Schleswig Holstein Schleswig Holstein Bericht über staatliche Beihilfen im Agrar

Document Sample
Schleswig Holstein Schleswig Holstein Bericht über staatliche Beihilfen im Agrar Powered By Docstoc
					Schleswig-Holstein                                        Bericht über staatliche Beihilfen im Agrar- und Forstsektor 2008                                             Seite 1 von 8




                                                  Jahr der      Vorrangige
                                      Beihilfe-
        Titel der Beihilfe                        Genehmi-       Zweck-           Region               Beschreibung der Beihilfe                     Beendet   Start          Ende
                                      Nummer
                                                    gung       bestimmung

                  1                       2          3               4                5                              6                                  7       8               9

   Richtlinie über die Förderung   N 473/1999            2000 Other (please   Schleswig-    Die Zuwendungen sind bestimmt, die Entwicklung      Ja             20/03/2000     31/12/2004
   der landwirtschaftlichen und                               specify in      Holstein      einer unternehmerisch geführten Landwirtschaft,
   gärtnerischen Beratungsringe                               'Remarks')                    verbunden mit umwelt- und tiergerechten
   vom 20.03.2000                                                                           Produktionsverfahren zur Erzeugung qualitativ
                                                                                            hochwertiger Produkte durch Beratung zu fördern.
                                                                                            Dadurch sollen die wirtsc
   Förderung des Absatzes von      N 474/1992            1993 Encouraging      Schleswig-   Förderung des Absatzes/ regionalen Absatzes von     Nein           30/03/1993 31/12/2013
   Qualitätsprodukten                                         quality products Holstein     Qualitätsprodukten

   Richtlinie für die Förderung der 13/20 (3)            1993 Forestry        Schleswig-    Verwaltungskostenförderung                          Ja             01/01/1993     31/12/2006
   Forstwirtschaft - Forstliches                                              Holstein
   Landesförderungsprogramm



   Förderung ökologisch            N 690/2000            2000 Encouraging      Schleswig-   Zuschüsse zu den nachgewiesenen Kosten von        Ja               01/01/2001     31/12/2002
   wirtschaftender                                            quality products Holstein     Kontrollen gemäß der Verordnung (EWG) Nr. 2092/91
   landwirtschaftlicher                                                                     über den ökologischen Landbau und die
   Unternehmen (Schleswig-                                                                  entsprechende Kennzeichnung der
   Holstein)                                                                                landwirtschaftlichen Erzeugnisse und Lebensmittel


   Ausgleichszahlungen in          N 724/2000            2001 Environmental   Schleswig-    Kompensation wirtschaftlicher Nachteile             Nein           01/02/2002 31/12/2013
   Wasserschutz- und                                          protection      Holstein      (Ertragseinbussen, Mehraufwand) aufgrund erhöhter
   Überschwemmungsgebieten                                                                  Anforderungen in Wasserschutz- und
   (Schleswig-Holstein)                                                                     Überschwemmungsgebieten
   TSE-Bekämpfung bei Schafen NN 46/2004                 2006 Animal diseases Schleswig-    Beihilfe für die Tierhalter zu den Kosten der       Nein           01/01/2001     31/12/2013
   und Ziegen                                                                 Holstein      Probenahme
   Durchführung eines BVD/MD- NN 44/2006                 2006 Animal diseases Schleswig-    Beihilfe für die Tierhalter zu den Kosten der       Ja             13/09/2005     31/12/2007
   Bekämpfungs-und                                                            Holstein      Laboruntersuchungen sowie gemerzte persistent
   Überwachungsprogramms                                                                    infizierte Tiere
   (Schleswig-Holstein)
   Forderung der Dorf- und         NN 4/2004             2006 Culture and     Schleswig-                                                        Ja             01/01/2003     31/12/2006
   ländlichen                                                 heritage        Holstein
   Regionalentwicklung                                        conservation
   (Schleswig-Holstein)
   Einsatz Rückepferde             N 12/2005             2005 Forestry        Schleswig-    Zuwendungen für den Einsatz von Rückepferden zum    Nein           01/01/2005     13/08/2012
                                                                              Holstein      Vorliefern von Holz
Schleswig-Holstein                                       Bericht über staatliche Beihilfen im Agrar- und Forstsektor 2008                                                  Seite 2 von 8




