architektur in basel by sandeepsaraff244

VIEWS: 599 PAGES: 9

More Info
									Architektur
 in Basel.
  Architecture in Basel.
   Das Kunst- und                                                                      Von der Klassischen
                                                                                       Moderne bis
                                                                                                                           From the Classical
                                                                                                                           Modernism to the
                                                                                       zur Gegenwart.                      Present.
 Architekturzentrum
      Europas.                                                                         Gegensätze erhalten
                                                                                       die Spannung.
                                                                                                                           Contrasts heighten
                                                                                                                           the pleasure.
                                                                                       So traditionsbewusst Basel ist,     Basel is both proud and very
                                                                                       so aufgeschlossen und abenteuer-    aware of its history, but at the
                                                                                       lustig zeigt sich die Stadt         same time is receptive to every-
                                                                                       gegenüber allem Neuen. Davon        thing new. This aspect is exempli-
                                                                                       zeugen zum Beispiel die vielen      fied by the many modern structu-
                                                                                       modernen Bauten renommierter        res designed by world-famous
                                                                                       internationaler Architekten. Als    architects. They complete the pic-
                                                                                       spannende Kontraste zu den ehr-     ture of an open and tolerant
                                                                                       würdigen Gebäuden der histori-      metropolis and serve as a contrast
                                                                                       schen Altstadt runden sie das       to the venerable buildings in the
                                                                                       Bild einer weltoffenen, toleran-    historic Old Town. In matters of
                                                                                       ten Metropole ab. Dabei kann        architecture, Basel has a good
                                                                                       Basel in Sachen Architektur der     deal to offer; most certainly since
                                                                                       Welt auch einiges bieten – spä-     Herzog & de Meuron, Morger &
Basel ist eine Stadt voller spannender Kontraste. Erleben Sie eine                     testens seit Herzog & de Meuron,    Degelo or Diener & Diener have
Fülle herausragender Bauten international renommierter Architekten                     Morger & Degelo oder Diener &       enhanced the world’s great cities
und geniessen Sie ein enormes Kunst- und Kulturangebot, das seines-
gleichen sucht. Entdecken Sie eine weltoffene Metropole, in der                        Diener die Welt mit Aufsehen        with their exciting constructions.
Tradition und Moderne sich bestens ergänzen.                                           erregenden Bauten begeistern.       In cooperation with the Basel
Die Art-&-Architecture-Highlights.                                                     In Zusammenarbeit mit dem           Architekturmuseum, Basel Tou-
Fondation Beyeler. Bedeutende Ausstellungen in faszinierender Museumsarchitektur.
www.beyeler.com                                                                        Architekturmuseum Basel hat         rismus created this brochure
Kunstmuseum Basel. Die älteste öffentliche Kunstsammlung der Welt.
www.kunstmuseumbasel.ch                                                                Basel Tourismus für Sie die span-   with the most exciting/interesting
Museum Tinguely. Beeindruckende kinetische Werke des berühmten Eisenplastikers.
www.tinguely.ch                                                                        nendsten Objekte von der Klassi-    architectural works from the clas-
Schaulager. Eine neue Art von Raum für Kunst, weder Museum noch Lagerhaus.
www.schaulager.org                                                                     schen Moderne bis zur Gegenwart     sical modernism to the present.
Weitere Topadressen.                                                                   in dieser Informationsbroschüre
Architekturmuseum Basel, www.architekturmuseum.ch
Historisches Museum Basel: Musikmuseum, www.musikmuseum.ch                             zusammengestellt.
Römerstadt Augusta Raurica, www.augusta-raurica.ch
Vitra Design Museum, www.design-museum.de


