Documents
Resources
Learning Center
Upload
Plans & pricing Sign in
Sign Out

Bitte

VIEWS: 38 PAGES: 2

									                                                                                                                                 Sind Sie interessiert? / Etes-vous intéressés?



                    affranchir s.v.p.
                    bitte frankieren
                                                                                                                                 Haben Sie noch Fragen? / Avez-vous des questions ?
                                                                                                                                 Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an.
                                                                                                                                 Écrivez ou téléphonez à:
                                                                                                                                                                                                                                                            fbh
                                                                                                                                 Frau Heidi Honegger
                                                                                                                                 Tagungsorganisation ETH/IBK
                                                                                                                                 Postfach 327                          Tel  044 633 31 74                                                                   gpc
                                                                                       Wolfgang-Pauli-Strasse 15
                                                                                                                                 8093 Zürich                           Fax 044 633 10 93
                                                                                                                                                E-mail     heidi.honegger@ibk.baug.ethz.ch       Fachgruppe für Brückenbau und Hochbau
                                                                                                                                                                                                 Groupe spécialisé des ponts et charpentes
                                                                 Tagungsorganisation
                                                                 Frau Heidi Honegger


                                                                                                                                 Tagungsbeitrag / Frais de participation
                                                                                                                                 FBH-Mitglieder / Membres GPC                  CHF      290.--
                                                                                                                                                                                                            Stahl-Beton-Verbund
                                                                 IBK, HIL D 36.2


                                                                                       Postfach 327                              SIA-Mitglieder / Membres SIA                  CHF      330.--
                                                                                                                                 Nicht-Mitglieder / Non-membres                CHF      370.--
                                                                                                                   8093 Zürich   Studenten / Étudiants                         CHF       80.--                       im Hochbau
                                                                                                                                 Nur Nachmittag ab 13:30 „ausgeführte                               Dauerhafte und innovative Tragwerke
                                                                                                                                 Bauten“ / Seulement l’âprès-midi dès 13:30
                                                                                                                                 „Réalisation“                                 CHF      185.--
                                                                                                                                 Anmeldung / Inscription                                                                      Les bâtiments
                                                                                                                                 Wir bitten Sie, sich schriftlich bis spätestens 28.2.2007 per
                                                                                                                                 Fax, Post oder e-mail anzumelden. Nach Ihrer Anmeldung                                    à ossature mixte
                                                                                                                                 erhalten Sie eine Anmeldebestätigung mit Rechnung.
                                                                                                                                 Inscription jusqu’au 28.2.2007 par fax, carte ci-jointe ou e-                                  acier-béton
                                                                                                                                 mail. Vous recevrez une confirmation de l’inscription et la          Des ouvrages durables et novateurs
                                                                                                                                 facture.
                                                                                                                                 Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Anmeldungen werden
                        E-mail heidi.honegger@ibk.baug.ethz.ch




                                                                                                                                 in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.
                                                                                                                                 Le nombre de participants étant limité. Les inscriptions
                                                                                                                                 seront prises en compte dans l’ordre d’arrivée.
                                                                                                                                 Sofern Sie an der Teilnahme verhindert sind, steht es Ihnen
                                                                                                                                 frei, einen Ersatzteilnehmer zu delegieren. Andernfalls wird
                                                                                                                                 Ihnen der Tagungsbeitrag bis auf einen Unkostenbeitrag
                                                                                                                                 von CHF 50.-- zurückerstattet, sofern Ihre Abmeldung
                                                                                                                                 (schriftlich oder per Fax) bis spätestens am 15.2.2007 bei
                                                                                                                                 uns eintrifft.
Fax 044 633 10 93




                                                                                                                                 En cas d’empêchement, vous pouvez déléguer une person-
                                                                                                                                 ne qui vous remplacera. En cas de retrait de l’inscription,
                                                                                                                                 une participation aux frais de CHF 50.-- vous sera retenue.
                                                                                                                                 Le retrait devra être annoncé au plus tard le 15.2.2007 par
                                                                                                                                 écrit (fax ou lettre).                                          Messehalle 1 Basel 11'000 to Stahl in 6 Wochen montiert . Bauzeit total 8.5 Monate



