UNVERZICHTBAR INTERNET MARKETING Beim Workshop werden folgende Themen behandelt Modul by ramhood17

VIEWS: 31 PAGES: 2

									UNVERZICHTBAR:                                Beim Workshop werden folgende                    Internet
                                              Themen behandelt:                                Unverzichtbares Medium im Marketing
            INTERNET-MARKETING


                                                 Modul 1: „Marketing: Einführung –             Jede Menge Internet. Kaum ein Unter-
                                                 Einstimmung“ (Dauer: 1/2 Tag)                 nehmen, das es sich nicht leistet, zumindest
                                                 Marketing-Mix, Marketing-Instrumente          eine digitale Visitenkarte ins Netz der Netze
                                                 Strategisches Marketing                       – ins Internet – zu stellen. Für die meisten
                                                 Modul 2: „Internet & Co für Menschen          Firmen ist es damit getan – für ihre Web-
                                                 im Marketing“ (Dauer: 2 Tage)                 Besucher ist dies jedoch oft nicht ausrei-
                                                 www, E-Mail; Netiquette; Marketing-Mix        chend. Das Resultat ist dann, dass die
                                                 im Internet; Sicherheitsaspekte im            Website kaum mehr besucht wird oder
                                                 Internet; Permission Marketing oder           Verkäufe via www nicht den Erwartungen
                                                 One2One Marketing; Website-Gestal-            (die vorher meist erst gar nicht beschrieben
                                                 tung: Was sein muss; Was sein darf;           wurden) entsprechen. Unzureichende Um-
                                                 Was nicht sein soll.                          setzung, fehlende Informationen oder nicht
                                                 Modul 3: www.Ihr_Projekt=on-air               mehr funktionierende Sites komplettieren
                                                 (Dauer: 2 Tage)                               den leider nur zu häufig laxen Umgang mit
                                                 Vorbereitung – Projektskizze – Pflichten-     der eigenen Unternehmenspräsentation.
                                                 heft; Die Web-Sites des Mitbewerbs            Das kann sich ändern
                                                 Gefunden werden im www


                                                                                               Das für das Konzept eines www-Auftritts
                                              Der Workshop findet in Blöcken statt. Der        nötige Know-how liefert BC+KOMMUNIKATION
                                              Preis für den Workshop beträgt für Modul 1       in Form eines modular aufgebauten Work-
                                              € 300,00, für Modul 2 und Modul 3 jeweils        shops. Die TeilnehmerInnen des Workshops
                                              € 700,00. Alle Preise exkl. USt., inkl. Unter-   sind Unternehmerinnen und Unternehmer
                                              lagen, Pausengetränke und Mittagsimbiss.         sowie Marketing-Verantwortliche, die bereit
                                                                                               sind, sich mit ihrem Unternehmen intensiv
                                                                                               auseinander zu setzen und die Chance des
                                              Umschlagbild von Michaela Waglechner             Erfolges beim Schopf packen möchten.
                                              „Malen ist schon seit meiner Kindheit eine
                                              Beschäftigung, die mich zur Ruhe kommen
                                              lässt, durch die ich Gefühle mittels Farben
                                              und Formen manifestiere, daher nenne ich         In diesem modular aufgebauten Workshop
                                              sie auch Seelenlandschaften.“                    bietet Ihnen BC+KOMMUNIKATION die Chance,
                                                                                               sich gemeinsam mit externen Beratern der
                                              BC+KOMMUNIKATION wurde 1989 gegründet            Internet-Thematik zu widmen. Dabei wird
                         BC+KOMMUNIKATION     und versteht sich als professioneller An-        Marketing-Wissen für Online-Strategien
             Beratung   Ideen   Umsetzung     bieter von Marketingdienstleistungen sowie       übermittelt sowie ein Pflichtenheft für den
Cornelia Böhm, Akad. geprüfte Werbekauffrau
                                              als Berater, Ideenlieferant und Konzept-         Internet-Auftritt Ihres Unternehmens
          A-3001 Mauerbach, Türkenstraße 6
                 fon: ++43(0)699/10052601     Umsetzer. Mehr unter http://bc-com.at.           erarbeitet.
           mailto: communication@bc-com.at
„Lehrer sein ist der ehrenvollste Beruf;                                       Meine Einstellung am letzten Kurstag: Die        Workshops mit   BC+KOMMUNIKATION
Schüler sein führt zur wertvollsten                                            Zeit die ich in den Kurs investiert habe hat
Erkenntnis.                                                                    sich auf jeden Fall ausgezahlt. Ich konnte       Fahrt ins Ungewisse mit dem eigenen
Der ehrenvollste Beruf ist derjenige,                                          meine bereits vorhandenen Kenntnisse             Unternehmen muss nicht sein!
welcher anderen nützt, man kann anderen                                        erweitern. Es war mit Abstand der                „Ich weiß nicht, ich hab’ mir einfach etwas
nicht mehr nützen, als indem man sie lehrt.                                    interessanteste Kurs, an dem ich bis jetzt       anderes vorgestellt – jedenfalls so war das
Die wertvollste Erkenntnis ist diejenige,                                      teilgenommen habe.                               nicht geplant.“ Zum ersten Mal einfach aufs
die die Persönlichkeit vollkommen macht.                                       Dass sich meine Einstellung, die ich vor         Geratewohl losfahren, und dann wird das ur-
Man kann aber seine Persönlichkeit nicht                                       Beginn des Kurses hatte, so änderte, liegt       sprünglich erwartete (und im Kopf geplante)
anders vollkommen machen als dadurch,                                          ausschließlich an Ihnen, Frau Böhm!              Erlebnis zur Enttäuschung. „High expecta-
dass man lernt.“                                                               Sie haben eine für mich wirklich einzigartige    tions“, die nicht der Realität entsprechen
          Lü Bu We (Chinesischer Philosoph)                                    Art und Weise, einem etwas beizubringen.         können, waren schon bei Charles Dickens
                                                                               Und diese Ihre Art hat für mich den Kurs         ein Thema. Das kann sich ändern!
                                                                               jeden Tag interessant gemacht, weil man
                                                                               einfach merkte, dass man jemandem zuhört
Mit Hirn, Charme und Methodik                                                  der absolut weiß wovon er spricht. Ich
                                                                               möchte diese Zeit im Kurs nicht missen, da       Das ABC der Medienarbeit
Gesamtbeurteilung
                                                                               ich sie wirklich als Bereicherung sehe.          Viel Lärm um Nichts! So oder ähnlich lautet
                                                                               Danke für die wirklich interessante und vor      oft das Feedback von Unternehmen, wenn
        Eingehen


