Docstoc

Microsoft PowerPoint - Workshop - Download as PDF

Document Sample
Microsoft PowerPoint - Workshop - Download as PDF Powered By Docstoc
					Sie investieren -
wir finanzieren: KfW!

Kaiserslautern, 10.03.2010
Workshop „Finanzierung in der Krise“

Robert Nau, Prokurist KfW Bankengruppe
Unsere Leistung




                         Wir, die KfW,
            sind ein wichtiger Finanzpartner für Sie
             als zukunftsorientierte Unternehmer!




                                                       2
KfW Bankengruppe
Wir stellen uns vor




● Sitz in Frankfurt, Berlin und Bonn

● 3.800 Mitarbeiter

● 64 Mrd. Euro Fördervolumen in 2009

    ●   Mittelstand und Existenzgründer

    ●   Wohnwirtschaft und Bildung

    ●   Umwelt- und Klimaschutz
    ●   Export- und Projektfinanzierung

    ●   Projekte in Entwicklungs- und
        Transformationsländern


                                          3
Situation des deutschen Mittelstandes




● Steigende internationale Ausrichtung der deutschen Unternehmen zur
 Erschließung neuer Märkte

● Bonität und Sicherheiten der Unternehmen entscheidend für die Kredithöhe
 und Konditionen

● Gute Eigenkapitalausstattung der Unternehmen immer bedeutender für
 die Kreditaufnahme

● Wirtschaftskrise verschärft die Situation zusätzlich




                                                                             4
Ihre Finanzierungsziele




                           Zinssatz
                          optimieren




        Bonität                        Sicherheiten
      verbessern                          stärken



                                                      5
Unsere Finanzierungsangebote




          Klassisches
           Klassisches            Nachrangkapital
                                  Nachrangkapital
          Fremdkapital
          Fremdkapital


     ● KfW-Unternehmerkredit   ● Unternehmerkapital


     ● KfW-Sonderprogramm      ● ERP-Innovations-
                                programm




                                                      6
Sie investieren – wir finanzieren




● Betriebsimmobilien und -grundstücke


● Maschinen, Anlagen und Einrichtungen


● Firmenfahrzeuge, Warenlager


● Investitionen im Ausland


● Übernahmepreis


● Betriebsmittel




                                         7
Unser klassisches Fremdkapital
KfW-Unternehmerkredit




      bis zu 100%,
       bis zu 100%,                                               bis zu 20 Jahre
                                                                  bis zu 20 Jahre
   bis zu 10 Mio. EUR
   bis zu 10 Mio. EUR                                                 Laufzeit
                                                                      Laufzeit



      bankübliche
      bankübliche                                                 bis zu 20 Jahre
                                                                  bis zu 20 Jahre
      Sicherheiten
      Sicherheiten                                              Zinsfestschreibung
                                                                Zinsfestschreibung


     risikogerechter
     risikogerechter                                                kostenfreie
                                                                    kostenfreie
         Zinssatz
          Zinssatz                                                Sondertilgungen
                                                                  Sondertilgungen


       50% Haftungsfreistellung für etablierte Unternehmen (>2 Jahre) möglich!
       50% Haftungsfreistellung für etablierte Unternehmen (>2 Jahre) möglich!


           Zusätzliche Zinsverbilligung für kleine und mittlere Unternehmen
           Zusätzliche Zinsverbilligung für kleine und mittlere Unternehmen


                                                                                     8
Exkurs
Risikogerechtes Zinssystem




    Risikobeurteilung durch        Vorgaben der KfW
    die Hausbank



         Beurteilung der
   wirtschaftlichen Verhältnisse
         (Bonitätsklasse)

                                   risikogerechter Zinssatz
                                        (9 Preisklassen)

          Bewertung der
           Sicherheiten
       (Sicherheitenklasse)




