German_courseDaF

Document Sample
German_courseDaF Powered By Docstoc
					A.Nagel-Syben                     Deutsch als Fremdsprache   beginners course



      Deutsch als Fremdsprache Anfängerkurs
        German course for beginners 2008/09

                 EXERCISES
First Day Exercise: Greetings and Pronouns
Exercise 2: Die Verben 'sein' und 'heißen'
Exercise 3: Stellen Sie sich vor!
Exercise 4: Pronomen, Fragewörter, Verben
Exercise 5 Wiederholung: Pronomen und Fragen
Exercise 6: Pronomen, Fragewörter, Verben
Exercise 7: Wiederholung: Verben, Artikel und Negation
Exercise 8: Verben, Gern, Negation, Wortstellung
Exercise 9: Verben Konjugieren
Exercise 10: Verben, Possessive und Konjunktionen
Exercise 11: Possessivadjektive, Verben, Konjunktionen
Exercise 12: Verben, Konjunktionen, Possessivadjektive
Exercise 13: Im Klassenzimmer
Exercise 14: Farben, Nationalitäten, Eigenschaften

Exercise 16: Die Familie und Verben mit 'gern'
Exercise 17: Zeitausdrücke
Exercise 18: Das Essen und die Lebensmittel
Exercise 19: Kleidung und Gepäck
Exercise 20: Kleidung
Exercise 21: Das Wetter und die Jahreszeiten
Exercise 22: Die Möbel und die Zimmer im Haus
Exercise 22 Einkaufen
Exercise 23 Verkehrsmittel
Exercise 24 Anweisungen geben
Exercise 25 Wortschatz zur Morgenroutine, Badezimmer, Zeit
Exercise 26 Wiederholung: Krank, Morgenroutine, Reflexive
Exercise 27: Krank sein
Exercise 28: Bundesländer und deutsche Geschichte



                                                                           1
A.Nagel-Syben                                        Deutsch als Fremdsprache   beginners course



First Day Exercise: Greetings and Pronouns
A. Greeting forms. When, where, or from whom might you hear the following greeting forms
in German-speaking countries?

   Guten Morgen! (Morgen!)             until ____________________
   Guten Tag! (Tag!)                   from ___________ to ____________
   Guten Abend! (Abend!)               after ____________________
   Mahlzeit!                           when? _______________________
   Hallo!                              who? _________________________
   Hi!                                 who? _________________________
   Moin!                               where? _______________________
   Auf Wiedersehen!                    formal or informal? ___________________
   Tschüss!                            formal or informal? ___________________
   Gute Nacht!                         when? _______________________


B. Du, ihr oder Sie? Which form of „you‟ would you use in the following situations?

   1.   You ask your mom how she is.                         ____________________
   2.   You ask your professor if there is homework.         ____________________
   3.   You ask the sales clerk how much something costs.    ____________________
   4.   You see your friends in the hallway.                 ____________________
   5.   You speak to your little sister.                     ____________________
   6.   Your dog and your cat want to go outside.            ____________________
   7.   You ask a couple on the street for directions.       ____________________


C. Sein. Fill in the sentences with the correct form of “sein”.

1. Wie alt __________________ du?                   6. Ich __________________ 21 Jahre alt.
2. Sie (she) __________________ sehr nett.          7. Wo __________________ Jens?
3. Wir __________________ Studenten.                8. __________________ Sie Herr Peters?
4. Die Studenten (plural) __________________ alt. 9. Laura __________________ Deutsche.
5. Ihr __________________ Amerikaner.               10. Hans __________________ sehr groß.
 D. Which SIE? Remember that “sie” can mean „she‟ or „they‟, and that the capitalized
 “Sie” means „you, formal‟. Sometimes you‟ll need to check the verb conjugation to determine
 who is being referenced. Are the following sentences talking about „she‟, „they‟ or „you,
 formal‟?

   1.   Wie heißen Sie?                       ____________________
   2.   Ist sie hier?                         ____________________
   3.   Sind sie hier?                        ____________________
   4.   Woher kommen Sie?                     ____________________
   5.   Woher kommen sie?                     ____________________
   6.   Woher kommt sie?                      ____________________

                                                                                              2
      A.Nagel-Syben                                     Deutsch als Fremdsprache    beginners course


      E. Mini-Übung: Fragewörter
      was? = what?         warum? = why?           wann? = when?              wer? = who?
      wo? = where?          woher? = where from? wohin? = where to?           wie? = how?
      wie viel? = how much? wie viele? = how many? welche= which?

      _____________ heißt du?

      _____________ kommst du?

      _____________ gehst du?

      _____________ ist das Klassenzimmer?

      _____________ ist deine Telefonnummer?

      _____________ viel ist sieben plus fünf?

      _____________ viele Bücher hast du?

      _____________ lernst du Deutsch?

      _____________ Farbe hat der Tisch?

      _____________ kommt der Bus?

      _____________ ist der Professor?




      Exercise 2: Die Verben 'sein' und 'heißen'
      A. Wichtige Verben. Fill in the chart with the appropriate conjugated forms of the verbs
      sein and heißen, as well as the pronouns.

     I am         __________________________       we are           _________________________
     you (sg) are __________________________       you (pl) are     _________________________
     he is        __________________________       they are         _________________________
     she is       __________________________       You (formal) are _________________________
     it is        __________________________


I am called         __________________________     we are called           _________________________
you (sg) are called __________________________     you (pl) are called     _________________________
he is called        __________________________     they are called         _________________________
she is called       __________________________     You (formal) are called _________________________
it is called        __________________________


                                                                                                  3
     A.Nagel-Syben                                             Deutsch als Fremdsprache   beginners course




     B. Grüß dich! Which greeting or farewell would be appropriate to the following situations?
     Choose from the list; there may be more than one correct answer for some situations.

                       Auf Wiedersehen!   Grüezi!   Grüß dich! Grüß Gott!
                     Gute Nacht!   Guten Abend! Guten Morgen!    Guten Tag!
                              Hallo! Mahlzeit!    Servus! Tschüss!



1. your German instructor entering the classroom     _________________________________________
2. two students saying goodbye                       _________________________________________
3. an Austrian greeting a business acquaintance      _________________________________________
4. two students sitting down for lunch together      _________________________________________
5. a mother as she tucks in her child at night       _________________________________________
6. a student leaving a professor‟s office            _________________________________________
7. family members greeting each other in the morning _________________________________________
8. a person from Geneva greeting a close friend      _________________________________________


     C. Du, Sie oder ihr? Which form of “you” would you use to talk to the following people?
     Write du, Sie or ihr in each blank.

       1. your two cousins            ____________ 5. your roommate                  ____________
       2. your grandmother            ____________ 6. your roommate‟s parents ____________
       3. your chemistry professor ____________ 7. a clerk in a store                ____________
       4. two strangers on the street ____________ 8. two classmates                 ____________
     D. Wer ist das? Substitute a pronoun (er, sie, wir, ihr, etc) for the name(s) in the sentences
     provided, and write a complete sentence using the correct form of the verb sein.

        BEISPIEL: Peter: 21 Jahre alt.              Er ist 21 Jahre alt.

      1. Stefanie: 17 Jahre alt                 _______________________________________________________
      2. Margaret und Anneliese: Studentinnen   _______________________________________________________
      3. Thomas: Student an der Universität     _______________________________________________________
      4. Hans und Robert: gute Freunde          _______________________________________________________
      5. Jim und ich: Amerikaner                _______________________________________________________
      6. Michael und Katerina: 15 Jahre alt     _______________________________________________________
      7. du und dein Freund: alte Freunde       _______________________________________________________




                                                                                                        4
A.Nagel-Syben                                      Deutsch als Fremdsprache   beginners course


E. Dialoge. Fill in the blanks with appropriate words, based on the formulas we‟ve used in
class.

  1. Norbert: __________________ Tag! Herzlich Willkommen! Mein
              _________________ ist Nagel-Syben, Andreas Nagel-Syben. Wie
              ____________________ Sie?
     Sabine: ____________ heiße Sabine Zimmermann. Und das ist mein Freund.
              ___________ heißt Klaus Weichel.
     Norbert: ____________ schreiben Sie das?
     Klaus: W-E-I-C-H-E-L, Weichel. __________________ kommen Sie, Herr
              Nagel-Syben?
     Norbert: Ich komme _______________ Bocholt. Und woher kommen Sie?
     Klaus: Wir kommen _______________ Irland.

  2. Peter:    Hallo! __________ bin Peter Sedlmeier.
     Katarina: _______________ dich, Peter. Ich heiße Katarina Steinmetz. Wie
               ___________ bist du?
     Peter:    Ich bin siebzehn _________________ alt. Und wie alt bist du?
     Katarina: Ich bin achtzehn. Bist ___________ Deutscher, Peter?
     Peter:    Ja, ich komme aus Hamburg. Woher ________________ du?
     Katarina: Ich bin Amerikanerin. Ich komme ______________ New York.




Exercise 3: Stellen Sie sich vor!
A. Stellen Sie sich vor! Answer the following questions in complete German sentences.
Please write out numbers as words, for practice.

1. Wie heißt du?
   ___________________________________________________________________________________
2. Woher kommst du?
   ____________________________________________________________________________________
3. Wie alt bist du?
   _____________________________________________________________________________________
4. Bist du Student oder Studentin hier?
   _____________________________________________________________________________________
5. Was ist deine Telefonnummer?
   _____________________________________________________________________________________




                                                                                             5
A.Nagel-Syben                                           Deutsch als Fremdsprache      beginners course


B. Mathe macht mir Spaß! Solve the math problems given. Please spell out the numbers, for
practice.

    1.   vier plus fünf macht neun.
    2.   acht minus zwei macht sechs.
    3.   sieben mal (=times) drei macht einundzwanzig.
    4.   zwölf plus vier macht sechzehn.
    5.   neununddreißig plus elf macht fünfzig.
    6.   achtzig minus siebzehn macht dreiundsechzig.
    7.   hundertelf plus vierundsechzig macht hundertfünfundsiebzig.
    8.   tausendsechshundertdrei plus hundertzweiundzwanzig macht
         tausendsiebenhundertfünfundzwanzig (oder: siebzehnhundertfünfunfzwanzig).


C. Fragen und Antworten. Match the questions with their answers.

    _______ 1. Wie heißt du?                            A. 24 Jahre alt.
    _______ 2. Woher kommen Sie?                        B. Nein, Deutsch.
    _______ 3. Sprechen Sie Englisch?                   C. Er ist gut, danke.
    _______ 4. Wie ist der Kaffee?                      D. Nein, Engländerin.
    _______ 5. Wie alt bist du?                         E. Drei.
    _______ 6. Bist du Amerikanerin?                    F. Du bist im Klassenzimmer.
    _______ 7. Wo bin ich?                              G. Ich heiße Klaus.
    _______ 8. Tschüss!                                 H. Ich komme aus Österreich.
    _______ 9. Wie viele Fenster sind im Klassenzimmer? I. Auf Wiedersehen.




D. Fragestellung. Write a question that would elicit the answer given.

1. ____________________________________________ 5. _________________________________________
     -- Ich bin 20 Jahre alt.                        -- Sie studiert in Münster.

2. ____________________________________________ 6. _________________________________________
     -- Sie kommt aus Berlin.                        -- Mein Haar ist braun.

3. ____________________________________________ 7. _________________________________________
     -- Peter studiert Biologie. (studieren = to study) -- Eine Minute hat sechzig Sekunden.

4. ____________________________________________ 8. _________________________________________
     -- Das ist mein Freund Hans.                    -- Der Unterricht ist Montag, Mittwoch, Donnerstag.




                                                                                                     6
       A.Nagel-Syben                                      Deutsch als Fremdsprache   beginners course


       E. Interview mit deinem Partner. Ask a partner the following questions, then tell the class
       about him or her. (Fill in the blanks with the German answers, e.g. “He comes from ....”)

         Wie heißt du?
          ___________________________________________________________

         Woher kommst du?
          ___________________________________________________________

         Wie alt bist du?
          ___________________________________________________________

         Was ist deine Telefonnummer?
          Seine / Ihre Telefonnummer ist __________________.
          (his / her)

         Wo wohnst (=to live) du?
          Er / Sie wohnt in ________________________ (street or dorm).

         Wer ist dein bester Freund (oder deine beste Freundin)?
          Sein bester Freund / Ihre beste Freundin ist _____________________.
          (male friend/ female friend)

         Welche Farbe hat dein Haar?
          Sein / Ihr Haar ist ___________________.
          (his / her)

         Welche Farbe haben deine Augen?
          Seine / Ihre Augen sind ___________________.
          (his / her)

         Wie viele Kurse hast du dieses Semester?
          Er / Sie hat ____________ Kurse.

       F. Fragewörter. Provide the proper questions to go along with the following answers. Use
       question words like was, wo, wer, wann, wie, etc.

BEISPIEL: Sie studiert Physik.                  Was studiert sie?

1. Ich bin dreißig Jahre alt.               __________________________________________________
2. Er heißt Tobias.                         __________________________________________________
3. Anna und ihre Familie kommen aus Dublin. __________________________________________________
4. Der Unterricht ist um 7.00 abends.       __________________________________________________
5. Das ist der Schreibtisch.                __________________________________________________
6. Das ist meine Mutter.                    __________________________________________________
7. Das Klassenzimmer ist dort links.        __________________________________________________
8. Zwanzig Studenten sind im Klassenzimmer. __________________________________________________




                                                                                                     7
A.Nagel-Syben                                                  Deutsch als Fremdsprache          beginners course



Exercise 4: Pronomen, Fragewörter, Verben
A. Pronomen. Fill in the appropriate article (der/die/das) or pronoun (er/sie/es/wir/ich/sie,etc.).

   1.    Wo ist mein Buch? --- ____________ ist da.
   2.    Wie ist ____________ Universität in Deutschland? --- ____________ ist historisch und schön.
   3.    Hört ihr Musik? --- Ja, ____________ hören Musik.
   4.    Professor Schmidt, lesen ____________ das Buch? --- Nein, ____________ lese es nicht.
   5.    Martin, wo ist ____________ Lehrer? --- ____________ ist im Klassenzimmer.
   6.    Wie ist Anna? --- ____________ ist freundlich.
   7.    Hier ist ____________ Fenster. --- Ist ____________ offen?
   8.    Ist ____________ Tisch schwarz? --- Nein, ____________ ist grau.
   9.    Woher kommst ____________? --- ____________ komme aus Deutschland.
   10.   Was ist das? --- Das ist ____________ Stuhl.
   11.   Wie ist ____________ Leinwand? --- ____________ ist groß und weiß.
   12.   Was machen Ulrich und Peter? --- ____________ spielen Karten.
   13.   Wo sind wir? --- Hier ist ____________ Klassenzimmer.
   14.   Wo ist ____________ Frau? --- ____________ ist im Auto.
   15.   Wo ist ____________ Steckdose? --- Hier ist ____________.

B. Du, Sie, ihr. What form of „you‟ would you use when talking to the following people?

   1.    On the train, you ask two teenagers to open a window:                ____________
   2.    You‟re talking to a squirrel at the park:                            ____________
   3.    You‟re talking to two dogs at the park:                              ____________
   4.    You ask a famous celebrity for his/her autograph:                    ____________
   5.    Your younger sister‟s 14-year-old boyfriend:                         ____________
   6.    You check in with the concierge at a hotel:                          ____________
   7.    You‟re talking to two of your professors:                            ____________
   8.    A drunk accosts you on the street and calls you „du‟:                ____________

C. Kein, Ein. Provide the proper forms of „ein-‟ and „kein-‟ in the blanks below according to the example.

   BEISPIEL: Your friend points to a door and says: »Ist das ein        Buch?«
        Du sagst: » Nein, das ist kein Buch. Das ist eine Tür.               «

   1.    Your sister points to a window and says: »Ist das _____ Papierkorb?«
           Du sagst:
         »____________________________________________________________________________«
   2.    Your classmate points to a television and says: »Ist das ________ Tafel?«
           Du sagst:
         »____________________________________________________________________________«
   3.    Your father points to a desk and says: »Ist das ______ Stuhl?«
           Du sagst:
         »____________________________________________________________________________«
   4.    Another student points to a classroom and asks: »Ist das ______ Universität?«
           Du sagst:
         »____________________________________________________________________________«



                                                                                                               8
A.Nagel-Syben                                      Deutsch als Fremdsprache    beginners course



D. Imperative. Fill in the blanks with the appropriate verb. Choose from the list below.

                          gehen     kommen     lachen    laufen
                         lesen     machen   öffnen     schreiben
                        setzen     sprechen   springen    stehen




   1. ______________ Sie das       2. ______________ Sie!       3. ______________ Sie!
             Buch!




     4. ______________ Sie        5. ______________ Sie das 6. ______________ Sie das
              laut!                       Buch zu!                    Buch!




     7. ______________ Sie         8. ______________ Sie!     9. ______________ Sie auf!
              sich!




