Die Waffen SS und andere Eliteeinheiten - Fakten statt Mythen by awt10412

VIEWS: 262 PAGES: 2

									            Die Waffen SS und andere Eliteeinheiten - Fakten statt Mythen.
                         Grüne Teufel. Lieder der deutschen Fallschirmtruppe. Eine
                             Erinnerung an die deutschen Fallschirmjäger des 2.
                        Weltkrieges. Mit vielen seltenen Liedern, die erstmals auf CD
                          aufgenommen wurden. Insgesamt 72 Minuten Spielzeit!
                       Wilhelm Tieke. An den Brennpunkten der Ostfront I. Die
                       Geschichte des SS-Infanterie-Regiments 4 (mot.)
                       „Langemarck“ und des „Freikorps Danmark“ Das SS-IR 4
                       wurde nach dem Anschluß Österreichs aufgestellt und kam
                       1941 im Rahmen der 2. SS-Brigade im Nordabschnitt der
                       Ostfront und danach als schnelles Schützenregiment in der
                     SS-Panzer-Division „Das Reich“ zum Einsatz. Im weiteren
                     Verlauf des Krieges waren die Männer vom „Langemarck“ bataillonsweise bei
                     verschiedenen Heeresdivisionen eingesetzt. Der 2. Teil dieses Buches behandelt die Aufstellung und den
                     Fronteinsatz der dänischen Freiwilligen im „Freikorps Danmark“ unter Sturmbannführer Christian
                     Frederik von Schalburg und später Obersturmbannführer von Lettow-Vorbeck. 312 Seiten, 32 Bildseiten,
                     gebunden. ca. 24,-
                     Wilhelm Tieke. An den Brennpunkten der Ostfront II. das III. (finnische) Bataillon im Regiment „Nordland“
                     in der 5. SS-Panzergrenadier-Division „Wiking“. 1942 im Kaukasus, Rostow, Charkow und
                     Dnjepropetrowsk bis 1943. 296 Seiten, 24 Bildseiten, geb. 24,-
                     Otto Kumm. Vorwärts, Prinz Eugen! Geschichte der 7. SS-Freiwilligen-Division „Prinz Eugen“
                     Die SS-Gebirgsdivision „Prinz Eugen“ wurde im Jahr 1942 aufgestellt und setzte sich überwiegend aus in
                     Südosteuropa ansässigen Volksdeutschen zusammen. In ihrem Stammland dem Balkan kämpfend, in
                     Kenntnis des Wesens und der Kampfesweise des Feindes, waren sie für dieses Kriegsgebiet ideal
                     geeignet und deshalb beim Gegner besonders gefürchtet. Anhand von Kriegstagebüchern und den
                    persönlichen Tagebuchaufzeichnungen des ersten Divisionskommandeurs Artur Phleps, werden detailliert
                    die Einsätze seines Verbandes von der offenen Feldschlacht bis zum blutigen Partisanenkrieg gegen
                    Titos Freischärler, geschildert. 406 Seiten, 64 Bildseiten, gebunden. 26,-
                    Otto Weidinger. Kameraden bis zum Ende. Das SS-Panzergrenadier-Regiment 4 „Der Führer“
                    Das Panzergrenadierregiment 4 „Der Führer“ entstand nach dem Anschluß Österreichs 1938. In ihm
                    bildete sich eine Kampfgemeinschaft, die österreichische und preußisch-deutsche Soldatentradition in
                    idealer Weise vereinte. Als jüngstes Regiment der damaligen SS-Verfügungstruppe trat die Truppe 1940
                    mit einem Paukenschlag in die Kriegsgeschichte ein, indem sie gleich bei ihrem ersten Fronteinsatz das
                    Kernstück der Festung Holland, die stark ausgebaute Grebbe-Linie, durchbrach. Jelnja, Kesselschlacht
                    von Kiew, Vorstoß bis vor Moskau, Abwehrschlacht von Rshew, Charkow, Kursker Schlacht, Schlacht am
                    Mius, Ardennen-Offensive, Schlacht in Ungarn und Schlacht um Wien Schilderungen der vier
                    Regimentskommandeure lassen die Jahre des Krieges und seine Dramatik lebendig werden. Ohne
Beschönigung geschrieben, ist dieses Buch ein erstklassiges kriegsgeschichtliches Zeugnis.
                                                         480 Seiten, 32 Bildseiten, gebunden. 26,-

                                                                                  Wade Krawczyk
                                                                                  Peter v Lukacs
                                                                                  Uniformen und Abzeichen
                                                                                  der Waffen-SS
                                                                                  250 Farbfotografien, 128 Seiten.€ 31,-
                                                                                  Wade Krawczyk
                                                                                  Uniformen der Deutschen
                                                                                  Wehrmacht 1937-1945
                                                                                  230 Farbfotografien, 128 Seiten.€ 31,-
                                                                                  Wade Krawczyk
                                                                                  Panzermänner
                                                                                  Uniformen der deutschen
                                                                                  Panzertruppe 1939-1945. 250
                                                                                  Farbfotografien, 128 Seiten. € 31,-

Militaria-Trilogie: Jeder Band im A4-Großformat mit 128 Seiten, durchgehend farbig bebildert.

Der international anerkannte Fachbuchautor Wade Krawczyk trug in jahrzehntelanger Sammelleidenschaft
Uniformteile, Orden, Urkunden und Ausrüstungsgegenstände deutscher Truppen des Zweiten
Weltkrieges zusammen. In drei brillanten Farbbildbänden sind diese seltenen Originalstücke geordnet
nach Waffen-SS, Wehrmacht und Panzertruppe sowohl als Gesamtansichten als auch in feinen Detailaufnahmen
im Farbfoto festgehalten. Neben Bekleidung, Abzeichen, Kragenspiegeln, Herstellermarken,
Tarnmustern, Helmen und Mützen wurden auch Nachlässe hochdekorierter Soldaten nebst deren
Dokumente und Kriegsfotografien einbezogen. Hunderte gestochen scharfer Farbfotos lassen diese
Bildbände zu einer Fundgrube für Militariafreunde, Uniformensammler und Modellbauer werden.

