Docstoc

Es werde Licht

Document Sample
Es werde Licht Powered By Docstoc
					                              Es werde Licht!
    Eine Morini 175 mit einer modernen Elektrikanlage:
                   ein Erfahrungsbericht
Wer      bei    der    oben    angegebenen      An dieser Stelle kommt jetzt MZ bzw. JAWA
Internetadresse spontan an eine Sachsen-        ins Spiel, die eine interessante Alternative
Harley,      sprich   MZ,    denkt,    liegt    für viele Maschinen         mit   „antiken“
grundsätzlich gar nicht so verkehrt. Doch       Lichtmaschinen bieten. Zum ersten Mal bin
was hat die deutsche Firma MZ ( nicht MuZ       ich auf diese Sache durch einen Bericht in
oder seit neuestem MZ GmbH aus dem              der Oldtimer-Praxis vom Oktober 2002
sächsischen       Hohndorf!  )    mit    der    gestoßen. Den letzten Anstoß, das System
italienischen Firma Moto Morini zu tun? Auf     von MZ-B einzusetzen, gab es dann auf
den ersten Blick nicht viel: simple,            dem Teilemarkt in Novegro, wo ich Jürgen
einzylindrige       Zweitaktmotoren       im    Schmitz kennen lernte, der sich um den
Gegensatz zu Viertaktmotoren und vom            Verkauf der Anlagen kümmert. Er hatte
Design oder anderen Aspekten wollen wir         verschiedene Musterteile dabei, die auf den
hier gar nicht reden. In dem speziellen Fall    ersten Blick einen guten Eindruck machten.
gibt es aber neuerdings eine interessante       Ich erklärte ihm mein Vorhaben und er
Verknüpfung zwischen MZ und Moto                meinte dann, das sei problemlos mit der
Morini. Und wenn man ganz korrekt sein          MZ-B Anlage zu machen. Was er erzählte
will, muss dem Namen MZ noch durch den          klang vielversprechend und war auch
Namen JAWA/VAPE ersetzen. Doch das              irgendwie überzeugend.
Ganze wird nachfolgend noch erläutert.
                                                An dieser Stelle sollte jetzt etwas zu MZ-B
                                                gesagt werden, wer oder was das
Zunächst       jedoch       ein     kurzer      überhaupt ist. Die Firma MZ-B Vertriebs
Rückblick:                                      GmbH wurde 1990 gegründet und ging aus
                                                dem ehemaligen MZ-Werk in Zschopau
In 2000 habe ich mit meiner 175 Gran            hervor. Sie beschäftigt sich im wesentlichen
Turismo an der Veranstaltung Milano –           mit dem Verkauf von Ersatzteilen für ältere
Taranto teilgenommen. Das Motorrad              MZ-Modelle und hat u. a. enge
bereitete dabei bis auf die alte Gleichstrom-   Beziehungen zu der tschechischen Firma
Lichtmaschine      keine    Probleme.      Im   JAWA. Der Firmensitz ist in Berlin, daher
Gegensatz zu den Zweizylindermodellen           auch das B in dem Namen. Aus der
sind die alten Einzylinder mit ihrer            Zusammenarbeit mit JAWA geht auch die
Batteriezündung zum Betrieb auf eine            elektrische Anlage hervor, von der hier
funktionierende Lichtmaschine, welche die       berichtet wird und die letztendlich eine
Batterie dauernd nachlädt, angewiesen.          JAWA Entwicklung ist.
Und        selbst    bei    funktionierender    Das ganze ist eine Lichtmagnetzündanlage
Lichtmaschine ist die komplette elektrische     mit integrierter kontaktloser und damit
Anlage beim dauerhaften Betrieb mit             wartungsfreier Zündanlage. Die Zündung
eingeschaltem Licht überfordert und muss        hat eine eigene Stromversorgung innerhalb
ständig die volle Leistung abgeben.             der Anlage, was die angenehme Folge hat,
Nach Milano – Taranto fasste ich den Plan,      das zum Betrieb keine Batterie mehr nötig
an dieser Sache etwas zu ändern.                ist. Die Anlage gibt es in zwei
Verschiedene Alternativen von einer             Ausführungen, wobei einmal der Geber für
angeblich passenden moderneren VESPA –          die Zündanlage im Inneren der Anlage und
Anlage bis zu dem Generator einer 125 H         einmal außen liegt. Im ersten Fall stellt der
mit integriertem Zündungsgeber wurden           Generator eine elektrische Leistung von
ins Auge gefasst und letztlich doch nicht       100 Watt zur Verfügung, im zweiten Fall
realisiert.                                     150 Watt. Welche Ausführung verwendet

