Docstoc

Amtliche Nachrichten

Document Sample
Amtliche Nachrichten Powered By Docstoc
					Amtsblatt
 Markt Werneck
Jahrgang 36


              Amtliche Nachrichten
                                                Freitag, den 2. Oktober 2009


                                                                Rathaus Markt Werneck
                                                                                                                   Nummer 40



                                                                Das Rathaus ist am Mo., 05.10., ab 12.00 Uhr geschlossen. Wir
                                                                bitten um Beachtung.
Sitzung des Marktgemeinderates
Am Dienstag, 06.10.2009, findet um 19.30 Uhr im Sitzungssaal
des Rathauses Werneck die nächste Marktgemeinderatssit-         Neubau der Brücke Nr. 12
zung statt.
Folgende Tagesordnungspunkte sind vorgesehen:                   in Mühlhausen, St.-Martin-Str.
• Genehmigung der Sitzungsniederschrift vom 22.09.2009          bei Hs.Nr. 57 (Vallesmühle)
• Behandlung von verschiedenen Bauanträgen und Bauvor-
    anfragen                                                    - Vollsperrung der St.-Martin-Straße -
• Geänderte umsatzsteuerliche Behandlung von Zahlungen          Der Marktgemeinderat hat in seiner letzten Sitzung der Fa. Ull-
    an Wasserversorgungsunternehmen – Erstattungsmöglich-       rich den Auftrag für den Abbruch und Neubau v.g. Brücke
    keit für zuviel gezahlter MWSt. (bei Beitragsbescheiden,    erteilt.
    Hausanschlusskosten, Reparaturrechnungen usw.)              Für diese Baumaßnahme muss die St.-Martin-Straße im Bereich
• Bedarfsmitteilung Städtebauförderung – Jahresantrag 2010      der Brückenbaumaßnahme
• Abschluss des Stromkonzessionsvertrages mit der ÜZ Lüls-                                   voll
    feld                                                        gesperrt werden.
• Erlass einer Satzung für die Aufgaben und Benützung des       Die Vollsperrung erfolgt ab dem 15.10.09 für die Dauer von 3
    Gemeindearchivs                                             Wochen.
• Erlass einer Gebührensatzung für das Gemeindearchiv           Die Umleitung erfolgt über die Grundmühlstraße entlang der
• Bildstockzentrum Egenhausen – Vergabe der Außenanla-          Bahnlinie.
    gen
• Informationen zum Seniorenausflug 2009
Eine nichtöffentliche Sitzung schließt sich an.                 Fundsachen
Die Tagesordnung kann aus redaktionellen Gründen noch
geändert oder ergänzt werden. Wir bitten deshalb die Tages-     1 Pullover, liegengeblieben im Wahllokal Werneck,
presse (Termine) bzw. den Aushang am Rathaus Werneck zu         1 Brille, gef. in Vasbühl,
verfolgen.                                                      1 Taschenlampe, gef. in Werneck.
                                                                1 Sonnenbrille, 1 Lederjacke, 1 Cordjacke, 1 Strickjacke und 1
                                                                Fleecejacke liegengeblieben in Stettbach (Bundesleistungshü-
 Ortsbegehung                                                   ten)

 im Gemeindeteil Stettbach
 Am Samstag, 10.10.2009, findet eine Ortsbegehung im            Voranzeige Häckselaktion
 Gemeindeteil Stettbach mit der 1. Bürgermeisterin Baum-
 gartl und den Marktgemeinderäten statt.                        Ab Montag, 12.10.2009, wird im Rahmen der Herbsthäckselak-
 Beginn:        14.00 Uhr                                       tion wieder Häckselgut an der Sammelstelle am Bauhof Wern-
 Treffpunkt:    An der Kirche                                   eck angenommen.
 Alle Bürgerinnen und Bürger, insbesondere aus dem
 Gemeindeteil Stettbach, werden herzlich eingeladen an die-
 ser Ortsbegehung teil zu nehmen.                               Ausbau der Gartenwasseruhren
                                                                in den Gemeindeteilen
                                                                In der Woche ab 5. Okt. beginnen die Mitarbeiter unseres Bau-
                                                                hofes die Wasseruhren in den Gartenanlagen Eckartshausen,
Hallenbad Werneck                                               Egenhausen, Eßleben, Rundelshausen und Vasbühl auszu-
Am Feiertag „Tag der Deutschen Einzeit“, 03.10., ist das Hal-   bauen.
lenbad von 9.00 – 16.00 Uhr geöffnet.                           Wir bitten die Gartenbesitzer die entsprechenden Vorbereitun-
Nächstes Behindertenschwimmen am 17.10.                         gen für den Ausbau zu treffen.
Werneck                                                         -2-                                                                          Nr. 40/09

Seniorinnen und Senioren
des Marktes Werneck
Der Seniorenbeirat des Marktes Werneck lädt alle Seniorinnen
und Senioren zu einem gemütlichen Nachmittag am Freitag,
16. Oktober 2009 von 14.00 – 17.30 Uhr ins Pfarrheim Wern-
eck ein.
Musikalisch werden sie von den „Gässlesgeiger“ unterhalten.
Für das leibliche Wohl ist gesorgt (Kaffee und Kuchen sowie
Federweißer und Brotzeit).
Ausreichende Parkplätze stehen zur Verfügung. Vielleicht kön-
nen Sie Fahrgemeinschaften bilden. Herzliche Einladung.


KJR on Tour - Was läuft in Sachen
Jugendarbeit im Markt Werneck?
Gesprächsrunde der Gemeinde und des Kreisjugendrings
Schweinfurt im Rathaus Werneck am Montag, 05.10.2009 um
19.30 Uhr.
Herzliche Einladung an alle Verantwortlichen der verbandlichen
Jugendarbeit.


