Lohnanreizsysteme und Personal-Management

Document Sample
Lohnanreizsysteme und Personal-Management Powered By Docstoc
					Anmeldung                                                                                                                                                                                                                          Informationen zur Teilnahme
Fax 0541/969 36 70
                                                                                                                                                                                                                                   Veranstaltungsort:
Anmeldeschluss ist Montag, der 15.03.2010                                                                                                                                                                                          IHK Osnabrück-Emsland
Ja, wir nehmen gern an der Veranstaltung                                                                                                                                                                                           Neuer Graben 38
» Lohnanreizsysteme in der Lagerlogistik« teil.                                                                                                                                                                                    49074 Osnabrück

                                                                                                                                                                                                                                   Wegbeschreibung:
                                                                                                                                                                                                                                   www.ris-logis.net



                                                                                                                                                                                                    ____________________________
                                                                            ________________________



                                                                                                                    ________________________



                                                                                                                                                            ______________________
 Ich/Wir nehme(n) mit _______________ Personen an der Veranstaltung teil.




                                                                                                                                                                                                                                   Teilnahmebedingungen:
                                                                                                                                                                                                                                   Der Tagungsbeitrag in Höhe von 129,-- EUR (zzgl.
                                                                                                                                                                                                      Datum, Unterschrift          MwSt.), für Studenten 75,- EUR (zzgl. Mwst. und bei
                                                                                                                                                                                                                                   Vorlage des Studierendenausweises). Soweit ein Un-
                                                                                                                                                                                                                                   ternehmen mehrere Teilnehmer anmeldet, reduziert
 (Bei mehreren Personen bitte die Namen zusätzlich angeben!)




                                                                                                                                                            PLZ, Ort




                                                                                                                                                                                                                                   sich die Teilnahmegebühr für jeden weiteren Teilneh-
                                                                                                                                                                                                                                                                                           Veranstaltungsreihe 2010
                                                                            Telefon




                                                                                                                                                                                                                                   mer auf 99,- EUR (zzgl. MwSt.). Die Teilnehmergebühr
                                                                                                                    Email




                                                                                                                                                                                                                                   schließt die Tagungsunterlagen, Mittagessen und
                                                                                                                                                                                                                                   Pausengetränke mit ein. Nach Erhalt der Rechnung        „Lohnanreizsysteme und Perso-
                                                                                                                                                                                                                                   überweisen Sie bitte den Rechnungsbetrag unter An-
                                                                                                                                                                                                                                                                                           nal-Management in der Logistik"
                                                                            _____________________________________



                                                                                                                    _____________________________________



                                                                                                                                                            _____________________________________




                                                                                                                                                                                                                                   gabe der Rechnungsnummer.
                                                                                                                                                                                                                                   Für die Teilnehmer des Weiterbildungsangebots „Qua-
                                                                                                                                                                                                                                                                                           Donnerstag, 18. März 2010
                                                                                                                                                                                                                                   lifikationen   für  die     Logistik  der    Zukunft“
                                                                                                                                                                                                                                   (www.zukunftlogistik.net) ist das Angebot kostenlos.    09.00 – 17.00 Uhr
                                                                                                                                                                                                                                                                                           IHK Osnabrück-Emsland
                                                                                                                                                                                                                                   Stornierungsbedingungen:
                                                                                                                                                                                                                                   Für eine zurückgezogene Anmeldung, die später als 7
                                                                                                                    Unternehmen, Institution




                                                                                                                                                                                                                                   Tage vor dem Veranstaltungstermin eingeht, werden        Fachseminar des Kompetenzzentrums für
                                                                            Titel, Name, Vorname




                                                                                                                                                                                                                                   80% der Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Bei
                                                                                                                                                                                                                                                                                            Verkehr und Logistik der Weser-Ems-Region
                                                                                                                                                                                                                                   Nichtteilnahme ohne Absage ist die Teilnahmegebühr
                                                                                                                                                                                                                                   in voller Höhe zu entrichten.                            LOGIS.NET
                                                                                                                                                                                                                                                                                            (Träger: FH Osnabrück Science to Business GmbH)

                                                                                                                                                                                                                                   Kontakt/Organisation:
                                                                                                                                                            Straße




