Die ultimative Hacking-akademie

Document Sample
Die ultimative Hacking-akademie Powered By Docstoc
					„Die ultimative
Hacking-akademie”
Erfolgreiche Abwehr von
Hacker-Angriffen und sicherer
Schutz Ihres Netzwerks
Der Referent:
Klaus Dieter Wofinger
                                                               INTENSIV-
                                                               SEMINAR
   Seminarbeschreibung:
   Diese Schulung ist ein immer aktueller 3-tägiger Intensiv-Workshop zum Thema „Hacking und Netzwerksicherheit / Security“.
   Netzwerksicherheit ist inzwischen zu einem komplexen Thema geworden. Nur intensive Trainings und
   Informationsbeschaffung, so wie in diesem Workshop angeboten, helfen die Lücken zu schließen. Wer die Methoden der
   Angreifer kennt, kann sich wehren.
   In diesem Workshop lernen Sie die Arbeitsweise der Hacker kennen indem Sie selbst hacken. Mit angeleiteten, prakti-
   schen Übungen sowie theoretischer Wissensvermittlung, beschäftigten Sie sich intensiv mit den theoretischen Ebenen
   von Angriffen und Attacken auf Netze. Den Teilnehmern werden Angriffe und mögliche Gegenmaßnahmen sowohl theo-
   retisch als auch durch intensive praktische Übungen aufgezeigt.
   Die theoretischen Grundlagen werden in einem praktischen Teil als vorbereitete Hacks nach Anleitung durchgeführt.
   Die Teilnehmer werden angeleitet, diese Angriffe gezielt abzuwehren. Mit diesen praktischen Anschauungsbeispielen
   wird das Verständnis für die Sicherheitskonfiguration eines Netzwerkes intensiviert und die Möglichkeiten für eine
   Abwehr von Hackerangriffen sowie das Verständnis für Präventationsmaßnahmen und Möglichkeiten, die sich bieten,
   aufgezeigt.

   Achtung: dieser Kurs ist streng limitiert auf max. 12 Teilnehmer!
   Bitte melden Sie sich frühzeitig an oder lassen Sie sich entsprechend vormerken!

   Inhalt:
   * SOA als Konzept
     - Konzepte und Begriffe
     - Warum SOA und warum jetzt?
     - Fachliche und organisatorische Auswirkungen
     - Tools und Technologien
     - Spezialfall Web-Services

   * Konzeptionelle Schlüsselfragen bei der Umsetzung
      - Kategorisierung und Granularität von Services
     - Versionierung
     - Performance
     - Sicherheitsaspekte
     - Modellgetriebene Service-Entwicklung
     - Service-Level-Agreements (SLAs)
     - Skalierung in großen Teams und Firmen

   * Einfluss- und Erfolgsfaktoren
      - Standards
      - Vorgehensmodelle zur Umsetzung

   Termine: 25. - 27. Februar 2008, Frankfurt • 31. März - 2. April 2008, Frankfurt
                    23. - 25. Juni 2008, Frankfurt • 6. - 8. Oktober 2008, Frankfurt
Der Referent:
                   Klaus Dieter Wolfinger         Entwickelt und durchgeführt wird dieser Workshop von dem Experten und erfahrenen
                   Trainer im Bereich der Netwerksicherheit, Klaus-Dieter Wolfinger. Der Referent bringt seine Erfahrungswerte im
                   Bereich der Netzwerk-Sicherheit kompetent in diesen Intensiv-Workshop ein. Klaus Dieter Wolfinger ist seit 1997 im
                   IT-Security- und Linux-Umfeld bei verschiedenen namhaften Insituten freiberuflich tätig. Erleben Sie die intensive per-
                   sönliche Betreuung durch den Referenten. Profitieren Sie von der Begeisterung des Referenten für diese Materie und
                   seiner Erfahrung. Informationen zu Klaus Dieter Wolfinger: itconsulting-wolfinger.

