Tagung der Vereinigung Bayerische

Document Sample
Tagung der Vereinigung Bayerische Powered By Docstoc
					                             [an error occurred while processing this directive]
                                          Tagung der Vereinigung Bayerischer Augenärzte

                                                              am 10. und 11. November 2000
                                                                       in Würzburg
Vorwort von Prof. Dr. F.
Grehn

Allgemeine Hinweise /
                             Vorwort
Hinweise für Vortragende

                             Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,
Zeitplan / Gesamtübersicht

                             im Herbst 1970 wurde die Augenklinik im Kopfklinikum der Universität Würzburg eröffnet.
Wissenschaftliches
                             Dieses 30-jährige Jubiläum ist der Anlass, im Jahr 2000 die Tagung der Bayerischen
Programm
                             Augenärzte in Würzburg abzuhalten.

Rahmenprogramm               In den vergangenen 30 Jahren hat die Augenheilkunde, vielfach von Deutschland ausgehend,
                             rasante Fortschritte gemacht.
Erstautoren
                             In den 60er und 70er Jahren wurden die Mikrochirurgie, ausgehend von Harms und
Aussteller
                             Mackensen in Tübingen, in allen Kliniken in Deutschland eingeführt. In Würzburg wurden seit
                             1964 mikrochururgische Operationen unter dem Operationsmikroskop vorgenommen.
Sponsoren                    Die Lichtkoagulation von Meyer-Schwickerath war dir Basis für eine vielfältige Therapie im
                             Bereich der Netzhaut und anderer Augenabschnitte, die heute mit dem Laser ausgeführt
Online-Anmeldung             werden.

Stadtplan von Würzburg /     Die beginnenden 70er Jahre waren auch die Zeit der Entwicklung der Vitrektomie, die von dem
Anfahrt                      nach Amerika ausgewanderten Deutschen Robert Machemer entwickelt wurde.

                             In den letzten 30 Jahren sind in der medikamentösen Glaukombehandlung mehr neue
Zur Homepage der             Medikamente hinzugekommen als in den 100 Jahren zuvor. Auch die Entwicklung neuer
Augenklinik Würzburg         Glaukomoperationen, Trabekulotomie, Trabekulektomie und anderer gedeckter
                             Filtrationsverfahren ging von Deutschland und Europa aus und fällt in diese Zeit.

                             Eine Vielzahl von wissenschaftlichen Kongressen, Tagungen und Fortbildungsveranstaltungen
                             wurden seither in der "Neuen Augenklinik" in Würzburg abgehalten.

                             In den ersten Jahren des dritten Jahrtausends kommen neue Entwicklungen und neue
                             Anforderungen in der Augenheilkunde auf uns zu. Die rasante Entwicklung der refraktiven
                             Chirurgie, die chirurgische und photodynamische Behandlung der Makuladegeneration, aber
                             auch die verfeinerte Fortentwicklung der Vitrektomie sind Meilensteine der Ophtalmologie
                             unserer Tage. Dies geschieht in dem Spannungsfeld dramatischer struktureller Änderungen
                             unseres Gesundheitswesens, bei denen wir noch zweifeln müssen, ob sie wirklich unseren
                             Patienten zum Vorteil gereichen.

                             Auch in diesem Jahr werden wir nach dem bewährten Muster am Freitagnachmittag
                             praxisbezogene wissenschaftliche Beiträge, und am Samstag Übersichtsreferate über
                             verschiedene Gebiete der Augenheilkunde anbieten.

                             Die Barockstadt Würzburg wird uns wie immer einen schönen Rahmen für unsere
                             gemeinsame Abendveranstaltung bieten.

                             Ich würde mich freuen, Sie zu dieser Jubiläumstagung möglichst zahlreich in Würzburg
                             begrüßen zu dürfen.




                             Prof. Dr. Franz Grehn
Vorwort

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

im Herbst 1970 wurde die Augenklinik im Kopfklinikum der Universität Würzburg eröffnet.
Dieses 30-jährige Jubiläum ist der Anlass, im Jahr 2000 die Tagung der Bayerischen
Augenärzte in Würzburg abzuhalten.

In den vergangenen 30 Jahren hat die Augenheilkunde, vielfach von Deutschland ausgehend,
rasante Fortschritte gemacht.

In den 60er und 70er Jahren wurden die Mikrochirurgie, ausgehend von Harms und
Mackensen in Tübingen, in allen Kliniken in Deutschland eingeführt. In Würzburg wurden seit
1964 mikrochururgische Operationen unter dem Operationsmikroskop vorgenommen.

Die Lichtkoagulation von Meyer-Schwickerath war dir Basis für eine vielfältige Therapie im
Bereich der Netzhaut und anderer Augenabschnitte, die heute mit dem Laser ausgeführt
werden.

Die beginnenden 70er Jahre waren auch die Zeit der Entwicklung der Vitrektomie, die von dem
nach Amerika ausgewanderten Deutschen Robert Machemer entwickelt wurde.

In den letzten 30 Jahren sind in der medikamentösen Glaukombehandlung mehr neue
Medikamente hinzugekommen als in den 100 Jahren zuvor. Auch die Entwicklung neuer
Glaukomoperationen, Trabekulotomie, Trabekulektomie und anderer gedeckter
Filtrationsverfahren ging von Deutschland und Europa aus und fällt in diese Zeit.

Eine Vielzahl von wissenschaftlichen Kongressen, Tagungen und Fortbildungsveranstaltungen
wurden seither in der "Neuen Augenklinik" in Würzburg abgehalten.

