Your Federal Quarterly Tax Payments are due April 15th Get Help Now >>

Mergers Acquisitions (MA) Tax Law MediaTelecomIP Arbitration by mux16852

VIEWS: 131 PAGES: 9

									                                                                                           Zentralvorstand:
                                                    Bonn, Frankfurt/Main, im März 2007     Vorsitzender
                                                                                           Dr. Ludwig Leyendecker, LL.M.

Sehr geehrte Damen und Herren,                                                             1. stellv. Vorsitzender
                                                                                           Prof. Dr. Heribert Hirte, LL.M.
                                                                                           2. stellv. Vorsitzender
die DAJV-Fachgruppen                                                                       Dr. Christa Pfeil-Kammerer, LL.M.
                                                                                           Schatzmeister
                                                                                           Dr. Hans-Peter Ackmann, LL.M.
                            Mergers &Acquisitions (M&A)
                                                                                           Geschäftsführerin
                                        Tax Law                                            Susanne Flimm
                                   Media/Telecom/IP                                        Newsletter
                        Arbitration/Litigation/Mediation (ALM)                             Prof. Dr. Karsten Otte, M.C.J.

                         Constitution, Legislation, Public Law                             GALA-Koordinator
                                                                                           Dr. Michael R. Fischer, LL.M
                                                                                           Dr. Burkhard Bastuck, LL.M.
laden Sie zur diesjährigen gemeinsamen Fachgruppentagung ein                               Dr. Daniel Biene, LL.M.
                                                                                           Anja Costas
                                                                                           Dr. Marc Eumann, LL.M.
                            am Samstag, den 28. April 2007                                 Carsten Flaßhoff, LL.M.
                                                                                           Dr. Friedrich E.F. Hey, LL.M.
                               von 9:30 Uhr - 17:30 Uhr                                    Sarah Klaiber
                           im Arabella Sheraton Grand Hotel                                Dr. Günter Krings, LL.M.
                                                                                           Rudolf du Mesnil de Rochemont
                               Konrad-Adenauer-Str.7                                       Ina M. Müller, LL.M.
                                                                                           Dr. Ralph Sammeck, LL.M.
                                60313 Frankfurt/Main                                       Dr. Martin Schulte, LL.M
                          www.Starwoodhotels.com/Frankfurt                                 Prof. Dr. Rüdiger Stotz, LL.M.
                                                                                           Dr. Rolf M. Winkler, LL.M.
                                                                                           Regionalvorstände:
Die Tagung sieht getrennte Vorträge und Workshops der einzelnen DAJV-Fachgruppen           Augsburg:
vor, wobei Ihnen selbstverständlich alle einzelnen Veranstaltungen offen stehen.           Prof. Dr. Thomas M.J. Möllers
                                                                                           Berlin:
                                                                                           Dr. Anja Mengel, LL.M.
Wir würden uns freuen, Sie zu dieser Veranstaltung - gerne auch mit Gästen - begrüßen zu   Prof. Dr. Christoph Paulus, LL.M.
                                                                                           Bochum:
dürfen.                                                                                    Prof. Dr. Adelheid Puttler, LL.M.
                                                                                           Bonn:
                                                                                           Prof. Dr. Gerhard Wagner, LL.M.
Ihrer verbindlichen Anmeldung sehen wir bis spätestens zum 16. April 2007 entgegen.        Prof. Dr. Gregor Thüsing, LL.M.
                                                                                           Chemnitz:
                                                                                           Dr. Christian Westerhausen, LL.M.
Wir haben für Sie ein Abrufkontingent für Superior Zimmer zu € 155,00 inkl.                Dresden:
                                                                                           Prof. Dr. Wolfgang Lüke, LL.M.
Frühstücksbuffet bis zum 05. April 2007 reserviert (Stichwort: DAJV-Fachgruppentagung).    Düsseldorf:
Die Reservierungsabteilung des Arabella Sheraton Grand Hotel erreichen Sie unter: Tel.:    Dr. Rainer Velten, LL.M.
                                                                                           Prof. Dr. R. Alexander Lorz, LL.M.
069-2981-750, Fax: 069-2981-811, E-Mail: frankfurt.reservation@arabellasheraton.com.       Erlangen-Nürnberg:
                                                                                           Prof. Dr. Sharon Byrd, LL.M.
                                                                                           Walter R. Hippel
Die traditionelle „Herbsttagung“ der DAJV-Fachgruppen findet in diesem Jahr auf            Frankfurt (Main):
                                                                                           Prof. Dr. Joachim Zekoll, LL.M.
der Jahreskonferenz zum deutschen und amerikanischen Recht vom 05. bis zum 07.             Dr. Joachim Rosengarten, LL.M.
Oktober 2007 in Washington D.C. statt! Nähere Informationen unter www.dajv.de.             Freiburg:
                                                                                           Prof. Dr. Rolf Stürner
                                                                                           Göttingen:
Mit freundlichen Grüßen                                                                    Prof. Dr. Alexander Bruns, LL.M.
                                                                                           Hamburg:
                                                                                           Gabriele Renken-Röhrs
                                                                                           Hannover:
                                 Dr. Ludwig Leyendecker                                    Priv.-Doz.
                                       Vorsitzender                                        Dr. Jutta Stender-Vorwachs, LL.M.
                                                                                           Heidelberg:
                                                                                           Prof. Dr. Winfried Brugger, LL.M.
Dr. Burkhard Bastuck          Dr. Friedrich Hey        Dr. Ralph Sammeck                   Jena:
                                                                                           Prof. Dr. Sharon Byrd, LL.M.
Leiter M&A                    Leiter Tax Law           Leiter Media/Telecom/IP             Köln:
                                                                                           Prof. Dr. Karl-Nikolaus Peifer
                                                                                           Leipzig.
Prof. Dr. Rüdiger Stotz Dr. Günter Krings              Dr. Rolf M. Winkler                 Prof. Dr. Thomas Rauscher
                                                                                           München:
Leiter Constitution, Legislation, Public Law           Leiter ALM                          Dr. Henning Mennenöh, LL.M.
                                                                                           Dr. Peter Nussbaum, M.C.J.
                                                                                           Dr. Gebhard M. Rehm, LL.M.
                                                                                           Münster:
                                                                                           Prof. Dr. Heinz-Dietrich Steinmeyer
                                                                                           Rostock:
                                                                                           Prof. Dr. Harald Koch
                                                                                           Stuttgart:
                                                                                           Dr. Stephan Wilske, LL.M.
                                                                                           Kai Graf von der Recke, LL.M.
Programm der DAJV-Fachgruppentagung am 28. April 2007 in Frankfurt am Main
_________________________________________________________________________________