    10. ______________ Sie!       11. ______________ Sie an     12. ______________ Sie
                                          die Tafel!                    herein!




                                                                                             9
   A.Nagel-Syben                                      Deutsch als Fremdsprache    beginners course



   Exercise 5 Wiederholung: Pronomen und Fragen
   A. Fragen und Antworten. Match each question with an appropriate response. There should
   only be one possible response for each question.

      _______ 1. Wie heißen Sie?              a. 24 Jahre alt.
      _______ 2. Wie alt bist du?             b. 263-2590.
      _______ 3. Was ist deine Telefonnummer? c. Ja, ich studiere Deutsch.
      _______ 4. Guten Morgen!                d. Auf Wiedersehen!
      _______ 5. Du bist sehr schön.          e. Aus Kanada.
      _______ 6. Wie ist der Film?            f. Grüß Gott!
      _______ 7. Bist du Student hier?        g. Danke, das ist nett.
      _______ 8. Woher kommen Sie?            h. Er ist interessant.
      _______ 9. Tschüss!                     i. Mein Name ist Klaus.


   B. Am Telefon. You overhear someone talking on the telephone but you can only hear her
   answers. Write down the likely questions that elicited these responses.

   1. - _______________________________________________________________________________________?
      - Ich heiße Amy Schmidt.

   2. - _______________________________________________________________________________________?
      - Ich komme aus Chicago.

   3. - _______________________________________________________________________________________?
      - Ja, ich bin Amerikanerin.

   4. - _______________________________________________________________________________________?
      - Ich bin 23 Jahre alt.

   5. - _______________________________________________________________________________________?
      - Meine Telefonnummer ist 263-2590.




   C. Du, Sie, ihr. Which of the forms of „you‟ would you use when talking to the following
   people? Write „du‟, „Sie‟ or „ihr‟ in each blank.

1. your little sister                 ____________     5. two policemen             ____________
2. a hotel receptionist               ____________     6. your cat                  ____________
3. a new neighbor you haven‟t met yet ____________     7. your mom and dad together ____________
4. two classmates                     ____________     8. a toddler lost at a fair  ____________




                                                                                               10
A.Nagel-Syben                                                  Deutsch als Fremdsprache   beginners course


D. Pronomen. Fill in the blanks with an appropriate pronoun, such as „er‟, „sie‟, „es‟, „ich‟,
„du‟, etc.

   1. Ist der Stift schwarz?                                6. War das Konzert gut?
      -- Nein, _________ ist blau.                             -- Ja, _________ war fantastisch!

   2. Die Uhr funktioniert nicht.                           7. Ist der Mercedes neu?
      -- Das stimmt. _________ ist kaputt.                     -- Nein, _________ ist sehr alt.

   3. Welche Farbe hat das Buch?                            8. Wie findest du die Musik?
      -- _________ ist grün.                                   -- _________ ist sehr schön.

   4. Ist der Professor nett?                               9. Seid ihr Studenten hier?
      -- Ja, _________ ist sehr nett.                          -- Ja, _________ lernen Deutsch.

   5. Woher kommen Sie, Frau Metz?                          10. Woher kommt die Studentin?
      -- _________ komme aus Augsburg.                          -- _________ kommt aus Bonn.


E. Sein und heißen. Make complete sentences out of the following elements. Be sure to use
the correct form of „sein‟ or „heißen‟ to match the subject!

1. ich / sein / freundlich.                              _______________________________________________
2. wie / heißen / du?                                    _______________________________________________
3. ich / heißen / Maria.                                 _______________________________________________
4. wir / sein / Amerikaner.                              _______________________________________________
5. die Universität / sein / historisch.                  _______________________________________________
6. mein Bruder / heißen / Johann.                        _______________________________________________
7. ihr / sein / Studenten.                               _______________________________________________
8. Sie (you formal) / sein / richtig.                    _______________________________________________
9. du / sein / hier.                                     _______________________________________________
10. meine zwei Brüder (pl.) / heißen / Karl und Josef.   _______________________________________________




                                                                                                       11
     A.Nagel-Syben                                     Deutsch als Fremdsprache   beginners course




     F. Imperative. Write a command for each of the following pictures.




  1. Setzen Sie sich! 2. ___________________ 3. ___________________ 4. ___________________
_____________________ _____________________ _____________________ _____________________




5. ___________________ 6. ___________________ 7. ___________________ 8. ___________________
_____________________ _____________________ _____________________ _____________________


     G. Pronomen, Artikeln und Adjektive. Provide the proper article (der/die/das) in each of
     the following questions. Then describe the object in an answer. Replace the object with a
     pronoun and use an adjective or color.

              BEISPIEL: Wie ist    der Tisch?           Er ist braun.

   1. Wie ist _________ Tafel?         _______________________________________________
   2. Wie ist _________ Klassenzimmer? _______________________________________________
   3. Wie ist _________ Uhr?           _______________________________________________
   4. Wie ist _________ Arbeitsbuch?   _______________________________________________
   5. Wie ist _________ Papierkorb?    _______________________________________________




                                                                                                 12
A.Nagel-Syben                                                Deutsch als Fremdsprache   beginners course



Exercise 6: Pronomen, Fragewörter, Verben
 A. Fragewörter. Provide the proper questions to go along with the following answers. Use
question words like was, wo, wer, wann, wie, etc.

 BEISPIEL: Sie studiert Physik.                    Was studiert sie?

 1.   Ich bin dreißig Jahre alt.                  __________________________________________________
 2.   Er heißt Tobias.                            __________________________________________________
 3.   Anna und ihre Familie kommen aus Indiana.   __________________________________________________
 4.   Der Unterricht ist um 7.00 abends.          __________________________________________________
 5.   Das ist der Schreibtisch.                   __________________________________________________
 6.   Das ist meine Mutter.                       __________________________________________________
 7.   Das Klassenzimmer ist in Van Hise.          __________________________________________________
 8.   Zwanzig Studenten sind im Klassenzimmer.    __________________________________________________

E. Imperative. Fill in the blanks with the appropriate verb. Choose from the list below.

                               gehen      kommen     lachen    laufen
                              lesen      machen   öffnen     schreiben
                             setzen      sprechen   springen    stehen




      1. ______________ Sie das         2. ______________ Sie!            3. ______________ Sie!
                Buch!




        4. ______________ Sie          5. ______________ Sie das 6. ______________ Sie das
                 laut!                         Buch zu!                    Buch!




        7. ______________ Sie           8. ______________ Sie!          9. ______________ Sie auf!
                 sich!

                                                                                                     13
A.Nagel-Syben                                                Deutsch als Fremdsprache   beginners course




    10. ______________ Sie!            11. ______________ Sie an          12. ______________ Sie
                                               die Tafel!                         herein!

B. Mathe macht mir Spaß! Solve the math problems given. Please spell out the numbers, for
practice.

  1. vier plus fünf macht ______________________
  2. acht minus zwei macht __________________________
  3. sieben mal (=times) drei macht _____________________________________
  4. zwölf plus vier macht _______________________________
  5. neununddreißig plus elf macht _________________________________
  6. achtzig minus siebzehn macht ______________________________________
  7. hundertelf plus vierundsechzig macht
     _____________________________________________
  8. tausendsechshundertdrei plus hundertzweiundzwanzig macht
     ______________________________________




C. Noch mal Nummern. As review, write out the numbers as words.

1. Wie viel ist zwölf plus sieben?                 ___________________________________________________
2. Wie viel ist sechzehn plus sechsundzwanzig?     ___________________________________________________
3. Wie viel ist siebzig minus neunzehn?            ___________________________________________________
4. Wie viel ist hunderteins plus vierunddreißig?   ___________________________________________________
5. Wie viel ist tausend minus elf?                 ___________________________________________________




E. Noch mal Imperative. Match each command with the corresponding picture.




                                                                                                     14
A.Nagel-Syben                                      Deutsch als Fremdsprache     beginners course


  _______ 1. Machen Sie das Buch auf.

  _______ 2. Machen Sie das Buch zu.

  _______ 3. Springen Sie.

  _______ 4. Lachen Sie.

  _______ 5. Laufen Sie.




Exercise 7: Wiederholung:
Verben, Artikel und Negation
A. Verben. Fill in the blanks with an appropriate verb from the list, conjugated to match the
subject!

                  fliegen    haben     hören    kommen       sein    spielen



  1.    Die Kinder ______________________ gern Tennis und Fußball.
  2.    Karin ______________________ oft klassische Musik im Radio.
  3.    Im Sommer ______________________ mein Bruder nach Australien.
  4.    Ich ______________________ aus den USA.
  5.    ______________________ Sie einen Stift?
  6.    Du ______________________ freundlich.




                besuchen     finden    kaufen    kochen     kosten     machen



  7.    Meine Mutter ______________________ heute eine Suppe.
  8.    ______________________ du die neue CD von Radiohead?
  9.    Nein, die CD ______________________ €15! Das ist zu viel!
  10.   Ich ______________________ meine Schlüssel (=keys) nicht!
  11.   ______________________ ihr die Eltern nächste Woche?
  12.   Lars und Maria ______________________ ihre Hausaufgaben in der Bibliothek.




                                                                                             15
A.Nagel-Syben                                       Deutsch als Fremdsprache    beginners course



             arbeiten    schreiben    studieren    suchen     trinken    wandern



  13.   ______________________ du gern Emails?
  14.   Meine Schwester ______________________ Mathematik an der Uni.
  15.   ______________________ ihr gern in den Bergen?
  16.   Paul ______________________ bei McDonald's.
  17.   Bernhard ______________________ kein Bier.
  18.   ______________________ du ein neues Haus?

B. Nominativ und Akkusativ, Der-Wörter. Fill in the blanks with the correct form of the
definite article (e.g. „der‟) in either the nominative or accusative case.

  1.    Ich sehe ___________ Schreibtisch.
  2.    Das ist ___________ Schreibtisch.
  3.    Um 6 Uhr kauft ___________ Mann ___________ Tisch.
  4.    Ich mache ___________ Fenster und ___________ Tür im Klassenzimmer auf.
  5.    Warum tanzen ___________ Schwestern nicht gern?
  6.    ___________ Tochter kommt heute und morgen kommt ___________ Sohn.
  7.    Ich suche ___________ Vetter von Maria.
  8.    Kommen ___________ Freunde heute Abend vorbei?
  9.    Ich rufe ___________ Vater und ___________ Mutter an.
  10.   Wohnt ___________ Mann in Madison?


B. Nominativ und Akkusativ, Ein-Wörter. Fill in the blanks with the correct form of the
indefinite article (e.g. „ein‟) in either the nominative or accusative case.

  1.    Das Klassenzimmer hat ___________ Overheadprojektor.
  2.    ___________ Uhr hängt über der Tür.
  3.    Die Studenten lesen ___________ Buch.
  4.    Das ist ___________ Stuhl.
  5.    Ich sehe ___________ Stuhl.
  6.    Hans-Joachim kauft ___________ Lampe.
  7.    Hast du ___________ Bruder oder ___________ Schwester?
  8.    ___________ Student hat ___________ Papierkorb.
  9.    Manfred trinkt ___________ Bier (n).
  10.   M___________ Vater kauft ___________ Stift, ___________ Telefon und
        ___________ Uhr für mich.




D. Negation: nicht oder kein/e/n? Fill in the blanks with „nicht‟ or the correct form of
„kein‟.

                                                                                             16
  A.Nagel-Syben                                               Deutsch als Fremdsprache         beginners course


     1. Anna spielt ___________ gern Fußball. 6.              Hast du ___________ Buch?
     2. Ich habe ____________ viele Freunde. 7.               Ich habe dein Buch ____________.
     3. Du hast _____________ Freunde.        8.              Heute kocht er ______________.
     4. Er geht morgen _____________          9.              Verstehst du das _____________?
        spazieren.
     5. Heute machen wir ___________ Pause 10.                Wir sind _____________ Franzosen
        (f).                                                  (pl).

  E. Gern oder nicht gern? Make sure you can answer questions like the following in complete
  sentences.

     1. Lernst du gern Deutsch?          ________________________________________________________
     2. Welchen Sport spielst du gern?   ________________________________________________________
     3. Welche Musikgruppe hörst du      ________________________________________________________
        gern?
     4. Wohin (=to where) reist du       ________________________________________________________
        gern?
     5. Welchen Monat (=month) hast      ________________________________________________________
        du gern?

  F. Daniels Tag. Fill in the blanks with the correct prefix to match the verbs. Some prefixes
  will be used multiple times, as indicated. (Not on quiz in this form.)

                  an (2x)      auf (3x)      ein     schlafen      vor     vorbei      zurück



     Was mache ich an einem normalen Tag? Ich wache morgens schon früh ___________ und stehe um fünf
     Uhr ___________. Ich wohne zusammen mit meinem Bruder Mark in einer alten Villa in Berlin. Wir
     beide sind so etwas wie Hausmänner für die Familie Schröder; wir kaufen für sie ___________, räumen
     das Haus ein bisschen ___________ und arbeiten im Garten.

     Ich habe zwei Tagespläne: einen für das Geld und einen für die Kunst. An drei Tagen arbeite ich im Hotel
     als Junge für alles. Um sieben Uhr komme ich zur Arbeit ___________. Um drei Uhr nachmittags komme
     ich nach Hause ___________. Dann schlafe ich erst mal ein bis zwei Stunden. So habe ich die Illusion,
     mein Tag beginnt noch einmal neu. Dann beginnt nämlich mein Leben für die Kunst. Meistens habe ich
     ein Projekt ___________: Ich mache Skulpturen aus Metall und Plastik. Abends rufe ich manchmal ein
     paar Freunde ___________. Sie kommen dann ___________, und dann reden wir und trinken Bier bis
     Mitternacht. Ich gehe nie vor ein Uhr nachts ___________. Ich brauche auch nicht viel Schlaf.

  G. Dein Alltag. Write a few sentences about what you do on a typical day, using some of the
  following verbs. Add time elements or direct objects if you wish. (This type of thing is NOT on
  the quiz, but it is very good practice.)

                        aufstehen   ausgehen    anrufen    zurückkommen
                    einkaufen   spazieren gehen   mitbringen    schlafen gehen


__________________________________________________________________________________________________________
__________________________________________________________________________________________________________
__________________________________________________________________________________________________________


                                                                                                                17
   A.Nagel-Syben                                                Deutsch als Fremdsprache   beginners course



   Exercise 8: Verben, Gern, Negation, Wortstellung
   A. Verben. Choose an appropriate verb from the list, and fill in the correctly conjugated
   form.

                          beginnen    finden            fliegen     gehen    haben
                          hören    kommen              sein     spielen   studieren


      1.    Mein Bruder ___________________ Informatik an der Uni.
      2.    Wir ___________________ im Sommer nach Kanada.
      3.    Karin ___________________ aus Österreich.
      4.    Wir ___________________ Amerikaner.
      5.    Ich ___________________ heute einen neuen Job.
      6.    Mein Vater ___________________ sehr gern klassische Musik.
      7.    ___________________ du heute in die Bibliothek?
      8.    Wo ___________________ ich hier Detektivbücher?
      9.    Kinder, ___________________ ihr gern Fußball?
      10.   ___________________ du dieses Semester viele Kurse?

   B. Gern oder nicht gern? Answer the following questions in a complete sentence.

   1. Welche Musik (oder welche Band) hörst du gern?       _______________________________________________
   2. Lernst du gern Mathe?                                _______________________________________________
   3. Gehst du gern ins Kino (=to the movies)?             _______________________________________________
   4. Welchen Wochentag hast du gern?                      _______________________________________________
   5. Was machst du gern in deiner Freizeit (=freetime)?   _______________________________________________

   C. Nicht oder kein/e/n? Fill in the blanks with „nicht‟ or the correct form of „kein‟.

1. Sie kommt heute _____________ zum Unterricht. 6. Ich kaufe im Supermarkt ____________ ein.
2. Heute habe ich ____________ Zeit (f).         7. Ich habe ____________ Angst (f) vor Feuer.
3. Thomas geht ____________ gern einkaufen.      8. Du hast _____________ Bruder.
4. Er ist ___________ Student.                   9. Das ist ___________ Wand!
5. Meine Augen sind ______________ blau.         10. Ich bin ___________ zwanzig Jahre alt.


   D. Wortstellung. Move an element (e.g. the time) in each sentence to the front, and restate
   the sentence correctly with the new word order. (Not directly on quiz.)

      1.    Tante Emma kommt morgen um sechs Uhr mit dem Bus nach Hause.
      2.    Sie geht abends um 11 Uhr auf dem Sofa schlafen.
      3.    Vater geht montags um halb eins ins Restaurant.
      4.    Ich gehe heute um halb sechs schnell nach Hause.
      5.    Onkel Johann und Georg fliegen morgen nach München.
      6.    Die Studenten lernen abends sehr fleißig (=diligently) Deutsch.

