tagebuch_2_ by muslime

VIEWS: 6 PAGES: 1

More Info
									Mein Qur'an Tagebuch

» qurantagebuch.doc [1.708 KB]

Mein Qur'an Tagebuch
münib engin noyan "Als ich glaubte endlich bemächtigt und erfahren genug zu sein, in beachtenswerte Tiefen zu tauchen und das bereits seit längerem tat. sah und erkannte ich plötzlich, daß ich nicht einmal am Ufer des unendlich großen und tiefen Ozeans der Einzig und Ewigen Wahrheit angelangt war - von irgendwelchen "Tiefen" schon gar nicht die Rede! An jenem Tag ließ ich meinen Kopf demütig sinken, um ihn nie wieder in Selbstzufriedenheit zu heben... An jenem Tag ließ ich meinen Kopf demütig sinken, um ihn nie wieder in Selbstzufriedenheit zu heben... An jenem Tag küßte meine Stirn in tiefster Ergebenheit und Ehrfurcht vor Allah Te'ala den Boden, um sie nie wieder zu außer acht zu lassen... An jenem Tag begriff ich nämlich, daß ich mich nach so vielen Tagen und Nächten, so langen Jahren, nach so viel Bemühung, erst nur am Anfag, am Nullpunkt befand. An Jenem Tag, beschloß ich dort von neuem anzufangen. Und jenen "Tag des Nullpunkts" immer als mein heute zu betrachten, so lange ich lebe." ISBN 975-8456- 5-5 Mein Qur' ânTagebuch münib engin noyan birun kültür sanat


								
To top