Docstoc

GuD-Ro

Document Sample
GuD-Ro Powered By Docstoc
					                                                                                        Beratung


                                                                                        Software




                         Mitarbeiterprofil                                               Training




Persönliche Daten

Name:                    GuD-Ro
geboren:                 1947
Ausbildung (Abschluß):   Industriekaufmann
                         Diplomingenieur
                         Wirtschaftsberater VDW, REFA-Grundschein, Controller RKW
EDV-Erfahrung seit:      1975
SAP-Erfahrung seit:      1996
Qualifikation:           Seniorberater
                         Trainer


Praktische Tätigkeiten

07/02 - heute            Chemie
                         Auftragsabwicklung in der Produktion
                         Stücklistenwesen, Material- und Produktionsdisposition mit APO:
                         speziell globale Verfügbarkeitsprüfung, Belieferung,
                         Kommissionierung, Verpackung, Handling-Unit-Management,
                         Transportdispositions- und Bestandsüberwachung
                         Auftragsabwicklung im Außenhandel
                         Kreditmanagement, Außenhandelsfinanzierung, Retouren- und
                         Gutschriftenmanagement, Versand,
                         Transportsdipositionsüberwachung (Zusammenlieferung),
                         Fakturierung
                         Bestandsführung, Lagerverwaltung, Inventurenabwicklung- u.
                         Controlling
                         Konzeptionierung und Feintuning
                         Anwendungsberater vor Ort (AVO)
                         Projektumgebung: SAP R/3 Rel. 4.6 C, SD, MM, PP-PPI, APO




         _____________________________________ sWare                  a
 01.07.10, Seite: 1                                                The International Network
                                                                            Organization
                                                                                      Beratung


                                                                                      Software




                      Mitarbeiterprofil                                                Training




08/01 – 06/02         Dienstleister
                      Module SD und MM, Releasestände,4.6 B, 4.6 C,
                      Applikationsübergreifende
                      Anwendungen
                      Streckenabwicklung, Buchungskreisübergreifender Verkauf,
                      Buchungskreisinterne und buchungskreisübergreifende Umlagerung
                      ; Lohnbearbeitung
                      Modul SD, Releasestände 4.6 B, 4.6 C, SD Kredit- /
                      Risikomanagement für Forderungen
                      Einrichtung von Kreditkontrollbereichen, Pflege der Kreditdaten,
                      automatische Kreditkontrolle, Bearbeitung gesperrter Belege,
                      Unterbindung von Folgefunktionen,
                      Absicherung von Kundenaufträgen mit Akkreditiv, Abwicklung mit
                      Zahlungskarten
                      Modul SD, Releasestände 4.6 B, 4.6, Übergreifende
                      Customizingeinstellungen
                      Einstellung gemeinsamer Stammdaten für spartenübergreifenden
                      Verkauf, Einstellung der Kopiersteuerung, Einstellung der
                      Textsteuerung
                      Einstellung der Nachrichtenfindung, Anpassung der
                      Benutzeroberfläche
                      Modul SD, Releasestände 4.6 B, 4.6 C, Preisfindung
                      Konfiguration der Preisfindung, Differenzierung nach
                      verschiedenen Preisfindungsarten, Gruppenkonditionen,
                      Zusatzkonditionen Konditionsausschluß, spezielle Konditionsarten:
                      Nettopreis, Mindestauftragswert, Mindestpreis, Intervallpreis,
                      Hierarchierabatt
                      Modul MM, Releasestände 4.6 B, 4.6 C,
                      Beschaffung von Lagermaterial, Verbrauchsmaterial und
                      Dienstleistungen.
                      Optimierung des gesamten Beschaffungsablaufes über Disposition,
                      automatische
                      Bezugsquellenfindung mit Kontrakten, Orderbuch, automatische
                      Bestellung,



         _____________________________________ sWare                a
 01.07.10, Seite: 2                                              The International Network
                                                                          Organization
                                                                                    Beratung