                                                              9
Profitieren auch Sie!
KfW-Sonderprogramm




       1. Baustein:
       1. Baustein:     KfW-Sonderprogramm - Mittelständische Unternehmen
                        KfW-Sonderprogramm - Mittelständische Unternehmen
                        (Unternehmen < 500 Mio. EUR Gruppenumsatz)
                        (Unternehmen < 500 Mio. EUR Gruppenumsatz)




        2. Baustein:
        2. Baustein:    KfW-Sonderprogramm - Große Unternehmen
                        KfW-Sonderprogramm - Große Unternehmen
                        (Unternehmen > 500 Mio. EUR Gruppenumsatz)
                        (Unternehmen > 500 Mio. EUR Gruppenumsatz)




        3. Baustein:
        3. Baustein:    KfW-Sonderprogramm - Projektfinanzierungen
                        KfW-Sonderprogramm - Projektfinanzierungen
                        (Projekte ab 50 Mio. EUR Fremdfinanzierungsvolumen)
                        (Projekte ab 50 Mio. EUR Fremdfinanzierungsvolumen)




                                                                              10
KfW-Sonderprogramm
Mittelständische Unternehmen




      Freiberufler und Unternehmen aus den Bereichen produzierendes Gewerbe,
      Freiberufler und Unternehmen aus den Bereichen produzierendes Gewerbe,
              Handwerk, Handel und sonstige Dienstleistungen profitieren!
              Handwerk, Handel und sonstige Dienstleistungen profitieren!


     Unternehmen
     Unternehmen                                                bankübliche
                                                                bankübliche
    < 500 Mio. EUR
    < 500 Mio. EUR                                              Besicherung
                                                                Besicherung
    Gruppenumsatz
    Gruppenumsatz


     Investitionen
     Investitionen                                             risikogerechter
                                                               risikogerechter
     bis zu 100%
      bis zu 100%                                                  Zinssatz
                                                                    Zinssatz


    Betriebsmittel
     Betriebsmittel                                             bis zu 8 Jahre
                                                                bis zu 8 Jahre
      bis zu 50%
      bis zu 50%                                                 Zinsbindung
                                                                 Zinsbindung
   der Bilanzsumme
   der Bilanzsumme


                                                                                 11
KfW-Sonderprogramm
Mittelständische Unternehmen




                                                                      tilgungsfrei
                                                                      tilgungsfrei
   bis zu 50 Mio. EUR
   bis zu 50 Mio. EUR                                            bis zu 5 Jahre (Inv.)
                                                                 bis zu 5 Jahre (Inv.)
       Kreditbetrag
       Kreditbetrag                                               bzw. 1 Jahr (BM)
                                                                   bzw. 1 Jahr (BM)

  Kreditlaufzeit bis zu
  Kreditlaufzeit bis zu                                             mind. 1 vollst.
                                                                    mind. 1 vollst.
        20 Jahre
        20 Jahre                                                 Jahresabschluss für
                                                                 Jahresabschluss für
   für Investitionen
    für Investitionen                                            Haftungsfreistellung
                                                                 Haftungsfreistellung

  Kreditlaufzeit bis zu
  Kreditlaufzeit bis zu                                           kein Zinsaufschlag
                                                                  kein Zinsaufschlag
        5 Jahre
         5 Jahre                                                für Haftungsfreistellung
                                                                für Haftungsfreistellung
   für Betriebsmittel
   für Betriebsmittel

            90% oder 50% Haftungsfreistellung für Investitionsfinanzierungen
            90% oder 50% Haftungsfreistellung für Investitionsfinanzierungen
                                         und
                                          und
               60% Haftungsfreistellung für Betriebsmittelfinanzierungen
               60% Haftungsfreistellung für Betriebsmittelfinanzierungen


                                                                                         12
Finanzierungsbeispiel
Mittelständische Unternehmen




 Investitionsplan                EUR


 neue Maschinen                500.000

 Betriebsmittel                300.000

 Summe                         800.000


 Finanzierungsplan               EUR

 KfW-Sonderprogramm            500.000
 „Investitionen“
 KfW-Sonderprogramm            300.000
 „Betriebsmittel“
                                         630.000 EUR Risiko KfW
 Summe                         800.000   170.000 EUR Risiko Hausbank

