Docstoc

Die Welt des Tees erleben

Document Sample
Die Welt des Tees erleben Powered By Docstoc
					NEWS       &EVENTS




                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                             NEWS
                                                                                                             VERTRAG IST NICHT
                                                                                                               GLEICH VERTRAG.
 Review: Junioren-Veranstaltung




                                                                                                                                                        Texte mit freundlicher Unterstützung von: Ulrich Hermanns, Volker Kairies, Michael Kirsch, Prof. Harald Vergossen · Bilder: Annika Kohnen, Mars, Museum Abteiberg, Pixelio, Norbert Wilms · Druck: Helmut Gather, Gather Formulare
 Die Welt                                                                                                                     BONGARTZ,
                                                                                                                          DR. HARTLEB




                                                                                                                                                        Herausgeber: Marketingclub Mönchengladbach e.V., Postfach 101604, 41016 Mönchengladbach, Tel.: 0 21 66/3 19 07 · Konzept/Design MARK-MAN Ulrich Hermanns (ehrenamtlich) / Grafische Realisierung: emotion Annika Kohnen
 des Tees                                                                                                                      & PARTNER
                                                                                             Steuerberater, Rechtsanwälte, Partnerschaftsgesellschaft
                                                                                                          Breite Straße 160, 41238 Mönchengladbach                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               &EVENTS
 erleben...
                                                                                          Tel.: +49 (0) 2166 - 9 23 60, Fax: +49 (0) 2166 - 9 23 666
                                                                                                   www.bongartz-partner.de, info@bongartz-partner.de
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                             MARKETINGCLUB MÖNCHENGLADBACH E.V. Clubmagazin Ausgabe 2/2008


 …das war das Motto des Junioren-Marketingabends bei der Firma
 Teekanne in Düsseldorf am 13. November. Das Unternehmen ist seit                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        Review: Neuro-Ökonomie und Neuro-Marketing
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              Editorial
 1882 im Markt tätig und kam über Dresden und Viersen im Jahr 1954
 nach Düsseldorf. Heute sind weltweit rund 1.500 Mitarbeiter aktiv.                                                                                                                                                                                                                                                                                                                           Liebe Clubmitglieder,
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              verehrte Leserinnen und Leser,
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         Die unglaubliche
 Die Gäste aus dem Marketingclub Mönchengladbach erwartete ein
 rundum gelungener Abend. Los ging es pünktlich zur Teatime um
 17 Uhr bei Tee und Kuchen mit einer Multivisions-Schau zu Teekan-
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              das war ein aufregendes Jahr - 2008!
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              Bis Herbst vielerorts auf Rekordkurs,
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              dann die Vollbremsung … Wissen
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         Entwicklung moder-
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                 Einblick in das aktivierte
 ne und ihrer mehr als 125-jährige Erfolgsgeschichte. Weiter ging es
 im Probierraum für Schwarztee, wo viele Fragen beantwortet wur-
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              Sie, wie es weiter geht? Weil unsere
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              Veranstaltungen versuchen, das
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              Spektrum der Marketingthemen
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         ner Hirnforschung                                                       Belohnungszentrum.