In den ersten Jahren des dritten Jahrtausends kommen neue Entwicklungen und neue
Anforderungen in der Augenheilkunde auf uns zu. Die rasante Entwicklung der refraktiven
Chirurgie, die chirurgische und photodynamische Behandlung der Makuladegeneration, aber
auch die verfeinerte Fortentwicklung der Vitrektomie sind Meilensteine der Ophtalmologie
unserer Tage. Dies geschieht in dem Spannungsfeld dramatischer struktureller Änderungen
unseres Gesundheitswesens, bei denen wir noch zweifeln müssen, ob sie wirklich unseren
Patienten zum Vorteil gereichen.

Auch in diesem Jahr werden wir nach dem bewährten Muster am Freitagnachmittag
praxisbezogene wissenschaftliche Beiträge, und am Samstag Übersichtsreferate über
verschiedene Gebiete der Augenheilkunde anbieten.

Die Barockstadt Würzburg wird uns wie immer einen schönen Rahmen für unsere
gemeinsame Abendveranstaltung bieten.

Ich würde mich freuen, Sie zu dieser Jubiläumstagung möglichst zahlreich in Würzburg
begrüßen zu dürfen.




Prof. Dr. Franz Grehn
Allgemeine Hinweise

Wissenschaftliche und         Prof. Dr. Dr. h.c. Franz Grehn
örtliche Leitung:             Universitäts-Augenklinik
                              Josef-Schneider-Straße 11
                              97078 Würzburg
                              Tel.: 0931/201-5602
                              Fax: 0931/201-2245
                              E-Mail: f.grehn@augenklinik.uni-wuerzburg.de

                              Prof. Dr. Wolfgang Waller
                              Universitäts-Augenklinik
                              Josef-Schneider-Straße 11
                              97078 Würzburg
                              Tel.: 0931/201-5610
                              Fax: 0931/201-2245

Tagungsort:                   Hörsaal II, Philosophikum
                              Am Hubland, 97074 Würzburg

Parkhaus und                  an der Straße: Am Hubland
Parkplätze:
Tagungsdauer:                 Freitag, 10. November 2000 ab 14.00 Uhr
                              Samstag, 11. November 2000 ganztags

Registration:                 Freitag, 10. November 2000
                              12.00 Uhr bis 17.30 Uhr
                              Samstag, 11. November 2000
                              7.45 Uhr bis 18.00 Uhr

Tagungsgebühren:              Bei Anmeldung und Bezahlung

Chef-, FA, niedergel. Arzt      Assistenten*                    Vortragende, AiP*, Arzt o.
                                                                Anstellung*, Studenten*
vor                          ab vor                        ab vor                             ab
          1. Oktober 2000               1. Oktober 2000                    1. Oktober 2000
DM 120,-               DM 150,- DM 50,-*             DM 80,-*                     Frei
* Eine Beitragsreduzierung muß in jedem Falle durch eine beiliegende Bescheinigung nachgewiesen
werden.

In den Kongreßgebühren sind enthalten: Mittagessen am Samstag, Kaffeepausen und das
Supplement der "Klinischen Monatsblätter für Augenheilkunde".

Bei einer Registrierung vor Ort sind weder Mittagessen noch die Teilnahme am Rahmenprogramm
gewährleistet.

Wichtig: Stornierungen müssen bis spätestens 6. November 2000 schriftlich (Fax: 0211-
593560) erfolgen. In jedem Fall wird eine Bearbeitungsgebühr von DM 20,- fällig. Bei Rücktritt
nach dem 6. November 2000 oder Nichtanwesenheit während der Tagung ist der
Gesamtbetrag zu zahlen.
Ihr Anmeldeeingang wird nicht bestätigt. Teilnehmerbescheinigung erhalten Sie vor Ort.

Kongress-Konto:               Stadt-Sparkasse Düsseldorf
                              Konto-Nr.: 53 010 625, BLZ: 300 501 10
                              Kennwort: BayOG Würzburg

Zahlungsmittel:               V-Scheck, EUROCARD, MasterCard, American Express, VISA
                              und Diners Club

Infoline und                  0211-5370292
Tagungsbüro:

Schriftlicher                 Montag, 6. November 2000
Anmeldeschluß:

Zertifizierung:               Entsprechend den Bewertungskriterien der Landesärztekammer
                              3x3 = 9 Punkte

Organisation                  Congress-Organisation Gerling
                              Postfach 290 333
                              40530 Düsseldorf
                              Tel.: 0211-592244
                              Fax: 0211-593560
                              E-Mail: info@congresse.de

Hotels:                       Buchen Sie bitte mit dem der Einladung beiliegendem Vordruck
                              zu Vorzugspreisen über das Reisebüro Alt & Jung Reisen GmbH
                              (Tobias Thelen oder Christian Morgalla)
                              Tel.: 0211-134445
                              Fax: 0211-329434



Hinweise für Vortragende

Redezeiten:                   Referate:                         12 Minuten
                                                                +3 Min. Diskussion

                              Vorträge:                         8 Minuten
                                                                +2 Min. Diskussion

                              Kurzvorträge:                     5 Minuten
                                                                +2 Min. Diskussion

                              Demonstrationen:                  5 Minuten
                                                                ohne Diskussion

                              Poster:                           DIN A0 84x119 cm
                                                                Hochkant

Projektion:                   Doppel-DIA, VHS-, S-VHS, Laptop

               Hinweise zu den Vordrucken für "Wissenschaftlichen Beitrag":

Um eine möglichst einheitliche Wiedergabe im Supplement der "Klinischen Monatsblätter
für Augenheilkunde" zu erreichen, möchten wir Sie bitten, Ihrer schriftlichen Vorlage eine
Diskette mit den Abstractinhalten (Thema, Autoren etc.) im Format Microsoft Word (bis
Version Word 97) oder als Textversion (*.txt) beizulegen.