                                                                                                        18
A.Nagel-Syben                                                  Deutsch als Fremdsprache          beginners course


E. Akkusativ: Partnerarbeit. Pretend you‟re in a home supplies store with your partner.
Talk about some of the following things s/he might buy, need, or already have. Note:
BRAUCHEN = to need.

    S1: Hast du einen Schreibtisch?            S2: Ja, aber mein Schreibtisch ist (alt/braun/klein).
    S1: Brauchst du einen Stift?               S2: Ja, ich brauche einen Stift!
    S1: Kaufst du das Auto?                    S2: Nein, das Auto ist (dumm/alt/teuer).


  der Tisch                die Lampe                   das Auto                  die Bücher (pl)
  der Computer             die Tasche                  das Telefon / das Handy   die Kerzen (=candles, pl)
  der Fernseher            die Pflanze (=houseplant)   das Bett                  die CDs (pl)
  der DVD-Spieler          die Stereoanlage            das Sofa                  die Teller (=plates, pl)
  der Drücker (=printer)   die Kaffeemaschine          das Buch                  die Gläser (=glasses, pl)
  der Stuhl                die Mikrowelle              der Stift                 die Spülmaschine (=dishwasher)




Exercise 9: Verben Konjugieren
A. Singular or Plural? Decide whether each sentence refers to a singular person or to
several people, and put an “S” or a “P” in the blank accordingly. If a sentence is ambiguous,
put an “A”.

  ______ 1. Sie ist sehr nett.
  ______ 2. Was spielen sie dort? Fußball?
  ______ 3. Sie heißen Julia und Maria.
  ______ 4. Haben Sie einen Sohn, Herr Brandt?
  ______ 5. Sie geht jeden Abend ins Kino.
  ______ 6. Normalerweise kommen sie um 11.00 Uhr nach Hause.
  ______ 7. Sie studieren Mathematik, nicht wahr?
  ______ 8. Tanzen Sie gern?




                                                                                                                  19
A.Nagel-Syben                                         Deutsch als Fremdsprache     beginners course




B. Sentences. Fill in the blank with the appropriate form of the verb in parentheses.

   1.    Andreas ____________________ ein Jahr hier in Madison. (bleiben)
   2.    Wo ____________________ du? (wohnen)
   3.    Mein Bruder _____________________ ein neues Haus. (suchen)
   4.    ________________________ du am Computer? (arbeiten)
   5.    Emily und Jean _____________________ beide aus Minnesota. (kommen)
   6.    Wie ____________________ ihr die Deutschlehrerin? (finden)
   7.    Nächstes Jahr _____________________ ich nach Deutschland. (reisen)
   8.    Die Kinder ____________________ sehr gut, ___________________ du nicht? (tanzen /
         meinen)
   9.    Wir __________________ Deutsch. (lernen)
   10.   Rolf __________________ Informatik an der Uni. (studieren)
   11.   Tina, was _____________________ du am Wochenende? (machen)
   12.   Das Buch ___________________ zu viel! (kosten)
   13.   Mein Englischlehrer ____________________ sehr viel. (reden)
   14.   Julie _____________________ gern in den Bergen. (wandern)
   15.   Wann _____________________ du nach Hause? (gehen)

C. Gern + Verb. First, a small explanation: “haben + gern” = to like something (a thing or
person). “Haben” is your verb, so make sure to conjugate it properly. Any other verb + gern
= to like to do that activity. That activity is your verb, so make sure to conjugate it properly.

Word order: “nicht gern” needs to stick together as a phrase, so don‟t split them up!
Otherwise, there is some flexibility about where to place gern and nicht gern. But for now, be
on the safe side: place gern at the end of the sentence with haben + gern, but place gern right
after the conjugated verb with activity verb + gern.

Now try and answer the following questions using gern and nicht gern:

  1. Hast du           ___________________________________________________________
     Biologie gern?
  2. Wohnst du gern    ___________________________________________________________
     in Madison?
  3. Spielst du gern   ___________________________________________________________
     Golf?
  4. Hast du die       ___________________________________________________________
     Badgers gern?
  5. Trinkst du gern   ___________________________________________________________
     Bier?
  6. Hast du Mathe     ___________________________________________________________
     gern?
  7. Hörst du gern     ___________________________________________________________
     klassische
     Musik?
  8. Welche            ___________________________________________________________
     Musikgruppe
     hast du gern?




                                                                                                20
A.Nagel-Syben                                          Deutsch als Fremdsprache                   beginners course



Exercise 10: Verben, Possessive und Konjunktionen
A. Konjugationen. Choose an appropriate verb from each list, and conjugate it correctly for
the sentence.

     fahren •     geben    •   gehen   •   lesen   •   schlafen      •       spielen      •       sprechen



  1. Lena ______________________ Französisch, Englisch, Deutsch und
     Niederländisch.
  2. Andreas ______________________ gern Motorrad.
  3. Melanie ______________________ Fußball und auch Tennis.
  4. Ihr ______________________ die Zeitung morgens beim Frühstück, oder?
  5. Herr Meyer, ______________________ Sie heute Abend ins Kino?
  6. Lukas ______________________ seiner Schwester eine CD zum Geburtstag.
  7. Angelika ______________________ am Wochenende bis 11 Uhr.



        essen •   fahren   •   laufen •    sammeln       •   sehen       •       tragen       •       trinken



  8.    Sophie ______________________ im Winter gern Ski.
  9.    ______________________ du gern Bier?
  10.   Daniel ______________________ jeden Morgen Eier und Speck.
  11.   Dominik und Heike ______________________ abends gern fern.
  12.   Markus ______________________ Briefmarken gern.
  13.   Wir ______________________ am Donnerstag nach Minneapolis.
  14.   ______________________ du gern Shorts und T-Shirts?



 fangen    • faulenzen     •   kochen •     nehmen      •    schlafen        •    treffen         •     vergessen



  15.   ______________________ du viele Kurse dieses Semester?
  16.   Franziska ______________________ ihre Freunde im Café.
  17.   Wer ______________________ heute das Abendessen?
  18.   Normalerweise ______________________ ich um Mitternacht ein.
  19.   Der Kurs ______________________ um 7 Uhr an.
  20.   Ich ______________________ immer (=always) deine Telefonnummer!
  21.   Ihr ______________________ den ganzen Tag (=the whole day) und macht nichts
        (=nothing)?



                                                                                                                21
     A.Nagel-Syben                                      Deutsch als Fremdsprache   beginners course


     B. Possessive. Fill in the appropriate possessive adjective in each blank. Remember to add
     the appropriate endings for gender and nominative/accusative case!

        1.    ________________ (my) Bruder ist verheiratet.
        2.    Wir besuchen morgen ________________ (our) Freund Jörg.
        3.    Ist das ________________ (your, sg) Orange?
        4.    Kennst du ________________ (my) Schwester Julia?
        5.    Das ist ________________ (her) Stift.
        6.    Herr Meyer, bringen Sie bitte ________________ (Your, formal) Mantel (=coat, m)
              mit!
        7.    Frau Geigner, ist das ________________ (Your, formal) Tasche?
        8.    Anna nimmt ________________ (her) Bücher zur Schule.
        9.    ________________ (his) Familie kommt aus der Türkei.
        10.   Claudia liest ________________ (her) Zeitung (f).
        11.   Hans, hast du ________________ (your, sg) Buch dabei?
        12.   Siehst du ________________ (my) Apfel irgendwo (=anywhere)?
        13.   ________________ (our) Vater arbeitet als Professor.
        14.   ________________ (their) Freunde spielen gern Fußball, aber ________________
              (my) Freunde spielen lieber Schach.
        15.   Kinder, ihr könnt ________________ (your, pl) Vater fragen!
        16.   Wir essen ________________ (our) Abendessen um 6 Uhr.
        17.   Franz und Kristen, das sind ________________ (your, pl) Hausaufgaben da.
        18.   Lars und Karl treffen ________________ (their) amerikanischen Freund in London.




     C. Möchtest du heute mitkommen? Make complete sentences out of the elements given. Pay
     attention to the correct forms of „möchten‟ as well as to word order!

1. Peter / möchten / Ski laufen / dieses Wochenende.
   ____________________________________________________________________________________________________________
2. du / möchten / mit mir / spazieren gehen ?
   ____________________________________________________________________________________________________________
3. Nein, ich / möchten / lieber / bleiben / im Bett.
   ____________________________________________________________________________________________________________
4. Paul und Sabine / möchten / einladen / ihre Freunde / zur Party.
   ____________________________________________________________________________________________________________
5. Maria / möchten / gehen / nicht / ins Theater.
   ____________________________________________________________________________________________________________
6. ihr / möchten / fernsehen / heute Abend ?
   ____________________________________________________________________________________________________________




                                                                                                  22
A.Nagel-Syben                                       Deutsch als Fremdsprache    beginners course




D. Konjunktionen. Fill in an appropriate conjunction in each blank. You can choose from:
aber, denn, oder, sondern, und.

  1.    Ich möchte ins Kino gehen, _______________ ich habe kein Geld (=money).
  2.    Du kannst mit uns fahren, _______________ du kannst dein Auto nehmen.
  3.    Peter kauft kein Auto, _______________ er kauft ein Motorrad.
  4.    Ich kann Deutsch, Englisch _______________ ein bisschen Französisch sprechen.
  5.    Ich kann mein Referat (=paper, report) nicht schreiben, _______________ mein
        Computer ist kaputt.
  6.    Die Kinder spielen nicht Fußball, _______________ Tennis.
  7.    Gerhard lernt Russisch, _______________ er studiert nächstes Jahr in Moskau.
  8.    Möchtest du ins Kino gehen, _______________ möchtest du ins Konzert?
  9.    Ich lerne heute für mein Examen, _______________ ich lerne auch (=also) morgen.
  10.   Ich möchte heute nicht arbeiten, _______________ das Wetter (=weather) ist so
        schön.
  11.   Sie isst kein Fleisch, _______________ nur Gemüse.
  12.   Sie isst normalerweise kein Fleisch, _______________ heute isst sie einen
        Hamburger.


E. Wissen oder Kennen. Although this is not on the quiz directly, it‟s good to know the
difference between the two verbs for „to know‟. Fill in the correct forms for each blank.

  1. ________________ du meine Schwester? -- Nein, ich ________________ sie nicht.
  2. ________________ du, wie alt die Lehrerin ist? -- Ich ________________ das
     nicht.
  3. Kerstin und Paul ________________ viele gute Restaurants in Madison.
  4. ________________ ihr, wie spät es ist?
  5. Wir ________________ nicht, warum sie das machen.
  6. Herr Auer, ________________ Sie, wie lang der Unterricht ist? -- Ja, das
     ________________ ich: 50 Minuten lang.
  7. ________________ ihr den neuen Film von Spielberg?
  8. Kinder! ________________ eure Mutter, was ihr jetzt macht?




                                                                                             23
        A.Nagel-Syben                                              Deutsch als Fremdsprache    beginners course



        Exercise 11:
        Possessivadjektive, Verben, Konjunktionen
        A. Possessive Adjektive. Fill in the blanks with the appropriate possessive adjective, in
        either the nominative or accusative case.

           1. Ist das _________________ (your) Buch? -- Nein, das ist _________________ (his)
               Buch.
           2. Wir lieben _________________ (our) Großvater, aber Tina und Georg haben
               _________________ (their) Großvater nicht besonders gern.
           3. Ich kenne _________________ (your, pl) Tante und _________________ (your, pl)
               Onkel nicht. Sind sie nett?
           4. Lisa und _________________ (her) Schwester möchten _________________
               (their) Auto (n) waschen.
           5. Entschuldigen Sie, beißt (=bite) _________________ (Your, formal) Hund (m)? --
               Nein, _________________ (my) Hund beißt nicht. -- Ach, netter Hund ... Aua!
               Hey! Sie sagten, _________________ (Your, formal) Hund beißt doch nicht! -- Ja.
               Das ist nicht _________________ (my) Hund.
           6. _________________ (our) Eltern wohnen in Hamburg. _________________ (their)
               Haus (n) ist sehr groß.
           7. _________________ (my) Mutter hat ein Pferd (n). _________________ (its)
               Name (m) ist Astrid.
           8. Christoph, was machst du? Der Brief ist für Johann! Du kannst
               _________________ (his) Brief (m) nicht lesen!
           9. Möchtest du _________________ (our) neuen Hund sehen? -- Ja, gern. Wie heißt
               _________________ (your, pl) Hund? -- _________________ (his) Name (m) ist
               Pluto.
           10. Robert, kommst du mit? Ich möchte _________________ (their) Hund sehen. --
               Nein, ich bleibe lieber hier. Ich muss _________________ (my) Vater suchen.


        B. Möchten und Können. Answer the questions as indicated in a complete sentence.

1. Kannst du Lasagne machen?                           Ja, ich ______________________________________________________.
2. Möchtest du jetzt schlafen?                         Ja, ich ______________________________________________________.
3. Kann deine Mutter gut kochen?                       Nein, sie ____________________________________________________.
4. Kinder, möchtet ihr ein Eis haben?                  Ja, wir ______________________________________________________.
5. Können wir heute ins Kino gehen?                    Nein, ihr ____________________________________________________.
6. Möchte dein Vater mehr Geld verdienen (=to earn)?   Ja, er _______________________________________________________.
7. Können deine Eltern eine Fremdsprache sprechen?     Nein, sie ____________________________________________________.




                                                                                                            24
  A.Nagel-Syben                                               Deutsch als Fremdsprache        beginners course




  C. Verben. Fill in the blanks with a verb from the list. There are many stem-changing verbs
  here, but some are regular verbs, so be careful!

essen (2x)   •   fahren   •   geben   •   gehen   •   hören   •   lesen   •   sehen   •   sprechen   •   tragen (2x)




      1. Welche Bücher ____________________ du gern?
      2. ____________________ du oft ins Kino?
      3. Was ____________________ du zum Frühstück? Ich ____________________
         normalerweise Cornflakes.
      4. Michael ____________________ dieses Wochenende nach Illinois.
      5. Jana ____________________ oft klassische Musik.
      6. ____________________ du Französisch oder Spanisch?
      7. Am Montag ____________________ wir einen Video.
      8. Was ____________________ du im Winter? Ich ____________________ eine
         Jacke und warme Socken.
      9. Im Klassenzimmer ____________________ es eine Leinwand.

  D. Konjunktionen. Fill in a conjunction: aber, denn, oder, sondern, und. Each one should be
  used only once.

      1. Anna geht nach Deutschland, _______________ sie möchte ihre Verwandten
         besuchen.
      2. Anna kommt aus den USA, _______________ sie kann Deutsch sprechen.
      3. Tante Uschi ist keine Amerikanerin, _______________ sie ist Deutsche.
      4. Hannelore kann Englisch sprechen _______________ sie kann auch Deutsch.
      5. Möchtest du eine Banane _______________ einen Apfel essen?




                                                                                                             25
A.Nagel-Syben                                           Deutsch als Fremdsprache     beginners course



Exercise 12: Verben, Konjunktionen,
Possessivadjektive
A. Verben. Choose an appropriate verb from the list and conjugate it for the sentence.

 essen • fahren • gehen • laufen • lesen • schwimmen • sehen • spielen • sprechen • tragen • trinken




  1.    Axel ____________________ heute Abend ein Buch.
  2.    Ich ____________________ am Mittwoch und Freitag abends.
  3.    Monika ____________________ gern Spaghetti und Lasagne.
  4.    Dieter ____________________ gern Wein.
  5.    ____________________ du oft amerikanische Filme?
  6.    Fahrt ____________________ gern Motorrad?
  7.    Regina ____________________ im Winter Schlittschuh.
  8.    Ich ____________________ Japanisch und Dänisch.
  9.    Nina ____________________ am Wochenende ins Konzert.
  10.   Herr Meyer, ____________________ Sie gern Tennis?


B. Konjunktionen. Fill in the blank with the correct conjunction. You may use each word
only once.

                        aber •     denn    •   oder •     sondern •     und



  1. Britney ______________ Justin gehen ins Restaurant.
  2. Sie fahren nicht zusammen (=together), _______________ Britney fährt allein.
  3. Justin fragt: »Möchtest du Pepsi _______________ Coca-Cola trinken?«
  4. Britney sagt: »Ich bin Sprecherin (=spokeswoman) für Pepsi, ______________ ich
     trinke lieber Coca-Cola.«
  5. Britney bezahlt die Rechnung (=pays the bill), _______________ Justin hat kein
     Geld.


C. Possessive. Fill in the blanks with the correctly formed possessive adjective, as indicated
in parentheses.

  Maria:    Klaus, Martin, hallo! Was macht ihr heute abend?
  Klaus:    Wir gehen ins Kino. Der neue Film von Steven Spielberg läuft.
            ________________ (his) Filme finden wir toll.
  Maria:    Kommt _________________ (your, sg) Freundin Jana auch mit?
  Klaus:    Ich weiß es nicht. Hast du _________________ (her) Telefonnummer?
  Maria:    Ja. Nehmen wir _________________ (your, pl) Auto (n)?

