Der Warsteiner liquid cube schaf by pengtt

VIEWS: 20 PAGES: 4

									PRESSEINFORMATION



                   Der Warsteiner liquid cube schafft Raum -
                    für Innovation und urbane Clubkultur

        Kick-Off Veranstaltung am 18. April 2009 im Kunstverein Hamburg



  (Warstein, März 2009) Bestechendes Design, bewegende Bilder und urbane Clubkultur – im
  Jahr 2009 verschmelzen Raumdesign und musikalische Klangwelten im neuartigen,
  nationalen Clubkonzept Warsteiner liquid cube, der innovativen Fortsetzung der Warsteiner
  Club World (2003-2007). Am 18. April 2009 um 22:00 Uhr startet Warsteiner liquid cube
  mit einer außergewöhnlichen Kick-Off Veranstaltung in der exklusiven Location Kunstverein
  Hamburg. Als Designpaten fungieren das Designer-Kollekitv 3deluxe (Gestalter des Cocoon
  Club, Frankfurt am Main) sowie das renommierte Designbüro Via Grafik (Wiesbaden). Für
  ausreichend Popkultur sorgt das Londoner „Mashpop“-Projekt The Young Punx mit seinem Live-
  Auftritt. The Young Punx werden das Konzept Warsteiner liquid cube zudem mit ihrem
  Gespür für Trends und ausgefallenes Design komplettieren. Als weiterer DJ konnte
  Plattenkünstler Nikias Hofmann (baby!/München) gewonnen werden. Die vorausgehende
  „UrbanArt Vernissage“ stellt die kontemporären Werke und Liebhaberstücke der Designer
  und Musiker aus.


  Nach dem Kick-Off in Hamburg hält Warsteiner liquid cube Einzug in den angesagtesten
  Locations der Metropolen des Rhein- und Ruhrgebietes sowie in Berlin. Als innovative und
  deutlich aktualisierte Fortsetzung der Warsteiner Club World bietet Warsteiner liquid cube
  seinen Besuchern ein illuminiertes und graphisch geprägtes Clubambiente und ist mit dem
  Wiesbadener Design-Kollektiv 3deluxe als Designpaten von Beginn an hochkarätig und
  authentisch besetzt.




  1 von 4
Neben 3deluxe werden weitere zeitgenössische Künstler und wegweisende kreative Köpfe
der Szene in den Schein der Discokugel gerückt, deren Arbeiten sich unkonventionell
zwischen Kunst und Design bewegen. In Hamburg wird das Designbüro Via Grafik neben
der visuellen Mitgestaltung des liquid cube seine gestalterischen Werke im Rahmen der
UrbanArt-Vernissage präsentieren. So bietet Warsteiner liquid cube jungen, ambitionierten
Künstlern eine Plattform, um sich einer breiten Öffentlichkeit präsentieren zu können.


Der bisherige Fokus auf elektronische Musik wird zudem erweitert, um Raum für neue
musikalische Spielarten zu schaffen. Das Londoner Projekt The Young Punx um Multi-
Instrumentalist und Produzent Hal Ritson & Gang steht stellvertretend für das Genre
Popkultur und definiert seinen Sound als „Mashpop und Punkstep - zwischen Rock, Pop und
Electro, manchmal verspult aber stets einfallsreich und sympathisch“.


Durch eine Symbiose aus Klängen, Bewegungen und Emotionen, widergespiegelt in
verschiedensten Formen, Licht- und Farbfacetten, wird das Publikum in eine effektvolle Welt
entführt. „Der Entschluss, mit der Marke Warsteiner das vertraute Themenfeld Design zu
besetzen, beschert einem anspruchsvollen Publikum einzigartige Clubwelten“, so Thorsten
Terlohr, Leiter Events/ Sponsoring/ Messen Warsteiner Brauerei. Mit Warsteiner liquid cube
holt die Kult-Brauerei kontemporäres Design ins Licht der Öffentlichkeit.