Aus Drucktechnischen Gründen für eine einwandfreie Wiedergabe im Supplement, werden
die Vordrucke nicht mehr im geknickten Format allen Aussendungen beigelegt, sondern in
größerer Menge an die Sekretariate der Kliniken gesandt.

Zusätzliche Vordrucke fordern Sie bitte bei der Congress-Organisation Gerling an.
Zeitplan / Gesamtübersicht


Freitag, 10. November 2000 Hörsaal 2

13.00 Uhr   Begrüßung
13.05 Uhr   I. Wissenschaftliche Sitzung: CORNEA (siehe Wissenschaftliches Programm)
14:30 Uhr   II. Wissenschaftliche Sitzung: RETINA I (siehe Wissenschaftliches Programm)
15:30 Uhr   Kaffeepause in der Industrie-Ausstellung (bis 16.00 Uhr)
16.00 Uhr   III. Wissenschaftliche Sitzung: RETINA II, STRABISMOLOGIE,
            KINDEROPHTHALMOLOGIE (siehe Wissenschaftliches Programm)
17.30 Uhr   Ende
19.00 Uhr   Riemenschneider-Führung im Mainfränkischen Museum (siehe
            Rahmenprogramm)
19.30 Uhr   Gesellschaftsabend in der Kelterhalle des Mainfränkischen Museums auf der
            Festung Marienberg (siehe Rahmenprogramm)


Samstag, 11. November 2000 Hörsaal 2

8.30 Uhr    IV. Wissenschaftliche Sitzung: GLAUKOM, NERVUS OPTICUS (siehe
            Wissenschaftliches Programm)
9.45 Uhr    V. Wissenschaftliche Sitzung: CATARACT (siehe Wissenschaftliches
            Programm)
10.30 Uhr   Kaffeepause in der Industrie-Ausstellung (bis 11.00 Uhr)
11.00 Uhr   VI. Wissenschaftliche Sitzung: REFERATE (siehe Wissenschaftliches
            Programm)
13.00 Uhr   Mittagessen (bis 14.00 Uhr)
14.00 Uhr   VII. Wissenschaftliche Sitzung: REFERATE (siehe Wissenschaftliches
            Programm)
16.00 Uhr   Kaffeepause in der Industrie-Ausstellung (bis 16.30 Uhr)
16.30 Uhr   VIII. Wissenschaftliche Sitzung: ÄUSSERES AUGE, ORBITA,
            MISCELLANEA (siehe Wissenschaftliches Programm)
18.00 Uhr   Ende der Tagung
Wissenschaftliches Programm

Wissenschaftliche Sitzungen: I II III IV V VI VII VIII


Freitag, 10. November 2000 Hörsaal 2

13.00 Uhr            Begrüßung

13.05 Uhr            I. Wissenschaftliche Sitzung: CORNEA

1V                   Werner Buschmann, Cazal A, Molinari H
                     (Würzburg/Rio de Janeiro/S. Paulo)
                     LASIK brasilianisch


2V                   Markus Bauer, Neuhann Th
                     (ALZ München)
                     Topolink-LASIK


3 KV                 Walter Sekundo, Hörle S, Kroll P
                     (Marburg)
                     Epithel im Interface nach LASIK und Sans of Sahara Syndrom:
                     Ein Zusammenhang?


4 V+Vi               Berthold Seitz, Ferreira de Souza R, Hofmann-Rummelt C, Naumann
                     GOH
                     (Erlangen)
                     Amnionmembran-Transplantation bei therapierefraktären
                     Hornhautulzera


5V                   Renate Ferreira de Souza,Seitz B, Naumann GOH
                     (Erlangen)
                     Eigenserum bei therapieresistenten Hornhautepitheldefekten


6 KV                 Bernhard Gabler, Lohmann CP
                     (Regensburg)
                     Hypopyon als Komplikation nach mehrfacher Amnionmembran-
                     Transplantation bei rezidividierendem trophischen Ulcus corneae


7 KV                 Claus Cursiefen, Wenkel H, Langenbucher A, Martus P, Seitz B,
                     Küchle M, Naumann GOH
                     (Erlangen)
                     Periphere korneale Neovaskularisation nach Nicht-Hochrisiko-
                     Keratoplastik


8V                   Aljoscha S. Neubauer, Pringlinger S, Fuchs AV, Eibl K, Welge-Lüßen
                     U
                     (LMU München)
                     Einfluss von Lagerungsbedingungen und Wachstumsfaktoren auf
                     Stressproteine der Hornhaut


9 KV                 Arne Viestenz, Seitz B, Küchle M
                     (Erlangen)
                     Bilaterale, stromale Hornhauttrübung bei familiärem LCAT-Mangel


14.30 Uhr            II. Wissenschaftliche Sitzung: RETINA I

10 V                 Arnd Gandorfer, Kampik A
                     (LMU München)
                     Plasmin induziert eine komplette hintere Glaskörperabhebung


11 V                 Anne E. Mantel, Göbel W
                     (Würzburg)
                     Diagnistik und Kontrolle des nicht-diabetischen Makulaödems mit
                     Hilfe der Optischen Kohärenz-Tomographie (OCT)


12 V                 Stefan Dithmar, Curcio CA, Le NA, Sharara N, Grossniklaus HE
                     (Heidelberg/Birmingham)
                     Veränderung der Bruchschem Membran als Risikofaktor für AMD
                     Einfluß von Serumlipiden und Apolipoproteinstoffwechsel


13 KV                Andreea Gamulescu, Gabel VP
                     (Regensburg)
                     Indocyaningrün bei der Maculaforamen-Operation


14 V                 Arnd Bunse, Amer C, Gabel VP
                     (Regensburg)
                     Photodynamische Therapie bei exsudativer AMD,
                     angiographische Verlaufsbeobachtung


15 V                 Wolfgang F. Schrader, Kraft J, Guthoff R, Mantel A
                     (Würzburg)
                     Wie hat die Photodynamische Therapie
                     Behandlungsmöglichkeiten der feuchten altersgebundenen
                     Makuladengeneration beeinflußt?


