2007_Ausgabe_Juni

Document Sample
2007_Ausgabe_Juni Powered By Docstoc
					                                                                                      beitskreis
                                                                                    Ar




                                                                                                      pe r tal
                                                                        P ele rin




                                                                                                   up
                                                                                nv




                                                                            e
                                                                                     ier t         W
                                                                                           el e.V.




Pelerinen EXPRESS
Die Nachbarschafts-Broschüre im Pelerinenviertel         1. Ausgabe Juni 2007




Inhalt
Seite 3:        Grußwort
Seite 4:        Pelerinenfest
Seite 5:        Hilferuf & Helfertreffen
Seite 6:        Bericht des Vereinsvorstandes
Seite 7:        Aufruf
Seite 8:        25 Jahre Kegelclub „ Die Wupperhöhner“
Seite 10:       Oschenboom
Seite 12:       DIP-Rezepte
Seite 14:       Beauty-Corner
Seite 15:       Impressum
Gemeinnützige Wohnungsgenossenschaft Wuppertal-Mitte e.G.
        Friedrich-Storck-Weg 11, 42107 Wuppertal




                                                       Tel.: 0202 - 24515 . 0, Fax.: 0202 - 24515 - 20, mail: info@gwm-wuppertal.de, http: www.gwm-wuppertel.de
     Frankenplatz um 1914




     Wir wünschen viel Spass beim Feiern




     Frankenplatz 2007




               Besuchen Sie uns im internet
                www.gwm-wuppertal.de
                                                                                      beitskreis
                                                                                    Ar




                                                                                                      per tal
                                                                          Pelerin




                                                                                                   up
                                                                                nv




                                                                             e
                                                                                     ier t         W
                                                                                           el e.V.

Hallo liebe Leser/innen des


                              Pelerinen EXPRESS!

Leider haben wir es nicht geschafft zum genannten Termin vor Weihnachten eine
neue Zeitung herauszubringen. Dieses hatte diverse Gründe, wie zum Beispiel die
Tatsache, dass der ein oder andere Werbepartner sich nicht rührte, Termine für
Beiträge oder Treffen aus persönlichen Gründen verschoben werden mussten...
Dafür möchten wir uns in aller Form entschuldigen.

Im Sommer 2006 war die Welt zu Gast bei Freunden und wir feierten unser 15.
Pelerinenfest auf dem Frankenplatz, welches wieder einmal super gelungen war,
nicht zuletzt durch viele fleißige Helfer.

                                Hierfür vielen Dank!!!

An unserem Gewinnspiel im letzten Pelerinenexpress nahmen viele Freunde und
Nachbarn teil und wussten gleich das richtige Lösungswort

                                  PINGUINALE
Hier nun die Gewinner:

    1. Preis war ein Gutschein der Sportarena für Helena Wendt
    2. Preis war ein Badetuch WM 2006 für Susanne Clemens
    3. Preis war ein Buch über die WM 2006 für Moritz Clemens

Allen nochmals “Herzlichen Glückwunsch”.
                                                                     Matthias Falk




Anzeige:
... mehr geht nicht!




            SKS-MEDIA
                 HiFi – Dolby-Surround – Car-HiFi – Einbau – Video
                   Beschallungen – Plasma – LCD – SAT – DVB-T
                        Telekommunikation – Zubehörartikel
                             Kompetente Fachberatung
                                   Lieferservice
Telefon :     (02 02) 45 11 55                        Hofkamp 19
Service:      (02 02) 45 55 11                        42103 Wuppertal
Fax :         (02 02) 45 26 10                        Internet: www.sks-media.de

                                 PELERINEN EXPRESS
                                       Seite 3
                                                      beitskreis
                                                    Ar




                                                                      per tal
                                          Pelerin




                                                                   up
                                                nv




                                             e
                                                     ier t         W
                                                           el e.V.




Das nächste Fest steht an




Anzeige:




                      PELERINEN EXPRESS
                            Seite 4
                                                                                         beitskreis
                                                                                       Ar




                                                                                                         per tal
                                                                             Pelerin




                                                                                                      up
                                                                                   nv




                                                                                e
                                                                                        ier t         W
                                                                                              el e.V.