                                 Basel Tourismus
Aeschenvorstadt 36, CH-4010 Basel, Tel. +41 (0)61 268 68 68, Fax +41 (0)61 268 68 70
                  info@baseltourismus.ch, www.baseltourismus.ch
                                                 Hans Bernoulli (1876-1959)                          Roland Rohn (1905-1971)                         Marcus Diener (seit 1978 Diener & Diener)
    Klassische Moderne                           August Künzel (1888-1965)                      15   Kollegienhaus der Universität, 1937-1939     25 Geschäftshaus, 1950
                                                 Hans von der Mühll (1887-1953) /                    Petersplatz                                     Stänzlergasse 3
    Classical modernism                          Paul Oberrauch (1890-1954)                          Tram 3 bis Universität;                         Tram 3/6/8/11/14/15/16 bis Barfüsserplatz
                                               6 Hirzbrunnenquartier, 1924-1934                      Bus 30/34 bis Universität                    26 Kino Hollywood, 1951-1952
                                                 Bäumlihofstrasse, Riehenstrasse                                                                     (Umbau 1981)
  Paul Artaria (1892-1959) /                     Tram 2/6 bis Hirzbrunnen-Claraspital;             Otto Rudolf Salvisberg (1882-1940)                Stänzlergasse 4, Steinenvorstadt 45
  Hans Schmidt (1893-1972)                       Bus 34 bis Käferholzstrasse                    16 Versammlungsraum der First Church of Christ,      Tram 3/6/8/11/14/15/16 bis Barfüsserplatz
1 Haus für allein stehende Frauen                                                                  Scientist, 1935-1936                           27 Wohn- und Geschäftshaus Plaza, 1959
  «Zum Neuen Singer», 1928-1929                  Franz Bräuning (1888-1974),                       Picassoplatz                                      Steinentorstrasse 8
  Speiserstrasse 98                              Hans Leu (1897-1954) und                          Tram 2/15 bis Kunstmuseum                         Tram 6/10/16 bis Heuwaage
  Tram 14 bis Karl Barth-Platz                   Ernst Klingelfuss (1878-1907)                  17 Verwaltungs- und Betriebsgebäude
                                               7 Zentralfriedhof am Hörnli, 1926-1932,             Hoffmann-La Roche, 1935-1937                        Arnold Gfeller und Hans Mähly
  Paul Artaria (1892-1959) /                     jüngste Ergänzung 2004                            Grenzacherstrasse 124                          28   Wohnhochhäuser Entenweid, 1950-1951
  Hans Schmidt (1893-1972)                       Hörnliallee 70, Riehen                            Bus 31 bis Hoffmann-La Roche                        Flughafenstrasse 4, 6, 8
  August Künzel (1888-1965)                      Bus 31 bis Friedhof am Hörnli                                                                         Tram 1 bis Kannenfeldplatz;
2 Wohnsiedlung Schorenmatten, 1929                                                                   Otto Heinrich Senn (1902-1993)                    Bus 36/38/50 bis Kannenfeldplatz
  In den Schorenmatten                           Rudolf Christ (1895-1975) /                    18   Parkhaus Zossen, 1935-1938, renoviert 1984
  Bus 26 bis Surinam                             Paul Bonatz (1877-1956)                             St. Alban-Anlage 37/39                            Bruno und Fritz Haller
                                               8 Kunstmuseum, 1932-1936                              Tram 3/14 bis Hardstrasse                    29   Schulhaus Wasgenring
  Paul Artaria (1892-1959) /                     St. Alban-Graben 16                                                                                   Primarschule 1951-1955,
  Hans Schmidt (1893-1972)                       Tram 2/15 bis Kunstmuseum                           Rudolf Steiner (1861-1925)                        Sekundarschule 1958-1962
  Hermann Baur (1894-1980)                                                                      19   Goetheanum, Freie Hochschule für                  Welschmattstrasse 30, Blotzheimerstrasse 82
  Hans Bernoulli (1876-1959) /                   Karl Egender (1897-1969) / Ernst Felix              Geisteswissenschaften, 1925-1928                  Bus 36 bis Buschweilerweg
  August Künzel (1888-1965)                      Burckhardt (1900-1958)                              Rüttiweg 45, Dornach
  Maurice Braillard (1879-1965)                9 Johanneskirche, 1936                                Bus 66 bis Goetheanum                           Hans Hofmann (1897-1957)
  Ernst Friedrich Burckhardt (1900-1958)         Metzerstrasse 52                                                                                 30 Rheinkraftwerk Birsfelden, 1953-1954
  Frédéric Gilliard (1884-1967) /                Tram 1 bis Kannenfeldplatz;                                                                         Bus 31 bis Allmendstrasse
  Frédéric Godet (1885-1937)                     Bus 36/38/50 bis Kannenfeldplatz                                                                 31 Rundhofgebäude der Schweizerischen
  Arnold Hoechel (1889-1974)                                                                         Die 50er und 60er                               Mustermesse, 1953-1954