                                                                                    Software




                     Mitarbeiterprofil                                               Training




                     Supply-Chain-Management und automatischer
                     Wareneingangsabrechung.
                     Auswertungen über das Logistikinformationssystem. Offene
                     Wareneingänge, erfolgte Wareneingänge, Einkaufswerte zu
                     Einkäufergruppen mit ABC-Analyse,
                     Lagerortanalyse
                     Modul MM, Releasestände 4.0 B, 4.6 B Dienstleistungen
                     Erstellung eines Modulkonzeptes zur Fremdvergabe von
                     Instandhaltungsmaßnahmen für den eigenen Bedarf und für Kunden
                     bei einem Stadtwerk in Verbindung mit SAP R/3
                     Dienstleistungsabwicklung. Vorbereitung der Key-User-
                     Schulungen.
                     Modul MM, Releasestand 4.6 B Übergreifendes Customizing
                     Organisationseinheiten in MM: Definitionen, Zuordnungen;
                     Stammdaten der Materialwirtschaft : Feldauswahlsteuerung,
                     Lieferantenstamm; Bewertung und Kontierung: Automatische
                     Kontenfindung, getrennte Bewertung; Nachrichtenfindung;
                     Verbrauchsgesteuerte Disposition: Einrichten der Bedarfsplanung
                     Modul MM, Releasestand 4.6C, Prozesse in Logistik Execution
                     Organisationseinheiten und Stammdaten, Integration mit der
                     Bestandsführung,
                     Wareneingang, Warenausgang, Umbuchungen, Integration mit der
                     Fertigung,
                     Lieferabwicklung, Transport, Auswertungen, Planung und
                     Überwachung mit den dazu erforderlichen
                     Customizingeinstellungen
                     Modul PP, Releasestand 4.6 C, Planung und Steuerung für
                     diskrete Fertigung und Serienfertigung
                     Vorplanung und Steuerung mit Endmontage, anonyme
                     Lagerfertigung, Kundeneinzelfertigung und Serienfertigung mit
                     KANBAN
                     Modul PP, Releasestand 4.6C, Einrichten und Customizing von
                     Grund und Stammdaten
                     Materialstamm, Stücklistenverwaltung, Stücklistenauswertung,
                     Varianten und Alternativen, Arbeitsplätze, Arbeitspläne,
                     Engineering Workbench.

        _____________________________________ sWare               a
01.07.10, Seite: 3                                             The International Network
                                                                        Organization
                                                                                     Beratung


                                                                                     Software




                      Mitarbeiterprofil                                               Training




                      Modul PP, Releasestand 4.6.C, Produktionsplanung
                      Programmplanung, Bedarfsplanug, Bearbeiten der
                      Dispositionsergebnisse, Leitteileplanung, Systemtechnische Abläufe
                      der Bedarfsplanung, Dispositionsbereiche

09/01 – 10/01         Dienstleister
                      Schulung, Customizing:
                      MM-Dienstleistung in Verbindung mit PM
                      Projektumgebung: SAP R/3 MM, PM, Release 4.0B

08/01                 Dienstleister
                      Schulung im PP
                      Projektumgebung: SAP R/3 PP

06/00 – 07/01         Medizintechnik / Pharma
                      Module PP, MM, SD, CO /PC. Releasestand 4.6 B/C
                      Stammdatenharmonisierung. Bereiche PP, MM. Vorbereitung
                      Business Blueprintphase mit VSAP (ASAP)
                      Erstellung von Schulungsunterlagen für Key-User, Durchführung
                      von Workshops, Erstellung von Benutzeranforderungen
                      Erstellung und Durchführung dazugehöriger Testszenarios mit
                      Systemeinstellung, Module , PP-PI Bereich Planung und
                      Fertigungssteuerung, werksübergreifende Planung inklusive MM-
                      Produktkostenplanung und Kostenträgerrechnung, SD
                      Kundeneinzelfertigung, komplette Abwicklung vom Kundenauftrag,
                      der Disposition, Produktionsabwicklung, Lieferung bis zur
                      Fakturierung, Chargenverfolgung. MM, Einkauf, interne
                      Beschaffung und Inter-Company-Abwicklung
                      Projektumgebung: SAP R/3 PP, MM, SD, CO/PC, PP-PI




