
Anlage 1



    Ablaufbeispiel der Vorbereitungswoche zur PoP
           Datum                Ziele des Tages           Inhalte/ Arbeitsformen
Freitag, 9.6.               Erstellen des                     Die gesamte Gruppe erarbeitet
    1. / 2. Stunde Klassner Gruppenvortrages                   den ca.8minütigen
                                                               Gruppenvortrag und erstellt eine
    3 / 4. Stunde Dorfner
                                                               Präsentationsunterlage...
    5 . Stunde Klassner/                                       (Pappe, Tabellen etc.)
           Meiner                                             Am M ittag erfolgt eine
    6.     Stunde Meiner                                       Präsentation vor allen
    (alle Namen geändert)                                      Mitschülern.


Montag, 12.6.               -Wiederholung                     Präsentation des
   1. Stunde Meiner         Gruppenvortrag                     Gruppenvortrages vor den
                                                               Mitschülern
   2. Stunde Esner          -Erstellen der
                                                              Jeder Prüfling stellt sein
  3 / 4. Stunde Dorfner     Einzelvorträge                     schriftliches Material fü r seinen
  5 / 6. Stunde Esner                                          ca.6-minütigen Vort rag
                                                               zusammen und fertigt eine
                                                               schriftliche Ausarbeitung an.
Dienstag, 13.6.             - Fertigstellen der               Jeder Prüfling erstellt für seine
  1 /2. Stunde Meiner       Einzelvorträge, besonders          Präsentation seine Materialien,
                                                               z.B. eine Pappe, beschriftet
  3 / 4. Stunde Dorfner     das Erstellen der Pappen,
                                                               Bilder, Tabellen, Diagramme,
  5 / 6. Stunde Klassner    Fotos, Folien, Filme,              erstellt Folien
                            Rollenspiele...

Mittwoch, 14.6.             -Vorbereitung des                 Jeder Prüfling überlegt genau,
  1 –6. Stunde Dorfner/     praktischen Teiles                 was er für die Vorführung an
                                                               Materialien, Werkzeuge...
        Rainer              - Aufbau des
                                                               benötigt
( ab 4. Stunde in den       Prüfungsraumes                    Diese werden auf Einsetzbarkeit
Kunsträumen)                                                   überprüft.
                                                              Jeder probt seine Vorführung
                                                               vor der Gruppe.
                                                              Die Gruppe bereite den
                                                               Prüfungsraum vor mit Plakaten
                                                               aufhängen, Overheadprojektor,
                                                               Beamer...
                                                              Es erfo lgt eine endgültige
                                                               Festlegung, wer tut was in
                                                               welcher Reihenfolge?
Donnerstag, 15.6.( beide    - Generalprobe                    Videoaufnahmen von den
Kunsträume)                                                    einzelnen Gruppenprüfungen
1 / 2. Stunde Dorfner                                         Anschließende Auswertung
                                                               innerhalb der Gruppe
3 / 4. Stunde Klassner                                        Evtl. Überarbeitung
5. Stunde Meiner
6. Stunde Meiner/ Klassner/
          Dorfner           -Notenfindung schriftlicher
                            Teil

Freitag, 16.6.                      Prüfungen
Meiner/ Klassner/ Dorfner




                                             2
Anlage 2




           LOGO
            der
           Schule




                    3
Anlage 3
                                                                        LOGO
                                                                         der
Gruppenpräsentation                                                     Schule
                   Schriftlicher Teil I

Gruppenthema:                                   Teammitglieder:
                                                1.
                                                2.
                                                3.
                                                4.

Ablauf der Gruppenpräsentation

   1. Einleitung: Wie sind wir zu dem Gruppenthema gekomme n?




   2. Zeit- und Ablaufplan: Themen und Personen


   


   


   


   




   1. ___________________________                3. __________________________

   2. ___________________________                4. __________________________

                             Unterschriften der Teammitglieder




                                            4
Anlage 4
                                                       LOGO
                                                        der
                         Gruppenpräsentation           Schule
                          Schriftlicher Teil II
                      Sachstand / fachlicher Bezug

Mein The ma:                               Name:




Sachstand / fachlicher Bezug

   Was hat mein Thema mit de m Gruppenthe ma zu tun?
   Worum geht es? Was stelle ich vor?




                                       5
Anlage 5



               Tipps für eine gelungene Präsentation


   1.      Beginne deinen Vortrag mit einer freundlichen Begrüßung.

   2.      Überlege dir einen interessanten Einstieg.