Aber vorher …
                    Hilfe, wir brauchen Euch !!!
Und zwar dieses Jahr noch viel mehr als sonst!
Denn am Aufbaufreitag (15.06.) werden viele Helfer nicht zur Verfügung stehen
können, denn ihre Sprösslinge haben ihre Abschlussfeier in der Schule. Von daher
werden wir dieses Jahr einen Tag früher mit den Arbeiten beginnen, also am
Donnerstag den 14.06. ! Also mobilisiert bitte Freunde und Bekannte die nicht mit in
die Schule wollen (müssen). Und deswegen gibt es vorher:




Alle, die sich gerne daran beteiligen möchten, sind immer herzlich willkommen, denn
Helfer kann man nie genug haben.

Am Donnerstag, 14.06.07 beginnt dann der Aufbau so ab ca. 15.00 Uhr.

                                                                        Die Redaktion



                                PELERINEN EXPRESS
                                      Seite 5
                                                                                             beitskreis
                                                                                           Ar




                                                                                                             per tal
                                                                                 Pelerin




                                                                                                          up
                                                                                       nv




                                                                                    e
                                                                                            ier t         W
                                                                                                  el e.V.




Bericht des Vereinsvorstandes
Liebe Mitbürger/innen im Pelerinenviertel,

es ist sicherlich nicht immer einfach, eine Aufgabe zu erfüllen. Dies gilt besonders für
ehrenamtliche Aufgaben, die man freiwillig übernommen hat. Familiäre,
gesundheitliche oder auch berufliche Gründe können dazu führen, dass man seine
Aufgabe nicht so ausfüllen kann, wie man gerne möchte. Schnell sind dann die
Kritiker auf dem Plan: Das haben wir uns doch gleich gedacht! Dies ist jedoch die
sicherlich falscheste Reaktion, die ich mir vorstellen kann. Besser wäre doch die
Frage: Wie können wir Dir behilflich sein? Wir wissen es doch alle, je mehr an einem
Strang in die gleiche Richtung ziehen, umso leichter fällt uns die Aufgabe. Jeder
kann dann seine Stärken einbringen. Das geht von dem, der weis wie es geht, bis zu
dem, der die Zeit hat es umzusetzen.

An dieser Stelle gilt mein Dank in besonderer Weise Matthias Falk. Wie
selbstverständlich unterstützt er Klaus Stenzel, der derzeit aus beruflichen Gründen
sehr viel reisen muss und sich nicht wie gewollt um den PelerinenExpress kümmern
kann. Nicht vergessen darf man an dieser Stelle natürlich den Rest des
Redaktionsteams. Ihnen allen gilt unser Dank.

Die Reaktion von Matthias sollte uns allen ein Zeichen sein und dies nicht nur auf die
Vereinsarbeit bezogen. Wenn wir uns hier im Pelerinenviertel alle gegenseitig
unterstützen, sollten wir unsere täglichen Aufgaben leichter meistern können. Haben
Sie bitte den Mut, gehen Sie auf Ihren Nachbarn zu und fragen Sie ihn, wie Sie ihm
helfen können.

Da diese Ansprache leichter fällt, wenn man sich kennt, möchte ich anregen, dass
alle im Pelerinenviertel an einem Samstag im Jahr ein Nachbarschaftsfest feiern. Wir
im oberen Friedrich-Storck-Weg haben damit gute Erfahrungen gemacht. Bereits
zweimal haben wir uns bei uns im Vorgarten zu einem vorweihnachtlichen
Glühweinnachmittag getroffen.
Machen Sie gleich mit Ihren direkten Nachbarn einen Termin aus. Wenn Ihnen der
Dezember nicht gefällt kann es ja auch ein Grillabend im Sommer sein. Egal,
Hauptsache Sie treffen sich.
Wie wir Sie dabei seitens des Arbeitskreises Pelerinenviertel e.V. unterstützen
können, werden wir nach dem Pelerinenfest besprechen. Weitere Informationen
werden Sie dann hier im PelerinenExpress und ggf. in unserem Schaukasten neben
dem Laden von Frau Benninghoven erhalten.