         _____________________________________ sWare               a
 01.07.10, Seite: 4                                             The International Network
                                                                         Organization
                                                                                     Beratung


                                                                                     Software




                      Mitarbeiterprofil                                               Training




05/00                 Dienstleistungs-/Trainingsbranche
                      Modul PP, Releasestand: 4.0 B.
                      Abwicklung von Fertigungsaufträgen: Komplette
                      Auftragsabwicklung bis zur Endabrechnung, Änderungsdienst
                      Produktionsplanung: SOP, Programmplanung, Leitteileplanung,
                      Langfristplanung, Bedarfsplanung, Distributionsplanung
                      Kapazitätsplanung: Kapazitätsbedarf, Kapazitätsauswertung,
                      Kapazitätsabgleich
                      Produktkostencontrolling: Materialkosten, Fertigungskosten,
                      Gemeinkosten und Prozeßkosten, Preisfortschreibung, besondere
                      Abwicklungen, Massendatenverarbeitung, Einzelkalkulation
                      Serienfertigung: Lagerfertigung, Kundeneinzelfertigung
                      Projektumgebung: PP

04/00                 Dienstleister
                      Modul SD, Releasestand: 4.0B.
                      Prozesse im Vertrieb: Stammdaten, Kundenauftragsabwicklung,
                      Auftragsbearbeitung, Lieferung, Fakturierung, Zahlung, Retouren
                      und Gutschriften, Auswertungen
                      Projektumgebung: SAP R/3 SD

03/00                 Dienstleistungs-/Trainingsbranche
                      Modul: MM, Releasestand: 4.0B.
                      Einkauf / Optimierung der Beschaffung: Kontrakte, Lieferpläne,
                      Bezugsquellenfindung: Infosätze, Quotierung; Vereinfachte
                      Beschaffungsprozesse, Intranet- / Internetabwicklung
                      Projektumgebung: SAP R/3 MM




         _____________________________________ sWare               a
 01.07.10, Seite: 5                                             The International Network
                                                                         Organization
                                                                                      Beratung


                                                                                      Software




                      Mitarbeiterprofil                                                Training




11/99 – 02/00         Dienstleistungsbranche / Medizintechnik/Chemie
                      Module: SD, MM, PP, PP-PPI. Releasestand: 4.0B, zur
                      Vorbereitung auch 4.6.
                      Mitwirkung bei der Erstellung einer Projektcharterin englischer
                      Sprache für einen weltweit tätigen Konzern, u.a.: Kosten- und
                      Ertragsabschätzung, Festlegung des Projektumfanges,
                      Projektorganisation, Projektplanung Mitwirkung bei der Erstellung
                      eines Kundenpflichtenheftes: Beschreibung von abzubildenden
                      Einzelfunktionen im Logistikbereich
                      Projektumgebung: SAP R/3 SD, MM, PP, PP-PPI

07/99 – 10/99         Dienstleistungs-/Trainingsbranche
                      Modul: MM. Releasestand: 4.0B.
                      Disposition in der Materialwirtschaft und Prognose:
                      Bestellpunktdisposition, Lagerortdisposition, Prognose,
                      Quotierung, Bestellmengenrechnung
                      Konditionen und Preisfindung in MM: Festlegung von
                      Konditionsarten, Konditionsstaffeln, Boni, Festlegung von
                      Zugriffsfolgen.
                      Einkauf / Optimierung der Beschaffung: Stammdaten,
                      Rahmenverträge: Kontrakte, Lieferpläne; Infosätze, Quotierung.
                      Rechnungsprüfung: Einstellung der Erfassung von Rechnungen mit
                      und ohne Bestellbezug; Belegvorerfassung; Einstellung von Steuern
                      und Skonto, Abweichungen, Sperrgründe, Freigabestrategien.
                      Übergreifendes Customizing in MM: Einrichtung von
                      Projektmanagement und Projektdokumentation, globale
                      Einstellungen, Organisationsebenenen MM Stammdaten,
                      Bewertung und Kontierung, Einkauf, Bestandsführung Modul: PP.
                      Releasestand: 4.0B.
                      Abwicklung von Fertigungsaufträgen: Auftragseröffnung /
                      Änderungsdienst, Nachrichtenfindung, Materialbereitstellung,
                      Auftragssteuerung, Rückmeldung, Lagerzugang,
                      Auftragsabrechnung, Auftragsnetze.