Balthasar-Neumann-Hauptschule
Werneck
- 20 Jahre Mauerfall 1989 – 2009 -




Zur Erinnerung an diesen Gedenktag startete die Klasse 8M ein
Projekt mit drei Höhepunkten und beschäftigten sich so
fächerübergreifend mit der jüngsten Geschichte Deutschlands.
Das Nachkriegsdeutschland war der erste Teil. Nach dem
Besuch der Ausstellung „Wiederaufbau und Wirtschaftswun-
der“ in Würzburg folgte ein Workshop mit dem Thema Kindheit
und Ju                                                                Impressum
gend in jener schwierigen Zeit. Das Flüchtlingsproblem, die
Situation in Luftschutzkellern, die Ernährung und Lebensweise,
u.a. Bezugsrechte von Lebensmitteln, Schwarzmarkt, neue
Lebensbilder und Rollenverteilungen zwischen Mann und Frau
                                                                      Amtsblatt Markt Werneck
und schließlich die Amerikanisierung waren Themen.                    Das Amtsblatt Markt Werneck erscheint wöchentlich jeweils
Der zweite Höhepunkt des Projekts war dann die Vorstellung            freitags und wird kostenlos an alle erreichbaren Haushalte des Verbreitungsge-
des Wendebilderbuches von Susanne Vogt in der Buchhand-               bietes verteilt.
                                                                      – Herausgeber, Druck und Verlag:
lung Lesezeichen, Werneck. Die Schüler/innen hatten sich                  VERLAG + DRUCK LINUS WITTICH KG,
intensiv vorbereitet: Mauern gestaltet für die Schaufensterge-            Peter-Henlein-Straße 1, 91301 Forchheim, Telefon 09191/7232-0
staltung und die Einladungen, Instrumentalstücke geübt und                P.h.G.: E. Wittich
Texte bearbeitet, um den Besuchern der Veranstaltung die              – Verantwortlich für den redaktionellen Teil:
Geschichtsdaten nochmals vor Augen zu führen. Am 28. Sep-                 Die Erste Bürgermeisterin des Marktes Werneck Edeltraud Baumgartl,
tember 2009 versammelten sich dann interessierte Eltern,                  Balthasar-Neumann-Platz 8, 97440 Werneck, Tel. 09722/220
                                                                          E-Mail-Adresse: info@werneck.de
Großeltern und Gäste im Verkaufsraum. Frau Bötsch hieß alle               Homepage: http://www.werneck.de
willkommen und erzählte, dass die Mauer in Berlin und deren               verantwortlich für den Anzeigenteil:
Öffnung tiefgreifende Auswirkungen auch auf den Verlags-                  Peter Menne in VERLAG + DRUCK LINUS WITTICH KG.
und Buchhandel hatte. Rektor Engel berichtete von seinen              – Im Bedarfsfall Einzelexemplare durch den Verlag zum Preis von € 0,40
Mauer-Erlebnissen bei einem Besuch als Schüler in Ostberlin               zzgl. Versandkostenanteil.
                                                                      Namentlich gekennzeichnete Artikel geben nicht unbedingt die Meinung der Redak-
und Bürgermeisterin Edeltraut Baumgartl drückte ihre Freude           tion wieder.
darüber aus, dass sich die Schüler/innen mit ihrer Lehrerin Elis-     Für Anzeigenveröffentlichungen und Fremdbeilagen gelten die allgemeinen
abeth Vogt an dieses schwierige Thema gewagt hatten.                  Geschäftsbedingungen und die z. Z. gültige Anzeigenpreisliste. Für nicht gelieferte
Nun freuen sich die 8. Klassen der Hauptschule schon auf den          Zeitungen infolge höherer Gewalt oder anderer Ereignisse kann nur Ersatz des
Besuch einer Zeitzeugin, die von ihren Besuchen bei Verwand-          Betrages für ein Einzelexemplar gefordert werden. Weitergehende Ansprüche, ins-
                                                                      besondere auf Schadenersatz, sind ausdrücklich ausgeschlossen.
ten hinter dem „Eisernen Vorhang“ berichten wird.
Werneck   -3-   Nr. 40/09
Werneck   -4-   Nr. 40/09
Werneck   -5-   Nr. 40/09
Werneck                                                        -6-                                                      Nr. 40/09
                                                                   Doz.: Pauline Plettau-Vietz
                  Volkshochschule                                  Fr ab 02.10.09, 18.30 - 19.30 Uhr, 13 x, Werneck, Rathaus, 27
                                                                   Euro
                    Einzelveranstaltung
                                                                   WE 21 Keine Angst vor dem Computer. Einführung
WE 02 Führung: Markt Werneck - im Wandel der Zeit                  Doz.: Andrea Hammer
Vom Sommersitz des Fürstbischofs bis hin zur modernen              Mo ab 05.10.09, 16.00 - 18.15 Uhr, 5 x, Werneck, Haupt-
Marktgemeinde.                                                     schule, ausgebucht
Eine Zeitreise durch die Geschichte des Marktes Werneck von
den Ursprüngen als keltisches Besiedlungsgebiet über den           WE 76 Keine Angst vor dem Computer. Einführung                -
Bau des Schlosses bis hin zur modernen Marktgemeinde.              Zusatzkurs wie WE 21 -
Treffpunkt: Balthasar-Neumann-Platz (am Rathaus)                   Ein Kurs besonders auch für Frauen, Seniorinnen und Senioren.
Weitere Infos bei Karin Stühler,                                   Sie haben einen Computer und möchten sich einen Überblick
Tel.: 09722/6481                                                   über die Arbeit mit diesem ‘neuartigen’ Gerät verschaffen? Hier
Die Kosten werden vom Markt Werneck                                haben Sie die Gelegenheit dazu!
übernommen.                                                        Sie bekommen einen Überblick über die Eigenschaften und
Anmeldung im Rathaus erforderlich.                                 Möglichkeiten von Windows, erstellen eigene Dokumente
Doz.: Karin Stühler                                                (Briefe, Einladungen) und lernen, diese Dateien abzuspeichern
                                                                   und wieder zu bearbeiten. Außerdem werden Ihnen die vielfälti-
Sa am 03.10.09, 14.00 Uhr, 1 x, Werneck, gebührenfrei
                                                                   gen Möglichkeiten des Internets und der elektronischen Post
                                                                   (E-Mail) gezeigt. Sollten Sie spezielle Anliegen haben, werden
WE 03 Sommerresidenz Schloß Werneck                                diese gerne beantwortet.
Die Gründe für die Erbauung des Schlosses gerade in Wern-          Doz.: Andrea Hammer
eck; die grandiose Planung des Architekten, die perfekte
                                                                   Termine: 05.10., 12.10., 19.10., 26.10. u. 16.11.09
Umsetzung durch die besten Künstler und Handwerker seiner
Zeit, natürlich auch aus den Ortschaften unseres Marktes           Mo ab 05.10.09, 18.30 – 20.45 Uhr, 5 x, Werneck, Haupt-
Werneck. Vorgetragen in einem Lichtbildervortrag durch den         schule, 35 Euro
Botschafter der Interkommunalen Allianz Oberes Werntal Josef
Schartner, ein besonderer Kenner des Schlosses.                    WE 35 Rutengehen - Weiterführung
In Zusammenarbeit mit dem Seniorenkreis Eßleben und dem            Fortsetzung des Einführungs- und Aufbaukurses.
Seniorenbeirat Werneck.                                            Der Umgang und das bessere Verstehen steht im Mittelpunkt
Doz.: Josef Schartner                                              des Aufbauworkshops.
Mi am 14.10.09, 14.30 Uhr, Eßleben, Sportheim, Eintritt frei       Möchten Sie gerne weitere Übungen und Versuche mit der
                                                                   Rute unternehmen? Möchten Sie Erdstrahlen, Wasseradern
WE 04 Besser hören - auch im Alter                                 und Gitternetze entdecken, die ohne die Rute schwerlich aufzu-
Wie kann geholfen werden?                                          finden wären? Möchten Sie Einfluss auf die Strahlung nehmen?
Frau Weitkamp-Moog von der Firma Hörgeräte Weitkamp gibt           Zeichnungen dazu erstellen? Haben Sie ungeklärte Fragen?
Informationen und beantwortet Fragen.                              Dann sind sie hier richtig! Der Workshop gibt Ihnen Auskunft,
In Zusammenarbeit mit dem Seniorenkreis Vasbühl und dem            Übung und weitere Einblicke wie man mit der Rute in der Praxis
Seniorenbeirat Werneck                                             umgeht.
Doz.: Brigitte Weitkamp-Moog                                       Mitzubringen: Rute, festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung,
                                                                   Getränke, Maßstab, Kompass (wenn vorhanden), Schreibzeug,
Mi am 14.10.09, 14.30 Uhr, Vasbühl, Sportheim, Eintritt frei
                                                                   Farbstifte und evtl. Kreide.
                                                                   Anmeldung unbedingt erforderlich!
WE 05 Barrierefrei (Um-)Bauen
                                                                   Doz.: Margarete Gold
Barrieren schränken Lebensqualität ein. Egal ob man von
Geburt an mit einer Behinderung lebt oder ob man im Laufe          Mo am 05.10.09, 18.00 – 21.00 Uhr, 1 x, Werneck, Haupt-
eines Lebens durch Erkrankungen, Unfälle oder einfach nur          schule, 15 Euro
durch das Altern Einschränkungen hinnehmen muss - man
wird feststellen, dass die gebaute Umwelt eine Vielzahl von        WE 29 Englisch für Anfänger. Grundstufe (E)
Barrieren aufweist. Dabei gibt es eine Reihe von planerischen      Für Interessierte mit geringen Vorkenntnissen.
und technischen Möglichkeiten dies Barrieren zu minimieren.
                                                                   Lehrbuch: English Network Starter, new edition, ab Lektion 4
Der Referent Herr Architekt Kraus ist als Freier Mitarbeiter für
die Beratungsstelle für Barrierefreies Bauen der Bayerischen       Doz.: Brigitte Marsfelden-Rosner
Architektenkammer tätig. In seinem Vortrag wird er die wichtig-    Di ab 06.10.09, 18.00 - 19.30 Uhr, 14 x, Werneck, Haupt-
sten Gesichtspunkte des barrierefreien Bauens bei Neubaupla-       schule, 51,90 Euro
nung und Wohnungsanpassung ansprechen und anhand von
Beispielen aus der Praxis verdeutlichen.                           WE 30 Englisch Grundstufe (E)
Doz.: Armin Kraus                                                  In diesem Fortsetzungskurs freuen wir uns über Seiteneinstei-
Do am 15.10.09, 19.30 Uhr, Werneck, Hauptschule, Eintritt          ger- und Wiedereinsteiger/-innen, die schon etwa Realschul-
frei                                                               kenntnisse haben. Wir wiederholen und haben Spaß, uns in
                                                                   Englisch zu Alltagssituationen zu unterhalten.
Das neue VHS-Programm ist erschienen!! Haben Sie schon             Lehrbuch: English Network 2, ab Lektion 1.
den passenden Kurs gefunden??                                      Doz.: Brigitte Marsfelden-Rosner
In nächster Zeit beginnen folgende Kurse:                          Di ab 06.10.09, 19.30 – 21.00 Uhr, 11 x, Werneck, Haupt-
                                                                   schule, 51,90 Euro
WE 73 Hip-Hop (12 - 14 Jahre)
Hallo Mädels und Jungs, wer hat Lust wie ein Star zu Tanzen?       WE 32 Spanisch Grundstufe
Ich bringe euch coole Hip-Hop-Moves bei, dann könnte ihr wie
                                                                   Fortsetzung vom letzten Semester
in den Video-Clips abtanzen. Ein Hüftschwung wie Shakira, den
Moonwalk wie Michael Jackson und Shaken wie die Pussycat           Lehrbuch: Caminos neu, ab Lektion 3
Dolls, all das könnt ihr bei mir lernen.                           Doz.: Sandra Ort-Ortega
Mitzubringen: Iso-Matte oder Decke, Turnschuhe, Sportklei-         Di ab 06.10.09, 18.15 - 19.45 Uhr, 15 x, Werneck, Haupt-
dung, Getränke und Spaß.                                           schule, 51,90 Euro
Werneck                                                          -7-                                                    Nr. 40/09
WE 36 Koronare Sportgruppe                                           WE 27 Excel - Einführung
Der Kurs ist geeignet für Patienten/-innen, die an einer korona-     Sie wollen am PC rechnen oder kalkulieren, dann kommen Sie
ren Herzerkrankung (Zustand nach Herzinfarkt, Bypass usw.)           um das Tabellenkalkulationsprogramm Excel nicht herum.
leiden. Durch Bewegungs- und Entspannungsübungen soll ihre           Hauptthemen: Einführung in die Arbeitsweise von Excel; Struk-
Leistungsfähigkeit wiederhergestellt und gefestigt, Rückfällen       turierte Eingabe von Zahlen, Texten, Formeln; Grundlegende
und Zweiterkrankungen vorgebeugt werden. Die Teilnehmer/-            Tabellenbearbeitung; Grundlegende Formatierung und Zellbe-
innen benötigen von ihrem behandelnden Arzt ein Rezept (oder         arbeitungsmöglichkeiten; Arbeiten mit Funktionen und Formeln;
eine Verordnung über den ambulanten Behindertensport), das           Einfache Diagrammgestaltung.
von der Krankenkasse bestätigt sein muss, sämtliche mit ihrer        Doz.: Bernadette Nuber
Erkrankung in Verbindung stehenden Arztbriefe sowie ein aktu-
                                                                     Di ab 20.10.09, 18.30 – 21.00 Uhr, 5 x, Werneck, Haupt-
elles Belastungs-EKG (das nicht älter als 3 Monate ist), bei
                                                                     schule, 39 Euro
dem sie für die Sportgruppe mindestens 75 Watt oder 1
Watt/kg Körpergewicht ohne EKG-Veränderungen leisten müs-
sen.                                                                 WE 60 Fränkisches Hochzeitsessen:
Kassenversicherte 42Euro, Privatversicherte 94Euro                   Rindfleisch mit Meerrettichsauce
Doz.: Dr. Hans-Michael Carl, Heike Wehner                            Im Kurs werden die Qualitätsmerkmale des Fleisches und ver-
Di ab 06.10.09, 20.00 - 21.30 Uhr, 15 x, Werneck, Turnhalle          schiedene Zubereitungsarten der Meerrettichsauce vermittelt.
beim Schwimmbad, 42 Euro / 94 Euro                                   Außerdem gibt es viele kleine Tipps und Tricks zum besseren
                                                                     Gelingen des Traditionsessens.
                                                                     (Materialkosten werden im Kurs berechnet)
WE 71 Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für
                                                                     Doz.: Herbert Frank
Mädchen - Wen Do
                                                                     Mi am 28.10.09, 19.00 – 22.00 Uhr, 1 x, Werneck, Haupt-
Für Anfängerinnen und Fortgeschrittene von 6 bis 10 Jahren.
                                                                     schule, 8 Euro
Kennst Du das auch ...
... dass Dir keiner zuhört?
                                                                     Anmeldungen unter Tel. 2213 sind noch möglich.
... dass die Jungs Dich in der Schule in den Schwitzkasten neh-
men?
... dass Du Angst hast auf dem Schulweg?
... dass Dein Bruder Dich ständig piesackt?                                       Kirchliche Nachrichten
... dass Du allein im Dunkeln Angst hast?
... dass Du so baff bist, dass Dir die passende Antwort erst         Schlosskirche Werneck
zehn Minuten später einfällt?
... dass Dich jemand so anpackt, wie Du es nicht haben willst?       So., 04.10., 8.30 Uhr Messfeier
Und willst Du das? - Nein?
Wie wäre es dann mit Wen Do?
Wen Do ist ein umfassendes Konzept zur Selbstbehauptung              Kath. Kirche Werneck
und Selbstverteidigung für Mädchen. Du kannst kämpfen,               Sa., 03.10., in Werneck keine VAM dafür in Eckartshausen um
schreien, quatschen und alles Mögliche ausprobieren. Mit             18.30 Uhr VAM zur Eröffnung des Rosenkranzmonats mit Lich-
Mädchen in Deinem Alter lernst Du, Dich zu wehren, verbal und        terprozession
körperlich! Mit Tipps, Tricks und Techniken. Damit Du für das,       So., 04.10., 10.00 Uhr Gottesdienst
was Du willst, Deine Power einsetzen kannst und aus einem
kleinen Nein ein großes, starkes, lautes Nein wird.
Bitte bequeme Kleidung, eine Decke und 2 Euro Materialgeld
mitbringen.                                                          Pfarrei Eckartshausen
Doz.: Cäcilia Keller                                                 Sa., 03.10., 18.30 Uhr Gottesdienst anschließend Lichterpro-
Mi ab 07.10.09, 15.00 - 17.30 Uhr, 4 x, Werneck, Rathaus, 37         zession
Euro