15.30 Uhr            Kaffeepause in der Industrie-Ausstellung (bis 16.00 Uhr)

16.00 Uhr            III. Wissenschaftliche Sitzung: RETINA II,
                     STRABISMOLOGIE, KINDEROPHTHALMOLOGIE

16 V                 Karin Kobuch, Hoerauf H, Menz DH, Eckert E, Gabel VP
                     (Regensburg/Lübeck)
                     Neue Hydrofluorocarbon-Oligomere mit erhöhter Viskosität zur
                     Langzeittamponade der unteren Netzhaut-Eigenschaften und
                     experimentelle Ergebnisse


17 KV                Janine Kraft, Guthoff R, Schrader WF
                     (Würzburg)
                     Die Photodynamische Therapie (PDT) mit Verteporfin an der
                     Universitätsaugenklinik in Würzburg - erste Ergebnisse


18 V                 Konstantin E. Kotliar, Vilser W, Lanzl IM
                     (TU München/Ilmenau)
                     Beeinflußt Neosynephrin 10% die retinalen Gefäße?


19 KV                Maike Budde, Mardin CY, Schönherr U
                     (Erlangen)
                     Retinale Makroaneurysmen: Klinisch-
                     Fluoreszenzangiographische Korrelation


20 V                 Hartmut Winkel, Krist D, Schönherr U
                     (Erlangen)
                     Therapie der okklusiven retinalen Vaskulitis


21 KV                Antonio Bergua, Viestenz A, Wolter-Roessler E, Mardin CY
                     (Erlangen)
                     Endogen-metastatische Panophthalmitis bei Aortenklappinfektion
                     durch Pneumokokken


22 V                 Oliver Ehrt, Rudolph G
                     (LMU München)
                     Scanning Laser Ophthalmoskopie und Fundusperimetrie bei
                     hereditären Netzhautdystrophien


23 V+Vi              Jörg Schmidt, Nietgen GW, Kroll P
                     (Marburg)
                     NH-OP am Krankenbett


24 V+Vi              Sabine Motsch, Mühlendyck H
                     (Göttingen)
                     Akute Visusverschlechterung mit konzentrischer
                     Gesichtsfeldeinschränkung bei Exophorie mit Kompensation über
                     die akkommodative Konvergenz


25 V                 Behnas Motaref, Lorenz B
                     (Regensburg)
                     Beautiful eyes: Beschreibung eines Mädchens mit Kabuki Make-
                     up Syndrom


17.30 Uhr            Ende

19.00 Uhr            Riemenschneider-Führung im Mainfränkischen Museum (siehe
                     Rahmenprogramm)

19.45 Uhr            Gesellschaftsabend in der Kelterhalle des Mainfränkischen
                     Museums auf der Festung Marienberg (siehe Rahmenprogramm)


Samstag, 11. November 2000 Hörsaal 2

8.30 Uhr             IV. Wissenschaftliche Sitzung: GLAUKOM, NERVUS
                     OPTICUS

26 KV                Richard Stodtmeister
                     (Pirmasens)
                     Applanationskraft; Hornhautdicke und Augeninnendruck bei
                     Augengesunden und bei Patienten mit oculärer Hypertension


27 KV                Anselm G.M. Jünemann,Martus P, Bergua A, Wisse M, Korth M
                     (Erlangen)
                     Lokalisation früher perimetrischer Defekte bei präperimetrischen
                     Offenwinkelglaukomen


28 KV                Thomas Klink, Lieb WE, Grehn F
                     (Würzburg)
                     CO 2 - und Erbium YAG-Laser in der Präparation der tiefen
                     Skelerktomie - Ein Vergleich


29 KV                Michael Diestelhorst
                     (Köln)
                     Zur photodynamischen Therapie in der Glaukomchirurgie


30 KV                Christian Y. Mardin, Horn F, Jünemann AGM
                     (Erlangen)
                     Diagnostische Wertigkeit der halb-automatisierten Morphometrie
                     mit dem HRT für die Glaukomfrüherkennung


31 D                 Jochen K. Hayler, Horn F, Mardin CY
                     (Erlangen)
                     Abhängigkeit der HRT-Parameter von den Tagesschwankungen
                     des Augeninnendrucks


32 KV                Wido M. Budde, Mardin CY, Hayler JK
                     (Erlangen)
                     Darstellung von Papillenrandblutungen im HRT


33 D                 Ines M. Lanzl, Parasta AM, Maier MM, Schmidt T
                     (TU München)
                     Kammerwinkeldysgenesie als Ursache für postoperative
                     Überraschung bei SF 6 Gasauffüllung?


34 D                 Doreen Krist, Horn F, Jünemann AGM Korth M
                     (Erlangen)
                     Pupillographische Messungen in der Glaukomdiagnostik


35 KV                Thomas Hamacher, Pillunat LE
                     (Starnberg/Hamburg)
                     Wirksamkeit und Sicherheit für den Ersatz einer Dualtherapie
                     durch Latanoprost Monotherapie (Xalatan) bei Glaukompatienten


36 KV                Thomas Meigen, Hemrich Ch, Lege BAM
                     (Würzburg)
                     VEPs auf bandpass-gefilterte Rauschmuster


37 D                 Lorenz Strzyzewski
                     (Haßfurt)
                     Wie teuer ist ein Glaukom-Patient?