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir möglichst viele von Ihnen auf dem
Pelerinenfest am 16. und 17. Juni auf dem Frankenplatz begrüßen dürften.

Ihr Frank Jakobeit
für den Vorstand des
Arbeitskreises Pelerinenviertel e.V.




                                       PELERINEN EXPRESS
                                             Seite 6
                                                                                        beitskreis
                                                                                      Ar




                                                                                                        per tal
                                                                            Pelerin




                                                                                                     up
                                                                                  nv




                                                                               e
                                                                                       ier t         W
                                                                                             el e.V.




Aufruf

1. Die Treppen in unserem Viertel sind noch namenlos. Die Stadt Wuppertal hat vor
einiger Zeit die Bürger aufgerufen, Vorschläge für eine evtl. Namensgebung
einzureichen. Auch wir möchten uns daran beteiligen und bitten Sie, liebe Nachbarn,
uns Ihre Vorschläge mitzuteilen. Werfen Sie doch einfach einen Zettel mit Ihrem
Vorschlag in unseren Briefkasten am Frankenplatz neben Mode Benninghoven oder
schicken Sie eine E-Mail an vorstand@pelerinenviertel.de .

Lassen Sie es uns wissen, wir freuen uns darauf und werden die Vorschläge gerne
an den Vorstand des Pelerinenvereins weitergeben.


2. Wir suchen noch alte Bilder vom Pelerinenviertel oder schöne Geschichten rund
um den Platz. Also nicht lange überlegen, sondern schnell den Stift schwingen oder
uns eine E-Mail an redaktion@pelerinenviertel.de schreiben. Viele Bilder finden Sie
auch schon auf der Internetseite www.frankenplatz.de .

P.S.    Wir   freuen    uns   auch    auf     weitere    Anregungen,   Wünsche,
Verbesserungsvorschläge, Artikel oder Kritik. Bitte nutzen Sie auch hier unseren
Briefkasten und die E-Mail.
                                                                       Die Redaktion



Anzeige:




                 NOTDIENST TAG + NACHT : 0202 / 44 00 33

Anzeige:




Tobias Dietze
Ostersbaum 26
42107 Wuppertal
Telefon : 0202 / 445548
Telefax : 0202 / 454069
E-Mail : info@zoomarkt-ostersbaum.de



                                       PELERINEN EXPRESS
                                             Seite 7
                                                                                         beitskreis
                                                                                       Ar




                                                                                                         per tal
                                                                             Pelerin




                                                                                                      up
                                                                                   nv




                                                                                e
                                                                                        ier t         W
                                                                                              el e.V.




25 Jahre Kegelclub „ Die Wupperhöhner“
Vor 25 Jahren – also wer rechnen kann kommt auf das Jahr 1982 – gründete sich in
unserem Pelerinenviertel ein Damenkegelclub – die Wupperhöhner.
Die Höhner sind:
Erika, Margret, Marlis, Rosi, Irmgard, Waltraud, Heidi, Ruth, Martha, Eva, Conny




Man beschloss die 1. Kegeltour , sie führte nach Treis an der Mosel,
„ Dort wuchs der Wein quasi in unser Zimmer“ erinnert sich Margret.

Und so wurde immer schön gekegelt, gespart und getourt. Man war sehr reiselustig
und ist es immer noch. Die Ziele waren: Westerwald Treff, Hamburg, Sauerland,
Berlin, Trier und vieles mehr. Sogar bis nach Oberhof in Thüringen war man bereit zu
reisen.

Anzeige:




             Herren-, Damenbekleidung, Strickwaren, Wäsche, Miederwaren

                                    Wir führen auch

                               Karelia – Mode
                                     Frankenplatz 3
                                    42107 Wuppertal

                                       Tel.: 45 39 78

                                PELERINEN EXPRESS
                                      Seite 8
                                                                                        beitskreis
                                                                                      Ar




                                                                                                        per tal
                                                                            Pelerin




                                                                                                     up
                                                                                  nv




                                                                               e
                                                                                       ier t         W
                                                                                             el e.V.