                                                                                                                                                                                                                                   Dipl.-Kff. (FH) Christiane Hendess
                                                                                                                                                                                                                                   Tel: 0541-969 3852
                                                                                                                                                                                                                                   Fax: 0541-969 3670
                                                                                                                                                                                                                                   Email: anmeldung@ris-logis.net
                                                                                                                                                                                                                                   Web: www.ris-logis.net
„Lohnanreizsysteme und Personal-Management in                    Programm
der Logistik“
                                                                 Donnerstag, 18.03.2010, 9.00 – 17.00 Uhr
Das Thema der Lohnanreizsysteme in der Logistik ist sehr         Wissenschaftliche Leitung und Moderation:
aktuell, da Unternehmen zunehmend zur Einführung variab-         Prof. Dipl.-Ing. Wolfgang Bode,
ler Anreizsysteme tendieren. Gründe dafür sind die Heraus-       Fachhochschule Osnabrück, Logis.Net
forderungen im Wettbewerb im Logistikbereich. Es gilt ein                                                                   13.15 Uhr   Einsatz eines Prämienlohnsysteems im
bestehendes Serviceniveau durch geringere Kosten oder                                                                                   pick by voice – Kommissionierlager ei-
stärkere Leistungen kontinuierlich auszubauen.                   09.00 Uhr    Kaffee-Empfang, Einschreibung der Teil-                   nes Food-Distributionssystems
                                                                              nehmer und Ausgabe der Tagungsunter-                      Mario Pojer,
Vor diesem Hintergrund gewinnt das Personalmanagement                         lagen                                                     MPL Mario Pojer Logistikberatung,
in Bezug auf Lohnanreizsysteme an Bedeutung. Dieses Se-                                                                                 Gummersbach-Frömmersbach
minar bildet dabei u. a. folgende Aspekte ab:
- Leistungserfassung und –bewertung,                             09.15 Uhr    Vergütungssysteme in KMU aktiv gestal-        14.15 Uhr   Erfolgsorientierte Vergütungs- und Be-
- Durchführung von Zeitstudien,                                               ten – Anregungen aus der aktuellen Ent-                   teiligungsmodelle
- Vorgabenermittlung,                                                         geltpraxis der Region Osnabrück-                          Uwe Werther, Geschäftsführer,
- Mitarbeiter-Motivation,                                                     Emsland                                                   Venture Consult GmbH, Osnabrück
- Schaffung einer dauerhaften Identifikation der Mitarbeiter,                 Frau Prof. Dr. Nicole Böhmer,
- Zielvereinbarungen,                                                         Fachhochschule Osnabrück                      15.15 Uhr   Kaffeepause
- Entgeltpraxis in der Region Osnabrück-Emsland,
- Einfluss von Tarifverträgen                                    10.15 Uhr    Kaffeepause                                   15.45 Uhr   Einführung erfolgreicher Prämienlohn-
                                                                                                                                        systeme im Lager – Voraussetzungen,
Anhand verschiedener Praxisbeispiele werden Erfahrungen          10.45 Uhr    Auswahl, Bewertung und Motivation von                     Möglichkeiten, praktische Beispiele
aus der Einführung von Lohnanreizsystemen dargestellt.                        Mitarbeitern                                              Jörg Hermsmeier, Geschäftsführer,
Dabei werden die Voraussetzungen, Möglichkeiten aber                          Herr Werner Florian,                                      LMS Logistik Management Service GmbH,
auch die Herausforderungen und Grenzen von vorhandenen                        Siemers Marketing & Service GmbH, Wallen-                 Hamburg
Systemen erörtert.                                                            horst
                                                                                                                            16.45 Uhr   Abschließende Diskussion und Ausklang
Seminarziel                                                      11.30 Uhr    Anwendungsbeispiele aus dem Lagerbe-                      der Veranstaltung
                                                                              reich
Die Teilnehmer sollen dafür sensibilisiert werden, dass in der                Herr Dr.-Ing. Markus Nave, Geschäftsführer,
Logistik dem Faktor Personal eine wichtige Bedeutung zuzu-                    MaLOrg Consulting GmbH, Lünen
ordnen ist. Dennoch ist ein leistungs- und erfolgsorientiertes
Entgeltsystem jedoch nur ein Element in einem abgestimm-         12.15 Uhr    Mittagspause
ten System von Anreizen zur Steigerung der Mitarbeitermo-
tivation und –leistung. Beispiele aus der betrieblichen Praxis
sollen hier Verantwortlichen Anregungen zur Umsetzung bie-
ten und Raum für Diskussionen geben.

                                                                                                                                            Änderungen vorbehalten