                       Fachgruppe Arbitration/Litigation/Mediation
                                           &
                             Fachgruppe Media/Telecom/IP


   09:30 - 10:45 Workshop 1:
                 Transatlantic Art Law Disputes - Current Issues and New Trends
                 - Transatlantische Kunstrechtsstreitigkeiten –aktuelle Fragen und neue
                 Trends -

                   Ø Legal Issues Involving Disputed Artworks Traveling in the U.S.

                   Referent:     Thomas R. Kline, Andrews Kurth LLP, Washington, D.C.

                   Ø U.S. v. Egon Schiele's Portrait of Wally - a Painting's Odyssey

                   Referentin:   Birgit Kurtz, Alston & Bird LLP, New York

                   Ø Forderung nach Rückgabe von Kunstwerken aus Sicht der Museen /
                     Restitution of Artworks from the Museums’Perspective

                   Referent:     Sean Rainbird, Direktor der Staatsgalerie Stuttgart

                   Leitung:      Dr. Stephan Wilske, LL.M., Gleiss Lutz, Stuttgart
                                 Dr. Ralph Sammeck, LL.M., General Counsel, RTL
                                 Television GmbH, Köln

   10:45 - 11:15 Kaffeepause; Begrüßung durch Dr. Ludwig Leyendecker, Vorsitzender

   11:15 - 12:30 Panel Discussion: Traveling Artworks - Challenges, Risks and Chances
                 for Museums, Art Collectors ... and Lawyers?
                 - Kunstrechtsstreitigkeiten und die Auswirkungen auf die Verleihpraxis -

                   Teilnehmer:   Thomas R. Kline, Andrews Kurth LLP, Washington, D.C.
                                 Birgit Kurtz, Alston & Bird LLP, New York
                                 Sean Rainbird, Direktor der Staatsgalerie Stuttgart
                                 Anna Blume Huttenlauch, LL.M., Doktorandin an der
                                 Humboldt Universität zu Berlin, Dossier-Autorin artnet.com,
                                 Berlin

