Der Westen von Kos

Document Sample
Der Westen von Kos Powered By Docstoc
					                                                                                                                                                                                                                                                           Der Westen von Kos                                                                                                               193


       Der Westen von Kos
       Einsame Buchten und kilometerlange, breite Sandstrände, weite Ebenen
       und schroffe Felsen – vielfältig und widersprüchlich präsentiert sich Kos
       rund um den Isthmus. Erfreulicher-
       weise hält sich der Touristen-Trubel
       auf der Halbinsel von Kefalos, die
       die Koer in Anlehnung an ihre Form                        Limnionas

       auch Schafskopf nennen, noch in            Kap
                                              Drepano                                                     B ea c h
       Grenzen.                                                                                   rad
                                                                                                      ise
                                                             164                               Pa
       Die Bucht von Kefalos zählt zu den
                                                                                      Ag. Stefanos
       schönsten Griechenlands, und auch                 Kefalos                      Kastri
       die Sandstrände rund um den Para-                                     Kamari
                                                                          Palatiani
       dise Beach brauchen keinen Ver-         Kap
                                              Kata
       gleich zu scheuen. Westlich von Ke-                           Zini   Ziniotissa
                                                                        354
       falos, der verwinkelten und etwas
       verschlafenen Ortschaft, liegen klei-       Ag.
                                                   Theologos
       ne, ruhige Badebuchten an der zer-                        Latra
       klüfteten Küste. In der Antike be-                        426
                                                                   Agios
       fand sich hier die Hauptstadt der In-                       Ioannis
       sel; archäologische Sehenswürdigkei-
       ten wie die Ag. Stefanos-Basilika zeu-                             Ag. Mamas
       gen von der historischen Bedeutung                                      Kap Krikelos
                                                Der Westen
       dieser Gegend.

       Kamari
       Eigentlich steht der Name Kamari für zwei Orte: für den alten Hafen von Ke-                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          Der Westen von Kos
       falos, der immer schon Kamari hieß, und für den Badeort Ag. Stefanos, be-
       nannt nach der Basilika im Ostteil der Bucht. Im Laufe der Zeit wuchsen die
       Ansiedlungen zusammen. Für den auf diese Weise entstandenen Ort hat
       sich die Bezeichnung Kamari durchgesetzt.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          Karte Seite 193




       Trotz kontinuierlicher Erweiterung der touristischen Infrastruktur erweckt
       der Ort größere Sympathie als etwa Tigaki oder Marmari – obwohl auch hier
       kaum Griechen leben. Die malerische Bucht mit der vorgelagerten kleinen In-
       sel Kastri dürfte wohl ein wesentlicher Grund für Kamaris Anziehungskraft
       sein. Überragt vom Hochplateau, auf dem sich der ursprüngliche Ort Kefalos
       bef indet, liegt Kamari auch in unmittelbarer Nähe der schönsten erschlosse-
       nen Strände der Insel. Viele Touristen, darunter jede Menge Deutsche und
       Engländer, kommen hierher, um ihrem sportlichen Hobby zu frönen: Kamari
       ist ein Eldorado der Surfer und Segler, die den stetigen, ablandigen Wind zu
       schätzen wissen.
                                                                       ___________________________________________________________________________________________________                                                                                Der
Verbindungen_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _
________________________________________                                                                                                                                                                                                                   Der Wes-
                                                                                                                                                                                                                                                          Westen
                                                                                                                                                                                                                                                             ten von
       Bushaltestellen befinden sich an der Orts-                                                                                                                                                                   Méditerranée und an der Kreuzung der von Kos
       durchfahrt in Höhe des Eingangs zum Club                                                                                                                                                                     Straße, die die Uferpromenade mit der        Kos
          194                                   Der Westen von Kos
        Ortsdurchfahrt verbindet. Von Mo bis Fr                                                                                                                                                                                 sonntags 3 x, der letzte fährt immer um 18
        fährt der Bus 6 x tägl. (der erste um 9.10                                                                                                                                                                              Uhr! Die Fahrt dauert knapp 1 Std. und kos-
        Uhr, der letzte um 21 Uhr) über den High-                                                                                                                                                                               tet etwa 2,80 €. Fast doppelt so schnell sind
        way nach Kos-Stadt, sonntags 3 x. In umge-                                                                                                                                                                              die Taxifahrer, die für die Strecke (40 km)
        kehrter Richtung fährt der Bus 5 x tägl.,                                                                                                                                                                               ca. 25 € verlangen.
                                                     __________________________________________________________________________________________________________
Adressen_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _
___________________________
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                Kamari
        •Bank Lediglich in Kefalos gibt es eine Fili-                                                                                                                                                                           •Auto-/Zweiradverleih Das Preisniveau für
        ale der National Bank of Greece (Öffnungs-                                                                                                                                                                              Mietfahrzeuge liegt in Kamari unter dem
        zeiten: 8–14 Uhr). Wenn Sie nach Kefalos                                                                                                                                                                                der übrigen Orte auf Kos. Wer in einem an-
        hochfahren und sich direkt an der Ortsein-                                                                                                                                                                              deren Ort wohnt und ein Fahrzeug für ei-
        fahrt scharf rechts halten, finden Sie die                                                                                                                                                                              nen längeren Zeitraum mieten möchte,
        Bankfiliale (neben dem Restaurant Labada).                                                                                                                                                                              sollte den Weg nach Kamari auf sich neh-
        In Kamari gibt es allerdings einen Geldau-                                                                                                                                                                              men und den fahrbaren Untersatz hier mie-
        tomaten: beim Reisebüro Kastri Holidays.                                                                                                                                                                                ten.
        •Telefon/Post Weder die O.T.E., noch die                                                                                                                                                                                Trust Car Rental, freundlicher Service wird
        Post haben eine Filiale in Kamari. Briefmar-                                                                                                                                                                            in dem Familienbetrieb von Savvos, Irene
        ken verkaufen jedoch auch Souvenirläden                                                                                                                                                                                 und Yiannis Kapiris groß geschrieben, und
        und kleine Supermärkte. Auslandsgesprä-                                                                                                                                                                                 die Mietwagen sind bestens in Schuss. Die
        che kann man von den Hotels oder den                                                                                                                                                                                    kleinste Kategorie (z. B. ein Athos) kostet
        Reiseagenturen führen, die zudem über                                                                                                                                                                                   pro Tag ca. 25 €, für drei Tage 60 €. Ein
        Fax-Geräte verfügen.                                                                                                                                                                                                    Jeep (Suzuki Samurai) kostet 30 bzw. 80 €.
        Die Polizei in Kefalos hat die Rufnummer                                                                                                                                                                                Im Preis sind Vollkaskoversicherung, freie
        ¢ 71222.                                                                                                                                                                                                                Kilometer und 24-Stunden-Service inbegrif-
        •Reisebüro Professionellen Service bietet                                                                                                                                                                               fen. Trust bietet auch Baby- und Kindersitze
        Kastri Holidays an der Durchgangsstraße.                                                                                                                                                                                für jedes Alter. An der Durchgangsstraße,
        Buchen können Sie hier Ausflüge aller Art,                                                                                                                                                                              ¢ 71781 und 71780.
        Mietwagen und natürlich Fährtickets. Ge-                                                                                                                                                                                Autovermietung Manolis Cars, vermietet
        öffnet täglich 8–13 Uhr und 18–21.30 Uhr,                                                                                                                                                                               neben Autos auch Zweiräder. Einen Scoo-
        ¢ 71755.                                                                                                                                                                                                                ter gibt es je nach Größe für 8–12 € pro Tag
        Flug- und Fährtickets sowie Zimmervermitt-                                                                                                                                                                              (50 oder 80 ccm). Ein Renault Twingo kostet
        lung und Ausflüge bietet auch Asklipion                                                                                                                                                                                 in der NS 20 €, in der HS bis zu 30 €, ein
        Tours fast am Ende der Uferpromenade in                                                                                                                                                                                 Kleinwagen mit Klimaanlage in der NS nur
        Richtung Kefalos.                                                                                                                                                                                                       20 €, ¢ 71662 und 71659.