 den: „Wie bereitet man den perfekten Tee zu?“; „Wodurch unter-                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               systematisch einzufangen und ver-                                  Wie die Neuro-Wissen-        nell mit spezifischen mentalen, emotionalen
 scheidet sich Schwarzer von Grünem Tee?“; „“Wie viele Tees pro-                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              ständlich zu machen, werden wir es                                 schaft dem Menschen          und motorischen Funktionen identifiziert. Un-
 biert ein ,Tea Taster’ durchschnittlich pro Tag?“; „Gibt es einen Un-                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        schaffen, die Antwort(en) gemein-                                  ‚beim     Denken       zu-   gewöhnliche Reize bewirken im Gehirn hohe
 terschied zwischen dem Koffein in Kaffee und dem in Tee?“; „Was                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              sam zu finden!                                                     schaut‘, erläuterte uns      Aktivitätsniveaus. Mit allzu starker Häufigkeit
 macht ein ,Tea Taster’, wenn er erkältet ist?“ und viele mehr… Da-                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              eindrucksvoll Prof. Elger    setzt dort jedoch Gewöhnung ein. Für den Er-
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              Im Sommerhalbjahr hatten wir vier
 nach wurde das Labor besichtigt, in dem ein zehnköpfiges Team                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                   in seinem Vortrag im         folg reizbasierter Stimulationen ist das Timing
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              große Veranstaltungen im Hauptclub
 Geschmacksmuster vor der Bestellung testet sowie Proben der ge-                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                 Haus Erholung am 28.         wichtig, so Prof. Elger. Ein Werbereiz sollte zu
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              – mit ansprechender Resonanz und
 lieferten Waren zieht. Bis zu 125 Pestizide können so ermittelt wer-                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         hochkarätigen Referenten. Dr. Ulrich                               Oktober 2008. Prof. Dr.      dem Zeitpunkt gesetzt werden, zu dem das
 den, die über Kauf oder Ablehnung des Tees mitentscheiden.                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                   Schückhaus von der WFMG eröffnete                                  Christian Elger ist Direk-   Gehirn dafür bestmöglich aufnahmefähig ist.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              das zweite Halbjahr. Lokal das The-                      Prof. Dr. tor der Universitätsklinik   Wir erfuhren, dass junge Menschen stärker
                      Höhepunkt der Besichtigungstour war die Be-                                                                                                                                                                                                                                                                                                                             ma, und von Bedeutung für viele von               Christian Elger für Epileptologie, Bonn.      durch Wiederholung, ältere durch Verknüpfung
                          sichtigung der Produktion. Hier wird in drei                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        uns, sowohl als Unternehmer, wie                                                                mit Emotionen und Erfahrungen lernen. Bei der
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              auch als Konsumenten, die wir alle ja
                           Schichten rund um die Uhr gearbeitet. In                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     Durch neue Entwicklungen in der Magnetreso-           Werbewirkung spielen Vorgänge, die Süchten
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              (auch) sind. Dann ließ Prof. Christian
                           Hochzeiten an sieben Tagen die Woche,                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        nanz-Tomografie gelingt es ihm und seinen Kol-        ähnlich sind, eine maßgebliche Rolle. Die stärk-
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              Elger tief in die neurowissenschaftli-
                           denn Tee wird als saisonales Produkt na-                                                                                                                                                                                                                                                                                                                           chen Entwicklungen blicken und            legen inzwischen, Aktivitäten im Gehirn exakt         ste Motivation - bis hin zur Gier - gibt eine in
                          türlich verstärkt in den Wintermonaten ge-                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          zeigte uns die Ableitungen für das        zu lokalisieren, zu registrieren und Veränderun-      Aussicht gestellt Belohnung. Das können bei-
                        trunken. Jesper Petersen, der Marketingchef                                                                                                                                                                                                                                                                                                                           Neuro-Marketing, welches weltweit         gen zu messen. Die Besonderheit besteht dar-          spielsweise ein Rabatt oder ein außergewöhnli-
                      des Unternehmens, rundete mit seinem Vor-           Drucken Sie jetzt                                                                                                                                                                                                                                                                                                   in die Konsumentenforschung vor-
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              dringt.Wie ein Global Player auf diffe-
