Docstoc

symboledesislam

Document Sample
symboledesislam Powered By Docstoc
					Symbole des Islam
Der Islam ist die jüngste der drei aus dem Alten Testament hervorgegangenen Religionen: Im Jahre 610 empfing der Prophet Mohammed seine entscheidende Offenbarung durch den Erzengel Gabriel, der ihm die ersten Verse des Koran übermittelte. Heute hat sich der Islam zu einer der bedeutendsten Religionen entwickelt. Um so überraschender ist es, daß ihm nicht selten mit Unkenntnis und Vorurteilen begegnet wird; dieser Tendenz entgegenzusteuern, hat sich das vorliegende Buch zum Ziel gesetzt. Einzelne Themenbereiche werden Schritt für Schritt verständlich gemacht, um sich schließlich zu einem faszinierenden Ganzen zusammenzuschließen. Dabei beantwortet das Buch nicht nur religionsgeschichtliche Fragen, sondern ermöglicht Einblicke in alle Aspekte muslimischen Lebens - ist der Islam doch auch ein politisches, soziales, wirtschaftliches und kulturelles System. » ANLEITUNG I. DAS UMFELD DES ISLAM BEI SEINER ENTSTEHUNG Der Islam ist eine monotheistische Religion, die im 7. Jh. geboren und auf die Verherrlichung Gottes, des Einen, ausgerichtet ist und sich um ein heiliges Buch dreht, den Koran, der zwischen 610 und 632 dem Propheten Mohammed offenbart wurde. » ALLAH DER ISLAMISCHEN VORSTELLUNG ZUFOLGE IST ALLAH DER SCHÖPFER DER WELT UND DER EIGENTLICHE ORDNER DES WEGS, DEN SIE GEHT. » MOHAMMED DER NAME MUHAMMAD LEITET SICH VOM VERB HAMMADA HER, DAS „LOBEN, PREISEN" BEDEUTET. DIE MUSLIMISCHE geschichtschreibung weist dem Propheten noch einen weiteren zu: Ahmed (Ahmad)1 - und stützt sich dabei auf einen Koranvers, in dem Mohammed durch Jesus als der künftige Prophet angekündigt wird. » DER KORAN ungeschaffene rede, körperliches wort, göttlicher atem » DAS GLAUBENSBEKENNTNIS DIE shahâda, GRUNDLEGENDER AKT JEGLICHEN GLAUBENS IM ISLAM UND GLEICHZEITIG ANFANGSBEGRIFF DER LEHRE » DAS GEBET beten heisst, den islam als die religion des einen gottes und mohammed als seinen propheten anzunehmen » DAS ALMOSEN islamische theorie und praxis des schenkens » DAS FASTEN SICH DES ESSENS UND TRINKENS ENTHALTEN,UM IN ÜBEREINSTIMMUNG MIT DEM GEIST DES ISLAM ZU SEIN UND DAS LEID DER VIELEN BEDÜRFTIGEN ZU TEILEN » DIE PILGERFAHRT Begegnung mit der gemeinschaft der gläubigen im hause gottes NACH GLAUBENSBEKENNTNIS, GEBET, ALMOSEN UND FASTEN BILDET DIE PILGERFAHRT NACH MEKKA DIE FÜNFTE

UND LETZTE SÄULE des Islam. » MEKKA DIE KAABA ORT DER GEBURT DES PROPHETEN, DER GÖTTLICHEN OFFENBARUNG UND DER GEHEILIGTEN PILGERFAHRT IN DEN AUGEN ALLER MUSLIME SYMBOLISIERT MEKKA (MAKKA), DAS IN ÄLTERER FORM BAKKA HEIßT, DIE STADT IM HERZEN EINER AN Bodenschätzen reichen Hochebene im Hidjäz — geographisch am Schnittpunkt 21° 26' 17" nördlicher Breite und 27° 54' 45" östlicher Länge gelegen -, das lebendige Zentrum des Islam. » DIE QIBLA spiritueller schlüssel der islamischen geographie und orientierung in richtung kaaba » DIE MOSCHEE ORT DER VERSAMMLUNG DER GEMEINSCHAFT » DER MIHRÂB VON SEINEN VIELEN BEDEUTUNGEN - „ERHÖHTER PLATZ", „PAVILLON" » DER FREITAG heiliger tag der islamischen woche » IMAM UND MUEZZIN MUEZZIN, KHATIB UND IMAM, DIE DREI HAUPTAKTEURE BEI DER LEITUNG DES GEBETS » DIE MADRASA EINRICHTUNG FÜR WEITERGABE UND ERWERB ISLAMISCHER WISSENSCHAFTEN UND ORT DER GESELLSCHAFT » FESTE UND RITUALE DIE HIDJRA-ÄRA ALS GRUNDLAGE DES ISLAMISCHEN KALENDERS, DAS MONDJAHR ALS RHYTHMUS IM LEBEN DER GLÄUBIGEN » HALTUNG UND VERHALTEN MÄSSIGKEIT BEI ALLEN HANDLUNGEN DES MUSLIM » DER ROSENKRANZ MISBAHA, DIE UNBEGRENZTE REZITATION VON GOTTES NAMEN » DIE KLEIDUNG ZEICHEN DES ANSTANDS UND DES FESTHALTENS AM WESEN DER RELIGION » DAS WASSER QUELLE DES LEBENS UND WICHTIGER BESTANDTEIL DES RITUS » FARBE alle farben werden im islam geachtet, einige, wie grün, bevorzugt » GLOSSAR


				
DOCUMENT INFO
Shared By:
Categories:
Stats:
views:41
posted:2/25/2009
language:German
pages:2
Description: allah deutschland glaube gott hadith islam islamisch islamische jesus kopftuch koran mohammed moschee moslem moslems muhammad muslima muslime muslims prophet quran religion terror bibel glaube gott hadith islam islamisch islamische jesus koran mekka mohamed mohammed moschee moslem moslems muhammad muhammed muslim muslima muslime muslims prophet quran ramadan religion bibel bildung christ christen christentum christlich christus deutschland evangelisch gemeinde geschichte glaube glauben gott gottesdienst jesus katholisch kirche kultur kunst musik philosophie politik theologie