                                                                    _____________________________________________________________________________________________________
Übernachten_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _
____________________________________
        Die meisten Hotels und Apartment-Anlagen sind in den letzten Jahren eilig hoch-
        gezogen worden, entsprechend funktional ist die Architektur. Schöner sind in der
        Regel die Unterkünfte entlang der Uferpromenade, leider aber oft ausgebucht. In
        der Hochsaison hat man hier als Individualreisender ohne Reservierung kaum eine
        Chance, ein Zimmer zu bekommen.
        Panorama Studios (2), ¢ 71524 und 71924.                                                                                                                                                                                betreibt, versteht sich außerordentlich gut
        Die Zufahrt zu den Studios geht vom Insel-                                                                                                                                                                              auf freundlichen Service. Frau Diamantis
        Highway ab, zwischen der Straße zum Ca-                                                                                                                                                                                 spricht Deutsch, da sie lange in Deutsch-
        mel Beach und der zum Ag. Stefanos                                                                                                                                                                                      land lebte. Ein DZ kostet je nach Saison
        Beach weist ein Schild darauf hin. Der                                                                                                                                                                                  zwischen 30 und 40 €.
        Name ist Programm: Die Aussicht auf eine                                                                                                                                                                                Der zweite echte Tipp für eine wunderbare
        der schönsten Buchten der griechischen In-                                                                                                                                                                              Unterkunft liegt ebenfalls auf einem Hoch-
        selwelt ist sagenhaft. Die Unterkünfte las-                                                                                                                                                                             plateau, allerdings auf der anderen Seite
        sen auch ansonsten nichts zu wünschen                                                                                                                                                                                   der Bucht. Auf der Straße, die nach Kefalos
        übrig. Die 20 Apartments sind sauber, ver-                                                                                                                                                                              hochführt, sehen Sie links ein Schild mit
        fügen über eine Kochnische, einen Kühl-                                                                                                                                                                                 dem Hinweis auf Mussonos Studios (1)
        schrank und sind mit Geschirr ausgestattet.                                                                                                                                                                             (¢ 71501). Die Aussicht auf die Bucht und
        Die nette Architektur über verschiedene                                                                                                                                                                                 die Insel Kastri ist berauschend, die Ruhe
        Ebenen verleiht dem Gebäude das gewisse                                                                                                                                                                                 hier oben ebenfalls. Das freundliche Ehe-
        Extra. Familie Diamantis, die die Studios                                                                                                                                                                               paar, das die Winter in Athen und die Som-
                                                                                                                      Kamari   195


                       bernachten                       ssen & Trinken                                 achtleben
              1        Mussonos Studios             4   Snack Bar Sebastian                        5 Cocktailbar Time Out
              2        Panorama Studios             8   Restaurant Ag. Stefanos                    6 Popeye’s Bar
              3        Hotel Eleni                 12   Restaurant The Wave
              7        Petros und Maria            13   Taverna Stamatia
              9        Zafira Studios              14   Taverne Faros
             10        Hotel Kordistos
Kefalos, 1