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        in, sie auch bildlich darstellen zu können. Auf       cher Vorteil sein. Und dass Autofronten die Ge-
                    trag den Abend ab, an dem alle Beteiligten ei-                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      diesem Weg ist auch feststellbar, welche Gehir-       hirne von Männern genauso stark aktivieren wie
                  nen umfassenden Einblick in die Welt des Tees er-
                                                                          Flatrate-günstig!                                                                                                                                                                                                                                                                                                   renzierter strategischer Plattform in
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        nareale durch Werbung und ihre Reize ange-            Frauengesichter, dürfte der Automobilindustrie
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              den vermeintlichen ‚Niederungen‘
               leben durften.                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                           sprochen werden. Die Areale werden traditio-          besonders gefallen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              der Regalplatzierungen um Kunden-
                                                                         OKI Printer Flatrate – die Flatrate-Lösung
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              zuspruch kämpft, seine internationa-
                                                                         für Verbrauchsmaterial und Service.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              len Positionierungsbotschaften ent-
                                                                         Drucken zum Pauschalpreis – z. B.
 Programm Junioren 1. Halbjahr 2009                                      750 Seiten schon ab 49,- € monatlich.
                                                                                                     www.oki.de
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              wickelt und lokal absendet – das ver-
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              deutlichte uns Oliver Schwegmann          Review: WFMG – Wirtschaftsförderung für Mönchengladbach
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              mit seinem Einblick in das Marketing
 12. Januar 2009, 18.00 Uhr
 Zu Besuch auf der boot 2009
 Düsseldorf, Messe Düsseldorf                                                                                           OKI C5950
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              von Mars. Dem Verhältnis von Marke-
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              tingkreativität und künstlerischem
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        Ein Tanker hält Kurs
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              Prozedieren ging Emmanuel Mir zum
 2. März 2009, 19:30 Uhr                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      Jahresabschluss nach und konnte uns                                Dr. Ulrich Schückhaus        liegen zu 51 % bei der Entwicklungsgesell-
 Alltagsausbrecher – für mich. für dich. für alle!                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                            mehr Gemeinsamkeiten als Unter-                                    erläuterte den Mitglie-      schaft der Stadt Mönchengladbach und
 Mönchengladbach St. Vith                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     schiede aufzeigen.                                                 dern und Gästen des          zu 49 % bei 37 Unternehmen und Institutio-
 20. April 2009, 19.30 Uhr                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                       Marketingclubs am 23.        nen am Ort. Kernaufgabe der WFMG ist die
 Quartier XO, von Idee und Umsetzung einer kulinarischen Location                                                                                                                                                                                                                                                                                                                             Wir hoffen, dass unsere Veranstal-                                 September im Haus            Unterstützung der Wirtschaft bei der Schaf-
 Mönchengladbach, Quartier XO                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                 tungen auch 2009 Ihr Interesse fin-
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                 Erholung, wie die            fung und Sicherung von Arbeitsplätzen in
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              den werden und Ihnen nützliche Hil-
 11. Mai 2009, 19.30 Uhr                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         Wirtschaftsförderung         der Stadt. Um diesem Anspruch gerecht
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              fen sind - Präsidium und Ausschüsse
 Autorenvermarktung außerhalb des Verlagsgeschäfts                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               für Mönchengladbach          zu werden, ist die WFMG in drei Bereichen
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              haben ihr Bestes getan, dies pro-
 Mönchengladbach, N.N.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              grammtechnisch umzusetzen!                                         funktioniert. Da ist zu-     aktiv: Unternehmensansiedlung, Bestands-
 13. Juni 2008 Uhr                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    Dr. Ulrich nächst die Struktur der      management und Ausbau von Gewerbeflä-
 Marketing für ein Randnieschenmagazin                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              Schückhaus
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              Mit besten Grüßen,                                                 WFMG. Deren Anteile          chen.                               Seite 2
 Schleich/Mosel                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               im Namen des Beirats