                   Leitung:      Dr. Stephan Wilske, LL.M., Gleiss Lutz, Stuttgart
                                 Dr. Ralph Sammeck, LL.M., General Counsel, RTL
                                 Television GmbH, Köln

   12:30 - 14:00 Mittagessen


                   Das Nachmittagsprogramm der Fachgruppe Arbitration/Litigation/
                   Mediation und Fachgruppe Media/Telecom/IP finden Sie auf den
                   folgenden Seiten.
Programm der DAJV-Fachgruppentagung am 28. April 2007 in Frankfurt am Main
_________________________________________________________________________________

                       Fachgruppe Arbitration/Litigation/Mediation


   14:00 - 15:15 Workshop 2:
                 Evidence-Taking in International Arbitration - The Power of Cross-
                 Examination: The U.S. Approach and the European View –
                 demonstrated by a practical case -

                   Referenten:   Lawrence W. Newman, Baker & McKenzie, New York
                                 Dr. Klaus Günther, LL.M. Linklaters, Köln
                                 Dr. Wolfgang Peter, Python Schifferli Peter, Genf
                                 [angefragt]

                   Leitung:      Dr. Rolf M. Winkler, LL.M., Haver & Mailänder, Stuttgart
                                 Dr. Stephan Wilske, LL.M., Gleiss Lutz, Stuttgart


   15:15 - 15:45 Kaffeepause


   15:45 - 17:00 Workshop 3:
                 Das Frankfurt International Arbitration Center (FIAC) und die
                 Durchführung von ICSID-Investitionsschutz-Schiedsverfahren in
                 Deutschland

                   Referenten:   Hans-Reinhart Grünbaum, Frankfurt International
                                 Arbitration Center
                                 Dr. Franz-Jörg Semler, CMS Hasche Sigle, Stuttgart

                   Leitung:      Dr. Rolf M. Winkler, LL.M., Haver & Mailänder, Stuttgart
Programm der DAJV-Fachgruppentagung am 28. April 2007 in Frankfurt am Main
_________________________________________________________________________________

                         Fachgruppe Media/Telecommunication/IP


   14:00 - 17:00 Workshop 2: Ist die Kunstfreiheit am Ende?

   14:00 –15:15 Ø Appropriation Art - Transformation oder Diebstahl?
                  (Jeff Koons, Gucci-Sandalen und der Originalitätsbegriff)

                   Referentin:   Anna Blume Huttenlauch, LL.M., Doktorandin an der
                                 Humboldt Universität zu Berlin, Dossier-Autorin artnet.com,
                                 Berlin

                   Ø Mephisto revisited, vol. 1 –Bücherverbote (Maxim Biller: Esra)

                   Referent:     Dr. Bernhard von Becker, Justiziar und Lektoratsleiter,
                                 Verlag C.H.Beck oHG, Buchautor, München

                   Moderation:   Dr. Ralph Sammeck, LL.M., General Counsel, RTL
                                 Television GmbH, Köln
                                 Dr. Jens Peter Schmidt,
                                 Mayer, Brown, Rowe & Maw LLP, Brüssel


   15:15 - 15:45 Kaffeepause


   15:45 - 17:00 Ø Mephisto revisited, vol. 2 –Filmverbote
                   (Der Kannibale von Rothenburg, Contergan)

                   Referent:     Dr. Bernhard von Becker, Justiziar und Lektoratsleiter,
                                 Verlag C.H.Beck oHG, Buchautor, München

                   Panel Diskussion

                   Teilnehmer:   Anna Blume Huttenlauch, LL.M., Doktorandin an der
                                 Humboldt Universität zu Berlin, Dossier-Autorin artnet.com,
                                 Berlin
                                 Dr. Bernhard von Becker, Justiziar und Lektoratsleiter,
                                 Verlag C.H.Beck oHG, Buchautor, München
                                 Dr. Ralph Sammeck, LL.M., General Counsel, RTL
                                 Television GmbH, Köln
                                 Dr. Jens Peter Schmidt, Mayer, Brown, Rowe & Maw LLP,
                                 Brüssel
Programm der DAJV-Fachgruppentagung am 28. April 2007 in Frankfurt am Main
_________________________________________________________________________________

