Neues Fahrkarten-Zeitalter beim

Document Sample
Neues Fahrkarten-Zeitalter beim Powered By Docstoc
					Neues Fahrkarten-Zeitalter                                                       In wenigen Schritten zum                                             VGN-Fahrkarten fürs Handy!
beim VGN!                                                                        HandyTicket:
                                                                                 HandyTicket-Programm laden                                          Einzel-    Für 1 Person und 1 Fahrt
                                                                                                                                                    fahrkarte   1,60 € bis 8,90 € – je nach Entfernung,
                                                                                 Melden Sie sich im Internet unter                                              z. B. Nürnberg-Fürth-Stein, Preisstufe 2: 1,90 €
                                                                                 www.vgn.de/handyticket                oder www.vag.de
                                                                                 und Sie erhalten das nötige HandyTicket-Programm (Java-Software)
                                                                                 auf Ihr Handy. Sie benötigen ein geeignetes Handy, auf dem                     Für 1 Person, Tag oder Wochenende
                                                                                 gegebenenfalls noch bestimmte Dienste (z. B. Internetzugang,                   z. B. für Nürnberg-
                                                                                                                                                                Fürth-Stein:            Preisstufe   2 3,80 €
                                                                                 WAP oder GPRS) freigeschaltet werden müssen.
Jetzt können Sie den




                                                                                                                                                                                                                   Preisstand: 1.1.2009
                                                                                 Dabei helfen wir Ihnen per Internet.
Fahrkartenautomaten links
stehen lassen! Mit Ihrem Handy                                                   Registrieren                                                                   Für 1 – 6 Personen (max. 2 ab 18 Jahre),
haben Sie die Wahl: Ein paar Tastendrücke                                        Nach der Eingabe Ihrer Daten (wie z. B. die gewünschte                         Tag oder Wochenende
und schon ist Ihre Fahrkarte auf Ihrem Mobiltelefon –                            Bezahlart) bekommen Sie per SMS Ihre persönliche
ganz bequem, schnell und ohne Schlange stehen. Ihr Handy                         HandyTicket-Geheimzahl (PIN). Damit sind Sie startklar für                                   6,60 €                   12,10 €
ist ab sofort Ihr persönlicher Fahrkarten-Automat. Damit                         den Fahrkartenkauf und das Log-in im Kundenportal.                                           9,20 €                   14,20 €
kommen die Fahrkarten der neuen Generation wie gerufen.
Das heißt für Sie: Keine Wartezeiten. Keine Kleingeldnöte.                       Ticket kaufen
Kein Zeitdruck.                                                                  Ihre gewünschte Fahrkarte wählen Sie nun einfach über ein                      Tipp:
Nur einmal anmelden und in Zukunft sind Sie mit Ihrem HandyTicket in folgenden   Menü in Ihrem Handy aus, bestätigen den Kauf mit                               Am schnellsten lösen Sie Ihr HandyTicket
Verkehrsverbünden bzw. Städten mobil: Chemnitz (VMS), Dresden/Ober-              Ihrer HandyTicket-PIN und bekommen Ihr Ticket                                  über die Fahrplanauskunft.
elbe (VVO), Düsseldorf (VRR), Erfurt (VMT), Essen (VRR), Freiburg (RVF),
Hamburg (HVV), Lübeck (SL), Münster (VGM), Nürnberg (VGN), Oberlausitz           in wenigen Sekunden aufs Handy zugeschickt.
Niederschlesien (ZVON), Ulm (DING), Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS),
Vogtland (VVV), Wuppertal (VRR)                                                  Bitte Ihr Ticket vor Fahrtantritt anfordern –
                                                                                 es ist nach Erhalt immer sofort gültig!

                               Na, klingelt's?                                   Beim Datentransfer können Verbindungskosten
                                                                                 entstehen. Diese richten sich nach der jeweiligen
                               Fahren Sie in Zukunft entspannter mit
                                                                                 Nutzungsvereinbarung mit Ihrem Provider.
                                 Bus und Bahn: Wählen und bestellen
                                   Sie bequem mit Ihrem Handy Ihre
                                   Fahrkarte, das HandyTicket.
                                   So bekommen Sie keine Papier-                 Ihre Daten sind sicher.
                                   karten mehr – statt dessen kommt
                                   das HandyTicket unkompliziert                 Der sorgfältige Umgang mit Ihren persönlichen Daten ist uns
                                  direkt auf Ihr Mobiltelefon.                   genauso wichtig wie Ihnen. Informationen wie z. B. Adressen oder
                                Klingelt das HandyTicket bei Ihnen,              Handynummern werden selbstverständlich nicht an Dritte weiter-
                              heißt es für Sie auch schon:                       gegeben. Und auch die Datenübertragung erfolgt in einem
                          „Einsteigen bitte!“                                    abgesicherten Standard.
                                                                                 Ihr Vertragspartner beim HandyTicket ist die VAG.
Bequem und flexibel bezahlen.
Per Lastschrift:                                                                                                                      „Willkommen
Ganz einfach bezahlen! Geben Sie bei Ihrer Anmeldung
Ihre Bankverbindung an und der Einzug geschieht                                    www.vgn.de                                         im 21. Jahrhundert,
automatisch von Ihrem Bankkonto.                                                     E-Mail   info@vgn.de                             liebe Fahrkarte!“
                                                                                              www.vag.de
Per Kreditkarte:
Genauso einfach geht’s auch per Kreditkarte! Geben                                            VGN Info-Telefon
Sie bei Ihrer Anmeldung Ihre Kreditkartendaten an und die                        0911 27075-99
Abrechnung geschieht ebenfalls automatisch ohne weitere
Mühen für Sie.                                                                                VAG Info-Telefon
                                                                                 0911 283-4646
Per Prepaid-Konto:
Völlige Kostenkontrolle! Durch eigenständige Vorauszahlung
können Sie Ihr eingezahltes Guthaben einfach aufbrauchen.
Dabei ist Ihr Guthabenstand im geschützten Kundenportal
täglich aktualisiert einsehbar.                                                            Persönliches Log-in
                                                                               www.vgn.de/mein_vgn
Ganz gleich für welche Zahlart Sie sich auch entscheiden,
es liegt jeden Monat eine detaillierte Aufstellung über alle                          SMS     0175 4343888
erworbenen Fahrkarten zum Abruf im Internet unter                                WAP Handy     wap.vgn.de
www.vgn.de/handyticket für Sie bereit.

                                                                                           INFOVGN
                                                                              0800
                                                                              kostenfrei
                                                                                           4 6 3 6 8 4 6
                      „Fahrkartenkontrolle,
                                                                                                            VGN-Fahren.
                      Ihre Handys bitte!“                                                                   Rundum mobil.


                           Nehmen Sie Ihr Handy und zeigen Sie das
                            HandyTicket auf dem Display Ihres
                             Mobiltelefons den Kontrolleuren.
                              Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihr Handy
                              während der Fahrt betriebsbereit ist
                             und Sie Ihr persönliches Kontroll-
                             medium* vorzeigen können.

                        Wir wünschen Ihnen eine
                     entspannte Fahrt!


                                                                                                                            12/2008
* Individuell bei der Anmeldung auszuwählen: Handy-Telefonnummer, Personal-
  ausweis, Kreditkarte oder EC-Karte.

				
DOCUMENT INFO
Shared By:
Categories:
Stats:
views:3
posted:5/6/2010
language:German
pages:2