                                                                                           1
wird, hängt von den Platzverhältnissen im        Viertakter wichtig. Die neuesten Anlagen
konkreten      Fall   ab.    Die     erzeugte    von MZ-B können nun auch den
Wechselspannung wird von einem externen          Zündzeitpunkt elektronisch verstellen mit
Regler wahlweise auf 6 Volt oder 12 Volt         Hilfe einer externen Elektronikeinheit. Auch
geregelt, wobei die 6 Volt Ausführung            diese      Verstellung     erfolgt      ohne
wenig      Sinn     macht    und    nur     in   Spannungsversorgung durch eine externe
Ausnahmefällen zum Einsatz kommen                Batterie und bietet damit für einen
sollte. Es macht wesentlich mehr Sinn, bei       Viertaktmotor die gleichen Vorteile wie bei
einer vorhandenen 6 Volt Anlage gleich auf       einem Zweitaktmotor.
eine 12 Volt Anlage umzuschwenken,
zumal man auch keine Platzprobleme mit
einer (größeren) 12 V Batterie hat, da in        Montage und Betrieb
der Regel keine mehr gebraucht wird.
Diese Anlagen wurden zunächst für die            Eine komplette Anlage besteht aus der
verschiedenen MZ-Modelle entwickelt und          schon erwähnten Grundplatte mit dem
eingebaut. In einem nächsten Schritt             Stator, dem entsprechenden Polrad dazu,
wurden die Anlagen auch für diverse              einem Regler, einer Elektronikeinheit, einer
andere ältere Zweitaktmodelle der 50iger         neuen Zündspule, einem Relais, diversem
und 60iger Jahre modifiziert. Die Adaption       Befestigungsmaterial        und        einer
erfolgt dadurch, das eine Grundplatte an         ausführlichen Beschreibung. Elektrische
das existierende Motorgehäuse angepasst          Kabel einschließlich der Stecker sind
wird und die Anlage dann auf diese               vormontiert, einen Schaltplan gibt es
Grundplatte geschraubt wird. Das Polrad          ebenfalls.   Ich     hatte    MZ-B    einen
erhält einen an die vorhandene Kurbelwelle       Ersatzmotor zur Verfügung gestellt für die
angepassten Konus. Jetzt muss nur noch           ganzen Anpassungsarbeiten und habe das
der OT der Kurbelwelle bestimmt werden           Angebot von Jürgen Schmitz gerne in
und       eine     Markierung     für     den    Anspruch genommen, die Anlage bei sich
Zündzeitpunkt, der natürlich von Modell zu       daheim an meiner 175iger Morini zu
Modell verschieden ist, angebracht werden        montieren und in Betrieb zu nehmen.
und      die    Anlage     kann    an     den    Zusammen mit dem Abbau von alten, nicht
entsprechenden Motor angebaut werden.            mehr benötigten Teile dauerte es etwa 2
MZ-B hat mittlerweile eine ansehnliche           Stunden,     bis    alles   montiert    und
Liste von Motortypen, für die sie                einsatzbereit war. Die folgenden Teile
Zeichnungen bzw. CAD-Daten für die               werden jetzt nicht mehr benötigt und
benötigte       Grundplatte      und      den    können abgebaut werden: komplette alte
Kurbelwellenkonus haben. Bei einem neuen         Lichtmaschine, alter Regler, Batterie,
Typ, wie im Fall meiner Morini 175, ist es       Unterbrecher mit Fliehkraftverstellung,
sinnvoll, wenn ein Motor oder Teile davon,       Zündkondensator, alte Zündspule und
mindestens aber ein Gehäuse und eine             einige dazu gehörige elektrische Kabel. Im
Kurbelwelle, für die Anpassungsarbeiten          Falle meiner Morini ergab sich im
zur Verfügung gestellt werden. Ist dies          Erscheinungsbild des Motorrades eine
einmal gemacht worden, wird eine                 „Lücke“, da die Batterie von außen sichtbar
Bestellnummer vergeben, nach der später          neben dem Werkzeugkasten montiert ist.
für einen identischen Motor die Teile            Für dieses „Problem“ gab es eine einfache
bestellt werden können.                          und zugleich praktische Lösung – ein leeres
Die ganze Zeit habe ich jetzt über Anlagen       Kunststoffgehäuse mit Deckel, in Form und
für       Zweitaktmodelle       geschrieben.     Erscheinungsbild einer alten Batterie
Zweitakter haben den großen Vorteil, das         entsprechend. In diesem Gehäuse ist z. B.
sie im Allgemeinen mit einem festen              genug Platz, um den neuen Regler, die
Zündzeitpunkt auskommen und keine                Elektronikeinheit und ggf. eine Gel-Batterie
Verstellung des Zeitpunktes nach früh            unterzubringen.
brauchen. Im Gegensatz dazu ist diese            Also, doch eine Batterie anbauen? Dazu
Verstellung des Zündzeitpunktes bei einem        muss ich kurz abschweifen. Grundsätzlich

