Docstoc

Beschaffung in China

Document Sample
Beschaffung in China Powered By Docstoc
					                                                                             Beschaffung in China



                                                                             Erfolgreiche Erschliessung des chinesischen Beschaffungsmarktes                         Nutzen für Ihr Unternehmen




                                                                                                                                                                                                                                                         Beschaffung in China
Technoparkstr. 1, CH-8005 Zürich, ✆ 044 277 70 40, info@bwi.ch, www.bwi.ch




                                                                                                                                                                     – Wertvolles Management-Know-how für die           Administratives
                                                                             Zum Thema                                                                                 Bearbeitung des chinesischen Beschaffungs-
                                                                                                                                                                                                                        Daten
                                                                                                                                                                       marktes
                                                                             Im Laufe des letzten Jahrzehnts ist China zu einem der wichtigsten Beschaffungsländer                                                      24. – 25. Juni 2010
                                                                                                                                                                     – Schärfung der Beschaffungsstrategie in China
                                                                             aufgestiegen. Beschaffung in China ist neben der Beschaffung aus Osteuropa für viele                                                       2. – 3. Dezember 2010
                                                                                                                                                                     – Effizienzsteigerung in der Beschaffung
                                                                             Unternehmen zum festen Bestandteil der Wettbewerbsstrategien geworden und ist nun
                                                                                                                                                                     – Vermeidung kostspieliger Fehler                  Dauer
                                                                             nicht mehr nur grossen internationalen Konzernen vorbehalten.
                                                                                                                                                                                                                        2 Tage
                                                                             Die kontinuierliche wirtschaftliche und technologische Weiterentwicklung Chinas so-
                                                                             wie langfristig stabil bleibende Lohnkostenvorteile sichern nachhaltig die Potenziale   Inhalte
                                                                                                                                                                                                                        Arbeitszeiten
                                                                             dieses Beschaffungsmarktes. Gleichzeitig ist die Ausschöpfung dieser Potenziale mit                                                        Beginn                9.00 Uhr
                                                                                                                                                                     – Aktuelle Trends und Besonderheiten des
                                                                             hohen Risiken und verschiedenartigsten Herausforderungen verbunden. Eine Reihe                                                             Ende             ca. 17.00 Uhr
                                                                                                                                                                       Beschaffungsmarktes China
                                                                             von Faktoren wie z.B. die Unübersichtlichkeit des Marktes, die schwierige Evaluation
                                                                                                                                                                     – Herausforderungen der Beschaffung in China
                                                                             des richtigen Lieferanten, mangelnde oder wechselnde Qualität, Durchlaufzeiten, der                                                        Ort
                                                                                                                                                                       aus schweizerischer Sicht
                                                                             Schutz geistigen Eigentums und auch kulturelle Unterschiede tragen dazu bei, dass                                                          Technopark, Zürich
                                                                                                                                                                     – Beschaffungsmarktforschung in China
                                                                             die Beschaffung in der «Fabrik der Welt» rasch zu einem Abenteuer werden kann.
                                                                                                                                                                     – Lieferantenidentifizierung und -auswahl          Teilnehmerzahl
                                                                             Wettbewerbsvorteile durch Beschaffung in China können daher nur dann erzielt wer-
                                                                                                                                                                     – Supply-Chain-Risiken                             18 Personen
                                                                             den, wenn ein Unternehmen in der Lage ist, diese Hürden zu meistern und die Risiken
                                                                                                                                                                     – Logistische Aspekte und Transport
                                                                             zu managen. Insbesondere für KMU, die erst wenig Erfahrung mit China gesammelt
                                                                                                                                                                     – Intellectual Property Rights                     Unterlagen
                                                                             haben, ist der Anfang oft sehr schwierig.
                                                                                                                                                                     – Rahmenbedingungen des Chinageschäfts             TeilnehmerInnen erhalten
                                                                             Strategische Überlegungen, die im Einklang mit der Unternehmensstrategie stehen,                                                           schriftliche Unterlagen.
                                                                                                                                                                       (rechtliche, steuerliche, zolltechnische sowie
                                                                             und sorgfältige Vorbereitung sind die Grundvoraussetzungen einer erfolgreichen Be-
                                                                                                                                                                       ethische Aspekte)
                                                                             schaffung in China. Unter Einbezug der neuesten Ergebnisse aus der Wissenschaft                                                            Seminarpreis
                                                                                                                                                                     – Mentalität, Kultur, Denkmuster der urbanen
                                                                             und von laufenden Projekten werden wir Ihnen Perspektiven des chinesischen Be-                                                             CHF 1980.– pro Person
                                                                                                                                                                       Chinesen sowie Kommunikation und Ver-
                                                                             schaffungsmarktes aufzeigen, verschiedene Beschaffungsstrategien analysieren und                                                           (CHF 1780.– für jede weitere
                                                                                                                                                                       handlungen in China
                                                                             Ihnen angepasste Methoden für die Beschaffung in China aufzeigen.                                                                          Person aus der gleichen Firma
                                                                                                                                                                                                                        am gleichen Kurstermin)
                                                                                                                                                                     Methoden
                                                                             Zielpublikum                                                                                                                               Beachten Sie bitte die
                                                                                                                                                                     –   Präsentationen                                 allgemeinen Geschäftsbedin-
                                                                             Fach- und Führungskräfte aus den Unternehmensbereichen Einkauf, Beschaffung,
                                                                                                                                                                     –   Diskussionen                                   gungen.
                                                                             Logistik und Produktion, die sich mit dem Thema «Beschaffung in China» befassen
                                                                                                                                                                     –   Fallstudien
                                                                             oder befassen werden. EntscheidungsträgerInnen des Vorstandes oder der Geschäfts-
                                                                                                                                                                     –   Erfahrungsaustausch
                                                                             leitung, die an der Entscheidung über Beschaffung in China beteiligt sind.
                                                                                                                                                                     –   Darstellen von Ergebnissen aus Projekten an
                                                                                                                                                                         der ETH Zürich
                                                                             Ihr Nutzen
                                                                             Ziel des Workshops ist es zum einen, eine solide Entscheidungsgrundlage für die         Trainer
                                                                             Erschliessung des chinesischen Beschaffungsmarktes zu bieten. Zum anderen sollen
                                                                                                                                                                     Robert Alard
                                                                             EntscheidungsträgerInnen dabei unterstützt werden, die Hürden der Beschaffung
                                                                                                                                                                     Zheng Han
                                                                             in China zu erkennen und zu meistern, die als Vorbereitung und Orientierung für die
                                                                             anstehenden Herausforderungen in China dienen.

				
DOCUMENT INFO
Shared By:
Categories:
Stats:
views:12
posted:7/2/2010
language:German
pages:1