                                                                                                                                                   Durchschnittliche
                                                                                                                Beihilfe-        Zuwendungs-
                                                        Beihilfe                      Kommentare/                                                     Beihilfe je
                           Titel der Beihilfe                                                                  intensität         empfänger
                                                                                      Erläuterungen                                              Zuwendungsempfänger

                                                        Mio. Euro                                                  %                Zahl         Euro
                                    1                      10                                11                   12                 13                  14

                     Richtlinie über die Förderung                  0 umwelt- und tiergerechten                              0               0                    0.000
                     der landwirtschaftlichen und                     Produktionsverfahren zur Erzeugung
                     gärtnerischen Beratungsringe                     qualitativ hochwertiger Produkte durch
                     vom 20.03.2000                                   Beratung zu fördern.

                                                                         Ende der Laufzeit 31.12.2004
                     Förderung des Absatzes von                  0.549                                                  100                 21                26,142.857
                     Qualitätsprodukten

                     Richtlinie für die Förderung der               0 Ende der Laufzeit 31.12.2006,                          0               0                    0.000
                     Forstwirtschaft - Forstliches                    Beihilfeintensität bei
                     Landesförderungsprogramm                         Forstbetriebsgemeinschaften 40%, bei
                                                                      Pferderücken - bis 2004 -
                                                                      Höchstförderungen 5,20 €/Rm
                     Förderung ökologisch                           0 Ende der Laufzeit 31.12.2002                           0               0                    0.000
                     wirtschaftender
                     landwirtschaftlicher
                     Unternehmen (Schleswig-
                     Holstein)


                     Ausgleichszahlungen in                      0.315                                                  100                324                  972.222
                     Wasserschutz- und
                     Überschwemmungsgebieten
                     (Schleswig-Holstein)
                     TSE-Bekämpfung bei Schafen                 0.0025                                                  100                184                   13.587
                     und Ziegen
                     Durchführung eines BVD/MD-                     0 Restzahlungen für 2008 möglich                         0               0                    0.000
                     Bekämpfungs-und
                     Überwachungsprogramms
                     (Schleswig-Holstein)
                     Forderung der Dorf- und                        0 Ende der Laufzeit 31.12.2006                           0               0                    0.000
                     ländlichen
                     Regionalentwicklung
                     (Schleswig-Holstein)
                     Einsatz Rückepferde                   0.012265                                                         45              10                 1,226.500
Schleswig-Holstein                                    Bericht über staatliche Beihilfen im Agrar- und Forstsektor 2008                                                  Seite 3 von 8




                                              Jahr der      Vorrangige
                                  Beihilfe-
         Titel der Beihilfe                   Genehmi-       Zweck-           Region                Beschreibung der Beihilfe                         Beendet   Start          Ende
                                  Nummer
                                                gung       bestimmung

                   1                  2          3               4                5                                6                                     7       8               9
   Defiziterstattung für die    NN 169/2003          2004 Animal welfare   Schleswig-   Zuschuss an die Tierkörperbeseitigungsanstalten in       Nein           01/01/2003     31/12/2003
   Tierkörperbeseitigung                                  commitments      Holstein     Höhe deren Betriebsdefizits für die Entsorgung
                                                                                        verendeter Tiere (Falltiere)



   Förderung verschiedener      NN 113/1999          2000 Livestock sector Schleswig-   Beihilfen zur Sicherung der Leistungsfähigkeit und       Nein           31/05/2000 31/12/2013
   Maßnahmen auf dem Gebiet                                                Holstein     Wirtschaftlichkeit der Tierzucht im Rahmen der
   der Tierzucht                                                                        Durchführung der Aufgaben nach Tierzuchtgesetz