             11        Club Méditerranée
 Kefalos,




                                                                3




                                                                                                                                2
                                                                                                                                2
                                                                                                                                2
                                  Trust Car                                                    Manolis Kastri
                                     Rental                                                      Cars Holidays

                                                                           Fußweg
                                                                    IIIIIIIIII
                                              Manolis Cars
                                                              6 4                                  5              7
             Kefalos
             Kefalos




                                                                                         10    9             8
                                                                                                                          11
                                                                  Cat   12
                                                               Adventure
                                              13
 Asklipion
    Tours                            Sebastian
                                     Tours
                             Baywatch
                             Watersports                                                Agios Antonios           Kastri
  14




                                                                                                                  Kamari

mer hier in Kefalos verbringt, vermietet                                            wiederkommen. Ein Apartment für 2–3 Per-
acht schlicht und geschmackvoll eingerich-                                          sonen kostet 30 €.
tete Apartments, die für günstige 30 bis                                            Hotel Eleni (3), ¢ 71318, § 71888. Es liegt an                      Der Westen von Kos
35 € abgegeben werden.                                                              der Parallelstraße zur Durchgangsstraße –
Petros und Maria (7), ¢ 71306. Vom Insel-                                           die Abzweigung ist etwas schwer zu fin-
Highway kommend kurz hinter dem Ein-                                                den. Sie befindet sich genau gegenüber
gang zum Club Med, aber rechter Hand.                                               der Zafira-Studios (9). Zu Fuß findet man
Bei ihr wohnen nicht nur Gäste, sondern                                             das Eleni, indem man den Weg an der
                                                                                                                                      Karte Seite 193




Freunde, sagt die Eigentümerin. Und in der                                          Snackbar Sebastian (4) einschlägt. Die 35
Tat hat die kleine Pension viel persönliches                                        Zimmer mit Bad und Balkon sind sauber, ru-
Flair. Leider wird es ab 2004 voraussichtlich                                       hig und angenehm kühl. Eine dem Ein-
nur noch 3 Apartments geben, die DZ wer-                                            gangsbereich vorgelagerte Terrasse nutzen
den für den Eigenbedarf genutzt. Der kleine                                         die Urlauber als Kommunikationszentrum.
überdachte Frühstücksraum dient als                                                 Hier wird auch das Frühstück serviert, das im
Kontaktzentrale, in der Maria, die übrigens                                         Preis von 30 bis 35 € für das DZ enthalten ist.
Deutsch spricht, gern mit ihren Stammgäs-                                           Kordistos-Hotel (10), ¢ 72251, § 71206. In-
ten einen ausgedehnten Plausch hält. Die                                            teressant nur für Wassersportfanatiker. Der
in hellem Holz eingerichteten Zimmer verfü-                                         englische Reiseveranstalter Sunsail hat seit
gen alle über Kitchenette sowie Balkon und                                          1992 einen Vertrag mit der Anlage, deren 30
sind picobello sauber. Hübsch ist der kleine                                        Zimmer nun an die Anhänger diverser Was-
Garten, in dem im Frühjahr und Sommer                                               sersportarten vermietet werden; individuell
eine bunte Pracht blüht. Um zum Strand zu                                           sind die Zimmer nicht zu buchen. Den Gäs-
gelangen, muss man nur die Straße über-                                             ten stehen 15 kleine Segelboote, 5 Katama-
queren. Früh buchen ist auch hier wichtig,                                          rane und zahlreiche Surfbretter (10 verschie-
denn Maria hat viele Gäste, die jedes Jahr                                          dene Größen der Marke Tiga) zur Verfügung.
          196                                  Der Westen von Kos
        Daneben besteht die Möglichkeit, einen                                                                                                                                                                             Hotelgebäude Platz. Dass das Feriendorf
        Jacht-Trip zu unternehmen oder den Segel-                                                                                                                                                                          trotzdem freundlich wirkt, hängt auch mit
        schein zu erwerben.                                                                                                                                                                                                der intensiven Begrünung des Geländes zu-
        Club Méditerranée (11), ¢ 71311, www.                                                                                                                                                                              sammen. Club-Urlauber werden reichlich
        clubmed.com. Der Club liegt im östlichen                                                                                                                                                                           verwöhnt: Surfen, Segeln, Wasserski, Aus-
        Teil von Kamari. Oberhalb davon sind die                                                                                                                                                                           flüge, deutsches Bier und deutsche Zeitun-
        Überreste der frühchristlichen Basilika Ag.                                                                                                                                                                        gen. Für Kinder gibt es eine eigene Betreu-
        Stefanos zu sehen. Auf der weitläufigen                                                                                                                                                                            ung. Das alles hat natürlich seinen Preis.
        Anlage gibt es einen Swimmingpool, zwei                                                                                                                                                                            Eine Woche Aufenthalt mit Vollpension
        Bars, ein Restaurant sowie zahlreiche                                                                                                                                                                              kostet pro Person in der so genannten
        Sportanlagen (u. a. Tennisplätze). Bis zu 600                                                                                                                                                                      Sparsaison ab 865 €, in der HS ab 1.270 €,
        Urlauber finden in den Bungalows und dem                                                                                                                                                                           Kinder zahlen ab 119 € bzw. ab 213 €.