  Adolf Kellermüller (1895-1981) /                Alfred A. Goenner (1885-1929) /                                                                    Messeplatz
  Hans Hofmann (1897-1957)                        Hans E. Ryhiner (1891-1934)                        The ‘50s and ‘60s                               Tram 2/6/14/15 bis Messeplatz
  Werner Max Moser (1896-1970) /               10 Markthalle, 1928-1929
  Emil Roth (1893-1980)                           Viaduktstrasse 10                                                                                  Max Rasser (1914) und
  Ernst Mumenthaler (1901-1978) /                 Tram 1/2/8 bis Markthalle                        Hermann Baur (1894-1980)                          Tibère Vadi (1923-1983)
  Otto Meier (1901-1982)                                                                        20 Allerheiligenkirche, 1950-1951                 32 Schwimmbad St. Jakob, 1954-1955
  Karl Scherrer (1892-1970) /                       Hannes Meyer (1889-1954)                       Neubadstrasse 95                                  Erweiterung mit Sportbad 1970
  Paul Meyer (1891-1980)                       11   Genossenschaftssiedlung Freidorf Muttenz,      Tram 8 bis Laupenring                             Tram 14 bis St. Jakob;
  Adolf Steger (1888-1939) /                        1919-1921                                                                                        Bus 36 bis St. Jakob
  Karl Egender (1897-1969)                          St. Jakobs-Strasse                             Hermann Baur (1894-1980) mit                   33 Domus-Haus, 1958-1959
  Hans von der Mühll (1887-1953) /                  Tram 14 bis Freidorf                           Franz Bräuning und Arthur Dürig,                  Architekturmuseum 1984-2004,
  Paul Oberrauch (1890-1954)                                                                       Hans Peter Baur                                   Umbau 1984 von Diener & Diener
3 WOBA Wohnkolonie Eglisee, 1930                  Karl Moser (1860-1936) und                    21 Allgemeine Gewerbeschule und Schule für           Pfluggässlein 3
  Im Surinam                                      Robert Curjel (1859-1925)                        Gestaltung, 1956-1961                             Tram 3/6/8/11/14/15/16 bis Barfüsserplatz
  Tram 2/6 bis Eglisee;                        12 Paulus-Kirche, 1898-1901                         Vogelsangstrasse 15
  Bus 36 bis Surinam                              Steinenring 20                                   Tram 2/6 bis Gewerbeschule;                         Otto Heinrich Senn (1902-1993)
                                                  Tram 1/8 bis Zoo Bachletten                      Bus 30 bis Gewerbeschule                       34   Universitätsbibliothek, 1962-1968
  Emil Bercher (1883-1964) und                 13 Badischer Bahnhof, 1910-1913                                                                         Schönbeinstrasse 20, Bernoullistrasse
  Eugen Tamm (1880-1939)                          Schwarzwaldallee 200                             Burckhardt+Partner                                  Tram 3 bis Spalentor;
4 Hallenschwimmbad Rialto, 1932-1934,             Tram 2/6 bis Badischer Bahnhof;               22 Eigenes Bürohaus, 1962-1963                         Bus 30/33 bis Bernoullianum
  teilweise transformiert                         Bus 30/36/55 bis Badischer Bahnhof               Peter Merian-Strasse 34
  Birsigstrasse, Viaduktstrasse 60                                                                 Tram 15 bis Denkmal                               Otto Heinrich Senn (1902-1993) und
  Tram 1/8 bis Zoo Bachletten                     Karl Moser (1860-1936) und                    23 Bauten für die Ciba                               Walter Senn (1906-1983)
                                                  Gustav Doppler (1869-1944)                       Kantine und Verwaltungsgebäude                 35 Wohnhochhaus Hechtliacker, 1962-1965
    Hans Bernoulli (1876-1959)                 14 Antonius-Kirche, 1925-1927                       Werk Rosental, 1962-1966                          Hechtliacker 44
5   Getreidesilo mit Aussichtsterrasse, 1923      Kannenfeldstrasse 35                             Rosentalstrasse                                   Tram 16 bis Hechtliacker
    Rheinhafen                                    Tram 1 bis Kannenfeldplatz;                      Tram 2/6 bis Gewerbeschule;
    Tram 8 bis Wiesenplatz;                       Bus 36/38/50 bis Kannenfeldplatz                 Bus 30 bis Gewerbeschule
    Bus 36 bis Wiesenplatz                                                                      24 Fabrikations- und Lagergebäude Thomi und
                                                                                                   Franck, 1963-1964 und 1966-1967
                                                                                                   Horburgstrasse 105
                                                                                                   Tram 14 bis Brombacherstrasse
   Suter+Suter                                         Frank O. Gehry                                        Barcelo Baumann                                   Christian Dill
36 Bürohochhaus Lonza, 1960-1962                  47   Vitra Design Museum, 1988-1989                   57   Pavillon im Schützenmattpark, 2002-2003      70   Wohn- und Therapiehaus, 1995-1997