Seminarziel:            Das Ziel der "Hacking-Akademie" ist die Vermittlung von fundierten Kenntnissen über typische Angriffsmuster auf
                        vernetzte und nicht vernetzte Rechnersysteme. Die Angriffstechniken werden im Detail analysiert und die not
                        wendigen Gegenmaßnahmen zur Abwehr und zur Präventation aufgezeigt.
Zielgruppe:             Admins, Datenschutzbeauftragte, IT-Manager, Provider, Netzwerk-Anwender, IT-Projektleiter.
Voraussetzungen:
• fundierte Windows-Kenntnisse (Betriebssystem, Verwaltungskonzepte, Systemdesign)
• gute Kenntnisse im Umgang mit Netzwerkprotokollen
• Programmierkenntnisse mit PERL (www.perl.com) sind von Vorteil."
• grundlegendes Verständnis der Funktionen von Firewalls und VPN
• gute Netzwerkkenntnisse sind auf jedem Fall von Vorteil
Methodik:
Unterricht mit Beamer und eine Vielzahl aktiver Versuche an Schulungs-Netz-PC´s (auf Linux-Basis).
Das Seminar wird durch den Online-Campus lms.itconsulting-wolfinger.de unterstützt. Die Teilnehmer erhalten hierfür am ersten
Kurstag die Zugangsdaten. Es stehen damit folgende kostenlose zusätzliche Leistungen zur Verfügung: Die Teilnehmer können:
• auf Kursdokumente online zugreifen               • Online Testfragen bearbeiten
• sich durch einen Lernpfad leiten lassen          • mit anderen Teilnehmern chatten
• auf Kalender und Gruppen zugreifen               • mit anderen Teilnehmern im Forum diskutieren
Intensive persönliche Betreuung durch den Referenten. Profitieren Sie von der Begeisterung des Referenten für diese Materie
und seiner Erfahrung. Informationen zu Klaus Dieter Wolfinger: itconsulting-wolfinger.
Es wird mit Linux und Windows gearbeitet. Die hochwertigen, modernen Schulungsrechner werden für die Dauer der Schulung den
Teilnehmern kostenlos zur Verfügung gestellt.
Treten Sie das Seminar bitte ausgeruht an! Es handelt sich hier um einen Intensiv-Workshop. Die im Seminar gezeigten Methoden
stellen in öffentlichen Netzen/fremden Netzen je nach Gesetzeslage Straftaten dar. Dieses Seminar ist ausschliesslich zur
Ausbildung von IT-Fachleuten ausgerichtet.
                                                                                                       Teilnehmergebühr: EUR 1.990,00 zzgl. MwSt
Schulungsstätte: ComCenter Frankfurt Sachenhausen
"Sleep & Train": 1.990,00 Euro zzgl. MwSt. inklusive 3 Hotelübernachtungen -
                  bei einer Anmeldung eingegangen bis 6 Wochen vor Seminarbeginn!
Alternativ        Reduzierung der Teilnehmergebühr um Euro 200,00 reduziert = Euro 1.790 zzgl. MwSt.
"Travel & Train": (wenn keine Hotelübernachtung benötigt wird).
                  Die Anmeldung muß in diesem Fall bis 6 Wochen vor Seminarbeginn eingegangen sein!
gruppenrabatt: Bei Anmeldung von mind. 3 Mitarbeitern werden 10% Gruppen-Rabattt gewährt.
                  Für Anmeldungen später als 6 Wochen vor Seminarbeginn gilt die normale Teilnehmergebühr von Euro 1.990
                  zzgl. MwSt, keine Hotelübernachtung inklusive, kein Abzug möglich. Der Gruppenrabatt gilt bis zum Seminarbeginn.


              A U S F Ü L L E N U N D FA X E N + 4 9 ( 0 ) 2 2 4 1 / 2 3 4 1 - 1 9 9
 ❍      SIGS DATACOM Seminar: „Hacking-Akademie”. Hiermit melde ich mich verbindlich an.
 Wir möchten Sie monatlich mit Fachinformationen auf dem Laufenden halten. Dazu schließen wir auch unsere Partner mit ein. Bitte kreuzen Sie das Auswahlfeld an, falls Sie
 diese Informationen nicht erhalten möchten. ❍ Nein, das möchte ich nicht.                            Weitere Informationen unter www.sigs-datacom.de

 Absender
 Name, Vorname                                                                ❍ 25.–27. Februar 2008   ❍ 31. März–2. April 2008   ❍ 23.–25. Juni 2008    ❍ 6.–8. Oktober 2008


 Firma, Abteilung, Position


 Land, Straße, Hausnummer, PLZ, Ort


 Email / Telefon                                                                                        Unterschrift / Datum


 Kontaktdaten & Veranstalter: SIGS DATACOM GmbH
                              Anja Keß · Lindlaustraße 2c, 53842 Troisdorf
                              Tel.: +49 (0) 22 41 / 23 41-201 · Fax: +49 (0) 22 41 / 23 41-199
                                      Email: anja.kess@sigs-datacom.de · www.sigs-datacom.de