                                                                                                                                                                                                      ______________________________________________________________
Essen_ _ _ _&_ _ _ _Trinken_ _ _ _(siehe_ _ _ _Karte_ _ _ S._ _ _195)_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _
_________________ __ _____________________ ________________ _______________ ______ ____________
        Mehr als ein Dutzend Tavernen, Restaurants und Cafés wetteifern um die Kund-
        schaft; die meisten entlang der Uferpromenade, von der man einen ausgespro-
        chen schönen Blick über die Bucht genießt.
        Taverne Faros (14), das letzte Lokal am                                                                                                                                                                            wird auch Frühstück angeboten.
        westlichen Ende der Bucht. Eine große Aus-                                                                                                                                                                         Die Taverna Stamatia (13) liegt ebenfalls
        wahl an griechischen Gerichten, flotter Ser-                                                                                                                                                                       direkt am Strand, nahe dem Wendeplatz.
        vice und reichliche Portionen zu günstigen                                                                                                                                                                         Die windgeschützte Terrasse ist etwas er-
        Preisen stimmen die Gäste auf der Terras-                                                                                                                                                                          höht, so dass man einen erstklassigen
        se am Strand zufrieden. Neben dem Omelett                                                                                                                                                                          Blick auf Bucht und Badende hat. Stamatia
        Faros Spezial (mit Pilzen, Kartoffeln, Schin-                                                                                                                                                                      ist vielleicht die griechischste der Strandta-
        ken und Lauch) überzeugen die Fischge-                                                                                                                                                                             vernen in Kamari. Die Speisekarte ist eher
        richte preislich wie qualitativ, erfrischend                                                                                                                                                                       fleisch- denn fischlastig, die Gerichte sind
        sind die in Essig eingelegten Sardinen.                                                                                                                                                                            solide. Die Tagesform der Küche schwankt
        Restaurant The Wave (12), direkt am Strand                                                                                                                                                                         jedoch bisweilen.
        gelegen. Die schöne Aussicht aufs Meer und                                                                                                                                                                         Restaurant Ag. Stefanos (8), Taverne an
        die Bucht lockt am Abend zahlreiche Gäste                                                                                                                                                                          der Durchgangsstraße, die traditionelle
        auf die Terrasse. Geboten wird griechische                                                                                                                                                                         griechische Küche serviert. Neben den
        Küche zu gemäßigten Preisen, es gibt eine                                                                                                                                                                          Standards gibt es hier regelmäßig "special
        große Auswahl an Fisch- und Fleischgerich-                                                                                                                                                                         offers". Sowohl vor als auch hinter dem
        ten. Wen das Baden oder Surfen hungrig                                                                                                                                                                             Haus haben die Eigentümer eine hübsche
        gemacht hat, stärkt sich mit Omeletts. Es                                                                                                                                                                          Terrasse angelegt.

                                                            _______________________________________________________________________________________________________
Nachtleben_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _
_________________________________
        Mit dem Night Fever ist es bislang noch                                                                                                                                                                            Besten. Ein Cocktail kostet 3 €. Rechts hin-
        nicht allzu weit her in Kamari: Zwei kleine                                                                                                                                                                        ter dem Supermarkt liegt die Cocktail Bar
        Diskotheken und ein Dutzend Bars ringen                                                                                                                                                                            Time Out (5), die eine beachtliche Karte
        um die Gunst der späten Kunden. Recht                                                                                                                                                                              vorweisen kann. Auf den Rattanmöbeln auf
        gut besucht war die Popeye's Bar (6).                                                                                                                                                                              der Terrasse sitzt es sich nett – auch dann
        Einmal pro Woche geben hier nicht die                                                                                                                                                                              noch, wenn die Sonne schon lange unter-
        Sangesprofis von CDs, sondern Laien ihr                                                                                                                                                                            gegangen ist.
        Können beim Karaoke-Wettbewerb zum

        Sehenswertes
        Kaum ein Reiseführer oder Prospekt verzichtet auf den Abdruck eines Fotos
        der Bucht von Kefalos. Aus gutem Grund, denn es handelt sich um eines der
        reizvollsten Motive auf der Insel. Ein Aussichtspunkt neben dem Highway,
        etwa 500 m östlich des Club Med, bietet eine sehr gute Perspektive, aus der
        auch die meisten Katalogfotos geschossen werden.
                                                                Kamari      197