   Münchensteinerstrasse 33                            Charles-Eames-Strasse 1, D-79576 Weil am Rhein        Schützenmattpark 1                                Riehenstrasse 300
   (Sanierung 1991 und 1998 durch                      Bus 12/55 bis Vitra                                   Tram 8 bis Bundesplatz;                           Tram 2/6 bis Eglisee
   Burckhardt+Partner)                                                                                       Bus 33 bis Wielandplatz
   Tram 15 bis Grosspeterstrasse                       Silvia Gmür und Vischer AG                                                                              Frank O. Gehry
37 Kreditanstalt, 1961-1964                       48   Deutsches Seminar der Universität                   Mario Botta                                    71   Vitra-Center, 1994
   St. Alban-Graben 1-3                                im «Engelhof», 1986-1990                         58 Museum Tinguely, 1994-1996                          Klünenfeldstrasse 22, Birsfelden
   Tram 2/3/8/10/11/14/15 bis Bankverein               Nadelberg 4                                         Paul Sacher-Anlage 1                                Tram 3 bis Birsfelden Hard
38 Bauten für die Ciba                                 Tram 3 bis Universität;                             Bus 31/36 bis Tinguely Museum
   Ciba-Hochhaus für biologische Forschung             Bus 30/34 bis Universität                        59 BIZ, Bank für Internationalen Zahlungs-           Silvia Gmür & Livio Vacchini
   (heute Novartis), 1963-1966                                                                             ausgleich, 1990-1995                           72 Alters- und Pflegeheim Kannenfeld, 1994-1997
   Klybeckstrasse, Dreirosenstrasse                    Herzog & de Meuron                                  Aeschenplatz 1                                    Luzernerring 116, Burgfelderstrasse 188-190
   Tram 1/14 bis Dreirosenbrücke;                 49   Wohn- und Geschäftshaus, 1985-1988                  Tram 3/8/10/11/14/15 bis Aeschenplatz;            Tram 3 bis Luzernerring;
   Tram 8/17 bis Ciba                                  Allschwilerstrasse 90                               Bus 41/70/80 bis Aeschenplatz                     Bus 36 bis Luzernerring
39 Postbetriebsgebäude Basel 2, 1972-1980              Tram 6 bis Morgartenring                                                                           73 Umbau eines Geschäftshauses, 1998-1999
   Am Bahnhof                                                                                                Buol & Zünd                                     Freie Strasse 43
   Tram 10/11 bis Peter Merian                       Schwarz und Gutmann                                60   Umbau Hotel und Restaurant Au Violon            Tram 3/6/8/11/14/15/16 bis Barfüsserplatz
                                                  50 Stadttheater, 1969-1975                                 Lohnhof, 1997-1999                           74 Sanierung Klinikum 1, Kantonsspital,
                                                     Theaterstrasse 7                                        Im Lohnhof 4                                    1989-2003
                                                     Tram 6/10/16 bis Theater                                Tram 3 bis Musikakademie                        Frauenklinik mit Operationssälen, 2000-2003
     Die 70er und 80er                                                                                                                                       Spitalstrasse 21
                                                       Wilfrid und Katharina Steib                         Burckhardt+Partner                                Tram 11 bis Johanniterbrücke;
     The ‘70s and ‘80s                            51   Museum für Gegenwartskunst, 1978-1980            61 Leonhardschulhaus, 1995-1998                      Bus 30/33/36/38/603/604 bis Frauenspital
                                                       St. Alban-Rheinweg 58/60                            Leonhardsstrasse 15
                                                       Tram 3 bis St. Alban-Tor                            Tram 3 bis Musikakademie;                         Urs Gramelsbacher
   Michael Alder                                                                                           Bus 30 bis Steinenschanze                      75 Wohnhaus mit Gemeindesaal, 1993-1995
40 Gewerbe- und Atelierhaus, 1986-1987                                                                  62 Airport Casino Basel, 2002-2003                   Missionsstrasse 37
   St. Alban-Tal 42                                                                                        Flughafenstrasse 225                              Tram 3 bis Pilgerstrasse
   Tram 3 bis St. Alban-Tor                            Aktuelle Bauten seit                                Bus 50 bis Friedrich Miescher-Strasse          76 Mehrfamilienhaus, 1999
                                                                                                                                                             St. Alban-Tal 38a
     Max Alioth und Urs Remund                         1990                                                  Cruz / Ortiz, Giraudi & Wettstein               Tram 3 bis St. Alban-Tor
41   Antikenmuseum,                                                                                     63   Passerelle im Bahnhof SBB, 2001-2003
