Documents
Resources
Learning Center
Upload
Plans & pricing Sign in
Sign Out

Gre zeigen_

VIEWS: 295 PAGES: 55

									* 2,20
8445
         Das Magazin Der HanDwerkskaMMern   Flensburg Hamburg lübeck scHwerin     2      Februar 2010
                                                                                         www.hwk-hamburg.de




                                                            themA des mOnAts


                                                            Größe zeigen!
                                                            Imagekampagne des
                                                            Handwerks gestartet.




                                                                                speCiAL
                                                                                IT und Kommunikation
                                                                                ab Seite 38


                                                      tipps für den BetrieB      repOrtAGe
                                                      Netzwerke online           Wenn alle schlafen,
                                                      knüpfen                    wird hier geschraubt
                                                                                 Kammer-Infos (ab S. 20)
* 2,20
8447
         Das Magazin Der HanDwerkskaMMern   Flensburg Hamburg lübeck scHwerin     2      Februar 2010
                                                                                         www.hwk-flensburg.de




                                                            themA des mOnAts


                                                            Größe zeigen!
                                                            Imagekampagne des
                                                            Handwerks gestartet.




                                                                                speCiAL
                                                                                IT und Kommunikation
                                                                                ab Seite 38


                                                      tipps für den BetrieB      repOrtAGe
                                                      Netzwerke online           Wenn alle schlafen,
                                                      knüpfen                    wird hier geschraubt
                                                                                 Kammer-Infos (ab S. 20)
* 2,20
8446
         Das Magazin Der HanDwerkskaMMern   Flensburg Hamburg lübeck scHwerin     2      Februar 2010
                                                                                         www.hwk-luebeck.de




                                                            themA des mOnAts


                                                            Größe zeigen!
                                                            Imagekampagne des
                                                            Handwerks gestartet.




                                                                                speCiAL
                                                                                IT und Kommunikation
                                                                                ab Seite 38


                                                      tipps für den BetrieB      repOrtAGe
                                                      Netzwerke online           Wenn alle schlafen,
                                                      knüpfen                    wird hier geschraubt
                                                                                 Kammer-Infos (ab S. 20)
* 2,20
11765
         Das Magazin Der HanDwerkskaMMern   Flensburg Hamburg lübeck scHwerin     2      Februar 2010
                                                                                         www.hwk-schwerin.de




                                                            themA des mOnAts


                                                            Größe zeigen!
                                                            Imagekampagne des
                                                            Handwerks gestartet.




                                                                                speCiAL
                                                                                IT und Kommunikation
                                                                                ab Seite 38


                                                      tipps für den BetrieB      repOrtAGe
                                                      Netzwerke online           Wenn alle schlafen,
                                                      knüpfen                    wird hier geschraubt
                                                                                 Kammer-Infos (ab S. 20)
 CITROËN BUSINESS                                                                                                                                     www.citroen-nutzfahrzeuge.de


FREMDGEHEN LOHNT NICHT –
FREMDFAHREN SCHON.       € 239,–                                                                                                             CITROËN JUMPER: AB                            /MONAT**




 CITROËN JUMPY: AB      € 229,–/MONAT                    **




                                                                                                                                                                 MTL. RATE SCHON AB:


                                                                                                                                                                 € 139,–
                                                                                                                                                                       **
                                                                                                                                                                    EASY BUSINESS
                                                                                                                                                                 FULL SERVICE LEASING




                                                                                                                                          CITROËN BERLINGO: AB        €139,–/MONAT                   **




                                                 CITROËN NEMO: AB       €139,–/MONAT                   **




 JETZT WECHSELN UND BIS ZU € 1.250,– * IN BAR MITNEHMEN.
 Wer jetzt seinen Gebrauchten* gegen ein praktisches CITROËN Nutzfahrzeug tauscht, erhält bis zu € 1.250,–
 Wechselprämie* in bar. Zudem profitieren Sie von einmalig günstigen Easy Business Full Service Leasingraten.
 So gibt’s den CITROËN NEMO oder den CITROËN BERLINGO schon ab € 139,– /Monat**. Wie sehr sich
 Fremdfahren für Sie lohnt, erleben Sie am besten persönlich – bei einer ausgiebigen Probefahrt.




*Maximale Eintauschprämie zusätzlich zum Wert laut DAT/Schwacke bei Inzahlungnahme eines Gebrauchtwagens (gilt für alle Fremdmarken sowie alle CITROËN Modelle, welche nicht berechtigt sind, eine grüne
Plakette zu bekommen), gültig bis zum 31. 03. 2010. **Kilometer-Leasingangebot der CITROËN BANK für Gewerbetreibende zzgl. MwSt. und Fracht für den CITROËN NEMO Kastenwagen 1.4 Benziner, CITROËN
BERLINGO 1.6 16V Kastenwagen Niveau A, CITROËN JUMPY Kastenwagen 27 L1H1 HDi 90 und für den CITROËN JUMPER Kastenwagen 30 L1H1 HDi 100. Gültig für bis zum 28. 02. 2010
abgeschlossene Leasingverträge für die ausgewiesenen Modelle, ohne Anzahlung, Laufzeit 36 Monate, Laufleistung/Jahr 15.000 km bzw. 10.000 km (beim NEMO KW 1.4), inklusive 3 Jahre Leistungen gemäß den
Bedingungen des CITROËN Business-Service-PLUS Vertrages. Bei allen teilnehmenden Händlern.
                                                                                                                 standpunkt




   Sie sind die Kampagne
                           Nun ist sie endlich gestartet: die Image-      einem Umsatz von 500 Milliarden €. Jeder
                           kampagne des gesamten deutschen Hand-          achte Erwerbstätige arbeitet im Handwerk,
                           werks. Am 16. Januar ging es los: Mit einem    jeder zwölfte Euro wird im Handwerk ver-
                           Fernsehspot und Plakaten zeigte sich das       dient. Aus diesen Zahlen wird deutlich: Das
                           Handwerk als „Die Wirtschaftsmacht.Von         Handwerk ist eine Wirtschaftsmacht.
                           Nebenan“. Aber betrachten Sie die Kam-         Und das Beste daran: Der einzelne Be-
                           pagne nicht „von außen“. Machen Sie mit,       trieb, die Chefin oder der Chef ist von
                           Sie als Handwerkerin und Handwerker sind       jedem Kunden persönlich zu erreichen,
                           der wichtigste Teil der Kampagne!              anders als es bei Konzernen der Fall ist.
                              Vielleicht fragt sich der ein oder andere   Das Handwerk ist „Die Wirtschaftsmacht.
                           von Ihnen, warum das Handwerk eigentlich       Von Nebenan.“
                           eine Imagekampagne braucht und warum
                           die handwerklichen Organisationen „so          Stärke und Nähe
                           einen Wirbel darum machen“.                    Diese Einheit aus Stärke und Nähe müs-
                              Die Gründe sind vielfältig: Zwar ist das    sen wir auch den Menschen außerhalb des
                           Image des Handwerks an sich gar nicht          Handwerks vermitteln. Zeigen Sie, dass Sie
                           schlecht. Aber viele Berufe und Tätigkeiten    zur Wirtschaftsmacht von nebenan gehö-
                           werden leider gar nicht mehr als Teil des      ren. Zeigen Sie es durch die Elemente des
Andreas Katschke,          Handwerks wahrgenommen. Daher un-              „Starter-Pakets“, das Sie spätestens in ein
Hauptgeschäftsführer der
                           terschätzen die Kunden die wirtschaft-         paar Tagen erhalten werden. Zeigen Sie
Handwerkskammer
Lübeck.
                           liche und gesellschaftliche Bedeutung des      es aber auch dadurch, dass Sie den Claim
                           Handwerks. Und sie halten unseren Wirt-        oder Plakatmotive in Ihre Auftritte einbau-
                           schaftsbereich für verstaubt und veraltet.     en – vom Briefbogen über Werbung bis
                           Dies gilt leider vor allem für Jugendliche     zum Internet. Es ist für Sie kostenlos und
                           und damit für den potenziellen Nachwuchs       funktioniert in wenigen Schritten.Werden
                           in den Betrieben.                              Sie zum Werbeträger für „Die Wirtschafts-
                                                                          macht.Von Nebenan“.
                           Handwerk: modern und vielfältig                  Wie Sie die Elemente der Imagekampa-
                           Mit der auf fünf Jahre angelegten Image-       gne für sich selbst nutzen können, erfahren
                           kampagne wollen wir sehr professionell         Sie auf der Kampagnen-Webseite www.
                           zeigen, dass das Handwerk modern, inno-        handwerk.de oder bei Ihrer Handwerks-
                           vativ, vielfältig und aus unserem Alltag gar   kammer, die Ihnen auch bei Fragen nach
                           nicht wegzudenken ist. Ohne die Hand-          weiterem Werbematerial weiterhilft. Denn
                           werkerinnen und Handwerker wäre ein            auch wir wollen, dass die Vielfalt, Bedeu-
                           zivilisiertes Leben gar nicht möglich!         tung und Kundennähe des Handwerks von
                           Wir wollen aber auch zeigen, dass das          der Öffentlichkeit noch stärker wahrge-
                           Handwerk ein bedeutender Wirtschafts-          nommen wird.
                           zweig ist, der sich um jeden Kunden
                           individuell kümmert. Daher auch der
                           Slogan (im Werbedeutsch „der Claim“):
                           Das Handwerk. Die Wirtschaftmacht.Von
                           Nebenan.
                              Zum Handwerk gehören in Deutschland
                           fast 1 Million Betriebe mit circa 5 Millio-
                           nen Beschäftigten, 500.000 Lehrlingen und
                                                                           Ihre Meinung unter E-Mail
                                                                           akatschke@hwk-luebeck.de




                                                                                                   Februar 2010 NordHandwerk   3
Inhalt      2 | 2010




                                                                                                                                                                                                                               Wie viel
                                                                                                                                                                                                                               bekommen Sie
                                                                                                                                                                                                                               vom Staat?

     Standpunkt
     03 Sie sind die Kampagne.


     thema deS monatS
     09 ohne handwerk geht gar nichts
          Imagekampagne gestartet.

     10   Fünf millionen Werbeträger




                                                                                                                                                                                                           Foto: Seemann
          Werbemittelversand gestartet.

     11   da steckt was drin
          Starterpaket kommt per Post.                          36 protokoll einer nachtschicht
                                                                   Wenn andere schlafen, wird in der Werkstatt
     12   „Wir sind eine Wirtschaftsmacht ...“                     des Autohauses Wichert in Hamburg
                                                                                                                                     Special: it und kommunikation
          Was ist Handwerk?                                        geschraubt - Service rund um die Uhr.
                                                                   Um diese Zeit ist für die Mechaniker der                          38 Schützen Sie sich richtig
     15   umschalten zwecklos                                      Nachtschicht alles ein wenig anders.                                   Sicherheit im Internet.
          Spot läuft im Fernsehen und Kino.
                                                                                                                                     40 ruhig bleiben und schnell reagieren.
                                                                                                                                          Tipps für den Ernstfall.

     politik & WirtSchaFt
                                                                                                                                     41   Wie Sie verdächtige nachrichten erkennen
     16   Baugewerbe hofft auf öffentliche aufträge                                                                                       Sicherer Umgang mit E-Mails.
          Zukunftsinvestitionsgesetz 2010.

                                                                                                                                     tippS Für den BetrieB
     16   Stimmung ist chefsache
          Kommentar von Edgar Hummelsheim.                                                                                           44 netzwerke online knüpfen                                                           Mehr Geld dank
                                                                                                                                          Businessnetzwerk Xing.
                                                                                                                                                                                                                           Steuererleichterung.
     17   Bessere Bedingungen für Firmenerben
          Kompromiss zur Erbschaftssteuer.                                                                                           47   ausschreibungen im Blick behalten                                                Machen Sie was draus.
                                                                                                                                          Ausgen auf beim Auslandsgeschäft (10).                                           So günstig kommen Sie nie wieder
                                                                                                                                                                                                                           an eine private Vorsorge. Denn das
     regionalteil
                                                                                                                                     47   mitmachen nach geschmack                                                         Geld dazu kommt vom Staat. Sie
     20 Berichte und Bekanntmachungen aus                                                                                                 Imagekampagne für den eigenen Betrieb nutzen.                                    müssen es nur richtig nutzen.
          Kammerbezirk und Bundesland.                                                                                                                                                                                     Mit einem Vorsorgekonzept der
                                                                                                                                                                                                                           SIGNAL IDUNA.
                                                                                                                                     ruBriken
                                                                                                                       Foto: Imago




     reportage                                                                                                                       06 Kurz & knapp                                                                       Infos unter 0180/3330330* oder
     36 Wenn alle schlafen, wird hier geschraubt                                                                                     35   Leute                                                                            www.signal-iduna.de
          Nachtschicht im Hamburger Autohaus Wichert.           38 Sicherheit im internet                                                                                                                                  * 9 Cent/Min. aus dem Netz der Deutschen Telekom.

                                                                    Das World Wide Web bietet viele Möglichkeiten,                   42 Branchen                                                                           Mobilfunkpreise können abweichen.

                                                                    birgt aber auch Gefahren. Wer seinen PC nicht                    49 Impressum und Kleinanzeigen
    Unser Onlinearchiv finden Sie unter: www.nord-handwerk.de       ausreichend schützt, bei dem können Viren,
                                                                    Spams und Co. die Datensicherheit massiv stören.
                                                                                                                                     50 Betriebsbörse


                                                                                                                                                                                                                           Gut zu wissen, dass es SIGNAL IDUNA gibt.

4   NordHandwerk Februar 2010                                                                                                                                              Februar 2010 NordHandwerk   5
kurz und knapp


                                                                                                                                                                                                                                     Als Unternehmer
ZDH in KürZe                                    neue Broschüre
                                                                                                                                                                                                                                 bleiben Sie am besten
Luftreinhaltepolitik überdenken                 Arbeitsschutz in kleinen Betrieben                                                                                                                                                            jederzeit   BEW EGLICH   sind Sie mit Leistung im
Zum Jahreswechsel haben einige Städte ihre
Umweltzonen und innerstädtischen Fahr-                                                                                                                                                                                                                                 Doppelpack: Beratung durch
verbote verschärft. Aus diesem Anlass hat       Kleinere Betriebe mit bis zu 49 Mitarbeitern lie-
der Zentralverband des Deutschen Hand-          gen mit ihrer Unfallrate um fast 50 % höher als                                                                                                                                                                        Ihren Steuerberater und Unter-
werks (ZDH) seine Forderung an die Ver-         Großunternehmen. Häufig sind es erst behörd-
antwortlichen in Ländern und Kommunen           liche Auflagen oder ein Unfall im Betrieb, die die                                                                                                                                                                     nehmenssoftware von DATEV.
                       wiederholt, ihre         Verantwortlichen initiativ werden lassen. Eine
                                                                                                                                                                                                                                                                       Mit der DATEV-Software für die Finanzbuch-
                       Verkehrs- und Luft-      aktuelle Broschüre, „Arbeitsschutz in kleinen
                                                                                                                                                                                                                                                                       führung und Lohnabrechnung reagieren Sie
                       reinhaltepolitik zu      Betrieben – wirksam, kostengünstig, rechtssi-
                                                                                                                                                                                                                                                                       gemeinsam mit Ihrem Steuerberater schnell
                       überdenken. Gerade       cher“, bietet Unternehmern und Führungskräf-
                                                                                                                                                                                                                                                                       und sicher auf aktuelle Herausforderungen.
                       in der aktuellen Kri-    ten Handlungshilfen, ihre Betriebe vorschrifts-
                                                                                                                                                                                                                                                                       Informieren Sie sich bei Ihrem Steuerberater
                       se seien die neuen       mäßig zu führen und Kosten für Ausfallzeiten
                                                                                                                                                                                                                                                                       oder unter der Telefonnummer 0800 1001116.
                       Regelungen für die       zu reduzieren. Grundlage des 28-seitigen Hefts
                                                                                                                                                                                                                                                                       www.datev.de/unternehmensloesungen
                     Foto: imago




                       Betriebe eine „er-       sind drei vom Bundesarbeitsministerium durch-
                        hebliche zusätzliche    geführte Modellvorhaben.<< tm




                                                                                                                                                                                                               Foto: Bilderbox
Belastung“. Zudem überzeugten die Ergeb-
nisse zur Feinstaubreduzierung nicht. Eine          Kostenloser Download im Internet:
Spirale von immer weitergehenden Fahr-          WWW.ag-nes.de unter der Rubrik „Presse“.
verboten müsse verhindert werden. Statt
„einseitige und überhastete Fahrverbote“
auszusprechen, fordert die Handwerksorga-
nisation die Entwicklung gemeinsamer, alle      Qualifikation ist gefragt
Schadstoffquellen erfassender Konzepte und
eine intelligente Verkehrslenkung.<< tm         In Bildung investieren lohnt sich
Konsolidieren und entlasten
Nach Meinung von ZDH-Generalsekretär Hol-       Die Nachfrage nach (hoch-)qualifizierten Ar-                                          seinem Job zurecht. Vor diesem Hintergrund
ger Schwannecke lassen sich Haushaltskonso-     beitskräften in Deutschland steigt ständig.                                           wird Bildung zu einem profitablen Investment.
lidierung und Steuerentlastung miteinander      Gleichzeitig schrumpft der Anteil derjenigen                                          Arbeitnehmer und Unternehmen scheinen die
vereinbaren. In einem Interview mit dem         immer weiter, der als An- oder Ungelernte                                             Zeichen der Zeit erkannt zu haben. Das lässt
Deutschlandfunk forderte er den Einstieg        einer einfachen Tätigkeit nachgeht.                                                   sich beispielsweise ablesen an den Teilneh-
in die Strukturreform der Einkommensteuer          Einer repräsentativen Umfrage des Instituts                                        merzahlen der beruflichen Fortbildungskurse
ab 2011. Die große Reform der 80er Jahre        für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB)                                           in den Bildungseinrichtungen des Handwerks.
habe gezeigt, dass Steuerentlastung über        zufolge brauchte 2008 nur noch jeder fünfte                                           Hatten sich 1990 gut 14.000 Beschäftigte zu den
den Selbstfinanzierungseffekt im Ergebnis       Beschäftige (21 %) für seinen Job keine Aus-                                          Veranstaltungen angemeldet, so waren es zehn
zu einem höheren Steueraufkommen führen         bildung. Sieben Jahre zuvor kam jeder Vierte                                          Jahre später bereits rund 33.000 und 2008 weit
kann. Aufhören müsse die aktuelle Debatte in    (26 %) ohne abgeschlossene Ausbildung in                                              über 39.000 Fachkräfte.<< tm
der Steuerpolitik, da sie viel Verunsicherung
schaffe, so Schwannecke.<< tm
                                                     SO VIEL PROZENT DER ARBEITNEHMER* IN DEUTSCHLAND GEHEN EINER ...
Transparenz in den Sozialsystemen
                                                     ... qualifizierten Arbeit** nach                                                   ... einfachen Arbeit*** nach
Nur mit mehr Kostentransparenz in den So-
zialsystemen und Kostenbewusstsein lassen                 2001      2002     2003     2004      2005     2006      2007     2008            2001   2002   2003   2004   2005    2006     2007      2008
                                                     80                                                                                30
sich die Sozialversicherungsbeiträge zurück-
führen. Diese Ansicht vertrat ZDH-Generalse-                                                                                 74
                                                                                                          73
kretär Holger Schwannecke in einem Inter-                                              71                                                   26 %
                                                          69 %                                                                                                   24
view mit der Bild-Zeitung. Auch müssten viele        70                                                                                20                                        22                 21
Menschen ihre Vorstellung „egal was passiert,
der Staat hat für mich zu sorgen“ durch ein
Bewusstsein für mehr Eigenverantwortung              60                                                                                10
ersetzen. Es werde häufig übersehen, so
Schwannecke, dass „staatliche Leistungen von         * Differenz zu 100: Auszubildende.
                                                     ** Facharbeiter oder Arbeitnehmer mit angeschlossener Lehre o. Ä.                                                                         Grafik: tm/NH
                                                     *** Un- und Angelernte bzw. Tätigkeiten, die keine Berufsausbildung erfordern.                                        Quelle: IAB-Betriebspanel, Globus
uns allen erarbeitet werden“.<< tm


6   NordHandwerk Februar 2010                                                                                                                                                                                                                                                              Auf der CeBIT, 02.– 06.03.2010
                                                                                                                                                                                                                                                                                           Halle 2, Stand A 40
                                                                                                                                                                                                                    Handwerker Beratung
Thema des monaTs                                                                                                                                                                         Thema des monaTs




                                                                                                                      Imagekampagne gestartet




                                                                                                                      Ohne Handwerk
                                                                                                                      geht gar nichts
                                                                                                                      Autoteile bersten, Wände zerbröseln, Gebäck zerfällt spurlos:
                                                                                                                      Was es bedeutet, ohne Handwerk zu leben, zeigt ein
                                                                                                                      Fernsehspot, der am 16. Januar Premiere hatte. Mit dem
                                                                                                                                                                                                                    Ihr Handwerk
                                                                                                                      Werbefilm startete die größte Imagekampagne, die das
                                                                                                                      deutsche Handwerk je plante. Fünf Jahre wird sie laufen.
                                                                                                                                                                                                                    ist ausgezeichnet.
                                                                                                                                                                                                                    Und Ihre
                                                                                                                                                                                                                    Versicherung?




                                                                                                         Fotos: ZDH
                                                                                                                             In Spielfilm-Qualität wurde der un-      Jugendlichen, unterschätzt wird. Dabei ist
                                                                                                                             gewöhnliche Werbespot produziert,        der Wirtschaftszweig mit fast einer Million
Szenen der aufwändigen Verbereitungen der Imagekampagne.
                                                                                                                      aus dem einige der Bilder links stammen:        Unternehmen, 4,8 Millionen Beschäftigten
                                                                                                                      Nicht nur Autos zerfallen im Film in ihre       und rund 500 Milliarden Euro Umsatz pro
                                                                                                                      Einzelteile, es bleiben insgesamt wenige        Jahr eine tragende Säule der deutschen        Seit 100 Jahren bieten die INTER Versicherungen
                                                           In LeTZTeR mInUTe                                          Errungenschaften der Zivilisation. Bis Ende     Wirtschaft. „Wir wollen dem Handwerk          ausgezeichnete Vorsorge für das Handwerk.
                                                                                                                      des Jahres wird der Werbefilm rund 1.500                                                      Von der Kranken- über die Unfallversicherung bis
                                                           Aus Respekt gegenüber den Erdbeben-
                                                                                                                      Mal laufen und damit die Frage beant-                                                         zum modernen Komplettpaket erhalten Sie von
                                                           opfern auf Haiti hat der ZDH - zeitgleich                  worten: Wie sähe unser Leben ohne das
                                                                                                                                                                                                                    uns bedarfsoptimierte Konzepte, die von unabhän-
                                                           zur Drucklegung von NordHandwerk - die                     Handwerk aus? Premiere war am 16. Januar
                                                           Ausstrahlung des Werbespots vorläufig aus-                 um 20.14 Uhr. Alle namhaften privaten                                                         gigen Fachleuten bestens bewertet werden.
                                                           gesetzt. Einige Zuschauer hatten Bilder aus                Fernsehsender nahmen den Spot zeitgleich                                                      Wie einfach, zuverlässig und günstig es ist,
                                                           dem Film mit Nachrichtenbildern aus Haiti                  ins Programm.                                                                                 Ihre Risikosicherung in die Hände eines kompe-
                                                           in Verbindung gebracht.                                                                                    zu dem Image verhelfen, das es angesichts     tenten, fairen und leistungsfähigen Partners zu
                                                           Die weiteren Aktionen der Imagekampagne                    Größe, Vielfalt, Lebensnähe                     seiner Modernität und Innovationskraft
                                                           werden wie geplant realisiert.<< ans                                                                                                                     legen, erklären wir Ihnen gerne persönlich.
                                                                                                                      Damit war der Auftakt gesetzt für eine          verdient“, das steht für die Macher fest.
                                                                                                                      bundesweite und auf fünf Jahre angelegte           Bundesweite Plakat- und Anzeigenschal-     Gestalten Sie Ihre Zukunft – mit Sicherheit !
                                                                                                                      Imagekampagne des Handwerks. Der Deut-          tungen begleiten deshalb die Ausstrahlung
                                                                                                                      sche Handwerkskammertag (DHKT) hat              des Fernsehspots. Schon zum Start der
                                                                                                                      die Kampagne ins Leben gerufen. Ziel ist        Kampagne hängen insgesamt 12.000 Pla-                                     INTER Versicherungen
                                                                                                                      es, die wirtschaftliche und gesellschaftliche   kate in 380 deutschen Städten.                                            Handwerker Beratung
                                                                                                                      Bedeutung des Handwerks zu verdeutli-              Der besondere Vorteil aber ist ein ande-                               Erzbergerstraße 9 – 15
                                                                                                                      chen und Jugendliche für eine Ausbildung        rer:Während Konzerne ihre Werbung sehr                                    68165 Mannheim
                                                                                                                      in einem Handwerksbetrieb zu begeistern.        teuer bezahlen müssen, kann das Hand-
                                                                                                                                                                                                                                                Service Center:
                                                                                                                      Der zentrale Claim „Das Handwerk. Die           werk auf fünf Millionen Botschafter und
                                                                                                                                                                                                                                                Telefon 0621 427 - 427
                                                                                                                      Wirtschaftsmacht.Von nebenan.“ thema-           Träger der Kampagne hoffen – auf die
                                                                                                                                                                                                                                                Telefax 0621 427 - 944
                                                                                                                      tisiert Größe, Innovationskraft,Vielfalt und    Betriebsinhaber und ihre Mitarbeiter. Sie
                                                                                                                      Lebensnähe in dem Wirtschaftszweig. Das         bekommen per Post Plakate und Aufkleber                                   www.inter.de
                                                                                                                      Budget der Kampagne beläuft sich auf            (siehe nächste Seite). Auch die Motive und                                E-Mail info@inter.de
                                                                                                                      10 Millionen Euro jährlich.                     das Logo können sie nutzen, zum Beispiel
                                                                                                                         Eine Forsa-Umfrage hatte im Jahr 2008        für Briefpapier und eigene Werbung. Mit
                                                                                                                      ergeben, dass die Bedeutung des Hand-           diesem gemeinsamen Auftritt zeigt das
                                                                                                                      werks in der Gesellschaft, besonders unter      Handwerk tatsächlich Größe.<< ans/pm

8   nordhandwerk Februar 2010                                                                                                                                                      Februar 2010 nordhandwerk   9
Thema des monaTs                                                                                                                                                                                                                                     Thema des monaTs


                     Blau, rot und ein witziger
                     Spruch: In den Farben der
                     Kampagne gibt es viel                                                                                                                          Starterpaket kommt per Post
                     mehr als nur Aufkleber


                                                                                                                                                                    Da steckt was drin
                     und Poster.




                                                                                                                                                                    Wenn in diesen Tagen ein großer Umschlag
                                                                                                                                                                    mit Logo der Imagekampagne in Ihrem
                                                                                                                                                                    Briefkasten landet, legen Sie ihn nicht
                                                                                                                                                                    gleich zur Seite. In diesem Kuvert, das an
                                                                                                                                                                    alle Handwerksbetriebe geht, steckt eine
                                                                                                                                                                    Chance: Die Möglichkeit, als Wirtschafts-
                                                                                                                                                                    macht gemeinsam Größe zu zeigen. Jeder
                                                                                                                                                                    Betrieb kann sich beteiligen: Mit einem
                                                                                                                                                                    DIN-A-2-Plakat („Willkommen im Zen-
                                                                                                                                                                    trum der deutschen Wirtschaft“) für Laden,
                                                                                                                                                                    Werkstatt oder Gehweg-Aufsteller. Im Um-
                                                                                                                                                                    schlag steckt außerdem ein Auto-Aufkleber
                                                                                                                                                                    („Wenn die Arbeit ruft, kaum zu bremsen“)
                                                                                                                                                                    und ein schmaler Hinterglasaufkleber für
                                                                                                                                                                    Schaufenster oder Autoscheibe. Beigelegt
                                                                                                                                                                    ist zudem ein Bestellzettel für weiteres
                                                                                                                                                                    Material. Achten Sie doch mal darauf, wie
                                                  Fotos: Seemann(2)




                                                                                                                                                                    oft Sie diese Dinge demnächst selbst in den
                                                                                                                                                                    Straßen sehen. Selten oder häufig – Sie
                                                                                                                                                                    haben es in der Hand! << ans




                                                                                                                                                                                                                                                                 H
                                                                                                                                                                                                                                                               tm/N
                                                                                                                                                                                                                                                             Abb.:
Werbemittelversand gestartet




Fünf Millionen Werbeträger                                                                                                                                                                                                                 2.000 Mal im Norden.


Die Imagekampagne des Handwerks wird umso erfolgreicher werden, je mehr Handwerker
sie unterstützen. Dafür erhalten alle Betriebsinhaber Deutschlands ein kostenfreies
Starterpaket mit Aufklebern und Postern. Viele weitere Werbemittel können bestellt werden.



       Der Azubi im Kampagnen-T-Shirt.                                                                                  Seite). Die Idee:Wenn eine Million deut-
       Am Transporter der Aufkleber aus                                                                                 sche Handwerksbetriebe, wenn fast fünf
dem Starterpaket. Im Laden das große
Plakat. Auf der Theke der blau-rote Kas-
                                                                                                                        Millionen Handwerker das Logo und die
                                                                                                                        Motive der Kampagne zeigen, wird die
                                                                                                                                                                       Ihre betriebliche Altersvorsorge: Sofort alle
senteller. Und der ganze Betrieb? Für alle
erkennbar ein Teil des Handwerks, der
                                                                                                                        wahre Größe des Wirtschaftszweigs im
                                                                                                                        Alltag überall erkennbar.
                                                                                                                                                                       Vorteile für einen sorglosen Ruhestand nutzen.
Wirtschaftsmacht von nebenan.                                                                                              Wer mitmachen will, kann zum Beispiel                                         überdurchschnittliche
                                                                                                                                                                                                         Leistungsfähigkeit
  Ein Teil desjenigen Wirtschaftszweigs,                                                                                das Logo und die Anzeigenmotive kosten-
                                                                                                                                                                                                         Lebensversicherung      49/2009
der derzeit erstmals wirklich auf sich auf-                                                                             frei aus dem Internet herunterladen (www.
merksam macht – nachdrücklich, aber                                                                                     handwerk.de) und für Briefpapier und
humorvoll und sympathisch. Und mit                                                                                      Werbung verwenden. Über einen Online-
vereinten Kräften. Dafür erhalten alle                                                                                  Shop auf der gleichen Seite können zudem
Betriebsinhaber in diesen Tagen per Post                                                                                weitere Werbemittel bestellt werden – vom
ihr Starterpaket (siehe gegenüberliegende                             Der Transporter-Aufkleber aus dem Starterpaket.   T-Shirt bis zum Kassenteller.<< ans
                                                                                                                                                                      BAV_FZ_180x116_Januar2010.indd 1                                                           06.01.10 12:21

10   nordhandwerk Februar 2010                                                                                                                                                                                                                 Februar 2010 nordhandwerk      11
Thema des monaTs                                                                                                                                                                                                                                                                                                           Thema des monaTs




Was ist Handwerk ?                                                                                                                                           zeitig humorvoll, wie ein Leben ohne           Elektro-Innung Kiel
                                                                                                                                                             Handwerk – und das heißt, ohne Zi-
                                                                                                                                                             vilisation – aussieht. Das ist ein echter      Lesestoff in der Lokalzeitung
„Wir sind eine Wirtschaftsmacht,                                                                                                                             Hingucker.

                                                                                                                                                             Wie können sich die Betriebe selbst an der
                                                                                                                                                                                                            Wer am 27. Februar die Kieler Nach- Energieeffizienz.“ Die Themen setzt
                                                                                                                                                                                                            richten aufschlägt, wird eine ganze Seite der Innungsvorstand; die für Februar


aber eine menschliche“
                                                                                                                                                             Kampagne beteiligen?                           Lesestoff zum Thema Imagekampagne gebuchte Seite stellt er ganz ins Zeichen
                                                                                                                                                               Kentzler Jeder Betrieb hat zunächst          des Handwerks finden. Dafür sorgen der Imagekampagne. „Wir wollen den
                                                                                                                                                             ein Starterpaket mit Plakaten und Auf-         der Obermeister der                                          Rückenwind nutzen,




                                                                                                                                                                                                                                                                                     Foto: hfr/privat
                                                                                                                                                             klebern von seiner Handwerkskammer.            Elektro-Innung Kiel,                                         den der starke Auftritt
                                                                                                                                                             bekommen. Damit können die Hand-               Albert Overrath, und                                         des Handwerks uns jetzt
                                                                                                               bewertet. Aber viele Berufe werden leider     werker vor Ort Flagge zeigen – sich            Vorstandsmitglied Mal-                                       gibt“, erklärt Lange.
Die bundesweite Imagekampagne soll das verbreitete Bild
                                                                                                               nicht als Teil des Handwerks wahrgenom-                                                      te Lange:„Wir schalten                                       Neben den Infos zur
des Handwerks geraderücken und seine politische und                                                            men. Die Menschen unterschätzen deshalb                                                      jedes Jahr sechs bis acht                                    Kampagne präsentieren
                                                                                                               das Handwerk in seiner wirtschaftlichen            „Mit Hilfe der Kampagne                   Anzeigen in den KN.                                          sich Innungs-Betriebe
gesellschaftliche Durchsetzungsfähigkeit dauerhaft stärken. Im
                                                                                                               und gesellschaftlichen Bedeutung. Und sie           wollen wir das Bild vom                  Auf jeweils einer Seite                                      auf der Seite – eben als
Interview verrät Otto Kentzler, Präsident des Zentralverbandes                                                 vermissen laut der Studie beim Handwerk                                                      erfahren die Leser zum                                       Wirtschaftsmacht von
                                                                                                                                                                  Handwerk geraderücken.
des Deutschen Handwerks (ZDH), wie diese Ziele erreicht werden.                                                Modernität. Das gilt vor allem für Jugend-                                                   Beispiel Neues über Albert Overrath und Malte Lange (v. li.) nebenan.<< ans
                                                                                                               liche, unseren potenziellen Nachwuchs,            Wir wollen zeigen, was das
                                                                                                               und da müssen wir aufklären.                      Handwerk für Deutschland
Herr Kentzler, jeder in Deutschland kennt    etwas mit dem Handwerk zu tun. Oftmals                                                                                leistet und wie innovativ                Handwerk Schleswig-Holstein e.V.
handwerkliche Betriebe. Warum braucht das    ist das den Menschen aber gar nicht be-                           Was kann eine Kampagne dagegen tun?
                                                                                                                                                                 es ist. Dass Handwerk stets
deutsche Handwerk überhaupt eine Image-      wusst. Das geht auch aus einer forsa-Studie                          Kentzler Mit Hilfe der Kampagne                                                           Hingucker auf dem Paradeplatz
kampagne?                                    hervor: Das Image des Handwerks an sich                           wollen wir das Bild vom Handwerk ge-               auf der Höhe der Zeit ist,
  Kentzler Sie haben recht: Jeder Bürger     ist ja nicht schlecht. Handwerker werden                          rade rücken. Wir wollen zeigen, was das            um Erfolg zu haben, und                   „Dutzende Handwerks-Transporter in                                             rich Mietschke. Er hatte




                                                                                                                                                                                                                                                                                                        Foto: hfr/privat
hat täglich auf die eine oder andere Weise   durchaus als kompetent und zuverlässig                            Handwerk für Deutschland leistet und wie                                                     Rendsburg auf dem Paradeplatz, und                                             die Organisation über-
                                                                                                               innovativ es ist. Dass Handwerk stets auf         deshalb auch Zukunft hat.“                 alle Fahrer bringen an den Heckklap-                                           nommen, Politiker und
                                                                                                               der Höhe der Zeit ist, um Erfolg zu haben,                                                   pen Kampagnen-Aufkleber an – das wäre                                          Presse eingeladen, für
                                                                                                               und deshalb auch Zukunft hat. Gleich-         zu ihrem Wirtschaftszweig bekennen.            ein eindrucksvolles Bild.“ So dachten in                                       Imbiss und Programm
                                                                                                               zeitig soll die größte Imagekampagne in       Darüber hinaus wird es noch vielfäl-           Schleswig-Holstein die Vertreter von Kreis-                                    gesorgt.Was den Erfolg
                                                            „Erst mit den                                      der Geschichte des Handwerks unsere           tige Aktionen geben, mit denen wir die         handwerkerschaften, Kammern und des                                            der Aktion am 30. Janu-
                                                                                                                                                                                                                                                                        Ulrich Mietschke.
                                                         Aktionen vor Ort                                      politische und gesellschaftliche Durch-       bundesweite Dachkampagne und die               Verbands Handwerk Schleswig-Holstein e.                                        ar zusätzlich begünsti-
                                                          und dem Einsatz                                      setzungsfähigkeit dauerhaft sichern und       Maßnahmen vor Ort verzahnen. Erst mit          V. - und begannen gleich mit der Planung.                   gte: Auf dem zentralen Platz fand sich dank
                                                                                                               stärken. Das heißt: Die Interessen dieses     den Aktionen vor Ort und dem Einsatz           „Schon am ersten Tag nach der Einladung                     des Wochenmarkts viel Publikum ein. Die
                                                         jedes Handwerkers                                     Wirtschaftszweiges wollen wir sowohl          jedes Handwerkers erreichen wir die            hatten wir mehr als 20 Anmeldungen“,                        Einkäufer waren beeindruckt vom Auftritt
                                                          erreichen wir die                                    auf Landes- als auch auf Bundesebene          Durchschlagskraft, die wir brauchen und        berichtet der Präsident des Verbands, Ul-                   des Handwerks. << ans
                                                          Durchschlagskraft,                                   berücksichtigt wissen.                        die wir wollen.

                                                         die wir brauchen.“                                    Wie wollen Sie dieses Ziel genau errei-       Wie wird die Kampagne in der Handwerker-       SHK-Betrieb Eckard Gauer, Bad Kleinen
                                                                                                               chen?                                         schaft bisher aufgenommen?
                                                                                                                 Kentzler Eine ganz wesentliche Rolle           Kentzler Es besteht ein breites Inte-       Umsetzung im eigenen Betrieb
                                                                                                               spielt bei der Kampagne der Fernseh- und      resse und die Handwerker engagieren
                                                                                                               Kinospot. Am 16. Januar 2010 lief die Erst-   sich kräftig. Das ist ein sehr gutes Signal.   „Mit der Bundeskam-                                         nach der Ausbildung anbieten. Für mich




                                                                                                                                                                                                                                                      Foto: NH-Archiv
                                                                                                               ausstrahlung im Fernsehen. Demnächst          Es zeigt den Willen des Handwerks, ein         pagne können wir in                                         ist sehr wichtig, dass wir die Botschaften
                                                                                                               wird er auch im Kino gezeigt. Anzeigen        deutliches Zeichen zu setzen: Ein Zei-         Mecklenburg-Vorpom-                                         der Kampagne auch leben.“ Gauer meint:
                                                                                                               und Plakate folgen. Mit frischen und hu-      chen seiner Stärke, seiner Leistungsfä-        mern an den Erfolg                                          Junge Leute haben heute ein anderes
                                                                                                               morvollen Motiven zeigen wir, dass in         higkeit, seiner Bedeutung für Wirtschaft       unserer Landeskam-                                          Selbstbewusstsein und höhere Ansprü-
                                                                                                               Deutschland nichts ohne das Handwerk          und Gesellschaft in Deutschland. Und:          pagne anknüpfen und                                         che. „Dem müssen wir in den Betrieben
                                                                                                               geht. Wir Handwerker sind eine Wirt-          Ein Zeichen für seine Zusammengehö-            das Ganze erheblich Eckard Gauer.                           gerecht werden, sonst ist die Kampagne
                                                                                                               schaftsmacht – aber eine menschliche und      rigkeit.<< pm                                  vertiefen“, sagt Eckard                                     nicht glaubwürdig.“ Gut findet er, dass
                                                                                                               sympathische.                                                                                Gauer, SHK-Meister aus Bad Kleinen.                         sich das Handwerk gemeinsam als mo-
                                                                                                                                                                                                            Sein wichtigstes Ziel ist es, Nachwuchs                     derne Wirtschaftsgruppe mit hohem An-
                                                                                                               Kann ein TV- und Kinospot die Menschen                                                       für das Handwerk zu werben. „Das klappt                     spruch an Qualität und Service präsentiert.
                                                                                           Foto: ZDH/Stegner




                                                                                                               wirklich für das Handwerk begeistern?                                                        aber nur, wenn wir den Jugendlichen eine                    Sein Ziel: „Diesen Anspruch müssen wir
                                                                                                                 Kentzler Da bin ich mir sicher. Der                                                        sehr gute Ausbildung und Perspektiven                       auch jederzeit erfüllen können.“ << pg
                                                                                                               Film erzählt beeindruckend und gleich-

12   nordhandwerk Februar 2010                                                                                                                                                                                                                                                       Februar 2010 nordhandwerk                           13
Thema des monaTs                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                       Thema des monaTs




 Bezirkshandwerksmeister in Hamburg-Bergedorf                                                                                                                                                                                                                                                              Spot läuft im Fernsehen und Kino

 Publikumsmagnet auf der Bau-Schau
 Tausende Besucher kommen jedes Jahr zu                                                                                                                                 zum Beispiel Roll-ups
                                                                                                                                                                                                                                                                                                           Umschalten zwecklos


                                                                                                                                                                          Foto: hfr/HWK Hamburg
 den Bergedorfer Bautagen. Und der größte                                                                                                                               im Kampagnen-Design
 Publikumsmagnet auf der Bau-Schau ist stets                                                                                                                            verwenden. Der 60-se-
 der Gemeinschaftsstand des Bergedorfer                                                                                                                                 kündige Werbefilm soll
 Handwerks. In diesem Jahr präsentieren sich                                                                                                                            auf der Aktionsfläche                                                                                                              Mit Spannung wurde er erwartet - der Spot zur Imagekampagne. Am 16. Januar um 20:14 Uhr
 am 27. und 28. März rund 50 Bergedorfer                                                                                                                                am Gemeinschaftsstand
 Handwerksunternehmen – und Motive der                                                                                                                                  in Endlosschleife laufen.                                                                                                           war es soweit. Jetzt läuft der mit einem Volumen von 1 Million Euro aufwändig produzierte
                                                                                                                                                     Christian Hamburg.
 Imagekampagne prägen den Auftritt. So                                                                                                                                  Eine weitere Idee: „In                                                                                                                 60-sekündige Film auf allen TV-Sendern und bundesweit mehr als 2500 Kinoleinwänden.
 plant es Bezirksmeister Christian Hamburg:                                                                                                          einer Beilage der Bergedorfer Zeitung gibt
 „Wir möchten mit der Kampagne so groß-                                                                                                              es Infos zu unserem Stand. Die wollen wir
 flächig wie möglich vertreten sein.“ Er wird                                                                                                        komplett im Kampagnen-Design gestalten                                                                                                                          „Wenn es beginnt“, lasen die     eine solche Ankündigung nennen. Ohne          Namhafter Regisseur
 dafür auf dem 1.000-Quadratmeter-Stand                                                                                                              lassen.“<< ans                                                                                                                                                   RTL-Zuschauer am 11. Ja-        zu verraten, was die Zuschauer erwarten       Hinter der Kamera zog der in der Werbe-
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        nuar schon um 8:15 Uhr        würde, verwies der Kurzfilm auf den 16. Ja-   branche populäre britische Regisseur Peter
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          in großen Lettern auf       nuar um 20:14 Uhr - der Moment, dem           Thwaites die Fäden. Auch für ihn war die
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                             ihrem Fernsehbild-       Millionen Handwerker entgegenfieberten.       Werbung für einen gesamten Wirtschafts-
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                schirm. 15 Sekun-     Nach langer Vorbereitungszeit sollte der      zweig keine normale Aufgabe: „Genau das hat
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                  den dauerte der     Werbespot zum Auftakt der bundesweiten        mich gereizt. Es geht nicht um ein Produkt.
 WWW.HANDWERK.DE                                                                        WWW.HANDWERK.DE                                                                WWW.HANDWERK.DE




 Die kurze                                                                                                                                                             Unser Leben ohne                                                                                                                                              erste Trailer,   Imagekampagne erstmals laufen.                Deshalb haben wir den Gedanken – Was
                                                                                                                                                                       das Handwerk:
 Geschichte des                                                                                                                                                        Wellness.                                                                                                                                                        wie Wer-        Und er startete mit einem Pauken-           wäre das Leben ohne das Handwerk? – um
 Handwerks:
 Rad erfunden,                                                                          In diesem Bild                                                                 Ohne das deutsche Handwerk sähen wir heute ganz schön alt aus. Wir wären nackt,
                                                                                                                                                                       hätten schlechte Zähne und furchtbare Frisuren. Das Gute daran: Es gäbe auch keine
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          befach-     schlag. Auf allen relevanten privaten         die beiden Protagonisten gestrickt. Das gibt
                                                                                        sind 4.806.000
                                                                                                                                                                       Spiegel. Überzeugen Sie sich selbst: www.handwerk.de



 Pyramiden gebaut,                                                                                                                                                                                                                                                                                                                           leute    Fernsehsendern sahen die Zuschauer            dem Spot eine menschliche Note.“ In Hol-
                                                                                        Handwerker
 Mars erkundet,                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                       zum besagten Zeitpunkt nur noch den           lywoodmanier fallen Häuser zusammen - da
                                                                                        versteckt.
 Abfluss repariert.
                                                                                        Mit mehr als 4,8 Millionen Beschäftigten ist das Handwerk einer der größten
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      Werbespot des Deutschen Handwerks. 60         half der Computer. Doch der überwiegende
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      Sekunden lang - umschalten zwecklos.          Teil der Szenen wurde genau so in Berlin
                                                                                        Wirtschaftsbereiche Deutschlands. Es gibt keine Region im Land, die auf die
 Alles begann vor ca. 2,4 Millionen Jahren mit der Herstellung und Anwendung der
                                                                                        Fertigkeiten der Handwerkerinnen und Handwerker verzichten könnte. Da ist
 ersten Werkzeuge in der Steinzeit. Heute ist das Handwerk mit mehr als 4,8 Millionen
                                                                                        es gut, dass man nie lange nach fleißigen Händen suchen muss. Aber mit über
 Beschäftigten einer der größten Wirtschaftsbereiche Deutschlands. Jedes Jahr
                                                                                        1 Million Betrieben braucht sich das deutsche Handwerk sowieso nicht zu
 werden über 450.000 Lehrlinge in 151 Berufen ausgebildet. Denn handwerkliches
                                                                                        verstecken. Überzeugen Sie sich selbst: www.handwerk.de
 Know-how ist gefragter denn je, selbst in der modernen Raumfahrttechnik. Aber



                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                       Marketingexperten sprechen bei solch         gedreht, wie ihn die Zuschauer sehen. „Das
 keine Sorge, um irdische Probleme kümmern wir uns auch weiterhin. Überzeugen
 Sie sich selbst: www.handwerk.de




                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          einem seltenen Werbeereignis vom          macht den Spot so authentisch“, sagt Ma-
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                            Roadblocking.                           thias Rebmann, Kreativdirektor der Agentur
                                                                                                                                                                                                                                                            Der Spot in Zahlen
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                Der Spot zeichnet ein Bild vom      Scholz & Friends. Das Zerfallen von Kleidung
                                                                                                                                                                                                                                                            Rund 300 Menschen haben über Mo-
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                Leben ohne das Handwerk. Für        ermöglichte zum Beispiel Kostümbilderin
                                                                                                                                                                                                                                                            nate hinweg hart daran gearbeitet, für
                                                                                                                                                                                                                                                            das deutsche Handwerk einen aufwän-
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                   die Produktion des Films         Gabriele Binder. Die gelernte Schneiderin
 Anzeigen und Plakate                                                                                                                                liche Größe des Handwerks hin. Die An-                                                                 digen TV- und Kinospot zu planen und                                                                     benötigten die Macher          hat schon für den Kinofilm „Das Leben der
                                                                                                                                                     zeigen (oben) werden in diesen Wochen                                                                  zu produzieren. Was für so einen Filmdreh                                                                  ein Jahr Vorbereitungs-      Anderen“ die Kostüme entworfen.
 Nicht zu übersehen                                                                                                                                  in überregionalen Printmedien geschaltet,                                                              nötig war, lesen Sie hier.                                                                                   zeit und vier Tage           Der fertige Spot läuft in diesem Jahr in
                                                                                                                                                     die Plakate (unten) in 380 Städten geklebt.                                                            •	 7.400	Meter	Filmmaterial,                                                                                   am Set mit rund          unterschiedlichen Längen rund 1500 mal im
 Forsch, hintersinnig, durchaus unbeschei-                                                                                                           Werbebuchungen auf großen Online-Por-                                                                  •	 200	Komparsen,                                                                                                300 Beteiligten        Fernsehen und auf 2500 Kinoleinwänden.
 den: So sind die Sprüche für die Anzei-                                                                                                             talen ergänzen das Konzept. Jugendliche                                                                •	 100	Mitarbeiter,                                                                                                 vor und hinter      Die Zielgruppe wird sozu 85 % erreicht
                                                                                                                                                                                                                                                            •	 90	Walkie	Talkies	am	Set,
 gen- und Plakatwerbung im Rahmen der                                                                                                                werden mit besonderen Print-Anzeigen,                                                                                                                                                                                       den Kameras.       und sieht den Spot im Schnitt zwölf Mal.
                                                                                                                                                                                                                                                            •	 40	Autos,
 Imagekampagne. Sie greifen das Thema                                                                                                                Buchungen auf Schüler-Online-Portalen                                                                  •	 30	Mitarbeiter	für	Spezialeffekte,
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                   Kosten-          Betriebe können ihn auch auf der eigenen
 des Fernsehspots auf oder weisen stark                                                                                                              sowie Plakaten an rund 13.000 Schulen                                                                  •	 30	Sicherheitsmänner,                                                                                                 punkt:         Homepage zeigen. Er steht zum Download
 zugespitzt auf Bedeutung und wirtschaft-                                                                                                            angesprochen.<< ans                                                                                    •	 12	Szenen,                                                                                                              1Mio.€.      auf www.handwerk.de.<< jes
                                                                                                                                                                                                                                                            •	 10	Garderobieren,
                                                                                                                                                                                                                                                            •	 6	Monate	Produktionszeitraum,
 WWW.HANDWERK.DE                                                                                                                                     WWW.HANDWERK.DE                                                                                        •	 4	Drehtage,
                                                                                                                                                                                                                                                            •	 2	Monate	Nachbearbeitung,
 Natürlich geht                                                                                                                                     Am Anfang waren                                                                                         •	 2	Kilometer	Halteverbotszone	rund	um	den	
                                                                                                                                                                                                                                                               Berliner Gendarmenmarkt,
 es auch ohne                                                                                                                                       Himmel und Erde.
 das Handwerk.                                                                                                                                                                                                                                              •	 1	Jahr	Entwicklungszeit.<<
 Hat ja früher                                                                                                                                      Den ganzen Rest
 auch geklappt.                                                                                                                                     haben wir gemacht.                                                                                                                                                                                                                                     sChReIBen sIe Uns!