   Programm zur Verbesserung    NN 113/1999          2000 Livestock sector Schleswig-   Beihilfen für Technische Hilfe,                          Ja             01/01/1995     31/12/2007
   der Erzeugung und                                                       Holstein     Information,Bekämpfung, Varroatose, Wanderimkerei,
   Vermarktung von                                                                      Honiganalyse und Forschung
   Bienenzuchtzerzeugnissen
   (insb. Honig)


   Beihilfe für die             N 9/2004             2004 Livestock sector Schleswig-   Beihilfe für die Tierhalter zur Entsorgung verendeter     Nein          02/06/2004     31/12/2009
   Tierkörperbeseitigung                                                   Holstein     Tiere (Falltiere) um sicherzustellen, dass die Tierkörper
                                                                                        vorschriftsgemäß beseitigt werden

   Rahmenplan der               N 113/2004           2004 Start-up of     Schleswig-                                                             Ja             14/01/2004     31/12/2006
   Gemeinschaftsaufgabe                                   producer groups Holstein
   „Verbesserung der
   Agrarstruktur und des
   Küstenschutzes“ für den
   Zeitraum 2004 bis
   2007; Änderungen 2004
   Förderung des Anbaus und der N 217/1995           1995 Research and     Schleswig-   =BA4380Innovative Investitionsvorhaben,                  Nein           01/01/1997     31/12/2009
   Nutzung nachwachsender                                 development      Holstein     Untersuchungen und Studien zur stofflichen und
   Rohstoffe                                                                            energetischen Nutzung von nachwachsenden
                                                                                        Rohstoffen sowie von Anbauversuchen mit
                                                                                        nachwachsenden Rohstoffen.
   Gewährung von Beihilfen im    XA 50/2005          2005 Animal diseases Schleswig-    Vorbereitung der gefallenen Tiere zur                    Nein           01/01/2005     31/12/2013
   Rahmen der Bekämpfung                                  (Art. 10 of Reg. Holstein     Probenentnahme (Köpfeabsetzen) in den
   Transmissibler Spongiformer                            (EC) No                       Tierkörperbeseitigungsanstalten
   Enzephalopathien bei Rindern,                          1857/2006)
   Schafen und Ziegen
   (Schleswig-Holstein)
Schleswig-Holstein                                    Bericht über staatliche Beihilfen im Agrar- und Forstsektor 2008                                                         Seite 4 von 8




                                                                                                                                                       Durchschnittliche
                                                                                                                   Beihilfe-        Zuwendungs-
                                                     Beihilfe                    Kommentare/                                                              Beihilfe je
                           Titel der Beihilfe                                                                     intensität         empfänger
                                                                                 Erläuterungen                                                       Zuwendungsempfänger

                                                     Mio. Euro                                                        %                Zahl          Euro
                                     1                  10                              11                           12                 13                   14
                     Defiziterstattung für die                   0 Durch gerichtsanhängige Verfahren Zahlung                                     0                    0.000
                     Tierkörperbeseitigung                         in Folge-Haushaltsjahren möglich.




                     Förderung verschiedener                 0.1105                                                            52               16                 6,906.250
                     Maßnahmen auf dem Gebiet
                     der Tierzucht

                     Programm zur Verbesserung                   0                                                              0                0                    0.000
                     der Erzeugung und
                     Vermarktung von
                     Bienenzuchtzerzeugnissen
                     (insb. Honig)


                     Beihilfe für die                         7.617                                                        100               12250                  621.796
                     Tierkörperbeseitigung



                     Rahmenplan der                              0 Die Zuwendungen ergänzen den von der                         0                0                    0.000
                     Gemeinschaftsaufgabe                          EZG finanzierten Betriebsfonds um bis zu
                     „Verbesserung der                             50%. Die Gemeinschaftsbeihilfe nach der
                     Agrarstruktur und des                         genannten EG-VO wird mit Ausnahme der
                     Küstenschutzes“ für den                       Startbeihilfe nur von der Gemeinschaft (nich
                     Zeitraum 2004 bis                             national) kofinanziert.
                     2007; Änderungen 2004
                     Förderung des Anbaus und der             0.011                                                            50                1                11,000.000
                     Nutzung nachwachsender
                     Rohstoffe



