Freigeld – Kurioses Experiment h

Document Sample
Freigeld – Kurioses Experiment h Powered By Docstoc
					                                                       [ Hintergrund ]



Was tun, wenn niemand mehr Geld ausgeben will oder kann? Der totale Verzicht auf Konsum schadet der
gesunden wirtschaftlichen Entwicklung, verursacht Arbeitslosigkeit und verhindert notwendige
Investitionen. Dieses Problem ist keineswegs neu.




     Freigeld – Kurioses Experiment half aus der Krise


In den westlichen Industrienationen wird über die Funktion     Japan sparen die Anleger ihr Geld lieber an, statt es aus-
des Geldes in der Regel nicht mehr nachgedacht. Es gilt        zugeben. In der Vergangenheit gab es bereits mehr oder
als selbstverständlich, dass man Geld ansparen kann, ohne      weniger kuriose Versuche, ein System zu etablieren, das
damit Verluste zu erleiden. Ganz im Gegenteil: Der Anleger     einen automatischen, kontinuierlichen Geldwertverlust zur
erhält über den Zins trotz der Preissteigerungsraten zumeist   Folge hat. Damit sollten die Verbraucher quasi gezwungen
noch einen kleinen realen Mehrwert – eine Belohnung für        werden, ihr Geld schnell in Umlauf zu bringen und nicht
das Sparen.                                                    zu sparen.



N I C H T I M M E R I S T S PA R E N G E S C H E I T           DAS WÖRGLER SCHWUNDGELD: ES WIRD IMMER
Dieses uns vertraute System hat viele Vorteile, aber auch      WENIGER!
Schattenseiten. Diese werden besonders dann latent, wenn       Die Weltwirtschaftskrise Anfang der 30er Jahre hatte etwa
die Verbraucher kaum mehr bereit sind, Geld auszugeben         400 Bürger der kleinen Tiroler Gemeinde Wörgl arbeitslos
– sprich zu konsumieren, wie dies z.B. in Japan in den         gemacht; keine Bank wollte damals der überschuldeten
letzten 10 Jahren der Fall war. Trotz der Nullzinsen in        Gemeinde weiteren Kredit einräumen, um die laufenden




                                                                                                      mehr Vermögen 2/2004   24
                                                  [ Hintergrund ]




Gemeindeausgaben decken zu können. Wörgl war praktisch        UNSER HEUTIGES DAUERGELD
zahlungsunfähig. Der damalige Bürgermeister griff die alte    Im Gegensatz zum heutigen sog. „Dauergeld“ kann
Idee des Schwundgeldes auf und wollte damit der Gemeinde      Schwundgeld zu keinem Zeitpunkt von seinem Besitzer
aus ihrer schwierigen Situation helfen. Die Wörgler Bürger    ohne Risiko oder Schaden dem Umlauf entzogen und
ermächtigten die Gemeinde per Volksabstimmung, sog.           später nach Belieben wieder in den Umlauf zurückgegeben
Schwundgeld, dessen Erfinder der Geldreformer Silvio          werden. Die Notenbanken haben es aus diesem Grund
Gesell war, in Umlauf zu bringen. Monat für Monat verloren    heute sehr schwer, den Geldumlauf exakt zu regeln. Dies
die Scheine ein Prozent ihres Wertes. Das so genannte         ist praktisch ausgeschlossen, da der Geldumlauf eng mit
Klebemarken-Geld war eingeführt, um das Geschäftsleben        der privaten Konsumnachfrage verknüpft ist. Mit dem
wieder in Gang zu bringen: Monatlich musste danach eine       nicht verlustfrei ansparbaren Schwundgeld dagegen kann
Marke für 1 % des Nennwertes der Note gekauft und auf         der Notenumlauf geregelt und die Anpassung des Geld-
den Geldschein geklebt werden. Das Geld war durch eine        umlaufes an das Warenangebot so genau bemessen werden,
entsprechende Einlage der Gemeinde bei der örtlichen          dass die Kaufkraft des Geldes vollständig erhalten bleibt –
Bank gedeckt und gleichwertig an Schillinge gekoppelt.        zumindest theoretisch.