         _____________________________________ sWare                a
 01.07.10, Seite: 6                                              The International Network
                                                                          Organization
                                                                                         Beratung


                                                                                         Software




                      Mitarbeiterprofil                                                   Training




                      Kapazitätsplanung: Erstellung von Profilen für: Kapazitätsbedarf,
                      Kapazitätsauswertung, Kapazitätsabgleich unter besonderer
                      Berücksichtigung der Zusammenfassung von Arbeitsgängen
                      verschiedener Fertigungsaufträge um Rüstzeitanteile zu reduzieren,
                      damit die Kosten und die Durchlaufzeiten. Modul SD: Releasestand
                      4.0B.
                      Prozesse im Vertrieb: Stammdaten, Kundenauftragsabwicklung,
                      Auftragsbearbeitung, Lieferung, Fakturierung, Zahlung; Retouren
                      und Gutschriften; Auswertungen
                      Projektumgebung: SAP R/3 MM, PP

04/99 – 06/99         Öffentlicher Dienst
                      MM:
                      -    Disposition
                      -    Einkauf
                      -    Bestellanforderung
                      -    Bestandsführung
                      -    Rechnungsprüfung
                      -    Ausgeprägte Schnittstelle zu PM
                      Projektumgebung: SAP R/3 MM, PM 4.0B

04/99                 Dienstleister
                      SD
                      -    Prozesse im Vertrieb
                      Projektumgebung: SAP R/3 SD 4.0B

03/99                 Dienstleister
                      PP
                      -    Diskrete Fertigung und Serienfertigung
                      -    Produktionsplanung
                      -    Kapazitätsplanung
                      Projektumgebung: SAP R/3 PP 3.1G




         _____________________________________ sWare                   a
 01.07.10, Seite: 7                                                 The International Network
                                                                             Organization
                                                                                         Beratung


                                                                                         Software




                      Mitarbeiterprofil                                                   Training




02/99                 Energieversorger
                      SD
                      -    Auftragsabwicklung
                      -    Materialverkauf
                      -    Servicemanagement
                      Projektumgebung: SAP R/3 SD 4.5

01/99                 Dienstleister
                      PP
                      -    Diskrete Fertigung und Serienfertigung
                      -    Produktionsplanung
                      -    Customizing
                      -    Organisation und Konfiguration
                      Projektumgebung: SAP R/3 PP 3.1G

12/98                 Dienstleister
                      MM
                      -    Bestandsführung
                      -    Rechnungsprüfung
                      SD
                      -    Kundenauftragsabwicklung
                      Projektumgebung: SAP R/3 MM 3.1G, SD 3.1G

11/98                 Dienstleister
                      PP / PPI
                      -    Prozeßfertigung
                      MM
                      -    Customizing
                      -    Konfiguration und Organisation
                      -    Materialwirtschaft
                      Projektumgebung: SAP R/3 PP, PPI, SAP R/3 MM 3.1G



         _____________________________________ sWare                   a
 01.07.10, Seite: 8                                                 The International Network
                                                                             Organization
                                                                                    Beratung


