Docstoc

Günther Nickel – Krise der Literaturkritik

Document Sample
Günther Nickel – Krise der Literaturkritik Powered By Docstoc
					                  Günther Nickel – Krise der Literaturkritik

Eine Kritik an den Literaturkritikern selbst greift zu
kurz, da äußere Faktoren zu einem großen Teil für        Literaturkritik und das Schaffen von
das nachlassende Niveau der Literaturkritik              Literatur waren immer schon vom
verantwortlich sind.                                     Zeitgeschmack abhängig (Beispiele:
                                                         Entwicklung der Literatur und der
                                                         Literaturkritik in der Bundesrepublik
                                                         nach 1945). Dementsprechend
                                                         spielen gesellschaftliche
 Die Entwicklung der lesenden Gesellschaft hat die       Entwicklungen für den heutigen
 Literaturkritik zu ihrer Blüte gebracht und die         Stand der Kritik eine wesentliche
 gesellschaftliche Entwicklung ist in Teilen             Rolle.
 verantwortlich für ihre Krise. Insbesondere die
 Entwicklung der Medien, in denen Literaturkritik
 erscheint, ist ein weiterer wichtiger Faktor.

                                                         Heute scheint Literatur ohnehin nur
                                                         noch einen sehr geringen Teil der
                                                         Bevölkerung anzusprechen. Wenn
                                                         Literatur einem „größeren“ Teil der
                                                         Bevölkerung attraktiv erscheint,
                                                         dann nur, wenn sie unterhaltsam ist
                                                         bzw. Orientierung im Leben
 Literaturkritiken erscheinen in Medien, die selbst
                                                         verspricht.
 vom Verkauf bzw. von Einschaltquoten abhängig
 sind – damit müssen sich Kritiker am
 Publikumsgeschmack orientieren. Eine wichtige
 Funktion der Literaturkritik – nämlich die
 Vermittlung von neuen, ungewohnten,
 befremdlichen Texten – geht damit verloren.

				
DOCUMENT INFO
pptfiles pptfiles
About