WE 68 Dekorieren mit den Gaben der Natur                             Pfarrei Egenhausen
Holen Sie sich die Natur ins Haus. Sie werden erleben wie ein-       So., 04.10., 8.45 Uhr Gottesdienst
fach sie mit Naturmaterialien fantasievolle Dekorationen für Ihr
Zuhause zaubern können. Die selbstgemachten kleinen Kunst-
werke sind natürlich romantisch oder kräftig rustikal - je nach-
dem wie Sie es mögen. In diesem Kurs zeige ich Ihnen Gestal-         Pfarrei Eßleben
tungsvorschläge und Anregungen für den Herbst.
                                                                     So., 04.10., 10.00 Uhr Gottesdienst mit Segnung der Erntega-
Bitte bringen sie nach Möglichkeit gesammeltes Naturmaterial         ben, anschl. Umtrunk am Kirchplatz
(Blätter, Zweige, Blüten, Steine, etc.) und Gläser, Flaschen, etc.
mit.
Auch im Kurs sind diverse Materialien erhältlich.
Doz.: Carola Faulstich                                               Pfarrei Mühlhausen
Do am 08.10.09, 19.00 – 22.00 Uhr, 1 x, Werneck, Haupt-              So., 04.10., 8.45 Uhr Gottesdienst mit Segnung der Erntegaben
schule, 8 Euro