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              Ulrich Hermanns
 Seite 4                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                Seite 1
NEWS       &EVENTS
                                                                                                                                                                                                                                               MARKETINGCLUB MÖNCHENGLADBACH E.V.



 Review: Die WFMG – Wirtschaftsfötderung für MG                        Fortsetzung
                                                                                                      Programm
               Die    Rahmenbedingungen
               sind ein entscheidender Fak-
                                                  Arbeitsplätzen, Sie vermittelte Flächen von
                                                                   2
                                                  über 230.000 m . Im Städtevergleich mit
                                                                                                      1. Halbjahr 2009
               tor: man findet Ausgangsvor-       den Nachbarn schneidet Mönchengladbach
               aussetzungen vor, die teilwei-     heute gut ab, wenn auch noch knapp unter
                                                                                                      20. Januar 2009, 19.00 Uhr
 se weit in der Vergangenheit geschaffen          dem Stand von 1998. Der globale Wettbe-             Jahreshautpversammlung
 wurden. Dr. Schückhaus: ‚Die Ergebnisse          werb lässt die WFMG auch zukünftig mit ei-          Vortrag: Energiepolitik zwischen
                                                                                                      Beschaffung, Versorgungssicherheit             Review
 eines Veränderungsprozesses sind nach            nem Abbau der Beschäftigung im Produkti-
                                                                                                      und Preispolitik                                                                                                                                            Selten reichen die
 zehn bis fünfzehn Jahren spürbar‘. Daher         onssektor rechnen. Durch neue Dienstlei-
 das nautische Symbol der WFMG, das
 Tankschiff. Den Strukturwandel am Nieder-
                                                  stungen kann er nicht vollständig kompen-
                                                  siert werden. Das bewirkt einen intensiven
                                                                                                      Viersen, Wasserwerk Helenabrunn

                                                                                                      10. Februar 2009, 19.00 Uhr
                                                                                                                                                     Der Mehrwert der Kunst                                                                                       Sacheigenschaften
                                                                                                                                                                                                                                                                  von Produkten aus,
                                                                                                                                                                                                                                                                  um Konsumenten
 rhein allerdings hält Dr. Schückhaus für         Wettbewerb der Regionen. Mönchenglad-               Marketing in einem turbulenten                                                                                                                              zum Kauf zu bewe-
 weitgehend abgeschlossen.                        bach will darin trotz seines Defizits in der        Gesundheitsmark                                Wie Kunst das Emotional-Design                                                                               gen. Meist sind es
                                                                                                      Mönchengladbach, Dr.Backes+Parnter
 Ihre Arbeit konzentriert die WFMG auf Leit-      forschungs- und wissenschaftsbasierten                                                             einer Marke unterstützt                                                                                      emotionale Faktoren
                                                                                                                                                                                                                                                                  rund um die Marke,
 branchen, die in überregionale und regio-        Wirtschaft die Stärken seiner Kernkompe-            24. März 2009, 19.00 Uhr
 nale Cluster zusammengefasst werden: Ma-         tenzen und der Rolle als größter Stadt zwi-                                                                                                                                                                     die zwischen Kon-
                                                                                                      Wie sag' ich's meinen Leuten
 schinenbau und Elektrotechnik, Textil und        schen Rhein und Maas entgegensetzen. Das            Eine elegante Wanderung durch die Welt                                                                                                                      sumlust oder -verzicht entscheiden. Am
                                                                                                      der Kommunikation                                                                                                                                           9. Dezember 2008 gab uns Herr Emma-
 Mode, Logistik, Informationstechnologie          soll durch die Weiterentwicklung der wirt-
                                                                                                      Mönchengladbach, Haus Erholung                                                                                                                              nuel Mir mit seinem Vortrag im Museum
 und der Gesundheitssektor. Hier praktiziert      schaftlichen Netzwerke in der Region und
                                                                                                                                                                                                                                                                  Abteiberg einen faszinierenden Überblick
 das WFMG-Team den ‚One-face-to-the-              eine aktive Bürger- und Unternehmerschaft           28. April 2009, 19.00 Uhr                                                                                                                                   über die Generierung von Bedeutung
 customer‘-Ansatz. Neben der regionalen           unterstützt werden. Bei der anschließenden          Verleihung des Förderpreises 2009                                                                                                                           und Relevanz von Produkten mittels aus
 Vermarktung des Wirtschaftsstandorts wird        Diskussion waren Kritik, Emotionen und Zu-          Mönchengladbach, Brands & Schnitzler                                                                                                                        der Kunst entlehnter Modelle.
 in überregionalen Zielländern wie China,         stimmung breit gefächert.
                                                                                                      26. Mai 2009, 19.00 Uhr                                                                                                                                     Die zugrundeliegenden Strategien setzen
 Niederlande und Türkei akquiriert. Im Zeit-
                                                                                                      Sinalco – Die Wiederauferstehung                                                                                                                            auf Motive, Ideen und Stimmungen aus der
 raum ‘97 bis ’07 half die WFMG bei der               Dr. Ulrich Schückhaus ist Geschäftsführer der   einer Marke                                                                                                                                                 Welt der Kunst. Sie laden Produkte durch
 Schaffung und Erhaltung von über 12.500                   Wirtschaftsförderung Mönchengladbach       Mönchengladbach, Haus Erholung                                                                                                                              ein ‚Emotional-Design’ auf. Dieser Transfer
                                                                                                                                                                                                                                                                  generiert einen Mehrwert an Einzigar-
                                                                                                                                                                                                                                                                  tigkeit, Originalität und Exklusivität. Instru-
   Review                                                                                                                                                                                                                                                         mente dafür sind unter anderem die Krea-
                                                                                                                                                                                                                                                                  tivstrategie von Anzeigen, der Charakter