       Betreuung


      Fachwissen
                                                                               allem sehr lehrreiche Zeit mit Ihnen im Kurs!“   sie nach dem Erfolg ihrer Medienarbeit ge-
                                                                        in %

                    80   82   84   86   88   90   92   94   96   98   100
                                                                                                                                fragt werden. Als Fazit wird dann jegliche
                                                                                                                                Werbung oder bewusste Öffentlichkeitsarbeit
So beurteilen uns die TeilnehmerInnen:                                                                                          eingestellt und Imagebildung dem Zufall
                                                                               Andrea R.: „Mir hat die wirklich gute Art        überlassen.
100 % sagen „sehr gut“ oder „gut“ zu                                           des Unterrichts, das äußerst fundierte           Das kann sich ändern!
unserem Fachwissen. Die Unterrichtsge-                                         Wissen der Fachfrau und die nette
staltung wird von 98,04 % mit „sehr gut“                                       Umgangsart mit uns Lernenden gefallen.“
oder „gut“ beurteilt. 99,51 % fühlen sich
sehr gut bzw. gut betreut. 94,08 % geben                                                                                        Textverarbeitung & Co. im Marketing
                                                                                                                                Geht das nicht ein kleines bisschen
bei der Gesamtbeurteilung der Workshops                                        Mario U.: „Was mir gut gefallen hat? Einfach     schneller? Wie oft haben Sie sich das in
die Note „sehr gut“.                                                           alles! Die Zusammenarbeit in der Gruppe,         letzter Zeit gedacht oder sogar gefragt?
                                                                               die praxisnahen Erklärungen, die fachliche       Entschuldigungen wollen Sie nicht mehr
                                                                               Kompetenz - eine exzellente Kursführung.“        hören und Ausflüchte bringen Sie vielleicht
                                                                                                                                sogar in Rage. Eine funktionierende EDV im
Sabine M.: „Meine Einstellung vor Kurs-                                                                                         Haus und kein (oder nur wenig) Nutzen.
beginn: Für was muss ich den überhaupt                                         Günter Klein, Unternehmensberater aus            Das kann sich ändern!
machen? Was soll ich da noch lernen, was                                       Oberndorf, Salzburg: „Im Workshop wurde
ich nicht eh schon kann? Eigentlich nur                                        eine Fülle von Informationen zu den
Zeitverschwendung.                                                             Themen Briefing, Marketing und integrierte
Meine Einstellung nach den ersten Tagen:                                       Kommunikation lebendig dargestellt – dies
Es gibt doch gewisse Details die ich vorher                                    hat mir besonders gut gefallen und mir
noch nicht wusste. Scheint ja direkt                                           auch gezeigt, wie wichtig vorbereitende          Detailinformationen bitte anfordern bei
interessant zu werden.                                                         Schritte im Vorfeld eines Briefings sind.“       communication@bc-com.at

								
To top