                                                                                                                                 Sprache / Langue                                                                    15. März 2007
                                                                                                                                 Deutsch und französisch                                                  ETH Hauptgebäude, Zürich
                                                                                                                                 Allemand et français
                                                                                                                                                                                                                    Hörsaal HG E 7
Stahl – Beton Verbund im Hochbau                                        Programm / Programme                                                     Anmeldung / Inscription
Dauerhafte und innovative Tragwerke – eine Tagung für Ingenieure        09:00   Begrüssung                                           T. Lang     Ich melde mich an zur / Je m’inscris à la
und Architekten                                                         09:10   Einführung: Verbund im Hochbau                    M. Fontana
In den letzten fünfzig Jahren wurden in der Schweiz und in Europa               Die Norm SIA 264 und der EC 4                                    FBH-Tagung / Journée du GPC
eine Vielzahl von Hochbauten in Stahl-Beton Verbundbau gebaut.          Anschlüsse und Verdübelung / Assemblages                                 vom 15.3.2007 an der ETH Zürich / le 15.3.2007 à l’ETHZ
Das ausgezeichnete Verhalten dieser Bauwerke beweist, dass eine         et connexions
intelligente Verbindung der beiden Materialien Stahl und Beton          09:20   Assemblages mixtes acier-béton                     M. Crisinel   Der Tagungsbeitrag beträgt für: / Prix:
dauerhafte und wirtschaftliche Tragwerke schafft, welche die Anfor-     09:50   Verbundmittel - Entwicklungen,                     R. Bärtschi    FBH-Mitglieder / Membres GPC              CHF    290.--
derungen und Wünsche der Bauherren vollumfänglich erfüllen.                     Teilverbund, Mindestverdübelungsgrad                              Ich möchte FBH Mitglied werden /          CHF     20.--/
Während den letzten Jahren wurde eine Reihe von wichtigen               10:20   Kaffeepause / Pause café
                                                                                                                                                    Je souhaite devenir membre du GPC              Jahr/an
Forschungsarbeiten sowohl bei den Materialien, wie auch bei den         Bauteile / Eléments de constrution                                        SIA-Mitglieder / Membres SIA              CHF    330.--
Berechnungsmethoden durchgeführt. Diese neuen Erkenntnisse              10:50   Verbundstützen und Stützenkopfverstär-               D. Tonis
                                                                                kungen - Konstruktion, Beispiele                                  Nicht-Mitglieder / Non-membres            CHF    370.--
haben zu Entwicklungen im Entwurf und in der Ausführung von
                                                                        11:20   Slim Floor - schnell leicht und monolithisch    W. Borgogno       Studenten / Étudiants                     CHF      80.--
Verbundtragwerken geführt, welche sich durch verschiedene                                                                                           Bitte Ausweiskopie beilegen /
markante Innovationen auszeichnen. Ebenfalls entscheidend               11:40   Slim Floor – nachhaltiges Strukturmodell         D. Schwarz
                                                                                                                                                    joindre copie de la légitimation
entwickelt haben sich die Normen im Bereich des Verbundbaus             12:00   Verbunddecken – Ausnutzung der                  M. Mensinger
                                                                                Membranwirkung im Brandfall                                       Nur Nachmittag ab 13:30 / seulement
(Eurocode 4 und SIA 264).
                                                                        12:30   Stehlunch / Repas de midi                                          l’après midi dès 13:30              CHF          185.--
Die diesjährige Tagung der FBH zum Thema Verbundbauten aus              Ausgeführte Projekte 1 / Réalisations 1
Stahl und Beton hat zum Ziel, diese Entwicklungen sowohl im             13:30   Stadion Letzigrund - „tanzende                 M. Schollmayer    In diesem Preis inbegriffen sind die Tagungsunterlagen
Bereich der baupraktischen Ausführung, als auch im Bereich der                  Verbund-Stützen“                                                 sowie Stehlunch und Pausengetränke.
Tragwerksanalyse und Bemessung zu beleuchten. Anhand                    14:00   Unité de production industrielle Rolex à
ausgeführter Beispiele aus dem In- und Ausland werden die                       Genève, une structure mixte innovante             G. Guscetti
                                                                                                                                                 Le prix comprend la documentation, le repas de midi et les
                                                                                                                                                 boissons lors des pauses.
