Betrifft

Document Sample
Betrifft Powered By Docstoc
					Schweizerischer Verein des Gas- und Wasserfaches         SVGW
Société Suisse de l’Industrie du Gaz et des Eaux         SSIGE
Società Svizzera dell’Industria del Gas e delle Acque    SSIGA
Swiss Gas and Water Industry Association                 SGWA


Explosionsschutzdokument Erdgastankstelle
Name der Anlage:         …………………………………..
Standort (Adresse, Ort): ……………………………………..

Anmerkung zum Ausfüllen: Statt ein Feld auszufüllen, kann auch auf externe Dokumente verwiesen
werden (z.B. Pkt 2 „Anlageverantwortlicher: siehe Organigramm xy“ oder Pkt. 3 „Kurzbeschreibung:
siehe PV xy“).

1. Angaben zum Betrieb
Name des Betriebs:
Standortadresse:

2. Verantwortlicher
Für den Betrieb:
Für die Anlage:

3. Kurzbeschreibung
      3.1. Module und Aufstellungsort
Modul                                  Anzahl bzw. Menge     Im Freien     Container   Gebäude Unterflurra
                                           (Volumen)                                              um
Gasverdichter
Gastrocknung
Gasspeicherung
Zapfsäule
Hochdruckleitung
zwischen den Modulen
....................................

      3.2. Lieferant der Anlage
Name des Lieferanten:
Adresse des Lieferanten:

      3.3. Lageplan der Anlage
Lageplan der Anlage:                         vorhanden, siehe Anhang ...

      3.4. R&I-Schema der Anlage
R&I-Schema der Anlage:                       vorhanden, siehe Anhang ...

      3.5. Stoffdaten
Sicherheitsdatenblatt Erdgas:                vorhanden, siehe Anhang ...


4. Beurteilung des Explosionsrisikos
Ex-Zoneneinteilung nach                 ja                                  nein
Suva Merkblatt 2153 (Zif.               Ex-Zonenplan siehe Anhang ...       Risikoanalyse siehe Anhang …
3.6 & 5.7 & 5.8)                                                            Ex-Zonenplan siehe Anhang …
Auf eine Risikoanalyse kann verzichtet werden, wenn auf die Risikoüberlegungen der Suva (Merkblatt
2153) abgestützt wird.

5. Umsetzung des Explosionsschutzes
      5.1. Massnahmen zur Einschränkung der explosionsfähigen Atmosphäre

Lüftung Aufstellungsraum                   Natürliche Lüftung                                   Künstliche Lüftung
Kompressor und                                                                                  Luftwechselrate:.........................
Gasspeicher:
Gaswarnanlage:                             vorhanden
                                           Aut. Massnahmen bei Gasalarm
                                           ..................................................   nicht vorhanden
Gefahrloses Abblasen aus                   ja
Sicherheitsventilen
gewährleistet?
.......................................    vorhanden

      5.2. Massnahmen zum Vermeiden potentieller Zündquellen

                                                                                                nur teilweise / nicht erforderlich
Explosionsgeschützte                       Massnahmen getroffen                                 Begründung:
elektrische Betriebsmittel:
                                                                                                ..................................................
                                                                                                nur teilweise / nicht erforderlich
Massnahmen                                 Massnahmen getroffen                                 Begründung:
Potentialausgleich:
                                                                                                ..................................................
                                                                                                nur teilweise / nicht erforderlich
Massnahmen Blitzschutz:                    Massnahmen getroffen                                 Begründung:
                                                                                                ..................................................
                                                                                                nur teilweise / nicht erforderlich
Mechanisch erzeugte                        Massnahmen getroffen                                 Begründung:
Funken:
                                                                                                ..................................................
                                                                                                nur teilweise / nicht erforderlich
Heisse Oberflächen                         Massnahmen getroffen                                 Begründung:
                                                                                                ..................................................
                                                                                                nur teilweise / nicht erforderlich
........................................   Massnahmen getroffen                                 Begründung:
                                                                                                ..................................................

   5.3. Konstruktiver Explosionsschutz
Es werden keine Massnahmen des konstruktiven Explosionsschutzes ergriffen, da der
Explosionsschutz mit vorbeugenden Massnahmen realisiert werden kann und auch nicht mit
Explosionsübertragungen gerechnet werden muss.

      5.4.