9.45 Uhr             V. Wissenschaftliche Sitzung: CATARACT

38 V                 Wolfgang Haigis, Lege BAM
                     (Würzburg)
                     Zum Zusammenhang zwischen Laserinterferenz-Biometrie und
                     Ultraschall-Biometrie in Immersion und Kontaktankopplung


39 V                 Martina M. Demmler, Walter A, Lohmann Chr, Spiegel D, Gabel VP
                     (Regensburg)
                     Möglichkeiten und Grenzen der optischen Biometrie (IOL Master
                     der Fa. Carl Zeiss Jena) im Vergleich zur akustischen Biometrie


40 V                 Wolfgang Haigis
                     (Würzburg)
                     EULIB - European User Group for Laser Interference Biometry:
                     Anwendergruppe für die optische Biometrie


41 KV                Michael Küchle, Langenbrucher A, Seitz B
                     (Erlangen)
                     Erste vorläufige Ergebnisse der Implantation einer neuen
                     Hinterkammerlinse


42 KV                Ursula M. Mayer, Merz Th
                     (Erlangen)
                     Die Morphologie gezüchteter Linsenepithelien nach
                     Röntgenbestrahlung ohne und mit Zusatz von Katalase


10.30 Uhr            Kaffeepause in der Industrie-Ausstellung (bis 11.00 Uhr)

11.00 Uhr            VI. Wissenschaftliche Sitzung: REFERATE

43 R                 Oliver Ehrt
                     (LMU München)
                     Refraktionsscreening im Säuglings- und Kleinkindalter.
                     Zykloplegie: "Muß das sein?"


44 R                 Gabriele C. Gusek-Schneider
                     (Erlangen)
                     Refraktionsentwicklung im Kindesalter


45 R                 Wolfgang Haigis, Lege BAM
                     (Würzburg)
                     Biometrie und refraktive Chirurgie


46 R                 Anselm G.M. Jünemann
                     (Erlangen)
                     Funktionelle Frühdiagnose der Glaukome


47 R                 Ahron Wegner
                     (TU München)
                     Aktuelle Aspekte in der Glaukomdiagnostik


48 R                 Detlev Spiegel
                     (Regensburg)
                     Die Bedeutung des Kammerwinkels beim Glaukom


49 R                 Eugen Gramer
                     (Würzburg)
                     Pigmentglaukom


50 R                 Winfried Göbel
                     (Würzburg)
                     Welchen klinischen Stellenwert haben neue bildgebende
                     Verfahren für die Netzhaut, die Diagnostik und Therapie?


13.00 Uhr            Mittagessen (bis 14.00 Uhr)

11.00 Uhr            VII. Wissenschaftliche Sitzung: REFERATE

51 R                 Harald L.J. Knorr
                     (Erlangen)
                     Vitreoretinale Chirurgie im Kindesalter


52 R                 Johann Roider
                     (Regensburg)
                     Vitrektomie bei diabetischer Retinopathie: Indikation und
                     Ergebnisse


53 R                 Elisabeth Messmer
                     (LMU München)
                     Immunologische Aspekte der altersbezogenen
                     Makuladegeneration


54 R                 Helmut G. Sachs
                     (Regensburg)
                     Das subretinale Implantat. Erreichtes und Ziele für die nächsten
                     Jahre


55 R                 Berthold Seitz
                     (Erlangen)
                     Astigmatismus bei Keratoplastik: Ursachen, Prophylaxe und
                     Therapie


56 R                 Martin Thiel
                     (LMU München)
                     Integrine, eine neue Gruppe von Zelladhäsionsmolekülen in der
                     Ophthalmologie


57 R                 Wolfgang E. Lieb
                     (Würzburg)
                     Epibulbäre Tumoren - Differentialdiagnose und Therapie-
                     Prinzipien


58 R                 Ralph-L. Merté, Maier MM
                     (TU München)
                     Aktuelle Aspekte in der Tränenwegschirurgie


16.00 Uhr            Mittagessen (bis 16.30 Uhr)

16.30 Uhr            VIII. Wissenschaftliche Sitzung: ÄUSSERES AUGE,
                     ORBITA, MISCELLANEA

59 D                 Paul B. Henrich, Disko R, Bensel I, Schmidt M, Lanzl I
                     (TU München)
                     Chronische Uveitis durch Strongyloides stercoralis


60 D                 Doreen Kirst, Wenkel H
                     (Erlangen)
                     Unilateraler dolenter Exophthalmus bei borrelienassoziierter
                     Skleritis


61 KV                Irina Tanasescu, Lieb WE
                     (Würzburg)
                     Niedrig malignes Non-Hodgkin-Lymphom des Tränensacks


62 D                 Hendrik Hasche, Lieb WE
                     (Würzburg)
                     Gefäßtumor der Bindehaut


63 KV                Anja Viestenz, Cursiefen C, Küchle M
                     (Erlangen)
                     Bilaterale naevi der Karunkel


64 D                 Britta Lübke, Lieb WE
                     (Würzburg)
                     Kimura-Erkrankung: Eine Fallbeschreibung


65 KV                Rainer Guthoff, Rendl J, Lieb WE, Brechelsbauer D, Reiners C
                     (Würzburg)
                     Jod123-Interleukin-2 (ll-2) Szintigraphie bei endokriner
                     Orbitopathie (EO): Ein neuer Weg zur Aktivitätsbestimmung


66 D                 Claus Cursiefen, Colombo F, Neukam FW, Holbach LM
                     (Erlangen)
                     Orbitale Mitbeteiligung bei Cherubismus


67 KV                Nina Wakili, Gusek-Schneider G, Holbach LM
                     (Erlangen)
                     Klinisches Spektrum der Augenverletzungen nach Hundebiss


68 KV                Leonard M. Holbach, Nasr AM, Cursiefen C, Colombo F
                     (Erlangen)
                     Zur Differentialdiagnose von 3915 Lidtumoren


