Docstoc

SEMINAR - WILDBIENEN UND GRABWES

Document Sample
SEMINAR - WILDBIENEN UND GRABWES Powered By Docstoc
					                                EINLADUNG ZUM
                  2. WESPENBERATER-TREFFEN NORDDEUTSCHLAND


                        NABU AKADEMIE GUT SUNDER 05.12.2009


Im Rahmen des Bingo!Lotto Projektes „Hautflüglerschutz in Niedersachsen“ des NABU
Landesverbandes Niedersachsen soll nun das 2. Norddeutschen Wespenberatertreffen zum
Erfahrungsaustausch unter den Wespenberatern und Interessierten durchgeführt werden.

Ziel dieses Treffens ist es, ein offenes Diskussionsforum zu Fragen, die die Arbeit mit
Faltenwespen betreffen, zu schaffen. So werden nur zwei geplante Vorträge am Anfang der
Veranstaltung stehen. Damit besteht die Möglichkeit zu einem offenen Erfahrungsaustausch
ohne Zeitdruck.
Daneben steht natürlich das Kennenlernen und der Kontakt mit anderen Wespenberatern und
Umsiedlern aus Norddeutschland im Vordergrund. Damit soll auch der Austausch auf
regionaler Ebene (z.B. Nachbarkreise) angeregt werden. Natürlich sind auch Teilnehmer aus
anderem Regionen, Behördenvertreter, Schädlingsbekämpfer, Einsteiger und Anfänger auf
dem Treffen herzlich willkommen.

Dabei setzen wir wieder auf die aktive Mitarbeit/Mitwirkung der Beteiligten, von der die
Veranstaltung lebt. So möchten wir die Möglichkeit bieten, dass Interessierte einen kurzen
Beitrag (z. B. Vortrag, Film, Fotos, Bericht, Projektvorstellungen, Ideen ...) präsentieren und
zur Diskussion stellen können und hoffen auf rege Beteiligung.

Neben weiteren Kurzbeiträgen planen wir am Nachmittag, je nach Anzahl der Teilnehmer und
der Interessenslage, Schwerpunktthemen gemeinsam besprechen und diskutieren. Dafür
bitten wir Sie auch um Themenvorschläge, um die Interessenslagen berücksichtigen und uns
entsprechend vorbereiten zu können.

Von Interesse ist auch immer die Präsentation, unabhängig von einem Referat, von
Anschauungsmaterial (Umsiedlungskästen, technische Gerätschaften, besondere Präparate,
Prospekten etc.)

Es wäre sehr schön und ermutigend, wenn sich wieder möglichst viele Wespeninteressierte
für das Treffen anmelden würden – beim letzten Treffen war die Veranstaltung bis auf den
allerletzten Platz ausgebucht. Sollten Sie weitere Interessenten kennen, geben Sie die
Information bitte weiter.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.




Mit besten Grüßen

Dipl. Biol. Martin Franke                           Dipl. Biol. Rolf Witt
NABU LV Niedersachsen                               Oldenburg
Vorläufiges Tagesprogramm:

10.00   Begrüßung durch den NABU Landesverband Niedersachsen e.V. (N.N.)
        Kurzer Bericht über den Verlauf des Bingo Lotto Projektes (Rolf Witt)
10.20   - Vortrag: "Hauptsache Hornisse – Hautflüglerschutz in der Hauptstadt"
          (Dr. Melanie von Orlow, BAG Hymenoptera des NABU, Berlin)
        - Vortrag: Expansion von Wespenarten. Kommt die Asiatische Hornisse (Vespa
           velutina) bald auch in Deutschland vor? (Dipl. Biol. Rolf Witt, Oldenburg)
11.30   Pause
11.45   Präsentation der Kurzreferate, Filme etc.
        (schon angemeldete Beiträge)
        - Erste bewegte Hornissenbilder vom Wildtiernis-Projekt auf Gut Sunder.
          (Dr. Frank Veit, Wildlife Biologe, Gut Sunder)
        - Vorstellung eines Umsiedlungskasten (Erich Sigloch, Delmenhorst)
13.00   Gemeinsames Mittagessen (Kosten siehe unten)
14.00   weitere Kurzreferate etc.
        ggf. offene Diskussionsforen von Schwerpunktthemen
          Vorschläge:
               1. Umsiedlungstechniken
               2. Zusammenarbeit und Unterstützung durch Behörden
               3. Bestandsentwicklung von Wespenarten. Haben Sie auch beobachtet, dass
                  die Deutsche Wespe in den letzten Jahren seltener geworden ist?
        Für die Diskussionsleitung hat sich Rolf Witt (Oldenburg) bereit erklärt.

Veranstaltungsende gegen 16.00 Uhr

Im Rahmen der Veranstaltung wird das dann druckfrische und überarbeitete Buch „Wespen“
von Rolf Witt präsentiert.

Organisatorisches:

Übernachtung:
Das Hotel auf NABU Gut Sunder ist im Dezember nicht mehr geöffnet, es besteht aber unter
Umständen die Möglichkeit im Seminargebäude zu übernachten.
Anfragen bitte an Frau Bruch, Tel. 05056 / 970111, info@nabu-gutsunder.de

Anmeldung beim NABU Niedersachsen (Anmeldebogen s. nächste Seite):
Martin Franke, Alleestraße 36, 30169 Hannover
per Email: martin.franke@nabu-niedersachsen.de
per Telefon: 0511/91105-14
per Fax: 0511/91105-40

Anmeldeschluss: Dienstag, 1.12.2009

Mittagessen:
Sie haben die Möglichkeit Mittagessen zu buchen. Kosten hierfür sind 15,- € einschließlich
Kaffee für zwei Kaffeepausen.
Anmeldung zum Wespenberatertreffen Norddeutschland
(per Email: martin.franke@nabu-niedersachsen.de, per Fax: 0511/91105-40, per Telefon:
0511/91105-14)

Ich nehme am Wespenberatertreffen am 05.12.2009 auf NABU Gut Sunder teil:

Name:________________________________________________________

Straße:_________________________________________________________

PLZ/Ort:________________________________________________________

Tel:___________________________

Email: __________________________________________________________

Anmeldeschluss: Dienstag, 1.12.2009



Mittagessen:
Ich möchte am Mittagessen teilnehmen (15,- €)                          ja
                                                                       nein



Themenvorschläge Arbeitskreise:
Ich habe folgende Themenvorschläge für Arbeitskreise / Diskussionsthemen
___________________________________________________________________________
___________________________________________________________________________
___________________________________________________________________________
___________________________________________________________________________
___________________________________________________________________________

Anmeldung eigener Beitrag:
Ich möchte Kurzreferate, Filme, Erlebnisberichte, Beiträge u. ä. (ca. Dauer 10 - 15 min.)
anmelden
___________________________________________________________________________
___________________________________________________________________________
___________________________________________________________________________
___________________________________________________________________________
___________________________________________________________________________
___________________________________________________________________________

Wir wünschen Ihnen eine gute Anreise!

				
DOCUMENT INFO
Shared By:
Categories:
Tags:
Stats:
views:11
posted:7/23/2010
language:German
pages:3