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     Wie ist Ihre Meinung zur Imagekampagne?
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     Wir freuen uns auf Ihre E-Mail an:
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     info@nord-handwerk.de




14           nordhandwerk Februar 2010                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          Februar 2010 nordhandwerk    15
Politik & Wirtschaft                                                                                                                                                                                                                                                                                            Politik & Wirtschaft




  Kommentar: Edgar Hummelsheim                 Zukunftsinvestitionsgesetz 2010                                                                                        ermitteln. Das liegt an den sehr unter-                 Danach wurde Ende November 2009 an                           Beschäftigungsmotor Mittelstand
                                                                                                                                                                      schiedlichen Verfahrenweisen, es liegt an               335 der insgesamt 431 im Rahmen des
                                                                                                                                                                                                                                                                                           Hypothese bestätigt
                                               Baugewerbe hofft auf
Stimmung ist Chefsache                                                                                                                                                der Art und Weise, wie Statistiken geführt              Zukunftsinvestitionsprogramms MV vor-
                                                                                                                                                                      und veröffentlicht werden, und es liegt                 gesehenen Projekte gebaut oder stand der                     Eine aktuelle Berechnung des Instituts
Nichts kann so schlecht sein, als dass man                                                                                                                            nicht zuletzt an der Auftragsvergabe durch              Baubeginn kurz bevor. 18 Vorhaben waren                      für Mittelstandsforschung (IfM Bonn)

                                               öffentliche Aufträge
es nicht noch schlechter reden könnte. In                                                                                                                             die Kommunen selbst: Nicht jedes geneh-                 abgeschlossen, 78 noch in der Planung.                       hat die Annahme untermauert, wonach
der Wirtschaftskrise kann man mit dieser                                                                                                                              migte Vorhaben wird sofort ausgeschrieben                  In Hamburg sind nach Angaben der Wirt-                    kleine und mittlere Unternehmen bei
Methode echte Dynamik erzeugen: Nach                                                                                                                                  beziehungsweise freihändig vergeben.                    schaftsbehörde zum Stichtag 15. November                     der Schaffung neuer Arbeitsplätze er-
unten.                                                                                                                                                                                                                        2009 alle der insgesamt 152 Bauvorhaben                      folgreicher sind als Großunternehmen.
   Unstrittig ist: Man muss sich gründlich     Mit dem Konjunkturpaket II wollte die alte Bundesregierung                                                             Unübersichtliche Lage                                   des Konjunkturpakets II begonnen worden.                     Diese gängige Überzeugung („Mit-
informieren und auch die Belegschaft auf                                                                                                                              Eine von der schleswig-holsteinischen                   Von den insgesamt 307 Mio. € Finanzie-                       telstandshypothese“) ist durch jüngere
dem Laufenden halten. Wenn es nicht gut
                                               die kommunale Auftragsvergabe im Baubereich anschieben                                                                 Landesregierung in Internet veröffentli-                rungshilfe des Zukunftsinvestitionsgesetzes                  Analysen wiederholt in Frage gestellt
läuft, sich konkrete Dinge ändern, wichtige    und die heimischen Betriebe stützen. Nach zähem Beginn                                                                 chte Aufstellung weist insgesamt 603 aus                sind etwas über 19 Mio. € abgeflossen.                       worden.
Auftraggeber wegfallen oder schmerzhafte                                                                                                                              dem Konjunkturpaket II geförderte Pro-                     Der Zentralverband des deutschen Bau-                        Datengrundlage der Bonner Studie
                                               könnte das im laufenden Jahr tatsächlich klappen.
                       Entscheidungen                                                                                                                                 jekte aus – Investitionsvolumen knapp                   gewerbes rechnet damit, dass ein Großteil                    ist das Umsatzsteuerpanel für die Jahre
                       anstehen, müssen                                                                                                                               270 Mio. € (Stand Ende November 2009).                  der Konjunkturpakete im laufenden Jahr                       2001 bis 2005. Im Untersuchungszeit-
                       das die Mitarbeiter            Trotz Wirtschaftskrise ist die Bau-           levante Zukunftsinvestitionsgesetz seine                          Allerdings geht aus dieser Übersicht nicht              „umsatzwirksam“ wird und sich in den                         raum haben KMU den Umfang ihrer
                       natürlich wissen.              konjunktur in Deutschland im ver-             unmittelbare wirtschaftliche Zielsetzung                          hervor, wie viel Geld bereits in Aufträge               Auftragsbücher bemerkbar macht. Georg                        sozialversicherungspflichtigen Arbeits-
                       Permanentes Reden       gangenen Jahr nicht eingebrochen. Der                bisher „nur ansatzweise erreicht“.                                abgeflossen ist, und wie viele Bauvorhaben              Schareck sieht das ähnlich.Was 2009 nicht                    plätze um 2,5 % ausgedehnt, Großun-
                       über die Krise kann     Zentralverband des deutschen Baugewer-                  Über das Zukunftsinvestitionsgesetz un-                        begonnen oder gar abgeschlossen werden                  realisiert wurde, stärke jetzt natürlich die                 ternehmen dagegen nur um 0,5 %. Das
                       aber kontraproduktiv    be (ZDB) beziffert den baugewerblichen               terstützt der Bund 2009 und 2010 Investi-                         konnten. Eine entsprechende Anfrage dieser              öffentliche Auftragsvergabe. „Zu deutlich                    heißt: Betriebe mit weniger als 250 Be-
                       sein. Irgendwie ha-     Umsatzrückgang auf knapp 5 %. Damit                  tionen der Länder und Kommunen in die                             Zeitschrift blieb unbeantwortet.                        besseren Ergebnissen werden wir aber erst                    schäftigten leisten nicht nur einen abso-
Edgar Hummelsheim,
                       ben dann alle das       steht die Branche im Vergleich zu vielen             Bildungs- und allgemeine Infrastruktur mit                          Für Mecklenburg-Vorpommern hat                        kommen, wenn die Umsätze im Wirt-                            lut, sondern auch einen relativ höheren
Hauptgeschäftsführer   Gefühl, es könnte       anderen recht gut da.                                10 Milliarden €. Hinzu kommen 3,3 Mil-                            Ministerpräsident Erwin Sellering An-                   schaftsbau wieder Stimmen. Da sehe ich                       Beschäftigungsbeitrag. << tm
der HWK Schwerin.      sie selbst treffen.        Welchen Anteil an der Entwicklung das             liarden € der Länder inklusive Finanzie-                          fang Dezember Zwischenbilanz gezogen.                   im Moment wenig Bewegung.“<< tm
                       Man spart, baut ab,     Konjunkturpaket II hat, ist unsicher. „Das           rungseigenanteile der Kommunen.
                                                                                                                                                                      Dekra_Januar_10             18.01.2010        14:34 Uhr      Seite 1
wird misstrauisch gegenüber den Kolle-         Programm hat viel Gutes in der psycho-                  Aus diesem Topf wurden Schleswig-
gen. Das blockiert Leistungsvermögen und       logischen Wirkung getan. Es war und ist              Holstein 430 Mio. € zugewiesen, wovon
Kreativität, die doch gerade jetzt mehr als    eine richtige politische Entscheidung, auch          die Hälfte im letzten Jahr beauftragt wer-
notwendig sind.                                weil die Kommunen damit in Stand gesetzt             den sollte. „Wir gehen davon aus, dass das                                DEKRA Akademie GmbH
   Es geht nicht darum, heile Welt zu spie-    werden, viele Maßnahmen im Bereich der               – wenn überhaupt – nur zu einem guten
len und Probleme zu verleugnen. Es geht        Daseinsvorsorge anzugehen“, meint Georg              Drittel erfolgt ist“, schätzt Schareck.                                   Bereich Gefahrgut:                                    Neuerungen und Prüfungsvorbereitung für
                                                                                                                                                                                                                                    Gefahrgutbeauftragte: Allg. Teil/Straße/
                                                                                                                                                                                                                                                                                            + Zusatztag Fachkunde für Betriebsbeauftragte
                                                                                                                                                                                                                                                                                            für Abfall
vielmehr darum, die eigenen Stärken besser     Schareck, Hauptgeschäftsführer des Bauge-               Wie weit die einzelnen Bundesländer                                                                                          Schiene/See/Luft/Binnenschiff, 1-2 Tage
                                                                                                                                                                                                                                                                                              30.04.2010
                                                                                                                                                                              Gefahrgutfahrer-Fortbildung zur Verlängerung             08.   -   09.02.2010
nach innen auszustrahlen. Genau das ist        werbeverbands Schleswig-Holstein (BGV).              mit der Umsetzung des Programms tat-                                      der ADR-Bescheinigung, 1,5 Tage                          03.   -   04.05.2010
                                                                                                                                                                                                                                                                                              29.10.2010

in der Krise wichtige Chefsache: positive      Doch habe das für die Baubetriebe re-                sächlich sind, ist nicht immer leicht zu                                    einmal im Monat (Freitag+Samstag oder                  13.   -   14.09.2010                                 Fortbildung für Leitungs- und Aufsichtspersonal
                                                                                                                                                                                Samstag+Samstag oder Freitag+Freitag)                  06.   -   07.12.2010                                 von Entsorgungsfachbetrieben nach EfbV und
Fakten finden und den Blick positiv in die                                                                                                                                                                                                                                                  Betrieben zur Einsammlung und Beförderung von
                                                                                                                                                                                                                                    Seminare für Beauftragte Personen: Allgemeiner          Abfällen nach TgV sowie für Betriebsbeauftragte
Zukunft auszurichten.                                                                                                                                                         Gefahrgutfahrer-Erstschulung:                         Teil + gefahrgutspezifischer Teil Straße, 1-2 Tage
                                                                                                                                                                              Basiskurs Stück- und Schüttgut, 2,5 Tage                                                                      für Abfall
   Wer seine Mitarbeiter – auch mit Kurz-                                                                                                                                                                                              31.05. - 01.06.2010                                    18.   -   19.02.2010
                                                                                                                                                                                einmal im Monat von Montag bis Mittwoch                27.09. - 28.09.2010                                    15.   -   16.04.2010
arbeit – halten will und kann, wer trotz                                                                                                                                        alle zwei Monate Freitag nachmittags /
                                                                                                                                                                                                                                                                                              07.   -   08.10.2010
                                                                                                                                                                                Samstag / Samstag
ungewisser Aussichten auch in diesem Jahr                                                                                                                                                                                           Bereich Lager-Logistik:                                   18.   -   19.11.2010

wieder neue Ausbildungsplätze anbietet,                                                                                                                                       Gefahrgutfahrer-Erstschulung:                                                                                 Sachkunde nach TRGS 520,
                                                                                                                                                                              Aufbaukurs Tanktransport, 1,5 Tage                    Gabelstaplerfahrer-Seminare, 2 oder 5 Tage
                                                                                                                                                                                                                                                                                            Schadstoffsammlung, 3 Tage
handelt zukunftsorientiert und glaubt da-                                                                                                                                                                                              zwei bis dreimal im Monat von Montag bis Dienstag
                                                                                                                                                                                einmal im Monat von Mittwoch bis Donnerstag                                                                   18. - 20.10.2010
                                                                                                                                                                                                                                       oder Montag bis Freitag
ran, dass es weiter oder wieder nach oben
                                                                                                                                                                              Gefahrgutfahrer-Erstschulung:                         Gabelstaplerfahrer-Ausbilder-Seminare, 5 Tage           Fortbildung nach TRGS 520,
geht. Das ist die wichtigste Botschaft an                                                                                                                                     Aufbaukurs Klasse 1 (Explosivstoffe), 1 Tag                                                                   Schadstoffsammlung, 1 Tag
                                                                                                                                                                                                                                       19. - 23.04.2010
die Mitarbeiter und viel besser, als täglich                                                                                                                                    Sa., 27.03.2010                                        22. - 26.11.2010
                                                                                                                                                                                                                                                                                              26.11.2010
                                                                                                                                                                                Sa., 26.06.2010
seine Sorgen mit ihnen zu teilen.                                                                                                                                               Sa., 23.10.2010                                                                                             Sachkunde für Abscheideranlagen
                                                                                                                                                                                                                                    Seminare für Ladungssicherung, 1 Tag
   Niemand wohnt gerne in einem Jam-                                                                                                                                                                                                                                                        nach DIN 1999, 1 Tag
                                                                                                                                                                                                                                       08.03.2010
mertal und im schlimmsten Fall gehen die                                                                                                                                      Gefahrgutfahrer-Erstschulung:                            20.09.2010                                             03.09.2010
                                                                                                                                                                              Aufbaukurs Klasse 7 (radioaktive Stoffe), 1 Tag
besten Leute weg, wenn die Stimmung                                                                                                                                             Fr., 09.04.2010                                                                                             Sachkunde zur Behälterprüfung
im Betrieb dauerhaft durch Pessimismus                                                                                                                                          Fr., 22.10.2010                                     Bereich Umwelt:                                           18.06.2010

und Zukunftsangst belastet ist. In der Krise                                                                                                                                  Gefahrgutbeauftragten-Erstschulung:                   Fachkunde für Leitungs- und Aufsichtspersonal
                                                                                                                                                                              Allg. Teil/Straße/See/Luft/Schiene/Binnenschiff,      von Entsorgungsfachbetrieben nach EfbV und
schaut alles auf den Chef. Schaut der nach                                                                                                                                                                                          Betrieben zur Einsammlung und Beförderung von           DEKRA Akademie GmbH,
                                                                                                                                                    Foto: Bilderbox




                                                                                                                                                                              3-7 Tage
vorne, tun es alle.<<                                                                                                                                                           01.03. - 09.03.2010
                                                                                                                                                                                                                                    Abfällen nach TgV                                       In de Tarpen 76-80, 22848 Norderstedt,
                                                                                                                                                                                07.06. - 15.06.2010                                    26. - 29.04.2010                                     Tel.: 0 40/53 43 93-0, Fax: 0 40/53 43 93-99,
                                                                                                                                                                                01.11. - 09.11.2010                                    25. - 28.10.2010                                     www.dekra-akademie.de
     Infos oder Ihre Meinung unter:            Chronisch rückläufiger Wohnungsbau, Nachfrageeinbruch im Wirtschaftsbau: Das Zukunftsinvestitions–
e.hummelsheim@hwk-schwerin.de.                 gesetz macht Deutschlands Rathäuser trotz klammer Kassen zu Hoffnungsträgern der Bauwirtschaft.



16   NordHandwerk Februar 2010
                                                                                                                                                                                                                                                                                                            Februar 2010 NordHandwerk       17
Politik & Wirtschaft
                                                                                                                                                                                                                                                                                                   www.peugeot-professional.de



Erbschaftssteuerreform 2010


Bessere Bedingungen für Firmenerben                                                                                                                                                                              BEHERRSCHEN JEDE ROLLE.
                                                                                                                                                                                                                  DIE PEUGEOT NUTZFAHRZEUGE.
Im Bereich der Erbschaftssteuer sind zum                                                                             reduziert hat, bleiben die Anforderungen
Jahresbeginn deutliche Verbesserungen bei                                                                            dieses Modells dennoch enorm hoch. Dies
der Übertragung von Einzelunterneh-                                                                                  umso mehr, als der Anteil des Produktions-
men und Personengesellschaften in Kraft                                                                              vermögens mindestens 90 % (50 % beim
getreten. Die Änderungen sind kurz vor                                                                               5-Jahres-Modell) zu betragen hat.
Weihnachten vom Bundesrat im Rahmen
des so genannten „Wachstumsbeschleuni-                                                                               Verbindliche Entscheidung
gungsgesetzes“ gebilligt worden.                                                                                     Im Erbfall muss sich der Erbe für eine der
                                                                                                                     beiden Varianten verbindlich entscheiden.
Regelverschonung                                                                                                     In der Regel wird dies das 5-Jahres-Modell
Firmenerben können zwischen zwei Mo-                                                                                 sein. Die Entscheidung ist unwiderruflich.
dellen wählen. Bei der Regelverschonung                                                                              Dabei gilt für beide Modelle: Sollten in




                                                                                                   Foto: Bilderbox
(5-Jahres-Modell), hat der Gesetzgeber die                                                                           einem Jahr die definierten Voraussetzungen
„betriebliche Haltefrist“ und die „Lohn-                                                                             nicht erfüllt werden können, so wird die
summenfrist“ von sieben auf fünf Jahre                                                                               Erbschaftssteuer lediglich anteilig für dieses
gesenkt. Zudem müssen für den gesamten                                                                               Jahr fällig, nicht für den gesamten Zeitraum
Zeitraum nicht mehr wie bisher 650 % der          übertragenen Betrieb nicht mehr als 20                             von fünf oder sieben Jahren („Abschmelz-
Lohnsumme erhalten bleiben, sondern nur           Beschäftigte (vorher 10), gilt das Lohn-                           modell“).
noch 400 % (Mindestlohnsumme). Konkret            summenkriterium nicht.                                                Die seit Jahresbeginn gültigen Ände-
heißt das: Der Erbe eines Betriebs, der                                                                              rungen des Erbschaftssteuer- und Schen-
85 % der fälligen Erbschaftssteuer sparen         Verschonungsoption                                                 kungssteuergesetzes gelten rückwirkend
möchte, muss den Betrieb des Erblassers           Familienbetriebe können nach dem 7-Jahre-                          zum 1. Januar 2009. Für Firmenerben, die
fünf Jahre lang mit annähernd gleichem            Modell („Verschonungsoption“) aber auch                            bei Erbschaften der Jahre 2007 oder 2008
Personalbestand fortführen. Für die übrigen       völlig steuerfrei übertragen werden.Wenn-                          verbindlich für das neue Erbschaftssteu-
15 % des zu besteuernden Betriebsver-             gleich der Gesetzgeber auch hier die Hal-                          errecht optiert haben, greifen die verbes-
mögens sieht diese Standardvariante die           tefrist von bisher zehn auf jetzt sieben Jahre                     serten Regelungen rückwirkend für diese
sofortige Versteuerung vor. Arbeiten im           und die Lohnsumme von 1.000 % auf 700 %                            beiden Jahre.<< tm



                                                                                                                                                                         Easy Professional Leasing*
Deutschlandfonds                                  gegenüber, beklagen aber eine zu geringe                           Infos und Bewerbung unter www.imit-
                                                  Flexibilität und zu kurze Laufzeiten. Das                          telstand.de.<< tm
                                                                                                                                                                         € 0,– Anzahlung                                                                      Bipper: ab € 139,–**
10 Mrd. Euro für Betriebe                         Bundeswirtschaftsministerium hat eine er-                                                                              bis zu 4 Jahre Garantie                                                              Partner: ab € 199,–**
Im vergangenen Jahr haben rund 9.100              neute Nachbesserung des Sonderprogramms                            Steuersenkung                                       bis zu 4 Jahre Übernahme aller Wartungskosten                                        Expert: ab € 269,–**
vor allem mittelständische Firmen knapp           angekündigt.<< tm
10 Mrd. € Staatshilfe aus dem Deutschland-
                                                                                                                     Keine Mehrheit                                      bis zu 4 Jahre Assistance                                                            Boxer: ab € 279,–**
fonds erhalten. 5,7 Mrd. € flossen als zinsver-   Bewerbungsfrist endet am 12. Februar                               Eine deutliche Mehrheit der Deutschen
billigte Kredite über die staatseigene KfW                                                                           lehnt weitere Steuersenkungen im Rah-
Bank an die Betriebe, 4 Mrd. € wurden als
                                                  Innovationspreis-IT 2010                                           men der von der Bundesregierung kon-               Abbildungen enthalten Sonderausstattung.
Bürgschaften gewährt. Damit seien 200.000         Die Initiative Mittelstand sucht die in-                           trovers diskutierten Steuerreform 2011 ab.
                                                                                                                                                                                                       Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,9–5,8 l/100 km. CO 2-Emission kombiniert: 208–151 g/km. Nach Messverfahren RL 80/1268/EWG.
Arbeitsplätze gerettet und über 10.000 neu        novativsten IT-Lösungen für den Mittel-                            Dieses überraschende Meinungsbild hat
geschaffen worden, heißt es in einem Bericht      stand. Noch bis zum 12. Februar können                             der ARD-DeutschlandTrend im Januar
                                                                                                                                                                      Die Nutzfahrzeuge von PEUGEOT überzeugen in allen Szenen des Berufsalltags. Ob
des Bundeswirtschaftsministeriums. Der            sich Unternehmen jeder Größe um den                                gezeichnet. Quer durch alle politischen          Bipper, Partner, Expert oder Boxer – für jede Ihrer Anforderungen lässt sich das pas-
Deutschlandfonds ist Teil des im Frühjahr         „Innovationspreis-IT 2010“ bewerben. Der                           Lager sprechen sich 58 % der von Infratest       sende Modell finden und nach Ihren Wünschen konfigurieren. Und mit dem besonders
2009 aufgelegten zweiten Konjunkturpakets.        bundesweite Wettbewerb steht unter der                             Dimap Befragten gegen die im Koalitions-         günstigen Easy Professional Leasing bekommen Sie perfekten Service mit 4 Jahren
                                                                                                                                                                      Garantie, Assistance sowie Übernahme aller Wartungskosten direkt dazugeliefert.
Er soll Unternehmen stützen, die nachweis-        Schirmherrschaft des Fraunhofer-Verbunds                           vertrag versprochen Steuerentlastungen           Überzeugen Sie sich selbst in einem unserer PEUGEOT Professional Standorte.
lich durch die Wirtschaftskrise in Schieflage     IuK-Technologie.Verliehen wird der Preis                           im Volumen von 24. Mrd. € aus. Sogar die
geraten sind. Die Wirtschaftsverbände stehen      im März 2010 auf der CeBIT in Hannover,                            FDP-Anhänger sagen mehrheitlich nein
dem Deutschlandfonds grundsätzlich positiv        der weltweit größten IT-Messe. Weitere                             (53 %).<< tm
                                                                                                                                                                      * Zusätzlich zur Herstellergarantie gelten bis zu 48 Monaten bzw. bis zu einer Laufleistung von max. 160.000 km die Bedingungen der optiwayPRO WartungPlus-Verträge.
                                                                                                                                                                      ** € 0,– Anzahlung, Fahrleistung 30.000 km/Jahr (Bipper: 20.000 km/Jahr), Laufzeit ab 36 Monate. Ein unverbindliches Leasingangebot der PEUGEOT BANK zzgl. 19 % MwSt.,
                                                                                                                                                                      Überführung und Zulassung. Das Angebot gilt für gewerbliche Kunden bei Vertragsabschluss bis 31.03.2010.
18   NordHandwerk Februar 2010
Handwerkskammer Hamburg                                                                                                                                                                                                                                                                                             Handwerkskammer Hamburg




Auftakt der Imagekampagne in Hamburg                                                                                                                                                                 Wie werden die Mitglieder darauf reagieren?
                                                                                                                                                                                                                                                      WWW.HANDWERK.DE
                                                                                                                                                                                                       Katzer: Unterschiedlich. Aber ich hoffe,
                                                                                                                                                                                                     dass die überwiegende Mehrheit unserer



Aufbruch im Handwerk
                                                                                                                                                                                                     Mitglieder die Chancen sieht, die sich für
                                                                                                                                                                                                     das Hamburger Handwerk und für jeden




                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          Foto: hfr
                                                                                                                                                                                                     einzelnen Betrieb ergeben. Aber überlegt
                                                                                                                                                                                                     man sich den Effekt, den wir mit diesem
                                                                                                                                                                                                     Geld erzielen, sind die Kosten vergleichs-
                                                                                                                                                                                                     weise gering. Durch regionale Aktionen
                                                                                                                                                                                                     haben wir die einmalige Chance, die
Josef Katzer stellt die geplanten Aktionen des Hamburger Handwerks vor                                                                                                                               große Aufmerksamkeit, die die Kampa-
und ruft jeden Handwerksbetrieb dazu auf, sich an der Kampagne zu beteiligen:                                                                                                                        gne bringen wird, für uns zu nutzen und
                                                                                                                                                                                                     gleichzeitig eigene Akzente zu setzen.
„Eine solche Chance der Außenwerbung haben wir so schnell nicht wieder.“                                                                                                                             Eine solche Gelegenheit, erfolgreiche Öf-
                                                                                                                                                                                                     fentlichkeitsarbeit und Außenwerbung für
                                                                                                                                                                                                     unsere Hamburger Handwerksbetriebe zu
                                                                                                                                                                                                     machen, bekommen wir nie wieder.
Herr Katzer, was bedeutet für Sie die bundes-                                                                                                           viele Plakatierungen und Kinobuchungen
weite Imagekampagne des Zentralverbandes
des Deutschen Handwerks?
                                                                                                                                                        werden wir in Hamburg eine Vielzahl von
                                                                                                                                                        zusätzlichen Aktivitäten im Rahmen der
                                                                                                                                                                                                     Was plant die Handwerkskammer in Hamburg
                                                                                                                                                                                                     für Aktionen?
                                                                                                                                                                                                                                                      Unser Leben
  Katzer: Diese Imagekampagne bedeutet
einen Aufbruch für das gesamte Hand-
                                                                                                                                                        Kampagne starten. Wir können den Sog
                                                                                                                                                        der Kampagne für unsere Ziele nutzen,
                                                                                                                                                                                                        Katzer: Die Planung der regionalen Ak-
                                                                                                                                                                                                     tionen ist im vollen Gange. Zum Beispiel
                                                                                                                                                                                                                                                      ohne das Handwerk:
werk in Deutschland. Zum ersten Mal                                                                                                                     zum Beispiel für die Nachwuchsgewin-         denken wir darüber nach, an jedes Bauge-         Frühstückshörnchen.
gibt es eine professionelle bundesweite                                                                                                                 nung oder um seine Vielfalt und Attrak-      rüst Plakate der Kampagne anzubringen,
Kampagne, die das Handwerk so modern                                                                                                                    tivität zu verdeutlichen. Deshalb müssen     die auch auf die Gewerke und die am
zeigt, wie es ist. Seit dem 16. Januar laufen                                                                                                           wir in Hamburg an die bundesweite Kam-       Bau beteiligten Hamburger Firmen auf-
                                                                                                                                                                                                                                                      Ohne das deutsche Handwerk sähen wir heute ganz schön alt aus. Selbst das Frühstück
TV-Spots auf allen Kanälen und überall                                                                                                                  pagne anknüpfen und dafür zusätzliches       merksam machen. So profitieren auch die          müssten wir selber fangen. Andererseits: Frühsport hat noch keinem geschadet. Überzeugen
in Deutschland gibt es Kino- und Plakat-                                                                                                                Geld in die Hand nehmen.                     Innungen und die einzelnen Unterneh-             Sie sich selbst: www.handwerk.de

werbungen. Die nächsten fünf Jahre wer-                                                                                                                                                              men.Viele weitere Aktionen müssen noch
                                                WWW.HANDWERK.DE
den wir Handwerker auf uns aufmerksam                                                                                                                   Was kostet die Imagekampagne und wer fi-     abgestimmt werden. Selbstverständlich
machen und mit falschen Vorstellungen                                                                                                                   nanziert sie?                                werden wir alle Mitglieder laufend über
aufräumen. Diese Imagekampagne wird             Die kurze                                                                                                 Katzer: Für die beschlossene Lauf-         die aktuellen Aktionen informieren, zum
die Bedeutung des Handwerks für Ge-             Geschichte des                                                                                          zeit von fünf Jahren kostet die Image-       Beispiel auf unserer Website, im Nord-
sellschaft und Wirtschaft darstellen, seine                                                                                                             kampagne auf Bundesebene über 50             Handwerk oder im Handwerksinfo, nur
Vielfalt und Qualität in den Blickpunkt
                                                Handwerks:                                                                                              Millionen Euro und wird von allen            um einige zu nennen.
rücken und nicht zuletzt zeigen, wie in-        Rad erfunden,                                                                                           Handwerkskammern in Deutschland
novativ das Handwerk ist.                       Pyramiden gebaut,                                                                                       gemeinsam finanziert. Damit wir die          Können Mitgliedsbetriebe sich konkret an der
                                                Mars erkundet,                                                                                          bundesweiten Maßnahmen regional ver-         Kampagne beteiligen?
Was ist das Besondere an der Kampagne?          Abfluss repariert.                                                                                       stärken können, hat die Vollversamm-            Katzer: Natürlich, und die Teilnahme
  Katzer: Das Besondere ist die Geschlos-                                                                                                               lung beschlossen, erstmalig seit 2006        der einzelnen Betriebe an der Kampagne
senheit, mit der das Handwerk auftritt.         Alles begann vor ca. 2,4 Millionen Jahren mit der Herstellung und Anwendung der                         die Mitgliedsbeiträge in diesem Jahr zu      ist überaus wichtig. Wenn alle Unterneh-       zu tun! Zusätzlich dazu gibt es Logos für                Wird die Imagekampagne vom Senat un-
                                                ersten Werkzeuge in der Steinzeit. Heute ist das Handwerk mit mehr als 4,8 Millionen

Jeder Betrieb ist aufgefordert mitzuma-         Beschäftigten einer der größten Wirtschaftsbereiche Deutschlands. Jedes Jahr
                                                werden über 450.000 Lehrlinge in 151 Berufen ausgebildet. Denn handwerkliches                           erhöhen. Denn nur so haben wir den           men in Hamburg mitmachen, haben wir            E-mail-Signaturen und Briefpapier, so                    terstützt?
                                                Know-how ist gefragter denn je, selbst in der modernen Raumfahrttechnik. Aber

chen. Die Menschen werden sehen, wie            keine Sorge, um irdische Probleme kümmern wir uns auch weiterhin. Überzeugen
                                                Sie sich selbst: www.handwerk.de                                                                        Spielraum, mit lokalen Aktionen ganz         in Hamburg 130.000 Markenbotschafter,          dass auch die Korrespondenz der Be-                         Katzer: Ja, und das freut mich sehr. Aus-
viele wir sind und was wir alles leisten. In                                                                                                            gezielt auf das Hamburger Handwerk           die das Handwerk in Hamburg sichtbar           triebe im Zeichen der Kampagne stehen                    drücklich unterstützt uns Ole von Beust.
Deutschland arbeiten 4,8 Millionen Men-                                                                                                                 aufmerksam zu machen.                        und lebendig machen. So viele Men-             kann.                                                    In einem Videofilm, in dem wir über die
schen in 970.000 Handwerksbetrieben und                                                                                                                                                              schen arbeiten im Hamburger Hand-                                                                       Kampagne und die geplanten Aktionen
erwirtschaften jedes Jahr einen Umsatz                                                                                                                  Wie viel wird das für jeden Betrieb ausma-   werk und können den Kampagnenslogan            Beteiligen sich auch die Hamburger Innungen              für Hamburg informieren, meldet sich
von über 500 Milliarden Euro. Diese Kraft                                                                                                               chen?                                        verbreiten. Als ersten Schritt können die      an der Kampagne?                                         auch der Erste Bürgermeister zu Wort.
und die Vielfalt des Handwerks wird die                                                                                                                   Katzer: Wir erhöhen die Beitrag um         Betriebe die im Startpaket versandten            Katzer: Selbstverständlich. Die Zu-                    Er macht darin deutlich, wie wichtig das
Kampagne vermitteln.                                                                                                                                    durchschnittlich 100 € im Jahr. Die          Aufkleber an ihre Firmenwagen auf-             sammenarbeit mit den Innungen klappt                     Hamburger Handwerk für die Hamburger
                                                                                                                                                        Beiträge sind bei uns nach Leistungs-        kleben und Poster und Plakate in ihren         hervorragend. Wir als Handwerkskam-                      Wirtschaft und Gesellschaft ist. In den
                                                                                                                                       Fotos: Schlich




Profitiert auch das Hamburger Handwerk                                                                                                                  fähigkeit gestaffelt. Dadurch werden         Unternehmen und Geschäftsräumen auf-           mer vertreten das gesamte Hambur-                        nächsten Monaten und Jahren werden wir
davon?                                                                                                                                                  im Sinne einer Solidargemeinschaft           hängen. So hilft jeder Betrieb mit, das        ger Handwerk. Die Innungen dagegen                       genau das den Menschen darstellen. Eins
   Katzer: Für unser Hamburger Handwerk         Präsident und Kampagnenunterstützer: Josef Kat-                                                         kleinere Betriebe natürlich weniger als      Handwerk in der Stadt allgegenwärtig           sollten darüber hinaus speziell auf die                  ist sicher: Es wird eine spannende Zeit.
ist das eine große Chance, unsere Leistung      zer bei der Pressekonferenz zur Imagekampagne                                                           größere Unternehmen belastet.                werden zu lassen. Und ich kann nur je-         Leistung ihrer Gewerke aufmerksam
darzustellen. Neben der Präsenz durch           (oben) und Erster Bürgermeister Ole von Beust.                                                                                                       den Betrieb dazu ermuntern, das auch           machen.                                                  Die Fragen stellte Karin Gehle. <<

20   NordHandwerk Februar 2010                                                                                                                                                                                                                                                                                                Februar 2010 NordHandwerk   21
Handwerkskammer Hamburg                                                                                                                                                                                                       Handwerkskammer Hamburg




Jahresschlussversammlung 2009                                                                                              Zum ersten Mal in seiner Amtszeit      konnten. Daher kritisierte Katzer die Pläne          allem die Ausbildung die beste Investition
                                                                                                                           lud Handwerkskammerpräsident           des Senats, die Meistergründungsprämie               zur Überwindung der Krise, so Katzer wei-
                                                                                                                    Josef Katzer zur traditionellen Jahres-       wieder fallen zu lassen. Die Meistergrün-            ter, und wünschte sich eine Verbesserung



Stabilisierendes Element
                                                                                                                    schlussversammlung in den Holstenwall.        dungsprämie beinhaltet, dass die Stadt eine          der Qualität in den allgemeinbildenden
                                                                                                                    Vor rund 350 Gästen aus Politik,Wirtschaft    Firmengründung mit 5.000 € unterstützt               Schulen. Individualisierter Unterricht
                                                                                                                    und Gesellschaft zog Katzer über das wirt-    und weitere 5.000 € zahlt, wenn neue                 dürfe kein Schlagwort bleiben.
                                                                                                                    schaftliche Jahr 2009 Bilanz.                 Stellen geschaffen werden. Auch forderte                „Ausbildung und neue Technologien
                                                                                                                       Besonders hob er in seiner Ansprache       Katzer die Politik dazu auf, hinreichende            sind der Weg aus der Krise“, stimmte
                                                                                                                    die im Angesicht der Finanzkrise wieder                                                            Wirtschaftsminister Axel Gedaschko dem
                                                                                                                    entdeckten Werte des Handwerks hervor.                                                             Handwerkskammerpräsidenten in seiner
In seiner ersten Jahresschlussbilanz lobte Handwerkskammerpräsident Josef Katzer die                                „Persönliche Verantwortung, Regionalität,                                                          Rede zu. Es sei wichtig, international eine
                                                                                                                                                                     „Persönliche Verantwortung,
Zusammenarbeit mit dem Senat, das schnelle und wirkungsvolle Handeln gegen die Krise.                               Nachhaltigkeit, Kundenorientierung sowie                                                           Technologieführerschaft zu bekommen
                                                                                                                    gesellschaftliches Engagement standen und        Regionalität, Nachhaltigkeit,                     und die Auszeichnung zur „Green Capital“
Zugleich forderte der Präsident Abbau in der Bürokratie, mehr Qualität in der Schulbildung. Für                     stehen für das Handwerk“, so Katzer. Diese        Kundenorientierung sowie                         bringe Hamburg weit nach vorne.
2010 sieht er vor allem im Umweltmarkt große Zukunftschancen.                                                       alten und beständigen Ideen und Verhal-           gesellschaftliches Engage-                          Er bedankte sich für die vertrauens-
                                                                                                                    tensweisen des Handwerks seien plötzlich                                                           volle und gute Zusammenarbeit mit der
                                                                                                                    wieder en vogue. Das Handwerk und der            ment standen und stehen für                       Handwerkskammer. Durch die schnelle
                                                                                                                    Mittelstand hätten sich erneut als das sta-            das Handwerk.“                              und transparente Kommunikation sei es
                                                                                                                    bilisierende Element in der Krise gezeigt                                                          möglich gewesen, die angestrebten Maßnah-
                                                                                                                    und müssten nachhaltig gestärkt werden,                                                            men des Konjunkturpaketes umzusetzen.
                                                                                                                    betonte Katzer. Er wies jedoch darauf hin,                                                         Gleichzeitig bat er die Kammer, dem Senat
                                                                                                                    dass die Auswirkungen der Krise auf das       Gewerbeflächen zur Verfügung zu stellen.             Rückmeldung und Feedback zu geben,
                                                                                                                    Handwerk 2010 deutlich zu spüren seien        „Die Mittelstandsfreundlichkeit einer Stadt          wenn Ziele konterkariert würden. Auch
                                                                                                                    und auch mit einem Anstieg der Arbeits-       zeigt sich auch darin, wie viele Standort-           wies Gedaschko darauf hin, dass Zuschüsse
                                                                                                                    losigkeit zu rechnen sei.                     flächen sie für den Mittelstand und das              für Projekte des Europäischen Sozialfonds
                                                                                                                       Nach Berlin gewandt begrüßte der           Handwerk bereithält und nicht in Wohn-               nicht gestrichen werden. Genauso wenig
                                 Erhielten die Silberne Verdienstmedaille: Nach dem Sekt zum Empfang gab es
                                 Peter Fuhlendorff, Prof. Dr. Edwin Kreuzer im großen SaaL Roastbeef
                                                                                                                    Präsident grundsätzlich die Maßnahmen,        raum umwidmet.“                                      würden bis 2013 Mittel aus dem Investiti-
                                 und Erhard Pumm (v. li.).                  und Bratkartoffeln.
                                                                                                                    die im Koalitionsvertrag der neuen Bun-                                                            onshaushalt gestrichen. Am Rande der Ver-
                                                                                                                    desregierung festgeschrieben sind und         Erfolgreiche Konjunkturprogramme                     anstaltung kündigte der Wirtschaftsminister
                                                                                                                    forderte gleichzeitig deren konsequente       Anerkennend hob Katzer die schnelle,                 zudem an, sich für eine Verlängerung der
                                                                                                                    Umsetzung. Als Beispiele nannte er: mehr      richtige und kluge Umsetzung der Kon-                Meistergründungsprämie um ein Jahr bis
                                                                                                                    Netto vom Brutto, Entlastung der Be-          junkturprogramme seitens des Hambur-                 Ende 2010 einzusetzen.
                                                                                                                    triebe, Investitionen im Bildungsbereich,     ger Senats hervor. Auch die Vorreiterrolle
                                                                                                                    den Gesamtbeitrag der Sozialversiche-         Hamburgs in der Klimaschutzpolitik finde             Auszeichnungen für das Ehrenamt
                                                                                                                    rungen unter 40 % zu halten, erneuerbare      die Unterstützung der Handwerkskammer:               Traditionell zeichnete die Handwerks-
                                                                                                                    Energien konsequent auszubauen und die        „Die Metropolregion Hamburg müsse eine               kammer Hamburg auch in diesem Jahr
                                                                                                                    Energieeffizienz zu erhöhen.                  Schlüsselstellung bei der Energieeinspa-             wieder verdiente ehrenamtlich engagierte
                                                                                                                       Katzer mahnte, dass die Bedeutung des      rung im Gebäudestand, bei den erneuer-               Menschen im Handwerk aus. Die Silberne
                                                                                                                    Handwerks auch in Zukunft nicht wieder        bare Energien und bei der Elektromobilität           Verdienstmedaille erhielten Peter Fuhlen-
                                                                                                                    in Vergessenheit gerate. Gerade die solide    einnehmen“, sagte Katzer und wies darauf             dorff, Bootsbauermeister, Prof. Dr. Edwin
                                                                                                                    Ausbildung zum Unternehmer, die letztlich     hin, dass die Weiterentwicklung von Um-              Kreuzer, Präsident der Technischen Uni-
                                                                                                                    hinter der Meisterausbildung stecke, habe     welttechniken ein Schwerpunkt seiner                 versität Hamburg Harburg, und Erhard
                                                                                                                    sich in der Krise bewährt und dazu geführt,   Amtszeit sei.                                        Pumm, ehemaliger Vorsitzender des Deut-
                                 Zum ersten Mal in seiner Amtszeit lud Josef Katzer zur Jahresschlussversammlung.
                                                                                                                    dass viele Arbeitsplätze erhalten werden        Neben grünen Technologien sei vor                  schen Gewerkschaftsbundes. << kg




                                                                                                                                                                                          Hallen aller Art mit Holzleim-Binder F30*
                                                                                                                                                                                                                        Nach Standard oder angepasst, mit Statik + farbiger Bedachung,
                                                                                                                                                                                                                        mit und ohne Montage – bundesweit – alle Größen
                                                                                                                                                                                                                         z.B. Typ Lombard Standard (Lastzone II, 250m ü. NN.) Br. 15,00 m,
                                                                                                                                                                                                                         Lg. 24,00 m, Tr. 4,50 m DN 10° – ab Werk 19.250,-€ + MwSt.
                                                                                                                                                                                                                        Reithallentypen 20 / 40 + 20 / 60 m besonders preiswert !
                                                                                                                                                                                                          Typ Piaffe    *1000-fach bewährt, montagefreundlich, feuerhemmend F-30 B
                                                                                                                                                                                                    Timmermann GmbH – Hallenbau & Holzleimbau
                                 In einer launigen Rede zog auch der       Axel Gedaschko sieht die Zukunft in                                                                                      59174 Kamen | Tel. 0 23 07 - 44 84 | Fax 0 23 07 - 4 03 08
                                                                                                                                                                                                    www.hallenbau-timmermann.de | E-Mail: info@hallenbau-timmermann.de
                                 Erste Bürgermeister Bilanz.               neuen Technologien und Ausbildung.



22   NordHandwerk Februar 2010                                                                                                                                                                                                            Februar 2010 NordHandwerk                          23
Handwerkskammer Hamburg                                                                                                                                                                                                                                        Handwerkskammer Hamburg




Innovation zahlt sich aus                                                                                                                                          Deutschland wird älter

                                                                                                                                                                   Was bedeutet das für Ihren Betrieb?
Mut zum Risiko fassen                                                                                                                                              In diesem Jahr leben in Deutschland erst-
                                                                                                                                                                   mals mehr über 65-Jährige als unter 20-Jäh-
                                                                                                                                                                   rige. Für Unternehmen stellt sich unter
                                                                                                                                                                                                                  58 % den Hauptschulabschluss. Und das,
                                                                                                                                                                                                                  obwohl inzwischen mehr Abiturienten als
                                                                                                                                                                                                                  Hauptschüler die Schulen verlassen. Image-
                                                                                                                                                                   anderem folgende Frage: Wie bleibt mein        kampagne, doppelter Abiturientenjahrgang
                                                                                                                                                                   Betrieb attraktiv für neue und langjährige     und Einrichtungen wie die Berufsakademie,
                                                                                                                                                                   Mitarbeiter, die immer härter umworben         in der Abiturienten in einem dualen Studi-
Die Innovationsstiftung                                                                                                                                            werden? Da das Handwerk traditionell über      um zu Führungskräften ausgebildet werden,
Hamburg unterstützt kreative                                                                                                                                       den eigenen Bedarf ausbildet, geht es in den   setzen hier wichtige Impulse.
                                                                                                                                                                   meisten Branchen darum, attraktiv zu blei-        Am Donnerstag, dem 18. Februar von
Betriebe, die ein neues                                                                                                                                            ben und eine Abwanderung der „Guten“           15.00-18.30 Uhr, geht es bei der kosten-
Produkt, Verfahren oder                                                                                                                                            zu verhindern. Handwerk selbst ist oft die     losen Veranstaltung im ELBCAMPUS um
                                                                                                                                                                   Quelle des Facharbeiter-Nachwuchses.           das Thema Fachkräftesicherung mit Foren
Dienstleistung entwickeln                                                                                                                                             Auch die Frage, wer ausgebildet wird, ist   zu den drei Themen „Wissenstransfer“,
                                                                                                                                                                   wichtig: Obwohl die theoretischen Aus-         „Personalstrategien“ und „ Arbeitszeit-
wollen. Einer ist die Ernst




                                                                                                                                              Foto: Kuttenkeuler
                                                                                                                                                                   bildungsanteile z. B. im Bereich Metall-       modelle“. << ar
Sicherheits- und                                                                                                                                                   Elektro enorm zugenommen haben, ist der
                                                                                                                                                                   Anteil von höher qualifizierten Lehrlingen           Anmeldung und Infos:
Kommunikationstechnik                                                                                                                                              kaum gestiegen – ein Drittel der Ausbil-       E-Mail: riemer@lawaetz.de
                                            Arne Ernst und Oliver Dahlmann beantragten mit Hilfe der InnovationsAgentur erfolgreich eine
GmbH.                                                                                                                                                              dungsanfänger im Handwerk haben Mitt-          Fax: 040 39 99 36 90,




                                                                                                                                                                                                                                                                                         Foto: hfr
                                            umfangreiche Förderung für ihre Produktneuentwicklung.
                                                                                                                                                                   lere Reife, nur 5 % Abitur und immer noch      Programm: www.hwk-hamburg.de.


      FuE-Mittel (Forschung und Ent-        lagen GmbH in Hamburg gegründete                      von der Konkurrenz abheben und mit
      wicklung) – so heißt der Schlüssel    Unternehmen mit heute 34 Mitarbei-                    einem neuen Produkt – gekoppelt mit
für Handwerksbetriebe zu den Förder-        tern will sich mit seiner Entwicklung                 einer Dienstleistung – neue Märkte er-
töpfen der Innovationsstiftung. Seit ih-                                                          schließen.
rer Gründung 1996 hat die Stiftung 86
Projekte mit circa 21 Millionen Euro                                                              Kontakt als „Abfallprodukt“
gefördert und damit ein Projektvolu-                                                              Eine Förderung durch die Innova-
men von rund 50 Millionen Euro be-                                                                tionsstiftung Hamburg war anfangs
                                             ForeN zum THema
wegt. Und mehr als 600 Arbeitsplätze                                                              nicht geplant. Als Resultat eines Ter-
geschaffen.                                  Innovation – was Sie schon immer                     mins mit der InnovationsAgentur der
                                             wissen wollten                                       Handwerkskammer, auf dem auch die
Auch im Handwerk erfolgreich                 19. März; 13 bis 20 Uhr; Elbcampus                   künftige Ausrichtung der Ernst Sicher-
Die Erfolgsstory soll nun mit der „Ernst                                                          heits- und Kommunikationstechnik
Sicherheits- und Kommunikationstech-         Was ist Innovation? Was habe ich davon?              GmbH Thema war, wurde der Kontakt
nik GmbH“, die im Januar 2010 ihren          Was macht die Kammer? Diese und ande-                zwischen Unternehmen und Stiftung
Förderbescheid erhalten hat, fortge-         re Fragen will die Handwerkskammer mit               hergestellt. „Das Antragsverfahren war
schrieben werden. „Unsere Idee war,          Ihnen auf dem InnovationsForum, das am               weniger bürokratisch, als wir es uns vor-
eine Managementsoftware für sicher-          19. März stattfindet, diskutieren. Dr. Harald        gestellt haben“, so Ernst. „Aber es hat
heitstechnische Anlagen für gehobene         Eifert wird mit einem kurzen Referat die             uns einiges abverlangt.“ Hierbei sei die
Privathaushalte und mittelgroße Be-          Veranstaltung eröffnen, in vier folgenden            Unterstützung durch die Handwerks-
triebe zu entwickeln“, so Geschäftsführer    Foren rund um das Thema „Innovation und              kammer und seitens der Stiftung Gold
Arne Ernst. Da das Unternehmen her-          Handwerk“ werden Betriebsinhaber über                wert gewesen, erklärt Ernst. Und: „Durch
stellerunabhängig arbeitet, besteht die      ihre Erfahrungen berichten.                          den Antrag setzt man sich noch einmal
Schwierigkeit, Software verschiedener                                                             intensiv mit seinen Plänen auseinander
sicherheitstechnischer Anbieter auf ei-             Weitere Infos:                                und entdeckt Aspekte, die man vorher
ner Benutzeroberfläche zu integrieren.       Andreas Kuttenkeuler,                                nicht gesehen hat. Das hilft.“ Zwei Jahre
„Und die soll einfach zu bedienen sein“,     Tel.: 35 905 396,                                    Laufzeit hat das Projekt, an dessen Ende
umreißt Ernst das Ziel.                      E-Mail: akuttenkeuler@hwk-hamburg.de                 das Managementsystem marktreif entwi-
   Das 1979 als Klaus Ernst Alarman-                                                              ckelt sein soll. << ank

24   NordHandwerk Februar 2010
Handwerkskammer Hamburg                                                                                                                                                                                                                                                                                Handwerkskammer Hamburg
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     Hansabaustahl_Baustellenprofi                 28.04.200


                                                                Folge 1: Umweltmarketing                                                                               STICKOXID-QUELLEN IN BERLIN 2010*

                                                                                                                                                                                              sonstige Quellen
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      Baustellenprofi
                                                                Schonend reinigen
                                                                                                                                                                        Verkehr
                                                                                                                                                                      (sonstiger)                                genehmigungs-
                                                                                                                                                                                               5                   bedürftige                                                                                                                           Baustelleneinrichtungen




                                                                                                                                                                                                                                 Quelle: Senatsverwaltung Berlin; Grafik: NH/tm (Foto: Bilderbox)
                                                                                                                                                                                         6
                                                                                                                                                                                                           33
                                                                                                                                                                                                                    Anlagen
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         alles aus einer Hand
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        Bau-WC, Bauzaun, Bauwagen
                                                                                                                                                                                   40 %                                                                                                                                                              Büro-, Sanitär- und Materialcontainer
                                                                Textilreinigung und Umwelt? Beides verbinden bietet Chancen.                                        Verkehr                                15
                                                                                                                                                                   (nur Kfz)
                                                                Textilreiniger Lars Reuter aus Heimfeld macht es vor. Er treibt                                                                                     Hausbrand


                                                                Umweltinnovationen im eigenen Betrieb und der Branche voran.                                                                               Kleingewerbe (1 %)
                                                                                                                                                                        * Trendberechnung (Angaben in %)




         Lars Reuter, Obermeister der                           für Energie-,Wasser- und Umwelttechnik)        munikation zu erleben“. Er meint damit,           Umfrage zur Umweltzone
         Hamburger Textilreinigerinnung,                        ist für ihn geradezu ein Muss.                 Umwelt und Nachhaltigkeit als integralen

                                                                                                                                                                 43 Prozent der Befragten
hat sich mit Leib und Seele dem Umwelt-                                                                        Teil des Betriebsprozesses zu begreifen und
schutz verschrieben. Beste Reinigungs-                          Umweltmesse für Textilreiniger                 durch eine gesamtheitliche Sicht jeweils                                                                                                                                                                                                                                   ahre
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      40 J
ergebnisse zu erzielen unter größtmög-                          Neuester Clou ist die Organisation einer       individuelle Lösungen zu entwickeln. Die

                                                                                                                                                                 müssten nachrüsten
licher Schonung der Umwelt bei möglichst                        Messe, der HanseTe(ch)x am 19. und 20.         Vermarktung von Handwerkerleistungen
geringem Ressourceneinsatz sind seine                           Juni 2010 in Hamburg. Das Besondere            im Umweltschutz ist auch Thema eines                                                                                                                                                                                                  BAUELEMENTE · MOBILE RÄUME
hehren Ziele.                                                   dieser erstmalig im Norden durchge-            4-tägigen Workshops des ZEWU, der am
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                           Porgesring 12 · 22113 Hamburg
   Damit ist er ein gutes Beispiel dafür, wie                   führten Leistungsschau für Textilreiniger,     26.2. im ELBCAMPUS startet. Wie bei                                                                                                                                                                                                   Tel. 040/73 36 07-0 · Fax: 040 73 36 07 22
Umweltschutz, Energieeffizienz und Qua-                         Wäscher, Hersteller und Zulieferer ist, dass   der Messe liegt auch hier der Schwer-                                                                                                                                                                                                          www.hansabaustahl.de
litätsverbesserung zukunftsweisend Hand in                      nur diejenigen ausstellen dürfen, die inno-    punkt in einem kommunikationsstarken
Hand gehen können. Für ihn war selbstver-                       vative Produkte und Dienstleistungen im        Marketing.<< mt                                   Anders als in anderen deutschen Städten ist                                                                                        21 % der Stickstoffe, die straßenverkehrs-       NHW_Anzeigenber_56x15.qxd               19.02.2008   1
ständlich, seinen Betrieb umwelttechnisch                       Umweltschutz anzubieten haben. Neben                                                             in Hamburg nicht die Feinstaubbelastung                                                                                            mäßig emittiert werden, „beisteuern“. Die
zu optimieren. Er suchte das Gespräch mit                       neuesten Maschinen und Verfahren steht              Anmeldung:                                   zu hoch, sondern an den vier Messstati-                                                                                            im Handwerk typischen leichten Nutz-
Produktanbietern, Maschinenproduzenten                          dabei der Austausch untereinander und          ZEWUmobil, Hamburg,                               onen Max-Brauer-Allee, Kieler Straße,                                                                                              fahrzeuge (bis 3,5 to) sind demgegenüber
und Händlern, um weitere Innovationen                           der Bewusstseinsprozess im Vordergrund.        Verena Fürsicht, Tel.: 040 359 05-505,            Stresemannstraße und an der Habichtstraße                                                                                          nur mit 5% dabei.                                   ANZEIGENBERATUNG
zur Ressourcenschonung anzuregen. Im                            Lars Reuter spricht davon, „die Textilkom-     E-Mail: vfuersicht@hwk-hamburg.de                 sind es die Stickoxid-Werte, die die EU-                                                                                                                                               Tanya Kumst · Telefon   040/414 33 38 31
Ergebnis hat sein Betrieb „Hama R –                                                                                                                              weiten Schwellenwerte überschreiten.                                                                                               Umfrage zur geplanten Umweltzone
die gute Reinigung“ seine betrieblichen                                                                                                                             Unstrittig ist, dass Handlungsbedarf be-                                                                                        Eine im Dezember 2009 durchgeführte
Prozesse verbessert. Gefördert vom Un-                                                                                                                           steht – doch was sollte im Luftreinhalteplan                                                                                       Befragung unter Hamburger Handwerks-            Hinsch 2005 Mietwärme 56x80
ternehmen für Ressourcenschutz (BSU)                                                                                                                             Hamburgs stehen? Auch wenn die Einfüh-                                                                                             betrieben ergab folgendes Meinungsbild:
wurde die Dampferzeugung optimiert                                                                                                                               rung einer Umweltzone im Koalitionsvertrag                                                                                            Hohe Bedeutung: Für 88 % der Be-
und eine Wärmerückgewinnung instal-                                                                                                                              vereinbart wurde und es auf den ersten Blick                                                                                       fragten ist es ziemlich oder sehr wichtig, in
liert. Mit Herstellern von Waschmaschinen                                                                                                                        erklärungsbedürftig ist, weshalb ausgerechnet                                                                                      die Umweltzone einfahren zu können.
hat er diese umwelttechnisch verbessert                                                                                                                          Hamburg – Green Capital 2011 – keine                                                                                                  Hohe Betroffenheit: 43 % der Fahr-
und nebenbei die Betriebskosten dadurch                                                                                                                          Umweltzone haben soll, so fordern Hand-                                                                                            zeuge der Befragten dürften derzeit ohne
drastisch gesenkt.                                                                                                                                               werkskammer und Handelskammer doch ei-                                                                                             Nachrüstung nicht in die Umweltzone ein-
   Weiterhin wurde der Betrieb Mitglied                                                                                                                          nen sachlich und verhältnismäßigen Umgang                                                                                          fahren – bei den leichten Nutzfahrzeugen
im Qualitätsverbund umweltbewusster                                                                                                                              mit dem Thema.Darum wird das von der                                                                                               trifft dies Einfahrverbot auf 57% zu. 44% der
Betriebe (QuB) und ist engagierter Be-                                                                                                                           zuständigen Behörde für Stadtentwicklung                                                                                           Befragten können ihre Fahrzeuge aufgrund
trieb der UmweltPartnerschaft Hamburg                                                                                                                            und Umwelt in Auftrag gegebene Gutachten                                                                                           finanzieller oder technischer Gründe nicht
(UPHH), eines Zusammenschlusses von                                                                                                                              mit Spannung erwartet.                                                                                                             umrüsten.
Wirtschaft, Stadt, Handels- und Hand-                                                                                                                               Doch wir können schon aus anderen                                                                                                  Geringe Kilometerleistung: 93 %
werkskammer zur Förderung des Um-                                                                                                                                Städten lernen: In Berlin ist der Verkehr                                                                                          der Fahrzeuge fahren täglich weniger als
weltschutzes. Doch damit nicht genug. Im                                                                                                                         mit 40 % zwar der „Hauptverursacher“ der                                                                                           100 km, davon die Hälfte sogar weniger
Sinne von „Tue Gutes und rede drüber“                                                                                                                            Stickoxide, aber die anderen Verursacher                                                                                           als 50 km. Die rollenden Werkstätten vieler
trägt er den Umweltschutzgedanken kon-                                                                                                                           sollten ebenfalls zur reinen Luft beitragen.                                                                                       Handwerksbetriebe stehen eben mehr als
sequent in seine Innung. Die Zusammen-                                                                                                                           Aus Bremen wissen wir, dass Busse und                                                                                              dass sie fahren – und sind doch Existenz-
                                                Foto: Tschöpe




                                                                                                                              Textilreinigermeister
arbeit mit der Handwerkskammer und                                                                                            Lars Reuter setzt mit Erfolg auf   schwere Nutzfahrzeuge (>3,5 t) jeweils                                                                                             grundlage. << ar
hier speziell mit dem ZEWU (Zentrum                                                                                           umweltschonende Verfahren.