   3.      Nenne dein Thema und zeige es.

   4.      Stelle die Struktur deines Vortrages vor.

   5.      Nenne das Ziel.

   6.      Konzentriere dich auf das Wesentliche.

   7.      Schau deine Zuhörer an.

   8.      Probe das freie Sprechen vor Freunden/Bekannten.

   9.      Sprich laut, deutlich und nicht zu schnell.

   10.     Präsentiere deine Folien oder dein Plakat gut lesbar.

   11.     Sprich klar und verständlich.

   12.     Beende deinen Vortrag mit einem Schlusswort oder Appell an

           die Zuhörer.




                                        6
Anlage 6


        LOGO
         der             Gruppenpräsentation
        Schule            Schriftlicher Teil III
                      Ablauf meiner Präsentation

Mein The ma:                          Name:




Ablauf meiner Präsentation


                     Inhalt           Hilfsmittel   Zeit


   1.

   2.

   3.

   4.

   .

   .

   .




                                  7
Anlage 7


     LOGO
      der                Gruppenpräsentation
     Schule               Schriftlicher Teil IV
                      Persönliche Stellungnahme

Mein The ma:                               Name:




Lernerfolge und persönlicher Ge winn
       Was habe ich gelernt?
       Was hat mir besonde rs gut gefallen?*
       Was ist mir gut gelungen?*
       Was hat mir nicht so gut gefallen?*
       Was ist mir schwe r gefallen?*
       Was war besonders wichtig für mich?*
       Fazit

   * mit Begründung




                                       8
Anlage 8




Praxisorientierte Prüfung zum Hauptschulabschluss

Prüfungsthema und Planungsskizze
Gruppenmitglieder: 1.___________________________________________________         LOGO
                                                  2. ____________________         der
                                                                                 Schule
                                                   3. ____________________
                                                   4. ____________________
Gruppenthema:
_____________________________________________________________________
_____________________________________________________________________
Individuelle Themen:
_____________________________________________________________________
_____________________________________________________________________


Abgabe der schriftlichen Ausarbeitungen: ___________________________________
Datum der mündlichen Prüfung: __________________________________________


Beschreibung des Vorhabens und der geplanten Umsetzung:
(z.B.: Auf welche Praxiserfahrungen nimmt das Thema Bezug? – Welche Fragestellung soll mit dem Thema
bearbeitet werden? –Welche Beiträge können die unterschiedlichen Gruppenmitglieder leisten? - …)




____________________________________________________ gegebenenfalls
Rückseite benutzen______
Das Thema ist in der dargestellten Form abgesprochen und als Prüfungsthema für die
Praxisorientierte Prüfung     genehmigt.
                              nicht genehmigt.
Hamburg, den
_________________________________
Beteiligte Lehrer




                                                      9
Anlage 9




Praxisorientierte Prüfung zum Hauptschulabschluss

Bewertungsbogen für den schriftlichen Prüfungsteil
Name: _______________________________________________________________                  LOGO
                                                                                        der
Gruppenthema: ________________________________________________________                 Schule
_____________________________________________________________________
Individuelles Thema: ___________________________________________________
_____________________________________________________________________


Datum der mündlichen Prüfung: __________________________________________
Erste/r Prüferin/Prüfer:      _____________________________________________
Zweite/r Prüferin/Prüfer: _________________________________________________


Kriterien                                              Aspekte/ Niveau   Bemerkungen            Punkte
  Inhaltliche Kriterien




                          Ausführung gemäß Thema und
                          Zielsetzung

                          Fachliche Richtigkeit

                          Verständlichkeit und
                          Anschaulichkeit

                          Auswahl und Zuordnung
                          ergänzender Materialien

                          Individuelle Reflexion
  Formale Kriterien




                          Gliederung

                          Sprache

                          Rechtschreibung

                          Vollständigkeit

                          Äußere Form




                                                                  10
Anlage 10



Praxisorientierte Prüfung zum Hauptschulabschluss
Bewertungsbogen für die mündliche Prüfung
Name: _______________________________________________________________
                                                                                           LOGO
Thema                                                                                       der
Gruppenthema: ________________________________________________________                     Schule
_____________________________________________________________________
Individuelles Thema: ___________________________________________________
_____________________________________________________________________


Datum und Uhrzeit der Prüfung: _________________________________________
Erste/r Prüferin /Prüfer:   ____________________________________________
Zweite/r Prüferin/Prüfer: _________________________________________________

Inhalt und Darstellung
Kriterien                                                  Aspekte/ Niveau   Bemerkungen            Punkte

                           Präsentation
  Formale Kriterien




                           Aufgabenverteilung innerhalb
                           der Gruppe
                           Organisation und
                           Ablaufplanung
  Inhaltliche Kriterien




                           Bezug zum Gruppenthema

                           Fachliche Richtigkeit

                           Inhaltlicher Aufbau,
                           Verständlichkeit und
                           Anschaulichkeit
                           Ausdrucksfähigkeit im Vortrag