                                                                                                  26
A.Nagel-Syben                                      Deutsch als Fremdsprache   beginners course


  Klaus:   ___________________ (our) Auto ist leider kaputt. Aber _________________
           (my) Freunde Uwe und Karl sind heute zu Hause. Vielleicht nehmen wir
           _________________ (their) Auto.
  Maria:   Kommt _________________ (your, sg) Freund Erik auch mit?
  Klaus:   Nein, Erik besucht heute _________________ (his) Vater in Lüneburg. Aber
           Eriks Freundin möchte mitkommen. ______________ (her) Name (m) ist
           Lotte. Kennst du sie?

D. Möchten und Können. Fill in the blanks with the correct form of möchten or können.

  Jörg:   Hallo Sabine! Hast du heute abend etwas vor? _________________ (möchten)
          du ins Kino gehen?
  Sabine: Heute _________________ (können) ich leider nicht. Meine Eltern arbeiten
          heute Abend, und mein kleiner Bruder Tobias _________________ (können)
          nicht allein sein.
  Jörg:   _________________ (möchten) Tobias denn mit uns ins Kino gehen?
  Sabine: Ich weiß es nicht, aber ich _________________ (können) ihn fragen. Vielleicht
          _________________ (möchte) er gar nicht mitgehen.
  Jörg:   _________________ (können) ihr mich dann später anrufen?
  Sabine: Ja, wenn wir gehen ____________ (können), dann sage ich dir bestimmt (=for
          sure).

E. Lesen. Fredrik and Petra have just received this card from friends. Read it and answer the
questions below.

                                Lieber Fredrik! Liebe Petra!

                  Herzlichen Glückwunsch zur Geburt von Eurem kleinen
                    Sohn! Andreas ist bestimmt ein phantastisches Baby.
                   Ist es nicht wunderbar mit einem Kind? Unsere kleine
                   Heike wird bald zwei sein. Wir kommen am Samstag,
                        um Euch zu besuchen und Andreas zu sehen!

                                         Alles Liebe,
                                  Karin, Markus und Heike



 1. What is the occasion for this card?
    _________________________________________________________________
 2. What is the name of Petra and Fredrik‟s son?
    ________________________________________________________
 3. When are Karin and Markus coming to visit?
    _________________________________________________________
 4. Do Karin and Markus have a child? If so, is it a boy or a girl?
    ___________________________________________
 5. How old is Heike right now?
    _______________________________________________________________________

                                                                                           27
A.Nagel-Syben                                     Deutsch als Fremdsprache   beginners course



Exercise 13: Im Klassenzimmer
A. Das Klassenzimmer. There are at least 16 objects (or people) in the picture below. Write
the German nouns, as well as the correct articles (der/die/das) in the blanks provided.


  1.         die Professorin
  2. ____________________________________
  3. ____________________________________
  4. ____________________________________
  5. ____________________________________
  6. ____________________________________
  7. ____________________________________
  8. ____________________________________
  9. ____________________________________
  10. ____________________________________
  11. ____________________________________
  12. ____________________________________
  13. ____________________________________
  14. ____________________________________
  15. ____________________________________
  16. ____________________________________




                                                                                          28
       A.Nagel-Syben                                              Deutsch als Fremdsprache   beginners course


       B. Nicht oder kein? Answer the questions with a complete sentence, using either kein(e) or
       nicht to negate.

      1. Ist das ein Tisch?         Nein, das ist kein Tisch.
      2. Ist das eine Lampe?        Nein, ___________________________________________________________
      3. Heißt er Matthias?         Nein, ___________________________________________________________
      4. Ist das ein Fenster?       Nein, ___________________________________________________________
      5. Ist der Lehrer gut?        Nein, ___________________________________________________________
      6. Kommst du aus Madison?     Nein, ___________________________________________________________
      7. Bist du Student?           Nein, ___________________________________________________________
      8. Ist das ein Stuhl?         Nein, ___________________________________________________________
      9. Ist die Uhr alt?           Nein, ___________________________________________________________
      10. Sprechen Sie Englisch?    Nein, ___________________________________________________________


       C. Farben. Tell what colors each of the objects normally are.




              1. Der Apfel ist      3. Die Sonne ist            5. Die Orange ist     7. Der Baum ist
             ______________.       ______________.              ______________.      ______________.




            2. Der Schneemann      4. Das Wasser ist            6. Der Kaffee ist    8. Das Schwein ist
             ist ____________.     ______________.              ______________.      ______________.




       Exercise 14: Farben, Nationalitäten, Eigenschaften
       A. Welche Farbe hat es? Write a sentence for each object, telling what color it is. If you
       can‟t figure out what a word means, look it up in the glossary in your book.

1. die Schokolade:         ___________________________________________________________________
2. das Gras:               ___________________________________________________________________
3. die Milch:              ___________________________________________________________________
4. die Butter:             ___________________________________________________________________
5. das Blut:               ___________________________________________________________________
6. die Kohle:              ___________________________________________________________________
7. Barney der Dinosaurier: ___________________________________________________________________
8. das Wasser:             ___________________________________________________________________




                                                                                                          29
A.Nagel-Syben                                        Deutsch als Fremdsprache    beginners course


B. Nationalitäten. Fill in the blanks with the nationalities and countries. Pay attention to
gender!

  1. Tobias wohnt in Berlin. Er ist Deutscher . Er kommt aus Deutschland .
  2. Tom wohnt in Chicago. Er ist __________________________. Er kommt aus
      _____________________.
  3. Sarah wohnt in Los Angeles. Sie ist __________________________. Sie kommt
      aus _____________________.
  4. Sabine wohnt in Salzburg. Sie ist __________________________. Sie kommt aus
      _______________________.
  5. Michael wohnt in Toronto. Er ist __________________________. Er kommt aus
      ________________________.
  6. Peter wohnt in Genf. Er ist __________________________. Er kommt aus der
      Schweiz.
  7. Jean-Claude wohnt in Paris. Er ist Franzose. Er kommt aus
      __________________________.
  8. Emily wohnt in London. Sie ist Engländerin. Sie kommt aus
      __________________________.
  9. Roberto wohnt in Venedig. Er ist Italiener. Er kommt aus
      __________________________.
  10. Carmelita wohnt in Tijuana. Sie ist Mexikanerin. Sie kommt aus
      __________________________.
  11. Mitsuo wohnt in Tokio. Er ist Japaner. Er kommt aus
      __________________________.
  12. Olga wohnt in Moskau. Sie ist Russin. Sie kommt aus
      __________________________.


C. Wie ist er/sie?, write a sentence describing people. Use the adjectives below; there may be
more adjectives listed than you need.

              alt, arm, dumm, freundlich, groß, hässlich, jung, klein, klug, kurz,
             langsam, mollig, nett, neu, reich, schlank, schnell, schön, unfreundlich




                                                                                               30
A.Nagel-Syben                                                 Deutsch als Fremdsprache          beginners course



Exercise 16: Die Familie und Verben mit 'gern'
A. Ein Stammbaum. Using the family tree below, fill in the blanks for the family
relationships.




   1.   Johann ist der ___________________ von Klaus, Karin und Maria.

        2. Helga ist die ____________________ von Johann.

        3. Helmut ist der ___________________ von Elfriede.

        4. Elfriede ist die ___________________ von Thomas und Anneliese.

        5. Thomas ist der _________________ von Anneliese.

        6. Karin ist die _____________________ von Maria.

        7. Klaus ist der ____________________ von Johann.

        9. Elfriede ist die ____________________ von Gerda und Horst.

        10. Horst ist der __________________________ von Thomas.

        11. Klaus ist der ______________________ von Horst und Gerda.

        12. Anneliese ist die _____________________ von Horst und Gerda.

   13. Gerda ist die _______________________ von Karin.

   14. Helmut ist der ___________________ von Maria.

   15. Helga ist die ____________________ von Thomas.

   16. Karin ist die _____________________ von Thomas.

   17. Thomas ist der _____________________ von Klaus.

   18. Karin und Maria sind ______________________ (pl).

   19. Elfriede und Johann sind die ______________________ (pl) von Horst und Gerda.

   20. Thomas, Anneliese, Klaus, Karin und Maria sind die _________________________ (pl) von Horst und Gerda.

   21. Horst und Gerda sind die ___________________________ (pl) von Klaus.



                                                                                                                31
A.Nagel-Syben                                                             Deutsch als Fremdsprache        beginners course



    22. Helmut und Elfriede sind die ______________________ (pl) von Thomas.
    B. Was hast du gern? Write a complete sentence (starting with „Ja, ich ...‟ or „Nein, ich
    ...‟) in response to each question.
    1.Hast du Deutsch gern?
    2.Gehst du gern ins Kino (=to the movies)?
    3.Hörst du gern Musik?
    4.Schreibst du gern Referate (=papers)?
    5.Lernst du gern Mathe?
    6.Hast du Angst vor Feuer (=fire)?


    C. Trockene Sätze. Make complete sentences out of the elements below. Pay attention to
    verb endings! As a review, also write the English meaning of the verb to the right.

 1. ich / schreiben / gern / Emails .                                                               (schreiben = to   write )
     ________________________________________________________________________________________________________
 2. Matthias / trinken / zu viel Bier .                                                    (trinken = to __________________)
     ________________________________________________________________________________________________________
 3. wir / spielen / heute / Tennis .                                                       (spielen = to __________________)
     ________________________________________________________________________________________________________
 4. du / arbeiten / im Büro ?                                                             (arbeiten = to __________________)
     ________________________________________________________________________________________________________
 5. ihr / lernen / gern / Deutsch ?                                                        (lernen = to __________________)
     ________________________________________________________________________________________________________
 6. Hans / hören / gern / klassische Musik .                                                (hören = to __________________)
     ________________________________________________________________________________________________________
 7. ich / machen / jetzt / meine Hausaufgaben .                                           (machen = to __________________)
     ________________________________________________________________________________________________________
 8. du / reisen / nächstes Jahr / nach Südamerika ?                                         (reisen = to __________________)
     ________________________________________________________________________________________________________
 9. Herr Meyer, / Sie / kaufen / dieses Buch ?                                             (kaufen = to __________________)
     ________________________________________________________________________________________________________
 10. Katja und ich / verstehen / kein Russisch .                                         (verstehen = to __________________)
     ________________________________________________________________________________________________________
 11. meine Eltern (=parents) / schicken / mir / einen Brief (=letter) .                   (schicken = to __________________)
     ________________________________________________________________________________________________________
 12. Markus / reden / mit dem Professor .                                                   (reden = to __________________)
     ________________________________________________________________________________________________________
 13. wir / beginnen / ein neues Kapitel .                                                (beginnen = to __________________)
     ________________________________________________________________________________________________________
 14. Anna / finden / das Klassenzimmer .                                                    (finden = to __________________)
     ________________________________________________________________________________________________________
 15. ihr / haben / Katzen / gern .                                                          (haben = to __________________)
     ________________________________________________________________________________________________________
 16. was / suchen / du ?                                                                   (suchen = to __________________)
     ________________________________________________________________________________________________________




                                                                                                                           32
A.Nagel-Syben                                         Deutsch als Fremdsprache      beginners course



Exercise 17: Zeitausdrücke
A. Wie viel Uhr ist es? Answer what time it is to each of the following clocks. For practice,
please write out the numbers as words (fünfzehn, etc).




 1. Es ist _____________________ 2. Es ist ______________________ 3. Es ist ______________________
_____________________________ ______________________________ ____________________________




 4. Es ist _____________________ 5. Es ist ______________________ 6. Es ist ______________________
_____________________________ ______________________________ ____________________________




 7. Es ist _____________________ 8. Es ist ______________________ 9. Es ist ______________________
_____________________________ ______________________________ ____________________________




B. Wann machen sie das? Choose an appropriate verb from the list below, and write a short
sentence telling when the people in the pictures are doing these things.

  Beispiel:                             (ich):   Um zehn Uhr zwanzig fliege ich.




                       10:20
                                       Possible Verbs:
  arbeiten      ins Kino gehen    kochen    lernen   Musik hören            Postkarten schreiben




                                                                                                   33
 A.Nagel-Syben                                           Deutsch als Fremdsprache   beginners course




                 4:45                               7:15                           11:20
  1. (Karin und Lars): ___________ 2. (Heinrich): __________________ 3. (die Studenten): ___________
_______________________________ ________________________________ ______________________________
_______________________________ ________________________________ ______________________________




                 9:30                            6:55                              3:05
 4. (Philipp): __________________ 5. (meine Brüder): ______________ 6. (ihr): _____________________
_______________________________ ________________________________ ______________________________
_______________________________ ________________________________ ______________________________

 C. Wie geht der Satz? Below you see the jumbled elements of five complete sentences.
 Rearrange them into five correct German sentences, paying attention to word order as well as
 subject-verb matching!

                            Anna      du     ich    wir      ich
         unser Kurs    mit deinen Freunden     meinen neuen Job       sehr interessant
                      beginne      haben     gehst    fliegt     finde
           heute Nachmittag     nach Deutschland    ins Restaurant      um 19 Uhr
                    montags      morgen früh     im August       Deutsch

1. ___________________________________________________________________________________________
2. ___________________________________________________________________________________________
3. ___________________________________________________________________________________________
4. ___________________________________________________________________________________________
5. ___________________________________________________________________________________________

 D. Persönliche Fragen. Answer each question with a complete German sentence. Include
 time elements like: abends, mittwochs, um 9 Uhr, im Mai, etc.

 1. Wann hast du Geburtstag?             __________________________________________________________
 2. Wann lernst du Deutsch?              __________________________________________________________
 3. Welcher Tag ist heute?               __________________________________________________________
 4. Wann gehst du ins Bett?              __________________________________________________________
 5. Wann machst du deine Hausaufgaben?   __________________________________________________________



                                                                                                 34
      A.Nagel-Syben                                        Deutsch als Fremdsprache   beginners course




      E. Nicht oder kein? Negate each sentence: notate above the sentence where either NICHT or
      KEIN(E) should go. Try to put nicht in the correct place, but don‟t worry if that‟s hard.

                         BEISPIEL: Das Klassenzimmer ist (nicht) schön.


        1.   Ich verstehe das.                       8.    Sie kommen aus Berlin.
        2.   Das ist ein Buch.                       9.    Wir machen eine Pause.
        3.   Das ist mein Buch.                      10.   Sie haben Kreide.
        4.   Ich finde Van Hise schön.               11.   Du gehst samstags zur Uni.
        5.   Ich gehe gern ins Museum.               12.   George Bush ist Kanadier.
        6.   Ich habe Zeit (f).                      13.   Er kommt heute.
        7.   Die Studenten haben einen Schreibtisch. 14.   Wir schreiben einen Brief an die Eltern.


      F. Viel oder Viele? Fill in the blanks with either VIEL (for singular nouns) or VIELE (for
      plurals).

1. Im Klassenzimmer sind ___________ Stühle. 6. In den USA wohnen __________ Deutsch-Amerikaner.
2. Hier sind auch ___________ Fenster.       7. Ich habe heute nicht ___________ Zeit.
3. Verstehst du ___________ Deutsch?         8. ___________ Familien wohnen nicht in einem Haus.
4. Hast du ___________ Geschwister?          9. Ich habe ___________ Bücher zu Hause.
5. Hast du ___________ Geld (=money)?        10. Morgens trinke ich ___________ Kaffee.




                                                                                                      35
   A.Nagel-Syben                                       Deutsch als Fremdsprache     beginners course



   Exercise 18: Das Essen und die Lebensmittel
   A. Bildergalerie. Identify each of the foods pictured below. Make sure to write the article
   (der/die/das) as well!




1. _____________________ 2. _____________________ 3. _____________________ 4. _____________________




5. _____________________ 6. _____________________ 7. _____________________ 8. _____________________




9. _____________________ 10. _____________________ 11. _____________________ 12. _____________________




      1. der Schinken (das Schweinefleisch)
      2. die Kartoffel
      3. der Kaugummi
      4. das Fleisch
      5. die Banane
      6. die Erdbeere
      7. der Käse
      8. die Pommes frites
      9. der Champignon(die Pilze)
      10. das Ei
      11. der Speck
      12. die Zwiebel

   B. Welches Wort passt nicht? Which word in each group does not belong with the others?
   Circle the word that doesn‟t belong.

      1.   Apfel               Traube               Zwiebel              Erdbeere
      2.   Kartoffel           Fisch                Fleisch              Geflügel
      3.   Salz                Pfeffer              Zucker               Sahne
      4.   Erbse               Kirsche              Karotte              Bohne
      5.   Kuchen              Keks                 Pute                 Eis
      6.   Schinken            Saft                 Wasser               Milch

                                                                                                 36
     A.Nagel-Syben                                         Deutsch als Fremdsprache     beginners course




     C. Was isst du gern? For each category of food, write a sentence saying what items you most
     like to eat or drink. Include at least two items for each category. You do not need to use
     articles in these sentences.