26   NordHandwerk Februar 2010                                                                                                                                                                                                                                                                                   Februar 2010 NordHandwerk    27
Handwerkskammer Hamburg                                                                                                                                                                                                                     Handwerkskammer Hamburg



       ‑‑‑‑‑‑‑‑‑‑‑‑‑‑‑‑‑ForTbilduNg                                              gesamtangebot im internet auf www.
                                                                                                                                                         glückwuNscH                                                                  Veranstaltungshinweis
       hwk‑hamburg.de/kurse
                                                                                                                                                                                                                                      LichtBlick AG will Partner-
                                               Mo–Fr, 8–15.15 Uhr, 864,50 € mit             Vertiefungsseminar,	VZ,                                                                                                                   schaft mit dem Handwerk
                                                                                            9.+10.2.2010, 16 U-Std., Di+Mi,
                                               Hwk-Karte, 910 € ohne.                                                                               100-jähriges	Bestehen	                 •	Maria	Jankowski,	Friseursalon,	Weima-
                                                                                            8.30–15.30 Uhr, 228 € mit
                                             •	Word	2007,	VZ, 18.–19.2.2010,                                                                        •	Georg	Suck,	Zweiradmechanikerbe-       rer Str. 87, 21107 Hamburg.              Am 25.02.10 wird Michael Gross, zuständig
                                                                                            Hwk-Karte, 240 € ohne.
                                               16 U-Std., Do–Fr, 8–15.15 Uhr,             •	Wartung	an	Heizungsanlagen,	                              trieb, Amsinckstr. 45,               •	OCE-Technik	Communications-	und	         bei LichtBlick für das neue Geschäftsfeld
VZ = Vollzeit, TZ = Teilzeit                   138,70 € mit Hwk-Karte, 146 € ohne.          TZ, 15.2.–15.3.2010, 54 U-Std.,                           20097 Hamburg.                         Elektrotechnik GmbH,                     ZuhauseKraftwerke und Schwarmstrom,
WE = Wochenende                              •	Excel	2007,	VZ, 22.+23.2.2010,               Mo+Mi, 16–21 Uhr, 598,50 € mit                                                                   Franzosenheide 43 a, 22457 Hamburg.      in der Handwerkskammer Hamburg das
MV = Meistervorbereitung                       16 U-Std., Mo+Di, 8–15.15 Uhr,               Hwk-Karte, 630 € ohne.                                  50-jähriges	Bestehen	                  •	Sven	und	Alexander	Schulze,	             ZuhauseKraftwerk, Kundenvorteile und
Hwk= Handwerkskarte                            138,70 € mit Hwk-Karte, 146 € ohne.        •	Sachkundelehrgang	Abscheide-                            •	M.	&	J.	Arnoldi	GmbH,	Uhrmacher,	      Installateur- und Heizungsbaubetrieb,    Möglichkeiten der Zusammenarbeit vor-
                                             •	CAD-Fachkraft	(HWK),	                        technik,	VZ, 11.–13.2.2010,                               Claus-Ferck-Str. 9, 22359 Hamburg.     Jevenstedter Str. 210 a,                 tragen und zur Diskussion stellen.
Meistervorbereitung                            3D	Konstruktionen,	VZ,                       20 U-Std., Do+Fr, 8.30–15.45 Uhr,                       •	Olaf	Peukert,	Konditormeister,	        22547 Hamburg.                              Die Idee, mit dezentralen 100.000 Zu-
•	Elektrotechnikerhandwerk,	WE,                1.–12.3.2010, 80 U-Std., Mo-Fr,            Sa, 8.30–12 Uhr, 361 € mit Hwk-                             Fruchtallee 118, 20259 Hamburg.                                                 hauseKraftwerken den Neubau von zwei
  5.2.2010–24.3.2012, 1360 U-Std.,             8–15.15 Uhr, 864,50 € mit Hwk-Karte,         Karte, 380 € ohne.                                                                             35-jähriges	Arbeitsjubiläum	               Großkraftwerken zu ersetzen, hat bereits
  Fr, 15.30–20.15 Uhr, Sa, 8–15 Uhr,           910 € ohne.                                •	Elektrofachkraft	für	festgelegte	                       25-jähriges	Bestehen	                  •	Volkswagen	Automobile	Hamburg	           seit ihrer ersten Veröffentlichung viel Fu-
  7.742,50 € mit Hwk-Karte, 8.150 €          •	Microsoft	Project	2007,	Einfüh-              Tätigkeiten	(SHK),	VZ,                                  •	BFW	Garten-	und	Landschaftsbau	        GmbH:                                    rore gemacht. Diese Veranstaltung bietet
  ohne.                                        rungsseminar	für	Verantwortliche	            15.–20.2.2010, 48 U-Std., Mo–Sa,                          GmbH, Haulander Weg 49, 21107          Thomas-Michael Bartsch, Uwe Lüde-        Informationen aus erster Hand und die
Kaufmännische Weiterbildung                    in	Projekten, VZ, 24.–26.2.2010,             8–16 Uhr, 935,75 € mit Hwk-Karte,                         Hamburg.                               mann, Kfz-Mechaniker,                    Chance, konkret nachzufragen.<< mt
•	Betriebsmanager/in	KMU,	TZ,                  24 U-Std., Mi–Fr, 8–15.15 Uhr,               985 € ohne.
                                                                                                                                                    •	Klaus	Bremer,	Gebäudereiniger,	        Ralf Dittrich, kfm. Angestellter,
                                                                                          •	Wärmepumpen, WE,
  12.2.2010–4.3.2011, 200 U-Std., Fr,          208,05 € mit Hwk-Karte, 219 € ohne.                                                                    Neuwiedenthaler Str. 33,               Marion Krassowski, Disponentin.                Termin und Anmeldung:
                                                                                            19.–26.2.2010, 24 U-Std., Fr+Sa,
  8.30–13 Uhr, 1.140 € mit Hwk-Karte,                                                                                                                 21147 Hamburg.                                                                  Donnerstag, der 25.02.2010, 18 bis 20 Uhr,
                                                                                            8.30–15.30 Uhr, 280,25 € mit Hwk-
  1.200 € ohne.                              Fortbildung                                                                                            •	CRS	Orgaß	&	Wiegert	GmbH,	           Die Handwerkskammer Hamburg                Handwerkskammer Hamburg, Holsten-
                                                                                            Karte, 295 € ohne.
                                             •	Ausbildung	der	Ausbilder	-	AdA,	                                                                       Kraftfahrzeugtechnikbetrieb,         gratuliert auch an dieser Stelle recht     wall 12, Anmeldungen: Daniela Schröder:
EDV-Seminare                                   VZ, 19.2.–5.3.2010, 116 U-Std,                                                                         Von-Essen-Str. 56, 22081 Hamburg.    herzlich und wünscht allen Jubilaren       Fax:       040        35905-333,
•	Lexware	Grundlagen,	TZ,                      Mo–Fr, 8–17.15 Uhr, Sa, 8–13.15 Uhr,                                                                                                        für die Zukunft alles Gute.<< now          E-Mail: dschroeder@hwk-hamburg.de.
  9.–11.2.2010, 8 U-Std., Di+Do,               617,50 € mit Hwk-Karte, 650 € ohne.
  17.30–20.45 Uhr, 175,75 € mit Hwk-         •	Sachkundelehrgang	nach	Chem-
                                               Klimaschutz	Verordnung,	VZ,
  Karte, 185 € ohne.
                                               15.–20.2.2010, 48 U-Std., Mo–Sa,           Akademie des Handwerks                                                                                                                                           ärz 2010    , 19 Uhr
•	EDV	Grundlagen,	WE,                                                                                                                                                                                                                         Montag, 1. M            FT
                                               8–15.15 Uhr, 1.092,50 € mit Hwk-           Hamburg (AHH)                                                                                                                                                    D ER ZUKUN
  12.2.–6.3.2010, 40 U-Std., Fr,                                                                                                                                                                                                              ENERG IEMIX ussion
  17.30–20.45 Uhr, Sa, 9–14.15 Uhr,
                                               Karte, 1.150 € ohne.                       •	Crash-Kurs	Betriebswirtschaft,	                           LOGO-ENTWICKLUNG                                                                        Vortrag und Di
                                                                                                                                                                                                                                                              sk
                                                                                                                                                                                                                                                              Ulrich von Weiz
                                                                                                                                                                                                                                                                                   säcker
                                             •	Hydraulik	Grundlagen,	VZ,                    TZ, 22.2.+3.3.2010, 16 U-Std.,                                                                                                                    mit Prof. Ernst
  346,75 € mit Hwk-Karte, 365 € ohne.                                                                                                                                                                                                                         otischen Ge    sellschaf t,
                                               15.–18.2.2010, 32 U-Std., Mo–Do,             Mo+Mi, 18.30-21.45 Uhr, 237,50 €                                                                                                                  Haus der Patri                       i
                                                                                                                                                                                                                                                               – E in tr it t f re
•	Powerpoint,	VZ, 15.–17.2.2010,               8–15.15 Uhr, 560,50 € mit Hwk-Karte,         mit Hwk-Karte, 250 € ohne.                                INTERNET                                                                                 Trostbrücke 6
  24 U-Std., Mi–Fr, 8–15.15 Uhr,


                                                                                                                                                                                                                  KLIMA
                                               590 € ohne.                                       Beratung	und	Information	zu
  208,05 € mit Hwk-Karte, 219 € ohne.
•	CAD-Fachkraft	(HWK),	MS-Of-                 Zentrum für Energie-, Wasser-
                                                                                          allen	Angeboten:
                                                                                          Tel.: 040 35905-777,
                                                                                                                                                      KUNDENMAGAZINE
                                              und Umwelttechnik (ZEWU)                    E-Mail: weiterbildung@elbcampus.de,


                                                                                                                                                                                                                  SCHUTZ
  fice,	Integration	und	Projektpla-
  nung,	VZ, 15.–26.2.2010, 80 U-Std.,        •	Gebäudeenergieberater,                     Internet: www.elbcampus.de.                                 IMAGE- UND PRODUKTBROSCHÜREN


                                                                                                                                                                                                                  WOCHE
 Angebot des Monats

 Wartung der Heizung zahlt sich aus
                                                                                                                                                                                                                   Energie sparen + Kosten senken
 Rund um die Uhr sorgt die Heizungsanla-     nische Bedingungen. Durch Kooperati-
 ge für behagliche Wohlfühl-Temperaturen.    onen mit allen gängigen Herstellern sind
                                                                                                                               Foto: bilderbox.de




 Diese Dauerbelastung bleibt bei keiner      sie immer mit den aktuellsten Geräten                                                                                                                                 www.wk-klimaschutzwoche.de
 Heizung ohne Folgen. Senken Sie Kosten      bestückt. Trainiert werden kann an Hei-                                                                                                                               Vorträge · Besichtigungen · Beratung
 Ihrer Kunden durch ein optimales Instand-   zungsanlagen der Baujahre 1967 bis 2008

                                                                                                                                                                                                                  1. bis 4. März 2010
 haltungskonzept wie beispielsweise eine     von Atag, Buderus, Brötje, Elco, Junkers,
 Überprüfung, bei der die Anlage gewartet,   Paradigma,Vaillant,Viessmann,Weishaupt,
 von Verbrennungsrückständen gereinigt       Wolf und weiteren Herstellern.                    Information	und	Anmeldung:
 und wieder optimal eingestellt wird. Um        Der nächste Lehrgang „Wartung von Hei-   Tel.: 040 35905-777,
                                                                                                                                                      www.zwei-c.com
 zu trainieren, bieten die Schulungsräume    zungsanlagen Gas“ findet vom 15.02.2010     E-Mail: weiterbildung@elbcampus.de,
                                                                                                                                                      Telefon 040 / 414 33 38-0
 des ELBCAMPUS ausgezeichnete tech-          bis 15.03.2010 statt. <<                    Internet: www.elbcampus.de.



28   NordHandwerk Februar 2010                                                                                                                                                                                                                     Februar 2010 NordHandwerk                29
                                                                                                                                     Ausbildung überwiegend erfüllt, wie eine
                                                                                                                                     Erhebung des Bundesinstituts für Be-


                                                                                                                                                                                 Unternehmensvideos
                                                                                                                                     rufsbildung (BIBB) im September 2009
                                                                                                                                     ergab.

                                                                                                                                     Karrierechancen


                                                                                                                                                                                         für Ihre Internetseite
                                                                                                                                     Verlockend sind vor allem die Aufstiegs-
                                                                                                                                     chancen, die das Maler- und Lackierer-
Foto: Maler- und Lackierer-Innung




                                                                                                               Mit dieser Gestal-
                                                                                                               tung gewann die       Handwerk bietet: Vom Vorarbeiter über
                                                                                                               Berlinerin Sandra     den Baustellenleiter bis hin zum Meister
                                                                                                               Goldschmidt den
                                                                                                                                     oder zum abgeschlossenen Bachelor-
                                                                                                               Bundesleistungs-
                                                                                                               wettbewerb der        Studium ist vieles möglich. Dies macht
                                                                                                               Maler und Lackierer   das Malerhandwerk heutzutage auch für
                                                                                                               im ELBCAMPUS.         Absolventen mit höherem Schulabschluss      Basis                            Premium                            Individual
                                                                                                                                     attraktiv.
                                                                                                                                       Motivierte Auszubildende haben im
                                    Maler- und Lackierer-Innung Hamburg                                                              Norddeutschen Ausbildungszentrum
                                                                                                                                     die Möglichkeit, sich schon während


                                    Farbenfrohe
                                                                                                                                     der Ausbildung weiterzuqualifizieren.
                                                                                                                                     So werden beispielsweise Kurse für
                                                                                                                                     Schriftzeichen durchgeführt, in denen


                                    Berufsaussichten
                                                                                                                                     die jungen Maler und Lackierer Pinsel-
                                                                                                                                     schrift, Gotik oder Schreibschrift lernen
                                                                                                                                     können – eine kleine Kunst, die nur we-
                                                                                                                                     nige Maler beherrschen und deswegen          Videolänge ca. 1,5 Minuten        Videolänge bis 4 Minuten            Individuelles Konzept
                                                                                                                                     eine ganz besondere Fertigkeit darstellt.    Redaktionelle Vorarbeit           Redaktionelle Vorarbeit             Sprecher / in
                                    Maler und Lackierer haben ein sehr abwechslungsreiches                                           Nach Beendigung der Ausbildung si-           Auswahl aus                       Auswahl aus                         Special Effects
                                                                                                                                     chern zudem die zahlreichen Fort- und
                                    Berufsleben. Das Berufsbild gehört zu den beliebtesten                                                                                        Standardkonzepten /               Standardkonzepten/                  indiv. Musik
                                                                                                                                     Weiterbildungsangebote den aktuellen
                                    Ausbildungsberufen. Karrierechancen locken.                                                      Kenntnisstand.                               -drehbuch                         -drehbuch                           HD-Qualität
                                                                                                                                                                                  Drehvorbereitung                  Drehvorbereitung                    DVD-Authoring
                                                                                                                                     Bundesleistungswettbewerb                    Ca. zwei stündiger Dreh           Bis zu 1,5 Drehtagen
                                           Eine bunte Arbeitswelt: Der Beruf        Bauten- und Objektbeschichter erlangen           Im November 2009 wurde der Maler- und
                                                                                                                                                                                  Professioneller Videoschnitt      Drehtag
                                           des Malers ist um einiges vielseitiger   in den modernen Räumen ebenfalls alle            Lackierer-Innung eine ganz besondere
                                    als meist angenommen. Sie bearbeiten und        nötigen Fähigkeiten, die sie für ihr Berufs-     Ehre zuteil, als sie den Bundesleistungs-    GEMA-freie Musik                  Sprecher / in
                                    beschichten Wände und Oberflächen aus           leben brauchen. Die Ausbildung deckt das         wettbewerb zwischen Deutschlands besten      Web-Videoformat                   Interviewszene
                                    Metall, Holz und Kunststoff und erneuern        gesamte, vielfältige Berufsfeld ab, welche       Maler-Junggesellen ausrichten durfte. 13                                       Professioneller Videoschnitt
                                    Fassaden. Sie kommen bei Innenraumre-           die praktische Ausbildung im Betrieb ideal       junge Maler und Malerinnen waren am
                                                                                                                                                                                                                    GEMA-freie Musik
                                    novierungen zum Einsatz, streichen De-          ergänzt. Besonders in kleinen Betrieben ist      ELBCAMPUS zu Gast und gestalteten
                                    cken,Türen und Fenster und verlegen sogar       es nicht immer möglich, alle Tätigkeiten         innerhalb von zwei Tagen ihr individu-                                         HD-Qualität
                                    Fußböden. So wundert es nicht, dass der         zu erlernen – durch das kompetente Team          elles Tanzstudio. Als beste Malergesellin
                                    Beruf des Malers bei Jugendlichen be-           am ELBCAMPUS gehen die jungen Ma-                wurde Sandra Goldschmidt aus Berlin
                                    liebt ist. Eine Ausbildung zum Maler und        ler- und Lackierer optimal ausgebildet ins       ausgezeichnet – das Malerhandwerk ist
                                    Lackierer zählt zu den Top 10 der ange-         Berufsleben.                                     eben schon lange kein reiner Männerberuf
                                    strebten Berufe von jungen Menschen.                                                             mehr.<< az                                                   c 990                            c 2.860                           Angebot
                                                                                    Umfrage zur Ausbildung
                                    Ausbildungszentrum                              Die Ausbildungsqualität im Maler- und                  Kontakt	und	Infos:
                                    Im Norddeutschen Ausbildungszentrum             Lackierer-Handwerk wird von den Aus-             Maler- und Lackierer-Innung, Zum
                                    am ELBCAMPUS werden jedoch nicht                zubildenden positiv bewertet: Über 70 %          Handwerkszentrum 1, 21079 Hamburg,
                                    nur Maler ausgebildet: Fahrzeuglackierer,       des Maler- und Lackierer-Nachwuchses             E-Mail: info@farbe-hamburg.de,                                    zwei:c werbeagentur GmbH & broad|Support GmbH
                                    Schilder- und Lichtreklamehersteller sowie      sehen die Anforderungen an eine gute             Telefon: 040 34 38 87.                                        Ansprechpartner: Carsten Stabenow, Telefon 040 / 80 80 70 115
                                                                                                                                                                                                                   www.unternehmensvideo.tv
                                    30   NordHandwerk Februar 2010
Handwerkskammer Hamburg                                                                                                                                                                                                                                                                                             Handwerkskammer Hamburg




                                                              Maßnahmen zur Wirtschaftskrise                                                                                                            amTlicHes


                                                              Studie zur Konjunkturoffensive                                                                                                    (3) Nach dieser Beitragsordnung werden Beiträge,
                                                                                                                                                                                                Mindestbeiträge und Zusatzbeiträge für juristische
                                                                                                                                                                                                Personen erhoben; außerdem können Sonder-
                                                                                                                                                                                                                                                       (4) Auf Antrag wird der Jahresbeitrag bei Löschung
                                                                                                                                                                                                                                                       der Eintragung im Laufe des Beitragsjahres antei-
                                                                                                                                                                                                                                                       lig für jeden angefangenen Monat festgesetzt. Die
                                                                                                                                                                                                                                                                                                              (5) Wird für den Beitragspflichtigen keine Be-
                                                                                                                                                                                                                                                                                                              messungsgrundlage festgesetzt, da der Gewinn
                                                                                                                                                                                                                                                                                                              einem anderen Unternehmen zugerechnet wird
                                                                                                                                                                                                beiträge festgesetzt werden.                           Antragsfrist wird gewahrt, wenn der Antrag bis         (Organschaft) oder ist der Beitragspflichtige aus
                                                              Die Konjunkturpakete des Bundes und der entfallen auf die Beauftragung von Bau-                                                                                                          spätestens zum Ablauf von sechs Monaten nach           anderen Gründen von der Gewerbesteuer befreit,
                                                              Stadt werden die Wirtschaft in Hamburg leistungen.                                                                                (4) Die Beitragspflicht wird durch die Eröffnung       dem Monat der Löschung eingeht.                        wird der Beitrag nach der Bemessungsgrundlage
                                                              2010 um 0,4 % wachsen lassen. Zu diesem               Die Studie zeigt, dass 63 % der Investi-                                    eines Liquidations- oder Insolvenzverfahrens                                                                  erhoben, die sich bei gesonderter Feststellung für
                                                              Ergebnis kam eine Studie der Prognos AG, tionen an regionale Unternehmen flos-                                                    über das Vermögen des Beitragspflichtigen nicht        (5) Die Regelungen der Absätze 1 bis 3 gelten          diesen Betrieb errechnen würde.
                                                              die der Senat in Auftrag gegeben hatte. sen. „Die Effekte der Maßnahmen können                                                    berührt, sofern der Betrieb nach Insolvenzeröff-       entsprechend für die Beitragspflichtigen, die nach
                                                              „Diese Maßnahmen sind entscheidend, noch gesteigert werden, wenn 2010 – wie                                                       nung fortgeführt wird.                                 § 90 Absatz 3 und 4 HwO Mitglied der Hand-             (6) Werden die Bemessungsgrundlagen nachträg-
                                                              um die Stadt über die Wachstumsschwelle von uns angestrebt – 80 % der Aufträge an                                                                                                        werkskammer sind.                                      lich neu festgesetzt, wird für die betroffenen Jahre
                                                              zu heben“, bewertete Wirtschaftssenator Unternehmen vor Ort gehen würden“, so                                                                                                                                                                   ein berichtigter Beitragsbescheid erlassen.
                                                                                                                                                                                                § 3 Beitragsbefreiung                                                                                         Ein Bescheid bzw. berichtigter Bescheid ist auch
                                                              Axel Gedaschko das Konjunkturprogramm. Handwerkskammerpräsident Josef Katzer.                                                                                                            § 5 Bemessungsgrundlage und Höhe des                   dann zu erlassen, wenn bekannt wird, dass die
                                                              Auch der Arbeitsmarkt profitiere, so das Wichtig wäre ihm im nächsten Schritt auch                                                (1) Für Personen, die nach § 90 Absatz 3 und 4            Beitrages                                           in § 113 Absatz 2 Satz 4 bis Satz 6 HwO genannten
                                                              Gutachten. Langfristig würden rund 3800 eine Evaluation darüber, wie viele kleine                                                 HwO Mitglied der Handwerkskammer sind, richtet
                                                  Foto: hfr




                                                                                                                                                                                                                                                                                                              Personen die dort festgelegten Ertrags- bzw.
                                                              Arbeitsplätze geschaffen oder gesichert und mittelständische Unternehmen von                                                      sich die Beitragsbefreiung nach § 113 Absatz 2 Satz    (1) Bemessungsgrundlage für den Beitrag ist der
                                                                                                                                                                                                                                                                                                              Gewinngrenzen überschritten haben.
                                                              werden. „Die Maßnahmen wurden in den Aufträgen profitieren. << kg                                                                 4 HwO. Diese Personen sind beitragsbefreit, so-        Gewerbeertrag nach dem Gewerbesteuergesetz,
Handwerkskammer swingt                                        Hamburg zum rich-                                                                                                                 lange deren Gewerbeertrag nach dem Gewerbe-            wenn für das Beitragsjahr ein Gewerbesteuer-
                                                              tigen Zeitpunkt auf                                                                                                               steuergesetz oder, soweit für das Bemessungsjahr       messbetrag festgesetzt wird, andernfalls der nach      § 6 Betriebsübernahme – Eintritt und Aus-
Schellack ohne Rauschen                                       den Weg gebracht,
                                                                                          MIT 457 MIO. € FLIESST EIN GROSSTEIL DES NACHFRAGEWIRKSAMEN
                                                                                          AUFTRAGSVOLUMENS (726 MIO. €) AN HAMBURGER UNTERNEHMEN
                                                                                                                                                                                                ein Gewerbesteuermessbetrag nicht festgesetzt          dem Einkommen- oder Körperschaftsteuergesetz              tritt von Mitinhabern
                                                                                                                                                                                                wurde, deren nach dem Einkommen- oder                  ermittelte Gewinn aus Gewerbebetrieb. Ein Min-
                                                              müssen jetzt aber                                                                                                                 Körperschaftsteuergesetz ermittelter Gewinn aus        destbeitrag ist vorbehaltlich einer Befreiung nach     (1) Bei einer Betriebsübernahme erfolgt die
                                                                                                                                Sonstige (Metall, Papier,
Die Kulturreihe der Handwerkskammer                           auch wirklich um-                                              Druckerzeugnisse, Landerwerb)                                      Gewerbebetrieb 5.200 Euro nicht übersteigt.            § 3 von jedem Beitragspflichtigen zu entrichten;       vorläufige Beitragsfestsetzung nach der für den
                                                                                                 Gesundheits-,
Hamburg startet das neue Jahr mit einer                       gesetzt werden“,                    Sozialwesen,                          (0,5 %)
                                                                                                                                                                                                                                                       von juristischen Personen wird darüber hinaus          übernommenen Betrieb maßgebenden Bemes-
                                                                                                  Entsorgung,
anderen Form des Jazz: Am 11. Februar                         sagte der Leiter der           Erziehung/Unterricht
                                                                                                                                              Maschinen/Anlagen,                                (2) Natürliche Personen, die erstmalig nach dem        ein Zusatzbeitrag erhoben.                             sungsgrundlage. Dies gilt auch für den Fall eines
                                                                                                                                                  Fahrzeuge, EDV
swingt die Band Vertiko um die Sängerin                       Prognos-Strukturpo-                    (2,3 %)               7,0 %                                                                31.12.2003 ein Gewerbe angemeldet haben, sind                                                                 damit verbundenen Rechtsformwechsels.
und glamouröse „Diva“ Kristina Kruttke. Im                    litik, Holger Borne-         Finanz- und                                                                                          nach Maßgabe des § 113 Absatz 2 Satz 5 HwO im          (2) Die Erhebung eines Sonderbeitrags ist für
stilechten Retro-Look will Vertiko zeigen,                    mann.                      Unternehmens-                                                                                          Kalenderjahr der Anmeldung von der Beitrags-           besondere Maßnahmen zulässig. Dieser wird              (2) Werden ausgeschiedene Mitinhaber mit
                                                                                         dienstleistungen         14,0 %
dass die Nacht nicht allein zum Schlafen da                      Das Gesamtpaket                                                                                                                pflicht befreit, für das zweite und dritte Jahr wird   nach der Leistungskraft der beitragspflichtigen        eigenen Betrieben als Mitglieder der Hand-
ist.Vertiko, sagt die Band über sich selbst, sei              der Konjunkturof-                                                                                                                 der halbe Mindestbeitrag und im vierten Jahr           Kammerangehörigen gestaffelt.                          werkskammer eingetragen, kann auf Antrag der
                                                                                                               5,0 %                                                                            der Mindestbeitrag erhoben. Diese Beitragsmin-                                                                vorläufige Beitrag entsprechend dem bisherigen
„Martini für die Ohren“, oder auch „Schel-                    fensive beläuft sich
                                                                                                                                                                                                derung gilt, soweit deren Gewerbeertrag nach           (3) Die Vollversammlung der Handwerkskammer            Beteiligungsverhältnis auf die neuen Betriebe
lack ohne Rauschen“. << spr                                   auf 750 Millionen €.                                                 71,7 %
                                                                                                                                                                                                dem Gewerbesteuergesetz oder, soweit für das           beschließt jährlich die Beitragsfestsetzung und        aufgeteilt werden.
                                                              Ein deutlicher                                                                                                                    Bemessungsjahr ein Gewerbesteuermessbe-                setzt damit die Bemessungsgrundlagen, die Höhe
         Infos:                                               Schwerpunkt der             Handelsleistungen,                                                                                    trag nicht festgesetzt wurde, deren nach dem           der Beitragshebesätze sowie die Beitragshöhe           (3) Ein Wechsel in den Inhaberverhältnissen durch
Donnerstag, 11. Februar 2010, Beginn: 19:30                   Maßnahmen liegt im                Transport,
                                                                                                                                                                                                Einkommensteuergesetz ermittelter Gewinn aus           und gegebenenfalls deren Staffelung fest. Der          Aufnahme oder Ausscheiden von Mitinhabern gilt
                                                                                        Nachrichtenübermittlung
Uhr, Handwerkskammer Hamburg, Bauhüt-                         Bereich der Bau- und                                                                  Bau (Hoch-, Tief-,
                                                                                                                                                        Installation)                           Gewerbebetrieb 25.000 Euro nicht übersteigt.           Festsetzungsbeschluss ist nach Genehmigung             nicht als Betriebsübernahme.
tensaal, Holstenwall 12, Einlass ab 18:30 Uhr,                Ausbauwirtschaft.                                                                                                                                                                        durch die oberste Landesbehörde in dem für die
Eintritt: 10 € - Nur Abendkasse                               72 % der Ausgaben                                                   Quelle: Prognos AG, Senatsverwaltung Hamburg; Grafik: NH/tm
                                                                                                                                                                                                                                                       Bekanntmachungen der Handwerkskammer
                                                                                                                                                                                                § 4 Beginn und Ende der Beitragspflicht                bestimmten Organ zu veröffentlichen.                   § 7 Doppelzugehörigkeit für gemischtge-
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                 werbliche Betriebe
                                                                                                                                                                                                (1) Der Beitragsanspruch entsteht mit dem Beginn
                                                                                                                                                                                                                                                       (4) Liegt die Bemessungsgrundlage zum
         amTlicHes                                                                                                                                                                              des Beitragsjahres, erstmalig mit dem Beginn
                                                                                                                                                                                                                                                       Festsetzungszeitpunkt noch nicht vor, wird ein
                                                                                                                                                                                                                                                                                                              (1) Auf Antrag eines Beitragspflichtigen, der
                                                                                                                                                                                                einer Zugehörigkeit zur Handwerkskammer.                                                                      zugleich Beiträge an eine Industrie- und
                                                                                                                                                                                                                                                       vorläufiger Beitrag auf der Grundlage der letzten
                                                                                                                                                                                                                                                                                                              Handelskammer zahlt (§ 3 Absatz 4 Satz1 IHK-
 Beitragsordnung der Handwerks-                                § 1 Jährlicher Handwerkskammerbeitrag -              § 2 Beitragspflicht                                                                                                                vorliegenden Bemessungsgrundlage, die nach
                                                                                                                                                                                                (2) Im Jahr der Eintragung der Beitragspflichtigen                                                            Gesetz), wird die Bemessungsgrundlage des
 kammer Hamburg                                                   Beitragsjahr                                                                                                                                                                         pflichtgemäßem Ermessen angepasst werden
                                                                                                                    (1) Beitragspflichtig sind alle natürlichen und ju-                         gemäß § 2 Absatz 1 Satz 1 wird der Jahresbei-                                                                 Beitrags nur auf den handwerklichen und/oder
                                                                                                                                                                                                                                                       kann, erhoben. Andernfalls kann die vorläufige
                                                               (1) Zur Deckung der durch die Errichtung und         ristischen Personen und Personengesellschaften,                             trag anteilig für die auf den Eintragungsmonat                                                                handwerksähnlichen Anteil festgesetzt, wenn der
 Aufgrund von § 106 Absatz 1 Nr. 5 und § 113 Absatz                                                                                                                                                                                                    Veranlagung mit der für Vorauszahlungszwecke
                                                               Tätigkeit der Handwerkskammer entstehenden           die in der Handwerksrolle, im Verzeichnis der                               folgenden Monate erhoben.                                                                                     Gewerbebetrieb nach Art und Umfang einen in
 1 der Handwerksordnung in der Fassung der Be-                                                                                                                                                                                                         festgesetzten Bemessungsgrundlage oder nach
                                                               und anderweitig nicht gedeckten Kosten wird          zulassungsfreien Handwerke oder im Verzeichnis                                                                                                                                            kaufmännischer Weise eingerichteten Geschäfts-
 kanntmachung vom 24.09.1998 (BGBl. I S. 3074;                                                                                                                                                                                                         den Verhältnissen des Vorgängers oder im Wege
                                                               ein jährlicher Handwerkskammerbeitrag nach           der handwerksähnlichen Gewerbe eingetragen                                  (3) Der Beitrag ist auch dann in voller Höhe                                                                  betrieb erfordert und der Umsatz des nicht-
 2006 I S. 2095), zuletzt geändert durch Artikel 2                                                                                                                                                                                                     der Schätzung erfolgen. Für neu eingetragene
                                                               Maßgabe des § 113 der Handwerksordnung (HwO)         sind. Gleiches gilt für die Personen, die nach § 90                         zu entrichten, wenn der Betrieb im Laufe des                                                                  handwerklichen oder nichthandwerksähnlichen
 des Gesetzes vom 17. 07 2009 (BGBl. I S. 2091),                                                                                                                                                                                                       Betriebe, bei denen noch keine Bemessungs-
                                                               erhoben.                                             Absatz 3 und 4 HwO Mitglied der Handwerkskam-                               Beitragsjahres aus der Handwerksrolle, aus dem                                                                Betriebsteils den im IHK-Gesetz genannten Betrag
 hat die Vollversammlung der Handwerkskammer                                                                                                                                                                                                           grundlage vorliegt und die nicht unter § 3 fallen,
                                                                                                                    mer sind.                                                                   Verzeichnis der zulassungsfreien Handwerke                                                                    übersteigt.
 Hamburg am 29.09.2009 die nachstehende, von                                                                                                                                                                                                           wird vorläufig ein Mindestbeitrag erhoben.
                                                               (2) Die Beiträge sind öffentliche Abgaben.                                                                                       oder dem Verzeichnis der handwerksähnlichen
 der Behörde für Wirtschaft und Arbeit genehmigte                                                                                                                                                                                                      Sobald die Bemessungsgrundlage für das
                                                                                                                    (2) Mehrere Inhaber eines Betriebs haften als                               Gewerbe gelöscht wird.                                                                                        (2) Die Aufteilung erfolgt nach dem Verhältnis
 Beitragsordnung beschlossen:                                                                                                                                                                                                                          Beitragsjahr vorliegt, erfolgt für alle Betriebe die
                                                               (3) Das Beitragsjahr ist das Kalenderjahr.           Gesamtschuldner.                                                                                                                                                                          des Umsatzes und der Beschäftigten bzw. der
                                                                                                                                                                                                                                                       endgültige Beitragsfestsetzung.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                              betrieblichen Struktur. Der Antrag ist schriftlich,


32   NordHandwerk Februar 2010                                                                                                                                                                                                                                                                                               Februar 2010 NordHandwerk              33
Handwerkskammer Hamburg




        amTlicHes

 zusammen mit den erforderlichen Nachweisen,                                                                 Im Übrigen sind die einschlägigen Vorschriften
 binnen sechs Monaten nach Zugang des Beitrags-        (3) Beiträge können niedergeschlagen werden,          der Abgabenordnung in ihrer jeweils geltenden
 bescheids einzureichen. Der Beitragspflichtige        wenn ihre Beitreibung keinen Erfolg verspricht        Fassung entsprechend anzuwenden.
 hat die zur Ermittlung des Teilungsverhältnisses      oder wenn Aufwand und Kosten der Beitreibung
 erforderlichen Unterlagen beizubringen. Kommt         in einem nicht angemessenen Verhältnis zur Höhe       (2) Erstattungsansprüche erlöschen, wenn sie
 er dieser Verpflichtung nicht nach oder lässt sich    der Beitragsschuld stehen.                            nicht mit Ablauf des zweiten Kalenderjahres,
 aus den Angaben der auf die Handwerkskam-                                                                   das auf die Festsetzung folgt, schriftlich geltend
 mer entfallende Anteil nicht ermitteln, kann          (4) Anträge auf Stundung, Herabsetzung, Erlass        gemacht werden.
 eine vorläufige Beitragsfestsetzung im Wege der       oder Niederschlagung sind innerhalb eines
 Schätzung erfolgen. Maßgebend ist das mit der         Monats nach Bekanntgabe des Beitragsbescheides
 zuständigen Industrie- und Handelskammer              bei der Handwerkskammer zu stellen. Antragstel-       § 12 Rechtsbehelf
 vereinbarte Teilungsverhältnis.                       lungen für abgelaufene Beitragsjahre sind nicht
                                                                                                             (1) Der Beitragsbescheid ist mit einer Rechtsbe-
                                                       zulässig.
                                                                                                             helfsbelehrung zu versehen.
 (3) Mindestbeitrag und Zusatzbeitrag für die
                                                       § 10 Beitragserhebung, Fälligkeit, Mahnung,           (2) Gegen den Beitragsbescheid kann der
 juristische Person sowie Sonderbeiträge werden
                                                          Beitreibung                                        Beitragspflichtige innerhalb eines Monats nach
 nicht aufgeteilt.
                                                                                                             Bekanntgabe schriftlich oder zur Niederschrift bei
                                                       (1) Der Beitrag wird durch Bescheid festgesetzt.      der Handwerkskammer Hamburg Widerspruch
 (4) Besteht keine Beitragspflicht zu einer
                                                       Dieser kann im automatisierten Verfahren erstellt     einlegen.
 Industrie- und Handelskammer, wird der volle
                                                       werden.
 Gewerbeertrag bzw. der volle Gewinn aus Ge-
                                                                                                             (3) Die Einlegung des Widerspruchs hat für die
 werbebetrieb bzw. der volle Betrag der jeweiligen
                                                       (2) Der Beitrag wird mit dem Zugang des Beitrags-     Zahlung des Beitrags keine aufschiebende Wir-
 Bemessungsgrundlage für die Beitragsfestsetzung
                                                       bescheides zur Zahlung fällig. Ist im Beitrags-       kung (§ 80 Absatz 2 Nr. 1 VwGO).
 der Handwerkskammer zugrunde gelegt.
                                                       bescheid eine Zahlungsfrist gesetzt, so wird der
                                                       Beitrag mit Ablauf dieser Frist fällig. Wird auf
                                                       Antrag des Beitragspflichtigen Stundung gewährt,      § 13 Inkrafttreten
 § 8 Zerlegungsanteile
                                                       wird der Beitrag mit Ablauf der Stundungsfrist
                                                                                                             (1) Die Beitragsordnung tritt am 01.01.2010 in
 (1) Wird der Gewerbesteuermessbetrag auf ver-         fällig. Der Beitrag ist innerhalb der gesetzten
                                                                                                             Kraft.
 schiedene Gemeinden zerlegt, so wird der Beitrag      Zahlungsfrist zu entrichten.
 nur aus denjenigen Anteilen der jeweiligen
                                                                                                             (2) Gleichzeitig tritt die Beitragsordnung vom
 Bemessungsgrundlagen errechnet, die auf den           (3) Nicht fristgerecht gezahlte Beiträge werden
                                                                                                             21.12.1992 einschließlich ihrer Änderungen außer
 Kammerbezirk entfallen. Entsprechend gilt für         mit einer weiteren Zahlungsfrist angemahnt. Es
                                                                                                             Kraft.
 alle Beitragspflichtigen, die einen Gewerbebe-        werden Mahngebühren nach Maßgabe der Ge-
 trieb außerhalb des Kammerbezirks betreiben,          bührenordnung der Handwerkskammer erhoben.
                                                                                                             (3) Für die Festsetzung und Berichtigung von
 dass bei der Berechnung des Beitrags nur der
                                                                                                             Beiträgen für Kalenderjahre bis einschließlich
 Teil des Gewerbeertrags bzw. Gewinns aus              (4) Wird der Beitrag trotz Mahnung nicht gezahlt,
                                                                                                             31.12.2009 gilt die Beitragsordnung in der vor dem
 Gewerbebetrieb herangezogen wird, der auf den         so wird er durch die zuständige Vollstreckungsbe-
                                                                                                             01.01.2010 geltenden Fassung.
 Kammerbezirk entfällt. Dies gilt nicht, wenn der      hörde bzw. Gemeinde zwangsweise beigetrieben.
 Beitragspflichtige im Beitragsjahr außerhalb des      Verläuft die Zwangsvollstreckung fruchtlos, ist die
 Kammerbezirks tätig geworden ist, ohne bei der        Handwerkskammer berechtigt, Beitragsschulden
                                                                                                             Hamburg, den 29. September 2009
 für den Betriebsort zuständigen Handwerkskam-         auch im Wege des Inkasso geltend zu machen.
 mer eingetragen zu sein.                              Die Kosten der Beitreibung hat der Beitragspflich-
                                                       tige zu tragen.                                       Handwerkskammer Hamburg

 § 9 Stundung, Erlass, Niederschlagung                 (5) Die aus der nicht fristgerechten Zahlung resul-
                                                       tierenden Gebühren und Auslagen richten sich
 (1) Beiträge können auf Antrag ganz oder teilweise
                                                       nach der Gebührenordnung der Handwerkskam-
 gestundet werden, wenn die Zahlung bei Fällig-
                                                       mer Hamburg in ihrer jeweils geltenden Fassung.
 keit für den Beitragspflichtigen eine erhebliche                                                            Handwerkskammer Hamburg Friseur-
                                                       Zudem kann die Erhebung von Säumniszuschlä-
 Härte bedeuten würde und der Anspruch durch                                                                 Innung Hamburg wählt neue stellver-
                                                       gen bzw. eine Verzinsung erfolgen; hierbei sollen
 die Stundung nicht gefährdet erscheint.                                                                     tretende Obermeisterin
                                                       die Vorschriften der Abgabenordnung (§ 233 ff. AO)
                                                       in ihrer jeweils geltenden Fassung Berücksichti-
 (2) Beiträge können auf Antrag ganz oder teilwei-                                                           Am 2.12.2009 wählte die Friseur-Innung Hamburg
                                                       gung finden.
 se erlassen werden, wenn die Zahlung nach Lage                                                              für den zurückgetretenen stellv. Obermeister Paul
 des Einzelfalls für den Beitragspflichtigen eine                                                            Schneider als Nachfolgerin Frau Inge Holst.
 unbillige Härte bedeuten würde. Der Nachweis          § 11 Verjährung
 obliegt dem Beitragspflichtigen. Im Interesse aller                                                         Die Handwerkskammer Hamburg wünscht
 Kammermitglieder ist an den Begriff der unbilli-      (1) Die Festsetzungsverjährung und die Zah-           dem neuen Vorstandsmitglied eine erfolgreiche
 gen Härte ein strenger Maßstab anzulegen.             lungsverjährung betragen jeweils fünf Jahre.          Amtszeit.<<

34   NordHandwerk Februar 2010
                                                                                                                                                                                                                                                                     Handwerkskammer Flensburg




                                                                                                    Kammerpräsident Eberhard Jürgensen (li.)




                                                                                                                                                                                           Foto: Haumann (1)/hfr
                                                                                                    und Kammerhauptgeschäftsführer Udo
                                                                                                    Hansen beim offiziellen Kampagnenstart
                                                                                                    Mitte Januar in der Handwerkskammer
                                                                                                    Flensburg.




Bundesweite Imagekampagne gestartet




Entstaubt, geschliffen und frisch poliert!
Ein Leben ohne Handwerk? Einfach unvorstellbar! Diese unumstößliche Tatsache ist                                                               besser Qualifizierten für eine Ausbildung
                                                                                                                                               im Handwerk zu gewinnen.“
leider kaum noch bewusst. Vieles wird als Selbstverständlichkeit gesehen. Was
die Faszination „Handwerk“ sonst noch ausmacht, ist Gegenstand einer bundesweiten                                                              Vorbild Frankreich
                                                                                                                                               Was mit einer Kampagne so alles mög-
Kampagne, die mit der Ausstrahlung eines TV-Spots am 16. Januar 2010 offiziell                                                                 lich ist, zeigt das Beispiel Frankreich. Dort
                                                                                                                                               startete das Handwerk 1999 eine ähnliche
gestartet wurde. Im Fokus: die Öffentlichkeit, die Jugend und das Handwerk selbst.
                                                                                                                                               Kommunikationsoffensive. „Bei dieser
                                                                                                                                               Kampagne gab es zwar andere Inhalte
                                                                                                                                               und Aussagen, der Erfolg war allerdings
      Im Vorwege zum Kampagnen-              Kampagnenauftakt                               Den Handlungsbedarf in Sachen Kam-                 überragend“, betonte Hansen. Nicht nur                              benbei für die Zivilisation bedeuten würde,   die Kampagne auch für die eigene Werbung
      start am 16. Januar, der auf breiter   In Flensburg stellten Präsident Eberhard     pagne hatte letztlich eine Forsa-Umfrage             die Sympathiewerte stiegen deutlich, auch                           beleuchtet nicht zuletzt der TV-Spot. Statt   bietet, nutzen. „Wir hoffen, dass möglichst
Front zahlreiche Anzeigenkampagnen           Jürgensen und Hauptgeschäftsführer Udo       im Jahr 2008 geschaffen, deren Ergebnisse            das Ziel der Nachwuchsgewinnung hatte                               mit unangebrachter Bescheidenheit sollen      viele Betriebe und deren Mitarbeiter mit-
in Zeitungen, an großen Plakatwänden,        Hansen die wesentlichen Merkmale der         alarmierend waren. „Das Handwerk ist                 durch diese Kampagne ungeahnten Erfolg                              Handwerker zukünftig auch „mit Stolz und      machen. Davon ist maßgeblich auch der
Kinospots und vieles mehr nach sich zog,     Kampagne noch einmal heraus. „Es ist         weiten Kreisen der Bevölkerung nicht be-             und brachte dem Handwerk in Frankreich                              Selbstwertgefühl“ auftreten. „Auch das ist    Erfolg der Kampagne abhängig“, betonte
wurde an den Standorten der Hand-            schon selten, dass das Handwerk bundes-      kannt. Das betrifft nicht nur das Wissen             rund 100.000 zusätzliche Lehrlinge inner-                           ein Ziel der Kampagne“, so Hansen.            Hansen (Lesen Sie dazu auch das „Thema
werkskammern bundesweit im Rahmen            weit mit so großer Geschlossenheit dieser    um die verschiedenen Ausbildungsberufe.              halb von zehn Jahren.                                                                                             des Monats“, Stichwort: Starterpaket für
von zeitgleichen Pressekonferenzen über      Kampagne zugestimmt hat. Wir erhoffen        Es geht auch um deren Inhalte, die zum                  „Dem Handwerk in Deutschland geht es                             Betriebe sollen Kampagne nutzen               Betriebe). „Um das zu erreichen, muss na-
die Absichten der Kampagne informiert.       uns davon nicht nur einen Imagegewinn        Teil hochtechnisiert und auch sehr inno-             aber auch darum, aufzuzeigen, welche Be-                            Die Verbesserung des Images des Hand-         türlich auch ein Ruck durch das Handwerk
Das Interesse von Seiten der Medien war      für das Handwerk, sondern auch, dass viele   vativ sind“, betonte Hauptgeschäftsfüh-              deutung die meist kleineren und inhaber-                            werks in Form dieser Kampagne ist si-         gehen“, so Präsident Jürgensen.<< ah
beeindruckend. Fernsehen, Rundfunk           Jugendliche zukünftig den Weg in diesen      rer Hansen. Gerade für die Berufe, die               geführten Betriebe für die Region haben                             cherlich eine sehr große Aufgabe. Eine
und die Printmedien berichteten lan-         Wirtschaftsbereich finden“, betonte Jür-     sehr anspruchsvoll seien, sei es zukünftig           – als Arbeitgeber und Ausbilder vor Ort“,                           Aufgabe, die umso besser funktioniert, je          Weitere Informationen unter:
desweit.                                     gensen.                                      dringend erforderlich, „auch die schulisch           so Hansen. Und was Handwerk so ganz ne-                             mehr Betriebe sich den Möglichkeiten, die     www.handwerk.de.

20   NordHandwerk Februar 2010                                                                                                                                                                                                                                               Februar 2010 NordHandwerk   21
                                                                                                                                                                                                                                                          Sparkassen-Finanzgruppe
Handwerkskammer Flensburg




                                                 Die Konjunktur im IV. Quartal 2009



                                                 Gutes Ergebnis zum Jahresende
                                                 Das Handwerk zeigt sich bislang relativ unbeeindruckt von den
                                                 Krisenmeldungen. Die jüngste Umfrage unter ca. 400 Betrieben im
                                                 Kammerbezirk Flensburg bestätigte die positive Erwartungshaltung
                                                 für das IV. Quartal. Zum Jahresbeginn rechnen jedoch die meisten
                                                 Branchen mit einer Abschwächung.