2
ist wie schon gesagt, keine Batterie              Zündfunkens       der    Anlage     wesentlich
notwendig. Sie wird allerdings sinnvoll oder      magerer gestellt werden konnte. Das
notwendig, wenn das Motorrad Blinker hat          Startverhalten ist damit immer noch
oder wenn, wie bei alten Maschinen üblich,        zufriedenstellend.     Typisch    für    einen
mit dem Originalzündschloss weiterhin der         Magnetzünder ist, das meist zwei Tritte
Motor abgestellt werden soll und beim             zum Starten notwendig sind und das –
Einschalten         die         obligatorische    ähnlich wie bei den Morini V-Motoren
Ladekontrolle-Leuchte brennen soll – halt         bekannt – alles besser funktioniert, je
wie es früher war. Dafür braucht man auch         kräftiger man auf den Kickstarter tritt.
das mitgelieferte Relais. Blinker hat meine       Sonst waren bisher keine Änderungen am
Morini baujahrbedingt nicht und auf eine          Vergaser notwendig. Das neue Polrad hat
Ladekontrollleuchte in ihrer ursprünglichen       ein größeres Massenträgheitsmoment als
Bedeutung kann ich auch verzichten. Die           der     alte    Rotor     der    Gleichstrom-
Leuchte dient mir aber weiterhin als              Lichtmaschine, was sich positiv auf die
Kontrolle, da ich sie so geschaltet habe,         Leerlaufstabilität auswirkt. Der Motor kann
das sie bei laufendem Motor brennt und so         jetzt stabil unter 900/min laufen, auch im
anzeigt, dass die Beleuchtung des                 kalten Zustand. Auf das Hochdrehen des
Motorrades mit Spannung versorgt wird.            Motors hat das höhere Trägheitsmoment
Zum Abstellen des Motors genügt ein               des Polrades keinen erkennbaren Einfluss.
einfacher Kurzschlussknopf, wie aus alten         Mit einem Stroboskop habe ich mir die
Mopedzeiten       bekannt.       Und       das    Zündverstellung       über    der     Drehzahl
Originalzündschloss dient nur noch als            angesehen, eine kontinuierliche Verstellung
Schalter für das Licht.                           um 39–40 ° KW, genau das, was mein
Das Leergehäuse wurde also an die Stelle          Motor laut Handbuch braucht. Der statische
der Batterie platziert und der Regler und         Zündzeitpunkt liegt z. Zt. bei 2-3 ° vor OT,
die Elektronikeinheit eingebaut. Jetzt            soll 4° vor OT.
reichten natürlich die vormontierten              Beim Fahren gab es dann die große
elektrischen Kabel in der Länge nicht mehr        Überraschung. Subjektiv hat der Motor an
aus und mussten entsprechend verlängert           Leistung zugelegt, speziell im mittleren
und mit Bougierrohr versehen werden,              Drehzahlbereich. Das dürfte auf die jetzt
wegen der Optik. Einen geeigneten Platz           stattfindende sauberere Zündverstellung im
für die neue Zündspule fand sich unterhalb        Vergleich zur früheren Fliehkraftverstellung
der Sitzbank, trocken und gut gekühlt! In         zurück zu führen sein. Der Motor dreht
das Leergehäuse bohrte ich noch an                auch im oberen Drehzahlbereich besser aus
unsichtbaren       Stellen     Löcher       für   und erreicht jetzt mühelos Drehzahlen von
Wasserablauf       und      zur      Kühlung,     7500/min.         Veränderungen           beim
Luftzirkulation kann an dieser Stelle nicht       Kraftstoffverbrauch      habe     ich     nicht
schaden. Dank der guten Beschreibung war          festgestellt. Der müsste theoretisch etwas
das restliche Verkabeln kein größeres             besser werden, da ich aber tendenziell jetzt
Problem, wenn man davon absieht, das              etwas schneller mit dem Motorrad
einzelne Kabelfarben nicht zueinander             unterwegs bin, wird das wahrscheinlich
passten. Nach Austausch aller 6 V                 dadurch kompensiert.
Glühbirnen gegen 12 V Ausführungen                Der weitere große Vorteil der neueren
funktionierten Zündung und Beleuchtung.           Anlage ist natürlich die deutlich bessere
Die 6-Volt Hupe verkraftet auch den               Lichtausbeute. Zur Zeit begnüge ich mich
kurzzeitigen Betrieb an 12-Volt und konnte        noch mit einer 35 Watt Birne im
bleiben. Jetzt fehlte nur noch der                Scheinwerfer. Sobald ich aber eine
Kurzschlussknopf zum Abstellen des Motors         entsprechende       Fassung     oder     einen
und       die     Elektrikarbeiten      waren     passenden Reflektor finde, wird eine 45
abgeschlossen.                                    Watt Bilux-Birne oder eine H4-Birne
Nach ersten, kurzen Probefahrten stellte          eingebaut. Selbst mit letzterer wäre meine
sich     schnell     heraus,     dass      das    Lichtmaschine noch weit weg von ihrer
Leerlaufgemisch dank des sehr kräftigen           maximalen Leistungsfähigkeit.