                               Fachgruppe Mergers & Acquisitions
                                             &
                                       Fachgruppe Tax

   09:30 - 10:45 Workshop 1:
                 Restrukturierung von Unternehmensgruppen

                   Ø Neue Spielregeln in der Restrukturierung? –Moderne Tendenzen
                     bei der Bewältigung von Unternehmenskrisen

                   Referent:       Lars Ruppert, Kroll Talbot Hughes Deutschland GmbH

                   Ø Ausgewählte rechtliche Probleme bei der Restrukturierung von
                     Unternehmensgruppen

                   Referent:       Dr. Leo Plank, LL.M., Kirkland & Ellis International LLP,
                                   München

                   Leitung:        Dr. Martin Schulte, LL.M., DLA Piper UK LLP, Köln
                                   Dr. Daniel Weyde, LL.M., Cleary Gottlieb Steen &
                                   Hamilton LLP, Frankfurt/Main



   10:45 –11:15 Kaffeepause; Begrüßung durch Dr. Ludwig Leyendecker, Vorsitzender


   11:15 - 12:30 Fortsetzung: Restrukturierung von Unternehmensgruppen

                   Ø Steuerliche Probleme bei der Sanierung von Unternehmen

                   Referent:       N.N., Vertreter der Finanzverwaltung

                   Ø Strukturierung von Sanierungsbeiträgen –Flucht aus dem
                     deutschen Rechtskreis zum Schutz des Unternehmensbestandes vor
                     deutschen Sanierungshindernissen?

                   Referent:       Tobias Geerling, Weil, Gotshal & Manges LLP, München

                   Ø Abschließend: Case Studies

                                   Die Referenten sprechen einige bekannte Restrukturierungs-
                                   fälle der letzten Zeit unter tatsächlichen, rechtlichen und
                                   steuerlichen Aspekten durch.

   12:30 –14:00 Mittagessen


                   Das Nachmittagsprogramm der Fachgruppe Mergers & Acquisitions
                   und der Fachgruppe Tax finden Sie auf den folgenden Seiten.
Programm der DAJV-Fachgruppentagung am 28. April 2007 in Frankfurt am Main
_________________________________________________________________________________

                               Fachgruppe Mergers & Acquisitions


   14:00 –17.00 Bieterkonsortien in M&A-Transaktionen –sogenannte "Club Deals"

   14:00 - 15:15 Ø Club Deals - Tendenzen aus Investorensicht

                   Referent:       Götz Mäuser, Permira Beteiligungsgesellschaft mbH,
                                   Frankfurt/Main

                   Ø Rechtliche Fragen bei Club Deals

                   Referent:       Prof. Dr. Dirk Schröder, Cleary Gottlieb Steen & Hamilton,
                                   Köln

                   Leitung:        Dr. Burkhard Bastuck, LL.M., Freshfields Bruckhaus
                                   Deringer, Köln


   15:15 - 15:45 Kaffeepause

   15:45 - 17:00 Ø Mitglieder-Workshop zu aktuellen Entwicklungen im M&A-Sektor

                   Referenten:     verschiedene M&A-Praktiker aus der Mitgliedschaft der
                                   Fachgruppe

                   Leitung:        Stephan F. Oppenhoff, Linklaters, Frankfurt/Main
Programm der DAJV-Fachgruppentagung am 28. April 2007 in Frankfurt am Main
_________________________________________________________________________________

                                      Fachgruppe Tax


   14:00 –16:00 Ø Besteuerung grenzüberschreitender Funktionsverlagerungen

                   Referenten:    Dr. Ulrich Moebus, Bereichsleitung Steuern, Merck
                                  KgaA, Darmstadt

                                  Dr. Xaver Ditz, Flick, Gocke & Schaumburg, Bonn

                                  Dieter Grümmer, Sachgebietsleiter Betriebsprüfung,
                                  Finanzamt Bonn

                   Leitung:       Dr. Friedrich E.F. Hey, LL.M., Debevoise & Plimpton
                                  LLP, Frankfurt


                                 Diskutiert werden die Überlegungen der Finanzverwaltung,
                                 die Einräumung von Geschäftspotential zugunsten
                                 ausländischer Unternehmensteile künftig weitgehend zu
                                 besteuern.
Programm der DAJV-Fachgruppentagung am 28. April 2007 in Frankfurt am Main
_________________________________________________________________________________

                      Fachgruppe Constitution/Legislation/Public Law

   09:30 - 10:45   Workshop 1:

                   Ø Preemptive Strikes, Internationaler Strafgerichtshof, Guantanamo –
                     Driften Europa und Amerika in der Völkerrechtspolitik auseinander?