Der Erfolg war grandios! Die Umsätze stiegen und die          Mit dem heutigen Geld dagegen kann der Geldumlauf oft
Arbeitslosigkeit nahm erheblich ab: Während sie in ganz       nur dadurch aufrechterhalten werden, dass die Notenbank
Österreich in den 13 Monaten des „Freigeld“-Experimentes      große Mengen Bargeld ständig neu druckt und in Umlauf
um 9 % zunahm, fiel sie in Wörgl um erstaunliche 25 %.        gibt. Später fließt dieses Geld nicht vollständig zurück,
Die Gemeindeverwaltung konnte wieder öffentliche              sondern bleibt zum Teil im Umlauf. Daraus resultiert u. a.
Arbeiten durchführen lassen. Die Straßen wurden repariert     eine stetige Erhöhung der Geldmenge und damit meist
und teils mit einer Beleuchtung versehen. Es wurden eine      auch ein Ansteigen der Preise. Die Inflation ist schließlich
Brücke, eine Sprungschanze und ein öffentliches Waschhaus     nur ein Ergebnis aus der Multiplikation der Geldmenge
gebaut sowie eine Armenküche eingerichtet. Außerdem           mit der Umlaufgeschwindigkeit des Geldes. Die Erfahrungen
konnte die zuvor hoch verschuldete Gemeinde ihre Schulden     aus den Schwundgeld-Experimenten zeigen, dass die
tilgen. Noch nie hatten die Wörgler Bürger so schnell ihre    Geldmenge stark sank, während die Umlaufgeschwindigkeit
ausständigen Steuerschulden beglichen wie in jenen Tagen.     erheblich anstieg.
Die Umlaufgeschwindigkeit des Geldes erhöhte sich rasant.
Schließlich bot das Schwundgeld keinerlei Sparanreize,
sondern bestrafte den Sparer noch mit einem Schwund           SCHWUNDGELD IST IN EINER MODERNEN
von immerhin 1 % pro Monat.                                   VOLKSWIRTSCHAFT KAUM VORSTELLBAR
                                                              Schwundgeld hat aber, neben Vorteilen, auch sehr gravie-
                                                              rende Nachteile. Besonders in modernen Volkswirtschaften
DAS AUS FÜR DAS SCHWUNDGELD                                   wäre eine Einführung von Schwundgeld kaum möglich.
Wegen des durchschlagenden Erfolges wollten sich auch         Das betreffende Land hätte nur mehr wenige Möglichkeiten
umliegende Gemeinden diesem Experiment anschließen.           am internationalen Handel teilzunehmen. Welcher auslän-
Damit wurde aber auch die Nationalbank auf den Plan           dische Partner würde wohl Geld akzeptieren, das automa-
gerufen und nach 13 Monaten wurde das Schwundgeld             tisch kontinuierlich an Wert verliert?
von den Notenbankern verboten. Die Schweiz verfügte           Zudem hat Sparen für eine moderne Volkswirtschaft –
kurz vor dem Ausbruch der Weltwirtschaftskrise ebenfalls      neben dem Nachteil für die Geschäftswelt, dass Sparen
über eine Art Schwundgeld – hier überlebte diese              mit Konsumverzicht gleichzusetzen ist – auch vielfältige
Zahlungsform 1,5 Jahre. Auch in anderen Ländern hat           Vorteile. So ist eine finanzielle Absicherung für die
es derartige Versuche im kleinen Maßstab gegeben, in          Altersvorsorge oder die Umsetzung größerer Projekte, wie
Deutschland war es 1931 die ebenfalls verbotene Wära-         der Bau eines Hauses, ohne das Sparen kaum denkbar.
Tauschgesellschaft, die ein Bergwerk im Bayerischen Wald
wieder in Betrieb setzte. Weitere ähnliche Initiativen sind
aus den USA, Frankreich, Spanien und Brasilien bekannt.       Christian Fegg



                                                                                                      mehr Vermögen 2/2004   25
                                                                                                                             2

				
DOCUMENT INFO
Shared By:
Categories:
Stats:
views:27
posted:7/1/2010
language:German
pages:2