     Umbau der Berri-Häuser, 1984-1988                 Modern architecture                                   Centralbahnplatz, Güterstrasse                  Zaha Hadid
     St. Alban-Graben 5                                                                                      Tram 1/2/8/10/11 bis Bahnhof SBB;            77 Feuerwehrhaus, 1991-1993,
     Tram 2/15 bis Kunstmuseum                         since 1990                                            Bus 30/50 bis Bahnhof SBB;                      auf dem Gelände des Vitra Design Museums
                                                                                                             Tram 16 bis Bahnhofeingang Gundeldingen         Charles-Eames-Strasse, D-79576 Weil am Rhein
     Burckhardt+Partner                                                                                                                                      Bus 12/55 bis Vitra
42   BIZ, Bank für Internationalen Zahlungsaus-        Ackermann & Friedli                                   Diener & Diener                              78 Trinationales Umweltzentrum, 1996-1999
     gleich, 1972-1976                            52   Schulhaus Ackermättli, 1995-1996                 64   Bürohaus Fides, 1990-1991                       Mattrain 1, D-79576 Weil am Rhein
     Centralbahnplatz 2                                Rastatterstrasse 32                                   Steinentorberg, Innere Margarethenstrasse       Bus 55 bis Grün 99
     Tram 1/2/8/10/11 bis Bahnhof SBB;                 Tram 8 bis Inselstrasse                               Tram 6/10/16 bis Heuwaage                    79 Geplant: Neues Stadt-Casino Basel, 2007-2009
     Bus 30/50 bis Bahnhof SBB                                                                          65   Ausbildungs- und Konferenzzentrum der UBS,      Barfüsserplatz, Steinenberg
                                                     Michael Alder                                           1990-1994                                       Tram 3/6/8/11/14/15/16 bis Barfüsserplatz
     Bürgin & Nissen mit Zwimpfer Partner         53 Wohnanlage am Luzernerring,1991-1993                    Viaduktstrasse 33
43   Swisscom, 1984-1989                             Bungestrasse 10-28                                      Tram 1/2/8/16 bis Markthalle                    Herzog & de Meuron
     Grosspeterstrasse 18                            Tram 3 bis Luzernerring;                           66   Verwaltungsgebäude Picassoplatz              80 Suva-Haus, 1991-1993
     Tram 15 bis Grosspeterstrasse                   Bus 36 bis Luzernerring                                 Lautengartenstrasse 6, Ecke Dufourstrasse       St. Jakobs-Strasse 24
                                                  54 Stadion Rankhof, 1993-1995                              Tram 3/8/10/11/14/15 bis Aeschenplatz;          Tram 3/8/10/11/14/15 bis Aeschenplatz;
   Diener & Diener                                   Grenzacherstrasse 351                                   Tram 2/15 bis Kunstmuseum;                      Bus 41/70/80 bis Aeschenplatz
44 Wohnbebauung Hammer 1,1978-1981                   Bus 31 bis Sportzentrum Rankhof                         Bus 41/70/80 bis Aeschenplatz                81 Sportanlage Pfaffenholz, 1992-1993
   Hammerstrasse, Bläsiring, Efringerstrasse                                                            67   Büro- und Geschäftshaus Kohlenberg,             5, rue de Saint-Exupéry, F-68300 Saint-Louis
   Tram 14 bis Musical Theater;                      Alioth Langlotz Stalder Buol                            1992-1995                                       Bus 601/602 bis Hurst
   Bus 30 Hammerstrasse                           55 Geographisches Institut, 1999-2002                      Kohlenberg 1                                 82 Institut für Spitalpharmazie, 1997-1998
45 Wohnbebauung Hammer 2, 1980-1985                  Klingelbergstrasse 27                                   Tram 3/6/8/11/14/15/16 bis Barfüsserplatz       Spitalstrasse 26
   mit Büros und Läden                               Bus 30/33 bis Bernoullianum                        68   Vogesen-Schulhaus, 1992-1996                    Bus 30/33/36/38/603/604 bis Frauenspital
   Riehenring, Amerbachstrasse, Efringerstrasse                                                              St. Johanns-Ring 17, Ecke Spitalstrasse      83 Forschungs- und Laborgebäude
   Tram 14 bis Musical Theater                         Tadao Ando                                            Tram 11 bis St. Johanns-Tor                     Hoffmann-La Roche, 1997-2000
46 Wohnhäuser St. Alban-Tal, 1984-1986            56   Vitra-Konferenzzentrum, 1992-1993                69   Wohn- und Geschäftshäuser Warteck,              Grenzacherstrasse 183
   St. Alban-Rheinweg 94/96                            Charles-Eames-Strasse 1, D-79576 Weil am Rhein        1994-1996                                       Bus 31 bis Hoffmann-La Roche
   Tram 3 bis St. Alban-Tor                            Bus 12/55 bis Vitra                                   Grenzacherstrasse 62/64, Fischerweg 6-10
                                                                                                             Bus 31/34 bis Rosengartenweg
     Herzog & de Meuron                              Morger & Degelo
84   Zentralstellwerk, 1998-1999                  96 Erweiterung der Dreirosenschule, 1990-1996