                                                                                               3
                                                     sie somit ggf. unterwegs bei leerer
Einige Kritikpunkte zu dieser Anlage                 Batterie einfach auf eine andere,
habe ich natürlich auch:                             geladene       Batterie    umstecken
                                                     konnten. Ein Teilnehmer hat
  1. Das wäre zunächst die Tatsache, das             erzählt, das er insgesamt 9
das Polrad nicht mit einem Keil oder einer           geladene Batterien dabei hätte.
Passfeder gegen verdrehen gesichert               2. Mehrmals wurde ich auf die
werden kann. So etwas kann u. U. schwere             Tatsache aufmerksam gemacht, das
Schäden zur Folge haben.                             ich doch immer mit eingeschaltetem
  2. Die Zündzeitpunkteinstellung kann nur           Licht fahren würde und ob das denn
durch Abnehmen und Versetzen des                     seine Richtigkeit hätte. Meine
Polrades auf der Kurbelwelle vorgenommen             (originale) elektrische Anlage würde
werden, die Grundplatte ist fest mit dem             das nicht verkraften.
Gehäuse verschraubt. Hier ist aber zu
berücksichtigen, das, wenn die Einstellung
einmal vorgenommen worden ist, auf lange       Wenn jemand jetzt Interesse an der
Sicht nichts mehr gemacht werden muss.         Lichtmaschine von MZ-B haben sollte,
  3. Die Markierungen für OT und               weiter unten sind die notwendigen
Zündzeitpunkt sind ungünstig angebracht        Adressen. Prinzipiell eignet sich die Anlage
und nicht nach abbauen des kleineren           für alle Motoren, mit der Einschränkung,
Motorseitendeckels zu        sehen. Das ist    das die Komponenten nicht im heißen
speziell z. B. bei der Ventilspielkontrolle    Motoröl betrieben werden sollen, wie dies
ärgerlich, da der größere Deckel nur           z. B. bei diversen Ducatis der Fall ist.
umständlich abgebaut werden kann. Hier
habe ich mir geholfen, in dem ich mir
zusätzliche Markierungen um 90° versetzt
angebracht habe und diese jetzt sichtbar       Aktuell:
sind, wenn nur der kleinere Deckel ab ist..
  4. Das Polrad sitzt relativ weit außen auf
dem Kurbelwellenstumpf. Die Gefahr von z.
B. Kurbelwellenschäden durch Unwuchten         MZ-B für Morini 3 1/2
wächst dadurch unnötig.
                                               Aus dem letzten Satz folgt, das die Sache
Seit dem Einbau der Anlage habe ich ca.        auch an einer moderneren Morini
3000 km mit der Morini gefahren, u. a.         funktionieren muss und hier aufgrund der
habe ich die Veranstaltung „Motogiro           Platzverhältnisse sogar der stärkere 150
d’Italia“ mitgefahren. Die positiven Aspekte   Watt Generator verbaut werden kann.
haben sich dabei zum Glück bestätigt ohne      Damit wären dann die Vorteile der alten
das eine der befürchteten negativen            Ducati Electronica Anlage (Zündung ohne
Auswirkungen zu bemerken gewesen wäre.         Batterie) mit denen der neueren Kokusan
Die gesamte elektrische Anlage war             Anlage (konstantere Zündzeitpunkte, weil
während der ganzen Zeit einfach da und         die Geber auf der Kurbelwelle sitzen und
unauffällig, man brauchte sich um nichts       der Zahnriemen keinen Einfluss mehr hat)
mehr zu kümmern. Und das allein                kombiniert. Das Projekt ist in der
rechtfertigt schon den Umbau.                  Zwischenzeit in Zusammenarbeit von MZ-B,
Dazu vielleicht noch zwei Begebenheiten,       Wolfgang Tritsch und mir gestartet
die mir während des „Motogiro d’Italia“        worden. Ein erster Prototyp ist bei
aufgefallen sind:                              Wolfgang zur Fahrerprobung. Die MZ-B
    1. Ich schätze, das bestimmt 2/3 der       Anlage bietet die Möglichkeit, in Schritten
         Teilnehmer     mindestens      zwei   von 125/min einen Zündzeitpunkt zu
         Batterien an ihren Motorrädern        definieren. Das wirft natürlich sofort die
         angebaut hatten, weil sie den alten   Frage nach einer besseren Zündzeitpunkt-
         Lichtmaschinen nicht trauten und      Verstellkurve als der der originalen Ducati