1. Obst:       Ich esse gern _____________________________ und ___________________________________.
2. Gemüse:     __________________________________________________________________________________.
3. Fleisch:    __________________________________________________________________________________.
4. Getränke:   __________________________________________________________________________________.



     D. Die Mahlzeiten. Now tell what you eat at each mealtime, again stating at least two items
     for each meal.

1.   Zum Frühstück esse ich _________________________________________. Ich trinke ______________________.
2.   Zum Mittagessen esse ich _______________________________________. Ich trinke ______________________.
3.   Zum Abendessen esse ich _______________________________________. Ich trinke ______________________.
4.   Als Nachspeise esse ich _________________________________________. Ich trinke ______________________.



     E. Assoziationen. What vocabulary words do you associate with the following? Many
     answers are possible; just choose two or three words that first come to mind.

       1.   Ein Obstsalat: Apfel, ...
       2.   Ein Omelette:
       3.   Ein Diät:
       4.   Ein Picknick:
       5.   Ostern (=Easter):
       6.   Weihnachten (=Christmas):
       7.   McDonald‟s:
       8.   Pizza:

     F. Pluralformen. You will need to know the plural forms of some of the more common foods
     on your vocabulary list. Practice the plural forms here: fill in the blanks with the appropriate
     plural nouns.

       Auf dem Markt kauft Maria viele ________________________ (apples),
       _______________________ (oranges) und _____________________ (bananas). Sie
       kauft auch Gemüse, wie zum Beispiel _____________________ (peas),
       _____________________ (mushrooms) und __________________________
       (potatoes). Dann geht sie in die Bäckerei und kauft sechs
       __________________________ (rolls) zum Frühstück. In der Konditorei kauft sie zwei
       _______________________ (cakes) und ein Dutzend _________________________
       (cookies). Endlich geht sie zum Fleischer und kauft sechs ____________________
       (sausages) und ein Dutzend _______________________ (eggs). Jetzt hat sie genug zum
       Essen!




                                                                                                     37
A.Nagel-Syben                                      Deutsch als Fremdsprache    beginners course


   G. Was gibt es hier? Remember that the expression “es gibt” means „there is/are‟, but
   that it takes an accusative noun. With that in mind, describe the picture below in a few
   sentences. Use the clues provided (articles are needed when indicated by „a‟), and then
   add one or two sentences of your own.


   Es gibt _________ __________________ (a table) in dem Zimmer. Es gibt _________
   ________________ (a cake) auf dem Tisch. Es gibt auch _____________ (wine) und
   _____________________ (beverages) auf dem Tisch. Es gibt auch _________
   ______________ (a lamp) auf einem kleinen Tisch. Viele Leute ______________ (are
   eating) und _________________ (drinking). Ein Mann _____________
   ______________ (is playing guitar), eine Frau bringt ________________ (coffee) ins
   Zimmer. _____________________________________________
   _____________________________________________
   _____________________________________________
   _____________________________________________
   _____________________________________________




                                                                                              38
      A.Nagel-Syben                                        Deutsch als Fremdsprache    beginners course



      Exercise 19: Kleidung und Gepäck
      A. Kleidungsstücke. Identifizieren Sie die Bilder unten. Schreiben Sie den Artikel und auch
      die Pluralform!




     1. _____________________ 2. _____________________ 3. _____________________ 4. _____________________
     pl die _________________ pl die _________________ pl die _________________ pl die _________________




     5. _____________________ 6. _____________________ 7. _____________________ 8. _____________________
     pl die _________________ pl die _________________ pl die _________________ pl die _________________




     9. _____________________ 10. ____________________ 11. ____________________ 12. ____________________
     pl die _________________ pl die _________________ pl die _________________ pl die _________________



      B. Was trägst du? Beantworten Sie die Fragen in einem ganzen Satz. Sie müssen den
      Akkusativ benutzen (z.B. ich trage einen Hut und eine Brille).

1. Was trägst du, wenn du in ein elegantes Restaurant gehst?
   _________________________________________________________________________________
2. Was trägst du, wenn du schläfst?
   ___________________________________________________________________________________
3. Was trägst du, wenn es im Sommer sehr warm ist?
   _________________________________________________________________________________
4. Was trägst du, wenn es im Winter -10° ist?
   ________________________________________________________________________________
5. Was trägst du, wenn du in ein Rockkonzert gehst?
   ___________________________________________________________________________________
6. Was trägst du an einem normalen Tag an der Uni?
     ______________________________________________________________________________________




                                                                                                    39
            A.Nagel-Syben                                     Deutsch als Fremdsprache    beginners course


            C. Sie sehen komisch aus! Beschreiben Sie die Frau und den Mann in diesem Bild. Was
            tragen sie? Wie sehen sie aus? Schreiben Sie mindestens (=at least) 4 Sätze.



_____________________________________________

_______________________________________________

__________________________________________________

_________________________________________________

________________________________________________

__________________________________________________

________________________________________________

_____________________________________________________




            D. Reisevorbereitungen. Stellen Sie sich vor (=imagine), Sie reisen gern. Was nehmen Sie
            mit, wenn Sie reisen? Beantworten Sie die Fragen mit einem ganzen Satz. (You should
            include travel items (passport, camera, etc) in addition to clothing.)

    1. Es ist Dezember, und du fährst nach Colorado, um Ski laufen zu gehen. Was nimmst du mit?
       _____________________________________________________________________________
       __________________________________________________________________________________
    2. Es ist Juni, und du fährst nach Hawaii für die Ferien (=vacation). Was nimmst du mit?
       ________________________________________________________________________________
       ________________________________________________________________________________
    3. Du studierst zwei Semester an der Uni in Berlin. Was nimmst du mit?
       ____________________________________________________________________________________
       ______________________________________________________________________________________
    4. Du fährst nach Australien für einen Monat Ferien (=vacation). Was nimmst du mit?
       _______________________________________________________________________________
       ____________________________________________________________________________________


            E. Im Geschäft. Stellen Sie sich vor (=imagine), Sie haben 300 Euro und Sie wollen neue
            Kleidung kaufen. Hier ist ein Geschäft (=store) mit vielen Kleidungsstücken. Was kaufen Sie?
            Schreiben Sie 3-4 Sätze.




                                                                                                       40
      A.Nagel-Syben                                     Deutsch als Fremdsprache   beginners course




               Ich kaufe den Hut für € 25 ...

                 ______________________________________________________________________




 F: Was tragen diese Leute? Sehen Sie sich das Bild unten an, und schreiben Sie mindestens 5 Sätze
zu der Frage: was tragen die Leute? Sie müssen den Akkusativ benutzen (er trägt einen Hut)!
(von links bis rechts:)
Die alte Frau trägt _____________________________
_______________________________________________

Der alte Mann trägt ____________________________
_______________________________________________

Die junge Frau trägt ____________________________
_______________________________________________

Der junge Mann trägt __________________________
_______________________________________________

Der mittlere Mann trägt ________________________
_______________________________________________

Die Mutter trägt _______________________________
_______________________________________________

Der Sohn trägt _________________________________
_______________________________________________

                                                                                                41
      A.Nagel-Syben                                 Deutsch als Fremdsprache   beginners course




Die Tochter trägt ______________________________
_______________________________________________



Die junge Frau trägt ____________________________
_______________________________________________

Der junge Mann trägt __________________________
_______________________________________________

Der mittlere Mann trägt ________________________
_______________________________________________

Die Mutter trägt _______________________________
_______________________________________________

Der Sohn trägt _________________________________
_______________________________________________

Die Tochter trägt ______________________________




                                                                                            42
   A.Nagel-Syben                                     Deutsch als Fremdsprache   beginners course




   G. Auf eine Reise gehen. Unten sehen Sie Bilder von Objekten, die man auf eine Reise
   mitnehmen soll. Schreiben Sie das Wort PLUS Artikel (der/die/das) für jedes Wort. (There are
   no plurals on the quiz, so you don‟t need to practice those here, unless you want to!)




________________________ ________________________ ________________________ ________________________




________________________ ________________________ ________________________ ________________________




________________________ ________________________ ________________________ ________________________




________________________ ________________________ ________________________ ________________________




       das Portmonee
       der Pass
       die Kreditkarte
       die Kamera (der Fotoapparat)
       die Schminke (der Lippenstift)
       das Deo
       die Zahnbürste
       die Zahnpasta
       der Rasierapparat
       das Haarspray
       die Seife
       der CD-Player (der CD-Spieler)
       der Koffer (das Gepäck)
       der Rücksack
       die Tasche (die Handtasche)
       das Geschenk




                                                                                             43
A.Nagel-Syben                                     Deutsch als Fremdsprache   beginners course


H. Eigenschaften. Finden Sie das Gegenteil (=opposite) für jedes Wort.

  ________ 1.      dumm                            a.    fleißig
  ________ 2.      einfallslos                     b.    gemein
  ________ 3.      ernst                           c.    hässlich
  ________ 4.      faul                            d.    intelligent
  ________ 5.      freundlich                      e.    interessant
  ________ 6.      gesellig                        f.    kreativ
  ________ 7.      gut aussehend                   g.    lustig
  ________ 8.      langweilig                      h.    ruhig
  ________ 9.      laut                            i.    schüchtern
  ________ 10.     locker                          j.    selbstsicher
  ________ 11.     musikalisch                     k.    steif
  ________ 12.     nervös                          l.    unmusikalisch
  ________ 13.     sportlich                       m.    unsportlich


I. Wie sind die Leute? Füllen Sie die Lücken mit einem Wort ein. (Choose from the words in
section F above.)

  1. Dirk spielt gern Basketball, und er läuft eine Meile jeden Tag. Er ist
     ________________________.
  2. Elisabeth spricht gern mit Leuten und hat viele Freunde. Sie ist
     ________________________.
  3. Renate macht immer Witze (=jokes), und sie lacht viel. Sie ist
     ________________________.
  4. Ines ist sehr attraktiv und schön. Sie ist ________________________.
  5. Sebastian hat viel Angst! Er ist ________________________.
  6. Volker ist nicht nett. Er hat keine Freunde, und er hasst (=hates) Katzen und Hunde.
     Er ist __________________.
  7. Eva sagt nicht viel. Sie ist nett, aber sie macht nicht gern neue Freunde. Sie ist
     ________________________.




                                                                                            44
A.Nagel-Syben                                     Deutsch als Fremdsprache    beginners course



Exercise 20
B. Was ist logisch? Sie sehen fünf Aussagen. Unten sehen Sie für jede Aussage drei Sätze.
Umkreisen Sie den Satz, der die Aussage am besten erklärt.

   1. Anna vergisst ihre Tasche.
       a. Anna ist ohne ihre Tasche.
      b. Anna hat nichts in ihrer Tasche.
       c. Anna trägt heute eine Tasche.
   2. Anna will die Stadt und die Umgebungen sehen.
       a. Sie will zu Hause bleiben.
      b. Sie sieht einen Hund.
       c. Sie möchte das Schloss und die alte Kirche sehen.
   3. Gib nicht zu viel Geld aus!
       a. Nimm das Buch mit!
      b. Kauf keine Andenken!
       c. Iss das nicht!
   4. Rauchen ist hier verboten!
       a. Hier kann man Zigaretten rauchen.
      b. Hier darf man nicht rauchen.
       c. Hier muss man rauchen.
   5. Wie sieht Karin aus?
       a. Sie trägt einen blauen Mantel.
      b. Sie kauft Rosen.
       c. Sie lernt Michael kennen.
C. Jeff reist nach Deutschland. Im Juli macht Annas Bruder Jeff auch eine Reise nach
Deutschland. Was nimmt er mit? Kreuzen Sie an, was logisch ist.

  Jeff nimmt ..... mit.
     _________ einen Wintermantel             _________ den Pass
     _________ einen Hund                     _________ zwei Koffer
     _________ ein Kleid                      _________ Reiseschecks
     _________ ein Portmonee                  _________ Lippenstift
     _________ Unterwäsche                    _________ Sandalen
     _________ eine Kamera                    _________ einen Fernseher
     _________ Kreditkarten                   _________ ein Paar Handschuhe
     _________ den Rasierapparat              _________ einen B-H




                                                                                            45
    A.Nagel-Syben                                      Deutsch als Fremdsprache   beginners course




    D. Welches Gepäck? Finden Sie die Satzteile, die zusammengehören.

_______ 1. Im Koffer hat Anna ...           b. ihr Portmonee und ihren Flugschein.
_______ 2. Im Kulturbeutel hat Anna ...     a. einen Rock, eine Bluse, eine Strumpfhose und einen B-H.
_______ 3. Im Rucksack hat Anna ...         c. eine Zahnbürste, einen Lippenstift, und Deo.
_______ 4. In ihrer Handtasche hat Anna ... d. ein Geschenk für die Günthers und ihr Wörterbuch.


    E. Was passt nicht? Umkreisen Sie das Wort in jeder Reihe, das nicht mit den anderen
    zusammengeht.

       1.   Mantel          Schal             Badeanzug        Handschuh
       2.   Schminke        Lippenstift       Zahnpasta        Portmonee
       3.   Rucksack        Kleid             Tasche           Koffer
       4.   Socken          Stiefel           Seife            Schuhe
       5.   Mütze           Sakko             Anzug            Smoking
       6.   Bordkarte       Reisescheck       Gürtel           Pass
       7.   Geschenk        Andenken          Blitzlicht       Postkarte


    F. Gegenteile. Bernd sagt immer das Gegenteil (=opposite) von Beate. Setzen Sie die Wörter
    ein, die das Gegenteil von den kursivgedruckten Wörtern bedeuten.

       1. Beate: Der Film ist sehr interessant.
          Bernd: Nein, ich finde ihn total ______________________________.
       2. Beate: Die Studenten hier sind relativ fleißig.
          Bernd: Glaubst du? Ich finde sie aber wirklich __________________________.
       3. Beate: Der neue Mitbewohner sieht ganz freundlich aus!
          Bernd: Ich finde nicht. Er sieht ___________________________ aus.
       4. Beate: Unser Hund ist sehr laut.
          Bernd: Aber mein Hund ist nicht laut, sondern er ist _____________________.
       5. Beate: Ich finde Onkel Rudi zu ernst.
          Bernd: Ganz im Gegenteil! Er ist ______________________!




                                                                                               46
           A.Nagel-Syben                                                   Deutsch als Fremdsprache            beginners course



           Exercise 21: Das Wetter und die Jahreszeiten
           A. Wetterwortschatz. Geben Sie die deutschen Äquivalente der folgenden Wörter.
           (Remember that we have both nouns (the rain) and verbs (to rain) and adjectives (rainy) for
           weather. Try to keep them straight!)

                  SUBSTANTIVE                                 VERBEN                                        ADJEKTIVE
the sun         = _____________________________ to shine    = _____________________________ sunny         = _____________________________
the rain        = _____________________________ to rain     = _____________________________ rainy         = _____________________________
the snow        = _____________________________ to snow     = _____________________________ cloudy        = _____________________________
the wind        = _____________________________ to blow     = _____________________________ wet           = _____________________________
the fog         = _____________________________ to thunder = _____________________________ dry            = _____________________________
the thunderstorm = _____________________________ to lightning = _____________________________ stormy      = _____________________________
the sky         = _____________________________                                              pleasant, clear = _____________________________




           B. Assoziationen. Welches Verb geht mit welchem Substantiv? Finden Sie die Paare, die
           zusammen gehören.

             ______     1.   Sonne                                           a.   donnern
             ______     2.   Wind                                            b.   fallen
             ______     3.   Gewitter                                        c.   regnen
             ______     4.   Regen                                           d.   scheinen
             ______     5.   Wolke                                           e.   blasen


           C. Das Wetter in Deutschland. Unten ist eine Wetterkarte von Deutschland. Antworten Sie
           auf die Fragen.




                                                                                                                               47
A.Nagel-Syben                                       Deutsch als Fremdsprache   beginners course




1.              Wie ist das Wetter in Schwerin? In Schwerin gibt es ein
                 Gewitter. Es donnert und blitzt. Die Temperatur ist 4 Grad.

2.      Wie ist das Wetter in Berlin? _________________________________
     ____________________________________________________________
     ____________________________________________________________

3.       Wie ist das Wetter in München? ______________________________
     ____________________________________________________________
     ____________________________________________________________

4.      Wie ist das Wetter in Düsseldorf? _____________________________
     ____________________________________________________________
     ____________________________________________________________

5.      Wie ist das Wetter in Wiesbaden? _____________________________
     ____________________________________________________________

                                                                                            48
A.Nagel-Syben                                              Deutsch als Fremdsprache       beginners course


     ____________________________________________________________

6.       Wie ist das Wetter in Hamburg? ______________________________
     ____________________________________________________________
     ____________________________________________________________




D. Feiertage. Beschreiben Sie für jedes Datum, welcher Feiertag es ist, welche Jahreszeit es
ist, und was das typische Wetter ist. Folgen Sie dem englischen Beispiel.