Umsetzung der Erkenntnisse zu Verbundbauten und die Vorteile            14:30   Hauptbahnhof Berlin – Montage der                  D. Junker
der Verbundbauwiese für Gebäude aufgezeigt. Viele der                           Gebäudebrücken
                                                                        15:00   Kaffeepause / Pause café                                         Name
vorgestellten Projekte zeugen von der guten Zusammenarbeit von
                                                                                                                                                 Nom
Architekten und Ingenieuren.                                            Ausgeführte Projekte 2 / Réalisations 2
                                                                        15:30   Schule Leutschenbach - Zusammen-                     C. Kerez/   Vorname
Les bâtiments à ossature mixte                                                  arbeit von Architekt und Ingenieur                J. Schwartz    Prénom
acier-béton                                                             16:00   Toni Areal – 10 zusätzliche Stockwerke           G. Meleshko     Firma
Des ouvrages durables et novateurs – une journée pour ingénieurs        16:30   Bürogebäude la Ferriera – Ausgezeichnet                          Entreprise
et architectes                                                                  mit dem Europäischen Stahlbaupreis                L. Vacchini    Adresse
Depuis près de 50 ans, de nombreux bâtiments à ossature mixte           17:00   Schlusswort zur Tagung                           C. Galmarini    Adresse
acier-béton ont été construits en Suisse et en Europe. Le bon com-
                                                                        Referenten / Conférenciers
portement dans le temps de ces ouvrages a mis en évidence
                                                                        Roland Bärtschi, Dr. sc. techn., Dipl. Bau-Ing. ETH, Zürich
qu’une association intelligente des deux matériaux peut conduire à                                                                               PLZ/Ort
                                                                        Walter Borgogno, Dr. sc. techn., Dipl. Bau-Ing. ETH, St. Gallen
des structures porteuses durables, économiques et qui remplissent                                                                                NPA/Lieu
                                                                        Michel Crisinel, ing. civ. dipl. EPF/SIA, Lausanne
pleinement les exigences posées par les maîtres de l’ouvrage. Au                                                                                 Tel/Fax
                                                                        Mario Fontana, Prof. Dr. sc. techn., Dipl. Bau-Ing. ETH/SIA, Zürich
cours des dernières années, de nouveaux développements dans le                                                                                   Tel/Fax
                                                                        Carlo Galmarini, Dipl. Bau-Ing. ETH/SIA, Präsident fbh, Zürich
domaine des matériaux et des méthodes d’analyse des structures                                                                                   E-Mail
                                                                        Gabriele Guscetti, ing. civ. dipl. EPF/SIA, Genève
ont eu lieu. Ces nouvelles connaissances ont abouti à une évolu-                                                                                 E-mail
                                                                        Daniel Junker, Dipl. Bau-Ing. HTL, Subingen
tion de la conception et de la réalisation d’ouvrages mixtes caracté-
                                                                        Christian Kerez, Dipl. Arch. ETH/SIA, Zürich                             Datum
risés par une ou plusieurs innovations marquantes dans ce do-
                                                                        Thomas P. Lang, Dipl. Bau-Ing. ETH/SIA, Präsident SIA 264, Bern          Date
maine. Sur un autre plan, la normalisation relative aux structures
mixtes s’est également enrichie (Eurocode 4 et norme SIA 264).
                                                                        Gregorij Meleshko, Dipl. Bau-Ing., Zürich                                Unterschrift
                                                                        Martin Mensinger, Univ. Prof. Dr.-Ing., München                          Signature
La journée GPC sur les bâtiments à ossature mixte acier-béton a         Martin Schollmayer, Dipl. Bau-Ing. TU, Zürich
pour objectif de faire le point dans ce domaine à la fois du côté       Joseph Schwartz, Prof. Dr. sc. techn. HTA, Luzern                        Wir bitten um Anmeldung bis spätestens 28.2.2007 bei:
pratique et du côté analyse et dimensionnement. L’évolution des                                                                                  Inscription jusqu’au 28.2.2007 auprès de:
                                                                        Dieter Schwarz, Dipl. Arch. ETH/SIA, Zürich
connaissances ainsi que les avantages de ce mode de construction                                                                                 Frau Heidi Honegger, Tagungsorganisation, Postfach 327,
                                                                        Dimitrios Tonis, Dr. Ing., Bülach
seront présentés à l’aide d’ouvrages réalisés récemment en Suisse                                                                                8093 Zürich, Fax 044 633 10 93
                                                                        Livio Vacchini, Dipl. Arch. ETH/SIA, Locarno
et à l’étranger.

								
To top