                     Gewährung von Beihilfen im               0.129                                                        100                5448                   23.678
                     Rahmen der Bekämpfung
                     Transmissibler Spongiformer
                     Enzephalopathien bei Rindern,
                     Schafen und Ziegen
                     (Schleswig-Holstein)
Schleswig-Holstein                                      Bericht über staatliche Beihilfen im Agrar- und Forstsektor 2008                                        Seite 5 von 8




                                                Jahr der      Vorrangige
                                    Beihilfe-
        Titel der Beihilfe                      Genehmi-       Zweck-           Region              Beschreibung der Beihilfe                 Beendet   Start          Ende
                                    Nummer
                                                  gung       bestimmung

                 1                     2           3               4                5                            6                                 7     8               9
   Gewährung von Beihilfen im     XA 30/2006           2006 Animal diseases Schleswig-    Übernahme der Kosten für die Probeentnahme und    Nein        01/07/2001 31/12/2013
   Rahmen der Bekämpfung                                    (Art. 10 of Reg. Holstein     Laboruntersuchung für die gemäß der Ver-
   Transmissibler Spongiformer                              (EC) No                       ordnung des Europäischen Parlaments und des Rates
   Enzephalopathien bei                                     1857/2006)                    vom 22. Mai 2001 mit Vorschriften zur
   verendeten Rindern (Schleswig-                                                         Verhütung, Kontrolle und Tilgung bestimmter
   Holstein)                                                                              transmissibler spongiformer Enzephalopathien
                                                                                          (EG) Nr. 999/2001 durchgeführten BSE-/TSE-
                                                                                          Schnelltests bei verendeten Tieren

   Gewährung von Beihilfen im     XA 30/2006           2006 Animal diseases Schleswig-                                                     Nein         01/01/2001 31/12/2013
   Rahmen der Bekämpfung                                    (Art. 10 of Reg. Holstein
   Transmissibler Spongiformer                              (EC) No
   Enzephalopathien bei                                     1857/2006)
   verendeten und
   gesundgeschlachteten
   Schafen (Schleswig-Holstein)



   Gewährung von Beihilfen im  XA 30/2006              2006 Animal diseases Schleswig-                                                     Nein         12/07/2001 31/12/2013
   Rahmen der Bekämpfung                                    (Art. 10 of Reg. Holstein
   Transmissibler Spongiformer                              (EC) No
   Enzephalopathien bei                                     1857/2006)
   verendeten und
   gesundgeschlachteten Ziegen
   (Schleswig-Holstein)



   Verbesserung                  XA 214/2008           2008 Investment in    Schleswig-                                                    Nein         01/08/2008     31/12/2009
   betriebshygienischer                                     agricultural     Holstein
   Strukturen im Rahmen der Ver-                            holdings (Art. 4
   besserung der Agrarstruktur                              of Reg. (EC) No
   und des Küstenschutzes                                   1857/2006)


   Richtlinien für die Gewährung XA 218/2008           2008 Animal diseases Schleswig-                                                     Nein         13/06/2008     31/12/2008
   von Beihilfen zur Impfung                                (Art. 10 of Reg. Holstein
   gegen den Serotyp 8 des Virus                            (EC) No
   der Blauzungenkrankheit                                  1857/2006)
   (BTV8-Beihilfe-Richtlinien)
Schleswig-Holstein                                     Bericht über staatliche Beihilfen im Agrar- und Forstsektor 2008                                                           Seite 6 von 8




                                                                                                                                                          Durchschnittliche
                                                                                                                      Beihilfe-        Zuwendungs-
                                                      Beihilfe                     Kommentare/                                                               Beihilfe je
                          Titel der Beihilfe                                                                         intensität         empfänger
                                                                                   Erläuterungen                                                        Zuwendungsempfänger