                                                                                                                 Führungen
     Münchensteinerstrasse 115                       Breisacherstrase 134, Klybeckstrasse 111-115
     Tram 10/11 bis Münchensteinerstrasse            Tram 8 bis Bläsiring
85   St. Jakob Park, 1998-2002                    97 Musikmuseum, 1997-1999
     Erweiterung 2005-2007                           Im Lohnhof 9
     St. Jakobs-Strasse 395                          Tram 3 bis Musikakademie



                                                                                                                  in Basel.
     Tram 14 bis St. Jakob;                       98 Büroumbau, 2003-2004
     Bus 36 bis St. Jakob                            Spitalstrasse 8
86   Schaulager, 2000-2003                           Bus 30/33/36/38/603/604 bis Frauenspital
     Ruchfeldstrasse 19, Münchenstein
     Tram 11 bis Schaulager                             Morger & Degelo, Daniele Marques
87   Elsässertor, 2002-2005                       99    Messeturm, 2001-2003
     Centralbahnstrasse 4                               Messeplatz
     Tram 1/2/8/16 bis Markthalle                       Tram 2/6/14/15 bis Messeplatz                                   Guided Tours in Basel.
88   Bau 95, Produktionsgebäude
     Hoffmann-La Roche, 2004-2007                       Renzo Piano
     Grenzacherstrasse 183                        100   Fondation Beyeler, 1993-1997
     Bus 31 bis Hoffmann-La Roche                       Baselstrasse 101, Riehen
89   Geplant: St. Jakobsturm, 2005-2008                 Tram 6 bis Fondation Beyeler
     St. Jakobs-Strasse 399
     Tram 14 bis Schänzli                               Alvaro Siza
                                                  101   Fabrikationshalle Vitrashop, 1992-1993
     Theo Hotz                                          Charles-Eames-Strasse 1, D-79576 Weil am Rhein
90   Messe Basel, Messehalle 1, 1998-1999               Bus 12/55 bis Vitra
     Riehenring/Messeplatz 1
     Tram 2/6/14/15 bis Messeplatz                      Jean-Michel Wilmotte
                                                  102   Musée d’art contemporain Fernet Branca, 2004
     Peter Märkli                                       Transformation der Destillerie Fernet Branca,
91   Architekturmuseum, 2004                            gebaut 1907 von G. Merlini
     Transformation der Innenräume                      2, rue du Ballon, F-68300 Saint-Louis
     in der Kunsthalle                                  Bus 601/602 bis Médiathèque
     Steinenberg 7
     Tram 3/6/8/11/14/15/16 bis Barfüsserplatz;         Wymann & Selva
     Tram 6/10/16 bis Theater;                    103   Kaltbrunnen-Schulhaus, 1995-1997
     Tram 2/3/8/10/11/14/15 bis Bankverein              Kaltbrunnenpromenade 95
                                                        Tram 2 bis Zoo Dorenbach;
     Richard Meier & Partners                           Bus 34/36 bis Zoo Dorenbach
92   Geschäftshaus «Euregio», 1995-1998
     Viaduktstrasse 40-44                             Zwimpfer & Partner
     Tram 1/2/8/16 bis Markthalle                 104 Peter Merian Haus, 1994-2000
                                                      Peter Merian-Strasse 80-90, Nauenstrasse
   Miller & Maranta                                   Tram 10/11 bis Peter Merian
93 Volta-Schulhaus, 1999-2000                     105 Jacob Burckhardt Haus, 2001-2004
   Wasserstrasse 40, Mülhauserstrasse                 Nauenstrasse                                       Basel Tourismus bietet das ganze       Basel Tourismus offers the whole
   Tram 11 bis Mülhauserstrasse                       Tram 10/11 bis Peter Merian                        Jahr über Führungen zu den inte-       year guided tours of the most
94 Gesamtrenovation der Kunsthalle,
   2003-2004                                                                                             ressantesten Beispielen der Archi-     interesting examples of 20th cen-
   Steinenberg 7                                                                                         tektur des 20. Jahrhunderts in         tury architecture in and around
   Tram 3/6/8/11/14/15/16 bis Barfüsserplatz;           Die Daten zu Bauten und Architekten sowie
   Tram 6/10/16 bis Theater;                            deren Auswahl wurden vom Architekturmuseum       Basel, der Umgebung und entlang        Basel as well as along the current
   Tram 2/3/8/10/11/14/15 bis Bankverein                Basel erarbeitet.                                der aktuellen städtebaulichen          axes of urban development. We
95 Schwarzpark, 2001-2004
   Gellertstrasse 135-137                               Dates, objects and architects and selection      Entwicklungsachsen an. Für Ihre        organise your individually tailored
   Bus 41 bis Gellertstrasse                            by Basel Architekturmuseum.                      Gruppe organisieren wir die            tour for your group with qualified
                                                                                                         massgeschneiderte Führung mit          and trained guides, proficient in
                                                                                                         kompetenten und sprachkundigen         foreign languages. Come and ask
                                                                                                         Guides. Lassen Sie sich beraten,       for advice, phone or just send an
                                                                                                         rufen Sie uns an oder senden Sie       e-mail or a fax.
                                                                                                         uns eine E-Mail oder ein Fax.