                                           Überreste der Basilika Ag. Stefanos

Ag. Stefanos: Am Strand vor dem Gelände des Club Med, gegenüber der Insel
Kastri, sind die Überreste der frühchristlichen Basilika Ag. Stefanos zu besich-
tigen. Errichtet wurde das antike Heiligtum zwischen 496 und 554 n. Chr., zu
einer Zeit, als die Insel Kastri mit dem Festland noch durch eine Brücke ver-
bunden war, die später bei einem Erdbeben einstürzte. Der italienische Ar-
chäologe Luciano Lorenzi legte die Basilika 1932 frei und richtete vier Säulen
wieder auf. Eigentlich handelt es sich um eine Doppelbasilika: zwei dreischiff i-                     Der Westen von Kos
ge Kirchen mit einer gemeinsamen Taufkapelle am Kopfende. Die Mosaike der
Basilika sind leider größtenteils von Kies verdeckt.
Überreste einer zweiten Basilika sind am westlichen Ende der Bucht oberhalb
der Taverne Faros zu sehen. Die Säulenstümpfe und die Mosaike, die geome-
                                                                                    Karte Seite 193




trische Muster zeigen, sind jedoch deutlich schlechter erhalten und weniger
anschaulich als die von Ag. Stefanos.
Agora: Die Annahme, dass Kamari bereits in der Antike eine bedeutende An-
siedlung war, wird durch neuere Funde gestützt. 300 m westlich des Hotels
Kordistos, zwischen Ortsdurchfahrt und Strand, legten Archäologen Ruinen
frei, die vermutlich von einer antiken Agora stammen. Noch sind die Ausgra-
bungsarbeiten nicht abgeschlossen, und es ist zu vermuten, dass sich im Erd-
reich noch weitere Schätze verbergen.
Baden
Während die Bademöglichkeiten im Westteil der Bucht eher bescheiden sind,
präsentiert sich die östliche Hälfte mit der vorgelagerten Insel Kastri nicht nur
198     Der Westen von Kos
optisch als Traumbucht. Der bis zu 25 m breite Strand besteht aus feinem hellen
Sand, ebenso der Meeresboden, der flach abfällt. Die Sonnenschirme stehen
selbst in der Hauptsaison nicht dicht an dicht, und regelmäßige Reinigung des
Strandes garantiert ungetrübte Badefreuden. Nachteil: Wer zu weit hinaus-
schwimmt, für den können die Surfer eine ernst zu nehmende Gefahr darstel-
len – Vorsicht ist geboten! Zwei Sonnenliegen mit Schirm kosten pro Tag 6 €.
Sport
In Kamari wird Wassersport aller Art betrieben. Die Bucht von Kefalos gilt als
High Wind Area und bietet Windsurfern ideale Bedingungen, wie sie in Grie-
chenland nur noch auf der Insel Lefkas anzutreffen sind.
Trotz dieser optimalen Bedingungen sind Individualreisende derzeit (Sommer
2003) im Nachteil, wenn sie sich spontan ein Surfbrett leihen oder gar einen
entsprechenden Kurs belegen wollen. Die einzige Surfstation am Strand hat
sich das Hotel WaterSun einverleibt, das ausschließlich seinen Hotelgästen das
Surfen gestattet.
Es ist allerdings davon auszugehen, dass es bald wieder einen Surfbrettverleih
am Strand geben wird – fragen Sie bei den örtlichen Reisebüros nach.
CatAdventure, Katamaranschule und Appartmenthaus, sind am Strand nahe
der Taverne Wave zu f inden und von 1. Juli bis 15 September geöffnet. Die
von Belgiern geführte Schule bietet gleich ganze Urlaubspakete an: Eine Wo-
che in einem der 7 Apartments (2 bis 4 Pers.) mit Unterricht in der Gruppe
kostet je nach Saison zwischen 435 und 450 €. Wer einen Katamaran mieten
möchte, zahlt für eine Std. ca. 30 €, für eine Privatstunde bezahlt man 20 € extra.
Den Leiter Dirk Trio erreichen Sie unter ¢ 0030/945/509622 oder 0478/766797.
Bei Baywatch Watersports können weniger Ambitionierte an Verspaßungen
aller Art teilnehmen. Jetski und Paragliding kosten 25 €, für 5 € weniger kann
man Wasserski fahren, Ringo oder Tretbootfahren ist für 10 € möglich. Und
wer sich auf einer so genannten Banane übers Meer ziehen lässt, zahlt 6 €.
Ausflüge
Das größte Angebot an Ausflügen bieten Sebastian Tours und Asklipios
Tours, die beide an der Uferpromenade angesiedelt sind. Mit Sebastian Tours
können Sie viermal wöchentlich zur Vulkaninsel Nissiros übersetzen (23 €).
Für nur einen Euro mehr wird einmal die Woche die Three-Island-Tour veran-
staltet, wer noch einen Euro drauflegt, darf am "Fishing Barbecue" teilnehmen:
Frühstück und Fisch-Grillen f indet an Bord statt. Für 25 € kommt man einmal
wöchentlich auch nach Kalymnos. Wer für einen Tag in die Türkei/Bodrum
übersetzen will, muss 44 € zahlen, die Tour f indet einmal in der Woche statt.
Für 25 € können Sie eine so genannte Greek Night in der Giganto-Taverne
Fantasia in Zia verbringen. Außerdem bietet Sebastian Tours jeden Morgen
ein Boot-Taxi zum Paradise Beach (5 €, Kinder 3 €). Das Programm von Askli-
pios Tours beschränkt sich auf Nissiros (16 €), die Greek Night in Zia (25 €)
und einen Ausflug nach Kos (6 €). Ein etwas kleineres, aber auch günstigeres
Angebot bietet Kastri Holiday: Für 35 € nimmt man Sie mit nach Bodrum, für
16 € nach Nissiros, und für 24 € dürfen Sie am "Fishing Barbecue" teilnehmen.
                                                Kamari/Umgebung         199

