Karl Marx Das Kapital (Fortsetzung) by fpv13588

VIEWS: 51 PAGES: 1

									Karl Marx: Das Kapital (Fortsetzung)
Das Seminar setzt das Studium der philosophischen Einführung in „Das Kapital“ aus dem
Sommersemester 2009 fort und setzt neue Schwerpunkte. Zunächst werden wird die
Entwicklung der Begriffe der Politischen Ökonomie im zweiten und ev. 3. Kapitel fortsetzen.
Dann wird sich das Seminar den philosophisch interessanten Methoden- und
Strukturproblemen zuwenden, z. B.: Gibt es einen Zusammenhang von historischer und
systematischer Entwicklung? Worin unterscheiden sich Forschung und Darstellung? Was
bedeutet „Materialismus“ für den Hegelschüler Marx? Kann die dialektische
Darstellungsweise, die Marx im „Kapital“ expliziert, auch heute noch als wissenschaftliche
Form gelten?
Voraussetzungen und Teilnahmebedingungen:
Wer zu diesem Seminar neu hinzustoßen möchte, muss unbedingt die Entwicklungen des
ersten Kapitels „Die Ware“ durchgearbeitet und nachvollzogen haben.
Teilnehmen kann nur, wer die Texte, die die Grundlage der Diskussion bilden, gründlich
durchgearbeitet hat. Wer diese Zeit zur Vorbereitung nicht aufbringen kann, wird das Seminar
nicht erfolgreich absolvieren können.
Texte:
Literatur: Karl Marx, Das Kapital. Kritik der politischen Ökonomie, Erster Band: Der
Produktionsprozeß des Kapitals, Berlin. (Auch MEW [= Marx Engels Werke] Bd. 23)
Texte zur Methode: Karl Marx, Zur Kritik der Politischen Ökonomie. Vorwort, in: MEW [=
Marx Engels Werke] Bd. 13, S. 7-9
Einleitung [zur Kritik der politischen Ökonomie], in: MEW Bd. 13, S. 615-641; oder in MEW
Bd. 42, S. 19-45; oder Karl Marx, Grundrisse der Kritik der politischen Ökonomie, Frankfurt
und Wien o. J., S. 5-31

								
To top