                                                                                                                                   Basel Tourismus Guided Tours
                                                                                                                       Tel. +41 (0)61 268 68 32, Fax +41 (0)61 268 68 70
                                                                                                                     guidedtours@baseltourismus.ch, www.baseltourismus.ch
Besichtigungspunkte innerhalb von Basel-Stadt / Points of interest within Basel-City
Besichtigungspunkte in der Region / Points of interest in the region
Architekturmuseum                    Architekturmuseum
Basel                                Basel

Das Architekturmuseum Basel          The Architekturmuseum Basel pre-
stellt in wechselnden Präsentatio-   sents a varied sequence of exhibi-
nen internationale und Schweizer     tions on Swiss and international
Architektur vor und gibt Publika-    architecture. Publications accom-
tionen zu den Ausstellungsthemen     pany the exhibitions, developing
heraus. Zu jeder Ausstellung fin-    and documenting their themes.
den Begleitveranstaltungen statt,    There are guided tours for each
um die Auseinandersetzungen mit      exhibition, and lectures, discus-
der gezeigten Architektur zu ver-    sions or colloquiums give addi-
tiefen.                              tional depth to analysis of the
                                     topic in question.

Öffnungszeiten                       Opening hours
Di, Mi, Fr 11-18 Uhr                 Tue, Wed, Fri 11 a.m.-6 p.m.
Do 11-20.30 Uhr                      Thu 11 a.m.-8.30 p.m.
Sa, So 11-17 Uhr                     Sat, Sun 11 a.m.-5 p.m.



Architekturführungen                 Architectural tours
Das Architekturmuseum Basel bie-     The Basel Architekturmuseum is
tet eine Reihe von Architekturfüh-   offering a series of architectural
rungen zu den interessantesten       tours of the most interesting build-
Gebäuden in Basel und näherer        ings in Basel and the immediate
Umgebung an. Basel besitzt als       vicinity. Basel is a major centre of
eines der wichtigsten europäi-       architecture of the 20th and the
schen Zentren der Architektur des    21st century and possesses an
20. und 21. Jahrhunderts eine        abundance of outstanding build-
Fülle herausragender Bauten so-      ings dating from both the classical
wohl der klassischen Moderne als     modern period and the immediate
auch der jüngsten Zeit. Die Basler   past. The Basel architectural tours
Architekturführungen wenden sich     are intended for the interested
ebenso an allgemein Kulturinter-     layman and for experts from all
essierte wie auch an Fachleute       architectural fields. They also pro-
aus allen Bereichen der Architek-    vide information about the history
tur. Sie bieten Informationen zur    of the city and other buildings on
Geschichte der Stadt und den an      the route. The tours are conducted
der Route liegenden Gebäuden.        in German, French, Italian or
Die Führungen bieten wir auf         English.
Deutsch, Französisch, Italienisch
oder Englisch an.