WE 31 Englisch Auffrischungskurs - Mittelstufe (E)                   Pfarrei Rundelshausen
Der Kurs wendet sich an Interessierte, die ihre in der Schule
                                                                     So., 04.10., 10.00 Uhr Gottesdienst
oder in vhs-Kursen erworbenen Kenntnisse auffrischen und
vertiefen wollen. Seiteneinsteiger sind herzlich willkommen!
Lehrbuch: A New Start, Certificate Course, ab Lektion 1
Doz.: Ingetraut Lemmerich                                            Pfarrei Schleerieth
Mo ab 19.10.09, 19.30 – 21.00 Uhr, 10 x, Werneck, Haupt-             So., 04.10., 10.00 Uhr Gottesdienst mit Verabschiedung der
schule, 51,90 Euro                                                   Ministranten
Werneck                                                         -8-                                                      Nr. 40/09

Pfarrei Schnackenwerth                                                            Vereinsnachrichten
So., 04.10., 9.30 Uhr Erntedankfest, Familiengottesdienst, MF

                                                                  Stützpunktfeuerwehr Werneck
Pfarrei Schraudenbach                                             Mo., 05.10., 19.00 Uhr Gruppenführer, Feuerwehrhaus
Sa., 03.10., 18.30 Uhr VAM mit Segnung der Erntegaben

                                                                  Ministranten Werneck
Pfarrei Stettbach                                                 Die nächsten Gruppenstunden finden wie folgt statt:
Sa., 03.10., 9.30 Uhr Gottesdienst                                4. Klasse: Sa., 10.10., 10 Uhr im Gruppenraum I
So., 04.10., 9.30 Uhr Erntedankzug der Kiga-Kinder, Gottes-       Fr., 23.10., 16.00 Uhr an der Kirche 5. u. 6. Klasse. Sa., 10.10.
dienst, Segnung der Erntegaben                                    und Sa. 24.10. jeweils 10.00 Uhr im Gruppenraum II 7. Klasse
                                                                  Sa. 17.10., 11.00 Uhr im Gruppenraum ab 8. Klasse
                                                                  Minitreff Fr. 16.10. von 19 - 21 Uhr im Gruppenraum

Pfarrei Vasbühl
So., 04.10., 08.45 Uhr Gottesdienst                               KAB Werneck
                                                                  Herzl. Einladung zur Jahreshauptversammlung am So., 11.10.,
                                                                  vorher Rosenkranzmeditation. Treffp.: zur Rosenkranzmedita-
Pfarrei Zeuzleben                                                 tion: 15.00 Uhr an der Schlosskirche. 16.00 Uhr Kaffee im Pfarr-
So., 04.10., 10.00 Uhr Familiengottesdienst mit Segnung der       heim, anschl. 17.00 Uhr Jahreshauptversammlung. - Tages-
Erntegaben                                                        ordnung -
                                                                  1. Begrüßung 2. geistl. Wort 3. Totenehrung 4. Rechenschafts-
                                                                  berichte 5. Kassenbericht 6. Entlastung 7. Ehrungen 8. Was
                                                                  bietet die KAB?/ Festlegung des Beitrags 9. Wünsche und
Evang. –Luth. Kirche Werneck                                      Anträge
So., 04.10., 10.00 Uhr Erntedankgottesdienst im Gemeindezen-
trum (Lösch), anschl. gemeinsames Essen
                                                                  Seniorenkreis Werneck
                                                                  Der Seniorenkreis trifft sich nicht wie geplant am 14.10. son-
           Pfarreiengemeinschaften                                dern am 16.10. ab 14.00 Uhr im Pfarrheim.


Pfarreiengemeinschaft                                             Gartenbau- und Verschönerungsverein
Werneck/Schleerieth                                               e.V. Werneck
-Am Sa., 03.10., 18.30 Uhr, findet eine Lichterprozession zur
Eröffnung des Rosenkranzmonats in Eckartshausen statt. Gott-      Do., 08.10., Halbtagesausflug nach Zeil. Programm: Stadt- und
esdienst mit Pfarrer Herbert Baumann, Regens des Priesterse-      Kirchenführung in Zeil, Besuch Zeiler Käppele mit Führung.
minars Würzburg. Herzliche Einladung an die Gesamtbevölke-        Einkehr im Winzerhof Popp in Sand mit Kaffee, Brotzeit und
rung.                                                             Federweißen. Abfahrt: 13.30 Metzgerei Firsching, Schwimm-
                                                                  bad. Rückkunft ca. 19.45 Uhr. Anmeldung bei A. Emmerling,
-Herzliche Einladung zum Jugendgottesdienst in Egenhausen
                                                                  Tel. 8478
am Sa., 10.10., 20.00 Uhr mit der Band “JUMP”.