                   Referent:      Prof. Dr. Andreas Paulus, Universität Göttingen

                   Ø Globale Herausforderungen aus Sicht der USA

                   Referent:      N.N. (Vertreter der Botschaft der USA, Berlin)


   10:45 - 11:15   Kaffeepause; Begrüßung durch Dr. Ludwig Leyendecker, Vorsitzender

   11:15 - 12:30   Ø Diskussion

                   Teilnehmer:    Prof. Dr. Andreas Paulus, Universität Göttingen
                                  N.N. (Vertreter der Botschaft der USA, Berlin)

                   Leitung:       Dr. Günter Krings, LL.M., MdB, Kappelmann und
                                  Partner, Mönchengladbach/Berlin

   12:30 - 14:00   Mittagessen

   14:00 - 17:00   Workshop 2:

   14:00 –15:15    Korruptionsbekämpfung in Deutschland -- USA-Gesetzgebung und
                   Praxis als Leitbild?

                   Ø Rechtsrahmen und Verfolgungspraxis in Deutschland

                   Referent:      Dr. Manfred Möhrenschlager, M.C.L., Ministerialrat a.D.

                   Ø Amerikanisches Rechtsverständnis und europäische
                     "Gepflogenheiten"

                   Referenten:    N.N.

                   Ø Compliance-Maßnahmen für deutsche Unternehmen als Bestandteil
                     von Good Governance

                   Referenten:    Rechtsanwalt Dr. Jörg Karenfort, LL.M., Salans, Berlin

   15:15 - 15:45   Kaffeepause

   15:45 - 17:00   Ø Diskussion

                   Leitung:       Prof. Dr. Rüdiger Stotz, LL.M., Ministerialdirigent
                                  Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, Berlin
zurück an:
DAJV
Postfach 200442
53134 Bonn
Fax: (0228) 357972
E-Mail: mail@dajv.de

                            Anmeldung zum DAJV Fachgruppentag
                                      (bis zum 16. April 2007)

         Meine persönliche Daten:
         Vorname/Name: ___________________________________________________________________

         Beruf: ___________________________________________________________________________

         Kanzlei/Firma: ____________________________________________________________________

            Der Name meiner Kanzlei/Firma ist Bestandteil der Versandadresse.

         Straße: __________________________________________________________________________

         PLZ/Ort: _________________________________________________________________________

         Tel./Fax: _________________________________________________________________________

         E-Mail: __________________________________________________________________________

         Mein Gast:
         Vorname/Name: ___________________________________________________________________

         Beruf/Ort: ________________________________________________________________________

         Damit wir besser planen können, geben Sie bitte an, an welcher(n) Fachgruppe(n) Sie
         schwerpunktmäßig interessiert sind:

            M&A                         Media/Telekom/IP                        Tax Law
            ALM                         Constitution, Legislation, Public Law

         Tagungsbeitrag für DAJV-Mitglieder
         >> Einzelmitglied                               125,00 EUR
         >> Studenten/Referendare/Doktoranden             55,00 EUR

         Tagungsbeitrag für Nicht-Mitglieder
         >> Teilnehmer, unabhängig vom Status            160,00 EUR
         >> Angestellte, die bei einem korporativen
             Mitglied der DAJV tätig sind.               130,00 EUR

         Zahlung des Tagungsbeitrages
         Den Tagungsbeitrag in Höhe von ............. EUR habe ich auf das Bankkonto der DAJV
         überwiesen: Deutsche Bank AG Bonn * Kto.Nr. 0253930 * BLZ 380 700 24
         Verwendungszweck: Fachgruppentag und Angabe der Teilnehmernamen.

         Mit Eingang dieser Anmeldung und der Gutschrift der Zahlung auf dem Konto der der
         DAJV melde ich mich /uns verbindlich an.

         ____________________________________________________________________
         Ort, Datum                       Unterschrift

								
To top