69 KV                Angelika Händel, Schönherr U, Jünemann A, Küchle M, Naumann
                     GOH
                     (Erlangen)
                     Kontinuierliches Qualitätsmanagement an einer Universitäts-
                     Augenklinik


70 D                 Amir-M. Parasta, Muth B, Korda W, Sussmann H, Horsch A, Lanzl IM,
                     Keller R, Mertz M
                     (TU München)
                     MEDUSA - Medical Education Unit for Students and Authors Die
                     erste Kasuistik-Plattform für die multizentrische Fernlehre in der
                     Augenheilkunde


18.00 Uhr            Ende der Tagung
Rahmenprogramm


Freitag, 10. November 2000

19.00 Uhr       Riemenschneider-Führung im Mainfränkischen Museum NEU
                Eintritt frei, jedoch anmeldepflichtig bei Online-
                Anmeldung oder schriftlicher Einladung (Kein
                Bustransfer)




19.45 Uhr       Gemeinsames Abendessen
                in der Kelterhalle des Mainfränkischen Museums auf der
                mittelalterlichen Festung Marienberg.
                (Kein Bustransfer, Anfahrt von Hubland: siehe Stadtplan von
                Würzburg / Anfahrt)

                Preise incl. Getränke

                Chef-, FA,         DM 80,-
                niedergel. Ärzte
                Assistenten        DM 50,-
                AiP, Arzt o.       DM 30,-
                Anstellung,
                Studenten
                Vortragende*       frei

                * Wir erbitten jedoch Ihre Anmeldung mit der Karte der schriftlichen
                Einladung oder via Online-Anmeldung
Erstautoren


2 Dr. Markus Bauer             69 Angelika Händel              53 Dr. Elisabeth M. Messmer
ALZ Augen-Laser-Zentrum        Universitäts-Augenklinik        Universitäts-Augenklinik
Ridlerstraße 75                Schwabachanlage 6               Mathildenstraße 8
80339 München                  91054 Erlangen                  80336 München

21 Dr. Antonio Bergua          62 Hendrik Hasche               25 Dr. Behnas Motaref
Universitäts-Augenklinik       Universitäts-Augenklinik        Universitäts-Augenklinik
Schwabachanlage 6              Josef-Schneider-Straße 11       Franz-Josef-Strauß-Allee 1
91054 Erlangen                 97080 Würzburg                  93053 Regensburg

32 Dr. Wido M. Budde           31 Dr. Jochen Hayler            24 Dr. Sabine Motsch
Universitäts-Augenklinik       Universitäts-Augenklinik        Universitäts-Augenklinik
Schwabachanlage 6              Schwabachanlage 6               Robert-Koch-Straße 40
91054 Erlangen                 91054 Erlangen                  37075 Göttingen