                           Reflexion der
                           Praxiserfahrungen
                          (wird noch erweitert)




                                                                      11
Anlage 11



                                                                  Name: ____________________
                                                                                       Seite 2

Kriterien                                       Aspekte/ Niveau   Bemerkungen        Punkte
             Prüfungsgespräch
             Sachkenntnis

             Argumentations- und
             Ausdrucksfähigkeit

             Urteils- und Bewertungsfähigkeit

             Kritikfähigkeit

             Reflexion der
             Lernerfahrungen


            (wird noch erweitert)

Bemerkungen:




                                                           12
Anlage12


 LOGO
  der                Bewertung der Gruppenpräsentation
 Schule                                  Schriftlicher Teil
Name:________________________________________             Klasse:________________________



Bewertungskriterien                             Gesamtpunktzahl 30

Teil I:
Ablauf der Gruppenpräsentation
- Begründung
- Gliederung des Inhaltes                             1         2       3         4       5       6
- Form/ Gestaltung
- inhalt liche Vollständigkeit


Teil II:
Sachstand / fachlicher Bezug:
                                                  1         2       3   4     5       6       7   8
- Begründung/Reflexionsfähigkeit
- Einordnung des Inhalts in einen größeren
  Kontext
- fachliche Argu mentation
- Verständlichkeit /Ausdrucksfähigkeit
Teil III:
Ablauf meiner Präsentation
- Gliederung
- sinnvoller systematischer Aufbau                1         2       3   4     5       6       7   8
- methodischer Aufbau
- methodische Vielfalt
- Zeitplan
Teil IV:
Persönliche Stellungnahme
- Qualität der A rgumente
- Schlüssigkeit der Argumente                     1         2       3   4     5       6       7   8
- Reflexionsfähigkeit
- Ausführlichkeit



Erzielte Gesamtpunktzahl:




                                                 13
Anlage 13

                                                                                     LOGO
                                                                                      der
                    Bewertung der Gruppenpräsentation                                Schule
                       Mündlicher Teil / P räsentation
Name:________________________________________     Klasse:________________________



Bewertungskriterien                         Gesamtpunktzahl 70


Fachkompetenz:
                                            1     2    3    4    5    6    7    8     6    10
-   Begründung u. Gliederung des Inhaltes
-   Inhaltliche und fachliche Ansprüche
-   Überzeugende Argumentation               11   12   13   14   15   16   17   18    19   20
-   Fachgerechte Vorgehensweise
-   Erklärung von Fachbegriffen
-   Qualität der Ergebnisse
-   Einordnung in das Gruppenthema

Präsentationskompetenz
(Medien und Methoden)                       1     2    3    4    5    6    7    8     6    10

-   sinnvoller Medieneinsatz
-   Beherrschung der benutzten Medien        11   12   13   14   15   16   17   18    19   20
-   Anschaulichkeit
-   Informationsgehalt des Materials
-   methodische Vielfalt                     21   22   23   24   25
-   Dramaturgie des Vo rtrags

Persönliche Kompetenz:
-   Vo rtrag                                1     2    3    4    5    6    7    8     6    10
         o Freies Sprechen
         o Sprache
         o Ausdrucksfähigkeit                11   12   13   14   15   16   17   18    19   20
-   Eigeninit iative
         o Körpersprache
         o Auftreten                         21   22   23   24   25
         o Gruppenfähigkeit
         o Publiku mskontakt
         o Gesamteindruck
-   Praxisfähigkeit


Erzielte Gesamtpunktzahl:




                                            14
15
 Anlage 14                                                                                                                                                             LOGO
                                                                                                                                                                        der
Protokoll der Präsentation zur Praxisorientierten Prüfung im Schuljahr                                                                                                 Schule
Datum:                                 Prüfer:                                 Klasse


Gruppenthema:




                                                                               Note schriftl.

                                                                                                Note mdl.

                                                                                                            Gesmatnote PoP
Name         Individuel Fachliche Präsentat Prüfungs             Sonstige                                                    Sprache        Äußeres         Sonstige   mdl.
                                                                 Bemerkungen
             les        Kompete ion (u.a.    -                                                                               (z.B. freier   (z.B. Stimme,   Bemerku    Deutschn
                                                                                                                             Vortrag)       Körpersprach
             Thema      nz (u.a.  verwendete gespräch                                                                                                       ngen       ote
                                                                                                                                            e, Publikums-
                                  Medien)
                       Fachbegriffe)             (u.a.                                                                                      kontakt)
                                                 Antworten auf
                                                 themenbezo-
                                                 gene Fragen)




                                                                     16

				
DOCUMENT INFO
Shared By:
Categories:
Stats:
views:142
posted:11/2/2010
language:German
pages:16