                                                         Anhand der Analyse der Umfrage-          stant. Während sich der Auftragsbestand
                                                         daten sprachen im Kammerbezirk           leicht verbesserte und auch der Umsatz
                                                 Flensburg 39 % von einer guten, 46 % von         zulegen konnte, wurde im Handwerk ge-
                                                 einer befriedigenden und 15 % von einer          nerell etwas weniger investiert.
                                                 schlechten Geschäftslage. Damit wurde
                                                 nicht nur das Vorquartalsergebnis, sondern       Rückgang für Anfang 2010 erwartet                                                                                                                                            arkassen
                                                                                                                                                                                                                                                                      menden Sp
                                                                                                                                                                                                                                                           len teilneh
                                                                                                                                                                                                                                                     le
                                                                                                                                                                                                                                           ernationaen
                                                 auch das des Vergleichsquartals des Vor-         Vom Winterquartal wird allgemein eine                                                                                                            10 in al
                                                                                                                                                                                                                                        Im März 20
                                                 jahres übertroffen.                              Konjunkturabschwächung erwartet. Ins-
                                                                                                                                                                                                                                        Int        h
                                                   Bezogen auf die Brancheneinzelergebnisse
                                                 zeigt sich, dass das positive Gesamtergebnis
                                                                                                  gesamt gehen nur 14 % der Betriebe von
                                                                                                  einer besseren Geschäftslage aus, 55 %                                                                                                             woc
                                                                                                                                                                                                                                         Aktionsh-im-ausland.de
                                                 des Handwerks im Berichtsquartal vor allem       rechnen mit keiner Veränderung und 31 %                                                                                                     lgreic
                                                 durch die anhaltend gute Konjunktur im           prognostizieren eine Verschlechterung der                                                                                               www.erfo
                                                 Bereich des Bauhaupt- und Ausbaugewer-           Konjunktur. Diese Einschätzung deckt
                                                 bes (Beurteilungen der Geschäftslage: 40 %       sich dabei mit den üblichen saisonalen
                                                 „gut“, 50 % „befriedigend“ und 10 %              Schwankungen. So verwundert es nicht,
                                                 „schlecht“ bzw. 54, 36 und 10%) getragen         dass angesichts des strengen Winters auch
                                                 wurde. Das Gesundheitsgewerbe konnte             die Branchen, die sich bislang so gut be-
                                                 ebenfalls deutlich zulegen (37, 51 und 12 %
                                                 gegenüber 14, 58 und 28 % im III. Quartal).
                                                 Auch das personenbezogene Dienstleis-
                                                                                                  hauptet haben (Bauhaupt- und Ausbauge-
                                                                                                  werbe), mit einer spürbaren Abschwächung
                                                                                                  rechnen. Gleiches gilt für die Handwerke
                                                                                                                                                         International besser ankommen.
                                                 tungsgewerbe verbesserte sich gegenüber          für den gewerblichen Bedarf und auch für
                                                 der letzten Umfrage (37 % „gut“, 38 %            das Kraftfahrzeuggewerbe, das sicherlich erst
                                                                                                                                                         Überall an Ihrer Seite: die Sparkassen und ihr weltweites Netzwerk.
                                                 „befriedigend“, 25 % „schlecht“).                im Verlauf des Jahres 2010 die tatsächlichen
                                                                                                  Auswirkungen des Auslaufens der Abwrack-
                                                 Prognose eingetroffen                            prämie im Jahre 2009 spüren wird.
                                                 Etwas schlechter als im III. Quartal schnitten      Das Gesundheitsgewerbe und auch das
                                                 dagegen die Handwerke für den gewerb-            personenbezogene Dienstleistungsgewerbe
                                                 lichen Bedarf (21, 45 und 34 %) und das          glauben dagegen an eine weitere leichte
                                                 Kraftfahrzeuggewerbe (null, 73 und 27 %)         Konjunkturbelebung. Im Gesundheitsge-


                                                                                                                                                                                                                                                                         S
                                                 ab. Beide Branchen hatten allerdings für         werbe ist es immerhin jeder vierte Betrieb,
                                                 das IV. Quartal auch eine leichte Konjunk-       der eine bessere Geschäftslage prognostiziert,
                                                 turverschlechterung prognostiziert. Das          beim personenbezogenen Dienstleistungs-
                                                 Nahrungsmittelgewerbe erreichte ebenfalls        gewerbe sind es sogar 37 %.
                                                 nicht das Ergebnis des Vorquartals. Dennoch         Über alle Gewerbe hinweg rechnet das Hand-
                                                 gab es unter den befragten Fleischer- und        werk mit etwas weniger Personal als zum          Regional verankert, international erfolgreich – mit der Sparkasse als Partner! Wir stehen Ihnen mit unserem Know-how und
                                                 Bäckereibetrieben nur „gute“ (20 %) und          Jahresende 2009. Bei relativ unveränderten       unseren Kontakten auf der ganzen Welt zur Seite. Mit den Beratungs- und Finanzierungslösungen Ihrer Sparkasse und
                                 Foto: Haumann




                                                 „befriedigende“ (80 %) Wertungen.                Verkaufspreisen werden auch die Nachfra-         unseres internationalen Netzwerks kennt Ihr Erfolg keine Grenzen. Mehr dazu bei Ihrem Berater oder auf www.sparkasse.de.
                                                    Die Beschäftigtenzahl gegenüber dem           geentwicklung und die Investitionsneigung        Wenn’s um Geld geht – Sparkasse.
                                                 Vorquartal blieb im Gesamthandwerk kon-          leicht rückläufig eingeschätzt.<< ah

22   NordHandwerk Februar 2010
Handwerkskammer Flensburg                                                                                                                                                                                           Handwerkskammer Flensburg
                                                                                                                                                                                                                                                                                Hansabaustahl_Baustellenprofi                 28.04.200



Obermeistertagung in Dithmarschen
                                                                                                                                                                                                                                                                                 Baustellenprofi
Nachwuchsgewinnung hat hohe Priorität                                                                                                                                                                                                                                              Baustelleneinrichtungen
                                                                                                                                                                                                                                                                                    alles aus einer Hand
                                                                                                                                                                                                                                                                                   Bau-WC, Bauzaun, Bauwagen
                                                                                                                                                                                                                                                                                Büro-, Sanitär- und Materialcontainer
Die Herbsttagung der Obermeister der Kreishandwerkerschaft                                                           Bobe in den letzten Monaten 32 neue Mit-
                                                                                                                     gliedsbetriebe gewinnen können.
Dithmarschen diente einmal mehr einem Jahresrückblick.                                                                  Fehlende Fachkräfte sind schon heute zu
Kreishandwerksmeister Kurt Belde zog dabei ein positives Fazit.                                                      beklagen, so die Berichte aus der Friseur-
                                                                                                                     und Elektro-Innung. Generell – und dies
Auch die Berichte aus den Innungen zeigten mehrheitlich
                                                                                                                     war der überwiegende Tenor der Innungs-
eine gute wirtschaftliche Entwicklung im Jahr 2009.                                                                  berichte – entwickelte sich die Konjunktur
                                                                                                                     stabil. Lediglich die SHK-Branche wich von
                                                                                                                     dieser Einschätzung ab, da deren Betriebe
      Belde lobte in seinem Bericht aus-             Gymnasiasten für das Handwerk zu gewin-                         unter dem Preisverfall durch Kleinstbe-




                                                                                                                                                                                                                                                               Foto: Haumann
      drücklich das große Ausbildungs-               nen. „Durch den Rückgang der Schülerzah-                        triebe leiden würden. Bei den Friseuren
engagement der Betriebe. Dadurch hätten              len in den nächsten Jahren wird ein Kampf                       erschwerten vor allem Friseur-Ketten und
2009 wieder über 300 neue Lehrlinge in               um den zukünftigen Nachwuchs entbren-                           das Reisegewerbe den ansässigen Betrieben                                                                                                                                                       ahre
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                 40 J
Dithmarschen den Weg ins Handwerk ge-                nen“, so Belde. Der Kreishandwerksmeister                       das Geschäft.
funden. Er betonte dabei die Notwendigkeit,          hob außerdem die gute Arbeit des Innungs-                                                                     Zentrale Einschreibungsfeier in Niebüll
zukünftig deutlich mehr Realschüler und              akquisiteurs Manfred Bobe hervor. So habe                       Kampagne weckt Hoffnungen                                                                                                                                  BAUELEMENTE · MOBILE RÄUME
                                                                                                                     Große Hoffnung für die Gewinnung neuen
                                                                                                                     Nachwuchses setzt Kreishandwerksmeister
                                                                                                                                                                   „Gute Ausbildung ist alternativlos“                                                                                Porgesring 12 · 22113 Hamburg
                                                                                                                                                                                                                                                                                Tel. 040/73 36 07-0 · Fax: 040 73 36 07 22
                                                                                                                     Kurt Belde in die bundesweite Imagekam-                                                                                                                             www.hansabaustahl.de
                                                                                                                     pagne des Handwerks, die der Hauptge-
                                                                                                                     schäftsführer der Handwerkskammer Flens-             Seit 2001 ist es bei der Kreishandwer-   alen Ausbildung“ zusammenführe. Erfreut                      NHW_Anzeigenber_56x15.qxd               19.02.2008   1
                                                                                                                     burg, Udo Hansen, in ihren wesentlichen              kerschaft (KH) Nordfriesland Nord        zeigte sich Puschmann über die leichte
                                                                                                                     Grundzügen vorstellte. Hansen machte          Tradition, die neuen Lehrlinge mit einer        Zunahme der Schülerzahl im Jahr 2009.
                                                                                                                     dabei deutlich, dass „der Erfolg der Kam-     zentralen Einschreibungsfeier zu begrüßen.      „Ein Indiz für die anhaltend hohe Aus-
                                                                                                                     pagne im Wesentlichen vom Mitmachen           Der stellvertretende Kreishandwerksmeister      bildungsbereitschaft“, so sein Fazit. Den                       ANZEIGENBERATUNG
                                                                                                                     der Betriebe abhängig ist“. Parallel zu der   Ingwer Christophersen begrüßte in der           Lehrlingen stärkte er abschließend noch                         Tanya Kumst · Telefon   040/414 33 38 31
                                                                                                                     Anfang 2010 gestarteten Kampagne plant        Stadthalle in Niebüll einen großen Teil der     den Rücken. „Seien Sie sich Ihres Wertes
                                                                                                                     aber auch die Kreishandwerkerschaft wei-      rund 160 neuen Lehrlinge.                       für den Betrieb und die Region bewusst.
                                                                                                                                                                                                                                                                               Hinsch 2005 Mietwärme 56x80
                                                                                                     Foto: Haumann




                                                                                                                     terhin Berufsinformationsveranstaltungen,        Zu den Ehrengästen zählte auch Bernd         Wir brauchen Sie.“
                                                                                                                     so den „Tag des Handwerks“ (11. März          Eichner,Vizepräsident der Handwerkskam-            Auch Ingwer Christophersen lobte die
                                                                                                                     2010) und die Berufsinformationsmesse         mer Flensburg. Er unterstrich in seinem         gute Kooperation mit der Berufsschule.
Aufmerksame Zuhörer: KH-Geschäftsführer Sönke Andresen (li.) und Kreishandwerksmeister Kurt Belde.                   (23. bis 25. September 2010).<< ah            Grußwort, dass gute Ausbildung „alter-          „Wir im Handwerk brauchen gute und
                                                                                                                                                                   nativlos“ sei. „Dies gilt gleichermaßen         motivierte junge Menschen“, so der stell-
                                                                                                                                                                   für die Betriebe wie auch für die Lehr-         vertretende Kreishandwerksmeister. Das
       glückwuNscH
                                                                                                                                                                   linge“, nahm Eichner beide Seiten in die        Handwerk biete viele gute Perspektiven
                                                                                                                                                                   Pflicht. Denn der Erfolg eines Betriebes        bis hin zum Meisterbrief oder zu einem
 Ehrungen                                                Kraftfahrzeugmechanikermeister                                in Büsum                                    definiere sich über die Summe der Erfolge       nachfolgenden Studium.
                                                         Raimer Marten in Rieseby                                    • Raumpflegerin Margrethe Perplies            seiner Mitarbeiter, so der Vizepräsident.          Im Anschluss erfolgten die Einschrei-
 Ehrenmeisterbrief                                                                                                     bei Beyersdorf Dienstleistungen             Den „Neuen“ gratulierte er zum Ausbil-          bung und traditionsgemäß auch die Eh-
 • Frau Gerda Sohst                                   25-jähriges Arbeitsjubiläum                                      GmbH & Co. KG in Flensburg                  dungsplatz und gab den Rat, bei Proble-         rung der Prüfungsbesten. Diese waren die
                                                      • Maurer Gerd Barzel bei                                                                                     men während der Ausbildung nicht gleich         Zimmerer Broder Bahnsen (Hark Marten-
 50-jähriges Arbeitsjubiläum                            Höft Bau Sylt GmbH & Co. KG                                  50-jähriges Bestehen des Betriebes            die Lehre abzubrechen. „Nutzen Sie in so        sen, Oldsum) und Tim Schulz (Jan-Olaf
 • Elektroinstallateurmeister                           in Sylt-Ost/Tinnum                                           • Friseurmeister Matthias Staack              einem Fall die zahlreichen Hilfsangebote        Knudsen, Neukirchen), der Elektroniker
   Hans-Richard Matz bei                              • Kaufmännische Angestellte                                      in Büdelsdorf                               der Innung, der Kreishandwerkerschaft           für Energie- und Gebäudetechnik Tobias
   Walter Jessen GmbH in Schleswig                      Christine Eichler bei                                                                                      und der Handwerkskammer.“                       Schulz (Elektro-Service Ritter, Risum-
                                                        Elektro-Görtz Inh. Hans Jordt                                25-jähriges Bestehen des Betriebes               Berufsschuldirektor Bernd Puschmann          Lindholm), die Friseurin Franziska Hesse
 40-jähriges Arbeitsjubiläum                            in Flensburg                                                 • Augenoptiker und Hörgeräte-                 bekräftigte, dass „das gemeinsame Bemü-         (Amei Ehrich, Tinnum) und der Maurer
 • Kraftfahrzeugmechanikergeselle                     • Kaufmännischer Leiter                                          akustikermeister Olaf Gerhardt              hen, möglichst gute Fachkräfte heranzu-         Mirko Bahnsen (Heinrich Jappsen, Risum-
   Karl-Heinz Lappöhn bei                               Joachim Marx bei Kähler Bau GmbH                               in Glücksburg.<<                            bilden, Schule und Betriebe in der du-          Lindholm).<< ah

24   NordHandwerk Februar 2010                                                                                                                                                                                                Februar 2010 NordHandwerk   25
Handwerkskammer Flensburg




Fleischer-Innung Rendsburg-Eckernförde
                                                                                                                                                                                    kammerservice


Wichtigstes Motto: Neugierde bewahren                                                                                                                                           Sprechtage der Betriebsberater

                                                                                                                                                                                KH Rendsburg-Eckernförde
                                                                                                                                                                                in Rendsburg
                                                                                                                                                                                am 10.2.2010 und 10.3.2010,
                                                                                                                                                                                jeweils 9.30–16 Uhr,
                                                                                                                                                                                Anmeldung:
                                                                                                                                                                                Tel.: 04331 27047

                                                                                                                                                                                KH Nordfriesland-Süd
                                                                                                                                                                                in Husum
                                                                                                                                                                                am 11.2.2010 und 11.3.2010,
                                                                                                                                                                                jeweils 13–16.30 Uhr,
                                                                                                                                                                                Anmeldung:
                                                                                                                                                                                Tel.: 04841 89380
                                                                                                                                                                                                                           Ein neues Gesicht in Ihrem Unternehmen...
                                                                                                                                                                                KH Dithmarschen
                                                                                                                                                                                in Heide
                                                                                                                                                                                am 2.2.2010 und 2.3.2010,
                                                                                                                                                                                                                           Der neue VW T5 Profi
                                                                                                                                                                                jeweils 9.30–16 Uhr,




                                                                                                                                                               Foto: Mahnkopf
                                                                                                                                                                                Anmeldung:                                  Lassen Sie uns darüber reden, denn er hat eine
                                                                                                                                                                                                                            Bluetooth-Freisprechanlage.
                                                                                                                                                                                Tel.: 0481 85510                            Machen Sie Ihren Weg mit dem Navigationssystem
                                                                                                                                                                                                                            und fahren Sie mit EuroV in eine saubere Zukunft.
Traditionell in Berufskleidung: Die neuen Auszubildenden wurden von Obermeister Jörg Beth (l.) und Lehrlingswart Jens Holst (r.) begrüßt.
                                                                                                                                                                                KH Dithmarschen
                                                                                                                                                                                in Meldorf                                  Nehmen Sie Ihre Mitarbeiter und Ihr Material mit.
                                                                                                                                                                                                                            Mit Doppelsitz, Trennwand und Holzboden im
       „In Ehrbarkeit, Wahrhaftigkeit,                 bewahren. Und eine weitere Sache sei                    Unterstützung während der Lehrzeit an.                           am 3.2.2010 und 3.3.2010,                   Laderaum sind Sie bestens vorbereitet.
       Gerechtigkeit.“ Obermeister Jörg                als grundlegende Eigenschaft unerläss-                  „Wenn ihr einmal Probleme oder Ärger                             jeweils 9.30–16 Uhr,                        Klingt gut, denn ein CD-Radio ist auch noch dabei.
Beth begrüßte die elf Lehrlinge zum/zur                lich: „Was immer ihr macht, macht es                    im Betrieb haben solltet, dann wendet                            Anmeldung:
Fleischereifachverkäufer/in und die zwölf              mit ganzem Herzen.“ Dies würden auch                    euch ruhig an mich. Man kann alles be-                           Tel.: 04832 95060                           Den Profi-Transporter* erhalten Sie bei uns bereits ab:
Fleischerlehrlinge der Fleischer-Innung                die Ausbilder, Kollegen im Betrieb und                  sprechen“, sagte Holst. „Setzt euch in
Rendsburg-Eckernförde im Rahmen der                    die Meister unterstützen, um „den Ap-                   jedem Fall das Ziel, die Lehre bestehen zu                       KH Nordfriesland-Nord
Innungsversammlung im „Haus des Hand-
werks“ in Rendsburg ganz traditionell.
                                                       petit auf und in diesem Beruf stets zu
                                                       erhalten“.
                                                                                                               wollen“, riet er den Neuen und verwies
                                                                                                               auf den letzten Abschlussjahrgang. „Das
                                                                                                                                                                                in Niebüll
                                                                                                                                                                                am 4.2.2010 und 4.3.2010,                   Ohne Anzahlung
Die „Neuen“, die ihre Ausbildung bereits                  Auch Lehrlingswart Jens Holst bot                    war ein sehr guter Jahrgang, alle haben                          jeweils 8.30–12 Uhr,                        monatlich:
Mitte September in 15 Fleischereien des                den Eingeschriebenen seine Hilfe und                    bestanden.“<< wm                                                 Anmeldung:
Kreisgebietes begonnen hatten, schrieben
sich dort in die Lehrlingsrolle ein.
   „Ihr seid Lehrlinge und werdet dies
                                                                                                                                                                                Tel.: 04661 96650

                                                                                                                                                                                KH Schleswig
                                                                                                                                                                                                                            259,-€**                                                                           Nutzfahrzeuge
                                                                amtlicHes
auch ein Leben lang bleiben“, betonte                                                                                                                                           in Schleswig
der Obermeister in seiner Ansprache.                                                                                                                                            am 9.2.2010 und 9.3.2010,                  Kommen Sie zu Ihren Profis... Da ist einfach mehr für Sie drin!
                                                         Gesellenausschusswahlen                                Neue Sachverständige
Die Begründung folgte postwendend:                                                                                                                                              jeweils 9.30–16 Uhr,                        * 2,0 l TDI mit 62 KW · zzgl. gesetzl. Mwst.

„Lebenslanges Lernen, lebenslanges In-                   Amtliche Bekanntmachung über die Wahl von              Als Sachverständige im Handwerkskammerbezirk                    Anmeldung:                                 ** ein Angebot der VW-Leasing, 60 Monate, 75.000 Km gesamt, zzgl. Fracht & Zulassung 590,00 €, zzgl. gesetzl. Mwst


teresse und auch lebenslange Neugier                     Gesellenausschüssen gem. § 69 Abs. 5 HwO in der        Flensburg wurden bestellt und vereidigt:                        Tel.: 04621 96000
                                                         Fassung vom 28. Dezember 1965, zuletzt geändert
wird von erfolgreichen Menschen Tag                      durch Art. 2 und 2a des Gesetzes zur Reform der        für das Maurer- und Betonbauer-Handwerk –
für Tag gelebt.“ Und diese Einstellung                   beruflichen Bildung vom 23. März 2005.                 Teilgebiet Feuerungs- und Schornsteinbau:                         Es ist eine telefonische Anmeldung bei
sei die grundlegende Voraussetzung, um
aus den bestehenden Möglichkeiten für
                                                         Maler- und Lackierer-Innung Flensburg-Schleswig,
                                                                                                                Peter Thordsen, Schulweg 25, 24357 Güby                         der zuständigen Kreishandwerkerschaft
                                                                                                                                                                                erforderlich.
                                                                                                                                                                                                                           Nutzfahrzeugzentrum Kiel
                                                         gewählt am 28. Oktober 2009:                           Sachverständigenwesen                                                                                      Schmidt & Hoffmann GmbH · Hamburger Chaussee 163 + 171
eine aussichtsreiche Karriere im Beruf                   Manfred Marxen,                                                                                                                                                   24113 Kiel · Tel. 04 31 - 64 98 8-0, www.vw-nfzkiel.de
das Beste zu machen.                                                                                            Als Sachverständige im Handwerkskammerbezirk                           Haben Sie Fragen?
                                                         Waldstr. 72, 24939 Flensburg
   Beth empfahl den jungen Menschen,                                                                            Flensburg schieden aus:                                         Weitere Informationen erhalten
                                                         Lars Lassen,
sich stets Lernbereitschaft und Neugier                  Friesische Str. 110, 24937 Flensburg                   im Glaser-Handwerk:                                             Sie bei:                                                                                  schmidt & hoffmann
„in den interessanten und vielseitigen                   Wulf Behr,                                             Bernd Clausen,                                                  Antje Gimm,                                                                                            mobilität
Berufen des Fleischerhandwerks“ zu                       Norderholm 4a, 24837 Schleswig.                        An der Rauhstedt 5, 24782 Büdelsdorf.<<                         Tel.: 0461 866-132. <<

26   NordHandwerk Februar 2010                                                                                                                                                            Februar 2010 NordHandwerk   27
Handwerkskammer Flensburg                                                                                                                                                                                                                                                                      Handwerkskammer Flensburg




Raumausstatter-Innung Nord                                                                                                                                                          Bau-Innung Flensburg Stadt und Land
                                                                                                                                                                                                                                                                                                  FortbilduNg
Todt löst Wedehase als Obermeister ab                                                                                                                                               Verzögerte Genehmigungen kritisiert
                                                                                                                                                                                                                                                                                             Seminare
                                                                                                                                                                                    Die derzeitige Marktsituation, die VOB und           Er appellierte zudem an alle Innungs-
Raumausstattermeister Peter-Hermann                 die Kampagne mitzutragen und zu un-                        Lenz (Meldorf), Georg Schütte (Hüt-                                  die RGH-Betriebsvergleiche waren Themen           betriebe, mehr auf die Arbeitssicherheit               Die Handwerkskammer Flensburg bietet
Todt aus Albersdorf (Kreis Dithmarschen)            terstützen.                                                ten), Michael Martens (Westerland) sowie                             der Herbsttagung der Bau-Innung Flensburg         zu achten. „Es sind in den letzten Wochen              im März 2010 folgende Seminare an:
ist neuer Obermeister der Raumausstat-                Ebenfalls in den Vorstand wurden                         Henrike Steinacker (Husum) gewählt.<<                                Stadt und Land in Schleswig. „Verzögerte          mehrere Unfälle zum Teil mit Todesfolge
ter-Innung Nord. Der 45-Jährige wurde               Hans-Detlef Mähl (Brunsbüttel), Jochen                     Willmerding                                                          Baugenehmigungen und Verzögerungen                bei der Montage von Photovoltaik-Anlagen               Grundlagen der Lohn- und Ge-
auf der Innungsversammlung in Husum                                                                                                                                                 bei der Genehmigung von Kundenkrediten            aufgetreten. Die Arbeitssicherheit für Mitar-          haltsabrechnung
einstimmig zum Nachfolger von Rein-                                                                                                                                                 wirken sich negativ auf die Wirtschaftssi-        beiter sollte bei allen Betrieben an oberster          Mi., 3.3.2010, 9–16 Uhr,
hard Wedehase gewählt.Wedehase, der 13                                                                                                                                              tuation der Baubetriebe aus“, analysierte         Stelle stehen.“ Zufrieden zeigte sich Hansen           Preis: 150 €
Jahre der nördlichsten Raumausstatter-                                                                                                                                              Obermeister Hans-Henning Hansen in den            mit dem abwechslungsreichen Programm
Innung Deutschlands vorstand, legte das                                                                                                                                             Räumen der Volks- und Raiffeisenbank die          zur Weiterbildung der Meister und Gesellen             Professionelles Telefonieren
Amt bewusst in jüngere Hände, wird                                                                                                                                                  derzeitige Situation vieler Betriebe. Ein         im zurückliegenden Jahr, darunter auch                  – Powertag
aber dem Vorstand als stellvertretender                                                                                                                                             weiteres Problem, so Hansen, seien die lan-       zahlreiche Fachseminare.                               Mi, 17.3.2010, 9–17 Uhr,
Obermeister weiter erhalten bleiben.                                                                                                                                                gen Zahlungsziele nach VOB. Als sinnvoll             Abschließend gab es noch zwei Eh-                   Preis: 150 €
Zudem bleibt er stellvertretender Lan-                                                                                                                                              wertet er die Teilnahme am Betriebsver-           rungen. Zum einen wurde das langjährige
desinnungsmeister.                                                                                                                                                                  gleich der Rationalisierungsgemeinschaft          Vorstandsmitglied Sönke Voß, der neun Jah-               Es ist eine schriftliche Anmeldung
   Peter-Hermann Todt ist bereits seit                                                                                                                                              Handwerk (RGH). „Hier werden für den              re Vorsitzender des Baugewerbeverbandes                erforderlich.
mehr als zehn Jahren im Vorstand der                                                                                                                                                einzelnen Betrieb auf Basis realistischer         Schleswig-Holstein war, für seinen Einsatz
Innung und als Vorsitzender des Gesel-                                                                                                                                              Daten individuelle Kennzahlen erarbeitet.         in Innung und Verband ausgezeichnet. Zum                      Weitere Informationen erhalten
lenprüfungsausschusses für den Kammer-                                                                                                                                              Die Anwendung allgemeiner Branchen-               anderen wurde das Baugeschäft Strohbehn                Sie bei:




                                                                                                                                                                Foto: Willmerding
bezirk Flensburg aktiv.                                                                                                                                                             zahlen hilft unseren Betrieben nicht viel         aus Glücksburg geehrt, das vor kurzem sein             Frau Clausen,
   Innungsgeschäftsführer Christian                                                                                                                                                 weiter“, so der Obermeister.                      30-jähriges Jubiläum feierte.<< ps                     Tel.: 0461 866-191.<<
Iwersen stellte den geplanten Ablauf der
ZDH-Imagekampagne vor. Alle Anwe-                   Der neue Obermeister Peter-Hermann Todt (re.) mit seinem neuen Stellvertreter Reinhard Wedehase (li.) und
senden signalisierten ihre Bereitschaft,            Landesinnungsmeister Michael Kahl.



                                                                                                                                                                                       Mehr Mobilität für Beruf und Freizeit

                                                                                                                                                                                       Volkswagen Professional Class
       amtlicHes

 Änderung der Gebührensatzung                                                 §3                               des Ausschusses für Lehrlingsstreitigkeiten be-
                                                                                                               trägt 600 €. Die Gebühr ist vom jeweiligen
 Die Mitgliederversammlung der Innung für das Sa-    Die Änderung der Gebührensatzung tritt am 1. Januar       Ausbildungsbetrieb zu tragen, unabhängig
 nitär-, Heizungs- und Klempnerhandwerk Flens-       2010 in Kraft. Beschlossen von der Innungsver-            davon, ob der Ausschuss auf Antrag des Lehrlings
 burg Stadt und Land, Sitz Flensburg, beschließt     sammlung am 4.11.2009.                                    oder des Ausbildungsbetriebes tätig geworden ist.
 in ihrer Sitzung am 4.11.2009 eine Änderung der                                                               Die Gebühr für die Einberufung des Ausschusses
 Gebührensatzung wie folgt:                                                                                    bei Lehrlingsstreitigkeiten, die Ausbildungs-
                                                     Anlage I                                                  verhältnisse bei Innungsbetrieben betreffen,
                       §1                                                                                      ist mit dem jeweiligen Innungsbeitrag abge-
                                                     Die Gebühr für eine Entscheidung über die vorzeitige      golten.
                                                     Zulassung zur Gesellen-/ Abschlussprüfung beträgt 31 €.                                                                           Ob selbstständige Freiberufler,                 Ob Geschäftsfahrzeug Leasing, eine                Steigen Sie gleich bei uns ein –
 Die Innung erhebt die nachfolgend unter Anlage                                                                Die Gebühr für die Betreuung der Lehrlinge des                          selbstständige Land- und Forstwirte,           günstige Finanzierung über die Volkswagen         denn Ihre Mobilität ist Ihr Wettbewerbs-
 I bis IV aufgeführten Gebühren.                                                                               Sanitär-, Heizungs- und Klempnerhandwerks                               Gewerbetreibende oder mittel-                  Bank oder Barkauf –                               vorteil. Rufen Sie uns an, wir kommen
                                                     Anlage II
                                                                                                               beträgt 7,50 € monatlich. Die Gebühr ist vom                            ständische Unternehmen –                       die Professional Class ist vom Start weg          gern vorbei oder kommen Sie gleich
                       §2                                                                                      jeweiligen Ausbildungsbetrieb zu tragen. (Die                           profitieren Sie von vielen attraktiven          ein Gewinn für Ihr Gewerbe!                       direkt bei uns vorbei.
                                                     Die Prüfungsgebühren betragen für die                                                                                                                                            Als Professional Class Kunde erleben Sie
                                                                                                                                                                                       Angeboten und einem kompetenten
                                                    •	 Zwischenprüfung	für	Lehrlinge	vor	dem	In-               Gebühr für die Betreuung von Auszubildenden
 Für Lehrlinge werden von dem Lehrbetrieb für die                                                                                                                                      Service durch einen zuverlässlichen            auch in Ihrer Freizeit echte Highlights und       Unser Volkswagen Kompetenzteam
                                                       nungsprüfungsausschuss:                                 in Innungsbetrieben ist mit dem jeweiligen In-                                                                         erhalten Vorteilsangebote.                        informiert Sie dazu.
 Inanspruchnahme der von der Innung zur Förde-                                                                                                                                         Partner - Ihren Schmidt & Hoffmännern.
                                                                        160 €, zzgl. Materialkosten            nungsbeitrag abgegolten.)
 rung, Betreuung und Prüfung der Auszubildenden
 unterhaltenen Einrichtungen die in der Anlage I    •	 Gesellenprüfung	Teil	I	und	Teil	II	für	Lehrlinge	                                                                               Volkswagen Zentrum Kiel                  Autohaus Eckernförde                         Schmidt & Hoffmann Neumünster
 bis IV festgelegten Gebühren erhoben. Die Gebüh-      vor dem Innungsprüfungsausschuss:                       Anlage IV                                                               Schmidt & Hoffmann GmbH                  GmbH · Noorstraße 28-32                      GmbH & Co. KG · Altonaer Str. 115
 ren decken den personellen Aufwand der Innung                                                                                                                                         Königsweg 76-78 · 24114 Kiel             24340 Eckernförde · Tel. (0 43 51) 71 75-0   24539 Neumünster · Tel. 04321/ 94 94-0
                                                                         250 €, zzgl. Materialkosten.          Entfällt.                                                               Tel. 04 31/ 66 44 - 0 · www.vw-kiel.de   www.autohaus-eckernfoerde.de                 www.vw-nms.de
 für die angebotenen Leistungen. Soweit von In-
 nungsmitgliedern keine oder ermäßigte Gebühren                                                                Flensburg, den 4.11.09
                                                     Anlage III
 erhoben werden, erfolgt der Ausgleich der nicht                                                                                                                                                                                                                                                  schmidt&hoffmann
 über die Gebühren abgedeckten Kosten aus dem        Sonstige Gebühren                                                 Albert Albertsen – Obermeister –                                                                                                                                                      mobilitat
 allgemeinen Beitragsaufkommen der Innung.           Die Gebühr für die Einberufung und die Tätigkeit            Petra Schenkluhn – Geschäftsführerin –<<


28   NordHandwerk Februar 2010                                                                                                                                                                                                                                                                          Februar 2010 NordHandwerk   29
                                                                                                                                                                                                                                                 Handwerkskammer Lübeck




                                                                                                                                                                                                                                                                                           Fotos: Schomakers (2); Grünke (1); ZDH (1)
                                       Imagekampagne 2010

                                                                                                                                                                                                                                                       Kampagnenstart




                                       Jetzt mitmachen!
                                                                                                                                                                                                                                                       auf allen Kanälen:
                                                                                                                                                                                                                                                       Horst Kruse (Foto oben),
                                                                                                                                                                                                                                                       Präsident der Handwerkskammer
                                                                                                                                                                                                                                                       Lübeck, stellt den Medien die
                                                                                                                                                                                                                                                       Kampagne vor.


                                                                                                                                                                                                                                                       Vollen Einsatz zeigen auch die
                                                                                                                                                                                                                                                       Auszubildenden Nils Münch und
                                                                                                                                                                                                                                                       Johanna Trantow (kleines Foto
Die im Januar bundesweit gestartete Imagekampagne des Handwerks soll zu einer Erfolgsstory                                                                                                                                                             links).

für den gesamten Wirtschaftsbereich werden. Zum Kampagnenauftakt Mitte Januar in                                                                                                                                                                       Eine „Welt ohne Handwerk“ ist
                                                                                                                                                                                                                                                       das Leitmotiv der Kampagnen-
Lübeck rührten nicht nur der Präsident der Handwerkskammer, sondern auch engagierte                                                                                                                                                                    motive, die überall in den Medien
                                                                                                                                                                                                                                                       zu sehen sind.
Auszubildende die Werbetrommel. Denn eines ist bereits jetzt klar: Nur wenn möglichst viele
Betriebe die Kampagne mit Leben füllen, wird sie ihre volle Wirkung entfalten können.



       Johanna Trantow und Nils Münch         liche Zeichen“, sagte Horst Kruse, Präsident    hinaus gibt es viele Möglichkeiten, wie Sie   wir Ihnen weitere Aufkleber und Plakate      Praktisch überall einsatzbereit: das             FrageN zur kampagNe
       machen vor, wie das Handwerk bald      der Handwerkskammer Lübeck, vor der             die Kampagne für sich nutzen können.Wir       kostenfrei zu. Einfach nachbestellen un-     Kampagnenlogo
bundesweit Flagge zeigt: Die Auszubildende    versammelten Presse. Und weiter: „Jeder         zeigen Ihnen, wie es geht.                    ter Tel.: 0451 1506-0 oder per E-Mail:       Haben Sie einen eigenen Internetauftritt?        Bei Fragen rund um die Imagekam-
zur Feinwerkmechanikerin bei der Druck-       Betrieb kann und soll bei der Kampagne                                                        info@hwk-luebeck.de.                         Dann binden Sie das Kampagnenlogo doch auf       pagne und wie Sie sie nutzen können
guss Service Deutschland GmbH in Lübeck       mitwirken. Es ist eine Imagekampagne            Zum Einstieg: das Starter-Paket                                                            Ihrer Website ein. Auch hier gilt: Je mehr Be-   steht Ihnen die Presseabteilung der Hand-
und der angehende Elektriker, ausgebildet     für jeden einzelnen Handwerksbetrieb im         Zeigen Sie Ihre Zugehörigkeit zum Hand-       Für Fortgeschrittene: Werbemittel            triebe sich beteiligen, desto größer ist die     werkskammer Lübeck mit Rat und Tat zur
vom Elektrohaus Beth in Stockelsdorf, be-     Land.“                                          werk, indem Sie die Aufkleber aus dem         von A bis Z                                  öffentliche Wirkung. Unter www.hand-             Seite. Rufen Sie uns an oder schreiben
stücken die ersten Handwerkerautos mit den       Ab jetzt ist also Mitmachen gefragt. Mit     Starter-Paket öffentlichkeitswirksam auf      Das Angebot an Werbemitteln im Kam-          werk.de können Sie die Logo-Datei ganz           Sie uns.
leuchtenden Kampagnenaufklebern.              nur wenigen Handgriffen werden auch Sie         Ihrem Auto oder in Ihrem Geschäft plat-       pagnendesign reicht von Kaffeetassen         einfach herunterladen. Dort haben Sie auch
   Mit dieser Aktion und einer Pressekonfe-   Teil der bundesweiten Imagekampagne. In         zieren. Je mehr mitmachen, desto besser! Es   über Mousepads bis hin zu Taschen und        Zugriff auf viele Kampagnenmotive. Ganz                  Kontakt:
renz setzte die Handwerkskammer Lübeck        den nächsten Tagen erhalten Sie – genau wie     wird nicht lange dauern, und das Logo und     T-Shirts. Sie können diese bequem über       nach Ihren Vorstellungen und nach Bedarf         Anja Schomakers
Mitte Januar ihren Startschuss zur Image-     fast eine Million Handwerksbetriebe in ganz     der Slogan werden einen hohen Wiederer-       das Bestellformular im Starter-Paket oder    können Sie diese auf Ihrer Website platzie-      Tel.: 0451 1506-191
kampagne. „Das Handwerk ist vielfältig,       Deutschland – das sogenannte Starter-Paket      kennungswert in der Bevölkerung haben.        das Internet bestellen. Alle Informationen   ren. Natürlich ist das Logo auch ein guter       E-Mail: ASchomakers@hwk-luebeck.de
innovativ und modern. Das soll bald jeder     mit Werbemitteln, die Sie ab sofort einsetzen      Sie benötigen mehr Aufkleber und Pla-      hierzu finden Sie unter www.handwerk.        „Hingucker“ auf Briefbögen oder weiteren         Internet: www.hwk-luebeck.de
wissen und dafür setzen wir jetzt deut-       können. Aber auch über das Starter-Paket        kate aus dem Starter-Paket? Gerne schicken    de.                                          Publikationen Ihres Betriebes.<< sch

20   NordHandwerk Februar 2010                                                                                                                                                                                                                       Februar 2010 NordHandwerk       21
                                                                                                                                                                                                                                                     Sparkassen-Finanzgruppe
Handwerkskammer Lübeck




                                                Konjunkturumfrage IV. Quartal 2009



                                                Krise nicht mehr zu spüren
                                                Die Weichen für die Trendwende sind gestellt. Die
                                                Stimmungslage der Handwerksbetriebe im Bezirk der
                                                Handwerkskammer Lübeck hat sich in den Herbstmonaten
                                                von Oktober bis Dezember 2009 erneut verbessert.



                                                       Gut 300 Handwerksbetriebe ha-           maximale Differenz der Beurteilungen
                                                       ben auch diesmal wieder an der          zur Geschäftslage in den einzelnen sieben
                                                vierteljährlichen Konjunkturumfra-             Gewerbegruppen lag mit 13,5 Punkten
                                                ge teilgenommen und beurteilten ihre           sogar noch unter dem niedrigen Wert des
                                                wirtschaftliche Situation gegenüber dem        Vorquartals. Demgegenüber lagen diese
                                                III. Quartal 2009 wie folgt: 27 % nann-        Differenzen in den ersten beiden Quar-
                                                ten sie gut, 53 % befriedigend und 20          talen des Jahres noch bei 26 bzw. 34                                                                                                                                   den Sparka
                                                                                                                                                                                                                                                                                ssen
                                                                                                                                                                                                                                                            teilnehmen

                                                                                                                                                                                                                                               le
                                                                                                                                                                                                                                                 in allen


                                                                                                                                                                                                                                     ernationaen
                                                % schlecht (Vorquartal: 23 % gut, 57 %         Punkten.                                                                                                                           Im   März 2010
                                                befriedigend, 20 % schlecht). Aufgrund
                                                                                                                                                                                                                                  Int        h
                                                dieser erneuten Stimmungsverbesserung
                                                kann davon ausgegangen werden, dass die
                                                                                               Unterschiedliche Beurteilung in den
                                                                                               Gewerbegruppen                                                                                                                                  woc
                                                                                                                                                                                                                                   Aktionsh-im-ausland.de
                                                infolge der weltweiten Finanzkrise auch        Die sieben Gewerbegruppen beurteilten                                                                                                    lgreic
                                                betroffene Binnenkonjunktur die Trend-         Ihre Geschäftslage im IV. Quartal 2009                                                                                              www.erfo
                                                wende geschafft hat.                           sehr unterschiedlich. Eine fast unverändert
                                                                                               ausgeglichene Stimmung im Bauhaupt-
                                                Schlechtere Erwartungen saisonal               gewerbe wurde vom Ausbaugewerbe mit
                                                bedingt                                        der besten Stimmungslage noch deutlich
                                                „Das Handwerk ist insgesamt mit einem          übertroffen. Die Handwerke für den ge-
                                                blauen Auge davongekommen“, sagte
                                                Horst Kruse, Präsident der Handwerks-
                                                kammer Lübeck. Untermauert wird das
                                                                                               werblichen Bedarf mit ihrer Verbindung
                                                                                               zur Industrie verspürten ebenfalls eine
                                                                                               leichte Stimmungsverbesserung so wie
                                                                                                                                                   International besser ankommen.
                                                durch die Tatsache, dass die Erwartungen       das Kraftfahrzeuggewerbe, das vom Aus-
                                                für das IV. Quartal 2009 schlechter als die    laufen der Abwrackprämie im Werkstatt-
                                                                                                                                                   Überall an Ihrer Seite: die Sparkassen und ihr weltweites Netzwerk.
                                                tatsächlichen Bewertungen waren, denn          bereich profitierte.
                                                nur 11 % der Betriebe prognostizierten           Sowohl das Nahrungsmittel- als auch
                                                eine Verbesserung, 72 % kaum Verände-          das Gesundheitsgewerbe lagen etwa auf
                                                rungen und 17 % eine Verschlechterung.         dem Niveau des durchschnittlichen Stim-
                                                Die schlechteren Erwartungen für das           mungswertes aller Gewerbegruppen. Das
                                                I. Quartal 2010 mit 13 % verbesserten,         personenbezogene Dienstleistungsgewer-
                                                60 % kaum veränderten und 27 % ver-            be verzeichnete den größten positiven


                                                                                                                                                                                                                                                                  S
                                                schlechterten Bewertungen deuten auf           Stimmungsschub. Die weiteren Stim-
                                                einen lediglich saisonal bedingten Stim-       mungsindikatoren des IV. Quartals 2009
                                                mungseinbruch im Winter hin.                   wie Beschäftigtenzahlen, Auftragsbestand,
                                                   Der Konjunkturindex, also der Anteil        Umsatz, Investitionen und Verkaufspreise
                                                der guten und die Hälfte der befriedi-         lagen trotz verbesserter Gesamtstimmung
                                                genden Einschätzungen für einen lang-          noch im negativen Bereich.<< ni               Regional verankert, international erfolgreich – mit der Sparkasse als Partner! Wir stehen Ihnen mit unserem Know-how und
                                                fristigen Vergleich, stieg von 51,5 auf 53,5                                                 unseren Kontakten auf der ganzen Welt zur Seite. Mit den Beratungs- und Finanzierungslösungen Ihrer Sparkasse und
                                                Punkte. Dadurch legte der durchschnitt-             Die ausführliche Konjunktur-             unseres internationalen Netzwerks kennt Ihr Erfolg keine Grenzen. Mehr dazu bei Ihrem Berater oder auf www.sparkasse.de.
                                 Foto: Grünke




                                                liche Konjunkturindex ab 1994 leicht           umfrage finden Sie im Internet unter          Wenn’s um Geld geht – Sparkasse.
                                                um 0,1 Punkte auf 45,6 Punkte zu. Die          www.hwk-luebeck.de.

22   NordHandwerk Februar 2010
Handwerkskammer Lübeck                                                                                                                                                                                                     Handwerkskammer Lübeck
                                                                                                                                                                                                                                                                                            Hansabaustahl_Baustellenprofi                 28.04.200



Neujahrsempfang in Lübeck                                                                                                                                          Oberklassefahrzeuge für BBST Kiel
                                                                                                                                                                                                                                                                                             Baustellenprofi
                                                                                                                                                                   Dank an die Spender
Handwerk genießt Vertrauen                                                                                                                                                                                                                                                                     Baustelleneinrichtungen
                                                                                                                                                                                                                                                                                                alles aus einer Hand
                                                                                                                                                                   Der Ausbildungsfuhrpark der Berufsbil-           trohydraulisches Klappdach, Airscarf-Kopf-
                                                                                                                                                                                                                                                                                               Bau-WC, Bauzaun, Bauwagen
                                                                                                                                                                   dungsstätte (BBS) Kiel ist um zwei Ober-         heizung, ein 7-Gang-Automatikgetriebe
                                                                                                                                                                                                                                                                                            Büro-, Sanitär- und Materialcontainer
                                                                                                                                                                   klassefahrzeuge gewachsen. Ende letzten          mit Lenkradschaltpaddeln und elektrisch
                                                                                                                                                                   Jahres nahm die BBS-Leiterin Gudrun Die-         verstellbare Multikontursitze mit Memory-
                                                                                                                                                                   pold einen Audi A8 und ein Mercedes-Benz         Funktion.
                                                                                                                                                                   SL 350 Cabriolet in Empfang. „Ich bedanke           Ausbildungsmeister Jörn Kock, des-
                                                                                                                                                                   mich bei den Spendern“, sagte Diepold. Die       sen unermüdlichem Einsatz die Spende
                                                                                                                                                                   beiden Pkw, die zusammen einen Wert von          hauptsächlich zu verdanken ist, freute sich
                                                                                                                                                                   fast einer viertel Million € haben, kamen        sichtlich: „Die Auszubildenden werden
                                                                                                                                                                   direkt aus den Werken in Ingolstadt und          durch die hochwertige Ausstattung der
                                                                                                                                                                   Stuttgart nach Kiel und werden zukünftig         Fahrzeuge viel lernen können.“
                                                                                                                                                                   bei der Meister- und Gesellenausbildung             Neben den Kfz-Mechatronikern und den
                                                                                                                                                                   zum Einsatz kommen.                              Kfz-Service-Mechanikern in der überbetrieb-

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                 ahre
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                             40 J

  Mit Optimismus ins neue Jahr (v. li.):
  Hans Falkenhagen, Stadtpräsidentin
                                                                                                                                                                                                                                                                                            BAUELEMENTE · MOBILE RÄUME
  Gabriele Schopenhauer und Dr. Josef
  Schlarmann.                                                                                                                                                                                                                                                                                     Porgesring 12 · 22113 Hamburg
                                                                                                                                                                                                                                                                                            Tel. 040/73 36 07-0 · Fax: 040 73 36 07 22
                                                                                                                                                                                                                                                                                                     www.hansabaustahl.de

Worin liegt der Unterschied zwischen Unternehmern und                                                                                                                                                                                                                                       NHW_Anzeigenber_56x15.qxd               19.02.2008    1
Managern? Wer kommt als erstes aus der Krise? Antworten auf
diese und andere Fragen gab es beim Neujahrsempfang der
Kreishandwerkerschaft Lübeck.                                                                                                                                                                                                                                                                  ANZEIGENBERATUNG
                                                                                                                                                                                                                                                                                               Tanya Kumst · Telefon   040/414 33 38 31




                                                                                                                                                  Foto: Katschke
       Kreishandwerksmeister Hans            die Staatsfinanzen ausgeglichen werden“,                                                                                                                                                                                                      Hinsch 2005 Mietwärme 56x80
       Falkenhagen prangerte die hohe        so Schlarmann.                                    Dr. Josef Schlarmann: „Familienunternehmen, vor




                                                                                                                                                                                                                                                                        Fotos: BBST Kiel
                                                                                               allem Handwerksbetriebe, genießen viel Vertrauen
Staatsverschuldung an und warnte vor
                                                                                               in der Bevölkerung. Im Moment sind die Banken
einem „Leben auf Pump“. Die Bundes-          Familienunternehmen                               das Schlusslicht.“
republik habe 1,6 Billionen € Schulen        In seinem Vortrag beschrieb Schlarmann die                                                                                                                          Gudrun Diepold, Leiterin der Berufsbildungsstätte
angehäuft, müsse 40 Milliarden € Zinsen      derzeitige Krise als Vertrauenskrise, aus der                                                                                                                       Kiel, bedankt sich bei Ausbildungsmeister Jörn Kock.
pro Jahr zahlen und die letzte Tilgung sei   diejenigen als erstes herauskämen, die das        Kleinbetriebe auch als Maßstab                                                                                    Seinem Einsatz war die Spende der beiden Fahrzeuge
                                                                                                                                                                                                                 maßgeblich zu verdanken. Auch die Lehrlinge freuten
1961 erbracht worden.                        Vertrauen der Kunden genössen. Das seien          Auch Horst Kruse, Präsident der Hand-                                                                             sich über die neuen „Ausbildungsobjekte“.
   Unterschiedliche Ansichten gab es daher   „Familienunternehmen des Mittelstands,            werkskammer Lübeck, sieht die Kleinbe-
auch zum Wachstumsbeschleunigungsge-         besonders des Handwerks“, so der MIT-Vor-         triebe des Mittelstands als Bollwerk gegen
setz.Während es Falkenhagen ablehnte, weil   sitzende. Mittelständler legten eine „unglaub-    die Wirtschaftskrise. Alle Gesetze im Bund
es „gigantische Löcher in die Haushalte“     liche Widerstandskraft“ an den Tag. Dies sei      und im Land müssten sich am Mittelstand                               Natürlich sind die Fahrzeuge mit neu-          lichen Ausbildung werden auch die Teilnehmer
reiße, sah Festredner Josef Schlarmann,      auch kein Wunder, denn wer einen Familien-        ausrichten, denn dieser stelle die Mehrheit                         ester Technik ausgestattet. Der Audi A8          des im Februar startenden Meistervorberei-
Bundesvorsitzender der Mittelstandsver-      betrieb in zweiter oder dritter Generation füh-   der Betriebe und Beschäftigten innerhalb                            verfügt über einen 12-Zylinder-W-Mo-             tungslehrgangs (es sind noch Plätze frei) von
einigung Deutschland (MIT), durchaus         re, gebe nicht auf. Das sei der entscheidende     der Wirtschaft. „Wir wollen keine Gesetze                           tor mit 450 PS und Automatikgetriebe,            der Spende profitieren können.<< mb
positive Aspekte. „Durch die Entlastung      Unterschied zwischen einem Familienunter-         für die Großindustrie, die durch Sonderre-                          Allrad-Quattro-Antrieb, Solardach mit
von 20 Milliarden € pro Jahr wird die        nehmen und Kapitalgesellschaften, bei denen       gelungen und Spezialklauseln für den Mit-                           Standklimatisierung, Sitzklimatisierung mit              Weitere Infos und Anmeldung:
Konjunktur angeschoben und Arbeits-          es um Rendite gehe. „Stimmt die Rendite           telstand einigermaßen erträglich sind.Wir                           Massagefunktion sowie einen Fernseher.           Berufsbildungsstätte Kiel,
plätze geschaffen. Nur durch eine starke     nicht, wird das Unternehmen abgestoßen“,          wollen einen Strategiewechsel hin zu einer                          Der 6-Zylinder-V-Motor des Mercedes              Mareike Bandelow,
und gesunde Wirtschaft und damit eine        so sein Fazit. Daher tue die Bundesregierung      generellen Politik für den Mittelstand“, so                         Cabrio bringt es bei 3,5 l Hubraum auf           Tel.: 0431 53332-593, Fax -550,
hohe Anzahl von Arbeitsplätzen können        gut daran, dem Mittelstand zu vertrauen.          der Kammerpräsident.<< ak                                           316 PS. Es verfügt weiterhin über ein elek-      E-Mail: fortbildung@hwk-luebeck.de.