   Einblicke in das Mars-Marketing                                                                                                                                                                                                                                von Events und das Shop Design.

               Nach vielen Anläufen hat es         wird. Diese Rolle orientiert sich maßgeblich       "Fettbleibigkeit" auf der einen Seite und                                                                                                                   Mittels einer ‚Verschiebung‘ werden so
               endlich geklappt: ein Club-         am Tagesablauf des Konsumenten: Für den                                                                                                                                                                        eher nichtssagende Produkte zum Einzig-
                                                                                                      "gesunde Ernährung" auf der anderen Sei-
                                                                                                                                                                                                                                                                  artigen. Das ist auf Automobile ebenso
               abend gestaltet von der Mars        frühen Vormittag sind ‚leichtere‘ Produkte         te. Die anschließende Diskussion zeigte
                                                                                                                                                                                                                                                                  anwendbar wie auf Kosmetik oder Spiri-
               Deutschland GmbH. Am 18.            wie Balisto und Milky Way konzipiert, wäh-         das hohe Interesse der Gäste an den vor-
                                                                                                                                                                                                                                                                  tuosen. Eine weitere Verschiebung ebnet
               November 2008 referierte            rend vom späteren Vormittag bis zum Nach-          gestellten Themen sowie am Unterneh-                                                                                                                        den Weg von Trivialen zum Edlen. Der
               Herr Oliver Schwegmann,             mittag eher die Produkte der Marken Mars           men. Intensiven Gespräche konnten in der                                                                                                                    Vortrag bot ein wahres Kompendium an
               über das Marketing des Un-          und Snickers gedacht sind. Im weiteren Ta-         angenehmen Atmosphäre des Holiday Inn                                                                                                                       Beispielen und erläuterte überzeugend,
        Oliver ternehmens in schwierigen           gesverlauf bieten sich dann Marken wie             fortgesetzt werden.                                                                                                                                         charmant und humorvoll deren Funkti-
  Schwegmann Zeiten.                               M&M und Celebrations an. Herr Schweg-                                                                                                                                                                          onsmechanismen.
                                                                                                      Dipl.-Ök. Oliver Schwegmann ist Marketing
                                                   mann erläuterte die Erfolgsformel des Un-          Portfolio Manager bei der Mars GmbH                                                                                                                         Am praktischen Beispiel zeigte die Loca-
   In seinem Vortrag gab er Einblicke in den       ternehmens. Sie basiert auf den Faktoren                                                                                                                                                                       tion selbst, wie diese Übertragungskom-
   nach wie vor inhabergeführten, weltweit tä-     Relevanz, Verfügbarkeit und Sichtbarkeit.                                                                                              Wir danken Frau Susanne Titz, Direktorin des Museums Abteiberg,
                                                                                                                                                                                                                                                                  binatorik funktioniert. Die Führung zu
                                                                                                                                                                                          herzlich für die gastliche Aufnahme und ihrem Team für die exzellente
   tigen Konzern, der am deutschen Markt           Vornehmlich durch klassische Werbung               Die Segmente der Mars Inc.                                                          Führung zu fortgeschrittener Stunde.                                    ausgewählten Werken von Fiona Banner,