*Sonderpreis bei Vorbestellung aller drei Bände: statt € 93,- nur 80,-
                Die Waffen SS - Fakten statt Mythen.
Weidinger, Tulles und Oradour. Die Wahrheit über2 Vergeltungsaktionen der Waffen SS. 8,-
Hans Pichler, Truppenarzt und Zeitzeuge Mit der 4. SS-Polizei-Div. an vorderster Front. 21,-
            Leon Degrelle, Denn der Haß stirbt... Erinnerungen eines europäischen
            Kriegsfreiwilligen 18,-
            Ege/Bauer/Bonda, Vorwärts, voran!
            Die SS-Totenkopf-Division im Frankreich-Feldzug. 26,-
            Zschäckel, Waffen-SS im Westen. 26,-
            Hans-Ulrich Rudel, Mein Kriegstagebuch. Aufzeichnungen eines Stukafliegers. 18,-
            Skorzeny, Meine Kommandounternehmen. Krieg ohne Fronten. 18,-
            Michaelis, Die SS-Sturmbrigade "Dirlewanger". Vom Warschauer Aufstand bis zum
            Kessel von Halbe. 24,-
            Michaelis, Die Waffen SS. Uniformen und Abzeichen. 26,-
                             Irving, Die Tragödie der deutschen Luftwaffe. Aus den Akten und
                             Erinnerungen von Feldmarschall Erhard Milch. 21,-
                             Michaelis, Deutsche Kriegsauszeichnungen 1939-1945. Heer,
                             Waffen-SS, Polizei. 21,-
                           Michaelis, Fallschirmjäger Bataillon 500/600. 26,50
                           Michaelis, Russen in der Waffen-SS. 21,-
                           Michaelis, Esten in der Waffen-SS. Die 20. Waffen-
                           Grenadier-Division der SS (estnische Nr. 1). 21,-
                           Michaelis, Ukrainer in der Waffen-SS. Die 14. Waffen-
                      Grenadier-Division der SS (ukrain. Nr. 1). 21,-
                      Michaelis, Die Brigade Kaminski. Partisanenbekämpfung in
                      Weißrussland, Russland, Warschau. 188 S., Abb., 31,-
                      Michaelis, Die SS-Heimwehr Danzig- Polenfeldzug. 21,-
                           Michaelis. Die Kavalleriedivisionen der Waffen-SS
                           168 Seiten, zahlreiche Abbildungen und Dok., Gb. 31,-
                           Michaelis, Die Panzerdivisionen der Waffen SS. 320
                           Seiten, Einsätze, Gliederungen, Feldpostnummern,
                           Kommandeure. Zahlr. Fotos, Farbschemen, Karten,
                           Tabellen, Lit.- U. Quell.verz. 31,60
                           Michaelis, Die Waffen SS - Fotos und Dokumente. Zahlr.
                           Abb. U. Faksimile, 188 S., Gb. 27,-
                           Fritz Bunge, Musik in der Waffen-SS. Die Geschichte der
                         SS-Musikkorps. Buch und CD. 26,-
                         Postcards of the Waffen-SS by M.Roth. 208 farbige
                         Hochglanzrepros aller 7 Serien “Unsere Waffen-SS” Vorder
                         u.Rückseiten. Geb. 40.--
                         Concord Warrior Series. Großf. Je 140-150 Seiten,
                         zahlr. s/w Fotos, 4 Farbseiten. je 13,90
             6501 Waffen SS: (1) Forging an Army 1934-1943.
             6502 Waffen SS (2) From Glory to Defeat 1943-45.
              6506 March of the Death's Head Division.
             6504 Waffen-SS in Combat.
            6508 Hitler Youth and 12.SS-Pz-Division "Hitlerjugend" 33-45.
            6514. Waffen-SS at War: (1) The Early Years 1939-1942.
            6515. Waffen-SS at War: (2) The Late Years 1943-1944.
            6516 SS-Artillerie-Regiment 4, SS-Polizei-Division: A Study of German
            Artillery.
            Steiner, Felix. Die Freiwilligen der Waffen SS. 392 S, Abb. Gb. 20,20
            Perrigault/ Meister. Götz von Berlichingen. Divisionsgeschichte. Bd. 1:
          Von der Aufstellung bis zum Ende der Schlacht in der Normandie. Bd. 2:
          Kämpfe in Lothringen bis zum Ende. Je Großf., ca. 380 Seiten, zahlr. S/w-
          u. Farbabb., 3sprach. (Dt/frz/engl), geb. Je 60,80
               Gen.obst Paul Hausser. Hg. Mathias. Großf. Bildband, 292 S., 200 Fotos, Dok., Gb.
               52,-
               General Felix Steiner. Kdt. D. Freiwilligen. Großf., 184 Seiten, 72 Bilds., Gb. 52,-
               Sepp Dietrich. Komm. LAH und seine Männer. Großf. 248 Seiten, 420 Fotos, gb.
               59,80
               12 Jahre 1. Kp. LAH SS Adolf Hitler. Buch der Kameradschaft. Großf., 280 S., 447
               Fotos, gb. 47,50
               Vorbildliche und bewährte Männer der Waffen SS. Leistungen und Taten an den Brennpunkten
               des Krieges. Großf., 304 S., 180 Fotos, gb. 47,50

								
To top