In diesem Jahr geht es wieder auf Tour – leider nur noch zu 7, denn übrig geblieben
sind nach all diesen Jahren: Erika, Margret, Rosi, Marlis, Heidi, Irmgard und
Waltraud.
„Im Oktober fahren wir nach Bad Breisig“ schmunzelt Erika“ die Tanzschuhe sind
geputzt und die Cocktailkleider hängen schon zum Lüften raus, denn das Tanzbein
wird noch kräftig geschwungen.
Und wer dies nicht glaubt“ – fügt sie noch bekräftigend an, „der kann uns auf dem
nächsten Pelerinenfest gerne zum Tanz aufordern !“ „ Bei uns bleibt keine sitzen –
wir bringen die Herren der Schöpfung zum Schwitzen“ lacht Marlis – die als
Tanzqueen schon so manche Schuhe durchgetanzt hat. „ Ich sage nur : love me
tender und Hustenweh und die Höhner wissen schon was gemeint ist „ meint Erika.

Einmal im Monat, Montags, ist Kegeltreff und so manch einem wird es in unserer
Siedlung nicht entgangen sein, wenn die Höhner im Taxi nach Hause kommen. So
wird jede lautstark persönlich verabschiedet. Es ist sicher schon nach 23 Uhr doch
Gott sei Dank gab es bis heute noch keine Anzeige wegen ruhestörenden Lärms.
Nikolauskegeln mit Krabbelsack und das Auskegeln des „Drietsacks“ gehören zu den
Kegelabenden dazu.

Nun feiern die Wupperhöhner ihr 25 jähriges Jubiläum in diesem Jahr und gedenken
auch der Kegelschwestern, die nicht mehr unter Ihnen weilen.
Wir von der Redaktion gratulieren und wünschen Ihnen noch weitere, lustige und
tanzfreudige Kegeljahre.




In diesem Sinne: Gut Holz !!
                                                                     Sabine Klasani




                                PELERINEN EXPRESS
                                      Seite 9
                                                                                          beitskreis
                                                                                        Ar




                                                                                                          per tal
                                                                              Pelerin




                                                                                                       up
                                                                                    nv




                                                                                 e
                                                                                         ier t         W
                                                                                               el e.V.




“OSCHENBOOM”
Viele Leute des Viertels haben wahrscheinlich gar nicht gewusst, dass unter der
Wirtschaft von Willi Kraykamp, am Ostersbaum, direkt gegenüber des Steinenfed,
eine beliebte Kegelbahn war.
Unter anderen gab es den Kegelklub “ Oschenboom “, dem fast nur
Handwerksmeister, Geschäftsleute und ein (?) Tiefbau Ingenieur zugehörten. Das
älteste Mitglied war Metzgermeister Herrmann Schnitzler. Da war mein Vater Bruno
Grabs, Bezirks Schornsteinfeger Meister, Willi Jung, Konditormeister. Zwei
Klempnermeister, Vater und Sohn vom Lantert, deren Namen mir leider entfallen ist.
Friseurmeister Berg von der Elsasser Straße, Willi Lühmann der das Obst und
Gemüsegeschäft der Familie Lühmann leitete, und Max Hartmann, Tiefbauingenieur
aus der Gotenstraße . Mehrere Leute waren noch da, aber die Namen sind mir
entfallen. Aber jeden Einzelnen habe ich gekannt.
Herrmann Schnitzler war geborener Düsseldorfer. Und als Metzger hatte er natürlich
einen Lieferwagen, welcher wegen der Benzinknappheit auf Gasbetrieb lief. Keiner
konnte ihm nachmachen wenn er so aus tiefstem Herzen schimpfte:
“ Dat frdammichte Jass !” Bei Schnizlers war ich oft zu Hause, sie waren nette Leute!