                                                                                                nicht vorhanden
Abreisskupplung:                           vorhanden                                            Begründung:
                                                                                                ..................................................
                                                                             nicht vorhanden
Notabschaltung Zapfsäule                   vorhanden                         Begründung:
                                                                             ..................................................
Füllstutzen mit
                                           vorhanden                         nicht vorhanden
Dichtheitsüberprüfung
……………………………                                vorhanden

      5.5. Organisatorische Massnahmen

        5.5.1. Informationen und Instruktionen von Mitarbeitern, Kontraktoren und Dritten
Soweit davon betroffen, werden Mitarbeiter, Kontraktoren und Dritte (Kunden, Besitzer etc.) über die
in diesem Explosionsschutz-Dokument aufgeführten organisatorischen Massnahmen regelmässig
informiert und instruiert.

Dokumentation der Informationen und Instruktionen                    vorhanden, siehe Anhang …:

            5.5.2.       Schriftliche Anweisungen, Arbeitsfreigaben

Betriebsanweisung für die
                                           vorhanden, siehe Anhang ...
Instandhaltung in Ex-
Zonen
Erlaubnis für Feuerarbeiten
                                           vorhanden, siehe Anhang ...
in Ex-Zonen
(Schweissbewilligung)
Anweisungen bei
                                           vorhanden, siehe Anhang ...
Betriebsstörungen

........................................   vorhanden


            5.5.3.       Diverse organisatorische Massnahmen

                                                                             andere Gefahrenhinweise
Kennzeichnung von Ex-                      Ex-Zeichen                        Begründung:
Zonen
                                                                             ...........................................
                                                                             nicht erforderlich
Zutrittregelung für                        vorhanden                         Begründung:
Kompressor- und
                                                                             ...........................................
Speicherraum

...................................        vorhanden


        5.5.4 Koordination zwischen mehreren Arbeitgebern
Für eine Koordination wird gesorgt, wenn Mitarbeiter mehrerer Unternehmen an der Anlage tätig
werden.

Für die Koordination ver-
antwortlicher Mitarbeiter:

       5.5.5 Notfallplanung
Das Vorgehen bei Notfällen ist für die Mitarbeiter festgelegt und dokumentiert.
Brand                       vorhanden                              nicht vorhanden
                            siehe Anhang …                         Begründung:
                                                                   ..................................................
Gasaustritt                 vorhanden                              nicht vorhanden
                            siehe Anhang …                         Begründung:
                                                                   ..................................................
Verletzungen                vorhanden                              nicht vorhanden
                            siehe Anhang …                         Begründung:
                                                                   ..................................................

6. Konformitätserklärungen und Bedienungsanleitungen
Für die Arbeits- und Betriebsmittel sind Konformitätserklärungen und Bedienungsanleitungen
vorhanden

Module gemäss Zif. 3.1      vorhanden                              nicht vorhanden
                            Konformitätserklärungen                Begründung:
                            siehe Anhang …                         ..................................................
Arbeitsmittel im Arbeits-   vorhanden                              nicht vorhanden
umfeld (Ex-Zone) wie        Konformitätserklärungen                Begründung:
Lüftung, Leuchten etc.      siehe Anhang …                         ..................................................

7. Prüfungen und Kontrollen
Prüfung der elektrischen    vorhanden                              nicht vorhanden
Installationen                                                     geplant:......................................
Prüfung der                 vorhanden                              nicht vorhanden
Blitzschutzanlage                                                  geplant:......................................

8. Anhänge
Anhang    1:   Lageplan der Anlage
Anhang    2:   R & I-Schema der Anlage
Anhang    3:   Sicherheitsdatenblatt Erdgas
Anhang    4:   Ex-Zonenplan (Risikoanalyse)
Anhang    5:   Dokumentation der Information und Instruktion
Anhang    6:   Betriebsanweisung für die Instandhaltung
Anhang 7:      Erlaubnis für Feuerarbeiten (Schweissbewilligung)
Anhang 8: Anweisungen bei Betriebsstörungen
Anhang 9: Notfallplanung
Anhang 10: Konformitätserklärungen




Verfasser:…………………………..                                 Betriebsverantwortlicher:………………
Ort, Datum:………………………..                                 Ort, Datum:…………………………….
Unterschrift:………………………..                               Unterschrift:…………………………….

				
DOCUMENT INFO