                                                                                         Kamari/U
                                                                                         mgebung




                       Bucht von Kefalos: beste Aussicht für Strandfaulenzer


Umgebung
Strände im Überfluss
In der lang gezogenen riesigen Bucht zwischen der Ortschaft Kamari und dem
Kap Ag. Nikolaus erstrecken sich die schönsten und weitläuf igsten Strände
der Insel. Breit, einladend und stellenweise fast menschenleer zieht sich das
feinsandige Ufer durchgängig vom Isthmus bis zum Kap Helona – fast 10 km                          Der Westen von Kos
lang. Vom Highway, der parallel zur Küste verläuft, führen fünf Wege hinunter
zum Meer (alle ausgeschildert). Von Kos aus kommend ist die Reihenfolge der
Strände: Polémi/Magic, Sunny, Markos, Banana, Paradise und Camel Beach.
Camel Beach: Etwa 1,5 km östlich des Club Med zweigt rechts eine Schotter-
                                                                                Karte Seite 193




piste vom Highway zum Meer ab. Von hier aus eröffnet sich ein herrlicher
Blick über die Südküste bis zum Kap Helona, das Luftlinie etwa 8,5 km ent-
fernt liegt. Über eine steile Piste geht es hinunter zum Meer.
Der Camel Beach besteht eigentlich aus drei unterschiedlich großen Buchten,
die im Osten durch das Kap Tigani begrenzt sind. In der größten Bucht haben
sich ein Sonnenschirm-Verleih und eine Snackbar etabliert, deren Betreiber
glücklicherweise nicht den ganzen Strand mit Schirmen zugepflastert haben.
Über einen flachen Steinvorsprung kann man in die östlichen Buchten klet-
tern, die durch bizarr geformte Felsen voneinander getrennt werden. An die-
sen Klippen hat sich unter der Wasseroberfläche eine üppige Fauna entwickelt;
besonders schön sind die rot blühenden Seeanemonen, und auch große Fisch-
schwärme fühlen sich hier wohl. Es lohnt sich, die Taucherbrille mitzuneh-
men. Müll gibt es in den kleinen Buchten kaum, die Strände werden sauber
200     Der Westen von Kos