4
Electronica auf. Nach einigen Telefonaten        definiert ist, werden die Anlagen erhältlich
und Diskussionen scheint jetzt eine Kurve        sein. Die Sache sollte dann nicht nur für
festgelegt zu sein, die salopp gesagt besser     eine 3 ½ passen, sondern auch an 500er
als die originale ist und in etwa der der        und 250er V-Motoren. Mittlerweile gibt es
Kokusan-Anlage entspricht. Speziell im           sogar schon eine Anlage für die beiden
Leerlauf      und      im      angrenzenden      Einzylinder mit 125 ccm und 250 ccm. Ob
Drehzahlbereich wurde der Zündzeitpunkt          der Vertrieb zukünftig direkt über MZ-B
zurück genommen und liegt jetzt bei ca. 8°       laufen wird oder ob Wolfgang Tritsch die
v. OT im Gegensatz zu etwa 20° v. OT             Produkte in sein Angebot nehmen wird,
beider Ducati-Anlage. Der erste spürbare         kann ich noch nicht sagen. Morinifahrer
Effekt ist ein wesentlich besserer Leerlauf,     sind erfahrungsgemäss immer recht
wobei die Drehzahl ohne Probleme auf             knauserig in Fragen der verlangten Euros:
deutlich unter 1000/min eingestellt werden       der verlangte Preis für meine Einzylinder-
kann. Als maximale Frühzündung wurden            Anlage ist gut und eine Zweizylinder-Anlage
35 ° v. OT festgelegt, wobei die Verstellung     sollte auch in einem angemessenen
sehr schnell erfolgt, was bei den engen          Rahmen bleiben. Wer jetzt Interesse an der
Drehzahlstützstellen möglich ist und der         3 1/2 Anlage bekommen hat:
Erfahrung entspricht, das ein früher             http://www.lima.mzb.de/morini/dreihalb/70
Zündzeitpunkt       positiv      auf       den   78main.htm
Drehmomentenaufbau           im      mittleren    oder soll sich bitte an eine der
Drehzahlbereich wirkt.                           angegebenen Adressen oder an Wolfgang
Diese Sache befindet sich also, wie schon        wenden.
gesagt, in der Erprobung. Sobald hier eine
endgültige Version der MZ-B Anlage                                             Werner Wilhelmi