          July 4:   It‟s Independence Day. It‟s summer. It‟s warm and sunny, it‟s
                  85 degrees. It‟s a little bit humid, and tonight it‟s supposed to
                  rain.
     31. Oktober: Es ist der Tag vor Allerheiligen.
     25. Dezember:
     14. Februar:
     11. April:
     20. Juni:



     Exercise 22: Die Möbel und die Zimmer im
     Haus
A. Das Haus. Schreiben Sie die deutschen Wörter für jedes Zimmer (bzw. für jede Nummer) in dem Bild.

Schreiben Sie auch den richtigen Artikel!




                                                                                                       49
        A.Nagel-Syben                                      Deutsch als Fremdsprache     beginners course




                                                                      1.    _______________________________________
                                                                      2.    _______________________________________
                                                                      3.    _______________________________________
                                                                      4.    _______________________________________
                                                                      5.    _______________________________________
                                                                      6.    _______________________________________
                                                                      7.    _______________________________________
                                                                      8.    _______________________________________
                                                                      9.      die zweite Etage / der zweite Stock
                                                                      10.   _______________________________________
                                                                      11.   _______________________________________
                                                                      12.   _______________________________________
                                                                      13.   _______________________________________




        1. das Dach 2. der Dachboden 3. der Balkon 4. der Keller 5. das Erdgeschoss / der erste Stock
        6. die Küche 7. das Esszimmer 8. das Wohnzimmer 9. die zweite Etage / der zweite Stock
        10. das Schlafzimmer 11. das Badezimmer / die Toilette 12. die Treppe 13. die Tür



        B. Die Möbel. Identifizieren Sie die Möbel und die Objekte. Schreiben Sie den
        richtigen Artikel für jedes Wort!

                 das Bett, -en     das Sofa, -s / die Couch der Kühlschrank, -¨e der Computer, -
           der Kleiderschrank, -¨e       der Sessel, -           der Ofen, -¨     der Drucker, -
                die Lampe, -n            der Tisch, -e           der Herd, -e     der Stuhl, -¨e
             das Bücherregal -e         die Lampe, -n       das Waschbecken, - der Schreibtisch, -e
               der Teppich, -e         der Teppich, -e          der Boden, -¨    das Telefon, -e
            das Waschbecken, -           der Kissen, -      die Spülmaschine, -n die Lampe, -n


        C. Welches Zimmer ist das? In welchem Zimmer findet man normalerweise die folgenden
        Objekte? (Try to use a different room for each answer!)

1. Wo findet man ein Bett?              Im Schlafzimmer findet man ein Bett.
2. Wo findet man ein Sofa?            ___________________________________________________________
3. Wo findet man eine Mikrowelle?     ___________________________________________________________


                                                                                                      50
        A.Nagel-Syben                                     Deutsch als Fremdsprache   beginners course


4. Wo findet man einen Esstisch?    ___________________________________________________________
5. Wo findet man eine Toilette?     ___________________________________________________________
6. Wo findet man einen Computer?    ___________________________________________________________
7. Wo findet man ein Auto?          ___________________________________________________________
8. Wo findet man Blumen und Gras? ___________________________________________________________
9. Wo findet man die Waschmaschine?


   1. Wo findet man ein Bett?          Im Schlafzimmer findet man ein Bett.
   2. Wo findet man ein Sofa?          Im Wohnzimmer findet man ein Sofa.
   3. Wo findet man eine Mikrowelle?   In der Küche findet man eine Mikrowelle.
   4. Wo findet man einen Esstisch?    Im Esszimmer findet man einen Esstisch.
   5. Wo findet man eine Toilette?     Im Badezimmer (in der Toilette, im Klo) findet man eine Toilette.
   6. Wo findet man einen Computer?    Im Arbeitszimmer findet man einen Computer.
   7. Wo findet man ein Auto?          In der Garage findet man ein Auto.
   8. Wo findet man Blumen und Gras? Im Garten findet man Blumen und Gras.
   9. Wo findet man die Waschmaschine? In der Waschküche (im Keller) findet man die Waschmaschine.




            D. Was haben sie in ihren Zimmern? Unten sehen Sie Beschreibungen von neun
            Personen. Benutzen Sie die Bilder als Hinweise. (Remember that you‟ll need to use the
            accusative case!)
           1.      Rolf sieht gern Die Simpsons.
           2.      Karin ist immer müde.
           3.      Axel studiert Informatik.
           4.      Lisa kocht gern.
           5.      Helmut hat viele Anzüge.
           6.      Renate hört gern Musik.
           7.      Beate arbeitet morgens um 5 Uhr.
           8.      Margot trägt viele Schminke.
           9.      Markus liest sehr gern.

            Rolf hat einen Fernseher.




                                                                                                    51
A.Nagel-Syben                                                Deutsch als Fremdsprache   beginners course




   2.    Karin ist immer müde.                       Sie hat ein Bett.
   3.    Axel studiert Informatik.                   Er hat einen Computer.
   4.    Lisa kocht gern.                            Sie hat einen Ofen (einen Herd).
   5.    Helmut hat viele Anzüge.                    Er hat einen Kleiderschrank.
   6.    Renate hört gern Musik.                     Sie hat eine Stereoanlage.
   7.    Beate arbeitet morgens um 5 Uhr.            Sie hat einen Wecker.
   8.    Margot trägt viele Schminke.                Sie hat einen Spiegel.
   9.    Markus liest sehr gern.                     Er hat ein Bücherregal.

E. Was passt nicht? Umkreisen Sie das Wort, das mit den anderen nicht gehört.

   1.    Stereoanlage    Radio              Automat       CD-Spieler
   2.    Sofa            Fach               Sessel        Stuhl
   3.    Aufzug          Ofen               Kühlschrank   Waschbecken
   4.    Toilette        Badezimmer         WC            Klo
   5.    Tür             Treppe             Spiegel       Fenster
   6.    Computer        Drucker            Handy         Pflanze
   7.    Schrank         Brett              Regal         Kommode
   8.    Garderobe       Schlüssel          Tür           Verschluss
   9.    Gras            Teppich            Boden         Flur
   10.   Diele           Eingang            Dach          Tür


F. Mein Zimmer. Was haben Sie zu Hause? Was haben Sie nicht? Was möchten Sie haben?
Wie ist Ihr Zimmer, oder Ihr Haus? Schreiben Sie 4-6 Sätze über Ihr Zimmer/Haus, und was
Sie da haben oder nicht haben. (Remember to use the accusative when needed, e.g. “ich habe
einen Computer.”)

   Ich habe viele Möbel im Haus. Ich habe ein Sofa, einen Sessel, einen Fernseher, einen
   Couchtisch und drei Bücherregale im Wohnzimmer. Mein Computer und meine
   Stereoanlage sind auch im Wohnzimmer. Im Schlafzimmer habe ich ein Bett, einen
   Schreibtisch, einen Kleiderschrank und zwei Kommoden. In der Küche sind der
   Kühlschrank und der Ofen, und auch eine Mikrowelle. Ich habe keinen DVD-Spieler
   und keine Playstation, aber ich möchte sie haben.

    Exercise 22 Einkaufen

                                                                                                     52
 A.Nagel-Syben                                                Deutsch als Fremdsprache       beginners course


     A. Wo kauft man ein? Write the names of each store or location with their article
        (der/die/das) in the blank provided, and also match the letter of the corresponding
        picture to each statement.

Bild # _____   a.   Hier kauft man Bücher.                                 = ________________________________
Bild # _____   b.   Hier kann man einen Brief oder ein Paket abschicken.   = ________________________________
Bild # _____   c.   Hier kann man Geld bekommen.                           = ________________________________
Bild # _____   d.   Hier kauft man Torten und Kuchen.                      = ________________________________
Bild # _____   e.   Hier kann man Medikamente kaufen.                      = ________________________________
Bild # _____   f.   Hier kauft man Sachen wie Zeitungen oder Zigaretten.   = ________________________________
Bild # _____   g.   Hier findet man natürliches Essen.                     = ________________________________
Bild # _____   h.   Hier kauft man Brot.                                   = ________________________________
Bild # _____   i.   Hier kauft man Fleisch.                                = ________________________________
Bild # _____   j.   Hier kann man Lebensmittel und andere Sachen kaufen.   = ________________________________




                                                                                                          53
A.Nagel-Syben                                                Deutsch als Fremdsprache       beginners course




B. In der Freizeit. Write the names of each freetime attraction with their article (der/die/das)
in the blank provided, and also match the letter of the corresponding picture to each
statement.

Bild # _____   a. Hier geht man, wenn man essen will.                     = ________________________________
Bild # _____   b. Hier geht man mit Freunden, wenn man trinken will.      = ________________________________
Bild # _____   c. Hier kann man gute Filme sehen.                         = ________________________________
Bild # _____   d. Hier kann man ein Fußballspiel sehen.                   = ________________________________
Bild # _____   e. Hier kann man tanzen und Musik hören.                   = ________________________________
Bild # _____   f. Hier hört man Musik, z.B. Rock oder klassische Musik.   = ________________________________
Bild # _____   g. Hier kann man Jazz hören und essen oder trinken.        = ________________________________
Bild # _____   h. Hier sieht man Dramen und Komödien.                     = ________________________________
Bild # _____   i. Hier sieht man Dramen mit Musik, z.B. von Wagner.       = ________________________________
Bild # _____   j. Hier kann man alte Sachen sehen und darüber lernen.




                                                                                                         54
A.Nagel-Syben                                     Deutsch als Fremdsprache    beginners course




C: Wohin soll Barbara gehen?

   BEISPIEL: Barbara will Brot kaufen. Wohin soll sie gehen?          Sie soll in die
   Bäckerei gehen.

Barbara will ...

1. eine Torte (=cake) kaufen            ... in ________ _______________________ gehen
2. Zahnpasta kaufen                     ... in ________ _______________________ gehen
3. Briefmarken kaufen                   ... auf ________ _______________________ gehen
4. Wurst kaufen                         ... in ________ _______________________ gehen
5. eine Zeitung kaufen                  ... an ________ _______________________ gehen
6. Geld abheben                         ... auf ________ _______________________ gehen
7. tanzen gehen                         ... in ________ _______________________ gehen
8. den Film Der Herr der Ringe sehen ... in ________ _______________________ gehen
9. das Stück Romeo und Julia sehen      ... in ________ _______________________ gehen
10. die Berliner Philharmoniker anhören ... in ________ _______________________ gehen
11. beten (=to pray)                    ... in ________ _______________________ gehen
12. Bier trinken                        ... in ________ _______________________ gehen
13. Kunst (=art) sehen                  ... in ________ _______________________ gehen
14. Aerobik machen                      ... in ________ _______________________ gehen




Mini-Übung: Wo macht man das? Wohin muss ich gehen?
Ergänzen Sie die Sätze mit den richtigen Phrasen (Präposition + Artikel + Substantiv).

   1. Ich will Wurst kaufen; ich gehe _________ __________
      ___________________________.
   2. Kuchen und Torten kann man _________ __________

                                                                                           55
A.Nagel-Syben                                        Deutsch als Fremdsprache     beginners course


       ___________________________ kaufen.
  3. Brot kauft man _________ __________
   4.Gehst du morgen _________ __________ _______ ______
   ___________________________ von Linkin Park?
    5.Man kann Zeitschriften _________ __________ ___________________________
   kaufen.
   6.Natürliches Essen findet man _________ __________
   ___________________________.
    7.Ich muss _________ __________ ___________________________, denn ich will
   einen Brief schicken.
   8.Geld holt man von __________ ______________________.
   9.Dieses Semester habe ich alle meine Bücher _________ __________
   ___________________________ gekauft.
   10.Ich habe mir den Arm gebrochen! Ich muss _________ __________
   ___________________________ gehen!
   11.Die Badgers spielen diesen Samstag _________ __________
   ___________________________.
   12.Meine Eltern kommen mich besuchen; sie bleiben _________ __________
   ___________________________.
   13._________ __________ ___________________________ kann man Essen und viele
   andere Produkte finden.
   14.Meine Bank hat eine _________________________ in University-Square.
   15._________ __________ ___________________________ findet man Obst und
   Gemüse vom Lande.
   16.Ich gehe _________ __________ ___________________________, wenn ich
   Schminke (=makeup) kaufen will.
   17.Ein anderes Wort für Bioladen ist ______________________________.
   18.Ein anderes Wort für Fleischerei ist ______________________________.




Exercise 23 Verkehrsmittel
A. Verkehrsmittel identifizieren. Write the German noun for each method of transportation,
including the definite article (der/die/das). (For extra practice, write the plural form as well!)




                                                                                               56
    A.Nagel-Syben                                                   Deutsch als Fremdsprache          beginners course




          1. _____________________   2. _____________________   3. _____________________   4. _____________________




          5. _____________________   6. _____________________   7. _____________________   8. _____________________




          9. _____________________   10. ____________________   11. ____________________   12. ____________________




    B. Lückentext mit Verkehrsmitteln. Fill in each blank with a word from the list.

                         Bahn        Bahnhof    Bushaltestelle           Motorräder  Pferde
                        Schiff        Straßenbahn    U-Bahn               Wagen     Zug (2x)


       1. Ein anderes Wort für Auto ist ________________________.
       2. Harley-Davidson macht gute ___________________________ (pl.).
       3. Die ICE (Inter-City-Express) ist ein schneller ___________________, der durch
           Deutschland fährt.
       4. Ich warte hier an der ____________________________ bis der Bus kommt.
       5. Ich warte hier in dem ___________________________ bis der Zug kommt.
       6. Ich gehe zum Kentucky Derby, denn ich will die ___________________ (pl.)
           rennen sehen.
       7. Ich fahre mit Amtrak = ich fahre mit dem ________________ oder mit der
           ________________.
       8. Im Jahre 1850, wenn man von London nach New York kommen wollte, musste man
           mit dem ____________________ fahren.
       9. Viele deutsche Städte haben eine __________________________, die auf den
           Strassen fährt, und eine ____________________, die unter der Stadt ist.
    C. Wie kommst du dahin? Write a sentence explaining how you would travel (by bus, by
    car, on foot, etc.) to the following places.

1. Du bist in Paris, und du willst nach Moskau kommen. Wie kommst du dahin?


                                                                                                                      57
    A.Nagel-Syben                                                       Deutsch als Fremdsprache             beginners course


   __________________________________________________________________________________________________________
2. Du bist in der Kneipe und du willst nach Hause gehen, aber du hast zu viel getrunken. Wie kommst du nach Hause?
   __________________________________________________________________________________________________________
3. Du bist in deinem Zimmer, und du willst in die Küche gehen. Wie kommst du dahin?
   __________________________________________________________________________________________________________
4. Du bist in Van Hise für die Deutschklasse, und du willst nach West Towne Mall gehen. Wie kommst du du dahin?
   __________________________________________________________________________________________________________
5. Du bist auf der Insel Hawaii, und du willst auf die Insel Oahu gehen. Wie kommst du dahin?
   __________________________________________________________________________________________________________
6. Du bist in San Francisco, und du willst die Stadt ein bisschen sehen, vielleicht an den Hafen (=harbor) fahren. Wie kommst du
   dahin?
   __________________________________________________________________________________________________________
7. Du bist am Frankfurter Flughafen, und du willst in die Stadt fahren. Ein Taxi ist zu teuer, und du hast kein Auto. Wie kommst du in
   die Stadt?
   __________________________________________________________________________________________________________
8. Du bist in der Tour de France. Du fährst von Chartre nach Paris. Wie kommst du dahin?
   __________________________________________________________________________________________________________



    D. Damit ich lernen kann! Find the most appropriate ending to each sentence, and write it
    in the blank using correct word order. (Remember that „damit‟ is a subordinating
    conjunction, so the verb has to move!)

           Sie kann im Herbst weiterstudieren. Seine Freundin kann länger schlafen.
           Sie hat etwas im Zug zu lesen.                  Er kann deutsche Gedichte im Original lesen.
           Sie kann Geld sparen (=save).                   Er muss nicht stundenlang mit dem Bus fahren.



1. Klara nimmt ein Buch mit, damit
   __________________________________________________________________________
2. Dirk lernt Deutsch, damit
   ________________________________________________________________________________
3. Er möchte einen Wagen, damit
   ___________________________________________________________________________
4. Martin macht heute das Frühstück, damit
   _________________________________________________________________
5. Sie findet im Sommer einen guten Job, damit
   ______________________________________________________________
6. Sie fährt nicht mit dem Auto, sondern sie geht zu Fuß, damit
   _______________________________________________




    E. Weil oder damit? Fill in „weil‟ or „damit‟ in each blank, according to the meaning of the
    sentence.

        1. Peter bleibt heute Abend bis Mitternacht auf, _______________ er sein Referat

                                                                                                                              58
A.Nagel-Syben                                                 Deutsch als Fremdsprache   beginners course


       fertig schreiben kann.
  2.   Ich brauche einen Wagen, _______________ ich jeden Tag zur Uni gehen muss.
  3.   Er ruft seine Eltern an, _______________ er Geld für einen Wagen braucht.
  4.   Sie steht früh auf, _______________ sie Sport treiben kann.
  5.   Ich lese mein Mathematikbuch, _______________ ich morgen eine Prüfung habe.
  6.   Er nimmt das Taxi, _______________ er das Referat im Taxi noch schnell
       durchlesen kann.
  7.   Gerhard sieht einen Dokumentarfilm über die Politik in Südafrika,
       _______________ er in der Schule über Nelson Mandela lernt.



