Verstärkungbeider Reverse Logistics GmbH Erweiterungder

Document Sample
Verstärkungbeider Reverse Logistics GmbH Erweiterungder Powered By Docstoc
					Pressemitteilung



Verstärkung bei der Reverse Logistics GmbH: Erweiterung der
Geschäftsleitung der Vfw und Stärkung des internationalen
Einkaufs bei CCR

München, 5. Juni 2008


Die Geschäftsleitung der Vfw GmbH, Köln ist durch Herrn Dr.
Michael Heising personell verstärkt worden. Als Director Group
Development bei der RLG wird Herr Dr. Heising bis auf
weiteres den Bereich Vertrieb und Strategie bei der Vfw
übernehmen. Achim Winter, in Personalunion Geschäftsführer
der RLG und Vfw sowie Vorstandsvorsitzender der CCR
Logistics Systems AG wird dadurch deutlich entlastet und kann
sich gruppenübergreifenden Aufgaben widmen.


Dr. Heising schloss an der Ruhr Universität Bochum sein
Ingenieurstudium erfolgreich ab und promovierte anschließend
im Bereich Naturwissenschaften. Seine berufliche Laufbahn
war zunächst durch seine Tätigkeit als Unternehmensberater
mit Schwerpunkt Umweltmanagement geprägt. Es folgten
Stationen als Geschäftsführer eines Dienstleisters im Bereich
Logistik- und Umweltmanagement sowie zuletzt als Director
Supply Logistics Management der Thiel Logistik AG in
Luxemburg.


Eine weitere Verstärkung in der Person von Herrn Thomas
Oeben vermeldet die CCR Logistics Systems AG in Dornach.
Herr Oeben übernimmt als Director den neu geschaffenen
Bereich des International Procurement. Auf Grund der
zunehmenden Internationalisierung wurde der Bereich
Procurement in die Region Deutschland mit Schweiz und
Österreich und sonstiges Internationales Procurement geteilt.


                            RLG GmbH  Karl-Hammerschmidt-Str. 36  85609 Dornach
                                                                   D
                                                                        
               +49 89 49049 100  +49 89 49049 401  info@rlgmbh.com  http://www.rlgmbh.com
                                  
Herr Thomas Oeben hat langjährige Erfahrung in der Logistik,
sowohl in der Dienstleistung (10 Jahre bei Panalpina) als auch
in der Industrie (2 Jahre bei DeLaval). Er war vor seinem
Engagement bei CCR sowohl in Europa, wie auch in Nord- und
Südamerika international aktiv.




Die Vfw GmbH mit Sitz in Köln ist ein Unternehmen, das als moderner Dienstleister für Rücknahmesysteme für
Verpackungen auf dem Markt agiert. Das Angebotsportfolio der Vfw zeichnet sich durch höchste Flexibilität, Präzision,
Service und Leistung aus. Die Vfw GmbH ist ein Tochterunternehmen der Reverse Logistics (Group) GmbH.

CCR Logistics Systems AG mit Sitz in Dornach bei München ist der Spezialist im Management von
Rücknahmesystemen. Als internationaler Business Process Outsourcing Partner für Industrie und Handel entwickelt
CCR Rücknahmesysteme mit flächendeckenden Logistikprozessen und IT-gestütztem Reporting und Clearing. Die CCR
Logistics Systems AG ist ein Tochterunternehmen der Reverse Logistics (Group) GmbH.

Die Reverse Logistics Group (RLG) ist der Spezialist für Reverslogistik. Ihre Tochter- und Beteiligungsunternehmen sind
führende Betreiber von Rücknahmesystemen für Produkte und Verpackungen in Deutschland und Europa.
Flächendeckende Logistikprozesse und IT-gestütztes Reporting und Clearing sind wesentliche Kompetenzen der
Unternehmensgruppe. Über 2.000 Kunden aus Industrie und Handel vertrauen auf die Lösungen der RLG, darunter
namhafte Unternehmen wie die Volkswagen und BMW Gruppe, Toyota, und Porsche, OSRAM, Red Bull, Woolworth,
Hakle, Deichmann und Johnson Controls, aber auch viele renommierte Pharmaunternehmen wie ratiopharm und
Boehringer Ingelheim.

Kontakt:
Reverse Logistics Group
Birgit Jiptner
Karl-Hammerschmidt-Str. 36
D 85609 Dornach
Tel +49 89 49049 100
Fax +49 89 49049 33 100
Email birgit.jiptner@ccr.de




Dr. Michael Heising                                                   Thomas Oeben




                               RLG GmbH  Karl-Hammerschmidt-Str. 36  85609 Dornach
                                                                      D
                                                                           
                  +49 89 49049 100  +49 89 49049 401  info@rlgmbh.com  http://www.rlgmbh.com
                                     

				
DOCUMENT INFO
Shared By:
Categories:
Stats:
views:16
posted:5/26/2010
language:German
pages:2