Camel Beach: ein Strand unter vielen

gehalten. Nicht ganz so schön ist, dass es nur am Nachmittag Schatten gibt,
den die hohen Felsen im Hintergrund werfen.
Paradise Beach, schließt sich direkt an den Camel Beach an. Der Inselbus hält
auf dem Highway, 500 m vom Paradise Beach entfernt. Von dort aus führt ein
asphaltierter Rundweg zum Strand hinunter, mehrere Zugänge zum Strand
sind möglich. Eine Taverne, recht nah am Highway, hat sich clevererweise
nicht nur auf Mittagstisch, sondern auch auf Frühstück spezialisiert. Das An-
gebot nehmen viele junge Touristen, die den frühen Bus in den Westen der In-
sel genommen haben, gerne an.
Vom "Paradies" auf Kos ist nicht mehr allzu viel geblieben, denn inzwischen ist
fast die gesamte Bucht – mehr als 600 m – von Schirmen und Liegen verdeckt.
Etliche Stationen verleihen Jet-Ski, die mit lautem Motorenlärm die Ruhe ver-
treiben – für etwa 23 € pro 15 Min. Außerdem werden Wasser-Ski (10 Min. à
18 €), Banane (7 €), Ringo (9 €) sowie Parasailing (10 Min. für ca. 23 €) angeboten.
Der Name Bubble Beach (Blasenstrand), den dieser Strandabschnitt auch
trägt, verweist übrigens auf die vom Meeresgrund aufsteigenden kleinen Blä-
schen: Gase, die aus einem erloschenen Vulkan im Meeresgrund entweichen.
Auch am Banana Beach ziehen die Jet-Ski-Fahrer ihre Runden, jedoch deut-
lich weniger als am benachbarten Paradise. Eine Snackbar steht ebenso bereit
wie einige Sonnenschirme und Liegestühle. Weiter in östlicher Richtung liegt
der Markos Beach mit gleichem Angebot, während am Sunny Beach eine Ta-
verne griechische Küche und Snacks feilbietet; hier können Sie außerdem
Tretboote leihen. Am Magic Beach, manchmal auch als Polémi-Beach ausge-
wiesen, stehen nur wenige Liegestühle und eine Strand-Bar.
                                Wanderung 9: Rund um den Isthmus                201
Weiter in östlicher Richtung, nahe dem Kap Helona, trifft man nur selten auf
Touristen. Der bis zu 50 m breite Sandstrand und das Wasser sind recht sau-
ber. Der sandige Meeresboden fällt vergleichsweise steil ab, und in Ufernähe
liegen große Steinplatten im Meer, auf denen man leicht ausrutschen kann!
Naturschatten gibt es keinen – in den Dünen, hinter denen die Küste steil und
felsig ansteigt, wachsen lediglich ein paar Sträucher.
                                                                                                     Wande-
Wanderung 8: Vom Paradise Beach nach Kardamena
                                                                                                      rung 9:
Strecke: 13,5 km, Höhendifferenz: +/– 10 m, Dauer: 6 Stunden                                        Rund um
Eine echte Strandwanderung über ei-         rung entfernt. Die Liegestühle am Para-                 den Isth-
nen der schönsten Küstenabschnitte          dise und Sunny Beach hinter sich las-                       mus
der Insel: Über lange Strecken zieht        send, geht es nach 4 km über den wenig
sich der breite Sandstrand, der auf eini-   besuchten Strandabschnitt namens Xe-
gen Kilometern fast menschenleer ist.       rokambos in südöstlicher Richtung auf
Der Marsch ist recht anstrengend, da es     das Kap Helona zu. Über Felsvorsprün-
größtenteils über Sand geht, in den man     ge, die an einigen Stellen zu einem kur-
bei jedem Schritt einsinkt. Zudem gibt      zen Umweg ins Landesinnere zwingen,
es auf der gesamten Strecke praktisch       passieren Sie mehrere kleine Sand- und
keinen Schatten, so dass nur ein Sprung     Kieselbuchten, bis Sie nach 5 km auf
ins Meer Abkühlung verschafft – unse-       den Strandabschnitt nordwestlich des
re Zeitangabe beinhaltet Pausen. Kopf-      Kaps treffen. Rund 1 km weiter befindet
bedeckung und Sonnenmilch nicht ver-        sich der Robinson Club, dessen Gäste
gessen!                                     per Seilbahn zum gepflegten Sand-
Anfahrt: Fahren Sie mit dem ersten Bus      strand hinunterfahren. Am Strand ent-
morgens zum Paradise Beach.                 lang, den nun zunehmend mehr Men-
Vom Paradise Beach, eventuell nach ei-      schen bevölkern, erreichen Sie nach gut
nem kräftigenden Frühstück in der Ta-       einem weiteren Kilometer das Hotel
verne oberhalb des Strandes, geht es am     Porto Bello. Über die Straße parallel
Meer entlang nach Osten. Vergessen          zum Ufer gelangt man ins Zentrum von                          Der Westen von Kos
Sie nicht, sich spätestens in der Taverne   Kardamena. Von hier kommen Sie per
mit Wasser einzudecken, denn die Ge-        Taxi oder per Bus weg (informieren Sie
tränkebuden am Strand führen nur            sich vorher über die Abfahrtszeit des
süße Limonade und Bier! Die letzte          letzten Busses: 2003 fuhr der letzte nach
Bude steht am Magic Beach, knapp            Kos um 17.00, sonntags um 16.00 Uhr).
                                                                                        Karte Seite 193




3 km vom Ausgangspunkt der Wande-

Wanderung 9: Rund um den Isthmus
Strecke: 6 km; Höhendifferenz: +/– 40 m; Dauer: 2 Stunden
Dicht bevölkert, mit Sonnenschirmen         Namen Volkania: Während der Wan-
sowie Liegestühlen zugepflastert liegt      derung kann man durch vulkanische
der Paradise Beach an der Südküste,         Felder laufen.
menschenleer und wild das Gegenstück        Anfahrt: Mit dem Bus oder eigenem
an der Nordküste. So widersprüchlich        Fahrzeug bis zum Paradise Beach.
präsentieren sich die Strände an den        Schräg gegenüber der Bushaltestelle Pa-
Küsten des Isthmus, den die Koer Lavi       radise Beach führt eine Schotterpiste
(Griff) nennen. Das Gebiet nördlich des     zur Nordküste hinüber, der dortige
Highways trägt auf vielen Karten den        Strand "The Virgin" ist ausgeschildert.
202     Der Westen von Kos
Von nun an ist es relativ egal, welchen     südlich gelegenen Vulkaninsel Nissiros.
Weg Sie einschlagen; wenn Sie die           Die Straße führt nun auf einen Brunnen
Himmelsrichtung einhalten, gelangen         zu und links an ihm vorbei, um sich der
Sie zur Nordküste, auf die andere Seite     Nordküste zu nähern, zu der mehrere
der Landenge.                               Wege abzweigen. Eigentlich unver-
Wenn Sie die Mini-Vulkane sehen wol-        ständlich, warum der dortige Strand
len, folgen Sie am besten folgendem         nicht erschlossen ist: Feinsandig zieht
Weg: Rund 250 m hinter der Abfahrt          er sich, bis zu 50 m breit, über2 km ent-
vom Highway zum Camel Beach zweigt          lang. Im Hintergrund liegt ein mit
rechts eine Straße ab, ausgeschildert ist   Strandwacholder bewachsener Dünen-
"Limnionas". Nach wenigen Metern ga-        abschnitt, und der Meeresboden ist
belt sich die Straße, halten Sie sich       kaum abschüssig.
rechts. An der nächsten Gabelung wie-       Nachdem Sie zur Straße, die am Brun-
der rechts in die Schotterpiste.            nen vorbeiführt, zurückgekehrt sind,
Linkerhand der Piste sehen Sie nach         zweigen Sie an der nächsten Gabelung
500 m eine ca. 25 m2 große kraterähnli-     nach Süden ab und folgen der Piste bis
che Vertiefung, deren Boden an einigen      zum Highway. Auf dem wandern Sie
Stellen gelb gefärbt ist. In der Nähe       ein Stück in östlicher Richtung, um
riecht es nach Schwefel: Die Gegend ist     schließlich über eine schmale Schotter-
vulkanischen Ursprungs. Entstanden ist      piste hinunter zum Banana Beach zu
sie – wie der gesamte Westteil von Kos      gelangen. Von dort aus geht es am Meer
– wahrscheinlich gleichzeitig mit der       entlang zurück zum Paradise Beach.