                                                                                    Software




                      Mitarbeiterprofil                                              Training




08/98 – 09/98         Dienstleister
                      Grobplanung eines Grundmandanten der Nahrungs- und
                      Genußmittelindustrie für die Markteinführung und für
                      Schulungszwecke
                      Projektumgebung: SAP R/3 FI, AM, CO, MM, PP, SD, ASAP /
                      ASAP ROADMAP 3.1G

06/98                 Fortbildung
                      Absolvierung der Zertifikationsprüfung im Bereich SAP R/3 MM
                      Projektumgebung: SAP R/3 MM

04/98                 Dienstleister
                      SAP-Berater
                      Training
                      Erstellung von Schulungsunterlagen

04/98 – 05/98         Industrie
                      SAP R/3-gestützte Optimierung der Materialversorgung und des
                      Produktionsprozesses
                      -   Optimierung der Bestände
                      -   Verkürzung der Durchlaufzeiten
                      -   Vereinfachung von Abläufen
                      Projektumgebung: SAP R/3 PP, MM mit Schnittstellen zu SD und
                      CO

08/97 – 04/98         Fortbildung
                      Ausbildung zum Organisator / Berater Logistik SAP R/3 mit den
                      Modulschwerpunkten MM, PP und SD
                      Projektumgebung: SAP R/3 MM, PP, SD




         _____________________________________ sWare              a
 01.07.10, Seite: 9                                            The International Network
                                                                        Organization
                                                                                      Beratung


                                                                                      Software




                       Mitarbeiterprofil                                               Training




Seminartätigkeit:
                       SD
                       Kurs-Nr.           Inhalt
                       LO150              Prozesse im Vertrieb
                       LO620              Preisfindung im SD
                       LO650              Übergreifendes Customizing im SD
                       LO645              Kredit- / Risikomanagement für Forderungen
                       MM
                       LO020              Prozesse der Fremdbeschaffung
                       LO140              Prozesse in Logistics Execution
                       LO510              Bestandsführung
                       LO515              Rechnungsprüfung
                       LO520              Optimierung des Einkaufs
                       LO521              Konditionen und Preisfindung im MM
                       LO525              Verbrauchsgesteuerte Disposition
                       LO530              Lagerverwaltung
                       LO540              Externe Dienstleistungen
                       LO550              Übergreifendes Customizing (muß ich meine
                                           Kenntnisse aktualisieren)
                       Auseinandersetzung im Rahmen von Projektarbeit mit:
                       LO955             Chargenverwaltung
                       PP und PP-PI
                       LO050             Planung und Steuerung für diskrete Fertigung /
                                         Serienfertigung
                       LO060             Prozessfertigung
                       LO205             Grunddaten Diskrete Fertigung
                       LO210             Produktionsplanung
                       LO215             Fertigungsaufträge
                       LO230             Kapazitätsplanung
                       LOKOP             Organisation und Konfiguration PP


         _____________________________________ sWare                a
 01.07.10, Seite: 10                                             The International Network
                                                                          Organization
                                                                                          Beratung


                                                                                          Software




                          Mitarbeiterprofil                                                Training




                          AC505             Produktkostenplanung
                          Außerdem:
                          LO925            Applikationsübergreifende Anwendungen in SD
                                           und MM
                          Auseinandersetzung im Rahmen von Projektarbeit mit:
                          AC040            Kosten- und Erlöscontrolling

Weitere Praxiserfahrungen (1966 – 1997):

Vertrieb:                 Vertriebsingenieur und außerdienstliche Projektleitung:
                          Laufende technische und kaufmännische Beratung und Betreuung
                          von Kunden und Planungsbüros
                          Analyse von Anwendungsfragen
                          Verhandlungsführung bis zum Kaufabschluß
                          EDV-unterstützte Komponentenauslegung
                          Abwicklung von Vorverkaufsaktivitäten über die Auftragsannahme
                          Einkauf, Konstruktion, Qualitätssicherung, Arbeitsvorbereitung,
                          Fertigung, Lieferung bis zum Zahlungseingang
                          Erstellung von Verkaufsunterlagen
                          Durchführung von Kundenschulungen