                                                      Mio. Euro                                                          %                Zahl          Euro
                                   1                     10                                11                           12                 13                   14
                     Gewährung von Beihilfen im                0.346 Anteil der EU Kofinanzierung differiert                  100               19008                   18.203
                     Rahmen der Bekämpfung                           jährlich und ist prozentual nicht festlegbar.
                     Transmissibler Spongiformer                     Das Land Schleswig-Holstein finanziert 100
                     Enzephalopathien bei                            % des Fehlbetrages zu, der nicht durch die
                     verendeten Rindern (Schleswig-                  EU abgedeckt wird.
                     Holstein)



                     Gewährung von Beihilfen im                0.038 Hier: verendete und gesundgeschlachtete                  100                2046                   18.573
                     Rahmen der Bekämpfung                           SCHAFE
                     Transmissibler Spongiformer
                     Enzephalopathien bei
                     verendeten und
                     gesundgeschlachteten
                     Schafen (Schleswig-Holstein)



                     Gewährung von Beihilfen im                0.001 Hier: verendete und gesundgeschlachtete                  100                  46                   21.739
                     Rahmen der Bekämpfung                           ZIEGEN
                     Transmissibler Spongiformer
                     Enzephalopathien bei
                     verendeten und
                     gesundgeschlachteten Ziegen
                     (Schleswig-Holstein)



                     Verbesserung                             0.1169 Die Auszahlungen erfolgen in 2009                            25                5                23,380.000
                     betriebshygienischer                            (Verpflichtungen in Höhe von 116.900 Euro)
                     Strukturen im Rahmen der Ver-
                     besserung der Agrarstruktur                     Formel fehlt in Spalte 72
                     und des Küstenschutzes


                     Richtlinien für die Gewährung             1.754 Auszahlung eines Rests in 2009                           100               17723                   98.967
                     von Beihilfen zur Impfung
                     gegen den Serotyp 8 des Virus                   Formel fehlt in Spalte 72
                     der Blauzungenkrankheit
                     (BTV8-Beihilfe-Richtlinien)
Schleswig-Holstein                                     Bericht über staatliche Beihilfen im Agrar- und Forstsektor 2008                         Seite 7 von 8




                                               Jahr der      Vorrangige
                                  Beihilfe-
        Titel der Beihilfe                     Genehmi-       Zweck-           Region           Beschreibung der Beihilfe     Beendet   Start         Ende
                                  Nummer
                                                 gung       bestimmung

                1                     2           3               4                5                        6                      7     8              9
   Richtilinie zur Förderung von XA 434/2008          2008 Investment in    Schleswig-                                      Nein        12/12/2008    31/12/2010
   Investitionen in erweiterte                             agricultural     Holstein
   Kapazitäten für Gülle im                                holdings (Art. 4
   Rahmen der Verbesserung der                             of Reg. (EC) No
   Agrarstruktur und des                                   1857/2006)
   Küstenschutzes
Schleswig-Holstein                                    Bericht über staatliche Beihilfen im Agrar- und Forstsektor 2008                                                   Seite 8 von 8




                                                                                                                                                   Durchschnittliche
                                                                                                                  Beihilfe-        Zuwendungs-
                                                     Beihilfe                   Kommentare/                                                           Beihilfe je
                          Titel der Beihilfe                                                                     intensität         empfänger
                                                                                Erläuterungen                                                    Zuwendungsempfänger

                                                     Mio. Euro                                                       %                Zahl       Euro
                                   1                    10                             11                           12                 13                14
                     Richtilinie zur Förderung von               1. Bewilligungen und Auszahlungen erfolgen in                16             0                   0.000
                     Investitionen in erweiterte                    2009. Budget: 1 Mio Euro
                     Kapazitäten für Gülle im
                     Rahmen der Verbesserung der
                     Agrarstruktur und des
                     Küstenschutzes

				
DOCUMENT INFO