       Standesamtliche Nachrichten                                KAB Junge Familie I Werneck
                                                                  Sa., 03.10., Herbstwanderung im Wandergebiet Haßberge.
                                                                  Weglänge: 19 km, Gehzeit: 5 – 6 Std. Treffp.: 9.00 Uhr
Geburtenm                                                         Schwimmbad Werneck. Einkehr zum Abendessen ca. 17.00
                                                                  Uhr. Infos bei M. Redelberger, Tel. 8734. Herzl. Einladung.
Sell Hannes                                        22.09.2009
Sell Daniel u. Nicole, Schweinfurt
Kauppert Til Thorsten                              27.09.2009
Kauppert Michael u. Eva, Mühlhausen
                                                                  TSV Werneck
                                                                  - Korbball -
                                                                  So., 04.10., Jugend 19 A1 in Sennfeld
                                                                  13.46 Uhr TSV I - Sennfeld
Eheschließungen
                                                                  14.32 Uhr TSV I - Greßthal
Hofmann Peter u. Winter Tanja, beide Eßleben, Hauptstr. 21,       Abf.: 12.45 Uhr
am 26.09.2009
                                                                  So., 04.10., Jugend 19 C1 in SW, Landkreishalle
                                                                  13.53 Uhr TSV II - Gähnheim II
                                                                  15.25 Uhr TSV II - Eisenheim
                                                                  Abf.: 13.00 Uhr



                                                                  DJK Eckartshausen
                                                                  So., 04.10.,
                                                                  13.00 Uhr Stettbach II – DJK II
                                                                  15.00 Uhr Stettbach I – DJK I
Werneck                                                     -9-                                                       Nr. 40/09

Gesangverein Liederkranz 1876 e.V.,                             Wanderfreunde Eßleben
Werneck                                                         Wandern am Ellertshäuser See Abf. Sa., 03.10., 10.00 Uhr.
                                                                Mo., 05.10., 9.00 Uhr besuchen wir das Kernkraftwerk in Gra-
Der Projektchor werntal tonal hat seinen Debütauftritt beim
                                                                fenrheinfeld. Es sind noch Plätze frei. Anmeldung baldmög-
Liederabend des Gesangvereins Liederkranz Werneck am
                                                                lichst bei A. Biedermann, Tel. 1098. Bitte beachten: unbedingt
24.10., 20.00 Uhr, Kath. Pfarrheim Werneck. Mitwirkende: Pro-
                                                                Personalausweis oder Reisepass mitnehmen.
jektchor werntal tonal, Junge Sängerinnen aus Westheim/Ham-
melburg, Männergesangverein Waigolshausen, Liederkranz
Werneck. Herzliche Einladung an Alle. Eintritt frei. Spenden
erwünscht.                                                      Vereinsgemeinschaft Eßleben e.V.
                                                                So., 04.10., Erntedankfest. Wir bitten die Vereine mit Fahnenab-
JFG Werntal Kicker 08                                           ordnungen, die Kinder und Erwachsene mit ihren Erntegaben
Fr., 02.10., U13 (D-Junioren)                                   am Erntedankzug teilzunehmen
17.30 Uhr JFG Werntal Kicker 1 - FC Haßfurt (in Ettleben)       Treffpunkt 9.30 Uhr an der Linde. Nach dem festlichen Gottes-
                                                                dienst sind alle Kirchenbesucher zu einem kleinen Umtrunk am
18.00 Uhr Arnstein - JFG Werntal Kicker 2
                                                                Kirchplatz eingeladen.
18.00 Uhr JFG Kolitzheimer Gau - JFG Werntal Kicker 3 (in
Kolitzheim)
So., 04.10., U17 (B-Junioren)
10.30 Uhr FT Schweinfurt 2 - JFG Werntal Kicker 1               Obst- und Gartenbauverein Eßleben e.V.
10.30 Uhr JFG Werntal Kicker 2 – SG Zell-Weipoltshausen (in     Herzl. Einladung an alle zum Apfelschmecktag am So., 11.10.,
Eckartshausen)                                                  ab 14.00 Uhr in der Vereinshalle an der Stiegelpforte.
Di., 06.10., U13 (D-Junioren)
18.00 Uhr JFG Altmain Schorn 2 - JFG Werntal Kicker 3
(in Gernach)                                                    MGV Liederkranz Ettleben
Fr., 09.10., U13 (D-Junioren)
                                                                Mo., 05.10., 20.00 Uhr, Sportheim, Sitzung der Vorstandschaft.
18.00 Uhr (SG) FV Opferbaum - JFG Werntal Kicker 3
                                                                Die Teilnahme ist wichtig.
                                                                Am Mittwoch findet nach der Singstunde um 21.00 Uhr der
OT Eckartshausen                                                Federweißerabend im Sportheim statt Es gibt zum Federweißer
So., 04.10., 19.00 Uhr, Sportheim, Terminabsprache sämtlicher   eine Brotzeit. Eingeladen sind alle Mitglieder. Passive Mitglie-
örtlichen Vereine für das Jahr 2010.                            der melden sich bitte bei W. Übner, Tel. 3876, an.



Verein für Gartenbau/Landespflege Eck-                          FF Ettleben
                                                                Ausflug der Feuerwehr nach München am 10.10., Programm:
artshausen                                                      6.00 Uhr Abfahrt. U. a. Besichtigung der Hauptfeuerwehrwa-
Sa., 17.10., Herbstwanderung im Steigerwald. Wanderroute:       che der Berufsfeuerwehr München mit Feuerwehrmuseum,
Altmannsdorf, Zabelstein, Falkenstein. Kaffeepause, gemütl.     Führung durch die Allianzarena. Teilnahmepreis 15,00 Euro
Abend in Traustadt. Abf. 12.30 Uhr am Lindenbrunnen. Anmel-     Erwachsene 10,00 Euro Kinder/Jugendliche. Preis für Allianza-
dung G. Hemmerlein.                                             rena 9,00 Euro bzw 6,50 Euro. Anmeldung bis 30.09. bei H.
                                                                Memmel, Tel.7254. Es können auch Nichtmitglieder teilneh-
                                                                men. Herzliche Einladung.
FV Egenhausen
- Sportheim -
Sa., 03.10., von 15.00 – 18.30 Uhr und So., 04.10., ab 10.00
Uhr geöffnet.                                                   Frauenbund Ettleben
- Fußball -                                                     Sa., 10.10., 17.00 Uhr, Pfarrheim, herzl. Einladung an alle
Do., 01.10., U 11 18.00 Uhr Oberndorf – Vasb/Egenh/Brebersd     Frauen zum Erntedank mit Federweißen u. Brotzeit.
Fr., 02.10., U 13 17.30 Uhr Brebersd/Egenh/Vasb – Bergl SW
So., 04.10.,
13.00 Uhr Egenhausen II – Frankenwinheim II                     TSV Ettleben
15.00 Uhr Egenhausen I – Gerolzhofen II                         Mo., 03.10., 20.00 Uhr, Sportheim, Sitzung des Wirtschaftsaus-
                                                                schusses + Helfer. Bitte zahlreich und pünktlich erscheinen.
TSV Eßleben                                                     - Fußball -
- Korbball -                                                    So., 04.10., 13.00 Uhr Ettl/Wern II – Mühlhausen II
So., 04.10., Jugend 19 Bezirksliga in Hofheim                   - Turnen -
16.03 Uhr TSV - Lendershausen                                   Das Turnen für Kinder ab 6 Jahren findet immer Donnerstags
                                                                von 14.45 – 15.45 Uhr statt.
18.15 Uhr TSV - Geiselwind
                                                                Tanz + Bewegung findet immer Donnerstags von 16.00 – 17.00
So., 04.10., Frauen Bezirksliga in Unterspiesheim               Uhr statt.
16.35 Uhr TSV - TG 48 Schweinfurt II
                                                                - Tischtennis -
18.20 Uhr TSV - Hirschfeld
                                                                Fr., 02.10.,
- Fußball -
                                                                Jgd. 18.00 Uhr Ettleben I – Grettstadt
Fr., 02.10., 13.00 Uhr     U13 Rie./Eßl. – Opferbaum in Eßle-
                                                                H 20.00 Uhr Ettleben I – Gänheim
ben
                                                                H 20.00 Uhr Waigolshausen IV – Ettleben II
So., 04.10.,
                                                                H 20.00 Uhr Ettleben IV – Burghausen II
10.30 Uhr U17 TSV – VfR 07 SW in Rieden
13.00 Uhr TSV II – Theilheim
15.00 Uhr TSV I – Fuchsstadt
- Tischtennis -                                                 FF Mühlhausen
Fr., 02.10., 20.15 Uhr Gochsheim - TSV Herren I                 Mo., 05.10., 19.00 Uhr, Übung Gruppe 1, Feuerwehrhaus.
Werneck                                                         - 10 -                                                      Nr. 40/09