                                                                            © Christian Vogt
                                                                            Photo
 Infoadressen.                                    Contact Details.
 Basel Tourismus                                  Basel Tourismus
 Tourist & Hotel Information                      Tourist & Hotel Information
 im Stadtcasino am Barfüsserplatz                 in the Stadtcasino at Barfüsserplatz
 CH-4010 Basel                                    CH-4010 Basel
 Tel. +41 (0)61 268 68 68                         Tel. +41 (0)61 268 68 68
 Fax +41 (0)61 268 68 70                          Fax +41 (0)61 268 68 70
 info@baseltourismus.ch                           info@baseltourismus.ch
 www.baseltourismus.ch                            www.baseltourismus.ch

 Montag – Freitag 8.30 – 18.30 Uhr                Monday – Friday 8.30 a.m. – 6.30 p.m.
 Samstag 10.00 – 17.00 Uhr                        Saturday 10 a.m. – 5 p.m.
 Sonn- und Feiertage 10.00 – 16.00 Uhr            Sunday and public holidays 10 a.m. – 4 p.m.


 Basel Tourismus                                  Basel Tourismus
 Tourist & Hotel Information                      Tourist & Hotel Information
 im Bahnhof SBB                                   at the SBB railway station
 CH-4010 Basel                                    CH-4010 Basel
 Tel. +41 (0)61 268 68 68                         Tel. +41 (0)61 268 68 68
 Fax +41 (0)61 272 93 42                          Fax +41 (0)61 272 93 42
 info@baseltourismus.ch                           info@baseltourismus.ch
 www.baseltourismus.ch                            www.baseltourismus.ch

 Montag – Freitag 8.30 – 18.30 Uhr                Monday – Friday 8.30 a.m. – 6.30 p.m.
 Samstag und Sonntag 9.00 – 14.00 Uhr             Saturday and Sunday 9 a.m. – 2 p.m.
 Feiertage geschlossen                            Closed on public holidays


 Hier erhalten Sie den aktuellen                  Here you can get the latest edition of the
 «Architekturführer Basel» aus dem                «Architectural Guide Basel» published by
 Birkhäuser Verlag sowie weitere nützliche        Birkhäuser Verlag, together with other useful
 und hilfreiche Informationen für Ihren           information for your stay in Basel.
 Aufenthalt.
                                                  «Baukultur entdecken» – Architecture and
 «Baukultur entdecken» – Architektur und          urban development in the St. Johann quar-
 Stadtentwicklung im St.-Johann-Quartier          ter of Basel. An instructive walk with the
 in Basel. Ein Spaziergang mit dem Heimat-        Heimatschutz Basel. The detailed brochure
 schutz Basel. Der ausführliche Prospekt für      for your individual discovery tour through
 Ihre individuelle Entdeckungstour durch          this part of the city is available from the
 dieses Quartier ist erhältlich in den Tourist-   Basel Tourismus information desks.
 informationen von Basel Tourismus.
                                                  «Experiencing Basel...» – five fascinating
 «Basel erleben...» – fünf spannende              circuits begin at the City Hall on the Markt-
 Rundwege beginnen beim Rathaus am                platz and lead you through the Old Town of
 Marktplatz und führen Sie durch die Alt-         Basel. You can obtain the guide brochure
 stadt Basels. Den begleitenden Prospekt          with a description of the routes at the Basel
 mit dem Routenbeschrieb erhalten Sie             Tourismus information desks.
 in den Touristinformationen von Basel
 Tourismus.


 Schutzgebühr CHF 2.–                             Protective charge CHF 2.–




                                   Basel Tourismus
Aeschenvorstadt 36, CH-4010 Basel, Tel. +41 (0)61 268 68 68, Fax +41 (0)61 268 68 70
                   info@baseltourismus.ch, www.baseltourismus.ch

								
To top