Aber zurück zum Kegelklub “Oschenboom”.
Jedes Jahr gab es da ein (sehr feucht)-fröhliches `Königskegeln`, Immer eine nicht
ganz billige Angelegenheit für den neuen `König`. Er musste sich doch der Loyalität
seiner Subjekte versichern !
So viel ich weis, war es Herr Schnizler, der die ganzen Münzen der
KEGELKÖNIGSKETTE gestiftet hatte. Aber jedes Jahr wurde dann eine
Kegelplakette mit dem Namen des neuen Königs graviert und angehängt.
Als dieser nette Kegelklub, mangels `Personalnachschub` zu machte, da erbte mein
Vater diese Kette, welche dann in meinen Besitz kam.

Hier ein paar Daten und Namen:
       Kegelkönig Plaketten:
       1953 Herrmann Schnitzler
       1954 Willi Jung
       1955 Bruno Grabs
       1956 Max Hartmann
       1957 Bruno Grabs

      Eine Klubmeister Plakette:
      1955 Bruno Grabs




                                PELERINEN EXPRESS
                                      Seite 10
                                                                                         beitskreis
                                                                                       Ar




                                                                                                         per tal
                                                                             Pelerin




                                                                                                      up
                                                                                   nv




                                                                                e
                                                                                        ier t         W
                                                                                              el e.V.




Information von und zu Eckhard Grabs
Als ich am 5.9.1935 geboren wurde, wohnten wir in Friedrich-Storck-Weg 3.
Warum geboren ? -- Ich fehlte noch !
Nach der Ausbombung zogen wir in die Friesen Str.
Als ich 22 war bin ich mit meiner Braut Margot nach Australien ausgewandert und
wollten nach 2 Jahren wiederkommen, aber es gefiel uns gut hier so sind wir hängen
geblieben. Seit der Zeit haben wir die Heimat 4x besucht. Wir haben einen Sohn
Frank und zwei Enkelkinder, Alex und Chloe.
Seit über 30 Jahren bin ich selbstständig, und obwohl wir seit 12 Jahren im " (und
sowat nennste) Ruhestand" sind und jetzt an der Sunshine Coast, etwa 120 nördlich
von Brisbane wohnen, haben wir doch unser "Sündenvolles Leben" in Sydney
verbracht. Dort hatte ich ein gutes Schornsteinfeger Geschäft, und auch jetzt fahren
wir jedes Jahr nach Sydney, wo ich noch ein paar Kunden habe, welche die Reise
bezahlen! Aber essen können wir alles, nur sollten wir das nicht! Unser Haus steht
auf einem 1005 qm Grundstück und Stress ist ein Fremdwort. Eine Schwester von
mir lebt noch in der Nähe des Engelnberg.

Viele Grüße, Eckhard Grabs per E-Mail

Anzeige:




                                PELERINEN EXPRESS
                                      Seite 11
                                                                                                  beitskreis
                                                                                                Ar




                                                                                                                  per tal
                                                                                      Pelerin




                                                                                                               up
                                                                                            nv




                                                                                         e
                                                                                                 ier t         W
                                                                                                       el e.V.




DIP DIP Hurra                … immer alles gut verrühren
Frisch eingetroffene Rezepte für Leckeres auf dem Grilltisch.

Käse / Knobi:             … gut zu allem gegrillten und Brot
1 Frischkäse (z.B. Buko)
1 Eigelb
2 – 3 Knoblauchzehen (auspressen)
Salz / Pfeffer nach Geschmack


Let´s Dip:                … gut zu allem gegrilltem, Brot, Kräcker
1 Becher Schmand
1 Teel. Let´s Dip von Fuchs (Akzenta)


Curry-Ananas:                … gut zu gegrilltem, besonders zu Geflügel
1 Glas Mayonaise
1 Dose Ananasstücke
etwas Saft der Ananas
reichlich Curry-Pulver


Roter Kräuter Dip:       … zu kaltem, aber auch zu warmen Fleisch
1 Becher Schmand oder Creme Fraiche
3 – 4 Wßl. Ketchup
1 Kräutermischung (auch Salatfix)


Thunfisch Creme:          … toller Brotaufstrich, Gebäck, Kräcker
1 Dose Thunfisch (abschütten)
1 Kräuterfrischkäse
mit Pürierstab bearbeiten
                                   Guten Appetit!
                                                                             Claudia Nikula
Anzeige:

                 Modellbahnlädchen
                 •   An & Verkauf von

                         o   Modellbahnen aller Spurweiten

                         o   Modellbahnanlagen und Zubehör

                 •   Werkstatt-Service und Digitalumbauten
                                              Öffnungszeiten:
             Dirk Schilg                      Mo. - Fr.10.00 - 13.00, 16.00 - 18.30
             Ostersbaum 74                    Mittwoch Geschlossen
             42107 Wuppertal                  Sa.10.00 - 14.00
             Tel.: 0202-7991966               http://www.modellbahn-laedchen.de

                                   PELERINEN EXPRESS
                                         Seite 12
                                                                                          beitskreis
                                                                                        Ar




                                                                                                          per tal
                                                                              Pelerin




                                                                                                       up
                                                                                    nv




                                                                                 e
                                                                                         ier t         W
                                                                                               el e.V.


Beauty Corner
Die meisten Frauen achten heute auf eine gesunde Ernährung statt schwere
Schweinshaxe lieber ein leichtes Putensteak, vitaminreicher Salat statt fettiger
Pommes. Selbst in der Sesamstraße isst das Krümelmonster mittlerweile Gemüse
statt Kekse. Wie wichtig richtige Ernährung ist, zeigt sich an Haut und Haar.

Ananas - Das Symbol der Gastfreundschaft

Wie gesund die Ananas ist entdeckte man erst im 20. Jahrhundert. Das Fruchtfleisch
enthält Eiweiß, spaltet den Enzym Bromelain und kurbelt die Verdauung an. In
Pflegeprodukte sollen die Extrakte den Teint reinigen, verfeinern und die
Hautelastizität verbessern.

Grapefruit - Ein Gute-Laune-Macher

Die bittersaure Frucht regt nicht nur die Verdauung an, mit ihrem hohen Pektingehalt
senkt sie auch den Insulinspiegel. Die antibakteriell wirkenden Extrakte kommen
auch in vielen Pflegeprodukten für unreine Haut zum Einsatz, auch eine fettige
Kopfhaut lässt sich damit ausgleichen. Das fruchtige Aroma hellt die Stimmung auf
und wird gerne in anregende Duftkompositionen gemixt.

                                               Gutes Gelingen wünscht Susi Koester




                                PELERINEN EXPRESS
                                      Seite 14
                                                                                           beitskreis
                                                                                         Ar




                                                                                                           per tal
                                                                               Pelerin




                                                                                                        up
                                                                                     nv




                                                                                  e
                                                                                          ier t         W
                                                                                                el e.V.


Impressum

Ausgabe Juni 2007


Herausgeber:
Arbeitskreis Pelerinenviertel e.V.
Frank Jakobeit, Friedr.-Storck-Weg 20, 42107 Wuppertal


Redaktion:
Sabine Klasani, Susanne Koester,
Claudia Nikula und Matthias Falk


Unterstützt durch:
Anneliese Benninghoven,
Hartmut Dietze und Wolfgang Vey

Ihre Anregungen, Fragen & Kritik richten Sie bitte an:

Matthias Falk
Frankenplatz 10, 42107 Wuppertal
Tel : 283 15 40 oder 0163 / 752 0 257
E-Mail : redaktion@pelerinenviertel.de

Druck: Rich. Schöpp Jr.

Auflage: 1000 Stück

Namentlich gekennzeichnete Artikel geben nicht unbedingt die Meinung der
Redaktion wieder.
Wir behalten uns vor, Leserzuschriften gekürzt zu veröffentlichen. Anonyme Briefe
bleiben unberücksichtigt.
Die Inserate sichern die Finanzierung des Blattes.


                    !!!Hier könnte Ihre Werbung stehen!!!


  Für nur 35,00 Euro / Ausgabe des Pelerinen Express können Sie diesen Platz buchen.
                Wenden Sie sich bitte mit Ihren Anfragen an die Redaktion.




                                     PELERINEN EXPRESS
                                           Seite 15

				
DOCUMENT INFO