Documents
Resources
Learning Center
Upload
Plans & pricing Sign in
Sign Out

Energie- Beschaffung

VIEWS: 70 PAGES: 4

									Energie-Beschaffung




Erfahrung. Kompetenz. Sicherheit.

                                    EnergiePartner
      nergieeinkauf im liberalisierten Markt -
Risiken vermeiden, Chancen nutzen



Strukturierte Energie-Beschaffung:                         Portfolio-Management zur Risikominimierung
der Schlüssel zum Erfolg
                                                                                        Einkauf der Mengen-konventionell
                                                                                         Vertraglich vereinbarter Stromabsatz an Kunden für 2005
Das Thema Energie-Beschaffung ist durch die Liberali-                             100
sierung der Energiemärkte und das damit verbundene                                                                           Risiko, da Einkauf
                                                                                                                             ohne Verkauf
Strompreisrisiko heute wichtiger denn je.                                                                   Einmalige
                                                                                                            Beschaffung
                                                            Energieeinkauf in %
Wir, die EnergiePartner Süd bieten Ihnen in Kooperation
mit der SüdWestStrom* nahezu alle Möglichkeiten der                                                   KonTraG?
                                                                                   50
Strom-Beschaffung einfach und risikoarm:

■   Portfolio-Management für Stadtwerke sowie für
    deren Kunden einschließlich aller Leistungen für                                                 Risiko, da Verkauf
                                                                                                     ohne Einkauf
    die komplette physische Belieferung innerhalb von                               0
    ganz Deutschland                                                               1.1.03                           1.1.04                         1.1.05


■   Vollversorgung zu Festpreisen, wie dies bislang Ver-
    sorgungsunternehmen als klassische „Vorversorger“         Einkauf der Mengen mit Portfolio-Management
                                                                                         Vertraglich vereinbarter Stromabsatz an Kunden für 2005
    angeboten haben                                                               100


■   Fahrplan-Beschaffung, d.h. Beschaffung von Teil-
    mengen über uns
                                                            Energieeinkauf in %




■   Optimierung der Eigenerzeugung durch geschickten                                                  KonTraG?
                                                                                  50
    Handel an der Börse                                                                                                                  mehrmalige
                                                                                                                                         Beschaffung




                                                                                   0
                                                                                   1.1.03                           1.1.04                         1.1.05




* Südwestdeutsche Stromhandels GmbH, Tübingen
Wie funktioniert Portfolio-Management?                         Schattenportfolio als „Schnupperpaket“

Zunächst wird Ihre Beschaffungsstrategie in einem Bera-        Beim Schattenportfolio kann die Zusammenarbeit zwi-
tungsgespräch festgelegt. Wesentlich ist dabei die Struktur    schen Ihnen und uns getestet werden. Hierzu führen wir
Ihrer eigenen Kunden, aber auch, in wie weit Ihre erwar-       für Sie ein virtuelles Portfolio, dass allerdings mit realen
tete Bedarfsspitze durch fest vereinbarte Lieferungen oder     Produkten, die in gemeinsamen Beschaffungsaktionen
durch kurzfristigen Börseneinkauf abgedeckt werden soll.       eingekauft werden, aufgefüllt wird. Unser Service: Sie
Ist Ihre Beschaffungsstrategie klar, richten wir für Sie ein   können am Ende eines Jahres leicht erkennen, was gewe-
Portfolio ein, in das alle Ihre Lieferbeziehungen, ggf. aber   sen wäre, wenn…
auch Ihre Eigenerzeugung abgebildet sind. Ob Sie Ihren
Strombedarf über uns oder aber selbst beschaffen und bei       Die Vorteile liegen klar auf der Hand:
uns einstellen, bleibt Ihnen natürlich freigestellt.
Wir managen Ihr Kunden-Portfolio und gleichen die Mehr-        ■   Risikostreuung durch den schrittweisen Einkauf zu
und Mindermengen zu Börsen-Preisen aus. Darüber hin-               unterschiedlichen Zeitpunkten
aus kümmern wir uns um die physische Lieferung ein-
schließlich Prognose und Fahrplanmanagement. Sie selbst        ■   Reduzierung der Mengen- und Preisrisiken
müssen uns keine täglichen Prognosen, sondern nur noch
größere Fahrplan-Abweichungen, wie z.B.                        ■   Einkauf zu Festpreisen bei durchschnittlichen Laufzeiten
Betriebsstillstände melden.
                                                               ■   Direkter Zugang zum Großhandels-Markt
    Bedarfsdeckung mit Portfolio-Management
                                                               ■   Geringer Arbeitsaufwand für Sie als Kunde
   50000
             Verkauf off-peak
   45000     Zukauf off-peak
             Zukauf peak                                       ■   Transparente Preise, da die am Markt erzielten Preise
   40000     Verkauf peak

   35000
             Portfolio:                                            1:1 weitergegeben werden. Die geringen Abwicklungs-
             peak

   30000
             off-peak                                              kosten werden separat ausgewiesen
             Bedarf

   25000
                                                               ■   Freiheit, an keinen Lieferanten gebunden zu sein
   20000
   15000
                                                               ■   Hohe Transparenz und Flexibilität für Ihre Vertriebs-
   10000
    5000
                                                                   arbeit
       0
           00:15
           01:00
           01.45
           02:30
           03:15
           04:00
           04:45
           05:30
           06:15
           07:00
           07:45
           08:30
           09:15
           10:00
           10:45
           11:30
           12:15
           13.00
           13:45
           14:30
           15:15
           16:00
           16:45
           17:30
           18:15
           19.00
           19:45
           20:30
           21:15
           22.00
           22:45
           23:30




                                                                                                  EnergiePartner
       Ihr Ansprechpartner
                                                                                                               Design: info@consultatio.de




        Dr. Norbert Kuhn
       Geschäftsführer der EnergiePartner Süd GmbH       Telefon    (07071) 157 368
                                                         Fax        (07071) 157 369
                                                         e-mail: info@energiepartner.de
                                                         www.energiepartner.de




EnergiePartner Süd GmbH    Telefon (07071) 157-368   ·   Fax (07071) 157-369   ·   www.energiepartner.de   ·                             info@energiepartner.de

								
To top