                                                                       13
Exkurs
Haftungsfreistellung




         90% Haftungsfreistellung      60% Haftungsfreistellung
             für Investitionen            für Betriebsmittel


                          90%                           60%
                          Risiko KfW                    Risiko KfW




                          10% Risiko                    40% Risiko
                          Hausbank                      Hausbank




                                                                     14
Wirkungsweise von Nachrangkapital




  ● Bilanzielles Fremdkapital mit eigenkapitalähnlichen Elementen
   → Verbesserung der Kapitalstruktur des Unternehmens
         → positive Auswirkung auf das Unternehmensrating!

  ● lange, tilgungsfreie Zeit
   → Schonung der Liquidität, Gewinnthesaurierungsmöglichkeit
         → Verbesserung der Eigenkapitalausstattung!

  ● ohne Sicherheiten
   → Schonung Besicherungspotenzial, erhöhter Kreditspielraum
         → erleichterte Aufnahme von zusätzlichem Fremdkapital!



                                                                    15
Unser Nachrangdarlehen
ERP-Kapital für Gründung




     30% bzw. 40%
     30% bzw. 40%          15 Jahre Laufzeit,
                            15 Jahre Laufzeit,
  bis zu 500.000 EUR
  bis zu 500.000 EUR       7 Jahre tilgungsfrei
                           7 Jahre tilgungsfrei


    Eigenkapitalnahe
    Eigenkapitalnahe           verbilligter
                               verbilligter
        Funktion
        Funktion                Zinssatz
                                Zinssatz


                              kombinierbar
                              kombinierbar
         keine
         keine                mit anderen
                               mit anderen
      Besicherung
      Besicherung
                              Fördermitteln
                              Fördermitteln




                                                  16
Finanzierungsbeispiel
Übernahme eines Unternehmens




                               Investitionsplan                    EUR


                               Firmenhalle                        70.000
                               Betriebs-, Geschäftsausstattung   180.000
                               Betriebsmittel                     20.000

                               Summe                             270.000

                               Finanzierungsplan                   EUR


                               Eigenkapital                       37.500
                               ERP-Kapital für Gründung           75.000
                               KfW-Unternehmerkredit             137.500
                               KfW-Unternehmerkredit              20.000
                               Summe                             270.000


                                                                           17
Besondere Förderung für innovative Unternehmen!




Etablierte Unternehmen, die neue Produkte, Verfahren oder Dienstleistungen
entwickeln und/oder am Markt einführen.



Praxisbeispiele:

● Süßwarenhersteller hat neue Schaumküsse (mit Schokoladenboden und
 Kirschfüllung) entwickelt und eingeführt.

● Hersteller hat eine neue Verpackung zur Verlängerung der Haltbarkeit von
 Frischmilch konzipiert und eingeführt.




                                                                             18
Unser Nachrangdarlehen
ERP-Innovationsprogramm




        40-50%
        40-50%             bis 5 Mio. EUR (FuE-Phase)
                           bis 5 Mio. EUR (FuE-Phase)          50-60%
                                                                50-60%
     Fremdkapital
     Fremdkapital         bis 2,5 Mio. (Markteinführung)
                          bis 2,5 Mio. (Markteinführung)    Nachrangkapital
                                                            Nachrangkapital


   10 Jahre Laufzeit
    10 Jahre Laufzeit                                      10 Jahre Laufzeit
                                                            10 Jahre Laufzeit
   2 Tilgungsfreijahre
   2 Tilgungsfreijahre                                     7 Tilgungsfreijahre
                                                           7 Tilgungsfreijahre


      bankübliche
      bankübliche                                                keine
                                                                  keine
      Sicherheiten
      Sicherheiten                                            Sicherheiten
                                                              Sicherheiten


     risikogerechter
     risikogerechter                                       bonitätsabhängiger
                                                           bonitätsabhängiger
         Zinssatz
          Zinssatz                                              Zinssatz
                                                                 Zinssatz