Introduction: Anweisungen geben (Giving directions)
A. Sehen Sie sich den Stadtplan unten an, und sagen Sie, wo die Gebäuden sind. Benutzen Sie
die folgenden Ausdrücke:

       hinter, neben, vor                  behind, next to, in front of
       gegenüber von + DAT                 across from
       in der Nähe von + DAT               near, in the area of
       auf der rechten Seite (von + DAT)   on the right side (of)
       auf der linken Seite (von + DAT)    on the left side (of)
       um die Ecke (von + DAT)             around the corner (from)
       an der Ecke (von + DAT)             on the corner (of)
       an der Kreuzung (von + DAT)         at the intersection (of)
       quer gegenüber von + DAT            diagonally across from
       gleich                              just, only, exactly
       da drüben / dort / dort drüben      over there
       in der ____straße                   on ____ Street


  1.   Wo liegt die Disko?                               4.   Wo liegt die Kirche?
  2.   Wo liegt der Bahnhof?                             5.   Wo liegt die Kneipe?
  3.   Wo liegt der Park?                                6.   Wo liegt die Apotheke?

B. Finden Sie für jeden deutschen Satz den englischen Äquivalent.

   _____ Gehen Sie geradeaus.                  a. Turn left.
   _____ Gehen Sie die Lutherstraße entlang.   b. Turn right.
   _____ Biegen Sie links ab.                  c. Go two more blocks.
   _____ Biegen Sie rechts ab.                 d. Go along Luther Street.
   _____ Gehen Sie bis zur Lutherstraße.       e. Go straight ahead.
   _____ Gehen Sie zwei Straßen weiter.        f. Cross Luther Street.
   _____ Überqueren Sie die Lutherstraße.      g. Go as far as Luther Street.
C. Lesen Sie die folgenden Anweisungen (=directions), und sagen Sie, wo Sie am Ende stehen.
Benutzen Sie den Stadtplan unten.

  1. Sie stehen am Marktplatz, am X. Gehen Sie in die Goethestraße, und biegen Sie
     rechts ab. Gehen Sie bis zur Schillerstraße, und biegen Sie links ab. Gehen Sie eine

                                                                                                      59
A.Nagel-Syben                                      Deutsch als Fremdsprache    beginners course


      Straße weiter und überqueren Sie die Lutherstraße. Auf der rechten Seite sehen Sie
      die _____________________.

  2. Sie stehen am Marktplatz, am X. Gehen Sie in die Goethestraße, und biegen Sie
     links ab. Gehen Sie zwei Straßen weiter bis zur Hauptstraße. Dort biegen Sie links
     ab. Gehen Sie bis zur Lessingstraße, und biegen Sie links ab. Gehen Sie geradeaus
     in der Lessingstraße, bis Sie das Theater sehen. Gegenüber vom Theater liegt der
     ______________________.

  3. Sie stehen am Marktplatz, am X. Gehen Sie in die Goethestraße, und biegen Sie
     links ab. Gehen Sie bis zur Wilhelmstraße, und biegen Sie dort links ab. Gehen Sie
     zwei Straßen weiter bis zur Bismarckstraße. Dort biegen Sie rechts ab. Auf der
     linken Seite sehen Sie die ___________________.




   D. Schreiben Sie jetzt Ihre eigenen Anweisungen! Beginnen Sie am Marktplatz, und
   beschreiben Sie, wie man zu einem Geschäft kommt. Lesen Sie dann Ihre Anweisungen zu
   der Klasse.




Exercise 24 Anweisungen geben
Using the map below, read the directions for each question and fill in the blank saying where
you've ended up. Remember that left/right distinctions are based as if you were actually
walking around in the city (not just left/right on the page).
                                                                                            60
A.Nagel-Syben                                       Deutsch als Fremdsprache      beginners course


   1. Sie stehen auf dem Markt. Gehen Sie die Bismarckstraße entlang bis zur
      Schillerstraße. Dort biegen Sie rechts ab. Auf der linken Seite sehen Sie
      _______________________________.

   2. Sie stehen vor dem Theater. Gehen Sie in die Fußgängerzone, und dann links bis zu
      der nächsten Kreuzung. Biegen Sie in die Beethovenstraße links ab, und gehen Sie
      bis zum Ende der Straße. Dort auf der linken Seite sehen Sie
      ______________________________.

   3. Sie stehen vor dem Hotel. Gehen Sie rechts bis die Fußgängerzone, und dann links
      bis zum Markt. Am Marktplatz biegen Sie rechts ab. Auf der linken Seite neben
      einem Baum sehen Sie _________________________________.

   4. Sie stehen am Campingplatz. Gehen Sie in die Bismarckstraße, überqueren Sie den
      Markt, und gehen Sie die Straße entlang bis zur Beethovenstraße. In die
      Beethovenstraße biegen Sie rechts ab. Das zweite Gebäude (=building) auf der
      rechten Seite ist ______________________________.

    Now write three sets of directions on your own. Say where you're starting from, and take
    two or three turns to a different place. In class tomorrow, you can read your directions to
    the class, and we'll try to figure out where you've ended up.




    Auf der linken Seite sehen Sie den Zoo.
    Dort auf der linken Seite sehen Sie den Kiosk.
    Auf der linken Seite neben einem Baum sehen Sie das Kino.
    Das zweite Gebäude (=building) auf der rechten Seite ist die Bank.

Partners: Nach dem Weg fragen
Nützliche Phrasen, wenn man nach dem Weg fragt und Anweisungen gibt:

Fragen:
Entschuldigen Sie / Entschuldigung!                   Excuse me, pardon me.
Ich kenne mich hier nicht aus.                        I don‟t know my way around.
Können Sie mir vielleicht helfen?                     Could you help me?

                                                                                               61
A.Nagel-Syben                                      Deutsch als Fremdsprache    beginners course


Wie komme ich am besten zur/zum ________ ?           What‟s the best way to get to _____ ?
Wie weit ist es bis zum/zur ________ ?               How far is it to _____ ?
Wie kommt man zum/zur ________ ?                     How do I get to _____ ?
Wissen Sie, ob es einen/ein/eine ________ in der     Do you know if there‟s a _____ nearby?
Nähe gibt?
Wissen Sie, wo ________ ist / liegt?                 Do you know where _____ is?
Vielen Dank / Ich danke Ihnen.                       Thank you.

Antworten:
Gehen Sie (hier) die ________straße entlang.         Go along _____ Street.
Biegen Sie rechts/links ab.                          Turn right/left.
Biegen Sie rechts/links in die ________straße ein. Turn right/left into _____ Street.
Überqueren Sie die ________straße.                   Cross _____ Street.
Gehen Sie geradeaus.                                 Go straight ahead.
Gehen Sie geradeaus bis zum/zur ________, dann .... Go straight ahead until the _____, then ...
Es ist gleich um die Ecke.                           It‟s right around the corner.
Es ist gleich an der Ecke.                           It‟s right on the corner.
Nehmen Sie die nächste Kreuzung links.               Take a left at the next intersection.
Gleich da drüben.                                    Right over there.
Auf der rechten/linken Seite.                        On the right / on the left.
Es liegt gegenüber von dem/der ________ .            It‟s across from the _____ .
Es ist gleich in der Nähe des/der ________ .         It‟s near the _____ .
Es ist neben dem/der ________ .                      It‟s next to the _____ .
Es ist ungefähr ...(10).... Minuten zu Fuß / mit dem It‟s about ____ minutes by foot/by car.
Auto.
Gehen Sie nicht zu Fuß, es ist zu weit von hier.     Don‟t walk, it‟s too far away.
Fahren Sie doch mit dem Taxi / mit dem Bus / mit Take a cab / a bus / the subway.
der U-Bahn.




    STUDENT A: Sie sind in einer fremden Stadt, und Sie kennen sich nicht gut aus. Was
    machen Sie in den folgenden Fällen? Fragen Sie Ihren Partner nach dem Weg.

    1.Sie wollen mit dem Zug nach Berlin reisen. Was machen Sie?

    2.Sie brauchen jetzt Geld. Was machen Sie?

    3.Sie wollen ein Theaterstück sehen. Was machen Sie?

    4.Sie wollen mehr über die Geschichte der Stadt lernen. Was machen Sie?

                                                                                            62
      A.Nagel-Syben                                        Deutsch als Fremdsprache    beginners course




         5.Sie wollen gutes deutsches Brot kaufen. Was machen Sie?

         6.Sie haben einen Finger gebrochen! Was machen Sie?

         7.Sie möchten den Bürgermeister (=mayor) treffen. Was machen Sie?

         8.Sie wollen eine lokale Zeitung kaufen. Was machen Sie?



                                            Mögliche Orte und Ziele:
     die Apotheke • die Bäckerei • der Bahnhof • die Bank • das Café • das Hotel • das Kino • der Kiosk
die Kirche • das Krankenhaus • das Museum • die Polizei • die Post • das Rathaus • das Restaurant • das Theater


      STUDENT B: Sie sind in einer fremden Stadt, und Sie kennen sich nicht gut aus. Was
      machen Sie in den folgenden Fällen? Fragen Sie Ihren Partner nach dem Weg.

          1. Sie haben Hunger und wollen essen. Was machen Sie?

          2. Jemand hat Ihr Fahrrad gestohlen! Was machen Sie?

          3. Es ist abend, und Sie wollen irgendwo übernachten. Was machen Sie?

          4. Sie wollen einige Briefmarken kaufen. Was machen Sie?

          5. Sie wollen einen Film sehen. Was machen Sie?

          6. Sie brauchen dringend Medikamente für eine Erkältung. Was machen Sie?

          7. Sie sind müde und wollen eine Tasse Kaffee trinken. Was machen Sie?

          8. Sie wollen mit einem Priester sprechen. Was machen Sie?

         Mögliche Orte und Ziele:
           die Apotheke • die Bäckerei • der Bahnhof • die Bank • das Café • das
         Hotel • das Kino • der Kiosk
           die Kirche • das Krankenhaus • das Museum • die Polizei • die Post • das
         Rathaus • das Restaurant • das Theater




                                                                                                    63
A.Nagel-Syben                                     Deutsch als Fremdsprache   beginners course




Exercise 25 Wortschatz zur Morgenroutine, zum
Badezimmer, und zu Zeitangaben
A. Reflexivverben. Sagen Sie, was man in den folgenden Situationen machen soll.

  1. Ich bekomme einen Bart (=beard), aber ich will keinen Bart haben! Was soll ich
      machen?
  2. Ich habe eine Haarbürste in meiner Hand. Was soll ich machen?
  3. Meine Dusche ist kaputt, aber ich muss mich irgendwie (=somehow) waschen. Was
      soll ich machen?
  4. Ich habe mich gerade gebadet, und jetzt stehe ich hier mit viel Wasser. Was soll ich
      machen?
  5. Ich habe sehr viele Bonbons gegessen, aber in 10 Minuten habe ich einen Termin
      beim Zahnarzt. Was soll ich machen?
  6. Hier stehe ich mit dem Shampoo in meiner Hand. Was soll ich machen?
  7. Ich habe mir gerade die Haare gewaschen, und jetzt sind sie sehr nass (=wet). Ich
      muss aber in 10 Minuten aus dem Haus gehen. Was soll ich machen?
  8. Ich stehe hier im Schlafanzug und soll bald an die Uni gehen. Was soll ich zuerst
      machen?
  9. Ich möchte heute Abend einen Minirock tragen. Jetzt stehe ich hier mit einer
      Rasierklinge und Seife. Was soll ich tun?
  10. Ich habe am Auto gearbeitet und das Öl ausgewechselt (=changed). Jetzt sind meine
      Hände sehr schmutzig! Was soll ich machen?
  11. Ich gehe heute Abend mit meinem neuen Freund aus. Ich möchte sehr schön
      aussehen. Hier habe ich Lippenstift und Mascara. Was soll ich machen?
  12. Es ist spät am Abend, und ich gehe bald ins Bett, aber ich trage noch Jeans und
      einen Pulli. Was soll ich machen?
  13. Ich bin sehr spät aufgestanden, und ich habe einen Kurs um 8.50 Uhr. Es ist schon
      halb neun. Was soll ich machen?


                                                                                            64
A.Nagel-Syben                                    Deutsch als Fremdsprache   beginners course




B. Im Badezimmer. Hans muss heute im Badezimmer sehr viel tun. Welche Objekte braucht
er, um sich vorzubereiten?

  1. Hans hat nicht so viele Haare. Er benutzt keine Bürste, sondern er benutzt einen
      ___________________.
  2. Hans möchte sich abtrocknen. Er braucht _______ _____________.
  3. Hans hat nicht viel Zeit, und er möchte sich waschen. Er geht schnell unter _______
      ________________.
  4. Hans muss sich die Zähne putzen, bevor er ins Bett geht, aber er kann _______
      ______________ nicht finden!
  5. Hans möchte sich die Hände waschen. Er hat Wasser, aber er kann _______
      ________________ nicht finden!
  6. Hans möchte sich die Haare föhnen, aber _______ ______________ in seiner Hand
      funktioniert nicht. Dann sieht er, dass keine Elektrizität kommt. Er muss eine
      ________________ finden.
  7. Im Badezimmer hängt Hans seine Kleidung an die Wand. ______
      ________________ ist dort neben dem Fenster.
  8. Hans möchte sich baden. Er steigt (=climbs) in _____ ___________.
  9. Hans möchte sich rasieren, aber er muss sich sehen, um zu wissen, was er macht.
      ______ _______________ hängt an der Wand.
  10. Hans muss sich rasieren. Er hat keinen elektrischen ______________, sondern er
      hat nur eine alte ______________.
  11. Hans möchte ein bisschen Wasser trinken. _____ _______________ ist voll mit
      Wasser.

C. Wann kann sie das machen? Beantworten Sie die Fragen mit einem logischen
Zeitausdruck aus der Liste.

            diesen Samstag • heute • heute Abend • heute Nachmittag
            in einer Woche • in drei Tagen • jeden Tag • übermorgen
nächstes Jahr • nächste Woche • morgen Abend • morgen früh • in einem Jahr



  1. Utes Eltern kommen morgen Nachmittag zum Besuch an. Wann wird sie mit ihnen
     ins Restaurant gehen?
  2. Morgen um acht Uhr schreibt Ute eine Prüfung in Mathematik. Heute muss sie bis
     18 Uhr arbeiten. Wann lernt sie für die Prüfung?
  3. Ute geht jeden Tag in den Mathekurs. Wann bekommt sie die korrigierte
     Matheprüfung zurück?
  4. Dieses Semester ist Ute in Spanisch 101. Wann kann sie mit Spanisch 102
     anfangen?
  5. Heute ist Mittwoch. Das Semester endet diesen Freitag. Wann kann Ute in Urlaub
     (=vacation) fahren?
  6. Ute soll ein Scheck von ihren Eltern am 26. Februar bekommen. Heute ist der 19.
     Februar. Wann bekommt sie wohl ihr Geld?

                                                                                           65
A.Nagel-Syben                                    Deutsch als Fremdsprache   beginners course



Exercise 26 Wiederholung: Krank sein,
Morgenroutine, Reflexivverben
A. Jürgen ist krank. Lesen Sie den Dialog zwischen Jürgen und seiner Mutter, und sagen Sie
dann, ob die Aussagen RICHTIG oder FALSCH sind, oder ob man nicht genug
Informationen hat.

  MUTTI: Jürgen, wach auf! Es ist Zeit, zur Schule zu gehen!
  JÜRGEN: Mutti, ich kann nicht zur Schule gehen! Ich fühle mich so krank -- ich
            glaube, ich werde mich übergeben. Ich muss etwas Schlechtes gegessen
            haben.
  MUTTI: Nun, Jürgen, bleib ein Moment da im Bett. Hast du Fieber?
  JÜRGEN: Nein, Mutti, ich habe kein Fieber, aber mein Bauch tut mir weh! Ich muss
            aufs Klo!
  {Jürgen geht aufs Klo.}
  MUTTI: Jürgen, geht es dir jetzt besser?
  JÜRGEN: Ja, ein kleines bisschen besser. Aber ich habe jetzt Kopfschmerzen. Kann ich
            eine Schmerztablette haben, Mutti?
  MUTTI: Nein, warten wir eine Weile, Jürgen. Vielleicht geht es dir in ein paar
            Minuten besser. Hier, trink diesen heißen Tee, das wird dir helfen.
  JÜRGEN: Ach, Mutti, ich mag doch keinen Tee! Ich habe keine Erkältung -- mein Kopf
            ist klar, und ich brauche keinen Tee!
  MUTTI: Na gut, dann leg dich hin und schlaf eine Weile. Ich werde in einer Stunde
            zurückkommen und sehen, ob es dir dann besser geht.