19 Dr. Maike Budde             59 Dr. Paul Bernhard Henrich    8 Dr. Aljoscha Steffen
Universitäts-Augenklinik       Augenklinik der TU München      Neubauer
Schwabachanlage 6              Ismaninger Straße 22            Universitäts-Augenklinik
91054 Erlangen                 81675 München                   Mathildenstraße 8
                                                               80336 München
14 Dr. Arnd Bunse              68 Prof. Dr. Leonhard M.
Universitäts-Augenklinik       Holbach                         70 Amir Parasta
Franz-Josef-Strauß-Allee 11    Universitäts-Augenklinik        Augenklinik der TU München
93053 Regensburg               Schwabachanlage 6               Ismaninger Straße 22
                               91054 Erlangen                  81675 München
1 Prof. Dr. Werner Buschmann
Mohnstraße 11                  27, 46 PD Dr. Anselm G.M.       52 Prof. Dr. Johann Roider
97080 Würzburg                 Jünemann                        Universitäts-Augenklinik
                               Universitäts-Augenklinik        Franz-Josef-Strauß-Allee 11
7, 66 Dr. Claus Cursiefen      Schwabachanlage 6               93042 Regensburg
Universitäts-Augenklinik       91054 Erlangen
Schwabachanlage 6                                              54 Dr. Helmut G. Sachs
91054 Erlangen                 28 Dr. Thomas Klink             Universitäts-Augenklinik
                               Universitäts-Augenklinik        Franz-Josef-Strauß-Allee 11
39 Dr. Martina Demmler         Josef-Schneider-Straße 11       93042 Regensburg
Universitäts-Augenklinik       97080 Würzburg
Franz-Josef-Strauß Allee 11                                    23 Dr. Jörg Schmidt
93042 Regensburg               51 Dr. Harald L.J. Knorr        Universitäts-Augenklinik
                               Universitäts-Augenklinik        Robert-Koch-Straße 4
29 Prof. Dr. Michael           Schwabachanlage 6               35033 Marburg
Diestelhorst                   91054 Erlangen
Universitäts-Augenklinik                                       15 Dr. Wolfgang F.
Joseph-Stelzmann-Straße 9      16 Dr. Karin Kobuch             Schrader
50931 Köln                     Universitäts-Augenklinik        Universitäts-Augenklinik
                               Franz-Josef-Strauß-Allee 11     Josef-Schneider-Straße 11
12 PD Dr. Stefan Dithmar       93053 Regensburg                97080 Würzburg
Universitäts-Augenklinik
Im Neuenheimer Feld 400        18 Konstantin Kotliar           4, 55 PD Dr. Berthold Seitz
69120 Heidelberg               Augenklinik der TU München      Universitäts-Augenklinik
                               Ismaninger Straße 22            Schwabachanlage 6
22, 43 Dr. Oliver Ehrt         81675 München                   91054 Erlangen
Universitäts-Augenklinik
Mathildenstraße 8              17 Janine Kraft                 3 Dr. Walter Sekundo
80336 München                  Universitäts-Augenklinik        Universitäts-Augenklinik
                               Josef-Schneider-Straße 11       Robert-Koch-Straße 4
5 Dr. Renate Ferreira de Souza 97080 Würzburg                  35037 Marburg
Universitäts-Augenklinik
Schwabachanlage 6              34, 60 Dr. Doreen Krist         48 Prof. Dr. Detlev Spiegel
91054 Erlangen                 Universitäts-Augenklinik        Universitäts-Augenklinik
                               Schwabachanlage 6               Franz-Josef-Strauß-Allee 11
6 Dr. Bernhard Gabler          91054 Erlangen                  93042 Regensburg
Universitäts-Augenklinik
Franz-Josef-Strauß-Allee 11    41 Prof. Dr. Michael Küchle     26 Prof. Dr. Richard
93053 Regensburg               Universitäts-Augenklinik        Stodtmeister
                               Schwabachanlage 6               Turnstraße 24
13 Dr. Andreea Gamulescu       91054 Erlangen                  66953 Pirmasens
Universitäts-Augenklinik
Franz-Josef-Strauß-Allee 11    33 PD Dr. Ines Lanzl            37 Dr. Lorenz Strzyzewski
93042 Regensburg               Augenklinik der TU München      Torgraben 3
                               Ismaninger Straße 22            97437 Haßfurt
10 Dr. Arndt Gandorfer         81675 München
Universitäts-Augenklinik                                       61 Irina Tanasescu
Mathildenstraße 8              57 Prof. Dr. Wolfgang E. Lieb   Universitäts-Augenklinik
80336 München                  Universitäts-Augenklinik        Josef-Schneider-Straße 11
                               Josef-Schneider-Straße 11       97080 Würzburg
50 Dr. Winfried Göbel          97080 Würzburg
Universitäts-Augenklinik                                       56 Dr. Martin Thiel
Josef-Schneider-Straße 11      64 Britta Lübke                 Universitäts-Augenklinik
97080 Würzburg                 Universitäts-Augenklinik        Mathildenstraße 8
                               Josef-Schneider-Straße 11       80336 München
49 Prof. Dr. Dr. Eugen Gramer 97080 Würzburg
Universitäts-Augenklinik                                       63 Dr. Anja Viestenz
Josef-Schneider-Straße 11      11 Dr. Anne Mantel              Universitäts-Augenklinik
97080 Würzburg                 Universitäts-Augenklinik        Schwabachanlage 6
                               Josef-Schneider-Straße 11       91054 Erlangen
44 Dr. Gabriele Gusek-         97080 Würzburg
Schneider                                                      9 Dr. Arne Viestenz
Universitäts-Augenklinik       30 PD Dr. Christian Mardin      Universitäts-Augenklinik
Schwabachanlage 6              Universitäts-Augenklinik        Schwabachanlage 6
91054 Erlangen                 Schwabachanlage 6               91054 Erlangen
                               91054 Erlangen
65 Dr. Rainer Guthoff                                          67 Nina Wakili
Universitäts-Augenklinik       42 Prof. Dr. Ursula Maria       Universitäts-Augenklinik
Josef-Schneider-Straße 11      Mayer                           Schwabachanlage 6
97080 Würzburg                 Universitäts-Augenklinik        91054 Erlangen
                               Schwabachanlage 6
38, 40, 45 Dr. rer. nat.       91054 Erlangen                  47 Dr. Ahron Wegner
Wolfgang Haigis                                                Augenklinik der TU München
Universitäts-Augenklinik       36 Dr. rer. nat. Thomas         Ismaninger Straße 22
Josef-Schneider-Straße 11      Meigen                          81675 München
97080 Würzburg                 Universitäts-Augenklinik
                               Josef-Schneider-Straße 11       20 Dr. Hartmut Wenkel
35 Dr. Thomas Hamacher         97080 Würzburg                  Universitäts-Augenklinik
Leutstettenerstraße 1                                          Schwabachanlage 6
82319 Starnberg                58 Dr. Ralph-Laurent Merté      91054 Erlangen
                               Augenklinik der TU München
                               Ismaninger Straße 22
                               81675 München
Aussteller


Acrimed GmbH                   Dieter Mann GmbH
An der Mühle 4                 Am Glockenturm 6
13507 Berlin                   63814 Mainaschaff

Acritec GmbH                   Dr. Mann Pharma GmbH
Lindenstraße 22-24             Brunsbütteler Damm 165-173
16548 Glienicke b. Berlin      13581 Berlin

Alcon Pharma GmbH              Morcher GmbH
Blankreutestraße 1             Kapuzinerweg 12
79108 Freiburg i. Br.          70374 Stuttgart

Bausch + Lomb Surgical GmbH    Oculus Optikgeräte GmbH
Im Schuhmachergewann 4         Münchholzhäuser Str. 29
69123 Heidelberg               35582 Wetzlar

bon Optic Vertriebsg. mbH      Pharm-Allergan GmbH
Stellmacherstraße 14           Rudolf-Plank-Straße 31
23556 Lübeck                   76275 Ettlingen

Chauvin ankerpharm GmbH        Pharmacia GmbH
Hansaallee 247                 Am Wolfsmantel 46
40549 Düsseldorf               91058 Erlangen

Chemedica AG                   Polytech Ophthalmologie GmbH
Stadler Straße 17              Arheilger Weg 6
85540 Haar                     64380 Roßdorf

