Docstoc

Resume of Alexander Dolnick_ sw

Document Sample
Resume of Alexander Dolnick_ sw Powered By Docstoc
					40724 Hilden                                                                Tel.: +49 (176) 223 86 112
Frans-Hals-Weg 13                                                           E-Mail: alexander@dolnik.info
                                                                            Web: http://www.dolnik.info/job


Alexander Dolnik

Softwareingenieur

Geboren am:            17. September 1976 in Sankt-Petersburg
Familienstand:         verheiratet, keine Kinder




Schwerpunkte:          .net, Automatisierungssysteme und CAD/CAM-Systeme, GUI, OO Analyse, OO Design
                       und Implementierung, Client-Server Architektur, Multitier-Anwendungen

Programmiersprachen:   C# (3 Jahre), C++ (8 Jahre), XML, JavaScript, VB Script, (D)HTML, Visual Basic, XML;
                       IA-32 Assembler

Betriebssysteme:       Microsoft Windows (alle)

Berufserfahrung
06/2005 – 10/2008      Tätigkeit als Softwareingenieur bei der Firma www.evosoft.com. Beteiligung an dem
                       Projekt “Simatic WinCC Flexible 2.0” (modernstes Softwarepaket für die Prozesssteuerung
                       und Visualisierung) von der Firma Siemens AG, Sektor Industry Automation in Karlsruhe.
                       Entwicklung von komplexen Subsystemen im Bereich GUI in dem internationalen Team

                          Schreiben von Featurespezifikationen und deren Abstimmung mit dem
                           Projektmarketing und mit dem Usabilityteam
                          Erstellung des Systemdesigns und der Designspezifikationen
                          Implementierung der erarbeiteten Businessregeln
                          Erstellung und Durchführung der Unit- und Regressionstests
                          Umsetzen von Qualitätsverbesserungsmaßnahmen (z.B. das Refactoring)

                       Angewandte Technologien und Produkte: C#, MS Visual Studio 2005, RUP, MS SQL
                       Server, IBM Rational ClearCase, IBM Rational ClearQuest ARTS+, Siemens Simatic,
                       AQTime u.a.

03/2004 – 06/2005      Tätigkeit als Softwareingenieur bei der Firma www.evosoft.com. Beteiligung an dem
                       Projekt “oneMap FabClient (Paperless Fabrik)” von der Firma Infineon AG, Regensburg.
                       Entwicklung eines Produktionskontrollsystems (MES) für die Steuerung der Anlagen in
                       der Halbleiterfertigung.

                          Durchführung der Charakterisierung der Anlagen
                          Schreiben der Designspezifikationen
                          Implementierung der Businessregeln in C++ und JavaScript
                          Testen der PC-Anlage-Kopplungen in der Fertigung (Reinraum)

                        Angewandte Technologien und Produkte: C++/Win32, JavaScript, Tibco Rendezvous,
                        SECS/GEM, MS Visual Studio 2003, Oracle 9i


                                                      1
01/2003 – 02/2004       Tätigkeit als selbständige Softwareingenieur (remote job) bei der Firma Consitrus Global
                        Services, Ottawa, Kanada. Ausführung der Projekte “LogoToolBox®” und “Embroidery
                        Design Format Converter“ für die Anwendung in der Stickereiindustrie im Auftrag von
                        der Capital Resource Corporation, Terrell, NC, USA.

                            Design und Implementierung der Softwarearchitektur (MS VC++)
                            Entwicklung und Umsetzung der komplexen Algorithmen für die Stickereisimulation

                         Angewandte Technologien und Produkte: C++/Win32, COM/ATL, MS Visual Studio 6


07/2000 - 12/2002       Tätigkeit als Softwareingenieur bei der “Intech AG”, einer russischen Tochterfirma von
                        der Identix Co. (heute L1 Identity Solutions),USA), St.-Petersburg, Russland; Beteiligung
                        an dem Projekt „TouchPrint 2000 Livescan“, ein biometrisches Softwarepaket für die
                        Erfassung und Bearbeitung von biometrischen Daten (Fingerabdrücke u.a.)

                            Schreiben der ActiveX Controls
                            Einbindung von Scriptsprachenunterstützung in die Anwendung
                            Entwicklung von serverseitiger Businesslogik für das Web-Interface

                        Angewandte Technologien und Produkte: C++, COM/ATL, MFC, IBM DB2, ODBC, ASP.
                        MS Visual Studio 5, NuMega Produkt Suite

Weiterbildung
03/2003 - 08/2003       Intensivsprachkurs für Akademiker (Deutsch als Fremdsprache) bei der VHS Hannover
09/1999 - 06/2000       Intensivsprachkurs (Englisch), St.-Petersburg, Russland

Praktikum
06/1998-01/1999         “Advance NW AG”, St. Petersburg, Russland. Einstieg in den Beruf des
                        Softwareingenieurs. Entwicklung eines CAD/CAM Systems für Design und Herstellung
                        von Wasserrohrenetzen für Wasserleitungsysteme beim Wohnungsbau (Visual C++ 6.0
                        and MFC, Win32 API).
Studium
09/1993-06/1999         Studium an der Staatlichen Universität für Elektrotechnik, St. Petersburg, Russland,
                        Fakultät für die elektronische Geräte, Abteilung: Optoelektronik
                        Fachrichtung: „Elektronik und Mikroelektronik“,
                        Schwerpunkt: Festkörperphysik
                        Abschluss: Diplom, Magisters Grad in „Elektronik und Mikroelektronik‟ (1999)

Schulische Ausbildung
09/1983 – 06/1993       Gymnasium mit Schwerpunkten in Mathematik und Physik, St.-Petersburg.
1993                    Teilnahme am Wettbewerb Physik, Auszeichnung: Diplom, 2. Grad

Zusätzliche             Hochmotiviert, verantwortlich, wissbegierig, kreativ, analytisches Denkvermögen
Informationen           Uneingeschränkte Arbeitserlaubnis in Deutschland seit 2003




                                                       2

				
DOCUMENT INFO
Shared By:
Categories:
Tags:
Stats:
views:3
posted:7/3/2010
language:Italian
pages:2