UrbanArt Vernissage - Warsteiner liquid cube
Am 18. April 2009 ab 20:00 Uhr ist der Warsteiner liquid cube im Hamburger Kunstverein
bereits für alle Designinteressierten geöffnet und stellt die verschiedensten Werke des liquid
cube Kreativ-Ensembles aus. Via Grafik, Künstlerkollekiv und Grafikbüro aus Wiesbaden,
werden Beispiele ihrer stilprägenden Arbeit auf Leinwand ausstellen und in Zusammenarbeit
ein Werk live und vor Ort entstehen lassen. Dabei wird anschaulich, wie sich die
Handschriften der einzelnen Künstler des Kollektivs unterscheiden und andererseits im
Prozess zu einer unverwechselbaren Formen- und Bildsprache führen.

2 von 4
Zudem präsentiert Hal Ritson, Kreativkopf von The Young Punx seine Liebhaberstücke aus
der privaten Sammlung von StreetArt-Fotographien. Im Rahmen der Vernissage werden
3deluxe (Designpaten der Warsteiner liquid cube Kampagne) auch ihr neues Buch '3deluxe -
Transdisciplinary Approaches To Design' (Frame/Gestalten Verlag) ausstellen, das nicht nur
eine inspirierende Werkschau der letzten fünf Jahre kreativen Schaffens darstellt, sondern
darüber hinaus eine grafische und literarische Ausdrucksform des interdisziplinären
Entwurfsprinzips von 3deluxe ist.


Design ist überall
Die UrbanArt Vernissage im Rahmen der Warsteiner liquid cube Kick-Off Veranstaltung
beweist nicht zuletzt, wie eng Musiker, Künstler und die Spielarten der Darstellungsform
miteinander verknüpft sind. Design ist fester Bestandteil unseres Alltags und doch mehr als
nur Ausdruck für Funktionalität und Formschönheit: Von der Wahl unserer Kleidung über
unsere Wohnungseinrichtung bis hin zur Espressotasse, alle Entscheidungen werden bewusst
oder unbewusst von Designansprüchen gelenkt. Dabei richtet sich Design am Menschen,
seinen Bedürfnissen und Interessen - wie zum Beispiel an Musik - aus. Musik ist als
künstlerische Darstellungsform ebenfalls allgegenwärtig: Kein anderes Medium transportiert
und lenkt Emotionen so intensiv und authentisch wie Musik


Warsteiner liquid cube: 18. April 2009,
Kunstverein Hamburg (Klosterwall 23, 20095 Hamburg)
ab 20:00 Uhr: UrbanArt Vernissage
ab 22:00 Uhr: Party Warsteiner liquid cube
Eintritt: 10,- Euro




3 von 4
Die Warsteiner Brauerei
Die Warsteiner Brauerei, gegründet 1753, zählt zu den größten Privatbrauereien
Deutschlands. Ihr Flaggschiff ist die Marke WARSTEINER Premium Verum, die
deutschlandweit zu den beliebtesten Biermarken zählt. Darüber hinaus gehören die
Biermischgetränke WARSTEINER Premium Orange, Lemon und Cola*, WARSTEINER
Premium Radler sowie WARSTEINER Premium Alkoholfrei zum Produkt-Portfolio.


Neben der Warsteiner Brauerei gehören zur Warsteiner Gruppe auch die Paderborner
Brauerei Haus Cramer KG (Paderborner, Isenbeck, Weissenburg), die Herforder Brauerei
(u.a. Herforder Pils, Herforder 50/50) sowie Beteiligungen an der König Ludwig GmbH &
Co. KG Schlossbrauerei Kaltenberg (König Ludwig Dunkel, König Ludwig Weissbier), der
Frankenheim Brauerei (Frankenheim Alt, Frankenheim Blue*) und an weiteren Brauereien im
Ausland. Mittlerweile vertreibt die Warsteiner Gruppe ihre Produkte in über 60 Ländern der
Welt.


* koffeinhaltig




4 von 4

								
To top