                                                                                 19
Finanzierungsbeispiel
Produktentwicklung




                        Investitionsplan                  EUR

                        Personalkosten                 300.000
                        Beratungskosten                 50.000
                        Messgeräte                     150.000

                        Summe                          500.000

                        Finanzierungsplan                EUR


                        ERP-Innovationsprogramm        500.000
                        Fremdkapitaltranche: 200.000
                        Nachrangtranche: 300.000

                        Summe                          500.000


                                                                 20
Der Weg zum KfW-Kredit




                 Antrag              Antrag

     Kunde
     Kunde                Hausbank
                          Hausbank            KfW
                                              KfW
                Vertrag              Zusage




                                                    21
Professionelle Beratung für die Praxis
Coaching- und Beratungsinhalte




          Gefördert werden Coaching- bzw. Beratungsmaßnahmen zu allen

                                  wirtschaftlichen,
                                  finanziellen und
                                 organisatorischen

           Fragen zur Steigerung bzw. Wiederherstellung der Wettbewerbs-
           und Leistungsfähigkeit von Existenzgründern und Unternehmern.




                                                                           22
Lassen Sie sich beraten
Gründercoaching Deutschland




     Coaching- und
     Coaching- und                                             90% Zuschuss
                                                               90% Zuschuss
 Beratungsmaßnahmen
 Beratungsmaßnahmen                                            für Arbeitslose
                                                               für Arbeitslose


   bis zu 12 Monate
   bis zu 12 Monate                                             75% Zuschuss
                                                                75% Zuschuss
   Coachingzeitraum
   Coachingzeitraum                                           für Gründer (n. L.)
                                                              für Gründer (n. L.)


  bis zu 5 Jahre nach
  bis zu 5 Jahre nach                                           50% Zuschuss
                                                                50% Zuschuss
  Gründung möglich
   Gründung möglich                                           für Gründer (a. L.)
                                                              für Gründer (a. L.)


                       förderfähiges Tageshonorar: 800 EUR
                        förderfähiges Tageshonorar: 800 EUR
       förderfähiges Gesamthonorar: 6.000 EUR bzw. 4.000 EUR (Arbeitslose)
       förderfähiges Gesamthonorar: 6.000 EUR bzw. 4.000 EUR (Arbeitslose)



                                                                                    23
Kommen Sie wieder auf Erfolgskurs
Turn Around Beratung




   kleine und mittlere
   kleine und mittlere                                                   positive
                                                                          positive
      Unternehmen
      Unternehmen                                                 Fortführungsprognose
                                                                  Fortführungsprognose



 Beratungsmaßnahmen
 Beratungsmaßnahmen                                                50% Zuschuss a.L.
                                                                   50% Zuschuss a.L.



 Schwachstellenanalyse
 Schwachstellenanalyse                                             75% Zuschuss n.L.
                                                                   75% Zuschuss n.L.
 (jünger als 8 Wochen)
  (jünger als 8 Wochen)


                           förderfähiges Tageshonorar: 800 EUR
                           förderfähiges Tageshonorar: 800 EUR
                         förderfähiges Gesamthonorar: 8.000 EUR
                         förderfähiges Gesamthonorar: 8.000 EUR



                                                                                         24
Der Weg zum Zuschuss
Gründercoaching Deutschland und Turn Around Beratung




                              Regionalpartner
                              Regionalpartner
   Unternehmer/in
   Unternehmer/in                                      KfW
                                                       KfW




      Berater/in
      Berater/in




                                                             25
Sprechen Sie uns an!




Infocenter der KfW
● Montag bis Freitag von 8.00 – 17.30 Uhr
● 0180 1 24 11 24 (Ortstarif)*
● infocenter@kfw.de


www.kfw.de




* 3,9 Cent/Minute aus dem Festnetz der Deutschen Telekom, Preise aus Mobilfunknetzen können abweichen.   26

				
DOCUMENT INFO