24   NordHandwerk Februar 2010                                                                                                                                                                                                    Februar 2010 NordHandwerk        25
Handwerkskammer Lübeck




                                                                                                                                                      Gefahrstoffe im Handwerk
Fachberatung Schule-Betrieb
                                                                                                                                                      Praxisnahes Seminar
Kooperationen mit Schulen
zahlen sich aus                                                                                                                                       Was sind Gefahrstoffe im Handwerksbe-
                                                                                                                                                      trieb? Welche gesetzlichen Anforderungen
Für viele Handwerksbetriebe wird es im-                                                                                                               sind beim Umgang mit Gefahrstoffen zu
mer schwieriger, geeigneten Nachwuchs                                                                                                                 erfüllen? Welche Gefährdungen können
zu finden. Oft fehlt den Schulabgängern                                                                                                               durch Gefahrstoffe entstehen? Welche
die nötige Ausbildungsfähigkeit oder sie                                                                                                              wirksamen Schutzmaßnahmen gibt es?
haben kaum eine Vorstellung von der                                                                                                                   In der Veranstaltung „Gefahrstoffe im
Vielfalt der Ausbildungsberufe und ihren                                                                                                              Handwerk“ am 25. Februar 2010 in der
Anforderungen. Frühzeitige Berufsori-                                                                                                                 Handwerkskammer Lübeck werden die
entierung ist daher unerlässlich.                                                                                                                     Anforderungen aus der Gefahrstoffver-
   Genau diese hat sich die Initiati-                                                                                                                 ordnung an Beispielen aus verschiedenen
ve „Landespartnerschaft Schule und                                                                                                                    Handwerksbranchen praxisnah erläutert,
Wirtschaft“ auf die Fahnen geschrieben:                                                                                                               und es wird dargestellt, wie die Forde-




                                                                                                                                      Foto: Lindlar
Durch Kooperationen zwischen Schulen                                                                                                                  rungen im Betrieb umgesetzt werden
und Unternehmen sollen Schüler besser                                                                                                                 können. Veranstaltungsbeginn ist 16.30
                                                                                                                                                                                                        Ein neues Gesicht in Ihrem Unternehmen...
auf die Anforderungen in der Wirtschaft                                                                                                               Uhr. Die Kosten pro Teilnehmer betragen
und auf dem Arbeitsmarkt vorbereitet
werden. Betriebe wiederum bekommen
                                            IT-Praxiswissen für das Handwerk                                                                          10 €.<< poe                                       Der neue VW T5 Profi
die Möglichkeit, eine praxisnahe Be-        Erfolgreiche Workshopreihe im zweiten Jahr                                                                      Infos und Anmeldeunterlagen:
                                                                                                                                                                                                         Lassen Sie uns darüber reden, denn er hat eine
rufsorientierung in der Schule mitzuge-                                                                                                               Hans-Jürgen Poeck, Tel.: 0451 1506-234,
                                                                                                                                                                                                         Bluetooth-Freisprechanlage.
stalten und Jugendliche für die eigenen                                                                                                               E-Mail: hjpoeck@hwk-luebeck.de                     Machen Sie Ihren Weg mit dem Navigationssystem
Ausbildungsinhalte zu motivieren. Das       Anwendbares Praxiswissen und kompakte           hier regelmäßig anbieten können“, zeigt                                                                      und fahren Sie mit EuroV in eine saubere Zukunft.
zahlt sich auch für Handwerksbetriebe       Orientierungshilfe: Das bieten seit letz-       sich Innovationsberater Raphael Lindlar
aus, insbesondere wenn es ihnen ge-         tem Jahr die regelmäßig stattfindenden          zuversichtlich.                                           Thema Altbausanierung                              Nehmen Sie Ihre Mitarbeiter und Ihr Material mit.
                                                                                                                                                                                                         Mit Doppelsitz, Trennwand und Holzboden im
lingt, durch eine Kooperation die Zahl      IT-Info-Workshops in der Handwerks-
qualifizierter Bewerber um einen Aus-       kammer Lübeck. Informiert wird zu allen         Auftakt zum Thema Groupware                               Fachtagung im Februar                              Laderaum sind Sie bestens vorbereitet.
                                                                                                                                                                                                         Klingt gut, denn ein CD-Radio ist auch noch dabei.
bildungsplatz zu erhöhen.                   IT-Themen, die für Handwerksbetriebe            Zum Auftakt steht am am 17. Februar in
   Heute, mehr als drei Jahre nach dem      von Bedeutung sind. Mal geht es um Da-          Lübeck das Thema Groupware auf dem                        Rund um das Thema Altbausanierung in-              Den Profi-Transporter* erhalten Sie bei uns bereits ab:
Start der vom Wirtschaftsministerium und    tensicherheit, mal um die Internetseiten-       Programm. Von der Angebotserstellung                      formiert die Innovations- und Technologie-
den Kammern getragenen Initiative, gibt     gestaltung oder Online-Marketing. Wie           über die Arbeitszeiterfassung bis hin zur                 beratung der Handwerkskammer Lübeck
es bereits rund 400 solcher Kooperationen
in ganz Schleswig-Holstein. Auch viele
                                            wichtig mittlerweile das Thema IT für
                                            nahezu alle Handwerksbetriebe ist, wird
                                                                                            Rechnungserstellung durchlaufen einzelne
                                                                                            Aufträge viele Stationen. Dabei sind meh-
                                                                                                                                                      am 23. Februar 2010 von 13.30 bis 19 Uhr
                                                                                                                                                      in den Räumen der Handwerkskammer in               Ohne Anzahlung
Handwerksbetriebe beteiligen sich. Dabei    schon aus der hohen Teilnehmerzahl der          rere Personen eingebunden, die jeweils ei-                Lübeck. Thematisch geht es um die Mög-             monatlich:
spielen Betriebsgröße und -ausrichtung      ersten fünf Workshops deutlich.                 nen Teilbereich bearbeiten. Groupware sind                lichkeiten einer Gebäudeenergieberatung
keine Rolle, denn jede Kooperation wird
individuell gestaltet. „Ausschlaggebend
sind die Möglichkeiten des Unterneh-
                                              Partner des Projektes sind neben der In-
                                            novations- und Technologieberatung der
                                            Handwerkskammer Lübeck das Cluster-
                                                                                            Softwarelösungen, die eingesetzt werden,
                                                                                            um diese Prozesse besser zu koordinieren
                                                                                            und abzustimmen.
                                                                                                                                                      als Grundlage eines Sanierungskonzeptes
                                                                                                                                                      und die Anforderungen der Energieein-
                                                                                                                                                      sparverordnung (EnEV 2009) bei der Alt-
                                                                                                                                                                                                         259,-€**                                                                           Nutzfahrzeuge

mens und der Bedarf der Schule“, be-        management Digitale Wirtschaft Schleswig-         Im Workshop werden, nach einem                          bausanierung. „Wenn außen nichts mehr
richtet Heidi Näpflein von der Hand-        Holstein (DiWiSH) und der Arbeitskreis          Überblick über das Thema, verschiedene                    geht“, lautet der Titel eines weiteren Vortrags   Kommen Sie zu Ihren Profis... Da ist einfach mehr für Sie drin!
werkskammer Lübeck. Als eine von drei       ITK und Neue Medien der Industrie- und          Softwarelösungen mit ihren Vor- und                       über die Möglichkeiten und Grenzen der             * 2,0 l TDI mit 62 KW · zzgl. gesetzl. Mwst.

regionalen Fachberaterinnen bringt sie      Handelskammer (IHK) zu Lübeck.                  Nachteilen vorgestellt. Bernt Penderak                    Innendämmung. Daneben wird ein prak-              ** ein Angebot der VW-Leasing, 60 Monate, 75.000 Km gesamt, zzgl. Fracht & Zulassung 590,00 €, zzgl. gesetzl. Mwst


kooperationswillige Betriebe und Schulen                                                    vom Mitveranstalter DiWiSH bringt es                      tikables Konzept für den nachträglichen
zusammen und unterstützt diese beim         Jetzt auch Workshops in Neumünster              auf den Punkt: „Groupware bietet einen                    Einbau einer Lüftungsanlage vorgestellt und
Aufbau der Partnerschaften.<< sch           Angesichts steigender Nachfrage hat sich auch   Mehrwert für das Unternehmensziel. Der                    ein Experte referiert über Haftungsfragen,

        Weitere Informationen:
                                            die Kreishandwerkerschaft Mittelholstein
                                            der Veranstaltungsreihe angeschlossen. Am
                                                                                            Kundenservice lässt sich damit deutlich
                                                                                            verbessern.“ Am 21. April stehen dann Soft-
                                                                                                                                                      insbesondere im Hinblick auf die Fach-
                                                                                                                                                      unternehmererklärung, die jeder an einer
                                                                                                                                                                                                        Nutzfahrzeugzentrum Kiel
                                                                                                                                                                                                        Schmidt & Hoffmann GmbH · Hamburger Chaussee 163 + 171
Handwerkskammer Lübeck,                     17. März und 7. Juli werden die Workshops       warelösungen für das Kundenmanagement                     energetischen Gebäudesanierung beteiligte         24113 Kiel · Tel. 04 31 - 64 98 8-0, www.vw-nfzkiel.de
Heidi Näpflein,                             nun zusätzlich auch in den Räumen der Kreis-    auf dem Programm.<< rl                                    Handwerker abgeben muss.<< rl
Fachberaterin Schule-Betrieb,               handwerkerschaft in Neumünster angeboten.
Tel.: 0451 1506-222,                        „Wir gehen davon aus, dass die Resonanz in           Weitere Informationen                                      Weitere Informationen:                                                                     schmidt & hoffmann
E-Mail: hnaepflein@hwk-luebeck.de.          Neumünster ebenso gut ist wie in Lübeck,        und Online-Anmeldung unter                                Raphael Lindlar, Tel.: 0451 38887-745,                                                                        mobilität
                                            sodass wir mittelfristig die Workshops auch     www.it-info-workshop.de.                                  E-Mail: rlindlar@hwk-luebeck.de.

26   NordHandwerk Februar 2010                                                                                                                                     Februar 2010 NordHandwerk      27
Handwerkskammer Lübeck                                                                                                                                                                                                                                        Handwerkskammer Lübeck




       FortbilduNg                                                                                                                     Vereidigung

                                                                                                                                       Neue Sachverständige der Handwerkskammer
 Fortbildungszentrum der Hand-                Sa 8–15 Uhr, 800 U-Std., 5.850 €              Vorbereitung auf die
 werkskammer Lübeck                           Maler und Lackierer II                        Schweißerprüfung (auf Anfrage)
                                              Vollzeit: ab 20.4.10, Di–Sa 8 U-Std.          Meistervorbereitungslehrgänge              Mit der Vereidigung von acht neuen
 Betriebswirt/in (HWK)                        täglich,                                      Installateur und Heizungsbauer I + II      Sachverständigen ist die Zahl der bei der
 Lübeck: ab TZ 3.9.10, Fr 15–21 Uhr und       Teilzeit: ab 10.9.10, Fr 17–20.15 +           ab Jan. 10, Fr 17–20.15 + Sa 8–13 Uhr,     Handwerkskammer Lübeck öffentlich
 VZ: ab 1.3.10, Mo–Fr 8.30–15.15 Uhr,         Sa 8–15 Uhr, 600 U-Std., 4.100 €              900 U-Std., 5.500 € (noch Plätze frei!)    bestellten und vereidigten Sachverstän-
 Elmshorn: ab 4.6.10, Fr 15–21 Uhr,                                                         Tischler I–IV Vollzeit                     digen auf 156 gestiegen. In einer kleinen
 Kiel: ab 5.11.10, Fr 16–20.15 +                     Anmeldung und Informationen:           Febr. 10, Mo–Do 8–15+Fr 8–13 Uhr,          Feierstunde beglückwünschte Kammer-
 Sa 9–15 Uhr, 504 U-Std., 3.100 €             Fortbildungszentrum der HWK Lübeck,           1.170 U-Std., 7.550 €                      präsident Horst Kruse die neuen Sach-
 Gebäudeenergieberater/in (HWK)               Juliane Wiesenhütter, Tel.: 0451 38887-710,                                              verständigen Bootsbauermeister Peter
 Lübeck: ab 8.10.10, Do 18–21.15 +            Nadire Aslan-Tut, Tel.: 0451 38887-711,             Anmeldung und Informationen:         Olm (Lübeck), Klempnermeister Mike
 Sa 8–13 Uhr,                                 E-Mail: fbz@hwk-luebeck.de.                   Berufsbildungsstätte Elmshorn,             Grimm (Kaltenkirchen), Installateur- und
 Kiel: seit 29.1.10, Fr 16–20.15 +                                                          Holger Hester, Tel.: 04121 4739-612,       Heizungsbauermeister Thomas Wettich
 Sa 8–15 Uhr,                                                                               E-Mail: bbe@hwk-luebeck.de.                (Kiel), Gas- und Wasserinstallateur-
 Itzehoe: ab 12.3.10, Fr 18–21.15 +           Berufsbildungsstätte Kiel                                                                meister Olaf Cordes (Wentorf), Maler-
 Sa 8–13 Uhr, 200 U-Std., 1.490 €                                                           Berufsbildungsstätte Travemünde            und Lackierermeister Olaf Timm (Kiel),
 Betriebsinformatiker/-in (HWK)               Meistervorbereitungslehrgänge                 Meistervorbereitungslehrgang               Klavier- und Cembalobaumeister Bernd
 ab 13.11.10, Sa 8.30–15.30 Uhr,              Friseur I + II                                Kfz-Servicetechniker                       Balbierski (Ahrensburg), Schornstein-
 300 U-Std., 1.990 €                          seit 25.01.10, Do 18–22.15 + Mo 9–17 Uhr,     10.5.–18.6.10, Mo–Fr 7.15–16 Uhr,          fegermeister Ralf Gregersen (Eckernförde,




                                                                                                                                                                                                                                                                                                 Foto: Grünke
 Fachkraft für Solartechnik                   335 U-Std., 2.100 €                           270 U-Std., 1.980 € (inkl. Prüfungsgeb.)   Kehrbezirk Krummesse) und Segelma-
 ab 5.3.10, Fr 16–20.15 +                     Kfz I + II                                                                               chermeister Matthias Held (Glückstadt)
 Sa 8.30–13.30 Uhr, 200 U-Std., 1.500 €       ab Februar 10, Fr 16–20.15 + Sa 8–15                Anmeldung und Informationen:         persönlich.<< ge                                  Die neuen Sachverständigen mit Präsident Horst Kruse (3. v. li.).
 PowerPoint                                   Uhr, 770 U-Std., 4.155 €                      Berufsbildungsstätte Travemünde,
 8.2.–3.3.10, Mo + Mi 18–21.15 Uhr, 32                                                      Viola Landschoof, Tel.: 04502 887-360,
 U-Std., 270 €                                       Anmeldung und Informationen:           E-Mail: vlandschoof@hwk-luebeck.de.
 Existenzgründungslehrgang                    Berufsbildungsstätte Kiel,
 9.2.–11.3.10, Di + Do 18–21.15 Uhr, 40       Tel.: 0431 53332-0,                           Kreishandwerkerschaft Lübeck
 U-Std., 150 €                                E-Mail: fortbildung@hwk-luebeck.de.           Meistervorbereitungslehrgang III + IV
                                                                                                                                          Mehr Mobilität für Beruf und Freizeit
 Internet-Grundlagen für Führungs-
 kräfte                                       Berufsbildungsstätte Elmshorn
                                                                                            19.4.–Juni 11, Mo + Do 18–21.15 Uhr,
                                                                                            330 U-Std., 1.350 €
                                                                                                                                          Volkswagen Professional Class
 12.–19.2.10, Fr 18–21.15 + Sa 8–15 Uhr,
 16 U-Std., 140 €                             Abgasuntersuchungs-Prüflehrgänge                    Anmeldung und Informationen:
 Betriebliche Risiken optimal ver-            (AU) = Pkw, (AUK) = Kraftrad*                 Kreishandwerkerschaft Lübeck,
 sichern                                      auf Anfrage, ab 8 Uhr, 1–2 Tage, 154/308 €    Silke Wallentowitz, Tel.: 0451 38959-17,
 17.2.10, Mi 17–20.15 Uhr, 4 U-Std., 35 €     Nicole Klopp, Tel.: 04121 4739-611            E-Mail: s.wallentowitz@khs-luebeck.de.<<
 Facility-/Gebäudemanagement
 20.2.–13.3.10, Sa 9–16 Uhr, 32 U-Std.,
 250 €                                          Tipp des Monats
                                                                                                                                          Ob selbstständige Freiberufler,
 Qualitätsmanagement in Klein- und              Betriebswirt/in (HWK)                                                                     selbstständige Land- und Forstwirte,
                                                                                                                                                                                         Ob Geschäftsfahrzeug Leasing, eine
                                                                                                                                                                                         günstige Finanzierung über die Volkswagen
                                                                                                                                                                                                                                               Steigen Sie gleich bei uns ein –
                                                                                                                                                                                                                                               denn Ihre Mobilität ist Ihr Wettbewerbs-
 Mittelbetrieben
                                                                                                                                          Gewerbetreibende oder mittel-                  Bank oder Barkauf –                                   vorteil. Rufen Sie uns an, wir kommen
 22.–26.2.10, Mo–Fr 8.30–15.30 Uhr,                                                                                                       ständische Unternehmen –                       die Professional Class ist vom Start weg              gern vorbei oder kommen Sie gleich
 40 U-Std., 350 €                               Die Qualifizierung zum/zur Betriebs-        Personalwesen, Recht und Steuern.             profitieren Sie von vielen attraktiven          ein Gewinn für Ihr Gewerbe!                           direkt bei uns vorbei.
 Visagistic Basics                              wirt/in bereitet Existenzgründer/in-        Der Vollzeitlehrgang, jeweils montags         Angeboten und einem kompetenten                Als Professional Class Kunde erleben Sie
                                                                                                                                          Service durch einen zuverlässlichen            auch in Ihrer Freizeit echte Highlights und           Unser Volkswagen Kompetenzteam
 1.–8.3.10, Mo 8–16.30 Uhr, 16 Zeit-Std.,       nen wie auch Führungskräfte optimal         bis freitags von 8.30 bis 15.15 Uhr,          Partner - Ihren Schmidt & Hoffmännern.         erhalten Vorteilsangebote.                            informiert Sie dazu.
 200 €                                          auf die Anforderungen im kaufmän-           beginnt am 1. März 2010 in Lübeck
                                                nischen Management vor. Vermittelt          und kostet 3.100 €.                           Volkswagen Zentrum Kiel                  Autohaus Eckernförde                          Schmidt & Hoffmann Neumünster
 Meistervorbereitungslehrgänge                  wird die Kompetenz, Sachaufgaben                                                          Schmidt & Hoffmann GmbH                  GmbH · Noorstraße 28-32                       GmbH & Co. KG · Altonaer Str. 115
 Maurer und Betonbauer I + II                   im Arbeitsalltag zu lösen sowie Lei-               Weitere Infos sowie die                Königsweg 76-78 · 24114 Kiel             24340 Eckernförde · Tel. (0 43 51) 71 75-0    24539 Neumünster · Tel. 04321/ 94 94-0
                                                                                                                                          Tel. 04 31/ 66 44 - 0 · www.vw-kiel.de   www.autohaus-eckernfoerde.de                  www.vw-nms.de
 Vollzeit: ab 4.5.10, Di–Sa 8 U-Std. tägl.,     tungs- und Führungsaufgaben in              Vertragsunterlagen erhalten Sie bei
 Teilzeit: ab 22.11.09, Fr 17–21.15 +           Betrieben oder Organisationen des           Nadire Aslan-Tut,
 Sa 8–15 Uhr, 800 U-Std., 4.990 €               Handwerks zu übernehmen. Inhalte:           Tel.: 0451 38887-711, oder unter                                                                                                                                 schmidt&hoffmann
 Zimmerer I + II                                Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft,        www.hwk-luebeck.de. <<                                                                                                                                                      mobilitat
 Teilzeit: ab 22.1.10, Fr 17–21.15 +

28   NordHandwerk Februar 2010                                                                                                                                                                                                                                  Februar 2010 NordHandwerk   29
SchleSwig-holStein                                                                                                                                                                                                                                 SchleSwig-holStein




Die Betriebsvergleiche der RGH                                                                                               Daher werden wir auch weiterhin an den           auch, welche besonders rentabel sind. Das          betriebswirtschaftlich auf Kurs zu halten.
                                                                                                                             Betriebsvergleichen der RGH für unsere           allein ist schon sehr interessant und hilfreich.   Nicht nur in unserem Handwerk, sondern
                                                                                                                             Handwerksbranche teilnehmen und haben            Dass es solche für unser Handwerk bran-            in fast allen.


Gut abschneiden von Anfang an
                                                                                                                             es ja auch schon über unsere Verpflichtung       chenspezifischen Kennzahlen gibt, wussten
                                                                                                                             gegenüber der Bank hinaus getan.                 wir vorher ja gar nicht. Und ebenso wenig,         Ist die Teilnahme an einem Betriebsvergleich
                                                                                                                                                                              wie wichtig diese für die Beurteilung des          aus Ihrer Sicht für jeden Betrieb von Vorteil?
                                                                                                                             Damit haben Sie meine nächste Frage, ob Sie      Erfolges eines Betriebes sind.                        Rüdiger Wir denken ja – vor allem in
                                                                                                                             weiterhin teilnehmen werden, schon beantwor-                                                        Hinblick auf Kosten und Nutzen. Man
                                                                              Frau Moussa und Frau Rüdiger, wie ist es       tet.Welcher Aufwand steckt für Sie persönlich    Ist das Verständnis der Arbeit der RGH denn        kann nichts verlieren, sondern nur sehr
                                                                              überhaupt zur Zusammenarbeit mit der Ra-       hinter den Betriebsvergleichen?                  nicht schwierig?                                   viel gewinnen. Jeder Betriebsinhaber, der
                                                                              tionalisierungsgemeinschaft Schleswig-Hol-        Rüdiger Das war auch so ein Punkt,               Rüdiger Anfänglich war es neu, aber wir         Interesse am Erfolg seines Unternehmens
                                                                              stein (RGH) bzw. zur Teilnahme an den          vor dem wir zunächst etwas Angst hatten.         wurden von den Fachleuten der RGH
                                                                              Betriebsvergleichen für das Friseurhandwerk    Erstens, weil wir wie gesagt keine Betriebs-     bestens unterstützt. Die von der RGH
                                                                              gekommen?                                      wirtinnen sind, und zweitens, weil wir           erstellten Ermittlungsschemata haben
                                                                                 Moussa Ehrlich gesagt war dies zunächst     nicht abschätzen konnten, ob wir die ge-         sehr klar vorgegeben, welche Werte und
                                                                              keine freiwillige Entscheidung unsererseits,   forderten Zahlen liefern können und wie          Informationen für die Aussagekraft des
                                                                              sondern eine Auflage unserer Bank, wel-        viel Zeit das überhaupt in Anspruch nimmt.       Betriebsvergleiches unerlässlich sind. Das
                                                                              che die Übernahme des Salons durch uns         Aber diese Sorge verflog auch schon im           ermöglicht uns, sehr gut Rückschlüsse
                                                                              finanziert hat.                                ersten Gespräch. Die Daten, welche die           auf unsere Stärken und Schwächen zu
                                                                                                                             RGH braucht, hatten wir schnell parat            ziehen und natürlich entsprechend zu
                                                                              Und mit welchen Gefühlen sind Sie in die-      und die Aufnahme der Daten bei uns im            reagieren.
                                                                              se Auflage gegangen? Welche Erwartungen        Hause ging sehr zügig. Der Rest ist dann
                                                                              hatten Sie?                                    ja Aufgabe der RGH.Von daher war der             Hatten Sie mal Bedenken, Ihre Zahlen offen-
                                                                                 Moussa Zuerst wussten wir nicht recht,      Aufwand für uns relativ gering.                  zulegen? Legt man seine Karten nicht zu offen
                                                                              was da genau auf uns zukommt und hatten                                                         auf den Tisch, so dass jeder andere – auch
                                                                              daher auch überhaupt keine besonderen          Konnten Sie dabei etwas über Ihren Betrieb       Mitbewerber – sie sehen kann?
                                                                              Erwartungen. Wir haben uns einfach ge-         lernen?                                            Moussa Nein, nie. Wir wurden ja sofort
                                                                              sagt, dass das nun einmal Teil des Über-          Moussa Und ob. Und wir lernen noch            darüber informiert, dass wir nicht als The-
                                                                              nahme- und Finanzierungsprozesses ist.         immer dazu. Da wir nicht nur für Frisuren        dens Friseure veröffentlicht, sondern alle
                                                                              Aber wir können sagen, dass wir sofort         zuständig sind, sondern als Geschäftsführe-      Teilnehmer durch Kennzahlen dargestellt
                                                                              einen positiven Eindruck von der Arbeit        rinnen auch die Geschicke des Unternehmens       werden und somit absolut anonym blei-
                                                                              der RGH hatten. Die Vorteile eines Be-         lenken müssen, bekommen wir unheimlich           ben. Außerdem werden alle Informationen,           hat, sollte an den Betriebsvergleichen sei-
                                                                              triebsvergleichs haben sich uns schon nach     viele Entscheidungshilfen an die Hand, die       welche die RGH von uns erhält, absolut             ner Branche teilnehmen.
                                                                              dem ersten Gespräch erschlossen, und wir       wir ohne die RGH nicht hätten. So wurde          vertraulich behandelt. Auch wir sehen in
                                                                              haben erkannt, wie wichtig die Betriebs-       zum Beispiel eine Trennung in Damen- und         einem Betriebsvergleich ja nur, wie andere         Wie beurteilen Sie die Arbeit der RGH ins-
                                                                              vergleiche der RGH sind und welche             Herrenbereich vorgenommen. Außerdem              Betriebe arbeiten, wissen aber nicht, wer          gesamt?
                                                                              großen Vorteile vor allem die Teilnehmer       wurden Zahlen erhoben wie Umsatz pro             diese Betriebe sind.                                 Rüdiger Aus unserem anfänglichen Un-
                                                                              daraus ziehen.                                 Platz oder Umsatz pro Kunde.                                                                        wissen über die RGH und ihre Zielset-
                                                                                                                                Rüdiger Und es wurden Lücken aufge-           Bitte schätzen Sie doch einmal die Kosten ein,     zung wurde das gute Gefühl, mit unserem
                                                             Fotos: RGH/hfr




                                                                              Kann man also sagen, man hätte Sie „zu         deckt:Wir haben herausfinden können, wel-        welche die RGH für ihre Leistungen bei den         Betrieb in den besten Händen zu sein. Als
                                                                              Ihrem Glück gezwungen“?                        che Bereiche noch nicht so gut laufen, aber      Teilnehmern von Betriebsvergleichen aufruft.       Teilnehmer von Betriebsvergleichen ziehen
                                                                                 Rüdiger Ja, so könnte man das beschrei-                                                        Rüdiger Als wir das erfuhren, konnten            wir unschätzbare Vorteile aus der Arbeit der
Die Firma Thedens Friseure ist ein Flensburger Traditions-                    ben. Aus dem „Muss“ ist nach kurzer Zeit        Zu deN PersoNeN                                 wir es zunächst gar nicht glauben, da wir          RGH. Normalerweise müsste jeder Betrieb
                                                                              ein „Will-gerne“ geworden, was vor allem                                                        mit ganz anderen Dimensionen gerechnet             an den Betriebsvergleichen teilnehmen,
handwerksbetrieb, der vor mehr als zwei Jahren von den                        auf die kompetente Beratung und Unter-          Sabine Moussa (Foto, stehend) ist Mitinha-      hatten. Die Kosten sind wirklich extrem            weil man so viel Beratungsleistung für so
                                                                              stützung der RGH-Fachleute zurückzu-            berin und Geschäftsführerin der Thedens         niedrig und stehen in keiner Relation zu           wenig Geldeinsatz geboten bekommt.Wir
Friseurmeisterinnen Sabine Moussa und Susanne Rüdiger
                                                                              führen ist.Wir beide sind ja Friseurmeiste-     Friseure oHG in Flensburg, ausgebildete         der erbrachten Leistung.                           empfehlen die Teilnahme an Betriebsver-
übernommen wurde. Seit der Betriebsübernahme nimmt der                        rinnen und keine Betriebswirtinnen, haben       Friseurmeisterin, 35 Jahre alt, verheiratet                                                        gleichen jedenfalls uneingeschränkt.
                                                                              durch die Betriebsanalysen und -vergleiche      und hat ein Kind.                               Haben Sie sich nicht gewundert, warum das
Betrieb an den Betriebsvergleichen für das Friseurhandwerk                    aber die Möglichkeit, unsere Tätigkeit be-      Susanne Rüdiger (Foto, sitzend) ist ebenfalls   so ist?                                            Wir danken für das Interview.<<h
der Rationalisierungsgemeinschaft Schleswig-Holstein e. V.                    triebswirtschaftlich zu überwachen und zu       Mitinhaberin und Geschäftsführerin des             Moussa Natürlich. Und auch nachgefragt.
                                                                              sehen, wo wir im Wettbewerb eigentlich          Unternehmens, ausgebildete Friseurmeis-         Denn schließlich vermutet man ja gerne                    Weitere Informationen unter:
teil. Nun setzen sich die beiden Jungunternehmerinnen auch                    stehen und ob wir betriebswirtschaftlich        terin, 34 Jahre alt und ledig. Beide Frauen     einen Haken hinter solchen Dingen. Aber            RGH, Russeer Weg 167, 24109 Kiel,
noch werbemäßig für die Arbeit der RGH ein. Nordhandwerk                      richtig handeln. Das ist für Jungunter-         waren vor der Übernahme des Betriebes           es gibt keinen. Ganz einfach gesagt, ist die       Tel.: 0431 523460,
                                                                              nehmerinnen wie uns ein unschätzbarer           dort angestellt.                                RGH eine Einrichtung des schleswig-hol-            E-Mail: info@rghandwerk.de.
fragte die beiden nach ihren Motiven.                                         Vorteil, den wir nicht mehr missen wollen.                                                      steinischen Handwerks, um unsere Betriebe          www.rghandwerk.de

30   NordHandwerk Februar 2010                                                                                                                                                                                                                Februar 2010 NordHandwerk     31
SchleSwig-holStein                                                                                                                                                                                                                                                                            SchleSwig-holStein




                                                                                                                                                       Neues Angebot der Kammern                                                                                         diesbezüglich viele Möglichkeiten“, so
 ++ AusseNwirtscHAftsticker ++
                                                                                                                                                                                                                                                                         Jana Schlüter.
                                                                                                                                                       Beratung für Gestaltung und Marketing                                                                                Durch die enge Zusammenarbeit mit
 Umsatzsteuer 2010                                                                                                                                                                                                                                                       den übrigen Beratern der beiden Hand-
                                                                                                                                                                                                                                                                         werkskammern in Schleswig-Holstein wird
 Bauleistungen in der EU                                                                                                                               Seit Anfang des Jahres halten die beiden              wertvolle Tipps und Anregungen bei-                         ein weiterer Schwerpunkt ihrer zukünf-
                                                                                                                                                       Handwerkskammern in Lübeck und                        spielsweise für die Verbesserung des Au-                    tigen Tätigkeit die Beratung im Zuge von
 Für Bau- und Montageleistungen an                                                                                                                     Flensburg ein neues Beratungsangebot für              ßenauftritts der Firma und seiner Mitar-                    Existenzgründungen oder Betriebsüber-
 einem Grundstück innerhalb der EU gilt                                                                                                                ihre Betriebe bereit. Mit der 30-jährigen             beiter zu geben.                                            nahmen sein. „Gerade beim Sprung in die
 2010 weiterhin, dass sie unter die Umsatz-                                                                                                            Diplom-Designerin Jana Schlüter wird                    Jana Schlüter soll in Zukunft aber                        Selbstständigkeit gibt es viele Dinge, die zu
 besteuerung des Landes fallen, in dem das                                                                                                             das betriebliche Beratungsangebot um die              auch die Betriebe dabei unterstützen,                       beachten sind. Die Kammerberater helfen
 Grundstück liegt. Im Ausland sind daher                                                                                                               Themenbereiche „Gestaltung und Mar-                   die Anfang des Jahres gestartete bundes-                    dabei gerne weiter, und auch ich möchte
 Grundstücksleistungen für gewerbliche                                                                                                                 keting“ erweitert. Bis Ende                                          weite Imagekampagne des                      zukünftig meinen Beitrag dazu leisten, den
 Unternehmer ohne deutsche Umsatz-                                                                                                                     2005 gab es bereits ein ver-                                         Handwerks für den Betrieb                    Betrieben auf dem Weg zu einem einheit-
 steuer abzurechnen. Dies gilt sogar dann,                                                                                                             gleichbares Beratungsan-                                             zu nutzen oder sogar mit                     lichen Marktauftritt zu helfen.“
 wenn ein deutscher Subunternehmer für                                                                                                                 gebot für die Betriebe in                                            den eigenen betr ieb-                           Jana Schlüter hat ihren Dienstsitz am
 einen deutschen Generalunternehmer                                                                                                                    Schleswig-Holstein. Ne-                                              lichen Werbemaßnahmen                        Standort der Handwerkskammer Flens-
 im Ausland tätig wird.                                                                                                                                ben dem Thema Gestaltung                                             zu kombinieren. „Häufig                      burg, ist mit ihrem Beratungsangebot aber
    Viele Staaten sehen für Bau- und                                                                                                                   stand dabei allerdings die                                           genügt ein vergleichswei-                    für alle Handwerksbetriebe im Lande zu-




                                                                                                                                         Foto: Imago
 Montageleistungen im Ausland eine                                                                                                                     Denkmalpflege mit im Vor-                                            se geringer zeitlicher und                   ständig.<< ah
 Steuerschuldverlagerung auf den ge-                                                                                                                   dergrund.                                                            finanzieller Aufwand, um
 werblichen Rechnungsempfänger vor,                                                                                                                       Das neue Beratungsan-                                             den Marktauftritt eines




                                                                                                                                                                                                                         Foto: Haumann
                                                                                                                                                                                                                                                                                 Kontaktdaten:
 das sogenannte Reverse-Charge-Ver-           Steuerbonus für Handwerkerleistungen                                                                     gebot verfolgt einen etwas                                           Betr iebes deutlich zu                       Jana Schlüter,
 fahren. Ist dies der Fall, sollte seitens                                                                                                             anderen Ansatz. Es zielt                                             verbessern. Und auch die                     Tel.: 0461 866-297, Fax: -497,
 des leistenden deutschen (Sub-)Unter-        Steuer sparen mit der Handwerkerrechnung                                                                 darauf ab, den Betrieben Jana Schlüter.                              Imagekampagne bietet                         E-Mail: j.schlueter@hwk-flensburg.de.
 nehmers auf der Rechnung der Hin-
 weis „VAT reversed“ vermerkt werden.
 Zusätzlich sollte die Umsatzsteueriden-             Clevere Handwerksbetriebe nut-         oder Austausch von Fenstern, das Streichen
 tifikationsnummer des Leistungsemp-                 zen seit Jahren ein ganz besonderes    bzw. Lackieren von Türen, Fenstern, die

                                                                                                                                                        Hugo PfoHe PreisbrecHer,
 fängers angegeben werden.                    Marketinginstrument. Sie weisen in ihrer      Modernisierung von Küche oder Bade-
    Bei Bau- und Montageleistungen für        Werbung, beim Kundengespräch und noch         zimmer und vieles andere mehr.                                                                                                                                                                 Dieses Angebot richtet
                                                                                                                                                                                                                                                                                            sich ausschließlich an
 Privatkunden an einem Grundstück
 gilt ebenso das Umsatzsteuerrecht des
                                              einmal in der Rechnung ausdrücklich da-
                                              rauf hin, dass die Kunden mit jeder Hand-
                                                                                               Deshalb ist es wichtig, den Steuerbonus
                                                                                            auf Handwerksleistungen bei den Kunden                      GREifEN SiE jEtzt SchNELL zu!                                                                                                      gewerbliche Abnehmer.

 Landes, in dem das Grundstück liegt.         werkerrechnung Steuern sparen können.         bekannter zu machen. Denn einfacher las-
 Der deutsche Unternehmer muss sich           Wie das funktioniert? Ganz einfach! Seit      sen sich kaum Steuern sparen. Im Rahmen                                                                                                                Ford Transit Connect lang
 dann zur Umsatzsteuer des Landes re-
 gistrieren, in dem er tätig wird und dort
                                              Anfang 2006 können private Haushalte
                                              Handwerkerleistungen von der Steuer
                                                                                            der jährlichen Einkommenssteuererklärung
                                                                                            werden die Handwerkerrechnungen des                                                                                                                    Mtl. Leasingrate 1 schon ab:              215,- €
 auch die jeweilige Umsatzsteuer auf
 seine Leistung berechnen.
                                              absetzen.
                                                 Leider ist vielen privaten Auftraggebern
                                                                                            betreffenden Jahres und die Zahlungsnach-
                                                                                            weise beim Finanzamt eingereicht.
                                                                                                                                                                                                                                                   Unser Barpreis:                        12.490,- €
    Unterfielen Reparaturleistungen im        diese Regelung bis heute unbekannt. Är-          Die Aufwendungen für Handwerkerleis-                                                                                                                      Null ANzAhluNg!
 Ausland bisher dem Ort der Tätigkeit,        gerlich und unnötig, denn die Kunden          tungen werden durch eine Rechnung des
                                                                                                                                                                                                                                                   Ausstattung:                       n   Seitenwandverkl. halbhoch
 sind diese Leistungen seit dem 1.Januar      könnten bei Renovierung und Moder-            Handwerkers nachgewiesen. Dabei muss                                                                                                                   n Klimaanlage                      n   Schiebetür rechts
 2010 am Betriebssitz des Auftraggebers       nisierung bis zu 1.200 € sparen. Denn         der Anteil der Arbeitskosten gesondert                                                                                                                 n Ganzjahresreifen                 n   Gittertrennwand
                                                                                                                                                                                                                                                   n Zentralverriegelung mit FB           Heckflügeltüren m. heizb.
 steuerpflichtig. Hat der Auftraggeber        der Gesetzgeber hat den Steuerbonus für       ausgewiesen werden. Die Materialkosten                                                                                                                 n Traktionskontrolle
                                                                                                                                                                                                                                                                                      n

                                                                                                                                                                                                                                                                                          Heckscheiben
 seinen Sitz in Deutschland, hat der          Renovierung, Erhaltung und Moderni-           sind allerdings nicht begünstigt. Die Zah-                                                                                                             n Antiblockiersystem (ABS)         n   Grüner Umweltplakette
 deutsche Betrieb die Leistung trotz          sierung zum 1. Januar 2010 verdoppelt.        lung muss dann per Überweisung erfol-                                                                                                                  Kraftstoffverbrauch (in l/100 km): 7,3 (innerorts), 5,5 (außerorts),
 Tätigkeit im Ausland mit deutscher           Mieter,Wohnungseigentümer und Eigen-          gen. Unbare Zahlungen auf das Konto des                                                                                                                6,2 (kombiniert). CO2-Emissionen: 163 g/km (kombiniert).
                                                                                                                                                                                                                                                   Nach Richtlinie 80/1268/EWG.
 Steuer abzurechnen. <<                       tümergemeinschaften können sich 20 %          Handwerks können durch Überweisungs-                        Abbildung zeigt Wunschausstattung gegen Mehrpreis.

                                              von maximal 6.000 € als Bonus von der         belege, Kontoauszüge,Verrechnungsscheck
       Weitere Informationen erhal-           Steuerschuld abziehen lassen.                 oder per Elektronik-Cash nachgewiesen
 ten Sie bei den Außenwirtschaftsbera-           Begünstigte Handwerkerleistungen sind      werden. Barzahlungen sind allerdings nicht                                                                                                   www.hugopfohe.de
 tungsstellen der Handwerkskammern,           alle handwerklichen Tätigkeiten für Re-       begünstigt.                                                                                                                                  1
                                                                                                                                                                                                                                           Z.B. der Ford Transit Connect langer Radstand Kasten, 1,8 l TDCi-Motor, 55 kw
 die in Kooperation mit der WTSH              novierung-, Erhaltungs- und Moderni-             Informieren Sie also Ihre Kunden über                    Lübeck • Am Spargelhof 10 • (0451) 88 900-0                                      (75 PS), max. Nutztlast 748 kg, € 215,- mtl. Leasingrate, € 0,- Leasingsonderzah-
                                                                                                                                                                                                                                         lung bei 48 Monaten Laufzeit und 60.000 km Gesamtlaufleistung. Ein Gewerbe-
 angeboten und aus Landes- und EU-            sierungsmaßnahmen. Dazu gehören unter         diese einfache Möglichkeit des Steuern-                     bad Segeberg • Esmarchstraße 13-15 • (04551) 88 11-0                             kunden-Angebot der Ford Bank, alle in der Anzeige genannten Preise zuzüglich
 Mitteln gefördert werden.                    anderem Arbeiten an Innen- und Außen-         sparens mit der Handwerkerrechnung. Es                      OLdenburg • Am Vossberg 7 • (04361) 90 96 0
                                                                                                                                                                                                                                         der gesetzlichen Mehrwertsteuer von 19%. Händlereigene Zulassung, ohne Nut-
                                                                                                                                                                                                                                         zung im öffentlichen Straßenverkehr. Sofort lieferbar, solange der Vorrat reicht.
                                              wänden, Arbeiten am Dach, Reparatur           lohnt sich.<< grü

32   NordHandwerk Februar 2010                                                                                                                                                                                                                                                            Februar 2010 NordHandwerk      33
WWW.HANDWERK.DE




Unser Leben
ohne das Handwerk:
Frühstückshörnchen.

Ohne das deutsche Handwerk sähen wir heute ganz schön alt aus. Selbst das Frühstück
müssten wir selber fangen. Andererseits: Frühsport hat noch keinem geschadet. Überzeugen
Sie sich selbst: www.handwerk.de
Handwerkskammer scHwerin                                                                                                                                                                                                                                                                    Handwerkskammer scHwerin




Chefkonferenz 2010                                                                                                                                                               tet werden. 2. Der Markt entscheidet, ob      diesem Jahr gibt es spannende Einblicke                lebt in den Köpfen vieler und bewahrt
                                                                                                                                                                                 ein neues Produkt oder ein neuer Service      in die geschäftlichen Möglichkeiten in                 diese vor allem was neu, mutig oder an-
                                                                                                                                                                                 zum Erfolg wird. Das macht es möglich,        Österreich, Tschechien und Dänemark.                   strengend klingt. „Mach es so wie im-


Zukunft gestalten
                                                                                                                                                                                 zielgerichtet Ideen zu entwickeln und zu         In einem vierten Themenblock wird die               mer!“, „Unmöglich – gerade in heutigen
                                                                                                                                                                                 vermarkten.                                   Handwerkerschulung für den Gebäude-                    Zeiten!“ und „Fang lieber erst morgen
                                                                                                                                                                                   Nach der Pause können sich die Besu-        Check im Rahmen der bundesweiten                       an!“ sind Günters Lieblingsmaxime. Nach
                                                                                                                                                                                 cher der Chefkonferenz wieder zwischen        DBU-Kampagne „Haus sanieren – pro-                     diesem Vortrag bekommt man Günter in
                                                                                                                                                                                 vier Themensträngen entscheiden – oder        fitieren“ angeboten. Die vierstündige                  den Griff.<< pg
Am 24. Februar geht die Handwerkskammer mit ihrer Chefkonferenz in das vierte Jahr.                                                                                              zwischen ihnen wechseln.                      Schulung berechtigt zur Durchführung des
                                                                                                                                                                                   Der erste Block widmet sich unterneh-       Schnell-Checks. Die Kosten der Schulung                      Für die Anmeldung zur Chef-
Aus dem Prototypen ist ein Erfolgsmodell geworden. Kein Wunder: Einen ganzen Tag                                                                                                 mensstrategischen Themen. Der zweite          sind im Konferenzbeitrag enthalten.                    konferenz kann der dieser Ausgabe
mal raus aus dem Betrieb, neue Gedanken aufnehmen, neue Impulse bekommen,                                                                                                        Strang beschäftigt sich mit dem Energie-         Zum Abschluss erzählt Dr. med. Stefan               beiliegende Flyer genutzt werden.
                                                                                                                                                                                 markt und mit Innovationen. Im dritten        Fädrich alles über das Günter-Prinzip.                 Telefonische Anmeldung unter:
sich austauschen – das Patentrezept für frische Ideen im neuen Jahr.                                                                                                             Themenblock des Cheftages stehen Aus-         Wer aber ist Günter? Günter ist der innere             0385 6435-184 bzw. per E-Mail:
                                                                                                                                                                                 landsmärkte in Europa im Mittelpunkt. In      Schweinehund, den jeder in sich trägt. Er              m.markewitz@hwk-schwerin.de.

       Wer glaubt, alles zu kennen, wird nie   ist ein Muss. Am Ende des Konferenztages       Hauptforschungsinteresse ist die regionale
       etwas entdecken. Erfolgreiche Unter-    sollen die Köpfe voll mit für den Betrieb      Bevölkerungsentwicklung in Deutschland
nehmer müssen heute mehr denn je nicht         verwertbarem Wissen sein.                      und Europa. Kröhnert ist Co-Autor der                                                                                                                       Auftaktvorträge
nur gute Fachleute und gute Chefs sein,                                                       Studie „Deutschland 2020 - die demo-
sondern vor allem über eine große Portion      Themen und Köpfe                               grafische Zukunft der Nation“.                                                         10.00 Uhr                                                                Eröffnung
Neugier verfügen, die immer wieder Lust        Entsprechend vielfältig und spannend ist die     Den zweiten großen Vortrag vor der                                                                                                     Peter Günther, Präsident der Handwerkskammer Schwerin
auf Neues erzeugt.                             Bandbreite der Themen und Referenten.          Mittagspause hält Harald Ostermann. Er ist
  Doch woher kommen eigentlich neue            Den Auftakt macht Steffen Kröhnert mit         Geschäftsführer des Teams der Prof.Venker                                              10.15 Uhr                                      Das alte Land und das Meer – Wie zukunftsfähig ist MV?
Impulse? Sie kommen aus anderen Blick-         seinem Vortrag „Das alte Land und das          Innovationswerkstatt GmbH und hat be-                                                                                                Steffen Kröhnert, Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung
winkeln, neuen Ansichten auf die eigene        Meer“, in dem es um die Zukunftsfähigkeit      reits Vorträge vor ca. 2.500 Unternehmen
Branche, sie kommen aus Beispielen an-         des Landes Mecklenburg-Vorpommern              gehalten. Für die Innovationswerkstatt ste-                                            11.15 Uhr                                     Eine gute Idee erkennt man daran, dass sie geklaut wird
derer Betriebe, die bereits ungewöhnliche      geht. Der studierte Sozialwissenschaftler      hen bei der „Arbeit“ an Innovationen zwei                                                                                                     Harald Ostermann, Innovationswerkstatt GmbH
Wege gegangen sind. Und sie kommen             ist seit 2002 am Berlin-Institut für Be-       Thesen im Mittelpunkt. 1. Ideen beruhen
aus Hochschulen und Instituten, die den        völkerung und Entwicklung tätig. Sein          nicht auf Zufall, sondern können erarbei-                                           12.00–13.00 Uhr                                                      Pause (Mittagsbuffet)
Trends und Entwicklungen von morgen
bereits heute auf der Spur sind.                                                                                                                                                                    Unternehmensstrategie          Zukunftsoptionen             Andere Länder – Neue Märkte            Haus sanieren – profitieren

Chefs müssen mehr wissen                                                                                                                                                             13.00 Uhr         Was sind gesunde               Der globale                 Chancen und Risiken beim             Handwerkerschulung für den
Mit der vierten großen Chefkonferenz am                                                                                                                                                                Mitarbeiter wert?              Ölwechsel –                 Markteintritt in Österreich          Gebäude-Check im Rahmen
24. Februar fährt die Handwerkskammer                                                                                                                                                                   Gesundheit als             Fossile Energie vor                    Florian Höland                   der bundesweiten
das Erfolgsmodell der vergangenen Jahre                                                                                                                                                                Wirtschaftsfaktor               dem Aus?                                                             DBU-Kampagne
weiter und bringt dem Handwerk diese                                                                                                                                                                     Dr. Lutz Ockert             Thomas Seltmann                                                       „Haus sanieren -
                                                                                                                                                                                                                                                                                                              profitieren“
neuen Impulse vor Ort. Kaum ein Un-
ternehmer kann die Zeit und Kosten auf                                                                                                                                               14.00 Uhr       Führen in schwierigen      2099 – Wie uns die Natur        Bauwirtschaft in Tschechien –
                                                                                                                                                                                                             Zeiten                 aus der Klemme                 Chancen für deutsche                4-stündige Schulung, die zur
sich nehmen, derartige Informationen und
                                                                                                                                                                                                                                   helfen kann, Teil 1            Handwerksunternehmen                      Durchführung des
Tipps selbst zu recherchieren und für sich                                                                                                                                                             Dr. Burkhard Radtke
                                                                                                                                                                                                                                                                                                        Schnell-Checks berechtigt.
nutzbar zu machen.                                                                                                                                                                                                               Prof. Dr. Ingo Rechenberg                Regina Wippler

                                                                                                                                                                                                                                                                                                         (Die Kosten der Schulung
Praktisch Verwertbares                                                                                                                                                               15. 00 Uhr      Fachkräfte gewinnen        2099 – Wie uns die Natur           Steuerrechtliche Rahmen-              sind im Konferenzbeitrag
Das Angebot der Chefkonferenz wendet                                                                                                                                                                    und behalten                aus der Klemme                   bedingungen für eine                       enthalten)
sich an alle Betriebsinhaber und Führungs-                                                                                                                                                                                         helfen kann, Teil 2                Geschäftstätigkeit in
                                                                                                                                                                                                         Andrea Wagner
kräfte im Handwerk, die neue Kraft tan-                                                                                                                                                                                          Prof. Dr. Ingo Rechenberg          Dänemark, insbesondere                     Jochim Weise
ken, die frische Ideen und Konzepte für                                                                                                                                                                                                                               in der Bauwirtschaft
ihre Betriebe entwickeln wollen. „Den
                                                                                                                                            Foto: pixelio.de/Hans-Georg Staudt




                                                                                                                                                                                                                                                                          Gunnar Tessin
Gestaltern gehört die Zukunft“ – unter
diesem Motto stehen die aufeinander ab-                                                                                                                                                                                                                   Abschlussvortrag
gestimmten Programmpunkte des Tages.
Akademische Langeweile ist tabu. Eine                                                                                                                                                16.00 Uhr                               Das „Günter-Prinzip“ – So motivieren Sie Ihren inneren Schweinehund
klare Sprache, verständliche Inhalte und                                                                                                                                                                                                                 Dr. med Stefan Fädrich
die praktische Relevanz der Erkenntnisse

20   NordHandwerk Februar 2010                                                                                                                                                                                                                                                                         Februar 2010 NordHandwerk    21
Handwerkskammer scHwerin




                                                                                                                                         Foto: Gansen
                                                                                                                                                        Unternehmensvideos
                                                                                                                                                                für Ihre Internetseite
                                                                                                   Kammerpräsident Peter Günther (re.)
                                                                                                   und Hauptgeschäftsführer
                                                                                                   Edgar Hummelsheim mit dem
                                                                                                   ersten Kampagnenmaterial
                                                                                                   für die Betriebe.
                                                                                                                                                        Basis                            Premium                            Individual

Bundesimagekampagne



Ein Teil des Ganzen sein
In diesen Tagen erhalten auch die Mitgliedsbetriebe der Handwerkskammer Schwerin ihre
Starter-Pakete für die Bundesimagekampagne. In großer Front mit der Fernseh- und Kinower-                                                                Videolänge ca. 1,5 Minuten        Videolänge bis 4 Minuten            Individuelles Konzept
                                                                                                                                                         Redaktionelle Vorarbeit           Redaktionelle Vorarbeit             Sprecher / in
bung, mit Großflächenplakaten und Zeitungsanzeigen kann jeder Betrieb mit Aufklebern oder
                                                                                                                                                         Auswahl aus                       Auswahl aus                         Special Effects
dem Plakat im Betrieb zeigen, dass er dazugehört. Zur Wirtschaftsmacht. Von nebenan.                                                                     Standardkonzepten /               Standardkonzepten/                  indiv. Musik
                                                                                                                                                         -drehbuch                         -drehbuch                           HD-Qualität
       Auftaktpressekonferenz am 14. Januar   Vielfalt und die Leistungsfähigkeit unseres    werksbetriebe hin zu modernen Gewer-                        Drehvorbereitung                  Drehvorbereitung                    DVD-Authoring
       2010 in der Handwerkskammer            Handwerks bekannt machen.“                     be- und Dienstleistungsunternehmen im                       Ca. zwei stündiger Dreh           Bis zu 1,5 Drehtagen
Schwerin.Von Presse und Rundfunk sind            Allein im Kammerbezirk Schwerin wür-        Bewusstsein der breiten Öffentlichkeit und
                                                                                                                                                         Professioneller Videoschnitt      Drehtag
Journalisten gekommen, um zwei Tage vor       den rund 7.600 Handwerksbetriebe mit           vor allem in der Jugend nicht genügend
dem offiziellen Kampagnenstart im Fern-       38.000 Beschäftigten und 3.600 Lehrlingen      wahrgenommen wird.                                          GEMA-freie Musik                  Sprecher / in
sehen einen Vorabblick auf den Werbespot      dafür sorgen, „dass es jeden morgen frische       Die Kampagne setzt auch auf die Mit-                     Web-Videoformat                   Interviewszene
zu erhalten und sich über die Ziele der       Brötchen gibt, dass Autos anspringen oder      wirkung der Betriebe, nicht zuletzt, um                                                       Professioneller Videoschnitt
Kampagne zu informieren.                      dass die Gebäude ihren Bewohnern Be-           das „Wir-Gefühl“ der Branche zu stärken.
                                                                                                                                                                                           GEMA-freie Musik
  „Ich bin davon überzeugt, dass diese        haglichkeit und Komfort geben – egal ob        Mit Aufklebern, Plakaten, Werbemitteln
Kampagne einen Imagewandel für das            es um Heizung, Dach, Strom oder Ener-          und Aktionen können sich die Handwer-                                                         HD-Qualität
Handwerk bewirkt“, so Kammerpräsi-            giemodernisierung geht.“                       ker beteiligen. Alle Mitgliedsbetriebe der
dent Peter Günther gegenüber den Me-             Dennoch sei es gerade jungen Leuten         Handwerkskammer Schwerin erhalten
dien. Dem Handwerk gehe es nicht allein       oft nicht bewusst, so Hauptgeschäftsführer     jetzt Anfang Februar entsprechende Star-
darum, als bedeutender Wirtschaftszweig       Edgar Hummelsheim, dass diese Bereiche         ter-Pakete per Post. Dieses Paket enthält
wahrgenommen zu werden, sondern auch          alle dem Handwerk angehören. Nicht ein-        ein Plakat sowie verschiedene Aufkleber.                                    c 990                            c 2.860                           Angebot
darum, den Nachwuchs für die Zukunft          mal jeder zweite 14- bis 18-Jährige bringe     Weitere Werbemittel für die Betriebe wer-
zu sichern. Ziel der Kampagne sei es des-     das Handwerk etwa mit dem Bereich Kli-         den im Verlauf der auf fünf Jahre ange-
halb auch, das oft nicht mehr zeitgemäße      maschutz in Verbindung. Eine Umfrage           legten Kampagne entwickelt. „Wenn wir
Bild vom Handwerk an die Realität des         des Instituts forsa hatte 2008 ergeben,        alle mitmachen“, so Günther, „werden wir
modernen Wirtschaftszweigs von heu-           dass die Vielfalt und Leistungsfähigkeit des   so stark in der Öffentlichkeit stehen wie                                        zwei:c werbeagentur GmbH & broad|Support GmbH
te anzupassen. „Die Kampagne soll die         Handwerks, die Entwicklung der Hand-           nie zuvor.“<< pg                                                             Ansprechpartner: Carsten Stabenow, Telefon 040 / 80 80 70 115
                                                                                                                                                                                          www.unternehmensvideo.tv
22   NordHandwerk Februar 2010
Handwerkskammer scHwerin                                                                                                                                                                                              Handwerkskammer scHwerin
                                                                                                                                                                                                                                                                                       Hansabaustahl_Baustellenprofi                  28.04.200



Teilzeitausbildung                                                                                                                                                    Reparaturleitfaden
                                                                                                                                                                                                                                                                                         Baustellenprofi
Das passt immer                                                                                                                                                       Das Grüne R auf den Gelben Seiten                                                                                    Baustelleneinrichtungen
Die Arbeitswelt wird flexibler. Das ent-                                                                                                                                                                                                                                                    alles aus einer Hand
spricht nicht nur den Bedürfnissen vieler                                                                                                                             Auch in diesem Jahr besteht für alle Hand-
                                                                                                                                                                                                                                                                                           Bau-WC, Bauzaun, Bauwagen
Betriebe, es entspricht auch der Forderung                                                                                                                            werksbetriebe die Möglichkeit, sich als
                                                                                                                                                                                                                                                                                        Büro-, Sanitär- und Materialcontainer
nach Vereinbarkeit von Beruf und Familie.                                                                                                                             Reparaturdienstleister im Reparaturleit-
Jugendliche, die früh Kinder bekommen                                                                                                                                 faden vermerken zu lassen. Dazu erfolgt
oder in die Pflege Angehöriger eingebun-                                                                                                                              eine kostenlose Kennzeichnung des Fir-
den sind, hatten bisher massive Probleme,                                                                                                                             meneintrages mit einem grünen „R“ im
einen Ausbildungsplatz zu finden. Diese                                                                                                                               Branchenteil der Gelben Seiten. Der Re-




                                                                                                                                                                                                                                                            Foto: hfr
Jugendlichen stehen, obwohl ausbildungs-                                                                                                                              paraturleitfaden, der jedes Jahr aktuell in
willig, für eine ganztägige Berufsausbildung                                                                                                                          Zusammenarbeit mit dem Ministerium




