Trikot der Frauen-Nationalmannsc

Document Sample
Trikot der Frauen-Nationalmannsc Powered By Docstoc
					Trikot der Frauen-Nationalmannschaft für guten Zweck
Bürgermeister Jaap versteigert diverse Gegenstände zugunsten der Kivinan-Stiftung

Zeven (hm). Am Samstag, 3. November ab 14 Uhr heißt es während des Bücherflohmarktes der Kivinan-
Stiftung im Haus der Jugend in der Bäckerstraße in Zeven mehrmals „Zum ersten, zum Zweiten und
verkauft!“ Der Schirmherr der Kivinan-Stiftung - Bürgermeister Hans-Joachim Jaap - wird dann einige
Gegenstände zugunsten der Stiftung versteigern und hofft, dass das Stiftungskapital dadurch kräftig erhöht
werden kann.

Die Kivinan-Stiftung hat verschiedene Gegenstände zur Verfügung gestellt bekommen, die sie zur Erhöhung des
Stiftungskapitals versteigern kann. „Wir sind sehr dankbar, dass uns immer wieder Menschen etwas Gutes tun,
damit wir dann damit wieder etwas Gutes tun können“, so der Vorsitzende Klaus Matthias.

Versteigert werden folgende Gegenstände: 9 Porzellan-Sammel-Espressotassen von Rosenthal, 8 Porzellan-Teller
(eckig) von Hutschenreuther, 5 Porzellan-Vasen von Hutschenreuther und 2 Porzellan-Dosen von Hutschenreuther.
Es handelt sich bei allen Porzellanteilen um ungebrauchte Designergegenstände. Des Weiteren wird ein Bild mit
Holzrahmen von der Kaserne Seedorf mit einem Brief des letzten niederländischen Generals auf der Rückseite
sowie ein Adidas-Lederfußball mit den Unterschriften aller Kabinettsmitglieder von Niedersachsen versteigert. Als
besondere „Leckerbissen“ wird Bürgermeister Jaap zwei Trikots mit Original-Unterschriften anbieten. Es handelt
sich dabei zum Einen um ein Milram-Trikot in der Größe XL mit der Unterschrift von Erik Zabel und zum
Anderen um ein Trikot der Frauen-Nationalmannschaft. Dieses wurde im vergangenen Jahr von der langjährigen
Nationalspielerin Doris Fitschen zur Verfügung gestellt. Gerade durch den kürzlichen Erfolg mit dem wiederholten
Gewinn der Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen dürfte dieses Trikot besondere Anhänger finden.

Die Verantwortlichen der Kivinan-Stiftung hoffen auf eine große Resonanz bei der Versteigerung, damit das
Stiftungskapital gerade in diesem Jahr noch einmal kräftig ansteigen kann. Die Erträge aus dieser Versteigerung
fließen nämlich gänzlich in das Kapital und durch die Bonifizierung durch die Ev.-luth. Landeskirche Hannover
und den Kirchenkreis Bremervörde-Zeven wird diese Summe noch einmal um die Hälfte erhöht. „Somit tun Sie mit
Ihrem Ersteigern der Gegenstände etwas richtig Gutes für die Zukunft“, erklärt Klaus Matthias. „Mit den
Zinserträgen aus dem Stiftungskapital wird die Arbeit der St. Viti-Kirchengemeinde Zeven - und hier besonders die
Arbeit der Evangelischen Jugend - unterstützt“, so der Stiftungsvorsitzende weiter.

Wer noch nähere Einzelheiten (Detailfotos etc.) über die Gegenstände erfahren möchte, kann diese per Mail beim
stv. Vorsitzenden der Kivinan-Stiftung, Heiko Meyer, unter meyer@kivinan-stiftung.de erhalten. Natürlich können
die Gegenstände am 3. November bereits ab 13.30 Uhr im Haus der Jugend in Zeven in der Bäckerstraße 28
begutachtet werden. Kommen Sie vorbei und ersteigern Sie für den guten Zweck die Gegenstände!
Versteigerungsgegenstände zugunsten der Kivinan-Stiftung   Foto: H. Meyer

				
DOCUMENT INFO