   mehr als ein 1,5 Mrd. € umsetzt. Zuletzt        werden Begehrlichkeit und Relevanz er-             Anteil am Gesamtumsatz von 28 Mrd. US-Dollar                                                                                                                Andy Warhol, Sigmar Polke, Joseph Beu-
   konnte das Unternehmen seine Marktbe-           zeugt und gesteigert. Konsequente Distri-                                                                                                                                                                      ys und Dieter Roth kippte so manches
   deutung durch die Akquisition von Wrigley´s     butionsarbeit sorgt für die Vermeidung von              34 %                          38 %                                                                                                                     Vorurteil zur zeitgenössischen Kunst. Und
   nochmals deutlich ausbauen. Derzeit wer-        Out-of-Stock-Situationen und stellt die Wa-         Süßwaren                          Petcare                                                                                                                  die Abrundung durch das einzigartige
                                                                                                                                                     Personality
   den die internen Synergien aus dem Zusam-       renverfügbarkeit sicher. Die für die Waren-                                                                                                                                                                    Cuisine-Cru-Buffet von Norbert Wilms
   menschluss der beiden Unternehmen eru-                                                                                                            Geburtstage 2. Halbj. 2008                  Neue Mitglieder:                                                 unterstrich, dass auch der Marketingclub
                                                   gruppe Süßwaren extrem wichtige Sicht-
                                                                                                                                                                                                                                                                  Mönchengladbach das Emotional-Design
   iert. Mars setzt auch weiterhin konsequent      barkeit am Point-of-Sale wird durch um-                                                           Wilfried Mocken, 15. Oktober 1943           Stefan Krüger,
                                                                                                                                                                                                 OKI Systems (Deutschland) GmbH                                   mittels Kunst gut beherrscht.
   auf eine Einzelmarkenstrategie. Die einzel-     fangreiche Promotion-Maßnahmen reali-                                                             Gert Kartheuser, 6. Oktober 1948
   nen Brands des Unternehmens wie Mars,           siert. Dabei stellt der Mars-Manager die                                                          Michael Otten, 26. August 1958              Giesela Salz,
                                                                                                                                                     Heinz Frohn, 7. Oktober 1958                Barmer Ersatzkasse                                               Emmanuel Mir wurde in Toulon, Frankreich,
   Snickers, Twix, Balisto, M&M, Milky Way etc.    Wichtigkeit eines koordinierten Vorgehens
                                                                                                        21 %                                         Thomas Finis, 21. Oktober 1958                                                                               geboren und ist Kunsthistoriker und freier
   werden dabei systematisch positioniert und      von Sales und Marketing deutlich heraus.             Kaugummi &                  7 % Food         Andreas Graf, 3. November 1958              Herzlich willkommen!                                             Kunstvermittler für zahlreiche Institutionen.
   als Portfolio gesteuert, in welchem jeder       Schließlich zeigte er auf, wie das Unter-            Zuckerwaren                 & Drinks         Theo Heister, 20. Dezember 12.1958                                                                           Er publizierte im vergangenen Jahr die erste
                                                                                                                                                                                                                                                                  Studie zum Public-Private-Partnership im
   Marke eine eigenständige Rolle zugeordnet       nehmen auf wichtige Trends reagiert:                                                              Herzlichen Glückwunsch!                                                                                       Museumsbereich.




 Seite 2                                                                                                                                                                                                                                                                                                 Seite 3