TSV Mühlhausen                                                       Z-Rüben Anbauer Schraudenbach und
Do., 01.10., U 11 TSV – Gramschatz, 18.00 Uhr                        Stettbach
Fr., 02.10., U 13 Oberwerrn – TSV, 17.00 Uhr
                                                                     So., 04.10., 10.30 Uhr, Versammlung im Gasthaus Klein,
Sa., 03.10., Kirchschönbach – TSV, 16.00 Uhr                         Schraudenbach, zum Zwecke der 1. Abfuhrplanung.
So., 04.10., Ettleben II - TSV II, 13.00 Uhr
- Steckerlfischessen am 11.10. -
Interessenten tragen sich bitte in die im Sportheim aufliegende      Spfr. Stettbach
Anmeldeliste ein.                                                    - Vorstandschaftssitzung -
                                                                     wird auf Fr., 09.10., 20.00 Uhr, verschoben.
                                                                     - Fußball -
Dorfgemeinschaft Mühlhausen                                          Fr., 02.10., D-Jug 17.00 Uhr Hesselbach 2 - Stettbach/Zeuzle-
                                                                     ben
Sa., 10.10., ab 9.00 Uhr, Generalreinigung der Alten Schule.
Bitte Reinigungsutensilien mitbringen u. eventl. Pflegegeräte für    So., 04.10.,
den Grünstreifen. Wir freuen uns über rege Mithilfe.                 13.00 Uhr Stettbach II - Eckartshausen II
                                                                     15.00 Uhr Stettbach I - Eckartshausen I
                                                                     Di., 02.10., D-Jug 17.00 Uhr Stettb/Zeuzl - Bergl SW
Eigenheimervereinigung Rundelshausen
Einladung zum Federweißenabend am Sa., 10.10., 19.30 Uhr in          GT Stettbach
der Schule. Nachdem die Plätze begrenzt sind, bitten wir um          - Terminabsprache 2010 -
Anmeldung bis 07.10. bei I. Greb, Tel. 948758.
                                                                     Die Vereinsvorstände treffen sich am So., 04.10., 20.00 Uhr im
                                                                     Schulungsraum des Feuerwehrhauses zur Terminabsprache.
                                                                     Herzl. Einladung.
SG Schleerieth
So., 04.10.,                                                         KAB Stettbach
15.00 Uhr Schleerieth I - Zeuzleben I                                Fr., 02.10., 19.30 Uhr, Federweißen-Abend im Pfarrsaal. Herzli-
13.15 Uhr Schleerieth II - Zeuzleben II                              che Einladung an alle.
- Sportheimkirchweih -
Sa., 10.10., 20.00 Uhr Tanz mit den Sony`s
                                                                     Kindergarten St. Leonhard Stettbach
So., 11.10. ab 11.00 Uhr Mittagessen
Mo., 12.10., geöffnet                                                Nächste Altpapiersammlung am 21.11.
                                                                     - Ferienbetreuung -
                                                                     Wir bieten Ferienbetreuung für 1. und 2. Klässer der Marktge-
                                                                     meinde Werneck. Während der Herbstferien vom 02. -
Pfarrei Schleerieth, Eckartshausen,                                  06.11.09, Faschingsferien vom 17. – 19.02.10, Osterferien vom
Rundelshausen, Vasbühl, Egenhausen                                   29. – 31.03.10 und 06. – 09.04.10, Pfingstferien vom 31.05. –
                                                                     04.06.10, Sommerferien vom 02. - 13.08.10 und 07. - 13.09.10.
Sa., 03.10., 18.30 Uhr Lichterprozession zur Eröffnung des           Montag+Donnerstag von 7.45-16 Uhr, Dienstag+Mittwoch von
Rosenkranzmonats in Eckartshausen. Gottesdienst mit Pfr.             7.30-16 Uhr, Freitag von 7.30-14 Uhr. Kosten: einzelne Tag 6
Herbert Baumann, Regens des Priesterseminars Würzburg.               Euro, komplette Woche 25 Euro.
Herzliche Einladung an die Gesamtbevölkerung.
                                                                     Weitere Infos und Anmeldung Tel. 3944.


Singkreis Schleerieth                                                SV Vasbühl
Do., 01.10., 19.30 Uhr Wirtshaussingen, Gasthaus Zum Stern.          - Fußball -
Herzl. Einladung.                                                    So., 04.09.,15.00 Uhr FSV Schweinfurt - Vasbühl