                                                                                                                                      Foto: pixelio.de/Thommy weiss
einfach nicht zur Verfügung.                                                                                                                                          für Landwirtschaft, Umwelt- und Ver-
  Möglich wäre dies aber in Teilzeit.Teil-                                                                                                                            braucherschutz, der Handwerkskammer
zeitausbildung macht auch aus Betriebs-                                                                                                                               Schwerin und dem Verlag Dumrath &             paraturdienstleistern. In Kürze versendet
perspektive Sinn. Die Ausbildungsvergü-                                                                                                                               Fassnacht aufgelegt wird, gibt den Be-        die Handwerkskammer Fragebögen zur
tung wird der Teilzeit angepasst, dadurch                                                                                                                             trieben die Gelegenheit, einen Beitrag zur    Erfassung der Betriebe.<< cn
fallen geringere Personalkosten an. Ein                                                                                                                               nachhaltigen Nutzung und Ressourcen-                                                                                                                   ahre
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         40 J
Vollzeit-Arbeitsplatz kann durch zwei                                                                                                                                 schonung zu leisten. Zugleich ermöglicht           Weitere Infos gibt es von Christina
Teilzeit-Ausbildungsplätze besetzt werden.     Beratung und Hilfe in Krisen                                                                                           der Reparaturleitfaden den Lesern einen       Neubüser,Tel.: 0385 7417-153, E-Mail:
Für eine Ausbildung in Teilzeit ist auch bei                                                                                                                          schnellen Zugriff zu ausgewählten Re-         c.neubueser@hwk-schwerin.de.                                       BAUELEMENTE · MOBILE RÄUME
schlechterer Betriebsauslastung meist noch
Platz. Auch kann sich die Ausbildungszeit      Wenn es schwierig wird                                                                                                                                                                                                                         Porgesring 12 · 22113 Hamburg
                                                                                                                                                                                                                                                                                        Tel. 040/73 36 07-0 · Fax: 040 73 36 07 22
verlängern, so dass die Auszubildenden                                                                                                                                                                                                                                                           www.hansabaustahl.de
länger im Betrieb einsetzbar sind.<<                                                                                                                                  Kammerservice
                                               Nach wie vor sind die Auswirkungen der        beauftragt in diesem Programm einen ex-                                                                                                                                                   NHW_Anzeigenber_56x15.qxd                19.02.2008   1
       Information: Nicole Paetow,
Tel.: 0385 7417-167, E-Mail:
                                               Finanzmarkt- und Wirtschaftskrise nicht
                                               vollständig erkennbar. Das Handwerk hat
                                                                                             ternen Experten, der in einer ersten kos-
                                                                                             tenlosen Beratung zunächst die Schwach-
                                                                                                                                                                      Inkassostelle hilft bei Forderungsausfall
n.paetow@hwk-schwerin.de.                      sich 2009 als Wirtschaftsgruppe in der Ge-    stellen der wirtschaftlichen Entwicklung
                                               samtheit stabil gezeigt, aber in bestimmten   herausarbeitet und Maßnahmepläne zu                                      Immer wieder haben Handwerker Pro-            lungen zunächst auf diese Kosten ver-                                  ANZEIGENBERATUNG
                                               Branchen konnten auch negative Auswir-        deren Überwindung erstellt.                                              bleme, ihre offenen Forderungen gegen-        rechnet werden. Im Falle der erfolglosen                               Tanya Kumst · Telefon   040/414 33 38 31
                                               kungen der Krise festgestellt werden.            Wichtig ist, dass betroffene Unterneh-                                über Kunden und Auftraggebern einzu-          Zwangsvollstreckung sind die genannten
       VERANSTALTUNGEN
                                                  Wirtschaftliche Probleme können z. B.      men rechtzeitig Kontakt mit der Betriebs-                                treiben. Seit mehr als 15 Jahren unterhält    Maßnahmen durch die Inkassogebühr
 Strafrechtliche Risiken wegen Baugefähr-      durch rückläufige Nachfrage, Forderungs-      beratung der Handwerkskammer Schwerin                                    die Handwerkskammer Schwerin daher            abgedeckt. Daneben sind allerdings die                             Hinsch 2005 Mietwärme 56x80
 dung und bei Baustellenunglücken              ausfälle, schleppende Zahlungseingänge,       aufnehmen, um Lösungsmöglichkeiten im                                    eine eigene Inkassostelle. Diese ist ein      Barauslagen wie z. B. die Kosten des Ge-
 Termin: 1.2.2010, 17.00 bis 19.00 Uhr         Probleme mit der Hausbank oder Ma-            Rahmen des „runden Tisches“ finden zu                                    Serviceangebot, das ausschließlich den        richts oder der Gerichtsvollzieher extra
 Ort: BTZ der Handwerkskammer Schwerin,        nagementfehler verursacht sein.               können. Denn Unternehmen, die bereits                                    Mitgliedsbetrieben zur Verfügung steht.       zu tragen. Wenn nach der Einschaltung
 Werkstraße 600,                                  Wenn Betriebe aufgrund einer nicht         einen Insolvenzantrag gestellt haben, kön-                               Die Inkassostelle macht es möglich, ohne      der Vertragsanwälte das Inkasso aufgrund
 Info: Edwin Ulff, Tel.: 0385 7417-139         erwartungsgemäß verlaufenden wirt-            nen das geförderte Instrument des runden                                 übermäßig großes Kostenrisiko gegen           der Entscheidung des Geschädigten abge-
                                               schaftlichen Entwicklung in Schwierig-        Tisches nicht mehr nutzen.<< pg                                          säumige Kunden vorzugehen.                    brochen wird (z. B. weil er sich mit dem
 Deutsch-französischer Lehrlingsaustausch      keiten geraten, steht zur Unterstützung                                                                                   Wie funktioniert das? Die Inkassostelle    Kunden geeinigt hat) oder wenn die An-
 im Gewerk Metallbauer                         das bereits langjährig zwischen Hand-               Weitere Informationen gibt                                         richtet ein Mahnschreiben an den säu-         sprüche in einem streitigen Prozess geklärt
 Termin: 22.02. bis 14.03.2010                 werkskammer Schwerin und KfW-Mit-             es bei der Betriebsberatung der Hand-                                    migen Kunden. Bleibt dies ohne Erfolg,        werden müssen, müssen die Vertragsanwälte
 Ort: BTZ der Handwerkskammer Schwerin,        telstandsbank erfolgreich praktizierte        werkskammer Schwerin unter Telefon:                                      werden Vertragsanwälte eingeschaltet. Diese   jedoch stets die vollen gesetzlichen Ge-
 Werkstraße 600 und in Gastbetrieben           Angebot des „runden Tisches“ bereit. In       0385 7417-154. Hier kann auch die                                        erwirken einen gerichtlichen Mahn- und        bühren berechnen.<< pg
 Info: Ronny Papp, Tel.: 0385 6435-183         den vergangenen Jahren hat die Kammer         kostenfreie Broschüre „Gut bera-                                         anschließenden Vollstreckungsbescheid und
                                               im Schnitt etwa 40 Unternehmen jähr-          ten: Instrumente für die Unterneh-                                       ergreifen bis zu drei Zwangsvollstreckungs-         Weitere Infos
 Mein Schulder zahlt nicht – Modernes          lich betreut. In mehr als 70 % der Fälle      menssicherung“ angefordert werden.                                       maßnahmen (z. B. Pfändungsauftrag an den      zum Inkasso über
 Forderungsmanagement in der Praxis            konnten die wirtschaftlichen Probleme         Diese enthält unter anderem Informati-                                   Gerichtsvollzieher, Antrag auf Offenba-       die Handwerkskam-
 Termin: 22.2.2010, 18.00 bis 20.00 Uhr        überwunden werden.                            onen zum Angebot des Betriebs-Checks                                     rungsversicherung, Kontopfändung).            mer gibt es bei: Ulla
 Ort: BTZ der Handwerkskammer Schwerin,           Wie läuft ein „runder Tisch“ ab? Der       durch die Handwerkskammer, zum                                              Alle entstehenden Kosten, einschließ-      Klugert, Tel.: 0385
 Werkstraße 600,                               Betriebsinhaber wendet sich direkt an die     Kreditwegweiser und zu Förderkrediten                                    lich der vollen gesetzlichen Gebühren         7417-160, E-Mail:




                                                                                                                                                                                                                                                                        Foto: Archiv
 Info: Edwin Ulff, Tel.: 0385 7417-139 <<      Kammer und vereinbart einen Gesprächs-        sowie zu den Möglichkeiten von Boni-                                     der Rechtsanwälte, müssen natürlich die       inkassostelle@hwk-
                                               termin. Die Handwerkskammer Schwerin          tätsauskünften und dem Inkassoservice.                                   Schuldner erstatten, wobei deren Zah-         schwerin.de.

24   NordHandwerk Februar 2010                                                                                                                                                                                                  Februar 2010 NordHandwerk      25
Handwerkskammer scHwerin                                                                                                                                                                                                                                                                                              Handwerkskammer scHwerin




                                         Babor Beautyworld Schwerin                                                                                      Kfz-Innung Ludwigslust/Hagenow                                                                                                                                 AMTLicHES
Nordkammer-Netzwerk

Austausch in Schwerin
                                         Beste Kosmetikerin ausgebildet                                                                                  Neue Innungsspitze                                                                                                                                     Termine für die Anmeldungen zu den
Vor kurzem war die Handwerkskammer                                                                                                                                                                                                                                                                              Sommer-Gesellenprüfungen 2010
Schwerin Gastgeber eines Erfahrungs-                                                                                                                     Im Rahmen der Innungsversammlung der                                                                                                                   Die Anmeldungen zur Sommerprüfung 2010 (sowie




                                                                                                                                                                                                                                                                                              Fotos: Archiv
austausches mit den Handwerkskam-                                                                                                                        Innung des Kfz-Handwerks Ludwigslust/                                                                                                                  für Anträge auf vorzeitige Zulassung zur Gesellenprü-
mern aus Niedersachsen, Hamburg und                                                                                                                      Hagenow wurde kürzlich ein neuer Vor-                                                                                                                  fung 2010) haben schriftlich mittels Anmeldeformular
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                spätestens bis zum 1. März 2010 zu erfolgen.
Schleswig-Holstein. Dieses Netzwerk                                                                                                                      stand gewählt. Mit der Wahl zum neuen
von Kammern besteht seit vielen Jahren                                                                                                                   Obermeister ist Gerhard Klinckmann aus
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                Folgende Unterlagen sind vollständig
und dient der Diskussion und dem Aus-                                                                                                                    Picher in die Nachfolge des langjährig                                                                                                                 beizufügen:
tausch über für die Handwerksbetriebe                                                                                                                    in diesem Amt tätigen Hans-Heinrich                                                                                                                    – Anmeldeformular (Unterschrift vom
wichtige Entwicklungen und Probleme                                                                                                                      Drenckhahn eingetreten.                                                                                                                                  Betriebsinhaber und Lehrling)
im Norden.                                                                                                                                                  Bereits vor der Wende aktiv für sein                                                                                                                – Bescheinigung über die Teilnahme an
   Beim Treffen in Schwerin stand vor                                                                                                                    Gewerk im Einsatz, war Hans-Heinrich                                                                                                                     der Zwischenprüfung,
allem die Entwicklung der Schulab-                                                                                                                       Drenckhahn seit 1990 ununterbrochen                                                                                                                    – Ausbildungsnachweise (Berichtshefte)
gängerzahlen in den einzelnen Bun-                                                                                                                       Obermeister der Innung des Kfz-Hand-                                Gerhard Klinckmann, Hans-Heinrich Drenckhahn.                                      – letztes Berufsschulzeugnis.
desländern und die damit direkt in Zu-                                                                                                                   werks Ludwigslust/Hagenow. Nach seinem
sammenhang stehende Zahl von neuen                                                                                                                       Rückzug aus dem Amt des Obermeisters                                mermann bestimmt. Zu den weiteren                                                  Anmeldevordrucke sind bei den örtlichen Kreis-
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                handwerkerschaften und bei der Handwerkskammer
Auszubildenden für das Handwerk im                                                                                                                       bleibt er seiner Innung aber als Ehreno-                            Vorstandsmitgliedern wurde neben dem
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                erhältlich. Bei Nichtbeachtung der bekannt gege-
Mittelpunkt. Der in Mecklenburg-Vor-                                                                                                                     bermeister und zudem auch als Mitglied                              bereits erwähnten Hans-Heinrich Drenck-
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                benen Fristen ist eine Teilnahme an der Prüfung
pommern seit zwei Jahren zu spürende                                                                                                                     des Vorstands erhalten.                                             hahn Harald Seyring gewählt.                                                       nicht gewährleistet.
Rückgang der Schülerzahlen wird nun                                                                                                                         In das Amt des stellvertretenden Ober-                              Der Vorstand der Innung des Kfz-Hand-




                                                                                                                                         Foto: Schlage
auch in den angrenzenden westlichen                                                                                                                      meisters wählten die Mitglieder der Ver-                            werks Ludwigslust/Hagenow wird durch                                               Schwerin, Februar 2010
Bundesländern mehr und mehr zum                                                                                                                          sammlung Wolfgang-Reiner Hildesheim.                                die Wahl für eine Dauer von 5 Jahren be-                                           gez. Günther           gez. Hummelsheim
Problem. So sind in den vergangenen                                                                                                                      Zum Lehrlingswart wurde Josef Zim-                                  stimmt.<< pg                                                                       Präsident              Hauptgeschäftsführer
                                         Chefin Yvonne Zarndt (2. v. li.) und Sophie Skowronek mit ihren Auszeichnungen.
Jahren im Schnitt immer gut 4.000
Jugendliche zur Ausbildung in andere
Bundesländer abgewandert. Der Rück-      Nach einem aufregenden Finale in Bonn                 waren, wurden die Auszeichnungen von
gang in Mecklenburg-Vorpommern hat       stand Deutschlands bestes Kosmetik-Nach-              der Handwerkskammer Schwerin im Be-                          DIE NISSAN BUSINESS-INITIATIVE 2010:
sich in diesem Jahr in Hamburg bereits   wuchstalent fest: Sophie Skowronek aus                trieb übergeben. Karin Klehr, die Leite-
bemerkbar gemacht.<< pg                  Schwerin demonstrierte eindrucksvoll ihr              rin der Abteilung Berufsausbildung, und                      TOP ANGEBOTE FÜR HANDWERK UND GEWERBE!
                                         Können und gewann den Bundesentscheid                 Ausbildungsberater Erich Holm, der den
                                         im Leistungswettbewerb des Deutschen                  Leistungswettbewerb seit vielen Jahren
                                         Handwerks 2009 im Bereich Kosmetik.                   für die Kammer betreut, überreichten die
       GLückwUNScH                          Ausgebildet wurde die junge Frau bei               Ehrungen und gratulierten zur tollen Aus-
                                         Babor Beautyworld in der Schweriner                   bildungsleistung.
Meisterjubiläen Februar 2010             Puschkinstraße. Chefin Yvonne Zarndt                     Der Wettbewerb wurde vom Zen-
                                         nimmt hier seit 2003 kontinuierlich jedes             tralverband des Deutschen Friseurhand-                           QASHQAI VISIA                                                   NP300 PICK UP Single Cab 4x4                                                  NEU: NV200 Kastenwagen
Hagenow/Ludwigslust                      Jahr eine Auszubildende in den Betrieb                werks (ZV) ausgerichtet. Alle Wettbewerbs-                       NETTOPREIS AB:        € 13.573,111)                             NETTOPREIS AB:            € 15.130,802)                                       NETTOPREIS AB:          € 13.100,–
50                                       auf. Sie selbst schloss ihre Ausbildung 1991          disziplinen wurden an lebenden Modellen                          • 4x2 und wahlweise 4x4 – je nach Bedarf                        • max. Drehmoment 304 Nm bei 2.000 U/min                                      • Stauvolumen bis zu 4,2 m3
                                                                                                                                                                • Bluetooth-Freisprecheinrichtung                               • bis zu 1.035 kg Nutzlast                                                    • Niedrigste Ladekante seiner Klasse
•	Rundfunkmechanikermeister	Peter	       ab und machte sich 1995 selbstständig,                absolviert. Zu den Aufgaben gehörten:                            • ESP, ABS mit EBD                                              • bis zu 3 Tonnen Anhängelast                                                 • Heckflügeltüren mit 180° Öffnungswinkel
  Stackebrandt, Ludwigslust (3.2.)       zunächst mit dem „Kosmetikhof“. 2002                  die Erstellung eines Behandlungsplanes,                          • Klimaanlage, Radio/CD-Kombination
                                                                                                                                                                • auch als QASHQAI+2 mit noch mehr Raum
                                                                                                                                                                                                                                • auch als King Cab und Double Cab lieferbar
                                                                                                                                                                                                                                • auch als Fahrgestell verfügbar
                                                                                                                                                                                                                                                                                                              • Längster Laderaum seiner Klasse: 2,04 m
                                                                                                                                                                                                                                                                                                              • auch als Kombi mit 5 oder 7 Sitzen verfügbar
                                         erfolgte der Umzug in die Puschkinstra-               eine Gesichtsmassage, ein klassisches
                                                                                                                                                                BARPREIS INKLUSIVE                                              BARPREIS INKLUSIVE                                                            DER NEUE NISSAN NV200 –
Parchim                                  ße und die Neufirmierung unter „Babor                 Abend-Make-up und eine Maniküre.                                 20 % SONDERNACHLASS1)                                           19 % SONDERNACHLASS2)                                                         INTERNATIONAL VAN
60                                       Beauty World“. Zum Team gehören heute                 Der Leistungswettbewerb des Deutschen                                                                                            ANHÄNGERKUPPLUNG                                                              OF THE YEAR 20104)
•	Malermeister	Karl-Otto	Plähn,	         neben der Chefin und Sophie Skowronek                 Handwerks ist eine Initiative im Rahmen                                                                                          KOSTENLOS!3)                                                                    NISSAN CENTER EUROPE GMBH, 50319 BRÜHL
  Parchim (8.2.)                         vier weitere Kosmetikerinnen und drei                 der handwerklichen Berufsausbildung. Er                          Fragen Sie Ihren NISSAN Händler nach seinem aktuellen Hauspreis.
                                         Auszubildende.                                        verfolgt das Ziel, begabte Lehrlinge in ihrer                    18146 Rostock • Krüll NI GmbH • Dierkower Allee 3 • Tel.: 03 81/65 87-247/-23 9
                                                                                                                                                                18273 Güstrow • Autozentrum Auge GmbH • Lindbruch 2 • Tel.: 0 38 43/21 20 07
Nordwestmecklenburg/Wismar                  Diese können sich freuen, in einem                 beruflichen Entwicklung zu fördern und                           19061 Schwerin • Wilk & Kaczmarek GmbH • Rogahner Straße 64 • Tel.: 03 85/77 33 20
40                                       wahrhaft ausgezeichneten Ausbildungs-                 die Vorzüge der betrieblichen Ausbildung                         19230 Hagenow • Autohaus Rühmling GmbH • Rudolf-Tarnow-Straße 71 • Tel.: 0 38 83/6 14 70
                                                                                                                                                                19288 Ludwigslust • Autohaus Mai GmbH • Schulstraße 10b • Tel.: 0 38 74/66 33-0
•	Gas-	und	Wasserinstallateurmeister	    betrieb zu lernen, denn der Erfolg von                öffentlich herauszustellen.<< pg                                 19370 Parchim • Autohaus MTH GmbH • Bleichertannenweg 13 • Tel.: 0 38 71/6 22 60
  Udo Wilms, Klocksdorf (10.2.)          Yvonne Zarndt und Sophie Skowronek ist                                                                                 23966 Wismar • Autohaus Mai GmbH • Flinkerskoppel 3 • Tel.: 0 38 41/70 32 55                                                                                    SHIFT_ the way you move
25                                       mit Urkunde und Pokal jetzt auch offiziell                   Information: Erich Holm,                             1)
                                                                                                                                                           2)
                                                                                                                                                             Enthält 20 % Rabatt gegenüber der UVP des Herstellers für Mitglieder eines Verbandes mit Rahmenabkommen mit der NISSAN CENTER EUROPE GMBH zzgl. 4 % bei Leasing über die NISSAN Leasing.
                                                                                                                                                              Enthält 19 % Rabatt gegenüber der UVP des Herstellers für Mitglieder eines Verbandes mit Rahmenabkommen mit der NISSAN CENTER EUROPE GMBH zzgl. 4 % bei Leasing über die NISSAN Leasing.
•	Bäckermeister	Andreas	Schwabe,	        belegt. Da beide am Termin der zentralen              Tel.: 0385 7417-173, E-Mail:                                3)
                                                                                                                                                              Anhängerkupplung inkl. Elektrosatz für Mitglieder eines Verbandes mit Rahmenabkommen mit der NISSAN CENTER EUROPE GMBH gratis, zzgl. Kosten für Montage. Angebot gilt bei Kauf eines NP300,
                                                                                                                                                           X-TRAIL, PATHFINDER oder NAVARA bis 31.03.2010. 4)Verliehen von einer Fachjury des Verbandes International Transport Management. Alle Angebote gelten bei Kauf bis 31.03.2010 bei allen teilnehmenden
  Schönberg (15.2.)<<                    Auszeichnungsfeier in Halle verhindert                e.holm@hwk-schwerin.de.                                     NISSAN Händlern und verstehen sich netto, zzgl. MwSt. Gesamtverbrauch l/100 km: kombiniert von 9,1 bis 5,2; CO2 -Emissionen: kombiniert von 241,0 bis 137,0 g/km (Messverfahren gem. EU-Norm).


                                                                                                                                                           60-180x116-2c.indd 1                                                                                                                                                               15.01.2010 11:19:57 Uhr

26   NordHandwerk Februar 2010                                                                                                                                                                                                                                                                                                  Februar 2010 NordHandwerk           27
Handwerkskammer scHwerin                                                                                                                                                                                                                                           Handwerkskammer scHwerin




     FoRTbiLdUNG                                                                                                               Woche des Unternehmertums


Aktuelle Kurzlehrgänge und Seminare      • Teil III/IV in Schwerin (Teilzeit) –
                                           26.3.2010 bis 11.2.2011
                                                                                       • Teil I/II Teilzeit Ofenbauer –
                                                                                         1.3.2010 bis Juli 2011
                                                                                                                               Meister in spe trifft Ingenieur von morgen
1. Kaufmännisch-rechtliche Fortbildung
• Steueränderungen 2010 – 3.2.2010       • Teil IV in Schwerin (Teilzeit) –
• Planen Sie jetzt Ihren                   12.4.2010 bis 7.7.2010                             Information und Anmeldung:




                                                                                                                                                                                                                                                                                                           Fotos: Gansen
  Unternehmenserfolg – 4./5.2.2010       • Teil IV in Schwerin (Teilzeit) –            Bärbel Jahnke,
                                           16.4.2010 bis 16.7.2010                     Tel.: 0385 6435-128
Vorankündigung:                          • Teil IV in Wismar (Teilzeit) –
• Studiengang „Betriebswirt/-in            4.6.2010 bis 4.9.2010                       3. Technische Fortbildung
  (HWK)“ in Vollzeit –                   • Teil III/IV in Schwerin (Vollzeit) –        • Airbag – 6.2.2010
  22.2.2010 bis 20.5.2010                  19.4.2010 bis 15.6.2010                     • AU – Lehrgang – 22.2./23.2.2010
• Studiengang „Betriebswirt/-in                                                        • AU – Lehrgang – 24.2./25.2.2010
  (HWK)“ in Teilzeit –                   In Vorbereitung / Termine auf Nachfrage       • Geothermie – 23.2.2010
  16.4.2010 bis 2.7.2011                 • Teil I/II Teilzeit Friseur –                • Bedienen von Hubarbeitsbühnen –
• „Kaufm. Fachwirt/-in (HWK)“ –            auf Nachfrage                                 25.2.2010
  9.4.2010 bis 15.10.2011                • Teil I/II Teilzeit Kfz-Techniker –
• Intensivseminar „Buchführung und                                                     Vorankündigung:
                                           auf Nachfrage
  Jahresabschluss“ –                     • Teil I/II Vollzeit Kfz-Techniker –          • Klimaanlagen –
  30.8. bis 22.11.2010                     auf Nachfrage                                 18.3. oder 19.3.2010                  Bei Bockwurst und Bier kamen alle schnell miteinander ins Gespräch. Foto rechts: Auch Kammer-Hauptgeschäftsführer Edgar Hummelsheim (Mi.) nutzte den lo-
                                                                                                                               ckeren Rahmen für den Austausch mit Wirtschaftsstaatssekretär Dr. Stefan Rudolph (re.) und Prof. Dr. Norbert Grünwald, dem Rektor der Hochschule Wismar (li.).
• Bilanzsicherer Buchhalter –            • Teil I/II Teilzeit Tischler –
  2.9. bis 25.11.2010                      auf Nachfrage                                      Information und Anmeldung:
                                         • Teil I/II Teilzeit Installateur und         Annegret Ziemann,                       Meister und Hochschulabsolventen aus                                    Erfindungen. Angeregt diskutiert wurde                 Arbeit im Handwerk seinen Lehralltag
Folgeseminare „Betriebswirt (HWK)“         Heizungsbauer – ab April 2010               Tel.: 0385 6435-132                     technischen Fachrichtungen haben vieles                                 daher auch über die durchaus ausbaufähige              bestimmen und dass er sich mehr Aus-
• Kurs 23                                  oder auf Nachfrage                                                                  gemeinsam. Anlässlich der internationalen                               Nutzung der Förderung von Verbund-                     tausch zwischen Studierenden und Meis-
  Marktgestaltung – 16.2./27.2.2010      • Teil I/II Vollzeit Installateur und         3. Schweißkursstätte                    „Global Entrepreneurship Week“, einer                                   forschung durch das Land, um derartige                 terschülern wünscht. Er schlug vor, beide
                                           Heizungsbauer – ab April 2010               • Metallaktivschweißen,                 Aktionswoche für mehr Unternehmer-                                      Kooperationen zwischen Wirtschaft und                  Gruppen in einem gemeinsamen Projekt
       Information und Anmeldung:          oder auf Nachfrage                          • Lichtbogenhandschweißen               geist, haben die Handwerkskammer und                                    akademischer Forschung besser nutzbar                  zusammenzubringen, bei dem sie zusam-
Christiane Vorpahl,                      • Teil I/II Teilzeit Elektrotechniker –       • Gasschweißen                          die Hochschule Wismar im Rahmen der                                     machen zu können.                                      men entwerfen, gestalten und fertigen
Tel.: 0385 6435-130                        auf Nachfrage                               • WIG-Schweißen                         Kampagne „Besser ein Meister“ Studie-                                                                                          könnten. Der anschließende Ausklang bei
                                         • Teil I/II Vollzeit Elektrotechniker –                                               rende der Hochschule und Meisterschüler                                 In Personalunion                                       Bockwurst und Bier gab reichlich Gele-
2. Meisterausbildung                       auf Nachfrage                                      Information und Anmeldung:       zum „Stammtisch“ im Bildungszentrum                                     Vom „Lehrkörper“ der Hochschule Wis-                   genheit, die angesprochenen Themen zu
• Teil III/IV in Güstrow (Teilzeit) –    • Teil I/II Teilzeit Maler –                  Roland Pfeiffer,                        der Kammer zusammengebracht.                                            mar waren gleich zwei gelernte Hand-                   vertiefen und entsprechende Kontakte zu
  ab April 2010                            April/Mai 2010 oder auf Nachfrage           Tel.: 0385 6435-165.<<                    Hierbei ging es insbesondere um die                                   werksmeister mit angereist, die anhand                 knüpfen.
• Teil III/IV in Wismar (Teilzeit) –     • Teil I/II Teilzeit Metallbauer –                                                    Sicherung des Fachkräftebedarfs im Land                                 ihres jeweiligen Lebensweges die Durchläs-                Bei der „Global Entrepreneurship Week“
  auf Nachfrage                            auf Nachfrage
                                                                                                                               Mecklenburg-Vorpommern, die Chancen                                     sigkeit der Meisterausbildung verkörpern               handelt es sich die weltweit größte Veran-
                                                                                                                               der Unternehmensnachfolge für Hoch-                                     konnten.Verhaltenswissenschaftler Profes-              staltungswoche zum Thema Unternehmer-
Seminar-Angebote 2010                                                                                                          schulabsolventen und Meister und um                                     sor Anton Hahne war als Augenoptiker-                  geist. Die Partner der „Week“ bündeln ihre
                                                                                                                               die Studienmöglichkeiten für Handwerks-                                 meister eigentlich für die Nachfolge des               Aktivitäten in einem bestimmten Zeitraum,
Broschüre gibt Überblick über Bildungsangebote                                                                                 meister.                                                                elterlichen Betriebes vorgesehen, bevor                um eine breite Öffentlichkeitswirkung zu
                                                                                                                                                                                                       es ihn an die Hochschule zog. Der im                   erzielen. In den vergangenen Jahren haben
                                                                                                                               Umfangreicher Gesprächsstoff                                            Fachbereich Innenarchitektur lehrende                  fast 80 Länder an der „Week“ mit mehr
                                         Alle Weiterbildungsangebote der Hand-         terbildung, der fächerübergreifenden    In spannenden Vorträgen und Diskussi-                                   Professor Achim Hack begründet sein um-                als 25.000 Veranstaltungen und Aktionen
                                         werkskammer Schwerin gibt es als kom-         fachlichen Spezialisierungen und den    onsbeiträgen, u. a. auch von Wirtschafts-                               fangreiches Fachwissen auf einer früheren              teilgenommen und damit gezeigt, wie
                                         pakte Informationsbroschüre. Hier sind        Angeboten des Sprachenzentrums.         staatssekretär Dr. Stefan Rudolph, wurden                               Meisterausbildung zum Schreiner.                       wichtig unternehmerische Fähigkeiten bei
                                         zum Beispiel alle Meistervorbereitungs-       Zudem enthält die Broschüre einen       zahlreiche Schnittstellen zwischen Hand-                                   Vor allem bei Professor Hack wurde                  der Jugend sind. Schirmherr der „Week“
                                         kurse aufgeführt, differenziert nach den      kompletten Überblick über alle in der   werk und Wissenschaft sichtbar, auch in                                 deutlich, wie wesentlich die Beherrschung              ist der Bundesminister für Wirtschaft und
                                         Möglichkeiten der vollzeitschulischen und     Schweißkursstätte des Bildungszen-      Richtung von wirtschaftlich verwertbaren                                der Praxis und die Erfahrungen aus der                 Technologie.<< pg
                                         berufsbegleitenden Belegung.                  trums angebotenen Lehrgänge und
                                           Hinzu kommen die Angebote der kauf-         Schulungen.<< pg                          Hallen aller Art mit Holzleim-Binder F30*
                                         männisch-rechtlichen Weiterbildung, die                                                                               Nach Standard oder angepasst, mit Statik + farbiger Bedachung,




                                                                                                                                                                                                                                    ANZEIGENBERATUNG
                                                                                                                                                               mit und ohne Montage – bundesweit – alle Größen
                                         zum Beispiel die anspruchsvolle Qualifizie-         Die Broschüre kann angefor-                                        z.B. Typ Lombard Standard (Lastzone II, 250m ü. NN.) Br. 15,00 m,
                                         rung zum „Betriebswirt des Handwerks“         dert werden bei Christiane Vorpahl,                                      Lg. 24,00 m, Tr. 4,50 m DN 10° – ab Werk 19.250,-€ + MwSt.
                                                                                                                                                               Reithallentypen 20/40 + 20/60 m besonders preiswert!
                                         mit aufführt. Ergänzt wird der Überblick      Tel. 0385 6435-130, oder per E-Mail:                       Typ Piaffe   *1000-fach bewährt, montagefreundlich, feuerhemmend F-30 B

                                         mit den Angeboten der Technischen Wei-        c.vorpahl@hwk-schwerin.de.                           Timmermann GmbH – Hallenbau & Holzleimbau
                                                                                                                                            59174 Kamen | Tel. 0 23 07 - 44 84 | Fax 0 23 07 - 4 03 08
                                                                                                                                                                                                                                    Tanya Kumst   · Telefon   040 /414 33 38 31 · www.hbzv.com
                                                                                                                                            www.hallenbau-timmermann.de | E-Mail: info@hallenbau-timmermann.de




28   NordHandwerk Februar 2010                                                                                                                                                                                                                                            Februar 2010 NordHandwerk   29
Mecklenburg-vorpoMMern                                                                                                                                                                                                                                               Mecklenburg-vorpoMMern




                                                                                                                                                         Abb.: hfr
Einheitlicher Ansprechpartner                                                                                                                                        Mitteldeutsche Handwerksmesse Leipzig


                                                                                                                                                                     Mecklenburg-Vorpommern ist Partnerland
Gestartet                                                                                                                                                            Zur 13. Ausgabe stellt die Mitteldeutsche
                                                                                                                                                                     Handwerksmesse mit der Länderpräsen-
                                                                                                                                                                                                                   tralverbandes des Deutschen Handwerks,
                                                                                                                                                                                                                   Otto Kentzler.
                                                                                                                                                                                                                                                               findenden Haus-Garten-Freizeit. Mehr
                                                                                                                                                                                                                                                               Informationen: www.handwerksmesse-
                                                                                                                                                                     tation des Bundeslandes Mecklenburg-             Auf dem Firmengemeinschaftsstand des     leipzig.de.<< pg
Seit dem 28. Dezember 2009                                                                                                                                           Vorpommern zum ersten Mal eine Part-          Landes präsentieren sich elf Betriebe aus
ist die Handwerkskammer                                                                                                                                              nerregion vor. „Das Handwerk ist eine         dem Handwerk des Landes Mecklenburg-
                                                                                                                                                                     tragende Säule der Wirtschaft; modern und     Vorpommern. Mit dabei sind u. a. Holz-
Schwerin für Unternehmen                                                                                                                                             mit überregional interessanten Produkten      bildhauer Nando Kallweit aus Badow, der
des In- und Auslandes der                                                                                                                                            und Leistungen gut aufgestellt. Auch im       sich bereits mehrfach erfolgreich auf der
                                                                                                                                                                     Marketing gehen wir neue Wege. Darum          Mailänder Kunsthandwerksmesse prä-
„Einheitliche Ansprechpart-                                                                                                                                          freuen wir uns, Mecklenburg-Vorpom-           sentiert hat. Auch die Vielanker Brauhaus
ner“ (kurz EA) in ihrem                                                                                                                                              mern als erstes Partnerland präsentieren zu   Gmbh & Co. KG nutzt den Messeauftritt,
                                                                                                                                                                     können“, sagt Dr. Stefan Rudolph, Staats-     um die handwerklich gebrauten Bierspe-
Bezirk. Mit dem EA wird                                                                                                                                              sekretär im Ministerium für Wirtschaft,       zialitäten aus der Griese-Gegend in Mit-
auch die Vernetzung der                                                                                                                                              Arbeit und Tourismus.                         teldeutschland zu etablieren.
                                                                                                                                                                        Die Schirmherrschaft über die Prä-            Die Messe beginnt am 13. Februar und
zuständigen Stellen im Land                                                                                                                                          sentation hat Wirtschaftsminister Jürgen      dauert bis zum 21. Februar 2010. Täglich
                                              Die Startseite des Einheitlichen Ansprechpartners im Internet: www.ea-mv.de. Von hier aus führt das Menü
vorangetrieben.                               direkt zu den Antragsverfahren und zu grundlegenden Informationen.
                                                                                                                                                                     Seidel übernommen. Er wird die Mittel-        von 9.30 bis 18.00 Uhr präsentieren sich
                                                                                                                                                                     deutsche Handwerksmesse am 13. Februar        hier rund 200 Aussteller aus Deutschland
                                                                                                                                                                     2010 in der Glashalle eröffnen. Festredner    und Polen. Hinzu kommen mehr als 30




                                                                                                                                                                                                                                                                                                     Grafik: hfr
                                                                                                                                                                     der Eröffnung ist der Präsident des Zen-      Handwerksbetriebe auf der parallel statt-
       Entsprechend der gesetzlichen Re-      und elektronisch zur Verfügung. Insbeson-             •	 Entgegennahme und Vollständigkeits-
       gelung des Landes sind die soge-       dere die elektronische Kommunikation                     prüfung von gewerberechtlichen An-
nannten Einheitlichen Ansprechpartner in      entspricht den Vorgaben der EU-Dienst-                   trägen, Anzeigen, Willenserklärungen
Mecklenburg-Vorpommern die fünf Wirt-         leistungsrichtlinie.                                     und Unterlagen
schaftskammern, die eine entsprechende           Unter der Internetadresse www.ea-                  •	 Ermittlung der zuständigen Behör-
Kooperationsvereinbarung abgeschlossen        mv.de sind die zuständigen Ansprech-                     den, Weiterleitung an die zuständigen
haben: die Handwerkskammern Schwerin          partner zu finden. Über dieses Portal                    Behörden
und Ostmecklenburg-Vorpommern sowie           können die Verfahren auch per Internet                •	 Vermittlung zwischen Unternehmen
die drei IHKs des Landes. „Der einheit-       abgewickelt werden. Was leisten die EA                   und Behörde bei Rückfragen
liche Ansprechpartner steht Unternehmern      im Einzelnen?                                         •	 Beobachtung des Verfahrensablaufs,
aus dem EU-Ausland und gleichermaßen                                                                   Auskünfte zum Verfahrensstand
hiesigen Unternehmen zur Verfügung“,          Beratung
                                                                                                    •	 Beratung zu Hilfsangeboten bei
erklärte Wirtschaftsminister Jürgen Seidel    Der Einheitliche Ansprechpartner hat die
                                                                                                       Schwierigkeiten im Verfahrensablauf
zum Start des EA. „Die Wirtschaftskam-        Aufgabe, Unternehmen oder Existenz-
mern bieten sich als wirtschaftsnahe und      gründer aus ganz Europa, also auch Inlän-             Die Leistungen des Einheitlichen Ansprech-
in der Beratung erfahrene Partner für diese   der, über folgende Themen zu beraten:                 partners können prinzipiell alle in- und
Aufgabe an.“                                                                                        ausländischen Unternehmen und Exi-
   Die Einheitlichen Ansprechpartner bie-     •	 Gewerberechtliche Genehmigungs-                    stenzgründer der EU gegen eine Gebühr
ten ansiedlungswilligen Unternehmen ne-          erfordernisse und Verfahrensfragen                 in Anspruch nehmen. Informationen zu
ben Beratung und Information auch aktive      •	 Zuständigkeiten in der Verwaltung in               den von der EU-Dienstleistungsrichtlinie
Hilfe bei der Vermittlung, Koordinierung         Mecklenburg-Vorpommern                             erfassten Verfahren und weitere Informa-
und Überwachung der notwendigen Be-           •	 Zugang zu öffentlichen Registern                   tionsangebote sind über die Homepage
hördengänge an. Sie informieren über          •	 Weiterführende Beratungsangebote                   des Einheitlichen Ansprechpartners (www.
die erforderlichen Genehmigungen und                                                                ea-mv.de) zu finden.<< pg
Anträge sowie die dazu gehörenden For-        Verfahrensabwicklung für
mulare und sonstigen Unterlagen, reichen      Genehmigungen                                                Die Handwerkskammer Schwerin
diese an die zuständigen Behörden weiter,     Darüber hinaus fungiert der Einheitliche              ist der EA für alle Tätigkeiten in der Kam-
koordinieren die Abläufe und überwachen       Ansprechpartner als „Verfahrensmittler“               merregion im handwerklichen Bereich.
die Bearbeitungsfristen.                      und bietet im Zusammenhang mit Unter-                 Kontakt: Regina Bannier, Steffen Rötz
   Die Einheitlichen Ansprechpartner ste-     nehmensgründungen und Unternehmens-                   oder Edwin Ulff,Telefon: 0385 74 17-115
hen Interessierten persönlich, telefonisch    führungen folgende Dienstleistungen an:               bzw. E-Mail: ea-mv@hwk-schwerin.de.

30   NordHandwerk Februar 2010                                                                                                                                                                                                                                           Februar 2010 NordHandwerk                 31
Mecklenburg-vorpoMMern                                                                                                                                                                                                                                                           Mecklenburg-vorpoMMern




                                                                                                                                                           Foto: Archiv
Neue Broschüre 2010                                                                                                                                                       Website Award MV 2010                                                                            Breitbandstrategie

Neue Märkte öffnen                                                                                                                                                        Bester Internetauftritt gesucht                                                                  Schnelles Netz für alle
                                                                                                                                                                                                                                                                           Die Bundesregierung strebt im Rahmen
Akteure, Institutionen und Förderpro-                                                                                                                                                                                                                                      der Breitbandstrategie ein flächendeckend
gramme zur Markterschließung wurden                                                                                                                                       Eccom, das Kompetenzzentrum für Elek-           Neu: Online-Ratgeber                             leistungsfähiges Internet bis Ende 2010
in einer neuen Publikation des Wirt-                                                                                                                                      tronischen Geschäftsverkehr MV, startet         Vor der Anmeldung zum Wettbewerb kön-            sowie möglichst bald flächendeckend
schaftsministeriums zusammengefasst.                                                                                                                                      zum dritten Mal den landesweiten Website        nen Unternehmen mit dem Online-Check             Hochleistungsnetze mit Übertragungs-
Diese nennt die richtigen Ansprechpart-                                                                                                                                   Award. Prämiert werden die besten Inter-        prüfen, ob ihre Webseite die wichtigsten         raten von 50 Mbit/s und mehr; in einem
ner und enthält auch den Messekalender                                                                                                                                    netauftritte kleiner und mittlerer Unter-       gestalterischen, organisatorischen, tech-        Zwischenschritt bis 2014 für mindestens
2010. Der Messekalender enthält eine                                                                                                                                      nehmen. Der Landeswettbewerb findet im          nischen und rechtlichen Anforderungen            75 % der Haushalte. Für den Erfolg der
Zusammenstellung der geplanten Fir-                                                                                                                                       Rahmen des bundesweiten vom Bundes-             erfüllt. Sie erhalten eine Einschätzung ihrer    Strategie ist eine gemeinsame Anstren-
mengemeinschaftsbeteiligungen mit den                                                                                                                                     ministerium für Wirtschaft und Technolo-        Webseite sowie einen ausführlichen und           gung von Bund, Ländern und Kommu-
jeweiligen Organisatoren an Messen im           2008 wurde der Güstrower Unternehmer Uwe Stieblich (Mi.) von Wirtschaftsminister Jürgen Seidel (re.) als                  gie geförderten Neg Website Award statt.        kostenfreien Leitfaden mit nützlichen Tipps      nen sowie der Wirtschaft erforderlich.
Ausland und internationalen Messen in           Unternehmerpersönlichkeit ausgezeichnet.                                                                                  Der Landessieger Mecklenburg-Vorpom-            zur Optimierung von Webseiten.                      Mit der Veranstaltungsreihe „Schnelles
Deutschland.                                                                                                                                                              merns wird für den Endausscheid dieses                                                           Internet für alle“ kommt das Bundes-
   Bereits seit vielen Jahren arbeiten be-                                                                                                                                mit 10.000 € Preisgeld dotierten Bundes-        Bewertungskriterien                              wirtschaftsministerium auch nach Me-
ratende Institutionen wie Kammern,              Unternehmerpreis 2010                                                                                                     wettbewerbes nominiert.                         Hauptbewertungskriterium ist die Qualität        cklenburg-Vorpommern. Dabei werden
Verbände und Außenwirtschaftler eng                                                                                                                                                                                       der Zielgruppenansprache. Dabei ist die          Best-Practice-Beispiele und die Einsatz-
im Außenwirtschaftskreis Mecklenburg-
Vorpommern zusammen. Das halbjähr-
                                                In drei Kategorien                                                                                                        Teilnahme
                                                                                                                                                                          Die Bewerbung ist vom 14. Januar bis
                                                                                                                                                                                                                          Aufbereitung der verfügbaren Informa-
                                                                                                                                                                                                                          tion rund um Produkte oder Dienstleis-
                                                                                                                                                                                                                                                                           möglichkeiten der Breitbandtechniken
                                                                                                                                                                                                                                                                           diskutiert. Die Regionalkonferenz Me-
lich tagende Gremium hat die Aufgabe,                                                                                                                                     zum 28. Februar 2010 online auf www.            tungen ebenso relevant wie die technische        cklenburg-Vorpommern wird am 10.
die Außenwirtschaftsaktivitäten in Meck-        Wirtschaft und Politik suchen 2010 zum                Handwerkskammern, die drei Industrie-                               mv.website-award.net möglich. Teil-             Umsetzung geeigneter Funktionalitäten.           Februar 2010 in der IHK zu Neubran-
lenburg-Vorpommern zu koordinieren,             dritten Mal die „Unternehmer des Jahres               und Handelskammern und die Vereinigung                              nehmen können Betriebe mit bis zu 250           Prämiert werden drei Websites, die den           denburg stattfinden.<<
strategische Diskussionen zu führen sowie       in Mecklenburg-Vorpommern“. Bran-                     der Unternehmensverbände für MV.                                    Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die          besten Gesamteindruck entsprechend aller
Vorschläge für Unternehmerdelegationen          chenübergreifend werden im Rahmen des                    Die Wettbewerbsunterlagen können                                 einen Jahresumsatz von 50 Millionen             Bewertungskriterien vermitteln.<<                      Infos/Anmeldung: Winfried
und Messeteilnahmen zu erarbeiten.              Landeswettbewerbs Unternehmerinnen                    auf der Homepage des Ministeriums für                               Euro nicht überschreiten einschließlich                                                          Bunge,Telefon: 0395 5597206, E-Mail:
   Im ersten Teil der Broschüre finden          und Unternehmer gesucht, die in den                   Wirtschaft, Arbeit und Tourismus und bei                            Handwerksbetriebe aller Branchen mit                   Kontakt: Eccom, Dorett Scheil,            winfried.bunge@neubrandenburg.ihk.de.
sich Porträts der wichtigsten Außenwirt-        Kategorien „Unternehmerpersönlichkeit“,               den anderen Trägern angefordert werden.                             Sitz im Land.                                   Tel.: 03 81 338–180.
                         schaftsakteure in      „Familienfreundliches Unternehmen“ und                Die Preisverleihungen sind für den 6. Mai
                         Land und Bund,         „Fachkräftesicherung“ besonders engagiert             2010 in der Hochschule für Musik und
                         darunter auch die      sind. „Die drei Kategorien stehen 2010 im             Theater Rostock geplant.
                         Handwerkskam-          Fokus des wirtschaftlichen Wettbewerbs.                  In der Kategorie „Unternehmerpersön-                             Landeswettbewerb
                         mer Schwer in.         Sie stellen wesentliche Elemente für einen            lichkeit“ sind Gesamtentwicklung des Un-
                         Der zweite Teil
                         d e r B ro s c h ü -
                                                langfristigen Erfolg und die Gesamtent-
                                                wicklung eines Unternehmens dar“, sagte
                                                                                                      ternehmens, Managementqualitäten und
                                                                                                      Vorbildfunktion der leitenden Persönlich-
                                                                                                                                                                          Welche Kommune ist die Wirtschaftsfreundlichste?
                         re enthält einen       Wirtschaftsminister Jürgen Seidel.                    keit gefordert. Beim „familienfreundlichen
                         Überblick über            Bewerben können sich Unternehmen                   Unternehmen“ liegt der Schwerpunkt in                               Mit dem Wettbewerb „Wirtschaftsfreund-          zwischen Verwaltung und Wirtschaft ist für      und Vorschläge und entscheidet über die
                         Förderprogramme        mit Sitz in Mecklenburg-Vorpommern.                   familien- und personalbewussten Unter-                              lichste Kommune des Landes Mecklen-             kleine und mittlere Unternehmen, aber auch      Vergabe der Auszeichnungen. Die Kom-
                         zur Markterschlie-     Darüber hinaus besteht auch ein Vorschlags-           nehmensangeboten. In der dritten Katego-                            burg-Vorpommern“ werden gute Bei-               für Existenzgründer von großer Bedeutung“,      munen werden mit Urkunde und Tafel
                         ßung sowie die         recht von Kammern,Verbänden,Vereinen                  rie wird ein Unternehmen gesucht, das in                            spiele für eine aktive wirtschaftsfreundliche   sagt Wirtschaftsminister Jürgen Seidel.         ausgezeichnet und können den Titel zur
geplanten In- und Auslandsmessebetei-           und Gebietskörperschaften. Dotiert sind die           der Nachwuchs- und Fachkräftesicherung                              Kommunalpolitik gesucht, bewertet und             Um die Auszeichnung des Jahres 2010           Werbung für ihren Standort nutzen.<<
ligungen Mecklenburg-Vorpommerns                Preise mit jeweils 5.000 Euro. Neben den              kreativ und erfolgreich ist.                                        dann ausgezeichnet. Das Ministerium für         können sich bis zum 15. April 2010
2010. Zur besseren Unterstützung der            Preisträgern werden auch weitere Finalisten                                                                               Wirtschaft, Arbeit und Tourismus, das In-       Gemeinden, Städte und Landkreise in Me-                Die Wettbewerbsausschreibung
Messeaktivitäten kleiner Unternehmen            in den drei Kategorien geehrt. „Gerade                Teilnahmebedingungen                                                nenministerium, die Handwerkskammern,           cklenburg-Vorpommern selbst bewerben.           ist inklusive der dazu erforderlichen
wurde die einzelbetriebliche Messeför-          in wirtschaftlich schwierigen Zeiten sind             Teilnahmeberechtigt sind alle Unternehmen                           die Vereinigung der Unternehmensverbän-         Erwünscht sind auch Bewerbungen von             Bewerbungsformulare im Internet unter
derung in diesem Jahr erweitert. Auch           die besonderen Eigenschaften und Fähig-               mit Sitz in Mecklenburg-Vorpommern. Die                             de, die Industrie- und Handelskammern           Kommunen, die an diesem Wettbewerb in           der Adresse www.wm.mv-regierung.
kleinere Messeauftritte mit einem Auf-          keiten verantwortlicher Persönlichkeiten              Unterlagen sind schriftlich einzureichen,                           und die kommunalen Landesverbände               früheren Jahren bereits teilgenommen ha-        de/ Rubrik „Wettbewerbe“ abrufbar.
wand ab 1.000 Euro können unterstützt           besonders gefragt. Der Landeswettbewerb               eine Übersendung per E-Mail ist möglich.                            Mecklenburg-Vorpommerns vergeben des-           ben. Auch in Mecklenburg-Vorpommern             Die Bewerbungen bzw.Vorschläge sind
werden.<<                                       würdigt diese Leistung und soll ihre Bedeu-           Einsendeschluss ist der 15. März 2010.<<                            halb seit dem Jahr 2004 die Auszeichnung        ansässige Unternehmen können Vorschlä-          in einfacher Ausfertigung bis zum 15.
                                                tung für die gesellschaftliche Entwicklung                                                                                „Wirtschaftsfreundlichste Kommune des           ge für Kommunen mit besonders wirt-             April 2010 im Ministerium für Wirt-
      Die Broschüre kann per E-Mail             unterstreichen“, sagte Seidel.                              Infos und Bewerbung: Ministe-                                 Landes Mecklenburg-Vorpommern“.                 schaftsfreundlichem Verwaltungshandeln          schaft, Arbeit und Tourismus, Refe-
unter presse@wm.mv-regierung.de                    Träger des Wettbewerbs sind das Mini-              rium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus,                             „Die Wirtschaftsfreundlichkeit von Ver-      einreichen.                                     rat 200, Johannes-Stelling-Straße 14,
angefordert werden. Sie ist auch im In-         sterium für Wirtschaft, Arbeit und Touris-            Ansprechpartnerin: Christa Eichbaum,                                waltungen ist ein wichtiger Faktor bei In-        Eine Jury unter Vorsitz des Ministeri-        19053 Schwerin, unter dem Stichwort
ternet unter www.wm.regierung-mv.               mus, der Ostdeutsche Sparkassenverband                Telefon: 0385 588 5202, E-Mail:                                     vestitionsentscheidungen. Besonders eine        ums für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus        „Wirtschaftsfreundlichste Kommune“
de unter „Publikationen“ eingestellt.           mit den Sparkassen in MV, die beiden                  c.eichbaum@wm.mv-regierung.de.                                      reibungslos funktionierende Zusammenarbeit      bewertet die eingereichten Bewerbungen          einzureichen.

32   NordHandwerk Februar 2010                                                                                                                                                                                                                                                        Februar 2010 NordHandwerk   33
Mecklenburg-vorpoMMern




Meisterkampagne                                                                                                                                                             Bezirk der Handwerkskammer Schwerin.
                                                                                                                                                                            Natürlich enthält die Broschüre auch eine
Wegweiser zur Meisterkarriere                                                                                                                                               Übersicht über die Fördermöglichkeiten
                                                                                                                                                                            der Ausbildung, anschaulich gemacht
                                                                                                                                                                            durch ein konkretes Rechenbeispiel.
Gemeinsam mit dem renommierten Hans          dazu geeignet, den Nachwuchs während                                                                                           Ein Herzstück der Broschüre sind die
Holzmann Verlag hat die Handwerkskam-        und nach der Ausbildung für das Thema                                                                                          Darstellungen von vier jungen Meis-
mer Schwerin im Rahmen der Kampagne          Meister zu gewinnen.                                                                                                           terinnen und Meistern, die in eigenen
„Besser ein Meister“ eine neue Informa-         Der Einstieg ins Thema erfolgt über                                                                                         Worten überzeugend glaubhaft machen,
tionsbroschüre zum Thema Meisteraus-         ein so genanntes Meisterquiz, über das                                                                                         dass eben auch für sie gilt „Besser ein
bildung herausgegeben.                       sich wesentliche Fragen zur Ausbildung                                                                                         Meister“. << pg
   Die Broschüre informiert nicht fachlich   quasi „spielerisch“ erschließen. Kompakte
über bestimmte Meisterberufe, sondern        Darstellungen informieren allgemein über                                                                                            Die Broschüre kann kostenfrei
gibt vielmehr einen informativ-unterhalt-    den Weg zum Meistertitel und konkret                                                                                           angefordert werden bei
samen Überblick über die Aufstiegsfortbil-   über die Möglichkeiten der Ausbildung                                                                                          Wiebke Wolf, Tel.: 0385 6435-175,
dung Meister als solche. Sie ist vor allem   in Mecklenburg-Vorpommern und im                                                                                               E-Mail: w.wolf@hwk-schwerin.de.

