Documents
Resources
Learning Center
Upload
Plans & pricing Sign in
Sign Out

fL

VIEWS: 75 PAGES: 1

									fL        Leistungsfaktor                                                Auftragszeiten:
Kme       Veränderlicher Kostenanteil
                                                                         T  tr  ta / ta  m  te                          Daraus folgt:             T  tr  m  te (mit Rüstzeit)
Kz        Fester Kostenanteil
L         Leistungsgrad                                                  tr  trg  trer  trv        / tr  trg 
                                                                                                                    zrer  zrv   trg       (dabei wird allg. zrv  zv gesetzt)
M         Menge                                                                                                           100
Mkr       Kritische Stückzahl (Menge)                                                                                                                                           zv
t         Sollzeit                                                       te  tg  ter  tv       /       te  tt  tw  ter  tp  ts       / tv  ts  tp /        tv            tg
                                                                                                                                                                              100%
T         Auftragszeit
ta        Ausführungszeit
                                                                         Grundzeit:
taB       Betriebsmittel-Ausführungszeit                                 tg  tt  tw / tg   tMH   MN   MA /                       tt   tMH   tMN /                         tt  ttu  ttb
tb        Brachzeit
tBA       Ablaufbedingtes Unterbrechen der Nutzung                       tw   tMA / ts   tMZ   tMS / tp  tMP
tBE       Erholungsbedingtes Unterbrechen der Nutzung                    Ein Auftrag kann aber auch nur für das Rüsten od. Ausführen erteilt werden; dann ist:
tBH       Hauptnutzungszeit                                              T  tr    steht für Teileinheit bei Aufträgen aus mehreren Teilaufträgen:
tBN       Nebennutzungszeit                                              T  m, te, m,, te,, m,,, te,,, .......
tBP       persönlich bed. Unterbrechen der Nutzung
tBS       Störungsbedingtes Unterbrechender Nutzung                      Belegungszeiten:
tBZ       Zusätzliche Nutzungszeit                                       TbB  trB  tnB / taB  m  teB /                   trB  trgB  trvB    /     teB  tgB  tvB   /   teB  th  tn  tb  tvB
te        Zeit je Einheit                                                teB  tBH  tBN  tBA  tBE  tVB
te1       " 1 gibt Mengeneinheit an
teB       Betriebsmittelzeit je Einheit
                                                                         tgB  th  tn  tb       oder          tgB  thb  thu  tnb  tnu  tb        / th   tBH / tn   tBN / tb   tBE   tBA
                                                                                                                                                 zv
ter       Erholungszeit                                                  trgB  tBHR  tBNRtBAR  tBER                         /     trvB        trgB   tBE 
tg        Grundzeit                                                                                                                             100
tgB       Betriebsmittel-Grundzeit                                       Mensch:
th        Hauptnutzungszeit
                                                                         teM  tgM  ter  tv         /   tgM  tt  tw     / tt  tmH  tmN / tw  tMA /                   ter   ME          /
thb       beeinflussbare Hauptnutzungszeit
thu       unbeeinflussbare Hauptnutzungszeit                             tv  ts  tp   / tp  tMP /              ts   tMZ   tMS
ti        Leistungsgrad(Mittelwertmethode)
ti.mit.   Mittelwert Leistungsgrad
                                                                         Rüstzeiten + Verteilzeiten:
tMA       Ablaufbedingtes Unterbrechen der Tätigkeit                      zv  zs  zp            / tv  zv  tg / tvB  tBZ  tBS  tBP / tvB  zv  th  tn  tb   tBE 
tME       Erholungsbedingtes Unterbrechen der Tätigkeit                                                       100%                                                                 100
tMH       Haupttätigkeitszeit                                                                                      ter                               zer  tg
tMN       Nebentätigkeitszeit                                             ter   tME         /        zer __ in%   100                /     ter                  /        trB  trgB  trvB
                                                                                                                   tg                                100%
tMP       persönlich bed. Unterbrechen der Tätigkeit
tMS       Störungsbedingtes Unterbrechen der Tätigkeit                   trgB  tBHR  tBNRtBAR  tBER                         / trvB  zv   trgB   tBE  / trvB  zv   trh  trn   trBA 
tMZ       zusätzliche Tätigkeit                                                                                                                  100                                       100
tn        Nebennutzungszeit
tnb       beeinflussbare Nebennutzungszeit                                                                                  beobachtete _ Leistung
tnu       unbeeinflussbare Nebennutzungszeit                             Leistungsgrad(L):                           L                            * 100%                        //      t  ti  fl
                                                                                                                               Bezugsleistung
tp        persönliche Verteilzeit
                                                                                                                              L
tr        Rüstzeit                                                                                                   fL =                        //            Sollzeit  Istzeit  fL
trer      Rüsterholzeit                                                                                                     100%
trg       Rüst-Grundzeit
trgB      Betriebsmittel-Rüstgrundzeit                                                                                      beobachtete _ Istmengenleistung  100%
                                                                         Laut Refa:                                  L
trv       Rüstverteilzeit                                                                                                    vorgestellte _ Bezugsmengenleistung
ts        sachliche Verteilzeit
tt
ttb
          Tätigkeitszeit
          beeinflussbare Tätigkeitszeit
                                                                         t  tizen  fl ___(Zentralwertmethode)
ttu       unbeeinflussbare Tätigkeitszeit                                t  tihäufig  fl __(Häufigkeit
                                                                                                       swertmethode)
tv        Verteilzeit
tvB       Betriebsmittelverteilzeit
tw        Wartezeit                                                                      Kz 2  Kz1
zer       prozentualer Zuschlag auf die Grundzeit                        Mkr                                                 K  Kz  Kme1  m
zp        persönlicher Verteilzeitprozentsatz                                           Kme1  Kme2
zs        sachlicher Verteilzeitprozentsatz
zv        Verteilzeitprozentsatz

SONSTIGE FORMELN:
               zrv  zrer                    zv  zer 
T  trg   1               m  tg   1              
                100%                          100% 
               zrv  zrer                           zs  zp  zer 
T  trg   1               m   tt  tw    1                
                100%                                   100% 

                                 te100                  te1000
ta  m  te _ bzw . _ ta  m          _ bzw._ ta  m 
                                 100                     1000

te  tg 
             zer  zv   tg
             100
           zv  tg zer  tg
te  tg          
           100% 100%
              zv  zer 
te  tg  1           
               100% 
                         zs  zp  zer 
te1   tt  tw    1                
                            100% 

								
To top