                                                                     OT Vasbühl
Verein für Gartenbau/Landespflege                                    Terminabsprache 2010 am So., 04.10., 20.00 Uhr im Sport-
                                                                     heim. Alle Vereine, Organisationen und Verbände sollten ver-
Schleerieth                                                          treten sein.
Ab sofort kann wieder der Obstschüttler ausgeliehen werden.
                                                                     TSC Zeuzleben
                                                                     Do., 08.10., 19.30 Uhr, Sportheim, Einteilung des Wirtschafts-
FF Schnackenwerth                                                    betriebes. Herzlich eingeladen sind alle bewerte und neue
Feuerwehrübung am 05.10., Jugend 17.45 Uhr,        Löschgruppe       Kräfte.
19.00 Uhr.                                                           - Fußball -
                                                                     Fr., 02.10., 17.00 Uhr U13 Hesselbach 2 -Stettb/Zeuzl
SV Schraudenbach                                                     So., 04.10.,
- Korbball -                                                         13.00 Uhr Schleerieth II - TSC II
Frauen Bundesliga am So., 04.10. in Porta Westfalica - Haus-         15.00 Uhr Schleerieth I - TSC I
berge 13.00 Uhr SVS – Helpup; 14.34 Uhr SVS - Stemmen-               Di., 06.10., 17.00 Uhr U13 Stettb/Zeuzl - Bergl SW
Varenholz                                                            - Eisstsockabteilung -
- Fußball -                                                          Sa., 03.10., schießen wir in Bad Friedrichshall mit einer Herren-
Sa., 03.10., 17.30 Uhr Sen. Üchtelhausen – SVS                       mannschaft um den Salzstadtpokal. Beginn: 9.00 Uhr, Abf. 7.00
So., 04.10., 15.00 Uhr SVS I – FT SW II                              Uhr.
Sa., 10.10., 16.15 Uhr Sen SVS – Hesselbach                          Die Durchgänge für unsere Vereinsmeisterschaft im Ziel-
So., 11.10., 15.00 Uhr Kleinlangheim – SVS I                         schießen bitte abschließen.
Werneck                                                         - 11 -                                                      Nr. 40/09
                                                                     Die Veranstaltung „Die Patientenverfügung – Möglichkeiten und
                        Sonstiges                                    Grenzen der Selbstbestimmung“ findet im Großen Sitzungssaal
                                                                     des Landratsamtes statt. Willkommen sind alle Interessierten,
                                                                     Senioren, Angehörige, Pflegekräfte, ehrenamtliche Helfer und
Erinnern und Gedenken                                                engagierte Bürgerinnen und Bürger. Referenten sind Dr. med.
                                                                     Heribert Joha und Rechtsanwalt Ulrich Rothenbucher.
Sa., 03.10., 18.00 Uhr werden wir der Opfer der Euthanasie am
                                                                     Hintergrund ist, dass sich die Möglichkeiten der Medizin zur
Mahnmal im Schlosspark Werneck gedenken.
                                                                     Lebensverlängerung so weit entwickelt haben, dass der rich-
Programm: Begrüßung: Pax´an, Werneck, „Die Opfer in Wern-            tige Zeitpunkt für einen „natürlichen“ Tod manchmal nicht mehr
eck – warum erinnern“: Dr. Thomas Schmelter                          erkennbar ist. Gerade deshalb ist es vielen Menschen ein
Grußworte durch Vertreter des Bezirks und des Marktes. Die           Bedürfnis, darauf Einfluss zu nehmen, welche lebensverlän-
Veranstaltung wird musikalisch begleitet vom Saxophon-Trio.          gernden Maßnahmen zum Beispiel im Falle eines Dauerkomas
Herzliche Einladung an alle.                                         durchgeführt – und welche unterlassen werden sollen.
                                                                     Um Anmeldung im Landratsamt Schweinfurt wird gebeten, Tel.
                                                                     (09721) 55-469.
Fußwallfahrt der Wallfahrergemeinschaft
Werneck/Geldersheim v. 9. – 11.10.                                   Zehnjähriges Jubiläum
nach Vierzehnheiligen                                                der Schnuppertage
Beginn der Wallfahrt am Fr., 9.10. um 7.00 Uhr mit einem Gott-       Workshops für Schülerinnen der Klassen acht bis zwölf
esdienst in der Kirche Geldersheim.                                     Ein einmaliges Angebot in Bayern feiert zehnjähriges
In Königsberg am Sa., 10.10., 7.00 Uhr Gottesdienst und am           Jubiläum: Die naturwissenschaftlich/technischen Schnupper-
So., 11.10., 7.45 Uhr Auszug Kirche in Ebensfeld.                    tage für Mädchen, die auch heuer wieder in den Herbstferien
                                                                     vom 2. bis 4. November 2009 in Schweinfurt stattfinden.
                                                                     Es geht darum, den Teilnehmerinnen Berufsfelder und
                                                                     Zukunftsaussichten aufzuzeigen, die immer noch „frauen-unty-
BBV Ortsverbände Eßleben, Mühlhausen,                                pisch“ sind. Und so können an den drei Tagen im November
Schraudenbach                                                        Schülerinnen der achten bis zwölften Jahrgangsstufen aus
                                                                     Realschulen, Gymnasien und Fachoberschulen in den Räumen
Winterweihnachtsfahrt nach Nürnberg am 14.12. mit Besuch             der Schweinfurter Fachhochschule und bei der Schaeffler KG
der Lebkuchenfabrik Schhmidt mit Kaffee, Glühwein und Leb-           im FAG Werk an 69 thematisch breit gefächerten Workshops
kuchen. Anschl. Stadtführung in der Innenstadt. Am Nachmit-          teilnehmen. Die jungen Frauen können dabei ausprobieren, wie
tag Möglichkeit zum Weihnachtsmarkt- und Stadtbummel. Ca.            viel Spaß Technik und Naturwissenschaft machen kann.
17.30 Uhr Rückfahrt ohne Abendessen. Kosten incl. Fahrt,
                                                                     Auch in diesem Herbst gibt’s wieder kostenlose Bus-Transfers
Kostproben in der Lebkuchenfabrik und Stadtführung 19 Euro.
                                                                     aus den Landkreisen Main-Spessart, Bad Kissingen, Rhön-
Anmeldung bis spätestens 10.10. bei G. Göb, Tel. 4640, C.
                                                                     Grabfeld und Haßberge nach Schweinfurt.
Redelberger, Tel. 1856, G. Rumpel, Tel. 9480940. Genaue
Abfahrtszeiten werden rechtzeitig mitgeteilt.                        Das Programm und das Anmeldungsformular finden interes-
                                                                     sierte Schülerinnen im Internet unter www.schnuppertage-
                                                                     sw.de.
                                                                     Anmeldungen sind bis einschließlich 22. Oktober 2009 mög-
Bayer. Bauernverband Kreisverband                                    lich, heuer erstmals ausschließlich über die Internetseite. Schü-
                                                                     lerinnen, die keinen Internetzugang haben, wird in der jeweili-
Schweinfurt                                                          gen Schule geholfen. Sie können sich auch an die
Herzl. Einladung zum „Schweinfurter Tag“ auf der Mainfranken-        Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Schweinfurt, Ute
messe am Fr., 02.10., Halle 28, mit versch. Aktivitäten und Kuli-    Suckfüll, Tel. (09721) 55465, wenden.
narischem.

                                                                     GPS-Schatzsuche
Weihnachtsmarkt Gewerbeverband                                       mit dem Kreisjugendring
Werneck                                                              Ausgerüstet mit einem GPS-Empfänger machen sich am Sonn-
Auch in diesem Jahr wollen wir mit unserem Weihnachtsmarkt           tag, 11. Oktober der KJR und interessierte 11- bis 13-Jährige
wieder ein unterhaltsames und interessantes Programm und             auf den Weg, um rund um den Zabelstein eine aufregende
Angebot für unsere Bürger zusammenstellen. Für den Weih-             Jagd nach dem verborgenen Schatz zu beginnen.
nachtsmarkt am 29.11. von 11.00 – 18.00 Uhr suchen wir dazu          Dabei gilt es, möglichst schnell knifflige Rätsel und Aufgaben
wieder Vereine, Gruppen, Gewerbetreibende und interessierte          an den Zwischenstationen zu lösen.
Privatpersonen, die sich daran beteiligen möchten. Interes-          Die Teilnahme kostet 20 Euro, Anmeldeschluss ist der 08. Okto-
siert? Für Anmeldung und Rückfragen bitte bis 15.10.: Peter          ber, die Teilnehmerzahl ist eng begrenzt.
Vanselow, Apotheke Vanselow, Tel. 8327, Fax: 7828, e-                Weitere Infos und Anmeldung unter 09721/55-508 oder unter
mail:info@apotheke-vanselow.de                                       www.kjr-sw.de!