Adressen:
MZ-B Vertriebs GmbH
Strasse am Heizhaus 1                            Veteranen-Service Ralf Schmitz
D-10318 Berlin                                   Am Bach 9
Geschäftsführer:                                 85419 Mauern
Edgar Uher, Tel. : 030/50173520                  Tel.: 08764/1703
  Werkstatt-Tel.: 030/50159280                   Mobil: 0170/2116892
            Fax: 030/5099561                     E-Mail: veteranenservice-schmitz@t-
                                                 online.de
Internet: http://www.lima.mz-b.de
  E-Mail: mail@mz-b.de




                                                                                            5
Bild 1: Morini 175 Gran Turismo
Seitenansicht der montierten Lichtmaschine
Änderungen am Motorgehäuse und dem Seitendeckel sind nicht notwendig




Bild 2: Morini 175 Gran Turismo

Ansicht vorn schräg vorne man sieht die angefertigte Grundplatte, die nur an die
vorhandenen Befestigungsaugen der originalen Anlage angeschraubt werden
braucht auf dem Polrad ist die weisse Markierung für den Zündzeitpunkt zu
erkennen



6
Bild 3: Morini 175 Gran Turismo

Grundplatte mit Spulenkörper unten sind die Komponenten der Zündung mit Gebern und
Spannungsversorgung zu sehen, links vor dem Ritzel ist noch ein Teil des Polrades zu
erkennen




Bild 4: Morini 175 Gran Turismo

Pseudo-Batteriegehäuse mit Deckel im Design einer 50iger Jahre Batterie
hinter dem Kickstarter sind der 12V Regler (links) und die Elektronikbox der
Zündung (rechts) zu sehen die Teile passen in das leere Gehäuse



                                                                                       7
Bild 5: Morini 175 Tresette

Elektronikbox und der 12 V Regler finden ihren Platz unter den beiden
Blechdeckeln, die normalerweise die Batterie verkleiden.
Auch hier müssen Elektrokabel verlängert werden.




Bild 6: Morini 175 Tresette

Die neue Zündspule kann an Stelle der alten Spule montiert werden. Der Platz
reicht in diesem Fall aus.




8

				
DOCUMENT INFO
Shared By:
Categories:
Stats:
views:27
posted:4/28/2010
language:German
pages:8