                                                   Sie haben’s getan

 Besser ein Meister
                                                   Warum wir Meister sind
                                              12    Nicole Wichmann, 28, angehende Friseur-Meisterin,          Michael Sikorski, 26, Kfz-Techniker-Meister seit De-         Michael Knitter, 30, Raumausstatter-Meister seit De-       Marian Kluth, 25,                                  13
                                                    Salon Dirty Style, Schwerin.                               zember 2008, Autoservice Geick & Sikorski, Schwerin.         zember 2006, Deko & Design, Schwerin.                      angehender Dachdecker-Meister, Dachdeckerei
                                                                                          � „Ich habe mich     � „Ich wusste immer, dass ich den Meister machen will.       � „Ich bin seit                                            Marian Kluth, Handwerkerpark Schwerin.
                             !
        g, dass Du es kannst
                                                                                          vor einem Jahr       Wer ehrgeizig ist und überzeugt von dem was er macht,        knapp drei Jahren                                          � „Mir fehlt nur noch eine Prüfung, dann darf
     Zei                                                                                  selbstständig
                                                                                          gemacht und
                                                                                                               will doch auf seinem Gebiet auch aufsteigen und das
                                                                                                               Optimum rausholen. Und der Meister ist nun mal die
                                                                                                                                                                            fertiger Meister.
                                                                                                                                                                            Das war immer
                                                                                                                                                                                                                                       ich mich Meister nennen. Insgesamt habe ich
                                                                                                                                                                                                                                       für die vier Teile in Vollzeit neun Monate ge-
                                                                                          es läuft super.      höchste Auszeichnung des Handwerks. Mit dem Brief            mein Wunsch.                                               braucht. Für mich stand immer fest, dass ich den
                                                                                          Den Meister zu       kann ich mein Fachwissen und Können beweisen und             Schon als Kind                                             Meister machen will, um mein eigener Herr zu
                                                                                          machen war das       zeigen wie wichtig es mir ist, Qualität abzuliefern. Ich     gehörten auch                                              sein. Diesen Juli habe ich jetzt meinen eigenen
                                                                                          Beste, was ich tun   bin sicher, dass viele mehr draufhaben, als sie glauben,     Handwerksmei-                                              Betrieb eröffnet. Das Dachdeckerhandwerk hat
                                                                                          konnte. Wer sich     sich aber von Vorurteilen abschrecken lassen. Zum            ster zu meinen                                             in meiner Familie Tradition. Mein Urgroßvater
                                                                                          selbstständig ma-    Beispiel die Dauer. Ich habe die Kurse in Teilzeit belegt.   Vorbildern. Ich                                            hat Dachsteine hergestellt, mein Opa und mein
                                                                                          chen will, kommt     Mein ehemaliger Chef hat mich unterstützt, so dass           wollte im Leben                                            Vater sind beide Dachdecker. Mein Opa ist sehr
                                                                                          ohne nicht weit.     ich unter der Woche Zeit rausarbeiten durfte, die ich        weiterkommen.                                              stolz, dass wir die Einzigen in Schwerin sind, die
                                                                                          Man bekommt so       am Freitag und Samstag in der Schule verbracht habe.         Ich wollte meine                                           das Handwerk in dritter Generation betreiben.
                                                    viel Erfahrung mit. Außerdem hätte ich sonst kaum          Die Zeit vergeht wie im Flug, weil der Stoff abwechs-        Perspektive im Handwerk und in der Firma verbessern        Es ist schon stressig, seinen eigenen Betrieb zu
                                                    Ahnung über Recht, Steuern, Versicherungen und             lungsreich ist. Und es ist auch nicht so teuer, wie viele    und natürlich wollte ich auch finanziell vorwärtskom-      haben und gleichzeitig noch zu lernen, aber ich
                                                    all das Betriebswirtschaftliche gehabt. Meine Familie      fürchten. Erstens kommt die Rechnung in Etappen und          men. Die Qualifikation als Meister ist auch dann sinn-     weiß ja, wofür ich das mache, und es lohnt sich
                                                    und meine Freunde stehen voll hinter mir. Als ich          zweitens hilft der Staat. Ich habe damals nur die Förde-     voll, wenn man sich nicht gleich selbstständig machen      auf jeden Fall. Ich will die bestmögliche Qualifi-
                                                    meinen Job gekündigt habe, um den Meister zu ma-           rung angenommen und nicht das Darlehen. Ich kann             will, sondern wie ich angestellt ist. Mit dem Meister-     kation aufweisen und möglichst viel Fachwissen
                                                    chen, waren erst mal alle skeptisch. Es ist ja doch ein    aber nur jedem raten, alles, was der Staat einem anbie-      titel kann man seine Stellung im Betrieb verbessern        mitbekommen. Außerdem möchte ich selbst
                                                    großer Schritt und viele dachten, dass ich es nicht        tet, zu nehmen – man weiß ja nie, was kommt. Allein          oder sogar eine Führungsposition einnehmen. Ich            einmal ausbilden und mein Handwerk weiter-
                                                    schaffen würde. Das hat mich noch mehr angespornt          weil ich mich selbstständig gemacht habe, wäre mir ein       bekomme heute verantwortungsvollere Aufgaben               geben. Ich bin stolz auf meine Familientradition.
                                                    und viel Kraft freigesetzt. Ich wollte allen zeigen, was   großer Teil erlassen worden, und wer Gesellen anstellt       zugeteilt und habe Chancen, mehr Geld zu verdienen.        Um das auch nach außen zu demonstrieren,
                                                    ich kann. Die Prüfungsteile III und IV habe ich in Voll-   und ausbildet, muss noch weniger zurückzahlen.               Die Theorie habe ich berufsbegleitend absolviert, für      habe ich von mir, meinem Vater und meinem
                                                    zeit gemacht und währenddessen Meister-BAföG in            Außerdem ist es eine Investition in die eigene Zukunft.      das halbe Jahr, in dem ich in Vollzeit die Praxisteile I   Opa ein Foto in Zunftkleidung vor dem Schwe-
                                                    Anspruch genommen. Das hat super geklappt und              Anfang des Jahres habe ich mit meinem Kollegen den           und II gemacht habe, hat mich mein Chef freigestellt.                                        riner Schloss
                                                    es ging ganz schnell. Die Teile I und II absolviere ich    Betrieb meines ehemaligen Chefs übernommen und               Auch das mit dem Meister-BAföG hat super geklappt.                                           aufgenommen.
                                                    jetzt nebenbei in Teilzeit. Mir war es immer schon         die Kunden haben uns auch unter dem neuen Namen              Vielleicht mache ich auch noch den Betriebwirt im                                            Damit werde
                                                    sehr wichtig, selbst auszubilden. Mein Lehrling,           die Treue gehalten. Qualität und Service stehen für uns      Handwerk. Ohne Bildung läuft heute schließlich nichts                                        ich auf meinem
                                                    Maria, wird nächstes Jahr fertig und noch in diesem        an erster Stelle,                                            mehr. Ich kann nur jedem raten, den Meister zu ma-                                           Firmenfahrzeug
                                                    Jahr will ich einen zweiten Lehrling anstellen. Das ist    das würde ich zu-                                            chen. Entscheidend ist doch, dass man im Leben nie                                           für unser tradi-
                                                    das beste Rezept, um gute Mitarbeiter zu bekommen,         künftig auch gerne                                           ausgelernt hat und sich immer neue Ziele setzen muss                                         tionelles Mei-
                                                    und es macht auch Spaß, das Handwerk, Tipps und            selbst Lehrlingen                                            – bloß keine Leere nach der Lehre!“                                                          sterhandwerk
                                                    Tricks an den Nachwuchs weiterzugeben.“                    vermitteln.“                                                                                                                                              werben. Der
                                                                                                                                                                                                                                                                         Meister ist eine
                                                                                                                                                                                                                                                                         Qualitätsmarke
                                                                                                                                                                                                                                                                         und die beste




                                                                                                                                                                                                                                                                                               Abb: hfr
                                                                                                                                                                                                                                                                         Gewähr für Be-
                                                                                                                                                                                                                                                                         ständigkeit.“




 Landesförderung                                                                                                                                                            Entwicklungschancen, weitere innova-
                                                                                                                                                                            tive Ideen werden gesucht“, sagte Sei-
 Über die Grenze hinweg                                                                                                                                                     del. Interreg bezuschusst deutsch-pol-
                                                                                                                                                                            nische Kooperationen mit bis zu 85 %
                                                                                                                                                                            der förderfähigen Ausgaben. Insgesamt
 Der Gemeinsame Begleitausschuss für           Zu den befürworteten Projekten                                                                                               stehen für die Programmperiode bis
 das europäische Interreg-Programm IV        gehörten diesmal der Ausbau des Ost-                                                                                           2013 132,8 Mio. € zur Verfügung (MV:
 A der Länder Mecklenburg-Vorpom-            seeküstenradwegs, die Erweiterung der                                                                                          48,8 Mio. €, BB: 33,96 Mio. € und Woj.
 mern, Brandenburg und der Republik          Schmutzwasserentsorgung zwischen He-                                                                                           Zachodniopomorskie: 49,97 Mio. €).
 Polen (Wojewodschaft Zachodniopo-           ringsdorf und Swinemünde, ein Umwelt-                                                                                             Das Landesförderinstitut Mecklenburg-
 morskie) hat weitere grenzüberschrei-       bildungsprojekt am Stettiner Haff und                                                                                          Vorpommern begleitet Antragsteller bei
 tende Projekte befürwortet. „Mit dem        die grenzübergreifende Zusammenarbeit                                                                                          der Vorbereitung von Förderbescheiden
 EU-Förderprogramm werden länderü-           der Pommerschen Medizinischen Aka-                                                                                             und Verträgen.<<
 bergreifend Probleme der ehemaligen         demie in Stettin und der Ernst-Moritz-
 Grenzregion angegangen und Lücken           Arndt-Universität in Greifswald auf dem                                                                                              Kontakt: Landesförderi
 geschlossen. Die partnerschaftliche         Gebiet der experimentellen Hämatologie.                                                                                        nstitut Mecklenburg-Vorpommern,
 Beteiligung von Deutschen und Polen         Ingesamt befasste sich das Gremium mit                                                                                         Gemeinsames Technisches Sekretariat
 an der Umsetzung von Projekten steht        acht Anträgen mit einem Fördervolumen                                                                                          Interreg IV A, Peggy Seidel,
 dabei im Mittelpunkt der Förderung“,        von rd. 18 Mio. €.                                                                                                             Werkstraße 213, 19063 Schwerin,
 sagte Wirtschaftsminister Jürgen Seidel       „Der ehemalige Grenzraum um das                                                                                              Tel.: 0385 6363-1471,
 am Mittwoch in Schwerin.                    Oberzentrum Stettin bietet vielfältige                                                                                         E-Mail: peggy.seidel@lfi-mv.de.


34   NordHandwerk Februar 2010
                                                                                                      Leute




                  KorbflecHtmeister ralf eggert zücHtet WeideN auf eigeNem feld

                 WOSERIN. Korbflechtmeister Ralf Eg-
                 gert aus dem westmecklenburgischen
                                                                 und steckt er selbst. Dabei muss er darauf
                                                                 achten, dass sie 28 Zentimeter lang, zwi-
                                                                                                                 2500
                 Woserin legt in den
                 kalten und feuchten
                                                                                    schen acht und zwölf
                                                                                    Millimeter dick sind
                                                                                                                 Referenzen
                 Monaten die Grund-                                                 und mindestens drei so-      sprechen eine
                 lagen für Arbeit des                                               genannte Augen haben.
                 gesamten Jahres. Seit                                              Dort schlagen später
                                                                                                                 deutliche Sprache
                 vier Jahren züchtet er                                             die Triebe aus, die Eg-
                 Weiden auf seiner ei-                                              gert ernten will. Seine
                 genen Plantage. 2009                                               bislang zehn Sorten hat
                 hat er die erste Ernte                                             er sich in Mecklenburg
                 eingefahren – rund                                                 und Brandenburg ge-
                 zwei Tonnen hochwertige Ruten - so              sucht. Einige seiner Pflanzenrohlinge im-
                 nennt der Fachmann die Weidenäste.              portiert er aus Dänemark. „Die Pflanzen
                   „Das Züchten ist vor allem bei Schnee         aus Nordeuropa treiben langsamer und
                 und Regen Knochenarbeit, die sich aber          halten deshalb länger“, sagt Eggert.
                 lohnt“, sagt der 45-Jährige. Er hat dafür         Sein Lohn für die schmutzige und harte
                 500 Quadratmeter Acker gepachtet. Und           Arbeit ist „hochwertiges Material in sehr
                 inzwischen festgestellt, dass die Zucht von     verschiedenen Farben“. Die meterlangen
                 Weiden anspruchsvoll und langwierig ist.        Triebe schneidet er im Frühjahr, zieht sie
                 Der Handwerker ist mittlerweile auch            nach Längen und bündelt sie. Dann hat
                 Landwirt. Er pflügt das Feld tief und lockert   der Meister die große Auswahl für die
                 den Boden anschließend nochmals. Jeden          vielseitige Gestaltung seiner Korbpro-
                 einzelnen der 5.600 Stecklinge schneidet        dukte. << jes
                                                                                                                 Das individuelle Bau-System für




                                                                                                                                                                          www.bartram-bau.de
                                                                                                                 � INDUSTRIE
                                                                                                                 � GEWERBE
                                                                                                                 � AUSSTELLUNG
                                                                                                                 � VERWALTUNG
                                                                                                                 Wirtschaftlich für alle Branchen
                                                                                                                 aus einer Hand.
                                                                                                                 Wir beraten Sie gern persönlich:

                                                                                                                 Dipl. Ing. Fr. Bartram
                                                                                                                 GmbH & Co. KG
                                                                                                                 Postfach 12 61 · 24591 Hohenwestedt
                                                                                           Korbflechtmeister     Telefon 04871 / 778-0 · Fax 778-105
                                                                                          Ralf Eggert züchtet    eMail info@bartram-bau.de
                                                                                                seine Weiden     MITGLIED GÜTEGEMEINSCHAFT BETON
                                                                                                       selbst.




                                                                                                                                       Massiv-Halle
                                                                                                                                       ab 26.950MwSt.
                                                                                                                                               +
                                                                                                                                                 4
                                                                                                                      Neu!
                                                                                                                     Ia-Schall-
                                                                                                                     und Wärme-
Fotos: Seemann




                                                                                                                     schutz
                                                                                                                     Katalog: 3|S Selbstbau OS · 37081 Göttingen
                                                                                                                     Maschmühlenweg 99 · Internet: www.3s-gewerbebau.de
                                                                                                                     Fax 0551-38 39 038 · Tel: 0551-38 39 00




                                                                             Februar 2010 NordHandwerk      35
                                                                                                                                                                                                                                                                                        reportage




                                                                                                                                                          Service rund um die Uhr                          nächtlichen Kundendienstmeister. Als
                                                                                                                                                                                                           einziger bleibt der bis Morgens um sie-
                                                                                                                                                          Im Autohaus Wichert in der Hamburger             ben. Die Kollegen der Teile-Ausgabe
                                                                                                                                                          Wendenstraße wird seit 2001 rund um die          schalten das Licht aus – sie haben Fei-
                                                                                                                                                          Uhr gearbeitet. Bis 2:30 Uhr schrauben bis
                                                                                                                                                                                                           erabend. Jetzt müssen die Mechaniker
                                                                                                                                                          zu vier Mechaniker - danach sind Annah-
                                                                                                                                                                                                           ihre Ersatzteile selbst am Computer he-
                                                                                                                                                          me und Ausgabe besetzt. Eigentlich war
                                                                                                                                                          die Nachtarbeit nur für die eigenen Wagen
                                                                                                                                                                                                           raussuchen und im Lager finden – eine
                                                                                                                                                          gedacht. Doch auch Kunden fragten immer          weitere Besonderheit, die es nur in der
                                                                                                                                                          häufiger nach. Heute können Autos und            Nachtschicht gibt.                            mit Schnee bedeckt. Später wird Elek-
                                                                                                                                                          Nutzfahrzeuge zu jeder Uhrzeit abgegeben                                                       trofachmann Christian Schulz feststel-
                                                                                                                                                          werden – Nachts zum gleichen Preis wie           21:14 Uhr – Taxi ohne Beleuchtung             len, dass der Anlasser defekt ist. Da der
                                                                                                                                                          am Tag. Diesen Service nutzen auch viele         Zwei Taxis rollen in die Werkstatt –          Kunde aber nicht mehr erreichbar ist,
                                                                                                                                                          Abschleppunternehmen, die defekte Wagen          nur eines von ihnen planmäßig. Beim           muss die Tagschicht den Schaden be-
                                                                                                                                                          in die Wendenstraße bringen.                     anderen leuchten die Lampen auf dem           heben.
                                                                                                                                                                                                           Dach nicht. Christian Schulz baut die

 Wenn alle schlafen                                                                                                                                      Nacht. Jörg Christoph beißt genüsslich
                                                                                                                                                         in sein Brot und lässt den Blick durch ein
                                                                                                                                                         Fenster der Halle schweifen. Seit acht
                                                                                                                                                                                                           Beleuchtung ab. Nach wenigen Minuten
                                                                                                                                                                                                           steht fest: Die Kontakte sind verschmutzt.
                                                                                                                                                                                                           Schulz reinigt sie. Mit einem Kaffeebe-
                                                                                                                                                                                                                                                         00:00 Uhr – Inspektionen
                                                                                                                                                                                                                                                         Christian Moch hat schon das dritte
                                                                                                                                                                                                                                                         Auto zur Inspektion auf der Bühne.


 wird hier geschraubt
                                                                                                                                                         Jahren ist hier sein Arbeitsplatz. Er zählt                                                     Seit zwei Jahren gehört er zum Nacht-




                                                                                                                                     Fotos: Seemann(6)
                                                                                                                                                         zu den langjährigsten Nachtarbeitern der                                                        Team. „Die Vielfalt macht Spaß. Doch
                                                                                                                                                         Firma. Er schraubt, wenn andere schlafen.                                                       die Zeitumstellung an Wochenenden
                                                                                                                                                         Nacht für Nacht.Vier Tage in der Woche.                                                         und im Urlaub ist schwierig. Wenn alle
                                                                                                                                                         „Jetzt ist es hier viel ruhiger als in der Tag-                                                 anderen ins Bett wollen, werde ich rich-
                                                                                                                                                         schicht – jedenfalls, was die Geräuschku-                                                       tig munter“, sagt der 27-Jährige. Der
                                                                                                                                                         lisse angeht“, sagt Christoph. Anders als die                                                   Wagen vor ihm soll am Morgen zur
Im Autohaus Wichert in der Hamburger Wendenstraße brennt spätabends noch Licht.                                                                          Mitarbeiter der Tagschicht darf er sowohl                                                       TÜV-Abnahme. Moch muss sich beei-
                                                                                                                                                         an Nutzfahrzeugen als auch an Autos und                                                         len. In den verbleibenden zweieinhalb
In der vermutlich bundesweit einzigen Werkstatt, die vier Tage in der Woche rund um die Uhr
                                                                                                                                                         an der Elektronik schrauben. Christoph                                                          Stunden muss er auch bei einem Kombi
geöffnet hat, wird geschraubt. Protokoll einer Nachtschicht.                                                                                             blickt zur Uhr an der Wand. Der Zeiger                                                          noch einen Katalysator einbauen, da
                                                                                                                                                         springt auf 19:30 Uhr. Er muss zurück zum                                                       dieser um sieben Uhr von einem Bring-
                                                                                                                                                         weißen Transporter – Ölwechsel.                   cher in der Hand wartet Taxifahrer Jannis     dienst abgeholt werden soll.
                                                                                                                                                                                                           Donnis im Kundenbereich. Das defekte
                                            17 Uhr – Planung der Nacht                   19 Uhr – „Mittagspause“                                                                                           Schild hatte er bemerkt, als Kunden in        01:10 Uhr – Nothilfe
                                            Kundendienstmeister Hagen Sens öffnet        Es wird Abend. In wenigen Räumen des                            20 Uhr – Noch ein Nachtarbeiter                   der Innenstadt hinter ihm fahrende Kol-       Wieder rollt ein Auto langsam auf den Hof.
                                            am Bildschirm den Plan für die Nacht.        Autohauses brennt noch Licht – auch im                          Im Radio berichtet eine Moderatorin               legen per Handzeichen riefen – ihn aber       Hinter Fahrer Peter Schultess liegt eine
                                            Anhand der Farben weiß, rot und grün         Gemeinschaftsraum. Dort stehen Stühle um-                       über Nachtarbeiter im Norden. Dafür               nicht. An einer Tankstelle stellte er fest:   nervenaufreibende halbe Stunde. Auf dem
                                            sieht er, an welchen Fahrzeugen gearbeitet   gedreht auf den Tischen. Die drei Männer                        haben die Mechaniker kein Ohr. Öl läuft           Das Licht, das sein Taxi als frei kenn-       Heimweg begann der Wagen des Steuerbe-
                                            wird und welche fertig sind. Die Nacht       der Nachtschicht haben sich einen Tisch                                                                           zeichnet, war defekt. „Jetzt möchte ich       raters zu vibrieren. Schultess erinnerte sich
                                            verspricht ruhig zu werden. Zwölf Aufträge   freigeräumt. „Jetzt machen wir erst mal                                                                           es fix reparieren lassen, um Morgen früh      an den Nachtservice und fuhr langsam zur
                                            muss er seinen Mechanikern zuteilen. „Das    Mittagspause“, sagt Jörg Christoph.Viele                                                                          wieder fahren zu können“, sagt Donnis.        Wendenstraße. Jetzt hofft er auf schnelle
16:20 Uhr – Schichtbeginn                   sind recht wenige. Aber man weiß nie,        Worte wechseln die Männer nicht.Vor ih-                                                                           Kaum hat er seinen Kaffee ausgetrunken,       Hilfe. Schließlich braucht er den Wagen am
Jede der 20 Bühnen der Werkstatt des Au-    wie viele Notfälle noch dazukommen“,                                                                                                                           übergibt Klaus Erich ihm den Wagen.           nächsten Morgen beruflich. Mechaniker
tohauses Wichert in der Wendenstraße in     sagt Sens. In der Regel seien es Firmen                                                                                                                                                                      Christian Schulz wirft einen Blick unter
Hamburg ist besetzt. Die Kollegen von der   mit Fuhrparks,Taxifahrer oder auch Pfle-                                                                                                                       22 Uhr – Übergabe                             die Motorhaube: Eine Zündspule ist de-
Tagschicht ziehen die letzten Schrauben     gedienste und Vertreter, die ihre Wagen                                                                                                                        Hagen Sens Bildschirm zeigt inzwi-            fekt. Im Lager findet er eine passende und
fest. Gleich haben sie Feierabend. Nicht    Nachts bringen. „Für die verringern sich                                                                                                                       schen fast komplett grün. Zeit für ein        baut sie ein. Nach nur zwanzig Minuten
aber David Moch, Christian Schulz und       die Ausfallzeiten“, sagt Sens.                                                                                                                                 kurzes Übergabegespräch mit Klaus             sind die Nacht und der folgende Tag für
Jörg Christoph. Das Team der Nachtschicht      Er nimmt Fahrzeuge entgegen, be-                                                                                                                            Erich. Gemeinsam planen sie die letz-         Peter Schultess gerettet.
steht in den Startlöchern. Draußen däm-     spricht Reparaturwünsche und gibt Leih-                                                                                                                        ten Aufträge und Fahrzeugübergabe für
mert es.Wenn der Abend kommt, beginnt       wagen aus. „Bei vielen Kunden kann ich                                                                                                                         den nächsten Morgen. Für heute hat            2:30 Uhr - Schichtende
für die Mechaniker der Tag.                 sogar bis spät in den Abend noch anru-                                                                       über Schläuche in den Motorraum eines             Sens Feierabend.                              Die drei Mechaniker packen ihre Werks-
   Sie fahren Autos und Transporter in      fen, um Freigaben für die Reparaturen                                                                        Autos, Fahrspuren werden mit Hilfe von                                                          zeugkoffer zusammen und schalten das
die Halle. In den nächsten zehn Stunden     zu bekommen“ sagt Sens. Die kommen                                                                           Computern eingestellt. Sonst schraubt             22:23 Uhr – Anschieben                        Licht der Werkstatt aus. Wieder ist eine
werden Durchsichten durchgeführt, Öl        bewusst zur Nachtschicht bei Wichert, da     nen stehen Schwarzbrot und Würzfleisch,                         auch Klaus Erich zu dieser Zeit in der            Mit vereinten Kräften schieben die            Nacht geschafft. Nur Klaus Erich bleibt
gewechselt und mit Hilfe von Computern      niemand sonst rund um Hamburg einen          zwei Joghurtbecher und eine Schale mit                          Werkstatt. Heute aber kommt er erst               Männer einen Wagen in die Werkstatt.          und betreut bis zum Morgen Annahme
Fehler gesucht.                             solchen Service anbietet.                    dampfenden Nudeln – Stärkung für die                            jetzt. Der Altgeselle vertritt derzeit den        Keine leichte Aufgabe – der Boden ist         und Ausgabe.<< Jens Seemann

36   NordHandwerk Februar 2010                                                                                                                                                                                                                                       Februar 2010 NordHandwerk     37
Special                                                                                                                                                                                                                                                                                                 Special




                                                                                                                                                         Was passiert beim surfeN im iNterNet ?
                                                                                                                                                         Wird eine Webseite aufgerufen, werden auto-         raum) und über welchen Provider der Kontakt er-      angeklickt, hat die Zielseite mit Hilfe des Re-
                                                                                                                                                         matisch verschiedene Daten an den Webserver         folgt ist. Die Anschrift oder der Name des Nutzers   ferrers auch die Möglichkeit, zuvor eingegebene
                                                                                                                                                         (Computer, auf dem die Seiten gespeichert           können über die IP-Adresse nicht ermittelt           Suchbegriffe zu sehen.
                                                                                                                                                         sind) gesendet. Dazu gehören der verwendete         werden. Abhängig von den Einstellungen im            (Quelle: Unabhängiges Landeszentrum für
                                                                                                                                                         Webbrowser (Versionsnummer), eingeschaltete         Browser kann der Websitebetreiber jedoch diverse              Datenschutz Schleswig-Holstein)
                                                                                                                                                         Steuerelemente des Browsers (Java, JavaScript,      Zusatzinformationen über den Nutzer herausfin-
                                                                                                                                                         ActiveX), das Betriebssystem des PC (Versions-      den (u. U. Ermittlung der zuvor besuchten Web-               Weiterführende Links:
                                                                                                                                                         nummer) und die Adresse, an die die Seite ge-       site und Protokollierung über Jahre hinweg).         www.fh-friedberg.de/browser.html
                                                                                                                                                         schickt werden soll, die sogenannte Internetpro-       Beim Anklicken eines Links teilt der soge-        (Übersicht über technische Informationen,
                                                                                                                                                         tokoll oder IP-Adresse. Die Betreiber der besuch-   nannte Referrer dem Ziel-Server mit, von wel-        die weitergeleitet werden)
                                                                                                                                                         ten Webseite können anhand dieser Adresse er-       cher Webseite er Besuch bekommt. Wird vom            www.heise.de/security/dienste/browsercheck/
                                                                                                                                                         kennen, aus welchen Land (auch der Ballungs-        Nutzer der Ergebnislink einer Suchmaschine           (zeigt sichere Einstellung von Browsern).
Sicherheit im Internet




Schützen Sie sich richtig
                                                                                                                                                        ziell gefährliche Dateien wie etwa solche            werden. Ist dies nicht möglich, sollten in den       scanner Spyware und Adware meist nicht
                                                                                                                                                        mit der Endung „.exe“, die etwa als PDF              Sicherheitseinstellungen des Browsers die            erkennen, weil diese keinen direkten Scha-
                                                                                                                                                        getarnt sind, schneller zu entdecken. Unter          „Aktiven Inhalte“deaktiviert werden.                 den anrichten, sollte der PC mit speziellen
                                                                                                                                                        dem Menüpunkt „Optionen“ des Mailpro-                                                                     Programmen gescannt werden.
                                                                                                                                                        gramms kann dies eingestellt werden.                 Virenbefall beim Websitebesuch                         Wer diesen Ratschlägen folgt, ist beim
                                                                                                                                                           Auch sollte die automatische E-Mail-Vor-          Da es Viren gibt, die allein durch den Besuch        Thema IT-Sicherheit schon einen großen
Das Internet bietet viele Möglichkeiten, aber auch genau so viele                                       Wer sich unabhängig über IT-Sicherheit in-      schau besser ausgeschaltet und der Mailclient        infizierter Webseiten übertragen werden,             Schritt vorangekommen. Doch sollte man
                                                                                                     formieren möchte, hat dazu mehrere Möglich-        so eingestellt werden, dass eingehende HTML-         sollten dubiosen Seiten gemieden, und hier           am Ball bleiben – denn den Hackern und
Gefahren. Wir vertrauen unserem PC sensible Daten an und                                             keiten. Martin Becker, Internetberater der         Mails (in denen ein schädlicher Code einge-          ebenfalls die „Aktiven Inhalte“ im Browser           Spammern dieser Welt wird bestimmt wie-
vergessen oft dabei, dass diese auch gesichert werden müssen. Nur                                    Handwerkskammer Lübeck, rät: „Da IT-               bettet sein kann) in Text-Mails umgewandelt          deaktiviert werden. Da klassische Viren-             der etwas Neues einfallen.<< kl
                                                                                                     Sicherheit nicht zu unserem Beratungsangebot
wer sich richtig schützt, kann sichergehen, keine unangenehmen
                                                                                                     gehört, verweise ich auf die Internetseiten
Überraschungen zu erleben.                                                                           des Bundesamtes für Sicherheit in der In-
                                                                                                     formationstechnik, kurz BSI. Da sitzen die                                                                                         EDV-LöSuNgEN & TELEkommuNIkATIoN
                                                                                                     absoluten Profis, wenn es um dieses Thema
        Der Trend ist eindeutig. Wer heute       nismäßig teuer oder im schlimmsten Fall             geht.“ Auch auf Landesebene bieten die                  LOGO-ENTWICKLUNG                                                         • IT Service & Support • Small Business Solutions • Netzwerk
        einen Computer erwirbt, hat klare        sogar unmöglich sind, dem zeigt sich schnell,       Datenschützer Hilfe an. So hat das Unab-                                                                                        • EDV • ISDN / DSL • Small Business Solutions • IT Security •
Erwartungen: geringe Anschaffungs- und           wie wichtig das Thema IT-Sicherheit ist.            hängige Landeszentrum für Datenschutz                   INTERNET                                                                Service & Support • ISDN • Netzwerke • EDV Lösungen • ISD
Betriebskosten, großes Programmpaket             Dies gilt im Großen wie im Kleinen.                 Schleswig-Holstein im Internet unter www.                                                                                       / DSL • Small Business Solutions • IT Security • IT Service &
mit vielen Funktionen und leichte Bedi-                                                              datenschutzzentrum.de eine Fülle von In-
enbarkeit. Bei der Begeisterung über die         Breit angelegte Datensicherung                      formationen zusammengestellt.
                                                                                                                                                             KUNDENMAGAZINE                                                          Support • Telekommunikation • Netzwerke • EDV Lösungen •
                                                                                                                                                                                                                                     ISDN / DSL • Small Business Solutions • IT Security • IT Serv
neuesten technischen Möglichkeiten gerät         Wer bei IT-Sicherheit nur an Surfen im Inter-                                                                                                                                       & Support • Telekommunikation • Netzwerke • EDV Lösungen
die Frage nach der IT-Sicherheit oft in Ver-     net denkt (lesen Sie dazu den Kasten rechts), hat   Gute Tipps von den Profis                               IMAGE- UND PRODUKTBROSCHÜREN                                            • ISDN / DSL • IT Service & Support • EDV Lösungen • Small
gessenheit. Neue Programme werden ohne           zu kurz gedacht. So beginnt die Sicherung von       Die Experten vom BSI (www.bsi.bund.de)
                                                                                                                                                                                                                                     Business Solutions • ISDN / DSL • Small Business Solutions
Prüfung eingesetzt. Doch wurde das Thema         Daten bereits beim regelmäßigen Up-                 raten u. a. zu einer Reihe genereller Vorsichts-
IT-Sicherheit vernachlässigt und kommt es        date.Weiter gehört die Installation und konti-      maßnahmen. Neben dem schon als wichtigen                                                                                        • IT Security • IT Service & Support • IT Service & Support
zum Crash, ist guter Rat meist teuer – und       nuierliche Aktualisierung von Virenschutz-          Punkt genannten Installieren und regelmäßi-                                                                                     • Telekommunikation • Netzwerke • EDV Lösungen • ISDN /
das im wahrsten Sinne des Wortes.                software dazu. Sensible Daten sollten zudem         gen aktualisieren einer Virenschutzsoftware,                                                                                    DSL • Small Business Solutions • IT Security • IT Service &
   Die Experten wissen um die „Unverein-         verschlüsselt, Internetzugänge gesichert und        gehört auch dazu, das Betriebssystem und den                                                                                    Support • Telekommunikation • IT Security • EDV • Netzwerke
barkeit“– oder sagen wir mangelnde Kom-          Systemeinstellungen und -parameter sowie            Browser auf dem aktuellen Stand zu halten,                                                                                      • Telekommunikation • EDV Lösungen • ISDN / DSL • WLAN •
patibilität – von Innovationen und Sicherheit.   Passwörter dokumentiert werden.                     indem Aktualisierungen und Sicherheitspat-                                                                                      EDV Lösungen • ISDN / DSL • Small Business Solutions • IT
Sie raten deshalb, das Thema von Anfang an mit      Wer glaubt, der Aufwand rentiere sich nicht,     ches regelmäßig eingespielt werden.                                                                                             • Severvice • ISDN • Frank Barthel • EDV Lösungen • ISDN /
in alle Planungen einzubeziehen. Die vielen      irrt. Ein ungesicherter PC öffnet sozusagen            In puncto E-Mail gibt es eine Reihe von                                                                                      DSL • Small Business Solutions • IT Security • IT Service &
bekanntgewordenen Datenpannen der ver-           bereitwillig Hackern, Spammern, Viren &             einfachen Schritten, die die IT-Sicherheit er-                                                                                  Support • Telekommunikation • IT Security • IT Netzwerke •
gangenen Monate zeigen die Verwundbar-           Co seine Türen. Die Folgen können erheb-            höhen. So sollten bei eingehenden Mails nur                                                                                     Netzwerke • EDV Lösungen • ISDN / DSL • WLAN • IT Service
keit der Systeme. Da gingen z.T. sensibelste     lich sein: Datenverluste, Festplattencrashs,        Anhänge von vertrauenswürdigen Quellen
                                                                                                                                                                                                                                     & Support • Netzwerke • EDV Lösungen • ISDN / DSL • Small
Daten von Kunden verloren oder wurden            Ausfall der EDV für mehrere Tage, Probleme          geöffnet werden (Lesen Sie dazu auch S.41).
                                                                                                                                                             www.zwei-c.com                                                          Business Solutions • IT Security • IT Service & Support •
von unbefugten Dritten geknackt.Wer sich         beim Online-Banking oder Überflutung mit            Das Mailprogramm sollte zudem so eingestellt
                                                                                                                                                             Telefon 040 / 414 33 38-0                                                              kurgartenstraße 28 • 23570 Travemünde
bewusst macht, was passieren kann und das        Spams, um nur einige zu nennen. Das kostet          werden, dass die Erweiterung bei bekannten
                                                                                                                                                                                                                                                    04502-3111 • info@fb-it.de • www.fb-it.de
Nachbesserungen im System oft unverhält-         nicht nur Zeit, sondern auch Geld.                  Dateitypen eingeblendet wird. So sind poten-

38   NordHandwerk Februar 2010                                                                                                                                                                                                                                                  Februar 2010 NordHandwerk      39
Special                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        Special




Tipps für den Ernstfall                                                                                                                                            Sicherer Umgang mit E-Mails                                                                                         und englische Sprache passt nicht). Ebenso
                                                                                                                                                                                                                                                                                       sollte auf Links geachtet werden, die be-
                                                                                                                                                                   Wie Sie verdächtige Nachrichten erkennen
Ruhig bleiben und                                                                                                                                                                                                                                                                      sonders reißerisch angepriesen werden und
                                                                                                                                                                                                                                                                                       auf Ungereimtheiten zwischen Absender
                                                                                                                                                                                                                                                                                       und zugehöriger Mail, da Adressen auch

schnell reagieren                                                                                                                                                  Ohne E-Mail geht heute fast nichts mehr.
                                                                                                                                                                   Sie sind sind schnell geschrieben, schnell
                                                                                                                                                                   verschickt und meist bekommt der Ab-
                                                                                                                                                                                                                  1. Betreffzeile:
                                                                                                                                                                                                                  Automatisch generierte Nachrichten von
                                                                                                                                                                                                                  Mail-Würmern enthalten häufig allgemeine
                                                                                                                                                                                                                                                                                       gefälscht sein können. Anhänge sollten in
                                                                                                                                                                                                                                                                                       der Mail kurz erwähnt und erklärt werden,
                                                                                                                                                                                                                                                                                       worum es sich bei der Mail handelt. Das ist
                                                                                                                                                                   sender postwendend eine Antwort. So            Betreffzeilen (z. B. inhaltsleere wie „Hi!“                          guter Stil und der Empfänger weiß, dass der
                                                                                                                                                                   weit, so gut. Allerdings nutzen weniger        oder aufmerksamkeitsheischende wie „Bil-                             Anhang echt und beabsichtigt ist.
Der PC ist verdächtig langsam geworden, Dateien sind                                                                                                               freundliche Zeitgenossen die E-Mail zum        der von der letzten Party“). Mail-Würmer
                                                                                                                                                                   massenhaften Versenden von Compu-              kommen oft aus dem englischsprachigen                                3. Anhang:
verschwunden, Spams überfluten das Postfach oder                                                                                                                   terviren, die bei den Adressaten wenig         Raum, weshalb die Betreffzeilen meist                                Wenn ein Anhang einer Mail beigefügt wur-
auf der Internetstartseite tauchen ständig Werbeseiten auf.                                                                                                        Spaß aufkommen lassen. Da auch die             ebenfalls englisch sind. Seien Sie bei Mails                         de, überprüfen Sie unbedingt, um welchen
                                                                                                                                                                   beste Virensoftware die ein oder andere        mit englischer Betreffzeile und deutschem                            Dateityp es sich handelt,bevor sie diesen öffnen.
Gefahren für die IT-Sicherheit lauern überall im Internet.                                                                                                         Spam-Mail nicht verhindern kann, sollten       Absender also vorsichtig.                                            Während Dateien, abhängig vom Typ, unge-
Auch hier gilt: Vorbeugen ist besser als heilen. Doch manchmal                                                                                                     jeder E-Mail-Nutzer                                                                                                 fährlich oder potentiell gefährlich sind, sind
                                                                                                                                                                   ein wachsames Auge                                                                    2. Mailtext:                  Programme in 99,9 % der Fälle gefährlich.
reichen die schon getroffenen Maßnahmen nicht aus.




                                                                                                                                            Foto: Imago
                                                                                                                                                                   auf seinen Posteingang                                                                Bei automatisch er-           Ausführbare Programme, die Sie niemals öff-
Deshalb hier einige „Erste Hilfe“-Tipps für den Ernstfall.                                                                                                         haben. Das Unabhän-                                                                   zeugten Mails fehlen          nen sollten, enden meist mit folgenden Endun-
                                                                                                                                                                   gige Landeszentrum                                                                    meist die Anrede oder         gen: bat, com, exe, scr, cmd, pif, vbs, vxd
                                                                                                                                                                   für Datenschutz                                                                       der Mailtext. Achten          und .chm. ManchmalViren enthalten können
       Das Bundesamt für Sicherheit in            generell direkt nach der Bearbeitung auf        Öffnen eines Mailfensters versehen sein                          Schleswig-Holstein                                                                    Sie darauf, ob Spra-          doc-, ppt-, xls-, rft-, pdf- und zip-Dateien.




                                                                                                                                                                                                                                       Foto: BilderBox
       der Informationstechnik (BSI) hat          einem externen Speichermedium gesi-             (kein „mailto“ im Quelltext der Webseite).                       hat hierzu einige                                                                     che und Sprachstil            Zu den ungefährlichen Dateien gehören die
eine Übersicht über Probleme und Hilfs-           chert werden.                                   Ist die Adresse in eine Grafik eingebettet,                      Hinweise zusammen-                                                                    zusammenpassen (z. B.         Grafikdateien mit den Endungen jpg, gif,
maßnahmen bei IT-Sicherheitsproblemen           • Kann das Virenschutzprogramm den                bleibt sie dann für automatische Such-                           gestellt.                                                                             deutscher Absender            png, bmp, txt, wri und mp3.<< kl
                                                                                                                                                          EOS_210x133     17.04.2008      9:36 Uhr   Seite 1
veröffentlicht. Wir stellen hier drei der am      Schädling nicht automatisch entfernen,          werkzeuge der Spammer unsichtbar.
häufigsten auftretenden Fälle vor.                bieten die Online-Virendatenbanken der
                                                  Hersteller Hilfe. Links dazu finden sich      Probleme nach Online-Geschäften
Viren oder Würmerbefall:                          i. d. R. bei der Schutzsoftware.              oder Online-Banking:
Eine „Infektion“ ist meist daran zu erken-      • Wurden Daten mit dem infizierten Rech-        Zu den bekanntesten Techniken von Online-
                                                                                                                                                            ANZEIGE
nen, dass der Rechner auffällig langsam wird,     ner verschickt, die Empfänger warnen.         Kriminellen, virtuelle Geldgeschäfte für ihre
der Zugriff auf Laufwerke oder Datenträger
nicht möglich ist, der Rechner nicht hoch-
fährt oder den Startvorgang abbricht.
                                                E-Mail-Postfach ist mit
                                                Spams verstopft:
                                                                                                Zwecke zu nutzen, gehört das Phishing. Hier
                                                                                                werden Nutzer auf gefälschte Bankseiten ge-
                                                                                                lockt und sollen dort vertrauliche Pass-
                                                                                                                                                               Lösungen die sich rechnen
Wie reagieren:                                  Spams gehören zu den großen Plagen der          wörter und TANs eingeben.                                                                                                     »Komplexes einfach machen«
• Ruhig bleiben. Aktuelle Arbeit wie            Internetwelt. Je häufiger eine E-Mail-Adres-    Wie reagieren:
  gewohnt beenden und den Computer              se im Internet auftaucht, desto eher wird       • Beweise sichern und Protokolle, Aus-                                                        Wenn es um das Thema Internet /E-                          erfolgreich um. Hierfür vereinen wir die drei Kompetenz-
  ausschalten.                                  sie von Spammern entdeckt und für uner-           drucke (Screenshots) und Notizen zu den                                                     Business geht, kommen bei Mittel-                          bereiche Consulting, Kreation und Programmierung.
• Sind Sie selbst kein Experte, einen Fach-     wünschte Werbesendungen missbraucht.              letzten Online-Geschäften überprüfen.                                                       ständlern schnell die Bedenken:                            Unser oberstes Ziel ist es, die Struktur des Internets für  Michael Kujas,
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     Geschäftsführer
  mann um Hilfe bitten. Die Beseitigung         Wie reagieren:                                  • Direkt beim Geldinstitut oder Geschäfts-                                                    Hohe Kosten, mangelndes IT Know-                           Ihre Geschäftsprozesse und Ihren Workflow zu erschlie-
  von „Infektionen“ ist teilweise sehr kom-     • Spamschutzprogramm (in vielen Stan-             partner nachfragen, was es mit den be-                                                      how, zu geringe Personalressourcen,                        ßen. Von einer einfachen Unternehmenspräsentation bis hin zu
  pliziert. „PC-Notdienste“ finden sich im         dardvirenschutzlösungen sind Grund-            treffenden Summen auf sich hat und ob                                                       Fragen nach dem konkreten Nutzen                           komplexen Websites mit Bestellfunktion, Redaktionssystem (CMS)
  Internet oder im Branchenverzeichnis.            programme bereits enthalten) installieren      dort schon weitere Anfragen zu dubiosen                                                     – die Liste ist lang. Ein verbreitetes                     und Lieferantenintegration, setzen wir auf ziel- und kostenoptimier-
• PC-Neustart mit Hilfe einer Boot-                und aktivieren. Einsetzen eines speziellen     Beträgen eingegangen sind.                                                                  Argument lautet: „Mehr Umsatz“ ist                         te Lösungen, die sich rechnen. Wir sorgen dafür, dass Ihre Website
  Diskette, -CD oder einem USB-Stick,              Spamfilters, die bei einigen Herstellern     • Virenscan (am besten mit einem speziellen                                                   sicher der häufigste Anspruch, den                         in den Suchmaschinen erfolgreich platziert ist.
  möglichst mit einem aktuellen Virenscan-         kostenlos online heruntergeladen werden        Suchprogramm für Trojanische Pferde)                        HVV Hamburger Verkehrsverbund   Mittelständler hinsichtlich E-Busi-
  ner ausgestattet. Eventuell muss dazu im         können. Viele Mailclients haben zudem          machen und im Ergebnisprotokoll über-                                                       ness äußern. Darüber hinaus liegen                         Profitieren Sie von unserer über 9 jährigen Erfahrung bei über
  BIOS die Reihenfolge, in der die einzel-         Spamfilterfunktionen, die aktiviert werden     prüfen, ob Schädlinge entdeckt wurden.                                                      die Potentiale häufig im Bereich                           100 Kunden und erfolgreichen Praxisbeispielen im Bereich Internet.
  nen Laufwerke hochfahren („booten“),             können. Werden E-Mails über Webmail            Kann zum Beweis dienen, dass „Daten-                                                        Optimierung von Geschäftsprozessen
  geändert werden.                                 abgefragt, können auch die Vorfilterfunk-      fischer“ die Ursache für Transaktionen                                                      mit Kosteneinsparungen durch Ein-
• Wurden alle Updates des Virenschutz-             tion des Providers aktiviert werden.           waren.<< kl                                                                                                                                              Infos und Kontakte
                                                                                                                                                                                              satz des Internet.
  programms installiert? Wenn nicht: ak-        • Die E-Mail-Adresse sollte auf der eigenen                                                                                                                                                               Firma:           EOS Uptrade GmbH
                                                                                                                                                                                                                                                          Sitz:            Schanzenstraße 70, 20357 Hamburg
  tualisieren.                                     oder anderen Webseiten nicht in der Form         Folgende Links bieten weitere Infos:                                                      EOS Uptrade ist Unternehmensbera-                           Kontakt:         Telefon 040 / 80 80 70-300 Fax 040 / 80 80 70-100
• PS mit Virenschutzprogramm scannen.              „xxx@yyy.de“ erscheinen. Auch sollte sie     www.bsi-fuer-buerger.de und                                                                   tung und Internetagentur in einem.                          Internet:        www.eos-uptrade.de
• Daten sichern. Wichtige Daten sollten            nicht mit einem Link zum automatischen       www.datenschutzzentrum.de.                                                                                                                                Mitarbeiter:     25
                                                                                                                                                                                              Wir fragen zuerst nach Ihren Zielen                         Geschäftsfeld:   Webdesign & CMS (Programmierung), E-Business
                                                                                                                                                                                              und entwickeln mit Ihnen im Dialog                          Produkte:        Bewerberdatenbanken, Bewerbermanagement

40   NordHandwerk Februar 2010                                                                                                                                Engel & Völkers                 eine Strategie. Diese setzen wir
Branchen                                                                                                                                                                                                                                                                                                                           Branchen




                                                             Nachwuchskampagne der Tischler                                                                                                                                                                                                                Bäckerhandwerk

                                                             Eine Hundehütte für Obama                                                                                                                                                                                                                     Neuer Abschluss
                                                                                                                                                                                                                                                                                                           für Verkäuferinnen
                                                             Auf den ersten Blick ist ein Zusammen-       wollen Verband und Innungen Begeiste-                                                                                                                                                            Bäckereifachverkäuferinnen
                                                             hang zwischen US-Präsident Obama und         rung für ihren Beruf wecken. Per Video-                                                                                                                                                          können jetzt einen dem Mei-




                                                                                                                                                                     Foto: hfr
                                                             den deutschen Tischlern nicht zu erkennen.   Clips werden die Duelle der beiden Teams                                                                                                                                                         ster gleichgestellten Abschluss
                                                             Das wird sich ändern. Im Februar startet     im Internet übertragen. Eine der Aufgaben                              Der Vorstand des „Fachverbandes Holz und Kunststoff Nord“ um Innungsmeister Heino Fischer (vorn)                          erwerben. Diese Möglichkeit
                                                                                                                                                                                 und dessen Stellvertreter Julius Bendschneider (4. v. li.).
                                                             der Bundesverband Holz und Kunststoff        wird „Hundehütting“ lauten. Beide Mann-                                                                                                                                                          nutzten kürzlich erstmals 21
                                                             (BHKH) eine groß angelegte Nach-             schaften sollen eine passende Behausung                                                                                                                                                          Verkäufer aus ganz Deutsch-
                                                             wuchskampagne. Eine der wichtigsten          für den First Dog Bo bauen. Anschließend                               Tischlerverband bündelt Kräfte im Norden                                        und Heiko Pfeifer (Innung                 land. An der Akademie des
                                                             Werbeplattformen wird das Internetportal     wird die Gewinner-Hütte ans Weiße Haus                                                                                                                 Hamburg). Geschäftsführer                 Deutschen Bäckerhandwerks
                                                                                                                                                                                 Synergieeffekte im Ehrenamt nutzen
                                               Foto: imago




                                                             SchülerVZ sein. Dort können die poten-       in Washington geschickt.                                                                                                                               des Fachverbands bleibt Falk              in Weinheim absolvierten sie
                                                             ziellen Handwerker von Morgen über den          Außerhalb des Internets sollen die Schü-                                                                                                            Schütt, der seit 2006 die Ge-             die Fortbildung zur „Ver-
Für Bo, den Hund der Obamas, wollen                          Ausgang eines Wettkampfs „Tischler gegen     ler mit Plakaten und Spots angesprochen                                                                                                                schäftsstelle der beiden Lan-             kaufsleiterin im Nahrungs-
deutsche Tischler eine Hütte bauen.                          Schreiner“ entscheiden. Mit der Aktion       werden.<< jes                                                          Bereits seit Jahresbeginn treten        Mitgliedsinnungen in Bad                desinnungen in Personalunion              mittelhandwerk HWK“. Mit
                                                                                                                                                                                 die beiden Tischlerinnungen aus         Bramstedt ihren ersten ge-              leitete.                                  diesem Abschluss dürfen die
                                                                                                                                                                                 Hamburg und Schleswig-Hol-              meinsamen Vorstand in ge-                  Die beiden scheidenden                 Verkaufsleiterinnen ohne Un-
Internationaler Fotografen-Workshop                                                                                                                                              stein unter einem gemeinsamen           heimer Wahl bestimmt. Zum               Vorsitzenden der Landesver-               terschrift eines Bäckermeisters
                                                                                                                                                                                 Dach auf. Der Zusammenschluss           Innungsmeister wählten die              bände, Lutz Lawer (Hamburg)               Lehrlinge im Verkauf ausbil-

Unterschiedliche Sichtweisen                                                                                                                                                     zum „Fachverband Holz und
                                                                                                                                                                                 Kunststoff Nord“ verfolgt das
                                                                                                                                                                                 erklärte Ziel, „Synergieeffekte
                                                                                                                                                                                                                         Delegierten einstimmig Heino
                                                                                                                                                                                                                         Fischer, Obermeister der Tisch-
                                                                                                                                                                                                                         lerinnung Kiel, zu seinem
                                                                                                                                                                                                                                                                 und Uwe Mielke (Schleswig-
                                                                                                                                                                                                                                                                 Holstein), standen für die
                                                                                                                                                                                                                                                                 Wahlen zum Innungsmeister
                                                                                                                                                                                                                                                                                                           den. Die Vorbereitungen zur
                                                                                                                                                                                                                                                                                                           Abnahme der Prüfung durch
                                                                                                                                                                                                                                                                                                           die Handwerkskammer Mann-
                                                                                                                                                                                 im Ehrenamt durch einen ein-            Stellvertreter den Hamburger            nicht mehr zur Verfügung. Sie             heim/Rhein-Neckar/Oden-
Die Russen mögen es emotional, Deutsche und Franzosen eher klar                    gemeinnützigen Verein für Aus- und Weiterbildung für Berufsfoto-                              heitlichen Auftritt nach außen          Julius Bendschneider. Dem               sähen im gemeinsamen „Fach-               wald dauern an der Akade-
und strukturiert. Unterschiedliche Sichtgewohnheiten und Auffassungen              grafen. Nicht nur die Fotografen waren Neulinge. Auch Schneider                               optimal nutzen zu können“.              Vorstand gehören außerdem               verband Holz und Kunststoff               mie Weinheim lediglich 14
junger Fotografen zeigen die Bilder des internationalen Fotoworkshops              und Visagisten standen erstmals vor solch einer anspruchsvollen                               Für die angeschlossenen In-             an: Jörg-Peter Böhrnsen (In-            Nord“ ihr Ziel erfüllt und                Wochen. Vermittelt werden
für Modefotografie im Museum für Kommunikation in Berlin.                          Aufgabe. Interessierte können im Frühjahr diese und viele weitere                             nungen ändert die Bündelung             nung Rendsburg-Eckernförde),            freuten sich darüber, dass                in dieser Zeit umfangreiche
  Aus Moskau, Lyon und Berlin trafen sie sich zum Ideenaustausch.                  Bilder auch polnischer und österreichischer Fotografen im Museum                              der Kräfte auf Länderebene              Johannes Konetzny (Innung               ihre Mitgliedsversammlungen               theoretische und praktische
Geleitet wurde die Veranstaltung von Focon International, dem                      für Kommunikation in Berlin betrachten.<< jes                                                 nichts. Sie bleiben weiterhin           Pinneberg), Jan-Dirk Lambach            den Zusammenschluss jeweils               Kenntnisse. Der nächste Kurs
                                                                                                                                                                                 eigenständig.                           (Innung Kiel), Hans-Wilhelm             einstimmig befürwortet hat-               läuft vom 6. September bis zum
                                                                                                                                                                                    Mitte Januar haben die 16            Lorentzen (Innung Steinburg)            ten.<< tm                                 10. Dezember 2010.<< jes




                                                                                                                                                                                 NHW_Sonderthemen_088x56              22.01.2010       11:09 Uhr               1
                                                                                                                                                                                                                                                        Seite Advodan        18.01.2010         11:12 Uhr        Seite 1




                                                                                                                                                                                                                                                                   Deutsch-dänische Rechtsberatung
                                                                                                                                                                                      SONDERTHEMEN                                                                 Sie sind mit Ihrem Betrieb in Dänemark tätig und haben eine offene
                                                                                                                                                                                      im NordHandwerk                                                              Forderung? Gibt es eine dänische VOB? Wie sieht ein für Sie vorteilhafter
                                                                                                                                                                                                                                                                   Vertrag aus?
                                                                                                                                                                                      Folgende Themen-Specials haben wir für Sie in Vorbereitung:                  Wir bieten Ihnen eine deutsch-dänische Rechtsberatung an, die Ihnen hilft,
                                                                                                                                                                                                                                                                   Antwort auf alle Ihre Fragen zu finden, und Ihre Tätigkeit in Dänemark zu
                                                                                                                                                                                              03/2010: Leasing / Geschäftsleitung                                  einem Erfolg zu machen.
                                                                                                                                                                                              04/2010:Personaldienstleistung & Zeitarbeit                          Schrecken Sie nicht davor zurück, uns zu kontaktieren.
                                                                                                                                                                                                                                                                   Wir sprechen deutsch!
                                                                                                                                                                                              05/2010: Arbeitsschutz- & Berufskleidung
                                                                                                                                                                                                                                                                   ADVODAN
                                                                                                                                                                                                                                                                   Vestergade 14 · 6270 Tønder
                                                                                                                                                                                      Weitere Infos: www.hbzv.comoder bei Tanya Kumst                              Tlf: 0045 - 74 72 10 10
                                                                                                                                                                                      Telefon 040/414 33 38 31                                                     www.advodan.dk
                                                                                                                                                       Fotos: /hfr




                                      Von emotional bis klar und strukturiert: einige Bilder des                                                                                                                                                                   toender@advodan.dk
                                      internationalen Modefotoworkshops in Berlin.