Info-Veranstaltung zur Patienten-
verfügung „In Würde altern“
unter diesem Motto stehen regelmäßige Informationsnachmit-
tage im Landratsamt Schweinfurt. Die nächste Veranstaltung
unter dem Motto „In Würde altern“ findet am Freitag, 16. Okto-
ber 2009, von 14 bis 16 Uhr im Landratsamt statt. Nach dem
großen Zuspruch im vergangenen Jahr geht es heuer erneut
                                                                     Eine kleine Dorfbäckerei in Hergolshausen
um das Themenfeld „Patientenverfügung“ und „Vorsorgevoll-            feiert ihr 120 jähriges vom 02. – 04.10.09
macht“. Die Teilnahme ist kostenlos; Voranmeldung ist aber           Freunde edler Schokolade schätzen den „Outbeck“
erwünscht.                                                           Infos unter www.outbeck-conditorei.de
Werneck                                                        - 12 -                                                      Nr. 40/09
                                                                    Die Fachärzte sind im Krankenhaus Markt Werneck unter fol-
                     Stellenmarkt                                   genden Nummern zu erreichen:
                                                                    Chirurgischer Rufbereitschaftsdienst:        09722/59110
18-jährige bietet Kinderbetreuung/Babysitting in Werneck &          Gynäkologischer Rufbereitschaftsdienst       09722/59129
Umgebung. 0171/4274371                                              Internistischer Rufbereitschaftsdienst       09722/59155
                                                                    Hebammenpraxis                              0173/6996996
Suche Hausaufgabenbetreuung für Schüler 4. Klasse mit                                             ****
eventl. Nachhilfe in Mathe und Deutsch ab sofort in Werneck.
Tel. 947580.                                                        Orthopädisches Krankenhaus Schloss
Reinigungskraft auf 400 Euro Basis für FF-Abt. gesucht. Tel.        Werneck
945888 oder direkt im Edeka-Markt Müller.                           Am Orthopädischen Krankenhaus Schloss Werneck ist rund
                                                                    um die Uhr eine Notfallversorgung eingerichtet. Der Dienstha-
Wir suchen eine freundliche Bedienung tagsüber 1 – 2 mal            bende Arzt ist unter der Telefonnummer 09722/210 zu errei-
wöchentlich. Wir lernen Sie auch an. Wichtig ist der Spaß beim      chen.
Umgang mit Gästen. Brauereigasthof Werneck, Ansprechpart-                                       ****
ner Herr Schmitt, Tel. 91080.
                                                                    Caritas Sozialstation St. Michael
                                                                    ambulante Alten-, Kranken- und Familienpflege, Werneck, Am
                  Wohnungsmarkt                                     Schloßpark 11, Tel. 7674.
                                                                    Rufbereitschaft am Wochenende unter Tel. 7674
3 – 4 Zi-Whg. mit Garten oder kl. Haus, Hund erlaubt, ab sofort                                ****
im Gemeindebereich Werneck zu mieten gesucht. Tel. 947166.
                                                                    Häusliche Krankenpflege Stadt & Land
Junger Mann sucht 1 – 2 ZW in Werneck und Umgebung ab               Sozialstation – Sonderdienste – Krankenpflegeartikel
sofort. Tel. 01577/9277942
                                                                    Inh.: Stiege-Köllmeier Claudia, Zeuzleben
                                                                    Pflegetelefon 09723/938363
                                                                     – alle Kassen –
   Ärzte - Apotheken - Notfalldienste                                                            ****


Ärztlicher Bereitschaftsdienst                                      Kreisalten- und Pflegeheim Werneck
03./04./07.10. Dr. Klein-Kranenberg, Schönbornstr. 17, Wern-        gemeinnützige Betriebs-GmbH
eck, Tel. 8363                                                      Stationäre Versorgung - Kurzzeitpflege - Beschützender Wohn-
                                                                    bereich. – eingestreute Tagespflege. Info unter Tel. 5080
                                                                                                ****
Sprechstunde für Notfälle
Samstag und Sonntag von 9.00 – 11.00 Uhr und
                                                                    Zahnärztlicher Notfalldienst
16.00 – 18.00 Uhr                                                   03./04.10.      Dr. S. Graßl, Am Zeughaus 40, Schweinfurt,
                                                                                    Tel. 09721/21053
                                                                    Notfalldienstzeiten:
                                                                    10.00 – 12.00 Uhr und 18.00 – 19.00 Uhr Anwesenheit in der
Kinder- und Jugendärztlicher                                        Praxis. In der übrigen Zeit besteht Rufbereitschaft.
Bereitschaftsdienst                                                 Service-Rufnummer 01805/191313 zahnärztliche Versorgung
                                                                    außerhalb der regulären Praxiszeiten (Notdienst)
02./04.10. Dr. Fösel, Schonungen, Tel. 09721/50707
03./07.10. Dr. Oberndorfer, Schonungen, Tel. 09721/50707
Telefonische Terminvereinbarung erbeten!
                                                                    Notfalldienst der Apotheken
Bereitschaftsdienstzeiten:
                                                                    02.10. Hubertus-Apotheke, Bergtheim
von Freitag 18.00 Uhr bis Montag 8.00 Uhr,
                                                                    03.10. St.-Burkard-Apotheke, Oerlenbach
an Feiertagen von 18.00 Uhr am Vorabend bis 8.00 Uhr des fol-       04.10. Werntal-Apotheke, Werneck
genden Werktages
                                                                    05.10. Schönborn-Apotheke, Werneck
am Mittwoch von 13.00 Uhr bis Donnerstag 8.00 Uhr
                                                                    06.10. St.-Burkard-Apotheke, Oerlenbach
                                                                    07.10. Hubertus-Apotheke, Arnstein
Sofern Ihr behandelnder Arzt/Hausarzt nicht erreichbar ist, ver-    08.10. Löwen-Apotheke, Niederwerrn
mittelt Ihnen in dringenden Behandlungsfällen der ärztliche
Bereitschaftsdienst, Tel. 01805-191212 einen diensthaben-
den Arzt des hausärztlichen Bereitschaftsdienstes sowie ggf.
auch einen diensthabenden Facharzt.
Bei lebensbedrohlichen Fällen wenden Sie sich bitte an die
Rettungsleitstelle, Tel. 19222.

                             ****


Krankenhaus Markt Werneck
Am Krankenhaus Markt Werneck ist rund um die Uhr ein chirur-
gischer, gynäkologischer und internistischer ärztlicher Rufbe-
reitschaftsdienst eingerichtet.
Werneck   - 13 -   Nr. 40/09
Werneck                                 - 14 -                                  Nr. 40/09




          DAS!                                   spricht sich


          schneller


                                                         , als Sie

          vielleicht           denken...
          Unter www.wittich.de haben Sie jetzt die Möglichkeit, Jagd auf
          unsere neu gestalteten Internetseiten zu machen! Viele neue Online-
          Funktionen und Informationen stehen für Sie bereit.
          Wir machen mehr als nur „Blättchen“!
          Und jetzt genug geschnattert.
          Go online! Go wittich.de
Werneck   - 15 -   Nr. 40/09
Werneck   - 16 -   Nr. 40/09
Werneck   - 17 -   Nr. 40/09
Werneck   - 18 -   Nr. 40/09
Werneck   - 19 -   Nr. 40/09
Werneck   - 20 -   Nr. 40/09
Werneck   - 21 -   Nr. 40/09
Werneck   - 22 -   Nr. 40/09
Werneck   - 23 -   Nr. 40/09
Werneck   - 24 -   Nr. 40/09

				
DOCUMENT INFO