Tour: Die einsamen Gehöfte
Strecke: 12,5 km; Höhendifferenz: +/– 70 m                                              Tour: Die
Das Gebiet auf der Nordseite des Isth-      "Rund um den Isthmus" beschrieben.          einsamen
mus hat seine Attraktionen: Nicht nur       Statt nun zum Highway zurückzukeh-            Gehöfte
die oben beschriebene Region Volkania,      ren, folgen Sie der Strecke Richtung
auch weitläufige Ebenen, abgeschiedene      Osten.
Gehöfte und nicht zuletzt ein paar reiz-    Die Piste führt zunächst durch karges
volle kleine Buchten. Leider gibt es kei-   Gebiet, das nur stellenweise landwirt-
ne Bushaltestelle zwischen Antimachia       schaftlich genutzt wird. Im Norden
und Paradise Beach, so dass wir diesen      hebt sich die tiefblaue Ägäis vor den
Ausflug nicht als Wanderung empfeh-         weißen Dünen, die ein grüner Streifen
len möchten. Sie müssten nämlich et-        aus Macchia ziert, kontrastreich ab.
liche Kilometer auf dem Highway zu-         Vereinzelt stehen Gehöfte am Weges-
rücklegen, um die nächste Bushaltestel-     rand; im Schatten der Bäume vor den
le zu erreichen. Aus diesem Grund           Häusern dösen Ziegen und Esel. Die
schlagen wir vor, die Tour per Moun-        meisten Häuser verfügen über einen
tainbike, Enduro oder Jeep zu unter-        kleinen Anbau mit einer Öffnung, über
nehmen. Auch ungeübte Fahrerinnen           der die weiße Kalkwand ganz verrußt
und Fahrer werden den Ausflug ohne          ist: Backöfen. Weitaus zahlreicher als
Blessuren überstehen, denn es geht          die bewohnten sind jedoch die verlas-
größtenteils über gut befahrbare Schot-     senen Gehöfte.
ter- und Sandwege. Lediglich der Staub      Der Weg führt nun über zwei kleine
kann einem zu schaffen machen.              Brücken; östlich davon zweigen meh-
Anfahrt: Bis zum Brunnen auf gleichem       rere holprige Pisten mit tiefen Spurril-
Weg wie oben bei der Wanderung              len und Schlaglöchern zur felsigen Küs-
                                                             Tour: Die einsamen Gehöfte                  203

                                                                               Likoritsa


                                                                                              Als Tour
                                                                                           vorgeschlagene
                1 km
                                                                                            Schotterpiste




                                                                         Militär
                                                                                                  77 m




                                                                                                            Plaka
                                                                                                            Plaka
                             The
                            Virgin




                                                                                                            Antimachia
                                                                                                            Antimachia
                                       Brunnen
                   Schwefelkrater
 Limnionas
Limnionas




                                      Taverne                 Taverne
                                      Camel        Taverne
             Kamari                                                  Sunny   Magic
                                                            Markos   Beach   Beach
                                                     Banana Beach
                                                     Beach
                                             Paradise
                                             Beach
                         Ag.
 Kefalos




                                     Camel
Kefalos




                         Stefanos               Kap Tigani                                                                                 Der Westen von Kos
                                     Beach
               Kastri                                                         Der Isthmus
                                                                              Wanderungen 8 und 9
                                                                                                                         Karte Seite 193




te ab. Dort liegen einige, nur wenige                         Die letzten Kilometer in südlicher Rich-
Meter große, pittoreske Sandbuchten                           tung führen durch eine weitläufige Ebe-
versteckt, eingerahmt von schroffen,                          ne. Großflächige Mais-, Gemüse- und
etwa 5 m hohen Felsen. Die östlichste                         Getreidefelder bestimmen das Bild. Hier
Abzweigung führt über eine Schotter-                          und da weiden auch ein paar Schafe auf
piste zum Strand Likoritsa, einer größe-                      der Koppel, meist dicht in den Schatten
ren Sandbucht, die kaum Touristen an-                         des Stalls gedrängt. Weit und breit ist
zieht.                                                        weder ein Strauch, noch ein Baum zu
Achtung: Wenn militärische Manöver                            sehen – lediglich in den Schluchten öst-
stattfinden, wird das Areal nahe der                          lich des Weges gedeihen Pflanzen ohne
Brücken zum Sperrgebiet erklärt. Schil-                       künstliche Bewässerung. Die Piste trifft
der weisen Sie darauf hin.                                    schließlich auf den Highway.

				
DOCUMENT INFO