Mitteilung an die Presse

Document Sample
Mitteilung an die Presse Powered By Docstoc
					                               / ideen nach vorn /



Mitteilung an die Presse
                                                                          14.12. 2006




                                    Keine Kosten – volle Leistung:
                                    Commerzbank bietet kostenloses Girokonto an

                                    Als erste große Filialbank bietet die Commerzbank ab 8. Dezember
                                    2006 ein kostenloses Girokonto künftig als Basisprodukt an. Das
                                    Konto umfasst alle gängigen Leistungen – also beleglose wie
                                    beleghafte      Überweisungen,        Daueraufträge,      Lastschriften    und
                                    Online-Banking. In dem Angebot ist auch die ec-Maestro Card
                                    enthalten. Mit ihr können Kunden an insgesamt mehr als 7.000
                                    Geldautomaten der Cash Group kostenlos Bargeld abheben. Einzige
                                    Voraussetzung des Girokontos ist ein monatlicher Mindesteingang
                                    von 1.200 Euro. Liegt der Eingang darunter, fällt ein monatliches
                                    Kontoführungsentgelt in Höhe von 7,90 Euro an. Besonderes Plus
                                    für alle Neu- und Bestandskunden, die bisher kein laufendes Konto
                                    bei der Commerzbank hatten: Sie erhalten ein Startguthaben in
                                    Höhe von 50 Euro.



                                    „Mit dem 0-Euro-Konto kommt die Commerzbank einem vielfach
                                    geäußerten Kundenwunsch entgegen. Der Privatkunde von heute
                                    will kostengünstige Standardangebote, aber eben auch gute
                                    Beratung. Das zeigen unsere bankinternen Analysen sehr deutlich“,
                                    stellt Patrick Emmenegger, Leiter der Commerzbank in Kleve, fest.



                                    Die Commerzbank setzt mit dem Angebot des kostenlosen Girokontos
                                    ihre aktuelle Wachstumsoffensive fort. „Nach der erfolgreichen
                                    „Topzins-Anlage“, einer Inhaberschuldverschreibung, die bei hoher
                                    Sicherheit und einjähriger Laufzeit eine feste Verzinsung von vier
                                    Prozent    garantiert,    wollen     wir    noch   mehr    Kunden    von    der
                                    Commerzbank überzeugen“, erläutert Emmenegger. „Wir erhoffen uns
                                    von       dem      kostenlosen         Girokonto     einen       bedeutsamen

______________________________________________________________________________________________________
Verantwortlich: Commerzbank Aktiengesellschaft       Tel.    (0201) 2015-563
                Filiale Essen                        Fax     (0201) 2015-572
                Referat Kommunikation                E-Mail: Thomas.Schwarz2@commerzbank.com

                                                     Internet: www.commerzbank.de
                               / ideen nach vorn /



Mitteilung an die Presse

                                    Wachstumsschub im Privatkundengeschäft.“ Bis 2009 will die Bank im
                                    klassischen Filialgeschäft eine viertel Million neuer Kunden gewinnen.


                                    In jeder der rund 820 Commerzbank-Filialen kann das kostenlose
                                    Girokonto abgeschlossen werden. Die Möglichkeit zum Online-
                                    Abschluss gibt es unter www.commerzbank.de/konto


                                    ( 1.818 Zeichen incl. Leerzeichen, ohne Überschriften)




                                    Die Commerzbank AG

                                    Nach der Übernahme der Eurohypo, dem größten europäischen
                                    Spezialinstitut für Immobilien- und Staatsfinanzierung, ist die Commerzbank
                                    das zweitgrößte Kreditinstitut in Deutschland und eines der bedeutendsten
                                    Europas. Die Konzern-Bilanzsumme liegt bei 630 Mrd Euro. Rund 35.000
                                    Mitarbeiter, darunter 8.400 im Ausland, betreuen weltweit mehr als acht
                                    Millionen Kunden.

                                    Die Commerzbank versteht sich als kompetenter Dienstleister für Privat- und
                                    Geschäftskunden sowie für den Mittelstand, betreut aber auch zahlreiche
                                    große und multinationale Firmenkunden. Bei ihren Kernzielgruppen will sie
                                    jeweils die "beste Bank" sein.

                                    In Deutschland unterhält die Commerzbank-Gruppe ein flächendeckendes
                                    Netz von mehr als 800 Niederlassungen. Im Firmenkundengeschäft zählen
                                    ferner West-, Mittel- und Osteuropa zu den Kernmärkten. In den USA und
                                    Asien ist die Bank an den wichtigsten Wirtschaftszentren aktiv. Insgesamt ist
                                    sie in mehr als 40 Ländern mit eigenen Stützpunkten vertreten.




______________________________________________________________________________________________________
Verantwortlich: Commerzbank Aktiengesellschaft       Tel.    (0201) 2015-563
                Filiale Essen                        Fax     (0201) 2015-572
                Referat Kommunikation                E-Mail: Thomas.Schwarz2@commerzbank.com

                                                      Internet: www.commerzbank.de

				
DOCUMENT INFO