Verkaufsinnendienst:
                          Erstellung von Auftragsbestätigungen
                          Gesamte Abwicklung bis zur Abrechnung ausgelieferter Anlagen
                          Serieneinführung von Produkten bei mehreren Kunden
                          Erschließung neuer Anwendungsfelder und Märkte
                          Maßgebliche Mitarbeit bei internen EDV-Projekten, u.a.:
                          -   Einrichten von Angebots- und Projektierungsprogrammen
                          -   Einrichten eines Vertriebsinformationssystems

Materialwirtschaft /

Disposition / Einkauf:    Materialwirtschaftscontrolling:
                          Überwachung der ordnungsmäßigen Buchung


         _____________________________________ sWare                     a
 01.07.10, Seite: 11                                                 The International Network
                                                                              Organization
                                                                                      Beratung


                                                                                      Software




                       Mitarbeiterprofil                                               Training




                       Bestandscontrolling
                       Verbesserung organisatorischer Abläufe
                       Organisation und Überwachung von körperlichen Inventuren
                       Inventurauswertungen
                       Kostenmäßige und organisatorische Abwicklung der
                       Vorratsfertigung inklusive Fertigungssteuerung und Disposition
                       Mitwirkung bei der Umstellung der Materialdisposition eines
                       Stahlhandels auf EDV

                       Einkauf:
                       Ermittlung des Materialbedarfs
                       Anfragenerstellung
                       Angebotseinholung
                       Verhandlungen mit Lieferanten
                       Abwicklung bis zur Rechnungsprüfung
                       Einführung der permanenten Inventur für bestimmte Produkte
                       Senkung der Bestände

Wirtschaftsberatung:   Selbständiger Wirtschaftsberater / Inhaber:
                       Finanzierung
                       Versicherungswesen
                       Investition
                       Kostenrechnung
                       Budget- und Liquiditätsplanung
                       Rentabilitätsrechnungen
                       Analyse von Angeboten im Finanzbereich
                       Durchführung von Finanzierungen unter Berücksichtigung sich
                       ändernder Förderungs- und Kostensituation
                       Auseinandersetzung mit den Währungsparitäten im internationalen
                       Anlagengeschäft mit EDV-Unterstützung

                       Beratertätigkeit auf dem Gebiet der Wasserkosteneinsparung:
                       Technische Berechnungen

         _____________________________________ sWare                a
 01.07.10, Seite: 12                                             The International Network
                                                                          Organization
                                                                                    Beratung


                                                                                    Software




                       Mitarbeiterprofil                                             Training




                       Wirtschaftlichkeitsermittlungen

                       Lehrbeauftragter im Bereich Kraft- und Arbeitsmaschinen
                       Lehre
                       Labortätigkeit
                       Erstellung von Lehrunterlagen


Kenntnisse

                       R/3: SD, MM, PM, IM, CS (SM), SD, PP, PP-PPI, AM, FI, CO,
                       QM, PP-CO (Produktkostencontrolling), APO, Versionen 3.1, 4.0B,
                       4.5, 4.6B, 4.6C. VSAP(4.6C)
Programmiersprachen:   ABAP/4 (Grundlagen)
Methoden/Tools:        Strukturierte Systemanalyse und Programmierung, Einführung mit
                       Unterstützung von ASAP, VSAP, ASAP ROADMAP,
                       SCMGrundlagen ARIS Toolset
Software:              WORD, EXCEL, POWERPOINT, Grundlagen MS PROJECT
Branchen:              Öffentlicher Dienst, Dienstleister, Industrie, Chemie
Fremdsprachen:         Englisch (gute Kenntnisse), Französisch (Grundkenntnisse)




         _____________________________________ sWare              a
 01.07.10, Seite: 13                                           The International Network
                                                                        Organization

				
DOCUMENT INFO
Shared By:
Categories:
Stats:
views:117
posted:7/2/2010
language:German
pages:13