                                      RICHTIG FALSCH WIR WISSEN NICHT
  1. Jürgen muss sich übergeben.      ________ ________  ________
  2. Jürgen hat Durchfall.            ________ ________  ________
  3. Jürgen hat Fieber.               ________ ________  ________
  4. Jürgen hat Kopfschmerzen.        ________ ________  ________
  5. Jürgen nimmt eine                ________ ________  ________
     Schmerztablette.
  6. Jürgen trinkt den Tee.           ________ ________          ________
  7. Jürgen hat eine Erkältung.       ________ ________          ________
  8. Jürgen muss nicht zur Schule     ________ ________          ________
     gehen.
  9. Jürgen schläft und fühlt sich    ________ ________          ________
     später besser.




                                                                                         66
 A.Nagel-Syben                                                             Deutsch als Fremdsprache                beginners course




 B. Noch mal: krank sein. Finden Sie die Symptome, die zusammengehören.

     ________ 1. Mein Kopf tut mir weh.                                      a. Meine Temperatur ist über 38
                                                                                Grad.
     ________ 2.  Mein Bauch tut mir weh.                                    b. Ich habe eine Erkältung.
     ________ 3.  Ich habe zu viel gearbeitet.                               c. Ich trage einen Gips.
     ________ 4.  Ich bin zu viel gelaufen.                                  d. Ich habe Kopfschmerzen.
     ________ 5.  Ich habe Schnupfen und                                     e. Ich habe Husten.
                  Halsschmerzen.
     ________ 6. Ich habe zu viele Zigaretten                                f. Ich habe einen Muskelkater.
                  geraucht.
     ________ 7. Ich habe mich in den Finger                                 g. Ich habe Bauchschmerzen.
                  geschnitten.
     ________ 8. Ich habe mir das Bein gebrochen.                            h. Ich fühle mich nicht wohl.
     ________ 9. Ich habe Fieber.                                            i. Die Füße und Beine tun mir weh.
     ________ 10. Mir ist schlecht.                                          j. Ich brauche ein Heftpflaster.


 C. Im Badezimmer. Morgens ist das Badezimmer immer sehr voll. Machen Sie die Sätze
 komplett, indem Sie die richtigen Reflexivverben und die richtigen Objekte PLUS Artikel in
 die Lücken schreiben. Alle Verben sollen in der Infinitivform stehen.




Heute Morgen ist das Badezimmer sehr voll! Renate will sich die Haare ____________________                 . Dafür braucht




sie ______ _______________                 . Hans will sich die Haare __________________                   , und ______




____________         liegt neben ihm. Volker ist sehr nass und muss sich __________________           -- er braucht ______




__________________              . Marianne will sich ___________________            , und sie steigt gerade unter ______




__________________            . Lisa möchte sich lieber ________________        , denn ______ ____________________




ist sehr bequem. Markus ist dabei, sich die Haare zu ___________________                , und er benutzt dafür ______




____________________                 . Rainer will sich __________________                 , und ______ ___________________



                                                                                                                                67
        A.Nagel-Syben                                                                Deutsch als Fremdsprache                  beginners course




       ist dort. Katja möchte sich ________________                  , und ______ __________________          hängt vor ihr über dem




       Waschbecken. Lars ist fast fertig im Badezimmer; er muss sich nur noch __________________               , und ______




       ________________        mit seinem Hemd hängt an der Wand. Annette ist auch fast fertig; sie will sich schnell die Zähne




       __________________                 , und sie hat ______ _________________                  in der Hand. Jens ist heute sehr




       modisch, und er möchte sich die Haare __________________                       -- glücklicherweise ist _____ ________________




       dort auf dem Schalter. Jetzt ist nur Maria, die sich die Beine __________________                  will. Sie braucht dafür ______




       __________________                . Jetzt sind alle fertig!




        D. Wann ist das? Wählen Sie einen Zeitausdruck (=time expression) von der Liste und antworten Sie auf die
        Fragen in ganzen Sätzen.

                       heute • heute Morgen • heute Nachmittag • heute Abend • heute Nacht
                  morgen • morgen früh • morgen Nachmittag • morgen Abend • übermorgen • ...



1. Wann hast du dein Deutschquiz?                  ______________________________________________________________________
2. Wann lernst du für das Quiz?                    ______________________________________________________________________
3. Wann gehst du mit Freunden aus?                 ______________________________________________________________________
4. Wann schläfst du?                               ______________________________________________________________________
5. Wann isst du in der Mensa (=cafeteria)?         ______________________________________________________________________
6. Wann siehst du fern?                            ______________________________________________________________________


        E. Welches Verb passt? Wählen Sie ein Verb aus der Liste, das in jedem Satz passt, und schreiben Sie es in die
        Lücke.

                                   antwortet • ärgert • dankt • denkt • erinnert • freut
                             interessiert • konzentriert • schreibt • trennt • verliebt • wartet



 1. Niels ____________________ seit einer Stunde auf den Bus, aber der Bus kommt nicht!
 2. Claudia hat viele Freunde in Österreich. Sie sieht ihre Freunde nicht oft, aber sie ____________________ sehr viel an sie.


                                                                                                                                            68
      A.Nagel-Syben                                              Deutsch als Fremdsprache       beginners course


3. Tobias ____________________ sich auf die Ferien (=vacation). Er wird für eine Woche mit Freunden nach Spanien reisen.
4. Maria muss ein Referat schreiben. Sie ____________________ sich auf ihre Arbeit.
5. Am Valentinstag hat Hans sich in Ursula ____________________. Jetzt sind sie sehr gute Freunde.
6. Ich habe gehört, dass Jana sich von ihrem Freund ____________________. Stimmt das? Sind sie nicht mehr zusammen?
7. Sabine ____________________ sich über ihren Mitbewohner. Er ist dumm, und er ist auch sehr laut!
8. Sara hat Jonas einen Kuchen gebacken. Er ____________________ ihr sehr dafür!
9. Peter ____________________ sich für Kunst. Er geht sehr oft ins Museum.
10. Paula ____________________ einen Brief an ihren Freund in Russland.
11. Matthias ____________________ sich daran, dass er heute ein Termin beim Zahnarzt hat.
12. Der Lehrer stellt eine Frage, und ein Student ____________________ auf die Frage.




      Exercise 27: Krank sein
      Dein Partner hat viele Probleme! Erzähle ihm/ihr, was er/sie tun soll. (The problems and
      suggested advice are NOT in order -- you‟ll need to find a suggestion that fits the problem!)

         Probleme:                                          Ratschläge (=advice):

         Ich fühle mich so müde.                            Nimm ein paar Aspirin.
         Ich kann nicht schlafen.                           Nimm Schmerztabletten.
         Der Hals tut mir weh. (Ich habe                    Du sollst Medikamente nehmen.
         Halsschmerzen.)                                    Geh zum Zahnarzt.
         Ich habe Kopfschmerzen.                            Geh zum Arzt.
         Ich habe Husten. (Ich huste viel.)                 Geh ins Krankenhaus!
         Ich habe Schnupfen. (Ich schnupfe.)                Du brauchst einen Heftpflaster.
         Ich habe eine Allergie.                            Geh nach Hause.
         Ich habe eine Erkältung. (Ich habe mich            Leg dich ins Bett. (Du sollst dich ins Bett
         erkältet.)                                         legen.)
         Ich habe Fieber. Meine Temperatur ist über         Bleib im Bett.
         38 Grad.                                           Du sollst dich ausruhen. (Ruhe dich aus.)
         Mir ist kalt.                                      Du sollst dir klassische Musik anhören.
         Mir ist schlecht.                                  Du sollst dich entspannen.
         Ich habe Bauchschmerzen.                           Iss viel Obst und Gemüse.
         Ich habe zu viel getrunken. (Ich habe einen        Nimm viele Vitamintabletten.
         Kater.)                                            Koche dir Hühnersuppe.
         Ich habe einen Muskelkater.                        Trink Orangensaft.
         Ich bin sehr gestresst. (Ich habe zu viel          Trink heißen Tee.
         Stress im Moment.)                                 Trink heiße Milch.
         Ich habe mir den Arm gebrochen!                    Du sollst dir einen Pulli anziehen. (Zieh dir
         Ich habe die Grippe.                               einen Pulli an.)
         Ich habe mich in den Finger geschnitten.           Du sollst meditieren.
         Ich habe Zahnschmerzen.                            Du sollst schlafen.
         ?                                                  ?




                                                                                                              69
A.Nagel-Syben                                     Deutsch als Fremdsprache   beginners course



Partners: Beim Arzt
                       Der Patient:

                       Guten Tag, Herr Doktor.

                       Ich habe (Symptom) .
                       Mir tut/tun (Körperteil)     weh!

                       Das hat vor (X) Wochen/Tagen angefangen.

                       Ich habe (ich bin) ...
                          zu viel gelaufen.
                          zu viel gearbeitet.
                          nicht genug geschlafen.
                          etwas Schlechtes gegessen.
                          zu viel Stress gehabt.
                          ?

  Ich kann nicht ...
     laufen
     schlafen
     arbeiten
     zur Uni gehen
     ?

  Ich brauche ...
     Schmerztabletten
     Medikamente / Antibiotiker
     eine Operation
     einen Gips
     ?

  Vielen Dank! Auf Wiedersehen!




                                                                                          70
A.Nagel-Syben                                        Deutsch als Fremdsprache   beginners course




Der Arzt:

Guten Tag. Was fehlt Ihnen denn? / Was ist los?
  (Was sind Ihre Symptome?)

Wann hat das angefangen? Seit wann haben Sie diese Symptome?

Das ist ernst (=serious) / Das ist nicht so ernst.

Sie sollen ...
   Vitamine nehmen
   Aspirine nehmen
   mehr schlafen
   sich ausruhen
   sich ins Bett legen
   Orangensaft trinken
   ?

Sie müssen nicht ...
   zu aktiv sein
   zu viel essen
   zu viel arbeiten
   trinken / rauchen
   ?

Ich schreibe Ihnen einen Rezept (=prescription) für ____.

Kommen Sie in (X) Wochen wieder.
Rufen Sie mich in (X) Tagen wieder an.




                                                                                             71
A.Nagel-Syben                                        Deutsch als Fremdsprache   beginners course



Exercise 28: Bundesländer und deutsche Geschichte
A. Bundesländer und Flüsse. Answer the questions about German states and rivers. You
only need to write the name of the state or river (but spelling will count on the quiz!).

  1. Welche drei Bundesländer sind auch Städte? __________________,
      __________________, __________________
  2. Von diesen drei in Frage 1, welches Bundesland ist am
      kleinsten? _______________________
  3. Was ist die Hauptstadt von der Bundesrepublik
      Deutschland? ________________________
  4. Welches Bundesland liegt ganz im Norden, an der Grenze mit Dänemark? (Hinweis
      (=hint): hier gibt es viele Kühe und viel Gras.) ____________________________
  5. Welches Bundesland liegt ganz im Süden, und hat München als seine Hauptstadt?
      (Hinweis: hier trägt man Lederhosen und feiert das
      Oktoberfest.) __________________________
  6. Welches Bundesland im Osten hat die Städte Dresden und Leipzig? (Hinweis: der
      Name von diesem Bundesland erinnert an die „Anglo-Saxons‟, die nach England
      kamen.) __________________________
  7. Welches sehr kleine Bundesland im Süden liegt an der Grenze mit Frankreich, und
      war im Zweiten Weltkrieg bestrittenes (=contested)
      Land? __________________________
  8. Nennen Sie ein Bundesland, in dem der Rhein
      fließt. __________________________
  9. Welcher Fluss fließt durch Berlin? die
  10. Welcher Fluss fließt durch Hamburg? die
  11. Welcher Fluss fließt im Süden, und geht weiter in
      Österreich? die

B. Definitionen. Find the correct definition or synonym for each word. (Only a few on the
quiz!)

_______   1.    die BRD                         a.    „government‟
_______   2.    die DDR                         b.    eine Kathedrale oder Kirche
_______   3.    der Bund                        c.    die ____ von Deutschland ist Berlin
_______   4.    das Bundesland                  d.    eine Nation; ein souveränes Land
_______   5.    der Bürger                      e.    die Mitte, das Mittelpunkt
_______   6.    die Grenze                      f.    „freedom‟
_______   7.    die Hauptstadt                  g.    Allianz, Gruppe
_______   8.    der Krieg                       h.    „peace‟
_______   9.    der Dom                         i.    „border‟
_______   10.   die Freiheit                    j.    eine Person, die in einem Land wohnt
_______   11.   der Frieden                     k.    Bayern, Hessen, Wisconsin, oder Indiana
_______   12.   der Staat                       l.    „war‟
_______   13.   die Regierung                   m.    Ost-Deutschland


                                                                                             72
  A.Nagel-Syben                                       Deutsch als Fremdsprache   beginners course


  _______ 14. das Zentrum                        n. West-Deutschland

  _______   15.   auswandern                     o.    „to take place, happen‟
  _______   16.   erlauben                       p.    „to divide‟
  _______   17.   gewinnen                       q.    „to vote for‟
  _______   18.   stattfinden                    r.    „to emigrate‟
  _______   19.   teilen                         s.    „to win‟
  _______   20.   verlieren                      t.    „to destroy‟
  _______   21.   wählen                         u.    „to allow‟
  _______   22.   zerstören                      v.    „to lose‟


  C. Wortschatz: Deutsche Geschichte. Choose a word from the list and fill in the blanks
  correctly.

Bundestag • geteilt • gewonnen           •   Grenzen • Hauptstadt • Macht • Mauer
  Reich • Republik • verboten            •   Weltkrieg • Wende • Wiedervereinigung



    Im Jahre 1918 begann in Deutschland die Weimarer ____________________________.
    Zum ersten Mal war Deutschland eine Demokratie. Das Parlament hieß damals (=back
    then) der Reichstag, aber heute heißt das deutsche Parlament der
    _________________________. Die _______________________________ von dieser
    Republik war Berlin. Aber im Jahre 1933 kam Hitler an die
    ____________________________ in Deutschland: er wurde der Führer der
    Nationalsozialisten. Man nannte diesen Staat “das dritte
    ___________________________”, obwohl Hitler kein König oder Kaiser war. Im Jahre
    1939 begann der zweite _______________________________, in dem die Alliierten
    (USA, Frankreich, Großbritannien und Russland) gegen die Achse (Deutschland,
    Italien, und Japan) kämpften. Als dieser dann 1945 zu Ende war, haben die Alliierten
    ________________________: sie waren die Sieger. Dann wurde Deutschland in vier
    Zonen _______________________: eine im Osten, und drei im Westen. Später wurde
    eine hohe und lange _____________________________ aus Beton (=made of concrete)
    mitten in Berlin gebaut, und es war _______________________, vom Osten in den
    Westen zu reisen. So blieb die Situation bis 1989: dann wurden endlich die
    ______________________________ geöffnet, und die Leute konnten frei reisen. Diese
    Zeit (1989-90) nennt man die ___________________________, weil in Deutschland
    alles anders wurde. Die offizielle ________________________________ der BRD und
    der DDR fand im Jahre 1990 statt.




                                                                                              73
A.Nagel-Syben                                        Deutsch als Fremdsprache       beginners course




D. Begriffe: Deutsche Geschichte. Define five (5) of the following people, things, or years
IN ENGLISH. A short description is enough, but do make sure you adequately explain the
significance of each item.

 die Besatzungszone • die Mauer • die Weimarer Republik • der Bundestag • die Luftbrücke
das Grundgesetz • die NSDAP • die Wende • die Alliierten • Preußen • der Marshallplan
    Gerhard Schröder • Otto von Bismarck • Kaiser Wilhelm • Friedrich II. • Adolf Hitler
      1740 • 1871 • 1918 • 1933 • 1945 • 1949 • 1961 • 1989 • 1998




  1.
  2.
  3.
  4.
  5.


E. Genitivpräpositionen. Fill in the blank with the correct preposition. Each preposition will
only be used once.

       anstatt   •   außerhalb   •   innerhalb   •     trotz   •   während      •    wegen



  1. ____________________________ der Prüfung sehen wir morgen einen Film.
  2. ____________________________ des Gewitters bleiben wir zu Hause. Morgen
     machen wir eine Radtour.
  3. Unser Chef Herr Meier ist viel freundlicher ____________________________ des
     Büros.
  4. ____________________________ des schlechten Wetters sind wir in den Bergen
     wandern gegangen.
  5. Ich möchte ____________________________ der Sommerferien eine Reise nach
     Europa machen.
  6. Es gibt Fußgängerzonen ____________________________ der Altstadt, weil die
     Straßen zu klein sind.




                                                                                                 74

				
DOCUMENT INFO
Shared By:
Categories:
Tags: Fill, blanks
Stats:
views:466
posted:4/17/2010
language:German
pages:74