Chibret Pharmazeutische GmbH   Rayner Deutschland
Lindenplatz 1                  Vertriebs GmbH
85540 Haar                     Wieblinger Weg 92a
                               69123 Heidelberg
Ciba Vision Vertriebs GmbH
Bauhofstraße 16                A. Schweizer GmbH
63762 Großostheim              Service-Zentrum Nord
                               Hildesheimer Str. 99
Corneal GmbH                   30173 Hannover
Weberstraße 21
55130 Mainz                    Trusetal
                               Verbandstoffwerk GmbH
Domilens GmbH                  Industriestr. 1
Holsteiner Chaussee 303a       33758 Schloss Holte-Stukenbrock
22457 Hamburg
                               Ursapharm Arzneimittel
Glautec AG                     GmbH ∓ Co. KG
Kilianstrasse 121              Industriestraße
90425 Nürnberg                 66129 Saarbrücken

Heidelberg Engineering GmbH    Dr. Winzer Pharma GmbH
Gerhart-Hauptmann-Str. 30      Ilzweg 7
69221 Dossenheim               82140 Olching

Imedos GmbH                    Wirmsberger ∓ Böhm
Anton-Sommer-Str. 55           Fachbuchhandlung für Medizin
07407 Rudolstadt               Hufelandstraße 13
                               45147 Essen
Inter Versicherungen
Erzbergerstr. 9-15             Carl Zeiss
68165 Mannheim                 Bereich Chirurgische Geräte
                               73446 Oberkochen
Sponsoren

Für die freundliche Unterstützung nachstehend aufgeführter Firmen in der Vorbereitung und
Durchführung dieser Würzburger Tagung möchten wir uns hiermit herzlich bedanken.

                                   Acrimed GmbH
                                    Glienicke bei Berlin

                                Alcon Pharma GmbH
                                          Freiburg

                           Chauvin ankerpharm GmbH
                                         Düsseldorf

                        Chibret Pharmazeutische GmbH
                                     Haar bei München

                         Heidelberg Engineering GmbH
                                         Heidelberg

                                  Dr. Mann Pharma
                                           Berlin

                                  Pharmacia GmbH
                                         Erlangen

                               Pharm-Allergan GmbH
                                          Ettlingen

                     Rayner Deutschland Vertriebs GmbH
                                         Heidelberg

                Ursapharm Arzneimittel GmbH ∓ Co. KG
                                        Saarbrücken

                            Dr. Winzer Pharma GmbH
                                          Olching
Online-Anmeldung


Titel/Vorname/Name



Institution/Praxis



Anschrift der Institution/Praxis, ansonsten privat



PLZ/Ort



Telefon oder eMail


Bitte unbedingt entsprechend ankreuzen:
     Ich interessiere mich für das Programm und erbitte die Zusendung
     Ich melde mich hiermit verbindlich an für die BayOG-Jahrestagung (10. und 11.
     November) (Preise siehe Allgemeine Hinweise)


Rahmen- und Begleitprogramm:
      Gemeinsames Abendessen (Freitagabend)
                                                                               Personen
                                                                       (Preise siehe Allgemeine Hinweise)

      Ich nehme an der Riemenschneider-Führung teil (siehe Rahmenprogramm)


Ich bin (bitte entsprechend auswählen):
       Chef-, FA, niedergel. Arzt                                         Arzt in Weiterbildung*
       AiP*, Arzt ohne Anstellung*, Student*                              Vortragender, Referent

* Ermäßigte Kongreßgebühren bedürfen einer der Anmeldung beiliegene Bescheinigung!


Ich bezahle
        an der Tagungskasse                                                                mit Scheck
        per Überweisung auf das Kongreßkonto

Online-Bezahlung per Kreditkarte, Eurocard, Mastercard, American Express oder VISA/Diners Club ist
aus Sicherheitsgründen leider nicht möglich!


Für den Kongreß bestelle(n) ich/wir die folgenden Hotelunterkünfte:


Anreise                                                Abreise

Bitte entsprechend ankreuzen:
Zimmerart:           Einzelzimmer      Doppelzimmer

Hotels (wie aufgeführt oder gleiche Kategorie)
      Best Western Hotel Rebstock ****                                        DORINT Hotel ***

     EZ: DM 195,- p.P. DZ: DM 130,- p.P.                        EZ: DM 170,- p.P. DZ: DM 80,- p.P.
              inkl. Frühstück                                            inkl. Frühstück

Erste Wahl:            Hotel Rebstock         Zweite Wahl:                              Hotel Rebstock
                                              (falls erste Wahl ausgebucht)
                       DORINT Hotel                                                     DORINT Hotel


Sonderwünsche und Bemerkungen




  Abschicken           Löschen
Stadtplan von Würzburg / Anfahrt




Größerer Plan auf http://stadtplan.wuerzburg.de

Anfahrt zum Philosophikum
                                        Anfahrt Gesellschaftsabend Festung Marienberg
A3 Nürnberg-Frankfurt: Abfahrt
                                        vom Hubland: 1. Ampel links
Rottendorf/Würzburg/Biebelried
                                        Abzweigung Stadtmitte links
B8 nach Würzburg
                                        4. Ampel rechts
nach 5,7 km Abfahrt Gerbrunn
                                        in die Martin-Luther-Straße
1. Ampel rechts
                                        Straßenverlauf folgen bis Berliner Ring
Richtung Gerbrunn/Uni Hubland
                                        Kreisverkehr halb herum, Abzweigung
nach 2,3 km rechts
                                        Marktheidenfeld/Heidelberg
Richtung Uni Hubland
                                        Ausschilderung
1. Ampel links
                                        Marktheidenfeld/Heidelberg folgen
Ausschilderung BayOG folgen
                                        11. Ampel links und Ausschilderung Festung
Parkhaus                                Marienberg folgen
steht Freitag zur Verfügung, Samstag
                                        Parkplätze in den Befestigungsanlagen.
bitte Parkplätze benutzten.

				
liwenting liwenting
About Those docs come from internet,if you have the copyrights of one of them,tell me by mail---ting1209sd@163.com--- and i will delete it on the first time.Thank you!