42   nordhandwerk Februar 2010                                                                                                                                                                                                                                                                              Februar 2010 nordhandwerk           43
tipps für den betrieb                                                                                                                                                                                     tipps für den betrieb




                                                Businessnetzwerk Xing



                                                Netzwerke
                                                online
                                                knüpfen
                                                Kontakte schaden nur dem, der                                                                                                              Xing effektiv nutzen

                                                sie nicht hat. Das Internetportal                                                                                                          1. Anmelden: www.xing.de anklicken und
                                                Xing bietet Unternehmern                                                                                                                      den Anweisungen folgen. Die normale
                                                                                                                                                                                              Mitgliedschaft ist kostenfrei, die Premium-
                                                interessante Möglichkeiten, sich                                                                                                              mitgliedschaft mit allen Xing-Funktionen
                                                mit Kollegen, Kunden und auch                                                                                                                 kostet knapp sechs Euro im Monat.
                                                                                                                                                                                           2. Verfassen Sie Ihre Beiträge und Profile
                                                Arbeitnehmern zu vernetzen.
                                                                                             Meister Jansen kein umfangreiches In-         Firmennamens und seiner Kontaktdaten.              strategisch. Keine Stammtischparolen,
                                                                                             ternet-Wissen. Zunächst reichen Zeit,         Er lud ein Bild hoch, das seiner Seite ein         sondern sachkundige Beiträge. Ihre Kun-
                                                                                             Interesse und Kreativität: Gute Vorausset-    Gesicht gab.                                       den lesen vielleicht mit.
                                                                                             zungen, um ein interaktives Netzwerk zu         Mit dem selbst gewählten Nutzernamen          3. Schaffen Sie Bewegung. Ändern Sie regel-
                                                                                             knüpfen und zu pflegen.                       und seinem Passwort hatte der Handwer-             mäßig Ihr Profil oder Ihre Statusmeldung.
                                                                                                                                           ker von nun an Zugriff auf seinen eige-            So wird Ihr Netzwerk auf Sie aufmerksam.
                                                                                                                                                                                           4. Beschränken Sie Ihre direkten Kontakte auf
                                                                                             Was ist Xing?                                 nen Xing-Bereich. Diesen kann Jansen
                                                                                                                                                                                              Personen, die Sie persönlich kennen oder
                                                        Ein guter Tag für Parkettleger-      Rückblick: Mit seiner professionell gestal-   jederzeit und von jedem Computer aus
                                                                                                                                                                                              die für Sie wirklich interessant sind.
                                                        meister Jansen. Kaum hat er am       teten Homepage glaubte Jansen über eine       verändern.
                                                                                                                                                                                           5. Verwenden Sie in der Rubrik „ich suche“
                                                Morgen sein E-Mail-Postfach geöffnet,        moderne, informative Visitenkarte seiner
                                                                                                                                                                                              und „ich biete“ passende und aktuelle
                                                erreicht ihn eine Anfrage zur Neuverle-      Firma zu verfügen. Doch er stellte fest,      Vernetzen und Netzwerken
                                                                                                                                                                                              Stichworte, keine Fließtexte. Hier lesen
                                                gung eines Parkettbodens. Mittags meldet     dass sich das Internet in den vergangenen     Das Grundgerüst seines Profils stand also.         vor allem Suchmaschinen.
                                                sich ein Ladengeschäft und will wissen,      Jahren verändert hat. Der Austausch wur-      Jetzt musste Jansen sich entscheiden, was       6. Fordern Sie von Kunden oder Kollegen
                                                was die neue Vertäfelung für eine Deko-      de schneller und einfacher. Vom Infor-        er mit der Seite erreichen will. Je mehr           Referenzen an.
                                                wand kostet. Und abends erreicht ihn eine    mationsmedium hat sich das Internet zu        er über sich preisgibt, umso größer ist die     7. Geschäftliche Abschlüsse gibt es nur im
                                                E-Mail, in der ein Lieferant das speziell    einem Dialog-Instrument gewandelt. Jeder      Wahrscheinlichkeit, von anderen Nutzern            realen Leben. Nutzen Sie Xing daher vor
                                                bearbeitete Eschenholz anbietet, das der     Nutzer kann selbst schreiben und Inhalte      gefunden werden.                                   allem für die Akquise und den Erstkon-
                                                Handwerksmeister seit Monaten sucht.         verändern. Xing ist ein Ergebnis dieser         Für Jansen ist es besonders interessant,         takt. Machen Sie anschließend einen
                                                   Alles nur ein Traum? Nein. Genau das      Wandlung. Die „sozialen Netzwerke“,           mit anderen Unternehmern Kontakte zu               persönlichen Termin aus.
                                                kann passieren, wenn Unternehmer die         wie Xing und andere derartige Inter-          knüpfen und Erfahrungen auszutauschen.          8. Besuchen Sie Xing-Netzwerktreffen. Diese
                                                vielfältigen Angebote von Netzwerken im      netplattformen genannt werden, ersetzen       Der Weg – Vernetzen mit anderen Xing-              werden in jeder größeren Stadt durch-
                                                Internet konsequent nutzen. Jansen verwen-   insbesondere bei jungen Unternehmern          Mitgliedern. Über die Suchfunktion findet          geführt. Als Mitglied in einer regionalen
                                                det Xing – mit über 3,6 Millionen Mit-       und bei Arbeitnehmern oft traditionelle       Jansen beim Stichwort „Handwerker“ stets           Xing-Gruppe werden Sie über die Treffen
                                                gliedern in Deutschland, Österreich und      Pinnwände, Stellenbörsen, Stammtische         viele Betriebsinhaber und Angestellte. Jansen      informiert. Alleine in Hamburg gibt es
                                                der Schweiz ist Xing das meist genutzte      und Branchenbücher.                           schränkt seine Suche oft weiter ein und fand       über 200 geeignete Foren.
                                                berufliche Online-Netzwerk. Weltweit                                                       schnell auch erste bekannte Namen und
                                                nutzen die Plattform weitere 5 Millionen     Wie funktioniert Xing?                        Gesichter – Kollegen, Kunden, aber auch         Buch-Tipp:
                                                Menschen.                                    Jansen wurde neugierig und wollte Teil des    Menschen, die irgendwie oder irgendwann         Christian Schmid-Egger,
                                                   Handwerkern wie Jansen bietet Xing        großen Netzwerks werden. Der Parkettleger-    weiterhelfen können oder dies getan haben.      Caroline Krüll: Networking
                                                                                                                                                                                           mit Xing, Facebook & Co.
                                                vielversprechende Möglichkeiten, sich        meister rief die Homepage www.xing.de auf.    Auch Freunde haben bereits Profile ange-
                                                                                                                                                                                           Beck Kompakt 2009, 128
                                                mit Kollegen zu vernetzen, Mitarbeiter       Dort legte er in kurzer Zeit ein eigenes      legt. Jansen möchte viele von ihnen später      Seiten, 6.80 €.
                                                zu finden und auch Aufträge zu gene-         Profil an. Zunächst beschränkte er sich       nicht immer wieder suchen müssen. Er fügt
                                                rieren. Um davon zu profitieren, braucht     auf die Eingabe des eigenen Namens, des       ihre Profile deshalb zu seinen Kontakten >>
                                 Fotos: imago




44   NordHandwerk Februar 2010                                                                                                                                                                         Februar 2010 NordHandwerk       45
tipps für den betrieb                                                                                                                                                                                                                                             tipps für den betrieb




Steinmetzmeister Stefan Wolf                                                                  >> hinzu. Zum Kontakt wird, wer eine           Augen auf beim Auslandsgeschäft (10)
                                                                                                                                                                                                                                                           MESSE-TERMINE
                                                                                              entsprechende Anfrage von ihm bestätigt
Xing-Gruppe zur Imagekampagne gegründet                                                       oder selbst eine Anfrage sendet.               Ausschreibungen im Blick behalten
                                                                                                 Diese Nutzer erfahren nun regelmäßig,                                                                                                                5.-7.2. Automobil –
                                                                                              was sich auf dem Xing-Profil von Meister       Inhaber deutscher Handwerksbetriebe                  täten bis zu branchenspezifischen Einzel-             Neuwagen-Verkaufs- und
Das Business-Netzwerk Xing ist für Stein-     und sein Produkt Naturstein untrennbar          Jansen tut. Als er zum Obermeister der         können öffentliche und private Ausschrei-            tätigkeiten. Angebote müssen in Dänisch               Informationsausstellung, Freiburg,
metzmeister Stefan Wolf aus Lübeck zum        mit seinem Namen und dem seiner Firma           Innung gewählt wird, trägt er diese Info       bungen in Dänemark tagesaktuell von                  abgegeben werden. Bei Bedarf bietet die               www.automobil-freiburg.de
unverzichtbaren Marketingwerkzeug ge-         verbinden. Jeder, der seine Kontaktanfra-       bei seinen Referenzen ein. Jansens Kon-        der Deutsch-Dänischen Handelskammer                  AHK hierfür Übersetzungsdienste an.                 7.2. PerfectLook – Norddeutschlands
worden. Der 32-Jährige begann vor sieben      gen bestätigt, bekommt eine E-Mail mit          takte sehen Änderungen unter „Neues            (AHK) überwachen lassen. Für Betriebe                   Für Vertreter kleinerer Handwerksbe-               größte Friseur -und Kosmetikmesse,
Jahren sein Online-Netzwerk zu knüp-          den Unternehmens-Infos. Um langfristig          aus meinem Netzwerk“. Damit bringt er          relevante Ausschreibungen werden recher-             triebe besteht zudem die Möglichkeit,                 Rostock, www.perfect-look.eu
fen. Überzeugt sagt er: „Heute sollte ein     im Gedächtnis zu bleiben, verschickt er je      sich bei ihnen in Erinnerung, was zu einer     chiert; die AHK sendet deutschsprachige              als Subunternehmer bei den Leistungs-               16.-20.2. bautec — Int. Fachmesse für
Profil bei Xing zu jedem Unternehmen          Quartal einen Newsletter.Viele Interessen-      Weiterempfehlung oder gar einem neuen          Kurzfassungen zu. Betriebsinhaber können             programmen tätig zu werden. Nach indi-                Bauen und Gebäudetechnik, Berlin,
gehören wie eine Homepage und eine            ten lädt er in Gruppen ein, wo diese sich       Auftrag führen kann. Andersherum kann          zudem die dänischen Ausschreibungstexte              vidueller Absprache stellt die AHK auch               www.bautec.com
E-Mail-Adresse.“ Seine Kontaktliste zählt     in Foren austauschen. Passend zur kürzlich      auch Jansen Veränderungen bei seinen           in der Originalfassung sowie in einer deut-          Kontakte her.<< sk                                  19.-22.2. inhorgenta europe — Int.
mittlerweile rund 3.000 regionale und über-   gestarteten Imagekampagne des Handwerks         Kontakten verfolgen.                           schen Übersetzung beziehen.                                                                                Fachmesse für Uhren, Schmuck,
regionale Netzwerker                                                gründete Stefan Wolf                                                        Darüber hinaus sammelt die AHK An-                      Weitere Informationen:                          Edelsteine, Perlen und Technologie,
Viele sind Archi-                                                   eine Gruppe unter         In Gruppen aktiv werden                        kündigungen längerfristiger Projekte in              Henrik Rye Møller (AHK)                               München, www.inhorgenta.com
tekten, Landschafts-                                                www.xing.com/             Meister Jansen entdeckte mit der Zeit          dänischen Kommunen und Regionen.                     Tel.: 0045 33 41 10 37                              26.-27.2. EINSTIEG — Norddeutschlands
planer oder Stein-                                                  net/dashandwerk/          zahlreiche Gruppen. Nutzer mit gleichen        Diese sendet sie monatlich zu.                       E-Mail: hrm@handelskammer.dk                          größte Schülermesse zur
metze, die potenzielle                                              Dort möchte Wolf,         Interessen haben diese gegründet und tau-         Die Ausschreibungen beziehen sich auf                                                                   Berufsorientierung, Hamburg,
Kunden sein können.                                                  dass Handwerker und      schen sich darin aus. Der Meister staunte,     ein breites Spektrum geplanter Projekte,             Im nächsten Heft lesen Sie:                            www.einstieg-hamburg.de
Wolf sucht seine Kon-                                                Organisationen sich      dass beispielsweise die Gruppe „Meister        von generalunternehmerischen Aktivi-                 Absicherung in Dänemark.
takte gezielt nach be-                                               über die Kampagne        und angehende Meister aus Industrie und
stimmten Kriterien.                                                    austauschen und        Handwerk“ bereits rund 600 Mitglieder
Sein Ziel: die                                                             auch Aktionen      zählt. Rund 800 Handwerker diskutieren in
Bekanntheit                                                Stefan Wolf          planen.       der Gruppe „Sanitär, Heizung Klima fürs
steiger n                                                                        << jes       Handwerk und Planung“. Jansen meldete          Imagekampagne für den eigenen Betrieb nutzen                                                            www.handwerk.de
                                                                                              sich bei einer Gruppe von Parkettlegern
                                                                                                                                                                                                                                                     Online-Werkzeugkasten
Klempnermeister Björn Pegel
                                                                                              an. Fortan erhält er Informationen über
                                                                                              sein Fachgebiet, kann Fragen stellen oder      Mitmachen möglich                                                                                       zur Imagekampagne
                                                                                              macht einfach mit fundierten Beiträgen auf
Zeitsparender Weg zum Erfahrungsaustausch                                                     sich aufmerksam. Er hofft, damit Firmen-       Gemeinsam sind wir stark. Auch wenn es               www.handwerk.de (siehe Text rechts).               Das Logo in Druckqualität herunter-
                                                                                              kontakte knüpfen zu können, durch die          ausgelutscht klingt: Es stimmt. Und beson-                                                              laden, den Fernsehspot des Handwerks
                                                                                              sich eventuell Aufträge ergeben. Ergänzend     ders für die Imagekampagne des Handwerks.            Möglichkeit drei                                   noch mal ansehen, Hintergründe zur
Als Klempnermeister Björn Pegel aus           nehmer gewonnen“, sagt der 32-Jährige.          dazu trägt er in der Rubrik seines Profils     Gemeinsam treten erstmals alle Handwerks-            Ihr Briefpapier und Ihre Visitenkarten sollen      Imagekampagne und Fakten zum Hand-
Hamburg erstmals von Xing hörte,              Er schloss sich Gruppen zu verschiedenen        „Ich biete“ in Stichworten wie „Parkett-       betriebe Deutschlands auf. So zeigen sie,            das Kampagnen-Logo zeigen? Die Dateien             werk nachlesen. Das alles können Nutzer
glaubte er, das sei lediglich etwas für       Themen an, in denen er sich mit ande-           böden verlegen“ sein Leistungsspektrum         wie stark das Handwerk                                                  finden Sie kostenfrei auf       auf der neu gestalteten Webseite www.
Kaufleute und Rechtsanwälte. Trotzdem         ren Handwerkern austauscht. „Das ist für        ein. Sucht ein Xing-Nutzer in Jansens          ist. Und wie viele Men-                                                 www.handwerk.de. Ein            handwerk.de. Für Jugendliche ist die
meldete er sich an, um zu testen, ob auch     mich ein einfacher und zeitsparender Weg,       Region, der vielleicht seine Wohnung           schen und Betriebe dazu                                                 Gestaltungs-Handbuch steht      Webseite mit der einfachen Adresse
er als Handwerker neue Kontakte knüp-         mich weiterzubilden“, sagt Pegel. Viele         renovieren will, nach genau diesen Stich-      gehören. Klingt gut? Aber                                               zum Herunterladen bereit.       besonders interessant, bietet sie doch
fen könnte. Das ist jetzt zwei Jahre her      seiner Kontakte aus dem Netz trifft er          wörtern, wird er Jansen finden. Und sich       sehr theoretisch? Keine Bange, alle können           Das sagen Sie Ihrem Grafiker – oder dem            eine Übersicht über die Ausbildungs-
und Pegel schaut heute fast täglich nach      mittlerweile auch in der realen Welt. Alle      das umfangreiche Profil des Handwerks-         mitmachen. Und zwar jeder so, wie es ihm             Kundenberater der Druckerei, die Ihre Ge-          berufe aller Gewerke. Wer zum Thema
Neuigkeiten seiner Kontakte, aktualisiert     zwei Monate folgt er Einladungen zu             meisters ansehen. Jansen hofft, mit seinen     zusagt.                                              schäftsausstattung produziert hat. Er wird Ihnen   Ausbildung mehr wissen möchte, fin-
sein Profil und liest in Foren. Das gehört    Gruppentreffen. „Für mich als jüngeren          Informationen bei den Kunden Vertrauen                                                              vorschlagen können, wie Sie Ihren Unterneh-        det zudem den Ansprechpartner seiner
für ihn zum Morgen                                                  Handwerker sind di-       zu schaffen.Vielleicht werden ja Aufträge      Möglichkeit eins                                     mensauftritt mit der Kampagne verbinden.           Handwerkskammer.
wie das Lesen der                                                   ese Treffen gute Ge-      daraus. << Christian Schmid-Egger              Nutzen Sie das Starterpaket (siehe S.11),                                                                  Betriebsinhaber, die sich der Kam-
E-Mails.                                                            legenheiten, um Kon-                                                     um zu zeigen, dass auch Ihr Betrieb zum              Möglichkeit vier                                   pagne anschließen wollen, können die
   „Durch die Viel-                                                 takte zu intensivieren                                                   Handwerk gehört. Zu einem starken, mo-               Wie wäre es, wenn Sie Kampagnen-Motive             Webseite außerdem als Werkzeugkasten
falt der vertretenen                                                und von anderen zu                                                       dernen Wirtschaftszweig.                             für Ihre Homepage und das Lied aus dem             nutzen. Hier finden sie Logos und An-
Berufe habe ich sehr                                                lernen“, erklärt Pegel.                                                                                                       Spot für Ihre Telefon-Schleife nutzten?            zeigenmotive, können Werbemittel be-
interessante Ein-                                                   Perspektivisch möchte                Der Autor Dr. Christian Schmid-     Möglichkeit zwei                                     Auf der Kampagnen-Webseite können Sie              stellen und auf den Spot verlinken. Ab-
blicke in betriebs-                                                  er über die Plattform               Egger ist Kommunikationstrainer     Sie möchten Ihre Mitarbeiter mit Kampa-              alles Nötige herunterladen. Und für Fort-          gerundet wird das Angebot mit Fakten
wirtschaftliche                                                         auch potenzielle                 und Netzwerkexperte aus Berlin.     gnen-T-Shirts ausstatten, dem Azubi einen            geschrittene: Selbst wenn Sie eine Kam-            aus der „Bundesrepublik Handwerk“,
Belange                                                                    K u n d e n                   E-Mail: christian@schmid-egger.de   „Werkzeugkoffer 2.0“ schenken und beim Be-           pagnen-Anzeige für Ihre eigene Werbung             einer „Frage der Woche“ und spiele-
anderer                                                    Björn Pegel      er reichen.                  Xing: www.xing.com/profile/         triebsfest Ballons steigen lassen? All dieseWerbe-   mit Ihrem Logo ergänzen möchten - die              rischen Inhalten: Kennen Sie schon den
Unter-                                                                      << jes                       Christian_SchmidEgger               mittel – und noch einige mehr – finden Sie auf       Vorlagen stehen bereit. << ans                     Neandertanz? << ans

46   NordHandwerk Februar 2010                                                                                                                                                                                                                                  Februar 2010 NordHandwerk     47
tipps für den betrieb




               STEUERTIPP

                                                               dung des Umsatzschlüssels wäre ein höherer                                dass das Finanzamt dem nicht folgen wird.
 Abzugsfähigkeit von Mieten                                    Vorsteueranteil abzugsfähig.                                              Gegen entsprechend abweichende Bescheide
 Manchmal greift europäisches Recht                               Das Niedersächsische Finanzgericht gab                                 kann aber ein Rechtsbehelf mit Hinweis auf
                                                               dem Unternehmer unter Hinweis auf die                                     das laufende Verfahren eingelegt werden. Ge-
                                                               Regelung der europäischen Mehrwertsteuer-                                 gebenenfalls kommt ein Ruhen des Verfahrens
 Bei der Vermietung und Verpachtung von
                                                               system-Richtlinie recht, mit der die deutsche                             bis zur Entscheidung des Bundesfinanzhofs
 gemischtgenutzten Gebäuden ist der abzugs-
                                                               Vorschrift nicht vereinbar sei. Das Europarecht                           in Betracht.
 fähige Anteil von nicht direkt zuordenbaren
                                                               sieht den Umsatzschlüssel als Regelauftei-                                   Ein Unternehmer kann grundsätzlich die
 Eingangsleistungen in der Regel nach dem
                                                               lungsmaßstab vor. Unternehmer können sich                                 Vorsteuerbeträge für Leistungen abziehen, die
 Anteil der tatsächlichen Nutzflächen der steu-
                                                               unmittelbar auf die für sie günstigere Regelung                           von anderen Unternehmern für sein Unter-
 erpflichtigen Vermietung zu ermitteln. Eine
                                                               im europäischen Gemeinschaftsrecht berufen                                nehmen ausgeführt worden sind. Verwendet
 Ermittlung nach dem Verhältnis der Ausgangs-
                                                               und müssen die Vorsteuer – nach Auffassung                                der Unternehmer die Leistung ganz oder zum
 umsätze (Umsatzschlüssel) ist als Ausnahme
                                                               des Finanzgerichts – deshalb nicht zwingend                               Teil für Umsätze, die den Vorsteuerabzug aus-
 nur zulässig, wenn keine andere wirtschaftliche
                                                               nach den vom deutschen Umsatzsteuergesetz                                 schließen, ist der entsprechende Anteil der in
 Zuordnung möglich ist.
                                                               vorgesehenen Flächenanteilen des Gebäudes                                 Rechnung gestellten Vorsteuerbeträge nach
   Dagegen wandte sich ein Unternehmer, der
                                                               aufteilen. Das Urteil ist noch nicht rechtskräf-                          derzeitigem Recht nicht abziehbar.
 ein Wohn- und Geschäftshaus neu errichtet
                                                               tig – der Bundesfinanzhof befasst sich damit.
 hatte. Der Flächenanteil der steuerpflichtig
                                                               Sofern Steuerpflichtige den Vorsteuerabzug
 vermieteten Geschäftsräume belief sich auf
                                                               nach dem Umsatzsteuerschlüssel vornehmen                                  Klaas Sperling,
 rund 35 %, während es nach Umsätzen be-
                                                               möchten, sollte dies dem Finanzamt gegenüber                              BDO Deutsche Warentreuhand AG,
 messen aber rund 45 % waren. Bei Anwen-
                                                               offengelegt werden. Es ist davon auszugehen,                              E-Mail: klaas.sperling@bdo.de




     IHRE KLEINANZEIGE
                                                                                                       Bitte die gewünschte Rubrik ankreuzen:

                                                                                                                unter Chiffre                                Automarkt
                                                                                                                (+ v 7,00 Ziffergebühr)                      Stellenangebote
     Telefon 040 414 33 38 31 · Fax 414 33 38 49                                                                Achtung! Bei Chiffre-Anzeigen                Stellengesuche
                                                                                                                wird eine Zeile mehr berechnet!              Geschäftsverkäufe
     Veröffentlichen Sie nachfolgende Kleinanzeige
                                                                                                                Verkäufe                                     Immobilien
     (Fließsatz: keine Gestaltung, kein Rand) in der
     nächstmöglichen NordHandwerk Ausgabe                                                                       Kaufgesuche                                  Verpachtungen
     (für Nr. 03/2010 ist der Anzeigenschluss am 10.02.2010).                                                   Geschäftsverbindungen                        Vermietungen

     Geschäfts-           Privat-    Bitte deutlich ausfüllen! Anschrift, Telefonnummer und/oder Fax in der Anzeige nicht vergessen.
     anzeigen             anzeigen   Zwischen den Wörtern und nach Satzzeichen ein Kästchen freilassen.


     v 15,00              v 10,00

     v 22,50              v 15,00
     v 30,00              v 20,00
     v 37,50              v 25,00
     v 45,00              v 30,00
     Preise inkl. MwSt.              Für Kleinanzeigen erfolgt keine Auftragsbestätigung. Einen Beleg erhalten Sie auf Anforderung.


                                                                                                                Verrechnungs-Scheck anbei
     Vor- und Zuname                                                                                            Der Rechnungsbetrag soll abgebucht werden bei

     Straße


     PLZ/Ort                                                                                           Bank


     Telefon                                                                                           Bankleitzahl


     Telefax                                                                                           Konto-Nr.
                                                                                                                                                                                     ✁




     Datum/Unterschrift                                                                                Unterschrift des Kontoinhabers

     Hamburger Buch- und Zeitschriftenverlag GmbH                                                           ·      Schanzenstraße 70                     ·      20357 Hamburg

48     NordHandwerk Februar 2010
                                                                                                                                                                           Kleinanzeigen
                                                            Kleinanzeigen_Feb10                    20.01.2010        14:35 Uhr            Seite 1



impressum                                                  GESCHÄFTSVERBINDUNGEN                          GESCHÄFTSVERBINDUNGEN                              GESCHÄFTSVERKÄUFE
                                                                                                         Drechslerei, Serien, Einzelteile,              Betriebsaufgabe (Malerbetrieb)
                                                          Beratung / Prozessführung / Inkasso
                                                                                                         Tel. 04822/6227, Fax 5091                      wegen Alter, Tel. 0431 /58 2794
                                                               Rechtsanwalt Andreas Behem
                                                          Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
                                                                   Tel. 040 357 180 80                   www. Schimmelentfernungen .de                  Friseurgeschäft in HH, 6 AP, aus
Das Magazin der Handwerkskammern
Flensburg, Hamburg, Lübeck, Schwerin
                                                                                                         Diskret, schnell und fachgerecht               Umzugsgründen zu verkaufen!
Verlag: Verlag NordHandwerk GmbH,                                                                                                                       Tel. 0173 / 3539327
Holstenwall 12, 20355 Hamburg                             Geprüfte Bilanzbuchhalterin                    Buchbinderei: Wir binden sämt-
Sekretariat: Dagmar Spreemann,
Tel.: 040 35905-222, Fax: 040 35905-309,                  erledigt preiswert Ihre lfd. Buch-             liche Fachzeitschriften, Herstellung           Handwerksbetrieb altershalber
dspreemann@hwk-hamburg.de;                                haltung & Lohnabrechnung, Tel.                 von Büchern aller Art, Kosten-                 zu verkaufen! Großes Betriebs-
http://www.nord-handwerk.de
                                                          040 / 278 800 91                               loser Hol- und Bringservice in S-H,            gelände, Tel. 04362-1357
Chefredakteurin: Anemone Schlich (ans; v. i. S. d. P.)
Tel.: 040 35905-324, aschlich@hwk-hamburg.de                                                             Tel.04526/338592, Fax04526/338169
Herausgeber: Handwerkskammer Flensburg, Hand-             Selbst. Buchhalterin (Steuerfach-
werkskammer Hamburg, Handwerkskammer Lübeck,
Handwerkskammer Schwerin, vertreten durch das             gehilfin) übernimmt kompetent &                Wangentreppen, Bolzentreppen
Herausgeber-Gremium, bestehend aus den jeweiligen         preiswert Ihre lfd. Finanz- & /oder            www.Ruhwinkler-Holzbau.de,                                KAUFGESUCHE
Hauptgeschäftsführern Udo Hansen, Frank Glücklich,
                                                          Lohnbuchhaltung, Tel. 04534-7482               0171 / 3877352
Andreas Katschke und Edgar Hummelsheim                                                                                                                  Suchen Tankschutzbetrieb
Mantelredaktion:
Dr. Thomas Meyer-Lüttge (tm), Tel.: 040 35905-272,                                                                                                      und/oder Mineralölhandel zwecks
tmeyer-luettge@nord-handwerk.de;                          Tischlermeister nimmt gewerb-                                                                 käuflichem Erwerb bzw. Beteiligung.
Kerstin Gwildis (kl), Tel.: 040 35905-253,                liche u. private Aufträge entgegen             CNC-Zerspanung + Montagen                      Zuschriften unter Chiffre-Nr. 1012
kgwildis@nord-handwerk.de;
Jens Seemann (jes), Tel.: 040 35905-345                   für Türen-Montage, Verlegung von                   Bohren, Drehen und Fräsen aller
jseemann@nord-handwerk.de                                 Laminat-/Fertigparkett, Schrank-                   Werkstoffe, speziell Kunststoffe.
                                                                                                                                                         Kaufe               Schalung
Redaktionsfax: 040 35905-347                                                                                   Termingetreue Fertigung zu
Kammerredaktionen:                                        systeme, Beratung u. Aufmaß,                                                                   Gerüst-Deckenstützen-Verbau
                                                                                                                 günstigen Konditionen.
• Handwerkskammer Flensburg,                              Tel. 0172/4117839, Fax 040/55009812                                                            Fa. Ahrens, Tel.: 0178 /211 07 31
Andreas Haumann (ah), Johanniskirchhof 1,                                                                www.rmd-cnc.de · info@rmd-cnc.de
24937 Flensburg, Tel.: 0461 866-181,                                                                       Tel./Fax 040-25482-106/-107
Fax: 0461 866-184,
A.Haumann@hwk-flensburg.de                                 Kreditklemme? Bonitätsprobleme?
• Handwerkskammer Hamburg,                                           Bankenärger?
Karin Gehle (kg),
                                                             Beseitigung von Schwachstellen durch
                                                                                                         Fenster-Beschlag-Reparatur                              WEITERBILDUNG
Holstenwall 12, 20355 Hamburg,                                                                               Versehe gebrochene Eckumlenkungen
                                                           Bilanzberatung · Erstellung v. Finanzplänen
Tel.: 040 35905-472, Fax: 040 35905-309,                                                                           mit neuen Bandstählen
kgehle@hwk-hamburg.de                                          Bonitätsoptimierung · Führung von
                                                             Bankgesprächen · Sanierungsstrategien         schnell – günstig – langlebig                   Sachverständiger
• Handwerkskammer Lübeck,                                                                                   Telefon 01 51 / 12 16 22 91                   Ausbildungs-Lehrgänge für die Bereiche
                                                          BRM Consult * Finanzwirtschaftliche Beratung                                        nf o
Ulf Grünke (grü), Breite Straße 10–12, 23552 Lübeck,
                                                                     mittelständischer Firmen
                                                                                                            Telefax 0 65 99 / 92 73 65  Fa x-I de rn!            Bau- KFZ- EDV-
Tel.: 0451 1506-202, Fax: 0451 1506-180,                                                                    www.beschlag-reparatur.de a nf o r            Bewertungs-Sachverständiger
ugruenke@hwk-luebeck.de                                       Tel. 040 81992702 od. 0174 3955136
                                                                       mail@brm-consult.com                                                              Sachverständiger für Haustechnik
• Handwerkskammer Schwerin und Landesredaktion
                                                                                                                                                         Bundesweite Schulungen/Verbandsprüfung
Mecklenburg-Vorpommern,
Dr. Petra Gansen (pg), Friedensstraße 4A,
                                                                                                                                                         modal Sachverständigen Ausbildungscenter
19053 Schwerin, Tel.: 0385 7417-152,                      Steuerberater in Lübeck erledigt für            Büroservice und Buchhaltung                   Tel. 0 21 53/4 09 84-0 · Fax 0 21 53/4 09 84-9
                                                                                                                                                                     www.modal.de
Fax: 0385 7417-151,                                                                                           · Buchung lfd. Geschäftsvorfälle ·
p.gansen@hwk-schwerin.de                                  Sie: Buchhaltung, Lohn/Baulohn,
                                                                                                          Sie möchten Zeit und Kosten sparen?
Verlagsdienstleister:                                     Rechnungs-Ausgang, Mahnwesen,
zwei:c werbeagentur GmbH, Schanzenstraße 70, 20357                                                               Ich helfe Ihnen dabei.
Hamburg, Tel.: 040 4143338-30, Fax: 040 4143338-18        etc. Tel. 0451/38823-60, Fax: -90
Anzeigenverkauf:
                                                                                                          � 04307/7571 oder 0160/3394712                         VERMIETUNGEN
Hamburger Buch- und Zeitschriftenverlag GmbH
Schanzenstraße 7o, 20357 Hamburg
                                                                                                                                                        Tischlerei vermietet 51 m2 Bank-
Ansprechpartnerin: Tanya Kumst
Tel.: 040 4143338-44, Fax: 040 4143338-49
                                                           Selbst. Tischlermeister                       Internetseite? Gestaltung, Text,
                                                                                                                                                        raum und 12 m2 Büro in HH-Mitte,
E-Mail: tanya.kumst@hbzv.com
                                                           (Fachkraft für Einbruchschäden)               Rundum-Service, Tel.04551/943797,
                                                                                                                                                        600 m2 Maschinenraum zur gem.
Anzeigentarif 2010                                         für Zusammenarbeit im Raum Hamburg /          www.webservice-hoeffer.de
Erscheinungsweise: monatlich (26. Jahrgang)                Umgebung gesucht. Tel. 0172 / 402 24 74                                                      Nutzung (CNC, lieg. Plattensäge,
NordHandwerk ist das offizielle Organ der Handwerks-                                                                                                    Furnierpr.), Tel. 040/251 40 44,
kammern Flensburg, Hamburg, Lübeck, Schwerin. Für
alle im Bereich der genannten Handwerkskammern                                                                 Senden Sie Zuschriften auf               www.Pfeiffer-Innenausbau.de
in die Handwerksrolle eingetragenen Betriebe ist          Elektroinstallationsarbeiten für                    Chiffre-Anzeigen mit Angabe
der Bezugspreis mit dem Handwerkskammerbeitrag
abgegolten. Für alle anderen Bezieher beträgt der
                                                          Haushalt und Gewerbe, Telefon                             der Chiffre-Nr. an:                 Tischlerei vermietet Werkstatt-
Bezugspreis jährlich 24,20 € (einschl. Postgebühren       040/72340114                                           Hamburger Buch- und                    platz in HH-Bergedorf, 380,- €
und 7 v. H. Mehrwertsteuer); Einzelverkaufspreis 2,20 €                                                         Zeitschriftenverlag GmbH
(einschl. 7 v. H. Mehrwertsteuer). Das Magazin und alle                                                                                                 zzgl. MwSt., Tel. 040/7219395
in ihm veröffentlichten Beiträge und Abbildungen sind                                                               Schanzenstraße 70
urheberrechtlich geschützt. Für unverlangt eingesandte
                                                          Probleme mit Logo-Steuerungen?                              20357 Hamburg
Manuskripte und Fotos wird keine Haftung übernom-         www.aut-steuerungstechnik.de
men. Nachdruck und Verbreitung des Inhalts nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Chefredaktion, mit                                                                                                        In einigen Ausgabe finden Sie
Quellenangabe und unter Einsendung eines Beleg-
exemplars an die Mantelredaktion. Vervielfältigungen                                                                                                     Beilagen von:
von Teilen dieser Zeitschrift sind nur für den inner-                                                                                                    - WEKA Media GmbH & Co. KG
betrieblichen Gebrauch des Beziehers gestattet. Die
mit dem Namen des Verfassers oder seinen Initialen                    Mit einer Anzeige im NordHandwerk                                                  - Nassau Door
                                                                                                                                                         - EWS GmbH & Co. KG
gezeichneten Beiträge geben die Meinung des Autors,
aber nicht unbedingt die Ansicht der Herausgeber                    erreichen Sie über 52.000 Unternehmen                                                In der Ausgabe Hamburg finden Sie
wieder. Bei Nichterscheinen der Zeitschrift infolge
höherer Gewalt besteht kein Anspruch auf Lieferung
der ausgefallenen Ausgaben oder auf Rückzahlung
                                                                      und Entscheider über Investitionen.                                                Beilagen von:
                                                                                                                                                         - Handwerkskammer Hamburg
des Bezugsgeldes.
                                                                                                                                                         - ELBCAMPUS Kompetenzzentrum
Druck: Kröger Druck GmbH,                                                             Weitere Infos: www.hbzv.com                                          Handwerkskammer Hamburg
Kronskamp 138, 22880 Wedel,
Tel.: 04103 808-0, Fax: 04103 14775
                                                                                     Anzeigenannahme: Tanya Kumst                                        In der Ausgabe Schwerin finden Sie
Design: Selby & Co., Hamburg                                                            Telefon 040/414 33 38-31                                         Beilagen von:
Lektorat: Michael Hartmann                                                                                                                               - Handwerkskammer Schwerin
Titelmontage: shutterstock/zdh




                                                                                                                                                        Februar 2010 NordHandwerk                  49
BetrieBsBörse




 HWK scHWeriN                                ANGEBoTE      Zimmerei/Baustoffhandel abzug. bzw.                               HWK lüBecK                                  ANGEBoTE
                                                           s. Teilhaber                               A105/1/2/3/4/5/6
Haustechnikbetrieb aus Altersgründen                                                                                        Bauunternehmen abzug.                        A1
abzug.                                       NH10/02/01    Dachdeckerei abzug.                        A106/1
                                                                                                                            Dachdeckerbetriebe abzug.                    A4
Stuhlmiete in Friseursalon in Wismar                       Kleiner Malereibetrieb auf Föhr abzug.     A115/1
                                                                                                                            Fliesenbetrieb abzug.                        A7
Nähe Zentrum zu vergeben                     NH10/02/02
                                                           Fachbetrieb für Fahrzeuglackierung an
                                                                                                                            Malerei-/Autolackierbetrieb abzug.           A13
 HWK scHWeriN                                NACHFrAGE     der Ostküste abzug.                        A115/2
                                                                                                                            Karosseriebauerbetr. abzug.                  A18
Maschinenbautechniker s. Metallbau-                        Landmaschinenhandel und -reparatur-
betrieb zur Übernahme. Längerfristige                      betrieb mit dem Schwerpunkt „Oldtimer“                           Informationstechnikerbetr. abzug.            A22
Einarbeitung gewünscht                       NH10/02/03    abzug.                                     A201/1                Kfz-Betriebe abzug.                          A23
 HWK HamBurg                                 ANGEBoTE      Metallbaubetrieb im R. Flensburg abzug.    A201/2                Installateur-/Heizungsbauerbetriebe abzug.   A27
Fernsehgeschäft im Bezirk Wandsbek                         Karosserie- und Fahrzeugbaubetrieb                               Elektrotechnikerbetriebe abzug.              A29
(Sasel) zu verk.                             A09/08/21     bietet Möglichkeit der Beteiligung         A203/1
                                                                                                                            Elektromaschinenbauerbetr. abzug.            A30
Tischlerbetrieb im Bez. HH-Harburg                         Zweiradhandelsgeschäft abzug.              A207/1/2/3
                                                                                                                            Tischlereien abzug.                          A38
(Fischbek) per Kauf abzug.                   A09/08/23     Kfz-Betriebe abzug.                        A209/2/3/4/5/
                                                                                                      6/7/8/9/10/11/13      Rollladen-/Jalousiebauerbetrieb abzug.       A40
Tischlerei in Bramfeld zu verk. oder
zu pachten sowie die Möglichkeit auf                       Heizungs- und Sanitärbetrieb abzug.                              Bootswerft abzug.                            A41
Beteiligung                                  A09/08/25     bzw. bietet Beteiligung                    A215/1/2/3/4          Änderungsschneiderei abzug.                  A47
Friseursalon in HH-Eidelstedt aus Alters-                  Installateur- und Heizungsbau- sowie                             Raumausstatterbetrieb abzug.                 A56
gründen zu verk.                             A09/08/27     Elektroinstallateurbetrieb im Raum Kiel
                                                                                                                            Bäckereien/Konditoreien abzug.               A57
                                                           abzug.                                     A215/6
Schuhmacherbetrieb (kein Schlüssel-
dienst) in HH-Eimsbüttel bietet Beteilung                                                                                   Fleischereien abzug.                         A59
                                                           Elektroinstallateurbetrieb abzug.          A218/1/2/3/4/6
mit Option auf Kauf                          A09/08/28                                                /7/8                  Augenoptikerbetr. abzug.                     A63
Großes Treppenstudio mitten in Hamburg                     Zertifizierter EMA-/BMA/Elektroinstalla-                         Friseur-/Kosmetiksalons abzug.               A68
mit Tischlerei/Schlosserei s. mitarbeiten-                 teurbetrieb mit Einzugsbereich Schles-
                                                                                                                            Textilreinigungen abzug.                     A69
den Teilhaber                                A09/10/5      wig-Holstein abzug.                        A218/9
                                                                                                                            Glasereibetriebe abzug.                      A72
Fleischereibetrieb in Langenhorn zu                        Unterhaltungselektronik-Fachgeschäft
verk.                                        A09/10/6      abzug.                                     A222/3                Fotostudio abzug.                            A78

Fassadenreinigungsbetrieb in Hamm-                         Tischlereien abzug.                        A301/1/2/3/4/6/       Schilder- u. Lichtreklameherstellerbe-
Mitte zu vekaufen                            A09/10/7                                                 8/10                  trieb abzug.                                 A93

Friseursalon in Barmbek-Süd zu verk.         A09/11/5      Polsterei an der Ostküste abzug.           A418/1                 HWK lüBecK                                  NACHFrAGE
Fachbodenlegerei aus gesundheitlichen                      Bäckereien/Konditorei abzug.               A501/3/4/5            Maurermeister su. Betriebe                   A1
Gründen in Lohbrügge zu verk.                A09/12/1      Fleischer-Fachgeschäft abzug.              A503/1/2              Zimmerermeister su. Betriebe                 A3
Schneiderei mit Werkstatt in Poppen-                       Friseurgeschäfte abzug.                    A607/1-12             Malermeister su. Betriebe                    B13
büttel zu verk.                              A09/12/2
                                                           Handbuchbinderei abzug.                    A 708/1               Metallbauermeister su. Betriebe              B16
 HWK HamBurg                                 NACHFrAGE
                                                           Verlags- und Offsetdruckerei/Werbetech-                          Feinwerkmechanikerbetrieb ges.               B19
Betrieb für Elektro- und/oder Infor-                       nik-betrieb abzug.                         A725/1/2/3
mationstechnik zur Übernahme ges.                                                                                           Kfz-Meister su. Betriebe                     A23
Schwerpunkt Gewerbe und Industrie                          Kosmetiksalon abzug.                       A8637/2/3
                                                                                                                            Installateur- u. Heizungsbauermeister
wünschenswert                                G09/10/10      HWK FleNsBurg                             NACHFrAGE             su. Betriebe                                 B27
Suche Geschäftspartner für die Produkti-                   Dipl.-Ing. s. Betrieb im Bereich Öko-Bau   N100/1                Elektrotechnikermeister su. Betriebe         A29
on von hochwertigen Schaumküssen             G09/10/12
                                                           Schlossermeister s. Kunstschmiede o. Ä.                          Tischlermeister su. Betriebe                 B38
Suche Kosmetikkabine für kosmetische                       an der Ostküste                            N201/1                Bootsbaubetrieb ges.                         B41
Behandlungen zur Untermiete in zen-
                                                           Maschinenbaumechanikermeister s. Me-                             Bäcker-/Konditormeister su. Betriebe         B57
traler Lage in HH                            G09/10/13     tallbaubetrieb/Schlosserei zwecks Exp.     N201/2
                                                                                                                            Friseurmeister su. Betriebe                  B68
Friseurmeisterin s. Stuhlmiete mit mind.                   Kfz-Technikermeister s. Betrieb            N209/1
2 Stühlen möglichst in der City, möglich                                                                                       BETRIEBSVERMITTLUNG                             (Auszug)
auch Misch- oder Wohngebiet                  G09/12/1      Konditormeister s. Konditorei/Café         N502/1/2
                                                                                                                              Angebote und Nachfragen von Beteiligungen oder
                                                           Dentallabor ges.                           N606/1                  ganzen Unternehmen können der jeweiligen Hand-
 HWK FleNsBurg                               ANGEBoTE                                                                         werkskammer mitgeteilt werden. Interessenten für
                                                           Gebäudereinigungsbetrieb ges.              N611/1/2                die hier veröffentlichten Angebote und Nachfragen
Baugeschäft abzug. oder bietet Betei-        A101/1/3/4/                                                                      wenden sich bitte ebenfalls unter Angabe der Chiffre
ligung                                       6/7/8         Bestattungsunternehmen ges.                N8737/1                 an die zuständigen Handwerkskammern.


 Handwerkskammer Lübeck                 Handwerkskammer Hamburg       Handwerkskammer Flensburg                Handwerkskammer Schwerin            Gewerbeflächenvermittlung
 Breite Straße 10–12                    Holstenwall 12                Johanniskirchhof 1–7                     Friedensstraße 4A                   Handwerkskammer Hamburg
 23552 Lübeck                           20355 Hamburg                 24937 Flensburg                          19053 Schwerin                      Tel. 040 35905-225 oder 361
 Tel. 0451 1506-238                     Tel. 040 35905-361            Tel. 0461 866-132                        Tel. 0385 7417-152                  Fax 040 35905-506
 Fax 0451 1506-277                      Fax 040 35905-506             Fax 0461 866-184                         Fax 0385 7417-151                   www.hwk-hamburg.de/
 E-Mail: cmueller@hwk-luebeck.de        www.hwk-hamburg.de/           E-Mail: a.gimm@hwk-flensburg.de          E-Mail: p.gansen@hwk-schwerin.de    gewerbeflaechen
 www.hwk-luebeck.de                     betriebsboerse                www.hwk-flensburg.de                     www.hwk-schwerin.de



50     NordHandwerk Februar 2010
                                                                                                                                      wirtschaftsführer




ALT-ÖL                                                 7879 80
                      holt ab!
                      zuverlässig – schnell – sauber
                      FUHSE TRANSPORT-GMBH




                                                          767 338-0
Arbeitsschutz
                      Arbeitsschutzbedarf (Ausstellung)
                      Techn. Industriebedarf
                      Helmers & Renck, Inh. A. Block
                      Großmoorkehre 2, 21079 HH-Harburg   Fax : 767 338-40




                                                                                                        Rechtsanwalt Jörn Wommelsdorff
     040/84 05 42 - 0                                                                                   Schlichtung • Zivilrecht • Strafrecht
   www.atlas-hamburg.de                                                                                 Grindelallee 141 · 20146 Hamburg · Tel.: 040 / 55 57 57 33
                                                                                                                   www.Schlichten-statt-Richten.Com
                                                                                                                                                  Com




                             ,
Archiv- und Material-Logistik, Tel. 0 40. 6                                    ANHÄNGER: Vermietung · Verkauf · Ankauf · Service
                               www.uts 89 45 60
Umzüge und mehr.                         -sellenth
                                                   in.de


                                                                               www.miet-fix.de · Holstenhofkamp 2 · 22041 HH Wandsbek · Tel.: 040/656 30 63



Arbeitsschutz und Berufskleidung – mit Sicherheit eine Idee besser
           Kolzen Textilservice | Tel: 040/696 66 77 90


           www.kolzen.de
                                                                                                         Reparatur, Verkauf, Vermietung
                                                                                                                                            (04 51) 4 98 81 19
                                                                              Gabelstapler               Armin Fedder Fördertechnik GmbH
                                                                                                         Albert-Einstein-Str. 44
                                                                                                         23617 Stockelsdorf                  Telefax: (0451) 4988697

Bürocontainer rkauf HANSA BAUSTAHL
                    � 733 60 777
Bauwagen VeMietewww.hansabaustahl.de
                                                                              Gerüstbau                  E. HAGEMANN (04 31) 67 52 99
                                                                                                         Kiel, Schützenwall 41             Telefax : (04 31) 67 52 15



                    EDV Hard- und Software-Lösungen
                    Planung · Installation · Vor-Ort-Service · Fern-Wartung                               Tel 04322-5838
                                                                                    SEIT 1897




                    Tel. (040) 28 41 78 0           Fax (040) 28 41 78 28                       Wert- u.
                    www.cube-solutions.de           info@cube-solutions.de                      Feuerschutz-Schränke




                      Mit einer Anzeige in diesem Stichwortregister
                    erreichen Sie die Handwerkskollegen in Hamburg,
                   Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern.
                         Wenn Sie dabei sein möchten, setzen Sie sich mit uns in Verbindung:
                     Hamburger Buch- und Zeitschriftenverlag GmbH, Schanzenstr. 70, 20357 Hamburg,
                              Fon: 040 414 33 38-31, Fax: 040 414 33 38-49, info@hbzv.com
der fiat ducato.
mit ausbau. ohne aufpreis.
                                                                                                                                              ive
                                                                                                                      RKLEID       UNG inklus
                                                                                                   L A D E R AU M V E

                                                                                                                 h€                         –
                                                                                                                                         229,
                                                                                                     ab monatlic
                                                                                                                    nzahlung*
                                                                                                     bei NULL EURO A




     Abb. enthält Sonderausstattung.




Der FIAT DUCATO mit Laderaumverkleidung inklusive.*
Die Laderaumverkleidung des Fiat Ducato überzeugt mit vielen cleveren Details:
einer strapazierfähigen VANyCARE®-Seitenverkleidung, Zurrösen und -schienen
zur einfachen Ladegutsicherung und einem VANyCARE®-Innenraumboden mit
Antirutschbeschichtung.


www.fiat-professional.de                                                          DIE TRANSPORTER.
Mehr Informationen unter www.fiat-professional.de oder der gebührenfreien Infoline 00800 3428 0000


* Ein Leasingangebot der Fiat Bank für gewerbliche Kunden zzgl. MwSt. und Überführungskosten für den Fiat Ducato Kastenwagen 30 L1H1 100 Multijet: Laufleistung von
  40 000 km, Laufzeit von 48 Monaten und € 0,– Anzahlung. Gültig bis 31. 03. 2010. Details bei Ihren teilnehmenden autorisierten Fiat Professional Händlern.

								
To top